1940 / 254 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 29 Oct 1940 18:00:00 GMT) scan diff

H-N A Ÿ

von

erzlaugrüctfständen aus den fstaat- lichen Werken i. St. Joachimsthal, Julius Samuel, St. Joachimsthal. Ignaz Herzig,

76 Alois Schwarz,

D A 87 Karlsbad,

H-R A IF Karlsbad.

H.-R. A Karlsbad. ;

H.-R. A 111 204 Wilhelm Zentner, Karlsbad.

H.-R. A 111 24 Karlsbader Kleider- haus Brüder Schiffler, Karlsbad.

H.-R. A I1Il 219 J. «& L. Lob- ors Neffe Stefan Rath, Karl8-

ad.

H-R. 4 %6 Karlsbad Mineral- wassergroßhandlung Eduard Sc<hu- ster, Karlsbad.

H.-R. A [V 10 Kauditen- u. Cakes- Fabrik Frommer Maschai, Groß- sieldihführ.

H.-R. A [IV 9 Julius Löwy, Luditz.

H.-R. A T11 136 Juntecnationales Hotel Sanatorium, Casino Prof. Dr. Mladëjovsfÿ und Rosner in Marienbad, Marienbad.

H.-R. A [V 136 L. Brauner «& Comp. Pinolwerke, Marienbad.

H.-R, A [IV 116 Oskar Puff, Marienbad.

H.-R. A [ll 159 Heinrich Demanu, Marienbad.

H.-R. A I1V 148 Sigmuud Maier, Marienbad. '

H.-R. A V 206 Ludwig Schneider, Marienbad.

H-R A V 241 M«rienbad.

L Q A V 212 M. Rubin, Marien- bad.

H.-R. A [V 120 N. Friedmann, af d

H-R. A V 154 Emil Schwager, Aen ä s

H.-R. A V 160 Karl Kocholaty Marienbad. C

H.-R. A V 67 Wilhelm Ullmann, Neudek.

H.-R. A VI 181 Stahlwaren- und Kiüchengerötegroßhandlung „Eri“ Inh. A. Unger, Plan.

H.-R. A IV 177 H. Kauzler, Plan.

H.-R. A VI 164 Salomon Gut: willig, Plan.

H.-R. A Ill 75 Erzgebirgische Holz- verwertungs- und Handelsgesell- schaft Hubatschek & Uhl, Platten.

H.-R. A 15 Staab J. Zirkl, Staab.

H-NA 17 70 Karl Engl, Tachau.

H.-R. A V 42 Nathan Freisleben,

Tohau. E A T11 218 Jukius Weis,

M R.

Tachau.

ITI

IV 139 Ludwig Bär,

C. Grimme,

Eger. [33190] Handelsregifter Amtsgericht Eger. Abt. 8. Eger, den 22. Oktober 1940. Veränderung:

H.-R. A Il 259 Firma „Juter- continentale A. G. Transport und Verkehrswesen vorm, S. « W. Hoffinanun“‘ (au< ts{<e<is<, slowakish, französis, english und italienisch). Siß: Karlsbad, Zweigniederlassung der in Prag bestehenden Hauptniederlassung:

Otto Kopfstein, Kornel Stodola, Fng. Erwin Mandelik, Dr. Otto Lechner. Dr. Zdenek Popper, Richard Kewin Leeper, Dr. Walter Runge sind nicht mehr Mit- glieder des Verwaltungsrates.

Zu Mitgliedern des Verwaltungsrates sind bestellt: Dr. Vaclav Schuster, Vize- präsident der Böhm. Unionbank in Prag, Fan F. Kratochvil, Direktor in Prag,

Tei Antonin Dosek, Direktor in Prag, Werner Storm, Direktor in Ber- lin, und Fosef Stelzmüller, Direktor in

Hamburg. Die rokuren E Rudolf Rieß, .Mi- ael Munk, Fosef Fuchs und Egon teiner sind erloschen. Dem Werner Böhm ist

j in Prag Kollektivprokura erteilt.

[33191]

Eger. Eger, den 23. Oktober 1940. Neueintragung:

H.-R. B 14 Eger Firma Pegmatit- Vergbau Attiengesellschaft, Sig: Eger.

Gegenstand des Unternehmens ist die Gewinnung und Verarbeitung von Mineralien von keramishen und ver- wandten Rohstoffen, der Handel mit denselbén, mit keramishen Erzeugnissen und Waren jeder Art. Grundkapital: 50 000 RA.

Vorstand: Luitpold Hofmann, Direk- tor in München, Fohann . Reif, Pro- kurist in Eger.

Aktiengesellshaft. Der Gesellschafts- vertrag ist abgeschlossen am 20. No- vember 1923 und zuleßt geändert durch Generalversammlungsbeshluß vom 21. April 1932, Sind mehrere Vor- standsmitglieder bestellt, find zwei oder eines mit einem Prokuristen vertre- tungsberechtigt, do<h kann der Aufsichts- rat einzelnen Vorstandsmitgliedern das Recht der Alleinvertretung verleihen. Die Hauptversammlung vom 29, Juni 1938 hat Aenderungen der Saßung nah Niederschcift, im besonderen deren Neu- fassung beschlossen.

Luitpold Hofmann, Direktor in Mün- <èn, ist ni<ht mehr Vorstand.

Zum neuen Vorstand ist Fohann Reif, Prokurist in. Eger, bestellt. der Gesellschaft ist von München nah Eger verlegt.

Eger. Handelsregister Amtsgericht Abt. 8.

130 Gexueralvertrieb Nadiumkompressen und Uran- 1,

Si Argen Fnhaber der

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- uud Staatsanzeiger Nr. 254 vom 29, Okiober 1940. S.2

Eichstätt.

Neueintragungen: a) Franz Feil, T eE bg Sib Pleinfeld, Franz Feil, Kaufmann, b) Hermann Geiger, Stein-

mühl, Siy Pfraundorf, und Steinbruchbesißer, Pfraundorf. 2. Firmen: Wilhelm Kern,

stätt, erloschen. Eichstätt, den 22. Oktober 1940. Amtsgericht.

C00 e D EaRI EO. L) BETA, Essen.

Veränderung: Am 19. Oktober 1940.

schaft mit beschränkter Essen. erfolgte Eintragung, daß auch Prokuristen gemein}<aftli

treten, ist von Amts wegen gelöscht. Essen,

Veränderungen: Am 23. Oktober 1940. A 6144 J. W. Zander «& Co.

ausgeschieden. Die Gesell von den Geselischaftern

niht eingetragen wird veröffentlicht daß die Zweigniederlassung bei dem in Dortmund erfolgen wird.

wärme Ofen- Carl Anton, Essen. Die A in: „„Westbau“

geschlossen.

Essen. Die L ist geändert in: Max Fröhlich. Einzelprokuristen U Arthux Fröhlich, Essen; Ehefrau Fröhlich, geb. Hienerwadel, Essen; Ehe- frau Hilde Kreuels, geb. Elsässer, Essen. A 7299 Heinri<h Weber, Essen. Inhaberin ist jeßt Ehefrau Kaufmann Josef Rettig, Maria geb. Weber, Essen. Die Prokura der Elisabeth Weber ili erloshen. Dem Josef Rettig, Essen, ist Prokura erteilt.

Essen-Steele.

Automobilhandel, RNeparaturwerk:-

stätte, Fahrschule: Fnhaberin ist

Frau Ww. Josef Bieling, Hedwig geb.

Fehlen, in Essen-Steele.

Éssen-Steele, den 15. Oktober 1940. Amtsgericht.

Fischhausen. [33196] Amtsgericht Fischhauseu, 12. 10. 1940, Jns Handelsregister B Nr. 16 Rauschener Werke G. m. b. H. in Rauschen ist am 16. Oktober 1940 eingetragen:

Durch Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 6. August 1940 ist das Stammkapital um 215 000,— fi auf 235 000,— NA erhöht, des weiteren sind die $8 2, 3, 4, 8 des Gesellschafts- vertrages geändert.

Freyburg, Unstrut. [83197] 5.-R. B 3. Die in das Handels-

register B Nr. 3 eingetragene Firma

Laucha’er Bankverein Aktiengesell-

schaft Laucha (Unstrut) ist heute ge-

lö\<ht worden.

Freyburg (Unstrut), 22. Oktober 1940.

Amtsgericht. - Gleiwitz.

[33198] j Handelsregister Amtsgericht Gleiwitz, 17. Okt. 1940. Löschung: A 2061 Firma Jaques Büchler Co. Kommanditgesell- schast, Gleiwiß, mit Zweignieder- lassung in Kattowiz-Bogutschüy-Süd, unter gleicher r Die Gesellschaft ist - aufgelöst. Die Firma in_ Gleiwitz mit Zweigniederlassung in Kattowih- Bogutshüz-Süd ist erloschen.

Gleiwitz. [33199] Handelsregister Amtsgericht Gleiwitz, 18. Okt. 1940. Neueintragung: A 2177 offene Han- e O Korsettgeshäft Scheff- czyk «& Schreiber, leiwiß (Wil- helmstraße 1b). Gesellschafter: Korsett- nähmeisterin Martha Scheffczyk in Glei- wiß und Korsettnähmeisterin Gertrud Schreiber in Hindenburg. Offene Han- delsgesellschaft,“ begonnen am 20. Fe- bruarx 1938, Zur Vertretung. der Ge- sellschaft ist jede Gesellshafterin allein berechtigt. Ä Goldap. [33200] Handelsregister Amtsgericht Goldap, 17. Oktob. 1940. Veränderung: A 401 Firma Bastian u. Faltinat, Goldap. Se P N seit dem 4, Oktober 1920, Die bis- j l irma, Kaufmann exriß Bastian und Kaufmann Robert Faltinat, beide in Goldap, sind pérsón-

lih haftende Gesellschafter.

[33192] Firmen: und Leder- JFnhaber Pleinfeld, u. Schotterwerk Pfraundorf a. d. Alt- | JFnhaber Hermann Geiger, Stein-, Schotterwerk-

in Ki Pap- penheim, und Willy Plößl, Eich-

[33193] Handelsregister Amtsgericht Essen.

B 2652 Kurbelwellenwerk, Gesell: t Haftung, Die am 16. September 1940 zwei | l berechtigt sind, die Gesellschaft geseßli<h zu ver-

[33194] Handelsregister Amtsgericht Essen.

Esseu. Wilhelm Klaphe> f durh Tod

haft wird on de r, jur. Mar- tin Hörr und Wilhelm Krämer unter unveränderter Firma fortgeführt. Als

gleiche Giunragina für die Amtsgericht

A 6931 - Westdeutsche Judustrie- und Apparatebau, R ist

eftdeut- cher Judustrieofen u. Feuerungs- bau Arnold Winckler. Fnhaber ist Oberingenieur Arttold Win>ler, Essen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist beim Erwerbe des Geschäfts dux< Arnold Win>kler aus-

A 7275 Vaumbusch «& Fröhlich,

rikfa

[33195] H.-R. A 475 Firma Josef BVieling,

GosIai.

Dr... Nudolf Alberti und Co.

loschen.

Alberti u. Co., Abteilung Deuts Baryt-Fndustrie Dr. Rudolf Alberti 1 Bad Lauterberg im Harz bei

Zweigniederlassung unter der

dustrie Dr. Rudolf Alberti in Sontr

folgen wivd. Goslar, den 17. Oktober 1940. Das Amtsgericht.

Grz. Amtsgericht Graz. Graz, 8. Oktober 1940. : Neueintragung: eid

, | tale“ \chaft für Transport und Verkehrs wesen Zweignicderlassung Leibniß Wien unter der Firma „Fntercontinen , | Transport und den Hauptniederlassung. Gegenstand des

Speditionsgewerbes

von

iermit im

finanzielle, kommerzielle oder ol Betätigung im Rahmen e

fördernden

Auslande verwandter Art.

“Oeittie a { iengesellschaft. Die Saßzung

und mit Beschluß der Hauptversamms- lung vom 27, -Funi 1939 neu gefaßt und an das Aktiengeseß angepaßt.

__ Vertretungsbefugnis: Besteht der

Vorstand aus mehreren Personen, sto wird die Gesellshaft dur< zwei Vor- P gemeinschaftli<h oder ur< ein Vorstandsmitglied in Ge- meinschaft mit einem Prokuristen ver- treten. - - Vorstandsmitglieder: Arnold Friesz, Generaldirektor in Wien, Albert Cischek, Direktor in Wien. Gesamtprokuristen: Für die Haupt- und R Wien bel in Leibnig: Karl Preissel, Wien, beschränkt auf die Zweigniederlassung Leibnißg: Max Pöppl, Wien. Feder von ihnen ver- tritt die Gesellshaft gemeinschaftlich mit einem Vorstandsmitglied. : _Als nit eingetragen wird noch ver- öffentliht: Das Grundkapital ist ein- eteilt in 10000 Aktien im Nenn- etrage von ö. S. 10,—, d. \. NA 6,67. Die Bekanntmachungen erfolgen dur<h den Deutschen Reichsanzeiger. Graz. [83203] Amtsgericht Graz.

Graz, 8. Oktober 1940. j eränderung:

Wildon H.-R. A 2/6 Franz X. Has- linger's Handlungshaus Wildon (Wildon).

Das Unternehmen i von Franz X. La er auf die persönlih haftenden

esellshafter Valntin Strohmeier und Anton Pachler, beide Kaufleute in Wildon, übergegangen. Nunmehr offene Pa E Dieselbe hat am . April 1940 begonnen.

Firma geändert in: Franz X. Has- linger, Handlungs8haus Wildon, Juhaber Strohmeier u. Pachler.

Seen Die Firma wird durch beide Gesellschafter gemein- sam vertreten.

Graz. [83204]

Amtsgericht Graz. Graz, den 10. Oktober 1940. Veränderung:

36 H.-R, A 375 5 „„Telun“/ technu. ut, eleftrote<n. Unternehmen Osftar May (Graz).

Der Geschäftsinhaber Oskar Ma führt nunmehr den Titel „Fngenieur“. Firma geändert in: „Telun““ techn, u. elekftrotechn. Unternehmen Jng. Oskax May.

Groß Gerau. . [33205] Amtsgericht Groß Gerau. Handelsregistereinträge.

: Neueintragungen : 4. H.-R, A 5687 am 12. Oktober 1940:

[33201]

Jn das Handels8register- A Nr. 920 ist bei der Firma Vereinigte Werke in Goslar folgendes eingetragen worden:

Die dem Dipl.-Fng. Richard Kump in Bad Lauterberg für die Zweig- niederlassungen in Bad Lauterberg und Sontra erteilte Gesamtprokura ist er-

Als nicht eingetragen wird bekannt- gemacht, daß eine gleiche Eintragung für die Zweigniederlassung untex der Firma Vereinigte Werke Dr. Rudolf

dem Amtsgericht in Herzberg und für die Firma Vereinigte Werke Dr. Rudolf Alberti u, Co., Abteilung Deutshe Baryt-Jn-

bei dem Amtsgeriht in Sontra er-

[83202]

H.-R. B 4/6 „„Futercontinen- sterreichishe Akttiengesell-

Leibnitz, als Zweigniederlassung der inl Neueintragung:

tale“ Österreichishe Aktiengesellschaft für Hansestadt Hamburg e al erkehrswesen bestehen- rein,

: Unternehmens: a) Der Béêtrieb des Transport- und Sped ; in -allen seinen Zweigen, insbesondere die Beförderung ) raht- und Personengütern, der Einlagerung solher Güter, der Betrieb des Möbeltransport- und Möbellager- eshäftes sowie die Uebernahme aller 1 Zusammenhang stehenden Geschäfte im Fn- und Auslande, Þ) die ewerb- | er ge- [lschaftlihen Zwette sowie der Be- trieb aller die gesellshaftlihen Zwede en Nebengeshäfte und Lom- bard mit Auss{<luß jeder rein bank- mäßigen Transaktion, ec) die Ueber- nahme von Vertretungen gleichartiger Unternehmungen und die Errichtung von Zweigniederlassungen im JFn- und sowie die Beteiligung an anderen Unternehmungen gleicher oder

Grundkapital: 66 666,67 NA gleich

} ist am 12.- April 1922 festgestellt, inzwishen mehrfa< geändert

E A Riehl in Biebesheim Josef Möller schäftszweig:

in Naunheim

Raunheim.

catessen in - Rüfselsheim.

heim. e n

kfalien,

waren). zznhaber: Kaufmann Drogeriebesißer

Heinri<h Daum MUUGSRENE i

4 H-R. A 591 am 16. Oktober 1940: Stadtapotheke Albert Geyer Rüsfsels8heim. Fnhaber: Apotheker Al=- bert Geyer in Rüsselsheim.

4 H.-R. A 592 am 17. Oktober 1940: Heinri<}h Hummel VI11. Jnh. Su- sanne Radecke, Lebensmittel- «& Kurzwarengeschäft. Junhaber: Su- sanne Rade>ke in Rüsselsheim.

a

HMamburg. [33206] andelsregister Amtsgericht Hambuxg. Abt. 66. 22. Oktober 1940.

A 48049 Brinkmann «& Wieting,

Vertrieb von kosmetishen Arti Spitalerstr. 11).

Offene Handelsgesellshaft. Die Ge- sellshaft f am 1, März 1940 begon- nen. Persönlich haftende Gesellschafter; Kaufleute Ernft Brinkmann, La a Hamburg, und Ernst Wieting, Heidberg bei Bremen.

23, Oktober 1940.

Neueintvagung:

A 48050 De-Vau-Ge Gesundkofst- werk Vollmer «& Lühx K..G., Hanse- stadt Hamburg (Herstellung u. Vec- trieb von Reformwaren u. diätetischen Genußmitteln sowie Handel mit Lebens- mitteln, Campestr. 18).

Kommanditgejellshaft. Die Gesell- shast hat am 6. Dee 1940 begon- nen. Persönlich haftende Gesellschafter: Kaufleute Alfred Vollmer und Willi Carl Otto Lühr, beide in Hansestadt Hamburg. Zwei Kommanditisten sind beteiligt. Einzelprokurist: Das Nie- mann, Hansestadt Hamburg. Gesamt- S Thalmann und Max

riß Heinri<h Lühr, beide in Hanse- stadt Hamburg.

Veränderungen: A 15 980 Robert Müller (See- u. Binnenschiffahrt u. Warengroßhandel, Altstädterstr. 19/21). Das Geschäft ist von einer Komman- ditgesellshaft übernommen worden, die am 12. Oktober 1940 begonnen hat. Persönlich haftende Gesellschafter: Kauf- leute Petec Otto Brunotte und Richard Clemens Schubert, beide in Hansestadt Hamburg. Eine Kommanditistin ist be- E Die an P. O. Brunotte und R. C. Schubert erteilten Prokuren sind erlöschen. A 43 749 Hochseefischerei Hamburg Andersen & Co. een von Tiefkühl- u. anderen Erzeugnissen, Mön>ebergstr. 22). Die Firma ist geändert worden in Andersen & Co. A 41911 Leihhaus Wilhelm Schmidt, Kommanditgesellschaft (Gâärtnerstr, 58 u. Diagonalstr. 4).

Der a haftende Gesellschafter Wilhelm Fohannes Schmidt a dur< Tod aus der Gesellshaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist Witwe Bertha Schmidt, eb. Stolten erg, verw, Singelmann, ansestadt Hamburg, als S haf- tende Gesellshafterin in die Komman- ditgesellshaft eingetreten.

A 38 644 Walter Bor: ann (Han- delsvertretungen U. Großhandel, Mönt>ebergstr. 31). Einzelprokuristin: Ehefrau Bertha Bormann, geb. Schniedewindt, Hanse- stadt Hamburg.

B 2071 „Interot‘““ Speditions- Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung (Gänsemarkt 44).

Gesamtprokuristen: Robert Johannes

Golgert und Fens Emil Hans Fessen, beide Hansestadt Hamburg. _Als nit eingetragen wird veröffent- licht: Die gleihe Eintragung wird für die Zweigniederlassung in Bremen bei dem Gericht in Bremen erfolgen.

Hanau. [33207]

Amtsgericht Hanau, 17, Okt. 1940. Veränderung:

4 H.-R. A 17832 Firma Joh. Lorenz

Michel in Hanau. Die Prokura des

Carl Schwalm is} erloschen.

Hanau. [88208] Handelsregister Amtsgericht Hanau, 17, Okt. 1940. Veränderung: 4 H.-R. B 264 Firma Quarzlampen Gesellschast, G. m, b, H. in Hauau. Die Bestellung des Kaufmanns Hans Siebert E Geschäftsträger der Zweig- niederlassung Wien ist aufgehoben. __ Dem Direktor Kaufmann Hans Sie- bert in Wien ist für die Zweignieder- lassung Wien Einzelprokura erteilt mit | der Ermächtigung, die Firma der

Philipp Niehl, Blei-, Uhren-, Gold. «& Silberwaren in Biebesheiun. Fn-

A 588 am 12. Oktober 1940: (Ge- Gemischtwarenge[<aäft). Jnhaberx: Kausmann Fosef Möller in

4. H.-R, A 589 am 12. Oktober 1940: Lorenz Hübner erstes Kaffee-Spe- zialges<häft, Lebensmittel u. Deli- JFnhaber: Kaufmann Lorenz Hübner in Rüssels-

4 H.-R. A 590 am 16, Oktober 1940: Heinri<h Daum in Rüssels8heim (Ge- häftszweig: Farben, Drogen, Chemis- | f Toileiteartilel und Kolonial- und

in

in

Haynau, Schles. [33209] Jn unsex Handelsregister Abt. 4 . | Nx. 393 ist bei der Firma „HÖayuauer Malzfabrik Kommanditgesellschaft Kroker «& Co.“ heute eingetragen worden, daß an die Stelle eines ver- storbenen Kommanditisten ein anderex Kommanditist getreten ist. Haynau, den 21. Oktober 1940, Das Amtsgericht.

Helmstedt, {33210] Handelsregister j Amtsgericht Helmstedt, 21. Okt. 1940, Veränderung: is Firma Frit Achilles in Helm= edt. Geschäftsinhaber: Kaufmann Fritz Achilles Ln Helmstedt. Dex Ueber- gang der im Betrieb des Geschäfis be- gründeten Forderungen ist beim Er- werb des Geschäfts dur< den Kauf- mann Friß Achilles jun. ausgeschlossen.

Hokenstein-Ernstthal. [33211] Handelsregister Amtsgericht Hohenstein - Ernstthal. Neuecintragung:

A 238, 283. Oktober 1940: Gustav Springer Licht Kraft Radio, Hermsdorcf-Oberlungwiß in Hermss- dorf. Der Elektromeistêèr En Sprin-

ger in Hermsdorf ist Funhaber. -

Köln. [83213] Amtsgericht, Abt. 24, Köln, Jn das Handelsregister wurde am

22, Oktober 1940 eingetragen: Neueintragungen: _H.-R. A 17695 „Heinrich Schaf- an‘‘, Köln (Damen-Stroh- u. Filz- P utfabrik, Unter Fettenhennen 7) und als Jnhabex: Heinri hafgan, Kauf- mann in Linz am Rhein. H-R. A 175986 „Peter Udel- hoven“‘“‘, Köln (Herstellung u. Verc- trieb von Dampfkesseln u. von Metall- überzügen, Köln - Deuß, Deuß - Kalker Straße 174) und als Fnhaber: Peter Udelhoven, Fabrikant in Köln-Deuß. H.-R. A 17 597 „Panl Bracht“, Köln (Kartonnagenfabrik, Köln - Hok- weide, rg Mae Str. 477) und als Fnhaber: Paul Bvacht, Kaufmann in Köln - Holweide, Ehefrau Paul Bracht, Maria geb, Herres in Köln- Holweide, hat Prokura. H.-R. A 1759 „Josef «& Peter Wafßweiler“/, Köln (Obst u. Ge- S Großmarkthalle), Per- E ih haftende Gesellshaster: Fosef H RO A A in Köln, Peter Waßweiler, Kausmann in Refrath, Bez. Köln. Offene Pandelzgel wal die am 1. Oktober 1940 begonnen hat. H.-R. A 175699 (Siß Rompf“‘, Köln (Handels8vertretungen in Roh- stoffen für: die Gummiwaren- uU. Kabelindustrie, Köln-Mülheim, Müns- terer Str. 19) und als Jnhaber: Friß ompf, Handelsvertreter in Köln-

Mülhetm. Veränderungen:

H.-R, A 18288 „JFohann Maria Farina gegenüber dom Neumarkt“‘, öln (Gülih3plaß 2—4), Fnhabex der Firma ist jeht: Hermann Rave, Kauf- mann in Köln-Braunsfeld. Die Ueber- nahme der im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des frü- heren Jnhabers ist bei dem Erwerbe des Geschäfts. dur<h Hermann Rave

ausges{hlossen

H-R. A 13422 „Aug. Nacken“, Köln-Kalk (Kalker Hauptstr. 210). Dorothea Brey, Kauffrau in Köln- Kalk, ist in das Geschäft als persönlich AGENRe Gesellschafterin eingetreten.

ie nunmehrige offene Handelsgesell- el am 1. Juli. 1940 begonnen. Die Gesellshaft hat ihren Siy in Köln.

H-R. A 13611 „Cremer & Breuer“, Frechen (Steinzeugwerke). Josef Siupp und Claus Beer, beide in Frechen, haben Gesamtprokura der- art, daß sie gemeinschaftlih vertretungs- berechtigt sind.

H.-R, A 13 651 „S. Loevenich «& Comp.“ Frechen (Steinzeugröhren- fabril). Moe! Stupp und Claus Beer, beide in Frechen, haben Gesamtpro- kura derart, daß sie gemeinschaftlich vertretungsbere<htigt sind.

H.-R, A 14 001 ,„Lobbenber «& Blumenau“, Köln. Durch Beschluß des Amtsgerichts Abt. 24 in Köln vom 15. Oktober 1940 ist die Liquidation wiedex eröffnet und Paul Krämer, N in Köln - Lindenthal, zum

iquidator bestellt.

H-R A 16791 „Locevenih & Henori>x“‘, Frechen (Steinzeugröh- renfabrik). Josef Stupp und Claus Be>er, beide in Frechen, haben Ge- Ee derart, daß sie gemein- haftli<h vertretungsberehtigt sind. H.-R, B 8480 „A V C arett- Credit-Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Köln. Durh Gesellschafter- bes<hluß vom 25. Juli 1940 ist das Stammkapital um 93000 KAÆ auf 155 000 fAÆ crhöht.

H.-R. B 8873 „„Rheintextil“/ Rhei- nische Einkaufsvermittlungs- und Beratungsgesellschafst für Textilge- schäfte Aktiengesellschast“, Köin. Peter Heinzen, Köln, und Alexander Klinkmann, Berlin, haben Prokura in der Weise, daß jeder in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder einem Nee zur Vertretung be- rechtigt ist. ie Einzelprokura von Peter Heinzen is aufgehoben. Die Prokura von Eugen Weidle ist er-

Zweigniederlassung allein zu zeichnen.

loschen,

Korbach. i 33212] 1 Sn das Handelsregister B Nr. 29 |1 überlandwerk - Versorgunagskasse

Walde>, G. m. b. H. in Korbach ist am 23. Oktober 1940 folgendes ein- getragen:

Dur< Gesellshafterbeshlu vom 14. August 1940 ist der Gesellshaftsver- trag in den $8 7 A eines Beirats), 8 (Geschäftsjahr und Prüfung der Jahresabre<hnung), 11 (Auflöfung) geändert.

Amtsgericht Koxbach.

Korneuburg. [33214] Amtsgericht Korneuburg. None en 14. Oktober 1940.

enderung: / H.-R. A 278 Firma Franz Scheiner, Laa a. d. Thaya (Vermischtwaren-

Handlung). ; Franz; Scheiner jun. und Rudolf Scheiner sind in das Geschäft als per- sönli< haftende Gesellschafter aufge- nommen. fseite Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1940

begonnen. : : Die Gesellschafter sind einzeln zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt.

Küstrin, 33215] Neueintragung:

H.-R. A 831 Kurt Filbert, Küstrin.

Fnhaber ist der Meistec des Kraft- fahrzeughandwerks Kurt Filbert in Küstrin.

Küstrin, den 14. Oktober 1940.

Amtsgericht.

Langervberg, Rheinl. [33216]

Jn unser Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 354 eingetragenen

irma Gloersetd & Comp., Langen- erg/Rhld., folgendes eingetragen worden:

Dem kaufm: Angestellten e Bertenxath zu Langenberg/Rhld. *stt Einzelprokura exteilt mit dem Rechte, au<h über das Grundvermögen zu ver-

ügen. | V ngenberg/Khld,, 22. Oktober 1940. Amtsgericht.

Lauenstein, Sachsen [83217] Handelsregister Amtsgericht Laueustein (Sachs),

j 99. Oktober 1940.

Veränderung: a A 15 „Archimedes“ Glashütter Rechenmaschinen - Fabrik, Reinhold Pöthig in Glashütte. Dem Otto Baier in Dresden und dem Johannes Schütt in Glashütte

(Sachs.) ist Gesamtprokura erteilt.

Leitmeritz. ¡ [83218] Handelsregister Amtsgerichi Leitmeritz, 16. 8. 1940. Aenderung:

7 H.-R. B 5 Gasmesser- und Appa- rate Fabri Turn, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, tshehis<: Tor- várna na plynomtiy a apÆáty V Tinovanech, spoleénost s rucením obmezenym. Turn. E

GAG O: Jng. Leo Schwinder- maun, Chemniy. N

Wietold Jonas und Franz Pilz sind nicht mehr Geschäftsführer. Zum Ge- Dre wurde Jng. Leo Schwin- ermann in Chemniy bestellt. Ex ver- tritt die Gesellschaft allein.

Lichvenstein, Sachsen. {8219] : Handelsregister

- Amtsgericht Lichtenstein i. Sa.,

den 22. Oktober 1940.

Neueintragung:

A 129 Alrowa Deutsche Stri>kerei

Konrmanditgesellschaft Huxe! & Co.,

Lichtenstein i. Sa. (Modische Strik-

P e ibe i : / Persönliche Mea gs sind: Di- rektoc Paul Huxel in Lichtenstein i. Sa. und Direktor“ Heinrich Sieber in Köthensdoxf. Jn die Gesellschaft ind neun Kommanditisten eingetreten. rokuristen sind: Geôrg Kopf, Friß <reiter und Walter Heil, sämtlich in Lichtenstein i. Sa. Feder von ihnen ‘vertritt die Gesellshaft in Gemeinschaft . mit einem anderen Prokuristen. Die Gesellschaft ist auf- Grund des Gesetzes vom 5. Juli 1934 dur< Umwandlung der Alwora Deutsche Strickerei Aktien- gesellihaft in Lichtenstein i. Sa. er- richtet und hat am 22. Oktober 1940 begonnen. Bisher Blatt 1 Abt. B. Erloschen: B 1 Alrowa Deutsche Strickerei Aktiengesellschaft, Lichtenstein i. Sa. Das Vermögen derx Gesellschaft ist auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 (RGBl. 1934 1 S. 569 ff) E Beschluß dex Hauptversammlung vom 3. Oktober 1940 unter Aus\s<hluß der Liquidation auf die Firma Alrowa Deutsche Strike- rei Kommanditgesellshaft Huxel & Co. in Lichtenstein î. Sa. übertragen wor- den (Abt. A Blatt 129). ‘Die Firma ist dadurch erloschen. (Den Gläubigern der Gesellschaft, die binnen se<hs Monaten nah der Umwandlung zu diesem Zwecke melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung erlangen können.) Linz, Donanm. [383220] Handw®elsregister Amtsgericht Linz (Donau), Abt. 8, am 9. Oktober 1940.

Linz, Donau.

Linz, Donau.

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reich3- unt Staatsanzeiger Nr. 254 vom 29, Oktober 1940. S. 3

Der Jnhaber Maximilian Wagmeister n Kausmann.

[33221] Handelsregister

Amtsgericht Linz (Donau), Abt, 8,

am 17. Oktober 1940. Löschung: H.-R. A 427 anz und Marie

Tully, Metallwarenfabrik und Ma- S Es Siy: Wartberg a. d. Aift.

Die Firma ist erloschen.

: [33222] Handelsregister

Amtsgericht Linz (Donau), Abt. 8,

am 18. Oktober 1940. Löschung: Reg. A 5/131 „Holzfurtuer & No-

wak, Verkaufsbüro landwirtschaft- licher Linz.

Maschinenfabriken“, Sig:

Die Firma wurde infolge endgültiger

Einstellung des Geschäftsbetriebes ge- gelöscht.

Linz, Donau.

[83223] Handelsregister Amtsgerich«. Linz (Donau), Abt. 8, am 18. Oktober 1940, Löschung: Reg. A 6/180 Pharm. Mag. Eduard Hauff, Drogengroßhandlung (Vete- rinärprodukte), Siß: Linz. s Die Firma . wurde infolge Zurül- legung dex Gewerbeberehtigung ge- (öst. Linz, Donau. [88224] Handelsregister Amtsgericht Linz (Donau), Abt. 8, am 18. Oktober 1940. Löschung: Reg. A 1/276 Martin Ranzmeix, Sit: Linz. Die Firma wurde infolge Geiverbe- zurü>legung gelöscht.

Linz, Donau. - {33225] Handelsregister Amtsgericht Linz (Donau), Abt. 8, am 18. Oktober 1940. Löschung:

-R. A 431 Josef Reinhart's Sue R. und F. RNeinhart, Siß: inz.

Die QACEel ist aufgelöst; Firma is erloschen,

Linz, Dorau. [33226] i Handelsregister Amtsgericht Linz (Donau), Abt. 8, am 21. Oktober 1940, Verichtigung:

Aktiengesellschaft, Siz: Liuz.

tamensaktien zu heißen. Litzmanmnstadt. Handelsregister Amtsgericht Lißmannstadt, den 17. Oktober 1940. Veränderung: B 1819

Durch

ändert und neu gesezt. De Gesellschaft ist nah Pabianice verlegt

Hilfsindustriewerken sowié die Beteili

delsunternehmungen. Der Ausfsichtsra ‘besteht aus fünf stand besteht liedern. ellschaft allein zu vertreten. Proku Karl Ender ist Vorsißender des Vor

orstand ausgeschieden. Die Zweig niederlassung in Lißmannstadt ist au} gehoben.

Litzmannstadt. [83228 Handelsregister Amtsgericht Lihßmanunsiadt, den 10. Oktober 1940. Veränderung: pichmanufaktur Teodor Pluszu i Spolka Akeyjna)

tura Finster, mannstadt.

in

ist -das Gesellschasts\statut geändert, un eann g nagen (8 4) sowie eßung des : Firma lautet „„Plüf Der

Aktiengesellschaft. ““ i; aus etnem

besteht nux no<h

mannstadt bestellt ist.

t Prokura erteilt.

Litzmannsiadt. : Handelsregister Amtsgericht Litmanustadt, den 17, Oktober 1940. Veränderung: H-R. B 22

mannstadt i

Veränderung:

H.-R, A 763 F. Knabenbauer, Siß:

Ling (Großhandel mit Polsterer- und Sattlerbedars>.

Steiner Afktiengese!sschaft“‘, stadt, ist Protura erteilt,

die

H.-R. B 5 Stickstoffwerke Ostmark aFn der Bekanntmachung vom 31. Fuli 1940 A es, niht JFnhaberaktien, sondern

[33227]

„„Aktiengesellschaft der Pabianitßzer Baumwollmanufakturen Krusche und Ender“ in Warschau. Generalversammlungsbes<hluß vom 25. Juni 1940 ist die Saßung ge- Der Siy der

Gegenstand des Unternehmens is der Betrieb von Textil- und einschlägigen

gung an anderen Jndustrien und E von je 1000 4 und 3000 Vorzugs-

itgliedern. Der Vor- aus drei bis sieben Mit- Jedes ist berechtigt, die Ge-

risten zei<hnen gemeinsam zu zweien.

N Karl Steinhagen ist aus dem

B 1629 „„Lodscher Plüsch und Tep- Finster, Aktiengesellschaft““ (Lodzka Manufak- Dywanow Teodor Litz- Durch Beschluß der Ge- M A vom 6. April 1940

zwar bezüglich E an Be-

usammen- orstandes (8 10). Die jeßt: - und Tevpichmanufattux Teodor Finster Vorstand g glied, zu dem Teodor Finster in Liß- u i Dex Ehefrau Marta Ses geb. Teobald in Liß-

[33229] ¡Textilwerke Karl

Lit- mannustadt. Herbert Steinert, Lizmann-

Magdeburg. [33230] - Handelsregister Amtsgericht Magdeburg.

Magdeburg, den 23. Oftober 1940.

Veränderung: A 7014 Otto Semke, Magdeburg. Dem Max Winter, Magdeburg, ist Prokura erteilt.

Pirmasens. [33233] Handelsregister Amtsgericht Pirmasens. Pirmasens, den 21. Oktober 1940.

Neueintragung:

H.-R. B 53 Cornelius Heyl, Af- tiengesellshaft Worms, Zweig- niederlassung Pirmasens. FZweig- niederlassung der in Worms unter dex Pre „Cornelius Heyl Aktiengesell- chaft“ rol Hauptniedexlassung. Gegenstand des Unternehmens: Her- otte und Vertrieb von Ledern aller rt, insbesondere die Erwerbung und Fortführung der früheren unter der Firma Cornelius Heyl in Worms be- triebenen Lederfabriken üúnd der Betrieb und die Vornahme aller damit zu- sammenhängenden Geschäfte und Maß- nahmen. Die Gesellschaft. kann Zweig- niederlassungen, Kommanditen und Agenturen im Fn- und Ausland er- richten sowie si< in jeder zulässigen Form an anderen Geschästen und Unter- nehmungen gleicher oder ähnlicher Art sowohl im Julande wie im Auslande beteiligen, sol<he Unternehmungen er- werben und errichten sowie alle Ge- schäfte eingehen, welche geeignet sind, den Geschästszwe> der Gesellschaft zu ördern und gewinnbringend zu ge- talten. Grundkapital: 12 000 000 NAÆ. Ordentlihe Vorstandsmitglieder Dr. Cornelius Wilhelm Bruno Freiherr N zu Herrnsheim in Worms und r.-Fng. Hermann Scotti, Direktor in Worms. tellvertretendes Vorstands- mitglied: Hermann Buschmann, Direk- tor in Worms. Prokuristen: Dipl.-Fng. Erich Cornelius, Franz Neumann, Wil- helm Weber, Dr. rer. pol. Heribert Sartorius und Karl Schardt, alle in Worms. Feder von ihnen vertritt die Gesellshaft in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder mit einem anderen Prokuristen. Aktiengesellschaft. Die Satzung ist am 23. März 1923 fest- bs Zu Willenserklärungen, ins- e ondere zur Zeichnung des Vorstandes für die Gesellschaft ist erforderlih und genügend, wenn mehrere Direktions- Rtaltebar bestellt sind, die Mitwirkung bzw. die Unterschrift zweier Direktions- mitglieder oder diejenige eines Direk- tors und eines Prokuristen oder auf Beschluß des Aufsichtsrats diejenige zweier Prokuristen. Wenn nur ein Direktionsmitglied bestellt ist, dessen Erklärung bzw. Unterschrift oder auf Beschluß des Aufsichtsrats diejenige von zwei Prokuristen. Dex Aufsichtsrat kann jedo< in allen Fällen einzelnen Mitgliedern des Vorstandes die Befug- nis erteilen, die Gesellschaft allein zu vertreten und die Firma allein zu zeihnen. Der Gesellschaftsvertrag 1st abgeändert durch Beschlüsse der Hauptver- Dea vom 26. August 1923 ($ 4), vom 4. Mai 1925 (8 4; 4a), vom 14. Juni 1932 (88 13, 15, 17, 26), vom 30. Oktober 1935 (88 4, 4 a, 13 I, 17 1, 20, 96 1 und III, 28 a). Als nicht eingetra- gen wird bekanntgematht: Das Grund- kapital ist eingeteilt in 6900 Stamm- aktien im Nennwerte von je 1000 kMÆ, 2100 Vorzugsaktien A im Nennwerte

aktien B im Nennwerte von je 1000 M. Die Stammaktien sowié die Vorzugs- aktien B lauten auf den A Die Vorzugsaktien A lauten auf den Namen. Die Zahl der Mitglieder des Vorstandes set der Aufsichtsrat fest. Die Bekanntmachungen erfolgen im _| Deutschen . Reichsanzeiger. Zu ihrer “| Gültigkeit genügt eine einmalige Ver- öffentlihung, soweit niht das Gesetz oder Statut mehrmalige Bekannt- machung vorschreibt.

-

1

Saarbrücken. [33236]

Handelsregister Amtsgericht Saarbrücken. j Saarbrücken, den 9. Oktober 1940.

Neueintragungen:

A 4205 August Met Stepp- und Daunendecken-Fabrik in Saar- brücken. Jnhaber: Fabrikant August Mey in Saarbrü>en. Der Ehefrau August Met, Regina geborene Seiwert, in Saarbrücken ist Prokura erteilt. A 4206 Frauz Karl Mayländer Alteisen- & Metall-Großhandlung in . Brebach. Junhaber: Franz Karl Mayländer, Kaufmann in Güdingen. Der Ehefrau Frauz Karl Mayländer, Gerda geborene Jhde, in Güdingen . ist Prokura erteilt.

d

in Saarbrücken. Simons, Kaufmann

Saarbrücken.

A 4207 Kohlenhof Heinrich Simons JFnhaber: Heinrich in Saarbrü>en.

A 4208 Bergwerks- und Hütten- bedarf Hans Vich in Saarbrücken. Inhaber: Hans Vieh, Kaufmann in

Saarbrü>en, den 11. Oktober 1940. Veränderungen: A 3321 Saarländische Spiegel- fabrik Haller Co. in Saar- brücfen: Dem Willi Adolph in Saar- brüd>en ist Prokura erteilt. A. 3814 Sporthaus Felir Kohlen in Saarbrücken: Fn das Geschäft ist der Kaufmann Karltheo Kohlen in Saarbrü>en als persönlich haftender | Gesellschafter eingetreten. Die dur< begründete offene Handelsgesell- haft hat am 9. September 1940 be- gonnen und führt die bisherige Firma unverändert fort. Erloschen: A 1641 Spißfaden & Keßler in Saarbrücken: Die Vertretungsbefug- nis der Liquidatoren ist beendet. Die Firma ist erloschen. A 1678 Jean Niederlaender in Kleinblittersdorf. A 2022 Richard Gassen in Saax- brücken: Der Ort der Niederlassung ist na< Köln, Rhein, verlegt. Saarbrüd>en, den 14. Oktober 1940. Veränderungen: A 3361 Richard Vopelius in Saarbrücken: Die Prokuristin heißt jeßt: Ehefrau Gertrud Hops geborene Vopelius. B 1646 Bange de la Sarre et des Pays Rhénans Société anonyme (Vank für Saar und Rheinland Aktiengesellschaft) in Saarbrücken: Das bisherige Vorstandsmitglied Ehe- frau Thees is gemäß $ 12 der V.-O. vom 16, Januar 1940 zum Verivalter bestellt. Saulgau. {33238] Handelsregister Amtsgericht Saulgau. Neueintragungen vom 22. Okt. 1940: A. 150 Bernhard Jäger, Mengen. Jnhaber: Bernhard Jäger, Zementeur in Mengen (Betonwerk, Fabrikation von Zementröhren, Baumatertalien- handel). A 151 Klemens Ermler, Saulgau. Fnhabec: Klemens Ermler, Kaufmann in Saulgau (Getreide-, Mehl- und Landesproduktenhandlung). A. 152 Josef Durer, Saulgau. JFn- haber: Josef Durer, Kaufmaun in Saulgau (Molkereiprodukte). A 153 Auguste Eisele, Saulgau. JFnhaber: Auguste Eisele, Witwe in Saulgau C Ga nano. Löschung vom 22. Oktober 1940: A. 28 Manunnhaxt, Mengen.

Johann

Fa. Die Firma ist exloschen.

Singen-Hohentwiel, [33239] Handelsregiftercintrag. Eintrag in das Handelsregister B Band 111 Nx. 7 Aluminium-Walz- werke Singen G. m. b. H. in Sin-

gen-Hohentwiel —:

Sind mehrere Geschäftsführer be- stellt, so gilt Kollektivzeihnung dur je zwei Geschäftsführer.

Singen-Hohentwiel, 16. Oktober 1940, : Amtsgericht. 11.

Sprottau. [33240] Amtsgericht Sþprottau, 22. Okt. 1940.

Fm pie M24 A Nr. 338 ist bei der Firma Erich Knothe, Ober- mühle Sprottau, heute eingetragen worden:

Die Gesamtprokura des Hermann Bettermann und des Hanns Wetike ist erloshen. Dem Kaufmann Hermann Bettermann in Sprottau ist Einzel- prokura erteilt.

Stolberg, Rheinl. {33241] Handelsregister Amtsgericht Stolberg, Rheinland. Stolberg, Rheinl., den 21. Oktober 1940.

Neueintragung: _

A 413 Josef Frauzèn, Sägewerk, Holzhandlung und Dol e Bn, Schevenhütte. Geschäftsinhaber: Kau mann Josef Franzen, Schevenhütte.

Veränderung:

A 371 Johann Keuchen, Stolberg, Rheinl., Bushmühle. Dem Kaufmann Erich Rügge und der Witwe Friß Rügge, Regine geb. Keuchen, beide zu Stolberg, Rhld., ist derart Gesamtpro- kura erteilt, daß die beiden Genannten gemeinschaftli<h die Firma „Fohann Keuchen“ vertreten können.

Stuttgart. [33242] Amtsgericht Stuttgart. Handelsregistereintragungen vom 19. Oktober 1940. Neueintragungen :

A 3016 Alfred. Schmid, Stuttgart (Großhandel in Kranzbindereiartikeln, Charlottenstr. 8). Fnhaber: Alfred Schmid, Kaufmann, Stuttgart. Einzel- prokurist: Richard Zörrgiebel, qgart- Bad Cannstatt.

Veränderungen :

hier-

Stutt- |

A 2573 Franz Kaufmann, Stutt: gart (Mittnachtbau, Vertrieb von Re=- produkftionen und Fllustrationen füx Stein-, Offset- und Buchdru>): Einzel prokfurist: Adolf Bausch, Göppingen. A 2881 Weischedel «& Bihler, Stuttgart (Herstellung und Großhan- del <hem.-te<hn. Erzeugnisse, Kanal- straße 6): Fnhaber nunmehr: Christian Henzler, Privatmann, Stuttgart. Ein- zelprokurist: Alfred Weischedel, Stutt- qart. Die Firma ist geändert in: Weischedel & Bihler, Junh. Chri- stian Henzler. Von den Forderungen und Verbindlichkeiten der Firma sind die in dem Kaufvertrag vom 14. Ok- tober 1940 näher aufgeführten Beträge Übergegangen.

A 2951 Etoos « Waeterle, Stuttgart (Vertretung pharmazeuti- her Präparate, Stizenburgstraße 18): Gesellschafter Gustav Stoos ausgeschie- den, Geschäft und Firma übergegangen auf den weiteren Gesellschafter Karl

Waederle.

A 145 HSutformenfabritk Haas, Stuttgart (Liststr. 183: Gesamtpro- kura Ernst Zirbs erloschen. Gesellschaft aufgelöst. Fnhaber jeßt: Heinrih Haas,

abrikant, Stuttgart - Zuffenhausen. Finzelprokurist: Ernst Zirbs, Stutt- gart-Zuffenhausen.

A 285 F. Kirchhoff, Stuttgart (Jn- genieurbauten aller Art usw., Silcher- straße 7»: Einzelprokurist: Wilhelm Lang, Stuttgart. Mit Beschränkung auf die Zweigniederlassung Allenstein hat Einzelprokura Wilhelm Kröy, Allen- stein. Die gleiche Eintragung wird im Register der Zweigniederlassung Allen- stein bei dex Firma F. Kirchhoff Zweig- niederlassung Allenstein erfolgen.

A 385 Auwaerter Bube,

Stuttgart (Herstellung von Leder- waren, Hasenbergstr. 31): Wortlaut der Firma geändert in: Primosa Au- waerter « Vube>. A 1904 Paul Wageämann Jnh. Hehner «& Be>, Stuttgart (Bad Cannstatt, Nauheimer Straße 78, Mügtenfabrik): Gesellshaft aufgelöst, Geschäft und Firma auf den Gesell- \<hafter Wilhelm Hehner übergegangen. Wortlaut der Firma geändert in: Paul Wagenmaun Juh. W. Hehner.

B 222 Württembergischer Ver- ficherungsverein auf Gegenseitig- keit, Siß Stuttgart (Olgastraße 78): Durch Beschluß der Hauptversammlung vom 29. Juli 1940 ijt $ 14 Abs. 2 der Satzung geändert.

Traunstein. . {33243] Handelsregifter. Veränderung:

B 22 Firma „Lasa-Marmor-Ver- fkaufsgesellshast mit beschränkter Haftung“‘, Siß: Kiefersfelden. Wei- tere Geschäftsführer: Bruno Bach, Bankkaufmann in Berlin - Stegliß, Münsterdamm 6, und Kurt Foachim Zweig, Bankkaufmann in Berlin W 50, Prager Straße 16. Jn der Gesellsch.» Vers. vom 10. Oktober 1940 wurde $ 8 des Gesellschaftsvertrags nah Maßgabe des eingereihten Protokolls geändert.

Die P hat einen oder Gefan Geschäftsführer. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist (er allein zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt.

Traunstein, den 22. Oktober 1940.

Amtsgericht.

Ueckermünde. [33244] Amtsgericht Ueckermünde, 10. Oktober 1940. Bekanntmachung.

Veränderung:

H.-R. A 273 Freundel & Zaeske.

Walter Freundel ist dur<h Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. Seine Prokura ist erloschen. Die Gesellschaft wird mit einem Erben, dem am 95. Juni 1932 geborenen Karl-Hasso Freundel in Torgelow, sorgen, Die Ehefrau des Chefarztes r. Bruno Ludewig, Hildegard geb. Freundel, in Hoyerswerda ist als N haftende Gesellschafterin“ in die Gesellshaft ein- getretèn. Zur Vertretung der Gesjell=- {chaft ist nur die Witwe Emma Freun- del. geb. Fischer in Torgelow ermadhtigt,

Villingen, Baden. [33245] Handelsregister. _ Eintrag A Band 3 Nv. 228: Kurt Malangré, FJndustrie- und Handels» vertretungen in Villingen i. Schw. ÎN- haber is Kurt Malangré, Kaufmann in Villingen i. Schw. Villingen i. Shw., 23. Oktober 1940. Amtsgericht. T.

Warburg. j : [33246] Handelsregister

i Amtsgericht Warburg. Vorxäunderung am 18. Oktober 1940.

A 443 Wecekerle & Veringer, Stuttgart (Feuerbach, Siemensstr. 66, Bonbonsfabri): Gesellshafter Gottlob Veigele ausgeschieden, an seine Stelle sind als weitere Gesellschafter getreten: „seine Witwe Pauline Veigele geb. Schmid, Stuttgart, und die Kinder Gertrud Hering, geb. Veigele, Ehefrau

Veränderung: wig Künzer in Saarbrücken. Die Firma ist geändert.

jeßt: Sporthaus Stadion Künzer.

Jakob

A 3417 Sbporthaus Stadion Hed- | ringen-Sonnenberg,

Jn- | Kaufmann, Stuttgart. ( haber des Geschäfts ist jeßt der Kauf- und Gertrud Hering sind von der Ver- | inann Jakob Künzer in Saarbrücken. Sie lautet | vecstorbenen

des Franz Hering, Kaufmanns, Möh- Werner

| tretung ausgeschlossen. Gesellschafters :Spa<hmann ist der i s<haftex Kari Spachmann getreten.

Veigele, Pauline Veigele

An Stelle des l Hermann | seitherige Gesell-

| A 73 Altdeutshe Buntweberei | Zahn und Jansen in Warburg.

j Die Firma ist geändert in „Alideute | sche Buntweberei, Gustav Z7hn““.

1 Mitleid iet e Uet | Wesel. [33247] | Handelsregiftereintragung bei dex Firma Hermaun Lüthgen, Wesel, H-R. A 699. Geschäftsinhaberin ist jeßt Witwe Otto Lüthgen, AÄlphonsine geb. Frießen, Wesel. Fräulein Ottilie ge» nannt Otti Lüthgen ist Einzelprokurtjtin. Wesel, den 9. Oktober 1940. Amts83- ; gericht.