1901 / 196 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

gas, mit butartigem Einf aus Kies, Chlorkalk und Schomberg, O.-S. 30a. 158 667. ‘Zerle ineinanderzubängenden Wald b. Solingen. : 158 654. Achsenkupplung für zahnärztliche Instrumente, bei welcher an der Achse des Ausfseß- instruments si< eine Muffe befindet, welhe mit Mitnehmerzapfen und Bohrung füc die Achse des

andstü>s versehen ift.

tralauerstr. 45.

dätschen-, « Pinsel-Fabrik Ed.

Flemming & Co., Schönheide î. Erzgeb.

158 659. Mit einem Wasserbehälter versehener E A E u. Ernst Jünemaun,

Seilrollen an pendelnden Shwingen angebrachten C. Stahmer Fabrik für Eiscnbahn- und Hüttenbedarf, Akticungesell- 8. 6. 1901 St:*4730. Weicheneingang mit gemeinsamer Unterplatte als Weichenspißenstuhl. und Maschinenfabrik (vorn. 2 F LOR - MERRGENS Dresden - Löbtau.

und Reinigungs\{ichten i Anton Schyska, 29. 9. 1960. Sh. 11 601. are Zange resp. Schere mit ingen oder Augen. 2 7. L907:

schaft, Georgmarienhbütte. Sprengpinsel. Hartgußwerk mit sowohl zwischen den Borstenreihen, als au<h am Umfange Sächfische Kardätschen-,

im Innern

angeordneten. Kämmen. Vürsteu- & Pinsel-Fabrifk Ed. Flemmin Co., Schönheide, Erzgeb. 11. 3. 1901. 158 815. Papierhaltevorrihtun \chneidern, mit über die Schneidfläche er L atte. F. Soeune>en, Bonn a, Rh. 24. 7. 1901.

158 865. Schere für di>e Stoffe mit einem und einem daran drehbar gehaltenen Blatt mit \{arfer Schneide an dem leßteren und eza>kter Gegenschneide

üchler, Mettmann. C / 158 598. Gedenkbuh, dessen Blätter einem Monogramm oder Marx Stopp, Heidenau b. Dresden. 4. 3. 1901.

158 779. Bücher mit alphabetish geordnetem Inhalt, bei welchen die Seiten, welche die mit dem- oder denselben Vorsilben fangenden Wörter enthalten, dur< Aufdru> bzw. Aufschrift an der Hochkante der Seiten zu erkennen nd. Julius Fricke, Gr. Lichterfelde, Potsdamer- 15/6 1901 E 158 782. Kasten zum übersichtlichen Auf- von BZigarrenbeutel-Papieren 1 gedru>ten Nummern, bei welchem die einzelnen Ne- abschraubbare , Durchgangsstäbe gehalten werden. 26/6 190k

H. 16 482. Eisenbahn - Univerfalläutewerk der Siemenstype mit in das Werk eingebautem Antrieb- Siemeus «& Halske Aktiengesell- 23. 7. 1901. |. Sturmisolätor mit einer zweiten Nille, welche shraubenförmig den Jsolatorkopf ein- shneidet, zur Ausführung einer zweiten Befestigung. Hermann Osten, Waldenburg i. Schl.

158 637. Stahldüb

omuth, Berlin,

117 LODE

Aus einex Metallkapsel bestehende

Vorrichtung zur Befestigung künstlicher Zähne. Cark

E Theresienstr. 19. 2

158 666. Halter für zahnärztlile Werkzeuge und Instrumente nah Art eines gekrümmten Armes, aus drei Theilen fürdie Handhöhlung, den Daumen he S. S. White Dental Wanufacturing Co. m. b. S., Berlin. 20. 7. W. 11 592.

158 620. Frauen- bzw. Schußbinde, welche an elastischen, über die Achseln zu legenden Bändern V s Oft, Bremen, Osterthorsteinweg 50a. 40 i 158 657. Darmknopf mit ringförmig an- geordneten Zähnen zur Ausführung der Darmnaht ohne weitere Verbindung der Darmenden. Gesells<zaft für Feinmechanik vormals Jetter & Scheerer, Tuttlingen. 30d. 158 658. Bidetshußde>e aus wasserdichtem Stoff. Theodor Lutz, Baden-Baden.

158 644. Vorrihtung an mit zweiseitigem Nouleau und Lesepult versehenen Krankenbetten zur Kranken auf einem mit vier- bis se<sthciligem, dachziegelartig übereinander gespanntem Leintuh bezogenen, in den vier Bettpfosten mittels Seilbetriebes geführten Nahmen. Niederhochstadt.

elektromotor. öhter Halte- | schaft, Berlin. 20. T 1901.

festlegbaren S O: 1901: ] el mit Gewindeangel zur Befestigung von Jfolier- und Klemmrollen, Schal- tern 2c., welhe an dem in die Mauer eindringenden Ende anstatt mit einer Spiße mit einer Fläche recht- winklig zur Achse ausgerüstet sind. Braun, Fränkfurt a.M.-Bokenheim. 20. 7. 1901. H 16 499.

158 638. Stahldübel mit Gewindean Befestigung von Metallbändern für Nohrver welche an dem in die Mauer eindringenden Ende e mit einer Fläche re<twinklig Hartmann «& Braun,

ÿ 26: 71904 M 1865: und Zeigefinger. Wappen verziert sind.

Hartmaun «&

selben Buchstaben

anstatt mit einer Spi zur Achse ausgerüstet find. Franffurt a. M.-Bockenheim. 20. 7. 1901. H. 16 500. 158 640. Mit in diagonaler Lage längs- egenüberstehenden E>en owie mit im stumpfen ausgestatteter

I L00E durchgehendem und an zwei 18: 7. L901 abgerundetem Vierkantloch, Winkel gebildeten Seitenwandungen Formhohlstein zur Bettung unterirdischer elektrischer Kabel. Thonindustrie-Actieugesellschaft Klingen- berg a. M., Klingenberg a. M. 22. 7.

158 670. Schlagfeder aus einem beiderseitig in sih zurü>fehrend gebogenen Stahlband und äußerer Stüßfeder. August Voß, Stuttgart, Schwabstr. 10. 23 1901 158 729. Elektromotorish betriebencr,_ auto- matis< nah bestimmter Zeit aus\chalter

gister durch treppenartig

Paul Nestler,

Lc. 158669. Platte für Briefordner und Clips, aus Pappe o. dgl., mit die Platte versteifender Um- börtelung aus Blech, Michaelis, Berlin, Lindenstr. 11. M. 11 849.

(Emporhebung der

Celluloid o. dgl. o T 1901

158 784. Mit ausweWßselbarem Schutßblatt versehener Doppelzeichenblo® in Buchform, welcher nah dem Verbrauch der Zeichenblätter- als Sammel- Sam. Lucas, Elberfeld, Hof-

Dr. Karl Moser, 29. 10. 1900. M. 10 584.

Aus kreuzweise um und über die Brust des Kindes gelegten, an der Matrate be- festigten Bändern bestehende Vorrihtung zum Ver- hindern des Aufstehens im Bett. Sielwall 69.

wirkender Strom- 18. 6. 1901.

) Widerstand, bei welhem von der auf porzellanene Hohlzylinder gewi>elten Drahtlänge ach innen durhgeführte Abzweigungen nah den Kontaktstü>ken einer Dekelplatte führen. L Schmidt, Hamburg, Bankstr. 44. Sch. 12 905.

158 771. Moment-Hebelschalter, dessen Hebel dur< JIsolierplatten auf beiden Seiten und eine Isoliersheibe vor dem Griff gegen Stromzuführung gesichert ist. Gebr. Jaeger, Schalksmühle. 24. 7.

mappe dienen kann. kamperstr. 44. 28. 6. 1901. : Mappe für Aktenstücke u. dgl. mit einem am Nü>en verstellbar angeordneten Dekel. H. Lauterkorn, Bayreuth.

Stromumschalter. Lowies, Breslau, Bohrauerstr. 7 a.

2000 19OL

158 668. Behälter für Salben, Senf o. dgl. mit einer umlaufenden Nuth zur Aufnahme des Oscar Tietze, Namslau.

B. 17 457.

18 T7 1901. Klammer zum Zusammenhalten von Skripturen u. dgl., bestehend aus einem mit Skripturenrande einzurollenden Blechstreifen. Oswald Courad, Breslau, Niedergasse

LWöffelstiels im De>kel. 22 T TFO0L

S E Citi Abit Mmi Mt icn

Tiegelofen mit abnehmbarem, auf Hebeln frei rubendem, mit Dichtungsring und Nosten- vlatte ausgestattetem Ofenboden. berg, Berlin, Neue Hochstr. 2. 23. 7. 1901. Handformmaschine für Eisen- und Metallguß mit auswechselbarem Gipsrahmen und dur<h eine zylindrishe Führung beweglihem Form- Wenzel Schebe>, Berlin, Fichtestr, 2. Sch. 12 829.

Gießform für Gefäße, bei welcher zwischen dem Kern- und Bodenstü>k ein Zwischen- raum zur Bildung des Gefäßbodens und an zwei mehrtbeiligen sprechende Aussparungen zur Bildung des Gefäß- Iean Strählein, Nürn-

Alfred Friede-

158 814. Taschen-Skizzenblo>k mit an zwei Seiten befestigten Blättern. nover, Bödekerstr. 32.

Friese, Han- 24: T1901 Vorrichtung Zeitungsrahmen l | Nahmen mit einem Gelenkarm verbindender Kopf einerseits drehbar gelagert ift, andererseits mittels Balken den Nahmen drehbar ums<liezi. Waterlooftr. 42/44.

Aus Eisen oder einem beliebigen anderen Metallrohr ges<miedeter oder gepreßter, hohler Jf\olatorstift für telephonislhe und andere Oskar Tschepke, Potsdam, Lindenstr. 18. Haverbec,

Pafßflächen H. 16 242.

Mantelform 153517. Elektrishe Lampe mit Nernst'shem Glühkförper, gekennzeihnet dur< Pistonkontakt und Bajonnettvers{luß zwischen Sod>el Allgemeine Elektricitäts - Gesellschaft, Berlin.

amentäs{<Gen Lampe und Betriebsstromquelle. Caroline Schmidt, Charlottenburg, Sch. 12 939.

Mit einer Zuleitungsröhre für die Dämpfe und einer Ableitungsröhre für den Extrakt versehener Extraktionsapparat für hoh und niedrig Anton Laudsiedl, Wien ; Vertr. : G. Vedreux u. A. Wei>mann, Pat.-An- wälte, München.

henkels angeordnet sind. berg, Bleichstr. 25. Borribtung zum Wiedergewinnen von Sprigz- und S{hlakeneisen mittels einer unter einer Gußpußtrormmel angeordneten Magnetauffang- Oscar Meyer, Göppingen.

siedende Lösungsmittel.

C. G L

Längsöffnung Syannen der Fäden in Krystallisationskästen. Acticen- Gesellschaft für Verziukerei und Eisenconstruc- tiou vorm. Jacob Hilgers, Rheinbrohl.

M. 11 847.

Vorrihtung zum Wiedergewinuen von Spriy- und S<hlaeneisen, bestehend aus Zer- kleinerungé}tebtrommel und Magnetauffangtrommel. Oscar Meyer, Göppingen. 22. 7. 1901. M. 11848. Metallstreifen von [ - förmigem Querschnitt zur Fassung von Scheiben aller Art. Marie Blauche Fauh, Courbevoie a. d. Seine; 53. Sachse, Pat.-Anwälte,

Halbkugelförmige eleftrishe Glüblamven, mit Schalenhalter. R. Frifter Engel «& Secegewaldt, Oberschöneweide- zum Spannen der Fäden llisationsfästen, in denen Ansätze angeordnet Einziehungen Actien-Gesellschaft für Verzinkerci und Eisen- coustruction vorm. Jacob Hilgers, Nbeinbrohl[.

158 820. ElektrisGe Taschenlaterne in einem Etui mit umlegbarer Klappe zur Handbabung und Befestigung, durch die Glübbirne befestigtem Reflektor s Scharnierkontakt.

: Le Friedri<str. 10. mauu, Berlin, Nofstr. 27.

Metallsprossen aufgehobenen Wimmersberg Nachfolger, Cöln.

22. 2. 1901. i Gleichstrom-Elektromagnet mit als Luftpumpenkolben und Kraftlinienführung dienendem Allgemeine Elektricitäts-

NVorrichtung auf dem Filterbett des Wasserklärapparats „Sw{hnell- filter* abgeseßten Shlammscbicht, bei welcher auf im Mittelpunkte vertikalen Achse zwei unabhängig von einander dreb- eordnet sind. }

20. 7. 190L Bund am Ankerkern. Gesellschaft, Berlin Oelreiniger mit dur eine in den Behälter eingeseßte Scheidewand gebildetem Oel- August Blazey, Günigfeld b. Watten- B. 17 442. Vorrichtung Regelung des Sekundärlufteinlasses und ähnlichen 5 verbund nen,

Metallsprofsen Steg, dessen einzelne Theile sich na< beiden Seiten unter die Scheiben umlegen lassen. mersberg Nachfolger, Cöln. W. 11 597.

Jean Wim-

H. 16 150.

, Filtriertricter Flans< abf{ließibarem, siebactia dur<blöcdertem Ein- saß. _Reinhold Gaedi>e, Berlin,

Fenstersprofsen Verzierungen.

selbstthätigen Generator- uerungen, bestehend aus zwangläufig angeordneten die Primär- und Sekundärlufteinlässe. Braunschweig, 7 B. 17 141. Neinigungs8vorrichtung für Kamine, verbleibenden M. J. Kloe>ner, K. 14 619.

eingearbeiteten Berlin, Kronprinzen-Ufer 24.

Brueekner, 7. 1901. B. 17451 Schloß für Lederwaaren wie Geld- Sciefstellung Schloßobertheiles verbindernden Halteleiste o. dal.

Offeubah a. M.

amcrifanishem

Seitenböden Verstärkungsbügeln

F. A. Wintersteiu, Leipzig,

Neue Promenade 2.

ebeneinander Platinschalen -Tiegel, mit in das betreffende Gefäß hinabreichendem Einsaÿ und nah oben führendem Röhrchen. W. C. Heracus, Hanau.

Beuthuer, Babhnhofftr. Facob Mönch M. 1182 Schnell kochendes Becherglas mit

] chemisch - tehnis<e Robert Müller, Essen a. Ruhr, Kanpen- 97, 6. 1901.

Kaminthbeile bo<gezogenen Aufzugvorrichtung für die Bürste. fertigter Neisekoffer, Haubpttkbeil M. 11 738. Nieten verbunden sind. Gegenstromvorwärmer mit in den is nabe an die Wandung Hüiundcheu, H. 16 480. Durch einen Schwimmer bethätigter Kontensationswasserableiter.

Sc{horustein _ G. Gerwicen, Hilden, u. Hugo Loui!enstr. 101.

Nußabsperrer | geordnete Klappe.

Sc<hnecwiud, Krefeld,

Dampfweg eingesetzten,

Portemonnaie aus Leder mit einer beranreichenden

Muschel (muschelartig gepresite Vertiefung des untern Portemonnuaies) und einer gebrochenen f Herausfallen des Geldes Gebr. Hirsch, H. 16 239.

Dreitheiliger Frisieekamm, dessen bewegliche Thoile mittels eines Zapfens und eines Loches ancinander festhalten

Hoblkegeln. 27. 2, 1901. net cinen das

bindernden Schutzkaste

itigungêvorrihtung Schornîteiner Hünudchen, liftdurblässigen Excentrisher Kolben für rotierende | Stoffsa>k unt dei [ pendelnder, 5. Weidauer u. W. 11 587.

auf einer Wan

Verbundkraftmaschinen Zylinderinnenwa1 Leibman, New York: Anw., Aachen.

Sieber, Zwi>au i

J. J. G. Kraus, M. Schmetz, Pat.- êportabler, Kardätschenartiger Sächfische Kardüätschen - Vürsten- Fabxifk E

Manufkripthalter mit Klemme an | ausziehbaren Gestell des Pultes. J. Muggli, Kronprinzenstr

L li h ola mit beliebig vielen, gemeinsamer Wasserleitung

Aktieugesellschaft,

&Æ& Pinsel- : Flemming Co., S{önheide,

M. 11 317.

jerbebälter, derartig über den cinem Kolben oder Helzapparaten

Iohann Schmahl,

Yrausekörver mit

Abzugsstuzen von Gats-, ‘den breiter Umfläche.

angebracht, daß die dur den Robrstußen entweichende Vie geiwungen wird, diesen Wasserbebälter

H. Kikow & Co., L

| 26b. 158754 Vergasungüapparat, bei dem unter der in besonderer Be

Schvutvorrichtung für cinem Unfalle auf F. W. K. Schulze,

12. 2. 1901.

angeordnet zu bestreichen. bahnwagen berunterzukurbel

Gemüse - Buntschneidmesser Hamburg, Grünerdcih 165/167.

Albin Anschüh,

Nudelmaschine für häuslichen Ge- aus einer Schne>e und cinem Scne>en- rad bestehendem Handaatrieh für

L P P Absc{neidmeser

| engestanztier

welzent durch ¡cterglo>de mittels cin

Versteifungsri

Straßzenbahn- über die ganze Breite ! Führerstande

Z{hutvorrihtung an des Wagens en Prefikolben und

Joseph Neicheusteiu, | r T Friedrich Kifsel,

| Philippsbura, einutlintenden en Metall-Reaulier- |

üderbrarup

Kohlmann, Tranchiershere mit einem beweg- { iner Platte feft angébratten

n Makowsfi, ein Wilbelm Dartmann, Kenla b. Muskau

‘b

34b. 158891. Spe>kshaeidmesser mit an der ührungsstange angebrahten fleinen Messer tto Steinebah, Elberfeld, Steinbe>tec L Se 158 p Küche tis< mit in A És ; üchentis< mit in Ausspary der Tischplatte herausnehmbar gehaltenen Was gefäßen. Bernh. Trauzold, Leipzig, Clisenstr. i BAc. 1686807 Fenst t d : 34e. y ensterpußger mit doppelt verstey, barem Stielhalter, bellebeu aus drei gelenkig E bundenen Theilen, welche an einer halbkreisförmigen [atte drehbar und ‘dur<h Schraube feststellbar snd ranz Seidler, Dresden, Cirkusstr. 29. 29, g 1901. S. 7461. Î 34d. 158504. Blecheimer mit Scheidewand für Müll und glühende Ashe. Curt Müller, Magde. burg, Kaiserstr. 13. 16. 7. 1901. * M. 11 823. 34d. 158781. Unverbrennbarec Feueranzünder aus Asbest, dadurch gekennzeichnet, daß ein \{wamm,.

artiger mit Draht umflohtenèr Asbestballen, als eigentli é F von einer mit Petroleum ge e

füllten kfapsel umhüllt ist. Eugen Bussiugs,

Elberfeld, Kölnerstr. 98. 19. 6. 1901. B. 17957. 34e. 158318. Vorrichtung zum gleichzeitigen Aufwi>eln und Festhalten von Jalousiegurten u. dgl, gekennzeihnet dur eine E Büchse mit

ender, \perrbarer Aufnahme des Gurtes. Ewald Müller,

A umlegbare Kurbel zu dre Welle zur Sorau, N.-L. 5. 6. 1901. M. 11610.

S4Ae. 158584. Gardinenschleife mit doppelt ver. stellbarem Band. Eli Lazarus, Berlin, Heilige-

geiststr. 40, 17. 7. 1901. L 8804.

34e. 158703. Verstellbare Gardinenstange aus zwei dur eine Schiene verbundenen Theilen. Carl Haschke , Dresden - Striesen, Glasewaldtstr. 48.

T9 A-1906 S. 16483;

34e. 158732. Haltevorrihtung für Gardinen und Portièren, bestehend aus. einer in einander greifenden Klemmvorrichtung, die an beiden Enden eines zum Ringe gebogenen Drahtes angebracht ist, dur< Drü>ken des Ringes pa in einander fügt und

estgehalten wird. Ferd, Berlich sen., Altranstädt b. Markranstädt. 28. 6.

durch einen kleinen Ring

1901. B! 17303:

34e. 158809. Gardineneisen, Nosettenstifte 1, welche an dem in die Mauer eindringenden Ende anstatt mit einer Spiße mit einer Fläche re<t- winklig zur Achse ausgerüstet find. Hartmann & Braun, Frankfurt a. M.-Bockenheim. 20. 7. 1901.

H. 16 502.

24e. 158881. Gardinengimpe mit eingewebter Schnur für Ringe. Felix Steinhof & Co,

Barmen. 31. 5. 1901. St. 4712.

34f. 158560. Holzrahmen, welcher innen mit einer Nuth versehen ist zum Einschieben von Post- farten oder Bildern. Hermann Stankiewitz, Langen-

salia. 12. 77 1901. St. 4791. 3A. 158721. Fußmatte mit Unterlagsplatte.

Vergische Eisen- & Draht-Industrie, Hermes

«& Zeyen, Wald, Rbld. 29. 10. 1900. B. 15 784, 34f. 158886. Aufhängevorrihtung für Quirle u. dgl., bestehend în aus Draht gebildeter Form eines Herzens, dessen Spiße als Klemme für die Stielenden der betreffenden Küchengeräthe dient. E. . Böhme, Chemniß, Nudolfstr. 4. 12. 6. 1901. D IT So

24g. 158532. Getheilte Holzrahmen - Matrate. Anton Hehn, Altenessen. 1. 6. 1901. H. 1615. 34g. 158535. Vorrichtung zum Halten und Ver- stellen \tarrer Bettde>ken, in Form ciner am Fuße der Bettstatt zu befestigendten Stange mit ciner dreb- und verschiebbaren Hülse, die einen vertikal \{wing- baren und verstellbaren, die Bettde>ke haltenden Bügel trägt. I. Vischofberger-Frey, Nomans-

horn; Vertr. : Marx Lorenz, Berlin, Alt Moabit 129.

17. 6. 1901. . D. 17 241.

34g. 158561. Sopha mit gleihzeitigem Auszug des Sitzes und der Seitentbeile. Otto Allmer,

Berlin, Lausiterstr. 25. 12. 7. 1901. A. 4920. 34g. 158562. Abnehmbarer auf Halter auf-

zuste>ender Spiegelaufsay für Waschtishe. Eisen möbelfabrik Schorndorf, L. & C, Arnold,

Schorndorf. 12. 7. 1901. E. 4682.

34g. 158563. Verbindungswinkel für Metall- möbel, aus theilweife aufgeshliyßten und umgebogenen Enden von Fagoneisen. Eiscumöbe!fabrik Schorndorf, L. «& C. Arnold, Schorndorf.

12. 7. 1901. E.’4683.

34g. 158572. Doppel- Kleidershrank zur ge trennten Aufbewahrung von Sommer- und Winter- kleidern. M. J. Kloe>ner, Düsseldorf, Aer-

straße 53. 15. 7. 1901. K. 14618. : 34g. 158 678. Matrayenrahmen mit Querleisten welcher aus dem RNe<te>e unverschiebbar ist. Dehler, Coburg. 16. 7. 1901. D. 6046.

34g. 158587. Möbele>en-Schußworrichtung

_

die E>e umgreifendem, gepolftertem Blechstreifen bestehend. Heinrih Richter, Bromberg, Elisabetd-

straße. 18. 7. 1901. R. 9594. 34g. 158/624. Kleidershrank als mit in denselben dur< Gurtwinde

Matraße. M. O. Münzuer, Nieder-Planiy i. S

10. 7. 190L. M. 11788.

34g. 158 777. Luft-Ruhbelager oder Luftpoister 7 r -_ _— til om) aud aus Gummi oder luftdihten Stoffen, besteh nd au?

äußerer Hülle mit doppelten Zwischenstegen Gruenmt, Unna i. W. 20. 5. 1901. G

34g. 158899. Ersay für Gurtung von Model und Sprungfedermatraßen, mit auf Ligendräyien itigten

gelagerten und daran dur< Drabtklammern bef V

Federn. Hugo Rucef, München, Arcoftr. 12 1901. R. 9584.

34h. 158 682. Halteleibgurt zum Festhalten Kinder in Wagen, Sportkarren 2c. mit zwei gurten, welhe an den Seiten des Wagens : festigt werden und so das Kind festhalten. © Sedlmayer, Hannover, Ernst-Auguftpl. 6. 11 1901. S. 7410.

ti pin va

- i. Ci

344i. 158873. Verstellbares Negal mit an dex

Tragbrettern angeordneten, s{hrägstebenden Klam

mit hafkenartigen Enden. G. Wenkel Nachfolger, JIuh. Hermaun Schulz, Berlin. 4. 4. 1N1/-

n Li 10 L.

341. 158505. Mit wei aiufsteigenden, borizontaleu Schenkeln die Speisenäpfe tra Heizschlangen ausgestatteter heizbarer Mena

Curt Müller, Magdeburg, Kaiserstr. 13. 16. f-

190L. M. 11 824

241. 158 539. Lichthalter für Weihnachtsbäume

und für auderweitiges Aufhängen, mit hoblem, Bedarf füllbarem Behälter und gleichen Zie dienender Oese, unterm Aufhängepunkt, fowie Federklemme und Haltedraht am Aufhängeba! Walter Görß, Anklam. 22. 6. 1901. G. $942

341. 158570. Damenkleiderbügel, an dessen (Enden

zu beiden Seiten Knöpfe sftüde angeordnet sind. üdemerfstr. 13. 341. 158579. Aus Ble< geschnittener Pendel- Kerzenhalter i Siering, Iserlohn.

zum Aufbängen der Christine Hub, H. 16 465.

158 617. Hohlkebl\o>elleiste aus gebranntem Thon zur Verkleidung von Eten A. Deisdesheimer, Neustadt a. d. Haardt. 2. 4. 1901, 158 634. Tüncherkloben aus einem in die Bolzen und einem auf dem- ur< Ausübung eines Schlages Roseublatt, 47,7: 1001. ._ Klappenjalousie mit über horizon- urscheibe gelegten Stellshnuren. Heinri f, greipaig, Sternwartenstr. 2. 25. 7. 1901.

b . " 15.7. :1901. ei Fußböden und

angenieteter

16. 7. 1901. Kochgefäß, mit im Junern an- ordnetem, unten trihterförmigem, herausnehmbarem welher das Ueber Kilian Keilbach, Chemniy, Waisenstr. 8. 20. 6. 1901.

K

341. 158 696. Federnde Klammer, mit De>khütchen von Hohlkugeln für Hedtstü>k & Beruing- T O Gürtel mit daran befestigten um Umlegen um Bäume. 28, 9.1901:

Mauer einzutreibenden selben verschiebbaren, d festzuklemmenden Würzburg, Kroatengasse 4.

tale Schnurf,

kohen verhindert.

fombiniert, Christbaum haus, Bre>erfeld i.

Kleiderhaken, Vergte, Kottbus. 158 808. Kochgefäß äußeres Gefäß seitli<h unterhalb des Randes einen oder mehrere Ausgüsse besi ruhe, Kaiferallee 41.

um Aufhängen

mu> u. dgl. e. 158 890. Baugerüsthälter aus geeignet ge-

bogener Klammer, die dur< cin Auge des am Stand- baum befestigten A Mur 28. 6. 190

H. 16 402. geht. H. Timmer- 158 618. Pferdestall-Ninne mit unmittelbar ßlöcher verbundenem und einen

<enabflußroh Cassel, Bismar>str. 10. 3. 7.

28a. 158596. Doppelt wirkender Vorschub für Sägegatter, gekennzeihnet durch < re<ts- und linksseitigen Angriff

g der Vors{hubkurbel.

B17 102; mit Einsatz, bzw. dur< Abflu Ninnenlängswulst Alfred Schubert,

Sh. 12 868.

Luise Eppler, Karls-

341. 158 896. An den Deckel eines Kehrichteimers angelenktter, mit dem De>el selbsi in einer gewissen Stellung verkuppelter Tragbügel. Hermann Uhl- felder, Frankfurt «a. M., Corneliusstr. 7. 23. 7.

158 753. Vorrichtung zum Heben von Lasten, bestehend aus einem freistehenden Gestell mit Winde Albert Krauftee, Lützen. 18.

Hebel aus dur perrräder erfolgenden

Sägen beim Hin- und Hergan . Heyn, EStettin, Grabowerstr. 6 b. 26. 11. 1900.

b, 158934. Schußvorrichtung an Hobel- und Abrichtmaschinen, gekennzeichnet durch richtung getheiltes, über den Messern bewegliches Brett mit vermittels biegsamer Bänder über den Arbeitstis< Hinausragendem und herabhängendem Theil. Dr. Werner Heffter, Berlin, Calvinstr. 14.

Antrieb des

190 I 14 646

i h ein in Quer- __ Senkreht angeordnete, mittels # Handkurbel bethätigte endlose Becher- oder Eimer- kette mit Sperrradficherung. Mar Poelke, Steglitz U: 7: 1901% / d ; 606. Herdeinsay mit Ausströmungs- öffnungen für die Verbrennungsluft und Durchlässen Ottomar R. Schulz, Berlin.

Dauerbrandofen na< Gebrauchs- muster 84 591 mit Vorrichtung zum gasdihten Ab- {luß des Kohlenkastens gegen den Feuerraum. W. Stauf, Berlin, Spenerstr. 23. 24. 5. 1901.

14. 62 190L O. 162860; Fräsmaschine l } dur< _Excenterscheibe. Kieserliug & Albrecht, Solingen. 16. 7. 1901. 44631:

3S8c. 158882. Polierbank mit von Hand bewegter Neibungsleiste für konische Federhalterstiele. Heidel- berger Federhalter-Fabrik, G. m. b. S., Heidel-

158 786. Kopfbede>ung (Hut oder 1] aser - Gewebe (Manuila) solhem Holzgewebe. Bernhard Friedland, Berlin, Landsbergerstr. 91.

ührungs\{littens 24/5, 1901. us {

Einsatz für das Feuerungslo< von bestehend aus einem , an der Anschlußstelle des enen Kasten aus widerstands- aul Trenkel, Berlin, Git-

Kochmaschinen (Kochherden), unten und oben offenen Nauchabzuas durhbro fähigem Material.

\chinerstr. 54. 22.-7. 1901. Gasbadeofen, als Schrank benußt werden kann. 9 7e 1901; (

177 L901. UÜindrehungs8zähbler mit dur fallende Körper angetriebenem, um die geometrishe Achse des sich drehenden Körpers drehbarem Mitnehmer. A. W. Mathys, London; Vertr. : E. W. Berlin, An der Stadtbahn 24. 25. 5. 1900. M. 9975. 2 158 789. Nöhrenförmige, aus biegsam ela- stischem Band durch \piraliges Aufwinden hergestellte 2 Friedrih Haase, Windthorststr. 1, u. Adolf Jacobi, Asternstr. 25 a., Hannover. 8. 7. 1901. H. 16 406.

Friedrich Liebe,

Petroleum- bezw. Gasofen die Gase zi>za>förmig führenden Röhren auf gemeinsamem So>kel und mit gemein- samen, den Wasserkasten enthaltenden Aufsaß. Aug. Bellealliancestr. 20.

Hopkins, Pat.-Anw.,

einer oder mehreren, Gestellbeine.

Briefwaagenskala, enthaltend die im Orts- und Nahbarortsverkehr, im Verkehr mit dem Inlande, den Schutzgebieten, mit Oesterreich- Ungarn und dem Weltpostverein geltenden Porto- Gewichtsgrenzen. Dweuger, Hamburg, Goßlerstr. 80. 20. 7. 1901.

Bequem ausziehbarer Heizeinsatz für Gasbadeöfen aus gewindeförmig verlaufender Rinne von fanalartigem Querschnitt mit gewelltem Gotthold Kübler, Ludwigsburg. 3. 6. 1901. zugehörigen 158 896. Gasofen mit zur Zündung handlih angebrahtem Feuerzeugbehälter. Sohu Carl, Aachen. ( 36c. 158710. Heizzelle für Zentralbeizungen mit aus Nöhrengliedern und kastenförmigen Kopfstücken destehendem, durd) (F>Æansäße der Kopfstü>ke und die- ¡schienen zugleih den Nahen endem Heizkörper. M. Hase, H. 16 493.

Aufsaß für Schornsteine und andere Zug- sowie Lüftungsrohre, mit zwei über einander befindlichen Kegelhauben und einem inneren Einsatz

I. G. Houben

„M8 Verstellbarer O. 16 393.

Ges{windigkeits- regler für den Antrieb von Phonographenwalzen, aus einer drehbaren, {raubenförmig ansteigenden Gotthold Apelt,

9. 7. 1901.

Anschlagscheibe. 157.7. 190k; 42h. 158 792. Widerstandskombination für Nöntgen- apparate, gekennzeihnet dur< drei dem Induktorium vorgeschaltete Regulier - Widerstände mit regulier- barer Selbstinduktion. Friedrih Defsauer, Aschaffen-

Lichtenberg b.

selben verbindende Län sür die Zellenwände bi Vresden-Strie!en.

gewöhnliche 1 ohne Abänderung des 9H. von Bötticher, Hamburg, JIacobikir<hof 17. Papiertrommel B. 16 229.

Bentilation8einrihtung mit Abfall- Staubsammelkasten f u. dgl. Ludwig Greimel, München, Belfortstr. 10.

Papierstreifens fortlaufende Maihak, Hamburg, Nödingsmarkt M. 11 816.

16. 7. 1901. Viscosimeter na< Engler, Spiralheizrobr, Wasserablaufrohr mit Hahn, durch-

Nob. Muenceke, M. 11 846. Luftdru>-Regulator, bei welchem eine Schraube in cin mit Wasser gefülltes T- Robr Max Kachler & Martiui,

Massive ebene Dee, dur< eiserne Klammern umgebildet Blumenthalftr.

einzelne Steinschichten Steinbalken Magdeburg, M. 11 482. 3 Dekenstein mit in den Längs-- oder Stirnseiten angeordneten runden Einkerbungen, zwe>s Aufnahme von Eisenstangen Georg Noske, Gera, N. : Dekenstein ' angeordneten btw lerbungen, zwe>s Aufnahme von ECisenstan Luersnitts.

lo<tem Deckel mit Asbestbelag des Verschlußstabes.

Berlin, Luisenstr. 58.

gleihen Quers@hnitts. Immerwährender Kalender verstellbaren, Jahreézabl, Monatsbezeihnung, Tages- Daten enthaltenden Scheiben, Sinnsprüchen ehbare Panorama dargestellten vier Jahreszeiten. ilhelm Quaschning, Berlin, Stallschreiberstr. 58.

rechtwinkeligen Ein- Î zen gleichen Georg Nosfke, Gera, N.

Stirnseiten namen und die jeweiligen

webselnden

Korkstein, bestehend aus zwei oder ( ïork-Steinen Tastenhebel

non oten angeordneten

mehreren Lagen Platten, welhe mit Pappe, Gewebe o. dgl. über- und mittels Stege aus Korkstein miteinander Grünzweig &«& Hartmaun, esellschaft mit beshräuktex Haftung, Ludwigs-

bintereinander Ausschlag ein den niederdrü>enden Finger aufhaltender Eduard Janik, Alexander-Kayß, Görlit.

festistebender

: . Mit nach oben hin fih leiht ver- Jüungendem Luftschacht versehener Baustein Kr. Harburg.

Münzenfortierer, aus einer Rinne weichenartiger, seitlih ablenkender Zunge. Köln-Altonacr Karteu- Automaten-Fabrifk K. Namspc> & Cie., G. Stein aus Gips m. b. H., Altona. 7 einer E>e zusammenlaufenden Längésseitèn angeordneter Nuth und an den entgegengeseßten Seiten der Breite Nuth ensprehenter Feder. annover, Wedekindstr. Schwemmstein borizontaler, von beliebigem Querschnitt, wel Sieines endigen, uwwe>s Gewichtsverminterung. Joh. er Nachf., Elberfeld Tb. 158 392. Aus Bandeisen geschnittener Träger, Steg ebenfalls aus Bandeisen geschnitten ist. Ges. m. b. H., Tönishbeide.

E , Schicbefenster, welches sowobl dur<h Bertsenken der Schieberahmen wie dur< Hochs(Meben zu offnen ift und dessen Nabmea um eine borizontale de gedreht werden können. General & Schactzke, \. m. b, H,, Bochum. Zunmerthüren und Futter mit vermishten Gips-Stu>-Füllungen mit daran gegossenen Keblleisten und Ornamenten. Purrmaun, Nordhausen. 25. 6. 1901. L 6017. Zementstein-Stufen und -Podeste, gelthe mit ciner \{halldämpfenden festen Aunstholz u. dgl. versehen sind.

mit au zwei an Z und Zäbl- Wilhelm Zietzke, | sind. Peter Meyer, Cöln-Nippes, Nordstr. 3. 901, M. 11 451. Î j mit einer beliebigen ¡blwerken die

Bei Anzeige- und Hoblräume

caarweise mitcinander verbundenen Anzeigebogen, wel<he infolge ihrer Gestaltung nah erfolgter Anieige

De ih verjün Anordnung G selbsttbätig die Nullstellung Peter Meyer, (Löla-Nippes, Nord- M. 11 452.

Bei Anzeige- und Zähkwerkan die Anordnung von auf den Additionsschciben fest an- gebradten, dur Klinken betbätigten Sperrrädern. Peter Meyer, Cöln-Nippes, Nordstr. M. 11 453.

Trappmann & Co. 29. G. 1901

quf ibren genden Sicberheitänadel an Kleidungsstücken und anderen Gegenständen, mit umgebogenem, den Nadelkopf er- schendem Nadelende und einer in die Nadel ein- zewundenen Spirale. urg, Kantstr. 29, Adolf Schindler, straße 18/19, w Heinrich Mahdorff, Katzbachstr. 1, 8, 10. 1900, Zigarrenspitze mit aus- und ein-

“ú t ark Laas

*

von Aenderungen

Gharlotten-

N L L + duth Faferstoffe t i l lie Leipziger-

Ludwig Ehrli

f" 7s mit

fen. Schicht aus

Johann Felten, A1

44b. 158548, . Zündholztruhe mit Zunge, zum Festklemmen der aufgetrennten Schachtelhülse. O. F. L Berlin, Hornstr. 5. 29. 6. 1901. . 8752. 44b. 158 627. Trokenrauchvorrichtung für Pfeifen u. dgl., aus einer, mit Holzstoffpavier umbüllten, eine oder mehrere poröse Materialien enthaltenden, in eine Aushöhlung Al epenten Patrone. Heinr. Sartorius, Düsseldorf, Örangeriestr. 6. 15. 7. 1901. S. 7496. ; 44b, 158819, As<be<her mit wellenförmigem, oberem Rand als Zigarrenauflager und federnd dreh- barer Schale als Verschluß. Carl Vraug, Char- lottenburg, Schlüterstr. 65. 18. 2. 1901. P. 5815. 44b. 158 829. Zylindrishe Büchse mit dur Bajonettvers{luß festgehaltenem Dedtel, zur Auf- bewahrung gerader Zigarrenspitzen. Paul Nestler, Cisenah. 26. 6. 1901. N. 3354. 44b. 158 834. Attrappe in Form eincs Offiziers- Achselstü>ks. Theodor LebrecÂt, Nürnberg, Ob. Känalstr. 9. 6,0 1901. L: 8780, G 44b. 158 897. Zigarrenspiße aus Papier, deren Brenner aus zwei verklebten, gestanzten und gepreßten Längstheilen besteht und einen dur<d Wasserglas feuerfest gemachten Brennetkopf trägt. Herrmann Schömann, Berlin, Brunnenstr. 6. 4. 7. 1901. Sch. 12 876. 45b. 158699. Mit einem Sgieberiegel ver- bundener, über dem Svyund des Jauchefasses fest- zulegender Jauchevertheiler. Hermann Vöhme, Unternessa b. Teuchern. 16. 7. 1901. B. 17 413. 45c. 158691. Vorrichtung zur Befestigung des Sensenblattes an dem Sensenstiel, e teRens aus einem Ring von Flacheisen mit Stahlkreuz und ein- gelassener, f ifediee Nuthe zur Führung des Stah[- feiles. Droß «& Matthes, Frankfurt a. M.- Dhéerrad. 2.7: 1901 D601. 45e. 158 565. Kartoffel-Wasch- uud Schälmaschine mit durch ausrü>bares Räderwerk automatis<h heb- und senkbarem Wasserbehälter und Kartoffelfänger. Edward Mayman, Crewe; Vertr. : Selmar Reitzen- baum, Pat.-Anw., Berlin, Mohrenstr. 50. 12. 7. 1901: - M. 11/796. 45e. 158573. - Breitdreshmaschine mit festem Sortiersieb. Joh. Löffler, Königsberg N.-M. 15.7. 1901. L S80Ë 45e. 158802. Aus einer Anzahl Triebräder ver- schiedenen Durhmessers mit gemeinschaftlicher Nabe bestehendes Zahnradvorgelege für die Zuführungs- walzen von Häckselshneidemaschinen. Weilerbacher Hütte, Weilerbah. 18. 7. 1901. W. 11 580. 45f. 158568. Nasensprenger, bestehend aus einem Rohr mit einem eine Verlängerung des Nohres bil- denden Spritzkopf, dur< welchen die Flüssigkeit in kreisrundem, flahem Strahle ausströmt, dessen Die durch einen verstellbaren Kegel reguliert werden fann. Wwe. Joh. Schumacher, Cöln a. Nh. 13. 7. 1901. Sch. 12 920. 45f. 158 571. Hölzerne Becher als Blumentopf- hüllen. Sönuts<h «& Co., Dresden-Niedersedliß. X A001. O, 1BeGD: 45f. 158717. Baumkhalter mit den Stamm unm- fassendem und über Kreuz liegendem Niemen. A. Konrad, Spree b. Hähnichen, O.-L. 22. 7. 1901. K. 14 661. 45f. 158 803. Elikettenhalter für Gartengewächse, bestehend aus einer an einer Seitenkante offenen Glashülle. Carl Gräser, Leipzig-Gohlis, Möternsce- straße -16. 18. 7. 1901. G. 8656. 45f. 158812. Jm wesentlihen aus Rohren und Nohrverbindungsstü>ken bestehendes Traggestell für garten- und hauswirthschaftlihe Geräthschaften. Joh. Votsch, Schaffhausen ; Vertr : Hans Stickelberer, Mülhausen i. E. 22. 7. 1901. V. 2736. 45g. 158564. Meßapparat für Magermil<, mit den Magermilhbehälter und das Meßgefäß verbinden- dem Dreiweghahn und mit Shwimmer verbundener Meßstange. Wilh. Bomhoff, Vilsen b. Hoya. En. - U. D. 1.806. 45h. 158271. Zusammensetzbarer Zweibeuter mit cinshiebbarer Trennungswand, oberem Luftabzug, Durchgangsöffnung zum Aufsaßkasten und Oeffnung für die Tränk- bzw. Futtervorrihtung. Gustav Grzmehle, MNosenthal, Kr. Brieg. 29. 6. 1901. G. 8599 45h. 158538. Viehtränke mit tri{hterförmigem Einsay und selbsithätiger Füllung. Eduard Kettner, Cöôln, Hobestr. 67. 20. 6. 1901. K. 14 482. 45h. 158556. Ventilationsvorribtung für Brut maschinen mit Luftvertheiler. Katharina Cremat, Gr.-Lichterfelde. 8. 7. 1901. C. 3142. 45h, 158557. Heizvorrihtung für Kükenaufzucbt fästen, mit zentralem Verdampfungögefäß und Een- erwärmung. Katharina Cremat, Gr.-Lichterfelde. 8. T 100L G. 3188. Sh. 158566 Federnde abnebmbare Bienen waben-Abstandsklammer für freie Wabenanklebefläche der Wabenrähmchen. Tillmann Ohrudorf, Vans- ba. 12. 7. 1901 V. 2119. 45h. 158677. Bienenfütterteller aus Ble ‘mit am Boden eingestanzten Erhöhungen. Ernst Zeglin, Reetz, Kr. Arnswalde. 23. 4. 1901. Z. 2144. 45h. 158 690. Hundehalsband mit vor der Schnalle befestigtem Ringe, um die {weren Metalltheile des Halöbandes möglihst zu vereinen und Dekorierungen desselben nicht zu stören. Hast & Uhthoff, Dresden. 29. 6. 1901. H. 16 349. 85h. 158 694. Futtersa> aus wasserdihtem Segel- tu<h mit Lederkavpe und Haltering, sowie ciner den Sa> entsprechend seinem Inhalt zusammenziehenden Spiralfeder. Heinrxh Duchmann, Höchst a. M 5. 7, 1901. D. 6017. 25h. 158 698. Vorrihtung zur Bienenentleerung des Honigraumes bei Bienenstö>ken, aus nur na ciner Nichtung si< öfunenden, gitterartig nebeneiu- ander angeordneten Pendelstäben. R. Eichhorn, Martinroda i. Th. 15. 7. 190L E. 4688. 45h. 158704. Tränk- oter Futterrohr für Bienen, welches oben mit einem Schliy zur Aufnahme des Futters »c. dur< die Bienen versehen und an cinem nde zwe>mäßig zum Einstellen cines Vorraths- bebälters erweitert ist. G. Seidenrei<, Sonnen- burg N.-M. 19. 7. 1901. H. 16 434. a5f. 158567. Insektenvulversprize aus einem trihterartigen Theil zur Aufnahme des Jusekten- pulvers und cinem von diesem dur< cin Sieb ge- trennten Dru>luftbehältec. Zygmund Mamlsok, Sosnowice; Vertr.: Rudolf Flick, Breölau. 13. 7. 1901. M. 11 804. A5, 158574. Automatis wirkende Mause- und Rattenfalle, bei welcher das Fanggebäuse durch cine Glasscheibe, welche daëselbe als offenen Kanal er seinen läßt, vers{hlossen if, um die wu fangenden Thiere zu täuschen. Wilhelm Wiese, Hartum b.

Sln-Lindenthal. a. Rh., Mautritiuësleinweg 24. 28. 6. 1901. R. 9533.

Minden i. W. 15. 7. 1901. W. 11575

4

| 45f. 158693. Jm untern Theil undur&f{tige, S-förmig gebogene Glasröhre als Glasfliegenfalle. 47. 1901.

FangbebäCter zur C. v. Bültzingsloewen, Stendal. B. 17 349. 5 ) Einkriehvorrihtung für Fliegen- gläser, bestehend aus einer in ibrer Mitte zu einem dur<löcherten, einen „Köder enthaltenden vertifalen Nohr auslaufenden Platte. Eugen Renn, Straß- E., Zimmerleutgasse 10. 46b. 158 522. Reguliervorrihtung für Erplosions- motore, bestehend aus einer bei der Regelung zu öffenden Nohrleitung zwischen der Oberseite des die Brennstoffzufuhr regelnden S{wimmergehäuses und dem Einströmkanal. Apel, Erünau i. M. 13. 12. 1900. M. 10 809. i Verschließbarer Sicherheitshaken, getennzeihnet dur in einer Nuth unter Federdru> stehendes Schließstü>k. Julius Heine, Elberfeld, Steinbe>kerstr. 13. 4. 1901. Einrichtung mit Muttergewinden Scheiben o. dgl. aus einem mehrtheiligen Unterlege- ring. Robert Schuock, Nilvingen, Lothr. 19. 7. 1901. Sh. 12 947. 47a. 158 639. Haken zur Befestigung von Bildern, Spiegeln 2., welhe an dem in die Mauer ein- tretenden Ende anstatt mit einer Spiße mit einer Fläche re<twinklig zur Längsachse ausgerüstet sind. Hartmauu & Braun, Frankfurt a. M. - Boken- 20 T 190)

H. 15 869.

verselenen

H. 16 501. 3 Schraube mit bewegli<hem Ge- Christian Rombach, Lütticherstr. 30, u. Jacob Hambücker, Hubertuss\tr. 65, Aachen.

4 Nabtloses Stahlrohr als Ueberzug für Kolben- und Sieberstangen zur Vermeidung derer Abnußzung dur<h Neibung. Dresden, Lindenaustr. 40. Niemscheiben, durch eine aus Stoffgewebe, D bestehende, mittels Ory aufgetragene Bandage gerauht ist. s01., Berlin, Alerxandrinenstr. 25. H. -16 294.

deren Oberfläche e, Mais- oder Strohpappe dation hindernden Klebestoffes

Ó Niemenverbinder Umbiegungen und senkre<t zur Längsrichtung der aufgebogenen Carl Vetter, Nürnberg, Ludwig Feuer-

23: 4:-1901. Gelenk-Kette dur<h gemeinschaftlich

bachstr.- 48. gruppenweis Büchsen vereinigten Laschen. Vereinigte Werke Köhler «& Bovenkamp,

Transmissions-Treibkette mit zur Verminderung dés Flächendru>es der sich reibenden Theile angeordneten, doppelten Hülsenpaaren, - mit welchen die aufges{obenen Lamellen starr verbunden armen. 26. 4. 1901. K. 14 147. f Gettstoffauftragvor=- rihtung für laufende Niemen mit drehbar gelagertem Klebstoffbehälter. Holzmanu, Neustadt a. Haardt.

sind. Otto Kötter,

S

E A P D d R R T t E T E T E :

Schmiervorrichtung mit am Boden Sc<hmiermittelbebälters und Schließen hâtigtem Ventile. E: 1 0D),

1 ehâl terde>els Friemaun « Wolf, Zwi>kau

Schmierbüchsen mit in einem Behälter geführtem, mit einer Oeffnung und einer zum Aufseßen der Schmierbüchse dienenden Platte versehenem und mit der Schmierbüchse Mar Glosemeyer, Karlstadt a. M.

Ee K

S e ora FE- gee L T

Schmierpresse resp. mit Sperrradbewegungsmechanismus, dur zwei Sperrklinken, welhe ohne jede belastung nur frei dur< ibre tionieren, und wobei die

S<mierpumpe gekennzeichnet ¿Federdru-

cigene Schwere

E A Ln

Otto Fomm, Chemniß, Limbacherstr. 13. & Anordnung von jannringes und der zusammen- Flensburger Eisenwerk, Aktien-Gesellschaftvorm.Reinhardt &Meßmer,

den Spannflächen des zulpannenden

Ps

Spindelführung und kurzen Führungéflügeln. Schäffer & Budenuberg, Magdeburg-Bu>au. 2823. :

G. » . « 4 ioll, M: “are gr T ee a t Q I e S L A erag,

R Gau ers

Sch. 12 381.

-

baren und mit je einer Zeigereinrihtung versehenen Theilen bestehenden Ventilkörper.

HVelmitedteritr.

zilbelm König,

bigen Ventilen, dess irhlo<hten Membran geöffn Leipziger Dampfkefssel- turenfabrif Kramer & Götze, Leipzig-J

Qui Torr A i Vauptad!perriegel von

x E g apm Agrs eme cefigtmmoa r me

enventilanordnung in Einfatzkörper mit ge i [ CEinlaßkanal dur< cine in einer

Auslaßkanal dur Umfang angeordnete Klappe bedien Gutermuth, Darmstadt, Kiesstr. 107.

Hi i

Ausbuchtung

O Wi Üa tunq e m

E a per Y

16, 1. 1901.

Gravierapparat mit Grundplatte ia Harry Brett, Leipzig, B. 16 751.

Gravierappara + und feststellbarem Scheiben Spindel mit Rechts- verftellbare ig, Sopbienstr

Spannba>en

Werkzeugtish, mit einer oder mebreren, ic shließbare Sehublade eit e und Aufbängchaken Thomas, Neuß Neibable mit abgeflact anliegenden Fübhrungéêözäbnen Wille, Cronenberg, Rheinl.

Gewindeschneit der Drehbank

18. 7. 1901. W f, welcher behufs

Anordnung auf einem besonderen

eider und answechselbaren Gewinde- Hermann Korte,