1901 / 203 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L T

E E E E I R s A E t L A L R

eine Eintragung in das Güterrehtsregister er-

folgt ift. Isfac Bés\oudo. Inhaber: JIsfac Bésfoudo, ust 23.

Kaufmann, hierselbst. Mig Max Klagemaun. Nach dem am 22. April 1901 erfolgten Ableben von Mar Ludwig Friedrich

Klagemann ist das von demselben als alleinigem

Inhaber unter dieser bisher nicht eingetragenen

Firma geführte Geschäft von dessen Wittwe

Helene Elisabeth Johanna, geb. Samuel, unter

unveränderter Firma fortgeführt worden. Am

22. August 1901 ist das Geschäft von Gustav

Ernst Alfred Karl Curdes, Kaufmann, hierselbst,

übernommen worden und wird von demselben,

als alleinigem Inhaber, unter der Firma Max

Klagemann Nachf. fortgeseßt.

Das Amtsgericht. Abtheilung für das Handelsregister.

(gèz.) Tr. Oppenheim. Veröffentlicht: Wehrs, Bureau-Vorstehber. Hannover. [42671] Oeffentliche Bekanntmachung.

_Im hiesigen Handelsregister Abtheilung À Nr. 1325

ift heute zu der“ Firma Berenbergsche Buch: druckerei und lithographische Kunstanstalt in Hannover cingetragen :

Die Kommanditgesellschaft ist aufgelöst. Das Ge- schäft wird von dem Buchdru>ereibesiter Adolf Schwede in Hannover unter unveränderter Firma fortgeführt.

Hannover, den 20. August 1901.

Königliches Amtsgericht. 4A. Hannover. Oeffentliche Bekauntmachung.

Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. Nr. 1567 ist heute die Firma Georg Walter’s Verlag mit dem Niederlassungsort Hanuover und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Walter in Hannover eingetragen.

Hannover, den 21. August 1901.

Königliches Amtsgericht. 4 A. Heilbronn. K. Amtsgericht Heilbronn.

In das Handelsregister ist Heute eingetragen worden:

[42672]

[42673]

A. Negister für Gesellschaftsfirmen.

Nr. 338. Zu der Firma Cotmanditegesellschaft Arbeiterbund Heilbronn Gustav Kittler & Cie in Heilbronn.

Die persönlich haftenden Gesellschafter :

1) Peter Röhrle, Zigarrenmacher, hier, 2) Ernst Schaffert, Klaviermacher, hicr, 3) Karl Schoen, Friseur, hier, jeßt in Wies- badéen, sind aus der Gesellschaft ausgetreten.

Mit Wirkung vom 5. August 1901 sind als per- \sönlih haftende Gesellshafter in die Gesellschaft eingetreten :

1) Eugen Hofmann, Kaufmann, hier,

2) Christian Kühner, Küfer, bier.

B. Negister für Einzelfirmen.

Nr. 548. Zu der Firma A. Schéurleuns Buch- handlung Theodor Kramer hier.

Die Prokura des Georg Deike; Buchhändlers hier, ist erloschen.

Nr. 665. Zu der Firma Ludwig Haas in Seilbronn.

Inhaber derselben ift seit 12. August 1901 Ludwig Haas, Kaufmann, hier.

Den 23. August 1901.

Amtêrichter Markel. Hersfeld. Befanntmachung. [42438]

In das hiesige Handelsregister, Abtheilung A., ift beute Folgendes eingetragen worden :

Nr. 41. Firma: Peter Caselit, Berliner Schuhlager Hersfeld.

Inhaber : Schubwaarenhändtler Peter Caselitz Hersfeld

Nr. 42. Firma: Hermann Ratonude, Hers- feld.

Inhaber : Maschinenbaumeister L natonde

in Hersfeld 16. August

in

Hersfeld, den i Königliches Amtêgerich Iburg.

pA Firma: irma

Notheufelder Margarine, Gesellschaft mit |

beschränkter Saftung in Nothenfelde.

r ls « drn ls 9 i G E R genstand è Unternebmens ist die Herstellur

L É G etriek A oC aid L! V L

v M tho ù JLOTDen

es -> A

® C s 4

schaft und die Zeich T4

entweder durch | beide in Görlit,

| Leipzig.

| Liegnitz.

Karlsruhe. SBefanntmachung. [42677]

In das Paybeloregifter A. ist eingetragen :

1) Zu Band TI1 V.-Z. 62 Seite 123/4: Nr. 1. Firma und Sitz: : y

Carl Kaufmann, Jmport orientalisher Teppiche, Karlsruhe.

Eiiizelkaufmann: Carl Kaufmann, Kaufmann aus Berlin. j

2) Zu Band TITl O.-Z. 63° Seite 125/6: Nr. 1. Firma und pf

Heinrich Mohr, Karlsruhe.

Einzelkaufmann: HeinriGß Mohr, Kaufmann, Karlsruhe. (Zigarren- und Tabakhandlung.)

Karlsruhe, den 24. August 1901.

Großh. Amtsgericht. IIT.

Kottbus. Bekanntmachuug. [42679]

In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 467 die Firma „Sächsisches Engros-Lager. Hugo Schiftan““ mit dem Siße in Kottbus und als ihr Inhaber der Kaufmann Hugo Schiftan zu Kottbus eingetragen.

Dér Gewerbebetrieb is ein Kurz-, Weiß- und Wollwaarengeschäft. s

Kottbus, den 23. August 1901.

Königliches Amtsgericht.

Krefeld. [42680]

In das Handelsregister ist eingetragen :

Bei der Firma Krefelder Stahlwerk Aktien- gesellschaft zu Krefeld: Der Kaufmann Josef Thyssen ist aus dem Vorstande ausgeschieden und der Kaufmann Wilhelm Eickhorn zu Krefeld in denselben eingetreten.

Dem Kaufmann Gustav Girmes ist seitens der Aktiengesellshaft J. P. Bemberg, Baumwoll- Industriegesellschaft mit dem Sitße in Oehde und Zweigniederlassung in Krefeld Gesammiprokura ertheilt worden. i

Krefeld, den 17. August 1901.

Königliches Amtsgericht.

Leipzig. [22447] Auf Blatt 11 166 des Handelsregisters sind heute die Firma Pfeil & Schlund in Leipzig und als deren Gesellshafter Herren Friedrih Christian Carl Pfeil und Julius Bernhard Sc{hlund, Kaufleute da- selbst, eingetragen, au ist verlautbart worden, daß die MelelGast am 19. August 1901 errichtet wor- en ist. Angegebener Geschäftszweig: Betrieb einer Grosso- handlung in Schneiderbedarfsartikeln. Leipzig, den 22. August 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. T1 B. Leipzig. [42448] Auf Blatt 11167 des Handelsregisters ist beute die Firma Rudolf Rensh in Leipzig und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Rudolf Eduard Ernst Rensch daselbt eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Betrieb eines Wäsche- Fabrikation8geschäfts. Leipzig, den 22. August 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. T1 B. Leipzig. [42444] Auf dem die Firma Manufaktur Koechlin, Vaumgartner & Cie., Aktiengesellschaft, in Leipzig, Zweigniederlassung, betreffenden Blatt 9703 des Handelsregiters ist heute eingetragen worden, daß die Prokura des Herrn Karl Bürgi erloschen und daß dem Kaufmann Herrn Nené Favre in Lörrach Prokura ertheilt worden ift. Leipzig, den 22. Auguft 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. T1 B. Leipzig. [42443] Auf Blatt 9680 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß die Firma Hugo Jacob in Leipzig erloschen ist. Leipzig, den 22. August 1901. Königliches Amtsaeriht. Abth. 11 B. Leipzig. [42446] Auf Blatt 7435 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß die Firma Traugott Geb- hardt in Leipzig erloschen ist. Leipzig, den 22. August 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Leipzig. Auf Blatt 10263 des

ntra 114 Lui

: ) [42442] Handelêregîsters ift beute

1 worden, daß die Firma J. F. Hesse in

S Leipzig-Gohlis erloschen ist.

Leipzig, den 22. August 1901. Königliches Amtsgeriht. Abtb. T1 B. [42445] Auf Blatt 195 des Handelsregisters ist beute ein [etragen worden, dat dem Kaufmann Herrn Richard

Tra Vtto Benndorf in Leipzig für die Firma C. Louis

| Täuber cbenda Prokura ertbeilt worden ist.

Leipzig, den 22. August 1901.

Königl. Amtsgericht. Abth. 11 B. [42681] Vas offene Handelsgeschäft Arthur Petasch zu

| Görlig mit Zweigniederlassung in Liegnitz ist von 4 C D Lahr i v i letnem btStertaen Í

Thhaber Arthur Petasch l) auf den Kaufmann Hartmann,

2) auf den Kaufmann Harry Petasch,

ur< einen Geschäfts | mit der Maßgabe übergegangen, daß beide Gesell-

Prokuristen. Auguît 1901. Königliches Aretsgericht. Iserlohn. Befanntmachung. [42674] Im hiefigèn Handelöregister Abth. A. Nr. 32 ift zu der Firma H. Plah mit dem Siye zu Jfer- lohn eingetragen, daß in das Kaufmann Sally Be>ker zu Iserlohn als Gesell schafter eingetreten ist. fene Handelsgesellschaft seit 2. Juli 1901 Iserlohn, den 23. August 1901. Königliches Amtsgericht. Jülich. [42675] Im biesigen Handelsregister Abtheilung A. Nr. 79 ist beute eingetragen die Firma Geschwister Fabry und als Inhaber derselben Klara Fabty und Gerttud Fabry, beide Inbaberinnen eines Schubgeschästs in Jülich, offene Handelsgesellschaft seit 1. August 1901 Jülich, den 22. August 1901. Königliches Amtsgericht. Kahla. Bekanntmachung. [42676] Im Handelsregister A. dés Unterzeichneten Aunts- gerits ist, beute untex Nr. 54 die Firma „Vrauerei Löbshüh: Nicolaus Shönmanu““, Löbschüt, und als deren Inhaber der Braumeister Jóhañn Nicolaus Sehöntnann in Löbs<üh eïúgeträgen worden. Kahla, ten 24. August 1901. Herzogl. Amttgerihtk. Abth. 3.

estehbende Gescbôtt der !

nur in Gemeinschaft zur Vertretung der chaft berechtigt sind.

Dies ift im Handelsregister A. unter Nr. 86 ein- getragen worden. 0

Lieguitz, den 20. August 1901.

Königliches Amtsgericht. Limburg. [42682]

In unserem Handelsregister A. ist bei Nr. 4 G. « F. Schneider in Niederbrechen ein- geiragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen

Limburg, 15. August 1901.

Köuigl. Amtsgericht.

Lippstadt, Befauntmachung. [42683]

ie unter Nr. 36 des Handelsregisters A. ein- getragene Firma H. Pehle zu Lippstadt ist auf die Bauunternehmer Friy und Wilbelm Peble zu Lipp- stadt übergegangen und sind dieselben als Gesell- schafter daselbît eingetragen worden. Ieder: von ibnen it zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt.

Lippstadt, den 20. August 1901.

Königl. Amtsgericht. Lissa, Bz. Posen,. [42684] Bekanntmachung.

In das Handelsregister, Abtheilung A., ift beute als neuer Inhaber der unter Nr. 3 eingetragenen Firma: „A. Kuúnuierski Lissa i. P. an Stelle des Kaufmanns Ferdinand. Stolpe zu Lissa

i. P. der Kaufmann Josef Grzesiúski zu Lissa i. P. eingetragen worden.

Lissa i. P., den 20. August 1901.

Königliches Amtsgericht.

Wagdeburg. Sanudel8register. [42451

1) Aus der von Gesellschaftsregister Nr. 2049 na Hipiberegisier A. Nr. 1408 übertragenen Firma ,-Srust Rie>e Nachfl.“ ist der Kaufmann Her- mann Düfer hier ausgeschieden und die Gesellschaft dadur aufgelöst. Das Geschäft wird von dem Kaufmann Paul Lücke hier unter gleiher Firma fortgeführt. : 3 :

2) Unter Nr. 106 des Handelsregisters A., betreffend die offene Handelsgesells<haft Otto Wetzel & Co zu Berlin mit Zweigniederlassung in Magdeburg, ist eingetragen: Der Kaufmann Salomon Marcuse zu Berlin ist in die Gesellschaft als persönli haftender Gesellschafter eingetreten.

Magdeburg, den 22. August 1901.

Königliches Amtsgericht A., Abtheilung 8.

Mannheim. Handelsregister. [42687]

Zum Handelsr egister wurde eingetragen:

1) Zum Gef.-Reg. Band 11, O.-Z. 20, Firma: „Simon u. Keller‘““ in Mannheim.

Die Liquidation ist beendigt, die Firma erloschen.

2) Zum Handelsregister Abth. A. Band Il, Ord.-Z. 148, Firma: „Ch. Seitz“ in Mannheim.

Offene Handelsgesellschaft.

Heinrich Vollmar, Kaufmann in Mannheim, ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten.

Die Gesellschaft hat am 1. August 1901 begonnen.

3) Zum Handelsregister Abth. A. d. L, O.-Z. 234, Firma: „Ferd. Baum «& Co.“ in Mannheim. i

Die Firma und die Prokura dcs Paul Baum in Mannheim ist erloschen.

4) Zum Handelsregister Abth. A. Bd. I1V, O.-Z. 95, Firma: „Stern Wolff“ in Mannheim.

Julius Wolr, Wwe. Ottilie, geb. Heymann, jeßt Alfred Koppel Ebefrau, ist aus der Gesellschaft aus- getreten. : z s :

Die Gesellshaft ift aufgelöst, das Geschäft mit Aktiven und Passiven und sammt der Firma auf den Gesellschafter Alfred Kopvel übergegangen.

5) Zum Handelsregister Abth. A. Bd. V, O.-Z. 241, Firma: „Joseph Nöther & Co.“/, Mannheim. %

Eugen Nöther in Mannheim is als Gesammt- prokurift bestellt.

Mannheim, 20. August 1901.

Großh. Amtsgericht. L.

Mannheim. Sandel8regifter. [42688]

Zum Handelsregister Abth. B. Band II1 O.-3. 18 wurde eingetragen:

Firma Süddeutsche Verlagsgesellschaft Ge- cia mit beschränkter Haftung, Mann-

eim :

Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb eines Verlagsgeschäfts und der dazu gehörigen Druerei. Die Gesellschaft ist bere<tigt, thren Geschäftskreis au auf verwandte Gewerk8szweige auszudehnen.

Das Stammkapital beträgt 20 000 M.

Als Geschäftsführer sind bestellt :

Wilhelm Loesh, Kaufmann, Mannheim, Carl Loesh, Kaufmann, Mannheim.

Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesell- iMaltavertag ist am 2. und 16. August 1901 fest- gestellt.

Mannheim, 20. August 1901.

Großh. Amtsgericht. 1.

Mannheim. Sandel8regisfter. [42686]

Zum Handelsregister Abth. B. Band I O.-Z. 28: Firma „Stahlwerk Mannheim“ in Mannheim wurde eingetragen :

Gustav Vorländer is aus dem Vorftand aus- geschieden und an seiner Stelle Carl Scheffel, Kauf- mann in Mannheim zum Vorstandsmitgliede bestellt.

Mannheim, 20. August 1901.

Gr.- Amtsgericht. 1.

Meerane. [42452] Auf Blatt 598 des biesigen Handelsregisters, die Firma Fricdrich Müller & Co. in Meerane betreffend, ist beute Folaendes eingetragen worden : Der Inhaber Herr Fabrikant Christian Friedri Müller in Meerane ist ausgeschieden. Eingetreten sind: a. Kaufmann Herr Paul Arthur Müller in Meerane und

b. Kaufmann Herr Mar Ewald Müller daselbst. | ie Gefellshaft ist am 1. Juli 1901 errichtet

des Kaufmanus Herrn Paul Arthur ] e ist erloschen Meerane, am 23. August 1901. Königliches Amtsgericht.

Müller in Meeran

Meissen. [42689] Im Handelsregister des unterzeihneten Amts- gcrichts ist heute auf Blatt 298 die Firma Gebr. Lahl in Coswig gelöscht worden. Meißen, am 22. August 1901. Königlicbes Amtsgericht.

Metz. Bekanntmachung. [42690] Im Firmenregister wurde beute eingetragen:

a. in Band II1l Nr. 2917 bei der Firma „E. Nouviaire in Diedenhofeu“‘: Dic Firma ist dur< den Tod des Inhabers erloschen.

b. in Band 1ll Nr. 3190 die Firma Wittwe Edmund Nouviaire in Diedenhofen und als deren Inhaber “Frau Anna, geb. Kiffer, Wittwe von Edmund Nouviaire in Diedenbofen. An- gegebener Geschäftäzweig: Betrieb einer Müllerei und eines Goldwaarengeschäfts.

Mey, den 24. August 1901.

Kaiserliches Amtsgericht.

Minden. Handelsregister [42454] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Die dem Kaufmann Carl Frormann zu Minden

für die Firma S. Salomon zu Miuden ertheilte,

unter Nr. 178 des Prokurenregisters eingetragene,

Prokura ist am 20. August 1901 gelöscht.

Mühlhausen, Thür. [42455] Im Handelsregister Abtbeilung A. ist die unter

Nr. 156 eingetragene Firma G. Vähr's Wwe

Nar. in Mühlhausen i. Th. gelöscht.

ühlhausen i. Th., den 10. August 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Mühlhausen, Thür. [42691] In unser Handelsregister Abtheilung A. - ist heute

unter Nr, 404 die Firma Paul Barthel, Mühl-

hausen i. Th., und als deren Inhaber der Kauf- mann Christian Paul Barthel hier eingetragen.

Mühlhausen i. Th., den 22. August 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4. Mülhausen. [42692] Handelsregister des Kaiserlichen Amtsgerichts

zu Mülhausen i. E. 7 _ In Band T unter Nr. 67 des Gesellschaftsregisters ist heute bei der offenen Handelsgesellshaft Wittwe Karl Ganghoffer und Karl Ganghoffer in Mülhausen die Eintragung erfolgt, daß. die Gesell- shafterin Wittwe Karl Ganghoffer, Luise, geb. Wipf, in Mülhausen ausgetreten ist und das Geschäft unter der Firma Karl Ganghoffer von Karl Ganghoffer, Optiker, hier, weitergeführt wird. In Band IV unter Nr. 631 des Firmenregisters ijt heute die Firma Karl Ganghoffer in Mül- hausen, Fortsezung der in Band 1 unter Nr. 67 des Gesellschaftsregisters eingetragenen offenen Hans- del8gesellshaft Wittwe Karl Ganghoffer und Karl Ganghoffer in Mülhausen, eingetragen worden. b Inhaber ist Karl Ganghoffer, Optiker in Mül- ausen.

Angegebener Geschäftszweig : Handlung mit opti- <en Instrumenten.

Dem Albert Pierrot, Optiker, und dessen Ehefrau Balbine, geb. Ganghoffer, beide in Mülhausen ift Prokura ertheilt.

Müülhauseu, 20. August 1901.

Kaiserl. Amtsgericht.

Bekauntma chung. Betreff : NRegisterführung.

Han delêregister. T. Neu eing etragene Firmen :

¡Alois Hiener““, Inhaber: Cafétier Alois Ran des „Café Gröber“ in München,

rauenstraße 12.

II. Veränderungen eingetragener Firmen :

¡Süddeutsche Conuferveun «& Nährmittel- fabrik Kolb & Nau“. Offene Handelsgefell\ aft dur< Ausscheiden des Theilhabers Alexander Kolb in

München. [42693]

München aufgelöst ; nunmehriger Alleininhaber : Kauf- mann Georg Rau in München, Arnulfstraße 42 und Herbststraße 18. 111. Löschungen eingetragener Firmen: „Ludwig Heiler“‘. München, den 23. August 1901. Kal. Amtsgericht München T. M.-Gladbach. [42694] Im Handelsregister A. 112 ist heute eingetragen WOIOER Die Firma R. Seligmann, M. - Gladbach, sowie die dein Jsaak Seligmann zu M.-Gladba für genannte Firma ertheiste Prokura sind’ erloschen. M.-Gladbach, den 15. Juli 1901. Königliches Amtsgericht. 1. M.-Gladbach. [42695] Im Handelsregister B. 10 ist bei der. Firma Rheinische Armaturen- und Maschinen-Fabrik und Eisengießerci Actiengesellschaft vormals Albert Sempell zu M.-Gladbach heute ein- getragen worden: Ÿ Die dem Kaufmann Josef Flohrmann zu M.-Gladbach ertheilte Prokura ist erloschen und an dessen Stelle dem Ingenieur Gustav Lauyß zu M.-Gladbah Gesammiprokura ertheilt. M.-Gladbach, den 17. Juli 1901. Königliches Amtégericht. 1. Münster, Westf. Befauntmachung. [42696] Bei der uuter Nr. 4 des Handelsregisters Ab- theilung B. eingetragenen Gesellshaft Westfälische Baukkommandite, Ohm, Hernekamp & C°, Kommanditgesellschaft auf Aktien“ ist beute vermerkt, daf: das Grundkapital um 500000 M er- höht ist und daber jeßt 3 000 000 M beträgt. Die neuen Aktien werden zum Nennwerthe von 1000 Æ. ausgegeben. Müuster, 19. August 1901.

Königliches Antsögeridt. Abth. 2. Mänstermaisfeld. Betanutmachung. [42697] i unserem Firmenregister i1t bei nachstehenden ¿FIrmen :

Nr. 1. Peter Schneider in Müustermaifeld,

Sly

Inhaber Kaufmann und Agent Peter Schneider da- Nr. 28. Melchior Weiler in Münstermai-

feld, Inhaber Kolonial - und Kurzwaarenhändler

Melchior Weiler daselbst; :

Nr. 88. Salomon Wolf in Mertloch, In-

| selbt;

| haber Handelsmann Salomon Wolff daselbst ;

Nr. 91. Peter Kaspez in Lehmen, Inhaber Handelsmann Peter Kasper daselbst ;

Nr. 106. Leopold Schmiß in Münustermai- feld, Inhaber Kaufmann Leopold Schmitz daselbst ;

Nr. 110. Paul Jos. Krautwig zu Münuster- maifeld, Inhaber Kaufmann Paul Joseph Krautwig

| in Münstermaikeld;

heute Folgendes eingetragen worden: Die Firma ift erloschen. Münustermaifeld, 9. August 1901. Königliches Amtsgericht. Nenustadt, Main-Weserb. [42698] Zu Nr. 9 der Abtheilung A. des Handeléêregisters ift heute zur Firma Dampfziegelei Neustadt M. W. B. Süß und Götte Folgendes ein- getragen : In Spalte 2: Die Firma lautet jezt: Dampf- ziegelei Neustadt H. Süß. GEL E S7 In Spalte 5: Der bisherige Gesellshafter H. Süß ist alleiniger Inbaber der Firma. In Spalte 6: Die Gesellschaft is aufgelöst. Neustadt, Mainweserbahn, am 23. August 1901. Königliches Amtsgericht. EiTuazublel,

(L. S.)

Neutomischel, : [42699]

In unserem Handelsregister A. ist die unter Ir. 35 eingetragene Firma Dr. Weis Neutomischel heute gelös{t worden. j

Daselbst if unter Nr. 72 heute neu eingetragen worden : i E

Die Firma Dr. Vité mit dem Siß in Néue tomischel und als Inhaber der Apotheker Dr. Vitó in Neutomishe[]. l

Neutomischel, den 12. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin. Verlag dex Expedition (I. V.: Heidrich) inBexlin,

Dru> der Norddeutschen Buchdruckerei und Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr.

Wierte

Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 27. August

2 203.

1301.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs-

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eis

enbahnen enthalten find, ersheint au< in einem besonderen Bl

att unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. a: 2035)

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reich" kann dur< alle Post-Anstalten, für Berlin au< dur die Königliche Expedition des Deutschen Neihs- und Königlih Preußishen Staats-

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

Oppenheim. Bekanntmachung. [42700]

In das Handelsregister A. unterzeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden :

1) die Firma Max Gabriel zu Hillesheim und als deren Inhaber Mar Gabriel, Kaufmann daselbst (angegebener Geschäftszweig: Kohlen-, Frucht- und Futterartifelhandlung),

2) die Firma Juliaue Gabriel Wittwe zu tels ist erloschen, damit auch die dem Mar

Sabriel in Hillesheim für diese Firma ertheilt ge- wesene Prokura.

Oppenheim, am 24. August 1901.

Großherzogl. Amtsgericht. Osnabrück. [42701]

Zu der lfd. Nr. 148 des hiesigen Handelsregisters A.

eingetragenen Firma Sermanu Paal ist heute nach-

etragen: Die Prokura der Wittwe Elise Paal, geb. Both, und des Lithographen Rudolf Paal ist er- loschen.

Osnabrüc, 21. August 1901.

Königliches Amtsgericht. I1. Osnabrück. [42702]

Zu der lfde. Nr. 149 des hiesigen Handelsregisters A. eingetragenen Firma Osnabrücker Mechanische Dampf - Färberei uud Appretur - Anstalt G. Schlikker & Co zu Osuabrüe> ist heute nachgetragen: Die Prokura des Kaufmanns Hermann Brinkmann ist erloschen. Dem Angestellten der Gesellschaft Heinrih Tiemann zu Osnabrück ist Pro- kura ertheilt.

Osnabrück, 21. August 1901.

Königkihes Amtsgericht. T1. Pirmasens. Befanntmachung. [42704]

Firmenregistereintrag. Der Kaufmann Ludwig gen. Louis Schindler jr. zu Pirmasens betreibt daselbft unter der Firma „Ludwig Schindler jr eine Fahrradhandlung.

Pirmasens, den 22. August 1901.

Kgl. Amtsgericht. Pirna. [42170}

Auf Blatt 398 des Handelsregisters für den Stadt- bezirl Pirna ist heute eingetragen worden, daß die Firma Carl Weber in Pirna erloschen ist.

Pirua, am 22. August 1901.

Das Königliche Amtsgericht. Radeberg. [42706]

Auf Blatt 117 - des hiesigen Handelsregisters ist heute verlautbart worden, daß die Firma Theodor Mainzer in Radeberg erloschen ist.

Radeberg, am 23. August 1901.

Das Königliche Amtsgericht. Ravensburg. K. Amtsgericht Ravensburg.

In das Handelsregister für Einzelfirmen ist beute eingetragen worden :

a. Neu: Die Firma Louis Sterkel, Pelzwaaren- geschäft. Siß in Ravensburg. Inhaber: Louis Sterkel, Kürschner in Ravensburg,

b. die Löschung der Firma Ernft Sterkel, Pelz- waarene- und Strobhuthandlung in Ravensburg, Inhaber Ernst Sterkel in Ravensburg.

Den 20. August 1901.

Amtsrichter Wiegandt. Regensburg. Befanutmachung. [42708] Eintragung in das Handelsregister betr.

Die Firma „Joscph Harlander“ in Stadt- amhof ift erloschen.

Regensburg, den 22. August 1901.

Kgl. Amtsgericht Regensburg [. Remscheid.

Es wurde eingetragen :

G.-N. 296 zu der Firma Remscheider Well- ble<h- und Eisenkonstrufktions - Werkstätten Andres «& Matz in Nemscheid-Hasten :

Die Firma ift erloschen.

A. 75 zu der Firma Otto Wetzel & in Berlin mit Zweigniederlassung in Remscheid :

Der Kaufmann Salomon Marcuse zu Berlin ist in die Gesellshaft als persönlih baftender Gesell-

aft er eingetreten.

Remscheid, den 22. August 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. 11. Rheydt. [42459]

In unser Handelsregister ist bei der Firma Thornburg & Müllers ¿zu Rheydt eingetragen worden:

Die Handelsgesells<aft ist aufgelöst, die Firma ist erloschen.

Rheydt, den 21. August 1901.

Königl Amtsgericht. Rummelsburg, Pomm. [42512] !

In unser Handelsregister Abtbeilung A. ist am | 22. Auguft 1901 unter Nr. 93 die Firma Joseph | Pulvermacher zu Bromberg mit einer Zweig- niederlaîtung in Kasfzig, letztere ebénfalls unter der Firma Joseph Pulvermacher, und als deren In-

[42707]

[42709]

haber der Kaufmann Joseph Pulvermacher zu Brom- berg eingetragen worden

Ferner ift unter demselben Tage eingetragen worden, daß dem Kaufmann Max Pulvermacher zu Kaffzig für die vorgedaHte Zweigniederlassung Prokura er-

theilt ift

Rummelsburg, den 22. August 1901.

i Königliches Amtsgericht. Schwarzenberg. [42711] |

Auf Blatt 121 des Handelsregisters ist beute ver- | lautbart worden, daß na< dem Tode des zeitberigen | Fnbabers der Firma Fr. fabrifation 1 Mittweida, Fabrifant

h 1 1dr: 4 } nh Wir P T J «OUAann F TICOTICU LUL L 44 h TITLAUIi TaIcivIi, Lf i

B L o an i Braun HDolzstoff-

Wittwe Therese Agathe verw. Braun, geb. Hopf- in Obermittweida Inhaberin der Firma ist. Schwarzenberg, den 20. August 1901. Königliches Amtsgericht. Schwelm. Befauntmachung. [424€1] _ Unter Nr. 11 des Handelsregisters Abtheilung B. ist die Firma Hemmenstädt & Lange, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung zu Schwelm, eingetragen. Der Gesellschaftsvertrag ist vom 9. August 1901. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer S{hloßfabrik und innerhalb derselben ins- befondere die Verwerthung der unter den Nummern 146991, 148140 und 152589 der bei dem Kaiserlich deutschen Patentamt geführten Gebrauhsmusterrolle dem Gesellshafter Hemmenstädt ges{hüßten Geld- \{rank\{lsüfer. Gesellschaft

Das Stammkapital der 20 000 M.

Geschäftsführer sind die beiden Gesellschafter :

1) der Kaufmann Wilhelm Lange zu Elberfeld,

2) der Schloßfabrikant Walther Hemmenstädt zu

Schweltn.

Jeder Geschäftsführer vertritt für si< allein die Gesellschaft und ift bere<htigt, allein die Firma zu zeichnen. tente

Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur die Elberfelder Zeitung.

Schwelm, den 20. August 1901.

Königliches Amtsgericht.

beträgt

Sebnitz. [42462]

Auf Blatt 405 des Handelsregisters ist beute ein- getragen worden, daß unter der Firma Goldbach «& Henke mit dem Sitze in Sebnitz eine offene Handelsgesellshaft errihtet worden ist, die am 1. August 1901 begonnen hat, und daß deren Gesell- schafter die Blumenfabrikanten Wenzel Goldbach und Hermann Richard Henke, beide in Sebnitz, sind. Angegebener Geschäftszweig: Handel mit künstlichen Blumen.

Sebuitz, den 22. August 1901.

Königliches Amtsgericht.

Sonderburg. Befanntmachung. [42712]

In unser Handelsregister Abtbeilung A. ift beute unter Nr. 37 die ofene Handelsgesellshaft Nisseu &Œ& Nies in Wefter-Satrup eingetragen.

Die Gesellschaft hat am 1. April 1900 begonnen.

Die Gesellschafter sind: Johan Nissen, Kaufmann, und Andreas Christopher Nies, Kaufmann, beide in Wester-Satruv.

Sonderburg, den 20. August 1901.

Königliches Amtsgericht.

Stettin. [42713]

In unser Gesellschaftsregister ist beute bei der |

unter Nr. 1294 eingetragenen Commandit-Ge- sellschaft Hagen & Co in Stettin, Zweig niederlassung des in Hamburg befindlichen Haupt geschäfts eingetragen. Die Gesellschaft ist nach Ausscheiden des Kommanditisten aufgelöst. Das Geschäft ist von dem bisheri persönlich haftenden Gesellschafter Richard Hagen mit Aktiven und Passiven übernommen und wird unter der bisherigen ¿Firma fortgeführt.

Stettin, den 15. August 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Strassburg. Sandelêregister [42714] des Kaiserlichen Amtsgerichts Straßburg i. E.

Im Gesellschaftsregister wurde beute in Band VIU unter Nr. 98 eingetragen :

„Gebrüder Doriath“ in Hagenau.

Persönlich haftende Gesellschafter sind:

1) Karl Doriath,

2) Iosef Doriath, eide Kaufleute in Hagenc Die Gesellsaft hat Juli 1901 begonnen

Zur Vertretung lschaft sind die ange gebenen Gesellschafter e ermächtigt. Ange- meldeter Geschäftäzweig ist: uh- und Papier handlung, verbunden mit n von Blech-Emaillierwaaren, Haushaltungsgegenfs und Militäreffekten.

Strafiburg, den 23. August 1901.

Katserliches Amtsgericht. Tirschtiegel.

In unser Handelsregister Abtbeilung A. ift beute bei der Firma Adolf Boas Nachfolger Tirsch- tiegel (Nr. 14) eingetragen worden: Die Firma ift erloschen.

Tirschtiegel, den 19. August 1901.

Königliches Amtsgericht.

Tostilund. [42715] Eintragung ins Handelsregister l) Firma P. Petersen Scherrebek erlos{en. 2) Nordäslesvigske Hypothek- og FEiendoms - Kommissionsforretning Oskar Petersen, Scherrebek. Inhaber: Oscar Petersen, Scherrebek, gesetzlicher Vertreter: Peter Petersen, Kaufmann, Scherrebek. Toftlund, den 20. August 1901. Königliches Amtsgericht. Traunstein. Befanntma<hung. „m die

zetragen

[42718]

[42719] sgerihtliden Firmenregister wurde ein- da der Maschinenfabrikantens-Ebegattin Emilie Konr« ü Firma „Franz Konrad vorm. Joh. Mart. Baur“ mit dem Sihe in Rosenheim Prokura ertheilt ist.

Traunstein, am 13. August 1901. i

Kal. A ls Megistergericht.

t No rad TUT Dic

L Amtsgericht Tuttlingen. K. Amtsgericht Tuttliugen.

(Eil Ï n y

l Be F A Güterbeförderers We in Tuttlingen, Inhaberin Marie Kaufmann, Güterbeförderers-We. in Tuttlingen. Den 24. August 1901. Oberamtsrichter Lehnemann. Wanzleben. [42723] Im Firmenregister ist die unter Nr. 402 ein- getragene Firma C. A. Hollburg in Wellen heute gelö\<t worden. Wanzleben, den 17. August 19091. Königliches Amtsgericht. Abth. 11. Wittenberg. [42726] In unser Handelsregister B. ist bei der Firma Franz Hellwig & Comp., Gesellschaft mit be- s<ränkter Hastung zu Berlin mit einer Zweig- niederlassung in Zahna Folgendes eingetragen: Dem Kaufmann Rudolf Senf, dem Kaufmann Ernst Hellwig, dem Kaufmann Paul Heidemann, sämmtli<h in Berlin, ist Gesammtprokura ertheilt dergestalt, daß Herr Senf gemeinschaftli<ß mit einem der beiden anderen zur Vertretung der Gesellschaft befugt ist. Wittenberg, den 20. August 1901. Königliches Amtsgericht. Zerbst. Bekanutmachung. [42729] Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. ist beute unter Nr. 346 eingetragen worden: die ofene Handelsgesellshaft Schmidt & Rackebrandt in Zerbft, begonncn am 1. Juli 1901. Inhaber sind: der Photogravh Otto Schmidt und der Kaufmann Ludwig Nackebrandt, beide in Zerbst. Zerbst, den 23. August 1901. Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht.

Genossenschafts-Register.

Augustusburg. [42612]

Auf Blait 2 des hiesigen Genossenschaftsregisters, den Spar- und Vorschusß;-Verein zu Borsten- dorf, eingetragene Genossenschaft mit unbe- schräukter Haftpflicht betreffend, ist beute einge- tragen worden, daß der Ortsrichter Johann David Ender in Borstendorf niht mehr Mitglied des Vor- stands genannter Genossenschaft ist und daß der Kistenfabrikant Wilhelm Emil Oehme in Borsten- dorf, als Vorstandsmitglied gewählt worden ist.

Augustusburg, den 24. August 1901.

Königliches A:ntsgericht. Etalingen. (42613] K. Württ. Amtsgericht Balingen.

Im Genossenschaftsregister ist beute zu der Ge- nossenslaft Darlehenskassenverein Meßstetten, e. G. m. u. H., eingetragen worden:

4. August 1901 wurde an Stelle des am 1. Juli 1901 gestorbenen Johann Martin Stengel der Pojstagent Johann Georg Kiesinger in Meßstetten zum Bereinsvorsteher gewählt.

Den 99

Hilfsrihter Haug.

Bergen, Kr. Hanau. [42616]

Im hiesigen Genossenschaftsregister ist bei der

und Leihkafsse in Fechenheim, eingetragene

heute folgender Eintrag bewirkt worden :

An Stelle des verstorbenen Vorstandsmitgliedes Friedrih Wilbelm Gerk ist Schneidermeister Wi | Lenz als Stellvertreter bis zur nä<hsten Neu | im März 1902 bestellt.

Bergen b. Hanau, den 16. August Königliches Amtsgericht.

Rerlin. | Nach Statut vom 5. August 1901 n Genossenschaft unter der Firma: „Milchve genofsenshaft Nord-West, eingetragene Genosse mit beschränkter Haftpflicht“, mit Berlin gebildet und heute unter N Genossenschaftsregister eingetragen. Unternehmens ift der Einkauf, die die Verwerthung von Milch unt zuf gemeinschaftlice beträgt 1000 M Dic eschâftsantheil rägt

e bi torstands find Theot

v) «.) L 1 G) «

(S «t

; or

Bilbelm Wagner und Geora i von der Genossenschaft ausgeben ekan ungen erfolgen îin der für

benen Form in der Berliner Milczeitung. Die Willenserklärungen für die Genossenschaft und die Zeichvung der Firma sind stets von 2 Vorstand mitgliedern zu vollziehen oder im Bebinderungéfall

des einen oder beider dur< einen oder iei

die Firmenzeihnung vorgeschrie- Ti

binderung Delegirte. Die Zeichnenden haben zu der Firma der Genossenschaft ihre Namcnêunterschrif binzuzufügen. Die Einsicht der Liste der Genossen int in den Dientistunden des Gerichts Jedem gestattet. Berlin, den 20. August 1901. Königliches Amts- geriht 1. Abtheilung 88. noppard. Befanntmachung. [42504] In tas Genossenschaftsregister ist unter Nr. 12 bei dem Salziger Winzerverein e. G. m. u. H. 1 Salzig vermerkt worden

Ï f it 1001 4 e . I Ï

eingetragen d rirma Christian Kaufmaun, |

Juli 1901 ist der C je Johann Breitbach # V Ï Ä Ï

v É 4 ey

rit Hei

Boppard,

Durch Beschluß der Generalversammlung. vom |

unter Nr. 6 eingetragenen Genossenshaft „Spars- |

Genossenschaft mit unbeshräukter Haftpflicht“ |

| Itzehoe. î

N | Kaufmann P.

Î Ï | | des | Ï j j j

Dur Beschluß d Generalversammlung vom |

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der zugspreis beträgt L 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. lertionspreis für den Raum einer Dru>ßzeile 30 4.

Coburg. [42619]

In das hiesige Genossenschaftsregister ist zu dem Consum-Verein, e. G. m. b. H., zu Hassen- berg eingetragen worden :

Laut Beschluß der Generalversammlung vom 30. Juli 1901 ift an Stelle des aus dem Vorftand ausgeschiedenen Bäckermeisters Joh. Georg Greiner in Hassenberg der Korbflehter Markus Neißenberger daselbst zum Kassierer gewählt worden.

Coburg, den 23. August 1901.

Herzogl. S. Amtsgericht. T.

Colmar. Bekanntmachung. [42618] In Band ITI1 des Genofssenschaftsregisters bei

Nr. 36 „Jebsheimer Spar- und Darlehns-

kaffenverein e. G. m. u. H. in Jebsheim“ ist

eingetragen worden :

Das Vorstandsmitglied Friedrih Divoux ist ges storben. An dessen Stelle is Zimmerlin Jacob Boeschlin in den Vorstand gewählt worden.

Colmar, den 21. August 1901.

Kl. Amtsgericht.

Gemünd. Sefanntmachung. [42620] In unser Genossenschaftsregister ist eingetragen: Durch Generalversammlungsbes{luß des Drei-

borner Spar- und Darlehnskassenvereins, e.

G. m. u. H. zu Dreiborn, ist an Stelle des

Aerers Heinri<h Kir< zu Leikaul zum Mitgliede

des Vorstands und zuglei< als stellvertretender

Vereinsvorsteher gewählt der Waldarbeiter Wilhelm

Hilgers zu Dreiborn.

Gemünd, den 21. August 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

Hann. Münden. Befanntmachung. [42393]

In das hiesige Genossenschaftsregister ist zu laufender Nr. 4 (Spar- uud Darlehnskaffe, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, zu Oberscheden) heute eingetragen : __In der Generalversammlung vom 30. Juni 1901 sind neue Statuten von diesem Tage angenommen. Darnach sind Firma und Sitz der Genossenschaft unverändert geblieben.

Gegenstand des Unternehmens jeßt: Der Betrieb einer Spar- und Darlehnskasse.

Willenserklärungen: Die Willenserklärung und Zeichnung für die Genossenschaft muß dur< zwei Vorstandsmitglieder erfolgen, wenn sie Dritten gegenüber Rechtsverbindlihkeit baben soll. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden ibre Namensunterschrift der Firma der Genossen- haft beifügen.

Bekanntmachungen: Die von der Genossenschaft ausgehenden öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Genossenschaft, gezeihnet von | zwei Vorstandsmitgliedern: die von dem Aufsichts- rathe ausgehenden unter Benennung deéselben, von | dem Borsitenden oder dessen Stellvertreter unter- | zeichnet. Die Bekanntmachungen sind in die | Münden'schen Nachrichten aufzunehmen. Beim Ein- gehen diefes Blattes tritt an seine Stelle bis zur | nächsten Generalversammlung der Deutsche Reichs- Anzeiger.

Vorstandsmitglieder : 1) Gemeindevorsteher Heinrich zol>mer, 2) Müller Wilbelm Pauche, 3) A>ermann August H 4) Ba>ermeister August Koch, 5) A>er- mann Carl Stromburg, 6 ehrer BVruggemann, sämmtlih zu Obersch

| Eingetragen zufolge ri<hterliher Verfügung vom | 20. August 1901 mit Hinweis auf die Akten sich das Protokoll über die Generals» versammlung sowie die neuen Statuten befinden, am

22. August 1901.

Hann. Münden, den 22. August 1 | Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung. [42514] In unfer Genossenschaftsregister ist bei Nr. 4

$)

LL L

)} B1. 160 ff., wo

“4 Obstverwerthungsgenossenschaft für den Kreis

| Steinburg c. G. m. b. H. beute eingetragen: | Der Lehrer Otto Asmussen in Sude und 5. Schmidt in I

$2 H 1 S105 + ' orstand auêëgetreten

«_| Rentner Heinrich

' und dor GandolänZetn Und DCT LDandecit(

jâärtner Ernit den Vorstand gewählt. Itchoe, den 17. August 1901. Königliches Amtsgeriht Abtb. 1V. Lissa, Bz. Posen. Befanntmachung. [42621] In unfer Genossenschaftêregister ist beute bei der | Genossenschaft „Molkerei zu Lissadorf, cinge- | trageue Genossenschaft mit beschränkter Haft- Nr. 4 des Registers) eingetragen worden, [ des ausgeschiedenen Mitgliedes, è Ferdinand Heising, der Nitterguts-

-_

zu Vambitih în den Vorstand

Aufsichtsrath aus seiner Mitte für die Zeit der Be- |

Bekanntmachung. [42624]

n unser Genossenschaftöregister is beute unter

Nr. 48 die dur< Statut vom 25. Juni 1901 er- | richtete Genoffenschaft unter der Firma „Deutsche | Drescherci - Genoffenschaft Tarnowo, cinge- tragene Genossenschaft mit unbes<hränkter Haft-

| pflicht“ und mit dem Sitze Taruowo cin- | getragen worden. Gegenstand des Unternebmens ift | die gemeinschaftliche Anschaffung und Benußung ciner Dampfdreschmascbine Vorftandsmital ieder ind: Heinrich Neineke \ homas. Frev, unt j ekanntmachungen darunter dem interzei<hnet Posen“.

nmt der Vors têrathes bis zur

&

Amme PAE T LIE P EI P E M NNE

Ca

da; EYI R T Pa Q E E D:

A C A A e.

p wrGi eum R

E EIE

Aer

Pfg Ma: A E A A Beit at G H 4E Ch

M Ha S

a A A2 L A L A, aa aler ima. na

Vg ani a a A | idi b

e H

E E tali di i utt af

ae wani