1901 / 226 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

‘E CENOT» O00 OOOTS E M" O T“ "O OT O Omn Dam eie

O Sh Lia E e ae

a

L

E

S P E t A E E S E E h is E A

RES I E A R O E E m v e S E E qu I T R E I E A

M R E t

E

Ee

J

n

E Gt Pee t

4a. 125213. Vorrihtung zum Befestigen von Laternen mit Tragbügeln an Gewehren. G. Varrica, Allessandria, Ital. ; Vertr. : Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. Vom 23. 10. 1900 ab. Aa. 125 214. Rundbrenner mit doppelt geschlißter Dochthülse und doppelter Zahnradführung. J. W. A. Elling, Porsgrund, Norw. ; Vertr. : N. Fiedler, Berlin, Kronprinzen-Ufer 3. Vom 23. 10. 1900 ab. 4a. 125 216. Laternenhalter. Th. Wilke, Güstrow i. M., Neuestr. 20. Vom 5. 1. 1901 ab. 4a. 125 327. Petroleumglühlichtbrenner. J. Luek- hardt, Berlin, Ritterstr. 92. Vom 16. 7. 99 ab. 4a. 125 365. Vorrichtung zur Regelung der Gas- und Luftzufuhr bei Bunsenbrennern. R. Beese, Gluefstr. 13, u. A. Perlich, Niederwaldstr. 15, Dresden. Vom 25. 9. 1900 ab. 4a. 125366. Gasglühlichtbrenner. Vereinigte Metallwaarenfabriken A. G. vormals Haller «& Co., Berlin, Dresdenerstr. 97. Vom 24. 2. 1901 ab. f 4d. 125 328. Uhrwerk zum selbstthätigen Deffnen u. Schließen eines Gäshahnes zu vorher bestimmten Zeiten. I. Frofsard, Porrentruy, Schweiz; Vertr. : A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, Pat.-An- wälte, Berlin, Luisenstr. 29. Vom 26. 2. 1901 ab. 4f. 125 329. Glühkförper. Balm, Hill & Sons, Nottingham, Engl.; Vertr. : A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, Pat.-Anwälte, Berlin, Luisenstr. 29. Vom 4. 9. 1900 ab. N 5a. 125254. Auslösevorrihtung für Kernheber. A. Wache, Breslau, Leuthenstr. 19. Vom 27. 10. 1900 ab. : 5a. 125255. Verfahren und Vorrichtung zum Cylindris{bohren von Bohrlöchern. A. Wache, Breslau, Leuthenstr. 19. Vom 27. 10. 1900 ab. 5d. 125 330. Saugend oder blasend wirkende Ein- rihtung zur Bewetterung von Bergwerken. H. Fullword, North Carlton, Austral.; Vertr.: Franz Müller, Berlin, Goßkowskystr. 29. Vom 36. 11. 98 ab. i Ga Ga. 125137. Wendeapparat für Malz u. dgl., dessen Schaufelwelle an jeder Endstellung des Apparates eine einmalige oder mehrfahe Umdrehung erfährt, ehe der Fortbewegungsmechanismus în Thätigkeit tritt. F. Sperling, Berlin, Prenzlauer Allee 230. Vom 1. 12. 99 ‘ab. Ta. 125111. Verfahren und Walzwerk zur Profilierung abgenutter Eisenbahnschienen. E. W. Mec. Kenna, Milwaukee, V. St. A.; Vertr. : Rob. N. Schmidt, Pat.-Anw., Berlin, Königgräterstr. 70. Vom 15. 2. 99 ab. Fa. 125288. Walzwerk zum Quer - Auswalzen hohbler Körper. J. Gieshoidt, Düsseldorf, Kreuz- {traße 67. Vom 12. 12. 99 ab. q. 125289. Vorrihtung zum Antreiben von Kehr-Walzwerken. Ascherslebener Maschinen- bau - Aktiengesellschaft (vorm. W. Schmidt «& Co.), Aschersleben. Vom 21. 8. 1900 ab. Ta. 125 290. Speisevorrihtung für Pilgerschritt- Walzwerke. Deutsch-Oesterreichische Mannes- maunröhren-Werke, Düsseldorf. Vom 14. 12. 1900 ab. 7a. 125291. Querwalzwerk mit parallel oder geneigt zum Werkstück gelagerten Walzen. J. Gieshoidt, Düsseldorf, Marienstr. 18. Vom 30. 11. 1900 ab. : 7b. 125292. Verfahren zur Herstellung von Nöhren aus Bandeisen mit gelötheter Längsnaht. „„Krouprinz“’ Aktiengesellschaft für Fahrrad- theile, Obligs. Vom 25. 2. 1900 ab. *c. 125 296. Falzmaschine für runde oder eckige Blechdosen. S. Opsal, Stavanger; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Pat.-Anwälte, Berlin, Dorotheenstr. 32. Vom 24. 6. 1900 ab. *%d. 125293. Maschine zur Herstellung von Draht- zäunen. W. Edenborn, St. Louis; Vertr.: A. Sch{niidt, Berlin, Friedrichstr. 138. Vom 10. 7. 1900 ab. 7d. 125 375. . Maschine zur Herstellung von Draht gittern. C. E. Robinson, Joliet, V. St. A.; Bertr.: Robert R. Schmidt, Pat.-Anw., Berlin, Königgräterstr. 70. Vom 6. 9. 98 ab. : 125294, Maschine zur selbsttbätigen Her- ung von fertigen Paragon-Gabelstüßen für zirmgestele. Th. Geck, Altena i. W. Vom 10. 1900 ab. 125 295. J ne zur Herstellung von Sclof ingen ; Zus. z. Pat. 1 X. Neblung, F 386. Von 1900 ab. e. 125 297. erfal Xrstellung einer [ôs baren Eckenverbindung A Frauk, München, Sendlingeroberfeldstr. 3! Bom 27. 11. 1900 ab. 125 298. Verfahren zur Herst F. A. Bühler, Berlin

L Jh 1901 atb

J ch - LE

Malzwerk hrerer Miostitabe D L V0 i Walzwerk zur : Kunst, Gröôdig b F. Glaser u. L. Glaser, Pat

Lindenstr. 80. Vom 28. 3. 1900 ab. Se. 125218 Bedrucktes Gewe wechsel bei Betrachtung von vers Cb. H. DSope, Providence, V Carl Pataky, Emil Wolf u. A. Sieber, An- wälte, Berlin, Prinzenitr. 100 m 25. 1b. Sd. 125 103. Kastenmangel Scheller, (5 hem- nitz, Poststr. 25. Vom 3. 2. 1900 ab. Sd. 125219. Maschine zum Stärken von Wäsche Hofsmanu’s Stärkefabriken, Aktien - Gesell \chaft, Salzuflen. Vom 19. 12. 1900 al Sf. 125 132. Verfabren zum Aetzen von Färbungen mit Benzudin- und Diamin-Farbstoffen. A. DHerz- berg, Magdeburg, Sternstr. 20. Vom 20. 9.1 00 ab. 11d. 125 339. Drebbares Rahmengestell zur Auf nabme von Verzeichnißi- und Leibzetteln für Büchereien. J. Wolmer, Nauge, Rußl.; Vertr.: W. H. Uhland Pat.-Anw., Leipzig-Gohlis. Vom 25. 9. 1900 ab Di. 125 207. Vertahren zur elektrolytishen Dar- stellung von Hydrosulfiten der alkalishen Erden und des Maanesiums. Pr. A. R. Frauk, Charlotten- bura, Berlinerstr. 26. Vom 2. 7. 99 ab 129i. 125208. Verfabren zur Darstellung von vbospbor- und \{wefelwasserstofffreies Acetylen lieferndem Calciumcarbid Dr. Zühl & Eise- mann, Berlin, Belle-Alliancestr. 95. Vom 16 1900 ab. Ri, 125303. Verfahren zur Darstellung Salzen der bydroschwefligen Säure in fester Form

us. z. Pat. 112433. Vadische Anilin- und

oda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. Vom 11. 1 1900 ab U Di. 125 304.

(E Z'

f - e

D

Verfabren zur Gewinnung von

reinem Graphit durch stufenweise Behandlung von rohem Graphit mit Schwefelsäure und Alkalien; Zus. z. Pat. 109 533. Dr. H. Langbein, Nieder- lößnit b. Dresden. Vom 20. 6. 1900 ab.

121. 125206. Verfahren zum Reinigen des Chilisalpeters von Kaliumperchlorat. H. Fölsch & Co., Hamburg. Vom 1. 6. 1900 ab.

L2n. 125060. Verfahren zur Darstellung von Permanganat mittels Elektrolyse unter Anwendung einer manganhaltigen Anode. G. J. A. Griuer, Paris; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Pat.-An- wälte, Berlin, Dorotheenstr. 32. Vom 5.7.1900 ab. 12q. 125094. Verfahren zur Darstellung eines Polychlordiamidoanthrachinons. Badische Anilin- und Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Nh. Vom 3.1.99 P 12q. 125095. Verfahren zur Darstellung alka- lischer, Eiweiß niht coagulierender - antiseptischer Quecfsilberverbindungen; Zus. z. Pat. 74634. Chemische Ene auf Aktien (vorm. E. Schering), Berlin. Vom 25. 3. 1900 ab.

12q. 125096. Verfahren zur Darstellung von Pifkrinsäure. Dr. L. Wenghöffer, Berlin, Friedrich- straße 115. Vom 6. 9. 1900 ab. : 12q. 125 097. Verfahren zur Darstellung von Thymol. Dr. M. Dinesmann, Paris; Vertr.: Felix Hillelsohn, Berlin, Meyerbeerstr. 6. Vom T 10, 1900.0;

12g. 125 133. Verfahren zur Herstellung von alfalilöslihen Kondensationsprodukten aus a1 a4 Dinitronaphtalin ; Zus. z. Pat. 122 476. Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. Vom 830. 8. 1900 ab.

12q. 125305 Verfahren zur Darstellung nahezu geschmacklojer Bromtanninverbindungen. Aktien- Gesellschaft für Anilin-Fabrikatiou, Berlin. Bom 29. 7. 1900 ab.

13a. 125 152. Befestigung von Fieldröhren bei Wasserröhrenkesseln. F. H. A. von Straleu- dorf, Chester, Engl.; Vertr.: Robert Krayn, Berlin, Johannis-Str. 7. Vom 12. 2. 1901 ab. 13b. 125153. Speiseregler für Dampfkessel mit Absperrung des Speiseventils durch einen mittels Schwimmers gesteuerten Dampfkolben. H. M. Steele und I. N. Bird, Glasgow; Vertr. : Georg Wohlfarth, Pat.-Anw., Berlin, Friedrichstr. 213. VYom 22. 7. 1900 ab.

14b. 125164. Maschine mit im umlaufenten Kolben liegenden Rundschiebern. F. H. Cathcart, Blauvelt, V. St. A.; Vertr.: Ernst von Niessen u. Kurt von Niessen, Pat.-Anwälte, Berlin, Dorotheen- straße 48. Vom 8. 8. 99 ab.

14b. 125165. Dichtungsvorrichtung für Kraft- maschinen mit umlaufenden Kolben. P. G. Servaes, Lebbeke, Belg. ; Vertr.: Alerander Specht u. J. D. Petersen, Pat.-Anwälte, Hamburg. Vom 20. 11. 1900 ab.

14b. 125356. Vorrihtung zum Abdichten der Absperrschieber bei Maschinen mit umlaufenden Kolben durh den Druck des Arbeitsdampfes. F. A. Headson, Lafayette, V. St. A.; Vertr.: F. A. Hoppen u. Marx Mayer, Pat.-Anwälte, Berlin, Charlottenstr. 38. Vom 25. 4. 1900 ab.

14c. 125114. Verfahren zum Betriebe von Tur- binen. W. E. Prall, New Vork; Vertr.: W. Neichau, Berlin, Friedrichstr. 160. Vom 6. 9. 98 ab. I4c. 125115. Schmiervorrichtung für die innen- liegenden Lager von Dampfturbinen. C. H. Knoop, Dresden, Amalienstr. 5. Vom 30. 1. 1901 ab. Ac. 125166. Dampsturbine. A. Korn u. A. Reinhard, Eisenah. Vom 16. 5. 1900 ab.

Ac. 125357. Zwangläufige Steuerung für die Einlaßorgane von Kraftmaschinen. W. Stevenson, Meerane i. S., Merzenberg 36. Vom 19. 4. 1901 ab. 14g. 125116. Wechselshieber für WVerbund- Fördermaschinen. Siegener Maschinenbau-Akt.- Gesellschaft vorm. A. & H. Occhelhacuser, Siegen. Vom 1. 1. 1901 ab.

14g. 125358. Schlagdämpfer für Ventile. Th. von Bavier, Huttrop b. Steele, Nuhr. Vom 11. 10.1900 at

14h. 125117 Dampffsammler mit gewinnung der Wärm A. Rateau, Paris: F. C. Glaser u. L. Glaser, Pat.-Anwälte, Lindenstr. 80. Vom 19. 10. 1900 ab 15a. 125340. Vorrihtung zum Zurücckführen der Zeilenhalter bei Letternsezmaschinen. The British Empire Type Setting Machine Co0., Ltd., London; Vertr.: C. v. Ossowski, Pat.-Anw., Berlin, Potsdamerstr. 3. Vom 15. 9. 99 al

15a. 125369. Maschine zum selbstthätigen Aut \chließen von C oder Matrizenzeilen. The Linotype Company Limited, VLondon: C. Feblert u. G. Loubier, Pat.-Anwälte, Dorotheenstr. 32. Vom 26. 5. 97 ab

95 921

Wieder- Vertr. : Berlin,

hec a 7. Mechanische Zurihtung von Druck Dr. E. Albert, München, Schwabinger- 5. Vom 28. 7. 99 ab Plattendruckpresse mit Knicebebel na H. Echmidt, London; Vertr. : ir Baermaun, Pat.-Anw., Berlin, Karlstr. 40. 6. 1900 ab 125 105. Schutworrichtung an Tiegeldruck- J. von Lospichl, Offenbach a. M., Sene- 4. Vom 25. 8. 1900 ad . 125256 Druckmalscine für erhabenen Druck Baite, Otley, Engl.; Vertr.: F. C. Glaser n.

arf Mami § Ii aon NaA laser, Pat.-Anwälte, Berlin denstr. 80. Vom

5257. Presse zum Bedrucken hohler und rhal Flächen, Schilder u. dgl. H. Lautermann u. H. Krauß, Berlin, Lütowstr. 73. Vom 11. 1. 1901 ab. 15d. 125258. Wischvorrihtung an Plattendruck- pressen. F. Waite, Otley, Engl.; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Pat.-Anwälte, Berlin, Linden- straße 80. Vom 29. 8. 1900 ab Se. 125106. Pneumatische Bogenabhebevorrih- ung. L. Benedict, Chicago; Vertr.: E. W Hopkins, Pat.-Anw., Berlin, An der Stadtbahn 24 Bo 5. 99 ab . 125259. Förderbandvorrihtung für Bogen- ger. Anton Weiß & Co., Budapest; Vertr. : W. Haußknecht u. V lin, Potêdamerstr. 112a. 125 107. Arretiérvorrih!ung für den Tvypen- von Schreibmaschinen. N. Horstmaun, lerlin, Ansbacherstr. 8a. Vom 1. 83. 1900 ab. 15g. 125 260 das Farbband von Schreibmaschinen. Typewriter Company, New Vork: Vertr Dr. R. Wirth, Pat.-Anw., Frankfurt a. M. Vom 31. 1. 1900 ab. 15h. 125 261 für Schraubenhammer von Druck- und Prägepressen.

22h. Fels, Pat.-Anwälte, | trocknende Eigenschaften zu verleiben. E. A. Sperry, Vom 13. 3. 1900 ab. | Cleveland, V. Skt. A.;- Vertr.: Fude, Pat.-Anw.,

__ | dihtungsstränge gegen Umkebrbewegungämechanimus für | Wagner

Anhbebe- und Auslösevorrichtung

The Johnston Foreign Patents Com- pany Limited, London; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Pat.-Anwälte, Berlin, Dorotheenstr. 32. Vom 26. 9. 99 ab. 15f. 125331. Verfahren zur Herstellung von Zeichenblättern, die den darzustellenden Gegenstand auf glattem Unterdruck in ‘einer rauhen, s{chwach \icht- baren Farbe vorgezeihnet oder vorgedruckt enthalten. H. Nürnberg, Linden b. Hannover, von Alten- Allee 20 a. om.-25: 9.-41900 ab, z 1Sa. 125 332. Verf1hren zum Speisen der Wind- erhißer mit vorgewärmter Lust. Fabrik feuerfester «& säurefester Producte A. -G., Vallendar a. Nh. Vom 8. 12. 99 ab. ¿ 20b. 125 129. Verschluß für Sandbehälter an Straßenbahnfahrzeugen. R. Wolff, Dresden-A., Strebinectie 25. Vom 16. 2. 1901 ab. 20d. 125 123. Untergestell mit konsolartig an die durchgehenden mittleren Längsträger angebauten Tragschemeln. Transportation Develop- ment Company, Wilmington, V. St. A.; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Pat.-Anwälte, Berlin, Dorotheenstr. 32. Vom 29. 5. 1900 ab. 20d. 125 144. Keilförmig wirkende Schußvor- rihtung mit um ihr hinteres Ende drehbaren Flügeln für Straßenbahnfahrzeuge. G. A. Busch- baum, Darmstadt, Liebigstr. 25. Vom 11. 12. 1900 ab. | : 20d. 125 379. Aufgeschnittener Staubring mit Spannfeder und nebeneinander liegenden Handhaben. G. Maaß, Duisburg. Vom 18. 11. 1900 ab. 20d. 125 380. Aufgeschnittener Staubring mit Spannfeder und nebeneinander liegenden Handhaben ; Zus. z. Pat. 125 379. G. Maaß, Duisburg. Vom 17:2. 7904: ab; 20i. 125 038. Zugdeckungseinrihtung, insbesondere für Stationen und Rangierbahnhöfe. H. Skapski u. Dr. W. Hochberg, Tarnow, Gal.; Vertr. : Carl Pataky, Emil Wolf u. A. Sieber, Pat.-An- wälte, Berlin, Prinzenstr. 100. Vom 2. 12. 1900 ab. 20k. 125 346. Stromzuführungseinrihtung für elektrische, dur ganze Züge befahrene Bahnen. H. Egg-Sieberg, Basel; Vertr.: O. Siedentopf, Pat.- Anw., Berlin, Friedrichstr. 49a Vom 16. 1. 1900 ab. Der Patentinhaber nimmt für dieses Patent die Rechte aus Artikel 3 des Uebereinkommens mit der Schweiz vom 13. April 1892 auf Grund einer Anmeldung in der Schweiz vôm 9. Oktober 1899 in Anspruch. 20f. 125 347. Lagerung für Theilleiterschienen bei elektrischen Bahnen. Mc Elroy-Grunow Electric Railway System, Bridgeport, V. St. A. ; Vertr.: E. W. Hopkins, Pat.-Anw., Berlin, An der Stadt- bahn 24. Vom 1. 6. 1900 ab. 20k. 125 370. Schußvorrihtung gegen die Ge- fahren elefktrisher Oberleitungs-Fahrdrähte beim Neißen sie kreuzender Schwachslromleitungen. H. Schönberger, Wien; Vertr.: Alerander Specht u. J. D. Petersen, Pat.-Anwälte, Hamburg. Vom g: 4. 1901ab. 20k. 125371. Für Rollenstromabnehmer befahr- bare Luftweiche bet elektrishen Bahnen. J. Dalmas «& Cie., Marseille; Vertr.: Dr. W. Häberlein, Pat.-Anw., Berlin, Karlstr. 7. Vom 30. 4. 1901 ab. 20l. 125348. EStromabnehmervorrihtung für elektrishe Bahnen mit zweipoligen, beiden Gleisen der Strecke gemeinsamen Oberleitungen. G. Davis, West-Kensington, Engl.; Vertr.: Þ)r. N. Worms, Pat.-Anw, Berlin, Oranienburgerstr. 84. Vom 18. 11. 1900 ab. 21a. 125349. Verfahren zur telegraphischen Uebertragung von Schriften und Bildern miftels Selenzellen. J. Forkarth2® Josefstadt, Böhmen; Vertr.: Paul Schneider, Berlin, Bergmannstr. 52. Yom 27. 10. 98 ab. 21a. 125 372. Verfahren zur Abstimmung von Gebe- und Empfangsstelle für mehrfahe Funken- telegraphie. A. Blondel, Paris; Vertr.: P. H. Scherpe u. R. Scherpe, Berlin, Luisenstr. 36. Nom 6. 5. 1900 ab. 21b. 125306. Sammlereleftrode. Knicker- bocker Trust Company, New York; Vertr.: Carl Pieper, Heinrich Springmann u. Th. Stort, Pat.- Anwälte Berlin, Hindersinstr. 3. Vom 14. 6. 99 ab. 21b. 125 307. Sammlerelektrode; Zus. z. Pat. 125306, Knickerbocker Trust Company, New Vork; Vertr. : 'Carl Pieper, Heinrih Spring- mann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin, Hindersin- straße 3. Vom 14. 6. 99 ab. 21Ac. 125 373. Einpolige Sicherung für elektrische Strom - Vertheilungs - Tafeln. S. Bergmaun «& Co., Aktiengesellschaft, Berlin. Vom 11. 3. 1900 ab. 21d. 125921. Einrichtung zur Entnahme von Strom gleihbleibender Spannung aus einer Haupt- stromquelle veränderliher Spannung. N. W. Storer, Edgewood Park, Penns., V. St. A.; Vertr. : E. Schmidt, Pat -Anw., Berlin, Blücherstr. 10. Vom 1. 6. 1900 ab. 22b. 125 134. Verfahren zur Darstellung alkali echter Säurefarbstoffe der Triphenylmethanreihbe. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer «& Co., Elberfeld. Vom 11. 9. 1900 ab. 22d. 125 135. Verfabren zurDarstellung von Baum- wolle direkt färbenden \{wefelhaltigen Farbstoffen Société anonyme des matières €6010- rantes et produits chimiques de St. Denis, Paris; Vertr.: A. Mühle u. W. Ziolecki, Pat.-Anwäalte, Berlin, Friedrichstr. 78. Vom 22. 2. 99 ab 22d. 125136. Verfahren zur Darstellung eines s{chwarzen substantiven Baumwollfarbstoffs. Badische Anilin- uud Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. Vom 17. 11. 1900 ab. Ó 22d. 126 175. Verfahren zur Darstellung von shwefelhaltigen violett bis bordeaux färbenden Baume wollfarbstoffen aus Orvterivaten von Azinen. Leo- bold Cafsella & Co., Frankfurt a. M. Vom 11. 8. 1900 ab 22g. 125138. Verfahren zum WMattmachen polieiter oder ladckierter Holzfläden. Vereinigte RNeliefholzwerke, Aktien-Gesellschaft, Düsseldorf, Wehrhahn. Vom 11. 12. 1900 ab. 125 139. Verfabren, nicht trocknenden Oelen

Conr YenTy

Berlin, Marienstr. 17. 2Di. 125 992.

Vom 2. 4. 1901 ab. Verfahren, um gummierte Fenster- Feuchtigkeit der Luft und geaen Aneinanderlleben während des Versandes zu \chüyen. Lyding & Reinhard, Osterode, Harz. Vom 10. 3. 1900 ab.

23a. 125 061, Sammeltish für Schneidemaschinen u. dal. im besonderen für Delkuchen. A. W. French, New York; Vertr.: Dr. R. Wirth, Pat..Amv., Frankfurt a. M. Vom 27. 7. 1900 ab.

23a. 125308. Verfahren zur Herstellung synthetisher Blumengerüche unter Verwendung von Methylanthranilsäuremethyl?ster. Schimmel & Cg

Leipzig. Vom 20. 7. 1900 ab. e 23e. 125788. Verfabren "zur Gewinnung von Glycerin und Ammoniak aus Destillationsrückitänden vergohrener Massen. . G. Sudre u. Ch. N Thierry, Paris; Vertr.: August Rohrbah, Max Meyer u Wilhelm Bindewald, Pat.-Anwälte, Ex. furt. Vom 6. 3. 1900 ab.

24a. 125 062. -Feuerungsanlage_ mit der Richtung des Schrägrostes entsprechend geneigter Feuerraum- decke. J. Wezel, Leipzig, Dresdnerstr. 17. Vom 1. 6. 1900 ab. :

24a. 125063. Nost für Feuerungen mit Be. \{hickung von unten. Undèrsfeed Stoker Company, Limited, London; Vertr. : Arthur Baermann, Pat.-Anw., Berlin, Karlstr. 40. Vom

4. 12. 1900 ab. 24a. 125 064. Acgregler, Ch. Walter, zom 9. 12. 1900 ab.

Malchow, Mel. 24a. 125065. Selbstthätiger Zugregler für Niederdruck - Dampfheizungen. F. Kaeferle, Han- nover, Lüerstr. 3. Vom 29. 1. 1901 ab. E 24a. 125 066. Feuerung. A. Sievers, Hannover Grimmstr 14. Vom 30. 1. 1901 ab. ; 24a. 125232. Lokfomotivkessel mit einem den Kessel umgebenden Hohlraum zur Vorwärmung der Verbrennungsluft und einer Kühlvorrichtung zum Niedershlagen des Abdampfes. F. Burger u. H. M. Williams, Fort Wayne, V. St. A.:; Vertr.: F. Haßlacher, P Frankfurt a. M. Vom 26240, 1900 0b. 24a. 125.233. Feuerungsanlage mit Zuführung heißer Luft in die abziehenden Nauchgase. F. Nagel, Neumünster, Holsft., Färberstr. 2. Vom 20. 11. 1900 ab. 24a. 125 319. Rauchkammerthür. C. Banovits, Budapest; Vertr. : C. Fehlert u. G. Loubier, Pat.- Anwälte, Berlin, Dorotheenstr. 32. Vom 24. 5, 1900 ab. 24c. 125067. Wärmespeicheranlage mit ge- trennten, regelbaren Aus\ftrömungsöffnungen für die Sekundärluft. Möhl & Co., G. m. b. H, Dellbrük b. Mülheim a. Rh. Vom 28. 10. 1900 ab. 24c. 125234. Gaserzeuger. E. Faugé, Paris; Vertr.: Carl Pataky, Emil Wolf u.-A. Sieber, Pat.-Anwälte, Berlin, Prinzenstr. 100. Vom 15. 5. 1900 ab. Í 2c. 125 320. Gagserzeuger mit abnehmbarem Untertheil. Zuf. z. Pat. 105 353. Latscha & Cie., Jungholz, O.-Els. Vom 9. 12. 1900 ab. 24e. 125068. Feuerung. W. Haase jr, Berlin, Hagelsbergerstr. 5. Vom 28. 2. 1901 ab. 24e. 125210. Zimmerofen mit einer zur Rauch- verbrennung dienenden besonderen Heizvorrichtung, A. Schreiber, Dresden, Franklinstr. 34. Vom 24; 2: 1901 ab. 24f. 125235. Ein um seine horizontgle Haupt- axe drehbarer Not. P. Goralczyk, Hubertushütte b. Ober-Lagiewnik, O-S. Vom 7. 2. 1901 ab. 24g. 125069. Vorrichtung zum Reinigen von Flugaschenrälnnen. Büttner & Meyer, Uerdingen a. Nh. Vom 22. 9. 1900 ab. 25a. 125108. Maschine zum Ausbessern s{ad- hafter Strümpfe. E. Schulte, Elberfeld, H. Kemner,. Bochum, u. C. Engel, Elberfeld. Vom 9. 1. 98 ab. 25a. 125109. Vorrihtung zum Mindern urd Weitern mit auf die Nadelfüße einwirkendem Schwing- hebel für Rundstrickmaschinen. J. D. Hemphill 1. W. W. Radcliffe, Hemtington, V. St. A: Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Pat.-Anwälte, Berlin, Dorotheenstr. 32. Vom 21. 1. 99 ab. 25a. 125161. Verfahren und Vorrichtung zur Herstellung von Strümpfen auf dem flachen Wirk \stuhl. M. S. Esche, Chemniy. Vom 31. 10. 1900 ab. 25a. 125341. Schloß für Lamb’she Strick maschinen. H. A. Klemm u. J. Kayser, New NYork; Vertr.: Paul Müller, Pat.-Anw., Berlin Luisenstr. 18. Vom 13. 6. 1900 ab. 25a. 125 342. Vorrichtung für französische Rund wirkstühle zur Herstelung von Petinetmustern E. Dittrich, Limbach i. S. Vom 2. 12. 1900 ab 25b. 125110. Rundflehtmaschine mit zwei über- einander angeordneten, in entgegengeseßter Richtung sich um eine. gemeinschaftlihe Achse drehenden Spulengruppen. Thb. K. Ober, E. M. Cooper, H. D. Beaston u. C. Schütz, Philadelphia; Vertr Fude, Pat.-Anw., Berlin, Marienstr. 17. Vom 12. 5. 1900 ab. 25b. 125 220. Fadenführvorrihtung für Flect- maschinen. O. Weise, Westend b. Berlin, Akazien- Allee 17. Vom 5. 9. 99 ab. 26a. 125 367. Verfahren zur ununterbrochenen Erzeugung bohwerthiger Heizgase. J. G. L. Bor- manu, Berlin, Belle-Alliancestr. 91. Vom : 1900 ab. 26b. 125 368. Vorrihtung zum gasdichten Al {luß bei durch den Deckel von Gäsbehältern füb renden Stangen. L. Willmann, Osnabrück, Veller- straße 30. Vom 10. 2. 1901 ab. i 26e. 125 102. Kokstranéêporteinrihtung. Berlin- Anhaltische Maschinenbau- Aktien-Gesellschaft, Berlin. Vom 18. 9. 1900 ab. 4 27b. 125141. Luftkompressionsmaschine. Stumpf, Charlottenburg, Rankestr. 27. zom 2. 12. 1900 ab. 29b. 125 309. Verfahren zur Darstellung von fünstlidem MRoßhaar Vereinigte Kunstscide- fabriken A.-G., Frankfurt a. M. Vom (. 2 1900 ab. : 29b. 125310. Verfahren zur Herstellung festen, als Ersay für Seide dienenden Faden Celluloselôösfungen. Yr. E Bronnert Leder mors{weiler, Kr. Mülhausen i. E, PÞe. M Fremery u. J. Urban, Oberbruh, Reg. - Dez Aachen. Vom 19. 10. 1900 ab.

(F. Munuger,

4, 1

)

30e. 125 350. Krankenbett. E. Spencer, V. St. A.; Vertr.: C. Fehlert U G. Loubier, Pat.-Anwälte, Berlin, Dorotheenstr. 32 Vom 13. 5. 1900 ab. E 30f. 125351. Pendelvorrihtung für med?" méchanishe Maschinen. Dr. C. A. Scholder, Lausanne; Vertr.: A. du Bois-Reymond u- E rg ee gee Berlin, Luisenstr. 29. Dom 2. 12.1 ab. e us 30g. 125 352. Saugpfropfen mit Luft uführung“ Vorrichtung. D. Pi, Salzburg; Vertr. : Lambert, Pat.-Amw., Berlin, Friedrichstr. 106. Vom - 12 1900 ab. G ichacht Bla. 125333. Schmelzofen, dessen Kern]Ga@! aus shihtenweise zusammengeseßten, guhei E A hoblen Formstückel" besteht. J. Simpson &

any, Limited, London; Vertr.: E. W. Hopkins, at. -Anw., Berlin, An der Stadtbahn 24. Vom

; 4. 99 ab. s : 5 Ai 125 335. Kupolofen mit Vorwärmung des Gebläsewindes durch die Abbißze des Ofens. Koch & Kassebaum, Hannover-List. Vom 13. 3. 1900 ab. 31c. 125334. Verfahren zur Herstellung von dichten Gußstücken aus Legierungen von Aluminium und Magnesium durch schnelle Wärmeentziehung. Deutsche Magnualium-Gesellshaft m. b. H., Berlin, Unter den Linden 29. Vom 16. 1.1900 ab. 32a. 125 336. Verfahren zum Kühlen der durch das flüssige Glas erhißtèn Theile von Glasblase- maschinen. H. Severin, Achern i. B. Vom 91. 10. 1900 ab. 32a. 126111. E von Glasformen. O. Hirsch, Weißwasser O.-L. Vom 3. 5. 1900 ab. 34a. 125070. Kochvorrichtung mit Läutewerk und Flammenlöscher. L. Seuf, Hamburg, Frucht- allee 93. Vom 5. 7. 1900 ab. 34a. 125236. Gasfochbrenner. E. Rofsftek, Berlin, Thurmstr. 7. Vom 11. 11. 1900 ab. 34a. 125237. Spirituskfocher. L. Heimann u. F. Wladyka, Budapest; Vertr. : Ernst von Niessen u. Kurt von Niessen, Pat.-Anwälte, Berlin, Doro- theenstr. 48. Vom 14. 3. 1901 ab. 34b. 125238. Fleish- und Gemüsemesser. M. Cameron, Duluth, V. St. A.; Vertr.: Pr. R. Wirth, Pat. Anw., Frankfurt a. M., u. W. Dame, Pat.-Anw., Berlin, Luisenstr. 14. Vom 10. 2. 1901 ab. 34b. 125239. Gemüse - Hobel J. N. Laue, Chicago; Vertr.: A. Wiele, Pat.-Anw., Nürnberg. Vom 26. 2. 1901 ab. 34c. 125 071. Vorrichtung zum Entfernen von Eis. an Schaufenstersheiben. H. Weidinger, Höchst a. M., u. H Mauer, Mudenbach b. Hachen- burg, Westerwald. Vom 16. 1. 1901 ab. 34c. 125240. Vorrihtung zum Reinigen von Fußböden, Wänden u. dgl. C. W. Snellebrand u. Dr. .J. P. N. de Britto, Rio de Janeiro ; Nertr.: C. Fehlert, G. Loubier u Fr. Harmsen, Pat. - Anwälte, Berlin, Dorotheenstr. 32. Vom 16. 4. 1901 ab. 34f. 125154. Zusammenlegbarer Schirm für Kaminfeuerungen. P. Grayson, London, West- minster; Vertr. : Arthur Baermann, Pat. - Anw., Berlin, Karlstr. 40. Vom 25. 12. 1900 ab. 34f. 125155. Gelenkverbindung mit Handgriff für Tafelgeräthe. L. Bondy, Berlin, Stall- \hreiberstr. 36a. Vom 14. 12. 1900 ab. 34g. 125241. Zusammenlegbarer Strandstuhl. F. O. Thieme, Berlin-Schöneberg, Helmstr. 11. Bom 19. 6. 1900 ab. 34g. 125321. Federnde Unterlage für Betten u. st.w. S Th. Rasmussen, Kopenhagen ; Vertr. : Otto Sack, Pat.-Anw., Leipzig. Vom 8. 7. 1900 ab. 34f. 125156. Haltevorrihtung für Pissoirbecken. A. Mußmaun, Hanncver, Freytagstr. 12a. Vom 16. 12. 1900 ab. 34k. 125 242. Abort mit Schutzdeckenstreifen. N. Zeiller, München, Theresienstr. 83. Vom 27. 9. 1900 ab. 341. 125072. Nührwerk. burg, Anh., Annenstr. 3. Vom 10. 10. 1900 ab. 341. 125 073. Vorrichtung zum Bereiten von Aufgüssen (Kaffee, Thee u. dgl.); Zus. z. Pat. 112 824. L. Th. V. Sommaire u. Th. Malen, geb. Houry; Paris; Vertr.: Carl Pieper, Heinrih Springmann u. Th.-Stort, Pat.-Anwälte, Berlin, Hindersinstr. 3. Vom 9. 2. 1901 ab.

3U. 125 157. Aluminiumgeschirr. Aluminium- warcufabrik Ambos, G. m. b. H., Dresden, Augéburgerstr. 54. Vom 8. 12. 1900 ab. §41. 125 158. Halter für Kleider u. dgl. A. G. Lee, London ; Vertr. : A. Loll u. W. Ziolecki, Pat - 4 Berlin, Friedrichstr. 78. Vom 20. 4. 901 ab. 341. 125243. Erplosionssicherer Abfüllstopfen für Petroleum u. dgl. J. Timar, Berlin, Komman- dantenstr. 14. Vom 23. 5. 1900 ab. 34, 125244. Milchkoher. L. N. Staiger, Paris: Vertr.: F. -Haßlacher, Pat.-Anw., Frank-

ParIs ; Hirschfeld,

furt a. V2. Vom 5. 8. 1900 ab. YBom 17. 11. 1900 ab.

341. 125245. Zahltis{chen. C. Nordhausen, Markt 28.

34, 125246. Frübstüdckékasten. C. Richter, Viagdeburg. Vom 15. 2. 1901 ab.

35a. 125035. Sicherheitsvorrihtung an Schacht vershlüssen. A. Mauke, Berge-Borbeck, Holzstr. 7. Vom 28. 12. 1900 áb.

Sa. 125 124. Elektrishe Steuerung für bydrau- ih oder mechanisch betriebene Aufzüge. A. Stigler, Mailand; Vertr. : Nudolf Gail, Pat.-Anw., Hannover. Vom 13. 1. 1901 ab.

125 036. Laufkaßenwinde für elektrisch be- Lauffrane u. dgl. A. Delaere, Gand, Vertr. : C. Fehlert u. G. Loubier, Pat.- älte, Berlin, Dorotheenstr. 32. Vom 4. 7. 1900 ab. 35b. 125 125. Vorrichtung an Drehkranen zum lelbstthätigen Drehen des Auslegers am Hubende: Zul, z. Pat. 120579. W. Deutsch, Cöêln-Sülz, Berrenratherstr. 166. Vom 4: 11. 1900 ab.

de, 125 037. Baggerrad mit nahezu tangential erlaufenden Schaufeln. Th. Möbus, Charlotten burg, Götbestr. 12. Vom 18. 8. 99 ab. 36a. 125 247. Neuerung an eisernen Oefen. Eisenwerk Barbarossa, Akt. -Ges., Sanger- usen. Vom 2. 10. 1900 ab 36b. 125 074. Vereinigter Gas- und Wasserhahn für Hlüssigkejtserhißer. Ur. F. Siemens, Vresden, lofsenerstr. 1. Vom 28. 8. 1900 ab. 36b. 125 248. Gadsofen. J. Kende, Brüssel ; Vertr. : Alexander Specht u. J. D. Petersen, Pat.- Anwälte, Hamburg. Vom 5. 1. 1901 ab. 36d, 125 249. Vorrichtung zur Verhinderung von Schallfortpflanzungen in Lüftungskanälen. A. H. W. Mathissen u. 8 Ch. Ohland, Frederiköberg, inem. Vertr. : Carl O. Lange, Hamburg. Vom 29. 4. 1900 ab. aeb, 125 895. Zusammengeseßter Holzbalken, ins- g ndere als Zwischenträger für Fußböden. V. Heyer, eimar. Vom 6. 7. 1900 ab. 38a. 125 271. Vorschubvorrihtung an Sägen- telmaschinen. W. G. Bühl, Barmen, Hasperle- ave 1. Vom 3. 1. 1900 ab.

I8a. 125 272, Tragbare Aussägemaschine. H. Baum, Düsseldorf, Oberstr. 117. Vom 3. 5. 1900 ab. SSa. 125 273. Handsäge. Th. Stemplinuger u. s Geßl, Vilshofen a. Vom 10. 6. 1900 ab. mas 125 274. Werkzeughalter an Sägenschränk- gan inen. y W. G. Bühl, U. Batmen, Haspeler- gge L. Vom 7. 11. 1900 ab. rie

a. 125275. Antriebsvorrihtung für Sägen-

A. Schunke, Bern-

\{härfmashinen. F. Schmalz, Offcnbach a. M. Vom 13. 11. 100E a6 ara ®

38a. 125359. Kreisfägenwagen mit . direktem Dampypfbetrieb. J. B. Kelly, Portland, u. Ch. L. Van Buzskirk, Lodi, V. St. A.; Vertr.: M. Schmetz, Pat.-Anw., Aachen. Vom 19. 6. 1900 ab. 3Sa. 125360. Vorrihtung zum Spannen des Sägeblatts an Bandsägen. Th. Kirschner, Ludwigs- burg. Vom 9. 9. 1900 ab.

3S8b. 125167. Maschine zum gleichzeitigen Ab- drehen zweier Gegenstände von verschiedenem Quer- schnitt während eines Arbeitsganges. J. H. Weiß, London; Vertr.: Dr. R. Wirth, Pat.-Anw., Frank- he a. M., u. W. Dame, Pat.-Anw., Berlin, Luisen- traße 14. Vom 10. 11. 99 ab.

38b. 125276. Drehbank zur Herstellung von Knöpfen, Nosetten und s{hraubenförmig kannelierten Gegenständen. J. H. Weiß, Eltham, Engl.; Vertr: Dr. N. Wirth, Pat.-Anw., Frankfurt a. M., u. W. Dame, Pat.-Anw., Berlin, Luisenstr. 14. Vom 8: 1999 ab. Í

3S8b. 125277. Maschine zur Herstellung s{chwalben- \{wanzförmiger! Nuthen oder Zinken. P. Hansel, Ottensen, Bahrenfelderstr. 250. Vom 9. 12. 1900 ab. 3S8b. 125278. Hobelmaschine zum Vorschneiden von Nuthen und Spunden an Brettern u. dgl. G. Clauß, Sonthofen, Bayern. Vom 3. 2. 1901 ab. 3S8b. 125279. Maschine zum Zerschneiden von Holz u. dg!. in Spâne. Remscheider Hobel- messerfabrifk Josua Corts Sohn, Nemscheid. Vom 9. 2. 1901 ab.

3Sc. 125 280. Vorrichtung zur Herstellung von Holzmosaikplatten mittels Ketten- und Schußdrähten. I. Wehinger, Dornbirn, Vorarlberg; Vertr.: E. Lamberts, Pat.-Anw., Berlin, Friedrichstr. 105. Vom 18. 10. 1900 ab.

3Sc. 125 281. Werkstückhalter für Poliermaschinen. G. Foerster, Neudorf-Straßburg i. E., Umbruch- weg 12. Vom 24. 2. 1901 ab.

38d, 125282. Maschine zum Bestoßen der Brett- fanten von Holzkisten. Firma H. J. Salomon, Altona, Friedrichstr. 59. Vom 3. 5. 1900 ab. 38e. 125283. Vorrichtung zum Zusammenlcimen oder Nageln von Bilderrahmen. J. Gschneider, Frontenhausen i. Bayern. Vom 23. 10. 1900 ab. 3Se. 125 284. Langlochbohrapparat. N. Erichsen, Flensburg, Duburgerstr. 37. Vom 6. 11. 1900 ab. 3Se. 125 285. Hobelbank für Schülerwerkstätten. O. Kneisel, Zeiß. Vom 19. 2. 1901 ab.

38g. 125168. Verfahren und Maschine zur Her- stellung konisch verlaufender Stäbe, Peitschengerten u. dgl. aus Nundholz, Rohr o. dgl. I. Pomeroy, Springfield, V. St. A.; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Pat.-Anwälte, Berlin, Dorotheenstr. 32. Bom 15. 5. 1900 ab.

38g. 125286. Vorrichtung zum Abdrehen von Korkstücken in Korkenschneidmaschinen. Ch. Noël u. la Société J. Clere et Gendre, Paris; Vertr.: Carl Pieper, Heinrih Springmann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin, Hindersinstr. 3. Vom 129,99 ab.

39a. 125287. Verfahren zur Herstellung hoch und hoblgepreßt«r Buchstaben und anderer Gebilde. P. Göldner, Lodz, Nußl.; Vertr. : Joh. Wallmann, Pat.-Anw., Berlin, Elisabethufer 35. Vom 17. 2. 1900 ab.

39b. 125311. Verfahren zur Herstellung von Nöhren und anderen Hohlkörpern aus Celluloid: Zuf. z. Pat. 122 068. Vereinigte Gelatiue-Gela- toidfolien & Flitterfabriken A.-G., Hanau a. M. Vom 27. 2. 1900 ab.

39b. 125312. Verfahren zum Geruchlosmachen éntvulfanisierten Kauts{huks. Dr. C. Th. Brimmer, München, Wittelsbacherstr. 6. Vom 31. 12. 99 ab. 39b. 125 313. Verfahren zur Herstellung von aus Kleb- und Faserstoffen bestehenden Gebrauchsgegen- ständen. A. Oesterheld, Vöklabrück, Oesterr. ; Bertr. : W. Neichau, Berlin, Friedrichstr. 160. Vom 26. 2 1901 äb.

39b. 125314. Verfahren zur Herstellung von Kautshuk- und Guttaperha-Ersatzmitteln. Der. A. Foclfing, Charlottenburg, Pestalozzistr. 85. Vom 12. 9. 1900 ab.

39b. 125315. Verfahren zur Herstellung celluloid artiger Massen. Dr. J. N. Goldsmith, Brantham, 1. The British Xylonite Company, Limited, Brantbam, u. Hale End, Eßer, Engl. ; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Pat.-Anwälte, Berlin, Lindenstr. 80. Vom 31. 10. 1900 ab. 39b. 125316. Verfahren zur Herstellung einer Kautschukmasse. Frau N. Paulitschky u. F. Wüste, Wien; Vertr.: A. du Bois-Reymond u. Mar Wagner, Pat.-Anwälte, Berlin, Luisenstr. 29. Vom 6. 11. 1900 ab

0a. 125337. Vorrihtung zur elektrolytischen Gewinnung von Leichtmetallen mit über einer \{melzflüssigen Metallkathode angeordneter trichter förmiger Zerseßzungszelle. E. Daag, Halensee b. Berlin, Kurfürstendamm 129. Vom 6. 4. 99 ab. 42c. 125354. Wasserdrahe zum Anzeigen von Wassertiefen. E. G Sjöstrand, Stockholm; Vertr. : E. W. Hopkins, Pat.-Anw., Berlin, An der Stadt- babn 24. Vom 25. 10. 19020 ab.

2c. 125355. Projektions8apparat für Schiebe tachymeter. E. Puller, St. Johann, Saar, RNosenstr. 15. Vom 26. 2. 1901 ab.

42d. 125374. Zäblwerk mit sprungweise dur Fallgewihte fortgeschalteten Zahlenscheiben oder „Walzen. Elektrizitäts - Aktiengesellschaft vor- mals Schuckert & Co., Nürnberg. Vom 10. 11. 1900 ab.

43b. 125 353. Selbstkassicerendes Glückspiel. A. Bozino u. F. Muriset, Genf; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. Vom 10. 10. 1900 ab.

45a. 125039. Drainröhre. A. Schelle, Peiting, Bez. Schongau, Oberbayern. Vom 2. 2. 1901 ab. 45c. 125299. Kartoffelerntemashine. H. Lau, Stettin, Hobenzollerustr. 63. Vom 22. 12. 1900 ab. 45h. 125 302. Brutapparat. Deutsche Ther- mophor - Aktiengesellschaft, Berlin, Komman- dantenstr. 14. Vom 27. 4. 1900 ab.

46b. 125 142. Regelungsverfahren für Petroleum- fraftmashinen. M. H. Rumpf, Paris; Vertr.: Carl Pieper, Heinrih Springmann u. Th. Stort, Pat. - Anwälte, Berlin, Hindersinstr. 3. Vom 30. 4. 99 ab.

46b., 125 143. Regelungsvorrichtung für Petroleum- kraftmashinen. G. Apel, Grünau i. M. Vom 14. 12. 1900 ab.

46d, 125 169, Vorrichtung zur Regelung des Luft- drucks bei Druckluftmaschinen. A. Gib%s8, Bristol, Engal.; -Vertr.: Arthur Baermann , Pat.-Anw,

Berlin, Karlstr. 40. Vom 5. 8. 1900 ab. 47a. 125194. Sitherbeitsvers{hluß für Fleisch-

zerkleinerungs- und Mischmaschinen o. dgl. Krug «& Kiesler, Braunschweig, Rebenstr. 5. Vom 17. 6. 1900 ab.

47b. 125195. Verfahren zur Bekleidung des Kranzes von Niemscheiben mit Papier. G. Pu, Friedenau-Berlin, Begasstr. 6. Vom 13. 1. 1901 ab. 47c. 125196. Ein- und Ausrückvorrihtung für Wellenkupplungen. W. von Pittler, Leipzig- Gohlis, Böttcherstr. 10. Vom 13. 2. 1900 ab. 47d. 125 197. Kettenglied mit quer zur Kette feststelbarem Knebel. F. Sinne, Élsen b. Pader- born. Vom 14. 3. 1901 ab

47d. 125198. Riemenaufleger. J. Kaetßler u. G. Gier, Warschau; Vertr. : Rudolf Fließ, Breslau. Vom 16. 3. 1901 ab.

47d. 125300. Metalltreibriemen; Zus. z. Pat. 123 432. K. Radlik u. E. Ahr, Liebertwolkwitß. Vom 6. 3. 1901 ab.

47d. 125301. Metalltreibriemen; Zuf. z. Pat. 123 432. K. Nadlik u. E. Ahr, Liebertwolkwit. Vom 2. 4. 1901 ab. i 4c. 125040. Schmierpumpe mit zwangläufig vom Getriebe aus bewegten Schiebern. F. Meißner, Breslau, Mollwigterstr. 9 Vom 12. 12. 1900 ab. 47f. 125041. Verfahren zum Verbinden von Rohr und Flansch; Zuf. z. Pat. 113 616. F. W. Barthels, Hamburg, Steinwärder, Norderelbîstr. 31. Vom 16. 3. 1900 ab. is B Sit 47f. 125 093. Kolbenliderung mit Spannringen, die durch den im Zylinder herrs{henden Druck ge- spannt werden. H. Romansfy u. Th. Kamp, Kainsdorf b. Zwickau. Vom 26. 6. 1900 ab.

47f. 125127. Vershluß für Erhärtungskefsel, Nohre und andere Behälter. F. Esterer, Müniter i. W., u. F. Beny, Oppenheim. Vom 11. 8. 1900 ab. 47g. 125128. Versteifungseinrihtung (Hubrost) für biegsame Platten an Ventilen u. dgl. Hübner « Mayer, Wien; - Vertr. : Maximilian Mint, Pat.-Anw., Berlin, Unter den Linden 11. Vom 3. 6. 1900 ab.

47h. 125 042. Kettenräder - Wechselgetriebe. N. Jackson u. A. Firth, Altrimham, Cleshire, Engl. ; Bertr.: Georg Wohlfarth, Pat.-Anw., Berlin, Fried- r:chstr. 213. Vom 22. 6. 1900 ab. z 47h. 125199. Unmsteuerung für umlaufende Wellen. W. Lay, Kremlin, u. W. D. Cornelius, Gnid, V. St. A.; Vertr.: M. Schmehz, Pat.-Anw., Aachen. Vom 30. 10. 1909 ab.

49a. 125079. Werktisch für Werkzeugmaschinen. H. Geier, Chemniy, Limbacherstr. 4. Vom 3. 11. 1900 ab.

49a. 125225. Borrichtung zum Umschalten der Getriebe zum Bewegen von Transport- bezw. Schalt- \spindeln bei Drehbänken u. dgl. W. Didam, Leipzig, Ferd. Nhodestr. 23. Vom 24. 8. 99 ab. 49a. 125226. Tastvorrihtung zur Bestimmung des Werkzeugvorshubes bei Nevolverdrehbänken. Dresdner Bohrmaschinenfabrik, A. G. vorm. Beruhard Fischer & Winsh, Dresden. Vom 14. 12. 1900 ab.

49b. 125080. Vorrichtung zum Hobeln von Kegelrädern auf Shapingmaschinen und anderen Werk- zeugmaschinen. Aktiengesellschaft für Schmirgel- und Maschinen-Fabrikation u. J. Sobotka, Bockenheim-Firankfurt a. M. Vom 24. 12. 99 ab. 49b. 125 227. Vorrichtung zum Gehrungsschneiden von Winkeleisen. A. E. Rompa, Wilhelmshaven. Vom 28. 9. 1900 ab.

49c. 125081. Maschine zum Schneiden von Ge- winde an Holzschrauben; Zus. z. Pat. 120 332. Altenloh, BrinÆck « Co., G. m. b. H., Milspe i. W ‘Vom 19. 10. 1900 ab.

49d. 125 082. Einrichtung zum glatten Abziehen des beim Gießen von Bleigegenständen entstandenen Grates. W. Haas, Schöneberg b. Berlin, Akazien- straße 8. Vom 2. 2. 1901 ab.

49d. 125083. Gewindeschneidkluppe mit durch Keile verstellbaren Backen. Bergische Metall- waarenfabrik, Gewerkschaft Christine, Kupfer dreh. Vom 8. 8. 1900 ab.

49d. 125084. Gewindeschneidkopf mit selbst- thätig sich ausrückenden Schneidbacken. Behling «& MWMengel,- Barmen, Gosfenburgstr. 82. Vom 2. 10. 1900 ab.

19d. 125085. Gewindeschneidfutter mit sich s\elbst- thätig auslöfenden Schneidbacken. Alktieugesell- schaft Fahrrad- & Maschinenfabrik vorm. H. W. Schladitz, Dresden, Zwickauerstr. 39. Vom 9. 12. 1900 ab.

49d. +125 086. Bohrfutter. O. Danzig, Schichaug. 10. Vom 6. 1. 1901 ab

19d. 125228. Schneidkopf mit selbstthätig #ch öffnenden Schneidbacken. F. A. Errinugtou, New Bork ; Vertx. : Arthur Baermann, Pat.-Anw., Berlin, Karlstr. 40. Vom 19. 11. 99 ab

49d. 125229. Schneidkopf mit selbsttbätig sich öffnenden Schneidbacken; Zus. z. Pat. 125 228. F. A. Erringtonu, New Bork; Vertr.: Arthur Baermann, Pat.-Anw., Berlin, Karlstr. 40. Vom 19. 11. 99 ab.

De. 125087. Stanzenfallhammer mit Zahn stangenantrieb. J. Burkhardt, Bayreuth. Vom 8. G 1900 ab.

409f. 125 088. Verfahren zum Vereinigen metallifcher Körper mit einander durch ein mittels Aluminium aus seinen Verbindungen ausgeschiedenes flüssiges Metall. Allgemeine Thermitgesellschaft mit beschränkter Haftung, Essen, Ruhr. Vom 9. 11. 99 ab.

409f, 125089. Gaslöôtbkolben- mit Hoblcaum und nah außen geführten Gasfanälen. E. Fischer, Neuß a. Rb., Düsseldorferstr. 48. Vom 15. 4. 1900 ab.

40f. 125 090. Löthkolben. J. von der Forst u. P. von der Forst, Münster i. W. Vom 25. 9 1900 ab.

49f., 125091. Löôthkolben. P. Keinert, Speyer a. Nhb., Mittelkämmerer 23. Vom 19. 12. 1900 ab. 40f, 125118. Lötbkolben. R. Carlstedt, Rallss, Schweden; Vertr.: Dr. W. Hausfknecht u. V. Fels, Pat.-Anwälte, Berlin, Potsdamerstr. 112b. Vom 17. 2. 1901 ab.

40f, 125 170. Vorrihtung zur Handhabung s{werer Schmiedeblôck. Hoerder Bergwerks- «& Hütten-Verein, Hörde i. W. Vom 1. 1. 1901 ab. 49g. 125 119. Sandstrablgebläsemundstück. P. Heinyz, Ludwigshafen a. Rh., Bismarckitr. 30. Vom Is. 6. 99 ab.

49h. 125092. Tragkörper zur Aufnahme von Zugkräften an Eisenkonstruktionen bzw. Maschinen. elten & Guilleaume, Carlswerk, A. G,., Mülheim a. Rh. Vom 3. 5. 99 ab.

449i. 125376. Verfahren zum Scheuern von Uhrenwellen. E. Schumacher, Aachen-Burtscheid,

Edzards,

Hauptstr. 35.

Vom 31. 10. 1900 ab.

S5La. 125159. Harmoniumähnlihes Musik- instrument. M. Remenyi, Budapest; Vertr. : Paul H. Scherpe u. Richard Scherpe, Berlin, Luisen- straße 36. Vom 15. 4. 1900 E,

510d. 125322. Einrihtung zum Verstellen des Notenblattes an mechanisWen Musikwerken mit \chraubenförmigen Notenblättern. A. Staffelstein, Lausen b. Markranstädt, u. F. Kluge, Leipzig- Gohlis, Breitenfelderstr. 10. Vom 18. 11. 99 ab. 52a. 125162. Umlaufender Stoffschieber für Nähmaschinen. I. Sundftröm u. E. Westman, Sidensjö, Schweden; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Pat.-Anw., Berlin, Dorotheenstr. 32. Vom 28. 4. 1900 ab.

53b. 125140. Einrichtung zum federnden An- drücken der Deckel beim Entlüften von Sterilisier- gefäßen. I. Weck, Oeflingen. Vom 6. 12. 1900 ab. 53b. 125317. Vorrichtung zum Konservieren von Stoffen aller Art mittels verdampfender antisepti- {her Flüssigkeiten, wie Spiritus u. dgl. A. Braeutigam, Osterode î. Ostpr. Vom 17. 10. 1900 ab.

53f. 125318. Apparat zur Herstellung von Gerstenkakao. S. F. von Lühmann, Kiel, Faul- straße 2a. Vom 13.7. 1900 ab.

54b. 125262. Briefumschlag. C. Abel, Heidel- berg-Neuenheim. Vom 12. 1. 1901 ab.

54d. 125263. Vorrichtung zum Lochen von Papier, Leder oder ähnlichen Stoffen. G. Baum, Chemnitz i. S., Logenstr. 5. Vom 2. 3. 1901 ab. 54g. 125264. Borrihtung zur Verwendung eines Spiegels mit \trihweise ausgekraßtem Belag zu Neklamezwecken. E. Ch. Lucas, Paris; Vertr.: Maximilian Mint, Pat.-Anw., Berlin, Unter den Linden 11. Vom 23. 3. 1900 ab.

55d. 125163. Verfahren zur Wiedergewinnung der auf dem Siebe der Papiermaschine durch Spritz- strahl abgetrennten Ränder der Papierbahn und zur Bildung des Formats der Papierbahn. L. Kittner, Krofsen-Mulde. Vom 20. 3. 1900 ab.

5S8b. 125031. Vorrichtung an Kelterpressen zum Auflockern der Trauben- oder Obstmaische während des Pressens. Merrem «& Knötgen, Maschiuen- fabrik G. m. b. H.,. Wittlih. Vom 5. 2. 1901 ab. 59a. 125120. Differentialpumpe mit zwei Tauch- folben. A. Schlüter, Düsseldorf, Königsallee 30 a. Vom 11. 11. 1900 ab.

59a. 125171. Kolben-Pumpe für hohe Umlauf- zahlen. H. Schmidt, Hamburg-Uhlenhorst, Herder- str. 64. Vom 28, 12/99: ab

59a. 125172. Pumpwerk mit mehreren unter einander um 90° verseßten Kurbeln und gesteuerten Saugventilen. Koeber's Eisenwerk, Harburg a E. Vom:30.- 12. 99 ab.

59a. 125173. Saug- und Druckpumpe. Firma Carl Pieper, Berlin, Hindersinstr. 3. Vom 14. 1. 1900 ab.

59a. 125174. Pumpe mit rotierendem Kolben. J. C. Brooks, Philadelphia: Vertr. : Carl Pataky, Emil Wolf u. A. Sieber, Pat.-Anwälte, Berlin, Prinzenstr. 100. Vom 15. 3. 1900 ab.

59a. 125175. Wasserhebewerk für tiefe Brunnen mit an der Brunnensohle angeordneter, einfach wirkender Saug- und Hubpumpe. S. H. Hauslich, Kischinew, Rußl., derzeit Budapest ; Vertr. : C. Fehlert u. G. Loubier, Pat.-Anwälte, Berlin, Dorotheenstr. 32. Nom 10. 3. 1900 ab.

59a. 125 176. Saugventilanordnung für Pumpen. O. Neumann, Charlottenburg, Ansbacherstr. 46. Bom 27. 4. 1900 ab.

59a. 125177. Einrichtung zum Abführen zurück- bleibender Drufflüssigkeit aus dem Pumpenstiefel bei vorschließendem WVentilkolben. J. Schwager, Berlin, Halleschestr. 7. Vom 7. 8. 1900 ab.

59a. 125178. Im Zylinderdeckel angeordnetes Saugventil für Pumpen, Kompressoren u. dgl. Electrogravüre, G. m. b. H., Lipzig-Seller- hausen. Vom 22. 9. 1900 ab.

59a. 125179. Pumpenantrieb mit Spielraum zwischen dem äußeren Gestänge und dem Pumpen- kolben zur Erzielung einer Hubpause im todten Punkt. A. Radovanovic, Zürih; Vertr. : Carl Pieper, Heinrih Springmann u. Th. Stort, Pat.- Anwälte, Berlin, Hinderfinstr. 3. Vom 1. 2. 1901 ab. 59a. 125377. Vorrihtung zum Drucckausgleich und zur Vermeidung der Ventilshläge an Kolben pumpen. Ch. Bothe, Halle a. S., Forsterstr. 11. Vom 23. 5. 1900 ab.

59b. 125180. Mit einem Elektromotor direkt gekuppelte Abteufs{hleudervumpe. Elektrotechnische Fabrik Rheydt M. Schorch & Co., Rheydt. Bom 24. 5. 1900 ab.

S9c. 125181. Dampfstrahlpumpe zum Fördern von Flüssigkeiten mit zwei hintereinander angeordneten Uebersprüngen. Schäffer & Budenberg, Magde burg-Buckau. Vom 19. 7. 99 ab.

60. 125032. Pendelregler mit Gewichtsbelastung. M. Koller, Zürich; Vertr.: F. A. Hoppen u. Mar Mayer, Pat.-Anwälte, Berlin, Charlottenstr. 3. Bom 1. 3. 99 ab.

G60. 125 033. Geschwindigkeitsregler F. Ellicott, Baltimore; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Pat. Anwalte, Berlin, Lindenstr. 80. Vom 25. 12. 1900 ab 60, 125034. Fliehkraftpendelregler mit zur Neglerspindel parallelen Pendeldrehachlen. W. Lynen, Aachen, Bismarckstr. 94. Vom 15. 1. 1901 ab G60, 125121. Fen cget Negler für ver- änderlidze Umdrehungszablen mit fkonstanter Ver stellungskraft. W. Lynen, Aachen, Biësmarckstr. 94. Vom 16. 12. 1900 ab.

GlLic. 125160. Relttungsvorrihtung. F. bard, Paris; Vertr 30. 3. 1901 ab. G63c. 125145. Vorrichtung zum Festhalten des Wagens vor dem die Batterien aufnehmenden Ueber- tragertisch beim Auswechseln der Batterien. G. H. Condict, New Vork; Vertr.: A. Mühle u. W. Ziolecki, Pat.-Anwälte, Friedrichstr. 78, u C Röstel, pat.-Anw., u. R H. Korn, Neue Wilhelmstr. 1, Berlin. Vom 15. 2. 99 ab.

63e. 125191. Vorrichtung. zum Auösrücken und Umscalten der Klemmbacken von Klemmgesperren hauptsäblich für den Antrich von Motorwageu. Heinrich Brunthaler & Co., Côln-Lindenthal, Dürenerstr. 47. Vom 3. 1. 1900 ab.

63c. 125230. Vorrihtung zum Feststellen der Zentralräder an Umlaufgetricben für Motorwagen. C. Ricci, Fulbam, London: Vertr.: A. Gerson u. G. Sachse, Pat.-Anwälte, Berlin, Friedrichstr. 10. Vom 18. 11. 1900 ab.

63e. 125612. Vorrichtung zur Regelung der Kraftübertragung von Motorfahrzeugen. A. von Martini, Frauenfeld, Shweiz:; Vertr.: F. G. Glaser u. L. Glaser, Pat.-Anwälte, Berlin, Undenstr. §0.

l il

| Lom- : Rudolf Fließ, Breslau. Vom

Vom 3. 1. 1900 ab.