1901 / 207 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Krefseld. 3587 F er der Kauf iri is. nutm G e c : é S L „In das Handelsregister A. ist eingetragen: Die | Gustav Lane Pri recaufmann und Gastwirth “In unser, Handelreoite L M bai det tbürmstraße a Las, Apotheker ‘hier, Weiß “Die Firma I, W: Rau tr Würzbur S! | n seine Stelle der Besiger Wilhelm Sachs in | sffnet. Konkursverwalter Herr Ortsrichter Meithsner | [43538] zub Figna Becter & Co. uod alo” derep Thei | eaen e P e 1901| NT l eocgagznen eVlewaarenfabeit Fraue | Stoaßbucg: den 23. August 1901 E T e 1G mau in den Vorfiand gaväblt Wahltermin am 26, September 1901" Ver: | Gers?" wenigen ber Schnittwagrenhändlerin &irma Beke Lo. und als deren Theil- oniglcwes Ämtsgericht. autern tiengefe ast 1n raulautern Kaiserliches mtsgericht Wi 97 9 Z D , D. AUgu] E ermm am 26. September , Vor- auline Minna Schreiber, geb. rFeyer, in haber Peter Becker und Joseph Theisen, beide in Nieder-Wüsteziersdorf 29 d. S inge der Di ————————S E : ürzburg, 27. August 1901. Königliches Amtsgericht. mittags {12 Uh ‘üfunastermin OP | Meißen, Hafenftr 92 wirb Kerbs O0 Me E E BALO 3 : L4H - giersdorf. [43622] | a. d. Saar eingetragen worden, daß der Direktor Strassburg. Sande! ; c A “c s gr uy ( i gs 5l- r. Prüfungstermin am 10. Of- | Meißen, Hafenstr. 23 wird beute, am 29. August Krefeld. Die Sesellschaft hat am 19. August 1901 In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 77, | Goswin Joesten u Fraulautern aus dem Vorstande | des Ralserlickeal AuciOtertbie Siri: M Würzb M Amtsgeriht Registeramt. Ludwigshafen, Rhein. [43740] tober 1901, Vormittags 11 Uhr. Offener 1901, Nachmittags 15 Uhr, das Konkursverfahren zum Betriebe etnes tehnishen Ateliers für Weberei | dis Firma Conrad Rademacher zu Wüste- der Gefellschaft ausgeschieden ift. Im Gesfellschaftsregister wurde heute bei Dauiba: a E Bekauntmachuug. [43400] L ___ Registereintrag. Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 90. September 1901. | eröffnet. Konkursverwalter: Herr Kaufmann W. A. Ea en 19. August 1964 ivaltersdorf und als deren Inhaber der Kaufmann Saarlouis, den 27. August 1901. Actiengesellschaft für Gaswerks-Beleuchtung 8. Ce u „Carl Bolzano“ in Würzburg Betr. die ¿Ftrma: Z N S Königliches Amtsgericht Eibensto. Geitner in Meißen. Anmeldefrist bis zum 19. Seyp= Krefeld, den 19. August 1901. Conrad Rademacher Y gelt. e-Esthaler Spar- uud Darlehnskafsenverein, [43025] Konkursverfahren. tember 1901. Wabl- und Prüfungstermin am

daselbst otnas hs ‘ôniglides Amtsgerick{t II - s da V i daselbst eingetragen worden. Königliches Amtsgericht IT. und Meß-A zu T d i 7 s inialidbes Mniiügari rabemacher daleLbil lac #-Apparate zu Wien und 2weianieder- s 27. Aut sens i ä ( vermö S i Königliches Amtsgericht. : N.-Wüstegiersdorf, 27. August 1901. Sayda. [436307 | lassung in Steukbnea eiigeiraden: Zweignieder : En, Ea: na 1901 E eingetragene Geuossenschaft mit unbeschränkter _Ueber das Vermögen des Schuhmachermeisters | 26. September 1901, Vormittags 10 Uhr. Langenberg, Rheinl. [43588] Königliches Amtsgericht. Auf Blatt 81 des hiesigen Handelsregisters, die | Dem Techniker und Kaufmann Richard Castes hier Ï E E it Sitz i E N Ube Le O a S O E E Md E r Kn BVekanutmachung. ; L Oschatz. L [43623] | Firma Robert Martin & Comp. vormals | ist Kollektivprokura ertheilt zwecks Vertretung der Nied, e E [43646] n P FEStYnt, int Saefd; pa hr, das Konfkursverfa P S Lee A S i î Im biesigen Handelsregister A. ist bei der Firma | Auf Vlatt 75 des Handelsregisters für den Land- | Emil Schmerlers Nachfolger in Dittersbach j Zweigniederlassung in Straßburg. uf dem die Firma Sächs, Patentneuheiten | Aus gem Vorstand sind ausgeschieden : pater ; Kaufmann Ludwig Wiedwald in Elbing. Amglies Amtsgericht Meisen: W. Hoddick «& Co zuy Langenberg heute ein- | bezirk des unterzeichneten Amtsgerichts ist heute die | betr., ift beute eingetragen worden, daß Caroline | Strafeburg, den 26. August 1901. udustrie & Metallwaarenfabrif, Felix 1) Mürtin Baumann, Maurer, Anmeldefrist bis zum 1. Oktober 1901. Erste | [43512] Konkursverfahr gerragen worden, daß der Ehefrau des Fabrikanten | Firma Richard Wüst in Dahlen und als deren | Wilhelmine verw. Schmerler geb. Lorenz, jeßt __ Kaiferliches Amtsgericht Dhler in Zwickau betreffenden Blatt 1657 des 4) Johann Kuhn, Tagner, beide in Esthal. G uvigerversammlung am 2. September 1901, | “Daz K. Bayerische Amtégericht M chberg hat aen Sd Cron geborene Colôman, zu | Jnhaber der Zementwaarenfabritant Franz Richard | verebel. Martin, ausgesGieden ist und die Firma Strassburg Handelsregifter : [43640] ' e en ae O ilt heute eingetragen worden, A ten: SHreiner ß Bormittags L Uhr. Allgemeiner Prüfungs: am 28. August 1901, Nas fttags 3L Ubr. über Sas angenberg Prokura ertheilt worden ist. Wüst in Dahlen eingetragen worden. 1ER S As Bro LAIES: : 2 E A Cgtf 3 die Firma erloschen ist. Zoe] Quhlinger, Schreiner in Esthal, zu- | termin am 9. Oktober 41901 Vormittags | Vecntögen des VäLers Aub 08 Ar, w ( ( Vorden 11 W Dc ? ( en. lunstig „Robert Martin““ lautet. 3 K S S i G e n P O : E, 9 “d E : - Vormittags | Norm ¿go g S S » Sag enbere, Roi de R N 10 A L Gei itaen n L L qun Min E wes m Gesellschaftöregister Ds Strafiburg f A Zwickau, am 29. August 1901. ») gleich L des Vereinsvorstehers, 1L Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht ps Eee A ens Dane N g, Rhl., de: 3. A Ange, T 5 hâft8zweig : C fc É 28. 92 t Í : I 53 [ zaf 8 e L a ute s i A MLE 9 Au 9 céofe Mette G , Fg R: ACEpH Eo »% 1C C 1 V G a MOIturSeberfabren erß ) Königliches Amtsgeridt, N Königl AmtateTt pater Vir. 9 cic D Königliches Amtsgericht. osef ZBelßel, Lagner in Esthal. 16. September 1901.

es _ i j Gun ta L Nh, 98 Maus 16 S C BOEESS R S A zum proviforischen Konkursverwalter den Gerichts- Leipzig. [43591] Oschatz, den 22. August 1901 ——— Gebrii , R A Ludwigshafen a. Rh., 28. 9 ugust 1901. Elbing, den 26. August 1901. : Nicol tündber i j

3 E d [4358 3 n 22. Auguit 1901. 4 z : äs »ebriüder Vi ‘4 ck Metall - D S eater : { vollzieher Nicol in. Müncbberg ernannt. Anmelde-

Auf Blatt 9211 des Handelsregisters ist Leute Königliches Amtsgericht. Schleswig. Bekanntmachung. [43631] t Picard“ in Straf?burg, Metall Kgl. Amtsgericht. Neumann, Ï cunchberg mnt. Anmelde

4 W . 19S

7 i S t i

Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Leipzig. [43589]

Auf Blatt 8441 des Vandelsregisters ist beute ein-

“Eis

vi

Aenderungen des Statuts be-

Konkursverfahren.

ia, Ct 7

S . 3 A

tr 2 nant toaoi pl A p LL Li  L 114

und ag: PENYES S »r) A1 F L:

er Gnblhoraor K UDei QXIBIDerger bt

® 2 t . e - ) J i \ L Ÿ F SPT11 N t V A S f N s E : D N VERE y ise L O i D 1 i p : a A SOSREDOR p Mayritaryd 1A Sd m L.

Mülheim a. d. Ruhr, den

ch e : E ee : | waaren- und Werkzeugbandl1 L AE Í frist endet am 26. September 1901. Ofene Arrest Loe ? E S4 i L ¿M Vei 7 Ï Handelsregister A. Nr 64 ift heute bet vaaren- Und ZBEC zeugHand ung. a e Obere o 9495 Ger 4 s\retber CAS A A o) Rot tn ci CHD T C [i DC I. YNener rre} eingetra( En worden, daß dte Herrn Friedrich August Ï s P 7 E L N Unser l ¿Ll Atl A. L. O L/1 De C DEL Nora, 7 4 T b R s CT glogau. 43433 ertcht ITeTDer des Kontgl. Amtsgerichts. S) t m0 ta taitonêe O (Conto oe 1 taa E für dic Firma Leipziger Berk. | PCorzheim. Handelsregister. , [43490] | der Firma Gebr. Wiengreeu « Firjahn zu S baftende Gefellschafter sind: tio cen) Jats- cgil Cr, In das Genossenschaftsregister wurde fut bei de [43546] T E P Erf Gläubige S im 19, September E ea L G P Een Zum Handelsregister Abth. A. wurde eingetragen : Schleswig eingetragen, daß die GesellschaftexKauf- J) „1laac Picard, ter Nr. 10 eingetragenen GenofonsAgf G DIED 206 j Srite lau lgerversammlung am x9, September taschineufabrik, vorm. W. von Vittler, E A E rg x Tate e D e La vIe Weleula ' 2) Paul Picard Aachen 367m] | UNTET 2CT. eingetragenen Genofsens{haft „Bro- Ueber das Vermögen des Weißbind if 1.901, Vormittags 9 Uhr, im Zimmer Nr. 13 Aktieugesellschaft in Wahren ertheilt gewesene l) Band 1V OD.-Z 174: Firma Ferdinand | leute &riedrih und Johann Wiengreen in-Samburg N Gee | N; 7 ? ée [43670] shüß’er Spar- und Darlehnskassenverein ciu E E co S cTfotndermeisters, 1 f: ç E ore 1M D E ¡98 E E E —_ L | Beer hier. Inhaber is Kaufmann Ferdinand | aus der Firma aus ‘treten sind Ï 9) Nathan Picard, Bei dem unter Nr. 48 des Genosfsenschaftsregisters | «s » . E 93+ | Stukfateurs. und Malers Karl Schaefer in | Allgemeiner Prüfungstermin am 5. Oktober Prokura erloschen ist. R i E S San a I Quogetreten Io: S fämmtlih Kaufleute in Straßburg Erononkor Ede Aas ck N cin eing. | De m. u. H. zu Broschütz“ vermerkt: Fraukfurt a. M., Gutleutstr. 152 {t BVor- | 1901, V ittags 9 U ‘bendafelbf Leipzig, den 23. August 1901 Vecer hier. Angegebe Geschäftszweig: "Waaren- Vas Geschäft wird von dem Einzelkaufmann | C Kaufieute in Straßburg, Kronenberger- Chigetragenen „Spar- und Bauverein einge- Als Vereinsvdrsteher Stelle des Hauptlehrers | mit | r vas Mbnbiröterstbier! lz Veute Vor: Münchberg, den 28. August 190 Teip3tg, den 23. August 1901. & Möbelausstattur âft. i Christian Theodor Firjahn zu Schleswig unter der ring 12. tragene Genoffenschaft mit beschränkter Haft- | Neinbold Kristen E N E e e | mittag 10 Uhr das Konkursverfahren eröffnet worden. | Münchberg, den 28. August 1901. R a rittan LHeodor FIric z1 )LeSwI( Cts: A E 4 vei ; Á ! S L ) : é er Oauptlehrer Josef Koy Do Moa Ms S T Serihts\hreiberet des & Sgeridhts T da A Eine Saucen L Dee Na Die Gesellschaft ha am 6. Iuli 1901 begönnen. pflicht“ zu Aachen wurde vermerkt: Die Satzungen A Broschüt Unk 118 Stellys E Do a O Ver _Hiesige Jrechtsanwalt Dr. Adolph Geyger ist Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. & Cie. hier ift erloschen. Schleswig, den 26. August 1901. eldbafter retung der Gefellschaft sind alle 3 Ge: lnd 16 An, Generalversammlungen vom 25. Juüi | borstebers ! tür ten Bauer Johann Stosiek rex | U B am Se S An, Arrett nilt Anzeige- E Nas s n 26. August 1901 4 A A, Ma N ht jellchafter einzeln ermächtigt. und 16. Juli 1901 abgeändert. E Gie L VOHaNn Stoner [rit vis zum 25. September 1901. Frist zur An- | r425,457 A getragen worden, daß aus der Firma A. Schönleud Pforzheim, “ag E Konigliches Amtsgericht. Abth. 1. Straßburg, den 28. August 1901. Es lautet ¡ekt E Mühlenbesitzer Franz Kaisig zu Straduna neugewählt. meldung | der Forderungen dis: zum G Io L L T: 4] E Konkursverfahren. 7 N É Seipzig die Grellsccttor Herr Julins Nies T. aAmtSgent. IL. Schwarzenberg. [43632] Kaiserliches Amtsgericht 8 2: Gegenstand des Unternehmens ist der Bau Fur den ausgeschiedenen Bauer Alexander Wosczyna 1901. Bei \ch{riftliher Anmeldung Vorlage ti B wraa S DETMogen des Schlofsermeisters è E, _ EQR s La L ili D m V S 0 C A Wu C: pr - 2 2 S Hu P - O | j ch L . d S0 L V L I R if tot (ck lwortrotor T a. CN C; {; as - , O pEE & S G 3 / 44 Er d : ? ins Frau Soópbié vet, Hirschberg, neb. Talken- Pirmasens. Bekanutmachung. [42705] _Im hiesigen Handelsregistêr ist auf Blatt 363. Torsz Ó C R N n Erwerb und die Verwaltung von MWobnbäusern A und sür den leBigen Stellvertreter Franz Katstg nnd doppelter Ausfertigung dringend empfohlen. ‘Erste O T zu Elversberg DUEA heute, am stein, ausgeschieden sind. s „Birmenregiftereintrag. Die Firma Franz | die Firma Sächsische Emaillir- und Stanzwerke, O1 D. s, 2 i [43643] Zweck der Beschaffung N ea jur in den Vorstand ferner gewählt: : # allgemeine Gläubigerversammlung än Freitag Gra O E D RlS, I Uhr, das Konkurs- Leipzig, den 28. August 1901. Gustav Adolph Schuhwaareufabritk“ zu Pir- | vorm. Gebr. Guüchte!, Actiengesellschaft in | 15ck, (F reger A. is eingetragen am eingerihteter Wohnungen an unbemittelte Genossen, Siosiek qus Brelhog er / Bauer - Johann | 27. ner Prüfungsterte Wemitags 9 Uhr, All- | Neunkirchen wird zum KontegeMe ner Königliches Amtsgericht. Abth. 11B masens ist erloschen. Lauter betr., verlautbart worden, daß in Leipzig | 12: August 1901: Nr. 114 Firma Hermann Hart- Aachen, den 26. Ax O E RPIIEN. Stosiek aus Broschüg, e N | gemeiner Prüfungstermin Dienstag, den & No | Seuntiren Wird zum ontursverwallter * ernannt. Î mglihes Amtsgericht. 2 i ; x l l ; 4 : A L, 41 ui ( IDL , Utz I ; - ä Ge A 5: C EEAA T El 20. ZUugal © . 5 L “D n S ¿4 E t 4 F “U UliloIe i » a D s d Mara M EA i Ó Le Lp Ie T mtsgericht. E Pirmasens, den 22. August-1901. eine Zweigniederlassung errichtet worden ift. manu, ALESDRIG _ Inhaber Us Her- , Fal A ittögecicht 5 R e Le Franz Koziol aus Zuzella. vember 1901, Vormittags 9 Uhr, Heilig 1901. Erfte Gti Vi ba bis M Oktober ip g. A N A [435 )] D. I arl S T e L H 95 "6 L f mann Hartmann in Q 0raau: am 17 ç 1 ft 1901 : r RCABLE v9 5 t D 4 0 au d 26 A s 1901 V T J S F i 1 Z Et Í y Sre G an \gerver|amm gam 2 Sep- G ic C 590] Kal. Amtsgericht. Schwarzenberg, am 27. August 1901 Dartt ( (. Auguît 1901 : L E E giogau, den 26. August 1901. Éreuzgasse 32, Il. StoÆŒ 2 A g M! . S Auf Blatt 11 173 des Handelsregisters ist beuti 84. AITSgerId Z é g, (. AUg JUL. My 11 Tin C E P Altenkireche 9/59 T E E i reuzgane 32, . GSTod, zimmer 19. » 9 SE diet 9) c Auf Blatt 11 Handelsregisters te N 5 N Es Q OaU! Nr. 115 Firma Konrad Hönicke, Torgau. Jn- Alt h D S [43672 Königliches Amtsaericht. V rankf R Ms A0 tember 1901, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner die Firma Julius Adler in Leipzig und als | Pix masens. Befanutmachung. [42703] Königliches Amtsgericht. baber Produktenhändler Konrad Hönicke (t Torgau n unser Genossenschaftsregister ist bei s Tempelburg Bit 3662 DY Gerte tee a G au L 7. | fisungôtermin am 25, Oktober 1901, Vor- deren Inhaber der Kaufmann Here Sulius Adler Firmenregistereintrag. Jacob Frank. - Unter | Schwerin, MeckIb. j [43633] { Nr. 116 Firma Auton Löbnez Tvaais E Mehrener Darlchnskassenverein, e G. m. u. H Cr at G R Ea BURs, s Ver Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 17. mittags 11 Uhr B Ó 1200S G Mehdt:ce M AGS e tr: En R nte o R R : Q. k: 2B T i DE C. R R E Rh ain = : p S x . Js . É 0 L . L BDER Deo Z » ON enlchattSre 5 0 » » N IrAC R Ft ei D E a A L À daselbst eingetragen worden. R i dieser Firma betreibt der Schubgrofsist Jacob Frank _, n das hiesige Handelsregister ist zu Nr. 708 | baber Wildhändler Anton Löbner in Torgau; am in Mehren heute eingetragen, daß an Stelle des Molkereigenofa An E n E vet Der | [43649] Konkursverfahren. Neunkircheu, Bez. Trier, den 29. August 1901. f Mae dener a: Velried etnes Manu- | zu Pirmasens daselb#t eine Schuhwaarenhandlung | Firma scph Löwenthal & Co hierselbst | 27. August 1901: Nr. 117 Firma Carl Zander, ausgeschiedenen Pfarrers Emil Rehorn in Mehren | schaft mit beschränkter Dafpfle e oen S attectea T Pein os Déluvih s, akturwaaren- und Posamentengeshäfts. en gros. Angetragen worden: Fräulein Hedwig Löwmon- T Fnhgaher B U) D e : der Pfarrer Erhard Feld tg Molo 3 Naub 5 s s » zu - etl- | Dahlerbruch zu I hei vurde beute Nach- y —— : ( S enten: g l ragen worden: Fräulein Hedwic Löwen- or au. Ink at r abn ofömwirth Kar I g OeÛL +Tarrer rPard 7% l in M ren zum J ) nd95- . of 5 S N F L U Vorn eim WULrde beute Ytach- 95175 ; H Ae: ben 28 Ae Ae iti GeS Sen 08 Gie Thor T i R bor V “Handels fellA Ft E TEE0A S 4 Ta bb ves Zat L in mitglied gewählt ist. eld 11 ehren zum Vorstands burg eingetragen : „Ale Bekanntmachungen erfolgen mittag 24 Uhr Konkurs erfannt. Verwalter: Ge- [43517] ¿ Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Kgl. Amtsgericht eschiede! L Is 4 s gau. Inbaber Tischlermeister Nobzet d nt a Altenkirchen, den 23 August 1901 nicht mehr durch die Norddeutsche Presse und durch shäftsagent Adam Laun 11. zu Groß-Gerau. An Ueber das Vermögen der Gasthofsbefitzerin eri l l 8 bt. C ieden. ( s Inb Thl e Nober Dier 1 - » cil 20. AU( U L. » L L O 7 its É » F AnSov Y T M A M ° ul 4 all. ch - 4s » 4 V » 14 9 c Leipzig. [43592] Platba E A [43624] Schwerin (Meclbg.), den 26. August 1901. Torgau. Nr. 119 Firma Otto Wencks Ea, Königliches Amtsgericht due Tes Bd Pre L U Ooten, söndern meldefrist bis 41. September 1901. Grste Gläu- in Buen MUnbevlieh, A T E Auf dem die Fir Neinhardt in e z S 902 i E Kp L Torgau. Geselllcatter T Cut E . E : O 190511 | S das Pommersche Genossenschaftsblatt Stettin. bigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin | ! Vuteborn ist heute, Mittags 124 Uhr, das O, E E Sep « E iE «Aus dem dite Firma Vecker & Co Commandit: | =. .-..-, E S Ó Torgau. Sejellchafter Frau Elisabetl Wenk, Altenkirchen. 43671 Temwvelburg, den 24. 9 t 16 j E Se Mes Gn gem Vonfursverfaßrön eröffnet worde! tonkursbe p? Leipzig betreffenden 9g: de Handelsregisters gesellschaft auf Aktien n See 25 E Gerti{ts\{reiber des Großherzoglichen Amtsgerichts. ( E tber und dte Geschwister Kätke, Elisabeth, In unfer Genossenschaftsregister ift O H ; lbu Königliches i E My E 30. September 1901, Vormittags ist A O n Emil S e a ist: beute einaetraaen worden : dem Gesellschafter | %,4..r_f E E OIDEL ¿ L Oilde und Anita Moa P 2 1 N B S S L 4a upt s : ä s V Uto s r vor Gr. Amtsgaerich Sroß-Ger R g D R I RERESE nt Gron S/moun. ere Er getragen worden, daß dem Gesellschafter mederlassung der in Leipzig unter der gleichen | Schwerin, MecKIb. [43634] e und Anita Wenck in Torgau. Die offene Horhauser Darlehnskafseuvereiu, e. G. m. Würzburg. Be 3 Offener Arrest mit Anzeigelit Groß-Gerau, ¿ffener Arrest mit Anzeigepflicht und Anmeldefris Herrn Ernst Robert Reinhardt bier durch einstwailes | mederlassung n Q TerpRig unter der gleid : un, MREN ; : 140004] mdelsgesellschaft ‘hat am 21. Mai 1899 beaonnén D, Bob e ol E RE e urs. Befanntmachung. [43441] | Offener Arrest mit Unzetgesriit bis 21. September | 72 E L clgepTt und Anmeldefrist E R EIOs Vek dun Leipzig, | betreffenden Blatt Lyn anditgesellshaft auf Altien— |. In das biesige H: egiste Zl 719} Zur Vertretung ist“ nur Frs Elisabeth Wenk je am 21. Juli 1901 Me, ngelragen worden, daß | Darlehenskafenverein Gräfendorf, einge- | 1901 ist erlassen. : s zum 13. Oktober 1901. Erste Gläubiger Ferien-Kammer B. für Handels\ vom 23. August E O E Kobe Es P N Cngetragen. worden Die Fir L orgau ermâd tigt A L losen Es , {ragene Genossenschaft mit unbeschränkter Groß-Gerau, 29. August 1901. F ALUBUg A A, FEPLEMBEr RSOA, Vorm. 1901 die Vertretungsm : ; Torgau, 27. August 1901. K. Amtsgerid Die öffentlichen Bekanntmach t folaen fortan f Pt, s Ch B Schell, Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts Tg uhr. Prüfungstermin am 7. November : . x E A 4 (4/41 L 2CNCTC Ier! elD « Os _GOLEIIEL G s M. HIUISGeTICIT. _— i ¡Cen BVBetan tacungen erfolgen Ir Ta na Nr C, T3 - z P 2 E [t E a Aae B SLo « § .. Leipzig, den 28. Auguÿ 3 F001 bio Gle Zes ei Nr K O s Traunstein. SBefaunt ) “Ta9g dur den „Westdeutschen Landwirtk * L I LONN „Durch, Beschluß der Generalversammlung vom [43724] Gi 2 rh ' l S alies AmiaaziEs s 30. Mai 1901 die Gesellschaft si aufgelöst hat, de:: 26. August 1901. Ds bee n Bekanntmachung. [43644] Allteutiode Lee LAUVIVITI Nor faagust 1901 wurde an Stelle des bisherigen | Nr. 32535, Ute verfahren. f | Gebt den 28. August 1901. i) K gliches it8gerit. Î L ibr ermögen als Ganzes an die Aktien: Ge ellidc iede. é as bisber unter der Firma „Gg Haflberger titentirchen, Den 2d. lugust 1901. BYorstebers Hau der seitherige Stellvertreter L C, „Ll. 92 Ge 4CDCI E DBErmogen [U A) Kauf- Gerichts\chreiberei 9 des Herzoal. Nmts3geri bts Mülheim, Ruhr. [43597] | Allgem eutsche Credit-Anstalt in Leivzig über- | Gerits\creiber des G- berzogliden Amtsgerichts. j Kunstmühle und Sägewerk, Traunsteiu Be- Koniglicbes Amtsgericht. MIHTEE: Und eau deilon Stelle bor Mao a0) Manns Permaun Maytwald in Karlsruhe, Bec M e ne, Riuiatinca aid G E ine Deuts i ensiaut in Leivzig üiber- | Geri eTzO geridts. | Nbevin Mai Búsdeva tis ; dabiee R DbaiT nid: ret Ad [43420] digos R Gt ite E. 2 auer Johann Znhaber der Firma Hermaun Maywald, Katto: |_. | Lg ers Sf zu Mülheim a. d. Ruhr. i s Vermögens der aufgelösten Gesellichaft a upd _ch„„Bekanntmächung. [43395] } Geschäft (Kunstmühble und Sägewerk) wird unter K. Württ. Amtsgericht Balingen. Wür bur, 7 Aug i 1901. 1901, Nachmittags 6 Ube de D üda Ube Be Meta |_imser Handelöregisier Abtbeiluee N. if bet | C des Vermöge i In unser Handelsregister A. ift unter Nr. 164 der } der umgeänderten Firma „Gg Haßlberger Kunst- Im Genossenschaftsregister wurde zu der Genosïsen- ZBULrZ R L taat 7; 0A R 1901, f kursverfahren er- | Ueber das Vermögen des Kaufmanus Hermanu Aktien-Gesellschaft Rheinische August 1901. S Schäfer u. Co mit dom Sr ber Firma | mühle und Sägewerk Traunstein Juh. Franz [haft Konsumverein Ebingen, E. G. m. b. H E 0 Ha ERE wal tibi0tie ‘selben dargethan | Münker in Strüthütten ist heute, am 27. August heim a. d. Ruhr (Nr. 5 des Registers) am Königliches Amtsgericht. Bernhard SSEjer g mit dem Stß in Socft | X Haßlberger““ von dem KunstmübÞ Zâg ingetragen : Ee I L Se-M : erwalter: Kaufmann Karl Burger in | 1901, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren er- Auguît 1901 Folgendes eingetragen worden: : s nd dem Bemerken « ragen lich | werkébesitzer Franz l bier als Allein- Dur Beschluß der Generalversammlung vom Konkurse rlsrube. Ann is zum 22. September 1901. | öffnet. Der Auktionator Koch in Neunkirchen ift —- j L Ui UMUcTili Se V L A «4 SUA 4 T4 U T TOITL Un Do rrft STà biaerversa | Es z1 ton De alter er 1 ì 8 d 19 J-36 : ene an Sre Ce M e + e Glaubigerversammlung und Prüfungstermin: | zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen lêreaister t beute bei Nr. 503 Bi in oeît unt ein Komunanditist ei Cr Si S e E I Ai Dia d gs 1 E s. MEITEIIE es Jeilberige 2 D Di ck11 @ en S Z=o » ck49. C f Vis mnd bis z 30. Zevte ber 190 hot Mor G vf o 1a „Sebr. Drabsch, Potsdam“ | Gesellschaft betbeiliat if Traunstein, am 24. Aug t 1901. Konkroleurs “akob Walz ers in [43542 Konkursverfahren. ita L i i : ““Seevtember at s nzit Iden. E 774 jur Be] blußfaf Ia d - August 1901. jelibnet feht Solaemnbet Hu R E S R M Fo gi. Amtsgeridt, als Negiftergericht. n. gleiher Eigenschaft als die Ueber das Vermögen des Kaufmauns Albert | (tag? September 19g rreld und Anzeigefrist | utumelden. Es ist zur Beschlu R a Amtegericht. | Gejellschaft ift autet Ats Ee reren. i T iTiheR M ati ¡ VIotho. ) l

¿4

hia s 95 R Mutks Wes A l j e g ( i t hi4 Œndoe 1002 C f; E ate % —: vis zum 24., September 1901 Velbehaltung des iannten oder die Wah Î N i: contglid (schaft ist T Vekauntmachung. 166 , bis Snde 1903 neugewählt Jakob Napp in Andernach, alleiniger Inhaber der Firma Karlsruhe, de1 E a it 1: inderen Ve Todte d, sówie üker bie Bestellung cfies Mülheim, Ruhr. ) Potsdam, den 2 R E : T ——————— Ee | Der Kaufmann Heinrih Neesina zu N=lotha +\ indrucker in Ebingen. Esser & Napp daselbst, ist am beutigen Tage ae E MEs See T SUQUIÎ 100, Glä bi Delwalters, owie uver die Bestellung etnes L op G L D N ant, h t 1901. : 122041 Î 02 Qn r A y G | Tbo 7 Von 9 1001 M hrttébaa p 2 6 G E E A e“! @ertWte|@retberet Gr. 9 neridté D aublgeraus]chu}es 1 eintretenden Falls über die VDandelsregister des Königlichen Amtsgerichts Königlihcs Amtsgericht. Abtheilung | i E t0IIE m 23. August 1901 als Inbaber der irmc ei . AUguit 1901. Nachmittags 4 Uhr, das Konlurêverfahren eröffnet |- q R D verei G1 aa P RILE, in § 139 L M Be Eren v Sans E au Mülheim a K Nube. Í DCilu Le n unfer Handel register A tr. 5 der Firma, ift | S einrich Necfing in Vlotho unter Nr. le Filfsri r Haug. worden. Konkursverwa fer : Kaufmann Leopold 145723] 6 Konkursverfahren. vot L E L nturSordnung vezeicWneten egen!tande A ç C delêregister Abtbeiluna B. tit ; | Prenzlau. Bekanntmachung. 13626] 3 des cingetragen : | das Vandelsregitier Abtbeilung A Me EFEIitville Küchen in Andernach. L ffener Arrest mit Anzeige vir. 32536. Ueber das Vermögen der Hermann A den 22. September 1901, Vormittags 4 E ¡DELs l Hg 1 4s Vel “a E E. E ia Mi. A os ¿ - Bas a ch L D Dos E s L L 114 . LUHCLTUCCI M o 12 39 «Fl; Qa 1/0 y ¿ s e e CUJELYL v Ne S b S » P au 15 210r S uUTuna Der anaomeldoton Taro Nr. 7, wo der Mülheimer Verkaufsverein für il unser Vandelsregtijter Abtbeilung A. sind beute | Die Ki H. Brandeubusch Kaiser Kaisers | worden. t t ei ails è ; [43432] | pflicht bis zum 16. Oftober 1901. Erste Gläubiger- |Maywald Ehefrau, geb. Hillebrecht, in Karls- thr, und zur Prüfung der angemeldeten E ) Mr eimen i | erei F nter Handelsregister Abtheilung A. f | „Die Firma deu! h ser § r? hz ; i Nicderwallufer Winzerverein eingetragene | ..,; Y X I Le nr, hoirbs »- e, ren rungen auf den 15, Oktober 1901, Vorm ttag& Ziegelcifabrifate, Gesellschaft mit veschränfter ¿gel men mt dem?(tederlaltungsort Prenzlau | Ka fecgeschäft Zweigniederlassung Soest it Vlotho, den 23. August 1: Genossenschaft mie unbescbräunkter Haftpflicht “ammlung am 25. September 1901, Vor- | ruhe wurde heute, am August 1901, Nach- | Ungen auf de! : - Vormittag Haftung T t ftebt, am 24. August 1901 j eingetragen worden: H. Braudenunbusch Kaiser unter Wegfall Königl. Amtsgericht. ( er Yc nich : ;

“1. Folaent nacivagen. orden | „ir. 147: Hermann Gottschalk, J

«F L L d Ai

E

Lci «4A

r S a M En

E : zu Niederwalluf. mittags _10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin S D Lor, e E rfahren eröffnet, da die Mea e O PURE E PIos "R A NE TYycal §Yeandert. 1343 ;] eute. wurde în das biesiae Genossenshaftärs ister pa S0. Dktober 1901, Vormittags 10 Uhr, a E S E, a aywale Shefrau darg Than Sie 1, den

retbesißer Herman ott)alk in Prenzlau C en 26. August 1901 x rue ez BOBEE E E LENI SMELIITITET Andernach, den 28. August 1901. c¿eomturbverwalter: Kaufmann Karl Burger in E

148: Krausnick «& Gravenstein, Jn Fönialicbes Amtägorikt Königliches Amtsgericht. Karlsruhe. Anmeld l

[43503] &rite Gläubigerversammlung unk Prüfungstermin: | “* n r: - ichen Amtsgericht.

U

T4 D

ck des biesigen Handel rs sind t | CONtgiIC 1a Nichard Kr _Adc ravenstetn und ver- | Stargard, Pomm. 143635] nbaber der Kaul

IE e U

hmer in Werdau Un, I] eee auêgeliedenen Vorsißenden August Fulle Krausnick, a (Ry Hag S 4 und als deren Inc der Kaufmann Karl Nichard J 11.. U ‘an j D rirma „Guftav Namelow zu Starg

F ( E91

[rist bis zum 22. September 1901. Vit

Oi ou A « S » . ) c Ueber das Vermögen der Grunderwerbs-Gesel(- | Z!euStag, den 24, September 1901, , Vor- | [43505] Konkursverfahren.

ard | Angegebener G chaft iede Sade: aa Die übri n auêgeschiedenen Mitglieder des V schaft für Berlin und Vororte, Gesellschaft | "!!!tags 102 Uhr. Offener Arrest und An elgesrist L des früheren Vorzellan-

3505

ck j | s Ul ber das «SCTII Mt

L .. “u - s + 8 1211 *) P tp O ( M” » s G e 4 mit beschränkter Haftung in Berlin, ift beute "m lr f E L901. malers, jezigen Fabrikaufsehers Ernst Hof-

Soll N D ao aa N | c e, den 27 Nuan 7) a Voi ey t Recklinghausen. [43390] | order u E Werdau, den 27. August 1901 2) Martin Roos pericyt zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet. |. E a ag L TUR ert, E Fecha bei Sondershausen wohnbaft ijt durch ; hei Sin Josef Florin (Nr. 89 è Stargard i. Pomm., den 27. August 1901 Könialicbes N mtägorih wurden wiederaewsäb! rn Kaufmann Dielitz in Berlin. Friít zur | | E Konkurseröffnung. ouriltcen Amtsgerichts, 1. Abtbeilung, del Recklinghausen T 4oA é ola L 5 Eltvill Ta O Âi Anmeldun er Konkursforderungen bis 91 Of i: O 101 Nl ber das Bermöaen des bic eute a 28, Auaust 1 t’abmitta M Ubr. 24. | ] Bruch bestehende Handelsgesellschaft ist auf die Siettin. Werdau. d i A _[43491 Königl. Amtsgericht. over 1901. Erste Gläubigerversammlung am hauermeisters Georg Sauer in IDITOE E T IVTEN Ul E gum Konkurs- : : Kauf ans Segalter und Aich Mas: m] Je: unfer Kardelociatilor Mekars 4 O: au uf men Pandelsöregisters sin 5. September 1901, Mittags 12 Uhr. | beute, am 27. August 1901, Vormittag hr, | verwalti der Kaufma: d Brauereibesitzer

München. Bekanntmachung. | : l | l } L T T Ti Sor G D Eh E E MO eule die Firma Carl Jacob in Werdau ff ister Iosef Florin Nachfolger r Kaufmann Theod

Prenzlau, i Vom.“ Zust

B 1 h 14 h L j

N

Mülheim a. d. Nuhr.

E E E

Friedeberg. Neumark. [43859]

E

Senossenschaftöôreaister ift i iei rüfun termm am 21. November 1901, | das Konkursverfahren eröffnet, a der Genannte die |Albe Xeud) 1 i nannSdorf M. ernannt e E i Tage T : 1 Us deren Inhaber der Kaufm r (S S e a N O VOLIOTENTITET 1IT Vei dem unter Nr. 1 | Wz 8 12 Uu im Gerichtsgebäude, Kloster- | Eröffnung des Konkurses wegen Zahlun ren. Anerdesrirt und offfenez dis l N 2 I p » Wes S s mann Theodor Car dvs e Cl i D ch _| Ztlftags 12 Uhr, im Gerichtsgebäude, Klost: “OInErg ves Konlurses n : ul fi | s. [ Moeccke’'s Wwe. zu Stettin è rotura des | Jacob daselbst einaetraaen worden emgerragenen Vorschußverein, E. G. m. b. H. | straße 77/78 [1 Treppen Zimmer 12. Of i e veantragt bat. Konkursverwalter : Waisenrath Bri FOEE L. U Ld I i E SOns PEILYEE eas Tagel AÄngege r Wescbastszweig çabritation von E e LeT en Ga leren E Arrest mit Anzeigepflicht bis 21. Oktober 1901 in Lörrach. Anmeldefrist: 13 ep! tember 1901, t A | l i i E T Fintraauna des irl Ny nck& 2 G, p h L 1e D L s E ete 6 f As , TAE j | Stettin, den ct 1 Es j j mitalied “ifi Tiede i 1 E Berlin, den 29, August 1901. Wahl- und Prüfungstermin Freitag, . M aE B R E + j Werdau, den 27 August 1 Heinri Peters 11 Frickokarn M T DantV unte Der Gerichtsschreiber tember 1901, Vormittags 10 Uhr. Offener 10 Uhr. agentur, | Arcetraf li ba » (B ter lben sind die l tontglicdes A d Abtl d ves Amtsgericht E oute S N c in ven Bol des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 83 Arreft und Anzeigefrist bis 13. September 1901 __ Sonder®hausen, d ; Ö e Schmidtuer.“ a y Se 2 C4 D K Steitin. “di; ) O f 104 596 C ; ice Serichts]chreiberei Gr. Amtsgerits Lörx Ver Gerichtsschreiber de LEE o GELERE Schmidtner. E, n | ¿ Sé{lüter hs f : Or E i Friedeberg N.-M., 28. August 1901. [43526] K. Amtsgericht Böblingen. richts[reiberei “mlögerihts Lörrach. @änita! '

ies Am 1 Ueber den Nachlaß des Gotthilf Bauer, Korb- E ELAMAAY, tbe

I ry + «Li Â

p

"99 3 V

¿ Â tTDertammiun - s, Vormittags 10 Uhr. Brü 29. Oktober 1901, Vormittags

rit:

„Carl M. Herbeck.“

E

i U Q 2

Ä A

baît ifi | f | unl 51e 1 l ua Ellmer Recklinghausen. è t 19 | :” Cemcutsteinfabrik und Cementbau-

Sit r haft Stcttin

A latt 746 biefigen Ha register Ï Carl Oschat

- f [5

in Werdau wm machers hier, ist heute, Nabmittags 5 Ubr, d [43510] Konkursverfahren 13522] I i Z S

_Werda Friedland. EraE ari V , beule, Nackcmittags 5 Ubr, das E ó s : e 22] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. Yai y ïn u (B, E ea. r ift beut | ras 3] Konkursverfahren eroffnet worden. Konkuräverwalter: Ueber Vas Bermögen d Molkercipächters@ Konkurseröffnun P l 1 h î

nier Vaud 77 Do D e bas (i V uE Bezirksnotar Jobst bier Anmeldefrist: 13. Sey- | Robert Tilch zu Loslau wird beut n 28. August | hold Walther, am Markt hier

unter Wal! - » Cingelragenen Dr UNe | tember 1901. Wal l- und Prüfur.aätormin - 1901, Nacbmittaas 1 Gt erten i D p Es SULEaA P H

' ; L Y teml L, Wahle und Prüfungstermin: D181. L 1 U Lags 15 Or, L abren | Weise, Wollwaaren- & Trix »tagengeschä

ind Daumwollabfällen und Farbwaare: Vercin E Sans B, A S. e M V. | tember 1901, Vormittags 114 Uhr. © er j Eroffnel. Ronluréverwalter Kaufmann Puiower bier | 29. August 1901, Vormittags 10 Ube

Werdau, den 27. August 1901 Saufmannà Saere gen Skelle des verstorbenen | Arrest mit Anzeigepflicht bis 13. September 1901 selbst. Konku l | ve Fau! i

Königlibes Amtsgericht Folio ur T e leger aen. der Dampfziegelei Den 28. August 1901. 1901 bei dem

E E D as

E

Rossxwein. E

Ì

A = ITV*

Î

I E S E E E E

rAtAr T5 M d. L .” J 4 éa D L L L L il i ù 4 i ä I A (Roi its au , L Ï Li l Î ï H A Í

Wermelskirchen. [43645 pesizer Jose L n. D R Loh U V Amtdsgerichtsschreiber Breitlina LETjGMLLUNg Ven September 1901, Vor ermelskirchen. j j mittag 9 Uhr. Prüfungéêtermin den 26. Ot, 1901, Vormittags 9 Uhr. Off

x

._ - L d

| Ari t mit Anzeigefrist Sp! 1901 lau l teldefrist ert 1901. Slâul Montag, den

' 23. September 1901 Vormittags 10 Uhr.

„C. Haufe & Co. Roßwein

v ck ther

lor Le a q rifant rien gewahlt worden tit RARGI : l (bth. A. Ni ist Eönialich [mtêgeriht Friedl( [43506] Konkursverfahren. trma Schucider & Höfîter- 22. August L F M „Ueber das Vermögen der Friederike, geb. Hägele, Foves assungsort Wermelskirchen unt D ¿ Ehefrau des Bernhard Oberrascher, Tag- | “reit mit Anmeld b y d A4 fa selben Ernst Schneide: id Karl Fürstenwalde, Spree. 5 löhners in Canustatt, ist am 28 «Auguît 1901 Koniglid “unisgericht Loslau.

Ï - - B § di I d (I un 1 tenofe chaf Î Ï f 1 Î [ [ ¿cT13 Kauf! Í Wermeléfirben n unserm Wenossenschakftsregister ist unte: î Bormittags 10} Ubr, das Konkursv r\aÿren eröffnet ¡

| T î „Emil Füß1.“ j ili j

2) „Julius Hiener.“ Gesäftaz f Stettin, München, ten 2“ | | t L É ene c

. .

| j onIwcin, : j *Steliin.

aan defri!t ium 20 Pr 11 maun n i l VCT 1 : I Allaei L Moutaga, den 14, Oktober 1901. Vormittags 9 Uhr.

G D E E R RENRETT-- E O EOZ OTAT L Ï Ñ

.. ant 10 ift Tatt j urt 1661 bei der Gonollonschaft Fürstenwalder S | 2 T bid "9 F anturänermalts ä dn 6 Lai “Man C g i vat fert 20. Au 1901 i Det l as onsum- | worde! {urövenwalter: Gerichtsnotar Brecht Ueber da Vermögen des Schneider Donn l g N e M L Gas j Los eee aL WITea r vas Vermogen àè meisters | i ° Í t beu Wermelskirchen, den 26. August 1901 und Spar-Vercin, Eingetragenen Genossen- | in Cannsta *lellvertreter: dessen Gehilfe Mann. | Friedrich Schncifîng in Magdeburg, e RHosswein. i à Î (1A nen [ N 1d amtégericht I schaft mit beschränfter Haftpflicht, in Sbpalte 6 Termin u Anmeldung der Konkursforderunaen bia Zteinerneti{str Oh È ? 90 Mui guiíé Î Konkur@verfahren. i j E al aon Sai vaa i i 4 ] Sl yiiraße 10h, un 29. August 1 y : s : i j j N ent ft Würzburg. Bekanntmachuug. [43404] &olgendes eingetragen T zum 21, September 1901. Wabl- u. Prüfungstermin Mittags 124 Uhr, das Konkursverfabren er fnet (U s | des Kaufmanns Ernst j e y i z s é L y ; - a : Alfred | Die Firma „Carl Hartig“ in Würzburg Pfer iedrich Lehmann ift aus dem Voi un 0, September 1901, Nachmittags 3 Uhr. | der offene Arr ‘rlaffen worden. Konkursvern alter Schlüter Uetersen rd beute, am 23. August 1901, Tie e Z9haunes Wöhlfke „A. Rahu“ | Seidel, Cigarrenfaufhaus Roßwein, s T Lnariendory tn Stet wurd [öft ne L1Gieren und an eine Stelle der Klempner | Offener Arrest mit Am igepflicht bis zum 21. Sep- | Kaufmann Wilbelm Schumann hie nzeige V G cas Konlursverfahren eröffnet. zu Voigtéhagen y e » r er | i : der Vefellichaîft I 4. Auauft 1901 „Can mmer in Fürstenwalde in den Vorstand | tember 1901 Inmeldefrist bis Scvtember 1901. 4 Kan?ma ATOl! warz tn [erien i i k | ürzburg, 24. August n l n Anmeldefrist bis zum 30. September 19 i wird ä ftr ° r. D: 1 p ck da | Þ: X. Amit it N oniftoramt nemabi Canustatt, } 8, August 1901 Gläubigerversammlung am 2% Zeptember \ lter ernann miursforderungen tis Q 4 d p is _ i L B Ï CTAIT i g Q g L LUUDiMeIi «Uung aut S r 100 G y De L „Gebr. Tscheutscher Nofirwein, 9 : é 1901 Stettin, Würzburg Bekanntmachung [43402] irsteuwalde, en 4. August 1901 Iw a Vormittags 10 Uhr. Prüfunaäter bit 1 | dem Gerichte aber - : 5 N y E Königliches Amtsgericht v, Geriidt&@breibei x Tia D In) vird zur Beschlußfassung übe E Le Firma „M. Löw GHauntnieborla ma 12 Î uy [07a «Ul ] ¿ 25. Oktober 1901, Vormittags 10 Ubr Ii ung uder a 1“ S , #154 L L ü Ï n Rang D Í 2 e G Ï 0 A B 1 1 s orn 2 ? 4A wis M NEEOAO Ruhrort. i Stettin. ] | Würzburg und Zweigniederlaffung in Kitzingen, Wohenstein-Ernstthal. [43656] | [43516] Magdeburg, den 29. August 190 } anderen Verwalters, sowie über e S y - reatiter L 4 ts | wurt bt i Auf Blatt 3 des Genossenschaftsreaisters den Ueber das Vermögen ded Tischlermeisters und Königliches Amtögericht \. Abtbi : E L on T D! Bestellung Würzburg, 26. August 1901 cconsumverein für Ger@orf und Umgegend, | Stuhlbauers Karl Theodor Mehnert in Klein- [43799 E LAREA] n NTTELENDEN gs : G Wut it fteramt eingetragene eno Î Ves c ( ird beute. am 29 August 14 I ittaaa E an i Ic in L r Konlureordnung bezeichneten „Antonie i amtSgernd LETLTILI Haftpflicht in Ga edase mit (e/Vrbntter Ta UE dorf n Q au n Rake L Set GO F. Wiüirtt, Amtsgericht Mardach Gegenstände auf den UP. September 19047, ét | 4 Stettin Würzburg. Bekanntmachung. 13403] lautbart worden, baß Garl Rihard Jacob nicht darin ter: M „T d gn e ne e nfurs Ueber den Nacblaß d Gemeinderaths und Vormittagê 114 Uhr, und n ng der an» D. Oppenheimer c à, e ie Firma „Peter Schön“ in Würzburg mebr Mitglied tes Vorstandes ift E R Sond ul s O1 n Mb, et [engeren Sternwirths Chriftian Käfer emeldeten Forderungen auf den 2 November é bt for M Gtctitn, J i Ï I "n ct | bt, En x Ó LTIGTITÉ : i r Î Li Ï I A UnD®O uenftein ift am n) D Î H Gt Ü Ï Dis t ¿s dl _ ( t2geriddt. Abtb Würzburg, 27 auft 1901 Hohenstein-Ernsithal, uin 29, August 1901 Prüfungstermin am 26, September 1901, Vor das Konkura j ) R Lo Vormittags 10 Uhr, n T 4 l t i k Strassburg. Sandeléregister [43649] K. Amtsgericht iter 3:2: Königliches Amtsgericht mittagE v Uhr, Offener Arrest mit Anzeigepflicht | Kezirkönotax Bi] 5 E p A Ie an F dn pen 7 -_ T r Ï E g ne t j E Qu —— ° 44 bis wum 18 cpleml« O1 ' A G Y n «A*T* | 1onen, wel et zur Konkturämay A E Ea aas : t llebergang der Forder des Kaiserlichen Amtsgerichts Straßburg i. E. | Würzburxa. Bekanntmachung. [43405] Kulm g Befanntimachung, [43658] | bls zum Deprember 1901 R m bhinderungöfall sein | r Assistent. Offener | îin Besi baben (id midageriot Neisse DaTLeDeir t Ï : ! den Ff regtiter : te in Band V1 ter Die Firma „N. Zeis“ Würzb y n das Venossenschaftöregister des biesigen Amt Königliches Amtsgericht Chemniy, Abih. 11 j vol L d 4 v1 L “A 1 1A 304 A 17%. S 7 wut 6 Ï 5 Ï En Neuhaldensleben. j ker Sternbera ift i el sft N zvurg wurde gerichts ist zur Molkerei Gr, Lunau einge- | [43543] | tember 1901. @ In r Ha regifter A. ift unter Nr. 2 Nuhrort, luguît 1901 „Gustav Lams Aurelienapotheke“ | Würzburg, 27. A è 1001 ragene Genossenschaft mit unbeschränkter lleber das Vermögen des Korbmachers Karl | irma Guftav Lange in Nordgermcrêleben uxd | gi tégeri®! Straßburg K. Amts

V1

ä

Naugard. ¿ Di. rot

L

D

Fi

Neisse. ; --Waarcuhaus D. Oppenheimer Nacht

«n daë Dandeiér 14 c : Bruckhauscn tr r Kau?

Firma 7 Í

Maschinenfabrik Silesia, Koch & Eo. Í Mittel-Neuland bei Neiße lachi

Mei é Lt

ZWdaarenhaus

Kue ! y í

(Nr eingeira D S Di

Ä

Ge Y Y

4

gemeiner Prüfun Am rit Pont Haftpflicht eingetr gen Pannier in Schönheide wird beute. am 29 August | Nachm. 4 Uhx

Ver Besizer Johann Stobbe ist verstorben unt 1901, Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahi

14, Oktober 1901,

et Ï L E (4 v Tf