1901 / 227 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

__

[48282] [49129] [49133] [49121] Bilance-Konto 1899—1900 [48857] [49003]

Laut Beschluß der Generalversammlung vom | HPragunshweig - Schöninger Eisenbahn- Wir bringen hiermit zur öffentlichen Kenntniß, der Actien-Brauerei Gießen in Gießen, einri Q Alktiengesellscha ir Tiefbohrungen. n- un . . PERN ® C2; 10. September cr. wurden die ausscheidenden zwei : daß Herr Kammerherr Landdrost von Fabrice, * g rmaturen- 1 afciinenfsavrit ctien ce) aft : Actien-Gesellschaft. Streliß, aus dem Auffichtsrath unserer Gesellschaft Activa. | Activa. Bilanz-Konto. Passiva. Z vormals E A. ilpert, Nürnberg |

Su a Ee r lentbal De S eichta D Einlösung d 1, Oktober fälli 8geschieden ist I. Buchausstände eora Schöller, Rosenthal, und Herr Reichstags- Die Einlösung der am [A ober fälligen | ausgeschieden Uf. ; us M 5 | i , s etes Robert Rotber, Seegen, wiedergewählt | Zinsscheine unserer Obligationen erfolgt bei Neustrelitz, den 21. September 1901. Guthaben fei Bauquiers für : | Grunbilück uñd Gebäzd t“. 1901 H E : Activa. Bilanz-Konto per 30. April 1901. Passiva. und an Stelle des Herrn Direktors Paul Pischgode, | den nachbenannten Zahlstellen : Mecklenburg-StrelißsheHypothekenbank. Waaren u. ausgeliehene Kapitalien c H - und Gebäude- Juni Aktien-Kapital -Kto.: ———_———————— G Brieg, welcher sein Amt niederlegt, für den Rest 1) in Braunschweig: Der Vorstaud. I1. Bleibende Bestände: | . Werth am 1. Suli 1900 30. | 1150Stck. Aktien à An I itieà-Scnta: M d S #ÆM S dessen Amtsdauer Herr Rittergutsbesißer Julius bei der Kasse der Gesellschaft, Butbmannu.- Bühler. F Ee Brunnen- und sl. N L M. 1000 . L n O ep ÿ ats: A | Per Aktien-Kapital-Konto: E Freiherr von Seherr-Thoß auf Güntherwißtz, Kr. bei der Braunschweigischen Bank, - Srdarb.-Konto - 2 : aba - Leubau . Re ervefonds-Konto: run 1M l Tas E 2A | 2000 Stück Aktien à 4 1000,— 5 009 000'— Trebnitz, aufs neue in den Aufsichtsrath gewählt. bei der Braunschweigischen Creditanstalt, | [49173] Hrauerei C. W. Ugumann Konto für das Verwaltungs- und | E as c L estand am an . Mai M. 68 N 1 Obligationen-Konto : : Bilanz per 30. Juni 1901. bei dem Bankhause M. Gutkind & Co., . ll in Leivzi l . Stallungsgeb ...... c x A 30. Juni 1901 . g 98,00] 683 099/88 1200 Stück Obligationen bei dem Bankhause Carl Uhl & Co.; Aktiengesellschaft in Leipzig-P ogwiß. Konto für d. Eismaschinenanlage | 7873703 29/0 Amortisation Spezialreservefonds- Hochbau-Konto: À M 1000—. .. . . . 1 1200000— Activa. | 2) in Hannover : Gemäß der Paragraphen 21—31 des Statuts Konto für den Eisfchober, die Eis- | 15659397 Konto: Gebäude, Buchwerth am 1. Mai j Reservefond-Konto : An Fabrikgrundstük-Konto . . 144 668/47 bei dem Bankhause Hermann Bartels; unserer Gesellshaft laden wir die Herren Aktionäre halle und die Eisdeihe ., .. 47573 E 97 317 995 615! Bestand am S 1900 . ¿.... #1 200 482,78 | 2 S Fabrikgeräthe- Konto . 221 903,24 | 3) in Cöln: zu der am 14. Oktober a. €., Vormittags Konto für d. Grundeigenthum | Fabrik. Maschinen- u. Werk- 30. Juni 1901 . 75 000 Aua 43 769/84 A S c Arbeiter-Unterstüßungs-Konto : /

ab 109%/6 Abschreibung 22 190,32| 199 712/92 bei dem Bankhause Sal. Oppenheim Jr. | 11 Uhr, im Geschäftslokal unserer Gesellschaft, E Gebäude)... . .. 45 493148 S ato - chDerk- Wohlfahrts-Konto: MasPinea-Kent | D 1 469|—

Fabrikbau-Konto 556 163.06 | «& Co., j Leipzig - Plagwiß, Zschochersche Straße 38, statt- onto für Maschinen, Utensilien Werth G4 Juli 1900 Bestand am Maschinen, Buhwerth am 1. Mai Konto pro Diverse : : E E 5 9/0 Abschreibung 11323 15] 215 139/91 bei dem A. Schaaffhausen'’ schen Bankverein z; | findenden LEL. ordentlichen Generalversammlung und Roben, 29 e | abz 84996 a Bobtin a ; 4 000 1900 «138338795 | On ee 30. April 1901 | 2 258 507/29

E | i in: hiermit ein. : , Ber]and- | F O Br : 8-K : 27 20 | »idenden-Konto : |

Eisenbahnbau-Konto . 11 145,94 4 9 inde pa N Handels-Gesellschaft, hiermit ein Tagesordnung : Fässer, Sade, Ster Vinen T | 15 9% Amortisation _Aval-Accepte . 8 000 Zugang. . .. - ; ——— | _rückständige Dividenden-Kupons 1 995 ab 10/0 Abschreibung 1 114,99 10 030/99 dem Bankhause S. Bleichröder, 1) Vortrag des Geschäftsberichts und des Reh- Lagerholz, Küferei - Werkzeuge, | Kreditoren-Konto: 5 74 0/0 Abschreibun ads 108 S416 | 1342 434/09 Hypotheken-Konto : H Mühlgrundstück Gebäude- und der Direction der Disconto-Gesellschaft, nungsabs{lusses für das Geschäftsjahr Krahnen u. Schläuche, Geschäfts- | Zugang . P E 63 Gläubiger R 22 427 a A: E E S SEE Oopotbete, Wet 343 126/09 Inventar-Konto . . 10 804,50 dem A. Schaaffhausen’schen Bankverein, 1900/1901. haushaltung8mobilien , Bureau- | Bohr-Maschinen- u. Werk- Gewinn- u. Verlust- Werkzeug-Konto : G Sa 1071 960/42 ab 109/96 Abschreibung 1 080,45 9 724/09 dem Bankhause Robert Warschauer & Co., Beschlußfassung über die Vorlagen und Er- Ütensilien, Fuhrwesen - Bestand, | zeuge-Konto: Konto : i Werkzeuge, Buchwerth am 1. Mai | Gebühren-Aequivalent-Konto : |

l

Elektrische Anlage-Kto. 9 593,30 | dem Bankhause von der Heydt & Co.; theilung der Entlastung an den Vorstand und Eisenbahnwagen , Wirthschafts- | Werth am 1. Juli 1900 Reingewinn Pp. 10 E 99/410/96 | Dotierung .

377 985 64

“ck I] D

Go Col L D

_ck D O

M9 V H 00

O

O 10 000|— 5 î e 2! î in: in ili î i s \ J d 26 i / E ; 2 2 c M E! Do 024,74 | Obli ati -Zi sen-Ko t : ab 109/6 Abschreibun 959,33 8 633/97 | 5) in Stettin: den Aufsichtsrath. | / mobilien u. Utensilien u. Bier | zuz. 484926 v. Fabrikm. 1900/1901 161.299 Zugang O9 ULE E | igationen-Zinsen-Konto: E E S 267,05 : bei dem Bankhause Wm. Schlutow. 3) Beschlußfassung über die Gewinnvertheilung. faß-Automaten . . . . . . . .| 213848118 Abgang . O S M. 134 435,70 | Noch nicht eingelöste Obliga- A ab 109%, Abschreibung h Braunschweig, den 22. September 1901. Neuwahl eines Aufsichtsrathsmit [ieds. 8) Immobilien inGießen u. auswärts 266 090/16 56 100/60 Abschreibung „13 443/57 120 992/13 tionen-Kupons . . . 19 580¡— (v. EODL Inv.) 76,70 35 Le A Ä Die S reraes Wisénbat E n F 11 E et pes 9) Ee E u. Interefs.- N 20 9/0 Amortisation . . D für elektrische Beleuchtungs- E ao E at N E er Braunschweig-Schöniuger Eisenbahn- reffen ertretung der e A E L 23/84 ——— ck nlagen: H ) R e J, e 2 2 . e o j p e î c [os O0 79 A N da _ Actien-Gesellschaft. Zeichnung der Firma dahin, daß verpflichtende | 10) Bestände von Verbrauchsgegen-| O 505 884/06 2 Anlagen, Buhwerth am 1. Mai | E T M215 822,74 /o Abr g L Brückner. Retlaf f. Erklärungen und Zeichnung der Firma künftig e N 216 623!91 Di K / | O. 06 1601999 | Gewinn - Saldc j Anlage zur Scniteltrocknung inkl. von zwei Vorstandsmitgliedern oder von einem | 11) Kassa-Konto . . ..««« -- 1499/41 ta onto : | E S 160.74 | vom Vorjahre „, 9056,33 C Ae O69 [49154] Königsb Vorstandsmitglied und einem Prokuristen oder Tao erth der Diamanten . 76 07211 T TECC T M224 879,10 ab 1099/6 Abschreibung 5 onigsberger z zwei Prokuristen gemeinschaftli erfolgen sollen. _L (54 013131 Modelle-, Zeichnungen- und | 10 9% Abschreibun “8 4 667 67 15 009/—|| Abschreibungen: 1 : (siche Bericht) 19 644,78 | 159 065/91 Straßenbahn-Actien-Gesellschaft 6) Beschlußfassung über sonstige Vorlagen. Passiva. | E vero g : | 10 OIRIT E A Einer A a a K K 41 031/28 früher Die Ae welche in der Se N ) Atti L R: : | R am 1. Juli | e E A i Mascinen 108 846 Pferd- und Wagen-Konto . 1 200|— z : stimmen oder Anträge zu derselben stellen wollen, | 1 He A 80 000|— A R | au vert) am 1. cat | 10% auf Îlhsekuranz-Konts e 11 829/28 IaS A e haben sich vor Beginn der Geueralversammlung IT. Reservefonds : | M. r (2 dee E Zugang | A 20S 24 630,98 | Werkzeuge 13 443,57 Scniteltrocknungs-Betriebs-Kto. 1452|— | 9 Se t E e E er C eige dit R gg Gia über ihren Aktienbesiß auszuweisen, und zwar ent- | 2) Reservefonds-Konto zur Deekung | _amortihier E D : Zins e L ICEO 1009/6 auf Rüben- und Ackerbau-Konto . . 275TAL I Et e E dal Au A e T E: Ae ad Ab. weder durch Vorzeigung ihrer Aktien oder durch von Berlin S 93 073/95 Pferde- und Wagen-Konto: | L M 43 614,15 | elektr. Be- U 15 515 téailun B.) d Lens 9 1901 er n (Ad- | ein amtliches oder notarielles Zeugniß, welches | 3) Konto für Erneuerungen u. Neu- | Werth am 1. Juli 1900 5 637|— | 20 9/0 Abschreibung „8722,83 | 8348913: leuchtungs- Diverse Debitoren . . . .. .| 53438959 vao Mor 8.Akti E A id Nennb K en je | fie als Hinterleger von Aktien legitimiert. Auch anlagen „Spezial-Reserve“ . …. 19 174/— 15 9/0 Amortisation . . 845/55 | Bureau-Einrichtungs-Konto: | Anlagen 1 667,67 T 7ESlGo Ier Rie e s BON O Nt Henn andre Bien genügt ein vom Vorstand der Gesellschaft aus- | 4) Delkredere-Konto .. .. . 10 460/11 —T791|75 | Bureau - Einrichtung, Buchwerth 90 9% auf 1 364 728/09 E abgestempelten Vorzugs-Aktie zusammengeleg “hiaronias Zeugniß, daß ein Aktionär Aktien der IIT. Buchschulden: | Bad s E 1 392|— 6 183/45 am 1. Mai 1900 4 15 504,16 | Geräthe Paci R wer M6 nit auf iede Aktie 30-9/ des Nen Brauerei C. W. Naumann Aktiengesellschaft bei dem | 5) Laut Auszug der Debitoren und 4 Materialien-Fönto: P | baa L 83 15 | 20 9/0 auf Aktien-Kavital-Konto . . . . .| 571 500|— T L vier Woch do e ; Bn Vorstand zu dem Zwecke hinterlegt hat, um in der Mrebiloren L s s 302 751/63 Werth der Materialien | T i Reservefond-Konto 1... . .| 15630575 iris Dar SE A E BOEEON Generalversanumlung S zu können Holde a Nachzahlung für Brausteuer : : M obilien-Sonto : | 50 0/0 Abschreibung , 7 710,50 | 40 9% auf Reservefond-Konto IT (gefeßlich 57 150|— 6 Far L eto: DERAUA ; Hinterlegungen sind jedoh in den leßten Æ Tagen ier-Steuer-Konto . .. . + 9090 9 i Ti 16 9 irr R | Kataloge Spezial Reservefond-Konto 9 9) 19 628/22 rge fordern wir die Aktionäre unserer Ge- | vor dem Tage der Generalversammlung nicht | V. Sten tcicen. und | E 2M L ertb E Aue 50 % auf Arbeiter- und Beamten-Unter- ? Es S L: mehr zulässig. eshäftsangehörigen : | E s ——=— | | , Buchwerth am 1. Mat | Buüreau- üßungs-Fond —.„-# 10 52672 e He N E T bis Die Bilanz mit der Gewinn- und Verlustrechnung | 7) 9 Kreditores. . . . « « |__347 644/N Zug 2 209/90 | O ais o G6 109 011,18 | einrihtung Diverse Kreditoren . . . . . .} 394074113 | unter Einreiuna {brer Akkien mit ‘doppeltem und der mit den Bemerkungen des Aufsichtsraths 1754087 A A O o 13651 | Zugang. «a A 0e 1000/6 auf Gewinn aus Campagne 1900/1901} 162 543/27 i a e : Kassa-Konto: | M. 206 543,09 Pferde u. |

ch n H RRE I Gai e mik triG e & V Halit

“ap Zet ddt

Le E E g E versehene Geshäftsberiht des Vorstands liegen in k h l | Nummernverzeichniß nebst Talons und Dividenden- unserem Geschäftslokale, Zshochersche Straße 38, zur Gießen, am 1. Oktober 1900. Bestandan baarem Gelde 90 9/6 Abschreibung 41 308,61 165 234/44 Geschirre 252,65 Kataloge-Konto : | 100 9/6 auf

il a Med ivil 1 364 728/09 e E ZUga zung g gui Einsichtnahme der Aktionäre aus. A Betten Bin Mo: Effekten-Konto: R rehlen, den 19. Zugull 1201. N Ft f d: eli èeipzig- iß, 23. Sep . L 9 Lemms. i: | SDeslan an Berth- | erth Mai 190 Vatente 940 210 549 15 Strehl E d brik Aktie à M 1000,— oder von «G 450,— pro Aktie O Vas A ins Die Uebereinstimmung der vorstehenden Beträge papieren : 98 597/50 | Buhwerth am 1. Mai 1900 z A Patente 240 210 249 19 rehlener Actien-Zu erfa t, A1 : Hermann Carl Naumann sen., Vorsißender. | mit den Absclüssen der betreffenden Konten in den Kautions-Konto: | A | Zugan aks 49 cOn/es [M PRGEDtS o e ee Der Auffichtsrath. Der Vorstand. bei der Direction der Disconto-Gesellschaft | _—— : Geschäftsbüchern der Actien - Brauerei Gießen be- Aval-Wechsel .… . 8 000|— | MOANE «e E a zu „verwenden wie folgt: A. Seydel. von Luck. Dr. Bamberg. in Berlin oder : E [49167] S x scheinigen L | Bergwerksbetheiligungs- | E R M. 68 393,30 ar. lag 9 0/0 geseplide Nelerve 962 6ER | Georg Schoeller. F. Hungar. bei der Gesellschaftskafse_ in Königsberg Chemnißer Werkzeugmaschinen-Fabrik Carl Heil. Karl Schie ffer. | Konto E | 153 333/52 | | 40 9/0 Abschreibung 27 397 3: 41 035/98 G L é. 263,68 | Rübenverarbeitung 910 000 Ztr. _i. Pr.-Mittelhufen, Bahnstraße 29, J ¡l Zimn in Cl 1899—1900. | Debitoren-Konto : | Pferde- und Geschirr-Konto: DOortrag aus néue | Gewinn- und Verlust-Rechnung zu leisten zur Vermeidung der Zusammenlegung. | Vorm. + 0. immermann Ut Jemniß. | | Campagne 1900/1901. Die Aktien, auf welche die Zuzahlung geleistet Auf Grund der ZF 8 bis 14 unseres Statuts laden i » | wird, erbalten den Aufdruck „Abgestempelt 1901“, | wir die Herren Aftionâre unjerer Gesellschaft zur Debet. | eine neue Nummer, sowie neue Talons und Divi- | Generalversammlung auf Mittwoch, den 1900 ! Eisenbabnbau-Konto - . . 55 | dendenscheine. 23. Oktober d. J., Mittags 12 Uhr, im Saale |

—— —————————— ——

14 329/95

Gießen in Gießen.

E n 7 5126: | | Buchwerth am 1. Mai 1900 A. 14 329,99 | j i r 51 | | 1A L, E | ç ; %4 - mo | | C 252,6 | Abschreibungen . . 3424/0 256 091178 | | Zugang .. . el 202,09

L De R 97 i ; c s E E Mechnüng. . . .y. 140662 Gewinn- u. Verlust-Konto der Actien Braucrci | Bankguthaben . . G | | Pferde, Wagen, Geschirre 2c., echnung 6,21 j Î

‘- -= es

Soll. L is ° . : Ctno Mor 3 Tit 5 Nf : N üri 26 t L Sept. | An 22 Kreditores Gratifi- | ta M. 1 253,65 Fabrikgeräthe-Konto. . . . : 3c Eine Verlängerung der Frist ist nah dem Beschluß | des Hotels „Römischer Kaiser“ hierselbst ein. s | E etne E 1 590 | | 1 1442 819/07 | 1 442 819!07 100 9/9 Abschreibung 1 252,65 X- , S D al out A E 0 U. . 4 Se: G00 Y V / + an o L R abrikbau-Konto E A 323115 | der Generalverjammlung ausges{lossen. L G Tagesordnung: | Amortisations-Konto Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. Patent-Konto: E, 9 63364 Königsberg i. Pr. -Mittelhufen, den 23. Sep- 1) Vortrag des G eschäftsberichts. 35 Kreditores für den O I M N I N O I I Buchwertb am 1. Mai 1900 Beleuchtungs-Konto. . . . 2 932/36 | tember 1901. L 2) Prüfung der Bilanz. é Nerbrauch von Rohmate- 1901 E 4 i. LAN TO0f L B kag Padic e 1 Wasserreinigungs-Konto 3046 Königsberger Straf}enbahn- 3) Decharge-Ertheilung an den Vorstand. rialien und für Geschäfts- Funi | An Amortisations-Konto: | Funi | Per Gewinn - Vor- D ) Q Rie On: j S 2590 Acti sell 4) Beschlußfassung über Verwendung des Rein- e897 a tdsibes o Ee 7 E; n : D | E e D, | Löhne-Konto D an Actien Gesellschaft. L) CIMußi ung UDeT g LD fosten 30 Abschreibungen aus: | 3 j tr 2g aus E | O E S D a k. &F i O K k: ibi L p G gs A S L J «“ YLLLL'UNt U} V. | C J j Feuerungs-Konto . . . .. .. ___v. Drigalski. Woblmuth. ¿ gewa Lowabl Außergewöhnl. Ausgaben | Grundstück- u.Gebäude- 1899/1900 . . 2 902/90 100 9/4 Abschreibung 9410 | NAitekuranz-Konto Ca L G 199 42 [48386] 9) u n tsrat vwa E a ——— j 0 ch L ( » wm S

| K. 241, '- E i t : Konto 5 475/46 | General - Be- x . ——— l Die Herren Aktionäre, welhe ihr Stimmrecht in | | car rg Wel: Waaren-Konto: Waaren. Vorrätbe

Rüben-Konto . . . . . . . « | 100003129 L L - L l ; U Fabrik-Mascinen- und |

Pferè- und Wagen-Konto . . . 92 183/85 Barmbeder Brauerei der Generalversammlung ausüben wollen, haben dies Haben | Werkzeuge-Konto . 7 473130 | Brutto-Ertraa | 272 325: ber 90. Apel 1901... . „1 3191 912/84

E, 14 69199 h 7 E nah § 11 der Statuten spätesteus am dritten | Delkredere-Konto Bohr-Maschinen- und | h Rohmaterialien- u. Halbfabrikate

Materialien-Konto . . . . « « 10 440/01 9 ti (H Tage vor der Generalversammlung bei Bierfabrikations-Konto / Werkzeuge-Konto . . 103 814/31 Konto: Rohmaterialien und

Saturations-Konto . . . . 11 950/80 | c ien C c Jd + der Gesellschaftskasse in Chemnitz, | Malztreber-Konto | Modelle-, Zeichnungen- | Halbfabrikate. . . .

»x T) § e= L L PrE S “ena S L G Y j î nt 40 Do

i 633530 t j den Verren Mende «& Täubrich 1911 Dresden, j Malzkeime-Konto D und Patente-Konto 6 1 488184 | Kaita-Konto : Baare Katte und alto. Danda 90 2909: j A "Da 2 Es j Mi X T orhandene Wecbsel 22 85256

Gehalte-Konto . . . . . . + « 38 322124 Konto des Ertrags der S | Pferde- u.Wagen-Konto 845/55 | vorhandene Wed E o O 133 895/96

Eisenbahn-Unterhaltungs-Konto 6 3 08387 Güterstüde A 10 19 | Mobilien-Konto . . . 245/501 119 34296 | Konto „Pro «Wel E

Maschinen-Reparatur-Konto . . 50 951/01 Konto für Kassadifferenzen Effekten-Konto : E | I E, Aprit L Zl, u-Reparatur-Konto . . . . 9 692/13 Konto für die Cisfabri- A | gr E S E

Bs E Kursverlust 1 162/50 vex 30. April 1901 155 845/50

Tho C E U. A Ls lbs kation und Kellerkühlung Debitoren-Konto : | n E D Ten, Q E anzumelden und dabei die Aktien nebst einem doppelten Außergewöhnliche Ein- Ce S | Vorschuß - Konto: Vorschüsse an Nummernverzeichniß oder die Bescheinigung der aa Î e Verlust auf Nußen- | A Arbeiter ver 30. April 1901 . 1 635 Neichébank oder eines deutshen Notars über die dort e ; E A 3 424/01 Kautionen - Konto: Hinterlegte

ind diejenigen Aktien, welche die zum Ersaß dur erfolgte Hinterlegung der Aktien zu übergeben. Ueber 21 S | __151 299/02 C 1

m A E E el ay N die Anmeldung wird von der Anmeldestelle eine Be- Gieß m 1. Oktober 1900.

neue Aktien erforderliche Zabl nicht erreichen und | F#,inigung ausgestellt, welhe als Legitimation 3 LENER, (U L, RAUREE A,

or Gesellschaft nit zur Nerwertbuna für Necb- cWeintigung ausSgetell, weich ais Legittmation zur Actien-Brauerci Gießen.

una » r dor Kor » 119 ck% Miel ° Theilnahme an der Generalversammlung und Aus- Louis Lemm i: L

614 027128

Les

D

Unter Bezugnalk unsere dieébezüglihen Be- fanntmabungen vom 27. Juni, 8. und 9. Juli d. J. im Reichs-Anzeiger erlauben wir uns hierdurch noch- mals darauf hinzuweisen, daß E limdien Soda 9 39199 „sämmtliche bisher ausgegebenen Aktien EEOEN E S S POLIES ¿wecks Herabsetzung des Grundkapitals bis 30. Sevp- SIE E N O e e 6 342/39 | tember d. J. bei der Commerz- u. Disconto- O ¿v oda oj 533 04 | bank in Hamburg eingeliefert werden müssen, widrigenfalls die uicht eingelieferten Aftieu

T Mw a L 4

den Herren Günther & Rudolph in Dresden,

der Ällgemeineu Deutschen Credit-Anstalt in Leipzig,

der Deutschen Bank in Berlin oder

der Dresduer Bank in Berlin

l dit d

etge 0 meier 00 ap Sgr E O

HOebitoren L LLUAL H

7d

ae

o L995 0 2533 971/64

tos wdorkotrioh udCecrbetricbts»

_Uel erichrei ungs-

} 050 L

279 228/49 275 228/49 10 298 953/39! 10 298 953/39 Narltokondo Nilanz not Gewinn- Morlust, Eon T ir lon koilon aovrift und v D Í

n hee Fotbellioten mur Merfäauna acitellt. find et _ _ Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Bertuit-Konto habe ih in allen Theilen geprüft und Soll, Gewinn- uud Verlust-Konto per 30, April 1901. Haben. R 4 Le e ciu ZCT ugu g gestellt nund, übung des Stimmrechts dient. Die Uebereinstimmung der vorstebenden Retràge g ee J Vieselbe stimmt mil den ordnungomayig geführten Handlungsbüchern der Firma „Heinrich G T M D nach Mafgabe des Beschlusses der GBeneralver])jamm- R N. 264A L, aut de EL E, s Lt Ó E A L P S A O, R app, 2 mne(Beseollihaft fi Tiefbobrungen*“ zu Aschersleben überein.

una À Bi 9%, Avril d X hiermit für fraftlos Geschäftsbericht neb t Bilanz liegt pom 6. Oktober mit den Abscblüssen der betreffenden Konten 1! G. Er ur A lu Un 901 l hersleben überein

B E O E EREE G © | d, I. ab im Geschäftslokale der Gesellschaft zur | Büchern der Actien-Brauerei Gießen bescheinigen EFSLEDEN, den Le Ug A io E Kl

rklärt werden. DUC G E L Karl Swieffer Der vereidigte Bücherrevisor: B. Hooljer.

7 ( Dell. NANari S ICT1LS

-.

X

Credit. rin (Kgl . 100: Formulare zu Nummernverzeichnissen, sowobl Einsicht der E E nade wle spätestens E N. Gan: Aaadbirion 12 312 solher zum Umtaush von Aktien in Partien zu je S Tage vor der \ eneralversammlung Ps E E ® Salaire Ss Ne acta db 384 1011 j 99 0921/3 6 5000,— oter der Mehrheit davon, als auch solcher Geschastslokate der L efellschast, Je den oben- | [49122 F S: t aolandeiti [49120] [49151] E A. L e 2E 0109 1 484 084 für sogenannte Spitzen, sind in der Werthpapier- | genannien Aktien Depotstellen zur BersUgung gestellt. ; In der am 14. September L. d: A E G Bei der am 19. September ds %8. vor dem Kal An die Aktionäre der Schnellpressenfabrik 6 x Bee I STOTEI ; Delirievt E Res DES 92| 303226 | Abtheilung der Commerz- u. Disconto-Vank | Chemuiy, den 23. September 1901. Generalversammlung unserer Gesea hs Notarias. b Márebira voreenommenen Ausloosung A. Hamm Act.-Ges. Heidelb Tohn-Konto: Ardeitolöhne - - - « « « «ae : : | Der Auffichtsrath ausgeschiedenen Mitglieder des Aufsichtsrath? L otariat 5 Würzburg vorgenommenen RuSlooqung . 1 . . 1 erg. Hochbau-Konto: ! turen j

598 582/59 | in H zaltlid) c ; ci ; : f irden die N1 : In der weiten ordentli 3e versammlung Falie Geo 4 919188! s Ge B Sente e Scotember 1901 der Chemnizer Werkzeugmaschinen-Fabrik Herr Kommerzienrath Pugo Hoesch wurden die Nummern In der zweiten ordentlichen Generalversammlung P nte 2blte Provisionen 44 219/88) Strehlen, den 19. August 1901. E A

-_ : c Der Vorstand vorm. Joh. Zimmermánnu. stein i. S. und 65 166 180 266 327 389 423 493 539 544 575 | vom 27. Juli 1901 ist beshlossen worden, das Steuer-Konto: ‘uern und Imlagen 85 719/28 Strehlener Actien-Zuckerfabrik. i

Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. P GRRO 10 LEAESTES T SRA S L Ea» La OE 7ER N E E Es S

Ï | | l

E wiedergewählt. zu je « 1000,— unserer 44°/6 Anleihe vom | auf A 400 000,— also um „6 600 000, herab- Zinsen-Konto ra gezogen. à M 1000,— zusammengelegt werden în 2 Aktien Mietbe-Konto

125] Gießen, am 20. September 1901. 26. Juni 1897 zur Rückzahlung mit je & 1030, zusehen und zwar dadurh, daß. je 5 Aktien Delkredere-Kon A 14: 291 j p V G I E

eo D . . - En . - G Hen. A n L a 2 s 0 eorg Schoeller F. Hungar Mansfelder Vankverein, Aktiengesellschaft zu Mansfeld. E Die Rückzahlung findet am L. Januar 1902 statt | à 6 1000,—. Dekort-Konto

: g p , 671 716 8: "4 Q 019 5E j é s Ua o f Hugo M ende, Vorsitzender. Herr Georg Schoeller în Breôlau (1 716 831 874 941 949 99, Grundkapital der Gesellshaft von M 1 000 000, Pacht-Konto 3 Konte A. Sevdel. von Lud. Dr. Bamberg t S a 4 T L K

{Ly

: z l ; : in F M. bei der Deutschen Ge- n Gemäßheit dieses Beschlusses fordern wir die Mato nt Activa. Bilanz für den 30. Juni 1901. Passiva. Louis Lemmé. in Frankfurt a. M. d: , In Gemaßheit diejes DesQU)es forern wil Lie Patent-Konto ck e O É U er O O R OTODTTTO N O O Dr Ta nossenschaftäbank vou Soergel, Parrifius | Aktionäre unserer Gesellschaft hierdurch auf, zum Bilanz-Konto

E N ä : ¿ | [49153] c Gnblidea & Co., Commanditgescllschaft auf | Zwecke der Zusammenlegung ihre Aktien nebst s: nehl-

M a r [491

j ; ci T: Et tal j e, OROIAT Die Gläubiger der in Liquidation : Uktien ividendensceinen und Talons sowie doppelte L Hs Bekanntmachung. a Webselbeständen . . .-+ « «4 94 629144] An Einzablungsbeständen . . . . „} 229 2092/0: ga 3 : 8 : j Widendens@einen und Laon [Ee E ¿ Fm chung ftl “G des ‘56 957 10 Akti afanital N 39 80 Stolper Starke- und Kartoffel in Frankfurt a. M. bei dem Bankhause | nah der Nummernfolge g »rdnetem Verzeichnisse Nürnberg, è Kerthvavieren S 6450 Neservefonds . . E : PE L L S ft Baß «& Herz, bis zum L. Dezember l. J. bei unserer Kasse t ; L A v am 0 i Ol 5 207136 E ae : Fabrik Actiengesell\cha} . in Nürnberg bei Herrn Anton Kohn, in den Vormittagsstunden zwishen 9 und 12 Uhr Der 111. Talon nebst 111. Seri Dividenden- s c e 3 "S E RNeinacwint S 9 313.13 | fordere i auf Grund des § 297 Handelsg egzbuck® in Karlstadt a. M. und Würzburg bei der | einzureichen. : : E : scheine unserer Aktien kann gegen Mi gabe des a ias E | vom 10. Mai 1897 bierdur auf, ihre Ansprüche bei Gefellschaftsfasse. z Zugleich werden die Gläubiger aufgefordert, E [49130] : _0uf unserm Stations-Bureau in 262 543/90 262 543 ( utir anzumelden : Karlstadt a. Main, den 20. September 1901. bei der Gesellschaft zu melden. n bse bt Nei der am beutiaecn Taae stattgebabten Ver mpfang genommen werden F tai A : _ 1001 p é j Zentember 1 y hiermit bekannt gema daz in d N Ie T mpsa C genomme E e Finnahme. Gewiun- nnd Verlust-Rechnung. Ausgabe. Stolp i. Pomm., 20. September 1901. i Portland-Cement-Fabrik Heidelberg, 19. e B 1901. A g E E E bel e B Ner loosung unserer Theil-Schuldverschreibungen Der Vorstand der t 4M “dea F Bex gdes Karlstadt a. Main vorm. Ludwig Roth Sthnellpressensabrik 4 i Hamm Act.-Ges. | des gemäß § 248 H.-G.-B. aus dem Auffichts- | find die folgenden Sutnmern ausgetooN! -.* e - - A fia / F “F E : v Al S ole C Ï j L . eiger. rat ausgechi n Herrn Stadtvfarrers Brand- 4 « Ms OZ UZ41, Hohyaer Eisenbahn-Gesellschaft. fan am 1. Juli 1900 . S ¡ 541 09 E S Lv E Tones T dut dd Actien-Gesellschaft. [DIÆW . A ray E e en s d psa on r E Litt. B. 0504 0731, ; Ma E e ee ooo 6 950 n i eee oon (3912129 | V Ï , g iet, E E E = V] j i : i ¿ d C Ln T o ae R Litt. C. 0789 0909 0967, ; i M j e A E eo aan 8 578.77 Urania“ Ee Fabrik auf Actien [49131] Wir fordern hiermit diejenigen unserer Herren | g IEEEE R (8 Au sichtörathsmitglied | «¿ren Beträge am 2. Januar 1902 fällig sind Herr Kommerzienrath Pax Vuly Ut ino! Zinsen A 14 073/28} Verwaltungskosten . . .. i 3 27988 emelingen. camás ; : Ld Aktionäre, wele mit Einzablung von Raten auf die | enthodenen Perrn Pfarrers Ludwig Veizmann in d mit 39% Amertisationtentschädigung dur die Niederlegung seines Mandats aus dem Auffichts- | Rüctzablungen . ....... 400 531/16 Dividende o E a e 304 Die Herren Aktionäre werden bierdur b “tet „Actien Bierbrauerei in Hamburg. von ibnen gezeichneten Äktien unserer Gesellschaft Weingarten als Aufsichtsratbsmitglieder die Herren af “der ‘MeElenduvaticdan Hypo! efi E rathe unserer Gesellschaft ausgeschieden. E ee A Ba 4 o L é 200 79 | ersucht, die leyte Einzahlung m! E e der M heutiger außerordentlicher Generalversammlung | zweiter Serie im Rückstande sind, auf, diese Ein- Anton Krais, Hechtwirth in Pfullendorf, und Otto | Fgechselbank unt deven A I nact Leipzig, den 20. September 1901 Bestand am 30. Juni 1901 . .…. % 907136 | Aktienkapitals bei der remer ar zum vurde ; i zahlung bis spätestens 15. Oktober d. J. an Kreußer, Flaschnermeister in Meßkirh, gewählt | verden geniuren ausgezayll Kammgarnspinnerei Stöhr & C°., T 36565 —— | Deutschen Bank in Bremen ge P! inie eet, Derr Dr. jar. H. Donnenberg eine Ver bekannten Zahlstellen zu leisten. worden sind. i i “Ostorf b. Schwerin i. M., den 20. September Kommanditgesellschaft auf Aktien. Iz 399/99 502 365/69 | 9, Oktober a. e. leisten zu wollen. 01 erwählt d zum Mitgliede tes Auffichtöraths Kray, 20. September 1901. Mefkirch, den D Gugure 1901 i i A L Ns Der Aufsicht3rath. Die persönlich Mansfeld, den 20. September 1901. Hemelingen, den 21. September 1M e F V s e 0 ex Vorstan E 9 l. de Liagre, hafteuden Gesellschafter : Der Vorstand. Der Uusfsichtsrath. Hamburg, den P. September 1901. V tdeutf es Eisenwerk. der A.-G. „Presvercin Meßkirch“. Brauerei Paulshöhe vorm. A. Spitta.

«4 ck . Eckenber g. Dr. Welte.

d A

ci uts i [49

_— 4 _ 154 1

ender E, Stöhr. H. Keil Friedrich Mever. Carl Brandt. Q. Kulenkampvff, Vorhtißer- Der Vorstand.

. N