1940 / 302 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 24 Dec 1940 18:00:00 GMT) scan diff

albtal, Gemeinde Burbach, Poft Karlsruhe Land Il. IAIDEX Fried- ri< Schönthaler, Sägewerksbesißer bei

K. K. Dietrich erteilte Prokura ist dur< Tod erloshen. An Johann Hinrich Brandt in Bremen is Einzelprokura

erteilt. Fishwether, oosalbtal, Gemeinde Erlosfchen: Burbach. B 296 Eigenheim, Bau- und Sied-| Ettlingen, den 14. Dezember 1940. lungsgesellshaft mit beschränkter Amtsgericht.

Haftung Vremen i. Abwicilung, Bremen. Die Abwi>lung ist beendet.

E E t Ettlingen, [41273] Die Gesellschaft wird gelöscht.

Jn das Handelsregister A Band II wurde heute unter O.-Z. 84 eingetra- gen: Wilhelm Schöuthaler, Säge- werk- und Holzhandlung im Holz- bachtal, Post Marxzell. Fnhaber Wilhelm Schönthaler, Holzhändler im Holzbachtal, Post Marxzell.

Ettlingen, den 18. Dezember 1940.

Brüx. [41264] Handelsregister Amtsgericht Brüx. Abt. 7. Brüx, den 11. Dezember 1940. - Veränderung:

H.-R. Einzl. 111 239/18 Firma F. Hermaun (Samen- und Dünger-

mittelhandlung), Sih: Saaz. i Amtsgericht.

Eduard Thumerer, Bankbeamter ‘n ————— Saaz, Tellweg, wurde bei gleichzeitiger | Freital. y {41274] Enthebung des bisherigen kommissa- Handelsregister rischen Leiters, Franz Payer zum Ab- | Amtsgericht Freital, 14. Dez. 1940. wi>ler der Firma bestellt. Veränderung:

B 17 (früher B 231 AG. Dresden) Gebrüder Vühler Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Dresden, jeßt Freital.

Durch Beschluß der Gesellshafter vom 20. November 1940 is der Siy nah Freital verlegt und Artikel 1 des Ge- IELIOA ERENRLRAS sinngemäß geändert

orden.

Liquidationsfirma: „J. Hermaun, Samen- und Düngermittelhandlung in Liqu.“ Die Vrokurèn der Else Her- mann und Frar.z Payer sind erloschen.

S Brüx. [41265]

¡f Handelsregister Amtsgericht Brüx.

Abt. 7. Brüx, den 11. Dezember 1940. Löschung:

H:-R. A [Il 245/17 Firma Rosen- feld « Co., Siy: Saaz.

Gehren, Thür, [41275]

Gelöscht infolge Beendigung der Ab- Handelsregister wi>lung. Die Einzelprokura des Hans Amtsgericht Gehren/Thür. Josephthal ist erloschen. Aenderung:

16, 12. 1940 (H.-R. A 401): Bei der Firma K. G. Beyer in Gehren ist

Üx, 41266] | & D [ ] eingetragen worden: Offene Handels-

Handelsregister Amtsgericht Brüx.

Abt. 7. Brüx, den 11. Dezember 1940. | gesellschaft. Das Handelsgeschäft ist j S schung: E nach dem Tod der Laura Beyer (14. 10.

1938) auf ihre Erben und im Wege der Erbauseinanderseßzung mit allen Aktiven Sa H U Ge E ur Gelöscht infolge Herabsinkens des Un- | eyer, *tuller Hugo Beyer und Muller ternehmens ut einen Kleingewerbe- | Otto Beyer, sämtlich in. Gehren, die sich betrieb. anm 22. Oktober 1940 zu einer offenen I zusammengeschlossen Brüx. [41267] aben, übergegangen. Zur Vertretung Handelsregister Amtsgericht Brüx. | der Gesellschaft sind jeweils zwei Ge- Abt. 7. Pen, n Ee Dezember 1940. sellschafter gemeinfant berechtigt. Löschung:

H.-R. A [T1 229/14 Firma Marie MeERs (Gastwirtschaft). Siy: Komo- au.

E H.-R. C 1 229/69 Firma Brüxer L E E und Pottaf Bat E O E iEe ee [41276] s ellschafi m. b. S, oder tshe<is<h: 6 : Tr uft Mestecká továrna na vyrobu lihu AMISFertn Gelsenkirchen. a drasla spoleèënost s. r. 0., Sig: Neueintragung:

Ant 14. Dezember 1940.

a 4 Ä Ver Se CUTOE O Gesell: a mit beschränkter aftun Gelsenkirchen. E Gegenstand des Unternehmens: Die ortführung der Firma Ernst Breder- hoff und damit der Betrieb einex Ge- senkshmiede, eines Preß- und - Stanz- Die Prokura des Franz Plasil it | Verirteb woa ‘Melivaren lien Fe e erloschen. Sanarapita ) N 000,— H.AÆ. Ge- As EROS E [41268] | {äftsführer: Kaufmann Ernst Breder-

Handelsregister Amtsgericht Brüx. O inter Boftine Gejelidaft mit e: Abt. 7. D Es Dezember 1940. | yértrag ist am 9. Dezember 1940 ab- D R_ B 3 Brüx Firma Sudeten- geschlossen E 12, „Dezember 1040 ländische Bergbau Aktiengesellschaft, | noch veröffentli i: Der Geschäftsführer © Gesamtprokura ist erteilt dem Dr. | uo "Ulot und apa tate Raf Seri Daun Kliebhan, Bergdirektor, R unter der Firma Ernst Breder- gol in Gelsenkirden geführten Fabri- e S und zwar na< Maß- abe der Bilanz vom 31. Oktober 1940 Handelsregister. ergestalt, daß "ille Geschäfte als mit Veränderung: Wirkung vom 1. November 1940 ab zu- 4 Zu H.-R. A 111 Nr. 25 Firma Fried. | gunsten und zu Lasten der neuen Ge- F leischer, Steinbach: Jett E [ellschaft abgeschlossen gelten, so daß der E andelsgesellschaft. Kaufmann f etrieb ab 1. November 1940 für Rech: E leisher in Steinbach ist als persönli | nung der Gesellshaft mit beschränkter aftender Sa e in das Geschäft | Haftung geht. Der Wert diejes Sach- eingetreten. Die Gesellshaft hat am | einlage ist im Gesellschaftsvertrag mit 1. Fanuar 1940 begonnen. 150 000— RAÆ festgestellt. Seine Bühl (Baden), den 12. Dezember 1940.

: Amtsgericht Bühl.

Vrüx, Zweigniederlassung der in LVrag, I1.,, Nr. 1022, bestehenden Hauptniederlassung.

Gelöscht infolge Verkaufes des Unter- nehmens an die neu gegründete Gesell- <haft „Brüxer Spiritus- und Pottasche- F abrik Brüder Wolfrum Kommandit- Gesellshaft in Brüx““.

Bühl, Baden. [41269]

Stammeinlage ist hierdur< gede>t.

Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen dur< den Deutschen - Reichs- anzeiger.

Cosel, O. S. Bekanntmachung. Handelsregister __ Amtsgericht Cosel, O. S., Eingetragen am 16. Dezember 1940. B 43 Oberschlesifche drierwerke Aktiengesellschaft, Vlechhammer,

Schlesien. i

“n L

dem Kaufmann Alfred Furchtbar. in Gleiwiß ist Brotnra erteilt f i

{41270]

Gera. 41277 Handelsregister Amtsgericht öre] am 14. Dezember 1940.

/ Veränderung: A 2113 Paul Zingel, Angermühle,

Gera, Zingel ist dur<

Johann Paul Tod ausgeschieden. Die Firma witd von: a) Lina Elisabeth verw. Zingel eb. Wauer in Gera, b) Lina Elisabeth rsula Zingel in Gera in ungeteilter Erbengemeinschaft fortgeführt. j

Erfurt. {41271] h i Handelsregister S U 16. Dezbr. 1940. eränderung: Gera. [41278] B 744 Mako Maschinen Compagnie | Handelsregister Amtsgeri Eesellschaft mit beschränkter Haftung, L Dezembér D L Erfurt: Dem Oberingenieur Alfred Veränderung: i Lange in Arnstadt is Prokura erteilt; A Nr. 82818 Guta Glöcfner er vertritt die Gesellschaft gemeinsam | Tabakwaren - Gro handlung Inh. R ees Geschäftsführer oder mit | Olga verw. Glöckner, Gera E inem anderen Prokuristen. | Die Firma ist geändert in: Gustav S K / Een Großhand- j ommanditgesellsh«ft seit d 1, D Bau O A E an _ Dex Kaufmann Curt Laessig in Gera ist in die Bett als persönlich haftender Gesellshafter eingetreten.

Esslingen. [41118] Handelsregister j Amtsgericht Eßlingen am Neckar. Jm Handelsregister A 302 is am 13. 12. 1940 eingétragen worden: Firma

Girggard Balluff, Fabrik feinmecha- | Eine Kommanditistin ist beteiligt.

a. F. Inhaber: Gerhard Balluff, a in Gra e B A E Olôdner : , ortura erteilt,

brikant in Neuhausen a. F Dem Edu- | Glö>ner geb. Meyer in Vera ist aus

ard Hermle, te<hnisc<her ufmann - in hi Neuhausen a. 0 i rokura ai E ROEE E, ausgesieden,

Ettlingen. [41272]

Neueintragung: Fn das Handels- N A Band 11 wurde heute unter O.-3. 83 S pgeirages: Friedrich Schön-

Guten: [41125] Handel®sregistereintragung A Nr. 1643 Firma Adolf Jünemann, Grof- handel chemischer Produkte, Henkels

Zeutralhandelsregisterbeilage zum Reihs- und Staatsanzeiger Nr. 302 vom 24, Dezember 1940. &. 2

JFnhaber: Kaufmann Adolf Jüne-

mann in Göttingen.

Göttingen, den 17. Dezember 1940. Das Amtsgericht. j

Graz [41126]

Amtsgericht Graz.

Graz, 6. Dezember 1940. Neueintragung:

36 H.-R. B 122 1 Vuchstelle Südmark, Gesellschaft * mit be- schränkter Haftung (Graz).

Betriebsgegenstand: Gegenstand . des Unternehmens ist die regelmäßige Be- agung und Ueberwachung von Buch- ührungs- und Steuerangelegenheiten der im Bezirke des Landeshandiverks- meisters Südmark ansässigen Betriebs- inhaber auf Grund der vom Reichs- stand des Deutshen Handwerks erlasse- nen und vom Reichskommissac für die Preisbildung genehmigten Geschäftsbe- dingungen und Gebührenordnung ‘der anerkannten Handwerksbuchstellén.

Gesellschaftsvertrag vom 26. Novem- ber 1940. i

Höhe des Stammkapitals: 24 000M.

Geschäftsführer: Max Kielhauser, Direktox in Graz.

Vertretungsbefugnis: Die Gesellschast wird, insolange nux ein Geschäftsführer bestellt ist, von diesem allein, falls je- do<h mehrere Geschäftsführer bestellt sind, von zwei Geschäftsführern oder einem Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten.

Außer dieser Eintragung wird be- kanntgemaht: Das Stammkapital ist zur Sänze eingezahlt. Die Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen in der Grazer Tagespost.

Graz. [41127] Amtsgericht Graz. Graz, 9. Dezember 1940. , Veränderung:

36 H.-R. A 215 —- 10 Alex Ertl Söhne Nachfolger E. Ertl «& Co. (Graz NW, Gösting).

Einzelprokura erteilt an: Franz Ertl in Graz, Dipl.-xFng. Friedrih (Friß) Gareis in Graz, Hildegard (Hilde) Bild in Graz.

Graz. [41128] Amtsgericht Graz. Graz, 10. Dezember 1940. Veränderung:

36 H.-R. B 45 15 Grazer Pa- pier-Grofß handlung, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Graz).

Vertretungsbefugnis nunmeh: auch: Der Geschäftsführer Adolf Weiser ver- tritt die Gesellschaft gemeinsam mit dem Prokuristen Dr. Franz Breyer oder Alois Luft.

Grevenbroich. 41279] ; Handelsregister : Amtsgericht Grevenbroich. Neueintragung:

H.-R. A 464 am 16. 12. 1940 Firma Wilhelm Zimmermann, Kleider- fabrik, Jüchen. FJunhaber ist der

Kaufmann Wilhelm Zimmermann in L Jüchen.

Gross Gerau. __ [41129] Handelsregistereinträge Amtsgericht Groß Gerau. Veränderung:

4 U A 547 am 27. Nov. 1940 M. A. Schnauber in Gernsheim. Firma samt Geschäft ist unter Aus- {luß der Verbindlichkeiten auf die Tlehtor des seitherigen Fnhabers Karl Theodox Schnauber, Eva geb. Play, in

Gernsheim übergegangen. Erloschen:

4 H.-R. A 445 am 13. Dez. 1940 Peter Wilhelm Wulf, Vüttelborn. Die Firma ist erloschen.

Hamburg. {41280] Handelsregister

Amtsgericht Hamburg. Abt. 66. 17, Dezember 1940. Neueintragungen : |

A 48 148 Metaliwarenfabrik Unter-

elbe A. Tudsen «& Co., Hansestadt Hamburg (Herstellung und Vertrieb von Schiffslaternen und anderen Me- Lngegen aen Hamburg-Stellingen, Tiedemannstr. 16). :

Offene Handelsgesellschaft. Die Ge-

sellschaft hat am i. November 1940 be- Á

begonnen. M Mee Gesell- schafter: M ernd Berger und Klempnermeister Adolf Tudsen, beide in Ba eLoN M A 49 Albert Matthies Che- mische Fabrik, Hansestadt Hamburg (Schäferkampsallee 26). Fnhaber: a enann Albert Matthies, Hansestadt“ Hamburg. eránder1t

L ngen :' Ñ e E e R Meyer (Lebens- mittelges{<häf eformhaus), Hamburg- VArS Rathausstr. 9. y Jnhaberin jeyt: Witwe Marie gen. Mimi Katharina Margaretha Georgine Meyer, geb. Reusch, Gansestadt: Ham- g / :

Vene 436). : Einzelprokurist: Albext Geßner, Han- sestadt Hamburg. E A 45519 Th. Rönnau (Kolonial- waren-Großhandel, Hamburg-Wandsbek, Sophienstr. Mie : inzelprokurist: der bisherige Ge- samtprokurist Otto Emil Friy Possekel, Hansestadt Hamburg. E A 365 Internationale Ma-

burg. ° 44718 Willi Arend (Spedition, | F

Carl Conrad Maste (Mühlenstraße Nr. 34/35).

Jn das Geschäft ist ein Mpunniuditilt eingetreten. Nunmehr Kommanditgesell- chaft, die am 1. Dezember 1940 be- gonien hat. :

B 2214 „„Cechoslavia“ Vereinigung Lechoslovakisher Spediieure für internationale Transporte Gesell- schaft mit beschränkter Hastung (Klosterstr. 36). - Dur<h Gesfsellschaftecbeshluß vom 15. November 1940 is die Firma ge- ändert worden. Die Firma lautet jeßt: Böhmisch-Mährische Transport Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. B 3313 Kolonialwareneinfuhr Ge- sellschaft mit beschänkter Haftung (Mönt>ebergstr. 8). -

Durx< Gesellschafterbeshlüsse vom 14. November und 2. Dezember 1940 ist 8 2 des Gesellshaftsvertrages (Gegen- as des Unternehmens) geändert wor- en. Gegenstand des Unternehmens sind Ein- und Ausfuhr- und Duxchgangs- eshäfte mit Waren aller Art, im be- Pondezen mit Kolonialwaren, auf eigene und fremde Rehnung sowie die Ueber- nahme von Vertretungen.

B 2207 Reederei F. Laeisz, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung (Trostbrücke 1).

Kaufmann Edgar Friedri<h Hans Brinkmann, Hansestadt Hamburg, 1 zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden.

B 1917 Afffrikanische Frucht-Com- pagnie Aktiengesellschaft (Trostbrücke

r. 1.

Kaufmann - Edgar Friedri Hans Brinkmann, Hansestadt Hamburg, ist B weiteren Vorstandsmitgliede be- tellt worden.

B 2123 Howaldt8werke Aktien- M E (Beim alten Waisenhause

r

Prokurist: Fohann Friedrih Roeth- lein, Augsburg. Er ist gemeinsam mit einem orstandsmitgliede oder mit einem anderen Prokuristen zeihnungs- berechtigt.

18. Dezember 1940.- Neueintragungen: A 48150 Karl Scholz, Hansestadt

-Sortieranstalt, Hamburg - & Hamburgerstr. 70).

JFnhaber: Kaufmann Karl Scholz, Cbe s Hamburg. Einzelprokuristin: Ehesrau Anna Luise gen. Adda Scholz, geb. Kische, Hansestadt Hamburg.

A 48151 Stegemann «& Bostel: mann, Hansestadt Hamburg (Kühl- möbelfabrik, Schmilinskystr. 6). _ Offene Handelsgesellshaft. Die Ge- sellschaft hat am 22. Oktober 1940 be- gonnen. Persönlich - hastende Gefell- hafter: Kaufleute Erih - Hermann Hans Stegemann, Hansestadt Hamburg,

[\sen,

stedt. Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt nur dur< den Gesellschafter Stegemann. Einzelprokuristin: Fohanna Minna Frieda Lohse, Hansestadt Ham-

burg. Veränderungen:

A 27946 Koepcte, Reiß «& Kipp (Schiffstaklerei und -ausrüstung, Vor- seßen 49/50).

Die offene DOS ge af ist auf- ge worden. Carl Friédri<h Max Richard Koep>e ist nunmehr Allein- inhaber. i

A 11 050 Walsemann «& Co. (Lal- und Oelgroßhandel, Hamburgerstr. L:

Jnhaber let Kaufmann Curt Hell- muth Kopper U Hansestadt Ham- burg. Die im Geschäftsbetriebe begrün- deten Verbindlichkeiten und Forderun- gen des früheren Fnhabers. sind nicht “A 99 413 Nordische A

o e Anzeigen Ge- sellschaft (Reesendamm 1). G

Einzelprokurist: Hermann Diedrich Schulte, gane tadt Hamburg.

44 253 Aruold Otto Meyer (Jm- und Export, Alsterdamm 1).

Die an H. C. H. Lüthje erteilte Prokura ist dur< Tod erloschen. -

A 17914 Behrens «& Müller (Agent., Komm. u. Makler in Roh- baumwolle, Hartwicusstr. 5). -

In das Geschäft ist Kaufmann. Hans August Christian Friß Kemp>e, Hanse- stadt Hamburg, als persönlih haftender Gesellshafter eingetreten, Nunmehr offene Handelsgesellschaft, die am 1. Mai 1940 begonnen hat. Die an H.

. C. F. Kemp>e erteilte Prokura ist erloschen. :

HManau. [41131] Handelsregister Amtsgericht Hanau, den 17. Dezember 1940,

Veränderung: :

4 H.-R. B 268 Firma Drahtwerk Hanau G. m. b. H, in Hanau. Kauf- mann Friedrih Stursberg in Augusten- thal bei Neuwied ist als weiterer Ge- häftsführer bestellt. '

Hann. Miíinden. [41130] l ‘Handelsregister. Eintragung H.-R. A Nr. 435 zur irma Ernst Drechsler, Hann. ünden: Die offene Handelsgesell- <aft ist aufgelöst. Ernst Drechsler en. ist Alleininhaber. Hann. Münden, den 26. Oktbr, 1940. Das Amtsgericht.

Hattingen, Ruhr. [41281] Handelsregister Amtsgericht Hattingen. Veränderungen:

Hamburg (Darmgroßhandlung und | Shne

und Hêéinri<h Wilhelm Bostelmann, Tos |.

Qr. Weeren, Didier Frau Witiwe r. Weeren, Pächter Hans Rudolf Weeren in Hattingen-Ruhr, Kirh- play Nr. 6.

Per Lever na der im Betrieb - des Geschäfts begründeien Forderungen und Verbindlichkeiten is bei der Pachtung des E dur den Apotheker Hans Rudolf Weeren ausgeschlossen.

———_—

Hirschberg, Riesengeb. [41132] Handelsregister Amtsgericht Hirschberg im Niesen- gebirge, den 5. Dezember 1940. Veränderung: B 183 Seine «& Seifart, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Hirschberg im Niesengebirge (Arma- turen und Maschinenfabrik, “Metalls werk). Die in $ 8 des Gesellschaftsver- trags MELLeTEn der Gesellshaft) ents haltene und in die Eintragung über- nommene Bestimmung der Vertretung der Gesellschaft dur< zwei Prokuristen gemeinschaftli< ist als unzulässig von Amts wegen gelöscht.

Hirschberg, Riesengeb. [41133] Handelsregifter Amtsgericht Hirschberg im Niesen- gebirge, den 14. Dezember 1940. Veränderung: B 206 Phrix Gesellschast mit be: schränkter Haftung, Hirschberg im Riesengebirge. Duxr<h Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 19. Sep- tember 1940 ist das Stammkapital um 920 000 NA erhöht und beträgt jeßt 1 000 000 A. Î Durch den gleichen Beschluß ist $ 4 des Gesellschaftsvertrags (Stammkapi- tal) geändert und $ 8 (Zusammenseßung des Beirats) neu gefaßt worden.

Ilmenau. Handelsregister Amtsgericht Ilmenau, 18. 12. 1940, Jn e Handelsregister Abt. A Nr. 910 ist heute eingetragen worden: E. A. Schmidt & Co., Stützerbach i. Thür. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 15. November 1920 begonnen. Gesellschafter sind: Glas- instrumentenfabrikant Emil Artur Schmidt, Jlmenau, Fngenieur Karl Schmidt, Stüßevbach. i | Dem Kaufmann Pal“ Segel in Stüßerbach ist Prokura erteilt. Der Siy der Firma war früher Stüßerbah, Pr. Ant. È

Jülich, [4114 Handelsregister Anitsgericht Jülich, den 17.- Dezember 1940. - - Löschung: -

B 59 Papierfabrik Juden, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Inden. - Ï S Die Gesellschaft ist durh Verschmel-

der Henkel Aktiengesellschaft in Hanau verschmolzen, Die Firma ist erloschen. i /

Kempten, Allgäu. [41135] Firmenregistereintragung Amtsgericht Kempten (Allgäu) Registergericht —. s Kempten, den 14. Dezember 1940.

Löschung: F.-R. 1 317 Kempten: Jakob Strauß, Siy Kempten. Firma er- loschen. :

Kleve. [41136] Handelsregifter Amtsgericht Kleve. Abt. 4. Kleve, den 14. Dezember 1940.

H.-R. A 684 Firma Apotheker B. Schumacher in Kleve. /

Inhaber: Frau Bernhard Schu- acer, Margarete geborene Frings, 1n Kleve. *

Kleve. [41137] Handelsregister Amtsgericht Kleve. Abt. 4. Kleve, den 16. Dezember 1940,

H.-R. A 604 Firma Gebr, Hinter- berg in Materborn.

berg, , Materborn“ betriebene eschäft ist pachtweise von dem Moe Ferdinand Born în Kleve über-

nommen. Es wird weitergeführt unter der bisherigen Firma „Gebr. Hinter- berg“ mit dem Zusaye „Juhaber Ferdinand Vorn“. ;

Die Prokura des Ferdinand Born 1n Kleve ist erloschen.

Kleve. [4118381 Handelsregister Ane egeriós Kleve. Abt. 4. Kleve, den 16. Dezentber 1940.

H.-R. B 156 Firma Klever Leder- werke Ü ; vormals A. Haás in Klevè.

Die Firma ist erloschen. ; 21

Langenselbold. i: b Jn - das hiesige Handelsregister Wr teilung A unter Nr. 27 ist am 7.7 Des zember 1940 die Firma Marie Heuser, Gemischtwaren in Langenfelbold, und als deren Jnhaber die Frau Marle Heuser, Langenselbold, eingetragen worden. i Langenselbold, den 7. Dezember 1940. Amtsgericht.

Langenselbold, ; [41141]

Bn das hiesige Handelsregister, Ab- teilung À unter Nr. 28 ist am 12. De- ember 1940 die Firma Otto Müller,

thaler, Säge- Hobelwerk und Hol

-| P 3, Henkels Dixol, Judustriebe- handlung, Fishweiher im Moos- ;

darfsartikel, Göttingen,

schinen- u. Apparate-Bau-Anstält

A 619 am 10, Dezember 1940

Betrieb der

[41283] 4

zungsverträg vom 30. Oktober 1940 mit

“mitglied,

Das unter der Firma „Gebr. inter»

mit beschränkter Haftung Liquidation ist beeudet. Die

[41140]

emischtivarenhandlung in Langen s

diebah, und als deren Jnhaber der Kaufmann Otto Müller, Langendieba, eingetragen worden. Langenselbold, den 12. Dezember 1940. Amtsgericht.

LEtpals [41142]

Handelsregister Amtsgericht Leipzig.

Abt. 117._ Leipzig, 18. Dezembex 1940, Veränderungen:

B 690 Carl Käftner Actien-Gesell- schaft (Geldschränke, Tresoranlagen und Au Den C Berliner Straße 69).

Albert. Aue ist niht mehr Vbrstands- mitglied.

A 1751 SHeinri< Kniep (Fahrikation und Großhandel mit Oefen und Herden, S 3; E 48—50).

Kommanditgesellschaft seit 1. Fanuar 1940. Fn das Geschäft. ist eine -Kom- manditistin eingetreten. Die Prokura des Johann Seid Wilhelm Schapp bleibt mit der Beschränkung auf den Hauptniederlassung ® be-

stehen. : Erloschen: A 1752 Hotel Grüner Baum, Max Schönherr. A 4055 Jakob Kindermann.

Litzmannmnstadt. [41148]

: Handelsregister

Amtsgericht Litzmaunstadt, den 7. Dezember 1940. Veränderung:

B 693 „Konsorcjum“/ Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Liß- mannfstadt (Meisterhausstr. 62, Handel mit Kohle, Koks, Holz und anderen Artikeln). Willy Alex Be>ker in Liy- mannstadt ist zum kommissarishen Ver- walter bestellt. Die Vollmachten der erigen Vertretungsbevollmächtigten sind erloschen.

Litzmannstadt. [41144] Handelsregister Amtsgericht Litßmannstadt, den 7. Dezember 1940.

Veränderung:

B 787 „Gerbereiwerfe Ursus Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung in Lißmannstadt““, Oswald Her- berg in Libmannstadt ist zum kommis- sarishen Verwalter bestellt. Die Voll- machten der bisherigen Vertretungs- berechtigten sind erloschen.

Litzmannstadt. 24 {41143] „Handelsregister Amtsgericht Lißmannstadt, den 9. Dezember. 1940. Veränderung: :

B 11 „Brauerei und Kohlensäure- werk K. Anstadt8 Erben, Aktien: gesellschaft“, Litmannstadt (ehemals: „Browar i Fabryka Kwasu weglo- wego sukcesorow K. Anstadta, Spolka Akcyjna“). Durch Beschluß der Hauptversammlung vom 25. Mai 1940 ist die Sazung (Firmenbezeichnung) ge- ändert. Fräulein Hedwig Handke in Lißmannstadt ist niht mehr: Vorstands-

Litzmannstadt. ; [41146] Handel8register Amtsgericht Lißmannfstadt, den 9. Dezember 1940. Veränderung:

B 1581 „Pabianitßzer Textilwerke vormals R. Kindler Afktiengesell- schaft‘“‘, Pabianize. Die Prokuren von Waclaw Lapinski und Bronislaw Gajewicz sind erloshen. Den Ange- stellten Julius Hein und Karl Rößler, E Pabianite, ist Gesamtprokura

rteilt. i

Litzmannstadt. [41147] Handelsregister. Amtsgericht Lißmaunnstadt, den 10; Dezember 1940.

Veränderung:

B 1938 „Aktiengesellschaft der Vaumtwollindustrie B. Freidenberg“ in Lißmanustadt. Heinrih Rodegra in Lißmannstadt is zum tien Verwalter bestellt. Die Vollmachten der bisherigen Vertretungsberechtigten sind

erloschen. : ;

Litzmannstadt. {41148] Handelsregister Anmtsgericht Lißmannstadt, den 10... Dezember 1940. Löschung: H.-R. 6 Englische Aktiengesell- schaft C(Versicherungsgesellschaft)

anes Affssurance Company Ltd.

ondon“’. Die Mea in Os ist wegen Aufhebung ge- öscht. :

Mährisch Schönberg. [41149] Handelsregister Amtsgericht Mähr. Schönberg, „den 31, August 1940. Löschung einer Firma:

5 H.-R. A 108 M. Schönberg. Ein- etragen wurde ins Pee ister bt. A des Amtsgerichtsbezirkes Mähr Schönberg bei der Firnia S. Trebitsch «& Sohn, Seidenwarenerzeugung in Mähr. Schönberg, Sih: Mähr. Schönberg, diese Aenderung: Nachdem die Geschäfte der Firma durch den Abwi>ler Otto Belz abge- wickelt sind und die Fabrikanlage 1m Arisierungs8wege an die Firma: „Su- detendeuts<he Seidenweberei Mähr.

Schönberg, Gesellschaft mit beschränkter | los

in Magdebuxg ist Einzelprokurist.

. | lung usw.) ‘neu gefaßt.

Yentralhandel8registerbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 302 vom 24, Dezember 1946. S. 3

Magdeburg. [41150] Handelsregister Amtsgericht Magdeburg. Magdeburg, den 12. Dezember 1940. eränderungen:

A 6527 Robert Bensch, Fahrrad- großf;{handlung, Magdeburg. Fnhaber ist jeßt der Kaufmann Karl Müller 1n Freiburg im Breisgau. Die Prokura der Margarete Bensh geb. Kaiser ist erloschen. Die Firma ist geändert 1n: Robert Bensch, Fahrradgrofß;hand- lung, Jnhaber Karl Müller, Mag- deburg. Geschäftslokal: Viktoriastr. 6). Dex Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Er- werbe des Geschäfts dux< Karl Müller

ausgeschlossen.

A 6547 Karl Peters, Magdeburg. Gertrud Reups<h in Magdeburg ist Einzelprokurist,

A 7792 Sarg-Göthling Ernst Göthling, Magdeburg. Fnhaber ist jeßt Emma Kolbe geb. Rönneke verw. ew. Göthling, Kaufmannsehefrau in

agdeburg.

Magdeburg. [41151] Handelsregister Amtsgericht Magdeburg. Magdeburg, den 14. Dezember 1940.

Veränderung:

A 5731 Sichtothek Paul Gebser, Magdeburg. Frida Zabel in Magde- burg ist Mert

rloschen: G A 6566 Franz Strube, Magde- urg.

A 8051 Wolfgang Leis, Drogerie, DOeEs Gustav Schubert, Magde-

urg.

Magdeburg. [41152] Handel8register Amtsgericht Magdeburg. Magen den 17. Dezember 1940.

eränderungen: _

A 5963 Reimann «& Voß, Magde- burg. Jnhaber ist jeßt der Kaufmann Benno Feldhoff, Magdeburg. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei Rd Sh an e dur Benno Feldhoff ausgeschlossen.

A 7283 Willi Kalmann Gummi- Kalmaun, Magdeburg. Martha Voigt

B 1613 Hafen Aktiengesellschaft Magdeburg in Magdeburg. Die Prokura für Willi! Görner ist: erloschen. Dem Hans Würdish, Magdeburg, und dem Dr. Erich Thoelke, Magdeburg, ist derart Prokura erteilt, daß jeder von ihnen in Gemeinschaft,mit einem Vor- Po bere zur Vertretung dèr Ge- ellschaft berechtigt: ist.

Mainz. i [41153] Jn das Handelsregister wurde heute bei der offenen Handelsgesellschaft |in- Firma „Julius Koch“ «& Cie.“ mit dem Siy in Mainz, M A Nr. 3, eingetragen: Dié Gesellschaft 1st aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

ainz, den 17. Dezember 1940, : Amtsgericht. Mainz. i {41154]

Jn das Handelsregister wurde heute bei dex Firma „Dr. Thilo «& Co.“ in Mainz folgendes eingetragen: Den Kaufleuten Werner Schmidt in. Mainz- Kastel und Jakob Braun, Bad Neuen- ahr, ist Gesamtprokura in der . Weise erteilt, daß jeder derselben gemein- schaftlih mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung befugt ist.

Mainz, den 17. Dezember 1940,

Amtsgericht.

Melle. [411556] Handelsregister j Amtsgericht Melle. Veränderung vom 13. Dezember 1940: B 35 Meller Volksbank, Aktien: gesellschaft in Melle. Gemäß Auf- sihtsratsbes<hluß. vom 19, November 1940 ist die Bestellung des Bankdirek- tors i, R. Fohann Penon in Osna- brü> zum Vorstand mit selbständiger Vertretungsbefugnis verlängert bis 31. Dezember 1942. : '

Mirow.

: «1 [41156] Handelsregister Amtsgericht Mirow. Mirow, den 16. Dezember 1940, Erloschen: : A 32 SHelmut Waschow, Vietzen, Post Rechlin (Kxs. Waren).

Münster, Westf. [41157] Handelsregister Amtsgericht Münster i. W. Veränderung: 14: 12, 1940.

fter-Land mit beschränkter Haftung, Münster i/W. Durch die Gesellschaf- terversammlung vom 12. Dezember 1940 ist dem $ 2 des Gesells <a\tsvertrages (Zwe>) ein Absay 2 angefügt, wona der Zwe> der Gesellschaft niht geändert werden kann, und '$ 7 (Gewinnvertei-

Neusalz, Oder. [41158] Jn ‘unsex Da T Abt. B ist eute bei Nr. 31 der Firma Ullri ühlenbetriebswerfe G. m. b. S.

in Neusalz (Oder) folgendes einge-

tragen worden: i S Die Vertretungsbefugnis dex Liqui-

datoren ist beendet. Die Firma ist er-

oschen, Neusalz (Oder), 14. Dezember 1940.

“xeidirektox in Troppau, Bräuhausgasse

B 675 Siedlungsgesellshaft Mün- |O

< | shränkter Haftung geändert worden.

Neutitschein. [41159] Handelsregister ;

Amtsgericht Neutitschein. Abt. 1. Neutitschein, den 9. Dezember 1940.

Veränderung:

1 H.-R. Ntsh. B 4 Likrus, Likör-, fabrik, Aktiengesellschast in Neu- titschein, Siy: Neutitschein. Die Satzung is am 20. November 1921 festgestell#, inzwishen geändert und dur< Beschluß dec o. Hauptversamm- lung vom 26. Juni 1940 im Sinne der zweiten Verordnung zur Ein- führung handelsrehtli<her Vorschriften in den sudetendeutshen Gebieten vom 9. Februar 1939, RGBl. I Nr. 23, neu festgeseßt und vor Eintragung der Satzungen dur< Beschluß der a.-0. Hauptversammlung vom 30. November 1940 in den 88 1, 4, 10 und 23 neuer- lih geändert und an das Aktiengeseßz vom 30. Januar 1937 angepaßt wor-

den. Die Firma isst geändert und lautet nunmehr: „Likrus“/ Likör- fabrik, Aktiengesellschaft, Neu- titschein. Gegenstand des Unter-

nehmens ist die Erzeugung von Likören, Spirituosen, künstlihen Weinen, älko- holfreien Getränken und Obstsäften und der Handel mit diesen Erzeugnissen so-

und Abzieherei. Die Gesellschaft ist be- re<tigt, im Fn- und Auslande Zweig- niederlassungen zu errichten, si<h bei anderen Unternehmungen des Fn- und Auslandes zu beteiligen, sol<he Unter- na l zu erwerben und zu er- rihten sowie alle Geschäfte einschließ- li<h von - JFnteressengemeinschaftsver- trägen einzugehen, die geeignet sind, den Geschäftszweig der Gesellschaft zu fördern. Das Grundkapital beträgt 180000 N. A. Die Gesellschaft wird, falls der Vorstand aus mehreren Per- onen besteht, geseßlich L zwei Vor- tandsmitglieder oder dur<h ein Vor- tandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Der Aufsichtsrat kann bestimmen, daß eia- E Vorstandsmitglieder allein zur ertretung der Gesellschaft befugt sein sollen. Die Bestellung stellvertretender Vorstandsmitglieder ist zulässig. Die bisherigen Verwaltungsträger der Ge- sellschaft wurden gelösht. Vorstands- mitglieder sind: Franz Ludwig, Auto- unternehmer in Troppau, Ferdinand- Seidel-Gasse Nr. 12, Alois Mü>, Ver- walter in Neutitshein, Mühlsiraße Nr. 24. Als nicht eingetragen wird bekanntgemaht: Das Grundkapital ist in 3000 Stü> auf den JFnhaber lau- tende, voll eingezahlte Aktien im Nenn- werte von 60 fi. Æ zerlegt. Der Vor- stand besteht aus einer oder mehreren Personen. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dux< Veröffent- lichung im Deutschen Reichsanzeiger. Aufsichtsrat: Engelbert Hansel, Braue-

Nr. 4, Vorsißer, Josef Kolarik, Direk- torstellvertretex in Troppau, Merveldt- straße Nr. 22, Vorsigerstellvertreter, Anton Eßlerx, Steuerdirektox a. D. in Troppau, Ferdinand - Seidel - Gasse Nr. 12, weiteres Mitglied.

Olbernhau. Haudels8register Amtsgericht Olbernhau. Neueintragungen:

Am 10, 12, 1940: $H.-R, A 181 Ru- dolf Eckert, Olbernhau (Herstellung ‘von kunstgewerblichen Holzwaren, Ee und Holzbrandmale- reien).

(411601

E>ert in Olbernhau.

Am 13, 12, 1940: H.-R. A 182 Georg Dienel, Olbernhau (Her- stellung von Holzwaren: Büroartikel). Fnhaber Georg Dienel in Olbernhau.

Löschung:

Am 22. 11. 1940: H.-R. A 25 (früher Bl. 96). Friedrih Wilhelm Oswald Richter, Deutschneudorf. :

Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma ist erloschen. -

Vgränderung:

Am 10. 12. 1940: H.-R. B 4 Olbern- hauer Handelsgesellschaft mit be- schränkter Haftung, Olbernhau.

Die Gesellschaft ist dur< Gesellschaf- terbes{<luß vom 31. Oktober 1940 auf- gelöst. Der bisherige Geschäftsführer Kaufmann Walter Müller in Olbern- hau ist Abwi>ler.

Pulsnitz, Sachsen, [41161]

y Handelsregister

Amtsgericht Pulsnitz, 18. 12. 1940. Veränderung:

B 13 Patent-Bremsbelag Gesell- A mit beschränkter Haftung, orn. Durch Beschluß der Gesellshafterver- sammlung vom 13. Dezember 1940 ist die Firma der Seid in Emero- Bremsbelag Gesellschaft mit be-

Ravensburg. [41162] Handelsregistereintragungen j ¡gert Ravensburg. Veränderungen: Am 12. Dezember 1940:

A 86 J. G. Lang, Ravensburg: Der Gesellschafter Wilhelm Fetter. ist dux< Tod aus eht Erich Konz ist jeßt Alleininhaber.

Am 13. Dezember 1940:

A 23 Adolf Braunwarth, Ravens- burg CENeLQUS aft in Zigarren, Zigaretten, Tabak-Groß- u. Kleinver-

Inhaber: Fabrikant ‘Rudolf Heinrich | st

Frau Regine Braunwarth Wittwe ist dur< Tod aus der Gesellschaft aus- geschieden. Die verbleibenden Gesell- \hasier Erih Braunwarth und Her- mann Kühnle führen das Geschäft mit Firma unverändert fort.

Schmalkalden. 41163] H.-R. A 732 Firma H. Eger «& Linde, Lederwarenfabrik, Schmal- kfalden. Der Sattlermeister Heinrich Eger, Schmalkalden, ist aus déx Gesell- schaft ausgeschieden, Die Gesellschast ist aufgelöst. Der bisherige Gesell- schafter, Kaufmann Georg Linde, Seli- genthal, ist alleiniger Fnhaber der T iema. Der Ehefrau Hedwig Linde geb. Eger in Seligenthal ist Prokura erteilt. Schmalkalden, 15. Dezember 1940, Amtsgericht. Abt. I.

[41164] andelsregister Amá4sgericht Schwerin (Me>kl.) Neueintragung: 8. November 1940. Firma Mecklenburgische Bau- Gesellschaft mit vbe- Haftung in Schwerin

Gesellschaft mit beschränkter Haltung,

Der Gesellschaftsvertrag l am 24. Of- tober 1940 bzw. 4. November 1940 ab- geschlossen. i

Gegenstand des Unternehmens ist Schaffung und Sicherstellung der Vor- ausseßzungen zur Darifübenng der Bautätigkeit im Gau Mecklenburg, ins- besondere durh Wiederingangseßung still- liegender und Ausbau in Betrieb be-

Me CER Meckib.

B 45 \stof}f-Werke, schränkter

wie die Erhaltung einer Bierniederlage | i, M

findliher Ziegeleien. Stammkapital: 9 000 000 NA. Geschäftsführer: Haupt- geshäftsführer Carl Rieckhoff, Ab-

teilungsleiter Dr. Walter Höcker, beide ia Schwerin. Jeder Geschästsführer 4 allein zur Vertretung der Gesellschast befugt. Als nicht eingetragen wird be- kanntgemacht: Von der Gesellschaft aus- E Bekanntmachungen erfolgen im (erDeutiGes Beobachter. Veränderungen: 27. November 1940. : A 223 Firma G. Kapitßke Nachf. R. Warncke & W. Ruehs, Schwerin/ Meckl. Die Firma lautet jeßt: G. Ka- pißke Nachf. Rudolf Warncke. Der Elektromeister Walter Ruehs in Schwerin ist aus der Gesellschaft aus-

geschieden, Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Der Fngenieur Rudol Warn>e ist alleiniger JFnhaber der

Firma. Die Firma ist geändert. 29, November 1940.

B 8 Firma Gebrüder Lexow Ge- sellschä}ft mit beschränkter Haftung, Schwerin/Me>l. :

Dem Hauptbuchhalter Karl-Heinz Beekendorf in Schwerin ist Prokura mit der Maßgabe erteilt, daß ex nur zu- A mit dem Geschäftsführer zur

ertretung der Gesellshaft befugt ist.

5. Dezember 1940.

A 49 Firma Carl Singhol Jnh. Hermann Scheuermaun, Schwerin/ Meckl. Die Firma lautet jeßt Carl Singhol H. u. F. Scheuermann.

Die Ehefrau Frieda Scheuermann gen Wüst ist als persönlich haftende

esellshafterin in das Handelsgeschäft eingetreten. Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. April 1940.

Löschung: 3. Dezember 1940.

A 330 Firma Schulß «& Wegner Fabrikation s<miedeeisener Feusfie as Fahrzeughandlung, Golden-

ädt,

_Die A ele ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

Sorau, N. L. [41165] Handelsregister Amtsgericht Sorau (Lausitz). Sorau (Lausitz), den 16. Dezember 1940. Neueintragungen:

A Nr. 659 Franz Werwiek, Dessau, mit einer unter der Firma „Franz Werwick, Zweigniederlassung Sorau“, betriebenen FZweignieder- lassung, Siy: Sorau, N.-L.

Die Firma is eine offéne Handels8- esellshaft und hat am 1. Fanuar 1920 "Persönlich haftende Gesellschafter sind

ersönlich haftende Gesellschafter sind: 1. Kaufmann Rudolf Hegelmann in Dessau, 2. Kaufmann Fohann Moders-

0 in ae Einzelprokuristen d Guido Bey- Str! erba ans Des A Dessau, Herbert Harms, Dessau, Fo}e Otto, Waldersee: Gesamtprokuristen sind: G IAA Kranz, Dessau, Walter Schön, Jeder von thnen vertritt die Gesell- [galt in Gemeinschaft mit einem an- exen Prokuristen. A Nr: 660 Lebensmittelgesellschaft Georg Kiesche, Siß: Sorau (Lausitz): Jnhaber der Firma ist der Kaufmann Georg Kiesche in Sorau (Lausitz), Nie- derstraßé 12. Veränderungen:

Vetonwerke, schaft, Sorau:

Der Kaufmann Artur Schulze in Sorau ist Ce E,

rlloschen: A Nr. 3129 Ewald Herrmann, Sorau:

B Nr. 45 Sorauer L gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Sorau:

Die Liquidation ist beendet.

f | Kommanditgesellschast

et: N

| | Zweigniederlassung A Nr. 531 Theodor Paul Horn, Kommandit -: Gesell:

Stollberg, Erzgeb. [41168] HandelSregister Amtsgericht Stollberg (Erzgeb.). Stollberg (Erzgeb.), 16. Dezember 1940.

Veränderungen: A 74 Franz Wolf, Stollberg (Erzs geb.). Das Einzelhandelsgeschäft ist: in eine Konimanditgesellschaft umgewandelt worden. Die Gefsellshaft hat am 1. Fa- nuar 1940 begonnen. Einget*eten sind drei Kommanditisten.

A 132 Max BVochmaun, Kommandits gesellschaft, Strumpffabrik, Beutha, Der persönli haftende Gesellschaster Dr. Gerhard Alexander - Z|cho in Beutha und eine Kommanditistin find ausgeschieden. -

543 Stadtbrauerei Stollbèrg, Ges sellschaft mit beschränkter Hastung, Stollberg. a) am 26. Noveütber 1940: Kaufmann Ecnst Richard Léhmann ist als Liquidator ausgeschieden. «Der -ver- bleibende Liquidator Oberstudkèndirektor Dr. Otto Kar! Georg Heller in Zwi>au (Sachsen) - ist allein vertretungsbereh- tigt; b) am 16. Dezember 1940: -Diee Firma ist erloschen. Stuttgart. [41169]

Amtsgericht Stuttgart. Handelsregistereintragung vom 4. Dezember 1940. Neueintragungen :

A 3027 Konz u. S<hmohl, Stutt- gart (Weimarstr. 13, Herstellung und Vertrieb von Reihenplatten (Wand- und Bodenbelag)). Betellsafter: Hers mann Konz, Kaufmann, Waiblingen, Walter Shmohl, Fngenieur, Stuttgart, Offene Handz?lsgesellshaft, Beginn 15. November 1940.

A 3028 Adolf Haasis Nachf. Emil Bischoff, Stuttgart (Eberhardstr. 51, Juwelier- und Uhrengeschäft). Jn- haber: Emil Bischoff, Goldschmiede- meister, Stuttgart. Das seither von dem verstorbenen Adolf Haasis, JU- welier, Stuttgart, unter der niht ein- getragenen Firma Adolf Haasis in Stuttgart geführte Geschäft ist mit Wirkung vom 1. April 1940 an mit dem Recht zur Fortführung der Firma und unter Aus\<luß sämtliher Ver- bindlihkeiten auf Emil Bischoff über- gegangen.

Veränderungen:

A 295 Johannes Kauffmann, Stuttgart (Stiftstr. 2). Gesellschafte- rin Elise Kauffmann, geb, Dic, aus» geschieden. Die Gesellschaft ist in eine umgewandelt. Der seitherige Gesellschafter Eugen Kauffmann, ist pers. hajtender Gesell- schafter, als weiterer persönlich haften- der Gesellschafter ist eingetréten: Wil- helm Kroje, Kaufmann, Langenargen. Weiter ist eingetreten ein Komman- ditist, Prokuren Marta Kaussmann und Karl Schmidt erloschen. Die gleiche Eintragung“ wird im Handelsregister Tettnang für die Zweigniederlassung der Firma in Larkgenargen und 1m Handelsregister Feldkirh für die Zweig» niederlassung der Firma in Bregenz eL- folgen.

A 863 Gottlob Haug, Kommandits gesellschaft, Stuttgart (Neckarstr. 208). Ein Kommanditist ist ausgeschieden.

A 991 Ernst Wirth, Stuttgart (Bad Cannstatt, Wilhelmstraße 1) Nunmehriger JFnhaber: Ella Wirt geb. Klausner, Witwe des Ernst Wirth, Kaufmanns, Stuttgart-Bad Cannstait.

A 1790 Dr. Eugen Schaal Nach- folger Komm. Ges,, Stuttgart (Feuer- bach, Heilbronner Straße : 360, La>- fabrik), Prokurist Karl Ziegler, Stutt- gart-Feuerbah. Er und der Prokurvist Dr. Zichiesche vertreten je mit o6înem weiteren Prokuristen.

A 3011 Willy Knoblau, Stuttgart (Eugenstr. 10, Radio- und Elektrozube- hör-Großhandel). Geschäft und Firma übergegangen auf Christian Knörzer sen, Stuttgart, und Oskax Laun, Diplomingenieur,- Stuttgart. Offene Handelsgesellshaft. Beginn: 6. Dezem- ber 1940. Prokura Edeltrud Frißsche erloshen. Wortlaut der Firma geändert in: Willy Knoblau «& Co.

Löschungen: :

A 4 E. Krauß, Stuttgart. Ort der Niederlassung verlegt nah Zeit.

A 1344 Albert Wunderlich, Stutt: gart A 5, Handelsvextre- tungen). Firma erloschen. L

Veränderungen:

B 279 N.S. Presse Württemberg Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Stuttgart (Friedrichstraße 13). Dur Ges.-Beshluß vom 22. Oktober 1940 ist das Stammkapital um 80.000 ‘RA auf 100000 erhöht. Gleiche Eintragung. wird erfolgen bei den Amtsgerihten Stuttgart für die Zweigniederlassung unter . der Firma N.S. Presse Württemberg G. m. b. H.

‘weigniederlassung Untertürkheimer Zeitung in Untertürkheim, Göppingen ür die: Zweigniederlassung . N.S. Zresse Württemberg G. m. b. H,

Der Hohenstaufen, Heilbronn für die Zweigniederlassung N.S. Presse Württemberg G. m. b. H Zweigniederlassung Heilbronner Vers lagsdru>erei, Marbach für die Zweig niederlassung N.S. Presse Württemberg G. m. b. H. Zweigniederlassung Mar- bacher Zeitung, Rottweil a. N. für die Alvetarledéctulsun N.S. Presse Würts- temberg G. m. b. H. Neg era uta N.S. Volkszeitung, Künzelsau für dis Zweigniederlaffung N.S. Presse Würts« temberg G. m. b Ziweignieders

S übergegangen ist, wird diese irma gelöscht,

Amtsgericht.

kauf u. Kolonialwaren).

lassung Kocher= und Jagstbote, lm für

F » Z