1940 / 278 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 26 Nov 1940 18:00:00 GMT) scan diff

F a iti B Sa E

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 278 vom 26, November 1940, S. 2

Sodawasser- und Likörerzeugung Asch in Böhmen, Asch. Erfurt. [37168] Handelsregister Amtsgericht Erfurt, 18. Novbr. 1940. Veränderung: A 3498 Hermaun Oschaß Gisper8®8- leven-Viti: Dem Diplomingenieur Otto Widmann in Erfurt ist Prokura erteilt.

Erfurt. [37169] Handelsregifter é

Amwtsgericht Erfurt, 18. Novbr. 1940. Veränderung:

B 732 Erma Erfurter Maschinen- und Werkzeugfabrik B. Geipel, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Erfurt: Dur<h Beschluß der Gesell- \hafterversammlung vom 5. November 1940 ist der Name der Firma geändert in „Erma V. Geipel Gesellschaft mit beschränkter Haftung““.

Erfurt.

Handelsregister Amtsgericht Erfurt, 20. Novbr. 1940. Veränderung:

A 3544 P. Kaiser & Co., Erfurt: Dem Kaufmann Karl-Heinz Kaiser in Erfurt ist Prokura erteilt.

[37170]

Eupen. [37171] Handelsregister Amtsgericht Eupen. Eupen, den 19. November 1940. Neueintragungen:

A 14 Josef Schmitß-Roderburg, Eupen (Fabrikation von Ledertreib- riemen und tehnishen Lederartikeln, Aachener Straße 45). Jnhaber: Fosef Schmit.

ÁÀ 16 Altenberger Apotheke Carl Cornely, Kelmis (Kirchstraße 40). Jnhaber: Apotheker Carl Cornely.

A 17 August Schun>, Kettenis (Handel mit Materialwaren und Seife, Talstraße 13):

A 18 Arnold Bong, Eupen (Her- stellung von Rauhwaren, Rotenberg 8). Fnhaber: Witwe Arnold Bong, Regina geb. Teller, aus Eupen. Fürth, Bayern. [37172]

Bekanntmachung. Handelsregister. Veränderungen:

A 244 11. 11. 1940 Johann Haspel Futtecmittel & Landespro- dukte in Zirndorf. Der Siy der Firma ist na< Nürnberg verlegt.

B 9 Erlangen 12. 11. 1940 H. Henninger-Reifbräu Aktiengesell- schaft in Erlangen. Durx< Beschluß des Aufsichtsrats vom 25. Oktober 1940 wurde Philipp Ebert, Brauereidirektor in Exlangen, zum stellvertr. Vorstands- mitglied bestellt. Die Prokura des Philipp Ebert ist erloschen.

Fürth (Bay.), den 15. November 1940,

Amtsgeriht Registergericht.

Göttingen, [37173] Handelsregistereintragung A Nr. 1636 zur Firma Rudolf Hoppe, Göt- tingen: Der Ort der Niederlassung ist nah Hannover verlegt. Göttingen, 20. November 1940. Das Amtsgericht.

Grimma. [37174] Handelsregister Amtsgericht Grimma. Grimma, 14. November 1940, Veränderungen:

A 149 Walther Werke Ferdinand

Walther, Grimma: Die Prokura der Hedwig Hoffmann

ist erloschen. Erloschen: B 10 Brauunkohlenwerk Julius & Latte Gesellschaft mit beschränkter aftung, Grechwißt: Die Gesellshaft wird na< Beendk- gung der Abwi>lung gelöscht.

Gütersloh. [37175] Handelsregister Amtsgericht Gütersloh. Gütersloh, den 18. November 1940.

Veränderungen: / :

H.-R. A 554 Gütersloher Weberei Lohmeyer, Kommanditgesellschaft, Gütersloh. :

Die Firma lautet rihtig: Güters- loher Weberei Lohmeyer K. G. Es ist ein weiterer Kommanditist in die Gesellshast eingetreten. Die Lage eines anderen Komanditisten ist herab- eseßt. Dem Kommanditisten Ludwig ohmeyer jx. ist derart Gesamtprokura erteilt, daß ex die Gesellshaft gemein- shaftli<h mit einem anderen Proku- risten vertreten kann. Die für Heinrich Köster erteilte Prokura ist erloschen.

Hohenhausen, Lippe. [37177] Amtsgericht Hohenhausen, den 19. November 1940.

Fn unsex Handelsregister A ist bei der unter Nr. 66 eingetragenen Firma Witwe Liesel Redeker geb. Diede- rihs in Niedernmühle bei Kalldorf und deren minderjährigen Kinder Karl Hans und Bruno heute folgendes ein- getragen: :

Dem Kaufmann Friy Meier in Vlotho a. d. Weser ist Prokura erteilt. Johanngeorgenstadt. [37178]

Handelsregister Amtsgericht Johanngeorgenstadi, den 14. November 1940.

Erloschen:

A 19 August Küllig,

georgenstadt.

Johann-

Johanngeorgenstadt. [87179] andelsregister : Amtsgericht Johanjtgeorgenstadt, am 19. November 1940. Veränderung: A 21 Johann Kny, georgenstadt. Die Firma is geändert Kraus, Holzwarenfabrik, Büiromöbel.

Johann-

in Kurt Spez.

K alisech.

Amtsgericht Kalisch, den 18. November 1940. Neueintragung: i H.-R. A (Kalisch) 7. Oskar Nikiel, Kalisch (Verkauf von Herren-Anzug- und Mantelstoffen sowie von Damen- Kleider-Mantel- und Kostümstoffen nebst Zutaten, NEBLEA 15). Juhaber ist der Kaufmann Oskar Nikiel in Kalisch. Marie Nikel in

Kalisch ist Prokura erteilt.

[37180]

Köln. [37181] Amtsgericht, Abt. 24, Köln. Jn das Handelsregister wurde am 19, November 1940 eingetragen:

Neueintragungen:

H-R, A 17606 „Hans Serm. Bornholt“‘, Köln (Agenturgeschäft, Domklostex 1), und als U Hans Hermann Bornholt, Handelsvertreter in Köln.

H.-R, A, 17607 „„Heiari<h Hahn“, Köln (Handelsvertcetungen in Wein, Köln-Klettenberg, Breibergstr. 6», und als Fnhaber: Heinri<h Hahn, Handels- vertreter in Köln-Klettenberg.

Veränderungen:

H-R A 13780 „Rheinische Cen- tral Saatstelle H. Jtenpliß“, Köln (Heumarkt 13), Die Firma ist geändert in: „Rheinischer Saatenvertrieb H, Jtenplitz“. :

H.-R, A 14022 „Reiner Appelrath- Cüpper Nachf.“‘, Köln (Dishhaus). Dex Name der persönlich haftenden Ge- sellshafterin Barbara Martini ist in- folge Eheschließung geändert in: Ehe- frau Barbara Viehmeyer geb. Martini, Kauffrau in Köln.

H.-R. A 14075 renen «& Peter: sen“, Köln (Papiergroßhandlung, Köln-Ehrenfeld, Herkuleshaus). Diè Prokura des Hermann Take ist er- loschen.

H.-R. B 8253 „„Hotel Fürstenhof am Dom Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung“, Köln. Adolf Stritt- matter ist ni<t mehx Geschäftsführer.

Löschung: _H.-R, A 1397 „Vender «& Scheyer“‘, Köln. Die Niederlassung ist nah Düsseldorf verlegt.

Korneuburg. [37182] Amtsgericht Korneuburg.

R den 31. August 1940.

eränderung:

H.-R. A 437 Fa. Roman Schmidt, Nieder Rußba<h (Gemischtwaren- handel).

Fnhaber: Roman Schmidt, Kauf- mann in Nieder Rußbach.

Die Firma ist geändert.

Der E Carl Schmidt ist gestorben. Die Firma ist im Erbwege auf Marie Schmidt, Handelsfrau in Nieder Rußbach, übergegangen und von dieser auf Roman Schmidt, Kaufmann in Nieder Rußbach, übertragen worden.

Korneuburg. [87183] Amtsgericht Korneuburg. Korneuburg, den 7. September 1940. Neueintragung:

_H.-R. A 464 Fa. Karl - Lesiak, Stockerau (Ausshank von Kaffee,

Wein, Bier und Likören). Jnh.- Karl Lesiak, Sto>kerau, Prager Straße Nr. 6. |

Korneuburg. © [37164] Amtsgericht Korneuburg. Korneuburg, den 20. September 1940,

FelOna:

H.-R. A 555 Firma Anna Blaschke, Mistelbach (Bä>ereigewerbe),

Die Firma ist erloschen. Krems, Donau. [387185]

. Handelsregister

Amtsgericht Krems (Donau).

Abt, 5: Krems, am 19, Novbr. 1940. Aenderung:

H.-R, A 3/28 Knopf- und Nadler- waren, Ketten- und Holzwaren-Fa- brifen William Prym (in Unter Wielands). Dem Peter Steffens ist Gesamtprokura erteilt. Derselbe ver- tritt die Firma in Gemeinschaft mit einem anderen Gesamtprokuristen. Linz, Donau.

[37186] Handelsregister Amtsgericht Linz (Donau). Abt. 8. Am 15. November 1940.

Löschung: Gias: A 4/146 Anton S<hmidt, Sit: nz. Die Firma wurde infolge endgültiger Einstellung des Geschäftsbetriebes ge- oi,

Linz, Donau. [87187] Handelsregister Amtsgericht Linz (Donau), Abt, 8, am 15, November 1940, Veränderung:

H.-R. A 420 Friedri<h Graumanns Eidam «& Co., Sig: Traun

Die Firma ist geändert; sie lautet p i d Friedri<h Graumann

Linz, Donau. [87188] Handelsregister - Amtsgericht Linz (Donau), Abt. 8, am 15. November 1940, Löschung: ;

H.-R, A %5 Hans Eglauer, Sih: Linz,

Die Firma ist erloschen. Linz, Donau. [37189] Handelsregister _Amt®3gericht Linz (Donau), Abt, 8, am 15. November 1940, Veränderung:

H.-R, A 568 Jakob Ecker, Siy: Linz (Dauphinstr, 30, Weiß- u, Stay o aerot u, Mehlverschleiß).

ie Firma ist geändert; sie lautet nunmehr: Jakob Ecker's Erben.

Nunmehr offer.e Handelsgesellschaft.

Karl Eer, Elise E>er, Franz E>er und Anna E>exr sind als persönlich N Gesellschafter eingetreten.

ie Gesellshaft hat am 1. Fanuarx 1940 g r : -

Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur die beiden Gesellschafter Karl Eer und Elise E>er gemeinsam ermächtigt. Litzmannst adt.

[37005] Handelsregister Amtsgericht Lißmaunstadt, den 7. September 1940. Neueintragung:

H.-R. A 58 „|Tabakgroßhandlung Franz Adolf Geñau“ in Lißmann- stadt (Kiefernweg 32). Jnhaber der Kaufmann Franz Adolf Genau aus Lißmannstadt,

Litzmannstadt, [37006] Handelsregister 5 Amüsgericht Litzmiannustadt, den 8. November 1940. Veränderung:

H.-R. B 1672 Chemische Handels- und Judustriewerke Ludwig Spieß «& Sohn, Aktiengesellschaft in Liß- mannsta/dt. Kaufmann Alexander Hahn und Kaufmann Ernst Gensz, beide in Lißmannstadt, sind zu vorläufigen kom- missarishen Verwaltern bestellt. Feder kann die Gesellschaft allein vertreten. Die Vollmachten der bisherigen Ver-

tretungsberechtigten sind erloschen. Litzmannstadt.

[37007] Handelsregister Amtsgericht Litmannstadt, den 9. November 1940. Veränderung:

B 1 (Zgierz) Zgierzer Elektri? !täts- werk Aktien-Gesellschaft in Zgierz. Die Firma ist geändert und lautet jeßt: „Elektrizitätswerke Zgierz, Aktien- gesellschaft.“

Litzmannstadt. [37008] Handelsregister Amtsgericht Litzmannstadt, den 11, November 1940. Veränderung:

B 1655 „Lißmannstädter Elektrizi- täts-Gesellschast, Aktiengesellschaft in Litzmannstadt. Die Firma ist geändert und lautet jeßt: „Elektrizitätswerke

Litzmannstadt, Aktiengesellschaft.“ Litzmannstadt. [37190]

Handelsregister Amtsgericht Lihßmannstadt, den 12. November 1940.

Veränderung: ; - B 450 Textilindustrie Gebrüder

Sajbert in Litßmanunstadt Aktien-

esellschaft. Arthur Koh in Lißmann- stadt ist zum vorläufigen kommissarischen

erwalter bestellt. Die Vollmachten dex bisherigen Vertretungsberechtigten sind erloschen.

Litzmamnmnstadt. [37191] «“ndelsregister Anmité ‘<t Lihßmanustadt, den .4. November 1940. Veränderung: A 418 F. Jarish, Mechanische untweberei in - Lißmaunstadt, traßburger Linie 17/19, Die Firma ist geändert,

Litzmannstadt. [37192] Handelsregister Amtsgericht Lißmannstadt, den 15. November 1940. Veränderung:

A 24 630

warenfabrik Johann Alexandrow, Färbergasse 12. Firma ist geändert.

Hauk in Die

Litzmannstadt. _ [37193] Handelsregister Amtsgericht Litßmannstadt, den 18. November 1940. Neueintragung:

A 64 Theodor Schamper, Rosen- thal-Porzellane. Jnhaber Theodor Schamper in Litmannstadt, Adolf- R e: 51. Verkauf von Porzellan,

ristall und Keramik.

Lübeck. [37195] Handelsregister Amtsgericht Lübeck. Lübe>, den 19. Novemberx 1940. Neueintragung: 4341 Paul Domke, Lübe>

(Œlichstraße 14). nhaber: ul Reinhold Dome, übed>.

Kaufmann in a Veränderungen: A 4290 Lans Rath Holzhandlung Schwellen Wegebau (Hanse- straße 154),

Mechanische Strumpf-/

+ bei der Rein ¡1+

Dem Buchhalter Karl Ludwigsen, der Buchhalterin Martha Rath geb. Cas- pers und der Buchhalterin Erika Rath e Quinque, ist Gesamtprokura -er? eilt dergestalt, daß zwei Prokuristen gemeinschaftlich A FMeRE ¡t sind,

B 769 Georg Grundmann, Gefsell- schaft mit beschränkter Haftung (Schüsselbuden 32. 5

Jebige Geschäftsführer: Frau Jnge- borg Kröger und Fräulein {ÿrma Kaden, beide in Lübe.

Erloschen:

A 2834 Globus Warenverkauf, Juh. Joseph- Jacoby (Breite Straße Nr. 31—83).

Die Firma ist erloschen.

Mährisch Schönberg. [37196] Handelsregister Amtsgericht Mähr. Schönberg, den 15. November 1940,

: Aenderung bei einer bereits eingetragenen Firma. 5 H.-R. A 40 Zwittau. Eingetragen wurde im Handelsregister Abteilung A für den Amtsgerichtsbezirk Zwittau bei der Einzelfirma „Michael Zeil“, Sig: Vierzighuben, Zweigniederlassung Zwittau, Betriebsgegenstand: Brannt- weinerzeugung in Vierzighuben und Likörerzeugung . in Zwittau, folgende Aenderung: à Die Firma lautet nunmehr: „„Schön-

hengster Likörfabrik und Weingrofß-

handlung J. Bittmanu.“‘

Fnhaber der Firma: Fosef BVittmann, Kaufmann in Vierzighuben 470.

Betriebsgegenstand is nunmehr: Weinhandel in Gebinden, Erzeugung von Fruchtsäften, alkoholfreien Geträn- ken, Wermutwein, Likören, Branntwein, Obst-, Malz- und Honigweinen, Gast- und Schankgewerbe und Branntwein- schank.

Gelösht wird der kommissarische Leiter Josef Bittmann in Vierzighuben Nr. 470.

Die Firînazeihnung erfolgt durch Niederschrift des Namens des Firma- inhabers unter den von wem immer hergestellten Firmawortlaut.

Mährisch Schönberg. [37197] Handelsregister Amtsgericht Mähr. Schöuberg, den 19. November 1940. Aenderung bei einer offenen HandDdelsgesellschaft. 5 H.-R. A 106 M. Schönberg. Fm Handelsregister des Amtsgerichtsbezirkes Mähr. Schönberg Abt. A wurde bet der offene Handelsgesellshaft Wiesner «& Linhart, Agentur und Kommissions: geschäft, Mähr, Schönberg, Siß der Firma: Mähr, Schönberg, zufolge Beschlusses des Amtsgerichtes S Schönberg vom 24. 10. 1939, 3 V 88/89,

nachstehende Aenderung eingetragen:

Die bisherigen Gesellschafter Heinrih Linhart und Josef Wiesner sind ge- storben.

Für die Dauer der Verlassenschafts- abhandlung, 3 V 88/39 Amtsgericht Mähr. Schönberg, bis zur Einantwor- tung des Nachlasses wird die Firma die erbl. Witwe Emma Wiesner, Mähr. Schönberg, Lerchengasse Nr. 6, ver- treten; sie wird die Firmg auf die Weise zeihnen, daß sie dem Firmatwortlaut ihre Unterschrift mit dem Beisage i. V. beifügen wird. Magdeburg. [37009]

Handel8register Amtsgericht Magdeburg. / Magdeburg, den 15. November 1940.

Veränderungen :

A 612 A. Primavesi, Magdebur- ger Metallwaren- und Glasinstru- menten - Fabrik, Komimanditgesell- schaft, Magdeburg. Es ist ein weite- rer Kommanditist in die Gesellshaft ein- getreten. d

A_ 6355 Gustav Ruprecht, Magde- burg. Einzelprokurisl ist der Kaufmann Herbert Ruprecht in Magveburg,

A 6798 Walter Voß, Magdeburg. Einzelprokurst ist der Kaufmann Rudolf Voß in Magdeburg.

B 944 Fried. Krupp Grusonwerk Aktiengesellschaft, Magdeburg. Die Prokuren des Heinrich Jhssen, Dr.-Jng. Gotthilf Ott, Johannes Langhammer und Hans Batox sind erloschen. Dem Dr.-Fing. Arthux Reinhardt und dem Kaufmann Max Willert, beide in Magdeburg, ist Gesamtprokura erteilt; jeder is in. Gemeinschaft mit etnem Vorstandsmitglied oder mît einem ande- ren Prokuristen zur Vertretung der Firma berechtigt.

B 1758 Waren-Verein, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Magde- burg. Flse Henkelmann tin Magdeburg ist zur Geschäftsführerin bestellt.

Mainz. M [37198] Jn das Peer wurde heute act Kom. Ges.

vorm. Franz Kost «& Co.“ in Mainz eingetragen: Die Firma ist geändert in „Friedrich Maack K. G.“ Mainz, 20. Novbr. 1940. Amtsgericht.

Mainz. [37010]

JFn das E, wurde heute hei der Firma „W. F. Schneider & Co.“ in Mainz - Kastel, Mainzer Straße 832, eingetragen: Friedrih Karl Schneider, Kaufmann in Mainz, ist als persönli haftender Gesellschafter in das Geschäft aufgenommen. Die so entstan- dene ane Handelsgesellschast hat am 1. Zuli 1940 begonnen, hat ihren Siß

‘Abrundung des Grundkapitals

‘Mittweida.

——

in Mainz-Kastel und wixd unter un- verändertex Firma fortgeführt.

Máinz, den 18, November 1940.

h Amtsgericht.

Marienwerder, Westpr. [37011] Handelsregister Amtsgericht Marienwerder,

16, November 1940. :

Veränderung: AN 428 Schillke «& Co. in Marienwerder. Dem Kaufs mann Hans Tinshmann in Marie1t=- werder ist Prokura erteilt. Mayen. [37012] Handelsregister

Aintsgericht Mayen. Neueintragung: Vom 13. November 1940

Firma Jakob Braun 1I11, Juh.

os. u. ilh. Braun, Hoch: ü.

iefbau, Brennstoff- u. Baumate- rialienhandlung, Mayen. JFnhaberx Josef und Wilhelm Braun, Bauunter- nehmer und Baumaterialienhändler in Mayen; offene Handelsgesellschaft, be- gonnen am 1. November 1940. Mayen. [37013]

Handelsregister

Amtsgericht Mayen. Neueintragung: __ Vom 16. November 1940.

Firma Heinrich Suder, offene Han- Bes Bo t Le in Niedermendig. Die Gesellschaft hat am 1. August 1940 be- onnen. Persönli anes e Gesell- chafter sind die Eheleute Kaufmann

einri<h Suder und Elisabeth geb.

eiler in Niedermendig. Meissen, [87199] Handelsregister Amtsgericht Meißen. Meißen, den 16. November 1940. Veränderungen :

H.-R. B 24 Vereinigte Windtur- binen - Werke Aktiengesellschaft in Meißen: Durch Beschluß der ordent- lihen Hauptversammlung vom 7. Sep- tember 1940 ist die Sazung in $ 6

be- €-

/ [37200] Handelsregister Amtsgericht Mittweida, 16. 11. 1940.

Veränderung:

A 1837 Frieda Oehme, Küchen- möbelfabrikation (Mittweida).

Die Firma ist geändert in Friedrich Oehme, Küchenmöbelfabrik, Fnhaber ist der Fabrikbesißer Friedrich Oehme in Mittweida.

Münster, Westf. [87014] Handelsregister Amtsgericht Münster i. W. Veränderungen: 18. 11. 1940.

B 641 Wilhelm Keller »oremtgi Gesellschaft mit beschränkter Has

ändert worden. Das Grundkapital trägt jeßt 100 200 RA.

‘tung, Münster i. W.: Der Geschäfts»

führer Josef Krüger ist dur<h Tod 'aus- geschieden. : B 683 Kastanien-Werke Gesellschast

mit beschränkter Haftung, Münster

i. W.: Die Prokura des Dr. May Krüger is erloschen. Der N, führer Werner Brüning ist abberufen. Dr. Max Krüger in O ist zum a aa bestellt; er ist ermächtigt, die Firma gemeinsam mit einem wet- teren Geschäftsführer oder mit einem Prokuristen zu vertreten. Dur<h Be- \<hluß dec Gesellschafterversammlun vom 15. November 1940 sind der $ Abs. 2 (Erreichung des Ren) ges) und der $ 7 (Geschäftsführer) er Sazung neu gefaßt und die $8 10, 11 und 12 (Aufsichtsrat) neu angefügt. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft dur< mindesten wei Geschäftsführer oder dur< einen eshäftsführer und einen Prokuristen vertreten; der Bete kann jedo, falls mehrere Geschäftsführer e sind, beschließen, daß einer oder mehrerf von ihnen allein zur Vertretung der Gesellschaft befugt sind.

[37017]

EGCUSS, Neuf.

N Handelsregister Amtsgericht Veränderung: / 16. November 1940: A 364 Melchior Meyer « Co., Neuf (Papiergroßy handel, Tückingstr. 44). Das Han els? eshäft ist mit dem Recht der Forts sührun der Firma an den Kaufmann arl Hayn in Krefeld, Ostwa 18 verkauft. Ae führt das Geschäf unter der bisherigen Firma mit dem NaGe gean: „Inh. Carl Hayn" ort. ex Erwerber hat die bis erigen Forderungen und Verbind“ lichkeiten des Geschäfts niht mit- übernommen. Die bisherige Eingzelpro- kura des Kauffräuleins Maria Nolden in Neuß ist erloschen. Jhr ‘und dek Ehefrau des Kaufmanns Carl Hayn, Maria geb. Obheiden, Kauffrau in Kre- E E 179, ist Gesamtprokura

erteilt. =

Neustadt, Schwarzwald.,[37016 Neueintrag zum Handel8regfer Bd. 3 Nr. 112 die Firma „Wilheln? Schmid in Lenzkir<h (Schwarz- wald)“. Jnhaber is Kaufmann Wil- helm Schmid in Lenzkirch. Neustadt! <warzwald, den 18. November 1940,

Amtsgericht.

Oberhausen, Rheiml. Bekanntmachung. Amtsgericht Oberhausen-Rhld. Eingetragen am 13. November 1940 in H.-R, A bei Nx. 1902, Firma Her-

[37203]

‘zur A

führern

mann Arnt, Oberhausen (Holzhand- lung, Tannenbergstr. 33):

Das Geschäft wird unter der bisheri- gen Firma als offene Handelsgesell- haft fortgeführt. Die Gesellschaft hat am 8. Oktober 1939 begonnen. Per- sónli<h haftende Gesellschafter sind: a) Witwe Dr. Heinrih Guyenz, Gerta eborene Arny, in Essen, b) Kaufmänn

riß Arny in Oberhausen.

Die Gesamtprokura von Richard Meusel und Frau Gerta Guyenz ist d Richard Meusel in Ober- hausen ist Einzelprokurist.

Rostock, Mecklb. Handelsregister Amtsgericht Rostock. Neueintragungen:

Eingetragen -am 18. November 1940.

A 828 Julius Berg HSandels8ver- tretungen, Seestadt Rostock.

JFnhaber: Fulius Berg, Handelsver- treter, Seestadt Rosto.

A 899 Hermann Brunswig, See- stadt Rostock.

Jnhaber: Hermann Brunswig, Han- delsvertreter, Seestadt Rosto.

A 80 Friß Funke, Seestadt E F

Inhaber: Friy Funke,

Seestadt Rostock. H : eränderungein : i

Eingetragen am 26. Oktober 1940.

B 7 Nosftocker Aktien- Zuckerfabrik.

Gutsbesießer Baller, Neuendorf, und S Carl Schulz, früher Hof Saniy, sind dur< Ableben aus dem Vorstand ausgeschieden. h

Zu Vorstandsmitgliedern sind bestellt: Bauer Karl-Friedri<h Schulz, Kessin, P Günther Rimpau, Bandels- orf.

B 26 Treuhandgesellschaft Meeklen- burgischer ländlicher Genossenschaf- ten mit beschränkter Haftung.

Durch Beschluß der Gesellschafterver- fa vom 7. Funi 1940 i#stt $ 3 es Gesellshaftsvertrages geändert. Ge- enstand des Unternehmens ist der

etrieb eines Treuhand- und Fnkasso- as das den Fnteressen des andesverbandes med>lenburgischer land- wirtschaftliher und Raiffeisen-Genossen- Ne e. V., Rosto>, und denen seiner

itglieder dienen soll.

Bank- und Handelsgeschäfte für eigene Rechnung sowie alle Geschäfte, die dem Begrtil einer Treuhandgesellshaft zu- widerlaufen, sind ausgeschlossen, mit E von solhen Geschäften, die

wi>lung für ene ehnung von den genossenschaftlichen instituten oder Einzelgenossenschaften übernommener Forderungen oder zur Durchführung von Liquidationen dienen. Eingetragen am 14. November 1940.

[37215]

Kaufmann,

B 45 Mecklenburgische Bäderbahn-

Aktiengesellschaft. *Stadtrat Dr. Heinri<h Altvater ist dur< Ableben aus dem Vorstand aus- nee. : Urgermeister Dr. Robert Grabow

Seestadt, Rostock, ist zum Vorsi 3 Vorstandes fiot / -. E A 618 Frit Glaefeke. Alfons Heise, Seestadt Rosto>, ist Einzelprokurist.

B 56 Brikettvertrieb Mecklenburg, N mit beschränkter Haf- Kaufmann Hermann Herbst, Berlin- Waidmanslust, ist als Geschäftsführer ausgeschieden. Zu weiteren Geschäfts- sind der Kaufmann Gustav Dahrendorf, Berlin, und der Kaufmann

Hans Schäfer, Berlin, ‘bestellt.

Eingetragen am 15. November 1940. A 515 „Cereale8“ Getreide-Groß- ano atte Lockow.

ah dem Ableben des Gesellschafters

Paul Richard Georg Lu>ow ist hs Kommanditgesellschaft errichtet, welche am 16. Oktober 1940 begonnen hat. Kaufmann Kurt Heinz Hoppe zu Ham? ed ist persönlich Yfterber Gesell- schaster.

Drei Kommanditisten sind beteiligt.

Die erteilten Prokuren sind be- stehen geblieben.

: Löschungen: Eingetragen am 8. November 1940. A 461 Max Napp, Nestaurations-

betrieb der Deutschen Salon-Fähr- schiffe Warnemäünude-Gedser. Die Firma ist erloschen. Eingetragen am 14. November 1940. A 715 Hotel „Der Reichshof“‘, Seestadt Rostock, Gustav Eggers. Die Firma ist erloschen.

Traunstein. ; [37039] N Handel8register. Neueintrag: A 4 Firma „Josef

Grad“, A Jrlach-Braunenburg.

Hnhaber: osef Grad, Steinbruch-

besißer in Jrlah-Brannenbuxrg, Traunstein, den 18, November 1940.

Amtsgericht.

Triberg. [37040] Ins, Handelsregister A wurde bei der Firma Zureih & Co. Kommandit- gesellschaft in Triberg eingetragen: Die Mquidation ist beendigt. Die Firma ist erloschen. Triberg, 18. November 1940. Amtsgericht.

Wetzlar. [37220] Handvelsregister.

H.-R. B 144 Buderus'\che Eisen- werke, Weßlar. Friß Gorschlüter und Peter Hoeller, beide in Weßlar, sind zu ordentlichen Vorstandsmitgliedern, VL.-Fng. Wilhelm Witte und Theodor Ze>lex, beide in Weßlar, zu stellver- tretenden Vorstandsmitgliedern bestellt.

P T

Zentral-

sef Kotscharek.

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 278 vom 26, November 1940. S. 3

Ernst Meier, Weßlar, ist Gesamtprokura dergestalt erteilt, daß er berechtigt ist, mit einem Vorstandsmitglied oder einem stellvertretenden Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten. Gesamtprokura JFojef Frey, Dr.-Jng. Wilhelm Witte und Theodor Ze>ler ist erloschen. Entsprechende Ein- tragung wird erfolgen bei dem Anmts- geriht Limburg für die _Zwveignieder- lassung Karlshütte, e bei dem Amtsgericht Essen-Steele für die Zweig- niederlassung Kray, bei dem Amtsgericht Gießen füx die Zweigniederlassung Lollar, bei dem Amtsgericht Ortenberg für die Zweigniederlassung Hirzenhain, bei dem Amtsgericht Biedenkopf für die Zweigniederlassung Biedenkopf - Lud- wigshütte, Weßlar, den 16. November 1940, Amtsgericht.

Wolfach. Veränderung: A 3 Nx. 47 Wilhelm Engelberg, Haslach i. K. Die Firma ist über- gegangen auf Hermine , geb. Engelberg, Ehefrau des Gustav Hempelmann, Buch- dru>exr, deren Ehemann und Elsa Engelberg, alle in Haslah i. K., als offene Handelsgesellschaft, Der Ueber- gang derx im Betrieb des Ca gründeten Forderungen und erbind- lichkeiten ist ausgeshlossen, Die Gesell- haft hat am 1. Juli 1939 begonnen. Die Firma ist geändert in: „Wilhelm Engelberg Jnh. G. und H. Hempel- mann und E. Engelberg.““ Wolfach, den 18. November 1940. Amtsgericht,

[37221]

Znaim. [87222] Löschung einer Firma: /

Gelöscht wird - în Handelsregister Znaim H.-R, A 155 infolge beendeter Liquidation: Fischer Weinberger, Siß: Znaim, i s

Betriebsgegenstand: Obst-, Gemüse-, Samen-, Gurken- und Konservenexport.

Znaim, den 28, Februar 1940.

Das Amtsgericht, Abt. 6/7. Znaim. [37223]

b Löschung einer Firma:

Jm Handelsregister Znaim H.-R. A 114 wuxde die Fixma „„Nährmittel- werke Jung. chem. Offer u. Kohler, Znaim, Staatsbahnstraße 20, offene Handelsgesellschaft, gem. $2 des Gesetzes vom 9. 10. 1934, RGBl. 1 S. 914, gelöscht.

Znaim, den 14. Oktober 1940,

Das Amtsgericht, Abt. 6/7,

Znaim. [37224] Aenderung bei einer bereits ein- getragenen Zweigniederlassung: Im Handelsregister H.-R. A Lun-

denburg 4 wurde bei der Fikma

A. Schram, Siß: Zweigniederlassung

in Unter Themenau, Hauptnieder-

lassung: Prag 11 Nr. 970, folgende

Aenderuig eingetragen:

Gegenstand ‘des Unternehmens: Er- zeugung von Schwefelsäuxe, Super- phosphat, Melassesutter und anderen <hemishen und sonstigen Produkten, Handel mit Kunstdünger und Futter- mitteln aller Art, sonstigen <hemischen und anderen Produkten, Spreng- und Zündmitteln.

Znaim, den 18, Oktober 1940.

Das Amtsgericht. Abt, 6/7.

Znaim.

[37225] Löschung einer Firma:

Jm Handelsregister A IV 113 wurde die Firma S. Schmidl, Mißliß, Fa- brik äth. Öle, Essenzen, hem. Pro- dukte etc., Obstverwertung, infolge beendeter Liquidation gelöscht.

Znaim, den 21, Oktober 1940.

Das Amtsgericht. Abt. 6/7.

4. Genossenschasts- register.

Blankenhain, Thür. [37056] Jn unser Genossenschaftsregister ist unter Nx. 38 bei dem Kranichfelder Spar- u. Darlehnskassen-Verein e. G. m. u. H. in Kranichfeld eingetragen worden: Neues Statut vom 10. No- vember 1940. Gegenstand des Unter- nehmens ist dex Betrieb einer Spar- und Darlehnskasse: 1. zur Pflege des Geld- und Kreditverkehrs und zur För- derung des Sparsinns; 2. ge Pflege des Warenverkehrs (Bezug ndiviriscatt- liher Bedarfsartikel und Absay land- A aa h E E Erzeugnisse); 3. zur Föür- derung der Maschinenbenußung. Blankenhain, Thür., 20. Novbr. 1940, Amtsgericht.

Brüx. [37057] Genossenschaftsregister Amtsgericht Brüx.

Abt. 7. Brüx, den 14. November 1940. Veränderung:

Gen.-R. IV 189/57 Genossenschaft Spax- und Darlehenskasseuverein für Teschniß und Umgebung, regi- strierte Genossenschaft mit undbe- schränkter Haftung, Siy: Teschuitz,

Kreis Saaz.

Durch Beschluß der Hauptversamm- (Erböbun, 29, Funi 1940 ist der $ 55 (Erhöhung der Geschäftsanteile) der Statuten geändert. \

Ausgeschieden sind aus dem Vor- stande der Obmannstellvertretex Anton Kreißl und das Vorstandsmitglied Fo- Eingetragen wurden:

Josef Oþxl, Landwirt in Netschenit, als Obmannstellvertreter und Fosef Dörr, Maurer in Satkau, als Vorstands- mitglied. Brüx. [37058] GenossenschaftS8register

Amtsgericht Brüx.

Abt. 7, Brilx, den 14. November 1940. Veränderung:

Gen.-R. V 298/40 Genossenschaft Svar- und Darleheusfkassenverein für Tuchorshiz und Umgebung, registrierte Genossenschaft mit un- beschränkter Haftung, Siz: Tuchor- schi), Kreis Saaz.

Dur<h Beschluß der Hauptversamm- lung vom 25, Mai 1940 ist $ 55 (Ge- s<äftsanteil) der Statuten geändert.

Brüx. GenossenschaftS8register Amtsgericht Brüx. Abt. 7. Brüx, den 14. November 1940. Veränderung:

Gen.-R. V 116/55 Genossenschaft Spar- und Darlehenskassenverein für Sachsengrün und Umgebung, registrierte Genossenschaft mit un- beschränkter Haftung, Siß: Sachsen- grün b. Duppau.

Durch Beschluß der Hauptversamm- haf vom 9. Funi 1940 is $ 55 Ge- schäftsanteile dex Statuten geändert. _Obmannstellvertreter Daniel Liehr ist aus, dem Vorstande ausgeschieden. Eingetragen wurde als Vorstandsmit- e Franz Wöhnl, Landwirt in Sachsengrün NC. 27. Mit Beschluß des Aufsichtsrates vom 26. Oktober 1940 wurde das bisherige Vorstandsmitglied Johann Schmidt, Landwirt in Sachsen- grün NC. 34, zum Obmannstellver- treter bis zur nächsten Hauptversamm- lung gewählt.

[37059]

D nere: A [37060] Jn das Genossenschaftsregister ist am 14. November 1940 unter Nr. 108 bei der Genossenschaft Sermer Spar- und Darlehnskassenverein, eingetragene Ge- nossen]haft mit pfliht in Serm, folgendes eingetragen ivorden:

Nach dem Beschlusse der Generalver- sammlung vom 6. August 1939 ist

Gegenstand des. Unternehmens fortan | Þ

der Betrieb einex Spar- und Dar- lehnskasse zur Pflege des Geld- nd Kreditverkehrs und zur Förderung des Sparsinns. i Amtsgericht Duisburg.

Erfurt. [37061] Jn. unser Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 186 die Molkterei- genossenschaft Erfurt-Ost, eingetra- gene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, in Erfurt eingetragen. Statut vom 28. Fuli 1939. Gegenstand des Unternehmens -ist die Milchverwer- tung auf gemeinshaftlihe Rechnung und Gefahr, die Versorgung der Mit- U mit den für die Gewinnung, Be- andlung und Beförderung der Milch erforderlichen Bedarfsgegen]ständen. ® Erfurt, den 19. November 1940. Auitsgeriht. Abt. 14. Erfurt. [37062] Fn unser Genossenschaftsregister ist t unter Nr. 187 das Sozialgewerk ür Handwerker von Erfurt und des Kreises Weißensee, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Erfurt eingetragen. Satzung vom 19. August 1940. Gegen- stand des Unternehmens ist die gemein- schaftliche Förderung sozialer Einrich- tungen und Maßnahmen der Betriebe der Genossen. Erfurt, den 19. November 1940. Amtsgericht. Abt. 14.

Ce, N. M. [37063] In Unser aa s A ee zu Nv. 52, Elektrizitäts- und Maschinen- genossenschaft e. G. m. b. H. in Wugar- ten, ist am 31. Oktober 1940 folgendes eingetragen worden: i

Die Genossenschaft ist dur< Beschluß der Generalversammlung vom 29. Sep- tember 1940 aufgelöst.

Amtsgericht Friedeberg, Nm. Gnesen,. [37241] Genossenschaftsregister Amtsgericht Gnesen. Vekanntmachung.

Jn das L aftsregister Gnesen unter Nr. 74 „„Molkereigenossenschaft e, G. m. b. H., Lettberg, Kreis Guesen““ ist am 17, Oktober 1940 fol- gende Statutenänderung eingetragen worden :

„Gegenstand des Unternehmens ist die gemeinschaftlihe Verwertung der in der Wirtschaft der Mitglieder ‘erzeugten Milch dur<h Verarbeitung und Ver auf der in dex Molkerei der Genossenschaft gewonnenen Produkte. Der Geschäfts- verkehx ist nux mit Mitgliedern ge- stattet.“

Guben. i; [37064] Genossenschaftsregister.

Nx. 124 Elektrizitäts- und Ma- \schinengenossenschaft e. G. m. b. H. in Schöneiche:

Dur Beschluß der Generalversamms- lung vom 28. September 1939 sind die 88 14 Abs. 1 Nr. 5 und 43 Abs. 1 des Statuts geändert.

Guben, den 19. November 1940.

Das Amtsgericht.

s

unbeschränkter Haft

Kehl. [37242] Genossenschaftsregister Amtsgericht Kehl. Kehl, den 13. November 1940. GnaR E 31 und 1 47,1. Milih- genossenshaft Odelshofen eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- pflicht in Odelshofen. 2. Dreschgenossen- {hast Odelshofen, Amt Kehl, eingetra- gene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Odelshofen, Amt Kehl: In den Generalversammlungen vom 19. 5. 1940 wurde die Verschmelzung der Landw. Ein- u. Verkaufsgenossen- haft Odelshofen, Amt Kehl, eingetra- gene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Odelshofen, Amt Kehl (übernehmende Genosjenschaft) mit der Dreschgenossenschaft Odelshofen, Amt Kehl, eingetragene Genossen]haft mit beshränkter Hasftpfliht in Odelshofen, Amt Kehl (aufgelöste Genossenschaft), und der Milchgenossenshaft Odelshofen, eingetragene Genossenschaft mit be- \hränkter Haftpfliht in Odelshofen (aufgelöste Genossenschaft), beschlossen. Die beiden lebtgenannten Genossen- schaften sind damit aufgelöst; deren Firmen sind erloschen. I ehl. [37243] Genossenschaftsregister Amt8gericht Kehl. Kehl, den 13. November 1940. Gn.-R. 1 36 Landw. Ein- u. Verkausfs- genossenshaft Odelshofen, Amt Kehl, eingetragene Genossenschaft mit be- shränktex Haftpfliht in Odelshofen, Amt Kehl: Die $$ 2, 3, 35, 42 und 43 des Statuts wurden geändert. Gegen- stand des Unternehmens is ferner: 4. die gemeins<aftlihe Benußung von genossenschaftlichen Einrichtungen, Ma- schinen und Geräten. Fn den General- versammlungen vom 19. 5. 1940 wurde die Vershmelzung der Landw. Ein- U. Veckaufsgenossenshaft Odelshofen, Amt Kehl, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpfliht in Odelshosen, Amt Kehl (übernehmende Genosjen- schaft), mit dexr Dreschgenossenschaft Odelshofen, Amt Kehl, eingetragene Benossenshaft mit beschränkter Hasft- pfliht in Odelshofen, Amt Kehl (aus- gelöste Genossenschaft), und der Milch- genossenschaft Odelshofen, eingetragene Genossenschaft mit beshränkter Hask- fliht in Odelshofen (aufgelöste Ge- nossenschaft), beschlossen. Die Firma 1st geändert und lautet fortan: Landw. Ein- u. Verkaufsgenossenschaft Odels- hofen bei Kehl eingetragene Genossen- schaft mit beschränkter Haftpflicht.

Königswinter. [837065] Jm hiesigen Genossenschaftsregi|ter Nr. 24 wurde heute bei dem Winzer- verein Siebengebirge, e. G. m. b. H. in Oberdollendorf, folgendes eingetragen: Die Genossenschaft ist auf Grund des Beschlusses der Generalversammlung des Winzervereins Siebengebirge, e. m. b. H. in Oberdollendoxf-Siegkreis, vom 22, 9. 1940 und der Trauben- und Früchhteverwertung der Winzer und Bauern am Siebengebirge, e. G. m. b. H. in Oberdollendorf, vom 99 9, 1940 mit der Trauben- und Früchteverwertung dex Winzer und Bauern am Siebengebirge, e. G. Mm. b. H. in Oberdollendorf, vers<hmolzen worden. Die Genossenschaft führt Jeßt die Firma: Winzerverein Sieben- gebirge, e. G. m. b. $. Oberdollendorf/ Rhein. : ; Die Firma des Winzervereins Siebengebirge, e. G. m. b. H. in Ober- dollendorf, Rhein, ist gelöscht. Königswinter, 16. November 1940. Amtsgericht.

Leitmeritz. [36614] Betrisst: Löschungen der Konsum- genossenschaften. Amtsgericht Leitmeriß, G.-N. 7 Dr.

I 166 —. Konsumverein in Tepliß- Schönau registrierte Genossenschaft mit beschränkter Hastung in Avwi>lung.

Siß: Tepliz-Schönau.

Amtsgericht Leitmeriß, G.-N. 7 Dr. ITT $85 —. Ceskÿ konsumni spolek délnicky v Trnovanech zapsané spoletenstvo, s rutenim obmezenÿm in Abwicklung. Sig: Turn, Bez. Teplit. .

Amtsgericht Leitmeriß, G.-N. 7 Dr. II 118 —. Bezirkskonsumverein Aussig, registrierte Genossenschaft mit beshränk- ter Hastung in Abwi>lung. Siß: Aussig.

Amtsgericht Leitmeriß, G.-N. 7 Dr. I 313 —, Arbeiter-Konsumverein Boden- bach, registrierte Genossenschaft mit be- \{hränkter Haftung in Abwidlung. Siß: Bodenbah. :

Amktsgeriht Leitmeris, G.-N. 7 Dr.I 453 —. Aussiger Arbeiter-Bä>kerei, registrierte Genossenschaft mit beshränk- ter Hastung in Abwi>lung. Siß: Aussig.

Amtsgeriht Leitmeriß, G.-N. 7 Dr. ITI 107 —. Véeobecné konsumní a stavebni druZstvo v Ustí n. L. zap- sané spoletenstvo s rutenim obme- zenÿm in Abwicklung. Sig: Aussig.

mtsgeriht Leitmeriß, G.-N. 7 Dr. IV 58 —, Deutsche Ein- und Verkaufs- genossenschaft für Eulau und Umgeb. registrierte Genossenschaft mit beschränk- ter Hastung in Abwi>lung. Siy: Eulau bei Bodenbach. :

Amktsgeriht Leitmerißz, G.-N. 7 Dr. IV 88 —. Deutséher Konsumverein in Höfliß bei Bensen und Umgebung, re- gistrierte Genossenschaft mit beschräukter Haftung in Abwi>lung. Siß: Höfliß.

Amtsgericht Leitmeriß, G.-N. 7 Dr.I1 424 —, Konsum- und Spargenossen-

G. | berufenen

‘Amtsgericht Posen, 18.

schaft registrierte Genossenschaft mit be- \<ränkter Haftung, Kleinwöhlen, in Ab- wi>lung. Sitz: Klein-Wöhlen,

Amtsgericht Leitmeriß, G.-N. 7 Dr. VI 20 —. Konsumni druzstvo cesko- slovenské strany narodné sozia- listicke „Nova doba“ zapsané spole- ¿enstvo s rutenim obmezenÿm pro Koëtany a okoly in Abwieklung, Sig: Kosten.

Ämtsgeriht Leitmerißs, G.-N. 7 Dr. VII 9 —, Deutscher Spar- und Kon- sumverein Festbesoldeter für Leitmerißz und Umgebung, registrierte Genossen- haft mit beschränkter Haftung in Ab- wicélung. Sit: Leitmeriß.

Amtsgericht Leitmeriß, G.-N. 7 Dr. T 466 —. Konsum- und Spargenossen- haft „Leitmerißz-Wernstadt“ in Leit- merit, registrierte Genossenschaft mit beshräukter Hastung in Abwiklung. Sitz: Leitmerit.

Mährisch Schönberg. [37066]

Amtsgericht Mähr. Schönberg,

den 14. November 1940.

Nenderung bei einer bereits ein-

getragenen Genossenschaftsfirma:

5 Gn.-R. 308. Eingetragen wurde im Genossenschaftsregister bei der Ge- nossenschaftsfirma. „Kampelikova zá- loéna v Dolních Heimanicích, zapsané spole&enstvo s neobmezenÿm ru- Teníim“, Sig: Nieder-Hermanibß, fol- gende Aenderung:

Zufolge Beschlusses in der ordnungs- gemäß einberufenen Generalversamm- lung vom 12. März 1939 werden die 88 1, 3, 12 und 16 der Statuten abge- ändert, wie folgt:

8 1 der Satzungen hat nunmehr zu lauten: Firmawortlaut: „Raiffeisenova záloëána v Dolnich Hefïmanicich, zapsané spole&enstvo s neobmezenÿm ru&enim“,

8 3 der Sazungen lautet nunmehr: Mitgliedschaft und Aufnahme der Mit- glieder: Mitglieder der Genossenschaft können nur eigenberehtigte Bürger der Gemeinden Nieder-Hermaniy, Ober- Hermanitß, Koburg, Riedersdorf und Herbotit werden.

8 12 der Sabungen lautet nunmehr: Die Einladung zux Generalversamm- lung der Genossenschaft geschieht unter Mitteilung der Tagesordnung mittels Umlaufschreibens an alle Mitglieder dux< Boten und öffentlihe Bekannt- machung an der Kundmachungstafel am Sitße der Genossenschaft.

S 16 der geänderten Satzungen hat nunmehr zu lauten: Zusammensezung und Ergänzung des Aufsichtsrates: Der Aufsichtsrat, welcher stets aus seiner Mitte den Vorsißenden (Obmann) und dessen Stellvertreter auf ein Fahr wählt, ‘besteht aus se<s Mitgliedern. Die übrigen Absäte dieses Paragraphen bleiben unverändert.

Die in der ordnungsgemäß ein- Generalversammlung am 91. Mai 1939 beschlossene Wiederwahl der bisherigen Vorstandsmitglieder An- ton Zink, Bauer in Nieder-Hermaniß Nv. 78, als Vorsizender, Fohann Benes, Bauéex in Ober-Hermanitz Nr. 152, als Vorsißenderstellvertreter, Franz Richtr, Bauer in Nieder-Hermanitz Nr. 108, als Beisißer, welhe nah den Saßungen auszuscheiden hätten, wird zur Kenntnis genommen.

Mährisch Schönberg. [37067] Amtsgericht Mähr. Schönberg, den 15. November 1940. Aenderung bei einer bereits ein- getragenen Genossenschaft:

5 Gn.-R. 161. Eingetragen wurde im Genossenschaftsregister bei der Genossen- schaftsfirma „Okresní hospodáïská záloëéna v Troubelicích, zapsané spoletenstvo s rutenínv obmezenyÿm“ a filiálka v Unitovè, Sig: Treubligß, nachstehende Aenderung:

Laut Bestallungsurkunde des Herrn Regierungspräsidenten in Troppau vom 21. Februar 1940, ITI 7 Wi/Jd.K.L., wurde Herr Karl Schmachtl, Dirigent des Vorschußvereins in Mähr. Neustadt, zum fkommissarishen Leiter der Ge- m tsfirma bestellt und ins Ge- nossenschastsregister eingetragen. *

Seine Firmazeichnung geschieht durh<h Beisezung seiner Unterschrift mit dem Beisabe „als kommissarisher Leiter“ untex den Firmawortlaut.

Neuburg, Donau. [37068] Genossenschaftsregister Amtsgericht Neuburg (Donau). Neuburg (Donau), 16. November 1940.

Gen.-Reg. Höchstädt Band 1 Nr. 7 Molkereigenossenschafst Unterringin- gen und Umgebung, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, Siy: Unterringingen.

Jin déx Genexalversammlung vom 8. September 1940 und 6. Oktober 1940 wurde die Auflösung der Ges nossenschaft Hefen Die Zeichnung während der Liquidation erfolgt ré<hts- verbindlich dur die drei Liquidatoren. Als Liquidatoren sind bestellt: Hurlex, Josef, Landwixt in Oberringingen, Kraverx, Johann, Bauer in Talheim, Oßwald, Karl, Landwirt in Talheim.

D O j L A [37251]

Henosseuschaftsregister

E Novbr. 1940, 17 Gn.-R. 19 Rogasen Molkerei-

genossenschaft Rogasen eingetragene

Genossenschaft mit beschränkter Hast-

pflicht mit dem Siß in Rogasen.