1940 / 288 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 07 Dec 1940 18:00:01 GMT) scan diff

/ 7 (4 i d s B: (A ai a a E: F t i f M bz _ 4 E i { La E S L hs ¿4 Y 4 Et; E b: 4 _ 4 9 s ft ; E «‘ F e 11204 B A Á E mi Ei M: f E P: i f „O G “A 15 t 8 2

Tungsbeschluß vom

Zentralhandel8registerbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 288 vom 7. Dezember 1940. S. 2

und Vertrieb von Haken, Beim Stroh- hause 49. s e

Die offene Handelsgesellschaft ist. auf- elöst worden. Liquidation findet nicht tatt. Hermann Nikolaus Heinrih Hack ist nunmehr Alleininhaber. Jn das Geschäft ist Kaufmann Walter Ernst Schönrock, Hansestadt Hamburg, als persönlih haftender Gesellschafter ein- getreten. Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. November 1940. E

Bei A 26 207 Lorenzen & Wieden- roth (Korken- und Schiffsausrüstungs- fabrik und Ein- und Ausfuhr).

A 9509 Richard Bieler (Korken- fabrik, beide Reesestr. 7): |

Prokuristin: Ehesrau Grete Caroline Lorenzen, geb. Peiserih, Hansestadt Hamburg.

A 38116 Gerhard L. R. Pfeiffer (Agentur und Großhandel in Lebens- mitteln, Marschländerstr. 11).

Fnhaber jeßt: Kaufmann Hans Bleck- wedel, Hansestadt Hamburg. Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbind- lichkeiten und Forderungen des früheren Inhabers sind niht übernommen wor-

den. Erloschen:

B 274 Draifineubau Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Mit Gesellshafterbeschluß vom 26. No- vember 1940 hat sich die Gesellschaft gemäß Umwandlungsgeseß vom 5. Fuli 1934 und den dazu ergangenen Durch- führungsverordnungen durch Uebertra- gung ihres Vermögens in eine Komman-

itgesellshaft unter der Firma Drai-

inenbau Dr. Alpers & Co. K. G. mit

m Siß in Hansestadt Hamburg, um- gewandelt, Die Firma der GmbH. ist er- loschen.

Als nicht eingetragen wird veröffent- liht: Es wird darauf hingewiesen, p den Gläubigern der Gejell|haft, die sich binnen sechs Monaten nach dieser Be- kanntmachung bei der Firma Draisinen- bau Dr. Alpers & Co. K. G. melden, Sicherheit zu leisten ist, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können.

2. Dezember 1940. Neueintragungen:

A 48118 Carl Noth, Hansestadt Hamburg {(Spielwarengeschäft und Buchhandlung, Hamburg - Blankenese, Blankeneser Vaupfstr, 123).

vnhabverin: Witwe Henriette Roth, geb. Möller, Hansestadt Hamburg. Die «Fnhaberin seßt das von ihrem verstor- benen Ehemann Carl Roth unter dieser bisher nicht eingetragenen Firma ge- führte Geschäft fort. Das Geschäft ist von' einer offenen Handelsgesellschast Übernommen worden, die am 1. Fuli 1938 begonnen hat. Persönlich haftende Gesellschafter: Witwe Frida Petersen, gee Roth, und Kaufmann Karl Heinz

etersen, beide in Hansestadt Hamburg.

A 48119 Blusen-Wiena Wiena Schlegel, Hanfeftadt Hamburg (Ein- E mit Damenkonfektion, Ham-

urgerstr. 166).

Inhaber: Ehefrau Wiena Shlegel, geb. Scheinert, Hansestadt Hamburg.

A 48120 Johann Keller, Hanse- ftadt Hamburg (Handelsvertretungen, Hamburg-Altona, Moortwiete 35).

Inhaber: Kaufmann Johann Keller, Haysestadt Hamburg.

A 48 121 Walter Siemers, Hanse- stadt Hamburg (Handelsvertretungen, Hamburg-Rahlstedt, Grubesallee 29).

Jnhaber: Kaufmann Walter Heinrich PIaigies Siemers, Hansestadt Ham-

Urq. B 3912 Rhein-Umschlag Afktien- fériieds Düsseldorf - Reisholz weigniederlassung Hamburg (Stein- straße 23).

Zweigniederlassung in Hansestadt Stief der Firma Rhein-Umschlag Aktiengesellshaft Düsseldorf-Reisholz in Düsseldorf - Benrath. rur iGaft Die Saßung vom 27. Mai 1924 ist ver- shiedentlih, zuleßt am 17, Dezember 1935, geändert. rch Hauptversamm:

i : 20. Er 1938 sind die as S 8 des Einführungs- geseßes zum Aktiengesey außer Kraft getretenen Bestimmungen der Sazun Über die Zusammenseßung, Wahl un Abberufung des Aufsichtsrats wieder in Kraft geseßt. Gegenstand des Unter- nehmens ist: 1, Die Ausübung des Speditionsgewerbes und Na geIs- ees in weitestem Sinne. 2. Die

age und der Betrieb von Wasser- verladungsplägßen, Lagerpläten, n- \{lußgleisen und sonstigen Transport- wegen. 3, Die Beteiligung an gleih- artigen Unternehmungen. Grund- kapital: 50000 A. Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, so vertreten ai zwei Vorstandsmitglieder gemein- haftlich oder ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen die e t Der Aufsichtsrat ist be- rechtigt, einzelnen Vorstandsmitgliedern die Befugnis zu erteilen, die Gefell haft allein zu vertreten, auch wenn E Vorstandsmitglieder bestellt sind. Vor- stand: Kaufmann Eduard Lauter, Düssel- dorf-Benrath, Prokuristen: Peter Vieh- mann, Düsseldorf-Gerresheim, Friß Schulße und Arthur Gobbers, beide in Düsseldorf. Jeder von ihnen vertritt die Gesellschaft mit einem Vorstands- mitglied oder einem anderen Pro- ls nich

nicht eingetragen wird veröffent- licht: Das Grundkapital beträgt 20 000 Reichsmark und ift eingeteilt in 50 Ak- tien über je 1000 RNA Fnhaber lauten. Die Bekanntmachun-

Wirschberg, Riesengeb. {38778]

Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Sirschberg im Riesengebirge. Durch Beschluß der Gesellshafterver- sammlung vom 27. September 1940 ist das Stammkapital um 50000 NAM er- höht und beträgt jeßt 150 000 NA.

des Gesellschaftsvertrags (Höhe und Ein- teilung des Stammkapitals) geändert.

MWochheim

ist bei der Firma Heinrichg Lohndrescherei, Handlung von Ma- schinen aller Art, Maschinenwerk- t stätte in Bad Weilbach (Nr. 22 des die auf den | R

g

Veränderungen:

(Briefumschhlag- und tunswerk, Wendenstr. 493).

gelöst worden. J dem bisherigen Komman mann Norbert Paul Otto

Die an W. A. E. Steffgen und K.

Gesamtpþprokuri Daegelow, Hansesta an M. R. Geier E. H. Simon, R. O F. Ehlers un!

E Stahlgießerei, Norderelbstr. 77/81) un

turenfabrik, Norderelbstr: 77/81). Einzelprokurist: Dr. Jürgens, Hansestadt Hamburg. A 7515 August Cierjacks, Johs.

Gertrudenkirchof 8/10). Die offene Handelsgesellschaft ist auf-

gei worden. Willi Friy Arthur Georg amke ist nee Alleininhaber. Die

Aktiven und Passiven der Firma B

von ihm übernommen worden. Die

Q ist geändert worden in Willy amfe.

B 2417 Verlag Hamburger Nach- richien Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Adolf-Hitler-Play 4/5).

Verlagsdirektor Edgar Friedrich Hans Brinkmann is nicht mehr Ge(hästs: führer. Le Hermann Hinrich Julius Okrass, Hansestadt Hamburg, ist zum Geschäftsführer bestellt worden. Einzelprokurist: der bisherige Gesamt- prokurist Otto August Fohann Heinrich Sn O O, Gesamt- roturist: Ern ähling, Hansesta: Bamburg : hling, Hansestadt

965 Vereinsbank in Hamb

(Alterwall 20/22). 2 its

Prokurist unter Beshränkung auf den Betrieb der Hauptniederlassung: Fried- rih Oscar Theodor Meyer, Hansestadt Hamburg. Er isé in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen vertretungsberech- tigt. Die an O. Chr. Böring für den Vetrieb der Zweigniederlassung in Kiel erteilte Prokura ist erloschen. Als nicht eingetragen wird veröffent- liht: Eine entsprechende Eintragung wird für die weigniederlassung in Kiel, die den Firmenzusay Filiale Kiel führt, bei dem Gericht in Kiel erfolgen. B 3725 Mencck & Hambrock, Ge-

sellshaft mit beschränkter Haftun (Maschinen- und Dampfkesself brit,

Eisen- und Metallgießerei amburg- Altona, Große Brunnenstr. 78 ; E

Die an Dipl.-Fngenieur Albert Kuhsel erteilte Prokura ist durch Tod

E S : 751 Heinrich Gerlach Gesell- schaft mit beschränkter V

(Fishräucherei und Fi chkonservenfabrik Hamburg-Altona, B. j 6 Ne 18/1) ; enfolsee Straße

Walter Ballin ist nicht mehr Ge- schäftsführer. Kaufmann Verbot Küti- berger, Hansestadt Hamburg, ist ¿zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden.

Hamm, Westf. 38915 Amtsgericht SHamnm, Welt ] Am 23. 11. 1940 ist bei dex Firma

Sammer gemeinnüßige Baugesell« schast wit beschränkter Gia in

Hamm, Westf., B 269 folgendes ein- etragen: HUY Beschluß der Gesell- Zaslerverlamm ung vom 28, Oktober 1940 sind die $8 3 (Stammkapital) und 20 (Gewinnverteilung) Meere, Das

Stammkapital ist um 150 000 500 000 A erhöht, i vis

Hirschberg, Riesengeb. (38777 Handelsregister ( ]

Amtsgericht Hirschberg im RNiesen-

gebirge, den 22. November 1940. Veränderung:

A 1108 (früher 500) Rübezahl-Ver-

lag Paul Höckendorf, Hirschberg

i. Nsgb. Der Siß der Firma ist nah

E Lob, v ene Amts-

iedeberg i. b, 2 H.-R. A 135.) E lg

——

Handelsregister

Amtsgericht Hirschberg im Riesen-

gebirge, den 27, November 1940. Veränderung:

B 210 Sirschberger Eisenhandel

Durch den gleihen Beschluß ist 8 4

Main. {38916} Amtsgericht Hochheim, Main.

In das Handelsregister Abteilung A Göller,

eters), am 29, November 1940 fol- es eingetragen tworden: Die Firma if erloschen.

———————

e

en der Gesellshaft erfolgen im Deut- sen Reichsanzeiger. 9 D

A 19707 Lehmann «& Hildebrandt Papierausstat-

Die Kommanditgesellschaft ist auf- Das Belt ist von

itisten Kauf- 1 Lehmann, Hansestadt Hamburg, übernommen wor- den, der es als Alleininhaber fortiett. A. Branthin erteilten Prokuren sind erloschen. tut Ma S der bisherige

t Max Johannes Julius zt Hamburg. Die

; Ÿ E. F. Ehoff er- teilten Gesamtprokuren bleiben bestehen. Bei A 2707 J. A. Harms (Eisen-

A 1600 J. H. «& H. Menk (Eisen-, Stahl- und Metallgießerei und Arma- Hans-Wilhelm

Wolters Nflg. (Elektrishe. Anlagen,

Höhr-Grenzhausen, Jm hiesigen Handelsregis heute -unter Nr. 327 bei S. H. Höfer Wwe, in H hausen eingetragen:

Paulus in Höhr-Grenzhau niger «Fnhaber der ania4 e Prokura ist damit erloschen. . j Höohr-Grenzhausen, 26. „N Amtsgericht.

Hoyerswerda.

Neueintragung

lonialwaren, Drogen, und Tabakwaren, Kreis Hoyerswerda.

Ilmenau.

Amtsgericht Jlme1 den 28. November 1 Veränderung:

Ilmenau,

A 1861 Hedwig Hegen «& Kunst, Fserlohn.

Veränderung :

Boos, Jserlohn, in fortgeseßtec

Übergegangen. Löschungen: A 1424 Gebr. Dahlb Fserlohn. A 1457 Märkisches Oel-

Jsing geborene Schulte in

Jserlohn. A 1634 Gebr. Friesem,

Kaslisech. Neueintragung:

handlung).

Offene Handelsgesellschaft 1 Bars 1940.

Gesells n Kaufmann in B0sdo Wielun.

Kiek, : Handelsregister Amtsger

Neueintragungen

rüchte und Konserven),

Schnoor, Hamburg-Altona, Burmester in Hamburg 39. Veränderungen:

(Koldingstraße 7). Privatmannes Heinrich

er Ehefrau Alma Stippe g in Kiel ist Prokura erteilt.

A 4106 Strickerei Wilh fert, Kiel (Schülperbaum 1 irma ist geändert in: üffert.

Am 27. November 19

übergegangen. B 886 sellshaft mit beschränkter Kiel.

lesien aufgelöst,

Sohn, Dr. jur. Schrevenborn, zum gleichgeitig worden.

eschäfts

Erlo

Willy Metscher, Kiel, Am 21. November 194

H.-R. A 72 J getragen: Julius Simon Wtw. (Der

zweig besteht im Handel mit waren. Die Ges Pian be

in Kirn, Nahe, ahegasse 8.)

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- herige Kommanditist, Kaufmann Alfred

Amtsgericht Hoyerswerda. Hoyerswerda, den 22. November 1940.

2 H.-R. A 357 Karl Domann, Ko:

Spirituosen Grube Erika,

Handelsregister

A Nr. 907 Erich Schmidt Bast- taschen Einkaufsnetze u. Taschen,

Der Frau Elsa Schmidt geb. Fahn, JFlmenau, ist Prokura erteilt,

Iserlohmn. [38917] Handelsregister Amtsgericht Jserlohn, 28. 11, 1940. Neueintragung:

s Fnhabert Hed- wig Hegemann in Jserkohn.

A 1681 Adolf Boos-Jserlohn. Das Li und Firma ist durch Erbgang auf die Witwe des Kaufmanns Adolf Alwine geborene Mankel, in

Gütergemeinschaft mit ihren Kindern Walter, Hans, Heinrich, Elfriede, Mar- gareté und Enkelin Gisella Boos lebend,

warenversandgeschäft Frau Emma A 148 Caspar Dettenberg in

Handelsregister Amtsgericht Kalisch, den 29, November 1940.

H.-R. A (Wielun) Johann Gralla «& Co. in Wielun (Vieh- und Pferde-

chafter sind: Fohann Gralla, h t, Kreis Neisse, und Heinrich Rusch, Kaufmann 1n

Am 22, November 1940.

A 4210 Peter Matthies « Cie., Kiel (Jägersberg 3, Großhandel in Pen, Gemüse, Südfrüchten, Trocken- i Die offene Handelsgesellschaft hat am 15. Oktober 1940 begonnen. Persönlich haftende Ge- ellschafter sind die Kaufleute Peter atthies in Hamburg-Blankenese, L

A 3724 Stippe «& Ellerbrocck, Kiel Die Prokura des Geovg Lana in Kiel ist durch Tod erloschen.

Am 21. November 1940.

A 3227 S. D. Ohden, Kiel (Muh- [tusstraße 2/4), Das Ges n ist durch Verpachtung untex Fortführung der irma auf den Bäckermeister Helmuth hden in Kiel, Brunswiker Straße 41,

agedorn Grundstück8-Ge-

Durch übereinstimmende schrift- lihe Einverständniserklärung ist die Ge- schaft Der bisherige Ge- chaftsführer, Staatssekretär a. D. Dr. red Hagedorn auf Schrevenborn, ist verstorben. An A Stelle ist sein Ürgen agporn auf

zum Liquidator gen: l:

A 3592 Kieler Sanitäts-Meierei

A 3962 Peter Lorenzen, Kiel.

Kirn. - Amtsgericht Kirn, Nahe.

m hiesigen Han-

delsregister Abt. A Band 11 wurde ein-

E Unter Nr, 74 am 19, November 1940:

[38779] ter A wurde der Firma öhr-Grenz-

en, ist allei- eine frühere

ovbr. 1940.

{38780]

. .

[38781]

tau, 940.

tann-Mode

westfälischer

üdding in und Fett- Letmathe.

Fserlohn. 38782]

seit dem

{38783]

icht Kiel.

. .

und Hans.

Sóören

eb, Jansen

elm Düf- 3/15), Die Wilhelm

40,

Haftung,

ührer und

in Berlin bestehende Zweigniederlassung

É erfolgen. i Leipzig. [38920] Handelsregifter Amtsgericht Leipzig.

[38784]

waren und Zubehör, W 32, Diesfau- : straße 21). Cres, JFnhaber: Otto Willi Eichentopf,

Kolon

bestellt gera in Bexlin für die dort unter

ál- | Kaufmann, Leipzi

Korneuburg.

Aenderung: C 1/99 Fa. „Paga‘““ Schuh-Ver- triebsgesellshast m. b, H., Siz:

wurde die Gesamtprokura erteilt. Er vertritt die Gesellshaft gemeinschaftlich mit einem Geschäftsführer odex mit einem Prokuristen. Lampertheim. [38786] Handelsregister Amtsgericht Lampertheim. Lampertheim, 22. November 1940. Neueintragung:

A 278 Johauun Kühlwein X, «& Sohn, Viernheim (Zigarrenherstellung u. Vertrieb), Offene Handelsgesellschaft seit 1, September 1940. Gesellschafter und Johann Georg Friedrih Kühl- wein 1,, beide in Viernheim.

Landsberg, Warthe. [38918] Handelsregister Amtsgericht Landsberg (Warthe). Landsberg (Warthe), 21. Novbr. 1940.

Prokura:

A 1203 Ulrich Scheer vorm. M. Heinicke (Kolonialwarengroßhand- lung, Kaffee-Großrösterei, Likörfabrik, Weingroßhandlung, Obst- und Beeren- weinkelterei), offene Handelsgesellschaft zut Dühringshof. Den Kaufleuten ihard Rückle in Dühringshof (Ost- bahn), Ewald Gauhl und Günter Bar- telt in Stettin ist Gesamtprokura der- gestalt erteilt, daß je zwei von ihnen emeinschaftlich die Firma vertreten önnen.

Leipzig, [38787] Handel8register ; Amtsgericht Leipzig. Abt. 117. Leipzig, 30. November 1940. Neueintragung: B 826 „Niwofa“/ Nitsche Wohl- fahrtshilfe, Gesellschast mit be- schränkter Haftung, Siß in Leipzig (N 22, Eisenacher Str. 72). Gegenstand des "Unternehmens ist reiwillig im Dienste der Werkgemein- dal der Firma Nißsche Aktiengesell- haft, Leipzig, und der sozialen Für- gege die tätigen und ausgeschiedenen Gefolgschaftsmitglieder dieser Firma und deren Hinterbliebenen im Falle der Hilfsbedürftigkeit oder Erwerbsunfähig- keit einmalig, wiederholt oder laufend

-

1. Beihilfen oder Sterbegeldern, 2, Alters- und Hinterbliebenenrenten. Gegenstand des Unternehmens ist weiter die Verwaltung des Vermögensstocks, welche die Firma Nißsche Aktiengesell- Lr na A ib freien Entschluß an ie Gesellshaft überträgt. Stammkapi- tal: 20000 N AÆ. Geschäftsführer: Dr. rer. pol, Wernex Beuker, Kiel, Ge- samtprokurist: Alfred Uhlig, Leipzig. Er vertritt die n Geld i in Gemein- schaft mit einem Ge sführex oder einem anderen Prokuristen. Gesells G mit beschränkter Haftung. Der Gefell- os ist am 22. November 1940 a Sali worden. Sind mehrere Ges Sti ührer bestellt, so ist jeder Ge- shäftsführer gemeinsam mit einem anderen Geschäftsführer oder einem Prokuristen zur Vertretung der Gesell- haft berechtigt. f Als nicht eingetragen wird bekannt- aen: Die Bekanntmachungen dev esellschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. i Leipzig. [38919] Handelsregister Amtsgericht Leipzig. | Abt. 117. Leipzig, 3. Dezember 1940, Neueintragungen: A 7509 Serbert Jeute, Leipzig (Rauchwarenhandels- und Kommissions- geshäft, C 1, Brühl 65). Inhaber: Kurt Herbert JFeute, Kauf- mann, Peipgig. A 7510 Kahle «& Küttner, Leipzig (Handelsvertretungen, W 32, Hirzel-

straße 9).

Offene E h, seit 21. Ok- tober 1940. L aftende Ge- Eee sind die Handelsvertreter heodor Franz Kahle und Karl Alfred Küttner, beide in Leipzig.

Veränderung: /

Veränderungen: f A 7420 Körting-Nadio-Werke Os- wald Ritter (0 27, Eichstädtstraße Nr. 9—11), Einzelprokurist: Walter Antelmann, Berlin. Die Prokura f auf den Be- trieb der Zweigniederlassung in Berlin beshränkt. Als nicht eingetragen wird noch bekanntgemacht: Die gleiche Ein- tragung wird im Register des Amts-

er Firma Körting-Radio-Werke Os- wald Ritter Technisches Büro Berlin

Abt, 116. Leipzig, 8. Dezember 1940. Neueintragungen:

A 75614 Willi Eichentopf, Leipzig

(Groß- und Kleinhändel mit Schuh-

A 7512 Walter Eils, Leipzig

finden si

[38785] Amtsgericht Korneuburg, 27. 11. 1940,

Wien, Zweigniederlassung Hollabrunnu. Leo Ehrlich, Wien 9, Müllnergasse 3,

sind die Kaufleute Fohann Kühlwein X. | f

zu unterstüßen durch Zahlung von: s

darfsartikeln, C 1, Albertstraße 28).

JFnhaber: Walter Rudolf Eils, Glas= bläser, Leipzig. Einzelprokuristin: Char- lotte Gertrud verehel. Eils geb. Bräu-

nig, Leipzig. Veränderungen: B 163 Balkan Zigaretten-Gesells

schaft mit beschränkter Haftung.

Der Sitz der Gesellschaft ist nah Gera verlegt worden.

B 229 Alkar Schloßsicherungen Gesellschast mit beschränkter Haf- tung (C 1, Harkortstraße 21).

Durch Beschluß der Gesellshafter vom 5, Oktober 1940 ist die Gesellschaft auf:

gelöst. Gerhard Georg Carl Barella ist niht mehr Geschäftsführer, sondern Abwickler.

B 482 Deutsche Knugellagerfabrik,

Gesellschaft mit beschränkter Haf- fung, A AREnTe ns (Gutenberg- raße 6).

Zum Verwalter ist qus 12 flg. der Verordnung über die Behandlung feindlihen Vermögens vom 15, Fanuar 1940 (RGBl. 1 Seite 191 flg.) der Ge- schäftsführer Adolf Witte in Leipzig bestellt. Die Vertretung8macht des Ge- häftsführers Ernst Witte ruht. Die Vertretungsbefugnis dexr Prokuristen Alfred Witte und Johannes Meisch ruht nicht.

A 3875. W. Fleischer & Co. Die Handelsniederlassung ist nach Plauen i, V. verlegt worden. i | A 4447 Eden-Cabaret u. Arfkadia- Tanzpalast Weindorf u. RNhein- terrasse Willy Mielke (C 1, Kur- prinzstraße-Roßplaß 7). s jeßt: Eden Cabaret u. Arkadia Tanzpalast Willy Mielke.

Erloschen:

B 101 Allgemeine Wohnungsbau- gesellschaft tung.

Leonberg. Amtsgericht Leonberg. Handelsregistereintragungen vom 28. November 1940. ; Neueintragung: A 119 Jakob Eisenhardt « Söhne, “Offene Bandel8aesellsSaft [eit 1, J ene Handelsgesellschaft seit 1. Fa- nuar 1940, Gesellrbaltoe sind: 1, Fa- kob Eisenhardt, Schmied- u. Schlosser- e 2, Paul Eilontarde! Schmied=-" meister, 3. Erwin Eisenhardt, Schlosser- m sämtliche in Rutesheim. (Geschäftsräume: Rutesheim, Moltke-

[38788]

traße 1; Geschäftszweig: Landwirt- [hastlihe Maschinenhandlung u. mecha- nishe Werkstätte.)

eränderungen:

A 48 Buchhandlung der Brüder- gemeinde Korntal und Morgeunstern- verlag Ernst Schreiner, Korntal. Die Firma ist geändert in: Ernst Schreiner- Buch-:, Zeitschristen- und Schreibwarenhandlung. A 116 BVaumaterialienhandlung u. Vaugeschäst Wilhelm Wieland, Ditzingen.

Dié Gesellschaft hat hon am 1. Ja- nuar 1939 begonnen. :

Lichtenstein, Sachsen. [38921] Handelsregister Amtsgericht Lichtenstein i. Sa., den 29. November 1940. Veränderung: A 18 C. G. Selbig Nachfolger, Nödliß (Strumpffabrik). Ernst Louis Schaller is infolge Ablebens aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die übrigen Gesellschafter E die Gesellschaft unter unveränderter Firma fort.

38789]

Bekanntmachung. i H.-R, A 4 Lissa, Betrifft: Neueintra- gung. Gebr. Mursall in Lissa, offene Handelsgesellshaft. Gesellshafter sind der Architekt und Maurermeister Gustav Mursall in Lissa und der Betriebsleiter Rudolf Mursall in Altdamm. Die Ge- sellshaft hat am 1. April 1940 be- gonnen. Lissa, den 25, November 1940.

Das Amtsgericht.

Lissa.

Litzmannstadt. {38790] Handelsregister Amtsgericht Lißmannstadt, den 22. November 1940. Veränderung: H.-R. B 1605 Verrechvungsstélle für Kammgarnspinnereien Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Litmannstadt. Die Zweigniederlassun- gen in Warschau und Bieliy sind auf- gehoben.

Litzmannstadt. [388792] Handelsregister Amtsgericht Lißmannstadt, den 28, November 1940; Neueintragung: R. A 72 - Reuter und König. Offene Handelsgesellschaft in Litmanns stadt, Andernah Straße 3. Teilhaber a der Kaufmann Hugo Reuter und er Nahrungsmittelhemiker und Dipl.- Landwirt Dr. Karl Horst König, beide in Lißzmannstadt. . Die Gesellschaft m am 15. September 1940 begonnen. Zu

ihrer Vertretung sind die Gesellschafter

einzeln ermächtigt.

Magdeburg. [38922] Handelsregister

Amtsgericht Magdeburg. : Mao den 29, November 1940. eränderungeon:

(Großhandel mit Laboratorium - Be-

O ä N F E G7 “A At it L E O N

A 6951 Wilhelm Zentner, Magds-

Die Firma ist geändert und lautet .

mit beschränkter Haf- .

burg. Durch Eintritt des Kaufmanns Curt Bock in Magdeburg in das Ge- Ml als persönlih haftender Gesell- chaftex ist eine offene Handelsge|ell- haft gegründet, die am 1. Funi 1940 begonnen hat. s

A 63422 E. Schneider Nachf., Magdeburg. Durch Eintritt des Kauf- manns Ernst Hellwig und der Ehefrau Johanna Hellwig geborene Kleemann, beide in Magdeburg, in das Geschäft als persönli haftende Gesellschafter ist eine offene Handelsgesellschaft gegrün- det, die am 1. Januar 1940 begonnen hat. Ernst Hellwig ist von der Ver- tretung der Gesellschaft augen

B 1634 Handwerfkfs8bau Aktien- gesellschaft, Magdeburg. Der A mann Werner Matthes in Berlin ist uis weiteren Vorstandsmitglied bestellt. r ‘vertritt die Gesellschaft zusammen mit einem weiteren Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen. Die Prokura des Wernex Matthes ist erloschen. Magdeburg.

[38923] Handelsregifter Amtsgericht Magdeburg. Magdeburg, den 2. Dezember 1940. B Neueintragung :

A 8523 Robert Röhr, Magdeburg (Photographisches Atelier und Kunst- verlag, Breiter Weg 184/187). Fnhaber ist der Photograph Robert Röhr in Magdeburg.

Veränderung:

A 6024 Adolf Loesche, Magdeburg.

Dem Georg Loesche ist Einzelprokura

erteilt. Erloschen: A 7076 Emil Sonnenburg Lebens- mittel-Grof{handlung, Magdeburg. A 7242 Kohlen- u. Koks-Kontor Hermann Weber, Magdeburg.

Mainz. [38793] H.-R. B 907, Jn das Handelsregister wurde heute bei der Firma „„Boden- produkte-Aktiengesellschaft“/ mit dem Siß in Mainz, Gutenbergplay 9—11, eingetragen: Durch Gesellschafterbeschluß vom 4. November 1940 ist die Umwand- lung der Gesellschaft auf Grund des Ge- seßes vom 5. Juli 1934 durch Uebertra- gung ihres Vermögens untex Aus\{chluß der Liquidation auf den O schafter Conrad Shumacher, iplom- ingenieur zu Neu Offstein, beschlossen worden. Die Firma 1\t erloschen. Als nicht. eingetragen wird noch veröffent- liht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie nicht Befriedi- ung verlangen können, binnen sechs Monaten seît dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung Ju verlangen. Mainz, den 29. November 1940.

Amtsgericht. Malmedy. [38794] Handelsregister Ams4sgericht Malinedy. Neueintragungen:

Am 8%. November 1940: H.-R. A 1 Dr. Alfons Marichal, almedy (Baustoffgroßhandlung, Futter- und Düngemittel). JFnhaber: Dr. Alfons

Marichal, Kaufmann, Malmedy.

Am 28. November 1940: H.-R. A 2 Hubert Deby, Malmedy. Fnhaber: Hubert Deby, Kaufmann und Konstruk- teux, Malmedy.

Mannheim. j [88924] Handelsregister Amtsgericht, F.-G. 3b, Mannheim, Manntheim, den 30, November 1940,

E eueintragung:

A 2299 Jakob Schilling, Mann- heim-Seckenheim (Werkhandelsvertre- tungen, Dachpappen, Bitumen- und Teererzeugnisse, Meersburger Straße Nr. 4. Jnhaber ist Fakob Schilling, Kaufmann, Mannheim-Seckenheim.

Veränderungen:

B 17 Brown, Boveri « Cie. Aktiengesellschaft in Mannheinui: Friy Klar, Kaufmann, Mannheim, hat derart Prokura, daß er berechtigt ist, die -Gesellschaft. in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem - anderen Prokuristen zu vertreten.

B 381 Klöckner Kohlenhandel Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Mannheim (Augusta-Anlage Nr. 23): Heinrich Möhring, Mannheim, hat dex- art Prokuxa, daß ex berechtigt ist, die Gesellschaft gemeinsam mit einem Ge- A Nte oder einem anderen Pro-

uristen zu vextreten, :

Die gleiche S wird auch im E des Amtsgerichts Frank-

urt a, Main für die dort bestehende

Zweigniederlassung mit dem Firmen- zusaß „Zweigniederlassung Frankfurt a, Main“ exfolgen. i

A 777 Erhard Richtér Komman- ditgesellshaft in Mannheim (Kraft-

M Res Futtermittel-Großhandlung,

ndustriehafen, Mühlenstr, Nx. 8—10).

er pevrsonlih haftende Gesellschafter

Kaufmann Erhard Richter wohnt jeßt

in Mannheim. Die Einlagen von drei

Kommanditisten Jn erhöht.

A 2121 Münzkassierer Mylo Kom- manditgesellscha in Mannheim

(A 3, Q: Die Gesellschaft ist aufgelöst

und in Liquidation getreten. Hubert

Mylo, Oberingenieur, Mannheim, ist

Liquidator.

A 219 Kohlenkoutor Weyhenmeyer

« Co.,, Mannheim (Parkring

Nr. 27/29): Ein Kommanditist ist aus-

geschieden, drei Kommanditisten sind

eingetreten.

heim (Kurz-, Weiß- und Wollwaren, Gontardstrake

Nr. 40): Das Handels- gewerbe ging mit der Firma auf Anna Schommer in Mannheim über. Meerane, Sachsen. [38795] Handelsregister Amtsgericht Meerane. Meerane (Sachs), 22. November 1940. Erloschen:

A 31 Friedrih Müller & Co., Meerane. Die Firma ist erloschen. Meerane (Sachs.), 30. November 1940.

Veränderung :

B 4 Meeraner Bank Aktiengesell- schaft, Meerane. Die Prokura des Richard Wilhelm Burkert ijt exloschen.

Meisenheim, Glan, {38925] Bekanntmachung. Amtsgericht Meisenheim,

den 27, November 1940. s H.-R. A 89. Das Handels A irma J. Fiscus «& Co. in Meisen- in ist von dem Kaufmann Franz Dieß in Langenlonsheim auf Grund Pachtvertrages vom 31, Oktober 1939 für die Zeit vom 1. Dezember 1939 ab übernommen. Der Uebergang dex 1n dem Geschäft begründeten Vorderüngen und Verbindlichkeiten ist bei der Pach- tung des Geschäftes durch Dieß aus- geshlossen worden.

Menden. [38926]

- Bekanntmachung. Handelsregister Amtsgericht Menden, Krs. Jser-

lohn, den 27, November 1940. Veränderung: B 95 Lübke «& Co: Gesellschaft mit beschränkter Hastung, Menden: Ernst Gründler, Menden, ist als Ge- schäftsführer abberufen.

Merzig. {38796] Bekanntmachung.

Jn das hiesige Handelsregister Ab- teilung A wurde heute unter Nr. 833 hei der Firma Villeroy & Boch in Mettlach folgendes eingetragen: : Dem Fabrikdirektox Fosef Rensh in Mettlach, -Saar, V Einzelprokura unter Beschränkung auf die Hauptniederlassung der Gesellschaft erteilt.

Merzig, den 25. November 1940.

Das Amtsgericht. Meuselwitz. i: [38797] Handelsregister Amtsgericht Meuselwitz. Meuselwitz, den 28, November 1940, Neueintragung:

A 208 Kurt Schrödter in "Meusel- wit. :

Firmeninhaber: der Kaufmann Wil- helm Max Kurt Schrödter in Meuselwig.

Mörs. ; ____ [86927] Jn unser Handelsregister Abtei- lung A wurde heute unter Nr. 337 die Firma Friß Jansing jr. in Mörs- Niederrhein und als ihr JFnhaber der Kaufmann Friy FJansing daselbst ein- getragen. / E Die Geschäftsxäume befinden sich in Mörs, Essenberger Straße 7. egen- stand des Unternehmens: Großhandel in Fleisherei-Bedarfsartikeln. ors, den 2. Dezember 1940. Das Amtsgericht,

M. Gladbach. {38928] Handelsregifter Amtsgericht M. Gladbach. Veränderungen:

Am 19. 9, 1940: B 583 Lange & Schmit G. m. b. H. in Odenkirchen. Die Kauffrauen Witwe Kaxl Arthur Schmit, Ottilie geb. ass und Frau Witwe Walter Krusch, Ellen geb. Lange, beide in Rheydt-Odenkirchen, sind zu Geschäftsführevinnen bestellt worden. Durch Gesellschafterbeschluß vom 2. 9. 1940 ist $& 9 des Gesellschaftsvertrages wie folgt geändert: „Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschä Ld S Sind mehrere Geschäftsführer estellt, o wird die Gesellschaft durch zwei Ge- äftsführer gemeinschaftlich vertreten.“

Am 11. 10. 1940: B 58 „„Sapt““ Aktiengesellschaft - für Textilpro- dukte, Rheydt, Zweigniederlassung der „Sapt““ Aktiengesellschast für Textilprodukte in Stuttgart. Carl Ammann ist aus dem Vorstand ausge- schieden. ;

Am 9. 10. 1940: B 629 Maschinen- fabrik Meer, Aktiengesellschaft in M. Gladbach. Dem Diplomingenieur Paul Joeres in M. Gladbach ist Pro- kura erteilt. ‘Er ist gemeinschaftlich -mit einem Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen zur Vertretung der Gesell- haft berechtigt.

-

[38798]

Münster, Westf. Handelsregister Amtsgericht Münster i. W. Veränderung.

28.- November 1940:

A 2090 Carl Brinkmann Nach- folger, Münster i. W. Die Prokura dex Ehefrau Elisabeth Spielbush ist durch Tod erloschen. m Frl. Agnes Sra in Münster ist Prokura erteilt.

Oberhausen, Rheinl. [38128] Handelsregister

Amtsgericht Oberhausen, Rhld. Neueintragung:

Tg

E S N L C i: K Es ZME C E i E D E, Cd C R

Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 288 vom 7, Dezember 1940. S. 3

Fabriken B. Albracht Juh. Benno Albracht jun., Oberhausen, Rhld. (Geschäftslokal Styrumer Straße 7). Alleiniger Fnhaber is Kausmann Benno Albracht in Oberhausen, S rumer Straße 7. Ehefrau Benedikt Al-

bracht, Maria geb. Kühle, sowie Fräu- lein Hi‘degard Albracht, beide in Ober- hausen, sind Einzelprokuristen. Offenbach, Main. [38799] Handelsregister Amtsgericht Offenbach a, Main. Neueintragung

vom 29, November 1940: A 3150 Firma J. Michael Eise- nacher, Mühlheim a. Main A waren-Einzelhandel, Bahnhofstraße 6

Geschäftsinhaber: Johann Michael Eisenacher, Schuhmachermeister in Mühlheim a, Main.

Veränderung

vom 28. November 1940: B 572 Firma Kaiser Friedrich Quelle, Aktiengesellschaft, Offen- bah a. Main: Philipp Käppel in Offenbach a. M. ist durch Tod als stell- vertretendes Vorstandsmitglied ausge- schieden.

Opladen. [388929] Amtsgericht Opladen. L H.-R. B 244. Fn unser Handels- reger Abt. B Nr. 244 der Firma Oskar Schneider und Co. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in Leichlingen ist am 30. November 1940 eingetragen : urch Beschluß der Gesellshafterver- sammlung vom 28. 10. 1940 ist der Gesellschastsvertrag in $ 8 (Geschäft3- führung) geändert.

Passau. [38930] Handelsregister Negistergericht Passau, A, 12, 1940. Erloschen:

Vilshofen A 48 Brauerei Söldenau Sebastian Huber; Siz: Söldeuau (Handwerksbetrieb).

Veränderung: Passau A T 79 Jgnat Fischer; Siß: Passau. Funhaber ist nun Bar- bara Fischer, Fleishwarenfabrikan.tens- witwe in Passau. Prokura isst erteilt an Maria Fischer, Fleishwarenfabrt- kantenstohter in Passau.

38800] irna,

Pirna. Handelsregister Amtsgericht 27, November 1940. Veränderung: H.-R. B 6 Monit-Werke, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Heidenau. : i Prokuristen: Frmgard verehel. Boden- sohn geb. Gottshlich und Martha led. Talkenberger, beide in Heidenau. Fede von ihnen vertritt die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer.

Rathenow. [38931] Handelsregister Amtsgericht Rathenow, 28. 11. 1940. Veränderung:

A 1323 Rathenower F ea. druckerei U. H. Wenckebach, Nathe- now (Berliner Str. 20),

Die Firma ist geändert in: Rathe- nower Zeitungsdruckerei Dr. jur. Fris Blume und Friedrih Franz Babenzien.

Erloschen:

A 1278 Willi Zeuch Zeuch Nachf. Paul Werner Zillen, Rathenow, am 15. November 1940,

Ratibor. [38932] Handelsregister Amtsgericht Ratibor, 29, 11. 1940. Veränderungen:

B 120 Oberschlesische Heizungs- und Abwärmetechnik A. Schlepitzki «& Co. Gesellschast mit beschränkter Haftung. Durch Gesellschaftecbeschluß vom 8, 11. 1940 ist der Siy der Ge- sellschaft nah Breslau verlegt.

Regensburg. [38801] Handelsregister Amtsgericht Eg, Menn den 29, November 1940. ; eueintragung: A II' 39 2 Nittenau Sebastian Vücherl in Roßbach (Landmaschinen- g mit E S n- aber ist Sebastian Bücherl, Schlosser- meister in Roßbach. Ve-- änderungen: A VI 406 eorg Wallisch in Re- gensburg (Bau eschäft, Schöne Ge- legenheit 12): Georg Wallish, Baü- unternehmer in Regensburg, ist in das Geschäft der Marie Wallish als persön- lih haftendex Gesellschafter eingetreten. Die offene Handelsgesellshaft hat am 1. Fanuar 1940 begonnen, A_ V 326 Karl Körper in Regens- burg (Haushaltungs- und Küchenein- Lager. eschaft, Weiße Hahnen- asse 6): Jnhaberin ist nun Anna Der, Kaufmannswitwe in Regens8- urg.

[38802]

Reichenbach, Eulengebirge. Handelsregister

Amtsgericht Reichenbach, Eulengeb.,

den 27. November 1940,

Veränderung: A 791 Anton Schmied, Reichen- bach, Eulengeb

Jnhaberin ist jevt die vero. Frau Marie Schmiod 6, Thiemann, în

r.

4

Dro

V4 F H Á L i Ad t 7 A ri

¿Ä Ls ) 4:

Rheinberg, RheinlkI, [38804] Jn das Handelsregister A Nr. 13 ist heute bei der Firma Gerhard van Gember in Nheinberg folgendes ein- getragen worden: Í

Dem Leo Krug in Rheinberg ist Pro- fura erteilt. i Rheinberg, den 21. November 1940.

Amtsgericht.

Rheine, Westf. {38805] Neueintragung:

H.-R., A Nr. 433 Hans Deventer,

Handel mit Kohlen, Koks und Bri-

ketts, Rheine i. W. : ;

Geschäftsinhaber: Hans Deventer,

Kaufmann, Rheine i. W.

Rheine, den 28. November 1940, Das Amtsgericht.

Rudolstadt. : [38933]

Handelsregister Amtsgericht Rudolstadt.

Rudolstadt, 26. November 1940. Neueintragung:

A 1071 Vereinigte Leistenfabriken

Max Langhammer Kommanditgesell-

schaft, Rudolstadt, Thür., mit dem

L Rudolstadt.

‘ommanditgesellshaft seit 26. Novem- ber 1940. L Persönlich haftender Gesellschaftec ist der Kaufmann Max Langhammer 1n Rudolstadt. Zwei Kommanditisten sind vorhanden. Saarbrücken. {38934]

Handelsregister Amtsgericht Saarbrücken. Saarbrücken, den 21, November 1940. Veränderungen:

Á 3490 Elfa Gummi- & Asbest- Vertrieb, Junhaber Franz Krüger in Saarbrücken: Die Firma ist geändert. Sie lautet jeßt: Grüne Garagen, Jn- haber Franz Krüger. Die Prokura des Franz Krüger ist erloschen.

A 3734 HSerz-Punkt Fabrikation Maurer «& Wunn in Saarbrücken: Die Firma ist geändert. Sie lautet jeßt:

Saarländisches Kräuterhaus Herz- Vunkt Fabrikation Maurer und Wunn.

Erloschen:

A 83 Friß Carl in St. Johann. A! 679 Saarbrücker Kunststeinwerk Karl Nenno in Malstatt-Burbach. A 2275 Friedrich Floeder Verlag, Zweigstelle Saarbrücken, in Saar- brücken, Zweigniederlassung der in Düsseldorf bestehenden Haupt- niederlassung. Die Zweigniederlassung Saarbrüten ist aufgehoben. A 2310 H. Künzer «& Cie. in Saarbrücken. Saarbrücken, den 22, Novembex 1940. Neueintragung:

A 4221 Jakob Schwinn, Holz- Kohlen-Baumaterialien in Saar- brücken. Inhaber: Kaufmann Fakob Schwinn in Saarbrücken. Dem Lud- wig Schuhmacher in Schaffhausen ist Prokura erteilt. Ort der Niederlassung war bishex Völklingen, Saar.

Veränderung:

B 1707 Saarländische Genossen: \schafts-Treuhandgesellschast mit be- schränkter Haftung in Saarbrücken: Durch den Beschluß der Gesellschafter- versammlung vom 28, Dezember 1938 ist die Gesellschaft aufgelöst. Liquida- toren sind die bisherigen Geschäftsführer Burger und Barthel.

Schleswig. [38819]

Jm hiesigen Handelsregister B Nr. 71 bei der arenvertriebsgesellschaft m. b. H. in Schleswig ist heute fol- gendes eingetragen wovden:

Die Gesellschaft ist auf Grund des $ 2 des Gesetes über die Auflösung und dung von Gesellshaften und Ge- nossenschaften vom 9. 10. 1934 von Amts wegen gelöscht. Am 16. November-1940,

Schleswig, den 16. November 1940.

Das Amtsgericht.

Simmern, N [38935]

H.-R. A 5 Fn das hiesige Handels- vegister ist unter Nr. 5, woselbst die Firma Joh. Eduard Goetz in Sim- mern eingetragen steht, folgendes ein- getragen worden :

Die Fixma ist wegen Aufgabe des Handelsgeschäfts erloschen.

Simmern, den 28. November 1940.

Das Amtsgericht.

Stendal. - {38936] Amtsgericht Stendal.

Jn das Handelsregister A is am 29. November 1940 unter Nr. 890 ein- getragen: Firma „Wilhelm Stehr, Stendal“, und als Jnhaber Kauf- mann Wilhelm Stehx in Stendal.

Stolp, Pomm. N Amtsgericht Stolp, 12, 11. 1940. Handelsregistereintragung A bei Nr.

1064 der . Elisabeth Wicklow,

Juh. Emil Woedicke in Stolp: Die

Fivma ist geändert in: Elisabeth Wick-

low, Jnhaber Elisabeth Woedieke.

Tilsit. [88292] Amtsgericht Tilsit.

Jn das Handelsregister des Amts- s Tilsit L am 22, November 940 folgendes eingetragen:

H.-R. A 1747. Die Firma Felix Rauchfleisch, Tilsit, lautet jeßt: Felix Rauchfleish, Kommanditgesell- schaft. Persönlich haftende Gesellschaf- ter sind der Dachdeckermeister Werner

ditistin Frau Auguste Rauhfleish ges borene Matschulat in Tilsit, leztere mit einer Einlage von 8500 A.

Traunstein. [39113] Handelsregifter. Veränderung:

A 42. Das bisher von Andreas

Gruber sen, Bt und Sâäâge- werksbesißexr in ottau, unter der irma „Andreas Gruber“ mit dem Sitze in Nottau gefühcte Geschäft wird nunmehr von dessem Sohne Andreas Gruber, Sägewerksbesißer in Rottau, unter der gleichen Firma weitergeführt. Geschäftszweig ist nunmehr Sägewerk. vaunstein, den 28. November 1940. Amtsgericht.

Treuen. [38820] Handelsregister

Amtsgericht Treuen i. V.,

am ‘8, November 1940,

Neueintragung:

B 6 F. A. Herold Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Textiltreib- riemenfabrifk in Westerhausen, Treuen i. V, :

Gegenstand des Unternehmens: Hers- stellung von Textiltreibriemen, insbe- sondere der Fortbetrieb der bisher unter der Firma F. A. Herold betviebenen Textiltreibriemenfabrik mit der Befug- nis, den Betrieb auf verwandte Ge- shäftszweige und Fabrikation zu er- weitern.

Stammfkapiral: 32000 A. Geschäftsführer: Kaufmann Rudolf Franz und Kaufmann Carl Dettmar, beide in Treuen i. V. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschafts. vertrag ist am 10, Fanuar 1923 abge- schlossen und duxch Beschluß vom 23. No- vember 1924 in den 88 3, 4, 10, 17, durch Beschluß vom 5. Mai 1934 in $ 4 (Herabseßung des Stammkapitals) und durch Beschluß vom 2. September 1940 in $ 2 (Sitverlegung) geändert. Die Geschäftsführer sind berechtigt, die Ge- sellschaft jeder allein zu vertreten.

Unna, : [39116] Handelsregister Amtsgericht Unna. B: 132, 20. 5, 1940: Gewerfschaft Bramey, Unna Königsborn. Direktor Grauenhorst ist aus dem Grubenvorstand ausge|Gieden und Di- rektox Dr. Günter Henle zu Duisburg um Mitglied des Grubenvorstandes bestellt, Sämtliche für den Gruben- vorstand bzw. den Vorsißenden des- selben- vorgesehenen Rechte und Ver- pflihtungen werden dem Vorstands- mitglied Dr. Henle übertragen mit Ausnahme des Vorsißes in den Ge- werkenversammlungen und in den Grubenvorstandssizungen. Dem Ge- richtsassessor a. D. Gottfried Rottmann und Heinrich Schemman zu Castrop- Rauxel ist Gesamtprokura erteilt mit der Maßgabe, daß sie V sind, emeinshaftlich mit einem Mitglied des rubenvorstandes oder einem Proku- risten die Firma der Gesellschaft , zu zeichnen.

A 408, 5. 6, 1940: Gustav Grote in Unna, jeßt Wuppertal.

Dex Sig der Fivma ist von Unna nach Wuppertal verlegt.

A 582, 19, 11. 1940: Rohrleitungs8- bau Unna Otto Papenberg K. G. in Unna:

Dem Kaufmann Albert Lienkamp in Kamen is in der Weise Prokura er- teilt, daß er gemeinschaftlich mit dem Prokuristen Hactlei} zur Vertretung der Firma berechtigt ist. i

A 400, 21. 11. 1940: Union, Gesell- schaft für Metallindustrie Sils van de Loo «& Co. in Fröndenberg, Ruhr: \

Zur Vertvetung der Gesellschaft sind entweder zwei persönli ftende Ge- sellshaster gemeinsam oder ein persön- lich haftender Gesellschafter zusammen mit einem Prokuristen befugt.

A 406, 26, 11. 1940: HSimmelmann «& Co, in Exöudantera:

Dex Dipl.-Volkswirt Wilhelm Leese- mann ist durch Tod als pevsönlicher Gesellshafter ausgeschieden.

Unna, den 29, November 1940.

Das Amtsgericht.

Villingen, Baden. [38938] Handelsregister. i: Eintrag A Band 3 Nr. 27 Firma Rudolf Mayer in St. Georgen i, Shw. FJnhaberin ist jeyt Mina Eisenmann geb. Hakenjos in St. Geor- gen i. Schw. Villingen i. Schw., 30, Nov. 1940. Amtsgericht. 1.

Warburg. [38821] Handelsregister Amtsgericht Warburg.

Veränderung am 5. November 1940:

A 112 Tondachsteinwerk VBonen- burg, Jnh. A. Lucas und Wilhelm Schwedeler-Meyer in Vonenburg: Die offene Handelsgesellschaft ist aufges löst, Der bisherige Gesellshafter Wil- helm Schwedelex-Meyer is nunmehr alleiniger Jnhaber der Firma. Firma ist geändert in „Tondachsteinwerk Bonenburg, Wilhelm Schwedeler- Meyer.

Wesel. Handelsregistereintragung:

Sit: Wesel. Fnhaber Kaufmann Heinz Weber, Wesel. Wesel, 27, November 1940,

A 1591 Josef Kremp in Mann-

in H.- 2048 die Firma Zigarren-

Etgetoanen am 26, November 1940

Reichenbach, Eulengeb.

Rauchfleisch in Tilsit und Komman-

Amtsgericht.

[38822] H.-R. A 986 Pi Heinz Weber, -