1901 / 193 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[2

58644 59175 59241 59436 59513 62101 62143 63763 63824 64144 64260 65777 66671 66725 67019 67051 67068 67411 67614 68289 69714 69756 70331 70582 70974 71618 72029 72550 72908 73289 73689 75879 75909 76833 76998 77401 77418 77684 78523 78579 78751 78948 78981 80569 80968. b. 122 Obligationen à 1000 Francs = SIO M: :

157 165 227 481 801 1253 1764 2123 3242 3338 3623 4236 4727 5281 5320 5700 6511 6627 6638 6977 7216 7480 9694 10569 10955 11551 12066 12391 12464 12763 13003 13039 13146 14475 14528 14909 15015 15285 15500 15697 16065 16603 17051 17349 17380 17846 18261 19351 19470 19519 20018 20200 21661 23246 23494 24187 24560 24564 24813 24872 25371 25455 95527 25849. 26109 26383 26470 26672 26712 27172 27402 27464 28250 29214 30042 30339 30702 31218 31331 33102 34045 34958 35276 35723 36760 36796 37028 37281 37652 38491 39031 39219 40402 41001 41078 41703 42190 42225 42450 42695 43161 43598 44641 45101 45428 45764 46082 46296 47044 47106 48321 48420 49381 50114 51366 51670 52145 52193 52439 52742 953111. c. 49 Obligationen à 2560 Francs = 2025 M:

[10240 den in der außerordentlihen Generalver- mlung am 8. August cr. stattgefundenen Wahlen stebt unser Aufsichtsrath nunmehr aus den Herren: “General-Direktor Carl Pfankuh, Cöln a. Rh., Vorsitzender. E Fabrikbesißer Gustav Joerning, Magdeburg- E stellv. Vorsitzender. Direftor Carl Schaller, Cöln a. Rh. , Sanquier Carl Kux, Halberstadt. Halberstadt, den 10. August 1901.

Halberstädter Straßenbahn-

[40339] Es wird hierdur< bekannt gemadt, da Auffichtsrathe unterzeichneter

ausgeschieden ist. Werbarc den 9. August 1901.

Lüderit. [40349]

in Moeding.

_ daß aus dem erze Sesellshaft Herr Rechtsauwalt Dr. Vierling, wohnhaft zu Werdau,

MotorenfabrikWerdau Aktiengesellschaft.

Industrie- & Oeconomiebetrieb Moeding

[40140] i: i: Kammgarnspinnerei Wernshausen.

Bezugnehmend auf unsere Bekanntmachung vom 10. April d. J. betreffs Herabsetzung des Grund- fapitals auf 50% und Absiempelung in der Weise, daß auf je 1000 Æ( efngereihte Aktien 500 M in abgestempelten Aktien zurückgegeben werden sollen, zeigen wir an, daß no< 57 000 4 Aktien nicht zur Abstempelung eingereiht worden sind. Wir ver- längern die Frist, innerhalb deren die Abstempelung der rü>ständigen Aktien no< erfolgen fann, bis zum 15. September d. J. Diejenigen Aktien,

[40340] Bekanntmachung.

In der Sai 1e 28. Juni cr. ist an Stelle des verstorbenen W. C. Pape in Gr.- Lafferde der Hofbesizer H. Pape, Nr. 87 Gr.-Lafferte, in den Auffichtsrath gewählt worden.

Der Vorstand der

Lafferder Actien Zu>erfabr. K. Harsti>. H. Wesemann. (4035) Dur< Beschluß der Generalversammlung vom 10. Juli d. I. ist das Grundkapital unserer Ge-

Actiengesellschaft. Der Vorstand. Adolf Krimml…ling.

C. Brohme. Meicht.

[40157]

Activa. Passiva.

_. 200 000|— 18 811/75

Aktien-Kapital-Konto Kreditoren .

«J > M O O

[S]

| 98 253 61

Die Verzinsung dieser Obligationen hört mil dem 30. September 1901 auf.

Restanten von früheren Nusloofsungen: Keine.

Luzern, den 20. Funi 1901.

Die Direktion der Goithardbahn.

6) Kommandit - Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

Die bisher hier veröffentlihten Bekanntmachungen über den Verlust von Werthpapieren befinden ih aus\hließli<h in Unterabtheilung 2.

Passiva.

A e A 269 346!16}] Aktien-Kapital-Konto 1 300 000;— 703 0911 Anleibe-Konto . 735 000 205 585/20} Reserve-Konto i; 130 000) [nlage-Konto . 32 778'91}} Ertra-Reserve-Konto T Go laîhinen-Konto. . . .. S e L 6 736 185 120 31} Accept-Konto 650 000;

294 153/84

+/ 9 y .. . Í * à 1,912) Rumänische 4°/ amortisirbare Rente von 1896. (Alnleihe von 90 Millionen Francs.) i

Bei der am 1. August 1901 n. St. stattgehabten Verloosung sind folgende Nummern im Ges-

( Nennbetrage von 456 500 Francs gezogen worden :

E a. 136 Oblientionen à 500 Francs = 405 M E 165 395 520 672 802 899 976 981 982 1489 1644 1706 1863 2593 2935 2961 3035 3560

667 4078 4408 4519 4647 4772 4773 4809 5324 5502 6233 6297 6670 6 3988 7045 7243 7614

735 8219 8241 8298 8822 8985 9092 9275 9354 9373 9387 10034 10273 11084 11086 11096

1224 11281 11284 11906 11964 12358 12429 12510 12965 13193 13415 3 12 14111 14898 14900

5020 15137 15250 15372 15731 16020 16382 16726 16793 16812 17008 184:

11 370/75 tan e H | 340 217/68

3 808 85779

lbänderuna des

Debet.

31. Mürz 1901. Credit.

t - , . t G L s M: «A 3 u c> EL 7 a b r Î f S o b b ov t h. Reparatur Ronto . . , ¿os 206 winn-Vortrag aus 1899/1900 . . .

7000] A 2 i F VIE. Ausloofung von : : 111 115 491 940 1294 2071 2498 3017 4608 4909 6055 6462 6858 6978 7901 8719 8836 A s O 7 P et E De Me S Aen SALAaf nón 225 000 & auf 100 000 herab- L Y g bli ationen 9003 9513 9618 9730 10120 10362 10599 11732 13071 13853 14058 14658 14901 14996 15111 15696 S Ran E aue T O werden fie trafivé erte DE Abstempelung | geseht und die Eintragung dieses Beschlusses ins 10 / 15732 16092 16414 16711 17458 17506 17749 17968 18309 18701 19201 19543 19546 19639 20207 en n e elun unerer 4 /o Sihuld- | fam außer bei miserer Kasse bei Herrn B. M- Pandelsregister beim Kgl. Amtsgericht Lüchow er- o 21066, S Z = folgende Stücke zur Rückzahlung auf den 1. Januar | Strupp in Meiningen oder bei der Allgemeinen | [olgt „Gemäß $ 289 d. H.-G.-B. fordern wir die > Ÿ [bar ani O Se tember 1901 d. T4 Obligaliune A ABRP Laon a L ERE E 0422] 1902 berufen: : Deutschen Creditaustalt, Abtheilung Beer | Släubiger uns. Gefellshaft auf, ihre Ansprüche an- rut 5a j + : + 338 764 1021 1368 15954 3391 3764 4016 4270 4312 4361 5174 5332 5530. [40 oe Buntwebe ° B t 4 9/0 Schuldverschreibungen: «& Co., in Leipzig, Hainstraße 2, erfolgen. zumelden. S E ; A E für das 31/,0/ Anlei vom Die Nücfzahlung der vorstehenden Obligationen erfolgt vom L. November 1901 n. St. ah Me J. i ; ret rennuetf. Tite. A. Nr 1 : Wernshausen, dèn 12. August 1901. Bergen a. d. D., den 13. August 1901. Bei der nah Maßgabe Der Bedingungen JUCr as / 0 n ethen o gleichzeitig mit der Einlösung des an diesem Tage fälligen Zinskuvons: Die diesjährige ordentliche Generalversamm- Litt. B. Nr. 54 111 113. Kammgaruspinuerei Wernshausen. Bergener Induftrie- Actiengesellschaft. 1. April 1895 am 17. Juni abhin in Gegenwart eines beeidigten Beamten außer in Muimitniea bel den Staatskassen, ins tere V Galt sintei Dieustas deu zte a2! o Sypothefaraulehen: N. Schubert. Hoppe. i i i 5 iaati - E OEE e L , Sept + He. JS Ss UYr, itt. A. Nr. 55 7 / z vorgenommenen siebenten Ausloosung sind folgende Obligationen-Nummern bei der Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin, in Geidiftslokale, Lindenstraße Nr. sl n Stutt-| Tite L E 210 R 110 é bei dem Bankhause S. Bleichröder in Berlin, , mit folgender Tagesorduung \tatt: 25 M:A Ls Mars 2 L Stn L S: L gezogen worden: s bei der Norddeutschen Bank in Hamburg, : g 5 Bericht des Aufsichtsraths und Vorstands E An neo e Mit deg E m Stofsuungs-Bilang per x. April 1901. 300 Obligationen litt A von Fr 500 bei der E der Disconto-Gesellschaft in Frankfurt a. M., Neue Mainzer- Ben Derfotene pier ta. Funa üb Gesellschaftskasse in Möding b. Landau a. Fsar | Grundstü>-Konto 9. 000|— G ° Ÿ + . straße 43, 2) Vorlage der Bilanz und Beschlußfassung über | und bei dem Bankhause Siegfried B I t 7 )- c ' in Mark zum festen Kurse von SL für 100 Francs. j die Verwendung des Reingewinns. E Q A J Aaude- O ar Nr. 6461——6480 - 8301—8320 -11761—11780 15441—15460 “Di zur Nüzahlung einzureichenden Ae een “e fab der Ee geordnetes 3) Gntlaftung des Vorstands und des Aufsichts- München, Luitpoltstraße Nr. 11. Maschinen «Konto 7 L L 92 35521-35540 /44741— | Verzeichniß beizufügen ist, müssen mit sämmtlichen no< nicht fälligen Zinskupons versehen sein. Vit dem raths. | 5 ; S «omo, - 10 S De E abouD * 9001-69020 69021-69040 | 1 November 1901 n. Sf. hèrt die Berzinsung ver ausgelooften Obligationen auf 4) Grneuerungêwahlen in den Aufsihtörath, | [*Wäut für Sprit: und Provuteon-Handel. | Konto der Kas 45 ! S —— E Unmittelbar hieran ans<hließend findet im gleichen {n der auf {li L ies ; Debitoren . U 21__ 5358 Bekanutmachung. [40342] i : Lofale cine aufterordentliche Generalversamm- | „O1 r außerordentlihen Generalversammlung vom | Heolioren . 76581—76600 92361—92380. L [ E Gemäßheit der S CTIEn vom 1. April Gemäß $ 244 des H.-G.-B. geben wir hierdur< is zum Zwe>e der Berathung und Beschluß- L B ord MIYBLIE aas, vos WEUNG Sette A 358 | I N) Obli ti É ti B von el 1000 1891, betreffend die Aulcihe der Stadt Harburg, | bekannt, daß Herr Carl Cahn in Berlin aus dem fassung über die Erhöhung des Aktienkapitals statt. r Geh Z E 500 090 K auf | De S B A iga ionen IUU, ° . + bringen wir hierdur< zur Kenntniß, daß in diesem A E E ist. Mir aues r irna mit dem ari vén Bierqu h A A e, p Ae B aes S5 F ZIS S 75 - N Jahre zur planmäßigen Tilgung der Anleihe die onn-Poppelsdorf, den 13. Augu} ein, daß Zutrikttskarkèn gëögen Vorzeigen bèr Aklien | 5 mongeloct meren 24 M R RNO l L AkSgube. Gewinn- und Verlust-Rechnung. ;i ¿ Nr. 13721—13730 14101—14110 15011—15020 24841 —24850 nachstehend aufgeführten Schuldverschreibungen zum Bonner Aktie Braueret. oder sonstiger ausreichender Belege über deren Besitz E S G S Gewinn und Verluft-Rechnung Einnahme: 295001 —25010 27431-—-27440 32281—32290 33491 —33500 33581— | Nennwerthe von 39 400 angekauft sind, nämli : G in Bureau der Gefellschaft in Stuttgart oder | F ema ea An [e2 forbara nir bie.) Sclibunddunkoftea c: 2 1 344045 et c 99 A L. Nr. 168 bis 179, 12 Stü>k à 2000 M Der Vorftand. hei Herrn Carl Krafft in Schopfheim bezogen | 5.4, 5. 2eme Le ero) Us, Um | Muster, Komtorbedarf u. Pa>kmaterialien | 1 190/27 557/85 33590 35191——35200 39311—39320 40321—40330 42291—42300]| 7nL Nr. 249 bis 258, 10 Stü à 1000 & | 4021 werden können. P Ae Bla enlogung hee Attien: nebst Divis Sins 9 308101 54 337112 - A7 Ç c 9 "ar 22 (t T - tho Y 9 [4 O Und ons twe DoPpPeillem, na S A AZEios à N en 44141 —44150 44361—44370 51461—51470 53061——53070 595241— L T Ee vg 29, 30, 236 bis 240, 8 Stüd Einladung zur ordentlichen Genera turen S RCULS Las WiAioraths: der Nummernfolge geordnetem Verzeichnisse bis I - ; i E 2 E 358 64 5 563: D ] 5 591— 696 501 705 e ; +4 H Aktionäre der Baumwollspinnerei & i E SL es : V. Le D Sf N beat Ae a oie 26% 4 ata 461/45 55250 56331—56340 99941—59950 69991 69600 70501 (0510. j D. Nr. 562, D L. Nr. 581, 602 bis 606, 7 Stü>k r. E Cooeinz H. C. 'Mülteo B C. Krafft. D E E aier ago S Vie aaa: Chemitalien, Feuervers., Provisionen 2c. j_1 798/48 | Die Rückzahlung dieser Obligationen erfolgt zum Nennwerthe kostenfrei d Us feiberen Ausloofungen sind rü>ständig | Furth bei Chemniß für Donnerstag, den [W026] : V reichen. Die Kasse befindet sich bis zum 30. Sep- 58 253 61 gegen Einlieferung der Titel und der nicht verfallenen Zinskupons Nr. 14—24 | n. 1231, 1232, 1234, D I. 32. B Se Len Be: Me S OUILas hr, in Rirdorf-Mittenwalder Eisenbahn- enber L001 E Cltadber, er B E Burgtvalduiel, 13. August 1901. f 6 : f 5 4 Ì- Harbur den 2. April 1901. eren e1MasTts l zu F s - a L. ODE „Cr. ay Ll enberg Del SIerun, _WDerTzDoerg- Alctiet -H - llîcl - .. Q: E B Á 1 {- D e ° sammt Talon vom 30. Sept. 1901 ab bei unseren gewohnten Zahl-| Harburg, den L "Magistrat Pag R as Reb Gesellschaft. straße 43/45. Auf je 4 eingereichte Aftien werden ren-Vejellscyaft für Leinen- u. Baumwoll-(Fudustrie. i i | i i: V D s ES. Uy Die £ ioná i Aktien, versehen mit einem “Stempelaufdru>: : fichtsr id. Berge stellen in der Schweiz und Deutschland. Denid>e. 1) Borog, D L En y Die Gries tva Veri E iu der am "Gülti, Seblicter nemáß E em f Der Auffichtsrath. Mich. Berger. 2) Antrag des Aufsichtsraths auf Genehmigung eee Kreiäbauie R T0 sammlung vom 17. Junt 1901“, zurü>gegeben des RechnungsanGlLiies une Selonung des Berlin 'Victoriastr. 18, stattfindenden ordentlichen , Soweit Aktien eingereiht werden, de : 6 - ( Vorstands und des Aufsichtsraths. ivertammlinté: einaclaberi 7 niht durch vier theilbar ift, werden die Bilanz am 31. Mürz 1901. 3) Ergänzungêwahl für den Aufsichtsrath. _ Generalvers n E vier theilbaren Beträge, sogen. Spißen Í Zur Theilnahme an der Generalversammlung find 1) Bericht des N tands S Aufsichtsratbs gelegt und je drei Aftien als gültig abges p statutengemäß nur jene Aktionäre berechtigt, welche * über das Ges(äftsjahr 100001 |Die gültig gebliebenen Aktien werden, soweit die | Grundstü>s-K ihre Aktien drei Tage vor der Geueralversamm- 9) Vorlegung witd Genehmigung der Bilanz pro daran betheiligten Aftionäre niht übereinstimmend | Ge lung bei der Gesellschaftskasse in Furth oder 1. April 1901 E A G eine andere Anweisung ertheilen, bestmöglihst dur | Betri bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt Erifdlüia bee Entlastung des Vorstands und | Linen vereideten Makler verkauft und der sih dur in Leipzig oder ge der A 3 Bube, T bet Mui x A fen Verlauf tue nere wird unter die be- 35 (Sachsen) oder bei Herrn E. C. eyhaujen in Ste Es E E °8 A Tat, | theiligten Aktionäre nah Maßgabe ihrer Betheiligung E ema & 244 des H.-G.-B. geben wir hiermit Bremen cder bei Herrn G. E. Heydemann in u ires Tier. S A0 UiE S LREE hen vertheilt werden. de zeEE ell-Kontc 14 790-95} Zinsshein-Konto VI ......, 10! bekannt, daß das Aufsichtsrathmitglied unserer | Bautzen, Löbau und Zittau oder bei der Flachs- 2usaß: „Im Falle des & 38 Absat 2 gescieht | „. Diejenigen Aktien, wel<e zur Zusammenlegung | Inventar-Konto . . . 21 844901 Zins|hein-Konto X .. ..... 160 Gesellschaft Herr H. Rieter - Fenner, Zürich, ge- | spinuerci Hirschfelde H. C. Müller in Hirsch- diese Vertretung der Gesells<aft nah außen | 2s zum 1. November cr. niht eingereiht worden | Komtor-Einrichtung-Konto . 5 555 891] Zinsscein-Konto X. . 360|— t a Ut E TIEOE: der Del: SIUENE: SLBINE: INNIECLENE IOID Lid e Bella ‘für die Gesellschaft ‘dur | find, werden dur einmalige Bekanntmachung in den 33 682 37} Zins\schein-Konto XI 7 350¡— C E 9 . Gegen Vorzeigung der Depotscheine werden dieses Mitglied e R Behinderung des- Gesellschaftsblättern für kraftlos erklärt. An Stelle itoren-Konto . M. 608 119,73 Dividenden-Konto . 950|— Baumwollspinnerei S-Peyer. Stimmzettel eingehändigt, auf welchen die Stimmen- selben soll der Aufsi{btsratb eines seiner Mit, | Von vier für kraftlos erklärten Aktien werden von | Fahrradwerke Salzer & Anleihe-Tilgung-Konto s 150|— T T aa a | zahl, zu welcher fie berechtigen, angegeben 1901 Cieder zun Stöllvertreter beltellen*) q den CBgCteterten, nicht wieder nur Sgeachenen Aktien Co., Kapital-Konto . , 49 500, 657 619/730 Huvotbelken-Konto.. 1 150000|— a9 ° - : : Furth b. Chemnitz, den 13. Augujit 1901. 5) Mittbeilu 1 über das Projekt ciner Anschluß, | dret abgestempelt und als ferner gültig bestmöglihst | Kassa-Konto . 9 551 07] Reserve für Löhne, Abgaben 2c. i: 43 769/35 Actiengeseli]haft Herculesbrauerei, : Der Auffichtsrath der s E I E DEIOENS O0 Bu EEt durch einen vereideten Matler verkauft werden. Die Wechsel-Konto ee S 105 570 95 Kreditoren-Kto., darunter M 12 026,04 Cassel Baumwollspinnerei & Warperei Furth der Plan. Beschlußfassung gemäß $ 26 des | [ür kraftlos erklärten Aktien gewähren nur noch den | Fabrikations-Konto . . . . . . . .| 105973797] Anzahl. auf Maschinen . S 9 p P s m S C Müller) R oll rtarnort 1608s über Ausdehnung des Anspruch auf Herauézablung des aus ne durch diefen Versicherungs - Konto für vorausbez. (Herwtnn- und erluft - Konto fur den Die Herren Aktionäre unjerer Gesellschaft werden Qu (vorm. H. ( R A s es Ci, pee hs s L Lari idé R Q L lter Verkauf entfallenden Theil des Erlöses, welcher für P *mten Gewinn i H f in der Goneralversa Friedri<h Carl Müller, Borjttender. nternehmens über den in $ 2 angegebenen | Ter, e G e, : Ñ ramie a a as d hiermit benachrichtigt, daß in der Generalverjamm- N we> und die Aufbringung der bierzu er- dieselben auf ihre Gefahr und Kosten hinterlegt Vortrag aus 1899/1900, 8 071,14 lung vom 9. August d. J. beslosten worden ist, | M, t T f AOE E A E forderlichen Mit el: bentuell P fn T do | werden wird. Gewinn aus 1900/1901 , 332 146,54 das Grundkapital um 2200000 Æ& in der Weise [40423] j; i e M E SLIES N Gie attaerte ad rechende Berlin, den 24. Juli 1901. R herabzusetzen, daß je 16 thien 9 BURR e | Gasbeleuhtungs-Aktien-Gesellschaft 6) Neuwahl des gesammten Aufsichtsraths. Bauk für Sprit- ®& Produkten-Handel. Hemi 1 1 sammengelegt werden. Die Zusammenlegung erfolgt zu Burgstädt 7) Verschiedenes. Bio ther Gewinn- und Verlust-Konto am dergestalt, daß die Aktionare demna<ît fur je 16 1 Vi CUCHEE P. M ; (sechzehn) eingereihte Aktien 5 (fünf) Aktie: mit dem Der Vorstand beruft de diesjährige ordentliche E Vermerk juclierhalten: „Gültig geblieben S SENEr aeg s DEREN iger TE i 8071/14 Seneraiveriamm ungsocMUB 17 Ld AUguil 12 | sellihaft auf ienêtag, en S. Bilanz-Konto am 1. Auli 1901. V

J ú ] 17927 18038 18426 18468 18561 18718 19317 19442 19449 19585 19685 19959 20267 20895 21020 21181 21198 21491 91683 91848 1882 91902 I »DIRT O A) 149 O 988 ) 9) R i Enn ) F -_ -— _ .- a - .- 4 a _— -—_ --

198 22094 22209 93798 23938 24164 24326 24375 24403 24976 25036 25138 25165 25202 25224

: ) ' z BRerkzeug-Reparatur-Konto . 15/01] Grundftüd>s- und ide-Nußungs-Konto . 10 148 "2092 99916 ten Aktien zurüd- | d\s. Js., Abends S Uhr, in das als Ber] am etiva. Fassíva. ; rundstüc s- und Gebäude-E O ed Po a4 57 068/95 S 35458 es ena . | lungslofal bestimmte, in der I. (Ftage des Gaste M Á 1113/78 Gewinn-Vertheilung : ? | 252 2929 ir fordern daher im Auftrage des Aufsichtsraths | ¿zum Adler“ in Burgstädt gelegene, mit Ir. 10 de B nts Ba Danba 7 611/04! Aktien-Kavital-Konto 126 90% 7) Bruttogewinn C 95487 25737 25998 26071 26102 26313 26356 26659 : E Ntiantro uni ellshaft biermit auf, | zeichnete Zimmer. rund N R c) o 02 a La ( 611/04 s TLIEN Kapita „Konk É : vvotbeken-Zinsen-Kontc E 23 43750 Q L F7 va pag o. 0 0m. of b. 136 Obligationen à 1000 Francs = 810 „s hre 2 i nebst Gewinnantdheil- und ( eríammlunaslokal wird um 48 Ubr zum e-Konto . f 354 555,60 Keservesond-Konto „.. „„ 29 | Si K A L av>retbungen

»78 "7850 27865 28079 28263 29119 29199 29200 29316 29505 29804 | Finn boi ; Dio Frist zur Ein- Ein : R N Spezial-Reservefond-Konto

099117 95226 9 - S terf E E L l, 13 335,95 2147 236 246 - î uns einwreicwen. L î Betbeiligten geöffnet. - 90009 20069 20241 2047 é 7 G 30986 0 1211 322 9362 33155 33685 34091 5 : dh e V , Vvpothelen-Konto 29992 30069 30354 30478 0613 U 5080) ZUSG 9 O 1211 SES ) Ie v2 ) Es y 0230 M Fl uft mit dem 1S, November 1901 ab. Tagesordnung : “t eken ae m 34980 36139 36205 26925 262362 36579 36825 36922 32N (290 C420 029 358391 350999 35D ç ton welcbe trot rfolater Nufford rung bis 1 Nortraa des Geschäftäberichts der IDIDERDEN Konto: Z 0AEOV 0910 O 4 eh G E A A240 N 1029 + Aitien, weiche Ir r104gi Ü C u ) Bortrag des haftéberi<t8s, de L E E L 19088 , A 38651 38694 39210 39340 3938 59/4) 3990 ) N 3 40525 40935 119954 1 uns eing owie eingerei<te re<nung 1900/1901, der Bilanz, der ( (nich! abgeH. pr 1 O 99) 6 U, 121 1G 1253 M 12 67 42687 1279: L509 1291 1 Î G 5 13/9 438 2 13995 saß dur n ue Aktien CTe und Norlutty dnun » nam M finden A idtige {nit at ach pr. 1899 7 E 1400 44 z 1541 44 i104 i502 Î ; i R i171 O T 7 1 { 16694 47492 s E À Ï E E E E d wai Q 1900) 175 44041 4418 } 44405 14711 U) 4454 U 4080 , ? 4615 Z1) e O 2 HON) U6 236 y nicht zur sprehung derselb n un É 6 e “Di o j t 124 F è Î 19952 499 4G ) 19718 49755 49798 S t ats 1563 17914 48231 48463 02) . #1 1 +24 1 H beiltaten wur os

d ÉEntlaîtung 45855 50059 50145 50403 051 A4 L y «N j ü e O DUES V 1595 9159 Îra tlos erklärt }

120 1702 591 R 2 “u N 520080 G e Devositen-Konto Em 51561 17 ) DZIUS Z03 Jz ) @ j J 930 1: L CUOTLLETI M OTIi C 5 E 53925 53971. u ur den Fau, dak dtielentgen Kiiten, n elche in Bestimmuna der Hôde L E A 12 600 135 918/56 g 4er 4 e R , e226 | niht genügender Zabl eingereiht und der Gesellschast NBeschlukfassung über die dem Vorstande und S a, 5 488 07 ) e N 5 DIZ 4 : | 109 5560 0856 36096 D615 e Nortaguna aottollt werden zusa umen ¡enommen dem Auficbtärath zu be villiager rer) nateri L 00e 97 319 7 i dtr Le 269 57326 57731 5(c47 97913 5319 IIIS E 20 RONAF, R lassen, so werden diese Astien tion ($8 21 der Statuten). E e i: Ad ea a 16 500 Spezial-Reservefond

59001 59019 59137 59257 59324 59341 59629 59652 59831 59945 60275 61304 61/99 62359 C2922 | den ü orstehenden Absaye bezeichneten Aktien zu- | 5) Beschlußfaffung über den von tadî eder\uf Debitoren über Kredi- Reparaturen 62681 62771 63024 63584 63751 63889 64210 64352 64399 64430 64474 gemeinde Burgstätt als Afktionäri / 123 079/39 Tantièmen und Grati- d. 23 Obligatiouecn à 5000 Fraucs = 4050 „( Antrag, in $ 23 der Sagzungen fifationen Es a: i s

64843 65056 65167 65344 65H11 GGIZS < Be Actiengesellschaft Herculesbrauerci. „vorhandenen Aktien" în „v 8 9/9 Dividende . den ordnungêmäzig geführten, von Zir Qeprujeen Büchern 68317 (A ¡19 68449 68455 GS651 GSSUA 6904 C002 09295 Der Vorstand. abiuándern. Vortraa r neue Necb- Chemnitz, den 23. Mai 1901.

Die Nüctzablung der vorstehenden Obligationen erfolgt vom 1. November 1901 n. St. ab Q F. W [L attionáre baben Vortrag auf neue Rec

19 L \ Dr. Thieler. L. Wentell. J. Wentell ) be tt in das Der nuna 218 _Chr. Ernst Rother, alcihzeitig mit der Einl sung des an diesem î etupons : ; undlungaslofal du »rlea if H) vereideter Sachverständiger für kaufm. Buc

C015 eOOs J 25270 2

Erneuerunas- | ai n y ( ( 09 ar F. ula be 367 891/55 JKeingewinn nlaß der J 3) nl i C b ra-ielerve M107 8854,60

J VUU,

29 911172 9 197 98

8 405 96

358 956 10 8 533201 14 338180 10 987/20

c E U 9 04470

und Aufsichtsraths j D n ee 60s 822M

Bestimmung über die Höhe des dem

1 712/80 M 135 358,56 fonds zu überweisenden Betr

10 676 21 39 000 . 151 884.60

99 700

340 217/68

. 0 106. 6X | Notrioha. @onto (Gowinn) tands 1 WelrievS-Konto ewinn

4 NIH O

f 7 53791 11 279,08 5H 5421 Î

109 £049 9340 93413

at G qa u aare wind ia. d gn s wise Mng prtl dir (o: rge Sd: ha vab Pio 04 Brb s . 4 u L e er «u Ce “b Wn amd Î Di ean E I E E K T T T a din as Zal A b mg 5 R Linie G w - D a) t 3 q y e, Da S LE m E E D vie: ES T Ee P R E r R T Ep Om E L ELS e ® # E) 4 b . - Sa * Lg E Tes a R A f B Siadt K T R E E Kng go E 8 r 7 ¿ x * o L S Er Ee 2 x S E B Í N E X Gm D: orte Éa c U R E Ä t ra: e Mete Er N E wenn v E - E 2 m tve pee m Pp va D R T P D Mee Me E S A G Pre S i A ¿ S 2 L C B E A Ov D S E vi lo A W ta Bo F L BR n E Ío eh A E T C: ide r D AER R S Tay B O I

E Ll 560

Abs Grothiincon UTCIDUNgGen .

575 288/09 Chemnih, am 31. März 1901.

Chemnitzer Wirkwaaren-Maschinenfabrik (vormals Schubert & Salzer). Die Direktion. Bruno Salzer. Gustav Walther

Ÿ Y BVorstebende Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-Konto befindet sich in Ucebereinsti

e. 55 Obligationen à 2500 Francs 4031 54448 54493 54585 55162 55178 55202 55591 55700 5

58 309,60 »N) {2,7 8508 58692 58742 58794 5894

912,71 10 000, 4 VUU,

56175 56637 57188 57

F

Vi s “4 van a t ati

66130 66500 66503 66713 66850 66884 67382 67658

14 184,10

47 280,

in Deutschland i V ) v N Hilan1 Inn 965 815 23 965 815 93 3 Prozent 30 M dem Bankhause S. Bleichröder in Berlin, „„Vereinsglü>“/ in Meuselwitz.

außer in Rumänien bei den Staatskassen, “A ; Toi legitimieren. E n Der Dividendenschein Nr. 12 unserer Aktien f in Deutschland : Braunkohlen-Actien-Gesellshaft | E teberidt, Bilanz, Gewinn- und Verluî der Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin, | rehnung liegen im Geschäftslokal der Gesen Gewinunu- und Verlust-Konto. Credit. bei den Herren Menz, Blochmann & Co., Dresden, / Norddeutschen Bauk in Hamburg Die ordeutliche Generalversammlung für schaft von heute an zur Sascht E i 4 E D L O Chemniy, der Norddeutschen V , L. enn E ca) E z ES Burgstädt, den 13. August 1901 U D u Ä vei der Deutschen Bank, Verlin, i der Direction der Disconto-Gesellschaft ia Frankfurt a. M., U das Geschaftsjadr 1 findet Mittwoch, den Der Vorstand in Diskont a. ver Fer und Steuerscbeine . 10 045/09} Per Brutto-Gewinn . 152 254/53 bei den Herren Georg Fromberg & Co., Berlin, E straße 43, 7 L 7 11. September d. I-- Nachmittags 3 Uhr, un der Gasbel.-Aft.-Gesellschaft daselbst. i nsen a. Huvotbek -abil. der vereinnabmten 6 290/86 und der Kasse der Gesellschaft in Chemnih von jeut ab zur Auszablung in Mark zum festen Kurse von Sn M [ur LOD ran M e ein nad b mmornfolae acord Saale des Veutschen P E “Akti E EEE —y bit: Rechtsanwalt Klinger, Vorjizender A 0: 135 918/56 Chemniy, den 6. August 1901. i Die zur Rückzahlung einzureiwenden Vbligatioi i _Die Anmeldung der Vert Aftionare dat da P E Chemuitzer Wirkwaaren - Maschinenfabrik (vormals Schubert & Salzer). Verzeichniß beizufügen ift m issen mit sämmtlichen n i falligen Zinstupe selbst von ¿3 E E S [29353] 152 254/53 152 254/53 Die Direktion. 1. November 1901 n. St. bört die Verzinsung der ausgeloosten Wdbligationen ageê&orduung :

S 1) Geschäftsbericht nebnt Thtanz und Senn; Acticn-Bierbrauerei in Hamburg, Die Uetees, ha - A Rechnungstabschlusses mit den ordnungsmäßig geführten der EiiiE E vom Be iee roh T 1 t .. * Ö ° unt N rluft C nto «J e-Ÿ î 1er dio f rütfuna Ï U d li G lv sar mlung ? f d : dat L » H L i (t M ufi térathaitu Aug | | 0 001%] Rumänische amortisirbare Rente von 1898. der Jahresrechnung, Entlastung der Gesell: | Aktienter am Freitag, den V0, Septem

Uebereinstimmung des máß d Fil, i it bücbern bescheinigen efundenen notariellen Ausloosung von 11 k Theil-Schuldverschreib ferer 4 f s dus, ; > 1901, y r atur T que ae P acfundenen notariell SuGloosung von 11 L E i erschrceibungen unfercr vro- fei an | Mtionari m Freitag, den 20, September e Ge- Sobbowiy, den 15. Juli 1901. j zentigen, à 105 °% rü>zahlbaren Auleihe sind folgende Nummern gezogen work (Anleihe von 180 Millionen Fraucs.) „eg | Nachm. 2} Uhr, im Bersammlungssaale der Georg Lorwein, Die Nechnungsrevisoren: a. Nr. 77 184 273 294 305 345 à 1000 4 Bei der am 1. August 1901 n. St. stattgehabten Verloosung sind folgende HNummern u D UDeT f ri g des | sellshaft in St. Pauli, Braucreiger aecrictilid vereidiater Blicberrevisor. Berger. Dr. Funk. b. Nr. 661 666 671 697 979 à 500 A

sammt-Neunbetrage von 407 000 Francs gezogen worden: i uy M ECEtaratba.Griatuvah! | E „¿Tagobordang i Die Dividende ist auf $% = M 40,— für die Aktie festgestellt und gegen Einreichung der Die Rückzahlung dieser Theil-Schuldverschreibungen à 105 °% erfolzt vom 31

a. 185 Obligationen à 500 Fraucs A ) ofe Von Mel ai a Se m orf chbe sich an dieser General Ï denscheine pr. 1900/1901 fofort an der Kasse in Sobbowiy zu erheben. Auf Wunsch erfolgt | zember 1901 ab pegen Aushändigung der Stücke nebst Zinslcisten dert nich

12092 1778 2207 Í S 3254 38/9 41 1244 ) Del V 5 1299 ) AUSicon a d LIGITCU BDicienigen Afltonare, weicze 11>) an dicict S2 h

b S A6 S * 4 Ÿ Ä s 4

E A uo Ian 7 E E E fee 7 e Zusendung dur die Poft ei den Herren M Rg, Vlochmann & Co, in Dresden, : 9009 9248 9802 9849 9922 10013 1 d Ï Ï 019 12402 124 Ï 3 (5) 1 i d, ) ret oge. E versammlung betheiligen wolle: bade B Die Direktiou. e s s E _— i t Shuntermann. ¡abl

itabr H 1901

Bei der biermit

.

T) wai

«L Ï Ï 97 T4 j M S T 221 A1 4 à er Ï N y 1 A 16947

Ae ( 6 bei der Kasse der Gesellschaft in Chemni 16867 17164 bis zum 19, September 1901, Nachm. E EP Der Auffichtsrath tx E DOP E VeReA 69 25097 25482 25612

k r er. N. Burandt. P. du Bois. R. Fisther p Garl Hagen. Die Verzinsung der zur Rüdz eloosten Theil-S{uldrerschre dei dem Notar Pertn Wis Bartels L datelbl Dr. Funk. E. Steffe e De. Tornwaldtk : Tage ter Fälligkeit auf

| straße 13/15, in Hamburg vorzuzeigen un“ ¡ In der am 13. August 1901 stattgefuntenen ordentlichen Generalversammlung der Zudeter- Chemniy, den 6. August 1901 Meerane, s F Cintritls- und Skimmäiarien enlgegenzune! abrik Sobbowih wurden die ausscheidenden Herren Sanitätsrath lr. Tornwaldt, Danzig, und Herr Chemnitzer Wirlkwaaren-Maschinenfabrik (vorm. Schubert & Salze! Meufelwig, Aufiicats “u | Der Vorstand. g her Fischer, Kricfkohl, wiederum in den Aufsichtsrath gewählt und außerdem an Skelle des ver- Tie Tirektion Der L I EERE dos | E h Hagen Herr Domänenpächter Ernst Hagen, Sobbowih | L

Geora M etäe run Ü u f L640 I LE «Lun 14 ICT Î 13

ing ausg

13099 33501

L

f 1 #

4 [2 4464 43 Y

? 47614

g Ÿ ge ® i i G5 Se E

S - # p 7