1901 / 209 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Einsicht der Liste der Genoffen ist während | Erzeugnisse, Fabriknummern 1 u. 13, Schußfrist | Vonn. [44289] | schiedenen Größen hergestellt wird, Fabriknummer 2, 1171 und 1172, Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei | kursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Max L ermin v. S. - 5 e X MovgA i a E der Dienststunden des Gerichts Jedermann gestattet. | 3 Jahre, angemeldet am 12. August 1901, Na- In das Musterregister ist eingetragen: 7 plastische Eezeugue ite, Schußfrist 3 Jahre, ange- Jahre, angemeldet am 5. August 1901, Vormittags | heim zu Birnbaum wird zum ae Ties 10 Uhr. November d. Js., Vormttgs. e BeciSari g Mur gf he: Schub, Den 29. August 1901. mittags 4 Uhr 30 Minuten. Nr. 567. Frauz Ant. Mehlem, Steingut- | meldet am 28. August 16 901, Nachmittags 3 E 11 Uhr 55 Min. ernannt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum Amtsgericht Hamburg, den 30. August 1901. fabrifaut in Pirmaseus hat das K. Amtsg ericht Amtsrichter Al bus. Nr. 919. Firma J. G. Houben Sohn Carl | fabrik und E in Bonn, ein ver- | Freiburg, den 28. August 1901. : Nr. 202. Moriß Merkel in Mylau, ein ver- | 1. Oktober 1901. Anmeldefrist bis zum 20. O Otte óRér Jur Boclenbigung: Holste, Gerichtsscreiber. Bicmafens. heute, des Nótsmillags ê4 Ube e Pinne. Bekanntmachung. [44098] in Aachen, Umschlag mit Abbildungen von 16 Mo- | fiegelter Umschlag, enthaltend ein Lingeines Blatt, Gr. Amtsgericht. \{lofsenes Packet mit 27 Mustern tambourierter und | 1901. Erste Gläubigerversammlung am 28. Sep- | [44041] t O eiae ec ieb un Nechtsamvalt In das Genossenschaftsregister für den Amts- denen für SaBa tine, e 10s E E e R gea F nisse Hameln. A. [44242] Mitte Shawls, Dessin Nr. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, | tember 1901, Vormittags 10 Uhr. Allg e- Heer den Nachlaß des weil. Theater-Direktors | Däther in Pirmasens als Konkursverwalter ernannt. gerichtöbezirk Passau ist E die durch Se vom Seele, Be "Séhubfrist 93 Jahre, angemeldet 08 Steingut, Schukfrist 3 Jahre br ry soll Am 24. August 1901, Vormittags 94 Ubr, sind L E 1213, 14: 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, | meiner Prüfungstermin am 26. Oktober 1901, Julius Ritter in Hannover is heute, am Erster Termin ist auf Donnerstag, deu 26. Sep- . Auguit 19 unter der Firma „Bauverein 4 ; E 29 ch

T Flächenerzeugnisse Schub- Vormittags 10 Uhr i C N 2 8 C . [zum hiesigen Musterregister von der Ehefrau de& 259, 26, D f g E 30. August 1901, Nachmittags 124 Uhr, vom Köni tember 1901, und allgemeiner Prüfungstermin auf Passau von Angehörigen der L b. Staats, qu 15 August 1901, Vormittags 10 Uhr 10 Mi- Mani leves E04 uer yder fheilweller Jod Bildhauers Franz Mainzer, Anua, geb. Otto, frist drei Jahre, angemeldet am“ 22. August 1901, Der Gerichtsschreiber 7 eisenbahnen, eingetragene Genoffenschaft mi t D

2 Ext AT E 7 lichen Amtsgerichte Abth. 4A., das Konkurs- Donnuerêtag, den 24. Oktober 1901, jedesmal 5 9 ) Vormittags 11 Uhr 10 Min. des Königlichen Amtsgerichts zu - S : : S beschränkter Haftpflicht“ mit dem Sit in Passau Nr. 920. Firma Gebr. Erasmus in Aachen, | Ausführung und Größe erstrecken, angemeldet am in Hameln, 5 Abbildungen von Modellen von Reichenbach, am 29. August 1901. glich s8gerichts zu Birnbaum verfahren eröffnet. Konkurs verwalter is Herr | Nachmittags 3 Uhr, im Sigungssaale des

Nabmittaas 6 95 Mi Grabdeufmälern bezw. Theilen derfelben, verzeichnet [44059] Konkursverfahren. Rechtsanwalt Poppelb Hannover. Offener Arrest | K. Amtsgerichts Pirmasens anberaumt. Offener i : E oppelbaum in Hannover. Offener Arre 4ITOgETLIS F

errihtete Genossenschaft cingetragen worden. Gegen- siegelt, Flächenmusier, Fabritnummern 2968 E 9: at Amtsgericht, ry s S im Mainzer'shen Geschäftsalbum unter Nr. 64, Königlich Sächsisches Amtsgericht. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Louis | mit Anzei igevilict bis zum 20. Sept Ee N Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis 20. September stand des Unternehmens ift der Erwerb von Grund- 9969, Schuß frist 3 Fahre AGmelnet ant 10 August » S é _| 65A, 65B, 66 und 67, versiegelt, angemeldet und Ruhland. [44240] | Sahn, alleinigen Inhabers der Firma „Louis Anmeldefrist bis zum 20. Oftober 1901. Erste | 1901. Die Anmeldefrist endet mit dem 15. Ok- itücfen und der Bau von Häusern, deren Verwaltung 1901, V Vormittaas Ä R S Bonn. E [44290] | unter Nr. 59 des Musterregisters eingetragen. Fn das Musterregister ift eingetragen worden: Hahn“ zu Düsseldorf, Engrosgeschäft für Ma- Gläubigerversammlung 27. September 1901, tober 1901. j

und Vermiethung an die Genossenschaftsmitglieder. | “Rx. 991. E M. Meyer « Co. in Aachen In das Musterregifter ist eingetragen: Plastishes Erzeugniß. Schußfrist 3 Jahre. Nr. 1. Firma I. Hch. Palme in Ruhland, terialwaaren und Südfrüchte, Alexanberiirane 21 | Vormittags 11 Uhr, im hiesigen Gerichtsgebäude, Pirmaseus, den 29. August 1901.

Der Vorstand zeichnet für die Genofjenschaft in der Ums{lag E Mufteei für Herre enkleideritoffe, bee Nr. 571. Ludwig Wessel, Actiengesellschaft Hameln, den 24. August 1901. 1 versiegeltes Paket mit 3 Mustern für Trinkgefäße, u. 23, wird beute, am 29. August 1901, Mittags 12 Uhr, | Am Cleverthor Nr. 2, Zimmer Nr. 6. Prüfungs- Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts : Weise, daß die beiden Vorstandsmitglieder der Ge- fedelt, Frähenmuster Fabriknummern 12, 594 543, für Porzellan- und Steingutfabrikation in Königliches Amtsgericht. ITE. Fabriknummern 1201—1203, Flächenerzeugnisse, | das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt termin da'eltt:: den 6. November 1961, Vor- (L. S.) Nebinger, Kgl. Sekretär. nossenschaftsfirma ihre Unterschriften beisezen. Die 586, 287 S8B Und “589, Scubfrist 3 Sabre. L Poppelsdorf, ein versiegelter Umschlag, enthaltend | Kaiserslautern. [44252] Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. August 1901, | Dr. Canto hier wird zum Konkursverwalter ernannt. | mittags 10 Uhr. [44042] Konkursverfahren. Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen dur öineldet am 20. August 1901, Rocmititts 11 Uhr durch hn veranshaulichtes Muster, Fabrik-Nr. In das Musterregister ist eingetragen : Nachmittags 5 va Fo Minuten. O Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis zum Hannover, den 30. August 1901. Ueber das Vermögen des Flaschenbierhändlers das in Passau erscheinende Tagesblatt „Donau- 45 Minuten. 1635, Bierseidel, Muster für plastishe Erzeugnisse, 1. unter Nr. 201. Firma G. M. Pfaff, Näh- Ruhland, den 27. August 1901. E Oktober 1901. Erste Gläubigerversammlung am | Gerichtsschreiberei Königlichen Amtsgerichts. 4A. | Friedrih Gustav Ewald ‘in Pirna wird heute, zeitung“ und das in München erscheinende MWochen- Nr. 992. Schußfrist 3 Zahr abre. Diese Form foll auf alle Arten maschinenfabrik in Kaiserslautern, 1 Muster- Königliches Amtsgericht. 26. September 1901, Vormittags 11 Uhr, {43742] „Konkursverfahren. am 30. Auc gust 1901, Nachmittags 123 Ubr, das blatt „Der Eisenbahner“ unter der Firma der Ge- Aachen, Umschlag mit 5 Mustern für L Herrenkleider- von Erzeugnissen der feramishen Branche Verwen- zeihnung, bestimmt zur Verzierung von Pfaff-Näh- Triberg. [44251] fowie allgemeiner Prüfungs termin am 17, Oktober Ueber das

A S | ; L E Vermögen des Kaufmanns Eduard Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr nossenschaft und sind, wenn sie „Dou der Vorstand- stoffe, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 3 338/6, 1901, und Ds Le Ae am 30. August maschinen-2 Oberthbeilen, offen, Flächenmuster, Fabrik- _In das Musterregister wurde heute zu O.-Z. 86 E A R Dor dem _ unter- | Wieling zu S ället nigen Inhabers der Firma Kaufmann NRedo in Pirna. Anmeldefrist bis zum schaft ausgehen, von den beiden Borstands zmitgl liedern, 550, 549, 548 L 547, Schußfrist : 3 Fahre, ns Yormi tags Dr 19 Micuinuften. Nr. 47, Schußfrist 15 Jahre, angemeldet ATE eingetragen : Firma Karl Josef Dold Uhrenfabrik zeichne en ert ’te, Kaiser ilhelmstraße Nr. 12; Gebr. Wieling Nachf. zu Harkorten bei Haspe, 21 September 1901. Wahltermin am 28. Sep-

En fe pan Bts rath ausgehen, vom Vor- | «emeldet am 23. August 1901, ‘Vormittags 10 Uhr Königliches Amtsgericht, Abth. 2, Voun. 19, August 1901, Vormittags 113 Uhr. in Schönwald, 1 offenes Kuvert, enthaltend Zimmer Nr. 7. 9. 9 / wird heute, am 26. August 1901, Nachmittags 5 Uhr tember 1901, Vorm. 9 Uhr. Prüfungstermin sißenden deéfelben oder dessen Stellvertreter zl | 40 Minuten. Coburg. [44238] unter Nr. 202. Firma Gebrüder Gienanth, a. die Muster von 29 Ührenzeichnungen, Fabr.- M, et 2 Zugue, L 50 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet und der | am 19. Oftober 1901, Vorm. 9 Uhr. Offener unterzeichnen. Die Haftsumme ift auf 60 M. festge: | r. 923. Firma J. J. Meyendresch in | In das hiesige Musterregister ist eingetragen: Eisenhütteuwerke, Hochstein, 1 versiegeltes Packet Nrn. 832—845, 850—862, 864, 865 für plastische Er- A Königliches Amtsgericht. Rechtsanwalt P. Wolfgang Schul in Haspe zum Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10. September 1901. seßt für jeden Geschäftsantheil. Die höchste Zahl Aachen, Paet mit 6 Modellen für Nadel- Nr. 314. Firma Heenhayn «& Puff, Coburg. mit 33 photographischen Abbildungen von Ge N- zeugnisse, b. die Rückwandzeichnung zu einem Nickel- | [44038] Konkursverfahren. Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find Das Königl. Sächs. Amtsgericht Pirna. der Geschäftsantheile, auf an es en fich verpackungen, versiegelt, Muster für plastische Er- | Zwei Korb-Bonbonnièren mit Kartoneinsäßen mit ständen aus Cisenguß, plastishe Erzeugnisse, Fabrik- wetter, Fabr.-Nr. 1 für Flächenerzeugnisse, Schuß- Veber das Vermögen des abwesenden Kaufmauns | bis zum 10. Oktober 1901 bei d em Gerichte anzu- | [44073 Konkursverfahren. betheiligen kann, beträgt zehn. Die derzeitigen Bor- zeu nisse, Fabriknummern 38, 39, 40, 41, 42 u. 43, umgelegten Kartonrändern, gekennzeihnet dur die | Nrn. 1974, 1973, 1824, 2026, 1822, 1826, 1975, frist 3 Jahre, angemeldet am 29. August 1901, Marcus Rottenstreich, alleinigen Inhabers der | melden. Es finden vor dem hiesigen Amts gerichte Ueber das Vermögen des Kaufmanns Niels standsmitglieder sind: Y)_ Josef Ernst, Stations- | Sdußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. August 1901, | Nummern 3807/10] und 3068/1, Muster plastischer | 1972, 1979, 1977, 1976, 1980, 1978, 1664/1418, Vorm. 114 Uhr. Firma Rotteustreich «& Lipper zu Essen mit | statt: die erste Gläubigerversammlung am 20. Sep- | Madsen Petersen in Osterlinnet ist heute das gehille M M9 Josef Waginger, Stations- Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre. Angemeldet am 1202, 1203, 1067, 1064, 1204, 1070, 1062, 1063, Triberg, 30. August 1901. Zweigniederlassung in Wanne, is durch Beschluß tember 1901, Vormittags 10 Uhr, der Termin Konkursverfahren eröffnet. Der Gemeindevorsteher gehilfe in Passau. Die Einsicht der Liste der Ge- Nr. 924. Firma Schwamborn & Classen in | 23. August 1901, Vormittags 112 Uhr. 1068, 1061, 1069, 1060, 1066, 1059, 1058, 1065, Großh. Bad. Amtsgericht. vom heutigen Tage der Konkurs eröffnet. Der n Prüfung der angemeldeten Forderungen am | Henningsen in Jels ist zum Konkursverwalter er- nossen ist während “der Dienststunden des Gerichts Aachen, Umschlag mit 16 Mustern für Herren- Coburg, ‘den 28. August 1901. 1071, 1417, 1668, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Werdau. S S R [43852] Kaufmann Nobert Schulte zu Essen ist zum Kon- November 1901, Vormittags 10 Uhr. | nannt. Koukursforderungën find bis zum 14. Oktober Fevem s 28. August 1901. kleiderstoffe, ve siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Herzogl. S. Amtsgericht. T. m August 1901, Vorm. 9s Uhr. L j In das Musterregister ist eingetragen worden : fursve rwalter_ ernannt. Offener Arrest und An- | D Der offene Arrest ift erlassen, E Frist zur Anzeige | 1901 anzumelden. Erste Gläubigerversammlung am Paffau, den 28 Kal. A 8 [mtsgericht. 64, 65, 80, 81, 8 82, 150, 814, 815, 816, 817, 818, Crimmitschau. G A [44235] I E Amtsgericht. 1901 Nr. 34. Firma August Köhn Sen. in e 10e E Gi g eet bis | läuft mit A 20. September 1 904 ab. 20, September 1901, Vormittags £9 Uhr, 819, 820, 850, 851 und 852, Schußfrist 3 Jahre, íIn das Musterregister iît eingetragen : ; K. Amtt gerid Leubnitz, ein versiegelter Ümschlag mit 2 Mustern | September rite äubigerversammlung öniglihes Amts gericht zu Haspe. und allgemeiner Prüfungstermin am SS. Oktober P asSau. Bekanntmachung. [44097] angeme [det am 26. August 1901, Mittags 12 Ubr. Nr. 262. Firma E. O O. Zöffel in Crimmitschau, Markneukirchen. 44250] für Gheviot- Stoffe, Fabriknummern 1085, 1086, Ma September 1901, Vormittags 10 Uhr. [44045] Konkursverfahren. 1901, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest Für die ausgeschiedenen Josef Goß, Schmied in | Nr. 925. Firma Tuchfabrik Aacheu vorm. | ein Umschlag mit 21 Stück Cheviot- und Kamm-| F hiesigen Musterregister ist eingetragen Tia: Flächenerzeugniß, Schußfrist drei Jahre, angemeldet Prüfungstermin 18. Oftober 1901, Vor- | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Georg | mit Anzeigefrist bis 14. Oktober 1901. St. Salvator, und Jakob è Loipersberger, Gütler in Süsfind «& Sternau Actiengesellschaft in garnstoff - Mustern, ofen, Fabriknummern 1000, Bei Nr. 106. Die Firma Seendorf & Co. am 7. August 1901, 3 Uhr Nachmittags. mittags 10 Uhr, vor dem Königl. Amtsgericht, Nielsen in Heiligenhafen wird aus Zahlungs Rödding, den 30. August 1901. St. Salvator, wurden Kögl, Franz, Bauer in | Aachen, Umschlag mit 4 Mustern für Herren- | 1100, 1200, 1300, 1400, 1500, 1600, 1700, 1800, in MIEIL R then hat für die unter Nr. 106 Werdau, den 31. August 1901. Lindenallee Nr tr. 74, Zimmer 6, hierselbst. unfähigkeit heute, am 29. August 1901, Nachmittags Königliches Amtsgericht. Hasl[reut, und Josef Simmet, Gütler in Bergham, kleiderstoffe, versiegelt, Flächenmuster, mer 1900, 2000, 2100, 2200, 2300, 2400, 2500, 2600, eingetragenen 1 Dußend Kolophoniumhülsen- Muster Königliches Amtsgericht. Effen, 30. August 1901. br, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: | [44054] Bekanntmachung. Q. den Vorstand des Darlchenskasseuvereins | 275, 284, 285 u. 7026, Schußfrist Jahr, an- | 2700, 2800, 2900 und 3100, Flächenmuster, Schuß- die Verlängerung der Schutzfrist um weitere 7 Jahre Gz Mergenthal, ssierer E Schäferhoff in Heiligenbafen. Ueber das Vermögen der Firma Johanu Salvator, eingetragene Genoffenschaft mit gemeldet am 28. August 1901, eute 5 Uhr. | frist 3 Jahre, angemeldet am 20. August 1901, | angemeldet. \ Schi 6-N : t Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. ener A reit Anzeigefrist bis zum 1. Oktober | Künzel in Selb sowie über das Privatvermögen Sibescräukier Haftpflicht in St. Salvator Aachen, den 1. September 1901. Í Nachmittags 6 Ubr. N Markneukirchen, den 23. Auguît 1901. S hi egi cer [44257] s 1901. nmeldef bis zum 6. eat 1901. | des Zimmermeisters und Holzhäudlers Georg gewählt. Königliches Amtsgericht. Ds Nr. 263. Firma Walter Stof in Leitelshain, Königli iches Amtsgericht. Malchow. [44269] | Ueber den Nachlaß des am 11. Oktober 1900 ver- | Stite : ammlung am 18S, September | Künzel in Selb ist am 30. August 1901, Vor- N R, Den 2 Aug S Altenburs, [44243] | U Umschlag mit 14 Stück Kammgarnstoffmustern, Merzig. E [44237 In das Schiffs-Register des i laaibnctat Amts- | storbenen Bergarbeiters, Hausbefizers in EOO " Bocmitiags 10 Uhr. Prüfungstermin | mittags 11 Uhr, der Konkurs eröffnet worden. Kon- Kgl. Amtsgericht. In das Musterregister ist eingetragen: Nr. 119. | M Fabriknummern 1050 (1 bis 14), Flächen- | Jn das Musterregister ist eingetragen worden ‘bei gerichts ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage | Weinhändlers Louis Abel Tait in Freiberg am 20. November 1901, Vormittags 10 Uhr. furêverwalter : K. Gerichtêvollzieher Johann Adalbert Schmiegel. [44099] | Schloffer Nichard Sleiuändt in Altenburg, uster, S Jahre, angemeldet am 26. August | Nx. 113 Band 1: Firma Villeroy u. Boh in heute unter Nr. 8 eingetragen : ; wird beute, am 30. August 1901, Nachmittags 54 Uhr Heiligenhafen, den 29. August 1901. Mähler in Selb. ener Arrest mit Anzeigefrist In unser Genossenschaftsregister ift heute bei der | 1 Modell zu einem Zigarren - Wickelform - Oeffner 1901, Vormittags #10 Uhr Mettlach hat für die unter Nr. 113 eingetragenen Spalte 3: Friederike, Aihungs8nummer 49. / das Konkurs verfahren eröffnet. Konkurs sverwalte E Königliches Amtsgericht. bis 24. Oktober 1901. Anmelde S bis zum 31. Dk- unter Nr. 1 eingetragenen Genossenschaft: „Molkerei- „Probat“, offen, Fabriknummer 1, Mustér für Crimmitschau, am 31. August 1901. Muster für Bodenbeläge und Wandbekleidung die Spalte 4: Kanalkahn, eichener Stevenkahn mit | Derr Prozeßagent Clemens Merk el bier. Anmelde- | [44037] _ Konkursverfahren. tober 1901 einschließli. Críte laut 'igerversamm- Genossenschaft, eingetragene Genossenschaft | plastische Erzeugnisse, mit Schußfrist von 3 Jahren Königliches Amtsgericht. Duo der Schußfrist bis auf drei Jahre fiefernem Boden. srisl bis zum 8. Oktober 1901. Wahltermin am leber das Vermögen der Maschinenfabrik | lung: 19, September 1901, Vormittags

Firma Grüneberg «& Cie. in

Hi

mit unbeschränkter Haftpflicht zu Leiperode“ | angemeldet am 27. August 1901, Vormittags Detmold. S [43853] | angemelde Spalte 5: 196 Tonnen = 196000 kg. __ BEe. September 1901, Vormittags 9 Uhr. | J. Jefsfeu Nachfolger, Carl Frauz Neumann, 9 Uhr. „Allgemeiner Prüfungstermin : Samêtag, eingetragen worden, daß der Landwirth Heinrich 1124 Uhr. i In unser Musterregister ist eingetragen : Merzig, den 19. August 1901. Spalte 6: 1901, Grabow i. M. von der Schiffs- Prüfungstermin am 22. Oktober 1901, E Commanditgesellschaft in Wittkiel ist am den 16, November 1901, Vormittags 9 Uhr. Speckmann zu Murkingen aus bem Vorstande aus- Altenburg, den 31. August 1901. Nx. 286: Gebr. Klingenberg in Detmold, Königliches Amtsgericht. bauerin Auguste Hinzmann. mittags 9 Uhr. _Offener Arrest mit Anzei 30. August 1901, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- Selb, 30. August 1901. s i E geschieden und an seine Stelle der Landwirth August Herzogliches Amtsgericht. Abtb. 1. offener Briefumschlag mit 50 Mustern lithogravhischer Mittweida. [44248] Spalte Er Malchow i. M. pflicht bis zum 24- September 1901. verfahren : eröffnet. RVerwalter : _Kaufi ann Oluf ) Le des A. Amtsgerich ts Selb. Bauling zu Mur fingen in den Vorstand gewählt By Erzeugnisse, Fabrik-Nrn. 10675, 10677, 10925, 11027, Fn vas biesige Musterregister ift beute eingetragen L: Spyhpalte 8: Schiffer Frißz Praefcke, Malchow Königlich Sächsisches Am 8gericht, Abth. T, Bentien n Kappeln ¿ Anmeldefrist, offener Arrest (E. S.) Habn, stellv. Gerichts\fchreiber. worden ist. Ballenstedt. [43214] | 11031, 11055, 11147, 11151, 11159, 11189, 11393, | worden: : i E . M, allein, Kauf. s L zu Freiberg. mit Anzeigefrist bis zum 26. September 1901. Erste | [44258] Bekanntmachung. Schmiegel, den 26. August 1901. In das Musterregister ist heute eingetragen worden: | 11422, 11452, 11453, 11454, 11455, 11456, 11457, Nr. 88 und 89, Firma I. G. Rüdiger & Malchow, den 29. August 1901. [44076] Konkursverfahren. Gläubigerversammlung am 26. September 1901, Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. Svalte 1: 173. 11458, 11459, 11460, 11468, 11469, 11470, 11473, | Söhne in Mittweida, 1 Packet mit 28 Murter Großhberzoglihes Amtsgericht. Ueber den Nachlaß des am 15. Juni 1901 in Mittags 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | Das K. Amtsgericht Spe yer hat heute, Bor Weinsberg. [44101] Spalte 2: Mägdesprunger Eisenhüttenwerk, 11486, 11490, 11491, 11493, 11494, 11495, 11498, | als 10 Mustern von Zephir-Charlotte : Nr. $51 bis T Hagen verstorbenen Kalkbreunerecibefizers Wil- 2 24. Oktober 1901, Vormittags 11 Uhr. | mittags 104 Uhr, über das Vermögen des Johann K. Amtsgericht Weinsberg M S vorm. T. Wenzel zu Mägde- 11499, 11502, 11506, 11507, 11510, 11511, 11512, | 860, 7 Mustern von Zephir-A Nargarethe Nr. 871 Konkurse helm Dahlmann aus, Gesefe wird heute, am Kappeln, den 30. August 1901. E Burkart, Bauunternehmer, in Den Reds: m G nosfsensdafts ;regist er Band T Blatt 22 sprung. ee : 1 11513, 11514, 11515, 11: SLT, T 920, 115: , 11522, bis B77. uRb Muïtern von Zevhbir-Sufanne * 1. August 1901, Bormittags 10 Ubr 25 Minuten, G Königliches Amtsgericht. Abth. 2 i wohnhaft, den Konkurs eröffnet und den Nechts Nr. 17 : be j be R Tie D rl h 6- Spalte 3: Dee 26. August 1901, Vorm. 11 Uhr | 11523, 11524, 11525, 11: 526, Fläche erzeugnis)e, | Nr. 881 bis 891, 1 Paket mit 10 Mustern Zephir- [43519] Bekanntmachung. das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : E Gutmann, als Gerichtsschreiber. | konsulenten Friedri Dickerhof dahier zum Konkurs Ir. 1/ wurde euie i der Firma : Darlehens 40 Min. Schutzfrist drei Jahre, angemeldet am 21. August | Hildegard Nr. 901, Zephir-Elisabeth Nr. 911 Ueber den Naclaß des verstorbenen Kaufmanns Rechtsanwalt Dunker in Lippstadt. Anmeldefrist | [44046] W. Pro genu? Leutkirch. verwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigefrist 0 R s e Spalte 4: Ein versiegelter Brief uns] ag, en! 1901, Vormittags 10,45 Uhr. Zepb E Caecilie Nr. 92 Zephir- Helene Nr. 931, Wilhelm Lindemanu zu Rethem a. Aller ist E bis 28. September 1901. Wahltermin am 10. Ok- Ueber bas Vermögen des Josef Bischof, Wirth- | bis 23. September 1901, Ende der Anmeldefrist : der Genarélvecfann mlt 2 Gaan 99. Soul 1001 wude baltend folgende 43 Abbildungen L von Kunstgegen- | Detmold, _21. August L, Zephir-Anna Nr. 941, Zepbir- Gdith Nr. 951, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | ver 1901, Vormittags 11 Uhr. Prüfungs- | schaftsführers in Gebrazhofen, orirde heite, 4 16, Noveuee IL9 T UES TOULT eines etwaigen für das aus getrete ne “Vorstands mitglied d Michael standen : ) chre Dze g BET- 6935, 9) Schr cibz tg rürstliches Amtsgericht. Bephir Vie ‘ette , Ir. 961, EPReeS H can Nr. 971, Verwalter : Gerichts-Sefre tär Fiene bierselbst. ŒFríte Au am 10. Oktober LOOL, Vormittags Borm. 101 Uhr, der Ko0o1 nkurs eroffnet. Verwalter : Bestel n Verw R LLEOS zur Z3efchlußzfa nung übe T Ee Jakcb, Gemeinderath in Geddelsba, Frie drich | Nr. 6539, 3) Scbreibzeug Nr. 6540, 4) Schreibzeug | Durlach. [44253] | Zepbir-Milla Nr. 981, Zevhir-Else Nr. 991, beide Gläubigerversammlung: 10. September d. Js.,| „*- lhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | Bezirksnotar Gottshick in Weingarten. Offener | © Geltung Ques Se iubigeraus [Qusses und eintretenden Ge dir er Bay Si Geddelsbad E in den V rítand | Nr. 6541, nit Onyxrplatte Nr 6542, In das Musterregister ist eingetrag verschlossen, Flächenerzeugnisse, Sch1 frist drei Jahre, Vormittags A0 Uhr, Anmeldefrist: bis zum zum 5. Dftober 1901. Arrest und Anmeldefrist: 28. September 1901. | Falls über die in Z 132 der K O. bezeichneten i Gege n gewählt. : I “pu, e O I L a) TIG mit er Platte Nr. 6543, 7) Ständer Bei Nr. 14. Firma Maschineufabrik Gribner | angemeldet am 24. August 1901, Vorm. {12 Uhr. %. September d. Is. Prüfungstermin: 11. Ofk- Geseke, 31. August 1901 Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin: stände: 28. September 1901, | sowie Prüfungs or Noah 1901 lampe 9/6543, Nr. 6: 8) Tisch mit Onyxplatte Me RT E N in Ritt hat für das unter Mittweida, am 27. August 1901 2 tober d. Js., Vormittags 10 Uhr. Offener L E eun, 9, Oktober 1901, Vorm. 10 Uhr. termin: 14, “g 1901, jeweils Vor rius Oberamtsrichter el. 5 Ständ 1a n Y “mit voller Paite Ar, 008, f Nr. R a ene Musi „Zeichnung für Theile tönigliches Amtsgericht Arre st und Anzeigepfliht: bis zum 10. September als Gerichtss{chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Den 31. August 1901. mittags 9 Uhr, im Sitßungsfaale des K. Amts 10) Standerlampe Vir. 6: b 2A N 1) mit INVT eines Gestells“ d ; eru

2 : 14 die Verlär ahéruna der Schußfrist um Mittweida. [44249] Js. : [43763] Bekanntmachung. i Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts: Ha ug. jerichts dahter. S a e 1001 O oa [44100] imitiert „Nr. 6948, D yago L weitere 3 Jahre angemeldet. In | das Musterregister ist heute eingetragen worden: Ahlden, 28. August 1901. Ueber das Vermögen der verwittweten Frau | [44075] Konkursverfahren. Es “K. Amts pte ffel kern

Si S L. eniaescoreqlter- Band L Nlatt 79 ie E, L I Sre 2 I Durlach, 31. August 1901. Nr. 90. Firma Paul Wagner i in 1 Mittweida. Gerichtsschreiberei Königl. Amtsgerichts. Hausbefitzerin Marcianna Makowski, geb. | Ueber das Vermögen des Bauunternehme K. Amtsgerichts E, i MEROY E R d m I L T Les L A Gr. Amtsgericht. Packet s je 1 Muster von Reform-Nabelbinden [44066] Konkursverfahren. Mitiag: S E it am 30. August 1901, | Hermann EUNRELMERY, Manebach, wird heute M M, ue S i Wi E d L G Fitma Gentrifugen L Nr e trr r E [43850] | m nit estem Nabelfleckhen, Reform-Windeltuch und In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des R G2 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Der- u . Augusl 1201, Zan mittags 9 E On bad einge e ui be Ger s ralversame hi hain 19) War f t Nr. 6 de 90) Bani aîc e Nr. E 2 In das Musterregister ift eingetragen worden : Reform Seifläppchen für Säuglinge, verschlossen, am 25. März 1901 zu Bahn verstorbenen Mühlen w aile Kaufmann Jultus Holm in Graudenz. An furêve! räffn S

N c . av Ao ry d b 5 I 9911 c n arl On LtA 20. Januar 1901 wurde , daz die 21) Standerlampenz1

) î _— bil G S c: : » 9 d frift 3. ne 1 Fri Ul Sukitanor i E E Nr. 16. Ofen- und Tlaeananrenfadetdati acenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre. An befizers Wilhelm Langenfeldt daselbst ist zur | Ide bis ber 1901. Erste Gläubiger vor Genossenschaft nt mebr dur Aus- | absGneider Nr. 6566 TIW oa] O ara 1 WENER Briet_ zu E berswalde, 7 Modelle, un emeldet am 29. Augu ist 1901, Vorm. 110 Ubr. Abnabme der S{lußre{bnung des

are Q E S BRES TIEA RUERRE 4E T E AR R T O O F e R p AOE S O D P C T Mr I Ap O O

des B

r. E 4 e

m C

P E S E D Mp

t i

Es

Î

T

M T R

a

cktänt »rl 711 ant

i4

1402 Bekanntmachung. Fonfurs Nablaiz des Oelmüllers V F % 191 ))

UDIT L As

f

Mario 1

M C LV 4 | Wild in Weißach, Gd

N a b bh

k “gh

als

2 e L me

E

Norwaltera | versammlung den 585. Oktober 1901, Vor- | Offener Arrest und Anmeldu zen bis 15. Oftober ) schal Mi ] 1 G i K Ei Verwalters, mittags 11 Uhr. A meiner Pr rüfu ¿termi Pyr f “D Septe t 1901, E E T E "H S Mr, ¿ } zwar d u zalen, eins für Jardinieren 2 rida, am 30. August 1901 zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß AUYeIeier l ermin } 19 er min =. S mber , » At ako t Ss Saon fallo D4\ Md Ny : J c E L ot war S A, l Bl L l ardinteren, ittwe1 , i g ' DUN( : dungen gegen das T) 9 c L j L 4 r R E eitung olgen tollen. 24) Ry cha e n D) AI@ale gr eins für Ampeln, ‘eins ic Va linen ¿vfe und eins für (eônialiches Amtsgericht verzeichniß der bei der Vertheilung zu berücksichti- den 16. ¿ovember 1901, Vormittags 11 Uhr, Vormittags 10 Uhr.

14

Î j |1 «L Ï O: i u 21 s R, is Le h E E A z Mr cer: 5 zimmer Nr. 13. Offener Arres it Anmeldefrist | termin c : | 1901. Wabl y 7 Meme MO E o De (071 "49 Maarrenabldades Ae ou nenvasen, plastishe Erzeugnisse, Katalognummern | Neusalz. [44236] genden Forderungen und zur Beschlußfassung der | F l Arrest mit Anmeldefrist | termin 25. Oktober 1 901, Vormittags 10 Uhr. | A DULUTILLOLULTL «4 L Le UG Ir é L, G1 LL L T „Le 5 | Ï | | | |

1 41 L L »

L e

N «Ali

1+

But Ps bie

Va zie Y

Î D) » 1 Ss N o o

E A riobefdnberer Ne. 6573 Mneider r. 6 93 bußfrist zwei Jahre, angemeldet am In das Musterregister ist eingetragen Gläubiger über die niht verwerthbaren Vermögens- bi 4A Dee F 1901 S Geri l. Amts tägeridt wu Liebenstein, nes ee. Vorm. D eye,

Wesel. Bekanntmachung. [44102] | 57 Isa Nr 657% 29) Middl Nr R576 j Au 1901, Vormittags 107 Ubr Nr. 10L. Eisenhütten und ‘Gmalilieweer stückde der Schlußtermin auf den 17. September | 5, Be DERL Den E 0 Gznial Tee Ta. xa Herzogthum Gotha. Uta E i bol S Ati Dur Beschluß der Generalverjammlung de ai Ada 4 q V s D R E déroivalde. den 19. Aug uft 1901 (W. von Krause) in Neusalz a. O., 6 ofene 1901, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Cr 5 CTICHISIMTCEIDCET Dee mglihen Amtsgerichts. x old l

Molkerci Genossenschaft Drevenack-Peddeu- | /:) # ale e o S R, Me AKAA Königliches Amtsgericht. Nußter für Oefen (plastische Erzeugnisse), Fabrik Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 2, bestimmt. [44061] Konkursverfahren. ; l 1406 Konkursverfahren.

berg cingetragene Genossenschaft mit unbe- | 2 F. , 6 O i S Mee M. M Frfsart. [44239] | nummern Fig ev. Nrn. 9, a Ep. Nrn. T : Bahn, den 25. Auguît 1901. „Ueber das Vermögen der Hotelpächterin Maria lel er das Vermögen der Kaufmanusfrau Elise

schränkter Haftpflicht zu Peddenberg vom | 2g; ties Cos - p! R R C O In das Musi ister zetragen | 17, 18 resp. Nra. 1, 22 resp. Nübezabl Nrn. 1, E . Wendlandt, Bliemel zu Mlue uguft 1901, N Hotel Ann Ne f wird Kobath, geb. ‘Gettkandt, in Lyuck, Inhaberin der | 1901, Nam

10. Auguît 1301 it das Stakut gean? 11) trei i E S - offenc Dandeisaeteait H ev. Rübezabl Nr. 4 r Si } Iabre, an Serichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. En am 29. August 1901, Nachmittags 4,50 Uhr ma Herrmann Hartungs Erben, i! m 119 5 l

I rft t rp

E a h,

e *

Je “eilte

Tegernsee.

4

4 A

LUgun des am

N blat

Der Gegenstan

Ì I | Q E i $1 erstorbenen ehemaligen Hoteliers ano Des LNTETNCZIICNE L E _ILUN" 1 bichueider Ne. G 43) Etaa Nr. G58 î in Erfurt: a. 1 Muster eines Klel t u Vormittags 8 Uhr. 14027 Konkursverfahren. L T IIS “d 1 qud E EUSIS 29. ugut 1 901, Peittags 12 Udr l : Karl Wörnle hier Antr

berwe erthung auf gemeinschaftliche ¿chnung un ate k T, Grreunt eits - Kastens für Postkarten mit natürlichen Neusalz a. D. - de 1 29. August 1901 lleber das Vermögen 1) der Firma Courier | $1 os s E M 1 VEEIILSSEN ELUIIIN TONLUTSDETIDALLET 1L LET VLCCHL. | PNCYers WEN! Tlunger den Xonlul

( fabr wor don 4+ A n po a Don Al Tan Li s D 5 ¿ Lo E A 0) M ils

j 1 - - é ck Konkursforderungen sind bis zu i tober 1‘ mwalt Czvaan von

E A R E v U î pali 5 bugf ist 3 Iabre Blumen, b. 2 Muster für neue Blumenduft-Poft Ks es Amtsgericht | Fahrradwerke Spics «& Co. in Varmen, P orderungen atn E E ut Gzvgan von Ey ad

E io e Gebt a en 27. 2 ugust 1 l farten mit aufgeflebten Schmetterlingen, die ic in Nordhansen. [44246] 2) des Fabrikanten Friedrich Spies Fabrik | f5lußfau ing über die Beibehaltung des ernannten E a int kia «ude 1 Sbéahor 1001 cxctnelhon

erner il an De G oIDITLQS ZPUAI Gertoalidhes S richt. ie Hö! tegen laîfen und dann plaitick@ er]œweinen In unser Musterregister ist cingetragen patentierter Apparate uud Maschinen As E s E E a # T A il R LLO S i CaLel

chüring zu revenack der Landwirth Wilbelm V : ¿lterfarten Muster annenduft-Pof ; Barmen ist heute, am 30. August 1901, Nach- | 22 vie Wabl eines anderer ELIDULLSSE e | Erste Glaudigerver img am 23. September Glas L L e N E FLLATICI l nendufl- P01 Nr. 60. „Kaufmann Alfred Megner zu Nord- s E a Dey uit „a)- Ses die Bestelluna eines Gläubigerausshusses un 1901, Vormitta 10 Ubr, allgemeiner I “Wes 4 den M Auau S R Bergheim, Erst. 44254] | farten Serie ver]@lo}en; zu 3. plasli\ckes Wr hausen, 39 Muîter von Ansichts postkarten, ver- mittags 124 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet Ma Aloe b n R gs - augemelner F

Ci, L & ¿UQuii M

da D utorrs ust

. 4 intr Falls über die in 2 de onkurs- | fun namSs2 In das Muñîterr r ist eingetragen zeugniß, zu b. und c. Flachenerzeugnt}e Quit | fiegelt, Flä eugnifse, 3 ZaHre an- worden. Berwalter : Rechtsanwalt iebe in | eulrelenden . Y Wu : G L nit L, Oftober 1901, gee Ne v4 D À

E O O SOEROEE O O O O EE D D E E E iee D O D R Ew

y ¿ n g S A ZIiCi r i ¿eibnet en Ks gen do uf A 10 Uh: r Do D M A i L “fn A L

| çirma Rheinische Linoleumwerke } Jaht mgemeldet am 21. August 1: Vor- | gemeldet lugust 1 Normittaal Barmen. Anmeldefrist bis 17. Oktober 1901. | 90ung L Û - hr, vor dem Hiesigen K en AmtSgeric ZBahl eine nder erwalters

| Bedburg I : Bedburg, ein neues Flächenmuster | mittags 1 Dr Nr. 6 Firma Eduard Bracß daselbs, Ab rite Gläubigerversammlung am 25. September Prüfung o Vormittags 10 Uhr, und zur | Zimmer ®2r ellung cines Gläubi l für Wandbel ¡ (Lincrusta-Relief-Tapete) în Königliches Amtsgericht Erfurt. ildung eines Modells für Glasfla schen zu }, d 1901, Prüfungstermin am 7. November | 5g

der angemeldeten Forderungen au nl Ly, den 29. August I. in $ S4 s K M uster-Register. el versie: a5 S uo ete O - ei bnet mit M Falkenstein, Vogtl, [44247 und L Liter Jul alt, ofen, pl eugniß,

¿tisches Grzeugniß, 1901, beide Nachmittags 4 Uhr, im Sigzungs- D DAAERE, deten G cite Term 10 uhr, A ibn, QUELE A A, f Samstag, 25. September, 1901, Vorm. In das biesige Must angemeldet 30 August 1901 saal 1. Allen Personen, welche eine zur Konkurs ; er E R aa Dis un anberaumt als Weich eiG)TeIVeT Ves niglichen Amtsgerichts 10 Uhr, Prüfungstermi Montag, 20, Ja-

; ie ai - R I Se A T S N y P'AR viele E O he O ae “aiv ] en, e smasse gehörige | ; »02, V O i Geschitts- ndis{hen Muster werden unter | angemeldet am tuli 19 tormittags 10 Uhr Nr. 134. Firina Herm. Zchädlich F ‘Reni Vormittags 11 Uhr 45 Minuten nasse gehörige Sache in Besiy haben oder zur L A N : (44068] Bekanntmachung. ne, S 2, Vorm 10 Uhr, l Ä Ï L ) LILUL E i

R ti veröffentlicht.) U Minute: i j : in Grünbach, ein versiegeltes Packet mit 19 Mustern s 3 Kaufmann Alfred Metzner iu Nord- Le êmaîie iers huldig sind, wird aufgegeben, shuldia u vird aufaeaecben, nidts an den Ge- Uebe 1s Vermögen des Schuhwaareunhaändlers ad-Tölz, 30 Âu uft 1001 R Bei Nr. I die | sterregister Aunter | für Kongreß;stoffe, je in allen Breiten, Flächen 1 Muster von Ansfichtspostkarten, versiegelt, : an den Gc s{uldn er zu verabfolgen oder zu | neins{buldner zu verabfolgen oder z eisten, au Bruno Bieber in Marienwerder ist heute, am Gericbtsf E s D Watten N Nr 9 für die irma : Rheinische Linoleumwerke | erzeuanisse, Geschäftänummern : 943 5, 947, enerzeuanisse, Schutfrist 3 Iabre, angemeldet leisten, auch die Verpfli htung auferlegt, von dem je y as Normittaas 10! Ubr. das Konkurs ! ( des Amtsgerihts.

(Ti A s Y pril p n D = Zuguit L Li L, VUo Al 11

ina l l ] (HENCI i | Ii Tae ls wah won lat uin - 1 Verpflichtung auferlegt, von den er Sache y E i 9 Ss ck

M. M G E « Uach E Aftiengesell schaft ¡u Bedburg, ein 948 949 ry 2 9563, ! H i 955 C )56 957, 1 31. August 1901, Vormittags 11 Ubr 30 Minuten. Besitze der S de Sa von en „GOTSETUnge: n, [ur und ann d -Marheris nor B wid, Bs “F 44 erfabren eroffnet uSeriwailet Kaufmann Ernit g chn it U

n 2 L b - . Ÿ b S . M A E IWCICDe ( 116 c “e ADAaAcIO ( n an P S E 5 V D hs i L B T m od 1 V7

A Meyer & Co. E E Epe ragene SchQuUP! ¿hren ist durch am |( 960, 961 2 und 963 zutzfri Jahre, Nordhausen, den 31. August 1901 p [c „lle aus der Sache abge)onderte Befriedigu! e aba esonterte Befriediauna in Ansvrub nebmen tebert in irienwerdert ner Arreît und An- (44€ L Ad,

¡G Tuchmujliern fur Perreniieider!tone, | 4, Juli 1901 erfolgte Etntragung auf weitere © Jahre | angemeldet am August 1901, #5 Uhr Nachmittags Königl. Amtégeriht. Abth. 2 in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum ote Konf erwalter Es cene 1 N Ar 1 zeigefrist bis zum 10. Oftober 1901 einschließlih ir. 11 (45. U 18 Vermögen der Firma

nmu Fabrifkn n 15 verlängert worden "Datlendein. um 21. Auaust 1901. Reichenbach, Schles [44245] 20. September 1901 Anzeige zu machen “mvs A mh e ga E Es M - Gläubigerversammluna am 30. September | B. Duffner & Pfrengle in Furtwangen (In

den 31. Juli 1901 niolidhea 9 ri ste ) e 10n Königliches Amtsgericht zu Ba a E A1 $ j Allaemeiner Prû- | baber Berthold Duffner er und Bäcker, un

Bergen, den 22. Zw i Konigll AUmnle In das Musterregister ist am 10. Auguft 1901 önigliches Aintsgericht zu Barmen Habelschwerdt, den 29. Augu | , Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prü- | 1

R 1 » Übr 20 V A I ae G önigliches Amtsgeri Forst, L ausitz. 851] | unter Nr. 140 eingetragen LeOOGI d Seele Berteibera ba Königliches Amtägericht. t n Uh E ie E ae S « Pfren L E N ute, am

p E S i T Í j dor d Tnaedeanen Siema a j t Bergia ¿t mit Besch i ittags r, Zimmer Vir. 9 91. Aug 1 tahmittags 31 Ubr, auf Antrag : i ïn unser M rreaister ift beute eingetrage: Firma B. enge aner ne iu Laugen- Las K. Amtéck GCcT icht ergiabern bat mit eibluf [4406 E mi q o P

icma Giovanni Franchi i: A, Dengaacon, s E S 1 Fr. 292 ies a Julius Exner in Forft i. L., | bielau, ein Patet, Fläcbenerzeugnifse, ent- dom beutigen Tage, Nachmittags 5 Uhr, über das | 144064] Konkursverfahren.

‘t tr t 4 i L V Â

utter ut

r, K. Selretat

Marienwerder, den 31, Auguît 1901 des Bertold Duffner das Konkursverfahren eröffnet, ober das Nachlafvermögen tes früheren Wein- tbe j bis ivo accbiialeubis Mo R Sis g [Viutster l : : + Malter Figuren My Verm 3 Ueber das Nachlafivermögen des ein ônigl. Amtsgericht. ta die Firma gerichtskundig bre Zahlungen eingestellt H j Firma Rheinische Linoleumwerke ein versiegeltes Pa et mit Mustern zu Buckfslin- | haltend 41 2 ter „Figuren Vicby*, Fabriknummern D da igen der Eheleute Jakob Reither, Wirth händlers eid Wirthes Jeremias reet. Rudolf K Aumtsgerich ga e ra ger R [ie E e brifoten Slächenerzeuanisse, Fabriknummern 5000, | 701 ; 706, 707, T7068, 709, 710 nd Gemeindeschreiber, und Katherine, geborene ui S g s Uel d n des Privat R a UC/DINE mil Layer 1 Furiwangen wi Bedburg zu : Bedburg, act neue Flachenmuster tigen, Daa r gur Mara q “i 717 , 718 19 790 Zoller in Pleisweiler den Konkurs eröffnet. Fuchs, in Firma 1) Rudolf Fuchs, 2) Spanische ber das Bermögen è rivatmanns Hermann | zum FKonkurêver erx ernann onkfurs [ ' Relicf-Tapt un 90, 9500, 6100, OZUU ' i, 118, 719, 720, Kon A s ck ch Rich D LET Weingroßhandlung Viñador von Rudolf Theodor Wilhelm. ‘Rönsch, in Meißen wird | find bis zum rptember bei dem Gerichte 29, 730, 731, 732 urêverwalte E F TICOTI richl, Rechts L nfulent Fuchs ¡u Hamburg NBleichenbr ide 14, wird beute beute, am 30. Aua 1901 Nachmittaas 3 Ubr, y ic Ile 6, , C 739, 740, T41, 742, A Berg habern. Offener Arrest mit Anzeigepflicht uns Nachmittags 12, das Konkursverfahren eröffnet. Der Ne Konkursverfahren “eröffnet Konkursverwalter Mi uster 9 Gisella* , Fabriknummern nmeldefrist bis 28. September 1901. Erste Gläu Buchhalter H. Hartu na :roße Theaterstraße 4 |! Rechtsanwalt Dr. Georg Francke in Meißen. An- 12934, 12935, 12936, 12959, 12960, vigerversammlung am 16. September 1901 und | ird zum Konkursv Gn e ernannt. Gemäß & 87 meldefrist bis 30. September 1901 Wabltermin Si apf rist drei Jahre, angemeldet Timer Prüfung zötermia am 1D. Oktober | „x .O wird elu Gläubiaerauss{uß bestellt. fe 30. September 1901, Vormittags 10 Uhr. 1 Die im bie ) usterreaister unte Freibur Breisgau. 3: gust 1901, Mittags 12 Uhr =: =- jedesmal Vormittags 10 Uhr im bend aus 1) Reecbtäanwalt Dr. Levy in Vollmacht, | Prüfungstermin: 22. Oftober 1901, Vormittags 1A es bis M - O T De D. ; A ge Amtsgericht Reichenbach i. Séhl. Sißungsfaale des K. Amtsgerichts Bergzabern. Y 1 s Ned D M ) für die Firm : Rheinische Linolcumwerke Nr. 39 234 In das Musterregister i inge- s H

G ¿ j ech at t Der Stra in Vollmacht, 3) Wei 10 Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrist bis | Befu dos a

ergzabern, den 31. August 1901. ay e zar S oié L R I 20. Septeml j 17 [ Prüfung

Dedbarg. Aftiengesellschaft zu ju Bedburg, ein- | tragen: “a nelckenvach, Vosil. dén Beelal „E Q Amtsgerichtsschreiberei gent Rulemann a Gri sion in_ De E 4) 2 irektor 30 R ber A U Umiteeridit Ubelten [44071] Seeideotag in mae anqe Mitte, den getragene Schußfrist t rei “Fadren ift dur am L). ] Adolf E „Kaufmann, Frei n das Munterregiiter sur den Der unier- j G on der Bol febanf. ffener Arrest mit An- : Köntiglic Amt 25. September 1901, Nachmittags Ä Uhr. 14 Giovanni Franchi in Aachen, | «a am “s August 1901 erfolgk intragung au? rwetlere uster ein ( zur Verpackung von Thee, | zeichneten Amtsg zerihts ift eingetragen worden : 144028] y ¿eig 26. Setemder d. 25 eins{licßlich [4406 ] Bekanntmachung. n Person wel@de eine wur Konkuräenale ars t sdungen von | 7 bre verlängert worden mit tiesbezüalicbhen chinesiscen Karrifaturen ver- Nr. 201. Gebr. Wygodzinski in N Ueber das * Vermögen des Rittergutspächters Anme eldefrist bis zum 16. Oftober L F einschließlich Ueber das Vermögen der aufgelösten offenen e Sache in Besit baben oder ur Konkurämasse Bergheim, den 31. Auguît 1901 eher zbrifnumme und Muster einer neuen | bah, ein vershlofsenes Packet mit vier Mu Rudolf Sarrazin zu En Ne wird beute, | Erste Gläubigerversammlung d . September Handelsgesellschaft in Firma „Rüsche chck&& | ctwas \{uldig sind, wird aufgegeber its an den a önigliches Amtsgerich tervba 2 don nei welche in v baumwollener Kleiderstoffe, Dessin Nr. 1169, 1170, am 30. August 1901, Nachmittags 1 Ubr, das Kon- | d. Js., Mttgs. 11S Uhr. All eda Prúfungé- | Neguer““, Schuhfabrik in Pirmasens, sowie | Gemeinschuldner zu verabfvlgen oder zu leisten, auch

derunas erungen

1

F,

L t pl m} R) t 4 d L t , S0 A pt m E A ck I L T

s F

L 4

Aa iti as eie É dato S Ora S A wr