1901 / 232 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2

ma rien in gen Gefiu cnteciniet, eee | f Mia anch. BIN! ge gut Eepel, | Sf: (100 H, Keutol Beni fe, Mehr ( A War a rraitee 1 tene ante Wo : Achte Beilage aus einem in einem Gehäu e angeordneten, beliebigen - L D: ¿ b ; i 1w B S 2 : N TUENTOELE An x Fiemenreoitier s eaen Nr. 27 : ST7a. 160832. dernde Greifzange aus einem | straße 156. 19. 9. 98. L. 5676. 17. 9. 1 ; : D t R s A d l f i M H: tor Sort trt fenmofaes Eur Si, m ai arien (8 eter 8 |LE 0 Du v n D Lenne t Lien Beuns Glaeser und dem Vrt der um Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats- nzeiger. o. dgl. Material getrieben wird. Hermann Berg, | federnd au einander gleitenden Zan j .- é . 156. E z Sans Ai-Dams edgetlogen, |

: L D kt dur die Feder- | 17. 9. 1901. / u If e Wehlerballee 3 4; “getegnzeiónet dur S et R r. Suovabi, Cöln, | 54. 103 959. Verfallbuh u. \. w. B. S. Levor, Königliches Amtsgericht. M 232. B

erlin, Montag, den 30. September 1901 | . ® S G Kro geen En Tia i S C780. g ene tenant Schenkel 17 0 O S 0 0A L E g delsregister Abtheilung A if bet Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, M d Börsen-Regist Bolzen, welcher durch Auslösen einer piralfeder in c. . Kom / ch el | 17. 9. : L E: S. ; L E O O De De s s, -, Genoffen -, en-, Muster- un en-Regiftern, eine stark drehende Bewegung verseßt wird. Otto | zum Zwecke des Einzelgebrauhes durch dübelartig MG ladbach, Rud 8 A V P Deus Nr. 117 irma Höltfkfe & Walter ein muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntma 901.

l : über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs- ungen der de Eisenb i in ei i Gößte, Lichtenstein. 10. 7. 1901. G. 8638. ausgebildete Gelenkeinrichtung abhebbar zusammen- gea, baß der alleinige Inhaber der Firma, o E L E M E 77f. 160616. Kinderspielzeug, bestehend aus zwei ge/Wlofen sind. Reinhard Lüdorf, Remscheid, | 17. 9. 1901

aufmann Heinri Höltke zu Altena, das Geschäft V4 a iee | 94 fine Lb V Deb r Me Central-Handels-Regi da : E den, d Drabt verbundenen Ble- | Brucherstr. 11. 26. 8. 1901. L. 8929. 58. 105003. Zum Festklemmen der Hubr | auf feine Tochter, L L eiben mit ftrahlenförmig, A Zungen zum Aenderungen in der Person des | stellungsexcenterbüchfe an Excenterpressen- vershieb- | Sferlohn, übertragen und daß leßtere dem ersteren él é c 4 (Nr 93920 )

Festhalten von Kartonpapier|treifen mit in ver- bare, federnde Scheibe u. f. w. Erdmann Kircheis, | für obige Firma Prokura ertheilt bat.

Das Central - Handels-Register für das Deutsche Reih kann dur alle ost - Anstalten, für D ü i i f ä on : L 3 16. 9. 1901. / / ‘ai - Dande l l r) a i as Central-Handels-Register für das Deutsche Reich erscheint in der Negel li. Der schiedenen Posen ihrer Bewegung aufgedruckter Figur. j Inhabers. fue, Sg 0 “ettenkefienbefeitigua A Altena, “e bnkalides Ad: i e u Darn dee ade Spedition u Deutschen Reiche, und Königlih Preußishen Staats- S esugtvreis beträgt L Æ 50 » für das Vierteljahr. Einzelne Nummern Posten 29 „s. Yaul Pahn, Glberfeld, Ziethenstr. 13. 30. 7. 1901. engeiragene aver b E Ce Peter Schlefinger, Offenbach a. M 12. 9. 98. | altona. —— [50432] gers, : , bezogen werden. In] ertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 A.

Í s ; L muster sind nunmehr die na s 8280. 11. 9. 1901. i 5 d . 2 E N i A 74f. 160630. Spielzeug, darstellcad ein Auto- 4d. 155006. Vorrihtung zum Oeffnen und d. 02 913. Aw R Eintragungen in das Han el8regisfter. Sit der Gesellschaft ift Berlin. Die Vertretungsbefugniß des Kaufmanns Georg | Bremen. 50152 mobil mit Age Es e G Schließen von Hähnen u. L 1) f t Neusalz Ges D Je 9. Gs L, ‘5691. N Ga S Bie ena ist hier Handels-Register. K Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb des | Hunold in Charlottenburg ist beendet. A In das Handelsregister is eingetragen M tp : thätiger Amorce-Knalivorrih E M4 L g Tan 4d. 156 217. Cd U. j t 10. 9. 1901. a oschen. g 14 i isher unter der Firma: ent und technishes Nr. 929. Norddeutsche Handelsgesellschaft Am 24. September 1901 : schewsfi, Berlin, Reinickendorferstr. 234. 17.8.1901. | 4d, 157 509. N 76 M Leo Meyhoefer, | 64. 103 391. Vorrichtung zum Abziehen von. A. Warburg, Altona. Die Firma ist erloschen. Berlin. Handelsregister [50436] | Vüreau B. Reichhold“ in Berlin betriebenen Ge- | mit beschränkter Haftung. Vergmann « Beröge, Bremeu: Offene Tal O M Dat fn Sue | gebe 1E e meVbooser (Pee wi m Ÿ 6e Degn Bamb D E utt m Me eas dn 26. Cert E ene ta va alia. “Das Sim S tente a P Bur Besu vom 24, Sep- | B a Mei r B See 7f. )0 638. - , De} / . 16, . - 299 998 O. O ; O FELED, ' s ng A.), i . r in Liquidation getreten. . Inhc die hie Kaufleute Theod Diisle mit einem Falz zum Plauen hen nr 6. 133079. S Valle Li L Dad are Berfandflashe u. f. w. C. Voß, | Ambers. Detaunims g. i Lai [50433] _Am 25. September 1901 ist in das Handelsregister | 200 000 : Dex Kaufmann Oskar Schuster ist Liquidator. B T S Beekröge t E

heile versehen ist. Alfred Heller, em. v. 8. E E A. C Actie G esell. “Trier. 27. 10. 98. V. 1792. 13. 9. 1901. Bereinigung M Pan Sregister S 2 A eingetragen (mit Auss{luß der Branche): : Geschäftsführer sind: Z Nr. 703. Zechers Hüttenwerke. Geselischaft | Erfurter Wechanische Schuhfabrik, O O. 16678 i festen 9. 139216. Bürste u. \st. L C I C. H. | 70. 103803. Krokier-Etui u. \. w. H. C. Kurz, | Das Spezereigeshäft in Bus 1Fe é i u Bei Nr. 6763 (Firma Förster & Co., Verlin Emil Kipp, Kaufmann zu Hamburg, mit beschränkter Haftung. Actiengesellschasi Bremen, als Zweig- If. 160685. Spielstück pv C n 4 schaft für BVürsten-Judustr e. e A veibitea, | Nürnberg. 7. 10. 98. K. 9958. 19. 9. 190L Neunburg m Ba ist auf den  nano diefes mit Zweigniederlassung in Luckenwalde.) Die Eduard Büttner, Kaufmann , Friedrichshagen Durch Beschluß vom 12. September 1901 ist die niederlassung der in Llversgehofen bestehenden lichen Kern, sowie einer den Kern umgeben R Roegner, Striegau, D. J. Dukas, | 70. 105138. Metallener Kragen, der in die | Mayer daselbst ü Frgedangen und wird von die em D e laslung in Berlin ist aufgelöst und die M M 223 Os a, y Gesellschaft aufgelöst. ; Hauptniederlassung : Die Satzung ist dahin ge- über ihn erstreckenden, mit einem F T me Hülle. Striegau. ; lensl s Beton u. \. w. | Bohrung von Federhaltern eingefügt wird u. \. w. | seit 6. uit he unter der Firma „F. Seuft irma hier erloschen. : Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | Der Kaufmann Karl Hermann Meyer in Charlotten-

J W. Geduey, Manbattan; Vertr : G W. Hoblins, | Rppel Ccumee Eo, G L Bott Heinge & Blanert, Berlin. 7. 10. 98. | Na“ fortbetrieben meine tee O

register Berlin 1 (die | Haftung Ma N Oie ändert, M Get O einer over mehreren

i _ H . L ( A y » y Y Hbfo

Pat.-Anw., Berlin, An der Stadtbahn 24. 27. 8 d O2 L O O0 Amberg, den g ae M0, Dea Rat S Berg «& Co., 2e Geselihafttvertrag ift am G Seueer Ba r. 695. Erste Berliner Mügtenfabrik, Ge- R A Boot E mv Saie at.-Anw., Berlin, . 2. 8. | mund. i i S fri tr S oTEl i i; h rma ift er : u D sführer vertrete - 1901. G. 8773. 70. 134 996. Schreibfederhalter mit ausziehbarem | 71. 102818. Schmirgelkissen u. st.w. F. Panuerßt, e Mary. j o]en g ) n die Ge

erl: 1 e1Mastsfi sellschaft mit beschräukter Haftung. mann Karl Barth in Straßburg i. E. ift als i A i: 96. ¡ Münden. 15. 9. 98. P. 4029. 14. 9. 1901. | Arnsberg. 50434 Bei Nr. 1122 (Firma Pralle & Reese, Schöne- | sellschaft nur gemeinschaftlich und haben mit der Dur Beschluß vom 17. September 1901 ist die | Vorstand gewählt. | 77g. 160456. Mast für artistische Produ lone Kerne. Friedrih Gruudig , Plauen - Dresden, A Ea bic Fräser 7 iw. Paul Göh: Im hiesigen Handelsregister ist heute tilettaget berg.) Inhaber ist jevt Bruno Nigke, Apotheker, | Gesellschaftsfirma und beiderseitigen Unterschrift zu | Gesellschaft aufgelöst : | I. Jü, n Nacht: N. Schulze, Bremen: Am welcher nah oben spiß und nah R en Fe ee Chemnigerstr. 9. G. E. Hi Berlin, | ring, Oberursel b. KO kfurt a. M. 5. 10. 98. | die Firma Coerschulte «& Kuhlmann in Sundern Schöneberg. Der Uebergang der in dem Betriebe zeichnen. : E E Der Kaufmann Max Daus in Berlin ist Liqui- | 27. Beieitier 1900 ist die Firma erloschen. läuft, und an welchem sich UNELE M ‘Max | 9b. 158443. Zigarette. G. E. Hirsch, Berlin, G. 5585. 18. 9. 1901. und als deren Inhaber die Fabrikanten Franz des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbind- Außerdem wird bezüglich dieser Gesellschaft Fol- | dator. A Kohlensäure -Werke C. G. Rommen- auf- und niederzuklappende Tritte E, 1901 Unter den Linden 39. : 72. 105 927. Legierungsbleigeshoß u. \. w. Wil- | Coerschulte und Otto Kuhlmann in Sundern. Offene lichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur gendes bekannt gemacht. ; | Nr. 1317. Isul- & Korkftein Werke Gesell-| höller, Actien-Gesellschafst, Bremen, Müller, Berlin, Feldzeugmeisterstr. 4. 1A ¿ Verlän gerung der Schusfrist. helm Brenueke, Leipzig, Peters\tr. 13, u. Suhl. | Handelsgesellschaft seit dem 8. August 1901. Bruno Nibke ausges{lossen. Die Prokura des Carl | Die Gesellschafterin Frau Karoline Betty Reich- | schaft mit beschränkter Haftung. als Zweigniederlassung der unter der Firma M. 11 808. S tiuc für photographiséhe | Die Verlängerungsgeblibr von 60 4 ift für die nas | 12. 9. 08 1. 11. 158% H Ae Arnsberg, den 26. September 1901. Brve it dur Uebergang des Geschäfts erloschen MaaDe orene Heinemeyer, zu Berlin, bringt das Nach Beendigung der Liquidation ist die Firma | Maatschappy tot Exploitatie der Zuade r aA P dres C “Ana stehend aufgébrten Gebrauchsmuster an dem am | 78. 104466. Sprengpatronen-Füllapparat u. f. w. Königliches Amtsgericht. und thm von dem Erwerber Bruno Nitßke wieder | bisher von ihr unter der

eilt stes Mer oe Firma: Patent- und teh- | der Gesellschaft erloschen. C. G. Rommenhöller'sche Koolzuur- Umlegen zu \pannenden, federnden Schlaghebel. | Schluß angegebenen Tage gezahlt worden. Frederick Render, Manchester; Vertr. : Dr. Joh. | wergedort. [50435] ertheilt. nishes Bureau B. Reichhold, hierselbst betriobene | Nr. 684. Textilgesellshaft Breuer Gesell-

; Bri è l Berlin, Leipzigerstr. 91. 14. 10. 98. N Eintr in das delsregi Bei Nr. 4501 (Firma Heinr. Liebig & Comp., | Geschäft mit allen Aktivis und Passivis und ins- schaft mit beschränkter Haftung. Lesibbeiben Sauninitvertchan s A 20, R C. F. Kindermann & Co., Berlin. 31. 8, 1901. 10. 107280. Briquets u. \. w. Bos Sehn ze, h A E T 0D . 91. - 10. 99. n Gn Stor B S register. E chaneberg.) Inhaber is jeßt Bruno Nitke, | besondere au mit allen Rechten aus abgeschlossenen Durch Beschluß vom 20. September 1901 ift die 1901 i an Dr. Rudolf anb in Berlin eus K. 14 917. A „_ | Derlin. 6. 10. 98. Sch. 8394. 13. 9. 1901. 80. 103832. Preßtish-Drehvorrihtung u. #. w. | Mabler & Doh E Bäbnévy f Apotheker, Schöneberg. Der Uebergang der in dem | Verträgen ein und zwar zu dem Betrage von | Gesellschaft aufgelöst. gestalt Gesammtprokura eribeilt daß derselbe be- 78e, a A L oe Ae D Mea R U Sameler De. Bernhardi SE hu, G. E A, Eilen: Ds feitber E Bauibuva betricbens Sidi tue idfeiter (efls begründeten R E orr zt e M lnger ibe S e ia Ge: i Der Kaufmann William Levinsohn in Charlotten- rechtigt ist, gemeinschaftlich mit den Prokuristen E A Ire U an Gnen EMalh-eingo 19. 4048. 1: A E A j 9. 98. B. 11204. 9. 9. 1901." ä eini baberin die Mi Dr M elten Ul bei dem Erwerbe des Geschäfts | Nr. 652. Deutsche Schreibmaschineu-Gese"l. urg bei Berlin ist Liquidator. Joseph Rindsfüsser und Martin Franke die Fir s 4 rendem Kreuz und Nersc{luß- P.-4048;) 13:9; 1901. burg. 14. 9. 98. B. deth R eschäft, deren alleinige E) aberin die ittwe Br D: db ; e vat H} i‘ \ Li ex | h Firma

T SldEtide uu Bai te La L 13. 104688. Flammrohr für Dampfkessel u. s. w. | ST. 102 646. Schachtel oder Büchse U. #1, Ebaclotte Magdalena Luise Mahler, geb. Kiehn, A Une Ae A S Sas Berlin E SUO Boa RNten Ls Poien de E Abtb il 122 B L É S mals Sellier & Bellot, Schönebeck a. E. 31. 8. | Carl Stroomann, Berlin, Chausseestr. 87. 24. 9. 98. E eDE e Köpenierstr. 26. 12,9. 98. aE Halen it E qut 19. Septefnber 1901 Inhaber jeßt Schlosser Berlin 1) Sohaan Fried g g : eilung 122. R ag Pa Ne V V eg A 1901. 3. 2256. St. 3073. 18. 9. 1901. | d Et atte 0A ANUOA na Bergedorf vertegt worden, Schild, 2) Ernst Otto Schild. “Offene Handels: ; / 80a. éo 733, Ausstoßvorrichtung für Ras L, E E L ues dis cil Apcóbein, SLiite E 1 ana U B Es Bo A D N D: gesellschaft. Die Gesellscha hat am [8 Srpiauter Bonn. Bekanntmachung [50443] | wres1 ete

essen und Schlagtische, deren zweiarmiger Fußtritt- empelenden u. f. w. Stempe , - LTIeL. . 9. 98. . . 12. 9. . , (ged. | K i 1901 begonnen. Le ia E on Ss Ga 0 1g. i i reslau. [50154 Pr inte Pa L aufwärtsgebogen ist. | Adelsheim. 29. 9. 98. St. 3080. 9. 9. 1901. STL. 104098. Pappkasten u. a Can ae Veröffentlicht: W. Müller, Gerichts\hreiber. Bei Nr. 6934 (offene Handelsgesells Haft Thiele Im Handelsregister des Mugen Cet ais in Bonn sind nachfolgende Firmen eingetragen: | Jn unser Handelsregister Abtheilung A. ist beit Leipziger Cementindustrie Dr. Gaspary & Co., | 21. 104562. Glühlampenfassung u. s. w. Uniou | vorm. Egzold & Kießling, &. 9982 13.9 1901. | Berlin. Handelsregister [49521] & Jehnke, Berlin). Dem Kaufmann Mar Jehnke | =====mm5. m 26 aa O eingetragen worden: Markranstädt. 23. 8. 1901. L. 8909. Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 20. 10. 98. | b. Crimmitschau. 13. 10. 98. ‘u. st. w. Fedor | des Königlichen Amtsgerichts U Berlin Berlin ist die Vertretungsmacht für die Gesellschaft | Nummer E E Bei Nr. 1061, die offene Handelsgefellschaft SOc. 160617. Ringofen mit Rauchabführungs- | U. 770.4 14. 9. 1901. é u :¿SL. e Hängeschiene urt e 15 98 (Abtheilung A.). : entzogen bis zum Erlasse der Entscheidung in der des ai s , i Eduard Ziebolz hier betreffend: die Gesellschaft \{ächten auf der einen Seite, abwechselnd mit der | 21. 104 868. Magnetische Bremse für Elektri- Kellner, Mülhausen i. E., Papinstr. 2. 6. 12. 98. Am 21. September 1901 is in das Handelsregister Prozeßsahe Thiele & Jehnke 60. O. 349. 01. Ein- | Firmen- Inhaber der Firma Bezeichnung und Sit der Firma ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Außen- und Jnnenseite des Ringkanals in Ver- | zitätszähler u. #. w. Union Elefktricitäts-Gesell- K. 9541. 12. 9. 1901. b s eingetragen worden (mit Aus\{chluß der Branche) : getragen zufolge Beschlusses der 16. Kammer für | registers aul Ziebolz in Breslau ist alleiniger Inhaber der bindung. Paul Baier, Berlin, Neue Winterfeldt- n R R arate T. infalbe Ee Tie Fraucillo e Ae, n Fes L Wr Bu Bi Magd ( irma: ition Ta Handelssachen des Königlichen Landgerichts T zu R e d

traße 89. 1.-8. 1901. B, 17-516. «_ 103 760. Cingearbeitete, einfache Keile u. st. w. | Frauci 20. Dl, - ) e erlin): Die Firma lautet jeßt: Victor Prollius Verlin vom 20. September 1901 am 25. Sep- isher, Sofia, Ehefrau Friseur C Schnei i dei Nr. 2470, Firma Georg Geise hier be- STa, 160 533. Füllapparat für avg Pater Sen Æ En, Chemnig i. S. 6. 10. 98. Berlin Uristdrt W ara E. MOLLBMEEUS eit oder ewi PEUBE, L ace ist tember 1901. M N G D eee vefrau Friseur Caspar Sineider } Frau Caspar REDED, R iei r b das Geschäft T Me der erigen Gen mit drehbaren , selbstthätig in die Grundstellung | S. 4770. 16. 9. O S h ch / 4d 4 11. 90. Í * F jeßt Hedwig Prollius, ge . Sziegel, Berlin. Bei Nr. 5415 (Kommanditgesellshaft A im von 27: Rahm, Johannes, B ändler in Düs : ç ¡ auf die verwittwete Kaufmann Jda Geise, geb. ri ieten Absperrschiebern. Ferd. Gothot, | 25. 103 761. Gingearbeitete, doppelte Keile u. \. w. J N Terréttituß ». Kraus Bet Nr. 11571 (Firma: G. C. Wolter, Winterfeld & Co., Benin B Gel eoR : P DE Gi Böscldorf, MLOE : Antebinaitun A R Thomas, zu Neumarkt, und den Kaufmann “Wilhelm Mülheim, Ruhr. 26. 7. 1901. G. 8683. Seyfert & Donner, Chemnig i. S. 6. 10. 98. | 85. 102749. E u: s 1A Berlin): Inhaber is jeßt Kaufmann Richard ist aufgelöst. Die Firma ift erloschen. N 31: Koch, Johannes, Kaufmann in Bonn, Johannes Koch, Boun Thomas zu Breslau übergegangen und hat die von STUc. 160641. Versand- und Standgefäß für | S. 4771. 16. 9. 1901. Walchenbach & t N VELUG LRO, - R R BANEE: Berlin. Der Uebergang der in dem Be- Bei Nr. 8593 (Firma Hermann Dietrich, 36 Glaser, Moriß, Kaufmann in Osnabrück, Gustav Lucas «C Comp., Bonn diesen begründete offene Handelsgesellschaft am üssige Farben und Lacke, mit Dichtungsring und | 26. 104 023. Acetylenlampe u. \. w. Otto 98. K. 9168. 12. 9. 19 L Otto Ned triebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist Berlin). Hermann Dietrich isl verstorben. Das 598 Schmidt, Peter, Fabrikant, Bonn, Bonner Korkstopfenfabrik Gottfried | 24, November 1900 begonnen. einge F Vorreibervers{luß für den Deckel. Carl | Scharlach, Nürnberg, Scheuerlstr. 35. 12. 10. 98. | 85. S LSN A S A N ans bei dem Erwerbe des ( eschäfts .durch Hollberg bez. Handelsgeschäft ist mit dem Firmenre{te durch Erb- Schmidt, Boún. Bei Nr. 3082. Die offene Handelsgesellschaft Leisering, Oranienbaum, Anh. 20. 8. 1901. | Sch. 8421. 12. 9. 1901. 7 ; Dortmund. Bornstr. 20. 13. 8, 98. i | der Forderung der Firma Gebr. Manngold in gang übergegangen auf 1) Wittwe Pauline Dietrich, Schumaer, Johann Hilarius, Apotheker in Born- S. Schumacher, Bornheim O. Wuthe hier ist aufgelöst, die Firma erloschen. L. 8899. 29. 120 478. Einrichtung an Stückgut - Trocken- 13. 8. 1901. o. Gérifia, E N Eßlingen ausges{lossen. i geb. Dahme, 2) Frau Margarethe Pauline Mac: Lelin, , . Nr. 3434. Firma Hôtel Brauerei Thon Jn- SITd. 160623. Müllbehälter mit Sack, dessen | und Karbonisierapparaten u. sw. M. Rudolf Jahr, S7. 104 Le f Ene E g 98 "W 7565, Bei Nr. 11324 (Emil Pfluge «& Cie., veinrih, geb. Dietrih, 3) Frau Gertrud Anna Velten, Johann, Rothgerber und Lederbändler in] Johann Velten, Mehlem Aer Adolf Thon, Breslau. Inhaber Brauerei- Metallboden mit einem Fraue hmbaren N aN DOG rp A SEE É “iur Antileletat Eme E Simalfalden. 26. 9. 98. E ged Der Siß der Firma ist nach Rixdorf Dice, geb. Dietrich, 4) Hermann Hans Friy Mehlem, : f esißer Adolf Thon ebenda. N einen feuersiheren und wasserdihten Müllau ewah- « 103 447. Anordnung der zur ana[¡thehlerung | 12. 9. ° j verlegt. L Dietrih, sämmtlich zu Berlin. Offene Handels- 96 Scheper, Heinri, Kaufmann, Taback- und Zigc Ï 0 i ; reslau, den 23. September 1901. O L und dur seinen Rand den Salkstoff erforderlichen Instrumente u. f. w. Afktieu-Gefell- Aenderung in der Person des Bei Nr. 2452 (ofene Handelsgesellschaft Jetlaff gefellshaft. Dieselbe hat am 14. Mai do be- fabrifant in Wesselingen, A arri Be: ieden. S Glo) Wesselingen. Königliches Amtsgericht. vor Berührung mit dem Müll {üßgt. S. Maschke, | schaft für Feinmechanik vormals Jetter & B treters , |& Cie., Berlin mit Zweigniederlassung in Char- gonnen. Die Wittwe Pauline Wilhelmine Dietrich, : Reater, Hermann Josef, Frucht- und Meblbändler H. J. Reuter, Marienforst Breslau A S Berlin. Elsholzstr. 1. 10. 8. 1901. M. 11 930. Scheerer, Berlin. 29. 9. 98. A. 2988. 10. 9. 1901. S er ce er - lottenburg): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der geb. Dahme, ift alleinige vertretungsberechtigte Ge- E | i 4 STLec. 160604. Fördervorrihtung, deren dur | 33. 104617. Atrappe u. \. w. Wüllner «& G. 101 124. Sicherheitêvorrihtung, um dem Platen : A

E LZE e e | N und Besitzer einer Mahlmüble in Marienforst ser H ister NMhthot 2 [50153]

lenk i dlos ah allen Seit Bach, Herford. 19. 10. 98. B. 11 293. 9. 9. 1901 der Pechbebälter bei Faßpichapparaten vorzubeugen A riEsgaster Paul Jeplaff ist alleiniger rsebasterin. E Fre Ne T e Deinrich g S ris Godesberg, dels d Inbab N Ma Nr. 138 ‘die Geschaft Wi nfa ee g beute “Kreuzgelenke zu einem endlosen, nah allen Seiten d O SOeDEE MOo e L E D LOL] Doe DEDHELal l Haypichapparc T3 Inhal Firma. : 7 ) Uebergang des Geschäfts erloschen und ibm ome, Johann, Handelsmann und Inhaber eine : ; i y y beweglichen Strang verbundenen Transportgefäße S, 106 968. eltrappe u. j. E Günther, u. |. w. J. B. A. Ritter, Basel. Neben dem Bei Nr. 3470 (Firma: Carl Miller Nfgr. B. don dem Erwerber wieder ertheilt. Die Prokura Kolonialwaarenhandlung und Ziegelei in Mehlem, M LVEO Mains siriatter Gicultdas}, BaE ‘aper E mittels seitlicher Führungsrollen in der Förderbahn | Nürnberg, Martin Richterstr. 30. 26. 11. 98. bisherigen Vertreter ist A. Wiele, Pat.-Anw., Nürn- | Burchardt, Charlottenkurg): Die Firma lautet ter Frau Pauline Dietrich ist erloschen. : Baumgarten, Bartholomäus, Fruchthändler in | B. Baumgarten, Mehlem worden. Gegenst d be U : s s E L E entspreGend geformten Führungsschienen geführt sind. | G. 5748. 12. 9. a R ; “edwig | 279, zum Vertreter bestellt worden. jegt: Berthold Burchardt. ; „Vei Nr. 11 557 (Firma W. Rusch, Berlin). Mehlem, i i richtung von Haustel ai L A E e De A. Stohz, Kornwestheim. 25. 2. 1901. Skt. 4544. | 34. 102567. Waschtoilette u. f. w. Hedwig Löschungen Bei Nr. 7970 (Firma L. A. Schröter «& Co., “r Siß der Firma befindet si in Schöneberg. 5 Pauly, Johann Adam, Handelsmann und Inbaber | J. A. Pauly, Verkum Schwach- und Starks} Omatilagen (ote De B R 83a. 160592. Weckeruhr mit über der Glo | Fischer, Berlin, E 122 6., u. Gustav E 8 Verlin). Inhaber ist jeßt Otto Niemann, Kauf- Vei Nr. 9486 (Firma C. Th. Krieger, Vexlin). einer Haustein- und Basaltsteinbauerei in Berkum, i allet zu diese: Pete E, Lene Der Bectaus angebrahtem, Reklamezwecken dienendem Kreuz und Henze, Charlottenburg, Schlüterstr. 57. 8. 9. 98. i gig Beide T ErSIEN r für Eis- und | mann, Schöneberg. In Hannover und in Oels ist je eine Zweig- zu diesem Betriebe ge einem an der zylinderförmigen Oberfläche mit | F. 5010. 7. 9. 1901. LlTa. 148 829. Kompres)orzylinder für Eis-

Di t e Gf : e L örenden Gegenstände Schmit, Johann Joseph Inhaber einer Schlosserei | J. J Schmit, Mehlem L ; e gehö Segenstände. ! M E C c: : D ce 5 d L ce dg p P ® 0 , . as Star ) YCITC « Seh o O b flähenbild- | §4. 102997. Hutschrank u. #. w. Julius Hensel, | Kältemasdinen u. #. w Bei Nr. 8580 (Firma F. Nexhausen, Berliu). niederlassung errihtet. Inhaber ist jeßt Oswald und Cisenwaarenbandlung in Meblem, V h Das Stammkapital beträgt 50 000 A Geschäfts ebenfalls Reklamezwecken dienenden flächenbild- | 34. 2 997. Hutschrank u. \. w. Julius § R asc T A

è O | ; - n i L - | „Se! l führer ist Kaufmann Harry Fuld in & f

: : co Inhaber is jezt Kaufmann Eugen Rerhausen zu rieger, Ingenieur, Berlin. Den Kaufleuten Emil Pobl, Heinri, Inbaber einer K V j : Î ann Ha Fuld in Frankfurt i chy E g Ew L 1A la u 5 Norbindunal Nobre, | 2190 ¿ L : TIEger, J , Berin. T aufleuten Emi e „Seinricy, Znhaver einer Frucht-, Koblen- und | H. Pohl, We elingen. . Main. u s d , L) lihen Darstellungen zweier Aera nier Gegenstände E O Et B F V. R LLLE 9. 1901. I L I i‘ On für Rohre, E Die p M Eugen arien Fi B Oels und Carl Linsert zu Berlin ist Baumaterialienbandlung in Wesselingen, E v ü 8 tember 1901 festgeste atovertrag ist am ma enes versehenen Mantel. Arthur Köppen, Beuthen, | 34. 103 104. Zieltrisher Drenn]erenwärmer | 2e L on A A L Le it dur Uebergang des Geschäfts auf den bisherigen Zinzelprokura ertheilt. Die Prokura des Ingenieurs ) Mitscher, Heinrih Peter, Kaufmann und Gold- | H. P. Mitscher effselina. Geschäftsführer ist ieder ree m denlein mehrere O.-S. 19. 8. 1901. K. 14807. Q n er, hemisch-elektrische Fabrik Pro: | Berlin, den Ge E Prokuristen erloschen. Fwald Krieger zu Berlin ijt erloschen. Z __leistenfabrikant in Wesseling, E Es Gesells L Doe l dig eefugt, die Os, O (0 Uhren - SYusgeZuse, bestehend Ros, See U. Voftns, Fasiung, Frankfurt T H ber den [50695] | ¿t 11563 Firma: Joh. Otto Bectering, Nr. 11 624 offene VPandelsgefellshaft Hansen «& Schlößer, Joseph, Kaufmann in Meßdorf, of. Schlößer, Meßdorf. machungen der Gesellschaft erfol le Led aus zwei in einander zu seßenden Theilen, von denen | a. M -Boenheim. 24 9. 98. C. 2142. 14. 9. 190L. von Puver. | Sharlottenburg. Inhaber Johann Otto Beckering, 9. Verlin und als Gesellschafter Kaufmann Ham- : Uhrmacher, Maximilian Friedrih, Kaufmann in f Zeitun : E 1 S SIARE der obere Theil mit einer dur{sihtigen Platte ver 34, 103 382. Berdeckvers{luß an Kinderwagen Kaufmann, Charlottenburg. | urg: 1) Emil L ä 0,

sehen und ausgefüttert ist. Bulluheimer «& Co., | u. Lee GARLRAE f Wünsch, Rothenburg Zeitschriften - Rundschau. Nr. 11568 ofene Handelsgesellschaft: C. Franz elbe hat am 6. Mai ‘1901

N. 20: 9. V0. Q »(8. 2 9. y

j : Du ax Uhrmacher, Duisdorf. furter Vansen, 2) eorg Altmann. Die- z ei R , B Gie 3 of ti F Le egonnen. (Branche: Lu Vont, Max, Kaufmann, Noisdorf Max Du Mont, Noisdorf Bänidiles Stäbe y -” F. D en ut. fELe “Ls é e ; g Zofoll. 5 äAgeosd oe Dcae ù A ' ; . Königliches Amtsgericht. Augsburg. 10. 8, 1901. i B. 17 961. Tiohiner B, 103 966. Becher - Elevator u. \. w G. A Eisen-Zeitung. Fachblatt für die Eisen-, Stahbl-, « Sohn, Britz e Verlin, und als Gefell Fe tonbgeschäft.) R E : Gaben, Theodor, At otbefer in Godesberg, Th. Saten; Godesberg | gliches Amts : ' S3a. 160844. Ubrgehäuse mit in beliebiger Form | 35. 103 L E R b 8343. | Metall-, Kurzwaaren-, Maschinen- und Werkzeug- | {after Carl beide: Sabrifant, und Arthur Franz, Tate = ofene Handelsgesellshaft Riegel « Heymann, August, Kaufmann in Wesseling, Heymann & Sohn, Wesseling. Breslau. fs 50447] ausgellanzten, farbig unterlegten Verzierungen. Schmidt, arat Sia ai enten ette prr Jndustrie sowie für den gesammten Eisen- und Metall- Siedemeister, beide zu Brig bei Berlin. Die Gefell- Bes , Berlin, und als Gesellschafter 1) Frau Neiffersheid, Peter Joseph, Frucht- und Koblen- | P. I. Neifferscheid, Mehlem. , In unjer Handelsregister Abtheilung A. ist beute Schleuker & Kienzle, Schwenningen, Württ. | 11. 9. 1901. M Abs{luk der Ein, | Handel. (Verlag: Otto Elsner, Berlin 8. 42.) Nr. 39. schaft hat am 1. September 1901 begonnen. Zur beresc Emilie atlegel, geb. Fetting, 2) Frau Anna g bändler in Mehlem, : eingetragen worden: E Da 160852, Aus Ge Stift bes I: R Nus Wi da: 4 Tnhalt: Fair play. Deutsche Maschinen- | Vertretung der Gesellschaft is nur Carl Franz er- oe, os. Sonnavend, beide zu Berlin. Dieselbe i Brentjes, Theodor Joseph Bernhard, Techniker | Th. Brentjes Filiale, Beuel. Bei Nr. 1069, offene Pandelsgesellshaft S. Pleßner S3a. ; Aus Hebel und Stift bestehende saynische an Sen E n Der F C4 ausfubr na Nufland. . Die ältesten Werkzeug- mächtigt. ao ] Le iste A Sripemver 1901 5 begonnen. Cinzel- T und Kaufmann in Vberhbausen, l / & Co. hier betreffend: Die Gesellschaft ist aufs Anlavorritung für Pendel, welche bei ge/Wlossenem | Hannover, Lehzenstr. 3. 13. 10. 98. W. 7622. chi ses Zeichen. ifa in Bei Nr. 11 382 (Firma Dr. Struve «& Solt- risten 1) Friedri Niegel in Berlin, 2) Nudolf Schaeffer, Friedri, Kaufmann in Noisdorf . Schaeffer No gelöst. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Bert- ) : q 18 9 190 maschinen. Cin böôses Zeichen Amerika a0 e lnel in Beri i Sdórfer Büriten L rige a U n Fan Me Zngangsepung mei Uhr T ILUeE dg 116 178 Gasbadeofen u. \. w. C. A. | Deutschland. Technisher Theil. Das Alter der | mann, Berlin): Dem Kaufmann Paul Babs und que n Derlin, und Besen-Fabrik, Roisdorf. old Friedländer in Breslau ist alleiniger Inbaber Friedri authe, Schwenningen a. M. 24. 8. i } 178. sbade L hi, ¿ M,

T hemi E bel Berlin, i Nr. 11 623 Fi Smitt. 9 ; : : Laer ; E er nortar. F Sbemiker Dr. Walther Link, beide zu Berlin, ist r. 11 623 Firma Emma Cohn, Berlin, J ZGhmitt, Jobann Wilbelm, K f d Hol W 2 der Firma geworden. ( No 9% q 4K ck 356. | Dampfkessel in Preußen 1900. Spezial-Forn- ( : E E Sai ; uff c s e lo E or in Raf Tee, RAUsmann un olz- | J. - Schmitt, Wesseling. Noi Nr 717 io nf 7 of 1901. M. 11 990. dls 16 AGULBREIA, Berlin. 26. 9. 98. S. 8356. verfabren für E Gußstüe. Metallputmittel dergestalt Prokura ertheilt, daß beide geme n Fal eerit Kauffrau Emma Sohn, geb. Petall, Berlin. A bändler in Cöln, un i s BE (17. Die offene Handelsgesellschaft Koch S3a. 160857. Uhrwerk, dessen Mittelrad ober- 16. 9. 1K E Se E Ste : : l, | bei der galvanotehnis{chen Belegung von Metall- | berehtigt \ind, die Firma der Gesellshaft zu Nr. 11 605 m voUls Bohn ist Prokura ertheilt. : Wolter, Ernst, Bierbrauer in Friesdorkf, Ernst Wolter, Friesdorf. „Freibner hier ist aufgelöst, die Firma ist halb des Mittelsteges und dessen zweites Rad in | 37. 105 052 „Ziegelsteine u. ggen 1e Freie gegenständen. Mikroskopische Prüfung der Werkzeug- eichnen. Rd r. 11 A Firma Theodor Levaud, Berlin, Dubelman, Franz, Kaufmann in Wesseling, Buddecke & Dubelman, Wesseling. erloschen. M i N i Josevb Froffard, Porrentriy; Vertr.» A du Bois: | 40. 102 91. - Tiegeltivvofen u, f, w. Aisee | ble, Autzige aus den Patentscriien, Kejepte | Bi, N, 4 (Firma Carl Raspe, New ofurist: Johannes Bote ¡eufinann, Berlin, “in Gedebemann und Weinhändler | Gustav Simons Sohn, Godesberg. | Gelösdt sind nachbezeiÖhnete biesige Firmen: Joseph Frofssard, „sorrentruy; Vertr. : a. du ois- S 0 Feanfèr. 21. 16 0 ca | und. Vermistes: Wirthschaftliher Theil. Zur eistensee): )r L R aëpe, ged. S o en, Nr. 11 65e ana Ss iee in Berlin. in Godesberg, Ur. 051. reëlauer Schirmfabrik Julius NReymond Ul. Mar 8. 1001 “C rann Verlin, Fs De g 1901 E _“| Markt- und Geschäftslage. Konkurrenz. Vom | zu Neu-Weißensee. Die Prokura des Friß Raépe “T Vitma Penriette Paf}sow, Wilmers- Xuilenjtr. 29. 26. 8. 1901. F. 7894. X. 5032. » V LUVL, L (

i\ s F in F j ch . Gesellschaftsfirmen:: Krakauer. - if is J rf, Inhaberin Frau Henriette P B. Gese I : Nr. 2081. Schlei T D

D P : ( ç : Ff , Weltmarkt. Aus dem Handelsregister. Patentliste. | Ut erloschen. L E L E „Ml prau Penriette Passow, geb. Nu E “T. ZUO1L hlesische G lektrotechnische und S5d. 160739. Ober- und Unterflur-Hydranten 42. 110901. Vorrichtung zun Abfüllen gon E a ps e T L p wvem Bei Nr. 11 574 (Firma Everth «& Mittelmaun, T gpoilmerbdorf. Profurist: Adolf Passow in | Nummer Metallschrauben Fabrik J. Mayer. mit zentraler Spindelführung. Maschinen- «& Flüssigkeiten iz f. D H. E R, (Pamburg, J blatt Qe Ela Ma Rd T E Berlin): Dem Kaufmann Hans Roeber in Berlin L es orf. T L i des Gesell- Firma der Gesellsaft Sis der Gilingd Nr. 2677. Pelyer «& Ludwig. Armaturenfabrik vorm. a V & Co., De: R TLIoE Le. 29. B E, 4. 9. Es Fac dte Zweige Beiblotter. Der Fahrrad-Schlofer“, | ift g E erne Gee ibée 190 baber D Ntene # Adelf Sh D. Samuel | s{afts- i Siy der Gesellschaft Breslau, den 2e September 1901. Höchst a. M. 24. 8. 1901. M. 988. 42. 0984. MKöhre für Thermometer u. \. w. van e Zweige. Beliblätter : „Der F S t erlin, den 21. September 1901. t Danie do mul, Berlin, | registers Sönialiaae ember 1901 S6b. 160660. Einrichtung an Webstüblen zur Glasfabrik C O Fischer, G T E S. 16° Deffauer See Königlichos Amtsgericht 1. Abthcilung 90. : “uy esellschafter 1) Kürschner Daniel Schmul, as Bretten. Handelsregister. [50681] Herstellung von Kunstgeweben, darin bestehend, daß Femenan. iy e M Gl êrôöbre Thermo e: I. J balt: Der Sozius. Zur Muster- Berlin. Handelsregifter [50438] be bat 4 Aamann Adolf Schmul, Berlin. Die- 135 C. «& S. Wülffing Godesberg. Zu O.-Z. 5 des Handelsregisters Abtbeilung A. eine besondere Schaftvorrihtung binter der Jacquard- | 42. 112 344. Flachrunde ( lasrôöhre für Thermo- | Nr. 39. Zndhalt: Der Sozius, ZU des Königlichen Amtsgerichts 1 zu Berlin „al am 20. September 1901 begonnen. 521 H. Mager & Comp. Bgrretung angeordnet und mit Kettfäden versehen | meter u. \. w. Glasfabrik Sophienhütte Bo | vorlage. Zollshuy und tehnishe Entwickelung. i

: vollf

G F Wesseling. Band 1, betreffend die Firma A Herzer in Bret N j löst sind: 679 | Blum & Holyheimer : E R ata a ist, die vollflommea unabhängig von den Figurfäden | & Fischer, Zlinenau i. Th. 21. 10. 98. G. 5643. Patent-Neuhbeiten der mechanishen Metallbearbeitung. (Abtheilung u.). Holth Weffeling.

E EIORE R C Ln L eiz R R e D E R L Be tr L U R i u x Da T T ECWE s -

M

E n e n

“a

A

wurde eingetragen:

Y

9% S ; : t. 9599 die Firma Wilhelm Schneeb 6 A, s ert y i j Nr. 9 Dio (i I A n E H oi Am 24. September 1901 ift eingetragen : l eeberger Nach der von der Einkc mmensteuer-Veranlagungs-Kommission ertbeilten A sfunft besteh j Q: e Vie Firma ist erloschen. j A. ig, Oelsniy i. Vogtl. 23. s. | 12. 9. 1901. - Technish@®. Rechtlihes. Mittheilungen | Am ; 79 nfgeschäft für otheken und Grundbefit, | aufgeführt- f, E: RULUR SENEYEN die E R B 4 45. 105886. Langstrohdreschmaschine u. \. w. | allgemeinerer Art. Aus dem Handwerk für das Bei der Firma Nr. 179: lin Hypoth fv aufgeführte

A i llsch ft“ g Girmen E mebr. Bretten, den 10 September 1901. ® I é c * ft c s - Syn E j e o Neue Boden- ft euge?e a s e al 4 l J a ( mäß § 31 6 bf, 9 des Gc dele f ; fs Cr A La Ÿ Ï Gr fh. A tâae Y i

plüs@stühle mil a ay ns m fr Del. L 9 L U 1E D 1501 D DAN Nachrichten A regu P p Siz: Berlin: y N Sn E En l die Firma | register cingetragen werden. Da Die Ie S n a eg nion aal Mitre, Cannstatt ; Es [50449] plüschstühle mit freihängenden Gewichten für Pol- | 21. 9. 98. T Os: A E E EEE O _ E * | August Eupel ist aus dem Vorstande geschieden, ngro ager Alexander Levy, | Gesellschaften beuv. deren Rechtsnachfolger bezw. der Aufenthalt der bezei Personen de j l ; E fettenfäden-Stangen. Türk «& Kneit, Kulmbach, | 45. 124 538. g Silzackegge, F. J: e rig ge lihe Verdingungen. Anzeigen. an seiner Stelle ijt Direktor Werner Eichmann zum A A i unbekannt sind, so wird die beab biiate Lf hung gemäß & vet g ded Melde Cme De m perkdt T ‘dagntogerieht Saunitan. S6, 160 804 Bietb f ü fsen Stàä BT ne g. Ben se u. #. w. Wi th «& C Mitgliede des Vorstandes ernannt. Königli en «2. September 1901. ; C gelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit vom 17. Mai 1898 hierdurch zur Kenntniß gebracht L beute unter der Firma Pfarr & Sohn“ in Dillemicen Quersiaitt beliger b e E 4 9. 98 rer 7620. 14 9 1e 1 F d dels-NRe ister Berlin, den 24. September 1901. "lies Amtsgericht 1. Abtheilung 90. Zugleich wird eine mit dem Erscheinen des heutigen Blattes beginnende Frist von drei Hedelfingen eingetragen worden Der Theilhabe; ege Quersuitt besigen und ihre schmäülere Derlin. 14. 9. Se LB. (920. Lz f bi u. \ n g ® Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. rlin, 0437 Monaten bestimmt, binnen welcher etwaige Widersprüche gegen die bevorstehende Löschun - E E Seite 6 O r ON, E ne mite S L Sans R R 4 Bib idiik [50680] S In das Handelöregister des Königlichen Aeg) E U E Gerichtsschreibers geltend zu machen sind. Nach widerspruhélosem Ablauf der Frist | bon den Erben und dem überlebenden Tbeilbaber Elberfeld. 5, 9. 1901. “S. 13 143. “12/5924. 11. 9. E t n el , Dem Wilbelm Lampe in Aachen ist für die Firma Verantwortlicher Redakteur : j] #1 Berlin, Abtheilung B., ist am 24. September | “9 “Boun, den 27, S 1901 fortgeführt. Erben sind die Wittwe Luise Pfarr, STa. 160614. Schraubenzieher mit Schußhülfe, | 50, 107 330. Vierfa «Längsreibemaschine u. f. w. | „Commanditgesellschaft für den au von Direltée Siemen oth in Berlin jz, olgendes eingetragen worden: Königliches Amtsgericht. Abtb. 9 Sat Vengsi und „der Theilhaber Gustav Pfarr jun. welhe dur eine Spiralfeder nach vorn gedrückt | J. M. Lehmanu, Dreéden-Löbtau. 7. 12. 98. uerungs-Verdampf- und Troket lagen reitor D r . Me 0. Patent- und lechuif es Büreau Königliches Amtsgericht. E Tepterer vertritt die Firma allein, erstere bat auf das wird. Hugo Tischendorf, Leipzig-Plagwiß, Alte- | L. 5925. 11. 9. 1901. 7 | 2. Kaufmann & Cie” in Aachen (Einzelprokura Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. chchold Nachfolger, Gesellschaft mit be- straße 13. 26. 7. 1901. T. 4167. 54. 103483. Kontrol-Journal u. \. w. B. S. | ertbeilt. (H.-R. A. 117.)

O! Recht der Zeichnung verzictet. S y  fter Haftung, Den 25. September 1901. STa. 160809. Schraubenshlüssel mit durch den | Levor, M.-Gladbach, Krefelderstr. 156. 19. 9. 98. Aachen, den 27. September 1901. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlag

t ( Amtöriéhter G oe z. Handhebel ¡wangläufig parallel geführtem Klemm- * L. 5675. 17. 9. 1901. Kgl. Amtsgericht. 5, Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

b hriftlih oder | Gustav Pfarr sen. ist gestorben. Die Firma wird