1901 / 208 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

69. 159401. Schere zum Schneiden von Stoffen, De>els bei Versandkisten, bestehend aus einem | Scharlach, Nürnberg. Sceuerlstr. 35. 10. 9. 98. 2) Julie Daniel, ees. [43854] | Zweigniederlaffung in Coesfeld ist die Aenderung Wilhelm Mayer, Papvenfabrik und Mahlmüble | unter T des Jusahes „Kaiïser's : Tuchen o. dgl., welche dur< zwei drehbar mit ein- Scharnierwinkel und Fefe denten Winkeln. Adolph | Sch. 8277- 16. 8. 1901. beide Geschäftsinhaberinnen zu Andernach. del8register des Miniglien Amts- | der Firma in „H. Brandeubush— Kaiser“ heute | in S e . Inhaber: Wilhelm Mayer, Fabri- nee E Zusaß Kaffes ander verbundene Kniehebel eine Bethätigun( g erfährt. | Heinemann , Koblenz - Lüßel. 22. 6. 1901. | 26. 102894. Wechselhahn für Gaslaternen | Die Gesellschast hat am 1. März 13900 begonnen. aebi L T lin Abtheilung B ift am 27. August | eingetragen. kant daselbst. Herford, den 24. August 1901. Louis Färber, Leipzig, Reichsstr. 14. 31. 7. 1901. | H. 16 236. ü. 1. 0 J Jürg ens, Altona, Oelkersallee 35. | Andernach, den 27. August 1991. / 1901 Folgendes eingetragen worden: Coesfeld, den 26. August 1901. Richard Ulrich, Metallwaarenfabrik in Eßlingen. Königliches Amtsgericht.

7824. SLec. 159 294. Eierversandkarton mit zwischen den | 15. 9. 98. J. 2276. 15. 8. 1901. Königliches Amtsgericht. 15% Kaufmännischer Verlag, Gesellschaft Königliches Amtsgericht. Inbaber: Richard Ulrich, Fabrikant daselbst. Hof. Bekanntmachung [43583] G69. 159433. Mit umklappbaren Schneiden ver- | einzelnen Lagen angeordneten, freuzweise gewellten | 26. 103 277. Gaserzeu ungsapparat u. \. w. Andernach. Befanntmächung [43957] mit beschränkter Haftung. Siß der Gesellschaft | Dessau. 43862] Karl Bühler, Hut und Putzgeshäft in Eßlingen. Handelsregister (ns. L sehene Taschenshere, deren Augen flache Griffe Einlagen aus Pappe und mit einer Gurtenvershnü- | Theodor Bergmann, aggenau. 23. 8. - 98. In unser Handelsregister Abtheil Ung x E Heil J ift Berlin. Unter Nr. 76 der Abtheilung A. des Hiesigen Inbaber: Karl Bühler, Hutmacher daselbst. Der Zimmermeister und “Damvfi sägewerksbesißer

S6. GREA E A, S 9 2 E 378. OINEIAE 7 E E E M N Ca Iiteme u. \. w. Herm. unter Nr. 27 die offene Handelsge!ellshaft unter Gegenstand des Unternehmens if der Betrieb Handelsregisters ist heute die Firma Rudolf Golze Den 24. August 1901. Georg Höfling in Helmbrechts betreibt daselbst

F s L : c T. | der Firma „Gebrüder Dewald“ mit de __ éiner zu gründenden illustrierten Zeitschrift für Kauf- | in Dessau und als deren alleiniger Inhaber der Landgerichtsrath Sh oh. unter der Firma Georg Höfling ein Dampfsäge- 7Ob. 159 261. Schreibfe inführban: me Joan von L dal 159 301. Tidbehe 1 “ellen obere Platie durch Ma Chemniz-Gablenz. 27. 9. 98. R. 6075. t And E < eingetragen: m Siye leute und D erl arer, P dd. Geiikätis Maschinenfabrikant Rudolf Golze daselbst eingetragen | Freiberg. [43872] | werk mit Zimmerei. g Söfling ein pTIage außen in die Halterhülse einführbarem Klemmfonus. | 1. dienendes Tischchen, dessen obere Platte durch Gesellschafter sind : as Stammkapital beträg eschäfts- | worden. Auf Blatt 846 des Handelsregisters für den Be- Hof, den 29. August 1901.

Hans L Helmuth v. Maltzahn, Schleswig. 18. 7. Dru> auf eine Feder aufspringt. Bran Wulff, | 30. 102 163. Regulierbarer ZimmerdéLinfektor Sa j ührer sind: 9 gus n t8 : : M. 11 644. g G C harlottenburg, Kleistitr. 15. 6. 7. 1901. W. 11 542. | u. f. w. Carl Wendschuch, Dresden, Struvestr. 11. 1) Sally Dewald, | f Otto Levysobn, Verlagsbuchbändler, Berlin. E Ÿ M 4 <7 e Z 2 t. ‘a des unterzeineten Geri ist heute die Firma Kal. gl. Amtsgericht. Z N E 2) JIofef Dewald, 4 rzoglih Anhaltiiches Amts geri ito Seifert in Friedeburg und als deren In- | Wor. B - 43584 *0b. 159 331. Federhalter, bei welhem ein in | STd. 159 249. Apparat zum Befördern d des Haus- | 6. 9. 98. W:. 7488. 20. 8. 1901. f Kaufleute zu Andernach. J Alex Jadassohn, Verlagsbuchhändler, Berlin. Divitiacivie 43861] | baber der Kaufmann Herr Öeinri<h Otto Seifert - efkauntmachung. [43584] der Wandung der fernlofen Bohrung drebbarer | mülls mit doppelt bermetishem Verschluß, wobei die | 20. 102 356. Speichelauffaugepratrone u. ). w. D; leute zu E : R J Hermann Lazarus, Verlagsbucbhändler, Berlin. s L Z (43861) aselt L S t i Handels register betr. f Í é e 5 W:: Die Gesellichaft hat am 20. Avril 1901 begonnen. Ÿ Fol. 649 des hiesigen Handelsregisters, w woselbst elbst eingetragen worden. Der Avot E Malter Bielfeldt Markt- Exrcenterhebel die Feder O die Wandung der Kanalabs<lußthür gleichzeitig einen Trichter zum | Geo. Poulson, L Dao Alterwall 70. 22. 8. 98. Andernach, den 27. August 1901. J Die Gesells<aft ist eine Gesellschaft mit be- die offene Handels gesellschaft unter der Firma M. Freiberg, den 29. August 1901. Nik etreibt daselbft unt 2 fl e A t f s Mi $ V. 3985. D r L t nter der F ma

Gi D s 36, 71901 H. S 6518. E Gre Siek E 7. 1901. (G 8610. ags dn. 102 323. S Markt- und Einkauftaschen u. \. w. Königliches Amtsgericht. F 1e Gesellschaftavertrag ist am 20. August 1901 Wittmund | (p Vene wird, ist heute ein- Königliches Amtsge Amtsgericht. ___| Bielfeldt eine Apotheke. 7Od. 159216: * Aus mehreren Brettlagen be- | 83a. 159 236. iben zum Abstellen des | Wolff, Baad «& Co., Wien; Vertr. : R. Deißler, | Amdernach. Bekanntmachung. [43956] J festgestellt. et S aeeiA ao E Oito Meye in avg aps Bekanntmachung. [43358] Hof, den 29. August 1901. ebende Schreibstüße. Hans Stakebrand, Niedob- | W Wed>erwerkes an Uhren, bestehend aus einem dur | Pat.-Anw., I. Vaemede u. Fr. Deißler, Berlin, In unser Hand elsregister Abtheilung A. ist beute 4 Die Gesellschaft wird dur einen oder mehrere Dessau E bak 09 Mugusi 1901. chen. afte das hiesige a ain ÊT L andel8gesell- Kal. Amtsgericht. hüt, Kr. Rybnik. 12. 7. 1901. Si. 4794. Schlüssel zu bethätigenden, mit einer auf der Auf- | Luisenstr. 3la. 5. 9. 98. M. (432. 12.8. 1901. bei Nr. 5, die Firma „P. Schoor“ zu Burgbrohl J Geschäftsführer gerihtliÞh und außergerihtlih ver- A li b Ar nbaltGes Y Mintsaerid N E A leite D ga tba arenet cie ania EseFiehn. R ARM E AURS, [43889] *>O0e. 159251. Gelenkige, zusammenlegbare Reiß- | zugs8achfe der Triebfeder angebra<hten Bremsfeder | 34. 100 728. NAbs(lußklavve an Tro>enklofets betreffend, Folgendes eingetragen ben: j treten. Sind mehrere Ge schäftsführer vorhanden, rzogli< Anbaltis®es Am gericht. E A M Ut Ver n daselbst Fee Firma In das Handels register Abth. A.- ift he: ite unter schiene. Georg Bechert, Hof i. B. 1. 7. 1901. | und einem Arme der den Hammer Bs Anker- | u. f. w. Wilbelm Volz,. Feuerba< b. Stuttgart. Der Ehefrau Péter Schoor, Gertrud, geborene so wird die Gesfellshaft dur< 2 Geschäftsführer Dresden. i : [43864] A, Renn O „Sohn E E, unter | Nr. 143 die Firma Dai Wasch - A stalt B. 17 321. welle in Verbindung stehenden Sperrhebel. Paul | 8. 8. 98. V. 1705. 5. 8. 1901. % Hoch, zu Burgbrohl ist Prokura ertheilt. i emeinsam oder dur< einen Geschäfts führer in Auf dem die Aktiengesellschaft Dresdeuer Bezeichnung des Inhabers der Firma heute Fol- | Schneewitchen Heinrich Schulte mit dem Siße 71a. 159257. Trifotlascenstiefel aus e Eschner, Oeßsh b. Leipzig. 1. 8. 1901. E. 4736. | 34. 101 381. Fn die Seitenwand der Bettstelle | Anderuach, den 27. August 1901. Ÿ emeinshaft mit einem Prokuristen oder durch zwei Papierfabrik in Dresdeu betreffenden Blatt 675 / eingetragen : s Ps zu Jserlohn und als deren Inhaber der Ingenieur zusammengenähten Stü> Trikot und S3a. 159350: relllangén Qi elung mit | eingelassener : Betthaken. E. Dohmftrich, Nosto>k önialiches Amingerict: 4 Peokuristen rehtêgültig vertreten. des Vande elSregisters ist heute eingetragen worden : A Me E ug der Erb ben des uer Heinrich Schulte daselbst eingetragen. Einschnitte in den Obertheil Lbilbetda Pendelfeder-Siche rung und _schräger Gleitfläche nit E: M. 10. 8 98. D. 3816. 8. 8. 1901. Augsburg Bekanutmachun [43959] À Außerde ett wird bezi glich diefer Gese! f [haft Folgen- D Lr “Rechts San walt Dr. Jur. Paul ermann ift nicht O Ageeng DORE. 8., [ 10. a 29. AUgu ¿Es Isferlohu, den 21. August 1901. Schuhfabrik „Rheinland“ Ges. m. p „, | breiter Auflage für den Haken des Pendels an Uhr- | 34. 101 697. Trumeau - Rahmen u. \. w. Ge- Der Kauf ann. Kaspar Ried E Eppishofen 4 des bekannt gemadt: E mehr stellvertretendes Mitglied des den Vorstand P s A E Feb ul n ACTIDIS Königliches Amtsgericht. M.-Gladbah. 12. 7. 1901. Sh. 12 907 werken. Uhrenfabrik Mühlheim Müller & Co., | brüder Rawitsch, Breslau. 9. 8. 98. N. 5903. betreibt cte ga S K Ls E al d h: fer“ Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft L Ee A iums. Der Banquier Friedrich Se C Bene a: Jena. E [43888] “Ta. 159258. Trikotzug gstiefel aus zwei Trikot- | Mühlheim a. d. Donau, Württ. 1. 8. 1901. U. 1213. | 1. 8. 1901. : A E S abrrabb. D I Ee SHEDEEIO | sind im Deutschen Reichs-Anzeiger uud Sg Arthur Albert Kun Be in Drésden ist zum stellver- | U E A Auf Nr. _102 Abth. A. unseres Handelsregi isters stüden, welche durch eine einseitige und ‘eine hintere | SS5h. 159 163. Doppe elrobr - Verbindung für | 34. 101 728. NVerkaufs- und Schauständer u. |. w. es E r 24 August 1901. 2 lich Preußischen Staats- Anzeiger zu erlasser tretenden Mitglied 7+ des den “Vorstand bildenden Sas 8 den 24. Aua 01 ist bei der Firma „F. Glaser“ Pianoforte fa brik i in Nakt Géébaeidéa sind. Ie „Rhein- | Klosetbe>en, mit Lustzuführung. E. Bluhm, | Tabak. & Cigarettenfabrik „„Sulima“‘ F. L. g g, Sal. A ne gl bt. 4 1526. Gesellschaft für Gasindustrie mit Tee Direktoriums bestellt. auDer E A S ust 19 901. Kamsdorf Be raeiran e WaaN: land‘ Ges. m. b. S., M.-Gladbach. 12. 7. 1901. | Berlin, Ritterstr. 12. 19. 6. 1901. B. 17 403. Wolff, Dresden. 26. 8. 98. T. 2683. 13. 8. 1901. al. Amtsgeri@ L schränkter Haftung. Dresden, ai Ms 10. _Auguft, 1901. il E f genie / Dem Kaufmann Alexander Ferdinand Frißzsche in S. 12 908. 85h. 159219. Aus einem Stü>k beitehentter S Oel- 34. 101 947. Matra aßenboden u. \. w. “A. G. Berlin. Hanveisregifter [43856] Y Siß der Gesellschaft ist Berlin. Königliches Amtsgericht. Abtb. Le. bi n { ro Jena ist Prokura ertheilt.

Ae Li

Ta. 159426. Agraffenstiefel aus einem Stü, | siphon. H. Matthes & Co., Berlin. 17. 7. Duwe, Berlin, Weidenweg 21. 18. 8. 98. D. 3836. des Königlichen Amtsgerichts L Berlin. Gegenstand des Untern: mens ift die Fabrikation, | Dresden. [43863] Gandersheinz. . „Bekanuimachung, [43873] | Jena, am 10. August 1901.

nur mit kleinem Vordereinsag. Adolf Föhl, Kre- | 1901. M. 11 827. 5. 8. 1901. E (Abtheilung E.) der Vertrieb und die Verwerthung von Beleuchtungs», | Auf Blatt 8816 des Handelsregisters ist beute ein- | 5 E hiesige Handelsregister für Aktiengesell- Großherzogl. S. Amtsgericht. IV.

feld, Alte Linnerstr. 18. 6. 1901. F. 7698. 85h. 159288. Klosettrihteranlage aus zwei L 103 090 Fußverbindung für Stühle aus | . In Abtheilun B. des O Handelsregisters des König- Heiz- und Lüftungskörvern aller Art. getragen worden, daß die Firma Herm. Vaul | schaften Band T Blatt 3 Spalte d ist heute bei | xcrenuznach. Beta mach [43893 72d. 159 178. Patorb für Artillerie-Munition | Trichtern bestehend, von wel<hen der obere in den | massiv gebogenem Holze u. \. w. Dresdner lien Amtsgerichts I Berlin ist bei Nr. 49, wo- Das Stammfapital beträgt 100 000 _| Krause e DiSSLen crloiven der daselbst ei getragenen E ZUérfäbrit i 9 Nr. 19 “u ari a E aa P Abthe ] mit ciner oder mehreren um die Geshosse ge- | unteren hineingeste>t is. C. Feller, Hannover, | Fabrik für Möbel aus massiv gebogenem selbst die Attien: gesellschaft n Birma: Geschäftsführer ist Gi ¡stav Ihle, Kaufmann Deesbon. am 30. August 1901. Gandershei: U Folgendes eing e n: lung A., E v a D Lg uoe antes _S el \{lungenen, die Reibung verhindernden Schußzde>en. | Herrenstr. 13. 28. 11. 1900. F. 7183. Holz A. Türpe Îr., Dresden. 22. 9. 98. D. 3836. Aktieugesells<haft Mix & Genest | Berlin. Königliche3 Amtsgericht. Abih. Le. An Stelle des ausge|teden i Oberamtmanns mit dem Sitze zu Kreu G und i N “Qs Rheinische Metallwaaren- und Maschinen: | 85h. 159 296. Selbstthätig das Wasser durch | 8. 8. 1901. Telephon- und Telegraphen-Werke s Die Gesellshaft ist eine Gefellsaft mit be- DüässeIldorf. 43865 Kreuß ist der Bi icherrevisor Venny Mielziner zu K fe er Kaufmann Ges a d pee In fabrik, Düsseldorf-Derendorf. 17. 7. 1901. R. 9591. Eigendru> auf de en Spültrichter absezende Spül- 36. 101778. esselboden u. f. w. C. Kalk- mit dem Siße zu Berlin und Zweigni ederlassungen | rankter Haftung Unter Nr. 525 des 1del8regif Abtb res Braunsweig zum Liqu T E arien Sa ift, e ird en Spalte 4 “DérinetE: F O 72d. 159 283. Sieber für Pulver - Einfüll- vorrichtung für Abor cte mit einem mitte [S Feder den | brenner, Wiesbaden, Schlachthausstr. 12. 29. 8. 98. zu Cöln und Samburg vermerkt steht, am 28. August j Der Ge} ellschaft svertrag ist am 20. August 1901 | 55 ko S N S Han F S isters G theilung 5 Gandersheim, den 27. August 1901. Sa O 4 YAdolv A 9 ; R R i, P Ane maschinen mit an den Stirnsfeiten üiberde>ten Glas- | Spültrihter abs{ließenden V terilußdedel. Hermann | K. 9086. 17. 8. T9901 1901 eingetragen : festgestellt. UTNE, VHLE E GeTagus, LO U: ERE E Herzogliches Amtsgericht theilt e R N

2 A AAI Dio R tf Q {t T k î em S 3e in r f und 5 L ft Trt be ilt. röhr{<en. W. C. I. Harbig, Hamburg, Bet den | Pohlers, Landsberg a. W. 1901. P. 6067. | 36. 104433 Zugreguliervorrihtung E T Eee Die Prokura des Gustaf Lambert ist erloschen. iee wird hierbei bekannt gem adt: Der der Ge mit dem Sit Düsseldorf und als Nibbe ntrov. erle

is

x s 6.8 F ; on 9Q T 1 der Kaufman T) "H 18 4 30. Auauft 1901. Mühren 65. 6. 8. 1901. H. 16 583. SGc. 159 432. Gewebe s ‘Nitroce [lulose- und | u. f. w. Al Stecke, Bünde i. W. 20. 8. 98. Berlin, den 28. August 1901. Gesellschafter Gustav Ihle bringt in die Gefellschaft deren Inhaber der Kaufmann Gustav aus der Fünte Gelnhausen. Befauntmachung. 9g Kreuznach, den 30. August 1901

oi

t S @ L C A 49 $ f G +EG C =*G6b. 159402. Nundes zweitheiliges Gestell aus | anderen Tertilfäden. Albert Wagner, Berlin, i 3 198 1901: Königliches Amts gericht 1. Abtheilung 89. / cis seine Erfindungen eines Gli ühliht-Intensiv- eh ür M rf, den 24. August 1901. In unser Handelsregister ift del d | 3 N E A S 38 Aluminium für die rotierenden Bürsten an Kämm- | Lebrterstr. 45. 13. 7.1904 M. 11-568; 368. Schiebethür u. st w. R. Kühn, | Berlin. Handelsregister [43855 brenners fowie eines Gasfo ohers mit untertbeiltem Düsseldo ‘omi Hes 1guit 2 t cingetrage nen bezw. auf Nr. 3 de isters B. ees E Falz. N Ü [43894] maschinen. Dominik Litterer, Gebweiler. 31. 7. | STb. 159 256. Drahtbiegewerkzeug mit einem ertr.: Fude, E - N A des Königlicheu Amtsgerichts L zu Berlin j Mischrohr und mit dur{< Dreiweghahn bethätigter L 9 glicbes Amtsger s E übertragenen Aktiengefc llicaft: m L andels register JWUTDE Fin getragen die Firma 1901. L. 8833. -<lodten und einem feilenartig ge ‘raub ten Ende. oa Ie O T: O M 90; 1901. (Abtheilung A). Kleinstellung, nebst allen ECrfinderrechten wie no< zu D üsSseldorf. L. ere „Wächtersbach- -Birsteiner Hermann Levy mit dem Sitze in Laudau, unter Tb. 1599 349. An der Vorderplatte mit \{rägen | Georg Külz, Hamburg, Grevenweg 39. 10. 7. 1901. | 37. 104108. tüßwand u. . w. M. Sabiceit: Am 28. Aug zust 1991 ist in das Hand eléregister i beantragenden Schußzrehten, sowie alle ihm bereits Bei der im Handelsregister Abtheilung A. Nr. 185 Kleinbahn-Gesellschaft zu Gelnhausen““ der der allda wohn hafte Kaufmann He Lau Levy

>—RA t G T ‘07 : 19 c 15,Q ç : R f : Let T El c tine Mehbl- Landesprod1 Handl Scligen und an der Hinterplatte mit einer vers | K. 14 597. Berlin, Leipzigerstr. 101/2. ¿9 968. 5M 9LOS: eingetragen (mit Aus\{luß der Brande) bezügli jener 2 frtifel ertheilten Ueferungsaufträge, eingetragenen Firma Apoth eker H. Kux Nach- | folgender Eintrag bewirkt worden: ne Mehbl- und Landesproduktenhandlung und ein

\chiebbaren Krenzplaîte versehener S6littsbuh der | S7b. 159271. Rohrzange mit einem festen Maul | 21. 8. 1901. Bei Nr. 11 070 (offene Handels sellschaft Bluhme zum “festge el epten Werthe von 70 000 e, unter An- | folger Carl Stolle wurde beute vermerft, daß das An Stelle des au3geschieden?n Landratbs Philivp Kommissionsgeshäft betreibt.

L - e

; e fa : Q 5 P Dauf Ce t on R 2s Q 9 2 î+ 1901 Dur) zwei neben einander liegenden Klammerschienen | zur Aufnahme der Führungsmuffe für die das be- | 38. 102884. Sägegatter _! w. I. Heyn, | & Stolzeuburg, Berlin): Vie Gesellichaft ist re<nung auf die Stammeinlage. Geschäft an den Kaufmann Josef Schoer vald zu | von Baumbah zu Gelnhausen ist der Landesbau- Loudau, Pf., g August 1901.

UT A

IZK c 444 Q / Düsseldorf Zußert ist Ha “f L e Br a gekennze :Gneten Art. Eduard Engels, Remscheid. | weglibe Maul tragen mit verschene | Stettin, Grabowersir. 6b. 9. 9. 98. H. 10 592. | aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Fabrikant 952. Kunstwebschule des Lette-Vercins Ge- | zud e& veräußert ist und Von diesem unter der | inspektor Robert Winkler in Gelnhausen als Kal. Amtsgericht.

20:7: 1901. G. 4726. Handbabe, in Verbindung mit eîn er Schnee zum 14. 8. 1901. Georg Bluhme zu Treptow ist alleiniger Inhaber j fe mit beschräufter Haftung. Die Ber- Firma Apotheker H. Kux Nachfolger Josef | alleinige Notftand bestellt worden. Leipzig. | [43897]

H Hi

77. 159 215. Transportabler Staubfänger zur | Einstellen der legteren. David Stewart, Glasgow, 39. 104819. F udwig Gottschalk, der Firma. ngsbefugniß der Fräulein Marie L Brin>mann ist Ren O fortgeführt wi 4 Der Uebergang der | Derselbe ist befugt, die Gesellschaft allein zu ver-| Auf Blatt 51 des vormaligen Handelkéregisters des Reinigung von Billards, gekennzeichnet V ein aus f u. I. L Stewart, Bradford; Vertr.: Hugo Pataky Stollberg, Erizg. 16. 9. 98. G. 5938, 19. 8. 1901. Bei Nr. 5776 (offene Handelsgefellshaft Jmport digt. 1 CIEITIEDE V PCHTHTS erte des Ge, treten. j Königlichen Gericht8amts Leipzig Il, die Firma Rahmen zusammengeseßtes, zerlegbares Gestell, welches | u. Wilbeln Pa tafv, Berlin, Luisenstr. 25. 27. 7. | 42. 109 973. Bei einer dur Kurbel bethätigten Gesellschaft Rubinfeuer & Lo. Berlin, mit e r Liguidator Dr. Georg Lehnert ist allein zur | kungen un hulde e des Ge- Gelnhausen, den 17. August 1901. Meier & Weichelt in Leipzig-Liudenau betr. mit Stoff bebängt oder bespannt wird. Ludwig | 1901. ; L Tastenkasse die Gesammtanerdnungu. s. w. Benjamin Zweigniederlass sung in Thorn): Die Ge sellschaft ist J Vertretung der Gesellschaft berechtigt. chasts dur den Xa Jose S jon 1d aus Königliches A [mtêge rit. ist heute eingetragen worden, daß Herr Friedrich Hierl, München, Bay 37. 11. 7. 190L | 87b. 159273. Rohrzange mi an die bogen- Schwarz & Söhne, Auscha; Vertr.: G. Fehlert | aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Berlin, den 29. August 1901. Io V H A Genthin. L [43875] | Ernst Meier als Gesellschafter ausgeschieden, daß H. 16 436. : rmige zur Handhabe ausge e u. G. Loubier, Pat.- Anwälte, E Dorotheen- Sou tnome Baruch zu Thorn ist Alleininhaber der Königliches An itgeriht 1. 9 Abtheilung 122. : L E 901. In unfer Handelsregister Abth. A. ist unter der Kaufmann Herr Julius Carl Friedri<h Vogel 77d. 159 113. Brettspiel, bestehend aus ein hakenartii annba>e. J. H. ‘Williams & Co. ., | straße 32. 21. 11. 98. E. 2984. 15. 8. 1901. Firma. Die L vauptniederlassung befindet sich jeßt in Beuthen, Oberschl. [43857] Z Köniagli iches Amtsgericht. Nr. 40 die Firma „Wilhelm Kirchner Genthin“ in Lipzig als Gesellschafter cingetreten und daß die Breit mi abwechselnd weiß und shwarzen Fe ern Brookiyn; Vertr.: August Röhrbach Mar Mever | 45. 100955. Fluglo<s{<ließer u. }. w. G. | Thorn, eine Zw eignicderla}sung in Berlin. In unser Handelsregister A. ist beute unter DüsSCIAorT. [43866] | und als deren Inhabe r Kaufmann Wilhelm Kirchner | Prokura des leßteren erloschen ist, sowie daß die

bei welchem die mittelste Reibe ro th umrabui ist, ju. ilhelm Bindewal at. -Anwälte, Crfurt. | Heidenreich, Sonnenburg, N.-M. 3. 8. 98. | Bei Nr. 9051 (offene PAIeIO zejelliQait Ahenvor Nr. 449 die Firma Heinrich Krüger in Beuthen [71) Me F08 Pandete egister Abtheilung A. wurde | in Genthin eingetragen. An tsgericht Geuthin. bereits eingetragenen Prokuristen Herren Martin und zwei rothen Figuren fi ur den Ve und | . 1901. XD, 531. H- 10 451. 14. 8. 1901. Andreae, Berlin). Dem Paul Rose zu Berlin E -S. und als Inhaber K n Heinrich Krüger | Leule eingetragen unter Nr. 527 die Firma Karl «o | Wähner und Richard Herrmann die Gesellschaft nur : c7 ) ; n 44720 V H STHGÆ E, r 5 . Und A nhaber Kausmann Hetnric) Krüger | Z e e : —, : a eor d Gernsbach. Handelsregifter. (43 877] & veißen und aht s{warzen für en 1 Angreifer. Aender: ¿nagen in der Person des 45. 117339. Mundstü>k für Häkselschn eidmascinen ist Gesammtprokura mit dem {hon eingetragenen daselbst eingetragen worden. Ludw. Niefeling mit dem Siße in Düsseldorf Nr. 9902. In das Handelsregister Abth. A gemeinschaftlih vertreten dürfen. nburg, Ank felmannstr. 74. 19. 6. 1901. ang u. \_w.- K. Martin, Offenburg i. B. 8.8. 98. | Albert Voge und Zobann es Hauer dergestalt er- Beuthen O.-S., den 26. Au gust 1901. und als deren Inhaber der Ka1 fmann Karl Ludw. | 5 Q 2 (Kiri e Her N T S Beh L LeipHg, den-29. August 1901. Inhabers. M. Toi L. S ADOE, L: theilt, daß. je 2 elben gemeinschaftli d die Ge- Königliches A smtsgericht. Niefeling bierselbit. Æ O..Z. ate E e: z Nacyma Hör en) öniglihes Amtsgericht. Abth. B. n_ zwei | Eingetragene Inhaber der folgenden Gebrauchs 50. 103 460. Sichtmashinen-Rahmen u. \. w. | sellschaft zu ver deten ermächtigt sind. ; : itbur Q 2) QIEX Dp JUUET Nr. des Firmenregisters | Jn Gernsbach ift eine Zweigniederlassung er- | Leipzig. [43896] weifarbîig | muster sind n1 L: nadibotamnitón Worin Brauuschwcecigische Mühleubau- Lur vN Amme, Bei Nr. 11 098 (Firma Pet. Lauffs Berlin, ; EBLGE R S / hi Z : [438 8] | eingetragenen Firma Jof Platbe>er vormals | ri@tet s it elne 5wetgniedertaung eT- “Auf Blatt 8802 des Handels registers is beute S L T 4A Lal Le T LILAILILA T LLL 1141, - L Et id ¡f dts s A ] ï S der Im 4 eta n G21 ndels STe t A: S > E o 4 ey WEL Ee | d V L R C mariterTiel Federn 021. N räaer Giesecke & Konegen, Brau 1nshweig. L: 1 Berliu). le ¿FITINC heißt richtig Pet. Lauffs, J n D 1 Stelle E S ge! Tb be 15 "Sit A E. Schrocdter t ermerft E 3 das Ves Gernsbach, den 26. August 1901 ingetragen worden, daß in die Firina r. Trenkler ‘org Bartmaunu, 41152399. ‘Q erdinan Xussig B. 393. 1065; 1990 obne den Zufaßz Bärlin. E R 1 SLE A C e. t Ha Firma e heo InE non an den Pier und Ze><anlie! Heinrich Gr. $ Amt ibt. S & Co. in Leipzig-Neurcuduit der Kaufmann 7 B. 17 469. | Nertr. : Mar Umlauf esden. . 102 947. Umsteuer- und Stichftel R ng Bei Nr. 4448 (Kommanditgesell schaf aft Serz, É Bitburg ist heute deren Aenderung n die Firma f eger zierselbst veräußert ij! V daëselbe unter | V E [Herr Mar Georg Hoffmann in Alteibau als Gesell- ine Mehldau, | u. |_w. Clemens Müller, Dresden. 13. 9. 98. | Clemm & Co., Berlin, mit Zweigniederlassung e„Simonbräu Theobald Simon, Bayerische | unveränderter Firma fortfübrt. Die Firma wurde G6rreaneim. Befkaunutmachung. [43876] | Tee of ch \ s , «)

, ) ° e 4 + » e - E Cy: al » 4 Y . 1 l chaîte X Inc etre fe m T.

M. 7: 17:8. TDOL, in Dresden). Die As mmtprokura des Georg j Lagerbier - Braucrei, Bitburg“ eingetragen | unter Nr. 526 des « indelére Abtbeilung A. n unjer 4 ndelsregister B. unter Nr. 1 ift heute G E 00 M auit 1

D j i! f d F j N Itb r N y lt ist rlo oichen em Ma artin Ernt worden D A P o 010 Kopih le n verme Ft b 2 bei der Fir! da: Düsseldorfer Thouwaaren Lelpatg, den 29. Aug ust li 01.

m e WOTI Kinderwagen ugust Kazmeier 101 634. Locher mit s{hwalben]<wanzförmig | Wallher Kumpe e en De an pee 5 n IIES Gg: Hy s I FLEI nerkt, daß : E f öniglihes Amtsgeriht. Abth. 11B.

vb ‘Rudolph, Ulm a. D. ] T: Fand gedrehtem Gu nmiringe u. s. w C. Gladig, Oos, | Julius Kärber zu Dresden ist Gesammtprokura er- Bitburg, den 28. Aug a L901. 4 er Uebergang der in dem Betriebe des Ge chäfts R EEN E Fe Ie D L Düffeldorf-Reifholz I U hes A B 138957 N. 9628, . 7 9 7 m Winke erstellba! E ex Tz E D 8. 98. 3. 5468. 90. 8. 1901. theilt, er ist nur in Gemeinschaft mit dem hon J Srrialid bes Amtsgeri ibt L bearündeten Forderungen un hulden be i dem ¿olger ndes eingetragen worde 4 . [‘ 3895

Lat

Ire 2 C -- «A eee Z n L s L a a E at N g s L D Ut l ZTtA R E R; D Gotr é iv s a0 o. a Dol E G, k Ô uf e Fir Y O J r  ustav TOO far | 63. 103 060. Fahrrad-Vordergabel u. \. w. | eingetragenen Bernhard Sternberg L t in Dresden, z Brandenburg. aveL_ [43859] werbe des äfts durd l aus- Y ifsichts ih babe , Kausmann zu euß, ae durch Éi ns “Meriag) E Scipaig peiresfenben Bielefelder Nähmaschineufabrik Baer <> | oder Eugen Herzog zu Berlin zur L sertretung der j Bekanntmachung. ge!><io}en 111. N M p srathde y E : 1901 zum Blatt 6910 des Handelsregisters ist 1 A ¡ oln : ¿28 Mchldau, | Rempel, Bielefeld. . B. 11 187. 15. 8. L 901. | Gesellschaft ermächti gt. Bei der, in unf erem Handelsregister A. unter ei der 1 vir. de Vorstandêmitglied bestellt. n r die Ee Hd ep S i Que e Tabs ¡ia-Lindenau Ai "* | 64. 103 795. Abfüllvorrihtung für Bier u. }. w. Bei Nr. 11 277 (Firma Otto Schüler, Berlin.) Nr. 3 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft | Abtheilun jetragenen offenen Handelsge sell Gerresheim, 19. Augult 11. “Seiv e N Sare ust 1 ZURY orberg lautes. 49. 119261. Fräser. Fabrik techu. Apparate, Heinrich ‘Stockheim, Prokurist: Mar Saeger in Berlin. : „Otto Wetzel & Co“ i ist Folgendes vermerkt: | schaft „wurde Yeule lertt, E . t Ra Pad n acridt. Abtb. 11 B 5 2b. 1 (Q1 Postkarte Mannbeim. 10. 98. F. 5076 ¿*IDOL Bei Nr. 10 109 (Firma Julius Schneevoigt Der Kaufmann Salc ron Marcuse zu Berlin 1 die ( llschaft aufg elóst, er gewerl Her Göttingen. 13878] : MOntglicheL itSgeriWt. I. Ì rerdinant Richter, Mussia: Vertr. : Marx Umlauf 68. 102 8. Vorhà nas blof u. E w. Damm (vorm. L Bartels), Berlin.) Prokurist : Her- i in das Geschäft als ; persönlich baftender Ge)ellschaster | na! itterébhaus 1n Benrath aus de ellid Im biesigen Handelsregiiter ' it zu * 51 zur E E Dresden - - B elbert. 2: ). 8. 98. D. 3860. 9. 8. 1901. | mann Brehmer in Berlin. eingetreten. i zuêgetreten und die Œbefrau Kaufmannes Jean | Firma „Louis Gräfenb- reg“ in Göttingen beute | Au att 131 des biesigen Han 64. 101 601. Flüssigkcitsb 1. f. w. Bouner ó 172. Tintenfaß u. \. w. F. Soeunecken, Bei Nr. 9011 (offene Handelsge! sellschaft L. Brandenburg a. H., den 19. August 1901. Fonen, Magdalena, geb. Idstein, jeyt alleinige In- | eingetragen: pm F. » EIIE in Fischendorfî M ctall- Gesellschaft mit t Veidiränttes Haftung, Joun. î »_ L Á . 42 5. 1901. T admités Nachf. Juh. F- Kirchhoff & Co. .. Kont [ih Ani! ICTI 0 averin r Des e i 2A eIMmMari i L dem MKausn! (Mari ; sch d f tf ani N i; : Qublöfel Gustav Pabst, | Berlin.) Dc [<lermeister Friß, Kirchhoff zu Cöln B e s Düsseldorf, den 26. August räfenberg auf die Kaufleute Richard und Hugo Fi j en or Me Fe rlegt 68. 136 93: Thürband Franz Hillmaun, | Hamburg, Besenbinde bof 25. 9.8. 98. B. 11 006. | Berlin ift aus der Gefe elf haft au8geschieden. Gleich- e a biesi Be! afi N ti XFöntgli zgeriht. | Grâfenberg in Göttingen, deren Prokura erloschen Königl. Amtsgericht Leisnig, e ¿müblen, u. Reinhard von Leers, Sch afésd | 9. 8. 1 zeitig ist der Tischler Robert Blo>k in Berlin in die Lde E P E IRS e BEETA e N Düsseldors. : [43867] | ist, übergegangen und wird unter der alten Firma Lichtenstein. : [43899] i Mübleneich!e: E . I Mar Fröhlich, Gesellschaft als persönli haftender Gesell)<aster E amm 28. August 1901 1) L i im Han el, register Abtheilung B. | fortgeTudri i; i „Aus Blatt 238 des ndelsregisters bier ist heute 119 631. Für Zwikmascinen u. dal. di bs rankfurt a. M., Kl. Schiffecitr. 5. 3. 3. 98. Sre. Die Firma ist in L. Schneider Nachf. Ne 992 k d mit 6 Nr 1 t naelellidaft in Firma del8gesellshaft seit 15. Auguît 1901. die Firma: Friedrich und Bertram in Hohn-

V pn r 1 » Rae V « bei De r [(lîÎ schaft m hrâ: fte 4 O B M : 6 E dow *I4 T 1 1 1E Aron

: M ais nfabrif Ms Aftien- E | D La Ï 7 - 5 N es 1 „R. ibertrag 4 i G A / ANDEEL a s F = ft G er der Firma : : „Wilhelm Eff Fer E D eldorfer 6 E ise S f Actclengeselschaft I urde | Göttingen, G h E S B Â E D dorf gelöst n OTDen. L

sellschaft, Franffurt a. M | | j 5 umm Duite u. 1. w. J- eu- 2 11 276 übertragen, und zwar ir: na L. S è s Ge 4 G heute t nerft, daß: die _Gi samtmtvrokura des Kau ltd Imtägertdt. U z am i Au

71. 27 Summi-Scbubbesblaag u. \. w Elberfeld, Gesundhbeitsstr. 5. 9. 98. Nachf. Inh. Block « Co. tg eri offene sellschaft M veschrüntter inn d öln. nanns Frit Pola> in Düsseldorf erloschen if Grimma. f y Königliches Amt Ï L Â M Ä » q c A9 und als Gee Uf nt P 1) Wittwe T : Cu l Y

«1%

VTL bes L Inge A G

7

ti l - T

L (

Ts

4c

- Ge n>ol A E 44a

Schaub, feldorf Friedrichitr. ( N Une D. d E j F er L 5 des Gesellschaftävertraas dabin ge t | 5) In das Handelsregister Abtbeilung A. wurden | Im Handelsregister für den Amitsgerichtsbezirk | Ludwigshafen, Rhein. “g ¡4 s Fontakt pm 103 Nupvenkfovf u gFämmer & Pauline Haupt, „geb. Peyold Be rlin, 2) Robert F E E sellfchafts E Ra E 2EH4E 7 Bar > rande e Tv} houte neu eingetragen unter Vir. 92: Grimma ist beute auf Blatt 306 die am 28. Auguît gere rag 3 Pavbara . n H ‘Bumiller, Antrwoerven; V 9. YS. K. 9206. T E B rlin. A L [be hat am 1 A ril ä (ot l un der Geschäft ührer nt 9 IDOrtc 4501 fézcitung Valentin „Waffer | 1901 neu gegrundel fene Vandelisaclel!MWat mi (Kingetragen wurde è x Franz Lerche, Göln a. Rb., Komödienstr. 44 È: 1901 begonnen. S Fo zu Cöln als : Geschäfts e” MeOlotdet. fadai | mit dem i Düsscldorf un s Inhaber der | der Firma Gebrüder Klißs< in i ein „Fuchs & d Schmitt“ G6. 134 f Lt >rveiseittaecr T 4 10 266.1 ; 1901 Be ot Nr. 0 099 Prokurenregister Be rlin I (ofene | diidi : Riese al haft e ay b L ibt. ¿ c reibmateriali Kz Ae I al Î Ra ner S ge ragen. : : mit it in Speyer a. Rh. ¿ Ü y 10: 16 ée Hande e 8gesellshaft Heinr. Pfaff & Co., Berlin). è Amts Gericht. Hbth 1112 ferner unter r T di in Düs 1 Friedrich Aug. esell after sind: der K ufmann Herr Karl us, ib. wohnt d , beide

s L idt mit tem Si üsscldorf und als In â lit und der BuchdruGer Herr WVtto xver a. Rb. wobnha? it 27 z | u. f. w Geiger' sche Fabrik für ‘Etraßen-_ u. Nr. 11271 offene Handelsgesellschaft Allgemeines | “toff Betaun: tmachung. [43 121 | haber der Kaufma riedri<h August midt bier» | Alfred Klitsch, bei Berim: ells in | }, 17 497 _Verlängerung der Schusfrist. | Haus * Satwüssernngbantite,, G. in. b. S. Verwerthungs- u. Vertricb&-Syndifat Curd : _@n das hiesige Pandeléêregijter L el 796. 159 Zigarett C Papiermundsiü> |_ t br von 60 4 ist für dic nab- | Ka i. B 2 98. G. 5454. 17.8. 190L | Scharecnberg & Arno Saüdecr, Charlotten- J getragen: 93. Auaust 1901 3) Auf Artrag wurde beute gelö\<t die a mit Bast umwiclelt ist i dische Cigaretten | itchend aug tübrte lebrauhsmuiîter an “dem am g ç burg und als Gefell}fd <aster Kauk? mann, Charlotten- a S ugull I i: 2 Handelsregister theilung unter N 3 ein- | g Ray Compauie „Upper ten“ - F E. Wenke, Bremen n T i anaeca { mon F e ablt worden Aenderung in der Person des burg, 1) (I uUrd D 4renber ra I) s e ander. d Cs Ä Unier ICT. 1 C offenen Handeläaesell 14: -

Le l

J X getragene of gesellschaft in Firm Das ' R Maschmascbine für Filtermasse u. \. w. | Ls Ba 1901 beaocnn E J linter der Firma: Rheinische Wafser-Destillir- L a: L : A Wasch: j iltermasse u. s. n Vertreters. selbe hat am Juli 1901 begonnen. Zu ihr (Rhe traum orene 4 inem *96b. I 411. Zigarette mit äuferer, weit entlang | Nürnberger Feuerlöschgeräthe- & Maschincen- n 92 >Hrittm fer. H. G hâtelain, ¿a 1 Vertretung ind nur beide Gesellschafter acmein!c ° Anstalt Apotheke . Sartor u. Cie.“, Cöln- A ans i fa 1 Ä ichend E u ende bi 2U7 1 7 mne Et Ä _- is L , Pa V.

Ÿ D - . Ÿ n ° t, & c * 5 4j 4e Un Vandeie ter DCeT un fabrif A. G. vorm. Justus Christian Braun, | An Stelle des bisherigen Vertreters i » So li ermädtig Ehrenfeld: | 1 , einactraaene Firma A Funke, Inhaber Kauf-

.? a

L _—— - -—.. =

«E. = _ E >4 s

(TF7 M S

L

Bernhocft, remburg; Bertr todert SGd. 128 £33. Iweiseitiaer Plüsch

Dr. @ liner u. Max Seller it. tob. Will Brock, Dülken 85. 101 317. Rükit ppemit A Die Prokura des Feodor Neels ist erloschen.

L

: i 4 = T T 10 ula ou dio Siena 6 ¡cir y Firma Louis ‘Koch, Halberstadt, Quan UTTDET V3 ). 11138. 14. 8. 1901 Bat.-Anw., Leipzig, zum Vertreter bestellt worden. Nr. 11 273 ofene Handelége sellschaft O. Lenger : Loi&e! Se ellschast ijt ausgelöst und die girma e man Paul Sccger hier rourde heute in A. | dak von dem In _ be Hugo Kirsten, | 15. 101 877. Apparat zum Ausblaïen von Schrists | * 09 9 & Co., Berlin und als Gesellschafter Fabrikant, oschen; h unke Nachf. geändert 1d dom Willi Koch daselbst Proku s Löschungen 5 eda: Ramger e R un 23. Auaust 1901 F A und dem Willi H daselbst Proku 14 (24 iten unt t PTTCITO E > Ati { Hof man L } g . In, 1 ) Vito TLNacI, 2) Frau An1 I A ‘enger; geb. S N 0 an 29. n A R, Düfseldorf, ; »« August 1901. Halberstadt, den 4 Auaust rmundstü> | Leipzig-Reudnit, Heinrichît ) 8, O. 10518. R. Jufolge Verzichts. leme. Dieselbe hat am 3. Mai Gesel begonnen. 5 ee ; Een F E Jenen Landes T im vönialicbes Amtsgericht. Sdrlalicdes Amtägerit i Lianpnre l Ï ‘. Da ¿1 4 , 7 Be 2 Ut nu or Gee lichafîte V Ù Od j€ erliner““, ö s L d J L ° Hi Ï Ci go Kirsten, Ï da E. E A s S E E zu En T annen für ZU it paar R r der eel ter ito Î Jakok b Isaac, «Kaufmann ¡u Cöln, ift dur< Toft E Iberfseld. t N J Herford. Bekanntmachung. . [ Y 0 s à L v  * «Â s Ô Ops ber < el L) / h t 5 U, d á iti In das G ant l T À nt un ÊT $ (T. (5 ets J un (fe Handels: s ister hi! x n j ¿cs j Kneller, (¿êln a. Nd., | I _Iufolge_ rechtskräftigen Urtheils. Nr 11274 offene Handel s<aft Metall- | aus der Gesellschaft ausgeschieden; gleichzeitig ilt S indel8register Abibeilung B. ift

i fulaîtr. : j 17 1901 15 Tol nescbeibe essen Wittwe Euge zeb. Lay, Kaus rau zu Cöln, | getragen: Firma „Institut Mercur Max | 23. August 1901 bei der unter Nr. 335 eia etragen t | ) j S 9050. 17. 8 190L 154. 571 4%2<tel mit dur< Gelatinesheibe | industrie Wilhelm Wolff & Cs op enn und dessen Wittwe Cugente, g enhaber Eauf n Ma | 20. 101 denplatt C E Ia Dei L Pf: i industrie Wilh Kaufmann, Berlin Wilbelm in die Gesellschaft als persönlich haftende Gesell- Salomon“, Elberfeld; Inhaber Kaufmann Max | Herforder Teppichfabrik Korte & Co, Gesell

n iaiic s 4 “a+ e S An E tend tricitäté- ‘Gesellschaft Triberg, ‘G. m. b. H., Verlin, den 2. September 1901. Wolff, 2) Hermann Kandeler. Diese be hat am | \hafterin eingetreten. Zur Vertretung der Gefeil- os n, Elberfel 2a Anaul schaft mit beschränkter Haftung hierselbft e | y dei Triberg. 27. 8. 98 14. 8. 1901 Kaiserlichcs Patcutamt. 20. Dezember 1900 begonnen. saft ist jeder Gesellschafter allein ermächtigt; Elberfeld, der f Amtäaoriht. 1 getragen worden en 28. Au gui 1901.

G rwe Mgr a Ela es x 0:8 Me fe | r 200A 7E f tnît j Königl. Amtsgericht. 13. Dem Kaufmann Alfred Hauber von bier ist Pro- Königliches Amtsgericht. L de Clerca, erli olzumarttstr. 33a. L. 210. 102 651. Halter für Kabel u. \. w T lephon von Huber. [43976 Nr. 11 275 offcne Handelsgesellschaft Alexander | l am 28. August 1901 j i S Dem Kaufmann Alfred Pauder von 5 T ist Pro ron mtôêge 1904. G. 3131 Apparat- Fabr if Petsch, Zwietusch “S Co. Neumann « Co., Berlin und als Gc eli after j unter Nr. 899 bei der offenen Handelégesellsaft Erfurt. E p-- Gou [43570] kura für Be vorgedachte Firma ertheilt w m Tden der- Mag Sodure. Sandellacihee. [43901] SOb. 159202 sten aus Porzeüan. era | vorm. Fr. Welles, Beriia. 13. 9. 98. 2- 2410. andels-Register. 1) Alexander Neumann, Kaufmann, Steg gliß, unter der Firma: „Ungeheuer & Hermes“, Im Handels dregister A. ijt Hei T bei „der unter | gestalt, daf ders Gefdfttfübrer | \ emeins ( aft mit 1) Die Firma „Otto Grunsfeld“ unter Nr. 1021 Samaun, L unbura, Bergît : j L F L. 1 10. S3. 1901 2) Rud olf Schüler, Kaufmaun, Berlin. Die! elbe Cöln: L i L G Nr. 347 verzeicneten L ncn b andel8gesellshaft einem der Leide n f <âftäfübrer die gedadbte Firma f des O L elôre isters A. ift gelò {t

H. 161 | 28. 10311 Ste>lontakte u. \. w. Siemens | Andernach. Bekanntmachung. [43958] | hat am 1. Juli 1901 begonnen. Die Gesellschaft ist auïfgelt. y i Eduard Kühne hier cinge ragen, Rd e E raa 2 E 1901. 2) Die Firma „Dampfziegelei Niederndode- SRe. 159 BerpaZungsfarten mit « m- | & Haléêfe Attien- “Gesellichaft, Berlin. 26. 9. 98 In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute | Nr. 11272 Firma Inlius Bányász Nachf., Der bisherige Gesellschafter Hans Ungeheuer ist | Bertha Karuß, g ch. Kühne, als Gesellschafterin aus- | Herfor @ Auguit 1e leben Gustaf v. Aspern“ in NiederndedEmn elben angelenitem 2 desen ingerung mit- | S. 474 19, S. 1901 unter Nr. 26 die ofene Handelsg-sellschaft unter der | Berlin, Inhaber, Johannes Braband, Kaufmann, alleiniger Inbaber der Firma geschieden ist. Königl de 3 Amtsgericht. und als deren Junhaber der Hauptmann a. L Gustaf

-

-

| 25. 0 docniie auviettes Deb u. \, zw. L Rbein jed. Daniel Puy, Tapisserie & | Berlin. Kal. Amtsgericht, Abtb Abtb. 111?, Esöln. Ersurt, den 27. August 1901. Hersord. _ Bekanntmachung. [43882] v. Aspern daselbft ift unter Nr. 1410 dedselbi n Re-

Clauß, ber trsithal b. Chemniß. | Modchaus“ nit dem Sitze ¿u Andernach ein- Bei Nr. 10 254 (Firma D. Wallach, Berlin). Coesfeld. [43860] Königl ibe s Amt tögeriht. 5. In unser Handelsregister Abth. A. ist zu Nr. gisters cingetragen.

Dl ¿s 13i i: 1901. | getragen Die Firma ist erloschen. Bei der unter Nr. 3 des Handelsregisters Abtb. 4. | Esslingen. N. Amtsgericht Eßlingen. [43871] | Firma S. Brandenbufch - Kaiser, Kaifer' [N 3) Bei der von Nr. 1787 des Gesellschaftsregisters

190. 102571 Vortihtung zun teiniac er! Gelellshafter find: Berlin, deo 28. August 1901. eingetragenen Fitma . Braudenbus<h Kaiser In das Handélöregüter sind beute folgende Kaffecgeschäft_ am 24 August eingetragen : nah Nr. 1411 des Handelsregisters A. übertragenen Brenner n Acetvylenlamt L: U Otto | 1) Selma Daniel, Königliches Amtégericht 1. Abtheilung 90. j sers Ka zu Altenessen mit einer | Einzelfirmen eingetragen wördeu. Die Firma ist in „D. Brandenbusch-Kaiser““ | zirma „Carl Stange“ ift cingetragen: Rudolf