1901 / 192 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

erige Gesellshafter Kaufmann Gustav Kriegel zu ] Prietißz betreffenden Blatt 166 des ndelsregisters Prokurist eingetragen der Kaufmann Heinri Riechling | Mädel zu Mülheim a. d. Ruhr als pers ¡je Berufung der Generalversammlung erfolgt | Masson in Straßburg verstorben verknüpften | Worms. ¿ L Görliß, Clhre das Handelsges{äft unter der Firma | für den Bezirk des unterzeichneten Ämtsgerichts ist | in Malchin. L haftender Gesellschafter in die Gesellschaft eingerei B öffentliche Bekanntmachung im Deutschen | Aftiven und Passiven sind auf die offene Gesellschaft In unser Handelöreaifier de bot iur Ofen isogaucr Pardivcrler S Ie I. F. Schmidt und Comp. Nachfl. G. Kriegel | heute eingetragen worden, daß die Gesellschaft auf- Malchin, den 12. August 1901. die dem Leßteren ertheilte Prokura if erloschen, Reichs-Anzeiger, welche mindestens 18 Tage vor | übergegangen. Die Wittwe Louis Eller Auguste, geb Reichard Darlehnsfaf L E Dee L L fort. gelöst und daß der bisherige Geschäftsführer, Herr Großherzogliches Amtsgericht. dem Kaufmann Heinrich Vurggräf zu Mülheim dem Termin veröffentlicht fn. Leßtere hat am 1. August d. J. begonnen. Die | in Mainz wohnhaft, ift als Theilhaberin der offenen | schaft mit beschränkter Haftpflicht e hen Görlitz, den 8. August 1901. Tuchfabrikant Carl Friedri Emil Linke in Kamenz, | wagnehin. [40086] | 9 d. Nuhr ist Prokura ertheilt. Die Bekanntmahungen der Gesellschaft erfolgen | Geshäftsräume befinden fh Shlofsergasse 16. Die | Handelsgesellschaft unter der Firma Louis Eller | glogau hat burt Beschluß di Ge e Königliches Amtsgericht. Liquidator ist. . : Fn unser Handelsregister ist zur Firma H. F- Mülheim, Ruhr, den 9. August 1901. inmal im Deutschen Reichs-Anzeiger. Prokura des Emil Frit, Kaufmann in Straßburg, | in Worms seit 1. Januar 1901 ausgetreten, und | lung vom 29 Juni 1901 die Fimna “tes E E 400767 | Kamenz, den 10. August 1901. Beyer Nachfolger, Inhaber Paul Gütfchow Königliches Amtsgericht. Mitglieder des ersten Aufsichtsraths sind: ist erloschen. der Kaufmann Christian Eller in Worms ist als Spar- und Darlehnsfass rein, pl Be Senidelsregister ist bei derFirma: „G h ische Königliches Amtsgericht. hier, Fol. 17 Nr. 34, heute in Spalte 3 eingetragen : | Nemtomischel. Befanutmahung. [39497] 1) Maurermeister August Schroeder in Stettin, | Strafburg, den 8. August 1901. vertretungsberechtigter Theilhaber eingetreten; die tragene Genoffenschaft t beferbutter E O Ner Seer Oele} iaGotha Kiel. Handelsregister. [40082] | * Die Firma ist geändert in: Paul Gütschow. | _,In unfer Handelsregister A. ift heute bei Nr. 6 2) Kaufmann Guido Rieß in Stettin, Kaiserlihes Amtsgericht. Firma bleibt dieselbe. Die seitherige Prokura des Haftpflicht \ E E eingetragen worden: Der Vorstand, Ingenieur |- Offene Handelsgefellshaft Friedr. Locck, Kiel. | Malchin, den 12. August 1901. Hn F S in Glinau, folgender 3) Di Hermann Preiß in Dresden- | Swinemünde. Befanntmahung. [39243] Christian Eller ist erloschen. abgeändert. : Janaz Qurin, sowie die beiden Prokuriten Graf Die I E e Paieesen, in A, 2) v Rau: MOEIC O E Die Firma ist in Richard Schmidt in Glin 4) Kaufmann Wilhelm Preiß in Bremen In das Handelsregifter A. ist bei der unter Nr. 115 | orms, den L Eh. nis: ericht Aa n itclihes Krisgeridhi 4 T ob i M k , geb. 7 / 1 4) s S : G j : ; E E L s î irmc j c Yroßy. s öntaliches iht. pr gh S A C E Wohnfiß von mann Franz Heinrih Friedrih Loeck in Kiel, 3) der Meissen. j / [39808] | verändert und. die dem Richard Schmidt ertheilt Die Gründer der Gesellschaft: ; O Firma „Julius Zachau vorm. Worms. Bac i [39842] | Posen E Amtsgericht G: t O 19 Auaust 1901 ge Kaufmann Carl Adolf Ferdinand Loeck in Lobosiß in| 8 Handelsregister des unterzeichneten Amts- | Prokura erloschen. | 1) Fabrikbesißer Friß Hoerder in Stettin, : L Ge S Sirua: Sir unser Hanbelörecler Uan g. E TS Z “er -G ekanntmachung. [40019] otha, Cn] : 2 g Amtsgeri ht. IIT Böhmen sind ausgeschieden. Die Gesellschaft ist auf- gr O e E t al S de E E Unter Nr. 73 des Handelsregisters A. ift an 9) A aen O e ra N Die Firma ist in Julius Laiiau' Giniéri Die Grie Ph g Schmidt, Baugeichäft Ü 2e 3 “ip Uag aiats Pri E heufa A ves erzogl. W. Dl . o Bi : : Ce c C4 ei i i i x io Tit f Zck : 7 2 É . di 4 No A in t ; k ( . I . Fer , MTL ( el R Es t. Der b 5 after Otto Christian eiczert 1n Pei en velrefsen olgende Eintrage | selben Tage die Firma Richard Schmidt in G 3) Brenneret-Zn]peltor Ho Der oder in Stettin, 9. ‘x! 2 R s s C 4 2 : gelei 99 S *WS Ey I BETaumt ma ans, A E e L atiilace Sababer der Fie bewirkt worden: n i aa éiagetragün otven: N 5 Ri 4) Kaufmann Wilhelm Preiß in Bremen, Die Witt Bezeichnung des Cinzelkaufmanns: Pas l Schuhmacher-Rohftoff- und Absatverein“" ein- Im hiesigen Handelsregister Band B. Blatt 9 ist Johs. Langenschwadt “Riel. Die Firma ist Die Firma lautet künftig: Ernst Teichert, | Neutomischel, den 6. August 1901. 5) Kaufmann Hermann Preiß in Dresden-Plauen, Ela tb t L des Kaufmanns Julius Zachau, orms, den 6. August 1901. - getragene Genoffenschaft mit beschränkter heute eingetragen wordên : erloldben ; Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Königliches Amtsgericht. | haben sämmtliche. Aktien übernommen. seiten " Ote: Ludwig, zu Swinemünde, in fort- Großh. Amtsgericht. Haftpflicht zu Posen eingetragen worden, daß die Filiale der Allgemeinen Deutschen Riel, den 7./10. August 1901. Gesellschaft hat ihren Siß in Meißen. 3 Oberhausen, Rheinl. [40095 Der Aktionär Fabrikbesißer Fritz Hoerder in L rich: ütergemeinshaft mit ihren Kindern | Worms. Bekfanntmahung. [39855] Marimilian Zablocki aus dem Vorstande aus- Creditanstalt zu Greiz 4 , Königliches Amsgericht. Abth. 4. Der Kaufmann Ernst Christian Teichert in Meißen Li iriralikebi ] Síettin bat die ihm gehörige, von ihm unter der Gi E e Dia Sub d eds u ee Gesellschaftsregister wurde eingetragen: Big E an Ee L FanaB Szafran zu Zwpeigni N der i ipzi e C At R j i ieden. : E „ma F. Crépin i in mit Zweigni T lli acau zu Swine j Î i ilter- . | Posen in den Vorstc äh : g E ‘Allgemeine Deutsche Creditanstalt be: Köpenick. : ___ [39789] V Oie Protee des Kaufmanns Friedrich Karl N rge H mana F: 7 Aly A. t bei der unit | gi mb “Mocbebuca betcelene “ire, 2) Adolf Zachau, geboren am 14. November 1882, technische E voi L. "A. Posen, den 8. August 1901. y Reden Aktiengesellschaft —. Fn unser Handelsregister Abth. B. ist heute unter | Teichert in Meißen ist erloschen. Nr. 41 eingetragenen Firma „Peter Zimmermann brennerei und Preßhefefabrik mit allen Aktiven und 3) Konrad Zachau, geboren am 19. April 1884, | Enzinger in Worms hat dem Kaufmann Ferdinand Königliches Amtsgericht. Gegenstand des Unternehmens: Der Betrieb aller | Nr. 20 die Gesellschaft , Nitritfabrik, Gesellschaft Das Handelsgeschäft ist von der Gesellshaft Ernst in Oberhausen“, Zweigniederlassung des zu Esth- siven nah dem Stande vom 1 Snuar 1901 4) Hedwig Zachau, geboren am 17. August 1890. | Rübsam in Worms Einzelprokura ertheilt T7 Bank- id ‘Kommissionsgeschäfte und mit Aus- mit beschränkter Haftung, Coepenick“ mit dem | Teichert, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, in N rage: de Pri ger dv e E gleicher | M nere das in Stettin, Sbérwiel’ 60, Belegene, Swinemünde, den 6. August 1901. Worms, den 8. August 1901. N ar nser Genossenschaftöregisler Ast heute bei Nr. 2 nahme der Differenzgeshäfte aller derjenigen Ge- Siß in Köpenick eingetragen worden. Gegenstand Meißen erworben worden. L D Die hiesi ge Sea ina ist erl osen. im Grundbuch von Stettin Band XI1 Nr. 37 ver- : Königliches Amtsgericht. Großh. Amtsgericht. wo die Bank Iudowy, eingetragene Ge- schäfte und Unternehmungen durch die Ackerbau, | des Unternehmens ist die Herstellung von Nitrit und Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. Juli 1901 ab- j L nete Fabrikgrundstück, zu welhem zwei im Vor- | Varel. Amtsgerich j ä i: L O : E N v Ae Lndusttie und Gewerbe efördert und die | von anderen Chemikalien, sowie der Abs{chluß aller | ges{lossen worden Oberhausen, den 5. August 1901. zei V eecene Mieson ¿ofs pes n! in Vor- arel. Amtsgeri )t Varel. Abth. Ax. [40106] G t na. nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Datibschaftlichen Verhältnisse gehoben werden können, | hierzu dienlichen Geschäfte, insbesondere auch der 9 Saeiiiaid des Unternehmens ist die Uebernahme Königliches Amtsgericht. e ditüd De Tdlibor Gebäuden Mesbiner Gotti, b A A Ier hiesigen Amtsgerichts ist enossenschaf s- Negister. Murowana Goslin vermerkt steht, eingetragen der Betrieb von Hypoth fengeshäften aller Art. Auf | Erwerb und die Verwerthung von Erfindungen, | und Fortführung ‘der bisher betriebenen Ofen- und | Oberstein. _ E [39818] schaften, Werkzeugen, Fastagen, Pferden und Magen, Friedrichs, Sitz Varel Au Gustav AKen. 2 N [40041] M E R E Cre Bus Grund von hypothekarishen Beleihungen innerhalb | Patenten, aber auch von Fabrikgrundstücken u. \. w. | Porzellanfabrik, einschließlich der dazu gehörigen In das hiesige Handelsregister ist zu der Firma Möbeln, Vorräthen und Fabrikaten und sämmtliche Die Firma ist in: i; E Nach dem Statut vom 27. Februar 1901 ist eine Adalbert Bocian in Muxs ) Goslî E des Königreichs Sachsen darf die Gesellschaft auf | Das Stammkapital beträgt 309 000 M. Geschäfts- | Thonshächte, sowie der Betrieb aller anderen Auguft Purper zu Idar Nr. 315 ein- ausstehende Forderungen in die Gesellschaft ein- Germania Drogerie Gustav Friedrichs SenoltenGaNs unter der Firma „Schiffer-Havarie- | Z _rstand (ewählt ist APRRSIARA.: R A O den Fnhaber lautende Hypötheken - Pfandbriefe in | führer ist der Fabrikbesißer Dr. Martin Goldschmidt, | keramischen Fabrikationszweige. getragen: 4) Mit dem 1. August 1901 sind als gebracht. Es sind ihm hierfür 996 Aktien Über je | geändert. 1 Versicherungsverein Aken (Elbe) eingetragene Rogaseu, den 10. August 1901 Gemäßheit der Vorschriften des Neichs-Hypotheken- Charlottenburg. Der Gesellschaftsvertrag ist am Das Stammkapital beträgt 1 300 000 Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten : a. Kauf- 1000 A gewährt worden und zum Nennwerth von 1901, August 2. Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ : , Königli Hes Nmt tee, Yt Bankgesetzes und nah Maßgabe der einen Theil des | 4. Juli 1901 festgestellt. Die Gesellschaft wird, Zu Geschäftsführern sind bestellt : E S mann Karl, August Felix Purper, D. aufmann ihm übernommen. | Wle emen: ——————— mit dem Q1Be in Aken a. d. Elbe gegründet und b E 46 Gesellschaftsvertrags bildenden Saßung ausgeben. wenn nur ein Geschäftsführer bestellt ist, durch diesen a. der Kaufmann Gottgetreu Mar Schmidt in Johann Philipp Karl Purper, beide in Idar. Ron den mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- Auf Blatt 262 des biesi i [40110] | heute in das Genossenschaftsregister unter Nr. 4 ein- | RostocK. [40050] Das Grundkapital beträgt 75 000 000 #4, zerlegt | allein, wenn mehrere bestellt sind, durh zwei Ge- Meißen, S é Oberstein, 6. August 1901. A gereihten Schriftstücken, insbesondere von dem Prü- tes He Lane A Zelten älteren Handels- detagen „worden. H ai i In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute In u] De I T0 Thl: =— 300 el t ite dber Met Berturilien, ohe Luea Le b. der Kaufmanu Friedri Karl Teichert in Großherzogliches Amtsgericht. fungöbericht des Vorstands, des Aufsihtsraths und C L Muctreis in Weéuers E O A s Ersauee E CILL e Gia vas” SCUT Aktien zu je 100 Thlr. = t. äftsführer 1n Berbindun( Proluri] Meißen. » z 39817 der Revisoren, kann bei dem Gericht, von dem | ej A ae E NTAN R E i ndeis- 37 500 Aktien zu je 200% " |gerihtlich und außergerihtlih vertreten. Die Gesell- Bei Abgabe von Willenserklärungen und bei Zeich- e Ua Handelsregister is zu A Siem Revisoren-Prüfungsbericht au bei va Borktebern N ia ift exloschen.° Sen t welche U D M threm auf | gewächse, eingetragene Genosseuschaft mit Der gegenwärtig gültige Gesellschaftsvertrag nebst | schafter bringen in Anrechnung auf ihre Einlagen | nung für die Gesellshaft genügt es, wenn die Er- | Ludwig Bartholome zu Fischbach Nr. 114 der Kaufmannschaft hier Einsicht genommen werden. Weener, den 10. Au uft 1901 Í A Uy befind ichen Mobi jar unverschuldet unbeschränkter Haftpflicht“ Folgendes eingetragen: der Satzung für das Hypothekenbankgeshäft 1st am | das bisher von ihnen gemeinschaftlich unter der | flärung und Zeichnung durch einen Geschäftsführer | eingetragen: 3) Der Kaufmann Ludwig Bartho Die unter Nr. 51 des Handelsregisters A. ein- * i liches Nl tSaèrid N Brand oder Havarie erleiden. 4 e Durch Beschluß der Generalversammlung vom 90. Dezember 1899 festgestellt worden. Der Vor- | Firma Nitritfabrik Goldschmidt & Co. zu Köpenik | erfolgt. - &## | [ome jung zu Fischbah ist aus dem Handelsgeschäft getragene Firma „F. Crépin““ und die dort für öniglihes Amtsgericht. I. Bekanntmachungen „erfolgen im Akener Anzeiger | 9. Dezember 1899 is die Genossenschaft aufgelöst: stand (die Direktion) wird vom Aufsichtsrath er- vetriebene Fabrikationsgeschäft nebst Zubehör mit Der Gesellschaftsvertrag enthält ferner noch folgende | ausgeschieden. Dasselbe wird unter der bisherigen dieselbe eingetragenen Prokuren des Robert Röder und | Wittenberg, Bz. Halle. [40112] Ln den Fall, daß diejes 4 latt eingeht oder aus Zu Liquidatoren sind der Gärtner Hilmer zu Rostock nannt und besteht nach dessen Ermessen aus einer | allen Aktiven und Passiven nach dem Stande vom | Bestimmungen: Firma und mit dem bisherigen Sitze uon dem Kauf- Eugen Surtmann sind am 7. August 1901 gelö#\{cht | „In unser Handelsregister A. is bei der Firma anderen Gründen die Veröffentlihungen in diesem | und der Gärtner Gottschalk zu Rostock ernannt. Person oder aus einer Mehrheit von Personen. 1. Juli 1901 dergestalt in die Gesellschaft ein, daß | Die Gesellshaft übernimmt als Einlage des als mann Karl Müller zu Fischbach als alleinigen worden. / Friedr. Möbius in Wittenberg eingetragen : Blatte unmögli sein sollten, in der Akener Zeitung. | Roftock, den 9. August 1901.

Die Zeichnung der Firma der Gesellschaft erfordert | das Geschäft vom 1. Juli 1901 ab_als auf deren | Gesellshafter eingetretenen Fabrikbesitzers Ernst | Fuhaber weitergeführt. Stettin, den 7. August 1901. Die Gesellschaft ist aufgelöst, der bisherige Gesell- Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen Großherzogliches Amtsgericht. Abth. 3. zu ihrer Gültigkeit die Unterschrift von zwei der zur Rechnung geführt angeschen wird. Der Werth dieser | Christian Teichert in M E [ : [40052]

Ie u : CUTRE Ls F : ( Í en e. e U L E C] e ofboni idt MMtaTtokor -_ hie Zet gi E l pon zwet Der z1 ( z l Bert) DI leißen dessen unter der Firma |" Oberstein, 9. August 1901. Königliches Amtsgeriht. Abth. 5.1 schafter Kaufmann Friedrich Möbius ist alleiniger L ee S L De Una ge Suhl. :

Zeichnung berechtigten Personen. Dies sind die Mit- | Einlage von 260 000 wird den Gesellschaftern | Ernst Teichert betriebene Dfen- und Porzellanfabrik Großherzogliches Amtsgericht. Stettin ——————— 29839 Inhaber der Firma. , O L L erer E Vorstands der | * Fn das Genossenschaftsregister ist bei dem Con- glieder des Vorstandes und die Pro :+ 53 e dru Beträgen auf ihre Stammeinlagen an- | in Meißen sammt der Firma, den Zweignieder- Ohligs | [40096 In unser Handelsregister B. ift bei ver E Oer E, S f On "Die Einsicht der Liste V Genen ist in den sumverein „Selbsthülfe““, eingetragenen Ge- Die Mitglieder des Vorstandes der Gesellschaft find: | gerehnet: lassungen in Dresden und Müuchen, den dazu ge- 1SS. z - L G D e e Mee nee Königliches Amtsgericht. „Die Einsicht der Liste der Senossen 1 in den | possenschaft mit beschränkter Haftpfli :

S Oammorttonrath FTultus Fav i; det Martin Golds{mi j 3 k: “f FKankZ Hte ¿ F Der Fabrik Sustav Eickenberg î ias i Nr. 93 verzeihneten Aktiengesellschaft . Crévpin 7 ——————————— N Dienststunden des Gerichts Iedem gestattet. N Af eschränkter Haftpflicht, in a. Kommerzienrath Julius Favrea,} dem Dr. Martin C oldshmidt mit . 130 000 M hörigen Thonshächten und den auf L er Fabrikant Gusiav C ide nberg in Ohligs ist o iveihaVLeCnereL aub A A A Si n Wittenberg, Bz. Halle. [40111] | Aken, den 9 August 1901 em g Dietzhausen beute eingetragen: An Stelle des

b. Kommerzienrath Max Huth, in Leipzig. | dem Ludwig Michaelis mit . . . . 39 E 2 Blatt 20, 44, 98, 144, 151, 192, 281, 282, 304, dur Tod V a afen Pegel E n heute eingetragen: Dem Robert Röder ind. Den Die in unserem Gesellschaftsregister eingetragene A Königliches Amtsgericht Schuhmachers Friedrich Brandt is der Maurer è Dr. iur. Yaul Harrwiß, dem Dr. Max Hamel mit . . . . 39000 , 431, 570, 575 des Grundbuchs für Cölln der Firma Joest & Eickenberg daselbst au:- te eingetragen: Dem Robert Röder und dem | nsere \chastsregiste getrage Königliches Amtsgericht. Se O eSRal: au Detibeulen i ben: Ma Prokuristen (Gesammtyprokuristen) sind: dem Dr. Willy von Liebermann mit 26 000 A Blatt ‘62 des Grundbuchs für Gröbern, geschieden. Der Fabrikant Ewald Joest in Obligs Eugen San, beiden in Stettin, ist dergestalt I ee e Set und Braun- ERochum. Eintragung in die Negister [40042] eb L dey evzaulen, L a. Kaufmann Hermann Mothes, | ¡1 Greiz dem Dr. Frit von Liebermann mit 26 000 „_ Blatt 66 des Grundbuchs für Löthain, seßt das Geschäft unter unveränderter ¿irma fort. Fed AEE daß beide nur gemeinschaftlich T Dabier ift da die Lia id OFRSNELEN des Königlichen Amtsgerichts Bochum. lies Amtsgericht. s E O E b. Kaufmann Oscar Bernhard, | " Bret OeffentliGße Bekanntmachungen der Gesellschaft | Blatt 163 des Grundbuchs für Pieschen, Die Firma 1st von Ges.-Reg. Nr. 89 nach Handelt “St ti r 9. August 1901 zelösht worden. A S INNINOA. Me U L. Kitt V M L "Lier vet MEELE SPar- | otutar, ¿ Ein jeder von ihnen is in Gemeinschaft mit | erfolgen dur einmalige Einrückung in den Deutschen Blatt 920 des Grundbuchs für Pirna, register A. Nr. 81 übertragen worden. Stettin, den 9. August 1901. gelösc den. :

E. i ; L z und Darlehnskassenvercein eingetragene Ge- [40139] . _— N . y 4 Ì A 4 2 e E D) J S cinem Vorstandsmitgliede der Gesellschaft oder mit | Reihs- und Königlich Preußischen Staats- Blatt 493, 494, 1655 des Grundbuchs für Döbeln | Ohligs, den 10. August 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Wittenberg, den 8. August 1901.

L A L Ta E : Eingetragen: Bei der Firma Schuh

Log y nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Ee a , Vei der Firma Schuhmacher 9 E E: ree 9 G I una an P q p das Drn A oR d ddt on l 8 Y SCeTtC o G; * una En V R T ï r - J -V ® § 4] L einem anderen Prokuristen der Filiale der Gesell- | Anzeiger. eingetragenen Grundstücken sowie sammt allem In- Königliches Amtsgericht. Stettin. [40102] töniglihes Amtsgericht Eickel: Bekanntmachungen der Genossenschaft er- tohstoff-Verein, eing. G. m. beschr. H. Dd. 1

E y . ü 40 e e , D é »ckG So Tonsc Ftaroantstorg r M 9. schaft in Greiz zur Vertretung der Letzteren er- Köpeunick, den 30. Juli 1901. ventar, Vorräthen, Aktiven und Passiven nach dem | OschersIleben. p [ [40097] In unser Handelsregister A. ist heute unter Worms. A Bekanntmachung. [39846] | folgen fortan durch das amtliche Kreisblatt des E dn S alefen Gen arer tue Tee S ist mächtigt. i Königliches Amtsgericht. Stante vom 1. Januar 1901 und gewährt dafür | In unserem Handelsregister B. ist am 9. Augut Nr. §12 der Kaufmann Fritz Riedel zu Stettin mit | F! Umer E ECNEE wurde eingetragen: | Kreises Gelsenkirchen (Land). Beschluß der General- | 1s dem S L albdetcelent E s Stell

Hierüber wird noch Folgendes veröffentlicht : Köpenick. ; h : [39788] | Verrn Ernst Christian Teichert 650 000 A Stamms- | 1901 bei der unter Nr. 5 eingetragenen Aktiengesell der Firma „Fritz Riedel“’ und dem Orte der Ddo S, ut eel Kiefer, Fruchthandlung in | versammlung vom 14. Juli 1901. Gon. V. Nr. 32. SKabunkSätmtelkter ‘Wilhelm Willner. en e v1 Die von der Gesellschaft ausgehenden Bekannt- Bei der in unserem Handelsregister Abtheilung A. einlage. schaft „Bank für Sprit- und Produktenhandel Niederlassung „Stettin“ eingetragen. E TOULDE gelò Jad n Bretten. Genoffenschaftsregister. [39607] | in den Norstäand als Kassierer Akt worde: T machungen erfolgen in der für die Erklärungen der | „nter Nr. 90 einaetragenen Gesellschaft " Gasaustalt Die Gesellschaft übernimmt weiter von Herrn | Berlin mit einer Zweigniederlassung ix Stettin, den 10. August 1901. orms, den E U E E Im Genossenschaftsregister Bd 1 wurde zu O.-Z. 6 Weimar ben 2 Au ust 1901 : E Gesellschaftsorgane vorgeschriebenen Form Und | Friedrichshagen Gebrüder Budde“ ist heute | Kaufmann Gottgetreu Mar Smidt in Meißen, | Oschersleben“ vermerkt worden: In Ausführæz Königliches Amtsgeriht. Abth. 5. i Großh. Amtsgericht. „Ländlicher Creditverein Gochsheim einge Großherzogl. ck, Amtsgericht werden, soweit nicht das Geseß oder der Gefell eingetragen worden : R Herrn Kaufmann Friedrih Karl Teichert in Meißen, | des Generalversammlungsbes{chlufses vom 17. Ju Strassburg. Handelsregister [38244] | Worms. Bekanntmachung. [39851] | tragene Genossenschaft mit unbeschränkter A D STSCMAS i schaftsvertrag eine mehrmalige Neröffentlihung Ot * Der na ¿atoite August Budde ist aus der Gefell Herrn Kaufmann Sulius Heinrich Eberhard Meß- 1901 ift das Grundkapital um 1125 000 M her2 des Kaiserlichen Amtsgerichts Straßburg E E. N uner ¿trmenregi|ter wurde eingetragen : Haftpflicht“ eingetragen : Vi olgast. Bekanntmachung. E [38518] \{reibt, einmal im „Deutschen Reichs-Anzeiger“ | 7 Ff Tusgaeschieden: “die Gesellschaft ist “aufgelöst. | ling in München, Frau Johanne Margarethe, geseßzt worden. Das Grundkapital beträgt nunmér Jm Firmenregister wurde beute unter der Firma Die Firma „Christian Ewald“/, Frauenkleider- „Nr. 2. Martin Betsh ist gestorben, an dessen In unfer Genossenschastsregister 1j, bet dem und in der „Leipziger Zeitung“ veröffentlicht, wo- Alerander Budde 4 gt "dal “Gescäft unter unver- verebel. Dr. med. Winkler in Meißen und Herrn 000 A Dasselbe ift eingetheilt in 5625 «x c i dur sie für alle Betheiligten rehtsverbindlich ars Firma fort. 2 E E Rechtsanwalt Dr. jur. Otto Alfred Bahrmann in | den Inhaber und je über 600 „K (200 Thlr.) lautente IMCerdcn.

E E E E

Ä

Q J *

l ; le U ) 42it in M a LERE E S G ERGLGREAE Gde GlaimeiiKeninee. Bi Wolgaster Consum- und Sparverein, ciuge- Ene Ee amg ae 1A ECS n Sre: N Gee n O L erte B E Aufsichtsr Jaroy Ieryer, e I tSORENE Genolens@aft is VsDeilatter Gie NUCLLUUCTH . Ui AFULU/LGUHLA L A DCI é R é f Z E h E A L d e ° li 1 \ 111 3 tuliî : F M l i n » R T Ana Köpenick, den 31. Juli 1901. Meißen, welche sich an dem Betriebe der Herrn Ernst | Aktien. Demgemäß ist in der vorbezeichneten in Stsasburg ist Einzelprokura ertheilt worden. : Großh. Amtsgericht. Bretten, den 5. August 1901. Ee un RDE I r R E Die genannten Zeitungen sind die Gesellschasts- Könialiches Amtsgericht Christian Teichert gehörigen Ofen- und Porzellan- Generalversammlung § 5 des Gesellschaftévertrage Stras;burg, den 1. August 1901. Worms. Bekanutmachung. [39853] Großh. Amtsgericht. S s e hsler Friedri Bünni j s blätter. Außerdem sollen die öffentlihen Bekannt Lib digt at Taae Er O i _ | fabrik in Firma Ernst Teichert in Meißen mit Ver- | geändert worden. Kaiserliches Amtsgericht. In unser Firmenregister wurde eingetragen : Ettlingen. [40143] E Pad ges vir V Panpee wege g dem machungen der Gesellshaft a1 noch mindestens | Landeshut. L [40083] | mögenseinlagen gegen Antheil an Gewinn und Königliches Amtsgericht Oschersleben. Strassburg. Sandelêre iste 40103 Die Firma Joseph Levy in Worms wurde In das diesseitige Genossenschaftsregister O.-Z. 5: Arbeiter J Ey eden Ua N F Stelle der einmal im „Leipziger Tageblatt" abgedruc erden; | In unser Handelsregister Abtheilung A. Bd. 1 | Verlust betheiligt batten, deren Forderungen aus | Reutlingen. [40088] des Kaiserlichen Amts eris Str b Ae S gelöscht Läudlicher Credit u. Sparverein Bauern- | * "Wol gg Sadewarer Free: die Gesellshaftsorgane sind aber hie zei an eine ist unter Nr. 24 die Hirma Adolph Pohl zu Ober- dem mit Herrn Christian Teichert hierüber ab- K. Amtsgericht Reutliugen. Im Vierellsccafidreaistes ais b E So VTT Worms, den 25. Juli 1901. verein Schöllbronn, Eingetragene Genofsen- Eo g A A ge Le idt Frist gebunden und die Nichte valtuna er Nor- Leppersdorf, Kr. Landeshut î. Schle). und a d n- | geschlossenen Gesellschaftsvertrage, und zwar von In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde aner Ne. 46 bei “Banque du Mulhouse Großh. Amtsgericht. schaft mit unbeschränkter Haftpflicht, Zab aleudE E L \chrif hat keine Rechtsnachtheile zur Folge. haber der N t ee R r oli Herrn Schmidt nad Höbe pes E M, heute die Firma „Franz Sauer's Nachfolger“ mit dem Sitze in Mülhausen und Zweig- | Worms. Bekanntmachung. 39849) | wurde heute eingetragen E R SERE E ZEBRE 1 n an tee Det [acnanni ( 1ng 4. C4, 14 einaetragen WwOTOLCI A Fd J 1 1eDrt0) Ir í Wr 1a Obe bon ie So 4 In j 1 ren In é c 2 * L L. ounts [Pt 0D is Geno AlnmA L ET Tis Ronalontstt tit Sur A T T, S R nl naci Li, 40 IVULU euie ci VCI i O ere Ged erd : und ‘ift diese solenfalls | Pohl, Nr. 510 des Firmenregisters, ist gelöscht. 150 000 M, Nuri, Devvert nay De von y mit dem Siy U WRERRE O Da Be niederlassung in Straßburg eingetragen: In unser Firmenregister wurde eingetragen: _ | Fammlung vom 16. Juni 1901 aufgelot. | Consum-Verein Grendelbruch, e. @. m. b. H. cine andere Í e moe 1 Quilt 1001 5 on h haber Wilbelm Gebhardt, Kaufmann în Heutigen, Dur Beschluß der außerordentliden General Firma Moritz Reinheimer, Biedhhandelsge!]ha\t. | LLOanntung Lon L L ausgelon in G Lnobennon s A bekannt zu machen. ; Landeshut i. Schles, den 31. Juli 1901, Herrn Wekling nach Höhe von 100 000 Æ, i ms dea la Le WRicuAne E en e900 Inbaber Moriß Reinbeimer. 18 Geschäft tf Die bisberigen Vorstandämitaglieder Johannes | V „Grendelbruch eingetragen: Durch Gerichts- Die Berufung der Generalversammlung erfolg Königliches Amtsgericht. Frau Dr. Winkler nah Höbe von 50 000 wurde Artikel 35 des Gefelischaftobertrages gestrichen quf die Wittwe des verstorbenen Inhabers, Fanny ch8 Il. und Franz Anton Daferner sind Liqui- | ge!lGtuy vom 10. August 1901 ist der Bâckermeister J M L j : Î G

Ï (T D Ui i T i naal E E 2 Den 3. August 1901. i ;, | beschli 10. August 1: | dur öffentliche Bekanntmacqung na) Maßgade Le Lauchstedt. [40084] Herrn Dr. Babrmann nach Höbe von 50 000 M, Amtsrichter (Unterschrift). und dure folaende neue Fauna érfeñt: geborene Mainzer, mit Aktiven un asfiven über atoren. Um mnd r t: ger in Grendelbrud uun Liguidator der Vorschriften des vorigen ayes (y 3 Des Wee tn unserem Handelsregister A. Nr. 38 ist bei der | und gewährt hierfür den Genannten die gleichen 008 E L U eE Ea nie t Sltemo SIAEE Miateibe_ E Ettlingen, 10. August 1 Genossenschaft ernannt worden _ Ls L le L As : E y «I 144 LL H ck UEaEE H E e - A Ä Li Set L N HETLvai E H d I L L s v0 r Q f - AUC ae eklid oder itatutariid voraeschriebenen gegangen V Irma bleibt diee e. q e 10. August | [S a L WOLTEN : schaftsvertrags) und unter Angab } Zweckes der | offenen Handelsgesell sch „Zuckerfabrik Schaf- | Beträge als Stammeinlagen E Rhe ât. di n D Gefes S E zen bor Gesellschaft ‘erfolgen Gand Worms, den 25. Juli 1901. Gr. Amt8agericht j Zabern, ven 12. Au ust 1 O1. E Generalversammlung. wien p a A der Ze- | stedt A. Hochheim & Comp.“ cingetragen: Fur | Bie Gesellschaft erläßt ihre Bekanntmachungen im P ‘ih unter Ñheudt c zl S Ui L a irma den Aufsi btäratb Pie rge S ar gt Großb. Amtsageribt. Frankfurt. Main. [400431 taiferlihes Amtsgericht. anntmachung 1n eutschen Reichs-Anzeiger e Zeit vom 10. Juli 1901 | n intritt der | Amtsblatte des Amtsgerihts Meißen. cler in eingetragen worden : f T ain s M D o La, E N O i Satt ; er as E en Leip o eitung int eut Moe de n Fahre "1904 en m wählenden Vorsiands E am E Bere 1001 n Das Handelsgeschäft ist durch Erbgang au} d Q nrüd ns in den Deutschen Reichs-Anzeiger Worms. Befanntmachung. [94 0 Spar- und Leihkasse, eingetragene Genoffen- (58 I Es E L E I han mi ¡destens | Dn Gutsbesiver Stoebe i Köni liches Amtsg richt Wittwe Karl Peluer, Elise, geb. Braß, in Rd und nach Belieben des Auffichtsraths in allen Fn unser Firmenregister wurde eingetragen schaft mit beschränkter Haftpflicht zu Praun- ü eneralversammlung muß eine Frit Don minvelene | mitgliede uin l 1 j ) Ï be Kong eo 4 IGCrIMI. TOITTIVE MAA TLYEL, Ul ( L J vos EN andoron nan ihm koroidhnoton HMl2tto F s t ï f V U C atiäronititor mumrhs f ZOpA N 7 Fiebzebn, N By | E Bb L übergegangen. Dem Kaufmann Edmund Ferdinand E n von thm bez ichneten Blättern. È ; trma Hermann Heim in Worms, Agentur heim. ne C1 dba TSTE( t r wur? beute eir Konkurse Greiz, 9 Federacwmählt Mühlhausen, Thür. [40137] | Reinhold Braß in Rheydt ist Prokura ertheilt \ in einmaliges Einrücken in den „Deutschen | und Kommissionsge!|aft. Inbaber Hermann | getra Für au ieden rstandsmitglie . Ä öniglich ‘Ar tsgeriht Lauchstedt, 15. Juli 19 Die in unserm Firmenregister unter Nr. 631 ein- Rheydt, den 6. August 1901. ihs-Anzeiger* genügt für die Gültigkeit der Ver- | Heim, Kaufmann in Worms. hannes Derndbardt 11. Ul neu in den DBorjtan® } [3! Veschluß nad TL MTECACTICDI ( D H Ui 1094. -_ Y +1 Ï « U L ton t As . va E Bel i 205 d van nf t. h At E a MNorn h G ; ) F. wad d S i [3 getragene Firma Heinrih Pastern zu Mühl- Könialiches Amtsgericht. i entlihung. Cf j ; Worms, den 25. Juli 1901. vählt wort brikarbeiter Reinhar rnhardt i em Antrag auf Eröffnung des Konkurs- Lissa, Bz. Posen. Befauntmachuug. 139 hauseu i. Th. ist gelöscht. bel vi Durch Beschluß der außerordentlichen Gener Großh. Amtügericht. in Praunbeim verfabrens über das Naclakvérmögen des elo» In das Handeläroaister Abtheiluna A. ift uts i A Mun Q Í versammluna vo 9 X tom hs 0 is i j : 6 der Yuaust 14 verfahrens Uber da (ahlasivermögen è x l _Ji Handel ter Abtbeilung A. hei Mühlhausen i. Th., den 8. August 1901. R’ E E i E ersammlung vom 26. September 1900 wurde | wWorms. Bekanntmachung. [39845 Frankfurt a. M., de August 1901. maligen Gastwirtbs Friedrich Gustav Merker Halle a. S. Y T L, der inter 4 ein .. G nialiches Amtsgericht Abth IV tn ichn Handelêrealiter U beuti 1E, Arti el 4 des Gesellschaftévertrages abaeundert wie D f n s t i i mla Mente C f t 5 t G E i 4 7 L L au ü ù L D d vA L L 11 T L A j T) V9 L L R A L L A 1 «“ a . A ù y “s * Ï L L L L L L A T T C L Lin L în un er Ftirmenreatîter wurde einae ragen O L 04444 A «44 V L L ° . wobnbaf tulet in cifing, aeít [t n rden i Mm Î dos Gandeläroatit «tf À T r C V) 0 u tels A v1 Ms O alts 5 otnactraa warhs Falat- V ' gen U ' / j f Mir. 1144 de mdelêregtiter t it Xirma as an Stell ai y 3 alte 5 cingetragen worden olat m wohnhaft zuleßt in Geifing, ge| w 13st er bt C girma „Andreas Marker Ei Kie T, Mülheim, Ruhr. [40088] R AALES Gmil Gigel ¿zu Röbel Der erste Absatz dieses Artikels ist gestrichen und Firma Ph. Schmidt, Nachf. P. Spahn, Bau- E, L j wird den Erben desselben j Reräußerung von L L Ia ITIATTI ZATIULTTAO L U A ILC 4 Ala Li Ai 9 Ÿ D 091101179111 nag M Ln 4 Lk L T SUTUI Vit D 2 Lc etre Ind .. e L L 4 m enotten!Matîti iter Ut anaectragen Reostandt ion do il lA Kort untoriag Halle a. S., den 5. August 1901. Marker, acborene Wagner, zu Schweßkau eingetragen Eintragung an das Doe "m Röbel i. M., den 6. August 1901. dur folgende Fassung ersetzt eht dert ar. Eo und T" ada in Worms. “t ggr 07 dgs r M d ra A A des Nadl asses biermit untersagt. tellt M ntänori Ci 16 ads f R Ï Bei Nr. 1 r editan ls rathorunalidhe Baal Rg e nt tab s L 2 anns den 27. Zuli 1901. Dur Beicbluk der eneralversammlung de f G. August 19 Kontgua am ri ¡ é worden. b : ils E d M uus reditanstalt zu ül Großiberzogliches Amtsgericht. nt e 4 Gesellschaftskapital ist auf 1wölf Millionen Großb. Amtägericht. Goldbacher Darlechnskassen - Vercins cinge- Könialiches Amtägericht. . Ï d Ÿ Ÿ S 1 | » * Y N amthun e end D Ee R s ) 2 ° l 1 e, PEES T Sai IN wip. 1) R Der Kaufmann Oscar Sc{litter zu Essen Spremberg. Befanntmachung. [N thunderttausend Mark festgeseßt und eingetheilt | w orms Bekanntmachun (39850) | tragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haft- | age) é Z iser Handelsregister Abtbeilung A. t am Königliches Amtsgericht. b a E + Mp E de Cel D R In unser Handelsregister Abtheilung A. 11 KÆŒ n vierundzwanzigtausend Aktien von je vierhundert ; fer Fir: ster wurd g. 3991 ficht in Goldbach ist an Stelle des Domänens- | | IIIII Bekanntmachung. Ä s . N „K s u A 1dêmitaliede teur Ic ( S S „N “w G. aud A pT L L / 2 Fn unser Firmenregister vurde ein ten ' î ' : ( t Domänen A ' i Macga E 1 unter Zx, 20S ERgOTRReE Hitifeld Mainz. [40085] | fura detsclbe E TOA E “fas Es Ds bei der unter Nr. 225 vermerkten Firma „eJosepd Mark und dreitausend zweihundert Aktien von je e UNIEs S G ratbs Huao Wedel das. der ) t 1901, Mitt 12 Ubr. if das G. Schweinhagen“ in DHittfeld |" 5 i j die der Herren i , * S D 11 i

t J Gs A ù R v4 S eontits ne Louts Annctraos G Sft 5 Uon Handclêregiiter wurde k aetragen ‘légeiMait auf den Ka eorg

1 L L 4

vak Ai

M Ï toe nmAttrort: «L A Va L DLULASR R R 4

Halle, Saale. [40077] Die Firma: Wilhelm Arzt zu r A T}

.. Y

A

Ä

Y # m _

gi. a ags p

i.

P S

-

m

Sgc

N t "7 Bt Wi Äp

v 4.

r ur i ] j t, lou ; ; eaétiertidolilia ai s Hugo Wedel das. der bisherige stellvertreter g O E - AOIS L F Kiefer“ zu Spremberg eingetragen worde, Z eintausend Mark, sämmtlich auf den Inhaber lautend." R O I. Löeb Söhne, Drannlweinsadri- de ultbeiß Ferdinand Möbliß: daf Konkursverfahren über das Vermögen des Nauf- ha; l) Vtto Yeivyenderger zu Sen on Tofniter Otto Giofer u Syrembera Proîura Straßbura, den 3. Auquít 1901 fation in Worms, ist erloschen. id d Wlelo has Riga Bis manns Moriy Biermann, Privatwohnung Augusk- ellschaft „Providentia, Frankfurter 9) Adolf Thomas i bum dem Techniker Vtto Kiefer zu Spremberg De en 2. RUgui 19VL, Worms, den 27. Juli 1901 ißender, an dessen Stelle der bisherige Deisiy A t tes Qu E Kent b P E î MLTLAZAT A ' C O0! L 47111 ertbeilt ift Kaiserliches Amtsgericht. Ls n t «I . s x #4 é : t ber det cirma M. Viers-

L nit M MNieormann oräfnot inl i

i - Aktienge! h

j 1d übergegangen und di irma în V » s M s A A m mdwwirtb duart ott 1:16 stellvertreter D Ä ) 1d

pes ersicherung@sgeseUschaft in Frgnkfurt a . | Gn Fchen Rg N Großb. Amtsgericht. i E 9 # aeindert ift dep T j S i ric 4 August 1 , geri lion m a us 1 [mann Îr., nicht Bierma ri | rden.

«G. Schi cinhagen Nachs. S und Mainz, Geschäftsnachfolgerin der Rheini- em Kaufmann Iulius Reske zu Essen a. d. Ruhr Spremberg, Dancd, gen De, a F age: ee E, Handelsregister [40104] | worms. Bekanntmachung [39852] | Fähr das. als Beisite E L E S Verlin, den 12. August

Garburg- Je: 3. August 1901. schen Versicherungsgesellschast Section Mainz“. | ¡j Prokura ertheilt mit der Befugniß, die Gesell- Königliches Amtsgeri ¿ F i Raiserlichen Amtsger cchts Straßburg i. E. Zu unfer Ftrmenreailier wurde cingetra: Bar e ifier in den Vorstand gewà Eönialicbes Amt

onigiid ZLINLOGCTINL. 4 l. Dur Beschluß der Generalversammlung der | {aft gemeinschaftlih mit einen NÑorstandsmitalic Stettin. [ 39831) In Ftrmenregister wurde deute in Band 1V F d ins “a U ¿E 2E E E E e L otha, a 1, RUguii 18 Í d Gg Hermsdorf, Kynast. [40079] | Aktionäre vom Dezember 1899 und 16. April | e A o wir mag E T L E EANS In unser Handelsregister B. ist a ;. Augrl unter Nr. 2991 bei „B. Weil“ in Straßburg Die Firma „F. W. Engel“ in Worms ift er- Verzog

Der Ï 7 ai mm g af ohe

t Lei de j M Ï - : 108 Q i ti ¿f i: cingetragen loschen Y - Ul leber das Nermüäaen dos Nef

H. Schöclel zu Herms- | fast tet dert und neu | Mülheim, Ruhr, den 7. August 1901. 1901 unter Nr. 93 die Aktiengesell\Gaft F. Sries Die Firma ift erloscben Worms, den 31. Juli 1901. Hoya. [40045] | E En Restaurateurs Paul : Eer zu VELWE | gefayt worden P genstand des Unternehmens Königliches Amtsgericht. Getreidebrennerei und Preßhefefabrik E j “ag ria Mg: reine E Q Be : h r Sladî-

trans É Ta

I O

,

Ÿ

Ï Ÿ tor Ht

O L BEUMH

cingetragenen Firma dorf u. K. vermer t ausgedehnt auf di rsicherun( i hade1 : L llschaft“ mit dem Sit in Stettin cinget! Zugleich wurde im Firmenregister in Bc ten Kaufmann Pa il wer wu Germ ï u i durd Tai bítakl unt ¡nhbriu b qn aeaen di S olaen Mülheim, Ruhr. 406 90) gese h T y in E e E

S « nrn Fie nta «N I rem In L

i Groß. Amtsaerit Bei dem landwirthschaftlichen Konsumverein - F f A ————— i Asendorf, eingetragener Genossenschaft mit | 919! PIT., Id un 10. August 1901, unbeschränkter Dastpflicht, ist am 7. August | Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

raa tualeid

j (Beaenstand des Unternebmens: Erwerb und Beirk unter Nr. 210 eingetragen Worms. Bekanntmachung. [39854]

e {Ti M1 ic ) Ï CATIONnO f y 018 y V G M _— # F 5 unte ierun onronitts 441 Bs 1 D . s G

übergegangen i! mnächst ist diese Firma im | von Haftpflicht jeder À r Moritand bestebt aus | In unser Gesellschaftöregister ift heute bei Ir. 353 | ¿e Getreidebrennerei und Preßhefefabrik, wt zz ‘Bernhard Weil“ in Straßburg, Spießzgasse Fn unser Firmenregister wurde eingetragen 1901 in das Genossenschaftsregister eingetragen

Handelöregister Abtheilung nter Nt nd [n n mebreren Mitaliedern: er wird vom | Rheinisch Westfälische Thouwerke, Gesell- | ist ‘unter der Firma „F. Crépin“ in it. 21 Die Firma Eugen David, Handlung in Landes- Auf Grund der am 6. Juli 1901 beschlossenen / IVCLTLLH eee S L L g s a eit iT ( TCT s Ä L 41 L Ï K Ï E es i DIETCI UTLEL L LL E p » d Inbaher P n. «en A. aufiaro n ch Ä v Ab n und T utter: ifoln s wm C v «C p 7 N

als deren Inhaber der genannte Paul VBayer ein- | Auffichtêratb beitet. Beim Bordvandenjeimn rerer j schaft mit beschränkter Haftung zu Speldorf und in Zwoeigniederlassungen zu Berlin und Magde’ bura. A, T _ rnhart e Kaufmann T Produ n und Futterartifeln, in Worms, ist ge- | Erböhung der Zabl der Vorstandsmitglieder auf 5 traaen ° andt Lor mi is tit Ï ano cingctragen E, é E E E 0 tation Lc Tg Angeaecdener Geschäfttêuveia Ut: Speiial- | 10 (D. sind als weitere F n dfe eTiads bestellt M lÎut chcriammlu

getra 5 nTEn CI wi i QuI l Trage burg betrieben ist insbesondere die Fabritation Lac, grd: t q So s * i 166 Ino Ge 5 OLILGIGEI C OCIen

Die unter i S0 eder l n ZWBornandemi | G P - RUTKko! Prefbhefe, Spiritus, Branntwein, Ligueuren sox magazin für Haus- und Küchengeräthbe Worms, den 31. Juli 1901 Geschä 1901, Vormittags 10} Uhr, Prüfungütermin

Prokura S i\clermetiters Permann odel u | in Gemeinschaft mi ncm Gelammtiproliuriiten ver Langaboff zu Dortmund ift der Kaufmann Ltideur

k sführer Frit rfs zu Kampsheide und e E g L Bilbelm | (ller tabei sich ergebenden Nebenprodukte, fernt Straßburg, den 8. August 1901 Großb. Amtsgericht. Gemeindevorste iy Vobhemann zu C1 am 19, Oktober 1901, Vormittags 94 Uhr, Hermsdorf it ad | reten Der Aufi rath it ermädbtia einzelnen Berafeld umu Speldorf dur) _Gesellschaftsbes{luß Gandel mit robem Spiritus und \onstigcn ElzattF Kaiserliches Amtägericht. Worms. VBefkfanntmachung. [39847] Hoya, den ua j vor dem Königlichen Amtsgericht [dit Scbwcid- Hermédorsf u. K., den 31. Juli 1 Rorstantémitaliedern die Befugniß zu ertheilen, die | vom 20. Juli 1901 zum Geschäftsfüdrer bestellt * Vorstand Fabrikbesitzer Frit Hoerder im Ste Strassburg. Handelsregister [40105] In unser Firmenregister wurde eingetragen Königliches Amtsgericht. m Stadtgraden Ir Zimmer 90, im 11. Sto G ônialiches Amtsgericht Gesellichaft allcin zu vertreten. 11. Das stellvertreten FI ANE Geichäftösührer baben die Willenderltärungen Der Gesellsbaftövertrag ift am 18 Juli 1901 i des Kaiserlichen Amtsgerichts Straßburg i. E, Die Firma „Joseph Böhr““ in Worms wurde Wedingen. I 5 [En E Arrest mit Anzcigerilicht bis 1. Oktobet 1901 Mos. Bekanntmachung. [400,4 11 VoritanEsmi alie f rail Dr. Pv Ves 1 L585 vIC cu chaît jemeuniam VIUYLL U Va acstellt Die Gesellschaft wirt vertreten adt, n Gesellschaftsregister wute beutc in Band V1 ael scht cin j Handelsregister betr in zum en Neorstandtsmitaliede bestell em 1 Birma gemeinsam zu zeichnen Ey bett

M, 117° i e Ÿ F B v e o c e Norstant 216 cinem Mitglied el M 14 4110 C D R L LELED Der Metzger und Gastwirth Johann Karl Dietel | Vie ndémitalied Kaufmann Martin Vowindeil U Mülheim, Ruhr, den 5 Auguît 1901. E

alter ufmann o! Vormeng dier, ienhzienstraße 82. Frist neldung der Kon- rôforderungen bis cins{lietlih den 1. Oktober 1901. ríte Gläubigen | n S1, August

“ry

m i 2

c

An Stelle des bisberigen Geschäftsführers Arthur

_ pr

Ker L -_

In das Genossenschaftsregister ift heut

Stra Nr. 94 eingetragen: „Auguste Masson“ in| Worms, den 1. 2 zetragen bei der Spvar- und Darlehnsökasse, cin- niguiches Ami yt Breslau. i traßburg. Großh. Amtsgericht. wt

| B, B urcch dieses E E etragene Genossenschaft mit unbeschränkter | [40015] zu Helmbrecbts ist der Inhaber der Firma Johann | die Befugnit ertbeilt die Gesellschaft allein zu ver- Königliches Amtsgericht », falls aué met a einem Mitgliede durch É Inbaber sind die Gesellschafter Worms. Bekanntmachung. [39848] Daftpflicht zu Alten-Medingen : | Ueber das Yar! Dietel mit dem Sine Helmbrechts, treten. 111. Die Prokura des Ober-Inspeïtors Carl | Mülheim, Ruhr. [40089] | Vorsiandêmitglieder oder durch cin Mitglied à. August Heydel, Kaufmann, hier, ello Fn unser Firmenregister wurde eingetrage: An Stelle der ausscheidenden Hofbesitzer W Hof, ten 10. August 1901 s v if erlosher i i E i Eintragung in das Handelsregister A. einen Profuristen e i gle Nr 6, Firma: Dav. Goldschmitt, Landesprodult n- | und Hofbesiter H. Grantin sind der Förster L. Spo! Í L. U Ì 15 hnittags 5 Ubr der Kal. Amtsgericht Mainz, ten 3. Aug 1 oth. Amtsgeri | Gei Nr. 66, „Rheinische Malzkaffec-Judustric i u ofuristen gemeinschaftlich. 8 b Smil Frit. Kaufmann. bier tabenvlati | bandluna in Worms, Inhaber: David Goldschmitt | leder îin Keitenmoor und der Gastwirth H. Feblbabei Dnes n ori Nerwali tAantwalît De. Kamenz. [40061] | Malchin. [40087] | Burggräf & Co“, am 9. August 1901 | Dat [ beträgt 1000 000 M D, Q e j i in Worms, j in Alten-Medingen in den Vorstand gewählt | Bodent öln. Offener Arrest mit Muzeigs Auf dem tie Firma Ruvvert & Co, Gesell: | In unser Handelsregister ist zur Firma Z- F- An Stelle des ausgeschiedenen Gesellschafters Kauf- | in 1000 zum Nennwerth auégcgebene, egt ao En der übernommenen Einzelfirma August Worms, den 1. August 1901 Medingen, den 27. Juli 1901 t dis l ptem ANauf ber schaft mit beschränkter Haftung, in Thonberg- | Fritz hier Fol. 7 N: eute in Svalte 7 als | mann Heinrich Burggräf ist der Kaufmann Wilhelm | Namen lautende 2 ftien über je 1000 M er on in Straßburg früuberer Inhaber Augu Großihl. Amtsgericht Königliches Amtsgericht A defriit a Ta irite El3obigerder-

S

| 8 Vermögen des Heinrich Laugho è früheren ECEafetieros wu Cöln, Lodeiltraße

b L L i