1901 / 232 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ge

2

5 i [50696] / 2 [50419] i [50354] L : A Es Indem wir nachstehend die von der Generalversammlung genehmigte Bilanz nebst Gewinn- und Bleistift-Fabrik vormals Johann Faber Actiengesellschaft. Nürnberg. Activa. Bilanz þro 30. Juni 1901. Passiva. e Vereinigte Chemische Werke, Aktiengesellschaft. Verlust-Konto für das R deriBit, e pee S A ck L Ne S eiaoe FEEEEINN, E Wis ‘von A0 Uai 106A. rade Es N D ctiva. Bilanz-Konto 30. Juni 1901. Passiva. N E E “Eer. 1 gan M 2 K 900 mit M 76,50, 7 ; g s Kassa und Wechsel E | Aktien-Kapital .

a

È 525 000 : E M Ser. 1 halbe Aktien à A 450,— mit 4 38,25, An Grundstücke-Konto A 46 Für Aktienkapital-Konto 3 900 0001 Effekten 9 | | Reservefonds E n 850 Srunbsikde s d 1198 730/—}} Aktien-Kapital k; 3 000 000 S dia Divon Nu. f wr fe (Nr. 2501-—4908) à & 300,— mit „« 25,50 Gebäude-Konto 914 440 Geseßliher Reservefonds - Konto | 500 000|— esit 4D (4 Eten, E 138 122 35 463/81 | E - Unterstüßungs- E S die neuen Aktien à 4 1000,— mit 4 85,— ean E = 22 x SALHMHAE erve [onvs- Kour, Tos Administrationsgebäude-Konto | zessions-Konto . . | 343 559 i 335 163/81! | }} Konto-Korrent-Kreditoren . | 140 937| gegen Kupon Nr. 2 i Komtorutenfilien-Konto : 1 . Reserve für Néùu- y _ab Amortisation i G 1321 Abschreibung 3%... .|__10063/91| 325 399/90} Gewinn 332 291 d pa Kasse, sowie L Pferde-Konto E 1 anshafungen . , Aohrlianla e-Konto 3: Maschinen und Utensilien . . . . | T00000|— | s Deriikes oen L Seck N aterial- und Waaren-Vorräthe | 1 798 213 T ooo a | | den deren Bernhd. Loose & Co. in Bremen, Kassa- und Wechselbestände . .| 115 801 / ilt

| | 9 31 176 50] ie E Fabrikgebäude-Konto n A 431 176/50 |

i : den Herren Zucfschwerdt & Beuchel in Magdeburg n M zee M rbeiter - Unter- 35 000 wide dre S Ag G L I T7 i E M s Ei 117/65) 388 058/85

i Mpsang p nehien Be wir die Inhaber unserer alten Aktien bezw. Aktien-Antheile à 900, 450 und | - Debitoren: : i E A O Neat q ab Amortisation | L |

300 M. wiederholt auf, den Umtausch in neue Stücke à 1000 4 bei vorstehenden Stellen zu be- Guthaben bei Pauau lers 89 verursahten außerordentlichen Wohngebäude-Konto . . |

wirken, indem wir bekannt geben, daß es die Herren Zuefschwerdt «& Veuchel Ns ter Gin Q ' Ausgaben verwendet wurden . | 40 000 ab Amortisation Abschreibung

L T *peil d auch in solhen Fällen zu vermitteln, in denen die ge d A ee Reh- Spezial-Reservefonds-Konto für

Cisensteinkonzessions-Depositen | 292 553/22 Patent und Marken Braunschweig, den 27. September 1901. nung . . ._. » 935 394,12] 1218 003 Mutationsgebühren 8 000 Waaren-Konto:

Zugang Der Vorstand Arbeiter-Unterstüzungsfonds-Kto. 35 000 920 t Nobeisen . .

j : a i rifate der Braunschweigischen Actien-Gesellschaft für Jute- & Flahs-Jndustrie. abelen-Evnto N “e O H.

io A 412 887/49 8 figelfen E »rian. S Dee Mean: ewinn- und Verlust-Konto : ohlen 5 800) O am R he Peti Neingewinn . . 4 560 083,31

| 1 000|— |

t j 5 i A I E E E E L E S RELaL E Bar A 00 L S E E E E A E E E E E Pa N

4 Li s s tru E P I I R A Bio d i E E i i z 8 E E ea R

T | | ! | |

A

E a N O E

E L E A

B E E L e Mer I M M L N L M N e

|

: tohle) 605 321/40 Vortrag vom i 9 000|— | 16 O a. - ; ; 9 | ; S 78 85 8 853 7 Kassa-Konto: Baarbestand und Guthaben bei der Reihsbank 36 294/26 Zur Vertheilung wie folgt: i 78 85 i Wehsel-Konto : Wechselbestand abzüglih Diskont 98 855 84 49/0 erste Dividende . 4 128 000,— Soll. Gewinu- und Verlust-Konto. Haben. a. Diverse Debitoren . . . .| 455 09474 | Debitoren : B Ute revs gt den Auf- S L N b. Bankguthaben 390 270/05 845 364/79 . Guthaben bei Banquiers D sichtsrat 24 005, : : j : „Nof E | L Aufenstände Y 676 642 952 633/82 Vertragsmäßige j 1) An Betriebskosten: E Per verkauftes Stabeisen] 921 097 S d (abzügl Diskont) ¿f E Effekten-Konto N 24 557|— ate für die Di- R d vigalais und fonstige 705 544/98 Sat be und 6 637|20 | Effekten - Bestand (einsGließ i ia: reftion 18 803,90 D, 2] S t Es (4 Rauti p ; c | R L 0 Vio bér Miiliungen Ma vil Sagatie 11 0/0 Superdividende . ; 352 000,— Arbeitélhne E " Ai Noi, E 2 Er a, g g “43479 064,45 | 1619 39686 | Y Spezial - Reserve für Reparaturen und diverse Ma- L | L Asche, Schlacke . . 40 310/27 | 13485 994/90 3 485 994/90 b. Beamtenwohnhaus inkl. Grundstück nach Abzug | Mutationsgebühren . , 2000,— K v SPac 9 Eni a Erlôs aus Schrott Debet. Gewinn- und Verlust-Konto 30. Juni 1901. Credit. der Abschreibungen bis zum Vorjahre 7 891,58 29 667/68 | NRücdlage für Neus ranten-, Unfall- und Alters- und Detailverkauf ; E E T E E E E É c. Konto für Arbeiterwohnungen, Grundstücke und In- | anschaffungen . . . 30 000,— L erungsbeltmge, Witt- 9 412/90] 913 789/69 diverse Einnahmen 6 609 M S M. N M s ventar nah Abzug N bis zum Vorjahre , 50462,49 49 056/96 | Vortrag auf neue Rech- j Cts Und ATvEtlerpen ionen ies Cu «ortrag 1 263/84 | An General-Unkosten-Konto (Ge- | || Per General-Waaren-Konto| 1 263 730/17 d. Konto für Eisenbahn-Geleisanlage nah Abzug der A A | —— 49 265,97 | 2) Handlungskosten: | E E N f [châfts- und Betriebs-Unkosten, / PaggeSttrag-Ganto j 1584/12 Abschreibungen bis zum Vorjahre 19 403,83 7 218/53 | M. 604 074,87 D t G ¿Steuern und | d dd lvA a Tes Pie | | Zinsen-und Agio-Konto 18 865/53 1705 340/03 S p———— Ÿ i iverse UnlosteË 7 uranz, Fracht, Löhne, Pro- | ab ausrangierte Maschinen : 1 396|— 4 963 495/46 4 963 495/46 D Amortisation | 4 800|— visionen 2c.) | 764 42593 1703 941/03 Nürnberg, den 21. August 1901. ) 4) Gewinn-Saldo | 1321/97 R E tiat-Ganto A 125 495/50 E 4 3944 E Déë Vorftaud. | I j pur FE atentgebühren-Konto . .. | 1 323|— E Una ——S P Eppelein. C. Hußelmever, L. Piel. Ch Si: dea vetsieGeus Oelen Königl Aoutmerrieaotd-GifnMtK B 1 pu‘ Affelburg | ° Gont0 Aubio SAES Anlage Vechelde: 2 : | E, as dia ] Gewinn- und Verluft-Konto vom 30. j t E elle des verstorbenen Herrn Königl. ommerzienra ) Quitavb Nering-Bögel zu Isselburg Abschreibungen: | | nah Abzug der Abschreibungen bis zum Vorjahre . . M1 173 002,05 463 35 E L ist Herr H. C. Muller-Thuret zu Amsterdam in der heutigen ordentlichen Generalversammlung als Mit- Patent- und Marken-Konto 591/15 Betriebs-Konto Braunschweig : E lag | : “E Ü E des „Auffichtöraths tür die Zeit von heute bis zur ordentlichen Generalversammlung des Jahres lg ewerle-onto S 3 600|— Peigger ct 118106 1413 864/89 Gebäude-Konto: Für Vortrag vom Vorjahre . . e O S Sütte bei Empel, den 25. September 1901 ; Me -nonto filien-K S A F bi A P t —— N für Abschreibung pro 1900/01 23 542/100 , Reserve für Neuanschaffungen Acti Se S I Maschinen- u.Utensilien-Kto. |__43 117/65) 5737271 Betriebs-Konto Vechelde : O Maschinen-Konto: , Diverse 753 535 ctien-Gesellschaft Prinz Leopold. Gewinn | 332 291/04 Jutelager 458 2 35 904 59235 für Abschreibung pro 1900/01 61 498/15 Der Vorstand. Gewinnbvertheilung: | | P E Fabrikutensilien-Konto : 0 EOE Gefeßlicher Reservefonds 50/0] 16 614/55 | 14911 296/39 für Mieten pro 1900/01 11 686/78 [50541] Dividende 4 9% auf | n Komtorutensilien-Konto: Passiva. | |

36 Stü à 900 K. 32 400/— 132 Stück à V. E 39 600!

- . é . - . Y Us 3 000 000 120 000|— t E E O: aov/0 ta Maschinenfabrik F. Weigel Nachf. Aktiengesellschaft. Kapital-Konto: Konto der Stamm-Aktieu : 2928 Stück à 1000 A. . . | 2928 000|— Wehsel-Konto für 3 9/6 Abschreib. |

| Tantième für den Vorstand 13 416/25 | |

Vilanz per 31. März 1901. E für den Aufsichts- für Inkasso pro 1900/01 3 314/22 es its e E E “R n T rat (reserviert zur Ver- | 3 000 000/— DeE E R f. 39/0 - Ab- | | a2 9re4; ; | ay | sügung der nächsten Ge- L 433 565/15 schreibung für Inkasso pro z - C Aktienkapital . 450 000|— _neralversammlung) . . . 12 758/20 471 122/54 1900/01 28 695/69 | Hypotheken G, 99 000|— Superdividende 4 % | 116 550|— Conto dubioso für Abschreibung | 2 069/16 Bank- und andere | é 3 000 000 120 000|— 1 050 000|— | zweifelhafter und uneinbring- | : 106 171/84 | Kredite . 45 896/92 49 502/04 895 200|—| 154 800|— licher Ausstände 6 659/81 S 2 7912161 114 084|— N : S MOSIO 332 991/04 | n, e —————— | Gs He S 95 531152 Sant n E Is | nzahlungen 202|4‘ luvio Nus ste, no®G nid »räsentierte O 58 800|— außerordentlihe Reparaturen . . 25 531/52 Vampsanlage, Transmissionen, Wasser- E * 4 “4A 984 1798: Tolg E s | | 14984235 Staats- und Kommunalsteuern . | 51 398/10 verforgung 2c i . | 25 430/— Gewin, Rer T H E 1 284 179/82 1 284 179/82 Betriebs-Konto Braunschweig : s Reingewinn P 960 083 E c 12/20 ewinn- undVBerlust- 7 égulaa Activa. Vilanz per 31. März 1901. Passiva. noch nit fällige Löhne und Dienstkautionen : 31 582/78 Vortrag vom Vorjahre . . . .|__43991/56 17150 L T EROO _—————————————————————— Betriebs-Konto Vechelde: noh nicht fällige Löhne und Dienstkautionen . 8 089/09 19/201 98 537|— è É Ld A : i E Reserve-Konto für Ausfälle an Forderungen. . . . ... 20 000|— Nürnberg, den 21. August 1901 x. r SLOROILE | Bahnanlage-Konto : | Aktienkapital : Dividenden-Konto 1899/1900: noch nicht abgehobene Dividende h 500|— G E ddes ‘Der Vorstand Zinsen-Konto der Prioritäts-Obligationen: noch nicht abgehobene Zinsen 3 714|— : L

4

Lr L Ee T

817 527/09 817 527/09

5 i Stand am 1. April 1900 3 344 859/58 Prioritäts-Aktien M S e 2 440/26 l i O oe tats-Uktien | e e C 9 L m- und Erweiterungsbauten 600 000, | f at 7 Eppelein. C. Huzelmeyer. L. Pickel. 31 61977 - I 7% x | | L i / Zut, » des ae on Fabriyersonala 97 92 ú i A g futnt ® Ee & : is ; ¿ 21 019 vom 1. April 1900 bis 31. Mär S J i F E. Bal ome des ge]ammten Fabrikpersonals 413292260] 938/90 Borstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-Konto habe ih geprüft und mit den Büchern Zugang 18 310/26) 39 930|— 100L T 14 578/67 ea T a0O 000 O0} 1 600000) etricb8- ckw 452 VZ2 ) M eve - E voli Lo E m aen « 9 : O! Bc f A " 1 869/12] 434791158 der Gesellschaft übereinstimmend befunden. j ; t; N r Werkzeuge und Utensilien ° 38 910|— Grunderwerb bis 31. März 1901 1Ynpfand|u 1 760 000 een aco iems Hermann Gayrhos, amtlih vereidigter Bücherrevisor. Abschreibung 6 904/15 k 232 880 04 1 019 7'30| 2 769 20 c »O - e - , e - e Es t E - , B E ' « ¿ ¿ 4 ü ¿ 7: 4911 296139 Der Auffichtsrath besteht auf Grund der in der Generalversammlung vom 27. September 32 005/35 abzüglich Erlôs aus - B 307,30 | 2 e 04 30 "Gewinn-Vertheilung. vorgenommenen Neuwahl und der am gleichen Tage erfolgten Konstituierung aus den Herren : E 10 704/15 97 Parzellenverkauf , 5485,60 | 227 394/44] 3 586 832/69 Schwebende S E 34 674/80 T S E T TTTETTTE Ernst Faber, Nentier in Nürnberg, als Vorsitzender, Ï Mobiliar c ° 05 Bahnpfandsculd: Verpflichtungen in laufender D |, i [A M d Emil Josephthal, Rechtsanwalt in Nürnberg, als stellvertretender Vorsitzender, O 25 ° B 204190 fn Amortisations-Konto 39 132/55 A Rechnung . 295 675/34 Amortisation : Fabrikanlage Braunschweig: Georg Wellge, Bankdirektor in Hamburg, d a ema T IEO Disagio-Konto . M 15 409.19 Mo: G a. Gebäude, Arbeiterwohnungen und Beamtenwohnhaus Rudolf Plochmann, Banguier in Frankfurt a. M. 1715/80 | Abschreibung 761 99 14 647/13 46 779681 org valverpflihtungen s 47 000|— M 955 067,26 à 3 9/028 652/02 Der Dividenden-Kupon Nr. 6 unserer Aktien ist mit 4 150,— sofort zahlbar bei: Zugang . 204/20 - | Gutb L f 1 FrT —[— ag S Asservaten Konto: b. Maschinen . . e 583 341,48 à 7&0/0| 43 750161 72 402/63 der Commerz- und Diskonto-Bank in Hamburg, Berlin und Frankfurt a. M.. Modelle und Zeichnungen 9 255 Mora Sto bie S NDET EGARUNg 98 830/461 Beamten- und andere : m N j j M h NbsHreib ) 95,0la7 Vepotk-Kto. für Beamten-Kautionen 32 908|— Kautionen 32 908! A ifation: Fabrikanlage Vechelde: dem Bankhause J. L. Finck in Frankfurt a. M., : Abschreibung 8 259137 Santioudeutbabea - i mort s Gebäu N s Nrbeite Ar now Kk 248 2392 89 à 3 0 7 44699 der Bayerischen Bank in München, Nüruberg und Fürth, L E bei ‘Beh c Mei terlegte Aval m0 Mo E T 4 100/43 a. Gebäu! e und Arbeiterwobnungen 17735701 As 13 301178 90 748 77 dem Düsseldorfer Bankverein in Düsseldorf, | Zugang 7 204137 8 200 ei Behörden hinterlegte Aval- L Konto neue Rechnung: b. Maschinen . L ee dem Bankhause G. J. Gutmann in Nürnberg, A E A —— O ev A O 44 000/- sür das Jahr noch zu E e : V i y g ies ; Patent- und Mustershuß-Konto bei Behörden hinterlegte Effekten 86 487 zahl 17 611,7 93 151/40 der Königlichen Hauptbank in Nürnberg und deren Filiale in München Zugan L A eb 107 M E aven . . M17 611,70 Ueberweisung an den Dispositionsfonds 5 9/6 von M 339771066 ....... 16 988/55 sowie bei unserer Gesellschaftskassa. j T e ® d, 5 Bestand an Materialien: - abzüglich für 4 9/9 Dividende e 120 000 Der Vorstand. 1 ADIMTEIDUNg s 500 | per 1. April 1900 . 32 075/80 das neue Tantième an den Aufsichtsrath . . 18 250/43 Eppelein. C. Hutyelmeyer. L. Piel. i Materialien und Waaren 158 352/09 Zugang pro 1900 1901 2 Jahr ge- E Tantième an die Direktion ei E, 27 639/06 [50403] i Bereits versandte Waaren ...... | 104 711/50 Al of 61 01458 ablt e 1481546 Gratifikationen an Beamte und Aufseher .....…. S 10 000|— | LoVAUd j y , Debitoren 6 64585 «Abgang pro Zuweisung an bumanitäre Anstalten und Einrichtunger ocn o 2 000 - Activa. Bilanz per 30. Juni 1901. Passiva. l | “S SIOING 1900/1901 ,, , 52 208,04 8 806/49 40 882/99 E R 135 000'— j : F I e E r E s 4 580/27 oe ooo aon L, 11 762/14 , 4 gn gl f dd ; M S z l. | 716 7941/46 E (16 794/46 | Verlust per 31. Miles 1901. ¿ ; 530 161179 =_—= | 1) Gisenbahn-Anlage-Konto . . 81 i 1) Ali 90 000/— j 434 791/58 | 2) Kanal-, Maschinen- und Turbinen-

: Gewinn- und Verlust-Konto. 2) Reservefond-Konto Ly 10 000'— Ì E 4414 462 11 Gewinn- und Verlust-Konto am 30. Juni 1901. Credit. Konto . d 22 738/63} 3) Hvvotbeken- Konto s 6 900|— i r

E L TRE

nto n-Ko M L M. Á M Â Debet. Gewinn- und Verlust-Nechnung per 31. Mär 1901, 3) mobilien-Konto 4... . 4) Extra-Reservefond-Konto . . 27 000|— | Abschreibungen 23 763/34] Waaren-Konto . .| 317 862/98 E ]

A M A} 4) rassen-Anlage-Konto . . 1 360/60} 5) Dividenden-Konto 105|— F 2) Fabrikations- und Geschäftsunkosten . 260 849/62] Diverse Einnabmen 758/83 M M T

Handlungs-Unkosten-Konto . .. 11 170/84] Per Saldo Zu l 869/12 | 5) Schotter Lagerplaßt-Anlage-Kont« 2 083 70} 6) Konto-Korrent-Konto 60 535/19 3) Hypotheken- und Bankzinsen 2e. E 419738 Verlust-Saldo per 31. März 1900. 413 261/81} Betriebseinnahme

E 56 599 93 Wohnungsmiethe-Konto . . 6 087/64 | 6) Drabtseilbahn-Anlage-Konto . . 1 7) Gewinn- und Verlust-Konto | Î Äbschreibungen auf zweifelhafte Eingänge 1 867/41 Zinsen-Konto : E

Provisions- u. Reisespesen-Konto 45 76551 Landpacht-Konto E 272/41 | 7) Grundstüucks-Konto . 12 075 Vortrag vom Jahre 1899/1900 | h Effekten-Konto Ï 409 Schwebende Schuld ._. 156 044/40

1 3837/97 Kursdifferenz-Konto für Effekten 382 8) Mobilien- und Gerätbe-Konto A. 4 092/20 89,67 | f Reingewinn Bahnpfandshuld 170000

Unkosten-Konto “Fer gesetzlichen Zinsen-Konto .. K 14 436,79 9) Steinbruchs-Werkzeuge-Konto A. 3 165/91 Brutto- | E der sich wie folgt vertbeilt : Kursverlust auf Kautionen ... 80/10 Arbeiter - Wohlfahrts - Ein- abzügl. der Zinsen 10) Reparaturen- und Instandb.- gewinn M | d Reservefonds e ol 1400 Verpflichtung in laufender Rehnnng . | 1410|80| 127 535/30 E e 4 34 820.79 d. Prioritäts-Obli» Konto 2 790/68 pr.1900/01 , 16 802,72 16 892,39 | Ÿ Tantièmen t Od Provisions Konto .. i A 967105

Affeluranz-Nonto 1 „_. ¿ « ch 29 632/80 gat. und Hypotbek , 13 411,69 1025/10 | 11) Spreng- n -- Abschreibungen. 6 285,09 10 607/30 M 9 9/6 Dividende auf . M 400 000,— | 22 000 |

Steuern- und Abgaben-Konto . 44 035 24 Gesammt-Betriebs-Konto . 649 518/39 di O G

P S 3 500

E c A 434 791/58

Disagio-Konto : _ Konto N 3 | 5 M s . 9 I 375 Abschreibung . C 761199 - Es Konto A... . .., : | L Vortrag ola 145,944 2753436 | Betriebsausgabe , . ., s 178 148/52 5) Jmmobilien-Konto B 2 269: | E ck Dia a T B es =— | Ueberweisung an den Erneuerungsfonds . 13 205 660 154/66 660 154/66 | 14) Mobilien- und Geräthe-Konto B. 35 i ch4 318 621/11 Od s « 318 621/11 in —— | 15) Steinbruhs-Werkzeuge-Konto B.

4414 46211

e

“« Ä 203 71795 E, 530 161/72

Sg Ä “. T x P —_

F) S

[50703]

n | Die Dividende (upon Nr. 1) gelangt von heute ab bei unserer Kasse zur Einlösun i | [50667] Bekanntmachung. 16) Fabrikations-Konto B | Li g r a 4 26. September 1901. s Aschersleben, den 31. März 1901. Toi j | Durch Beschluß der Generalversammlung vom | 17) Komtor-Einrichtungs-Konto . . . 32|— | ver Uussichtsrath., i Der Vorstand. ( V Ó A M: Corpshausgesellscaft Bavaria. | 29. Zuli 1901 sind an Stelle der auêgeschiedenen I E ini 48/57 | | Fröhlich, Vorsigender. Zimmermann. Pistorius. Aschersleben Schneidlingen-Nienhagener i Die Feige Sie M EotaEER Aufsichtêraths-Mitglieder, Kommerzienrath Engelbert | 19) Effekten-Konto ] | ung findet am Dienstag, den 6 r, |

Spielvogel. é L | th Enge! E 3009: | Kleinbahn-Actiengesellschaft. ? E a, | Pardt zu Berlin und Rittergutsbesizer Franz 20) Pacht-Konto A. 318/5: j [50542] [50669] Die Direktion

Abends 6 Uhr, im Geschäftszimmer des Gr. | Heinrich Beyme zu Cichenhorst, zu Mitgliedern des | 21) Pact-Konto B. . . . 91/7: :

Notars Bender, Steinstraße 23, dahier statt, wozu |

y L ; i | [50543] an l e | Auffichtêraths gewählt worden : 22) Feuerversicherungs-Konto . . . 27555 Maschinenfabrik Iÿ. Weigel Nahf. Preuf. Boden Credit Actien Bank, Krause. unsere Perren Trecaelatee CRIREN werden. | der Rittergutsbesitzer und Major Willy von | 23) W. Stablba. Abraum- u. Aufs. Aktienge ellschaft. Die am L. Oktober 1901 fälligen Kupons Veränderungen in der Zusammensetzung des Auf-

733 879/67 733 879/67

T : Hardt zu Caffel und Konto Vorlage der Rehnung und Entlastung des

Friedenau, zum Mitglied des Aufsichtôraths gewäblt. Abraum- u | ars - ,_| unserer Hypotheken-Briefe werden fichtêraths der Aschersleben - Schneidlingen - Nien- Als neu binzugetretenes Mitglied wurde der Pro- | der Rittergutöbesizer Heinri Beyme zu Rudnik. | 24) Konto-Korrent-Kno 78 749/40 | E, er eutigen Seneralversammlung sind die | vom 16. September 1901 ab hagener Kleinbahn-Actien-Gesellschaft. g Vorlage r j ler bisherigen Mitglieder des Auffichtsrathes wieder | in Berl Neuwahl des Vorstandes. Zuckerfabrik Opaleni; a N

Ï | | : ner K furist des Alkaliwerk!s Westeregeln, He tedri | 205 147/49: ist He f Ö f aus L F eriin an unserer Kasse, Voßstraße 6, ein- | Die Mitgliederzahl ist dur Be Gluß der General- | Burwig, Westeregeln, gewählt. vere VUGRE | E 1 7! und ist Perr Kaufmann Hans Frôömösdorf aus Breslau gelöst. h versammlung von neun auf jebn erböôbt. Aschersleben-Schneidlin Vi Karlsruhe, den Hf September 1901. | Actien-Gesellschaft Neuwerk bei Rübeland, den 26. September 1901. E Sn eite, gewählt Den, Ger 1901. l d E Kupons g wir, auf der Rückseite mit | Der Kommerzienrath und Bankdirektor Herr Jacob Kleinb hr Acti Se Eines Maverböffer. | M 4 4 ' - am 26. September 1901. | dem Firmastempel versehen zu wollen. Dannenbaum, Berlin, ist ausgescied y dess einvayn-Actlen-Ge D R S j Der Vorstand. 4 Diabas Steinbrüche Neuwerk, Der Vorstand. Berliu, im September 1901. Stelle mae der eiikerteeiaR R der Preußi- f hast E | Rudolf Jacobi. Max Nord. C. Teichmüller. Zimmermann.

Direktion. Die Direktion. [hen Pfandbriefbank, Herr Ferdinand Zimmermann, [50544] Krause.