1901 / 191 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kerpen. Bekanntmachung. _ [39783] a. am 25. Juli 1901: St imer, K ÿ Meining s 16 F In das ndelsregister A. Nr. 2 ist bei der 1) Johaun Graf, Golds{chmied und Optiker, | alle Fri S E nter Nr. 91 des Handelsregisters Abth. 4204 8 i t L B L T d n g E

der Firma N. Steffens u. Cie in Horrem ein- Siß in Leutkirch. Inhaber: Johann Graf in Gesellschaft mit beshränkter Haftung. Der Ge- | beute die Firma Emma Srsel hier und »; - getragen : : i Leutkirch; fellshaftêvertrag ist am 3. Juni 1901 errichtet. Shlofsermeistersehefrau Emma Hrsel, D Í R ; A217 : 2 1) Die Prokura des Kaufmanns Nikolaus Steffens b. am 8. August 1901: e Zur gültigen Vertretung der Gesellschaft und | bier als deren alleinige Aiarerin ea ehlag, uni fil enl d 3- nzeiger und Köni Tél 1] én Í ck j äu Horrem ist erloschen. 2) Jakob Deyrinuger, Mahl- und Sägmühle, Zeichnung für dieselbe sind jeweils zwei Geschäfts- Unter dieser Firma betreibt dieselbe ein Eisen- aa E nzei ér

2) Die Firma ift erloschen. Siß in Aichstetten. Jnhaber: Jakob Deyringer, führer gemeinsam berechtigt. und Kolonialwaarengeschäft. N M2 9g . 6 E ( 2

erpen, den A. ust E Moblebeliger in gg“ R Bl as ait Zeichnung FesBieht in der Weise, daß die Mejringes, 6. August 1901. éa a/Ve e Berlin, Dienstag, den 13 August 907 5 8 L uton Rapp, Gräfli rauerei Hoth an | Zeihnenden der Gefe sfirma ibre Namens- ogl. Amts3gericht. L L T E

Kerpen Bekanntmachung. [39784] | der Noth, Siß in Roth an der Roth. Inhaber: unterschrift beifügen. Die Bekanntmachungen der Münch B Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels, Noeroin®. Gon i T

In das Handelsregister A. ist heut ter Nr. 18 | Anton Rapp, Pächter der Gräflichen Braueret Noth Gesellschaft erfolgen durch den Deu en Reichs- Cen. ekanntmachung. [39493 anuster, Konkurse, sowie die Tarif- d - T En Han G Güterrets-, Vereins-, Genossens its, i -, Muster- u Börsen-Registern, übe; Waarenzeichén Bats e 22 Fitma Bana Simons in Goénia id als aris an der Roth; Anzeiger. ada v 4G i Betreff : Registerführung. ] s- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eifenbahnen enthalten sind, erscheint auch in nts M Ee fer len Ver Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs.

Inhaber der Kaufmann Bartel Simons in Horrem | 4): Anton Gemeinder, Bau- und Msöbel- Mannheim, 2. August 1901. Handelsregifter. e 1A eingetragen worden. 7 reinere, Siy in Aichstetten. Inhaber: Anton Gr. Amtögeridht: 1. 1) Münchener Taheten: & Bumntpapieefabeie en at- ande Z- egister L das De f Î ELVORe Den ck Auguil L P e t nte «a T ermZt Siy | Mannheim. Gesellschaftsregister. [39488] | Friedrih Fischer. Inhaber: Fabrikant Frie D E U é 4 Nr. 191 B Königliches Amtsgericht. ) Joh. N. Doser, f! 9 Aae erkstätte, Sitz edrich Das Central-Handels-Register für das Deutsche Rd kann durch alle Post-Anstalt s: i 4 nde 9 éa e i 8-

0 : 5 Zum Gesellschaftsregister Band VIII, O.-Z. 300. | Fischer, Tapeten- u. Buntpapierfabrik in i ie Königli Keblenx. [39785] | Mat Ostettem. Fnhaber: Johann Nepomuk Doser, | n Dörfer be Achseu- und Federn. | S{leißbeimerstraße 112 en, Berlin aud) dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und arn 0 i reis penal-Handels-Register für das Deutsche Reih ersHeint i igli ú ; i de C; niglich Preußischen Staats- Bezugspreis beträgt 5 ¿0 4 für das Viertelsehu ci erscheint in der e M Ol Dex | Dezu( agt Le 50 » für das Vierteljahr. Einzelne Nummern osten e . ein fien 20 g.

Œ 8 Gesells i ; shinenfabrikant in Aichstetten; L G s i : s z j Sw. Wi Ss Ac In das Gesellschaftsregister wurde heute- bei | Ma! * b , Käserei, Sitz in | Fabriken Aktiengesellschaft“ in Mannheim ) „Reinkunz & Schmidt“, Offene Hand Anjeige az helmstraße 32, bezogen werden. Ee : - ot mee T5 E Firma Joh. Oberhausen «& Co At E E E wurde eingetragen: : gesellschaft zum Zwecke des Fortbetriebs T Jusertionspreis für den Naum einer Druckzeile 830 . bs Ser C e En: sen ist aus- | Käsereibesißer in Altmannshofen; : Ö Durch Beschluß der Generalversammlung vom | bisher von Schriftseyer Karl Reinkunz dahier unter Handels-Register Handelsgesellschaft zu SURMIOIenborf auf diBebene| b O E E E O eann Q hause in aus.) 7) Subivis Aas enrbtber. Bierbrauxtei unb 24. Zuli 1901 erhielt der § 11 des Gesellschafts- | der Firma „Karl Mayer & Co.“ betriebenen + Anmeldung Folgendes eingetragen : s Cir E e S 01 U Bd. 11[l Bl. 289 die | hafter Fabrifbesißer Reinhold Güntber in Warlemw- Wie E B E Seen rid Gastwirthf baft „zur fr vg Sis in Berkheim. ver cag8 Ger ahteit ave 32 H-G-B. ift der Auf ie Ie E m Hriftscheeacheh S Prenant, E e Bekanntmachung. [39815] S D ¿Feteihnung des Inhabers c. : fabrik L baber E Gr R e Nen e, unler der bisherigen Firma fortgeführt. E das Geschäft unter unveränderter Firma fort. nhaber: Ludwig orgenröther, terbrauerei- sibtò th Etat Gu, “Mi 1 è s Rettetais Uk d LHLIEDETS aria Jn hiesiges Hande Sregister A. 5 ist heute die Ju rechtstraftiges Urtheil der Kammer für | c. am 20. J i 100 a B Lor n U, chBartenburg, den 9. August 1901. R AET d orm desiter in Berkbeim. n@tsrath ermächtigt, einzelnen HViitgliedern des Vor- einkunz und Buchdrucker Josef Ferdinand Schmidt, Firma „Hermaun Krieus“ mit dem Stte ¿x | Handelssachen des A Gia : De, v. U 1e in Vd. Til Bl. 290 die Königliches Amtsgericht. 9 C O Mt das Handelsregister A. unter (e n 8. August 1901. Hs die Befugniß zu ertheilen, die Gesellschaft | beide in München. Prokurist: Schriftsezer Karl Oberlahnstein, Inhaber erinn Friens aufs [weig voin 22. März 1901 ift ‘der Mitinhabe: bee owie Sue SchaufetteaulGlofserei, Werden. E Kobleuz, den 3. August 1901. Oberamtsrihter Gundlach. L a. ,_| Reinkunz in München. i; , mann daselbst, eingetragen worden. Firma, Kaufmann Christel Weibhen , früher zu | habee S Egeshäft für Schaufenstergestelle, Jn- Im Handelsregister ist eingetragen : "a L Löreieh GGGeizccilies [39798] | ¡Der bisherige Prokurist Jean Maier ist zum Mit- 9) „Ferdinand Grubert“. Inhaber: Buh- Niederlahnstein, 7. August 1901 Hannover, jegt unbekannten Aufenthalts, aus T [ae Sohann Georg Maier, Schlossermeister Bauten ekne ci A Gugertagen: E öniglihes Amtsgericht. 4. L. Si das digte U OSCOF N gliede des Vorstands ernannt. bändler Ferdinand Grubert, Buchhandlung und Königl Amtsgericht. Gesellschaft ausgeschlossen Z E L Ln Dle; H E öh & œ mer Gustav Döhn ift aus der Firma Koblenz. [39787] - n das diesseitige Firmenregifter wurde einge- |* Die Prokura des Jean Maier ist erloschGen. Das | Antiquariat in München, Wittelsbacherplag 3. Î ————————— B. Nubrik: B O -;à. am 22. Juli 1901 in Bd. Ill B[. 291 die | Das (3 Qries Kupferdreh ausgeschieden. In das Handelsregister A. wurde heute unter E P N Berner in Kandern: Vorstandsmitglied Hugo Dörflinger hat die Be- 4) „Ocularium Gesellschaft mit beschränkter T e Bebel A4 beute ukt O a. Die Eintra ins 22. Februar 1901, be Se „Jakob el Meggerei und Wursterei, | 5 unf E, eodor r, biéherigen Firma vom . 35 bei Fi : ie j 2 erloschen. _ fuaniß ir f in di F u : f I, Ner S'andeSreglter A. ift beute unter Nr. 465 R L Cc L ¿S | nhaver Jakob Unseld, Metgermetster i m teymer Lheodor Fries fortgeführt. e a R Dro Coin It. Sn das Handeläreatlier Abib. 4 Wi on ate s A E Gesellschaft zu eg qu E De S iereclan es Müncutt die Firma Julius Marcuse zu Nordhausen inb O M Gee auman S Weibchen dur | e. am 23. Juli 1901 in "Bd. IIT Bl. D die | Werden, 6. August 1901. S O, unter der gleichen Firma bestehenden D e T 1) Mannheim, 3 August 1901. Gesellshaft mit beschränkter Haftung, gegründet C See der Kaufmann Julius Marcuse | ¿ogene Bilan ae Geschäftstühruar as ¿use Use! „Karl Friederich“, Herrenkleider- u. | „Königliches Amtsgericht. auptniederlafsung, eingetra (4 M N So E Os E; B Kand Gr. Amtsgericht. T. durch Vertrag vom 18. Oktober 1900 bezw. 28. Fg- M L VSTUgEN, Worden. S, d Tugrung und Ver- | Militäreffektengescäft nbaber Karl Friederi, Wongrowitz. [39841] Der Gesellschafter Curt Richter ist aus der Gesell- palte 2: Ernft Berner Jr., Kandern, E

O as Nordhausen, den 7. August 1901 tretung der Firma ist gelös{t. Scbneibernotus 2 Cx L e A E E. : E : Vg / : nuar und 1. Februar 1901, neugefaßt Mz at A De E Le GUCUIT . D T i : =Hnetidermetster in Ulm: , N unserm Firmenregister ist die er Nr. ch haft ausges ieden, die Gesellschaft ist aufgelöst. Spalte 3: Ernst Berner jung, Kaufmann in f: gew „Hanbelösregister, [39803] 1901, 1 Mai 1901 und. 29 Zuli N Ta Königliches Amtsgericht. 2. E R beiten S Log E 10. a 1901 f. am 23. Juli 1901 in Bd. [Ill Bl. 293 die | tlngetragene Sins bes A nie E As E d - D e T pf et . , * e D ee X ® —————————— s (9 e 3 5 5 o C: D rofe M l. G0 Ï S O44 1 Z4LCLTLILD I) Der bisherige Gesellschafter Gustav Klaebish führt Kandern. I S Ï 33 m Geselli%e e Pre ragen Z des Unteraehmens ist: a. die Verwerthung eines Helsnitz. Bekanntmachung. [39819] Gesellschaftsvertrag dahin S aote L d elenden Sirma „Leonhard Köpf, vormals W. Maicer““, | N. Wegenke und die unter Nr. 16 des Handels. das Geschäft unter der bisherigen Firma fort. Geschäftszweig: Kolonial- und Manufakturwaaren- Fi Sat es M) Beo er Band Il, D.-Z. 209, Verfahrens, betreffend die Anfertigung dichromatischer Auf Blatt 52 Abth. 11 des Handelsregisters ist | die Firma ce ón Tin ge : E an Hinsort } optishe u. eleftrotechnische Werkstätte, Handlung | kegliters Abth. A. eingetragene Firma des Kaufmanns Koblenz, den 3. August 1901. handlung. Î Jirma Sator, Lowenberger u. Neumaun, wurde | 5 fe ie die Anferti N; beute eingetragen worden, daß die Fi S @ | Hh Y den Gesellschaftern gemein- in optischen u. elektrot. Waaren, sowie Enstässations | Ed. Salomon gelöîcht worden. f ria E verg Mrt Lörrach, den 17. Juli 1901 eingetragen : ugengza}er, jowie die Anfertigung und der Ver- L fas ¡1 a3 die Firma E. L. | schaftlih vertreten und gezeichnet werden fann 1eibäft, Ink ) ¿owie Installations- W T ea Königliches Amtsgericht. 4. , " Grofd Amtsgericht Die Liquidation if beendigt, die Firma erloschen e anderer in das Gebiet der Optik s{lagender O n gr int e erloschen ist. Stadtoldendorf, den 9. August 1901. Optik 2 A Tone Kopf, Mechaniker, iatnnet lik, en 1901. R Os A C0 Db é C C DANS P Nee a E Ee THP i tände alles unter ärztlißer Aufs6t- =cioniB8, am 9. August 1901. Sir I a Ae —Plter und Elektrotehnifer in Ulm: ontgliwes Amtsgericht Koblenz. [39786] Sa - 2) Zum Gesellschaftsre ister Band V1, O.-2. 579 egen] t: L aaR L ¿Lud ufsicht; On S AVEIC D ; Verzogliches Amtsgericht A 95 Furt A z 7 e —— Berit. : exe A L übeck. Handelsregister. [39799] | 4 regriter Sand V1, V.-Z: 979, 1 5 Jedé mit diéser Geschäfte zusammenhbä Königliches Amtsgericht S Dedértiñ ; S an 9. Juli 1901 in Bd. Ill Bl. 294 die | Zeitz Veute it in das hiesige Handelsregister B. unter | “57 s ist ei E Firma Gebrüder Lenel in Maunheim: E. C T2E ¿ufammenhaängende ritt dls A E: J. Dedekind. Mita Samuel S a E E E [39856] D H 4 V E i: m 9. August 1901 i\t eingetragen die Firma: E RIMDEE D L Thätigkeit. Geschäftsführer: 1) Richard B Srna „Samuel Mühlich““, Baugeschäft, Iubabe Ím Handelsregiste is “e Nr. 29 eingetragen worden die Firma Vereinigte i Cat S : Die Liquidation ist beendigt, die Fi losch N OLER. e UYTEeT: ard VDrunn, Oschatz. [39820] | St Ö Samuel Mk : “fer f f nhaber | . Im Vandelsregister A. ist heute unter Nr. 166 Ee e I h d. übecker Groß-Dampf-W 3 le Uquidat ndtgt, die Firma erlo]cen. F j 9 Nuf N E O 99820] allupönen. [398297 | CZamuel Véühlih, Zimme s T n; die Firma Jansfou’s ck S Weingutsbefitzer, Gesellschaft mit beschräufter R wer Carl A T O T 3) Zum Gef.-Reg. Band 1V, O.-Z. 164, -Firua Fama in S R, 2) Karl Auf Blatt 74 des Vandelsregisters für den Land- In unfer Handelsregister Abtb. A [99829] h. am 36. Juli 1901 ta B D: 995 43 L eits geit S Patent-Stahlräder- Fabrik Saftung mit dem Sitze in Koblen C r. Que bmi t Seiurih Sirschhorn“ in Maunheim : Krufk, Kaufmann in München, 3) Hermann bezirf des unterzeihneten Amtsgerichts ist beute die | NO ogn er Q pas e A. Ut unter | o “da E E Us Dl. 295 die | 3! Zet gelös{cht worden. ung mit dem Sige in Ÿ A Znhaber: Kaufmann Carl Ludwig Wendt in | --Beturich Sirschhorn“/ in Mannheim : Siebert, K Wiesbad e Fi Í E ‘Loe | Ar, 285 die Firma Sally Grü m | L Georg Hoecnef, Hotel Vaumstark“, | Zeit, den 2. August 190 Die Gesellschaft bezweckt den Einkauf aller für | o;FF j has Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma erloschen. | Zert, Kausmann in Wiesbaden. Jeder der Ge Firma Oscar Walter, Dachsteinwerk Lozane- | Siß in Eydtkuhnen und als ihr up be, dem | Snhaber Jobem t Hotel Vaumstark“, le ven 2 August 1901, den Weinbau nöthigen Gegenstände für die Gesell- O. Das Amtsgericht. Abtb. 1V 4) Zum Ges.-Reg. Band IL O.-Z. 301, Firma lnl: E O Ge E Ert, wis, in Lounewitz und als deren Inhaber der | Kaufmann Sally Sea Le Catleeer der p Alm ohann Georg Hoeneß, Hotelbesitzer E L Königliches Amtsgericht. {chafter, sowie den Vertrieb naturreiner Mosel-, eia R Dihl, Fuchs u. Heiß in Ladenburg : Mm Degcausmann Yar Calow if Frankfurt Arditett Carl Oscar Walter in Lonnewitz einge- getragen S E l Lan 20 Sun Tol 4 D E E S L 3985 La Á s Pg x 9 WEck H a0 s 7 s e M . ( ( ut 2 4 A Lo L . - Un 209. Ult 1901 in Bd LÍT B[ 996 bio H o C2. ù L [39857] Suat-_ Rhein: Adr-MWeine. Lüdenscheid. Befanntmachung. [39800] Q ; E t T; 5 a. M. Das Stammkapital beträgt 64 000 s Bei tragen worden. : ck -; E Ges I GEEiTE de és E e QIO DIE “ir. 344 des hiesigen Handelsregisters Akt if R N uny E 000 M Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. Nr. 47 5) geiguéation ist beendigt, Gg eoa etojea, der Gründung hat die Gesellshaft: „Ocularium, Angegebener Geschäftszweig : Herstelluna und No Stallupönen, den 29. Juli 1901. K ema „Philipp Dörz“, Thurmuhrenfabrik, Jn- | heute die offene Handelsgesell\ R Loth. A. 8 Geschäftsführer ber Gesells caft ift fr die ganze | ist beute eingetragen die Firma C. Werthmann «& dienia Stachelhaus U Budlog: , D.-Z. 123, ärztlihes Inititut für ApgenEtier, Gesellschaft mit trieb von Dachsteinen und Flinten und Ver- Königliches Amtsgericht. es PHUpp_ Jakob Hörz, Thurmuhrenfabrikant in | Kat“ in Zerbst eingetingen wurke e. S p ey i V F 2 r: : O ¿ c . * f - R : . - ; T c e e S 2 I IBBASASA 4 HNILUtctilcinen. d E e T Se T * det ck hr Nhisitnn Fotohyi ;- ADDÉ a S _ HRSTITagen den. e Sefell- Dauer der Gesellschaft der Gesellschafter Franz Joseph | Köster in Lüdenscheid und als Inhaber derselben Hermann Stachelhaus Kaufmann in Mannheim, | ve!bränkter Haftung® in Berlin in die Gesellschaft Oschatz, den 9. August 1901 Stettin. [39833] | Thurmub ag on Philipp Friedrih Euge: [Mast hat am 15. Juli 1901 beaonnen Fab Ss O Lik Reinbändler zu | Führunternehmer und Kaufmann Karl Werthmann | ¿54° Mains E ET Le o T oN F Fp Le, } eingebraht: 1) das Recht sih neben der ein- 2 A ITEEAA A I In unser Handelsroaillor N ¿cs r. 99833] | Thurmuhrmacher in Ulm, ift Prokura ertheilt ; derselben sind der Zimmermoistor Que m Dihaber Selbah, Weingutsbesißer und Weinhändler zu | & Att on Kal f ilbelm Köster in | 1 als weiterer gleihberehtigter Gesellshafter in die bri H I At ehe E Sr Fo Königliches Amtsgericht. 0a E Ut Det ‘der unlex} k. am 27. Juli 1901 Lx Ge 111 Bl. 297 die | der Kanfma, Cr, Dlmmermeister Otto Mette und Koblenz. Derselbe bat den gesammten Geschäfts- U Lüdenscheid und Kaufmann Wilhelm Köster in Gesellschaft eingetreten. S n Dr Ea Gefellschaft r Namens des Professors S E I: [3982 Nr. 92 „eingefragenen Aktiengesellschaft Central | Firm Vaul SDüber“. Get be Me Sf Z le } der Kaufmann Heiì irih Kat, beide in Zerbst. betrieb selbständig zu beforgen. Der Gesellscafts- Lüdenscheid. E j h 6) Zum Handelsregister Abth. A., Band IV, D R gor die Don thr selbst zu vertreibenden Auf Blatt 178 des hiesigen Handelsregisters i Verkaufs Vereinigung für Hintermauerungs- haber Christian Paul A Bar —-(eytagentur, der Nuaqu ( vertrag ist am 22. Juli 1901 festgestellt. Tltene Handelsgesellschaft seit dem 1. August 1901. O.-Z. 212, Firma „Felix Falk“ in Mannheim: opigeoen T kes zu s g A Recht „aus beute zur Firma Aktiengetreidedrescherei Gadeu- steine heute eingetragen: Dur Beschluß der | E C 1901 e T ga n t; Herzogl. Anbalt. Amtsgerict. Koblenz, den 6. August 1901. Lüdenscheid, den 8. August 1901. =Cllbenußung des unter Nr. 35739 beim Reichs- : ! l 'Sidibales, Cou „—* | Ziegenhain, Ez. CasseL

n e S S N

[39840]

r n

Pie u V: «E "Luv ldi Wo]

E

4

io Br af s Morif 0 méerhage wage ata Generalversammlung vom 24. Suli 19 Ls L art DEE e Prokura des V s e , : R t eingetragen : E LULELCI L g Vom 24. Zuli 19 Î Königliches Amtsgericht. 4 Königliches Amtsgericht. beim Prctura do toriß Gundelfinger in Mann E ingetragenen „Tpaarenzeiheus. Für Fr e ciner O RSERN Tischlermeister Gusta Gesellschaft aufgelöst. Der Kaufmann N efi E ee G In unser Handelsregister \_ i V R V B R . . G Ï "s L 5 s L L ieses Fin n e s e en s L ch5 UHUUVDUTIAL V ea P ele merttte 5 f ck gi H ee O: E E Le L ° m LVLUT i 2 renge Mar ; «Inbaber N Ss L S ILeus Pi D Ê Krefeld. Em E [39790] Mainz. H: : [39801] August Daumüller in Mannkeim ist als Gesammt- C A ringen ut der ein ringenden Gesell chaft BrÉckhaus ist der Hofbesiter ilbelm Mener Stettin ist zum Tlquidator bestellt. Cmayer, Kau ) i l Aron Steru, Ziegenhain, un In das Handelsregister ift eingetragen: Zum Handelsregister wurde beute eingetragen : prokurist bestellt. E E, auf Tus von ihr Bee über- Gadenstedt zum Vorstandsmitalied beste E Stettiu, den 2. August 1901. L aue S Q E L: L der Kaufmann Aron Stern 1 D : E Es LLV c . L - GEES g ee D E no t [s t 5 D A 28 s E Wt L Lie . Pontalidhoa O 6 L 411. A413 - L U 11 f T 1 ¿u E: il ¿Im 31! Bei der Firma von Beckerath-Heilmaun in | 1) Mittelrheinischer Motor- und Bootsbau 7) Zum Handelsregister Abth. A., Band [, 10 000 M aeibIhrè: weiden A Peine, den 7. August 1901. Konigliches Aintsgericht. Abth. 5. er Firn Kühner““: dem Emil Guano | worden. L s L 4 L Es : 8 [n 2 Ç c J c ck; aw 6 2 x Dr tali Q ett D L “B Ó r. SA . C1 Tie Aagnn, Ds ° Î Ò S Krefeld: Die Gesellschaft ist aufgelöst und in aus aen Ly A Handelsgeschäft (Bau von D. Z. 221, Firma „Stephan & Hoffmann“ in A Verindernngen elügetukgener Föien Köntgliches Amtsgericht. L. Stettin. [39834] | Kausmann în Ulm, ist Prokura ertheilt Ziegenhain, den . August 1301. 0 h Q 9 a D J n Çç or 5 » Attono z 0 . H . D E Qr e - . - A U S, RIBPGECS s Intalt4o8 ntt or Liquidation getreten. Liquidatoren sind der Banguier S e Dae en un Maschinen) i1t auf eine offene Mannheim L E S : 1) Jos Wagner Bierbrauerei um Psorzheim. Handelsregister betr [39822] N -un}er andelsregister B. ift bei der unter [T. Löschungen: Konigliches Amtsgericht. Adolf von Randow, der Bankdirektor Arthur Jhlée | L C bgeA haft gleicher Firma übergegangen, rie Gesells{aft ist aufgelöst, das Geschäft mit Augustiner“s. Nun ofene Handelsgesellschaft d tin r. 37 455. Die Firmen G. Schneider hier | Nr. 55 verzeihneten Gesellschaft mit beschräufkter «am M Zul) 1907 ‘in B VI. 211 di Î T2 v r Spr I ol Ao 17+ 5 n" Sthe 411 My ç ; E g Ç z Cck e * s b H Zut e. n C S E § Fs e g - r E 0D A E . A S E wr und der Prokurist Wilhelm Josef Weissel, alle zu beann: NdE “Woiellsbate n be e Gese d e d Jann E Va i: Zas Zwecke des Fortbetriebs der von dem Brauerek eto. A. Dd. IT D.-Z. 91 und A. L. Hornig hier | Daftung Lenz & C°_ beute das Ausscheiden des | Lma „0h. Ev. Ling“ naver 0) enoîsens ja e ; Frefkeld, mit der Maßgabe daß je ¡wet von ibnen U : C ) . e 41 L U C V erne ele Jar er Unton Step zan U ETAeIC nagen. bes D Q. .T (Y n Yai c: u thy S A 11 C ) OZA P S Geheimen Neaterun âratha n n a 2 T D vangegltit Ung Me 4. " Dle E s L as c di 16:-:N î L s z (1 L _LUBgaDEe, (15 £ Zl DOI ne: Qt i E R C „L N E A E E L E A ut it enber Josef Waaner unter leiher Firma ps U, A. a! 5D: 2094 sollen von e cuilien *LUICTLUNGSTALDS D. nruh als eihâfts- ortl Ung, Dud Ul. 1Drud s die Liquidationsfirma zu vertreten befugt sind. Die | Alleininhaber Karl Johann L aptist Mayer, Techn fer |- G esâftszweig : Blechemballagenfabrik. triebenen Bierbrauerei ti Eer Ne Gesellschafter: Amtêwegen gels Die eingetragenen *n« | fübrer eingetragen. i o. am 24. Juli 1901 in Ir 9909-6, ; L, Prokura des Otto Oble bier für genannte Firma ist in ¿ainz und der zu Lanz „wobnhafte Techniker 8) ZUm Handelsregister Abth. A., Band V, Mar und. Nichard Wagner beide Kaufleute in vaner bezw. deren Necbtsnacbfolager wierbeu hi ett Stettin, den 2. August 1901. Firma „Ernft Nie "infalne NMokornanas auf Baden-Baden. [39903] erloicben. x Jo! ann Friedri Karl Mayer in Mainz. ___ |D.-Z .234, Firma Carl Soffmann, Mannheim : München Beginn: 6. Au ust 1901 S D wfgefordert, einen etwaiae; Widerspruch gegen die Königliches Amtsgericht. Abth 5 ‘ine ofene Handelsgesellsd E nit A Genossenschaftsregister. Die ofene Handelsgesellshaft unter der Firma | - 2) David Marx zu Bretzenheim. Das Geschäftsinhaber ist: Karl Hoffmann, Kaufmann, | O-A, E tis Qu dun bis zum 3 e TOdA Teer f a - E p. am 26. Juli 1901 f; on das Genossenschaftsregister O.-Z. 3 Daps s t s B SEE G aof fd o Ms h, » 1M : 2) „Peter Danzer“ nhaber Julius Ittmann L 3 - Dezember 19014 \chrift- Stettin 90027 ck; pat i s 2 F é ; d Lar Garl Scheid mit dem Sitze in Koblenz und Dandel8ge Haft ist „auf den Viebhbändler Bernhard | Mannbeim. elöst Nunmehriger ufiaLos e Seaihuaus Gen lid oder zu Protokoll des Gerichtssreibers a [t d D T. Ta L UES : [39830] | Ftrma „Aug. Ferd Spann““, Inbaber + N uan lehensfkassenverein Lichtenthal e. G. m. u H a Z e E C E o as L D m D a A t. Ra at u T : avid t. ps É A S "r. L Y A C 9 C y Z g s s A4 A LUL vi S 1M O get en T1 un Ax nde s 01tts ; 9 kiten ¿s E —_ L ETL _ * L 4 7 - A N : * . . . Zweigniederlassung in Kobern und Krefeld, errichtet | arr in Breßenbeim übergegangen, welcher das- Geschäftszweig : Fabrik erplosionssicherer Vershlüsse Damitt in München. Die im Geschäftsbetriebe be- e 2 Fer Nr. 69 Genoeroregliter B. ist beute bei der oerotnand Spann, Ubrengehäusef in Eichtenthal wurde cingetragen:

en. i unter Nr. 69 eingetragenen Aktiengesoll\%.f ; s fav? t dée Gerovelant s E a tunen. 2 N y Triebe E a A ¡ngelragenen Afttengesellschaft Klein- B. Sn das Ne ¿ * ver Deneralver|ammlung vom 22. April d. x gründeten Verbindlichkeiten i 1 r Vforzheim, den 9. August 1901. Tasef Veo L A ere - n das Ne chaftsfir virhe an E L O a SIPELL De Ja g erbindlihkeiten sind nicht mit übe Großb. Amitcerit, B8 bahn Casefow Penkun Oder mit dem Sitze L. Sei i vil, urde an Stelle der verstorbenen Vorstandêmitgliebe;

day der Gefellshaftêvertrag i 24. Juli 1901. in Bd 11 i die | B. H Q Und Albert Schmider Gastwirth Eduard

am 1. Juli 1901. Gesellschafter sind Wittwe Wein- | elbe unter der veränderten Firma Bernhard Marx | und Gefäße. | U L S i V V M LLLIL —DC M R L ( AantoläronHits S N r bändler Carl Scheid, Margaretha, geb. Andries, | fortführt. 9) Zum Handelsregister Abth. A., Band Iv, | 8? E » A j LULY / + GULLUCH, 2 5 C 1/0 7) O 40 G 2 2 - ge angen. Josef Scheid, Kaufmann, beide zu Koblenz. Carl | Mainz, den G ABgns m P D A2, Firma „M. Seifert“ in Mannheim: | 20Ingeck Löschungen eingetragener Firmen via tetrancs des Gr ; - 2 u Scheid zu Krefeld* ist zum Prokuristen bestellt. Ge- Großb. Amtsgericht. __Das Geschäft ist mit Aktiven und Passiven und 1) Franz « Joseph ‘Naager : Potsdam _ i E O) pes Delrages des G rundkapitals geandert | Firma ns Ricker“‘, ' us Sczulmeister in Licbtenthal [hâftszweig : Weinhandlung. Malgarten. t I i; [39802] Macdal der E o auf! Eduard Setfert Wittwe, 9) Karl ‘Mayer «& Co O E “A - -, F j igs D GLEBA B d V Irc Ausgabe von 476 Q lêg C lichaft 5) (i L 4 M , D: E untern s t Lal V a I an Stelle des o Q. Maio Q R Tan e M de ia A E E Maadalene, ae . Korwan, in Mann é übe 2eac n. v d ° ; G ee o rieUlWast8regilter i! eute b au DCI s el lautenden Üftten über ije 500 M | geschäft hotiolou Tolb 12 Mer E OIEOS peritorbenen Borstands nitalieds is Iratha Krefeld, L iht N dem biesigen Vandelsregiiter find beute folgende Geschäftäzweig: rk; er heim übergegangen 3) Alfred Schreiber Annoncenagentur, in- ate L9e Woselbst die Gesells%aft mit bes{räukter | zum Nennbetrage auf 1 710 000 A erböbt. G E a! QeILeDEenD seit 13. il 1897. veil- log burd ben. R alrathi Dr. Uge ——S pee E Len “Amtswegen ( löscht: j 10) Zum Handelsreaister L A V folge Gründung einer offenen Handelsgesellschaft. D n Firma „Vobach und Hozât“ in Stettin, den 3. August 1901. es Erns e Ns Q: SEY _(eBmater in Lichtenthal in den Norstand VOE O Labischin. Befanntmachung. [39791] Rud. Eelmann zu Bramsche Fol. 34 L A e T München, am §8. August 1901. AtUendorf verzeichnet stcht, Folaendes einaetraaon Königliches Amtägericht MLK r y Ln Se vuder, Zapezters in Ulm, und Waden 9 19001 Doritand gewählt. Die unter Nr. 7 unseres Handel8reaisters Nb, H. H. Schmidt zu Bramsche Fol. 41 b "- e Firma enge Eon, Many, Kal Amtsgericht München I Tden E E L E s di E g GUELL C E Iz! : Abth. 5. LeTen 4 Rinder Pau Ern Mina un D L WaDeN, 9. 5 C - i Ï e V L Mi r «l 6 = eim. (F C! vattêtn aber it: y iat an C eedorn V « 1 das -- e . 2 - idi Ï L Thor G P i horluno ina 00 era 6 î Î ee , b 44 Q d . indi S "C Ame 1 ÓL gel S E E rondorN Wonning zu Bramsche Kaufmann, Mannheim : z Naumburg, Saale (39810) 7 N : E duar? Fn d r Gefellschaftsregister ist bei d [39836] | msi it am 6. August 1901 gelö\s{t Fol. QUEEEND alo « C aT omas ex 2e 12 Qu f e ee ‘r 4 “rent tin Neuendorf, ift beendet Die-Sirma N Du Use eFeœasisregiiter ift bei der unter Königliches Amtsgericht Labischin | S. G. Kleyböcker zu Vörden Fol. 77 Geschäftszweig : Zigarrenfabrikationsgeschäft. N Mer PVandelsregister A. ist heute unter : N r. 19 eingetragenen Thoru’er Credit Gesell | T GDAEIE G dret eitens et 9 O E F 8 n D L 1tF nan ol1A pntíts ) +1 d r I 298 ne t ots 2: m t 0 0 N e e 2 9 » » Y j t p N E p Y G At 11 A4 +4 "K D C É Á T T andau P salz [397991 | E. H. Göttfer zu Vörden Fol. 64 ü 11) g YDa1 deisregister Abth. Ays Band Y, „T. 326 nachverzeichnete Frma neu eingetragen: Potêdam, d a4 schaft G ommanditgesell schaft auf Attieu | 1âcbtiat : Ote durc tatut vom 2 Juli 1901 rric e Ge- “An C a L E E E i E T: 08 D. 296, Firma Müller & Hoffmann, Mann- August Rößscher, Naumburg a/S., M dönialichos Meier s R | G. Prowe «& Co in Liquidation mit dem Sige | „2. am 25. Juli 1901 in Bd. 11 Bl. 207 die | nossenschaft unter der Firma: „Mila nossenschaft e E er wur etragen die irma | Malgarten, den 7. Auaust 1901 heim. Inhaber: Kaufmann Friedrich Wilhelm Augui D Z Ls BINTSAq . «Dtbelluna I | in Thoru l eingetragen worden: P | Firma --Philipp Becckt's Erben“ ck “Jas Ulm Jerlin Süd, Mos ingetz L: Senofensdaft “mit ry! r ai « U ü ä f A F “t * M As 6 —_ D b way c , a U _BEE 4 & A Ï 4A ( # E E E B u S E . , , L L, E DUE 5 444 #4 47.1 I E Er Leh e N aufm in Bergzabern, Königliches Amtsgericht. ne beilbaber sind: Philipp Poffmann, Kaufmann, | Rößscher zu Naumbuxg a S. L ‘cudsburz. Bekanntmachung. [39824] | irch j | dl rag D ‘man [eKMWast Nalzfa bestebend | F Ftanller Pastpflicht“ ul! Be m r LET UULA woONDHase Kausmann Johann Georg \ Mannheim, und Georg Müller, Kaufmann in Mann- aumburg a. S., den 3. August 1901. 4 teNtgen delsr it beute bei | J j Î | | j |

| d ' | | |

192 A U „T, erem (

Mde “e

fh

Berlin. L S Î f 9904]

Nr. 213

,

t Hs: v

ta

) 6

pu Ä l ckd Ap Ron ral ovi T d der @enecralversammlunag vom

I leut, daß die Liquidation

x 4. 4, 44

ITITeT nternehmens

1g von Milch x r

Rechnung.

WŒWenone

Bor-

repPens,

Bes

Vor-

rh die

Bie 1 Berlin I) «T4 po adl L «Î D ï L: j C 7 s s p A Ls 4A d Ä L L S A 1 ü b 4 Ä Molter eine Handlung mit I rogen, Kolonial-, Glas- Mannheim. Handelsregister._ i [39487] beim. / Königliches Amtsgericht. 1a Gottlieb Jagtoerscen hier das Ausscheiden | durb dea persönlich baftenden Geselliafter und ind Porzellanwaaren betreibt. | ZUm PVandelisregister Abtb. B. O. 5. 15 wurde Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft bat E -——— - i rigen I eet bot eti Es S de A aen E ai DEN Master und Landau, Pf., 9. August 1901 eingetragen am L. August 1901 mre afen G Neheim. Bekanntmachung. i (39509) } L De E ber eie a R E LLINEO 1 R ATEl Vi del raiversammlung gewählte al. âgeridt Süddeutsche Baugesellschaft für Feuerungs- Geschäftäuweig Foura zebandluna __ m hiesigen Vandelsregister Abtheilung B. Nr. 3 E Dia s ada S waf4 autet Pud. nts x Le UTotenl ETTOLgT, Leipzig. [39793] | anlagen und Schornsteinbau Gesellschaft mit 12) Zum Handelsregister Abtb. A., Band T1, ist beute zu der Aktiengesellschaft für Metall- y I Ls E ch F tak zier Auf Blatt 11 157 des Handeltregisters ist beute | eschränkter Haftung, Manuheim. O.-3.205, Firma „Heinrich Valentin“ in Mann- | dustrie, Armaturen und Apparatebau vorm. irma l[antet jegt ie Firma Walter Käps in Leipzig und als deren Gegenstand. des Unternehmens ist: Dal * | heim. F. I. Bergmann zu eYeim 6. d, eno vi aber Carl Rode. baber der ufmann Herr Hugo Walter Fävs | arbeiten vor auplänen un ie Ausführung von Die Firma ist geändert in: getragen, daß durh Beschluß des Aufsichtsraths vom Neadöburg, den 23 L ai selbst einaetraaen worden E uten fur industrielle Zwecke, speziell ai Firma „Heinrich Valeutin u Sohn“ 3. August 1901 der Kaufmann Friedrich Goeke in Könialicbea Nrataa nacarbener Ges @tftanm Betrie y und Feuerungsanlagen alle a 6 » ° Neheim als zweites Vorstandsmitglied bestellt ist. ia i E T Ee L ; Die Gesellschaft wird nunmehr durch die beiden TOrücken. [33825]

N

E

4 ck, T ° m T q P L E 4 t -gnt V it E 4 \ 5 b - Si e L T Mata At M A En t

Ae Me E

4M, R q

| Gottlieb Ingwersen | f

a and, 2g

D 1 N! 4 Î î

n ) Dae x | Berliner Milchzeitung. Die V rflärungen und ffene Handelsgesellschaft. d ich1 : s

MENEE R

L

L 17% 4 L L L

1 Gemeinschaft die i S an Bas  L X, I «A Î U Le 6. G . Les Q N u OUNT TLN raue 1 b cinen 77 A l Mag hu z. Vären“: Auf das am | Oder zwei vom Aufsichtsrath aus seiner Mitte Dele

S L L AD A

Ä

E E I M

C1 naten s 4 L-L ü

taroniítor

Ä Ä L J

L A

s

% E Ahn

- Í a T Í

a J

.y an

E E E N

5 N i Cr h

i pn

Tat - 4

, L

E

fugt find;

b. dem Buchhalter Adolf Zesch Prokura

c is dor Ach nto 1 És n X zl i449 T: j óni j ions Dia C TOnn Prets Wil | schränkter Haftung, Mannheim. Meiningen. [39805] Königliches Amtsgericht. ' uf von Koblen und Brifota | wr j Sven Ras t i i Toschen S E E Po j Gegenstand des Res ift Unter Nr. 24 des Handelsregisters Abth. A. it —emlant ist der Generalmai er A gc D E Ly ry em Ulm. [39522] | Wartenburg, Ostpr.. | G1 les aenosenshaftlifon eeneomens ift der Betrieb

Ga B 14 | rbavung und Bewirthschaftung eines Hauses für | heute die Firma Werner Münch hier und Kauf- y » Dodelberg in Stary s | intragungen în das Handelsregister Fn unser Handeloreaiñ ktkoil i f E nossensasllihen Geschäfts zum Zwe , f M 11/07 1901 I a e F 7 ba) k * . D pa Baer T : s “a al Ï =. g eiti. ét i s ° ¡OTCOI Abt

Lennep, Nu E. T Ol nt | Wdd-Fellow-Logen-Zwecke, sowie zu Wohn- und ge- | mann Werner Münch bier als deren alleiniger Jn- ¿ Verantwortlicher Redakteur: Iwiebus, den 5. ¿gust 1901 A. Jn das egister für Ginzelfirmen: unter Ne. 33 bei der Firma R. T dittteteet, onigi H niSagcTi . 207087 Ï werblichen Es ! be L ; VreT eingetragen E b Direktor Siemenroth un Berlin. Staat Kêntialî bra itägeridt | 19 De (Cu ini radg n. D Neuschhagen, igetragen a L. 5

4“ ° 19949] | Vas Stammkapital beträgt 35 500 4 Unter dieser Firma betreibt derselbe ein Speditions-, L ¿ Bis clis. vldendor j l ae N Zuit 1901 în Bd. 111 B[. 238 di Ver Schmiedemeister Hermann Kalle in Borlin | tas ine. e rabtung von Varlehen an- die Genossen

x, „4 N- Amtsgericht Leutkirch. | Geschäftsführer sind: Möbeltransport- und Koblengeshäft. Verlag der Expedition (J. V.: Heidrich) in Be t, 5m biesigen af ister ist beute auf Fol, 25 | a Albert Wanner, Malzfabrik“, Jnhaber m 18. Juli 1 aus ter Gesellsbaft aus. | 3) Le gœrverb und Wirtb scha ae P

; N das Vandelsregister für Einzelfirmen wurden | Iosef Jaufmann, Privatmann, Meiningen, 6. August 1901. Druck der Norddeutschen Bucbdruckerei und Verlagd- det Firma I. Jürgens n a Eo f n r, Wanner, Kaufmann und Malzfabrikant | gei bieten und dicse dadurch a Fael : i a /A,:4, ejd fun Ï r den la dwirt! afts angetragen | Î Seiler, Buchhalter, und Perzogl. Amtsgericht. Abth. L Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. S , ia Un ebst wir m dem bisberigen Gesell. | Mdartarcip r Moi 1 Derdrauchestoffe und

4 Hroi ra frei,

| ¿iri Hain «& Lohmaun deute 951 die Zi ing der fir:na du Vorstand m6 ck t c Ÿ F F . 9 G Ä vi Ï Pr L S * V OLIL, Ï C aur * , ü s 4 4 U & Qi im nen Friedri Valentin, Konditor in Mannheim, ist in Mitasi N in Mi t : frau de Í hol F | Die! retunaëbefuanik iti 5, | Mmitelgesellschaft Ulm: Dio Firma iss k. um für die Genossenschaft Dritton j y R R n N E R k 2 Narit : : [ted es V VCITC T éFaoriianten YWtishelm Stotn, 1 «SCT ¿ul t abin aereaelt A Waise} CcildjATt Ilm : e Firma t!t afl rort il i ca Î rit I'Î j r ta. as Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter q glieder des Vorstandes oder ein Mitglic : na, din ae orb ce | der versönlid de Gs Li geregelt, daf L mis L TUGO f [ teht « ingetre L i „W. Steinbreg roruden ist für | : n . fa 10A "uerungen rnabme von Rauchaatanalyson 1 i, (A A Prokuristen vertreten. * i yckS. Steinbrecher“ zuy SaarvbriüdÆecu | Leipzi 9. August 1901 S O cher ASana l Vie Gesellschaft bat am 1. August 1901 begonnen. P - Det Sade 2 Se h pzig i Et 6 E llschaft bat 1 Aug 1901 begonnen Neheim, den 7. August 1901. [t. ndelsregister Nr. & | s j e Y r Dg P tor T Ï D p # ck Lemgo. Bekanutmachung. TDOTOAI 1 aootins E li aa G DAEN eme un Mannheim, 3. August 1901. t Ä Könialich a von bier hat sein Amt niedergeleat Ad: bn fint Jen Erben an soino elle ge- | t in den Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet In unser Handeläreaister 4 untor A D of 1 EEETSE © s CILeT 108 e Veseulast dbe- Gr. Amtsgericht. 1 Nenwied [39814) c i ——— y Q My. A ten. nämli Nort! E M “ea M Sorlin F A j ; r ag ey (n ér ndelsrec er Ne. 0 î eir Lia d Po G S Lau Z « AITIECO o s A . i hmalkalde di pt {uau 1901. cien, nami Het P Ferm D i Ÿ n Ï [ J nals Mata getragen die Firma / i E z i a Î da L TLE e Mm zal Heinri Haua, Kaufmanns in Bikr r ( gerit 1 E Ea y di è : : : j Mr A biefige Handelsreaister Gk R El Konigliches Amtsgericht. i i nanns in a, und Kar Lemgo und als Inhaber der Kaufmann Max Bakr | umerPamital - RO Unter Nr. 23 des Handelsregisters Abth. A. ift Geschwister Fischer in Neuwied Uge Tages eing R S ch4 Tig, vertreten durc inen je tin Lemgo. | Geschaftafahrs ; bor. Canton t 1 Beute ble Siema ; j j | L , A eira Ei Pit iva e l Bill Zel-Bürglen, Kaufmann iv Ulm , m Genoffen} ien Am und Materialwaaren- | œx ee ari aao, D Agenicul 1 e le die Firma Chr. Vöttger in Meiningen 1901 an aufgelöst und gelöst. Das Handels- aldez i ma Gg. G Ir. Licbaug n Schnal- 1 irma . Joseph gen. Meyer in Thorn | weitere heilhaberin Julie Höbn. aeb NoF Mitth erichts wurde bei dor Syar- und Darl j D „UUEOs bandluna r P i y Z L J g 4 tiaer Bier cu vetraceu worden geschäft if mit Aktiven und Pasfiven auf den Ram eifont N 4 T i s j u Da Q Le eite Tho i j ' fe if S 2 ArTiIchcHe@ fasse, Lemgo, den 6. August 1901 Der Gesellschaftsvertrag is 27. Juli 1901 fest Unter dieser Firma betreibt derselbe ein Delikatessen- | Mann Vito Fischer zu Neuwied übergegangen u der Seifenf l Kd :licbe y U R iht i ar 1895 wen ee milbgerichts Ulm vom | Haftpflicht zu Gensingen einge «Â 4 ® L L v4 «Ia 44 C145 V Zus S Y v8 L Ï Lv L T AIMTCOCTIME. F114? Bo da S, -_ DOR ï E " Z ° + - L E b f d E s Ui Dee À Ie ât cit ck11 Lei “n der {Y j - [7 T N z : [ls Alleininbaber fortgeführt. Die dem Vtio baf Laie as Perjonitd ter jeiell- | Typ L murde wird d e ep quer d E. qa E s Lenne Bekanntmachun * 5 n f ená 1rmei Ge Aft . Meinin en, H August 1901. ibm aus 2 j s N E 9 ck E ingaett ten zu tref io domTof kon Vie Pl 7 "E 3983 7 Va 18 4a 14/4 ITINUND Uo o E I mnn Stell deneu Karl © erts J Llefiaen Handelsregister Att \ 1 err i À medi por dos E | Fischer ertheilte Prokura ift erloschen. ura érlosden it, - Quer Nortrohena tes M e | Bei Nr. 11 des Hand lôregisters B, A ard, taufmann in Ulm, vertreten. der n Beck LES SALYETIES AL, zu der Firma J. W. Lansôberg & Söhne ju uristen vertreten Meiningen. [39807 Steg f e : l llshafter ermäbtiat oie Sillengesell’caft „Providentia, Actiengesell- “a aler. igatcd gewahlt : Kräwinklerbrüe eingetragen, daß ie Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nu Unter Nr. 22 des Handelsregisters Abth. A. i Königliches Bros 9813] ‘Guches Amtsgeriht Schmalkalden. 92 | schaft für Mädchen-Unterrichts- und Er, Bingen, 8. August [3981 S j Q s 4 Lte S g A p G A i u p Ä eo e 5 1; 24 Ï Ï nett Ct da jz GHandoTzs v Rit A éz Fe 1) Kaufmann Julius Wilbelm F riedrich Landsberg. | Mannheim, 31 Fuli 901 und Kaufmann Hartmann Schendck daselbst als deren Im biesigen Handelsregister ilt bei der Fuma s n efanntmachung: 1 | {U aua : Cc ADLUCLUUngG A. Ut nmraunsberg. VBefkanutmachung. [ 99071 2) Kaufmann Ernft Landsberg, P i Cut i / Durd e Gee E r U in 1 minflorkr e S t e Í Í é ck t ani 4 r Ver cit mi dem it t Vorstand ausael den und an ( Cte N bier-Braucrei Louis é 5 Ls “E - Q n f E c ammiung bom beide zu Kräwinklerbrüd Mannheim. Handelêregister. [39486] | Unter dieser Firma betreibt derselbe ein Kolonial- | Geshäft zur Fortführung unter unveränderter ree, ‘arpel Zie teen, mit den eben 1 Dell dos pez eden und an dessen Stelle durch | vier-Brau } nbaft „Bleinweg- i Viersen | 18. Juni 1901 des Gr. RNautenberger Spar- | s iatut it am t 18! Le j R E O O y Ï j rier gewählt worden. Vi rfen, 39 T "1 s 6&.0To 18 wurke Ü A D. aci Î tetnebmer EY *. rier, den 9. Anguft 190 erien, 3. Auaut 1 N In WhSahoruns 4 ertheilt ift; | Odd - Fellow - Haus, Gesellschaft mit be- Verzogl. Amtsgeriht. Abth. 1. Neuwied, den 10. August 1901. } von Braunkobl Un Mes oluao-i K3nialioa Arnfäas iht. 6 ( liches Atntsgericht N n Abanderung des Statuts vom 29, Oktober N E TF0 C B'A y 1444 L b À L L Ï V 14 L L D S ICTTIODT. K Y V il 0) a0

: t 4 k G ¿ - i: A [in „Daiz1 c Lohmaun“+ vervindiichteit zu besitzen. stota wei Nationa Vorstandes und einen Prokuristen oder durch ¡wei B S i Saarbrüd Gustav Prowe | !" ,-vaiu «& TEPMmaRn E E N, Jiels d zwet Votrstands- Könitaliches itägeribt. Abtheiluna ayrometri!wen Mettunge u die wee, tdat Geschäftäuweig : Konditorei. fe B i: Saarhvi 5 A y ki Lo Uiinés p ! ¿ul j és b oiskak-a | airte erfolaen Ote Einsicbt dor Lists c Ï D H nen nration pi Fonií g 4 : De ditoret Königliches Amtsgericht. nri rüdeu, en 5. Zugutt 1 Le Î l Cie Tlquidalor Banquier Ludwig Elkan | 5 T Aar. c. LiCigi eLULCDE C Deli Dabet A L n E GS Ses VET Non “H T S A ¡nier 4 Q M 6 . Ÿ t @ Ä - ap B As L Li C É ¿6 G 46 L ITLIO ag Bahr mit dem Sihe in} brs l den Neben ivor TEX R N " | Meiningen [39806] In das Handelsregister A. ist bei der Firma N abihellung 88 : 1 p s taust am Ringen, Rhein. Beta: f‘ : a î N DEGLLESLE n EY D OODE , . umtinach: [39 Die offene Handelsgesellschaft ist vom 1. August [39835] e E machung. [39905] R 454214044 Tr aas 4 r. r 6 Ÿ 0 Da Fe A/TOgeNn ais deren auetntger Tnbaber Kaufmann Christian deléges e 1 O ) DEE Firmen rê) ilt beute a ’[ {t worden bs M f h l r s S BEA s G | E UiCc gcio! n. f des Molt n, «ierdrauereibesitzer in [imt eltgetragene Genossenschaft mit unbeschrä : i l t, ; î änfter E. et M Mea * Es L i 1 j E l vi d, p ck: 1 12 er“ von Ó Ä 4 n Ler Set s Ir n Fürstlicdes Amt L. 1 Geschäftsführer bestellt fo | und Kolonialwaarengescäft wird unter der Firma „Geschw. Fischer Uschaft als raxetammiung bom 21. Mai 1901 Va 9 al E î It fe einen A fte eo und etnen Herioali ed Amtêgeri 4 bt k L A b g loîd j „Cann eder IL. in G tfinacn alä Nori d i einen Geschäftsführer und einen glich Bgeriht. Abth Neuwied, den 7. August 1901. baft ift jedo é it E E E E Wn eyt “ane j e j Æ j j Trier“ wurde be Viersen. [398381 | Sroßb. Amtsgericht a. die Gesellschafter | dur den Deutschen Reichs-Anzeiger. heute die Firma Hartmanu Schenck in Meiningen | Xeuwied. Sehwiehns. ziehungsanftalten zu Trier“ wurde beute ver- “i Ra s 38] | Sroub. Amtsgerid k a ; ; g die ner Handelsörégister 13. ist beute unter Nx Der Bankdirektor Hicronvmus Jaeaen if beute unter Nr. 64 die Firma ähri aer 6 j Großb. Amtsgericht. 1. alleiniger Inhaber eingetragen worden. Remy & Gräff in Bendorf eingetragen, daß das 2 Gewerkschaft de e Ie i ' | Vorstand pa cor Vicronymus Jaegen ist aus dem rma Obergährig-Lager- I Beschluß d (78 5 O Ras E O ms g L T e r x c é : getraaen. T rathä var i. iel E j ì r uoroil e. . zur unbeshränkten Vertretung der Gesellscbaft be- Zum Handelöregister Abth. 3. Band 111 O.-2. 14 | waarengeschäft. 5 von Kaufmann Adolf Remy in Bendorf m Sus ß. Das Stati E Q DERRR A ) r Peter E o August 1901 Louis St g daselbst cinaetraaen p acrelbe]lyer | und Darlehnskasseuvercins, eingetragene Ge- wurde einaetraaen Meiniugen, 6. August 1901. mann Julius Heidtrath in Düsseldorf übergegang E Benenfiond dad Gi E O Ce vom, Ps s j , Es C BEI nofenschaft mit unbeschränfter Haftpslicht, E hi 1889 bestimmt wor

ÌÏ + F 1s L V Î H

VCUUniaO Günther & Falke n