1940 / 253 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 28 Oct 1940 18:00:00 GMT) scan diff

Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 253 vom 28. Oktober 1940. S. 4

Erste Beiílage

| zum Deutschen NeichZanzeiger und Preußischen StaatsSanzeiger Mr. 253 Berlin, Montag, den 28. Oktober 1940

Beispiel.

Beispie! Sthlachtkarte

e=-—

Müller, Kart Anlage 5

Anrechnungskarte für Selbstversorgung mit Fleisch und Fetten

Müller

Name des Jnhabers:

Anschrift: Großdorf, Ereis Prenzlau

Inanspruchnahme der Gesamtmenge a L

de M Dem Selbstversorger zustehende Vienge D Spalt 6)

an Fleisch eins<ließzli< Fetten

Karl 120.

2 3 - 7 8

Anzahl [Zuschläge Für die Zeit der für hin» oon 52 Wochen | Verior- | zukom- gungs- mende bere<- j Personen

tigten kg

Sáélahtgenehmigung erteilt

oom bis Zahl Art

S<lahtungen

Anre<- für nungs? gewicht

bere: Gesamt» Unierschrist tigungs- menge des scheine (Spalte 8+9)8 Eintragenden d

kg

R

0 106

9 * 105

220 Sdumidt Schmidt

Siena E r

(Vornam

„Landwirt

h

Großdorf, Kreis Prenzlau 16. 12, 41

. (52 Wochen)

SdunidÌ

Anzahl

Sdunidt Datum

der zu versorgenden Personen

Unterschrift und Stempel der Kartenausgabestelle

Jnhaber dieser Karte hat noch Anspruch auf -veezz- kg Anrechnungsgewicht

1, 12. 40 8 20, 12. 40 8

1. 1.41 10 26. 1, 41 10 21. 83.41 10

1; 4. 41

100g Fleisch oder Fleifh- waren

ige Fleisch oder Fleisch- waren

i g Fleisch oder Fleish- ;

waren

10g Fleisch

oder Fleisch- waren

1002 10g 10e Fleisch Ficisch Fleisch oder oder oder Fleish- 2 Fleish- 7 Fleisch- waren waren

60er D BSGESLDW

[Gcor D aer 22a

100 g Fleisch oder Fleischs

ivaren

100 g Fleisch oder Fleisch- waren

oge umos

100 g Fleisch oder Fleisch-

waren

Fleisch oder Fleísch-

waren

Fleische waren

Fleisch- s

wareit

Fleisch- waren

oeeacrcomeneaooeresreceeassn mer 02D ¿

Manon s e ercecrrecrcocruenon

Fleisch Fleisch B aa oder oder Z Fleish- |

waren

# Gúltig vom

Fleisch-

Fleisch

e.cceherocroocrgea c T0000

Anlage 7 * 4a e S S R

Fleischberechtigungssshein |

für landwirtschaftliche Selbstversorger

ode 1. 6,41

Fleisch od t. 5.41

Fleishs are.

Í

10g Fleisch

oder Fleisih-

waren

100 g Fleisch oder

Fleischo waren

GSGGEGSDeGE0DE0or

arat 100g

eTooroecouececses

9000

100 g 100 g

Schmidt Schmidt Schmidt 220 Schmidt 178 Schmidt

80 Schmidt 129 Schmidt

49 Schmidt

441 237 339

Fleisch oder

Fleisch-

ivaren

Fleisch Fleisch

dder odet Fleisch» Fleisch

sparen ivaren

Orr euSsceocacascoss

L D CETSL E noonuonre decn g 4

100g 1008 Fleisch Fleisch

oder oder

————_—_—

Anlage 8 C Li Aar Ir T 2E T TT A

Berechtigungsschein für Gewürze (G)

Der

X A S Fleisch- Fleisch- waren waren

6B

10g Fleisch

100 g Fleisch

oder f Fleish- K

waren

Fleish- Baum für Numerlerung

waren

oder Fleisch»

ivareti

: oder : Fleis :

3

Raum zu beziehen. für Kreiss

wappen

waren iverden.

100 g Fleisch oder Fleisch-

waren

Fleisch-

waren

=oounaos wae Loy

100 g 10g Fleisch -Fleish oder oder Fleish- Fleisch- ivaren

O qur

ewer rrau

B ALCE t E ist berechtigt, für Hausshlachtungszwede „aan: g Gewürze (Pfeffer, Piment, Paprika,

Körnersenf, Kümmel, Majoran)

davon höchstens wurra—e-enmenr Rem ET g Pfeffer

Der Berechtigungsschein is nicht übertragbar; er darf daher weder ausgetauscht noch verkauft

1 den 19:

p.

“(Eiempel und Üntershrift der Ausgabestelle)

8 Name:

100 g 10 g 100g

Fleisch Fleisch

Fleish 2 Fleish $ Fleislh | Wohuort:

oder oder oder j Fleisch- Fleish- «. Fleisch-.

oder

Fleisch-

oder Fleísch-

2 Straße:

waren waren waren s A Ohne Namecnseintragung ungült(g?

E n O E 8 Ri E 100 g Fleis ' 100 g Fieish ? 100 g Fleisch 3 100 g Fleisch z 100 & Fleisch 2 100g Fleish F 100g Fleis oder : oder s oder . oder o oder o oder o oder

z a Z Fleishwaren 7 Fleischwaten : Fleíschwaren : Fleishwaren 2 Fileishwaren ° Fleishwaren 9 Fleischwaren u

oder —*-- oder —i— oder —(—oder —, —oder L

o 50 g Sped * 50g Sped y 50g Spe> 5 50g Spedt 2 Ne Set 1 50 g Sre ° 50 g Spett ° d oder 0 oder o oder o oder Slitiau Sthweines Schweiïnes

Schweine rohfett i : cobfett cohsett

y i weine- Schweine- 5 Schweine- # Sch robfett

rohfett ' rohfett E rohsett

Spo enuaunmeeenen -

D o j ° Z ¿ a o 100 g Fleisch : 100 g Fleisch 9 100 g Fleisch ? 100 g Fleiscy # 100 g Fleish # 100 Fleish 5 100 g Fleis $ 100 g Fleis 5 (08 09A a 100 g Fleis

oder o oder L oder s oder q oder a oder“ 9 oder Fleischwaren : Fleischwaren 2 Fleishwaren » Tleisthwaren ® Fleishwaren F. Fleischwaren 6 Fleischwaren

Dder— !— oder.— i. oder—; oder —Î.—oder—

50 z Cred ? 50g Gred” L 50g Sped 2 50g Sped 4 50g Sped oder ; oder e ë oder a ë Gee 8 Gti ineo # Schweines <weineo ® Sthivei S 1 Sen T rohe ® toysetè ° robseft s '

50 g Spe> 2 50 g Spe> oder oder Schweineo

s Scweines chse) 2 e

rohfett

: Bekanntmachung. Der Wortlaut der in Nr. 85 des Deutschen Reichsanzeî- gers und Preußischen Staatsanzeigers vom 11. April 1940 veröffentlihten Bekanntmachung zu $ 3 der Verordnung zur Bekämpfung von Notständen im Verkehr vom 14. März 1940 hat zu Zweifeln Anlaß gegeben. Zur Klarstellung dieser Zweifel wird der Text daher wie folgt neugefaßt: : Jm Einvernehmen mit dem Beauftragten für den Vier- jahresplan Reichskommissar für die Preisbildung wird u $ 3 der Verordnung zur Bekämpfung von Notständen im, erfehr vom 19. September 1939 (Reichsgeseybl. 1 S. 1851) darauf hingewiesen, daß diese Bestimmung die Vorschriften der Verordnung über das Verbot von Preiserhöhungen vom 26. November 1936 (Reichsgesebl. 1 S. 955) unberührt läßt. Mehrkosten dur<h Maßnahmen nach $ 1 der Verordnung zur Bekämpfung von Notständen im Verkehr sind daher grund- säßlich von demjenigen zu tragen, der nah dem der Beförde- rung zugrunde liegenden Rechtsverhältnis, z. B. dem Liefer- vertrag, zur Tragung der Frachtkosten verpflichtet ift.

Berlin, den 10, Oktober 1940.

Der Reichsverkehrsminister. J. V.: Kleinmann.

Bekanntmachung.

Auf Grund der $$ 1, 3 und 4 der VO. über die Ein- iehung volks- und. staatsfeindlihen Vermögens in den sudetendöuts<en Gebieten“ vom 12. Mai 1939 (Reichsgeseßbl. I S. 911) in Verbindung mit den Erlassen des Reichsministers des JFnnern vom 12. Juli 1939 1 a 1594/39/3810 und des Reichsstatthalters im Sudetengau vom 29. afen 1939 TIT Wi/Jd—7126/39 werden die im Katastralgebiet Troppau-Stadt, Grundbucheinlage 217, Parzellennummer 242, Sperrgasse 24, Grundbucheinlage 475, Parzellenntmmer

* Nicht lidertragbat!

À oder * —oter —(—oder (— oder —— oder -=;

oder —° oder —°—oder —¿ —oder ——vder_’

wären

0 v q o s 0 o s o 5 o 9 J s s a o 10g 3 L) s . 6 waren : .

Anlage 9

Berechtigungsschein für Grüge oder Mehl

E s O d 100 g Fleish ? 100 g Fleisch 2 100 g Fleisch 0 oder o oder i oder l 9 Meischwaren # Felschwaren a Fleischware o s

s s ? 50g Syed $ 50g Sped 5 30g Svéf o a a

Ee Sicinep zu beziehen,

ac, $ Schweine SUeRes 2 L cobfett

e rohfett robfets &# werden.

s oder e 3 oder 4 Fleischwaren ° Fleischwareu s Fleischwaren q

50 g Spe>-

oder

evt

? 50g Sped - 50g Spc>

d oder oder

Schweingso rodsett

Schweine- cohfelt

006Eoes

246/2, Postgasse 9, und Grundbucheinlage 472, Parzellen- nummer 247/1, Postgasse Nx. 7 gelegenen Grundstü>e der n Groß, geb. Goldberger, geb. am 26, 4. 1874 in

rasna, ehem. Polen, wohnhaft gewesen in Troppau, Sperr- gasse 24, hiermit zugunsten des Deutschen Reiches eingezogen.

Troppau, den 22. Oktober 1940.

Geheime Staatspolizei. Staatspolizeistelle Troppau.

e —————,

Bekanntmachung. /

Auf Grund der $8 1, 3 und 4 der VO. über die Ein- iehung volïks- und staatsfeindlichen Vermögens in den APetesdeutsGen Gebieten vom 12. Mai 1939 (Reichsgeseßbl. I S. 911) in Verbindung mit den Erlassen des Reichsministers des Innern vom 12. Juli 1939 la 1594/39/3810 und des Reichsstatthalters im Sudetengau vom 29, August 1939 III Wi/Jd—7126/39 wird das Uy Vermögen des Kaufmanns Alfred Neustadtl, geb. am 9. 10. 889 in Leitomischl, zuleßt wohnhaft in Zwittau, hiermit zugunsten des Deutschen Reiches eingezogen.

Troppau, den 22. Oktober 1940.

Geheime Staatspolizei. Staatspolizeistelle Troppau.

Bekanntmachung. | Das mit Bekanntmachung vom 31. Oktober 1939 (Reichs- anzeiger Nr. 258 vom 3. November 1939) beshlagnahmte Vermögen der ehemaligen deutschen Staatsangehörigen Rosa Weiß, : das mit Bekanntmahung vom 6. Novembee 1939 (Reichs-

ist berechtigt, für Hausschlachtungszwe>e eine Menge von na aaa Sealdeneas kg Grüße oder Mehl

Der Berechtigungsschein ist nicht übertragbar; er darf daher weder ausgetauscht noch verfauft

anzeiger Nx. 262 vom 8. November 1939) beshlagnahmte Vev- en dex ehemaligen deutschen Staatsangehörigen Johanna Weiß, n

das mit Bekanntmachung vom 21. November 1939 (Rel Alice Nr, 276 vom 24. November 1939) beshlagnahmte Vermögen des ehemaligen deutschen Staatsangehörigen

Eduard Zsrael Roths<ild N und das mit Bekanntmahung vom 27. Dezember (Reichsanzeiger Nx. 304 vom 29. Dezember 1939) beschlag- nahmte Vermögen des ehemaligen deutschen Staatsangehörigen

Georg Jsrael Friedländer i wird gemäß $ 2 Abs. 1 des Gesetzes über den Widerruf von E raen und die Aberkennung der deutschen Staats- angehörigkeit vom 14. Juli 1933 (RGVl. 1 S. 480) als dem Reiche verfallen erklärt.

Berlin, den 25. Oktober 1940. Der Reichsminister. des Fnnern. J. A.: Drie st.

(Fortsezung in der Ersten Beilage.)

Verantwortlich:

für den Amtlichen und Nichtamtlichen Teil, den Anzeigenteil und für den Verlag:

Präsident Dr. Schlange in Potsdam; für den Wirtschaftsteil und den übrigen redaftionellen Teil: Rudolf Lanysch in Berlin-Charlottenburg.

Dru> der Preußishen Dru>erei- und Verlags-Aktiengesellschaft.

Berlin Wilhelmstr. 32. Drei Beilateo

(einshl. Börsenbeilage und einer Zentralhandelsregisterbeilage).

Bekanntmachung. 97. 58,

59,

60. 61,

62, 63, 64, 65, 66. 67. 68. 69. 70. T1. T2. 73. T4. 75. 76. TT.

78, 79.

Auf Grund des $ 2 des Gesetzes über den Widerruf von Einbürgerungen und die Aberkennung der deutschen Staats- angehörigkeit vom 14. Fuli 1933 (Reichsgeseßbl. T S. -480) in Verbindung mit $ 1 der Verordnung über die Ab- erkennung der Staatsangehörigkeit und den Widerruf des Staatsangehörigkeitserwerbes in der Ostmark vom 11. Fuli 1939 (Reichsgesebbl. T S. 1235) erkläre ih im Einvernehmen

mit dem Herrn Reichsminister des Auswärtigen folgende |

Personen der deutschen Staatsangehörigkeit sür verlustig:

1. Adler, Friedrih Wolfgang Jsrael, geb. am 9. T7. 1879 in Wien,

. Adler, Katharina (Chaja) Sara, geb. Germanischky, geb. am 27. 2. 1879 in Lida/Rußland,

. Agne, Adolf, geb. am 11. 4. 1908 in Käshofen/Pfalz,

. Althammer, Franz Xaver, geb. am 16. 2. 1906 in Hausham (Ldkr. Miesbach), . Andexl, Johann, geb. am 3. 5. 1906 in Krummau,

. Annuts<, Otto, geb. am 5. 5. 1904 in Wappen- dorf (Kr. Ortelsburg), . Baum, Otto, geb. am 18. 11. 1890 in Liboc b. Prag,

. Be >er, Kurt, geb. am 5. 12. 1914 in Braunschweig, . Bellgardt, Josef, geb. am 22, 3. 1904 in Bornitt/

Ostpreußen,

. Bergemann, Paul, geb. am 11. 8. 1891 in Berlin-Treptow,

. Bernhard, Konrad Ernst Jsrael, geb. am 11. 11, 1900 in Berlin,

. Bernhard, Martha Charlotte Wilhelmine, geb. Mögelin, geb. am 19. 10. 1887 in Berlin,

. Berxnin, Heinz, geb. am 28. 9. 1917 in Hamburg,

. hle, Hermann, geb. am 6. 1. 1898 in Eiberg/ Essen-Steele,

. Böttcher, Paul Herbert, geb. am 2. 5. 1891 in Leipzig,

. Bordne, Otto, geb. am 17. 5. 1900 in Mannheim/ Baden,

O04 0 Po D

_— D F R

pad p i C0

p pad. sund 4: Qs: Qt

Rhein,

. Braun, Jrene, geb. Diehl, geb. am 12. 9. 1891 in Altenwald/Saaxr,

, Braun, Klaus, geb. am 16. 3. 1928 in Magdeburg,

. Brenner, Rudolf, geb. am 22. 1. 1906 in Hühner- feld (Kr. Saarbrü>en), -

. Buchelt, Oskar, geb. am 29. 8. 1905 in Neustadt a. d. Tafelfichte (Kr. Friedland),

. Burger, Walter Heinrich, geb. am 3, 8. 1912 in Homburg/Saar,

. Dette, Wilhelm, geb. am 14. 7. 1914 in Essen,

. Deutscher, Karl, geb. am 25. 9. 1907 in Stoberau (Kr. Brieg),

. Dewald, Georg, geb. am 29. 9. 1892 in Ashbah< (Ldkr. Bamberg),

. Doujak, Josef, geb. am 19, 3. 1901 in Zell- Mitterwinkel (Gau Kärnten),

i; D < er, Cyrill, geb. am 12. 7. 1892 in Schwarzen-

a

pad 0

D O

DOD pk

. Fladung, Johann Martin Philipp, geb. am 12, 2. 1898 in Frankfurt/Main,

. Frank, Anna Amalie, geb. Klein, geb. am 9. 2. 1894 in E K ;

. Frischauer, Wilhelm Friedri<h Jsrael, geb. am 8. 9. 1906 in Wien, d A s

. Fuchs, Albert Hans Fsrael, geb. am 25. 10. 1905 in Wien,

. Ganzert, Emil Heinrih Ernst, geb. am 30. 12. 1909 in Wilhelmsburg,

. Germscheidt, Wilhelm, geb. am 19. 11. 1910 in

N (Luxemburg), am 17. 4. 1907 in

. Gleich, Karl Peter, JFngolstadt,

. Goder, Frißh, geb. am 2. 7. 1908 in Grünberg (Kr. Grasliß),

. GóvHe, Heinrih Ferdinand, geb. am 28. 3. 1907 in Leipzig, :

. Göße, Elly, geb. Büchner, geb. am 14. 10. 1906 in Aue b. Zeiß,

geb.

. Göße, Annemarie Ruth, geb. am 283. 9. 1924 in*

Leipzig, . Gruden, Fohann, geb. am 10. 10. 1905 in Zell ob Waidisch (Kr. Klagenfurt/Gau Kärnten), ; . Grünebaum, Fohanna, geb. Mandello, geb. am 18, 10. 1907 in Frankfurt/Main, ; Rate Edmund, geb. am 16. 9. 1879 in Köln, . Hart, Yvonne-Luzanne, geb. Loury, geb. am 19. 12. 1902 in Allaman (Kanton Waadt/Schweiz), . Hend>, Otto Bernhard Carl Friedrich, geb. am 18. 5. 1893 in Hamburg

. Herrmann, Alfred Kurt Bruno Frit, geb. am 14. 3. 1921 in Görliß,

. Herzfeld, Walter, geb. am 24. 10. 1907 in Essen,

. Herzfeld, Ruth, geb. Hirsch, geb. am 24. 3. 1911 in Berlin, i

. Hivr\<, Adolf Jsrael, geb. am 26. 6. 1881 in Schneidemühl,

; A Ra Erich Otto, geb. am 13. 2. 1906 in

erbst/Anhalt,

: anb, Arno Albert, geb. am 22, 3. 1919 in Neustadt h. Coburg,

. Jerusalem, Friß, geb. am 26. 12. 1903 in Prag,

. gFerusalem, Ruth, geb. Domino, geb. am 3. 12. 1908 in Berlin,

. Fung, Josef Felix, geb. am 12. 2. 1920 in Ober- korn/Luxemburg,

. Käb, Lorenz Wilhelm, geb. am 6. 1. 1905 in Ludwigshafen/Rhein,

. Kaiser, Walter, geb. am 22. 11. 1909 in Wupper- tal-Barmen,

. Kinner, Walter, geb. am 10. 1. 1904 in Ahlsdorf (Mansfelder Gebirgskreis),

. Kirchhoff, Emil, geb. am 15. 5. 1912 in Berg- hofen (jezt Dortmund),

. Braun, Heinri, geb. am 10. 4. 1888 in Neuß/

80,

81. 82,

83. 84,

85, 86. 87, 88. 89, 90.

91. 92.

Klug, Gustav, geb. am 28. 8. 1910 in Großostheim,

(Ldkr. Obernburg),

Kneip, Johann Ernst Friedrih (genannt Hans), geb. am 20. 5. 1920 in Marburg/Lahn,

Koch, Paul, geb. am 14. 2. 1907 in Neustadt a. d. Weinstraße,

Kölln, Emil, geb. am 8. 2. 1896 in Hamburg,

Königsberger, Josef, geb. am 9. 8. 1902 in Neumarkt/Opf., i Kotermann, Friedri<h Wilhelm, geb. am 8. 10. 1900 in Mülheim/Ruhr, Krauthahn, Willy, geb. am 183. 8, 1915 in Treuen/Vogtland, Kühner, Karl, geb. am 9. 12, 1909 in Kirchheim (Kr. Heidelberg), Lange, Ernst Jsrael, geb. am 15. 4, 1890 in Wuppertal-Elberfeld, Lange, Hedwig Charlotte Rose, geb. Swarsensky, eb. am 23. 12. 1905 in Berlin

ange, Erasmus, ap am 27. 8. 1928 in Berlin, Lange, Sergius, geb. am 19. 7. 1930 in Berlin, L eili <, Karl, geb. am 12. 9. 1919 in Budapest, Levy, Else Sara, geb. am 19. 10. 1912 in Stettin, L A Marielies, geb. am 25. 83, 1915 in Halle/ aale, S ser, Jakob, geb. am 18. 1, 1897 in Schleidweiler . Trier, Lindner, Bruno Jultus, geb. am 24. 12. 1899 in a eta Lorscheider, Josef, geb. am 8. 9, 1899 in Malstatt/Burba<h-Saarbrücken

Malle, Ludwig, geb. am 19. 8. 1914 in Zell-Ober-

winkel (Reichs8gau Kärnten),

Mangold, Lieselotte Leopoldine, geb. Traub, geb. am 8. 11. 1906 in Hamburg,

Margolin, Elisabeth Charlotte, geb. Mühsam, geb. am 20. 1. 1896 in Berlin,

Martinez, Herbert, geb. am 29, 5, 1905 in Wien, Melzig, Hildegard Erika, n Graband (früher Arend), geb. am 31. 12, 1910 in Bregenstedt (Kr. Haldensleben),

Melzig, Jrene, geb. am 14. 11. 1931 in Berlin- Dahlem,

Melzig, Herbert, geb. am 10. 5. 1934 in Berlin, Melzig, Erika, geb. am 20. 8, 1935 in Berlin- Charlottenburg,

Melzig, Esther, geb. am 28. 2, 1937 in Stuttgart, Mön <, Adelbert (Albert), geb. am 8. 1. 1906 in Unterhausen (Kr. Reutlingen/Wttbg.)

Neumann, Josef, geb. am 27. 10. 1915 in Glad- bed/Westfalen,

Oesterling, Franz Jakob, geb. am 8. 5. 1906 in Weisenau b. Mainz,

Ott, Albin, geb. am 17. 11, 1907 in Unter-Tiefen- bach (Kr. Tepl/Sudetengau),

Pillwein, Friedrih Karl, geb, am 11. 5. 1919 in Wien,

Reichard, Hans Carl Hermann, geb. am 18. 12. 1904 in Hamburg,

Reis, Gertrud Sara, geb. Schloß, geb. am 26. 5. 1900 in Oberwaldbehrungen,

Reis, Stefan, geb. am 23. 6. 1925 in Neustadt a. S., von der Reith, Claus Heinri<h Wilhelm, geb. am 3. 7. 1897 in Altenwerder (früher Kr. Harburg, jeßt Hamburg),

Rosenberg, Ernst Leopold, geb. am 10, 12. 1908 in Berlin, :

. Rosenberg, Eva Maria Betty, geb. Baltrusch,

eb. am 16. 10. 1906 in Berlin, osengarten, Walter Julius Jsrael, geb. am

97, 7. 1910 in Bad Ems, . Rudnid>i, Friy Jsrael, geb. am 283. 1. 1916 in

. Rudni>i, Erfurt

Erfurt, ; Hella ‘Sara, geb. am 7. 1, 1928 in

. Rund (genannt Rundt), Arthur, geb. am 14. 8. 1881

in Kattowiß,

. Rund (genannt Rundt), Stefan, geb. am 10. 9. 1910

. Sauber, Wilhelm

in Berlin, Friedrich, geb. am 20. 8. 1884 in Friedrichsgau (BA. Schwabach),

. Sauber, Margarete, geb. Hertling, geb. am 2. 1.

1887 in Aufseß (BA. Ebermannstadt),

Sauber, Lisette, geb. am 18, 7. 1907 in Nürnberg,

Sciba, Karl, geb. am 14. 2. 1915 in Delmenhorst,

Selig, Hans, geb. am 16. 9. 1914 in Hamburg,

S Leopold Theodor, geb. am 3. 8. 1916 in assel,

Simon, Georg Jsrael, geb. am 12. 2. 1894 in Posen,

Si M p n , Erna Sara, geb. Tuchler, geb. am 8, 6. 1899

in Berlin,

. Simon, Jnge Anita Sara, geb. am 16. 6. 1926 in

Berlin,

. Simon», Siegmar Sally Fsrael, geb. am 2. 12. 1927

in Berlin,

„. Sommerfeld, E geb. am 8. 2. 1897 in re

Chlebowa (Kr. Wreschen),

. Sprenger, Bruno Willy, geb. am 25. 7. 1915 in

Kassel,

. Spriewald, Karl, geb. am 24. 9, 1904 in Herten

Kr. Re>linghausen), priewald, Paula Laura Ludmilla, geb. Oetting- haus, geb. am 12. 7. 1909 in Milspe (Kr. Hagen),

. Szesn y, Heinrich Otto, geb. am 19. 1. 1907 in

S ga S

fu . Schirmer b. S

Bochum,

en (Kx. Goldap),

<erer, Waltexr,. geb. am 15. 1. 1918 in Weis-

kirchen (Kr. Wadern),

Z eur, Wolfgang, geb. am 15. 4. 1921 in Bonn, rt,

Gustav, geb. am 28, 4. 1902 in Dörfles

euerfeld (Ldkr. Coburg),

o Gustav, geb. am 183. 2, 1897 in Blind- !

iefler, Heinrich, geb. am 1. 1. 1915 in Klagen- |

| t |

i

121.

122. 123.

124. 125. 126. 127.

128. 129.

130. 131. 132, 183.

135.

136. 137, 138, 139. 140.

141.

142. 148.

144. 145, 146.

147. W

148.

149. 150,

151. 152. 153. 154. 155. 156.

Schlett, Martin Frit, geb. am 5. 7; 1901 in Öderan/Sa., y

Sch midt, Hugo, geb. am 24, 10. 1910 in Düsseldorf,

S L midt, Ludwig, geb. am 16. 9, 1907 in SaNe, “dete, Josef, geb. am 12. 3, 1915 in

ing, Schott, Eugen Franz, geb. am 12. 8, 1916 in Kaiserslautern/P Lk : ilhelm, geb, am 28. 6. 1898 in

Schreiber, Wi amburg <reiber, Else Martha Frieda, geb. Graf, geb, am 12. 2, 1895 in Berlin Schuhmann, Friedrich, geb. am 12. 8. 1906 in ö<hst/Main, Schulz, Hugo, geb. am 28. 5, 1911 in Braunschweig, Schwabe, Georg, geb. am 18. 3, 1918 in Teichs Kv. Me eSurs D/L). : Schwarzwald, Friedrih Otto, geb. am 183. 9. 1903 in Mukrena (Saalkreis), Steier, Herbert Fsrael, geb. am 8. 10. 1911 in Gablonz a. d. Neisse, Steier, Nora Sara, geb. Loevensohn, geb. am 28, 3. 1909 in Riga, Stein, Hermann, geb. am 20. 2, 1909 in Heidels berg/Baden, Steinzer, August, geb. am 19, 10. 1907 in Wien, Stensch, Günter, geb. am 28, 3, 1924 in Berlin- P S H F tier, Heinri riedrih August, geb. am 26. 9, 1908 in Darmstadt, s E Strauß, Josef, geb. am 19. 3. 1890 in St. Peter b. Klagenfurt, Thieme, Arnold Arthur Wilhelm Hans, geb. am 30. 12. 1910 in Erfurt, Thomas, Theodor, geb. am 21, 5. 1901 in Neu- stadt a. d. Weinstr., Trampenau, Robert, geb. am 18. 10. 1901 in Essen, Untermaier, Alfred Georges, geb. am 16. 10. 1908 in Würzburg/Mainfranken, Vesely, Wilhelm Adolf, geb. am 5. 1. 1914 in Wien, Wägner, Walter Max, geb. am 20. 2, 1896 in Lübars b. Berlin, Wagner, Hans Kurt, geb. am 6. 10. 1909 in Niederhaßlau (Kr. Zwi>au/Sa.), Wahl, Robert, geb. am 19. 5. 1901 in Herten (Kx. Re>linghausen), Wasmund, Erich, geb. am 29. 12, 1912 in Delmen-

horst (i. O.), am 10. 6. 1915 in

eber, Hermann, Pirmasens,

Weißenborn, Wilhelm Friedrich, geb. am 1. 6. 1901 in Erfurt,

Welz, Karl, geb. am 21. 9. 1887 in Heidelberg/Baden, Wigtissêèr, Heinrih, geb. am 1. 11 1893 ‘in Villach/Kärnten,

Wild, Paul Gerhard, geb. am 30. 9. 1915 in Plauen/Vogtland,

Wilde, Margarete Frida Gertrud, geb. am 12. 5. 1904 in Berlin,

Wilmes, Fohann, geb. am 14. 5. 1898 in Arnsberg, Winnat, Rudolf, geb. am 15. 9. 1913 in Peine, Wolf, Ferdinand, geb. am 15. 10. 1917 in Bischofs- heim (Kr. Mainz),

Wuttey, Gottfried, geb. am 11. 1. 1911 in St. Ruprecht (Kr. Klagenfurt).

geb.

Berlin, den 24. Oftober 1940.

Der Reichsminister ‘des Funern. J. V.: Pfundtner.

Bekanntmachung.

Das Reichsaufsichtsamt für Privatversiherung hat: A. folgenden Unternehmungen untex Anerkennung als

kleinerer Verein die Erlaubnis zum Geschäftsbetrieb erteilt:

Durch Verfügung vom 6. August 1940:

B,

die Gefolgschaft der F. G. Farbenindustrie Aktien- gesellschaft in Frankfurt a. M. und 2. der Sterbeunterstüßungskasse der Gefolgschaft der J. G. Farbenindustrie Aktiengesellschaft, Betriebs- gemeinschaft Niederrhein in Leverkusen, folgende Aenderungen des Geschäftsplans und Be- standsveränderungen gemäß F8$ 13, 14 des Gesetzes Uber die Beaufsichtigung der privaten Versicherung8=- unternehmungen uind Bausparkassen vom 6. Funi 1931 E I Seite 315), in der Fassung des Ge- eßes vom 5, März 1937 (Reichsgeseßbl. T Seite 269), genehmigt: 1. Durch Verfügung vom 3. Februar 1940: der Deutscher Herold Volk3- und Lebensversiche- rungs Aktiengesellschaft in Berlin die Uebernahme des sudetendeutshen Lebensversiherungsbestandes dex Allgemeinen Assekuranz Aktiengesellschaft in Brünn, . dur< Verfügung vom 13. April 1940: dexr Concordia Allgemeine Versicherungs-Aktie1t- Gesellschaft in Reichenberg (Sudetengau), die Uebernahme des sudetendeutshen Lebensversiche- rungsbestandes der Vexrsicherungsanstalt der Gärungsindustrie in Prag, . durch Verfügung vom 31. Mai 1940: der Leipziger Hagel-Versicherungs-Gesellschaft von 1824 zu Berlin die Uebernahme des sudetendeut- schen Hagelversicherungsbestandes der Wechsel4 seitigen Feuerwehr-Versicherungsanstalt in Brünn (von dex Gothaer Feuerversicherungsbank a. G. in Gotha), 4, dur Bertagung vom 11. Funi 1940: der Neue Frankfurter Allgemeine Versicherungs- Aktien-Gesellschaft (jeßt: Frankfurter * etfiches

1. der Sterbeunterstüßungskasse Frankfurt a. M. für