1901 / 210 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S

e ete O O C G O" G O: R OERTOEDOE E KEON O T aOOOID O O DPO a nOONODDO O ma

O Dn. a O R D D ANKRDNP T O RGED L; Ee -0OAEWIEES "gea

[44466]

Nachdem die Beschlüsse der leßten ordentlihen Generalversammlung eines Formfehlers wegen annulliert worden find, werden die Herren Aktionäre der

Lessinglogenhaus Actiengesellschaft

hiermit zu der Mittwoch, den 25. September 1901, Abends 8 Uhr, im kleinen Saale der eimgloge stattfindenden ordentlichen Generalversammlung gemäß § 18 der “Statuten ergebenst eingeladen Tagesorduung : 1) Erstattung des Geschäftsberichts und der Bilanz für das Jahr 1900 und Beschlußfassung über Genehmigun derselben. 2) Beschlußfassung über Vertheilung des Reingewinns. 3) d aws Crtheilung an Aufsichtsrath und Vorstand. 4) Beschlußfassung über den Antraa des Vorstandes, erhöhen. 5) Aufsichtsrathswahlen. 6) Etwaige Anträge der Aktionäre. Breslau, den 1. September 1901. Der Vorstand. Eduard Bielschowsky. F. Goldberger.

[44314] Jahres-Bilanz der Steingutfabrik Niederweiler Actiengesellschaft Activa. am 30. L FOOx, Passiva.

| Immobilien . . R Ee 337 722) 03] Alten Kapt 640 000/— Mobilien und Utensilien i: T0 S766 eto 84/93 Aen und Modelle 12 011/30} Reservefonds . .. 57 959/86 ruckerei-Gegenstände . . 3 606/12 Spezial-Reservefonds 11 600|— Holz-Vorrath . 1091/10}| Reingewinn . ... 72 066/76 Bureau- -Gegenstände ¿ 559 94 G a ae 3 803 60 Waaren-Vorrath . . . 93 526| Q Noh- und Brennmaterialien 18 132/47 Verschiedene A 11 6061 aab A 45167 Werthpapiere .. 106 811 50} Guthaben bei Banken . 33 363| 12 88 149/22

N os 22 781 711/55

Gewinn- und Verlust

das Aktienkapital um 20 000 A zu

7ST 71155 Credit.

031/08 5/42 118

[48

Debet. Konto,

Verlorene Ausstände . . E f Neingewinn .

Saldo pro 30. Juni 1901 f 1 Var Ca 1 Miéthén-Konto: A E

Zinsen-Konto . . 4 Kurs-Differenz von “Werthpapieren am 30. Juni 1901| 1 Belieben E 4

J t 8 6

3: 6 19 8 8

9) 889

74 021/9

2 93

Der Vorstand.

L Fal

[44317] Debet.

Bilan vom n Si. Mär

e [al

13 919/19

S876 562/54

114 546/62

54 177/45

6 075/15

421/26

62/16

8 868 78 5 281

Credit.

An Debitoren-Konto Eisenbahnbau-Konto Grunderwerbs-Konto : Bahnhof Lindenkrug-Konto . Kautions-Konto E Neservefonds-Anlage-Konto T . Neservefonds-Anlage-Konto T1 Erneuerungsfonds-Anlage-Konto . Erneuerungsfonds-Rest-Konto . Gewinn- und Verlust-Konto i 20440

Summa | 1081 118/55

Gewinn- und Verlustrezuuttg.

Per Kreditoren; O Borzugs-Aktien-Kapital- Konto.

Stamm- Aktien-Kapital-Konto . Bahnhypotheken-Konto . .. Hypotheken-Konto Lindenkrug . Erneuerungsfonds Pans ; Reservefonds-Konto I Reservefonds-Konto 11 .

260 000|— | 955 000|— 240 000'— 37 0C0|— 14 14978 421/26 6216

T 0ST T1855 Credit.

B E A

3 348 41] Per Vortrag aus voriger Nechnung C S L 157 á

125311871 Eisenbahn-Betriebs-Konto: Betriebs-Einnahmen H. 64 490,39

Betriebs-Ausgaben 40 056,68

A6. 24 433,71

Summa

Debet.

An Unkosten-Kto Zinsen-Konto

a1

ar lich @ 109% der Betriebsführerin. . . M 1915,27 Bahnhypothbekenzinsen 9 000,

S l Berlust

10 915,27 113 518/44 90440

LL 880 28 Summ 15 880/28

1114

Sumtna Aufgestellt nah Beschluß der Generalver Sblingen, den 27. August 1901.

Göttinger Kleinbahun-Actiengesellschaft.

Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Dr. (F fels ‘M Murrav.

sammlung vom 26. August 1901.

Edernförde- Kappelner- Schinalspurbahn- Gesellschaft.

Vilanz am . März 1901. A L

[44318] Activa. FPassiva. M

700 000

142 000 45 04429

bestand-Konto . . 21 530 1 y V. Erneuerungsfonds 33 362/25

471149

2 983/954

19095 19

«A Pa O ¿ »( 49 615 61 n-Konto . onder-Konto ¡2 s

en-Konto i 42 26

Ö ) - U

420

948 G

Gewinn- und Verlust-Nechnun

anlage

Ecernförde, den 25. Juli 1901 Die D Borj nde Bilanz Ut in der beutk ttaeŒundenen G | mlung der Al r Gewinnauthei! ist auf ein Prozent 10 (k für die A fest t und kann der Gewinn-Antheilscheine für 1900 bei det Gesellschaftskasse hier d ot verden Œ ckernförde, en 29. August 1901 Der Auffichtsrath.

Zarl Gla usen.

[44319] ite 43711] Eckernförde - Kappelner -Schmalspurbahn Aktiengesellschast sliddeuntsche elektrische Gesellschaft. Lokalbahnen in Liquidation. Nuffsichtsraths Unter

dieelcittgen Bezugnahme auf den am 3. d. M.

) Neu-Gaarz in Mecklen- | Generalversammlung gefaßten und von der

Stelle in der taatêsregierung ft nten gema gen Pes Beschluß

ralversammlung uf Liquidation er Gesellschaft fordern wir | best llte Liquidatoren deren Gl

âulk er geseylihen Folgen anzu-

T fen

iger auf, ihre

raewählt worden München, am 29. August 1901. "Baeoniede, den 29. August 1 Aktiengesellschaft slüddeutsche elektrische Die Dircktion. Lofkfalbahnen in Liquidation.

[43472] Die Gläubiger der in Liquidation befindlichen

Chemishen Zündwaaren-Fabrik- Actiengesellschaft Zanow

fordere ich auf Grund des § 297 Handelsgeseßbuhs vom 10. Mai 1897 hierdurch auf, ihre Ansprüche bei mir anzumelden. Stolp i. Pomm., 28. August 1901. Der Liquidator : Mar Feige.

[44506] Thüringer Malzfabrik Schloß Thamsbrück Actien-Gesellschaft.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am Dienstag, den 24. September d. J., Nachmittags 47 Uhr, im Nathskeller zu Thamsbrück stattfindenden ‘diesjährigen ordentlichen Generalversammlung gemäß § 14 und 15 unseres Statuts ergebenst eingeladen.

TageLorduung :

1) Vorlegung des Geschäftsberichts, der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung über das Geschäftsjahr 1900/1901, sowie Beschluß über Ertheilung der Decharge und über Ver- theilung des Reingewinns.

2) Neuwahl von Aufsichtsrathsmitgliedern.

Thamsbrück, den 3. September 1901.

Der Aufsichtsrath. ¡v Ga S

7) Erwerbs- und Wirth bafts- Genossenschaften.

[43218] Bekanntmachung.

Die Neudorfer Pferdezuchtgenossenschaft ein- getragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht ist aufgelöst. Etwaige Gläubiger werden aufgefordert, sich bei der Genossenschaft zu melden.

Neudorf, den 26. August 1901.

Der Vorstand der Genofseuschaft. A. Elfsmann. E. Mantey. L, Denzin.

9 Niederlaffung A. von Rechtsanwälten.

[44 14 70] Bekanntmachung.

In tie Lisle der bei dem Landgerichte Flensburg zugelassenen Rechtsanwälte ist unter Nr. 42 der Nechtsanwalt Theodor Elsner mit dem Wohnsiß in Flensburg heute eingetragen worden.

Flensburg, den 30. August 1901.

Königliches Landgericht. In Vertretung: Muhl[. [44472] Bekanntmachung.

In die beim hiesigen Gericht geführte Liste der Nechtsanwälte ist der beim Landgericht zu Hagen zu- gelassene Rechtsanwalt Justizrath Lenzmann mit dem Wohnsitze zu Lüdenscheid gleichfalls eingetragen worden.

Lüdenscheid, den 2. September 1901.

Königliches Amtsgericht. [44480]

Der Rechtsanwalt Ludwig Byns hier ist heute in der Liste der bei dem hiesigen Königlichen Amts- geriht zugelassenen Rechtsanwälte gelöscht worden.

Kirchberg (Huusrüc{), den 31. August 1901.

Königl. Amtsgericht. [44471]

In der Liste der bei biesigen Königlichen Amtsgerichte zugelassenen Recbtôanw: lte ift beute Gerr Justizrath Ernst Putger gelöscht worden.

Limbach, am 31. Au uf 1901.

Königliches Amtsgericht.

[44469] E O Fa Der Rechtsanwalt Pr. «, Arwed Ottokar Conrad in Oschatz ist infolge Zulassung zur Rechts- G und dem

Kammer Tur Nobnsitze in

woton (Bo

9) Bank-Ausweise.

73] J and der Frankfurter Bauk am 31. August 1901, Activa.

44 40 354 S0) 97 6 2 000 J À

R N)

11 22 55 841 000

784 100

. 114 30

der Oldenburgischen

Acliva. I F 409 761 02 , 099 457 58 113 022 14 9 297 959 14 14 108 877 32 4 217 131 69

55S) GO4 M5

R

M (K)

12 5A 413

G. Rathgen Aug. Ehlers | Dr. Düûürdck C. Wunderlich.

ea. N opt Girc 4 L L A

Passiva. Eingezahltes Aktien-Kapital . . Reserve-Fonds . . E AFT Bank\scheine im Umlauf DEA ¿ Täglich fällige Verbindlichkeiten i: An eine Kündigungsfrist gebunden Verbindlichkeiten. . . . REUIEe Passiva 5 Noch nicht zur Einlösung gelangte Guldennoten (Schuldscheine) Die noch nicht fälligen, weiterbegebenen“ inländischen Wechsel betragen M4 2 285 Die Direktion der Frankfurter Bank. (gez.) H. Andreae. (gez.) Dr. Winterwerb. L H S C I Is E E E E SIE T I S E S I E

10) Verschiedene Bekannut- s machungen.

Nachdem die Auflöfung unseres Unternehmens- in- folge Umwandlung desselben in eine Aktien- gesellschaft beshlossen und öffentlich bekannt gemacht worden 1st, fordern wir die Gläubiger unserer Gesell- schaft hiermit auf, sich bei dieser zu melden. Leipziger Spitzenfabrik Barth & C°- Gefell- schaft mit bes E NE in Liquidation.

Var

Bank für elektrische Unternehmungen [44503] Zürich.

Einladung zur ordentlichen Generalversamm- lung auf Montag, den 283. September 1901, Nachmittags 3 Uhr, im Gebäude der Schweiz. Kreditanstalt in Zürich.

* Tagesordnung : 1) Beschlußfassung über Genehmigung der Bilanz

Deutschen

Direktion,

ch L L

und „der Gewinn- und Verlustrechnung per 30. Juni 1901. Bes Glußfassung über Verwendung des Nein- gewinns. Wahlen in den Verwaltungsrath. Wahl der Kontrolstelle für das Geschäftsjahr 1901/1902. Bestimmung der festen jährlichen Entf{hädigung des Verwaltungsraths und der Rechnungs- reviforen.

Aktionäre, die an der Generalversammlung theil- zunehmen wünschen, haben ihre Aktien bis längstens den 20. September 1901 am Sitze der Ge- sellschaft oder bei

der Schweiz. Kreditanstalt in Zürich,

der Union Financière de Genève in

Genf, der Banque de Paris et des Pays- Bas in Genf, der Deutschen Vauk in Berlin, der Berliner Handels - Gesellschaft Berlin, der Nationalbank für Deutschland Berlin, dem Bankhause Delbrück Leo « Co. Berlin, dem Bankhause Gebrüder Sulzbach] in Frankfurt a. M., der Frankfurter Filiale der Bank in Frankfurt a. M. zu deponieren, wo ihnen Stimmrechtsauétweise ver- abfolgt werden und wo sie auch Exemplare des Ge- \chäfésberichts beziehen fönnen. ; Die Bilanz und die Gewinn- und Verlustre{nung, sowie der Bericht der Nechnungs-Nevisoren sind vom 19, September an bis zum Versammlungstage am Sitze der Gesellshaft zur Einsicht der Aktionäre auf gelegt.

Zürich, den 2. September 1901.

Nameus des Verwaltungsraths: Der Präsident : Abeag- Arter. [44504]

Die Mitglieder der Allgemeinen Fahrrad- versficherungs- Gesellschaft in Wittenberge lade ih zu einer am 218. September d. Js., Nach mittags 5 U hr, in den Geschäftsräumen der Ge- sells aft Thurmstr. 20/21 in Wittenberge abzuhaltenden außerordentlichen Generalver- fammlung ergebenst ein.

TagENEOANaK ntrag des Aufsichtsraths und der (H fellschaî t aufzulösen rgänzung des Aufsichtsraths. trag, betreffend Abschretbung des am Guse des Vorjahres vorhanden gewesenen

Wittenberge, den 28. Aus ust 1901.

Dr. r, Vorsitzender des Auffichtsraths. Neuvorpommerse Sia & Credit Bank. [44475] A. G. Stralsund.

Status ultimo August 1901, Activa. Agenturen, Bankgut el u. Monat gelder M pfand und bitoren S

des Aktien L GOO 000, J 93 315,51 M 2251 906,26 Passiíiva. ._Á 1 000 000, R A 678,10 r, Kredt- 1 200 952.08 L 50 276,08

Monats-Uceberfsicht

Spar- & Leih-Vank

bro 81. September 1901,

L’assiva. S +00 S E N 3 000 000 = idé 750 000

31 518 934 ca. 93%

Kundtgung.)

1 42,» 008 62

4087 015 I 25,7 854

420: 38 813 77

„é 210.

Dritte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slagts-Anzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 4. September

Der ver Inhalt dieser Beilage, in n welcher die Fn GNton aus den Handels-, muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen

Güterrechts-,

er deutschen Eisenbahnen enthalten find, ers

1901.

eint auch în einem besonderen L

eei Genossenschafts-, Zeichen-, 1-, Mu ter- und Börsen- Registern, über Waarenzeichen, ‘Patente, Gebrauhs- latt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. (n. 210,

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich. Der | Bezugspreis beträgt L 50 - für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. | Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4.

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Rei  Expedition des Deutschen Reihs- und Königlich

Berlin auch A, die Königliche

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

fann durch alle Post-Anstalten, für

reußischen Staats-

Handels-Register.

Der Gesellschafter der unter D.-Z. 64 des dies- seitigen Gesellschaftsregisters eingetragenen Kom- manditgesellschaft „A. Wörner, Huber «& Cie in Rene l Kaufmann Emil Huber, früher da- selbst wohnhaft, jeßt aber an unbekannten Orten, wird hiermit aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen die Eintragung der Erlöschung der genannten Gesellschaftsfi rma binnen 3 Monaten anher hriftlih oder zu Protokoll des Gerichts\reibers dabier geltend zu machen.

Achern, den 98. August 1901.

r. Amtsgericht.

E Bekauntmachung. [44387] Aktiengesellschaft für Maschinenpapier- fabrikation in Aschaffenburg.

Dem Kaufniann Karl Graf in Aschaffenburg ist Prokura mit der Befugniß ertheilt worden, die Firma in Gemeinschaft mit einem der Direktoren oder mit einem der anderen Prokuristen zu zeichnen. Ecloschen ist die Profura des Direktors Wilhelm

Schmitt und des Kassiers Emi] Knothe in Aschaffen- hura.

Aschafseuburg, den 30. August 1901.

K. Amtsgericht.

[43955]

Backnang. K. Amtsgericht Baknaug.

Im Handelsregister wurden heute folgende Ein- tragungen vollzogen:

l. Im Register für Einzelfirmen: Neueintragungen :

Nr. 218 Gotthilf Eisenhardt, Unterweifsach, Inhaber: Gotthilf Eisenhardt, Kaufmann daselbst, Geschäft : Gemischtes Waarengeschäft.

Nr. 219. Gottlob Wühler, Backnaug, In- aber: Gottlob Wühler, Gerbereibesiter in Backnang, Geschäft: Gerberei.

[l Im Register für Gesellschaftsfirmen : Neueintrag : n

Fol. 75. D. Wieland, Backuang, offene Handelsgesellschaft, bestehend seit 1. Juli 1899, zum Betrieb einer Dampfziegelei und Falzziegelfabrif.

Theilbaber: David Wieland jun,, Ziegeleibesiger, und Otto Wieland, Kaufmann in Backnang, beide zur Vertretung der Gesellschaft unbeschränkt be

C ditt gt.

[44388]

Ui Öötchun Mol. 45. E . Nebinger, of ffene Hande Tégesellschaft Stuttgart, Lederfabrik, Zweigniede rlassung in Backnaug, fammt Prokura des Hermann S häfer. Den L Au! iguíst 1901. Oberamtsrichter Hefelen.

Barmen. [44390]

Das Handelsgeschäft unter der Firma Diedrich

Grote iît an den Kaufmann Wilhelm Zours zu

Barmen veräußert, welcher daéselbe unter der Firma

Diedrich Grote Nachf. fortsetzt. Die neue Firma

ist eingetragen im Handelsregister A. unter Nr. 266. Barmen, den 30. August 1901. Königl. Am dreridt.

Barmen.

In unser Firmenregister ist bei Nr. 3702 Aug. Sinkenrath Söhne zu Barmeu, eingetragen worden, daß der Kaufmann Gustav Ann ir Wolff

innt Gustav Wolff-Hoette zu Elberfeld - in

ndelsgeschäft als verfönlih b affeubér Gesell eingetreten ist. Die nunmehr aus den Kau?

Adolf Kinkenrath in Barmen und Gustav

{f genannt Gustav

offene Handelsgesellschaft, welche 1901 begonnen, wird unter un

führt und ift jet unter Nr 967

Auguît 1901.

Amtsgericht. 3a

[44389]

Nd Me d bestebende September derter Firma fort im Handelsregister E E: deu 31. Königl

Berlin, Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts ü Berliu. (Abtheilung B.)

In Abtbeilung B. des Handelsregisters des König liden Amtsgerichts 1 Berlin ist am 29. August 101 bei Nr. 836, woselbît die Aktiengesellschaft in 3 irma

„Preußische Oypotgoren-: -Actien-Banuk““ mit dem Sitze zu Berlin vermerkt stehl, eing

Der Kaufmann Conrad Rieke: ‘orstandêmitglied geworden Berlin, den 29. August 1901

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89

Bingen, Rhein. Befanntmahung. [44392] Im Handelsregister des unterzeichneten Amtsgerichts : beute eingetragen Firma „Wilhelm Dulcius #11.“ in Bingen pnhaber Wilbelm Dulcius 11.,, Maurermeister in j

m e Steglitz tit

Bingen, 28. August 1901

Großh. Amtsgericht

Christburg. Bekanntmachuug. [44394] Unter Nr. 6 des Handelsöregistrrs Abtheilung A. it di Firma Waarenhaus Georg Jontofsohn mit ihrem Sih in Christburg und als ihr Fn- baber der Kaufmann Geora Jontoffsohn eingetcagen Christburg, den 27. August 1901 Königliches Amt8gericht . hristhurg. Bekanntmachung. ï e Firma Joutofsohu ift gel dicht Nr Y nenregisters. Christburg, deu 27. August 1901 Königliches Amtsgericht

[44393] 37 des

| mit dem Sitze l1

Firma |

Wolff-Hoette zu |

¡f eingetragen |

[44391] |

Coburg. [44395]

Ur Firma Gustav Müller in Coburg, In- haber Kaufmann Gustav Müller daselbst, ift in das hiesige Handelsregister eingetragen worden :

Der Kaufmann Hermann Schulze in Coburg ift seit dem 1. April 1901 Mitinhaber der Firma ge- worden, -wodurch dieselbe in eine offene H andelsgesell- schaft umgewandelt worden ist.

Coburg, den 31. August 1901.

Herzogl. S. Amtsgericht. J

Döbeln. [44396]

Auf Blatt 562 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeichneten Gerichts, die Handelsgesellschaft H. F. Hendel in Ostrau betreffend, ist am 26. dieses Monats eingetragen worden, daß der Kauf- mann Arthur Hugo Hendel in Ostrau in die Gefell- schaft eingetreten und der Getreidehändler Hermann Ferdinand Hendel in Ostrau aus der Ge ¿sellschaft ausgeschieden ist.

Döbvelu, am 30. August 1901.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [44397]

In unser Handelsregister ist heute die Firma „Automat Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Dortmund“ eingetragen.

Gegenstand des Unternehmens is Errichtung und Betrieb eines automatishen Restaurants nah dem System Sielaff.

Das Stammkapital beträgt 55 000

Geschäftsführer sind:

Kaufmann Robert Schwerdt Dortmund, Kaufmann Hermann Heuser Be

Der Gesellschaftsvertrag ist am August 1901 festgestellt. Die Vertretung der GesellfGaft erfolgt durch 2 Geschäftsführer oder einen Geschäftsführer und einen Prokuristen. Die Geschäftsführer dürken jedo nur auf Grund eines zustimmenden Auffichts ratbsbeschlusses handeln, wenn

a. Ankäufe im Werthe von mehr als 1000 H welchen nicht {on entsprehende Verkäufe gegenüber stehen,

b. E Eingehung von Verbindlichkeiten ‘auf länger als 1 Jahr, i

c. D Anstellung und Entlassung von Prokuristen und Handlungsbevollmächtigten, sowie von Personen, die cin äFahresgehalt von mehr als 1500 4. beziehen,

in Frage kommen.

Dortmund, den 20. August 1901.

Königliches Amtsgerttht. Dortmund.

Der Kaufmann Salomon in die offene Handelsgesellshaft Otto Weyel &Œ& Co -Berlin mit Zweigniederlassung in Dort mund als persönli haftender Gesellschafter ein getreten.

Dortmund, den 20. August 1901.

Königliches Amtsgericht. Dresden. 2 [44405]

Auf Blatt 9618 des Handelsregisters ist k

Firma:

[4 1398]

| Pilsner Bierstuben „zum Bierstall““ Gesell-

schaft mit beschränkter Haftung Dresden und weiter Folg eingetragen worden

Ver Gefellsc

sf blo ossen v A

I Ma.

ericht als ftende 2 fc ßforderung 2,0 000 «. nebst 5% Zinsen seit dem L. u 1 die Gefellshaft als Ein

(Se samu j

1901 und allen Keb lage ein. Der Gesellschafter ( Tbeodor Vtito Lamvredbt legt die auf den vorern hnten Grund stückden als Gesammthypothel haftende Darlehns- forderung von 16 000 „M nebst : Zinse n seit dem 1. Juli 1901 und allen chten in d als Ginl [age cin

Die Bekanntinachung

a 4 Lan ie

\DOY Tft

A sellshaft erfolgen den Geschäftsführern ge- T Deutfcen Reichs-An- zeiger und i eingerückt werden.

Dresden, am 2. September 1901 Königliches Amtsgericht Dresden. Auf Blait eingetragen worden, daß d1 in Dresden erloschen 1! Dresden, am 2 Königl. Amtsgericht Dresden.

Auf dem die Aktiengeselliha!

Compagnie Aktiengesellschaft

T F 4 treffenten Bilall 9227 des

in der Weise, zcihnet und je einmal im 1

(D « n , redner Nnicigel

"t [1 S

[44401] T7011 des Handelsbre giiters ist heute ïirma Gebrüder Noft

Septenmbei

[44400] { Cardinal-Film in Dresden be- lôregisters ist heute einaetragen worden: Der Kaufmann Ernst Hofmann in Göln a. Rb. ift nit meh1 Mitglied des Vor-

Marcuse zu Berlin ist |

| Gadebusch.

l j

og 1

T“ 9 A, wol | Der Gericbtsäschrei

| unter Nr. 7

| GSrtits.

| und ‘Laar zi

Gesellschaft |

standes. Zum Mitglied des Vorstandes ist bestellt der Kaufmann Albert Hofmann in Cöln a. Nh. Dresden, am 2. September 1901. Königl. “Amtsgericht. Abth. Tee. Dresden. [44403] Auf Blatt 9619 des Handelsregisters ist heute die Firma Ernst A. Gelfert in Dresden und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Anton Gelfert daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Betrieb einer Papier- und Buchhandlung, sowie einer Buchbinderei. Dresden, am 2. September 1901. Königl. Amtsgericht. Abth. T e Dresden. [44402] Auf dem die Firma Compagnie Comet, Franz Thiemer « Comp. in Dresden betreffenden Blatt §546 des Handelsregisters ift heute eingetragen worden: Der bisherige Inhaber Franz Albin Thiemer ist ausgeschieden. Der Kaufmann Albert Ludwig Wilhelnr Kuhnerdt in Dresden ist Inhaber. Er haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers. Dresden, am 2. September 1901. Königl. Amtsgericht. Abth. Te.

Dresden. [44404] Auf dem die Firma Deutsche Vertvertungs- Gefellschaft mit beschränkter Haftung in Liqu. in Dresden betreffenden Blatt 9077 des Handels- registers ist heute eingetragen worden : Ernst Theod or Gustav Grzanna ist niht mehr Liquidator. Zum Liquidator ift bestellt der Nechtsanwalt Frit Nudolf Kurt Anton in Dresden. Dresden, am 2. September 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. le. Dresden. [44399] Auf Blatt 6362 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß die Firma Pohlan «& Vogel in Dresden erloschen ist. Dresden, am 2. September 1901. Königl. Amtsgericht. Abth. 1 Frankenhausen, KyfŒh. | 44406] Fn das hiesige Handelsregister A. ist zu der Firma H. Horuung «& Comp. Frankenhausen heute eingetragen worden, daß der Fabrikdirektor Julius Hornung in Sangerhausen, der D omänenp ächter NBictor Hornung in Wasserthalleben und Frau Frida von Holleben, geb. Wiemann, in Berlin aus der Handels8gesell\ haft aus ¡geschi teden sind Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem Kaufmann August Hornung in Frankenhausen fortge)eßt Frankenhausen, den 2. September 1901. Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. [44408] Zufolge Verfügung vom 53 ». Mts. it heute zu X1N Nr. 37 des hiesigen Handelöregisters, be t end die Firma C. Sarkander zu Gadebusch,

peute dite of 0

Gadebusch, pt r 1901. Großherzogliches Amtsgericht

Nr. 478 des Handelsregisters Abth. A.

Firma Hans Fratbfke

S) inie e Wth

C9 l LICL(

Li L l ens A x Dirna a. G.

Gera, den 31. August 1901. Fürstli®es Amtsgericht (gez.) Ur. Voelkel. zlaubigt und veröffentlicht Gera, den 2. September 1901. des Fürstlichen An T Lerihts , A.-G.-Asijst. Eintragung des Handelsregisters, Das unter è Eduard Hoff Wwe. hier betriebene Geschäft ist auf die Gerber Carl und Va Hoff in Glückstadt übergegangen, w lche dds Geschaft Firma fort'etzen werden Die Gesellschatt hat am 1. Juli 1901 begonnen Glückstadt, den 24. Auguit 1901 Königliches Amtsgericht

Gera ist rlaîssung nach

GIückstadt. [44293]

A ntor Det Ftrma

N A Ahn vor nh ton unter T in „Ed. Hoff Sohne" pveranderïen

[44411] Cohn 1 Görlitz sub Nr. 538 des Gesell schaftsregister ist na dem Aus&chetden des Kauf manns Jean Laar daselbst aufgelöst, der bisherige Gesellschafter, Kaufmann Gustav Gohn Görlitz, führt das Handelsgeschäft unter unveranderter ¿zirma fort. Uebertragen in das Handelsregister Abtbeilung A.

fene Handelsgesellschaft in trma

| unter Nr. 244

j j} lin }

Görlig, den 22. August 130) Königliches Amtsgericht

Görlitz. Als persönlich unter Nr. 231 des

Î haftender Gesellschafter it bei det

Abtheilung A

Handeiêreguters

eingetragenen Firma Fiemsch und Heiunsiu& zu

Görlis der Kaufmann Georg Reimann daselbit

eingetragen worden } ofene

| hat am 15. August 1901 begon

Görlih, è n 29, Augulîl önialiches Ami Goslar. “Vekanntmachung. Zu der în das neue PYand gister übertragenen Firma Fr. Kruse in

9 i Ï Y C i

Goslar

und Ilmenau. TFnhaber

: s | Die Gefell

f | Alîx Us 1! Gera. Reuss j. L. Bekanntmachung. [44409] | Alfred Lehmaun 11

Abth. A. |

| „Hermann Otto“,

[44410] |

Hantelsgesellfchaft |

¿Ékiie: Zweigniederla} sung der Firma Fr. Kruse in Goslar befindet sich unter der Firma Fr. Kruse (Zweiguiederlassung) in Börßum und ist in das Handelsregister des Herzoglihen Amtsgerichts Wolfenbüttel eingetragen.“

Goslar, den 27. August 1901.

Königliches Amtsgericht. 1. Halle, Saale. x

Bei der unter Nr. 11 des Handelsregisters Ab- theilung B. eingetragenen Gesellshaft: Büsscher «& Hoffmann mit beschränkter Haftung zu Eberswalde und mit Zweigniederlassung zu Halle a. S. ist Folgendes eingetragen worden :

Durch Beschluß der Versammlung der Gesell- schafter vom 14. Juni 1901 ist die Bestimmung über die Bestellung | der Prokuristen abgeändert.

Halle a. S., den 28. August 1901.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 19.

Heidelberg. Handelsregister. [44415]

Eingetragen wurde :

1) Zum Handelsregister Abth. B. D.-Z. 25: Firma „Schnellprefsenfabrik A. Hamm, Aktien- gesellschaft“ in Heidelberg. Nach, dem Be- \{lusse der Generalversammlung vom 27. Juli 1901 joll das Grundkapital auf 400 000 4 herabgeseßt

werden.

9) Zum Handelsregister A. Bd. IT O.-Z. 171: Firma „Erust Akler, Möbel und Deko- rationen“ in Heidelberg. Dem Kaufmann Adolf Atler in Heidelberg i Prokura ertheilt.

Heidelberg, den 29. Angust 1901.

Greßh. Amtsgericht.

HWersord. Handelsregister [44416] des Königlichen Amtsgerichts zu Herford. Die E Ar. 597 des Firmenregisters eingetragene

Firma A. Heermeyer (Firmeninhaber: der Kauf-

mann Hermann August Heermeyer zu Herford) ist

gel ös{cht am 26. August 1901.

Hirschbersg, O IOE, [44417] Im Handelsregister A. ift unter Nr. 70 eingetragen

die Firma „Hotel drei Berge, Oskar Theinert“

in Hirschberg und als deren Inhaber der Hotel besißer Oskar Theinert dasfelbit.

Im Firmenregister ist unter Nr. 667 die Firma Osfar Theinert hierfelbst gelöscht.

Hirschberg i. Schl., den 29. August 1901.

Königliches Amtsgericht.

[44414]

Ilmenau. [44418]

Jn unser Handelsregister Abth. A. Bd. [l ist heute ge Tagen worden :

Nr. 119. Firma Kirst & Schumacher, Jlmenau. Jubaber die Kaufleute Ernst Kirst und Friedrich ckchumacher in Ilmenau. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 21. Auguit 1901 begonnen.

Nr. 120. Firma „Gustav Bertuch «& Sohu, Baugeschäft zu Heyda und JIlmenau‘‘, Heyda Zimmermeister Gustav l) meister Hermann Bertuch in Ilmena ffene Handelt sgesellschaft. 1901 begonnen.

Bert in Ao i aua SCTTU [1 LXVOC auqaewerit

Jlmenau, den 31. Auguît 1901. Großh. S. Amtsgericht Abth. Köpenick. Bei der in unterm Handelsreg Nr. 10 eingetragenen Aktienge!

[44419} ter Abth. B. unter ell lid aît Antou L Niederschöneweide ist heute eingetragen VOrDI N: p P1 ofura des Richard T eu Köpenick, den 27. August 1901 Königliches Amtsgericht

reufe ift erloîcen.

Leipzig.

Auf Blatt 11 175 des Handelsregisters ist beute die Firma Julius Wiener in, Leipzig und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Julius Wiener dafelbît eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszn Betricb einer Bett federn-on gros-Yandlung

Leipzig, den 31. August 1901

Königliches Amtsgericht. Abth. [1 B.

Lübeck. Handelsregister. [44421] Am 31. Auguît 1901 i jen Lübe.

Jnhaber: Hermann Carl ÉEduar mann, Lübeck.

Geschäftäzweig: Agenturge|haft

Lübeck. Das Amtäügericht. Abtk München. g At B tag.

etreff : Regiitertfübrung

[44420]

GandolAropnttiter L MINPCierequiici

A. Neu eingetragene Firmen e-Hartmanu « Huber. e Handelsgejell- schaft 1 Bet eines Baugeschäfts in München,

ium «, etriet

Fruntd bergerstraße 22 leginn 15. Juni 1901.

Gefellschaîter : Pau Hartmann und Florian Huber,

beide Baumeiiter u! che

3. Veränderu! jener Firmen

#1sa Duftschmid, ‘vorm. ‘Lilli chl, Kauf-

S Elsa Duftschmid, Inhaberin der bisher

rina „Lilli bl“ i Mü: chen Dachauer-

enen S ul renbandlung daselbst

Ge S chaftöbetric de bearündeten Außen-

Verbindlichkeit ind nicht mitüber

Will S

U Ain \ C OIMUNgen

„M. Nosenthqgl.“ Müncheu, am 31. Auguit Kal Amt2g richt M {4433 Amtsgericht Neucubürg. Carl Büxenfstein Neuen- bürg ift heute im Hand er für GCinzelfirmaei

Yeuenbürg. Kgl. Württ

V ù T0 A