1901 / 221 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E

Bilauz-Fonto 2d 30. Juni 1901.

Grundstück-Konto. Buchwerth . . ab 1 9/6 Abschreibung

Fabrikbau-Konto.

Buchwerth 1. Juli 1900 . 4 488 851,92 Zugang B 703, 20 Buchwerth 30. Juni 1901 A. 489 555,12 ab 39/6 Abschreibung . . „, 14 686,65

Konto der maschinellen Einrichtungen. Buchwerth 1. Juli 1900 . A4 186 069,40 Una ck% E G 1 099,39 Buchwerth 30. uni 1907 M. 187 168,79 ab 10 9/6 Abschreibung . . „__18 716,88 |

i.

121 710

von 474 868 189

Noch

168 451 911

Per Aktien- Kapital- Konto. 600 Aktien à 4 2000 Delkredere-Konto. Reserve für Verluste Reservefond-Konto. Statutenmäßige

109%

Tantième-Konto. Vortrag

von 9/1900

Dividende-Konto. ;

nicht eingelöste

4 Stück Dividenden- scheine à 100 Æ#. . Gewinn- und Verlust-

Höhe

Credit.

[47006] L

Activa. Bilauz am 31. Mär i

1 653 100

243 000

50 000

106 980

3 799

Eisenbahnbau-Konto Grunderwerbs-Konto Affservaten-Konto . . Bankguthaben . ; Gewinn- und Verlust- Konto .

Aktienkapital: Stamm-Aktien A. Stamm-Aktien B

Preuß. pfandschuld-Darlehn

Guthaben der Betriebspächterin

2 056 879

Kautionen-Konto Vering & Waechter

170 000|—

830 000|— 90 000|— 6 879110

2 056 879! M)

fandbrief- Bank Berlin Bahn-

Debet. Gewinn- und Verluft-Rechnung für 1900/01. Credit.

M A

Zushuß zur Zahlung der Bauzinsen an ar ba -Einnahme in der Bauzeit . Vering & Waechter lt. Bauvertrag 2 608/30} Erstattung der Verwaltungskosten

Verwaltungskosten in der Bauzeit 1 057/90

4 |

M

2 608 Ñ der | ter

ferde-Konto . Zugang

Abgang dur Verkauf . Abschreibung .

Mobilien- und E aGonto :

Zugang Abgang durd) Verkauf . .

Abschreibung . .

131 583:

|

Aktienkapital-Konto A. Prior.-Obligations- Kto., T.Emisfion 494 000,—

Rückzah ung 15 500,—

Prior. -Obliga- tions-Konto

I. Emission . 156 300,—

Rützahlung 20 000,—

Accepten- -Konto: Kautions-

Accepte . 250 000,—

laufende Accepte 35 000,—

Interims-Konto :

P assiva.

[47167] A etiva.

Abschreibung . .

bäude- . + Abschreibung a.

Speicher .

Abschreibung a.

—- außerordentlihe Abschreibung

An Grundstück-Konto, Zippelhaus, BuGwerth

Grundstück-Konto, Olgastrabe, Buchwert |

Abschreibung a. Stallge- . Á.1 844,40

« 1 052 Sielanlage . 105,75

„4000 ;

TPassiívVa.

«La 700 000'— 220 000!— 265 387 26

25 618 60

7 273 54 839 49 10 000'—

6 744 60

Bilanz ver 30.

Per Aktien-Kapital-Konto .

s Hypotbeken- Konto

Diverse Kreditores . Unterstü ungsfonds- Kt. Steuer-Konto pro 1900/ O :

Ne servefonds- Konto

| Delkredere-Konto

68 Tantième-Konto .

Dividenden-Konto : Rückständige Divi-

| dende pro 1900 181 971/99 E 200

é. 306 229,56

_ 3237,67| 302991189

é 188 974,82

7 002,83

0

Bauzeit durch Vering & laut Bauvertrag . d

Betriebs-Pacht

Verlust-Saldo

Ds Bag gen-Konto .

Abgang durch Verkauf .

122 0/

auf

700000 87 500,— Gewinn- und Verlust- Konto:

Grundstück-Konto, Grünerdeih 80, Buchwerth : M 200 282,65 außerordentl. Abschreibung , 3 000,— Bau-Konto, Grünerdei . Stallbau-Konto, Olgastraß e

L Lei D

85 961 45 621 8 621 894 954 266 656

Konto. Gewinn - Vortrag 1899/1900 .. Gewinn 1900/ 1901 .

1057/90 13 36995 379910

e E

für rüdständige Obliga- tionen und Kupons . . Unterstüßzungsfonds- -Konto . Kautions-Kreditoren-Konto Tantièzme- und Unter-

Weisel-Konto. 75410

ehlel-Konto

PNSUS N - Á C 23 ias ) C &taatêba

Königl. Sächs a n. A

Kassa-Konto. d ir das Bahnpfandschuld-T Darlehn a 04 Zinsen 18 PIanVIO 15 61717

in der Betriebszeit . 197 262/65 3 21707 4509 S 6281103

J] J

N N

Abschreibung

873) Verwaltungskosten, ° Bahnanlage- u. Konzessions- Konto

S Steuern e. in der 177 706 Betriebszeit Ae ;

Frachten-Kaution ¿ Städt. Sparkassen-Anstalt Löbau. Depofiten x j; G. E. Heydemann, Lóbau. Depositen . D Effekten-Konto. Kursdifferenz Inventur-Konto. Div. Bestände Konto-Korrent-Konto. Debitoren-Saldo

62 e 99 e 8 615/41

372 900/72

219 297 01 | 1506 174 84

| 20 834/55

20 834/55

Berlin, den 27. Juni 1901.

Nirxdorf-Mittenwalder Eisenbahn-Gesellschaft.

Der Vorstand. Albrecht. Borgmann. Neuhauß.

Die vorstehende Bilanz per 31. März 1901 und die Gewinn- und Verlust-Rechnung pro 1900/1901 stimmt mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft überein.

Berlin, den 27. Juni 1901. Bord, gerichtlicher Bücherrevisor beim Kammergericht und für den Landgerichtsbezirk Berlin I.

1506 174/84

[46960] Activa.

Mannheimer Actiendruckerei A.-G.

Bilanz-Konto pro 30. Juni 1901. Passíva.

Abgang dur Verkauf . —- Abschreibung . .

Außerordentliche Abschreibung

Vorraths Konto:

Norrath am 30. Juni 1901 . Nersicherung8-Konto :

vorher bezahlte Prämien Kautions-Konto :

bestellte Kautionen . Efetten-Konto:

E11

628 297 28 297 600 000 180 000

E O Cr

| d

420 000/ 99 870 1 670!

250 000

stüßungsfonds- Konto: Tantième an Vorstand und Ueberweif sung an den Unterstüßungsfonds Konto-Korrent-Konto : Kreditoren laut Konto- Korrent

12 000

590 002

Gebäude-Konto (a. Bahn- Lern) Buchwerth

Abschreibung . Pferde. Konto, Buchwerth

Wagen- Konto, Buchwerth . Abschreibung . 9 :

Abschreibung . .

Maschinen- ats! iede ;

Pferdege! hirr-Konto,® Bucbwe&, T a E Dampfer- und Schuten- Konts - Buchwertb

2 332,99

. M. 81 186,—

Abgang und S. ¿1191/93220

94 908,98 5 450,86

G 909,79

M. 17 983,41

Saldo-Vortrag auf neue Nechnung

6 221/29

Abschreibung . E Deckzeug-Konto, Buchwerth . M. Abschreibung .

Sditrecu- Inventar-Konto, A 1058,60

Abschreibung . 2 1048/60 Werkstätten-Inventar-Konto, Buchwerth . . 10|— Utensilien-Konto, Buchwerth . \ 1 682,90 |

Abschreibung . 1672/00 10|— Diverse Vorräthe an Fourage u. Materialien 12 327/42 Effekten-Konto, dienen als Sicherheit bei

117 873|—

Behörden x | Bank- und Kassa- -Konto . 122 811/08 | 4156/84 | j

Wechsel-Konto . Diverse Debitores 246 257/35 Summa | 1 383 834| 24

Gewinn- und Verluft-Konto per 30. Juni

2 343,60 4519,54

2209,77

Debet. Gewiun- und Verlust-Konto al 30. I uni 1901. Credit. i s Velann zum Kurse am 29. Juni

s-Konto 140 000 —|| Hypotheken-Konto 130 000/— Wedsel-Konto: “e e M S Masa inen-Konto 8 000 —|} Äftienkapital-Konto . 20 000— Q IEL-SLO | An N Draba ; Saal Per o Strie Konto 9 000|—|| Reservefond-Konto .. 2 318 1 H e oi 30. Juni 1901 . 18 E 21DUNn La S6 4 ° Fr Ac / : Fabrifbau: D N | ,_ Fabrikbetriebs-Konto. Mobilien-Konto 1855 /60|| Spezial-Reservefond-Konto . 12/08 Bestand am 30. Juni 1901 . 39/0 Abschreibun 14 686/65

: | : 12 883/2 Bibliothek-Konto . 644/40] Kreditoren . . 1 618/60 Neue Bah Konto d ci Mi Ginrichtungen. R E Materialien-Konto 614 45|| Gewinn- u. Verlustvortrag 1. Juli 1900 6 4 408,96 “ie Os “Zentrale und F Konto der maschineller i 10 9/0 Abschreibung ¿ 18 s N | (

aao j Peine Raa E a aae A, 2 240, 92 43 649/88 Bestand am 30. Juni 1900 . Gewinn aus 1899/1900. - Waaren-Konto . 4181/94 | Zugang pro 1900/01 . 7+ Gewinn aus 1900/1901 . |_177 706/76 i

Debitoren . 35 47931 M 200 4198| 70 M. 213 212176 ebet

Gewinn- und Verlust-Konto,

S E S 9 560 Bilanz-Konto 6 Nin O e i I Se po eie | une E -Konto . 8 830— Thor C O a et L E S 095) aaren-Konto . . .. IROEE h Diverse Es Dieliotbet-Konto S D G t E 38 6E Bestände . ._„_ 35 153, 199 896/23 3 321 516/13 : N Materialien-Konto : Konto-Korrent-Konto: E ain E T A j Zu Mietb-Konto Debitoren laut Konto-Korrent . | 73 544/33 E i K F K Lohn-Konto Gewinn- und Verlust-Konto: | | An Betriebsunkosten-Konto . 114 584/99 Salair-Konto Verlust-Saldo per 30. Juni 1901 453 481104 Lohn-Konto . 205 275 46 Unkosten-Konto . 481140875 —— Salair-Konto . . 191 585/29 8/75 4 811 408/75

2 j 4 Î j ¿Fourage-Konto 91 976/93 Haus-Unkosten-Konto Königsberg i. Pr.-Mittelhufen, 3. August 1901. At find

Konto pro diverse Unkosten . oe ° - & i Kranken-, Unfall-, Alters-

De Í . 2 F F p 8, Gontg

Konto -Dubio . t Königsberger Pferdeeisenbahn-Gesellschaft. ar ungs Monts

Delkredere-Konto . Gewinn- u. Verlustvortrag 1. Juli 1900 M 41 408,96 | Drigalsfi. Woblmutb. Abschreibungs-Konto 19:

Utensilien-Konto . Konto- Korrent- Konto, Kreditoren Gewinn pro 1900/1901 E 9 240,92 43 649 88 L und Verlust-Konto E auf Haus Bei dem Zippelhaus 2: T16 924,65 ents per C Ï

x | 0/, Sostendreis de 992 766 c 99 Mobiliar- u. Komtor- Ütensilien- Gewinn- u. Verlust-Konto: M LpSS, i 1 9/6 vom Kostenpreis de M 323 766,94 32 Manuheim, im Juli 1901. P E A E

O a o eo as o a Tantième an den Vorstand a Trter Mot agr igs 52 634.— Sadck-Konto. . ... . + +- j Mannheimer Actiendruckerei A-G. Aug. Dreesbah. Saldo per 30. Juni 1 1900 . | 547 857|10]| Per Gewinn auf / ] 6 02 004, S NVorstebende Bilanz mit Büchereinträgen geprüft und richtig V G 8%. l¿-Konto . z 3 846|— Qinie mi erisch s

50 i ; e At É 1 052,68 Tantième-Konto . Tantième an den Auf- 40/ Z c / Tan; O : von den Stallungen de Kassa-Konto sichtsrath . Mannheim, den 1. August 1901. Georg Roos 98 152/25 j K | K 46 110 A; R

1891/25 Effekt.-Kto. 5 854,45

144 444

Buchwert

500 198 „Croait.

41 408/96

Abgang dur Verkauf : a. Kalthof-Linie M. 105 000,— b. Poststraße- Steindammer

Löbau i. S., den 30. Juni 1901.

Oberlausitzer Zuckerfabrik Actiengesellschaft.

N. E. Hähnel. W. Richter. Dr. W. Weiland.

99 743,12

Summa | 1 383 83424 [47090]

Activa.

1901.

Actien- S E Sangerhausen.

am 1. Juli 1901.

S RLESOS. S

| Per Saldo-Vor- | trag per 1. Juli | 00 E Per Brutto- Avance aus sämmtlichen mit | dem Betriebe der | Aktiengesellschaft | zusammen- | hängenden Ge- | \chäftszweigen | und sonstigeEin- | nahmen

39 684/61 12 860/— 16 959/95 6 912/22 900’— 672 01

K s 630 000|— 43 000|— 208 000|— 43 000|— 183/28

Aktien-Kapital-Konto . E Hypotheken-Konto, Städt. Sparkasse j Reservefonds-Konto : s Exrtra-Neservefonds-Konto

Bau-Konto . .

Maschinen- Konto. L Elektrishe Anlage-Konto . . Grund- u. Boden-Konto . Wasserbau-Konto

5 019,93 und Invaliditäts - Ver- 10 430/17

37,67

Haben.

Halihof-

D 290! 196 28 544

532 391163

774 537,9 Fou Se -Konto (0X VOl

assa- ° è . « 1 844,40 Wechsel-Konto En digung an den Ne- Micthspferde-Konto E

10 9% von den Sielanlage Malz-Konto vifor . 0 del elanlagen

[47252]

Konto-Korrent Konto,

[ An Bau-Konto 2# nt

“Debitoren . | | j

Debet. Abschrei zungen e 14 a e O S Ma Is Ae n Konto 74 9/6 6 036/65 Elektrische Anlage-Konto 1 140 Utensilien-Konto 50 0 Y 575 10 Sack-Konto 209% . 1 795/92 Me E ind Ko mtor „Uten- filien to 10% . G [-Un y n Reparaturen-Ko ¿i cs Zinsen- O s C ) 1: und Beleuchtung-

Gi (D

d, y )

E L at Gehalt- u. Lobn-Konto . „142 (6 Geschà êts unkosten-u.Provision-

Konto

S TAA avo

43 225191

Sangerhausen, den 14. S

168 105/92

| 1 244 051/39 Gewinn- und Verlust-Konto am L. Juli 1901,

2 Gratifikationen ‘anBeamte . Arbeiter . Dividende é Vortrag auf neue

nung

Nech

102 439/36

Uebertrag Jahre Malz-Kont Malz J Dal ¿feime

90 087 87 an Malzkei

» c M avrtynn 4 Per Saldo-Vortrag, Ge

winn- vorigem

o, Gewinn an

Konto, Gewinn- N s 6a

1 244 051139 „Credit.

S

948/65 234 580/17

20 239/60

Der Vorstand.

St ov.

[47257]

Aktionäre Vormittags Kreis-A1

DiiAn bei bei dem Bank bei Det

U ohr 7 4 IL U L

“Bekanntmachung. L Actien-Gesellschaft Demminer Kleinbahnen.

Uußerordentliche Generalversammlung der Oktober 1901,

am Freitag, den 11. 10 ¿usses T

Uhr, im Sitzungszimn

Demmin.

Tagesordnung :

¡wei Aufsichtsrath

Abs. 1 und 5 des cines Auffichtsrath 3 nach dem Turnus

rern Landesrath Scheunemann

M R ed Pro vin

f Abänderung des Be ed usse â

A t 0 [dé T1 und ratbs E ne an

e ae ai

f ann aufer Lei

: Gesellschaftskasse in Q quíe W. Schlutow U

nstraße 32, bis 3. Oktober d. Js. Demmin, den 7. September 1901.

Der Vorsitzende des Aufsichtêraths der Demminer Kleinbahnen - Actien - Gesellschaft :

Lou Bo «dr 2 f H v. V VOCnN, Lar 10TAID.

Ztetti L.

al-Verbandes von Pommern betreffend Reisekosten nehmong det

Der Ge- ] it if die Abbe

statuts noch beson

Demminu, Stettin und | des Berliner Handelsgesellschaft in Berlin, meinsamen Mete

- n t ibun p Ls Kos Ï rfolgen. F Ti V

“Cröllwiker Acticn-Papierfabrik

«)

J alle

L (A, 1h rC)TR rfi

ders s wirt darau derjenigen Gläubiger

einem [dl rir

Gesetzes vom 4.

Notar binterl

i der Cr

Q (L

vor der Versammlung in Ger Dezember 1899,

er Be ther

Halle- Crölliwis, dan 13. Cröllwiger Actien-Papiecrfabrik. Der Vorstand.

Otten s.

zu Halle:-Cröllwiß.

E der Besitzer von Theil- rge e

d. Vets. statdai

mth A

1010 Tar, dep

L 4

l iwite l

neuen Versammlung a 5, Oktober 1908,

a. S. im

L gebenst ein Tagesordnung: die abl eines geme

nía me n

Vertre! Rechte der Besi èrn an Ztelle

‘ipziger Bank

1 des leßtere

! spätestens am 2. Tage | ¿cichneten, vom näfbeit de betr. tic (Cs

Schuldver-

Reichsbank

f T r Fr. Vell

Iost

Zepte m

Actien- «Pat r Sonn-

A Sa d A Le

otel zur

ters zur Wahr-

üer v on Theil de

L V ) unter nl.

Stimmen

nen, welche

s & 1

i dos Kol ai L L [ ù L

ber 1901

“Mittags

¿ bisberigen

aleich-

E s ed g nid “A ncm j © l

Activa. Bilan; „per 30. Juni 3901.

An Immobilien-Konto : Per Aktien-Kapital-Konto . Konto T: Reservefonds-Konto Buchwerth H 627 345,88 ¿ Neu - An- schaffung Konto I1I: Buchroerth Neu - An- schaffung ,„, 736,99 87 761,55 Maschinen-, Werkzeug- u. Fuhrpark-Konto: Konto 4 j Bu ucbmwe Ttb M. 962 59 »3 90 j u - An- Gr afung Konto Il: Buchwerth A Neu - An- \{afffflfung Kassa-Konto Wechsel-Konto _7 185 74) E 7 478/05, eia ee o 0 0s 572|— Waaren-Konto: Bestände als: fertige Waaren

Konto u 5 605,70 A 632 951,58 Kreditoren-Konto Arbeitslobn-Konto . Dividenden-Konto Gewinn- Konto

M. 87 024,56

720 713/13

20 127,83 M 282 651,73 53 851,81

344 744/93 9 871/24

8 241,39

62 093,20 Z UY3,Z

Materialien, rohe und I T l 13 99 2 33 Ic 3 67 s 68

Gewinne und Verlust-Konto per 30. Juni 1901,

M ei Per Waaren Gewinn Cle Steu rn, Ur laaen, Beiträgen u Kranker nkasse u nd Un- fallversi erur Gervinn Vortr: 1899/1900

i-Konto

H 1AM) s 2816,64 1 877,76 17 000, \|

5 COO 11 571,85 106 266/25

1 10 3

q 6A Der Aufsichtsrath. Die Direktion.

C. Esâwein, K. Kommerzi lug. Ullrich

Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz und des Gewinn- und Ver

Emaillir- & Stanzwerke vormals Gel r Ultrih in Mailaminm

M1 ifibtêra ith ‘ernaant n Nevi ) Maikammer, den 15. August e «h D

Jacob Hammelmann. Peter Kessel e Dividende für das Geschäftsjahr 1900/1901 ist mit (50 pro Alte ( I Nr 12 von heute ab 1zblbar bei der Pfälzischen Bank i: d deren Filialen, bei ren Herz, Clemm ck& Cie., Berlin, und bei

fasse hier.

Maikammer, d 1. Set Emaillir- & Die Direktion. Aug

OTCN. 1901.

Ht or; Y ü

ber 1901. Stanzwerke vorm. Gebr. Ullrich.

Ullrih.

Spezial - Reservefonds8- Einhaltegelder-Konto i

und Verlust-

; abzüglid ) Un-

(Emaillir- & Stanzwerke vorm. Gebrüder Ullrih, Maikammer (Rheinpfal))

Fassíva.

K 1 700 000 98 4414

29 191/17 358 058 N 4 347: 2 400

V 200

140 939 6

n:

ir

4 Œit r

L Rh. ; Ludwigshafen a unserer Gesellschafts

Re paraturen-KRonto Versicherungs-Konto . . Silén und Alters versiche- _rungs-Konto . Hufbe]chlag- und Y Kreisstraßen- und ne und Gehalts-Konto . Betriebs-Unfkosten-Konto

Abgaben- und Steuern-Konto

Agio-Konto . E Prioritäts - Obligationen- Kupons-Konto . zZinfen-Konto . Materialien-Konto Abschreibungen auf: Pferde-Konto Mobilien- und Konto W Bagen- Konto .

3ahnanlage- u. Kon zessions-

Konto eberweisung an

Tantième an Gratifikation an gestellte A

(&rtra-Abschreibung auf:

Bahnanlage- u. Kon

Konto

A n-

[rzenei-Kto. Bahn- anlage-Unterhaltungs-Konto

ü 63 980 46

Ütensilien-

Tantièn me- u. Unterstügungsfonds-Kto.: Vo rstand u.

essions

9 385/98 2 999 64

3 733 01 8111/35

19 595/26 196 957/26 26 025/82 21 587/85

1 730|- 32 800

4 250 37 290/50

4 901127

28 621/72

8 297165

Köni Gn i. Pr.-Mittelhufen, 3.

E er Pferdceisenbahn- I

Wohlmuth

"n L

babn (Ge se

¿ E dazu 1

Uf aft

sönigöberg i. Pr., 5. August

Drigadls Âa

tage ich ; S

UMmern der

1901

Der vereidigte Bücherrevisor :

Emil Augu

“F P it Na

unser

‘eo Michel, Berlin

) tn Kittergutsbes

Ler Auffichtsrath

enz Graf Doenhoff riy Gerken, L Max Schluszewer, Stadtrath Glaser, rn Vbersileutnant a l Tropitten (Ostyreusie Königäberg d: Wi, nber 190L

Koenigsber

Perrtn ?

IBeT Ad. M Ben), itellvertretender

umann

Gesellschaft

11Bender,

5 D

en )

Mittelbufen,

ger Pferdecisenbahn - Gesellschaft.

1 314 014137 August 1901.

öri ge

4 _«Kôn igs- übereinstimmend.

b

Vorsitzender, Friedrichitein, Berlin

Köntgsderg

495 046/13

79 111/14

12 000

180 000

L Norístebe in Rechnung büchern de haft“ übe

Königsberg i. Pr.- A. Magnu

| [47256]

c Akti

us, Holstein zur “ordentlichen

12 Uhr, Y an ki n 4

1) Me \{châ die

2) Neu

Die

Hambu

Onungsabs{chluß

Vegitima

Strom- abgabe- Kto. Kautions- zinsen-Kto. Abonnements- Einnahme“ Konto’: (Verkaufte Abonnements vom 18. Juni D Grundstücks- Ertrags-Kto. Konto für diverse Ein nabmen . Elektrische Betriebs- Einnahmen 202 996,35 Fahrgelder-

Konto Bilance-Konto

56 307,25

7 500,—

5 397,88

und Gewinn- und mit

ende Bil ancec baben wir geprüft r „Königsberger reinslimmend gefunden.

onâre unserer Gesellschaft w

im Geschäftslokale der Hamburg eingelad Tagesordnung : siber das t! ftsjabr und Bericht über d der Verwaltung zu ertheil

w s cines Mitaliedes des

rg, den 17. September 1K

Der Aufsichtörath.

. 461 011,05

Mittelbufen, 6. Schluszewer.

Generalversammlung SOREEND, den 26, Oktober 1901, Mittags

tionsfarten zum Eintrit der Norddcutschen Bank in Hamburg

740 533/33 453 481/04

| 1 314014 37

und Verlusft-

den Geschäfts-

Pferdeeisenbal n-Gefel

Auguíît 1901.

Hammonia Stearin Fabrik.

erden“ bierdur auf

Norddeutschen

xerflofsene (Ge- 16selbe, sowic

nde Entlastung.

Au icht raths. verden von

L.

rabfolat. |

feste

Ÿ

in den

Die am unserer Prioritäts-Anleihe nannten Tage an

S O «x, außerordentliheAbschreibung , auf Grundstück Grünerdeih 80: außerordentlihe Abschreibung . auf Pferde-Konto : für verkaufte und gefallene Pfer E 7 19 4 1

105,75 4 000,

20 9% Abschreibung v. A 74 068, 14 813,20

auf Wagen-Konto :

10% vom Buchwerth de auf Pferdegeschirr-Konto :

40% o vom Buchwerth de , 6909,79 auf Dampfer- und Schuten-Konto:

30 o vom Anschaffungëwerth der vor-

_ handenen Fahrzeuge de M 78 120, auf Deckzeug-Konto :

50 9% vom Buchwerth do auf Maschinen-Konto :

10 9% n Anschaffungswerth de

M 5 7 4? 5,95

auf Bureau-Inventa ir-Konto:

außerordentliche Abschreibung . auf Utensilien-Konto :

außerordentlihe Abschreibung . auf Konto-Korrent-Konto :

für dubiöse Forderungen . Steuer-Konto 7 9/9 do J 103 900 Reservefonds-Konto 5 9% de M 1154821 Tantième-Konto 10 9/9 de M 67 445,96 Dividenden-Konto 124 9/9 de 700 000 Vortrag auf neue Rechnur

T4 54 S 58

M 4 519,54

den 14. September 1901.

Der U IGEEaH.

onne t Martin B dt. o

Uebereinstimmung mit den 2

Hamburg,

7 002,83

3 000,

. 21 933,20

5 450,86

2 763,92

2 343,60 Y

09090 595 - 2099, d ú

574 GU 048 GO î 72 M)

904 80

A. Schn rn bestä tigt:

52 19217! 7 273

5 774 1 6 744/60 87 500

6 291/99

--

7TT9 557188

D er beeidigte Vüicherrevisor :

il b Die dur die Generalversammlut - Dividende von 12 ¿125

c lcle T a Geschafts! Tinlid

üblih

[47244] Steinkohlenbauverein Kaisergrube| Bei

zu Gersdorf. 1, Oktober 1904 vom

bei Herren Hentschel & bei Herren Hh. Wm. Dreôêden,

Herren Schultze & Co. Herrn F. Meyuer in

Schulz in

in Leipzia,

Chemniy | Ger@êdorf

i kezablt

bei bi l

bei unserer We rksfasse in « Wi

«i bgabe TCE a D

Gersdorf, 13. & vten er 1901

"Das Direktorium.

14. S pro ? Nt

is Lee A

Transpor! Actien- Gesellschaft (vormals

n ver.

ptember a. c. ie gelangt durch ì

11941111

A “H

ntbeilsch

[47249]

t Al

fälligen Zinsen ge-

Zwicau, | Basseuge & Co. in

L itl.

d ï

e. Nt. 29 74 1 » 127 D. Nr. 203 237 253 ¡07 a 500 : Stuclke pcr 2.

y

ial Ha

* Docamdtiinela

folger daselbst, !

Braunschweig, j Bierbrauerei zum Feldschlösichen Actien-Gesellschaft zu Kraunschweig.

J Get

S 11144114104

E V e

D er Vorstand.

m ï ü chäfts

die L Gereinilas

Nr. 12 zun

N & c

19 i | Hamburg

fe) in Hamburg,

bten Verloosung unserer

Prioritäts: Obligationen

Ia R

U.

1 S8)

1000,

1A Î

Januar 1902

M. Gutfkind & Comv.

n unserer K

4 _ Î

Ludwig Peters Nach

ase zur Mud