1901 / 222 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Deutscher

Königlich Preußi

Der Bezugspreis beträgt vierteljährliÞh 4 A 50 «.

Alle Poft-Anstalten nehmen Bestellung an;

| für Berlin außer den Post-Anstalten auch die Expedition

| SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Einzelne Unummern kosten 25 4.

M 222.

JFunhalt des amtlichen Theils: Ordensverleihungen 2c. Deutsches Reich. Mittheilung, betreffend die Ertheilung eines Fla ggenzeugnisses. Bekanntmachung, betreffend die Ausgabe von Schuldver- shreibungen auf den Jnhaber durch die Aktiengesellschaft

„Nürnberger Metall- und Lackirwaarenfabrik vorm. Ge- brüder Bing“ in Nürnberg.

Königreich Preußen.

Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und sonstige Personalveränderungen.

Bekanntmachung, betreffend den kommunalsteuerpflichtigen Rein- ertrag der Meppen-Haselünner Eisenbahn aus dem Betriebs- jahre 1900/01.

Bekanntmachung der nah dem Geseß wom 10. April 1872 durch die Regierungs-Amitsblätter publizierten landesherrlichen Erlasse, Urkunden 2c.

Erste Beilage: Personal-Veränderungen in der Armee und Marine.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : den nachbenannten Offizieren 2c. der Marine folgende

Orden bezw. das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen, und Ö Ï ô zwar haben erhalten :

das Kreuz und den Stern der Komthure des König- lihen Haus-Ordens von Hohenzollern: von Koester, Admiral, General-Jnspekteur der Marine und Chef der Uebungsflotte ;

den Rothen Adler-Orden erster Klasse mit Eichenlaub: von Dioderichs, Vize-Admiral und Chef des Admiralstabs der Marine;

den Stern zum Rothen Adler-Orden zweiter Klasse mit Eichenlaub: von Arnim, Vize-Admiral, Jnspekteur des Bildungsweser der Marine, zugleih Chef des T1. Geschwaders;

den Rothen Adler-Orden zweiter Klasse mit Eichenlaub:

Hildebrand, Geheimer Admiralitätsrath, Marine-Station der Ostsee;

die Königliche Krone zum Rothen Adler-Orden dritter Klasse mit der Schleife:

Borckenhagen, Kapitän zur See, Chef des Stabes L. Geschwaders,

Breusing, Kapitän zur See, Admiralstab der Marine, Uebungsflotte ;

den Rothen Adler- Ord

—_ -—-

—_

r

CT V L

Intendant der

Abtheilungs-Vorstand zugleih Chef des Stabes

ritter Klasse mit der

von Basse, Kapitän zu Division,

Friedri, Kapitän zur Sce, Kommandant S. M. Linien- schiffes „Württemberg“ ;

die Königliche Krone zum Rothen Adler-Orden vierter Klasse: Poshmann, Fregatten- Kapitän vom Admiralstab der Marine, zugleih Admiralstabs-Offizier beim Stabe der Uebungs]! otte, pon Holleben, Korvetten-Kapitän, Erster Offizier S. M. Zacht „Hohenzollern“, Korvetten-Kapitän vom Reichs-Marineamt, zugleich C ef des Stabes des 11. Geschwaders, Zossart, Dornetien - Kapitän, Geschwader - Artillerie-Offizier beim. Stabe des 1. Geschwaders, Mis ke, Kapitänleutnant, Kommandant S. M. Torpedobootes „Sleipner“-

den Nothen Adler-Orden vierter Klasse:

offmann, Korvetten-Kapitän, Admiralstabs- Offizier beim Kommando der Marine-Station der Nordsee,

oette, Korvetten-Kapitän vom Reichs-Marineamt,

tromeyer, Korvetten-Kapitän, Torpedo-Direktor der Werft zu Wilhelmshaven,

enfkel, Korvetten-Kapitän, Kommandeur der T[IT. Matrosen- Artíllerie- Abtheilung,

arwede, Korvetten-Kapitän, Erster Offizier S. M. Linien- \hiffes „Sachsen“,

mmermann, Korvetten- Kapitän, Erster Offizier S. M. Linienschiffes „Wörth“,

ahel, Korvetten-Kapitän, Erster Offizier S. M. Linien-

\ciffes „Brandenburg“,

n der Often, Kapitänleutnant,

af von Posadowsky-Wehner, Kapitänleutnant, beide

_

vom Stabe S. M. Yacht „Hohenzollern“,

I mandeur der I. Werft-

5 = M

| Ls | Insertionspreis für den Raum einer Druzeile 30 4. j L R E Inserate nimmt an: die Königliche Expedition

2 24

4

des Deutschen Reichs-Anzeigers

und Königlih Prenßischen Staats-Anzeigers

| Berlin §W., Wilhelmstraße Nr. 32. \

Berlin, Mittwoch, den 18. September, Abends.

Nieten, Kapitänleutnant, Erster Offizier S. M. Linienschiffes „Württemberg“,

Wilbrandt, Kapitänleutnant, Führer der 2. ane der EE: Torpedo- :Abtheilung, zugleih Chef der A (VI.) Tor- pedoboots-Division,

Behm, Kapitänleutnant, „Erster Offizier S. M. großen Kreuzers „Victoria Louise“,

Wurmbacch, Kapitänleutnant vom Admiralstab der Marine, zugleih Admiralstabs-Offizier bei den Aufklärungsschiffen der Uebunagasflotte,

Philipp, Kapitänleutnant von der Marine-Station der Ostsee,

Meyer (Alfred), Kapitänleutnant vom Stabe S. M. Püstenpanzerschiffes „Hagen“,

Rogge, Kapitänleutnant vom Stabe S. M. Linienschiffes „Kaiser Wilhelm IT[.“

Nordmann, Kapitänleutnant vom Admiralstab der Marine, zugleich Ádmiralstabsoffizier beim Stabe der Uebungsflotte,

von Egidy, Kapitänleutnant à la suite der I. Matrosen- Division,

von Jachmann, Kapitänleutnant vom Stabe S. M. Linien- schiffes „Kaiser Wilhelm der Große“,

von Uslar, Kapitänleutnant vom Stabe S. M. Linien- schiffes „Kaiser Wilhelm IT.“/

Ahlert. Kapitänleutnant, Adjutant beim Kommando der Marine-Station der Ostsee, zugleih Adjutant beim Stabe der Uebungsflotte,

Kühnemann, Kapitänleutnant, kommandiert zur Ober- feuerwerkerscule, zugleih Flaggleutnant beim Stabe der Uebungssflotte,

Wendenburg, Hauptmann, Vorstand d zu Wilhelmshaven,

von Oppeln-Bronikowsky, Hauptmann, Kompagnie-Chef im II. Ersaß-Seebataillon,

S tiegel, Marine-Stabs-Jngenieur vom Stabe S. M. Linien- \chiffes „Kaiser Barbarossa“,

Gehrmann, Marine- Stabs-IJngenieur von der Werft zu Kiel,

Ehrich t, Marine-Stabs-Jngenieur vom Stabe S. M. Linien- schiffes „Kaiser Wilhelm der Große“ ,_

Dr. Dirksen (Heinrich), Marine-Ober-Stabsarzt vom S. M. Linienschiffes „Kaiser Wilhelm I1.“,

Dr. GHohenberg, Marine- :Ober- Stabsarzt vom Stabe Linienschiffes „Kurfürst Friedrich Wilhelm“

Nuszkowski, Marine-Ober-Stabsarzt vom Stab Linienschiffes „Wörth“,

Müller, Marine-Pfarrer vom 1. Ge} [hwader,

Bockhacker, Marine - Schiffbaumeister von Danzig ;

es Bekleidungsamts

den Stern zum Königlichen Kronen IMmeiliter Klasse: Berndt, Wirkliher Geheimer Admiralitätsrath, vortragender Rath im Reichs-Marineamt :

den Königlichen Kronen-Orden zweiter Klasse:

Koellner, Kapitän zur See, Kommandeur der Il. Werft Division, kommandi Unparteiischer zu den Flotten manövern,

Stiege, Kapitän zu der Marine-Stat

Thiele (Adolf),

Linienschiffes „Kaiser Wilhelm 1T[.“,

Be cer, Kapitän zur See, Kommandant „Blücher“,

Scheder, Kapitän zur See, Chef des Stabe mando der Marine-Station der Nordsee, komm Unparteiisher zu den Flottenmanövern,

Riedel, Kontre-Admiral a. D., früher von Station der Nordsee,

Meyer, Geheimer Admiralitätsrath, Jn Station der Nordsee:

A4 Ï 9 eim Kommand

den Königlihen Kronen-Orden Korvetten Kapitän vom Admiralstab der torvetten-Kapitän vom Adrsiralstab der Marine nadcker, Kapitän zur See a. D., früher von der Ma Stati on der Nordsee Freiherr von Shimmelmann, Fregatten-Kapîtän, Marine Attaché für die nordischen Reiche, Uthemann, Geheimer Marine -Baurath und Maschinenbaus- Direktor von der Werft zu Danzig, Bieske, Geheimer Marine-Baurath und Hafenbau-Direk , von der Werft zu Danzig, Sturß, Nehnungsrath, Geheimer expedierender Kalkulator vom Admiralitab der Marine“:

Ar L L

L J

s 40 TA J „f S 4 WSCITCiar UTi

den Königlichen Kronen-Orden vierter Klasse: Richter (Friedri), Oberleutnank zur See, Flaggleutna vom Stabe des L Geschwaders, Meidinger, Oberleutnant zur See vom Stabe S. M. Schulschiffes „Mars“, Schubart, Oberleutnant zur See, Flaggleutna

Sy

der Ueb:1 unasílotte h

nt beim Stabe

2

1901.

Cleve, Oberleutnant zur See vom Stabe S. M. Squl- \chiffes „Olga“,

Mündel, Oberleutnant zur schiffes „Hyäne“,

Vißthum von Eckstaedt, Oberleutnant, Adjutant bei der Inspektion der Marine-Jt fanterie,

Klimpt, Marine-Ober-Jngenieur vom Stabe S. M. großen Kreuzers „Kaiserin Augusta“,

Wilke, Marine-ODber - Jngenieur vom Stabe S. M. Linien- \hiffes „Sachsen“,

Tamm, Marine-Ober-Jngenieur vom Stabe S. M. kleinen Kreuzers „Nymphe“,

Schulz, Marine-Ober-Jngenieur vom Stabe S. M. großen Kreuzers „Victoria Louise“,

Wulff (Paul), Marine - Ober - Zahlmeister, Geshwader- Sekretär des I. Geschwaders,

Wapnewski, Marine-Ober- Zahl: neister von S. M. Linien- schiff „Kaiser Wilhelm T1.“

Dr. Saenger, Marine - Stabsapotheker vom Stations-

Lazareth Kiel, Kiselowsky, Werftbetriebs -Sekretär von der Werft zu Danzig;

See vom Stabe S. M. Spezial-

das Kreuz der Ritter des Königlichen Haus-Ordens

von Hohenzollern:

Coerper, Kapitän zur See, Marine-Attaché bei der Botschaft in London, Flaggle utnant Seiner Majestät des Kaijers und Königs während der diesjährigen Flottenmanöver,

von Wißleben, Korvetten-Kapitän à la suite des See- Offizierkorps, zugleih Kommandant S. M. Küsten-Panzer- \chiffes „Siegfried“,

Graf von Platen zu Hallermund (Dé skar), Kapitän- leutnant, dienst thuender Flügel-Adjutant Seiner Majestät des Kaisers und Königs ;

das Allgemeine Ehrenzeichen:

Jurascheck, Signalmeister, Leutloff, Wachtmeister,

beide von S. M. Linienschiff , Kaiser Wilh Giesede, Torpedo- Feuermeister von S. M. 2 Kruse, Ma 1sc hir nist, Waltsgott, Ober-Bü isen! nachersmaat,

beide von S S. M. Linienschiff „Kaiser Wilhelm der Große“, Ewert (Mar), „Ober-Steuer nann,

dlanert, tat erialienverw al ter,

OVTCYS, LO0TDebD0D: Ober Feuermeister

ot tsm annsmaat, s J I -L a P S. M. Linienschiff „Sachsen“, y r T1 1 9B-PIRA S F T ch T 45 5. achimeister von S. M. Linienschiff „Weißen-

D g

i e er I) inna U L ®. i. ZUmentoT „ZSOorlN

as)

»

Ï d 020104

L, 7FCUCerMmelnter, t, S

IncUuter,

ac, l 5 et -

5 O 2 i

Linienschiff „Wörth % ior nar ck M Qinton- berfeuermeifter Von ©. K. Inten:

S. M. Linienschiff „Württem- Bootsmannsmaat vot . M. Küsten-Pa: „Hagen“ a, Ober-Feuermeister von S. M. großem Kreuzer ictoria Louise“ T orpedo Ober-Feuermeister von S. M. kleinem Kreuzer E ä Lb arth, Torpedo Ober-Steuermar g rpei r-Steuer mann, ber I las chini! Torpedo-Ober Maschuristenmaat, ämmtlich von der I. Torpedoboots-Flottille, Kühn, Torpedo-Ober-Steuermann von der [[. Torpedoboots- Flottille, Geikowsfki, Stückmeister von S. M. Schulshiff „Mars“, Göhmann, Ober Feuerwerker t on S. M. Schulschiff „Olga“, Gohn (Rudolf), Meister von S M zafenschiff „Friedrich Carl“, Knoblauch, Ober-Bootsmannsmaat von S. M. Spezialschiff „Pelikan“, offma nn, t von der [. Matrosen Divifion, orns, Ober-F FFeuerw von der 1. Matrosen-Division, erzberg, Ober-Feue r bisher von der I. Ma- trosen-Division, Tiedke, Torpedo-O Ober-Steuermann a. D., bisher von der L. Torpedo-:Abtheilun

F Sa

Kuhse; Marine-Werkmei fter,

Streiber, Marine-Werkmeif beide von der Werft

E E

I E E