1940 / 268 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 14 Nov 1940 18:00:01 GMT) scan diff

| Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger Tempelhofer Feld .|oD 1,7 88h #88,5b Wenderoth pharm.| 5 1.7 [#1376 B 138eb B Deutsche Reichsbank. 5 [120!/b 120,25b Halbeorst,- Blanken=- s H Teppich-Wke. Bln.=- Werschen -Weißenf.| Deutsche Überseeische burger Eisenb... .| 44 5 11.1 114 1123B Es Gogeraer- Gd Ein): E E Treptow .….…... 614/11] —6 6 Braunkohlen... 5/5 [1.1 } —_— D ea eee oLés 8 [0 [112,25b 1112,75b Halle-Hettstedt .….| 4 1.4 |995b 100,75b Berlin, Feuer (voll) (zu 100 R.) |270b 270b G Terrain Rudows Westdeutshe Kauf- Dresdner Bank... 6 [6 [139,75b6 |139,75b3 | Hambg.-Am. Packet do. do. (37%§Y Einz.)} nil Johannisthal.…./ 4/0 ¡11 | —_ hof... 6 | 6 [1.1 /1345b 132,5b HallesherBankverein| 5 | 5 |123,25b 6 |122,5b @ (Hamkg.-Am. L.) 0 1.1 /94,75b b Colonia, Feuer- u. Unf.-V Köln do. Südwesten i. L.j0D/W.4pSt| —_ Westfälische Draht- He.mburger Hyp.-Bk.| 4% | 4% |115bG /115,75b Hamburger Hoch- iegt: ColoniaKölnVersicherun Thür. Elektr. u.Gas| 74 17| _industrie Hamm| 6 17 | —6 6 Lübecker Comm.-Bk., bahn Lit. A. N| 5 | 511.1 11666 115,75b : - 100 MÆ-Stüde x _— __ Thür. Gazgesells{.| 7711| 168,5b Wicküler - Küpper-| j.: Handelsbk. in Hamburg - Südam. Dresdner Allgem. Transport Triumph-Werke .| 7 1.10 —6 6G Brauerei „¿...N' 6 L _ E i Es 5 5 —_ 120b Dampfsch. 6/2 1.1 /160b _—_ ; G “(57%§ Einz.)| v. Tuchersche Brau.!| 5 1.7 /151b 148b Wilmersdf.-Rhein-| Luxemb. Jntern. Bk. Hannov. Ueberldw. do. do, (28% Eine) X Tuehfabrit Aachen. 6/1 1.10/160b G gau Terrain i. L.j0D LEF S0 —_ R.Æ per St.| 0 0 u. Straßenbahnen) 6 } 6 [1.1 | _ Frankona Nüc- u: Mitversicher Tüllfabrik Flöha. .| 8 | 8 |1.4 1176b dh Winters8hall……. N 6 | 6 |L1 |167,75b |188b Mecklenburg. Depos.- „Hansa“ Dampf- - “git. C u. D/162b H.Wißner Metall 6 1.7 /150B 1496 G u. Wechselbank. ...| 5% | 5% | us \chi}ff.-Gesellsh. .| 6 | 0 [1.1 /125,5b 124/{h Gladbacher Feuer-Versicher. X| as E Wollgarnf. Tittel! do. Hyp.-u.We@hselb.| 6 | 6 —6 —6 Hildesheim - Peine Hermes Kreditversicher. (vol)| =— _ nton Fabrit hem. u. Krüger 8/8/11] 185,25b Meclenb.=Strelißsch. Lit. A/ 00/11 | '57,75b do, do. (25% Einz.)| = —_ Di mea # 1.10/114,75b 114,56 Hypothekenbant, j.: Königs8bg.-Cranz. X] 5 | 4 |1.1 101,75b [102b Magdeburger Feuer-Vers N| -— 580b Wia L | Metelenb. Kred,- U. h Kopenhagener do. Hagelvers. (65 Einz.) —_— _— eltag, Velt. Ofen) Zeiß Jkon.….... 7/14 /1.10/195,6b “. Hypoth.-Bank „...|4 [5 | —_ Dampfer Lit. C X] 8 | 8 |1.1 do, do. (32%% Einz.)| i u. Keramit,.…../ 4/4/11 11S [168 |ZBeigerEisengieß. u. Meininger Hyp.-Bk..| 6 | 6 |140bG /139,75b6 | Liegnitz - Rawitsch B do. Lebens-Vers.-Ges.....| Venus=-=Werke Wir- Fa | Masch. 818/17] —B —B Niederlausitzer Bank.| 5 {5 [117,56 117,75b Vorz. Lit. A. N 0/0 [11 | do, Rüekversich -Ges, E 211b Mi kerei u. Strick. X 5*| 1.1 134b G 131b SBellstoff-Waldhof .| 7 | 711.1 174,75b |175b Oldenbg. Landesbank| 5 | 5 |120b —_ do. do. St.-A. Lit.B) 0 10 [11 | _ do. do. (Stücke 100, 800) —_ _ für s Monate | | s Zuckerfabr. Nasten- Plauener Bank „…... 3X 3X} pi Luxembg. Pr. Hein=- „National“ Allg.V. A.G. Stettin] —_ Verein. Altenburg, f Ba, Cre 4 | 4 [1.4 |113.5b [112,25b | Pommersche Vank ..| 4 |5 | cich,1St.=500Fr.| 0 | |1.1 Nordstern Alg. Versicherung. .| u. Stral), Spielf. 8/4/8/4/1.1 | —6G —6 RheinisheHyp.-Bank| 7 | 7 [16066 160b G Magdeburgér Strb.| 5 | 5 1.1 /119,5bB —_ do. Lebensversih.-Bank, j.: do. Baußner Ra- h RheinishWestfälische Mecklbg. Fried. =W. Nordstern Leben8vers.AG N _— _ pier t es + ep: 0 |1.1 |128b 126%b Bodencreditbank. .| 7 ! 7 |157b 156b Pr.-Akt.| 5 1 5111| e Schles.Feuer-Vers, (200R.A-St.) mene M D Mör-| ¿Fel QUHDÍE ic ER 5 (5 [121hG 121b G do. St.-A. Lit. A| 5 | 5 [1.1 /113,5h 113,5b do, do. ; (25 § Einz.) ea l E L _ _ o. Bodencreditanst.| 6 | 6 _ _— Niederlaufs. Eisb. X] 0 | 0 |1.1 /565b 56h G Stett. R si. R en li do. Böhlers Stahl- 2. Vaunken. Schle8wig-Holst. Bk. | 4% 5 124,5b G _—_ Norddeutsch. Lloyd| 0 1.1 (93,25b /92,5b “Landr au (200 RE:St) —_ _— Nag R p. St. 1.1 Zinstermin der Bankaktien if der 1, Januar. | Südd, Bodencreditbk. dh | s Nordh, - Werniger.| 0 | 0 |1.1 77,2566 [77,5e0b8 | Thuringia Vers.-Ges. Erfurt A| —6 6 o. Chem. Charlb., (Ausnahme: Bank für Brau-Zrdustrie L. Juli.) Ungar. Allg. Creditb. Pennsylvania... L 7 do, do. do, B| —6G 6 N i) 2 in S L Allgemeine Deuts «1 olenad d Sl 950A. / / P i R R 1 Tranzatlantische Gütervers e as . DeuticheNickel- j All D he 1,5Pengö p S1.z50P. rignißer Eb.Pr.A.| 6% 64 1.1 |138b Gr _ ion, 4 - Giaei ries werke... 8/2 1,10/230b 228b G Credit-Anstalt... .| 4 | 4 /119,5b6 [119,5b Vereinsbk. Hamburg.| 7 | 7 [161h 6G 1603b Niet Stads A R AUTIOR, R Se BEL do. Glanzstoff- Badische Bank ....N| 6 6 Westdeutsche Boden=- hagen Lit. A... 6 |83 1.1 _— Fabriken 6611| —_ Bank für Brau-Ind.| 6% 167Tb 167b kreditanstalt...... 6 16 —_ do. Lit. B 6 | 0 |1.1 |95bBr - do. Gumbinner Bayer. Hypotheken- Nostocker Straßb. N| 6 |6 (11 | _ 0 si1| 110eb B und Wechselbank .| 5 | 5 |129b —— Schipkau - Fiuster- | ; H M S do. Vereinsbank ...| 5 | 5 |1286 |128,5b Wale vert 7X) Th| 1.1 |169,75eb B 168,75 B Kolonialwerte. «+/ 6h i 1,1 Ln [118,5h Berliner Handel8- y 3. Verkehr. Strausberg - Herzf.| 6 il 93,75b fa 5/8/4/1.1 : 5b [2439 Gesellschaft .…....| 6% | 6% |154yb G 154b G Südd. Eisenbahu .…| 5 | 5 |1.1 /123,5b -- Deutsh-Ds\tafrikaG?s.| 0 1.1/157,75b 1157,5b 1.10/1395 6G 139%b do. Kasjen-Verein| 8 | 3% |94v G 92,25b Aachener Kleinb. X| 0 | 4 [1.1 [110b G 110 B West - Sizilianische/114/114 KamerunEb.Aut. LB| 0 1.1/183b 183b | S | Braunschweig. - Han- E Att. G. f.Verkehrsw.| 7711.1 /161,75b |161,5b 1 St. = 500 Lire| Lire * | 1.1 Neu GuineaComp...| 0 | 0 | 1.1/450b 455b Gr 4 |1.L [114,75b | nov. Hypothekenbk.| 5% | 5% | 130eb G Allg. Lokalbahn u. * f, 500 Lire. | Otavi Minen u. Eb.| * 14/326 31 , 7 1.7 /180b /160b Commerz-u.Priv. Bk, Kraftwerke ….., 18|8|11] 186,5b 1St.=1Æ£, RAp.St : E al Ls 6G os L Commerzbank Baltimore andOhio 1.7 * 0,50 RA ft t-| A-G 6 | 6 [140,75b G |140,5bG | Bochum-Gelsen- : 1 t 1.10/20 201b G DeutscheAfiatifche Bk. a Stbent] 0 | 4 = 4. Versicherungen, Le 174b A por Se 15 | 0 /635b 654b öh Cart. - Agram Ae E i : Deutsche Vank un Pr.-A.i.GoldGld. 1.1 L Bcltineniavrit” Ct E: D o [1a-batos bur | Unge: 1, Oftobee, Yrantoinr L! E Maschinenfabrik, Au8gabe1932, jeyt: Betrieb 0 1.1 85, y ingia: 1, Oktober, Fra : 1, . f *Mooepadi 0 apier DE L B Deutsche Vant....| 6 | 6 (151,66 151,58b | Deutsch Reichsbahn h Q ORRIORE 2s O 9. November 1940: Lagner-D es.) Ao _— Deutsche Central (73gar.V.-A. S. 1-5, Aachen u. Münchener Feuer, .| —6 —_ estfäl. l . C 0 Tee :| 8 |8 1.1 /216b 216b _ bodenkfreditbank ..| 6 | 6 13966 138,25bG | Inh. Zert. d.Neichs- Aachener Rave tiSerros El 28 A f A E Ss 8 o) G, Parstein- 1. Hrzgl. | | Deutsche Effecten- u. bf,-Gr.5,1-4)L,A-D| 7 | 7 [1.1 [12446 12416 «Albingia“ Vers. Lit. A... .|109 —_ h A lo al T Súil.=H [st. Eisen| 5 1.4 1127,25b 1(127bB __ Wechselbank... 4| 4 |[113b 113,25b Eutin-Lübeck Lit. A| 4 | 481.1 | 25S do. do Q O vas 100b _— : Wasserwer!.Geljen-) 18 | Deutsch. Golddiskont- Gr MNSenB tal, Allianz u. Stuttg. Ver. Vers., kirchen... 848/411 | | bank Gruppe B... 3X 2X| ji.: Kasseler Ver- jeßt: Allianz Vers. .…….....} 334h 335b B do. (m. beschränkt.| , | Deutsche Hypotheken- fehrs-Gef. „...A| 4 LIO dls do. do. Leben8v.-Bk., Div. f. 1939) » A 1,1 | | —_ bank Berlin ..... 6 | 6 /142b 142,75b G do. Vorz.-Akt.| 7 1.10| “. jeßt: Allianz Leben3vers. ..|307,5b 307,5b G

L E S A E S e r I U L A E C S d FI e F S S e E E p L a r L E E E E N E E i A La

Fortlaufende Notierungen.

Mindest- Heutiger Voriger Mindest- f Heutiger iger 18 abschlüsse } abschlüsse s E

Deutsche Anl. Aus[.-Schein. Philipp Holzmann... 3000 240-243—-

einshl. !/; Ablösungss{chd.| 5000 154,75-15454- 154,5-154,75- Bo elbotriebs - Gesellschaft .| 3000 114-115 B-— L E i1496 b 59/7 Gelsenkirchen Bergwerk j Î Tse Bergbau «-......« «| 3000 -191- —-— Q A a f A 3000 10334—- 103,5- Se D Genußsch..| 2000 175,75-176,5- 176-175,75-

/ U . E N -.... 7/2- _—_— Sr „Anleibe 1 S 5000 | —-10254- L GEE CeR A G E S SORO O 43% Fried. Krupp EK- Kali Chemie ooo... | 3000 -183,5- y é Anleihe 1939... 5000 | 10434- 104,5- Klödckner- C E g T59 51 / Bo), Miiteldeusdhe Stabi B ; öckner-Werke 3000 161,75-161,25-161,5 b 159,5-15974-159,25-159,75-

RAM ch2 nleihe 1930 a —_—- 103,5- La T U, C0. ove tes. ry n . __—_— -1- - 449/4 Vereinigte Stahl NM=- SeopolL e rute ; e o00000 2000 Us s S A L L

Anlethe 3000 _— - E 3

Mannesmannxröhrenwerke. | . 3000 148 B-149,25 b 147,5-147- Accumulatoren-Fabrik 2000 —_-— -318- A ONS A Tel Lau) BORR E —— F 22 E Maschinenbau und Bahn-

Meme O E: as 181.75-181 bedarf A.-G. vorm. Oren ch

Gesellschaft... E E L 79-181,5-182- 177,75-17934-178,75- 7 E ' f Aschaff nvurger Zellstoff... | 3000 | 1525-152-152,25-152-152,5- | 152,5-152,75-152- Di nlliatdnte: E LLIL, O 161-164 B- 1 58,75-160-

Metallgesellshaft „». o... | 3000 17414-173,5-174,5- 174,75-173-1743% b

[152-153 t 217-217,75 b 182,5-182,25-184,75- 219 G-220 b 219-21934-

217-216,5-217 b 184-184,5-182,75- 212-215- 219-218,5-219-

Bayer1|he Motoren-Werke{ 3000 P Woubera ees 3000 Julius Berger Tiefbau. . | 2000

Berlin. Kraft u. Lit Gr. A| 3000 Rhein.Braunkohle u.Brikett| 3000 279-279,5 bB—-279 G 979-278 b

Rheinische Elektrizitätsw..| 3000 | —-— 166-

Berlinex Maschinenbau... | 3000 173-174--— 171,5-171-171,75-171- L Braunk, u Brifett (Bubiag) 2000 | 26 f ae Aan Rheinische Stahlwerke. | 3000 189-187,5-188,5-187,6-188,25- 191-189,75-190,75-189- Á : S 3,5 L E L att L o ; Buderüs Eis ae. S 3000 13722138 B- 1824-1 s Rheinish-Westfäl. Elektriz.}| 2000 149,25-151,75-151,5- 149-149 25 B-149 E Es s ! Rheinmetall-Borsig.. =...| 3000 169-169,5 B—- 167,75-168,75- Charlottenburger Wasser- R Ee Rütgerswerke. …. ... ooo. 3000 190,5-194- 190,25- A E E aa E Salzdetfurth ...........| 3000 | 210-212,26 b 208,75-209,5 b Continentale Gummiwerke| 3000 303-303,5-303-303,5 303,75- Sclei ¿Elektr izität ‘und 2000 203-205 b 199,5-200,5-200-200,25 h Daimler-Benz.…... j 3000 197 bG-197 b 196,75—1967/4-196 25- Gas Lit. B. oa: ee 3000 167-168b 167 ta Demag S Sag es 3000 191,75-194 B-193,5 b 191-189,5- L A D A E ; 3000 | 168,5-171,5- E )-Atlant. Telegr. . Cd S 124 ebB- =— 9-PAB r, 1. | Deutsche Cont. Gas Desjau| 2000 | 155-155,75 b 1545-154,70-154,0-15475b | gn hel Tauevet. «] 2Coe E 155%4-155- Deutsche Erdöl 2000 | 1745-176,5b 174,5-174,25-174,5 b Si E U. s B: E 3900 “A467 adi N 260,5 262- S e E egt 576 N 178,5 G-179,25- 180- Stöhr u 19s Nang . O 185. 15 i E _— eut]he Te : —_-— - Ss - C0, =LOO= -— Deutsche Ballen 0 Munit. 2000 200- E 2 Os Stolberger Zinkhütte. .…..| 2000 -119,75- 119,5-120 ebB- ie as Eisenhandel. S 2000 1916-198 193,25-192,5b 193- Süddeutsche Zucker. 2000 254,5- 253,5- T ristian Dierig. ....--- -_— 230- 229,75- 4 f : Dortmunder Union-Brau.| 2000 | —-— 289- Thüringer Gasgesellsh....] 3000 | —-— -168,5- Eisenbayn-Berkehrsmittel.} 2000 | —-246 bG- L Vereinigte Stahlwerke. .| 3000 | 140 B-13974-140,75-140,5b | 13974-1393%-139,75 b j i Elektrizitäts -Lieferungsges.4 3000 —-154-155b es 4 ats E 0 E Elektr.-Werk Schlesien... | 2000 | 149-149,5-149- 149-149,5-148,5 C. J. Vogel, Draht u. Kabel| 2000 | —-202,9-— da ei eut _ L V Y e Bag vi on Gt E ene S 5 O Wasserwerke Gelsenkirchen] 2000 | ——-— [1327-4 b 4 0E E E L i R E G O NE J Westdeutsche Meuse en 2000 | 1345-135-134,5-134,75 b 139-139 51324-1325 -134% E Jen C Que, 4 3000 L S b 196 bG-196,75-194,75-195,75 Wintershall «e... 2000 167,75-167,75 b 168 B-168,75-—-168,29- = A mühle Papier... ..} 3000 9-199, 0b - 19574-15556 - elten u. Guilleaume. -..] 3000 | 196/25-196,5- 196-196-108 75 Lis Zellstoff Waldhof .…...…..| 83000 | 174,75-175- 175,75-175 bG-175,75 b Ges. 1. elektr. Unternehm. Bank für Brau-Jndustrie 3000 E i udw. Loewe u. Co. „f 3000 | 187,75-187,5-187,75-187,25- | 185,75-186,5-186-186,25 - i A 120,25-120%4 b 12037 Th. Goldschmidt .….. .| 3000 | 190-193b 190,75-— : es: [24 Ee B ere S s E S amburger Elektrizität 3000 186,5-187- A A.-G. für Verkehrswesen 3000 16134-162 B-161,75-162,5 ebG| 1613/--161 5-161,925 de, «Q, .. 1 1 ) -_ i A b arburger Gummi. ae O G Gy: A Allgem. Lokalb. u. Kraftw.| 3000 | —-— L E ena Bergdas e 3000 | 162,5-162,5- 162,5-16274-162- : : oe olnNeuessen, jeßt: i Hoesch A-G. ….....….| 3000 | 15275-1534 b 152,5-152-— WHaUl WHER A N e DE

K N

2 S p E 2E E E. ali dd Tui s Ks ls

e: A

Deutscher Reichsanzeiger

Preußishel N

Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugspreis dur die Post monatli 2,30 ÆK& einschließlih 0,48 Zeitungsgebühr, aber ohne BesteUgeld; für Selbstabholer bei der Anzeigenstelle 1,90 Æ& monatkich. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer die Anzeigenstelle SW 68, Wilhelmstraße 32, Einzelne Nummern dieser Ausgabe kosten 230 #/, einzelne Beilagen 10 /. Sie werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Einsendung des Betrages einshließlich des Portos abgegeben. Fernsprech-Sammel-Nr.: 19 33 33,

Reichsbankgirokonto Nr. 1913 Str. 26G bei der Reichsbank in Berlin (pru 550

_SFnhalt des amtlichen Teiles.

Deutsches Reich.

Bekanntmachungen über die Verfallserklärung von beschlag-

nahmten Vermögen.

Bekanntmachung zu der dem Jnternationalen Uebereinkommen über den Eisenbahn-Personen- und Gepäckverkehr bei- gefügten Liste.

Anordnung der Reichsstelle für Baumwollgarne und -gewebe über NAenderuug der Gebührenordnung.

Bekanntmachung der durh das zuständige Oberlandesgericht gemäß 88 12 ff. der Verordnung vom 15. Januar 1940 RGBL. L S. 191 eingerichteten Verwaltungen.

Bekanntmachung über . die Ausgabe des Reichsgeseßblatts, Teil I, Nr. 194.

Wirtschaftsteil in der Ersten Beilage.

Amtliches. Deutsches Reich.

Bekanntmachung.

._ Das Mng ee der deutschen Staatsangehörig- keit verlustig erklärten Personen wird gemäß § 2 Abs. 1 des Geseßes über den L von Einbürgerungen und die Aberkennung der deutschen Staatsangehörigkeit vom 14. Juli 1933 (RGBl. 1 S. 480) als dem Reiche verfallen erklärt:

. Walde, Leonie Sara geb. : Weyl, gesh. Wohlmann . 9. 7, 1940 162 13, 7, 1940 Dreyfuß, Edgar . . . . | 17, 7. 1940 171 24. 7, 1940

Berlin, den 13. November 1940. Dex Reichsminister des Fnnern. F. A.: Eckelberg.

Bekanntmachung | Reichsanzeiger

vom Nr. vom Luft Alsxed « + «o 11. 6, 1940 1388 16, 6, 1940 Boß, Georg « « « - - « 20. 6. 1940 1466 26, 6, 1940 Boß, Helene geb. Woh » auer,- gesch. Felgen . . - .20. 6, 1940 1466 25. 6, 1940 Waldeck, Hugo Zsrael . . 9. 7, 1940 162 183, 7, 1940

T;

7

E D

Bekanntmachung.

Das Vermögen folgender der deutschen Staatsangehörig- keit verlustig erklärten Personen wird gemäß § 2 Abs. 1 des Geseßes über den Widerruf von Einbürgerungen und die Abexkennung der deutshen Staatsangehörigkeit vom 14. Juli 1933 (RGBl. 1 S. 480) als dem Reiche vorfallen erklärt:

Bekanntmachung Reichsanzeiger vom Nr. vom

1, Goldmann, Fran 18. 5, 1938 117 21. 5, 1938

2: Rosenfeld, David Theodor| 19.12. 19388 | 298 22.12, 1938

3. Löwenhaupt, Friy Samuel Es s l 26. 2. 1940 50 28, 2, 1940

4, Wittenberg, Moriß Jsrael 16, 4, 1940 93 20. 4, 1940 Berlin, den 13. November 1940. Der Reichsminister des Fnnern, J. A.: Eckelberxg. G

Bekanntmachung.

Das Vermögen folgender der deutschen Staatsangehörig- keit verlustig erklärten Personen wird gemäß § 2 Abs. 1 des Geseyes; über den S von Einbürgerungen und die Aberkènnung der deutschen Staatsangehörigkeit vom 14. Juli 1933 (RGBl. 1 S. 480) als dem Reiche verfallen erklärt:

‘Bekanntmachung Reichsanzeiger | vom Nr. vom

1, Behmack, Otto Ernst Michgel . . S 14. 5. 1940 113 17,5, 1940

2. Kaß, Moriß Jsrael .……. . 21, 5, 1940 | 121 27, 5, 1940 3, Kaß, Marie Grete Sara,

D A OO o A 21. 5, 1940 121 27, 5, 1940 4. Mayerfeld, Sali . 4, 6, 1940 131 7. 6, 1940 5, Mayerfeld, Helene geb.

Heidingsfeld . . . .. 4. 6, 1940 131 7, 6, 1940 6, Wolff, Julius . . 4, 6, 1940 131 7, 6, 1940 7. Wolff, Hulda geb. Kahn . 4,. 6, 1940 131 7, 6, 1940 8. Silbermann, Eugen Zsrael| 11, 6, 1940 137 14, 6, 1940

Berlin, den 12. November 1940. D-x Reichsminister des Funnern. J. A.: Eckelberg.

Verlín,

ile

r Staatsanzeiger. -

M ueigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen bs mra breiten 1 etit-Zeile 1

D

10 A, einer dreigespaltenen 92 mm breiten Petit-

1,85 A, Anzeigen nimmt an die Anzeigenstelle Berlin W 68, Wilhelmstraße 32. Alle DruœÆaufträge sind auf einseitig beschriebenem Papier völlig druckreif einzusenden, insbesondere darin auch anzugeben, welhe Worte etwa durch Fettdruck (einmal unterstrichen) oder durch Sperrdruck (besonderer Vermerk am Rande) hervorgehoben werden sollen. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Anzeigenstelle eingegangen sein.

O

Donnerstag, den 14. November, abends

Postschectkonto: Berlin 41821 1 940

| OREFISUAAA FZIT: a R

Bekanntmachung

zu der dem Juternationalen Uebereinkommen über den Eisen- bahn-Personen- und Gepäckverkehr beigefügten Liste,

Die Liste der Eisenbahnstrecken, Kraftwagen- und

Schiffahrtslinien, auf die das Fnternationale Uebereine

fommen über den Eisenbahn-Personen- und Gepäckverkehr Anwendung findet (Deutscher Reichsanzeiger und Per Staatsanzeiger Nr. 285 vom 8. Oktober 1940), wird mit Wirkung vom 15. September 1940 wie folgt geändert: Jm Abschnitt „Deutschland“ wird unter A nach der !fd. Nr. 39 ein {wacher S gezogenz alsdann werden folgende Nummern 89 a bis 39 e nachgetragen: 89 a. Protektoratsbahnen Böhmen und Mähren [Verkehrsministerium in Prag], j _einshließlich folgender von den Protektoratsbahnen Böhmen und Mähren betriebenen privaten Lokalbahnen: i Castolowiß—Reichenau—Sollnißtßz Castolovice—Richnov n. Kn.—Solnice; Groß Opatowiß—Gewitscch Grengzez Velké Opatovice—Jeviéko—FJaromèkice hranicez Kosteleß—Celechowißt; Kostelec—Celechovice na Hané; Proßnib—FJesseney Grenzez rostéjov—Dzbel hranice; Skaliß-Boskowiß—Groß Opatos- wiß; Skalice-Boskovice—Velké Opatovice; Starkenbah-Martiniß—Rochligt, Martinice—Rochlig. 39 b. Lokalbahn S (an d Ostrawißa) Bila/Fryÿdlant nad Ostravici—Bilá [Betriebsverwaltung in Friedland]. 89 e. Hauptbahn Otrokowiß-Batov Zlin Otrokovice-Batóv—Zlin— Oberlits\ch/Horni Lideë [Betriebs8verwaltung in Zlin]. Unter B daselbst wird der Unterabschnitt „TT. Tschecho- \lowakischer Verwaltungen“ gestrichen und dafür geseßt:

IT. Slowakisher Verwaltungen.

Die von den slowakishen Staatsbahnen betriebenen Strecken von der slowakisch-deutschen Grenze:

52. bei Strzelna/Strelná bis Oberlit#\ch/ Horni Lideèë 2);

53. bei Vlarapaß/ Vlárskÿ prüsmyk bis Vlara- paß / Vlárskÿ prüsmyk ?);

54. bei Engerau bis Engerau 2);

55. bei Marchegg bis Marchegg ?).

2) Auf diesen Strecken wird der Zugdienst (Zugförderung und Zugbegleitung) von den slowakishen Staatsbahnen auf Rehnung der Protektoratsbahnen Böhmen und Mähren besorgt.

3) Auf diesen Strecken wird der Zugdienst (Zugförderung und Zugbegleitung) von den slowakishen Staatsbahnen auf Rehnung der Deutschen Reichsbahn besorgt. Í

Ferner werden unter B im Unterabschnitt „TTT. Ungari- scher Verwaltungen“ die unter lfd. Nr. 66 und 67 ange- gebenen Strecken gestrichen; dafür werden folgende Streckden

nachgetragen: ; 66. bei Engerau bis Engerau !); 66 a. bei Lußmannsburg bis Lußmannsburg (Uebergang8- verkehr eingestellt); 67. bei Rechniy bis Rechniß; 67 a. bei Strem bis Strem ?).

8 Die ungarischen Staatsbahnen werden auf dieser Strecke den Zugförderungs- und Zugbegleitdienst auf Rechnung der Deuts- hen Reichsbahn E ;

2?) Der Zugförderungs- und Qugbegteitlen t wird auf der Fortseßung der .deutshen Bahnlinie Strem—Güssing von den ungarishen Staatsbahnen auf Rechnung der Deutschen Reiths- bahn besorgt. | :

n der Anmerkung am Schluß unter B wird die Zeile Ts\hechoslowakei, Ziffer & bis 32“ gestrihen und durch „Slowakei, Ziffer 2 bis 7“ exseßt. Í

Jm Abschnitt „Ungarn“ wird in der Anmerkung am Schluß die mit „Deutschland“ beginnende Zeile gefaßt: /

Deutschland, Ziffer 66, 66 a, 67, 67 a. ;

m Abschnitt „Rumänien“ wird unter B der Unteralbschnitt elf Le lowakischer Verwaltungen“ mit sämtlihen Angaben gestrichen.

Ferner wird im Abschnitt „Rumänien“ in der Anmerkung am

- Schluß die Verweisung auf „T\hechoslowakei, Ziffer 38“

gestvichen. i; E Zwischen den Abschnitten „Rumänien“ und „Schweden“

wird der folgende neue Abschnitt „Slowakei“ eingeschaltet:

Slowalkei.

A. Von slowakischen Verwältungen betriebene Strecken. 1. Slowakishe Staatsbahnen [vertreten durch das Ministerium für Verkehr und öffentliche Arbeiten, Eisenbahnressort in Bratislava], eins ließlih der in ihrem Betriebe stehenden Bahnen.

‘242

B, Streden, die sich im Betrieb oder Mitbetrieb auswärtigex Verwaltungen befinden.

L, Deutscher Verwaltungen.

Die durch deutsche Verwaltungen betriebenen Strecken

von der slowakisch-deutshen Grenze:

2, bei Bratislava bis Bratislava (Neustädter Bahnhof), bei Skalica na Slovensku bis Skalica na Slovensku, bei Brodské bis Kúty, bei Myjava bis Myjava, bei Cadca bis Cadca, bei Suchá Hora bis Suchá Hora.

IT. Ungarisher Verwaltungen.

Die durch ungarische Eisenbahnen betriebenen Strecken

von der slowakisch-ungarischen Grenze:

8. bei Jvánka pri Nitre bis Fvánka pri Nitre,

9. bei Dudince bis Hontianske Tesáry,

10. bei Hrnëiarske Zaluzany bis Hrnäiarske Zaluzany,

11, bei Chyznian Voda bis Chyznian Voda,

12. bei Stitnik bis Stitnif,

13, bei Medzev bis Medzev,

14. bei Kostolany nad Hornádom bis Kostolany nad Harnádom, :

15. bei Slanec bis Slanec,

16. die durch die ungarischen Eisenbahnen nur im „Peage“-Verkehre betriebene Strecke von der slowas kish-ungarischen Grenze bei Slanec bis zur \slowa4 kisch-ungarischen Grenze bei Kuzmice.

Der Abschnitt „Tschechoslowakei“ wird mit sämtlichen

Angaben gestrichen.

Berlin, den 8. November 1940.

Der Reichsverkehrsminister. J. A.: Dr. Friebe.

Anordnung

der Reichsstelle für Baumwollgarne und -gewebe betref-nd Aenderung der Gebührenordnung.

Vom 14. November 1940.

Auf Grund der Verordnung über den Warenverkehr in der Fassung vom 18. August 1939 (Reichsgeseßbl. T S. 1430) ‘in Verbindung mit der Bekanntmachung über die Reichsstellen zur S und Regelung des Warenverkehrs vom 18. August 1939 (Deutscher Reichsanz. und Preuß. Staatsanz, Nr. 192 vom 21. 8. 1939) wird mit Zustimmung des Reichss wirtschaftsministers und des Reichskommissars für die Preiss bildung angeordnet: s

L

8 4 Abs. 1 der Gebührenordnung vom 30. April 1940 Deutscher Reichsanz. und Preuß. Staatsanz. Nr. 105 vom . 5. 1940) wird geändert und erhält nachstehende s

(1) Die Gebühr des § 2 Ziffer 1 (Verkehrsgebühr) wird

für alle in einer Bescheinigung aufgeführten Gespinste erhoben und beträgt für a) Grobgarne bis Ne 4 einshl., Jute- und Papiergarne sowie Zwirne, die solche Garne enthalten. . b) Vigogne- ‘und Zweizylindergarne in allen Nummern, im Baumwollspinn- verfahren hergestellte Drei- und Mehrzylindergarne bis Ne 16 eins{hl. Pit Zwirne, die solche Garne ent- E E c) im Baumwollsprmnnverfahren her- gestellte Drei- und Mehrzylinder- gans über No 16—50 sowie Zwirne, ie solhe Garne enthalten. . d) im Os her- gestellte Drei- und ehrzylinder- es über Ne 50—80 sowie Zwirne, : ie solche Garne enthalten. . . . L Pfg. je kg e) im Au o p e aren, her-- gestellte Drei- und Mehrzylinder- arne über Ne 80 sowie Zwirne, : ie solche Garne enthalten. . . . 1,3 Psg. je kg f) Kunstseide, Garne aus tierischen Spinnstoffen und Garne aus künst- lichen odex pflanzlihen Spinnstoffen, soweit diese nicht nah den Buchstaben a—e gebührenpflichtig sind, sowie Zwirne, die solche Garne enthalten 1 Pfg. je kg 82

Diese Ändecung der Gebührenordnung tritt am 15. No- vember 1940 in Krast.

Reichs\telle für Baumwollgarne und -gewebe.

Der Reich8beauftragte: H. E. Pab st

STOIOI So

0,2 Pfg. je kg

0,5 Pfg. je kg

0,7 Pfg. je kg

‘YOezuTA a1pyceH' 19V HOWPBYETOPUBHN Y 01i25npul

mit dex Führung der Geschäfte beauftragt:

Cht/ ¿V