1901 / 210 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

it, nahdem der in dem Vergleichstermine vom 2. Juli | frist für Personen, welche“ eine i: ine zur Konkursmasse | des unter der Firma A. Ki verwert Vermögens\tücke der Mrftigen n eschluß vom 2 Ul 190 ; A rehts- | gehörige Sache im Besiß haben oder zur Konkurs- | Sternwartenstr. Le Laa Mete S STtttine ax den De E September REaR en Y é stigen E Cn i Age ist | masse etwas \{uldig sind, bis zum 20 Oktober d. J. Kolonialwaarengeschäfts, wird eni Abhaltung | Vormittags LO0 Uhr, vor dem Königlichen A - l e ußtermin stattgefunden hat, aufgehoben E R des S(hlußtermins hierdurch aufgehoben. gerichte bierselbst, Zimmer Nr 1, fesi, wis s et age S Le Maus 1908 ankfurt a. M., den 31. August 1901. Leipzig, den 2. September 1901. Trebnitz, den 29. August 1901.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen A 17 Königliches Amtsgericht, Abth. 11 A *, Johannisgafse 5. Königliches Anatsgericht.

E L ; tsgerich F: L M S 82. | [44361] M : E T entictbceiahren- ihet Is Vermögen des A A Linien des zun Deul chen SCRGA und Königlich Preußi) enl Staats-Anzeiger.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Ernst Schalk, S E x Kokboversahren über bas Vermögen des.| Ka g cha cchreiner in Bindernheim, wird | Paul Münter, Sattlermeisters in Jsuy, ist auf Kaufmanns Ernst August Haufen, in P ici ggeange G B E aae pa E nach eTaRee Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | die Tagesordnung der am 6. September d. J.,

E. A. Hansfseu, in Blaukenese ist 9 ff aufgehoben. Nachm. 3 Uhr, stattfindenden Gläubigerversammlun 8 O. Berlin, Mittwoch, den 4. Se tember 190 Q. der Schlußrechnung des Ve e as Seine R E Abhaltuug des Schlußtermins | Markolsheim, den 30. August 1901. als weiterer Gegenstand der Deeatbena geset M 21 ) L E imes gegen das WelabtecieiÓnt ung gei Bor N pit 4%: Wadi 1908 Naheriges Amtsgericht. worden : Beschlußfassung. über Veräußerung des L S 200¡102 608 bei der Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen Königliches * Amtsgericht. 111. Dr. Neidhardt. Waarenlagers des Gemeinschuldners im Ganzen. Amtlihh festgestellte Kurje. Aachen St.-Anl. 1A G LTIdl L 102,90B” Spandau 1B L Li eg D 102,60G Born ant Anieihe E go E 3 der Schlußtermin auf den 30, September 1901, R E iti Ed E [43760] Konkursverfahren. Den 2. September 1901. i do. 93/3L| I, do. 1395/34 5 200/—,— osnische Landes-Anleihe Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Amts. | [43786] Das Konkursverfahren über das Vermögen des K. Amtsgericht. 4. September 1901. Altona 1887, N 3 0 Stargard i. Pom. 95/3) S R E L R (92 44 gerichte bierselbst bestimmt. In dem über das Vermögen der offenen Handels- Tischlermeisters Max Ethifo Kirrbach N Amtsrichter : (gez.) Schwabe. BKerliner Börse vom ep ner Aida 1895 33 1 K Stettin Litt. N. 0. 9 S | 5000—200 96 90bz "dor Nr 241 Del ZA6 560| 6 Vlankenese, den 28. August 1901. gesellschaft in Firma Lippold «@& Auer hier Meeraue wird La Abhaltung des Scblußtermins Beröffentlicht durch Gerichtsschreiber Wegmann. 1 Frank, 1 Aa l 1 Gs == 0,80 H 1, österr. Aschaffenb. 190lunk, 104 | 16.15 do. | 5000—200/96 90bz 5r Nr. 121 561—136 560! 6 Königliches Amtsgericht. Abth. 1. - eröffneten Konkursverfahren ist in der erften Gläu- | bierdur aufgehoben. [44335] Konkursverfahren. Gold-Gld. = 2,00 « 1 Oh. terr. Bio, ate, Ge | Augsb urg 1 1897/34 vers Stuttgart 1595 unk G 4 ‘6.12 2000—200[102,50bzG Ir Nr. E ¿ Veröffentlicht : bigerversammlung Herr Kaufmann Viktor Seyfarth Meerane, den 26. August 1901. Das Konkursverfahren über das Vermögen des 1 Krone e i U 3 W. = 1,70 4 1 Mark Banco | „do. 190 unkv. 19084 1.4. Thorn 895/34, 1.4.10| 5000—200/96,10G 2r Nr. 61 O S anna ‘tis 28. oi 1901. V E R worden. Königliches Amtsgericht. Bein Es Lea aes Karl August d L 4A 1 sand. Krone = 1,12 5 « 1 (alter) E B A a pon unf, 19114 | 4, 10 20000 E s E L 1 Krepper, Assistent, „den ugu [44325] eiur irring in Zittau, Grottauerstr. 14, Goldrubel = 3,20 « 1 Rubel = 2,16 4 _1 Peso = arm. 76, 82,87 91,9 9633| versi lee 1888! 1 | 10 große| 4x als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Gas eir A IE. Das Konkursverfahren über das Vermögen des WED s Abhaltung des Schlußtermins hierdurch 4,00 G 1 Dollar = 4,20 4 1 tivre Sterling = 7 14994 L Blecbaden 18798083} ne | 2000—200\—,— Chinesische Sigats- ‘Anleihe bi [44386] Konkursverfahren. S Kaufmanns Christoph Leopold Camillo aufgehoben. 20,40 4 Wechsel Berlin 36, To/34| 1.4.10 1896, 1898 38 | 2000—200|—,— do. 895| 6 | In dem Konkursverfahren über das Vermögen [44447] Kounkursuachricht. Schuchardt in Firma Camillo Schuchardt in Zittau, den 31. August 1901. FERIESck do. (0/1895 1.1.4 | 0B e 1900/1T uf. 1905/6 4 ‘4.10| 2000—200/102,00bzG . do. fleine! 6 des Modellschreiners Hermann Stötzel zu In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Meißen wird, nachdem der in dem Vergleihs- Königliches Amtsgericht. Amfterdam-Rotterdam| E F

101, 59G | 24 D, Stadtsvn.19001]| A 3 men 1882 T 4.10 1000 28 22G : de, L Los d 95,10bz

Bocholt ist zur Abnahme der Sclußrechnung Kaufmanus Bernhard Horwitz in Guben foll | termine vom 9. August 1901 angenommene Zwangsê- do. Stadtsvn.190( 5 uten 29/01 uk 05/07 |1 4.10| 2000—5001101,80G ( d ult Sept

des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen die Schlußvertheilung der Masse erfolgen. Bei | vergleich durch rechtskräftigen Beschluß vom P : Vrsiel uad Antiverven) 1 100 gus. n

|

87,50b¿G 95,90G

j DIA J pi C0 J 2

ESSE

85.00G 85,00B 23,75bzG 33,40 H 83,2553G 102,75B

R p prrá pur jk J S C5 p

M pak pk C pre prr Perm 1 duk jk 4A] A

ABR i

E _ck n Fes Go iei

|2 faudbriefe. do. do. ult. Sept. 83,90b Bonn 96/3 | LLT |! ; Berliner | 3000—-1501116,50G Dänische do. 1897| E (: EA 20 do. 3000—800 109, 50G Egyptiiche Anleihe gar. . | Borh.- ¿Rummelsbuno [: 200196 407 do. 3000—150/106,75G do. priv. Anl Brandenb. a.H 01A | do. 3000—150 100,10G do. do. Breslau 1380, 1891 31 verb. i do. 5000—100/102,50bz do. do. A D Bromberg 1895, 1899|31| 1.4.10! 590 e 5000—100[98,C0bz B do. do. pr. t S Sept.| A Caffel 1868, 72, 78, 87|33| verich.| 200/98 00S 5000—100/88,69W do. Daïra San.-Anl. .| 4 | 15.4.10 {—,— Charlottenburg 1889/4 1410 2 10000100108, 00G Finländische Loose fr 3. 168,10bz

do. 99 unkv. 05/064 do, é |10000—100/99, 00bz do. St.-Cis.-Anl. 1 do. 1895 unkv. 11/4 90k Da, 3 (10000—100/89,00G Freiburger 15 Fres. «Loose St.129/40bz do. 1885 konv. 1889) [3x 2 00198, E e und Neumärk. 3 | 3000—600 100,25G Galizishe Landes-Anleihe Í F

) Ls 3z| | 2000— 150/100, 25G Do, Propinations-Anleihe| 4 |

3000—150|— Griechische Anl. 5% 1851-54 1,60| 5000—100/102,60B i; do, kleine) 1,60) 3000—9 IT25bz z kons.G.-Rente 4 %/o| 1,30| 5000—100/88,00,5 i do. mittel 49%) 1;30| 3000—79 128,10bzG Do. do, kleine 4% 1,30 3000—79 [85,00bzG do. Mon.-Anleihe 40/0) 17 D) 3000— (9 |—,— do. leine 4%) 1,75

5000—100 97'30bz do. ld-Anl. (P.-L h (60) 5000—100j88 09G do. Ba Eg Eitel 1,6 | 3000—200{102,29G do. do. leine! 1/60) (1000-10000[102,10G Holländ. Staats-Anl. Obl. 96| —,— [1000-1 3000 102 11 O) Ital. R. alte 20000 u. 10000, 98,70G | 5000—100197,50G do. do. 4000—100 Fr.| 98/70G 5000—109019 Tj 39H do. 20000- 100 ult. Sept. | —— [10000—100/88,10G do. do. neue! Eis /10000—100 88;10G do. amorti. ITL, IV.| « uu (0 Luxemb. Staats-Anleihe 82) 5000—79 E Mexik. Anleihe 1899 große] 90 D— (9 188 50et.bzB do. do. mittel] ! 3000—60 |—,— do. do. kleine| U O0 P Norw. Staats-Anleihe Ld) ¿

3090— 100 102,00B Do. do. mittel u. tene 3000—150198,70bz do.

5000— 10088 '»0GS d-I do.

3000—100 102,00B Oest. Gold-Rente

5000—150/98,70bz do. do. tieiné |

5000—100[88/,80G d Do ult. Sept.| C AER

5000—100/102,00B do. Kr.-Rente E | 95,90B

5000—100 98,70 bz do. Papier-Rente . . | 41/5) 98, 89G

| 5000—100/88,80G bo, dv : 38;80G 3000— 150 wia ies Do. Do. ult. Sept.|

| 5090—200/102,10H do. Silber-Rente 1000 fl. 98 20bzG

| 5000—200197 25bz Do. do. 100 f. —,— 5000—200|88,00G do. do. 1000 fl. 98,90bzG 5000—100/102,90G do. do. 100 fl. 4 G

73,10G

mt

Ì 27) A

f Bielefeld D 1851 | Li1o| 2000 N L Bde 1828| 184/00bz gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilun einem verfügbaren Malen alaue von 1705 M 19 8 | 1901 or De ist, hierdurch aufgehoben. 2011 *_ A Be anntma S ¿ 100 Lr. zu berüsihtigenden Forderungen und zur Beschluß: find zu berücksihtigen 33 M. 33 -Z bevorrehtigte und Meißen, den 2. S I \ 7 ungen Standinavische Plähe .| 1

2 Ko s | 100 Kr. fassung der Gläubiger über die niht verwerthbaren s M. A festgestellte vorrechtlose Konkurs- Königliches Amtsgericht. der deutschen Eisenbahnen. Lando E ermögensstüde der Schlußtermin auf den 18. Sep- | [orderungen eer den Tag der Auszahlung werde [44350] Konkurs Niessen. [44365] Bekanntmachung Uf fa bon und Oporto | 1 Milr cis | . Linavo l e

tember 1901, Vormittags 10 Uhr, vor dem | ih den Gläubigern nah abgehaltenem ‘Schlußtermin N | Königlichen Amtsgeri hte bietselbst Bad noch besondere Mittheilung machen. ait Dei Ke e O Hanseatisch- Ostdeutscher Güter-Verkehr. s do. i l F es Bocholt, den 27. August 1901. Guben, 31. August 1901. Se S : N ag Am 15. September d. Is. treten von Schottwi Madrid un mte ona| Seel: Dinkelborg, Sekretär, Der . Konkuréverwalter: Hugo Jaenidcke. Higenben nicht bevorredtigten Forderungen S620 U (Eisenbahn, Direktionébezirk 3 N R Rosto, A E S Königlichen Amtsgerichts. [44360] Konkursverfahren. Der zur Vertheilung verfügbare Massebestand beträgt des Ausnahmetarifs E A E direkte rachtsäße [44326] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 2060,49 4 Das Verzeichniß der bei der V tertbei- | Verkehr nah den Seehäf E, Sen und H in n S Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Gottlieb Günther, i in Firma Vaupel | lung zu berücksihtigenden Forderungen liegt auf der | kunft ertheilen die be theili te Güte tee E Kaufmanns Hermanu Bach zu Bottrop ist zur e: Comp. in Halberstadt, wird nach erfolgter Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts Mörs | stellen und das Auskunfteb L 16 E rüfung der nachträglih angemeldeten Forderungen Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. | zur Einsicht der Betheiligten ofen. Staatseisenbahnen zu B li Bahnho Al ben ermin auf den 19. September 1901, Vor- Halberstadt, den 29. August 1901. Mörs, den 29. August 1901. Berlin C 8 A ust 1901. nhof Alexanderplag. mas EN 10 A Königlichen Amts- 144333) Ea Amtsgericht. Abth. 4. Der Konkursverwalter: Heu ck, Rechtsanwalt. Königliche Eisenbahn-Direktion geriht hier, Zimmer anberaumt. onkursverfahren. 44337 Bekanntmachung. 2 ) l Bottrop, de 16. August A. iht az dem A über E Vermögen des" | Das Kal Amtsgericht migung l, Abtheilung B. Beer 4 E E Jtalieniiche Plâne- önialihes Amtsgericht. aufmanns Karl Hülseberg in Halle a. S. ist | für Zivilsachen, hat mit nunmehr rechtskräftigem | Fúr die 26 E [44378] zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters | Beschluß vom 22. Juli 1901 das am 16. Fabruat vor M E Die gge Es S, ,Petecfburs 1% | BLSaObI Veliqu S 24) 2000-000106 0 O Ser 9 Das Konkursverfahren über das Vermögen des und zur Erhebung von Einwendungen gegen das | 1901 über das Vermögen des ehemaligen Bier- | bezirke Breslau E S TAE E Po A E Ba L R B n L LI10| 10003001102 30 bad do. Kolouialwaarenhänudlers Friedrich Heiurich Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berück- | brauers Peter PVischetsrieder, früher in Reutti, | Luckau der Nièderläaufi L Gabe A D Bauk - Diskonto, | Dt.-Wilmerêd, unk 11 114 1000—500/102 30bzS a Böte hierselbst ist na erfolgter Abhaltung des sichtigenden Forderungen der Schlußtermin auf den | nun dahier, eröffnete Konkurs verfahren mangels | der Sächsischen S Stagtüelsénbabnen t 5 L 'Ra- Amsterdam 3. Berlin 34 (Lombard 44). Brüssel 2, Dees E 19331 i | 5000200 N: O do. Schlußtermins durch Beschluß des Amtsgerichts von 4. Oktober 1901, Vormittags 11? Uhr, | einer den Kosten des Verfahrens entsprechenden 902 n L be E 2eadon 3. Paris 3. St. Petersburg u. Warschau 5. i 101 5000— 100/105,500 E rin O Uy lichen Artsgerith E E h nuar*1902 neue, mit Frachterhöhungen verbundene Y G do. unk. 1910/4 5000—100/103,80G heute aufgehoben. ; vor dem run en Amtsgerichte hierselbst, kl. Stein- | Masse eingestellt. Bestimmungen in Kraft. Nähere Auskun Wien 4. Italien. Pl. 5. Schweiz 35. SGwen. Pl. 95. | do. Grundr. unf.1910/4 3000—100/104,00G do. Bremen, den 31. August 1901. straße 7 11, Zimmer Nr. 31, bestimmt. RARGEN den 1. September 1901. unser Verkehrs bureau, Wie verstrate 41L E Norweg, Pl: bi, Kopenhagen 2. Madriy “, LAEa * | do, Grundrentenbr. 1-4 3000 1001104,006 e Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Halle L S., den 31. August 1901. er Kgl. Sekretär: Schmidt. Dresden, den ( e ded Geld-Sorten, Banknoten und Piat Ven 1893 fonv. 33 1000 96,190GH do. Stede Sektetär. Dülß ner, Sekretär, GerihtesGreihee [44344 a E S f m S Münz-Duk) pr. ret Engl. Bankn. 1 £/20,415bz 1900/4 1000 „/102,00G E landichaftl.13 Gas e, Sette! des Königlichen Amtsgerichts. Abth. ] g A achs. Staatseisenbahnen, Rand-Duk.\ St. |— Frz. Bkn. 100 Fr. /81 [05bz 21| 15.11/10000—200|—,— Sthles. altlandichaftil.|4

Düffeld orf 1876/3} i; Das Konkursverfahren über das Vermögen

prt pk perck CLÒ

A m O

E

e r

e

* prak 0000 07 S MD O S 0D ae tis att) 1] I

pmk pi C jrreek rere n H G5 ht

A

S

ew pk

--

39 ‘60bzG 39" 75G 30; 2093G 30 20bzG 2 20bzG 3, 3bet. bzG u 10G 38,20G 3820G 2820G

4 5000—200 96, 108 2000—2001101,90bz S Coitbus 1004 4,10| 5000—500/102 ‘00G ane E do. 8D .10| 5000—500|—,— —— do. 313 | 14.104 5000—500/88,00B E Crefeld | 1.1.7 | 5000—200/101,90B _— do. 1876, 82, 88/34] verich.| 5000—200/96,70H do. 215,70G Darmstadt 1897 31] 1.1.7 | 2000—200|/96,20G do. do.

SA E

E Die n E E bund J) J 4) bt

A

E] —_—-

R E E E PAA C

S aut

2A 1 bct preck

e J T bk pk prr pmk prr E

2 aa

R T

bnd purá puri )

D D S

e _ cen G

«e pr U S

At B ck »ck C

r pt i 5 C m3, E

E Hr C E E

97'40B 97'505 0197 ,60bz

1 M »ck

o

mm m m n

S S L 2@ S Fnd 2] m} n] n] Pt =) D

2 —— In dem Konkursverfahren über das Vermö des namens der übrigen betheiligten Verwaltunge 20; ZIG 100 [1658,50bz do. 1588,1890,1594/33/ 1 2000—500|—,— 02, do. [44346] Konkursverfahren C C ögen des gen. Sozereigns . G Holl. Bfn. 100 fl. 166,5 D SEIE 92 : 500 p d nd al des | “Das E: N, if cis Materialwaarenhändlers Robert Emil Helbig | [44369] Südwestdeutscher Verband. 20 ärs.-Stüe ./16,20bz |Ital. Bkn. 100 L. 77, 7,90B _do. 1899/4 5090—500110270B do. land burg wir na Abhaltung ded Schlustetm Vücke- | fribeven E e ‘Johann —eedgen in Gahlenz ift infolge eines von dem Gemeinschuldner | Mit Gültigkeit vom 1. September 1901 werden 8 Guld.-Stüe|—,— Nord. Bkn. R 112,40 bz Gn Vurg rg S9 Cl 31 Ra 96,50et.bzS x E Vollzug der Schluß vertbeilung hierdurch bes, Sicebke, in Firmo J. A. Sicbke, G. F. Denker gemachten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche | im Heft 8 des E Verbandsgütertarifs E Dollars . /4,185G Oest. Bk. p.100 Kr./85,35bz NERE E E AE, 5000200198 40 ; j » aco , . .

N 5 E 2000 Kr. |8! Elberfeld kon. u. 1889/3 5000—200/98/40B do. do. S daea, A Man 150 Septe, t Firms § M Siebe, G: F Deer | Perleietenmig as) den 20; Sepiembex LH0X, | (Hegter Baden Plalz) emötigle Fradisihe eine F ¿o-a rei I A Hd | e H E | eh Für stliches Amt L termins hierdurch aufgehoben. ; Bf L c | L 2E do. neue ... .[16,215bz |} do. 500 R./216,40bz Erfurt 1893 1 31 1000—200|—,— 0. 0.

[43764] urtiies A1 tsgericht. l Amts deridt Gamburg, den 31. August 1901. gericht hierselbft anberaumt. Der BVergleichsvorschlag a. im Ausnahmetarif 19 für Kies von Speyer do. do. pr.500 g|—,— ult. Sept E do. T 3 LIT/01 i, 11/4 |

e , f G a r No S ATT e, R id Ä cht othor un ie rflà rungen des 8 G läubi 1geraug ¿\husses liegen Hafen nach Heidelber Hauptbhf., A mer. Not. AL.! 4, 19bz G ult. O ft br. i L Œ ¿ffen IY, Ÿ 1598 3 Zum Zwec der Beschlußfassung Ter Gläul 1 ger ZU Ld: eglaubigung: D L [t G Cr E) reiber. g J

dr

En A S m Q is mw

m

DO.

,

pm pet Prm rent

11 l e) en) e) A n) A] J

A

H jck He 16ck DO RO O00

É C5 C5 S CS R S

a] p pre G S S

Q 5000—200|—,— do. do. auf der Gerichtsschreiberei des unterzeichneten Amts- b. im Ausnahmetarif 24 für Pflasterftei do. kleine chweiz.N 100F (81,05 b Flensbu 1897|: 2000—200}93/40G do. do. ch , as . Sn eriteine und 0. tein Schweiz.N.100Fr. 2D irg J, über einen von Dem Zchuhwaaren Agenten M, [44347 L: Ä Konkursverfahren. gerichts Zur Einsicht E-DEX Be otheil igten aus In diesem Straßendeckmaterial von 24 für Mast Maud do Gp. d N. Y. M 4,19 9G ZoUf. 100 R. gr. 32 21 10 bzB do. 1901 unkv. 19061 Ï 2000—200 101,75G do. do. neue 134 Rosenthal in Friedenau bei Berlin in seiner Prozeß- Das Konkursverfahren über das Nachlaß-Vermögen | Termin oll eine nachträgli ch Stel Forderung Nâbere Auskunft ertheilen die Stationen. Belg-N. 100Sr.[80,95baG | do. fleine . . 1324,10 bzB Ne 00 159 200020096 00B E e 3 sache gegen die Julius Bürger'she Konkursmasse des früheren Dekorationsmalers Joachim Peter geprüft werden. Karlsruhe, den 31. August 1901. Deutsche Fonds und Staats-Papiere. Braunadt 188131) L. 9.

: UUDaCaor Pr

fd Id T D

_—

d

1 D

A Ee E Ee So Me E E L R S L Fe er E E

b Lo M n bn 1 1e r t t t C 1E

5000—200/96,00B : Ns Ie E e Ek Tbe c A L Freib.i. B. 1900 uf.05|1 | 2000—200/103,106 do. geaen Bera That E Blag Taf Anerken cas Heinrich Bernstein wird na erfolgter Abbaltung Oederan, den 30. August 1901. Namens der betheiligten Verwaltungen : D R Sa 190014 | versch. 10000- 50001101,90B Bieven 1901 A 0G B 2000 100| 10G Westfälische Wechselforderung in- Höhe von 10 177,65 M gegen e Schlußtermins hierdur aufgehoben. _ Königliches Amtsgericht. Gr. General-Direktion der Bad. Staats- Di. Reichs-Anl. konv./34| 1.4.10 5000— 200 100,70G Glauchau 1894 ‘1.7 [1000 u. 500 95,80 5 Freigabe des von ihm beanspruhten Konkursmass Amtêgeriht Hamburg, den 31. August 1901. 4432 sens ‘de do [veri (10000008 i 1900 L 1000-00 | fursmassen- | “Zur Beglaubi g- den 31. August 19 [44328] Konkursverfahren. eiseubahnen. j 3 10000—200/90,S0bz U 1900 1 500/101 '90B : gers wird Termin auf den 2. Oktober 1901, zur Beglaubigung: Holste, Gerichts|reiber. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | [44366] Bekauntmachung. do, ult, pt. Os 190/704 p 1900 2 1000—500/101,50B i I * 6 © O u C » V Y do. Sep Z Ä J, (UD Gg! Ea oe A 0 | Dedtdin, den 8 August 1901 [44348] Ko1 bal APESCNAS, A h Bankdirektors S e nzeog e zu Pyritz Rheinisch-Nassau-Bayecrischer Gütertarif Preuß. konjol. A. kv.34] versh.| 5000—150 100,70bzB Bit Cd O5 B 3000—100196/00G do. A , den 28. August 1901. onfursve en über das Vermögen des | ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, vom 1. Januar 1897. E e B 14:10 10000—100191,00bz G i | : N Tos 5nialide vet .. A s : 2 Í V alk 1897|: 2000—200|—,— Westpreuß. rittersch. T: Königliches Amlisgericht. Schuhmachers und | Häudlers Jakob Arm- | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß Mit Wirksamkeit vom 1. September 1901 ge- i da, | 14:10/10000—100191 00bzG Hale 1886 1892/3 5000—100197;70G 75: E E ir Ï N Ee ri s in e if Ms y do S "t H 31 e O ESLS E E E [44336] | termins bierd nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | verzeichniß der bei der Vertheilung zu berüksihtigen- | langt der Nachtrag V1 zur Einführung. Sihe St -Eil-A. 4 | 1.1.7 | 3000—200 10480b4G | 2°. 1900 1, ITu.06/07 4 | 1.17 | 2000000106 2D : (d In dem Konkursverfahren über das Vermögen des termin hier ur) c tuch. S den Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger Derselbe enthält neben anderen Aenderungen und R S E: ;| verich.| 3000—100|—,— ge namen 189g L 5000000198 20B do. "ritterich. 1 Schuhmachermeisters Friedrih Emil Schenk Amts ‘vie Hamburg, ? en 31. August 1901. über die niht verwerthbaren Vermögensstücke, sowie Ergânz zungen Frachtsäße für neu aufgenommene do: Anl. 1302 u. 94/34] 1.5.11, 3000—200|— Heilbroun 10, 30002001102, 10 E 2000200188 20 0) | 3 in Ehrenfrieder&dorf ilt infolge eines von dems U F glaubiguna: Holste, Gerichtsschreiber. zur Anhörung der Glä ubige x über die Erstattung | Stationen, erhöhte Entfernungen für Nürnberg do. Schuldver. 1900 s 15.11 3000—200|— 2000200 E do, neulandic. 5000—200188,200 Rum Bl att-Obi y L : 4 0908 Gemeinscu!? dner Ae emachten Vorschlags zu einem [44349] Konkursverfahren. der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an Ngrbhf., gültig ab 1. November 1901 und für do. do. N 1.2.8 | 5000—200|— …_| Hörter 1896|: 5000500196 40G is bri : 4 fein 20208 Zwangévergle iche Bergleichstermin auf den 21. Sep- Das Konkursverfahren über das Vermögen der die Mitglieder des Gläubigerauëschusses der Scluß- | Bockenhe fun, Hanau Nordbhf. und Hanau Westbbf., Baver, Staaté-Anl. 5.11| 5000—200/101,80 et.bzG | Snowrazlaw 1897 31 2000—200|96,608 Sächsische E , 50G tember 1 901, Vormittags {10 Uhr, vor dem | aufgelösten offenen Handelsgesellschaft in | termin auf den 27. September 1901, Vor- | gültig ab 1 Januar 1902, sowie Ausnahmefracht- do. do, 3 versch. 10000—200099, 90et.bzO | Fena 1900 uk. 1910| 1900 u.500|102,60G Landw, Pfdb, Kl 11A, 1.7 E biesigen niglicher n Amtsgerichte J anberaumt worden. trma Veenhuis Fischer «& Go. Gin Liquiís- mittags 105 Ukr, vor dem Königlichen Amts- aße für Zuke r zur Nuefubr und für Nobzuer do. Eisenbahn-O Dll: s R Ta Si Karlsrube 18586, 1889|: 2000—200190 50G XX E Ä 4 1.1. 78, 50bz Ehreufricdersdorf, è den 2. September 1901. dation) wird nach erfolgter Abhaltung des Sc{luß- | gerichte hierfelbît, zimmer Nr. 1, bestimmt. Naffinerien. Bo c A Kentensd. 31 i r O 00A a do. 1900 unk. 1905 4.10| 2000—200 Es 5 I A, Ny 14,19 a a0N Königliches Amtsgericht. termins bi ierdurch aufgehoben. Pyritz, den 31. August 1901. München, den 30. August 1901. Le EO F v L 5000—200|— hs Kiel 1859, 1598/34) 1.1.7 | 2000—6C096 E do. Kl.IA, Ser.IA-XA, 7 E ots [44329] Kouturé&verfahren. Amtsgericht Hamburg, den 31. August 1901. Kô! igliches Amtsgericht. General-Direktion der K.B.Staatscisenbahnen, Br mer Anl. 87,88, É013k| 1.2. 5000—500198,40B 0: 1894, 1696, 1898 £000 200 Bl 0G “AIAL AIY: -XVIÎ 75 S In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Zur Beglaubiguna: Holste, Gerichts)chre iber. ¿ 1144385] Konkursverfahren. (44368) s do. do. 92, 9/34| 1.5.11| 5000—500198,20D do, 1900 uud 1906 5000—500 105,094 » E | verschi 9] D biB Tischlermeisters Albert Friedrich zu Eilen- 6 Konkursverfahren. Das Konkuréverfahren über das Vermögen des Am 190. F. wird die zwischen den de E E ri \ 5000—5009840B Ra E unt 1904 20002001101 208 v V : Ua: A, e | n: 20 burg ist zur Prüfung der nahträglich angemelde Das Konkursverfahren über das Verm dez | Rebmauns Xaver Ec, hier, wird nach erfolgt Stationen K und P î an de ‘DA.St. 1893/190031 | 1. 2000 200/9825 eft 000A van B ! D to Han Forderunaen H tet B 9 ermögen des | Nehal q E olgter | Stationen Krossen a. und Poln.-Nettkow an der G: Hss.St. 1893/1900'33 5000—200]98,25bz O M 2 S Gr Di G E Sitte e " 189 Forderungen Termin auf den 18, September äckermeisters Max Pflug in Harburg wird | Abbaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. | Bahnstrecke Guben—Benischen gelegene“ Haltestelle do. Do. 18963 | 1.1.7 | 5000—200|88,20b Candobg.a. Wu. A 2000] 00 T ED A R ai R Vormittags 10}? Uhr, vor dem _Kô ige | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bier- Rappoltêweiler, den 31 ‘August 1901 Thiemendorf auch für die Abfertigung von Stück do. Do, 1899/4 | 1.4.10| 5000—200[104,60: s t “Ia! vi (34 1000200 06 000 Pia 3) y S | mitte en Amtsgerichte hte N ) 11 t aat I Nintägerich pn n NS V F D h c Q r Laubar 89 ¿133 UVVU—2U0196 00D | eine ‘Buen Ámtsger hte bier Zim ier Nr. 1 GA aren. | urch aufgeboben. : Das Kaisetlidbe Amtsgericht gütern und lebenden Thieren in einbödigen Wagen H aunburger St.-Rnt.|34| 1.2.8 | 2000—500s=,S SichtenbergGem 19014 Eilenburg, den 31. August 1901 "Sarlie, den 22. August 1901. [44495] Kgl. Amtsgericht Nottweil. eröffnet werden. do. St-Anl 100 | 15.11 O LOlI04.60t | L

2000—200/101,60G A V A A T V 18 mene : : L 1892 31 2000—200|—,— s IN Ri eschel König S8 Mentänarih T y R C L c ck E 9 f 50011 ( (H cLegulß i Gerit8schreibe e Y. e S Königliches Amtsgericht. 111 Das Konkursverfc abren über das Vermögen des Die Abfe rtigung von Fabrzeugen, Sprengstoffen do. amortisabl. 1900/4 | 1.1. 000—500/104,60bz Ludwigsh.92,9411( 004

es ; 4 | e K i T B 5 0199,60 5 Í

vis LSICTeIDET Der t8gerihts. [44496] Bekanntmachung. Leopold Kramer, In habers der Firma Leopold | u d lebenden ‘Thieren in me hrbödigen Wagen ist bis - D 98, 31d /ver ver ©-| 2000—500[99,00G ERYos „UOOIL (44322) L Bekanntmachung. In dem Konkursve rfabren über das Vermögen des | Kramer, vormals Kramer « Bacher, in | auf weiteres ausgesclofsen. do. Ub 189713 | 1.6.1: T5] 5000—500189/00 Magdeburg 1875/91 3} as Konkursverfahren über das Vermögen des Viehkommissionärs Claus Johaun Jakob Schwenningen ist deute nah erfolgter Abhaltu Posen, den 31. August 1901. | ; do. 1591 unf. 19104

3x

»+ck bus prets C u

Min pi prr prrá ck=

—_——_— fun pu J J

S

5000—100 do. do. ult. Sept.| 4000—100 S 8 O) Do. Ga, (Lof.) G È 5000—100|— bd. kleine! 5000—100197 89 do. Gal. (Carl-L.-B.) 5000—100 u do. 250 fl-YLoose 1954 . |( i 5000— 200197 3 do. 1860ex Looje L& 5. 141,60bzG 5000—-—-200/98,00 S do. do. ult. Sept. —à141,69bz 5000— 5000 T5 DO. 1864 er Loofe GIE. s —— 5009—60 l! bz Polnische Liquid.-Pfandbr. .| - 6,1: 5000--200}88,2 Portugies iche 85/59 4i °/o - fr. 3. 138,10G

i,

Peck puut jens e] S

'

M1 —I

M al j |

| B

12-1

dura fend dund freut durci fernt fend Genet fern fend: fden Prie pati seit jenetò fes furt fet pi! fert frva dert Jad, ders, Pes: dena drt T dend dran Pan fend Prnad Pren Frit res Frack fend prets Precd fen prr jmd fried dunn June fen ders dns Zum

Im m] J lm] J my] Jl]

' Heilbronn 1900 uk. 10 ' Hildesheim 1589, 1895|:

_ 1 t

r

) D

an

Peti pet s Y fend fre a] preeé m} g

D

Ba

rer rere ry ry ri S e t 5 C

O

plem ber

Se

s, n, g,

Le]

i 5, 20bz

8,20bz 78 ;10bz

8 0H » M Ÿ 78.00bz 78,00 bz 75,10bj 78,00%

94 .70bz4

N} m) e) n} n) I P P

d _ H

ti eei geei 0 Ÿ ree fat fi

T trr r 00009

c mittel

E ddeutniudéle, e T 9000—5001— z O DO. Ten r, s ‘p ne ¿rihe . «(4 | 1.4.,10| 3000—i 5000— 10U 96,75B Ha 134] vericb.| 3000—: L do. amort. 159 5000—100|— ,— A i: 4 10! 3000— Schahanweijungen . .

/ Heffen? G 14,1 q L el

| Wo. Staats- Anl. 95/3 | 1. 5000—200 S ( :000—2001101,50bz( T )5, 10b Landwirths Reinhold Schlaugk in Forst i. L. Broders in Husum ist zur Abnahme der Schluß- | des Schluß termins aufgehoben worde Königliche Eisenbahn-Direktion. do. do. 1899/34| 1.1.7 | 5000—500 En 200 unk. 1910 : 2000600 102200 N ges N (Brdb.) h erie. 200030 [103.40G do. fleinc T

wird eingeste it, da eine den Kosten des Verfabrens | rechnung des Vern rs der Scblußtermi uf Den 31. Auguit 1901 44449 V eal. Eisb.-Schuldv.|33 3000—600|—,— : : î.-Enal. leib 1822! : “J » S LEN VETS «SELIUYLEIS s Berwalle der Schlußtermin au t i 2 efanntmachun D A 14 6 do. 1888, 1894/3 ich.| 2000—200]96,70B 34! verich.| 3000—30 |—,— s nag. See L 6 O S At entsprehende Konkursmas}e nicht vorhanden ijt Montag, deu 30. September 1901, Vor- Gerichtsschreiber R euß | S “e M deutider Verband. a I Ausuabinetarif do. foni. Anl. 8631| 1.1.7 | 3000—100|—,— Maunbeim 18883L| L Ti. 2000— 100196 ‘10bz S E vers 3000—30 |—,— do. do. kleine] 3,5 lp u a iches " Amtagerich rechnung 11 Uhr, bestimmt. Nach der Schluß- | [44338] Konkursverfahren. für Wegebaumaterialien (Nr. ó im Theil 11 des Oldenb, St. x. 1894/3 2 14 A 10018900 do. 1897, 1898/34] 1.5,11/ 5000100096, 1064 Pommerihe 1.4.10| 2000—30 |103,50G do. kons. Anlei 1880 ber B 100.008 Königliches Amtsgericht rechnung ist cine Masse zur theilweisen Befriedigun( Das Konkuräverfabren ül t orms a | Wirtb A) Ä v ¿ x S ANIAn QR do.1899,1900uf. 04/054 rid.| 5000—200/102 255 E H rih.| 3000— 97,60 Do, Toni, RUieige Cl 9, 00,004 4a Gla d S SUELDE DesriedIgung Das Konkursverfahren über tas Vermögen des | Verbands: Gütertarifs vom 1. August 1901 und Nr. 22 Saóen-AUt. Lb.-Dbl. 31 000—100198,25bz 7 En ver 0e s e Ol YENGLI 2 VU 10% d d le r Y dos hkenarr ti Dad nis S Gin ed G 1 G D F - 8 ) - Ä I gar N U M6 ) a [O 02 4 s s i U n Ì 0. 00, Cl J, 100,10 et. G [44: 322] Konkursverfahren. der nichl L vorreht tigte1 Gläubiger 1 it vorhanden. Schuhmachermeisters Ostar Böticher in | im Tarifbeft 1 Verkehr Pfalz—Reihsbahn —) S -GothaSt.-A.1900 4 | 1,4.10| 1000—2001103,00dz E ns 180618 12. 10 030019620B Posen e... 8 3000 : O do. do. dr u. Ir. ult.Sept ° Das Konkurs verfabre über das Vermö des Husum, den 30. August 1901 Schneidemühl wird nach erfolgter Abhaltung des | erhält mit Geltung vom 1. September 1901 eine Sa yjen-Mein. Ldêcr.|4 | 1.1.7 | 2000—100[103,00bz Rh 99uf 06 4 G 10/1000 u. 500[101,60B do. « + « + « [0h] versch. 030 [103 50G do, Gold-Rente 1854öru.4r] 5 - Königliches Amtägericht. 1 T S tormetios fi e E En Cod Mt E e 2 ci «Anl.69[3 | 1500 u.200|—,— Véülheim, Rh. 99uk.06 4 | 1,4.10/1000 u. P Preußische 1.4.10| 3000—30 [103,506 f 1 Bäckermeisters Fritz ; Heinrich, Fete! in Lichten- L He m Ti), 41 {blu zlermine Pticrdurc) au ¡fgeboben neue Fassung des Waarenverzei chnisses. Die ein- Sächsische St.-Anl. Li u At Müldeim, Kubr 59, 9734| 1.4.10 5000—290k 6 40B do. 31! veriích.! 3000— 97 60b4z do. do, _ 1E N walde wirt nah Abbaltung des Schlußtermins | [4435 Konfuroverfahreu. Schneidemühl, den 30. August 1901 tretende Aenderung besteht hauptsächlih darin, day t St. - Rente)3 | 5000--100h58,7093 do. 1599 unf. 190514 | 1.4.10| 5000—ö001101, 50G Rbe d Westfäl 14.10 3000—30 [103,40G do. do. ör-Ir ult. Sept bierdur aufgehoben. D Konkursverfahren über den Nachlay de Königliches Amtsgericht künftig auch Pflastersteine, so ofern sie zur Herstellung Dpark. i d Schi 3}! 1, 1000 U ada München 1586/94/34! verih.| 2000—10096, Let.bzB eg arate veri 3000—30 |—,— —y Ae ne 2e Dun L d j ì , M Î , f M t Rud. © R g Í í , ; De ne y 20 1103 7 0. 0. 9r U. Ar Frankenberg, ten 10. August 1901 Zuekerwaarenhändlers Karl Wilhelm Kron- [44355] Konkursverfahren. , | von Reibenpflaster ‘niht verwendbar sind, zu den S vwrzb.-Sond. 199014 | 1, 2000—2001— do, 1900/01 a 1 34 ver\ch. e Es 620er B Sächsische 1,4 e O G do, do. 1890 IL (Em. Königliches Amtägericht müller, E der Zuekerwaayengeschäfte In dem Konkurêäverfabren über das Vermögen des Frachtsätzen des Auénahmetarifs abgefertigt werden. eimar. Landescred.|34| 1.5 3000 u.1000|—,— L db ch1 80.83): veri. 000—200 As if : J E 2000 ‘3 ETE Do. do. LLL. Em. [44330 in r f Aa Nürnbergerstr. 31, und în L.- R GInsemästercibesigers Wilhelm Ludwig zu Näb Cre Auékunft ertheilen die in Frage kommenden do. do. unk. 19104 | 1.5 3000—2001103,75G d E 1899 V ‘17 | 2000—200|—,— i 14 10l 3000—30 [103,75bzG Do. Do, 1V. Em. In dem Konkursverfahren über das Vermögen âul henweg 12, Wohnung de ‘elbt Neu-Langsow ist infolge eines von dem Gemein- Abfertigungéstellen Wurtt. St.-A. 81/83[3}| ve 2000—2X 98,505 E “A 1899 V, 1900 7 | 5000—200L— edie: wig-Ho R u E 20003 09 dw do. do. 1894 VI. Em 3, MD des Restaurateurs % Lukas Josef Meyer hier, aut V é Gugtermu E ierdur h Grd oben schuldner gemabten Vo \{laas zu einem Zroangs Straßburg, den 27. August 1901. Bc bg. Pr. *Anl. I-LV 3! 1. | 500020 Münden(Hanu.) 1901 7 | 2000—200 101,80B r Gun. 1 E. v Ste. s 53,508 EA pn ult N -10193,00et.bzG Juhaber des Restaurants Casino Gallus T Den 51, AUQU)I 901 1D raleide Berale‘{stermin auf den 18. September Kaiserliche General-Direktiou YanPrv.IV,VII,VII13 | 1. r Véünster L 1,7 | 5000—200/97,10W Augoburager 7 fl a v Std 12 16 00bz do. do. n 95 3 112 a anlage, ist zur weiteren Be richt rítattung 4 | Königliches Amtsgericht, Abtb. 11 A.!, Johannisgasje 5. | 1901, Vormittags 9: Uhr, vor dem Kôn iglichen der Eisenbahnen in Elsaß-Lothringen. | _de. do, Ser. . l : i Naumburg 1900 uk 02 ] B Sn pen Ee Bad. Pr.- Anl. 67 . (4 | 138 300 1141,00G do. da. ult. Sept. Mr E Eee zu _Besd lußfaffung über Ver- | 144393) Konkur 6verfahren. Amteg zeriht in Seelon ank raumt Der 2 tergleis- | [44370] Binnentarif Onp Pra. L VII 34| 1. :000— 100196, Mun Eers N u 1012 i S000 -5001102 60bG Baver. Prämien-Anl. 4 1,6 300 [155,0B do. k. E.-A. 89 1,1 25u, 101 1.1.4,.7.10—,— waltüng und Verwer thu g der Masse eine weitere Das Konkurêverfahren üb den vorslag und die Grflärung des Gläu : leb 00 1.1.4.7. [1,.14,7,1

-

D. 10 I

88,90&

O En N 2H emei Prets Pee grb pu ct pt n) J} =}

r ry ry r r r r cs ry r Dounonnoo

( a) dund e] t

ey : S

—_

m ck————_!

and laud dant -_ _

| |

des

_- P

E

p 7 R au ä ri, s. WTbLeL tck. 60 127 50bzG B c erauss{usses der Teutoburger Wald-Eisenbahn. do, do. VIu.IX4 | 5000—1001102,70bzW Offenbach a. M. 1900 SOEE S ob S Pr. Uatb j "14 10 300 29,30bz 4 da, ler / 9 - L F [ 4 # . E H r Pa L

E Tad) 5000300 V6 D Hamburg. 50 Thlr.-L.13 160 S do. do. 25r-1r ult.Sept ens | 5000— 100 J, J Pforabeim 1495 2000 100 96 0008 Lübecer do y ° 12 n M d DO. do. LLL L 1 d 136.1495 9000—. do. 1901 unk. 1906 2000—200[101,708 Meininger 7 fl.-x i i 120 R EAT, do. Staatsrente S. 1-226 1,3,6,9,12 15,306 5000— irmasens 1899 uf. 1000 [101,00bzG Oldenburg 40T blr F i 12 1264 do. ult. Sept. 5000— olen 1804 5000—50097 50G Pappenheimer i ?L-L.(— ' do. MEOAE «Obligationen .

5000—- , do. 1900 unf. 1906 5000—2001101,90B Obligatiouen Deutscher e Kolonialgesellschasten. do. klein

5000—500192,70b ótédam 1592 2000— Deutiz-Ostafr. 3.-O. 11,7 1000—ILOS, O5 - Poln. “Schat- e gat. | 2000— 00198 / Regensb G! 000 gi 0. leine | 5000—{ } R IBOT 000— 20} o Auësläudische Fondo. ph Práwien-Unleibe T. ; Remicheid 1900 O Argentini\e Gold-Anleihe .| 9 v eam 0.

| 5000—200/96,99L Khevot 1891/3 1000 u. 500196,1008 do. do. lleine| © —_—— do. Stieglih, 5. Anleihe .

5000 do. IV 1900 ut. 06 101,608 do. do. abg.| 9 81 50bzG - Boden-Kredit eei

O x Nixdorf Gem. 1398 02 705 do. do. abg. L] 9 82 ,Db4 i onv, Staats-QOk ligat. S

5000 Kostocks 1881, 184! 96,008 do. “E 71,19bzG Echwed. St-Anl. 15889! d

3000— do. Ib: K u de do. fleine! 41 71,1 I0et.bzG | DO, Il5s6 D | 000 A) 106, 10b  E aarbrüden 1X96: Ï i2,i T0 H E J do. A 1890 :

| Ï

_

nus J

O

ÿ Nachla l bi allgemeine Gläubigen ersami inlung und unter Auf Generalagenten Alphous Heiuri ch Weber in | find auf der Gericbtsschret erei des Konkursgerichts Mit Gültigkeit vom 1. September d. Js. gelangt P 1m, Provinz--Anl. 34 bebung des Se í Ÿ rüfun ¡jstermins vom Leipzig wird des Sebluktermins g d der Betbeiligten niedergelegt er Nachtrag 1 zur Ausgabe, welcher Bestimmungen by Próvinz.-Anl 34 209. September [Vi neuer aügemeimner 3 bierdurch aufgehoben clow, den 27. August 1901. iber tie Ausgabe von Sonntagsfahrk wte do | agem ird) i È À P z / | ü g onntagsfahrkarten, sowi b

termin auf Donuerêtag, den 24, Oftober a Seipzig, den 31. August O. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Temerungon und Ergänzungen der besonderen Tarif- Nb irproy O. IILIV! 3 R Vormittags 10 Uhr, anberaumt Königliches Amtsgericht, Abth. 11 A t e [44363 orshriften und des Kilometerzeigers entbält. do, Bi Man jur Anmeldung der Forderungen und die An- } 1 Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Verm Naberen Aufschluß geben die Betrieböverwaltung do eiaetritt für * ronen we v in Fer a *# J fi y

I L en des: Güt Di ck î Utt S

Dea: i ¡TEMma rsverfahren bla des Schnciderm isters "a in Gütersloh i. W. und die betheiligten Stationen do, cebórice Sache im Besi haben ode I L ì cisters Friedrich (Friy) Kühn oa s

geyCr im Besiy ha et tonkurs- | Kunst- und Handelsgärtners Samuel Ludwig Trachenberg it nach erfolgter Abbaltung ted Teekleuburg, den 31. August 1901. do.

Abhaltung

masse etwas ihuldig L is zum Ln ober 1901 | Heinrich Carl Borchert L A Anger- Crotien- | Sélufte S Talon Dircktion der Teutoburger Wald-Eisenbahn. E XX

ver! ri dorf, RBernbartît +4 Abhaltuna M A oridit

I-L du Es e -

t

Pee ert Pt 1: Wên: ert wet Ls Pet d C © -— S è W& U i s

did deddeadedd gd tEd 1]

D F j

- V Ï r j ck p M 4 j |

Vuonoizet à. N den uguft 1901 doû 41 dori Giebel tr vers a idES: n rae Trachenbera, 31. Auguît 1991 S V. Prv.-Anl. 99 Sil

Der Gerichtsschreiber tes Königlichen Amtsgerichts Leivz O _—_— 1 D turd ca [44323 L Verantwortlicher Redakteur: Westf. Prov. - Anl. 11/3 |

1443 3311 : j Fônialid ia oelis MEEE [1 41 Qakanniaanle! In S Kontursverfabren über das Bermogen Direktor Siemenroth in Berlin. de 4 M ‘ill H 1 e e_0 i y y r a Aa t er tuna ge s dei Schucidermeister@s Ben t ais vi 4 y i Y

Eu cke1 E E L ner un fa r a8 V ves ven der Í ] Konfkur@verfahrenu. Trebnitz ift zur ene: he B e E. uur Verlag t er Expedittou F. V Heidrich) in Berlin. E E Ta L offcneu Hande sgesel zaît in F3. Ventheim Das Konkurtverfabren ü û Normäaon des | Erkeb von Gimwmend 5 Goocs dos Mai E i O è E E EYEI f, wu ber das get Î wendungen gegen tas Schluß- | Druck der Norddoutschen Buchdruckerei und Verlags- A 7

ck Cie. hier, Wberm 1/53 die Anzeige- | Kaufmnanus Grust Adolf Kirbah, Inha verzeichnii urd zur Beschlußfassung der Gläubiger Austalt, Berlia SW., Wilhelmstraße Nr."32. T

zcl‘ower Kreis un!.15/4

do, do. R L

P

L _—_——_—_— —ch

l

r

0/5000 u.10000—, do. jere 1585 D, 1855 T T N) St. Johann 18961: (2,100 s

j

2000— K do do. 500 £ V

0000 972 A da do. 100 £ j T u Schwe ciz Eid genofis. 189 . ( ) (tiendahn-Renute .

4000— 100 95 80b,® do do, kleine 0/1000 u. 6001101,90W de S Serdi' che amort. St.-A. 2

2000—200102,506W S o Tuebera Gem 96 | 6000- 10004108, 50 bz 9 Schwerin i, M 189713) ‘10l 1090 u.600197,908 Solingen 1899 uk. 10/4

( „U

in lit ft lie e sau m s s m. n u. @———. ck.—.—.

———— t t t et t nt t et t 4 dm +- +- = B t t n

2,904 V 66 30bz