1901 / 208 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2 E

gt Buer far E [7) Erwerbs- und Wirthschafts- Vierte Beilage

A —————— tin ————M—————————————— Geno enMalien.

Un Fabeil-Grurbsiid Konto... ego À per Atier-apital Konto coétooo Keine zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußi en Staats-Anzeiger. S 280 476 45h ° Forts unnd: vinethe 1 19000 Malen ano aaa aaa s 0E Dividenden-Konto per 1900 . : __ 867 i „V2 208. Berlin, Montag, den 2. September 1901. en Qb der Fulal t 43 105 14 Rüdlage-Konto E 100 000 8) Niederlassung x. von

U L Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels- Güterrechts-, Vereins-, Genoff enschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, G Gebrauhs- P iisonto E M E 419 e SULIANe Ruy Verlust- «Konto. ? 905 877 Rechtsanwälten. muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan- -Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten find, erscheint in einem besonderen Blatt unter dem Titel Elektr. Licht- und Kraftanlage- Betriebs- Konto 196/20

fe S io 1) uo E eiten Sem E e und ter Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. (x. 2084,

S é Steen | 4 6 05275 Kammer für Handelssachen hier zugelassenen Rechts-

Rurocenkoblé-Kont 13 235 anwälte ist heute der Rechtsanwalt Zimmermann Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reich kann durch alle Post-Anstalten, für | Das Central-Handels8- Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der “rig o R O A O ERE E 41.05 s mit dem Wohnsiß in Siegen cingetragen. Berlin auch durch die Königliche Crpedition des Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt L Æ 50 S für das Hierteljahr. —- Siczane Nummern kosten 20 4.

Nliben, “oe fans O S 12 G88 Siegen, den 29. August 1901. Anzeigers, SW. Witheluritrane 32, bezogen werden. | Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 s. Rüben-Konto ; E G Königliches Amtsgericht.

Konto pro Konto currenti R 810 64675 [432 A Del Beau g Vom „Central - Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nxn. 208 A., 208 B. und 208€. ausgegeben.

Merten oto E R 507 253|— er HemtiSanwa ernsteiu ist in der Liste der 43a. B. 26 160. Re ; i idtons E N

4 R, CeL gistrierender Stempelapparat | Anmeldungen ist ein Patent versagt. Die Wirkungen | bei eingerückter Sc{lußvorrichtung. M. Lewin,

“atte E S S ¿d 731 2 Rechtsanwälte des hiesigen Amtsgerichts gelöscht Patente. zur Stieugia eue Briefmarke ris ein ENE des Cs 5 Gas L als nicht eingetreten. | Berlin, Königstr. 10. Vom 26. 5. 1900 ab.

C 1 É . 0 . . . , D -- a M 5 § 4 D 94 2QO Q 5 : So T Tot pa

: R: 96 9 bezeichnen die Klasse. greifbares Werthzeichen erseßenden Zeichens. Joseph | 34a. 6 457 asfochapparat. 15. 10. 1900. | 20d. 124389. Das Ueberschreiten des Geleises

Oekonomte- Betriebs8- Konto . A Í 1416 113! 43 2 S beit ls T (Die Ziffern links bezeichn Klasse.) Baumann, Berlin, Bülowstr. 67. 8 L 1900; 40a. P. 11 680. Verfahren zur Be handlung der | unmittelbar hinter dem Wagen verhindernde, in

6 232 230 02 6 232 230 0: Königliches Amtêgericht. 1) Anmeldungen. 43a. D. 10884. Kontroluhr für Wächter und | bei der Einwirkung von shwefliger Sáure auf dolo- | Richtung des Geleises an der Wagenhinterwand ab-

Debet. i und Verlust-Kouto ultimo Mai 1901. Ai (43940) Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- | Arbeiter. John A. Demuth, Oberlin, Ohio, | mitische Erzsulfide entstehenden Laugen. 24. 12. 1900. nehmbar angebrachte Schranke. A Hesse u. G. A. 2 : N A0 A In der Liste der béim hiesigen Landgerichte zu- genannten an dem bezeichneten Tage die Ertheilung | V. St. A.; Vertr. : Hugo Pataky u. Wilhelm 4) Ertheilun en Krieger, Leipzig, Hainstr. 2 bzw. An der alten

M |S M. 4 4 74 gelassenen Rechtsanwälte ist der NRechtêanwalt eines Patentes nachgesucht. Der Gegenstand der An- Pataky, Bert, Luisenstr. 25. 8. 8. 1900. gel. Elster 3. Vom 23. 11.. 1900 ab.

Fabrikations-Unkosten S | 1253 546/88|| Gewinn-Vortrag von 1900... . 37116 Berustein in Dortmund gelöscht. meldung ist einstweilen gegen unbefugte Benuzung | 455i. 24 604. Buchse zur Befestigung von Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ist den | 20e. 124316. Buffer mit einer nach Drehung

Ee O e eee ais E S es e i 67 994/44 —— Dividende pro 1899 —1900 8F 9/ 2 500| S7 Dortmund, den 26. August 1901. E Schraubftoll Ci R p Pat. 114 622. Ernst | Nachgenannten ein Patent von dem bezeichneten | um ihre Achse einschiebbaren _Bufferstange für Eisen- Abscreibungen : Zinsen der Landwirthschaft... . —| 902250 ‘Königliches L andgericht. i Le. N. 14729. Verfahren zur Herstellung von | Hammesfahr, Solingen-Foche. 13. 9. 1900. Tage ab unter nachstehender Nummer der Patentrolle | bahnfahrzeuge. G. L. Sandberg, Moskau, auf Fabrik-Gebäude M. 341 736,29 à 5 9/0 A ¿ 17 086/82 . Schmidtlein, Pat.-Anw.,

Miethe von den Arbeiterhäusern 599 „Der Landgerichts-Präsident : durchlochten Zündpillen. Dr. A. Rosenberg, Berlin, | #7g. G. 14 883. Entlastetes zwei- oder mehr- | ertheilt. : i Petrofffa 19; Vertr. : C auf Gebäude außerhalb der Fabrik 4 35 363,10 à B00 «¿L L 060/90 Pacht für die Bäerei und Gasthaus . 915 In Vertretung: (Unterschrift). Wilhelmshavenerstr. 57. 11. 10. 1900. fahes Doppelsißventil. E. Blumenthal, Berlin, 124 148 bis 124 410, 124 984 u. 125 006. Berlin, Luisenstr. 22. Vom 7. 6. 1900 ab. R 38 E R Ga. B. 28273. Unterhalb der Sau angeordnetes Bredowste. 42. 27. 9. 1900. 5c. 124203. Schachtbohrer für s{wimmendes | 20e. 124323. Bufferkupplung für Cisenbahn-

auf Maschinen und Geräthe A. 311 640,50 à 10%. .. 31 164/05 N Divid aus s 2 Gl Sette: Lite: Krastanl@e a a e e eis 7 103/781 56 415/99 En N D Sre 1 869 818 e D E Le a R E E N R I : Heizrohrsystem für Malzdarren. Theodor Bender, | 49a. D. 11 374. Vorr chtung an Bohrmaschinen | Gebirge. M. Krahmann, Berlin, u. F. Groffe, fahrzeuge mit gewöhnlicher Schraubenkupplung. E 5 34 783/94 L A Mannheim, Hafenstr. 12 20. 12. 1900. ZUr jelbstthätigen Unterbrehung der Arbeit beim | Theisen b. Zeiß. Bom 4. 8. 99 ab. G. Bas Marsóvszky, L Zudapest; Vertr. :

E E R R E

R E E

Neservefonds 5 9/9 von M. 695 664,83

Paul * c | N AMI Z ( ) ür Färbe- | Bruch eines Bohrers. Deutsche Waff u- und 5c. 124204. SBohrwagen uus Auffahren von rpe u. Nichard Scherpe, Berl senstr. 36. Nüekstellung für Neubauten und Neuanschaffungen . ; E A | 100 000|— 9) B f-N \ Sa. H. 24799. Flottensteuerung für Fär L e Ö arer l herpe ard Scherpe, Berlin, Luisen] Tantième dem Vorstande und Beamten 24 des Statuts) ] 39 261170 | an uswvei C. vorrichtungen mit zwei Waarenbehältern e) einem | Munitions- Fabriken, Karlsruhe i. B. 14. 3. 1901. Querschlägen, Tunnels Wi: Kracht, Dort- Bon 27 9,09 äb.

i.

Tantième dem Aufsichtsrath 24 des Statuts) . 23 913/39 63 175109 | Keine. getitein}ätnen Flottenbehälter. Firma Jonas Hal- | 5Uc. E. 7196. E für Zithern und ähn- | mund, Heilligerweg 77. V zom 16. 0. 1900 a 20e. 124 324. „Se eitenbuffer -Cinrichtung zur Er- Saldo-Gewi [1 . 505 877170 | bach, Barmen, Parlamentstr. 44. 29/10: 1900: liche Instrumente. Vincenz Eckhart, Graz, Steierm. ; 7b. 124 367. Verfahren zur Herstellung von | möglichung einer Veränderung der Bufferlänge für C s S S A s : | Ea | vez | E E I A E E F E 1b. “P: 11 983. Schneidmaschine mit Handhebel- Vertr. : Dagobert Timar, Berlin, Luisenstr. 27/28. | Rohren, deren Wandungen aus mehreren zusammen- Eisenbab nfabrzeuge mit Mittelbufferkupplung. G. L. 92 081 792/90 2 081 792/90 antrieb und Vorrichtung zum Festflemmen der zu | 4. 10. 1900. geshweißten Lagen bestehen. A. Schmitz, Düssel- | Sandberg, Moskau, Petroffka 19; Vertr.: C.

[43972] 3 cck b if Gl [44013] 10) V ¿ d B f t beshneidenden beliebig hohen Papierstöße o. dgl. LO Sch. 16 258. d: Weboene 06 aus ge- N Palmenstr. Blei E: M E s Schmidtlein, Pat.-Anw., Berlin, Luisenstr. 22. Vom ¿aded U erfa ri auzig. erschie ene cTannt- „„Presto‘“’ Fahrradwerke Günther L, Co., | welltem Papier. Sophie Schoene, geb. Witter, | Tc. 124 80. Blechrichtemaschine. Dampfkessel- | 8. 3. 1901 ab.

z 3 ; . 10. | Cv NRh., Sp 8. 90 c . A. W «& Co., |-20i. 124161. S e ) ieße Nachdem in der am 28. cr. stattgehabten Generalversammlung die von der Verwaltung beantragte Leipziger Gummi-Wagaren- Fabrik, Actien- Commandit-Gesellschaft, Chemniß i. 24. 10. | Cöln a. Rh., Spichererstr. 78. 8. 1900. Gasometerfabrifk vorm. A. Wilke Co 0i. 124161. Streckenstromschli

213. Bewe e Y agqev tung | Braunschw 33 C ). 1900 ab Mogdeburc Bre uragerstr. 6. ias 99. Vertheilung ciner Dividende von 11 %/% für das Geschäftsjahr 1900/1901 auf die Aktien unserer Gesell- gesellschaft, vormals Julius Marx, Heine machungen. Ls K. 20359. Abreißkalender. Otto Paul e L vaifeniter A R ubert Dianbuet D L I Kein nit autet baren Zähnen A A e E [Ban genehmigt worden ist, kann dieselbe von heute ab gegen Aushändigung des Dividendenscheins & Co., Leipzig. [43964] Aoahee, Lindenthal b. Leipzig. 16. 11. 1900. Hoheluft-Chaussee 41 E. 20. 8. 1900. zum Reinigen von Borsten. W. M Leipzig- | D20i 124 162. Einrichtung ir. 10, zahlbar 1901 mit A z L i L Unsers ‘Altiohtils’ Werden: biermit i Von der Firma Delbrück Leo & Co. und F. W. 12d. P. 12294. Tropfölreinigungsapparat. L. | 54g. G. 14 424. Gtikettenhalter. Carl Grundig, | Lindenau, Wettinerstr. 66. Vom 30. 1. 1900 ab. Lofkfomotivführung. J. Livtschak, St. Petersburg ; Sechsundsechzig Mark pro Stück Mittwoch, n L Sen t mig A A Krause & Co. Bankgeschäft bier ist der Antrag ge- Bus, Cöln a. Rh., Hochstadenstr. 10. 158. 2 1901. | Breslau, Posenerstr. 42. 23. 4. 1900. 9, 124330. Bürste mit auswechselbarem Borsten- | Vertr.: Eduard Franke, Pat.-Anw., Berlin, Luisen- entweder E it ET 3 ur D E A Al Aa | stellt worden, (4 2009 000 32%/% Westpreußische 12 J. 6097. Verfahren zur Trennung der bei | 57a. M. 18 852. Kinetograph. Oscar Meßter, | träger. Frau C. Gundersheimer, Mannheim, | straße 31. Vom 21. 3. 1900 ab. bei der Gesellschaftskasse hierselbst, oder mit de Credi t stalt P C ri ta gememen | Provinzial-Anleihe VX. Ausgabe der Wurolétung von S{wefelsäure auf Mineralöle | Berlin, Friedrichstr. 95. 10. 11. 1900. 4 Goethestr. 10. Vom 23. 10. 1900 ab. 20i. 124390. Signalkurbelwerk mit Unterwegs8- in Berlin bei der Filiale der Anhalt-Defsauischen Landesbank, U A p n "a. zu a ztg Os 300 Stück Buchst. A. Nr. 1201- -1500 à 3000 und äbnlibe Koblenwasserstoffe entstehenden Sáuren | 87b. G. 13 383. Verfahren zur Herstellung photo- | 9. 124331. Nasierpinselhalte. F. Schultz, | sperre. C. Stahmer, Fabrik für Eiseubahn-, in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt, ae: i bt ENLLMEN. - EREENTREV I: Lins 300 „,y B. Nr. 1201—1500 à (2000 in s{chwefelreihe und |chwefelärmere Verbindungen. | graphischer Schmelzfarbenbilder. Louis Antoine | Hinzenberg, Nußl.: Vertr.: Carl Arndt, Pat.-Anw., | Vergbau- und Hütteubedarf, Aktiengefellschaft, in Dessau be G der Anhalt- -Defsauischen Landesbank, geztaden. T s E D300 “5 C. Nr. 1401—1750 à 1000 chthyol-Gesellshaft Cordes Hermanui «& Garchey, Tassin la Demi Lune b. Lyon; Vertr. : Braunschweig. Vom 31. 10. 1900 ab. Georgmarienhütte. Vom 13. 1. 1900 ab. in Halle a. S. bei dem Halleschen Bankverein von Kulisch, Kaempf & Co., 1) Vorl Gei Éiligut i it An G « D. Nr. 1201——1500 à & 500 o. Hamburg, Bohnenstr. 21. 18 2. 1901. A. Müble u. W. Ziolecki, Berlin, Pat.-Anwälte, | 9. 124332. Vorrihtung zur Bildung U-förmiger | 20i. 124391. ODrahtzugspannwerk mit selbst- n Es bei den Herren B. I: mel « 6 «& Co., : Gesellichaft und enera rc Hn Ot zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. q. V. 4096. Verfahren zur Darstellung von Friedrichstr. 78: T DD, ; Drahtklammern zum Bef estigen von Bürstenbündeln | thätiger Feststellung der Spannhebel. C. Stahmer, in Emvfang err váa agten A bei den Herren Dingel & Co. t Piesteritz Bet Wittenberg. abgeschloffenen A den ues August 1901. ; Phenulglucin: -o-carbonsäure. Dr. D. Vorläuder u. | 63e. c al vab N Ros E mit an L. a Baer, Weingarten, Wrttbg. bedarf eien , Bergbau- und P ang gen L D P A D G P d vwone CoTE ) E 40C0- | L d DE ab. N (B a n Ems be witd auth die Serie 1V der Divdendeoseheine geqen leerung der mit cinem | Feriras n weben Lee (O an Er D f more „von Sesilling, Hale a S, | Df ec Compans v7 Kmorica, 11 Berat: | 9. 124 380. Pinsel, C Gussow, Münder, | Bon 1: d. n v Ttelei »pelten, arithmetis{ch geordneten Itummerverz miß igereihten Talons Serie IIT ausgegeben werden. Antage mif a en B auli keiten sowie mit den Landau. 4 97757 DRamvf Raahuirbine mi ) » No S : ¡la Shobaliensir 1üus Nom: 22. Hat 4 : oppe S L 99 ; ten Rum merver eich ein gereichten lons der Serie ausgegeben werden sämmtlichen ibr gebörigen Grundstücken in [43965] U4c. B. 27757. Dampf- und Gasturbine mit | way, New York, L St. A.; Vertr.: C. Glaser | Theresienstr. 148. Vom 22. 1. 1901 ab. 20f. 124 241. Der Vorstand. Pie elleriB, weiter mit allen Zube Ms Von Herrn Franz Meyer in Glauchau ist der Buttenstedt, Kalkberge Rüdersdorf, u. Rudolf | 17. 9. 1900. u. dgl. Jos. Vogel « Co., Gelsenkirchen. Vom | miller, München, Preysingstr. 1i. Vom 24. 5. cheermesser. AUPIERONNNEN HaF TAIEr und die Vorräthe | Antrag gestellt worden, Mewes, Berlin, Pritwalkerstr. 14. 29. 9 1900. 65a. A. 7704. Shlingerbett für Schiffe. Dr. | 16. 2.1901 ab. 99 ab. * an O. MR SL[LU ast für den Preis von Nom. (. 520 000, Aktien der Bier- 14h. G. 15 328. Nerfahren zum Betriebe von | Narziß Ach, Göttingen, Friedländerweg 7. 25. 1. 1901. | 9. 124 335. Wichsbürste. E. P. Le Comvpte, | 20k. 124242. Jsolator für die Fahrdräh [49973] Zuckerfabrik Glauzig. Sriblane-ded- enn :

2 E brauecerci Glauchau Actien c T) fmashi h Game Gruf ck 9 iaerte «R et z Vork City », N. St. A.: V M ScHmeti Erböhung dcs Grundkavitals unserer Gesell- Glauchau, Stück 520 à M 1gefelswait in Dampfmaschinen mit überhittem Dampfe. Ernst T4c. S. 14215. Zeigertelegraph. Siemens «& | Park City, Utah, B. St. A. ; Vertr. : V. Schmey,

l

zur Sicherung richtiger

E Me l : : t 3 Tiefstromzuleitung nit Theilleiters elastisch am NRadkörper befestigten Schaufeln. Carl | u. L. Glaser, Pat. Anwà ilte, Berlin, Lindenstr. 80. | D. 124 334. Stielbefestigung für Bürsten, Schrubber | betrieb für elektrische Straßenbahnen. C. Haggen-

hte elek trisher Bahnen. M. Schiemann, Dresden, Der Aufsichtsrath der Zuckerfabrik Glauzig besteht nah den Ergänzungswahlen der General- | haft um M 300000 durch Ausgabe von is 590 Miri. 1 Blumenthal, „Berlin, Bredowstr. 42. 8. 2. 1901. T Aktiengesellschaft, Berlin. 9. 11. 1900. pat. Anw, Machen. Vom 26. 2. 1901 ab, _ A Trinitatis\tr. 54, n. G. Mertens, Blasewitz b. versammlung vom 28. d. Mts. aus: | 200 Stück neuen, auf den Inbaber lautenden bs Mm S ki vér b L E L 20d. B. 28387." Luftkissen zur Unterstüßung der T T: 10 07. Einrichtung zur Erzeugung 12a. 124 376. Gas Ee ENn, C. Mix, Dresden, Schillerpl. 17. Vom 28. 4. 1900 ab.

m Unterzeichneten, Geheimen Justizrath A. Lezius Cöthen, als Vorsitzender, | Aktien à M 10090, vele vom 1. Januar "Zt ick, L Pas L N T zuzulassen. Tragsedern von Eisenbahnfahrzeugen. Fr. Volten, scentscher_ Darstellungen. Frau ck olores de Santa Derlin, Lettestr. 1 om 11. 4. 96 ab, S, 20k. 124 243. U! nteriro ische Ec Le für m Amtsrath A. Strandes in Zehringen als dessen Stellvertreter, i | 1902 ab dividendenberechtigt sind und im S E 09. BURnN pEEEs Flensburg, 12. L: 1001. S Maria d "Yberri Fitch, 30 Weit: Uventy.Jourty qa ; A freie Flüssigkeitsfilter. G. Kagtenstein, erre Ga hnen. W. Veneke, Steglig b. Berlin,

em Fabrikbesißer E. G.- Gottfried in Leivzig, übrigen den alten Aktien gleichstehen. Zulassungsstelle der Zwickauer Börse. D M. 19 403. Vorrichtung zum Kuppeln von E me More N E D TURE E A Deut, PISa Mere: p O E Jo ) S L v O NERRI L M dem Gebeimen "Nes erungs ratb Kre isdirektor G. Bramigk in Cöthen, 3) Bestim mung der zu diesem Zwecke zu treffen A. Harms. O Efling n, 1 Soret & Cie. Ds o On, A aaa a wat 4. “rettet eee E De e R D e R E LES L ERAE r die urch gegen,

om Mirfl (Gohetmeon ierunasrath Cor ius in Berli M bmen. insbesond Festsehuna e S rain ie ri 3 , Runge -_ c «e | SVC. D Z0 02 Dre YerTaDre 1 C osen. eB 1g2appal are Do on; Bertir.: | Anlage einleudc en Schaller bet tro! U S C R heimen L r F. Schoen eld {r 16 N e s s in Derlin, E gabet i s L es d 2 ) 000 neues M4 es [43963] G s L La „„Cachette- Nonzon, Ard ennes; Vertr. : Me t | Firma Hans Hauenschild, Berlin, NReinickendorfer n Sell, Pa it.eAnw., Berlin, Dorotheenstr. 22. | anlagen elektrischer Ca W „Kingsland, Glauzig. den 29. August 1901. ) Abänderung des § 3 unseres Gesellschafts Usambarag- LKaffeebau- Gesellschaft. Deißler, Pat. -Anw., Berlin, Lui] ensir.ôla. 14. 3.1901. strafe 2B. 30. 1. 1901. S P 8. 5 99 ab. S a London; Vertr. : A. Mük hle u. W. Ziole Pat.- Der Aufsichtsrath. Statuts wegen der Höhe unt Eintheiluna Die Tbeilbaber unserer Gesellschaft werden. bierdur 2a. A. 7498. Schaltung Be Empf fangédrahts SDa. É 14 (18, Baluumt trocknc «_ Firma E. U. E i jallsoda 109. SIORIren zur ¿ Erzeugung „bon nwälte, Berlin, Friedri zuf 3. Vom 9 L 1900 ab. Lezin 22 Grundatitals ct vorfiekeitde Kavital ¿u einer ordentlichen Hauptversammlung auf für Funkentelegraphie_ ur enußung geerdeter Lentz, A r. L amburgerstr. 2. 19.9 1900. | Kryst . I. Künstner, Vbersedl zom | 20f. 1 e 1führ ey seinrichtung für - - erböhuna den 21. September 1901, Nachmittags 3 Uhr Vertikalleiter ; Zus. z. Anm. A. E Allgemeine | S§5a. V. 39 A para! zur E REE ührung des (1 oa : illeiter zahnen mit nisch eingescalteten [43931 i Rihir n dor Generalversammluna ist | nah Berlin, Schellingitr. 3, Kolonialhei raebe ct Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 9. 11. 1900. | durch Patent 120 589 eshützte rfabrens zum | 1 n . Verfahren zur Gewinnung tec hetlleitern. G. 2. hicag Bertr. : Activa. Bi per 28. Februar 1901. FPassiva. A E Aa Statuts Jed E E Fri Eni ade, Brok 3 biete SAYEUINGIIT. Ge SCOLOUIALYEINE: ENIEDERIS Bla. G. 14803. Gray’scher Sbreibteleg iravb. | Imprägnieren von Fli fia fei ten it Gasen, insbe- | nis reiner Chblorzinklötungen aus mit K salz ver- | Carl Ÿ ] amb 1 tom 29. 1. 1901

i ; Statuts Zeder berechtigt, Per Dem v L -BLL G Hre

L 1ngs s

S

D, Suzdu C at A E . S D E E E E E O

Rei

h Ì h 4 ul L 14 ls e " . | sondere mit Kohlensäure; Zus. z. Pat. 120 589. | unreinigten CGhlorzinklaugen. 1) x Kae l, e I 242 46. Ruppelung der Handbrem}e elek- Präsenzliste führenden Notar vor Dem Tagesordnung: R E E t Companz, Ea Sit Mülbausen T Els, Salvato 19 | Mannkbei j Stam 14 j N ppe Pei ho ain Si E Ge ino 1 regung de: »Maî Ic der tXabre8- (e d C ( p ICPCI LULDUUieN i. i C ITOTIIT. « | Oli 1D. 50 1 . 4 ar | LTICHET IDnagen mi Den rICEDIDETI CINe E E R chlußrechnung 1 R Bilan N nd Wesbluße Heinrih Springmann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, | 11. 6. 1900. i | 220 V). SersaDt l ewinnung von Hubvorricht: 1g. è. Knobloch, Von tntorloaunassheine über bei 1 serer Gesell asñsuna Üb ie Ge mins der Jahres. Berlin, Hinderfinstr. 3. 17. 1. 99. S5h. N 389. E chtung obne vül- | 22 “Aetien Gesellschaft ‘für Theer- und | der Tanns\ir. 10 Bom 20. 9. 99 a R. iner r Gerichtsbehörde, bei der Al {lu r nuna und : sowie üder die 21a. S. 14102. Gesprächszähleranordnung für | behälter zum Aus lassen, regelbarer Mengen, Vrud Erdöl- Industrie, Berlin, Flottwellstr. 7. Vom Ol. 124 247. Elektromagnetishe Bremsvorrichtung L C î s k 4A Ï Lk 2 Zilanz I a s - » ee Í : i E » dor Clan i T ; 1 & i ÿ | flüsfsigkeit. Fc. Ruütieka u. Dr. Stan. L 28. 7. 1900 ab. für Eisenbahnfahrzeuge. The Westinghouse gemeinen Deutschen Credit-Anstalt in Leipzig, g der Direktion und des Aufsichts- Fernsprechanlagen. Siemens «& Halske, Afktien- | tigte! Rütiéta u. )r. Stan. Rübi l y hrzel

A J F ( Mra5 1 M inks v Al fova ul 6: Vertr. : « »4 997 Norfahron U Darstelluna von ‘ae \ . bei der Nationalbauk für Deutschland in Berlin aths as 7. Geschäftsjahr. gesellschaft, Berlin. 5. 10. 1900. S | Prag, Kal. Weinb ri, Ghos holousfova, il d ; Vertr.: | 20. 124226. Del ahren zur Darst llung v rale E Company, L imited, R e ug M 9) Aenderuna des Artikels 6 21d. Sch. 17 137. 2abnanker für elektrisde Ma- | Hans Heimann, Pat.-Anw., Berlin, Ieue Wilhelm alivbatiskem Citralidenacetessigester (Pseudojonon- | Vertr.: Henry E. Schmidt, Pat.-Anw., oder bei dem Bankhause Wiener, E & Co. Cbe ¡ des Artikels 6 der Saßungen. : E Y, KU N E Ta as A F anfäuroelto hf e Golz, | BIüHerstr 2 q 4 {

1 Berlin niedergelegten ien den 3) Ersate und Moitwablen i Aufsichtsrath. schinen, bei welchen die Wicklung durch Keile aus | \tratze 13. 24. 12. 1900. car n. Vom 31 Haarmann «& Reimer, Holz Blücherstr. 10. Vom 13. 3. L )OO al

bor oller D ¿A cbtic ¡Nere ur Hoi! Berlin, 24. August 1901 magnetisfierbarem Material festgehalten wird. S0- | 89d. D. 10466. Verfahren zur Herstellung von | minden. - 3k 3. 98 ab. 201. 124248. Bremselektr

Di ù Î ù & Â Â L M Li n u L ua G B S G G , L

e Gönner i Der Aufsichtsrath ciété Schneider & Cie., Le Creusot, Frankr. ; | Rohzucker u

| irch Kornl od ung Verfahren zur Darstellung von | Fahrzeuge; Zu}. z. Pat 95 §43. “Tis E leftrici- der Usambara-Kaffeebau-Gesellschaft. Vertr.: M. Miny, Pat.-Anw., Berlin, - Unter den | Einwerfen und Zurückführung. S . Duffuer, Berlin, | Cycloci ivenacetefs ssigester (#-Jononcarvon]aurceller) 201 MODRTEO Berlin. Vom 16. 10, 1900 a Dr. Kleist. Linden 11. 3. 4. 1901. Dorotheenstr. 48. 17. 2. 1900. ui 2 Jononcar an aure; Zu). z. Pal. 2. 201. 124 2 J abnehmer L E ie 21e. M. 19 390. Elektrizitätszäbler zum Anzeigen | 6 e Haarmaun «& Reimer, Holzminden. Vom | Bahnanlagen mit Leitungsfanal. i. G. Parjons “27 N E E R Io léteieren del E Derbrenths, | S) Zurücknahme von Anmeldungen. | 71 3. 98 ab R. Velfield u. R Chapman, W l pan fa Die Ge sellschaft hat ihre Liquidation beschlossen, Wilhelm Mathiesen, Leut! ch-Leipzig. 13. 3. 1901. a. Die folgenden Anmeldungen sind vom Patentsucher | 120. 124 229 Verfahren zur Gewi 1 von | Vertr.: Henry E. Schmit Pat.-Ann ; Ubr r ode t Pr eo UnL } und „lind Forde Ernen anzumelden beim Liguidator 21g. S. 14 678. Stromunterbrecher. Siemens | zurückgenommen Aldebvden aus aldehvdbhaltigen Gemi?cben G bem ische B lücherstr. 10. Vom 2L m. ne it 1901 Emil ,Vortmund, Luijenstraße 4. «& Halske, Aktiengesellschaft, Berlin. 4. 3. 1901. | 4a. W. 17225 Gasglüblichtlampe mit Zugrohr | Fabrik von Heyden, Aktien Gesellschaft, Nade- | 201. 124250. Aufhänç( eipzin, ? n en Aufsichtêrath Borbeck, : S ‘August 1901. 21h. C. 9692. Elektrischer, durch Lichtbogen- | über einem den Glühkörper umgebenden Glasförper. | beul b Dres den. Vom 2. l 00 alt für ETEEE Bahnen mit Leit 1 i | der Leivziger Gummi-WWaaren- Fabrik Aktien- Dortmund a ETAmeE bestrahlung betriebener Ofen in Gestalt einer um | 25. 4. 1901. 126. j etl rfadren z1 leintgen und Ent Parsons, ! Belfield u. W S hapman, We gesellschaft, vormals Julius 3 Marx, Heine & (Co. b Ci ibre Schwingungszapfen drehbaren, geschlossenen | 4a. W. 17 264 Gasglüblihtlampe mit Zugrohr | wäsfern von Aelkyer. r. H. Timpe, rlin, | minster; V : Hent Hmidt, Pat Anw., E a Ra Marian ». m. 9. Y. l. q. Birne Ramon Chavarria-Contardo, Sevres; | über einem den Glübkörper umgebenden Glaskörper. | Jagowstr. 29. om 31. 1. 1901 ab 2, i V om 21. 6. 1900 al i e S L 4 1A Hs chSOTHNB Lie M5 s § c c aot c f: î « N rfabren 29 S ola har 1 Nortahron um alothzottt u“ 11 dy i [43962] T Bertr : lugust Rohrbach, Max Meyer u. Wilhelm | 28. 9. 1901. | A anu REOs L 24. 407 E "t p âa il e Alis Me YAOL« E E T Poraeudi 4400 Die Bedinaungen für abme offener Depots Bindewald, Pat.-Anwälte, Erfurt. 4. 3. 1901. Le. R. 14206. Im Innern des Mischrohrs von | 0-Toluolfulfon} zure{lorid und 0- “Fa chloridbenzo tragen mehrerer Nachrichten über die)elde Leitu 7 Ma L i vie E F. 13 501. Werf n ur Darstelluna von | Glüblichtbrennern anzuordnender Gasselbstzünder. säurecitern Basler C hemische abrif, Basel zl. Göôln-Ghbrenfel zom 99 ab r y ind dabir t worden, dak“ di Darle bnótaf e 22a. 6. 13 01. Verfahren zur Darstellung von [ühlichtbrenner: t elbstzünder | a Í Un ? cof G esells aft für Buchdruck erci Lt LESER has. KteedarTaniue daß die 2 lere “im ls gemischten Disazofarbstoffen für Wolle aus 0-0-Dia- | 5. 8. 1901 Vertr.: A. Müble u. W. Ziolecki, Pat.-Anwälte, | 21a. aub}icher linke für tilh- s R S 5 N g T5 7 “de A L Þ 11 C ( ¡4 7 M 4 «Ctr F I r % t A ntac Ÿ j 4 r 41 D L) é 492/46 | Zeitungsverlag“ (A. G, ), Emmerich, mnagelung gegentbeiliger Weisung ermäctigt ift midophenol-p-fulfosäure Farbwerke vorm. Meister 26e. F. 12 949. Karburiervorri{tung mit | Berlin, Friedrighstr. zom 19. 1 O00 ab. örmtg ( ( u. dal. Aktieugesell- gb. avs ha ( E l arstellu von | schaft Mix & ‘Genet Telephon- und Tele-

a Nachprodukte „di h

Berlin

4

14

n à ng

_—

G Tg

Kohlscheidt, 25. Juni 1901 s : | ch § 22 unserer Statuten vi hHriebene | bebufs Wahrnehmung der Interessen der Hinterleger Lucius ges ‘Brüning, Döchst a. M. 14. 11. 1900. Mariotte*sher Z regelung. 2%. 3. 1901. 2p. 124231. Verfahren zur T N ) ; Rheinische Elektricitäts- und Kleinbahnen- Aktiengesellschaft. | jäh [ibe Generalversammlung der Aftionär foll | nach threm ten Ermessen die Vertretung in 22a. F. 13668. Bi rfahren zur D arstellung sub- b. we _ Nichtzahlung der vor der E theilung zu | Verbindungen ae Veran thylenteiramins mit Phenc - | graphen-Werke, Berlin. Vom «. | 00 ab

L ‘Mittwoch, den 18, September cr., Nachm. | Generalver ungen bewirken und das Stimm- stantiver ‘Digazofarbstoffe aus p-p-Diamidodiphenyl- | entrichtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen | mono- oder bzw. deren Halogen- | la. 124 154. Schaltun

-

C olyfulfc ins Schn L 4 Uhr, im Saale des kath. Vereinshau! bierselbst recht ausüben u lassen, sowie daß; die Vergünstigun harnstoffdifulfosäure. Farbenfabriken vorm. | alt Gi enommen derivaten Che Sitte Fabriken vorm. Weiler mpfangsftation für Funkentel Debet. E und Verluft-Konto. | d Urdinc

Credit. | itattfinden, wozu die Perren Aktionare ie zur Hinterlegung gegen cine einmalige Gebühr na Friedr. Bayer & Co., Elberfeld. 5. 1. 1901. Ta. 9. 16 608 Vorrichtung zum Einspannen | ter-Meer, zen a. Nh. Bom d. 4. 99 ad leitungen E ¿V Slaby, Cha ot l

| freundlichst eingeladen werden Artikel er Bedingungen auh auf dieaus- D7b. M. 19 095. Kulissensteuerung für die Ein- | und Zentrieren der Dornstangen von Rohrwalzwerken. | L2p. 1242 n V rfahren zur „Herstellung fester ophienstr. 4, u. Graf von Arco, 4 Y i - w ti n c u L: B H s v f N e A ULTZE, Lea L voil a 9 A ay Í Ë î j “B M; naen ot Ä s - î V p A4 y 4 011 L 499 « Ï «Ï An Unkosten-Konto. . „. - - - 17 223 Per Einnahmen aus Stromlieferung 825543 | Tageéorduung: zugebenden Kur- und Neumärkishen Ritterschaft- laßorgane von Gebläsen und Kompressoren. Marx | 23. 9. 1901. e arti was erioeer BELRnLUngen ZESIIELS Uer LT0M- d: SELEREL “9 Ee 1: 12 fen 1) Mecbnun i Ke "m! nuna [ - Schuldverschreibungen ausgedehnt Menzel, Siegen, Heeserstr. 4. 1. 10. 1900. 30h. A. 7098. Verfahren zur VerjiteUüung form- | und Jodwasserstoffsäure Chemische Fabrik von iu! nz. e Î rden ift. x 30a. Sch. 16706. Elekltromagnet mit aus- | aldehydbaltiger Anthrophore 3. 6. 1901. Heyden, Aktien-Gesellschaft, Radebeul b. Dresden. 59 022 51 | ivide1 Gemäß Artikel X11 (jeßt X111) der Bedingungen, weselbaren Polshuben zum Herausziehen von eleftro- 34d. St. 6803. Koblenfülleimer. 3. 6. 1901. Vom 30. 5. 1900 at b Le Î Í C L ¿d l 2 9 en L K - 902 N 1â4 G ¿. uweoi . J \ Norftahrot 4 Entlastung des Borstands wird dies hierm it zur êffentlichen Kenntniß gebracht. magnetischen Fremdkörpern aus Wund Dr. Hugo | 34g. W. 1720 Muéziebbares und in zwei | L2q. 124408. Verfahren zur

Ia!

Ï Ui N 4“ â 3) Wahl von Auffichtsrathsmitgliedern Berlin, im Nugust 1901. Schenkel, Bern, ckHweiz: Vertr. : Dr. B. Alexander- | Lagerstätten umwandi orcihtu Ruhe ags }, 6. e Oberpfalz, Vom Dr. €. j ulzb Moabi u, S 23. 8 dische y Í E dna, Mos M S E .. . «a R i é R N na wm Kurveln bew. | Oberpfalz tom 19. 8. 99 ab. "4 95 Telegrap bis{er Empfänger {) Uebertraguna von Akti bew. C Kay, Görliy. 28. 12. 1900. GZe. K. 20698. Vorrichtung zum vpeln bezw. | Vberr E. i } }

Emmerich, den 31. August 1901 Kur- und Neumärkishe SEOd. R. 15 34 Vorrichtung zur Ablüblung | Feststellen der verschieden großen Zentralräder an 12r. 124233. Verfahren zur Entfernung der Scufkbeil, Offenbach a. M. Vom 15. 4. 1900 ab. G ; ï T4; d »ÑÎ a b erstellen Jern- faetrieben bauptsählich für Mot 1. | empyr A itiscben Verunreinigungen aus roher Essig 21a. 124 253. Gespräch8zähblershaltung für Fern-

Der Vorsitzende des Auffichtsraths: Ç ch N h ff oder Erwärmung bestimmter Körperstellen. Bern- | Umlaufgetrieben haupt) achlic ü totorwa yri l t fig- | 1 [ i Fried. Lancell Ritter) aftlihe _Darle ns-Ka c. hard Röber, Dresden, Kaiserstr. 6. 2. 4 1901. 28, 5. 1901. i fâure. Behrens, Bremen, Richtweg 18. Vom | sprechstellen Telephon-Apparat-Fabrik Petsch, Veinge Schulze, i. V. 39b. 3. 3268. Verfahren zur Wiedergewinnung | T7Tb. K. 19256. Laufetjen für Schlittschuhe. | 10. 6. 1300 ab. 5 ; Zwietusch & Co., vorm. Fr. Welles, Berlin.

[44003] [81220] s der Lösungsmittel beim Tauchprozeß; Zu}. z Pat. | 3. 6. 1901. Ac. 124381. Flüssigkeitspuffer mit verschieb- | Vom 5. 12. 1900 ab E : i pua, Volk- | TSBe. S. 15607. Knallgasgranate. 3. 6. 1901 barem Pufferkolben H. Wiegleb, Düsseldorf, | Düa. 124254. Selbstkassierende Fernsprebstelle,

Einladung zwr Generalversammlung der 121344. Zieger & Wiegand, Lei Hotelactien-Gesellschaft Badersce auf Freitag, Groltemegl. Sidenvuegee C et marsdorf, rät 23. 14. N 1901. Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung | Graf-Re dcstr. 50. Vom_26. 5. 1900 ab. _| bei welcher die diarufoorritg erst nach Einwurf a | | 27, September 1901, Vormittags 10 Uhr, Navigationsscule zu E 5M; h. 42a. O. 24 938. Storhschnabel mit Führungs- | der Anmeldung im Reich Anzeiger. Die ‘Wi cfungen | 14f. 124295. Zwangläufige Ventilsteuerung; Zus. | einer Münze pon einer vom anruse nden Theilnehmer

111 S887 92 111 7192 | | n ebäude des Hotels. Beginn des Schifserkursus: 1, Februar, L. Zuni 2nd \chienc für : Fühbrunas- und MWerkitift. Hermann | des cinstweiligen Schutzes 6 lten als nit ei ngetreten. ¿. Pat 79 279. E. König, Aschersleben. Nom | ausuwlösenden Sperrvorrichtun igegeben werden Kohlscheidt, 25. Ju | , Loge anon: 1, Oktober. Dauer 5 Monate. Hoff, Berlin, Brantenburgstr. 9%, 24. 1L 1900

6 7. 2, 1901 al fann. K. Uchermann, Chri ítia Vertr. :. Dr. R.

@ 1 Frbôt fapvit ur Auszabe Beginn des Steuermannsöfursns : 1. Februar, 1 - Jund 42b ckch. 17 152. MWinkelmeß: instri unc nt mit 3) Versagungen. s : j temeinshaftl bürvers{hluß | Wirtl Pat Anw., Frankfurt a "M u. W. Dame, Rheinische E leftricitäts- und Kleinbahuen- Aktiengesellschaft. | neuen, eventuel loritats-Aitten and L, Eten. rort dur) den ‘Unterzeichneten Halbkreisscharnier. Albert Schulz, Friedrichsberg Auf die nachstehend bezcihñeten, im Reichs-An ir Eisenbahnwagen mit lángövers chie arer Niegel- | Pat.-Anw., Berlin X tisenstr. 14. Vom 1. 1. 1901 äb. Schwingel ? zänzungêwakl in den Auffichtt Direkior Dr, Behrmann, b. Berlin, YU bertusîitr. 3. 9. 4. 1901 ¡eiger an dem angeg b n Tage dekani maten | ange un inri@wtun ¡um ) n er DUTEen L124 29 ckcaltu 1g Tur FernIPrte happarale.

f 4 1? M Î

é “inen Lis 4 s f o 14 GUI 9A

+1

R R Mon

S L

m

p

erem

R400 m: Üi i orte gi E Ile 70