1901 / 191 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| 1 S

L A

tb

Pu

Ls

E E I

L E E D E T E D 4

e E S S P R R 7 M S v pan

i 1

[39946] Aktien-Gesellshaft „Erholun / in Krefeld.

Nachdem in der Generalversammlung vom 14. Juni a. cr. die Volleinzahlung der Aktien be-

; 6 ‘\{lofsen worden ist, sind die Termine zur Einzahlung in folgender Weise festgesetzt: An Grundstück-Konto: Per Prioritäts-Aktien-Konto Ltt. 4. D r î t t E B E T [ a g E D Á pro Aktie am 1. Januar 1902, V

ortrag p. 1. Juli 1990 M. 340 000,—

s. e p L Mos M 51213,19 davon gehen ab für c 4 E S ° °

S! 2 « » O E Ss R S zum Deutschen Reichs-Anz d Königl Slaats-A

m dirt p fs d-e (E, Sf uin de mbe hom at | R E un Deul\en Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger , die eseßten i an den oben bestimmten Terminen auf dem Bureau : iden ie E be M h |

der Gesellschaft D, va Geschäftsstunden loisten Ä wollen mit der gleichzeitigen Androhung, daß die Straßen-, Brüken- u. Eisenbahn Rüben-Aktien-Konko Lite. B.

E i 4: ika ; da Konto: - Rüben-Aktien-Konto Litt. D | Berlin Diensta den 9: Au uit lagen etttionâre nah dem Ablauf der Fristen ihres Antheilrechts und der geleisteten Zahlungen ver- Vortrag p. 1. Juli 1900 II. Emission . . 000 L g, g f 1901.

s M. 86 694,78 Grundschuldbrief-Konto ¿ . UntersuGungs-Sachen. Ten, den 2 Lupast Mbtiem-Gefeniaiatt „Erholung““. Toshte Wiooste und nit ge- A

\ . Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch. zu E : . Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. ellschaften ien u. A | Neu-Anschaffungen ILöschte Grundschuldbriefe per e. G E I - Erwerbs- und Wirthschafts-Genofsenschaften. T Der Vorstand. Diepers. Lesen. pro- 1900/1901 3271,61 E S ay (vidi : Bean R Bard ns, Deffentlicher Anzeiger +4 5 Niederlafsung 2c. von Rechtsanwälten. - . . T | t 164 1 Actien-Gesellschaft „Holzindustrie Nordenham. A 89 966,39 obe

L . Bank-Austveise. . Verloosung 2c. von erthpapieren. anf-Ausweise

î D AbsGreibung von Reserve-Fond-Konto 10. Verschiedene Bekanntmachungen. Activa. Vilanz per 31. De ember 1900, Passiíva. Mt 89 966,39 5% , 4498,32 Tilgungs-Fond-Konto: e U [39375] L G 4 am E M Oven 6) Kommandit-Gesellschaften Pinneberger Gas- Actien-Gesellschaft,

A Q A An Grundstücks-Konto Per Aktien-Kapital . . . | 10000060 | Vortrag p. 1. Juli 1900 1. Mai 1900/1901

Bestu e] 18000l00f Over 4 O i M 385 792,88 5 Mt n aa auf Aktien u. Aktien-Gesellsch. Debet. Gewinn- und Verlust-Rehnung für das Betriebsjahr

5 reditore 68 541/83 ay \ : je bisher Hier veröffentli{ten Bekanntm | e Bestand am 1. Januar 1900 4 36 217,71 Nee 25 685/98 Ueberweisung aus E E Z # Een |

Í : Á. 10 E 500, úber den Verlust von Werthpapieren befinden nch A : 4 M |S§ Jng O e 1 81824 Unterstüßungsfonds . 47100 n E T0670 aussließlich in Unterabtheilung 2. a Sa os r E a r Meni E 1 E 36 835,95 eservefonds o ; 1 / h , M E E E 24 0735 Abschreibung . 83598 é 602,64 Gew. 1899 E P ring pit fts [39366] e A ente rnurkosten-KonE, S E ar A E “4 7185/26 Mas@inen-Konto «629,12 „1900| 1231/76 a T5793 55 ritäts -Aktien-Kto. Rinteln - Stadthagener Eisenbahn- Lager-Konto, do. : Gasmesser-Konto” L e E 52 38 Zutand am 1. Januar 1900 & 26 235 07 Neu-Anschaffungen “, 250,80 Lit. A bezahlten gesellschaft Ünfosien-Konto E L Cl E ugan e , T1760 cas O e ; » L L E eie ever]Quß. 4 Be a S E C AL ( | j E M 27 543,03 Nb a G t 300 04268 Prioritäts - Aktien Die Aktionäre unserer Aktiengesellschatt werden E ; | Abschreibung 10 0/ 2 623,50 s gg Litt. A.) dem Ma- auf Grund des § 26 des Gesellschaftsvertrages zu p : leute S Pertáo Konto M E Bal / 18 802.20 ens j der ordentlichen Generalversammlung. eingeladen, ! : 19 38 183/27 Bestand am 1. Januar 1900 #4 5 211,00 Bau-Konto: reibung . ._ , 10 000,— 1901; Sorma A Ubr, n. Siyungösaaie an N 0, T AoeteS. Big 1 39477 ial- -Fond-Kio des Kreishauses zu Rinteln abgehalten wird. 4 5 605,77 00 A 266 425,69 E va E Tagebariuugs ad leans 19 d s ' E : / elassen diesem Fond für ertra : ntage-Konto , , L 3/12 E R 94427] 466150] zu

j ges E Or A apita o Us 43 650 2 ord. Ausgaben den vorjährigen 1) Bericht des Vorstands und des Aufsichtsraths Abschreibung «4375/75 41 707/37] Reservefonds . A 7 363/84 Materialien-Konto Neubauten p e R E über den Vermögensstand und die Verhältnisse

Lagerbestand E 8 455/00 1900/1901 . . 7 6757,01 Lombard-Konto: ** der Gesellshaft, sowie die Bilanz und die “M elbriBune S T 1 263/71 B ite E af Abe A 2 320 O ak —37315270 Darlehn von der Reisbank- Gewinn- und Verlustre{nung über das ver- E R E c U 269 5oll ÜebersGuß . . E E 10 767 14 Lagerbestand C 921 999/88 Abschreibung von fell Mlle S flossene Geschäftsjahr. s H E E E JOAIS vertheilt sich: | Waaren-Konto M 268 031,15 ¡ Konto-Korrent-Konto : 2) Genehmigung der Vilanz, Feststellung des Spaten Monto E 12 CrBDS Bir den Reserbefouds agerbestand e 79 690/80] Ds e e 7 8040081 206140 für Steinkohlen, Rübensaat 2c. Reingewinns und Beschlußfassung über die : Le Konta E E a E I “o101 b. « Spezial-Reservefonds... ajja-Konto |

»Y

: "t 1hai Vorschu 5 s 0 901/1902. .. | Verwendung desselben, Festseßung der zu ver- | F i: S c. Divid Kassebestand . s Si 229/07 T CnoiaciiaE t: S M | theilenden Dividende. E 1) atte Cat Sk es E 92 977/56 d. “inter neue Rechnung. ; Debitoren S Cie 30 941/01 Konto: statuten- und kontraktmäßige Tan- 3) Aultailung des Vorstands und des Auf- 38954123 E S5 954113 G i j c..Y: t Its 3s. j F ; f i dis n N L E ; : __ O U Ö & 7 Ie vecens bel S S 45978 Bortiag S B 10 215,55 B E, tehnis rath, 4) Neuwahlen für zwei ausscheidende Mitglieder haben erie mit den Büchern übereinstimmend und rihtig befunden zu j; iee Betriebs-Konto u : i Dividenden-Konto: des Aufsichtsraths 34 des Gesellschafts- | ® ' Diana den 9. Juli 1901 Pinueberg, den 3. Juli 1901. O R s 150/00] Neu- Anschaffungen 10% Dividende auf Aktien „, vertrages). e B TEN Ri Revif j; , Der Vorstand. i 7 506/57 295 506/57 1900/1901 8 773,05 Litt. A. M 330000 gegen 9) Abänderungen der §§ 17, 22, 26, 28, 32, 41 a E E e Thießen. J. Steel. 229 506/57 225 506/57 E C ————— ck : und 44 des Gesellschaftsvertrages gemäß der J. Eggers. V. Steinho ff.

r

d Le

R e Ea Ll 471 906/61} Aktien-Kapital Maschinen und Utensilien . Ey 442 402/67} Hvvotbeken . Elektr. Licht- und Krast-Anlage . . 60 328/92] Reservefonds .

609 676.72

- O 9 229 Lei t werd e ó (20,589

| Schein Nr. 9 pro 1900/1901 A é SD _ Gewinn- und Verlust-Konto. L ab M 18 988,60 9 a8 Verfügun des Herrn Cisenbahn-Kommissars 39933 A E ck amn C E C R Abschreibung von 10 °% Ditädenbe 33,000, vom 19. Novünkee 1900. [39933] Société Civile Immobiliere S! E Oh l it Ç d - b if S N acta Es E : =Veriautßer uctTerTavri Zinsen-Konto Gefamut-Buéstrertf M. 200 000 gegen owie der Geschäftsberiht liegen vom 13. Sep- Activa. Vilanz pro 1900/1901. Dtr ) t r7 , n" se L 5 T i: r S) inn: ol Ao y S N Far T: A 9 Di O Ö M ci iets Vorlag oro Juli 10 0% Dividende Aktionäre, welche an der Bersammlung theil- Mobiliargegenstände ¿ Í aschinen-Kon 4 2 1900 . e : s e S o s 34 624 86 Wettiner Hof“ in Löbau i. S stattfindenden General- s i. 200 000 gegen Versammlung bei der Gesellschaftskasse zu i A | 7 « U a i: G L S L L N ohonist otnnolats io Qontti, n 62 » A, g m. jj . 1nd B d ckT A » ck T s) S 247 F A467 geDventt eingeladen. Ie 4-Ch immattion Tur den ck5utritt Nordenham, den 22. Junt 1501. abzüglich ver 1900/1001. 90.000 un Urgermeisters Gaertner oder bis zum 08 24571 508 245/71 2 ] n : j N | einigung darüber, daß die Aktien vorher bei der K 1452161 der Direction der Discontogesellschaft zu Berlin Saldo 1899/1900 93 90873 ¿Wp 5 c 90549276 s Es nterhaltung der Immobilien ( OSTIS7 | de F; Nori ; [39972] M 20542,76 egungsftellen gemäß §8 24 des Gesellschafts, Unterhaltung der Immobilien . ‘.. «P CVOCZT | niert wurden, am Eingang zum VBersammlungslokale : 2E L Jenúgt auh die amtlihe Bescheinigung von Staats- Aktivübe mem a ® Hinterlegte Beamten-Kaution esheinigung Aktivübers Tagesordnung : ck en : ck c o A6 » T 5,45 ot G c c , A e L Mntroa 4 Nuf hta Fond für ertra nterlegten Aktien. Formulare für die bei der Durh Bes{luß der Generalversammlung vom 2. August 1901, protokolliert durch Nota y L. Antrag des “uffichtsraths, für verarbeitete 1055 950 Ztr. Nüben | Erlôs aus fabriziertem Lombard-Konto: ord. Neu - An Fo Ç arge f 1hresr Ur verarbe D . e S [aDTIzie | 5 i s U 5 Me N en l E e E E N G cer Vireftion der Gesellschaft zu Rinteln zu | dieser Eigenschaft wiedergewählt. N L Les ie Direktion l i f 3 0/, Dity M Konto pro Extra-Ordinaria : Di 6 Betriebs-Konits: Erlös ausproduzierter, é. 60000 39/0 Ostpr. Pfand x. D v 4 T) F Norsitiondo D ai G grauster Le i s ab von Vitfürth, Vorsißender. [39937] Staats- u. Kommunalabgaben- Melassefutter-Konto: 316] _— | ciee fi a s & 755 Aktiengesellschaft Sachsenhaus Activa. Bilanz pro 31. Mai 1901. Betriebssteuer 154 464 Ztr Schnigzzel-Konto: | Konto-Korrent-Konto: | ) y S “. V A 0 iverse Debi | Reingewinnes 98,93 : 900 000 à 1,29 = 3683455 A . 4681495 408 708/23 NRüben-Bau-Konto: diverse Vebitoren | Keingewinnes .. 41 A. Vermögen. O 243 06 Kupferwalzen . . . V ES aa Di 197 53718 Erxtra-Reservefonds i ; : s : A x 5 83 000 Rüben-Nachzabhlungs-Konto: Rübenland Affsekuranz-Konto: | ex A639 644,93 ? À U L s va à A - . ator E E 15 963/34 Immobil der Reichsbank lom Steinkoblen-Konto: | V N Assekuranz . der wie folgt vertheilt wird: Südbahn hinterlegten Kalkstein-Konto: | Deb : Debitoren . us Ung Pfandbriefe 4,30 9/6 s Bestellungs- Kosten für 17 Morgen ihasfuna n E ; : , : : 33 266/11 | nehmern an der Generalversammlung vc Maschinen-Konto von “Raoul 9 220 Pra Iben gedrud LEEE LeUIE I M 1G, ben 12A P L E L * A Js L 1TH TA tion ; 9E L ¿ 414 60245 i RG8 87 | pro 1899/1900 . M 10 000, nfapital. . , X 35 800 Hy i; etriebs-Gewtnn 489 9 O o 1896,87 Amortisation . . s o e A 32 430 94 E R D y [89961]

Joseph zu Met [39976] 3 M |4 EA L M 7 ten Li Die Bilanz, die Gewinn- und Verlustre{hun Aktiengesellschaft : | auf Aktien Litt. B. z g ese a 6e P N R 21/80} Per Waaren-Konto . 22 539/44 10 6: L8H 17089 f e beri gejeucast. en „Hetfee! nkc Hs | i tember ab in dem Kreishause zu Rintelu 5 e E Ea | Ó s p c Schein Nr. 7 pro G CEER M e. M , tenge Versicherungs-Konto ... . der Fabrik am 1. E E 4] 076184 S P 20 000,— Zimmer Nr. 4, zur Einsicht der Aktionäre aus. Immobilien 456 100|—|| Kapital 480 000!|— zu S PNLIOIE Ne Gebäude-Konto E 35/96 obiltien- u. Utensilien-Konto: y R E E 480 a E e S S A R D G. | ¿ Y E a La lg r s E 3 V00/— x s 2 ( | Z auf Aktien Litt. nevmen wollen, gaben ihre Aktien E e E 130/25 Afktivübers juß am 30. Juni 1991 25 245 71 101, Naa 8g Ube R Be E vas S 9916 | M e, E B. 11. Emission spätestens zwei Stunden vor dem Beginn der Depot bei Bankhäusern 2 - S. stattf t nis S. e os A | | 1 : i E Y 16 910'60 s erde eve A nas KiALGA 22 539/44 22 539.44 Neuanschaffungen Schein Nr. 4 pro Rinteln zu Händen des Direktors Oberstleutnants —— | ver}/ammlung werden unsere Aktionäre biermit er- ili J +1 bi bd i 7 vi e ; p 4 c ; ; hat durch Vorzeigung der Aktien oder der Be Fr e a e x die faufter Artikel , 1612,35 Î - —! 26, September bei dem Schaaffhausen’schen Einnahmen. Gewinn- nud V „S L y DLegung der AUtten oder der Be- Richtig und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. T S DPE Fabrit-Ergänzungs-Fond-Konko: Vankverein zu Berlin und Cöln D nen n E E ezn enun 7 Sabrifkkaf bei Reale a A 5 N E “N E Ey 2). 3ro 1. Fulî é i As E 9 ann [ Fadbriftafsse oder bei dem Bankhause G. E Fedde S: Brem Abschreibung von r mde I E E Q Ee i = Vietbainfon Tonniiah * [22 208/¿31 Ausbezahlte Dividende 23 600 | Heydemann Löbau, Bauten oder Zittau bit | T7 En den geseßlichen bezw. statutarischen Hinter- Eingezogene Miethzinsen 1900/1901 . 135 105/71 | A (f a t “ddt 20° 18 Z B m : Se E 0 9 054,28 - R t Steuern und Versicherungsprämien u erfolae 19. Relhnungs-Abschluß der Zuckerfabrik Rastenburg am 30. Un 1901, Ç E nd K ) to: E Y DER L r 9 137 89 verirages zu hinterlegen. An Stelle der Aktien Verwaltungs- u. versch. Kosten 2a s Mi, ah 3 Uhr wird lette blo Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit, Kaulklons-Konto: : E pagne 1900/1901 S - pa Bim Ds L S am 30. Juni 1901 | 9 nuten naw 3 Uhr wird leßteres ges{lossen. Era E E, _ U h zu e 2 383,7 | p communalbehörden und Kassen sowie von der s E ray aae racrcas P m 4D G Kassenbestand am 1. Juli 1901 ‘überweisen diesem Keiwébank und deren Filialen über die bei ibnen 99 014/44 59 01 1) Vorlage der Bilanz und des Geschäftsberichts An Rüöben-Konto: | Per Zucker-Konto: S EILCITATO ( D ° 1 | ; A j E E E L: i E M vinterlegung beizubringenden Aftienverzeichnisse sind | Justizrath Hamm in Met, wurde das austretende Mitglied des Auffichtsraths H. Eugen Peultier in oie Sahresrehnung zu ertheilen. é 881 118,39 und verkauftem Zucker | 1 534 187/65 Vortrag der bei der Reichsbank- haffungen . . . A 40 000,— 42 383/79 bon i U Rübenmiethen-Konto . . , . , 15290,35| 896 40874 Melasse-Konto: | stelle Allenstein lombardierten i beziehen. : E | F D dl M Nort 1. Juli 1900 Rinteln, den 10. August 1901. P. Aubert. i 4 s A i briefe p. 1. Juli 1900 Vorirag pro 1. Juli 1: L | Der Aufsi Verarbeitungskosten der Rüben verarbeiteter und ver- R M c 49 860 & 10 695,20 er Auffichtsrath. N A5 Es g s is M 352 105,79 faufter Melasse . .| 40021/61 t 49 860, \ | 91 4 r ? N b ch ï F s Î A 9 h - , s * - e. Er A , 0 A Romin Berdbrauch in Cam 39 ch4 5 A S oi Grlôs a. produziertem L E 62 40 éine TOUION. Adana | [ Eilenburger Kattun-Manufaktur Aktien-Gesellschaft, Eilenburg. Zutersteuer-Konto: Melassefutter . 966/78 G m E Passiva. = 9979,70 M | Erlôs aus gewonnenen | Guthaben bei N S Rem ati zu Göttingen. M «A M Veberkontingent 29 468 Ztr u.verkauftenSchnitzeln unfermBanquier M4 162 602,39 E LEN DLEITDER l Bilanz vom 1. Mai 1901, L HULHE a , d: , 1) BRrundiéa p 300 000 i O H y 5 Reinertrag des An- für Schnitzel .) Grundstü. , . M 9500 57 7491 A tio or 20 n infl. Norarhoituna b E a Uy d 090 ana e ck4) T Geht dis l R 5 G) 1 E L Rüben inll. Derarbeitung 1305 116/97 baues von 17 Morgen Saat, Dünger 2c. , 239 208,24] 401 810/63 “) Gebaude und Garten G Es A r. T: A E 11 801/35} Delkrederefonds . 40 000 BGELE h a ind (Ffekten-Konto: Ueberschießiende Afek Prämie | E Ovpotheken- Reserve 240 000 Amortis 1 La She Barr Va erten Preis aeletstete elte ; eberscießende Assekuranz-Prämie L “alia r ad 4 de dati A 4 Amorti Rüben E S B 122 845/89 Gewinn aus den bei | E 341/90 b an ee SOOAE » 39 248,49 lien . M185 906,61 C (P 41%..#5/ 599,50 De ATTOOROR E s dn an Li 49 064/651 Maschinen . . 270 402,67 Vezamu Unkollen ui M 174 667 42 H i bardierten M 60 000 Ueberführungsgebühr und Ablade- elan (4 L; 3 Kupferwalzen . . . , „, 132537,18 o demnach verbleibt Uebershuß M 174 667 43 | und bei der Ostpr. lôbne pro Campagne 1901/1902 245/35 Farbwaaren un S 26 (293: Geschirr . E A 10 501,35 Lai Einsi@bt der Aktionäre im Geschäfts. s Ber u S 21 Elektr. Kraft-Anlage. , 10 328.99 lokal der Ges [lsch ft aus. (88 960 und 2 Cf Abschreibungen : K 6000 39/4 Oftpr f ‘berfübrunasgebüb d Ablade- E j ' Ce aft aus _ (F Í d 263 des ck trat Brücken- und Eisenbabn e D \ Ueberführun ¡Pgevunr und Abiade oaal T Mag! Cie i Kreditoren 308 100 66 | Vandelsgeseßbuchs, S 15 des Statuts.) S, x L 20 0RE r , Sl cnbvadn | 2 lôbne pro Campagne 1901/1902 339!|- i M. z; Dividende Pi Mie A M M E R t a8 E Qa L | 7 Bilan aqa Gesbäftäberi Ht vie Lediei Konto von „6 89 966,3: U 4 498.39 Rübenbau- Konto: | teuan- E O e an er a A e 98,32 e oa bay E, 0225 | derjelben gedruckt überreid n K 376043 68 50 18 802.90 | Rübenland pro 1901/1902 . . i in 1900/1, 31,50 i t D D; D m O0 e o Ore Î 0 e ot. R; d d j A, I —— Pg g i 9 a s j R L. G ugu J. Vau Danton 4268031,15 Grundshuldbrief-Tilgungs-Konto : | 2) Velegt auf Sparkasse . 49101 Debet. Gewinn- und Verlust-Nechnung vro 1900 1901. Credit. | Oberlausitzer Zuckerfabrik, Aktiengesellschaft. ch g H T 45 8 040 93 Bestand der bezablten und noch J Ê 1ssenvorrath E h 90.37 K 52 980.76 T E C | Der Auffichtêratg. B E, io o od S I nicht gelösten 30000, Grund- G M i i j O. Pfannenstiel, stellvertretender Narütonts Elektr. Beleuchtungs-An- | \{uldbriefe | : B. Chulden. ae, a S A as "ARENNLEL NeuDerlretender Bc CT. lage-Kto. v. „(M 18988,60 | 189 | J A vothefen. Anson 97 P 4 Soi V o Rau G : 900/1901 20 000,— 30 000! 2) Ovpotbekenschuld 20 000 pot Ielen-Zinsen 2 (00 f Mobilien- und Utensilien- | pro 1900/1901 . 2 u s) Einzablung auf weitere j “@ont U is M 90 542.76 | Vorräthe am 1. Juli T0]. 82 944181 S E

—— 250 6050— | Fe. l 623 66 | Färberei und chemishe Waschanstalt 10%. e 205428) 3529460 1 369 166/93 1 369 166/98 Bf Fehl la 4 3089 4 g T E —— | vormals Ed. Print Actiengesellschaft, d 5 ü D I C betrag . Ÿ Í »I.Z 1 V L OE s 6 Ï ° i s i Â Ï E E Luis A. s A L E e i ag aud f A 7 4 j Rastenburg, 24. Juli 1901. VoeAnuk uu s I A y | Wir maden biermit bek nt, daß der am 1. Sep-

°/o Dividende auf tien Litt. 4 | ( . tft g ——— | lember d. F. fällige Kuvon Nr. 6 unserer Obligationer ‘A 330000 gegen Sia Nr. 9 pro | | Der Auffsichtêrath. DROEEe MolaSeng Der Vorstand. Aktiengesellschaft Sachsenhaus zu Göttingen, il 452 999/50 | vom 15. August ab bei der ‘Filiale der 1900/1901 . . . . . . #33 000, | | von Alvensleben-Rodeblen, Vorsitzender. V. Krause. E. Palfner. Emil Beyer. _ 5 argen Eilenburg, den 31. Mai 1901. , | Rheinischen Creditbank in Karlêruhe und bei 100/0T n Gy | [39973] Ll, A, Ne 7 der Rüben-Aktien gk f 139974] Shhlesische a E Bveion. j “daridente, L Ne Sogeton wird gegen Schein Nr. 7 pro | erf 2 F. Nr. 4 der Rüben-Aktien Litt. B. IL tion e : Y e mre Geprüft und mit den ordnungêmäßig geführten Büchern übereinstimmend acfunden. Der Vorstand. 1900/1901 . . . , . . , 20090, Zuckerfabrik R G Beifügung eines geordneten Nummern-Verzeichnisses Kleinbahn - Aktiengesellschaft. Eilenburg, den 20. Zuli 1901 S Dr. M. Richter. 109/64 Dividende auf Aktien Zaut Beschlu der heutigen Generalversammlung bei unserer Gesellschaftskasse oder bei BRE Ünsere werden hierdurch aufgefordert Die Nevifions-Kommission. j } f werden cingelöft : Louis Kolmar hier in Empfang genommen werden- V die noch nit vollacuablten 12 000 St6s Ae H. Braunsch{s Alb. Brand. R O e SOOC00 a C REION 1) die Dividendenscheine Nr. 9 der Priorit Rastenburg, den 9. August 1901 i ÿ nit vollgezablten 12 000 Stück Aktien D. Draunschöôn. All i R. L de | ] c Ï ck 5 i 0 . aîteu » Den D. u ü al m C 1 di 14 Tj An unserer GeosolliKatt Loliskt ¿ces alt au pr Coo Q lonvnthk C ï « At gegen Sgein ao en gu Aktien Litt. 4. pro Campagne 1900/1901 Zus Odi, MeeDoatiaos. g A1 p e res S s E Dtedhte ¡er Muffichtörath unserer Ge el { ft besteht zur Z aue Den Verren, Kommerzie: ratb Emil Uenhaldensleber E Tantidmen-Konto: | | ? die Divile dentSei Nr. 7 der Nüb B. Krause. E. Pal fner. Emil Beyer. ividende des laufenden Geschäftsjahres von den Emil Jahn in dalle a. S. und Heinrich Huth L ana Armbrunn, annes Rabe unt Bei der am 10 9 a vf i pad ha 2) die enden ne Nr. 7 der en R E Y3 inzah! i f D afinia da l E er wh statuten- und fontraktmäßige Tantiémen / Aktien Litt. 1. pro Campagne 1900/1901 Den Herren Aktionären der |

s 2

M Fa! » a ATTIONaT

E

isenbahn-Gesellschast,

| T2GGRa91 Î -

F -_-

Jy # t Arm its o: E - D q a j j B p E LVOLLEE | loosung der Vorzugs-Arl ab theilnebmen soil und iwaär in ! Die auf 8‘ de G x ij E af S s

f Bo f 7 n 37106 7 V Sti TinibendensAiina N " e L E N i n intieserung de valdensleder Ei enbabn wurden an Den Auffichtsrath, Vorstand und 99 1734 ; | mit 10 °/% Dividende, Chemischen Zündwaarenfabrik Ust de un e VIS,- S P E Vividenden Vans Nr Gef ll f A | und 191 ausgeloost technischen Dirigenten S os 4 2 173M | 3) die Dividendenscheine Nr. 4 der Rüben- A G anow l 20, Septe Ss L e O E MDIS, _ der ms lschaftsfafse in Eilenburg, | Diese werden den Inbaber: Sabrif-Ergänzungs-Fonds-Konto L | Aktien Litt. 1. 1x. Emission pro (Lam- . 8 no Burma Die 34 L RRE an a A Feidaî taRt c Verrn Reinhold Steuer in Halle a. S., | am L. April 190S zefkändiat erweisen diesem Fond für Neuan- pagne 1900/1901 mit ebenfalls 10°/, Dividende, | zur Nachricht, daß das Kaufangebot t îl j in, Unte jq ere SNEJEL N e | ei Deren S. Bleichröder ia Berlin oder _— | In Rest blieben die Nummern 65 u „\Gaffungen E Ot | sodaß demnach für die Dividendenscheine sämmtlicher | Direktors Max obl aus dem Komtor der See IGehener NMollaksenn he n Ls erfalat | kalen tus „ei der Allgemeinen Deutschen Kredit-Anstalt in Leipzig Neuhaldensêleben, den 12. August e. Konto Pro Extra-Ordinaria: Nest des Aktien von je 500 A K 50,00 pro Stück zur | {aft in Zanow kostenfrei bezogen werden kann. eten Umtausch, in mg di Interimss{eine erfolg! | erhoben a n G a A Die Direktion. überweisen diesem Fond den Rest des As Auszablung kommen. Stolp, 8. August 1901. i in Allien | ilenburg, den 8. August 1901 | Weber K 4 198/93 | j

r hier er K UL L LAT L

D i R R, i , den 10. Augast 1901. Die Direktion s _— Die bezüglichen Beträge können gegen Einreichung er Auffichtsrath. Sch( s z t : i 1 602 630/29 1 602 630/29 | der Dividendenscheine Nr. 9 der Prioritäts-Aftien | [39378] Jacoby, Rechtsanwalt. ch efische Kleinbahn- Aktiengesellschaft. der Eileuburger Kattun-Manufaktur Aktien-Gesellschaft.

Vräger. Crobau ;

tiebel

t g * e B ú Butt gert Mel: Did met ter tit Ä n Wi 7 & zl gn