1845 / 19 p. 2 (Allgemeine Preußische Zeitung) scan diff

der Kuppel, mit welcher er 85 Fuß Höhe erhalten wird. Die Rohsteine zur bilden Vollendung liegen meist {on auf den Werkpläßen, ein roßer Theil der noch nöthigen Baustücke is schon fertig und harrt er Aufstellung, wodurch es leicht werden wird, die Arbeit am Unterbaue im Verlaufe des kommenden Sommers zu beendigen. Seit ein paar Fahren ruhte die Kupfer-Arbeit für das Standbild, um die zeitrau- bende Arbeit am Unterbaue, wozu an 160,000 Kubikfuß behauene Steine

ebrohen und verarbeitet werden müssen, baldmöglichs vollenden und ann alle Zeit ungestörx zur Fertigung der Figur verwenden zu fönnen. Die Arbeit an der Figur soll aber aus demselben Grunde, damit sie ungestört und ununterbrochen betrieben werden könne den Zeitraum eines Jahres),

(sie erfordert noch niht eher wieder aufgenommen werden, bevor nicht die dazu nöthige Summe von 12,000 Rthlr. vorräth ein wird. Die Beiträge zur Errichtung des Denkmals sind no mmer, troß der vielen anderen Sammlungen sür größere und kleinere Unternehmungen, aus allen Theilen des gemeinsamen deutschen Vater- landes geflossen, wodurch genugsam das Juateresse des Volks an die- sem Denkmale deutscher Eintracht bethätigt und die Gewißheit, daß g werde entgegengeführt werden, Das also zur Vollendung zu führende Denkmal wird nah den am Unterbaue nöthig gewesenen Verände- rungen die Höhe von 180 Fuß erhalten, nämli 95 der Stein- Unterbau, 5 Fuß die kupferne Sodckelplatte der Figur, bis zur Sohle der Figur; 44 Fuß die Körpergrö dieselbe mit Helm und dessen Schmuck 30 Fuß des erhobenen Schwertes 80 Fuß. Die Tiefe d trägt 10 Fuß. Die Spige des Teut, hat 1200 Fuß über der Meeresfläche. Fürzlich gebildete landwirthschaftliche i þ z überall im Lande bilden sich Bezirksvereine, welche regelmä sammlungen für gemeinsame Besprechungen halten und landwirth Sciiften unter \ich zirkuliren lassen. Auch t Pferdefleisch zum Nahrungsmittel für Menschen gen trat eine Gesellshaft von 80 Per- - Cssen daselbst zusammen. Das Fleisch einjährigen Füllen genom- die Schniackhaftigkeit des als Horsesteak, Sauerbraten Auch Bouil-

dasselbe würdig seiner , Vollendun thatsächlich erwiesen wird.

also 100 Fuß e der Figur selbst; und bis zur Spiße es Grundbaues be- worauf das Denkmal steht, Der für das Fürstenthum Lippe Verein ist im herrlihen Aufblühen be-

in Detmold sind Ver=

suche gemacht, das zu empfehlen. V sonen zu einem Pferdefleisch war von einem gesunden,

men, Alle Theilnehmer am Essen rühmten Fleisches, welches auf verschiedene Weise, uud Wildbraten, von Sachverständigen zubereitet war. welche mit Rindfleish-Bouillon große Aehn-

or einigen Ta

wohlgenährten

lon ward davon gegeben, lichkeit hatte.

Russland und Polen.

11. Jan. Durch einen Kaiserlichen Tages- wird der General der Jufanterie, Reichsraths und General -Gouverneu zum Ober-Befehlshaber des detaschir- und zum Kaiserlichen Statthalter in amjestnik) mit Beibehaltung so wie seines Titels als General- Dem bisherigen Befehlshaber - des deta- rmee - Corps und General - Gouverneur Neidhardt,

St. Peters befehl vom 8ten d. M. Woronzoff, Mitglied des Neu-Rusland und Bessara ten faukasishen Armee - Corps den fkaufasishen Provinzen (n ner gegenwärtigen Functionen,

\chirten kaukasischen A der transkauka wird durch diesen Functionen entbun General « Adjutant Gouverneurs der unter der obersten Leitung des neral - Lieutenant Fedoroff, haltung seines jeßigen Am vom ten d.

sischen Provinzen, Geueral der Jufanterie, gesbefehl sein Gesudy, wegen Krankheit von den zu werden, bewilligt und sein Titel als ihm belassen. Mit den Functionen des General- Rußland und Bessarabien is Grafen Woronzoff der Ge- Gouverneur von Bessarabien, tes, beauftragt.

denselben Ta Proviuzen Neu -

Durch einen Chef des Bezirks von ohne besonderes Kommando dem

neten Beibe Tagesbefehl Derbent, General- detaschirten kaukasi

In den obersten fir mehrere Ernennungen Eugen, ist Erzbischof von Astrachan der Erzbischof von Mohileff, Jsidor, Kachetien und Exarch von Georgien han, Smaragd, Erzbischof von Orel u

Frankreidch. n. Heute

wird der Militair - Major Tarakanoff, schen Armee- Corps beigeordnet.

chlihen Stellen des Reichs sind vom Kaiser der Exarh von Georgien, und Jenotajewsk geworden, Erzbischof von Karthalinien und und der Erzbischof von Astra- nd Sewsk.

vorgenommen:

innt in der Pairs - Kammer die y d'Anglas und Graf Alexis von egen den Entwurf einschreiben n wird Graf von Montalembert der Moskwa das Wort nehmen. n dem Minister der auswärtigen durchgesehen. Das Journal selben mit, auf welche si die und die si auf die otahei= ziehen. Die Pairs-Kammer Blatt, wegen des gemäßigten Charak- urf gegeben, sehr belobt.

cht und Patriotiômus in allen P

Paris, 13. Ja Diskussion der Adresse, Graf Boi St. Priest ‘haben sich als Redner Ueber den ersten Paragraphe und über den zweiten der Fürst von Vorgestern wurden die der Kammer v Angelegenheiten vorgelegten Dokument des Débats theilt den Text von 35 der Aufmerksamkeit der Pairs besonders richte tischen und marokkanischen Angelegenheiten be wird von diesem ministeriellen ters, den sie ihrem Adreß-Entw daß die Kammer mit Einsi

Es findet, unkten die

ard erwiederte, indem er die Wichtigkeit nd Kunst hervorhob und das Wohl der

Das Lokal war durch das Mit- auf angemessene und geshmackvolle hmter Arhäologen und Künst- über eine un-

tvorauf Herr Professor Dr. Gerh der Numismatif für Geschichte u numismatischen Gesellschaft ausbrachte. glied der Gesellschaft, Herrn Eichler, Weise mit Bildnissen Efhel's wie ander ler verziert, Das Fest -Programm enthält edirte Gemme mit der Jris, von Herrn Tölken, der einzigen brandenburgischen- Münze des Kurf

\o wie die ürsten Albrecht Achilles.

Der neuentdeckte Komet.

er ‘von Herrn d'Arrest in Berlin entdeckte Komet gen Sternwarte beobachtet worden, und es verbunden mit den bekannt

“. Bonn, 43. Jan. D ist am 10ten auf der hiesi aus diescr Beobachtung, die Umstände seines Laufes ermittelt werden seit dem 8ten d. M. von so daß er, jeyt noch 13 druar sih bis etwas über 4 Millionen unbewaîneten Auge sichtbar sein wird, phne oder höchstens mit sehr s{chwadzem Sch ernt er sich wieder von uns, wird aber für ârz sichtbarebleiben. Er du Aus dem Sternbilde in die Schlange get m Sternbilde durhwandert den Schweif, und verläßt es großen Bären zu treten, nahe ob oder Alioth er am 15, Febru 1ge später dem Sterne %. Den er ourch den kleinen Löwen; urch die -W e Elemente seiner S. Zanuar 5 Uhr der Sonne 0,9062 den Knotens 337° 0‘, Dée obcnerwähnte hiesige 59" mi tlerer bonner die nördliche

esvordenen frü ndem er ih schon er der Erde rash näher, uns abstehend, am 18, Fe- genähert haben und dann auch : toch nur matt glänzend und weife. Von dieser Zeit an ent- | I Fernröhre wohl bis rchläuft während dieser Z des Schwans, in welchem in der er bis zum er den Kopf, die leyte Windung und gegen die Mitte des Februar, um in den erhalb dés Schweifes, desscn erstem Stérne ar gânz nahe vorbeigeht, so wie. eíníge ieder verlassend, zi Vorderfüße dés großen, das Einhorn und das Schiff, Zeit der Sonnennähe 1845 eit, kürzester Abstand von 22‘, Länge bes aufsteigen-

ab für- 10: Z gung des Kometen 290° 21“,

der Sonne entfernt, rückt Millionen Meilen von

tíef in den t fast den ganzen entdeckt wurde, 22sten veriveilt.

Bären am 22sten schon dann durch den Kopf und die e und vielleicht bis in ahn sind die folgenden; Min. míttlerer berliner änge der Sonnennähe 9t ung der Bahn 46° eobahtung Zeit die gerade Aufs? Abweichung 41° 30‘ 8“,

74

Politik der Regierung aufrichtig und vollfommen gebilligt habe, und daß diese daher mit Vertrauen dem Ergebniß der Diskussion entge- gensehen könne. Die Presse dagegen i mit dem Adreß - Entwurf der Pairs-Kammer wenig zufrieden. „Es is ein Unglück“, sagt dieselbe, daß man schon zum voraus weiß, was man von dem Resultat der De- batten im PalastLuxembourg zu erwarten hat, denn auf diese Weise verlie- ren dieselben sehr viel von ihrem Jnteresse. Man kann sich nicht erinnern, daß die Pairs-Kammer seit 13 Jahren ein einziges Mal die Juitiative in einem. Tadel oder einer Kritik ergriffen hätte. Sicherlich is nichts atungswürdiger als die Rücksichten, welhé sie zu dieser Haltung veranlassen : sie sürchtet, die Regierungs-Gewalt zu erschüttern. Jun= deß hat eine unveränderliche Zustinmung auch ihre Uebelstände. Wenngleich se die Regierungs-Gewalt niht s{wäht, so verleiht sie S auch nicht viel Krast. Die Oppositions-Blätter sind jedoch der

einung, daß die Pairs-Kammer \ich in ihrem Adreß-Entwurf durh-= aus nit überall der Thron -Rede auschließez sie betrachten die auf die Reise des Königs nah England bezügliche Stelle gewisser- maßen als eine an England gerichtete Petition, um von demselben ein Zugeständniß in Betreff des Durhsuchungs-Rechtes zu erlangen, Auch bemerken sie, daß die Kammer nicht an das Gleichgewicht. des Budgets zu glauben scheine, denn sie wünsche sehnlichst die Verwirk= lihung dieses Schrittes herbei, Wie hätte sie au an dieses Gleich-

ewiht in dem Augenblick glauben können, wo die Supplementar- Kredite den vom Ministerium vorgelegten Ziffern so deutlich wider- sprähen. Das Ministerium sei daher über den Aus ang der Adreß- Debatten, selbst in der Pairs -Kammer, wohl nicht so ruhig, wie- es sih den Anschein gebe.

Die Adreß-Kommission der Deputirten-Kammer soll gestern be \{lossen haben, wieder einen Paragraphen in Bezug auf das Durch- suchungs-Reht aufzunehmen und den in den Adressen von 1843 und 1844 ausgesprochenen Wunsch zu erneuern, daß der französische Han- del wieder unter ausshließlihe Aufsicht der National -Flagge genen werde. „Durch diesen Beschluß der Majorität der Kommi ston ‘“, glossirt die Presse, „wird die Debatte über diese Frage nicht ver- mieden, sondern das Votum erhält nur eine andere Bedeutung. Der Schlacht ausweichen,, heißt einer Niederlage vorbeugen, aber nicht siegen.“

Ueber die Rolle, welche die E UNees in diesem Augenblicke spielt, äußert sich das Journal des Débats neuerdings in fol= gender Weise: „Die Politik der Regierung soll niht geändert oder auch nur ‘in irgend wesentlichen Punkten modifizirt werden, darüber ist man einverstanden; noch mehr: die Jutrigue \{eint nur eine Gurt zu haben; sie besorgt nämli, man dürfte glauben, sie wäre niht im Stande, alles das zu thun, was die gegenwärtigen Minister thun. Hier ihr Programm: Die Jntrigue wird niht nur fonser- vativ sein, sondern felbst Fonservativer, als Herr Guizot; se wird nit nur friedliebend sein, sondern überall und immer den Frieden noch mehr sichern, als Herr Guizot ‘es je zu thun vermocht hat. Sie, die Jntrigue, hätte sich wahrlih nicht in der Absicht, unserem Handel neue Abzugswege zu öffnen, um einiger unbedeutender Eilande in der Südsee willen, mit England überworfen. Die Jntrigue hat von den Kammern keine Mission erhalten, die Verträge über das Dur{suchungs - Reht zu modifiziren, Will man mit dieser An=

elegenheit ins Reine fommen? Man rufe nur die Jntrigue ans

uder ; dann werden die Kammern den jet so lebhaft besprohenen Gegenstand auf sih beruhen Ae Das Durchsuchungs = Recht hat Lärm genug gemacht: es is Zeit, es der glücklihen Vergessenheit wieder zu übergeben, in welcher ‘es sih zehn Jahre über befunden hat; selbs Herr Billault wird bald: nicht mehr wissen, ob es ein Durchsuchungs=Recht gegeben hat. Was bildet sch nnr Herr Guizot ein, indem er sich für den nothwendigen Minister ausgiebt, für den Minister, der allein den Frieden und das gute Einvernehmen mit England aufrecht erhalten könne? Gerade ‘im Gegentheil ist eres, der den Frieden und den Bund mit England gefährdet. Man ist weit entfernt, das „herzliche Einverständniß“ angreifen zu wollen; der Angriff gilt nur Herrn Guizot, Schäfft uns nur Herrn Guizot aus dem Wege, und das „herzliche Einverständniß“ soll uns ganz wohl behagenz ein neues Ministerium wird bundert Mittel ha- ben, England zu befriedigen, die dem Ministeríúum Guizot abgehen. Und im Junnern —- muß man nicht, um díe- aufgeregten Leidenschaf= ten zu befriedigen, etwas nachgeben? Man opfere ihnen nur das Ministerium Guizot; damit werden sie. si, wenigstens für eine Zeit- lang, begnügen. Wenn es gelingt, Herrn Gußzzot von der Gewalt zu verdrängen, \o hat es gute Wege mit der Wahl - Reform; man wird sie niht so bald wieder zur Sprache bringen ; Herr: Thiers hat für den Fall, daß Herr Guizot heimgeshickt würde, das- Schweigen des linken Centrums zugesagt. Die alte Linke wird vielleicht nit fo ganz ruhig bleiben; was vermag sie aber, auf ihre eigenen Kräfte reduzirt? Man wird sie auf den Niummermehrstag verweisen, Das ganze Geheimniß, keine Aenderung in der Politik eintretèn zu lassen, is, nur die Personen im Kabinet zu wechseln. Wißt ihr, was geschehen würde, wenn Herr Guizot. zu lange Minister bliebe? Es würden si bei uns, wie in England, wie in Amerika, wie in allen Ländern, wo es Ernst is míît der Repräsentativ - Regierung, zwei große Parteien

Zur Kunstgeschichte. Plastische Darstellungen- der Alten als Anbahuungen:: zur christlihen Künst. ( Ein zu- Berlin, als besonderer Abdruck aus Köhne's Zeitschrift für ünz-, Siegel- und Wappénfkunde, 1844 ershienenes, mit zwei Tabellen versehenes S@hrifthen vom Geheimen n Dr.-Tölken: t „Ueber die Darstellung der Vorséhung-und der Ewigkeit, Providentia und Acternitas, auf römischen Kaiser- münzen. Ae : iebt interessante Aufschlüsse über die plastische Darstellung zweier der geistig- ben Und allgemeinsten Begriffe, deren 5 dei ‘geschäptesten archäologischen Werken bisher entweder gar nicht ober nur o enhin Erwähnung geschah. Selbst Winkelmann ünd sein Herausgeber, Hofrath Meyer, haben diesé für die Entwickelungs - Geschichte des reli fösen Geistes fo wichtigen Versuche, die höchsten Vorstellungen der natürlichen Religion persönlich und plastisch zu fassen , nit erwähnt. Winkelmann hat nur eine ihm, wie es scheint, ganz zufällig vorgefommene Münze. mit einer weiblichen Figur, welche die Füße über einander seßt, im Tuge (,„Werke“‘, Ausgabe von Schulze und Meyer, Bd. 1V, S. 145 und Bd, VIE, S, 104), und nur . diesen Umstand. bespricht er mit wenigen Worten; daß dieselbe die Provi- dentia vorstellt, bleibt ihm, wie seinem Kommentator , gleichgültig. Diese Lüdcke_in der Kunstgeschichte des Alterthums findet ihre Ausgleihung in dem Tölfenschen Werkchen. I Fu der althellenischen mythischen Anschauung findet sich der Begriff der Vorsehung gewissermaßen mit der Minerva verbunden. S phisch wurde derselb, wie der Verf. nachweist, besonders von den Stoikérn ausgebildet, und zwar in einer Bestimmtheit und Großartigkeit, die ihn, in allgemein religiöser Beziehung, selbst sür. uns völlig ershöpft (Kleanthes, später Seneka und Cicero), Es ift im Wesentlichen gan “dasselbe, was wir mit diesem Worte bezeichnen, nicht blos die Voraussicht, sondern das segens- volle Walten der Vorsehung im Ganzen ber Welt und jedem Einzelnen, und eben diesen unendlihen Begriff haben die Künstler ausdrücken wollen, In welcher Mannigfaltigkeit der Förmen dies geschehe, wird mit kritischer Genauigkeit dargelegt. Von besondérem Jnteresse sind die Notizen über die Providentia Augusti und die g ött{li che Verehrung der römischen Kaíser, __“ An der Begriff der Ewigkeit entspricht bei den Alten ganz der Bedeutung, worin wir ihn sassen, aló endiose Daner, ohne Anfang, ohne

ote sd Religion, antishen Kirche derblichen Zesuiten - Orten Umsturz des Bundes - Ver wolle, ob man nicht dur treibung erreihen fönne.

Stände erlassen, Geschäfte anzeigt shwebenden eidgen Störung. des Land

-Juwelen des Hauses Psd. von Georg T

ause der Zeit oft umgefaßt wurden,

so blutigen Scenen am La Plata -Strome, cher Buen2s-Ayres und Montevideo veranlaßt, einer ihrer lehten Blätter ‘Veranlassu eit die Juntervention fremder Mäch Brasilien, England und Frankreich, Es sollen naigfeit S Banda Orient gtinishen Republik Rosas abzuzwingen. Die Times motivirt die einen ershütternden Bericht de

Hannover im Betrage von 50 nah England’ hérübergebraht und vermischt worden sind ; da sie indeß so ist es niht mehr möglich,

welche der Krieg geben der Times ng, im Namen der Mensch- namentlih der Regierungen in jenen Gegenden zu for- troffen werden, die Ruhe und Unab- zu sichern und dem Diktator der ar- günstigere Anordnunge

haben sollte, zu der

gegen Tan der Franzo Partei großen Vorschub essen steigerte. lihmahun und fühlen uns dadur genden Artikel des nämlihen B lauben wir uiht nöthig

er ihm zugeschriebenen bel sische Regierung rein zu waschen.

plomaten als Gentlemen fennt un hrs gebunden weiß, in Frankreih aber, hnheiten weniger s zuzutrauen,

französischen Kriegspartei stehe. welche die franz6sischen Ope- orgaben und den frie beleidigten, leistete dieses Blatt der ,„ indem es die Entrü Wir werden i g jener elenden Briefe

gegen den der katholischen wie sischen Bunde glei verch man nicht auf den ehe, aber ‘v der Jesuiten -Aus-

ein Kreisschreiben an die ebernahme der vorörtlihen ng ausspricht, baß die oh- ndeêgemäßem Wege, ohne nden würden.

75 n cilide E

beschreiben v

bilden. Die Opposition würde dann vielleicht gen, als Kabinette zu stürzenz zu haben und den Sieg ihrer den Preis gehindert werden , als wenn man arum verhaltet euch“ nur ganz still Wißt ihr denn nit, worauf die Komöd denn nicht auch, so gut wie ihr, wir denn nicht unsere Proben län wir trügen Verlangen nah der geseße? So lautet das Programm der Jn verkündet es tägli in z chnung dabei ist ganz ein ah, Gall; sie maht nit viele Una Hand gar nicht begehz uizot aus den Augen; Also was beda

sle würde fähig werden Ideen zu erstreben. Das my und wo wäre dazu ein beé}er sie mit Kabi1etswechseln unte

gerichtet sei; trages von 1815 aus diesen Bund das Zie

hat am 10ten d. M. Mes ugleich die Gut U und zugleich die Hoffuu össishen Fragen auf bu friedens, ihre Lösung fi

Januar hat der Staat wehr und des Lands

stung des franzó

mmer stolz darauf sein, beigetragen zu haben, gegen einen anderen aufre- Viele Worte Lord Cowle

rháâlt, die nichts z

- ihr guten Kons le hinausgeht? Geh zur fonservativen elegt? Jhr glaubt wel eform oder nah

aufzutreten, zu haben, um genden Anfrage an die In England, wo man un sie an die Formen des so lächerlihes Gerücht oßer Theil der Nation vielleicht geneigt ist, “muß eine so grobe, lischen Minister verübte er Kriegspartei werden , wenn die Verhältnisse mit uns für gewissen- it von Texas zu wir- r den National und gorische Anfrage Sollte aber,

der September macht kein Geheimniß daraus; sie dreien ihrer Organe. Jhre Bere Opposition entgeht ihr in keinem mit der Linken;

Kanton Freiburg. Am 7. eine Verordnung über Organis sturms erlassen.

Der Schwäbische Merkur der Schweiz vom 11. Januar, worin es sichert, daß man si | ewärtigen habe, dentliche Thätigkeit unter den en Kantonen fort ngriff von auswärts esuiten, als die

n für den fremden othwendigkeit einer r dortigen Gräuel- figur“, \reibt die es fehle uns an Worten, den eit entsprehende Jdee zu geben von en der argentinishen Regierung, d. ten Oribe, des Mönches Aldao un die ganz beson-

männischen Verke j

Minn Sale, ation der Land ren Gewo uns weniger Gute nah cinem englishen Blatte v den übelsten Eindruck machen,

rlihe Waffen in die

wo ein gr befannt und als wir verdienen, on einem en

ervention dur | „Wir brauchen niht eiwa eine Rede imes, „wenn wir sagen, ine der Wirkli q barbarischen Handlun seiner Satelli vom Klub der Masorqueros, einer Bande, dazu gedungen ist, die blutigsten Verbrechen zu b hr, daß vor noch nicht lan {hlossenes Auftreten und resen seines Landes mehrere E ¿emer Art Achtung vor seiner früheren Exzrsse erfüllt hat. Diese gber längst vorüber, wenn wir au -furhtbären Katalogs von Grausamke vor uns liegt in den gesammelten „Ta ie darin verzeichneten Unth Feinden des Diktators bekannt x glaubhasten Augenzeugen attestirt. h in der ar

Herr Thiers is vor der man schafffe ihm nur das Ministerium G genügt ihm; mehr will er gar nit. hre Zahl \{warzer Kugeln zu arrondiren und wissen Zahl Stimmg o ist ihr Geschäft ge Das wäre schon ret. der uicht ershreckt Politik hören sollte. hundert kleinliche Ursachen können wohl einen & bringen, gegen das Ministerium zu stimmenz die seit 14 Jahren Frieden und Ordnung hat, wird man der Majorität nimmermehr ein Votum e Was is} unter diesen Umständen zu ändern, Das beruhigt die fu brauchen wir uns uicht zu kümmeruz; lauben, die Jntrigue, o offen darlegt, komp

enthält ein Schreiben aus heißt: „Von manchen Seis außerordentliher Er- enblicke eine a

trigue, um i

Majorität ch des Eintrittes

daß in diesem Aug Radikalen herrsche, daß man in während und jeßt me faßt halte,

ten wird ver

Beleidigun eignisse zu g

damit ges französischen Regierung ge e Erfüllung der Garautie Die Times liefert dam die Brandstifterpresse in Paris würde dann als Beweggrund a was leiht mögli, Fran werden die englischen B Stoff zu Beschwerden da partei aufstören.“‘ Der Leeds Mer Pritchard in Samoas -

stehen, daß

zu sihern? Sié bedarf einer der konservativen Partei; hat sie diese, das Kabinet muß fallen, Konservativen ist keiner, einer Aenderung in der heit, Eifersucht,

servativen dahin die Politik aber,

Hand gegeben statten sollten, der Unabhängigk it einen Text Lord Cowle9's kate usgeschrieen werden reih nit thätig mit einschreite lätter von Lord Palmerston's Farbe neu raus \{öpfen und dies abermals die KAriegs-

daß der bekannte Konsul n Konsulatsposten, nach den , werde, und giebt zu ver- nseln nur 20,000 Einwohner, die zählen, diese Verfegung Uebrigens soll ng von Otaheiti zu diesem neuen

und den klein feindseligen A weniger auf die

sationsplanes abge gründet sind, ist volle Richtigkeit g in der Schweiz sih esorgnisse, von der ander und daß Jedermann die U er Verhältnisse nit welche der luzern r Theilnehmer an Z. Nr. 15),

hr als je auf einen t und daß es dabei erwirklihung eines Centralis Jnwieweit alle dies schwer zu sagen;

zurückführe, wein

Persönliche Unzusrä er Zeit Rosas dur natürliche Talente,

scheinbare Hingebung für die Jn- ngländer von Rang und Charakter g und mit Nachsiht gegen Periode seiner Regierung ch nur den hundertsten Theil lauben wollen, der eben las de Sangere“, b. h. aten werden zwar von viele aber sind von Seit Rosas si gentinishen Republik erhoben, 1843 sind nah einer von dem Autor aufgestellten Berehnung von ihm ur Gift aus dem Wege geschaft, 722 im Geheimen ermordet worden, der leßten 10 Jahre über 15,000 Gefecht eine wahre Schlächterei mit wurde und über 1690 Maun unter Eine der ersten Blutthaten 1836; 110 Jnd wurden auf seinen die Eiuwohner Unglüdlichen dugend- Vier Häuptlingen zwei noch uner- grausame Schicksal der Väter. ahl \{mähliher Hinrichtungen. spielen nur einige hier etwas wie man die sas gegenüber stand; Besiegten wurden mit uner- Augenzeuge, Jose Ramos mit f Kommissarien in Montevideo seine Aus-= daß Rosas seine Gefangenen entmannen abgeschnitten würde, und d - nebst einem Weibe und Aehnliche Mordthaten waren im Das Wort „Resbalosa““ erfand Rosas, den Masorqueros, eine besondere Es bedeutete, daß den Opfern unden und die Ke itten werden sollt n besonderen Gesange begleitet, Vorwande für diese monströsen este der Kannibalen, ungen selbs des finstersten Zeitalters Mann wurde erschossen, ein Anderer,

| e Angaben g damit hat es aber seine

mat, daß von der einen en sanguinische eberzeugung trä mehr von lan

zu thun? Laßt uns versprechen, rchtsamen Konservativen. Um | ‘ihre Kugeln sind uns gewiß, indem sie ihren Plan im Angesicht der d romittire ihr Spiel. Aber nein! Jin Eu würde Lord John Russell sicher nicht seine Stimmen einer Fracti

Torÿ9 = Partei leihen, um das. irgend eine Mittelmäßigkeit eb Er würde den di meine Seite; ih bin stärker als ihr; ih bin da reichen Opposition. Wollt ihr das Kabinet stür ß dazu gebeu; ih will die Fra fällt, daun ist es au mir, Politik, es zu erseßenz ziehe ih vor, daß es aus den stärksten un hen Gegner zusammengeseßt bleibe. ‘‘“

Opposition keine \o’ stolze Sprache,

Hoffnungen gt, es könne r Dauer sein. ath vor einis dem A ps 8 a ißbilligun

Ausbruch neuer Feindseligkeis le militairishen Vorbereitun erung trifft. Es wird behaup- antons, und namentlich diejes gen die dortige Jesuitenschule halb den Versuch

cury zeigt an, chster Woche auf seinen neue oder Navigators-Jnseln abgehen , da die Gesellschafts - Navigators = Jnseln aber 60,000 onsuls als eine Auszeichnung be schon vor seiner Vertreibu Posten ernannt worden sein.

X London, 10. Jan. auf der Jnsel Ceylon melden, Waldemar daselbst am 13, Nov de Galle angekomme Insel angetreten hat des Monats zurüderwartet wur und Kalkutta war da fügung gestellt worde

gehegt werden, der dermalige Zustand d Die strengen Beschlü} Tagen in Betreff de d. M. faßte (S. A. Pr. erregt; man fürchtet in Folge derselben den ten, Eine bemerkenswerthe Thatsache sind d gegenwärtig die freiburger Regi heil der Bevölkerung dieses K selige Gesinnungen ge ierung selbst hege,

luttafel n.

en Gewalt haben viel

zu Ende - des Jahres t „Bluttafeln‘’, Herrn Judarte, der seinen Leuten vier Personen d /65 erdolht, 1393 erschossen, hrend in den Bürgerkriegeu pfer gefallen sind, nach jedem n Gefangenen vorgenommen yzenstichen ihr Leben aushauchten. s Rosas bezeichnete den 8, Juli t herbeigebraht aus den Pampas, damit Schrecken Buenos - Ayres befallen möge; ließ er die se anrücken und vor allem Volk erschießen itde-in den Zelten die Kehle abgeschnitten, und sene Kinder theilten das em Tage mehrte \ich die Z len vou hundert s\recklih jer bezeihnen. Der Krieg mit den Irtei nannte, welche den „Föderalisten““ unter Ro und die spätere . Verfolgung der tlicher' Grausamkeit geführt, nen, beschwor vor zwöl Je; welde dahin lautete e, bevor ihnen die Kehle der, mit Namen William rigen Kinde getödtet wor ge an der Tagesordnung. damit seinen teuflishen Ag der Hinwürgung zu bezeichnen. Hände auf den Rücken geb t Messern oder Sägen durchgeschn Qterliche Tortur wurde mit einer geringste Vergehen diente zum lsamfkeiten, welhe eher für die F

Kabinet Sir R. Peel's zu stürza ans Ruder zu hi Konimt herühé s Haupt einer ü zen? Jch wil e stellen, und wenn das F das heißt an meiner Partei und-y - Kabinet fortbesthiu, d fähigsten meiner

Jn Frankrei macht sie keine so- hochste Sie ‘ist eine Maschine zur Zerstörung von Minist und weiter nihts. Sie hat ihre Stimmen der Coalition gli sie wird sie der Jutrigue leihen,

en dieser Partei

ssentirenden Tories \agen: „,, gen, welche g

nige der Stadt,

Handels =- Nachrichten aus Colombo wie auch ge

Königl. Hoheit der Prinz J. im Hafen von Point ise in das Jnnere der cher Höchstderselbe gegen das Ende

Zur Weiterreise nah Madras „Spiteful‘“’ dem Prinzen zur Ver-

und daß man des Wahrscheinlich is, fantonalen Grund ha en Zusammenstoßens begrün-

gen die eg ufstand

Maßregeln mehr einen allgemei glihkeit eines konfessionell

soll aber ein Tory n war und \ofort eine Re

te, von wel durch die

E Italien. 2 Palermo, 24. Dez. ch nit, wie man es erwartet hatte, ende Aetna i allein von d ens is Alles grün; de ist, und nun herrscht laue der immer grünen und immer Blüthen und G Orangenbäume und Ro Saaten waren etwas holen sie das Versäumte reichlich reihlihe Aerndte Spekulanten, nun zu verkaufen geneigt, zu sinken im Begriffe Wenn unsere Wein - Ausfu

's nur noh sehr unbedeutend giesischen dort bewilligte Begünsti dieselbe hingegen für England, Die vor mir lie welhe aus England eingesandt worden der Einfuhr dort aus Sicilien üb Die Pächter der sicilianisch Eude gehenden zwei Jahre werden einen re pol. Dukaten (ungefähr 4 welhen sie freilich mit der Jh werde Jhnen bald einige nicht uninte sen wichtigen Finanzzweig senden. h-Pächter Benucci die Caution scheint aber nun, st beträchtlich

Ansprüche,

Der immerfort rauchende, (2 und Lava auswer- nee bededtz e, Tristen und Felder ß sogar Veilchen, oldfrüchte bietenden hervorsprossen. Die tägigem Regen aber Alles jeßt {on eine besißer und Getraide âthen an si hielten, in Neapel die Preise

Belgien.

ht mit Spannung der Diskussion entgegen, weil man b Herr Nothomb noch tter, welhe noch vor ganz unmöglich erklär- worden. Das Jour- „Wir wollen die Gründe daß der Sturz des Mi-

Allerdings sind beide scine Verwaltung othomb findet ch, wer an die

Herrn Molé* zu stürzen z Guizot zu verdrängen.“ s

Der Königliche Gerichtshof von Paris hat }ich wieder ved | seß-Entwurf in Beziehung auf das neue agen. Man sagt, er habe das Zellen «S onen, zugelassen. Die Galeeren und die d eber aht Tage wit d über die fen der wegen politischer Verbi

eine Gesellschast

Brüssel, 14. Jan. Man über das Budget des Minist glaubt, daß es sich dabei en länger Minister bleibt, - kurzem eine ten, sind inde nal de Lié auseinanderseßen, nisters des Juner große Parteien d detestiren, die eine offen, die ander aber am Hofe eine feste Stüye, Stelle des Kabinets treten soll, de Lebeau - Rogier oder ein Minister Combinationen aber scheint der H empfinden, Ohne Zweifel würde di bestimmt ausgedrückten geben; ohne Zweifel w Nothomb seinen Fall unvermeid geschehen? Dies fragt sich die klerifal gen eines solhen Votums zurüdckweicht u Hof gegen si verstimmte, sie jeßt auf die Regierung ausü wird \ih also die P Nothomb von neuem abwarten, so schwer e Wahlen im nächsten

Die Central ihre jährlichen Sißungen beendigt. nister des Jnnern den Vorsiß. Mau lung ganz den Anträgen der katholis geistlichen Juspektoren zu

en Bergen der Jnsel mit S en hat Gebir rühlingsluft,

eríums des tsheiden dürfte, o Die Oppositions - Blä Görtdauer seiner Verwaltung für

ß schon wieder etwas fkleinlgut ge

melt, um über den Ge System zu berathshl jedoch mit Modificati bezüglihen Geseße sollen fortbestehen, U Gerichtshof sich nohmals versammeln un berathen, welche in den Stra Eingesperrten vorzunehmen sein i In diesem Augenblick- bildet sich in Paris der Moniteur der allgemeinen Theilnahme emy ist, eine Unterstübungs- Kasse für Maler, Bildhauer, Baumeister und Zeichner zu gründen. :

Die französische: Akademie hat rine Kommission von víer liedern ernannt, um aus den von 1834 bis 1844 aufgesi rauerspiele? und Lustspielen das beste auszuwählen und dasselbe einem Preise von. 10,000 Fr. zu krönen.

Paris, 13. Jan. ( hat heute die Berathung ü Molé nahm das Wort, um und seine Politik, die er als une zu erflärenz Guizot antwortete, trat noch einnial auf, ihn zu. widerlegen. eine geschriebene Rede, den Adreß-En der Post hatte Graf Boissy das Wo

Großbritanien und Irland.

Loudon, 11. Jan. Der Mornin den nächsten Tagen der Anspruch Sr. Majest nover auf einen Theil der. en fommen... Die Rechtsfrage i Lord-Kanzler und zwei anderen vorgelegt worden, Fisfal in Abwesen rihtlich auftreten. Charles Wetherell.

,„Unitariern““ sen niht zu gedenken, nah vierzehn ein, so daß hoffen läßt, auch \ind Guts welche bis jeyt mit ihren Vorr da hier sowohl wie

ge unter anderen sagt heute:

welche uns glauben lassen, n _noch nit so nahe ist. es Landes darin einig, e inôgeheimz; Her Es fragt sich natürli sseu Haupt er ist. Ein Ministerium tum de Theux? Gegen beide f eine entschiedene Abneigun sich bewegen lassen, einem tirten der Nation nahzu=- Verwerfung des Budgets des Herrn ziehen; aber was soll ishe Partei, die vor nd besorgt, daß, wenn men fönnte, den cheinlihkfeit nah fügen, sch Herrn stigere Gelegenheit ibm die Leitung der

Unterricht hat nun Ju der legten führte der Mi= versichert, daß diese Versamm- en Partei gefolgt is, und daß m Gebrauch in den Elementar= Widerspruch angenommen wor=

gien ih jeyt unter

soll nah Deutsch- schiedenen Gegen-

ein Eng- einem sieben-

nah den Vereinigten Staaten da unsere Weine durch die gung ausgeschlossen sind für die edelsten Sorten vors statistische Uebersicht, gt eine Vermehrung egen frühere Jahre.

Unfte für die nun zu inen Gewinn von mehr 100,000 Rthlr. preuß. gierung zu theilen ressante, statistische Mau bezweis s - Summe er habe dieselbe aufs höher als die bisher anzen des Reichs stes

hlen langsam edeutend zu.

enz unt diese züglich, b

Wunsche der Depu er 25 pCt. g

F. O. P. A. Z.) Jun der Pairs-Ka en Zoll - Einkü

ber den Adreß=Entwurf begonnen. sih ofen und unumwunden ( olitique à outrance bezei olé replizirte, und Herr C Vicomte Duhbvuchage 1 wurf zu! bekämpfen; bei A

lich nah ih als für die erfunden zu weil er ein Modekleid auf weil er eine mon- tober 1842 kamen des Rosas in die b drei Wochen wur= n jener Rotte hin=- eigenen Untertha=-

als einer Million nea

ege und Verfol Cour.) machen,

ienen. Ein Wege zu seiner Geliebten trug, he Barke gerudert hattez im Monat Ok rqueros jede Naht aus dem Swlosse zu plündern und zu morden, und innerhal uldlose Bürger in ihren Wohnungen vo

Das geschah im Frieden und an deu Auf den Kriegszügen ging es noch empören ch Mariano Maza im Jahre 1842, als ene auf dem Markiplaß enthaupten und ten ließ; die namenl

der Einfluß abne Aller Wahr artei wohl noch in Geduld gefallen lassen und eine gün s ihr auch ankommen mag, Juui überlassen zu müssen.“ -Kommission sür den Elementar=

er neue Maut gen würde ; es Die Pacht - Summ dur die früheren Pächter bezahlten, hen sich nur gut dabei.

Gegenwärtig wird die Ziehun oder auf 4 pCt. zu reduzirenden 5p faten jährliher Renten in Neape Staats - Papiere is von 1022 a jährliche Zins-Coupon aber mitbegriff

Man schreibt mir von Neapel, da jekten für Handels =- Vertr persönlih damit sich beschäftigt. vier Jahre dauernden Unterhandl ndet nun au Oesterreich sih ein; hen Staaten im Verein zum Der Könîig selbst, der lieber an die eins treten möchte, soll einem solche Eine Annäherung an den großen de träge wäre ihm willklommener.

rifanisches Pôkelflei welhem Zweck eine solche weitaussehende

felte, daß d zu Stande brin

Pos zufolge, wi Ä des Königs von | schen Kron-Juwelen zur Verhat von der Königin von England| rehtsfundigen Lords zur Begutaß und Sir Thomas Wilde wird nebst dem Oen heit des General= Prokurators für die Königit Der Anwalt des Königs von Hannover i Es erleidet keinen Zweifel, wie die Post

g durhs Loos der einzulösenden roc. Renten bis auf 500,000 Dus Der Cours dieser worin der halb-

| ß daselbst sehr thätig an Pros ónig selbs on drei bis ch und England in, alle italieni» ß an Oesterreich zu bringen. Spihe eines italienischen n Projekte uit geneigt sein, utshen Zoll-Verein durch Ver-

von Catamarca dur ruhte 600 Gefang lenen Köpfe aufschih dem Frater Aldao (einem d lators), während er Gouverneur von sse gehen über jede Beschreibung un es, was unter der Schreckensre men is. Und diese Herrschaft de hen Republik hat aht Jahre gedauert h fort, mit derselben Wuth, Shlachtopfern fehlt unter der Bevölkerung. Wir del und do haben wi pfer aufgeschlagen, in welchem all* t aber gehen wir wiederholen es Ÿ m diesem Augenblick erleiden Hun

l vorgenommen. 105 gestiegen,

alle von den hulen vorgeshlagenen Bücher ohue den sind, so daß der Elementar- der alleinigen Leitung des Kleru Herr Decamps, land geschickt werden, den herrschende Rinderpest zu unterrichten. her Dreimaster mi

osen Unthaten, voll= rausamsten Werkzeuge des udoza war ; diese dunklen d übertreffen in Gräßlich- gierung in Frankrei s Streckens in

Unterricht in Bel

s befände.

Direktor der Veterinairschule, um ih über die dort in ver

et wird und der K Außer den bekannten {ch ungen mit der Plan soll #\

der argen- uud dauert nur daun gehemmt, wenn es von einer gottlosen Rotte schon haben genug gesagt vielleicht schon fs Gerathewohl das furhtbare diese Gräuel verzeichnet sind. ‘noch immer ihren Gangz derte Tortur und Peini von welchem man sich in christlichen im Stande

t Emigran- gescheitert sei. r zufolge war werpen nach Santo= den 13. Oktober zu Die Mann-=- nd gerettet worden ; das

Vor kurzem hieß es, daß ein belgis ten an Bord in der Um Einem Briefe von Sant dies das Schiff „Constant“, welhes, von Ant Thomas bestimmt, in der Naht vom 12. a Montagna, zehn Meilen von Santo=-Thomas, schaft, die Passagiere und die Ladun Schiff aber wurde eiue Beute der Wellen.

Dänemark.

Der Entwurf des neuen Preß- mmung der roeskildishen Stände daß die vorläufige n abgeschafft werde.

uerst erschien die Acternitas auf Münzen des Vespasian. 1 lle des Begriffs suchte in sehr verschiedenen Añdeutunget Alle diese Personificationen liefern, wie der Verf. bemer

Aufhören. Z Geheimnißvoo vorzutreten.

Beweis, mit Alterthums, es versuchte eichen zur Anschauu ersuche, unendliche zahllosen, im täglichen Verkehr befindlichen Weg bahnten. Die Gewöhnung, göttliche Gottheit für si \elb| per ng derselben in den hehren Begriff Eines ? Î

gegend des Cap Trois Points 0- Thomas vom 16. Novembe

strengung díe bildende Kunst, selbst des , das an sich Undarstellbare mittels verstän zu bringen. Zugleich aber sieht man, dis egriffe in selbstständi

welcher An

ferungs-Kontrakt für ames e Flotte abzuschließen. Verproviantirung,

sucht einen großen Lie

Bildungen zu fasse, ch für die neapolitanish

ünzen, dem Christentf Eigenschaften ohne Bis

sönlich zu denken, mi zu machen

feinen Begriff osas Charafter verräth die Race, d auf sein Ansehen unter den Gauchos, die er mit erbarmungsloser Härte übt. Eigenschaften besißen, als die, bilden; sollte, was und nicht blos aus e so liegt es selbs in seinem

Ufern des La Plata endlich hieen der diesseitigen Regierun auffallender Weise au Die Times meldete nämli

auf eine besondere

der Zusammenfassu er er entstammtz er ih

als auf die politische Sollte er noch welche ‘den blutgierigen er bisher gethan, aus politischen raujamen Trieb hervorge= nteresse, daß dem Bürger- iel geseßt werde.“ das franzóösi- ch bei Gelegenheit der ch vor Ffurzem in einer y von der französischen der Frage verlangt habe, ühungen zur Erhaltung da es doch durch den gten Staaten die indselige Schritte lle Morning Herald der Times durchaus in Abrede ünd er- französishe Kabinet ge- in Schuß zu nehmen: ger Zeit‘, \hreibt der Herald, in londoner Blatt von großer Anma- L, in vertrauterer Bezie=« einer auswärtigen Paxtei

Kopenhagen r Dänemark hat die Zusti nur unter „der

Türkei.

Aus Syrien, 1. Dez. (R schen Regierung, das terwerfen, welhes, dem preußischen meine Wehrpflichtigkeit, einen und eine 7jährige L

h. B.) Die Absicht der türki gelmäßigen Organisation zu un- Systeme nachgebildet, eine allge-

enst im stehenden Heere ) Pslichtigkeit als Grundsäge hellen Kopse Riza ßregel zu der Zahl Erwartungen nicht nah von ihnen die ih einer nicht einmal

polizeiliche e sich die Ver-

Bedingung erhalten , Durchsicht der Blätter und Broschüre Fall, daß dieser Antrag nicht bewillig sammlung einstimmig den Herausgebern politischer Blätter zu die M auf

Ninive. Zeitung enthält nachstchende Eil Heer einer re von den wichtigen Entdecku ssul so häufig in den

t würde, erklärt hme des Gesetzes. stellenden Cau 1000, 1500 und 2000 Rbth

HannovLershe „Da: ih bei der Nachricht \ben Konsuls Botta in Mo tung ausgesprothen finde, daß die wahre L befannt gewesen sei, \o halte ih es f das 137ste St. der Göttingis sam zu machen, wo deren dam engli\hen Resident-n Rich ín des alten Ninive_ in der Kürze st später aufgefunden hat. Forscher in den Ruinen Babylons zu Secretair, mein unvergeßliher Freund

eitungen die M gegen die Anua ährigen Dienst im in Nînive früher? er en Anzeigei ail

andwehr- (Ret ist eine jener Maßregeln, w Pascha's entsprungen. Doch möchte derer zu rechnen sein, die in der Ausführun , die man der Richtigkeit der ursprün egen durfte. Ganz abgesehen von d hen Organisation in und Sterbefälle konstatirt werden, rung nur sehr oberflählich nah der von den O Männerzahl, also der männlichen mativ berechnet wird, wo die Bestechlichkeit d el jeder höheren Kontrole unzähli i in der Abneigung des

es Regelmäßig gränzten Freiheitsliebe, in dem regen Ge und endli in der Anhän von Schwierigkeiten, JZrrthümlih würde man vorausseßen,

tionen wünschte Kibinet trete lr. herabgeseßt elhe in dem rage hervor, ¿ondenz aus Paris, daß Lord Cowle eite kategorishe Beantwort

sich wirklich den englisch quo in Texas anschließen wolle, en Gesandten Herrn Kin gegeben, daß man in keinem Falle f n thun werde. Der ministerie

hen gelehr Z aliger Herausgeber bei der Anzeige dts Bagdad nachgelassenen Werkes von di on fast Alles berührte, was Her 2

chweiz. vom Comité der - geschriebene

en Sihwierigkeiten einem Lande entgegenstellen, wo wo die Zahl der Bevölke rtsobrigkeiten angegebènen on 15 Jahren an, approxis er Béamten und der hervorrufen müssen, besonders des“ Arabers, ngene, in seiner unbe- fühle der Selbstständigkeit imischen Boden eine Reihe um abzusehen sein möchté. daß das Schidsal des türkischen

ofinger Konferenz ersammlung war, eladenen aus den Kantonen hausen, Aargau und Thur- Tessin, Waadt, Neuenbur die sh mit dem Zwecke der Versamm- klärten und das persönliche Ausblei eit entshuldigten. Die unter Vorsiß epflogenen Verhandlungen hat» Comité aufgestellt

Kanton Zürich. Die auf den 5ten d. nah Langenth - wie man erst jegt vernimmt, von Zürich, Bern, Glarus, Solothurn, Sh Aus Graubündten,

Schon im Oktober 1818 bekam der unt achricht, welche mi ab, die erste Kun

vei esfide Batscirnjgrirn nat 28 A 1 Tre e a Fn na De daß ih i 1820’ die Zuschrift des O in felde tas (indi Meerthiünen

e ‘der N ino, 1 den Ruinen Ninive's, und im fol L den Vereini on kauften Denkmälern schon Individuen v eichnung mitgetheilt, so ylinders, welche Dr. ‘Do fantntt' machte,

ch At “e seinen ersten Enid

au besucht.

enf lagen Zuschriften vor, lung vollkommen ‘einverstand ben mit der Kürze der Zwischenz des Herrn Seminar-Direktox Ke ten das Ergebniß, daß ein eidgenö und mit Vollziehung der Central - Comité at “érlassen, 41). daß die

row in seinen mo i e Mißbräuche

für einfache assprishe Keilschrift aus Ninive } den sehr befreundete Ref

Jen, von welchen noch dos!

ügt haben, wenn ihn nicht {on am 5. Oliok

rreíht- unb getödtet hätte. Hannover, k

von neuem das Angrisse der englischen Blätter on seit eini Verdacht geschöpft, daß e wenig Charakter, die Times, end ein englisches Blatt zn

dle Gele enheit jenen Gegen e, Geordnete, Gezwu

hes Central- eschlüsse beauf rÉElärung an die Eidgen wegung uicht gegen die katho

lihfeit an den eira Ueberwindu

useum zeu die Cholera i Jarinar, G. F. Grotefend. E s ——— Ps

unä ti-Jesuiten-Be