1940 / 303 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 27 Dec 1940 18:00:00 GMT) scan diff

| Heutiger | Voriger

f

Tempelhofer Feld. Teppih-Wke. Bln.=) Treptow Terrain. Rudows Johannißthal do. Südwesten t. L. Thür. Elektr. u.Gas8 Thir. Ga3ge'elli<.| Triumph=Werke „. v. Tuchersche Brau. Tutfabrik Aachen. Tüllfabrik Flöha. .

1.7 /93b

T- ® -. . p

nd undd jens jet part pas QI pet! T B L °

em a Q

P 2

D K o

Union Fabrii <hem.|- Prod. if

r S

Vesltag, Velt. Oten u. Kerami!k

Venus-Wer*e Wir=- kerei u. Strick. .

ps _—

* fir 8 Monate Verein. Altenburg. u. Stral. Spieik. do. Bautner Pa- pterfabyrii do. Berlïner Mör- telwerte .…...... do. Böhiers Stahl=| werke, R.Æ v. St.| do. Chein. Charlb., Pfeilring-W.AG o. DeutischeNickel-

do. Glanzfto ffs Fabriken do. Gumbinner

—6 153b

175,75b 173b Gr 161,75b

—_ 6 174,75h --6

161d

Wenderoth pharm. 1.7 [149b Werschen -Weißenkf. Braunkohlen... 1,1 Westdeutsche Kauf- hof 1.1 Westfälische Drakft- industrie Hamm 1.7 Wicküler - Kiüpper-! Brauerei ..….. X 1.11 Wilmer8df,-Nhein=- gau Terrain i. L.

H.Wißner Metall... Wollgarnf. Tittel u. Krüger

Zetß Jkon

Heizer Eisengieß. u. M aae

Hellstof-Waldhof .

Zuckerfabr. Rasten-

L. Banken.

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt... Badische Bant …..F Bank für Brau-Jnd. Bayer. Hypotheken- und Wechselbant .

118%b 163,5b

| ‘’eutiger | Voriger

Zinstermin dec Bankaktien is der L. Januar. ‘Ausnahme Bank für Brau-Zrdufstrie 1. Jult.)

129,25b

E

1516 D Deutsche Reichsbank.

Deutsche Uberseeische Ba

133,5b HallesherBankverein Hamburger Hyp.-Bk. G Lübecker Comm.-Bk,, 1.: Haudelsbt. in 0 Litbe>

Luxemb. Jutern. Bk. RAM per St. 171,256 Mecklenburg. Depos.- 153b u. Wechselbank... h do. Hyp.-n.Wech!elb., Mecklenb.- Strelißsch. Hypothekenbank, j.: Mecklenb. Kred.-u. Hypoth.-Bank „.,. Meininger Hyp.-Bk.. —8 Niederlaufigzer Bank. 181b B Oldenbg. Landesbank

Plauener Bant —_ Pommersche Bank RheinischeHyp.-Bank RNheinishWestfäli[che Bodencreditban®*, .

Sächsische Bank do. Bodencreditans\t. Schle8wig-Holst.Bk.. Südd. Bodencreditbt. Ungar. Alg. Creditb.

210b Q

#1,5Pengö p S1.z50P. Vereinsbk, Hamburg.

118b . Westdeutshe Boden-

RA p.St.zu50Pengö| ®

163,5b freditanftalt

| Heutiger | Voriger | Reutiger | Voriger

121,5b

105,25b [106b

12/750 6 139Lkb G 36 |123bG

116ebG |115jeb G

121,25b Halberst.-Blantken=- burger Eisenb... Halle-Hettstedt Hambg,-Am, Packet (Hambg.-Am. L.) Hamburger Hoch- bahn Lit. A. X .1 /116,25% 116b Hamburg - Südam. Dampfsch. .1 /167b 167,5b Hannov. Ueberldw. do. u. Straßenbahnen 1 [1458 Hansa“ Dampf- \{<i}ff.-Gesellsh. . 128b —. Hilde3heim - Peine Lit. A

König83bg.-Cranz. j; _—

115,25b b G

115bG [11468

do,

Berl. Hagel-A ec. (70% Etnz.). [15258 do. R Lit. 13 b 5b Berlin, Feuer (vol) (4u100 14)

0. Colonia, Feuer=- u, Unf,»V. Köln iegt: ColoniaKölnVersficherung|

Dresdner Al:gem. Trans3port

Frankona Nück- u. Mitversicher.

Gladbacher Feuer-Versicher. X Hermes Kreditversiher. (voW|

Magdeburger Feuer-Vers... X

R ANRN “s

e an

Kopenhagener Dampfer Li1. C X Liegniy - Rawitsch Vorz. Lit. A. X do. do. St.-A. Lit. B Luxemba. Pr. Hein- ri<,1St.=—500Fr.| Magdeburger Strb. Mecklbg. Fried. - W. Pr.-Akt. do. St.-A. Lit. A Niederlauÿj. Eisb. X Norddeutsch. Lloyd Nordh. - Werniger.

Pennsylvania 1St. = 50 Dollar Prignitzer Eb.Pr.A.

Rinteln-Stadt-

| hagen Lit. A. do. Lit. B Rostocker Straßb. X

Schipkau - Finster=

6 6 6

do, do.

do.

3 0 6

do. Hagelvers. (65 S do. do. ( Einz. do. Lebens-Vers.- Rückversich,-Ges. , do. - (Stücke 100,800 «National Allg.V, A.G. Stettin Nordstern Alg. Versicherung... do. Lebens3versich.-Bautk, 1.: Nordstern Leben3verj.AG. X Sles-Feney-Varl. GdWA-St,

0. do. Stett. Rüekversich. (400 W4-St.) Thuringia Verj.-Gei. Erfurt A do. do. do. B

Tranz3atlantische Giüterver. L Union, Hagel-Versl<.. Weimar

264$Einz.),

(37% Ÿ Einz,

100 #-Stüde X {57%} Ei

do. (28 Eid)

Lit. C u. D

do. (254 Eiuz.)

És See

Pry

111111118 Si1111111141

{25 $ Einz.) (300 N.Æ=-St.)

Gm Ü T E Ä E Ä E Ä Äm A | Heutiger |

1444414444

Ll

11111411

f

E e

Tix Let 4 0

d Liu 2 Mt A A

Deutscher Reichsanzeiger

Preußischer Staatsanzeiger.

Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugspreis durch die Post monatli<h 2,30 ÆK einschließlih 0,48 MÆ& Zeitungögebühr, aber ohne Bestellgeld; für Selbstabholer bei der Anzeigenstelle 1,90 ÆXK monatlich. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer die Anzeigenstelle 8SW 68, Wilhelmstraße 32. Einzelne Nummern dieser Ausgabe kosten 30 Ky/. einzelne Beilagen 10 &y/. Sie werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Einsendung des Betrages einshließli< des Portos abgegeben. Fernspre<-Sammel-Nr.: 19 33 33.

3 Ï

SW 68, Wilhelmstraße 32. Alle Dru>kausfträge sind auf einseitig beschriebenem Papier völlig dru>reif einzusenden, ist darin au<h anzuge unterstrichen) ober dur<h Sperrdru> (besonderer Vermerk am Rande) hervorgehoben werden sollen. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrü>ungstermin bei der Anzeigenstelle eingegangen sein.

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen 55 mm breiten Petit-Zeile 1,10 #ÆK,- einer dreigespaltenen 92 mm

etit- erlin

breiten A. Anzeigen nimmt an die Anzeigenstelle

besondere

welche Worte etwa dur<h Fettdru> (einmal

Postschectkonto: Berlin 41821 1 940

Maschinenfabr. .} do. Harzer Port- land-Cement .….

do. Vereinsbant 128,25b

Berliner Handel83-

Kolonialwerte. Berlin, Freitag, den 27. Dezember, abends __

Deuts<h-OstafrikaG °f. 150eb B

128,25b ; walde 7%) 7k 1. 3. Verkehr. Strausberg - Herzf.| 6 | 0 |1. 151,5b

do.Märk.Tuchfabr. do. Stahlwerke do. Trikotiab.VoU=-/ nmioeller do.Ultramarinfab. Victoria-Werle C. J. Vogel Draht=- U. Kabelwerke .

Wagner u. Co. Maschinenfabrik, j.: Maschinenfabr _Wagner=-Dörries . Wanderer=-Werke . Warstein- u. Hrgl. Schl.-H olst. Eisen Wasserweri.Geljen- kirchen do. (m. beschränkt.

Div, f. 1939) ¿2X4 1/64 11 |

ifi

Deutsche Anl. Ausl.-Schein. eins. !/; Ablöjungsshd.

59/0 Gelsenkirhen Bergwerk A IHSO rege 4%

43% Fried. Krupp EKs Anleihe 1936

44% Fried. Krupp EM- Anleigze 1939...

59, Mitteldeutsche Stahl RM-Anleihe 1936

44°, Vereinigte Stahl LA- Anle1rhe

Accumulatoren-Fabrik. Allgemeine Elektricitäts-

OésellWalt i 22 Aschaff-n vurger Zellstoff. .

Bayerishe Motoren-Werke «J. P. Beinberg ulius Berger Tiefbau

Bexlin: Kraft u. Lid.t Gr. 4 Berliner Ma chinenbau. Braunk. u. Brikett (Bubiag) Bremer Wollkämmerei. - Buderus Eisenwerke

Charlottenvurger Wasser-

E Es Chem. von Heyden --….-« Continentale Gummiwerke

Daimler-Benz- «ooo. Demag ._

Deutscy-Atlant. Telegr. Deutiche Cont. Gas Dessau Deutsche Erdöl .….- Deutsche Linoleum-Werke. Deutsche Telephon u. Kabel Deutsche Wafsen- u. Munit. Deutscher Eisenhandel. . . Christian Dierig .…. ----- Dortmunder Union-Brau.

Eisenbahn-Verkehrsmittel . Elektrizitäts -Lieferungsges. Elektr.-Werk Schlesien... Elektr. Licht und raft... Engelhardt-Brauerei . «--

F. G. Farventndustrie.… - -

C Ei Papier ……. elten u. Guilleaume. -«-

Ges. 1. eleftr. Unternehm. Ludw. Loewe u. Co. -- Th. Goldschmidt

amburger Elektrizität arburger Gummi... ner Bergbau . .... oesh-Köl nNeuessen, jest: Hoesch A.-G. 0.00002".

Mindesi- abschlüsse

5000

3000 5000

. Gesellschaft do. Kafsen-Verein Braunschweig. - Han- nov. Hypothekenbk. E e Commerz-u.Priv.Bk. ¡1.: Commerzbank M I LLET N DeutscheAsiatische Bk. RA per St.| 15 Deutsche Bankf und Disconto-GeseUsch. Ausgabe1932, jegzt: Deutsche Bank... Deutsche Centrals bodentfreditbant „, Deutsche Effectens U. Wechselbant Deuts<h.Golddiskont- bank Gruppe B... Deutsche Hypotheken- banf Berlin

141,5b 589%

149b G 140b G

Heutiger

1537%6-154 B-

103,29-

-102% bG-— -105-105,25-— -102,5- 10116:

320

168-16974 b 158-1599

216,5-216,75- 217 b

177.75- 178,5-

214-216

-214-214,75-

169,75-

904-

144 1B-143,75-144-143,25 b

11754 118 B-117,75-

—_

-311 bG-

185 bG -185,75- 202,5-204-203,75- 204,25 b 122,5 ebB-121 ebG 161,75-161,25-161,75 b 174,25-179b

177 evG-

195,5 196- 929 /0-229-

240,5-

150-149b 194- 144-144,5-

1$9- 199,75 B-199,5- 199,75 b 157,75-159,25 b 196 bB-196,75-

186,75-188,5- 194,75-195- 188-187,79-

164,5-165,5- =— 14914-149,25-148,75 b

155,75b G 95,5b G

Allg. Lokalbahn u.

Baltimore andOhio| 6 Vochum-Gelsen-

5 Csakath. «Agram Pr.-A.i GoldGld. Deutsch. Eisenbahn- Betrieb Deutsch. Reihs3bahn (74gar.V.-A, S. 1-5, Inh. Zert. d.Reichs8=- bk.-Gr.5,1-4)L.A-D Eutin-Lübe> Lit. A Gr. KafselerStraßb.| j.: Kaffeler Ver=- kehrs-Ges. ....XN do. Vorz.-Akt.|

Aachener Kleinb. X| 0 Akt. G. f.Verkehr3w.| 7

Kraftwerke 8

firhen Straßenb.| 0

4 T

Südd. Eisenbahu... 5 |5 |1. West - Sizilianische|114t114 1 St. = 500 Lire| Lire * * f, 500 Lire. l

.1 /119h .1 /159,5b

1 [191 ,5b

4. Versicherungen. RM per Stück.

Geschäftsjahr: 1. Januar, tedo<h Albingia: 1. Oktober. Frankona: 1. Jult,

Aachen u. Münchener Feuer. .|1200b Aachener Rückversicherung „...| —B8 —ß „Albingia“ Vers. Lit. A

do. do. Lit, C —_ Allianz u. Stuttg. Ver. Vers.,

jeyt: Allianz Vers... 3255b /329,5b do. do. Lebensv.-Bk.,

jeyt: Allianz Leben3vers\, ..| —8- —_8B8

,1 /118,25b .1 81 G

.1 /124b

Fortlaufende Notierungen.

Voriger

153,9 G-

103%6-103,25- 10174-101,75 G- 10474-

101,5-101,25-

167,75-167 b 157,5-158 b

215,5-216 179,5-179- 219,29- 214-214,5- 169,75-170 B

143,75-

117,75-

310-309,5-310,25-

185-185,75- 201-202,5- 160,5-161- 1725-173,5 b 177 5- 194,5-195,5-

14 125-150 B- 193- S o.D. 1445

198,5-198,25-198,5 b 157- 196-

186-187 b

187-188-

164,5-164,5-

149,5-149-149,25-—

Mindest- abschlüsse

3000 3000

3000 2000 2000

3000 3000

2000 2000

3090

3000 3000 3000

3000 3000 3000 2000 3000 3000

3000 - 2000

3000 3000

3000 3500 3500 3000 2000 | —-— 2000 | 256,25-256-258,75 b 3000 | —-— 3000 | 143-14354-143,5 b 2000 |—-—

2000 | —-196,5- - 3000 | 133-133,25 b

2000 | 174-175 b 3000 | 181%-182,5-—

ti

3000 3000

Heutiger

297,9-

Philipp Holzmann... ««- 11574-116 B-

Hotelbetriebs - Gesellschaft .

Wle Bergbau .…….--«..« lse Bergbau, Genußsch. . Gebrüder Junghans...

179,75-180- 132,75-133,5-—

15776- 158- 170 171-

Kali Chemie 0.029000 000. Klö>kner-Werke ooo...

Lahmeyer u. C0. i220. Leopoldgrube + 002900005. Mannesmannröhrenwerke. 153,25-154,25 B-153,25 b Maschinenbau und Bahn-

bedarf A.-G. vorm. Oren-

stein u. Koppel ...-...- Maximilianshütte-oo.««« - Wietallgesellshast -e- o...

Rhein. Braunkohle u.Brikett Si Elektrizitätsw.. Rheinijhe Stahlwerke... Rheinish-Westfäl. Elektriz. Rheinmetall-Borsig. . 5+ « - Rütgerswerke ... .-. o...

.163,5-164-

176-

-293,5- 165,5-165,25- 184,25-

152,5 -154,5 b 163,5-163,75b 2054-206,25-

-221-222,5 b 207,5-209 b

169,75-170- 170 B-17076-

155,25-155,75- 284-285 b 264-264,75 b

Salzdetjurth .---. 2... Scherin .-.00.2029.2202... Schlesishe Elektrizität un Gas Lit. B... Ls Schubert u. Salzer Schultheiss8-Pazenhofer, j.: Schultheiss-Brauerei- - Siemens u. Halske b: Siemens u. Halske Vorz.-A. Stöhr u. Co., Kammgarn Stolberger Zinkhütte Süddeutsche Zu>er- .…..

Thüringer Gasgejellsh. . - Vereinigte Stahlwerke. - C. J. Vogel, Draht u. Kabel

Wajjerwerke en Westdeutshe Kaufhof.….

Wintershall Zellstoff Waldhof 0000005.

Bank für Brau-Jndustrie_ 121,5-121,5 b

Deutsche Reichsbank. .…..

3000 3000

158,79-159,%

A.-G. für Verkehyr8wesen 190,5-191-

Allgem. Lokalb. u. Kraftw.

Otavi Minen u. Eisenbahn

Neu Guinea Comp... Otavi Minen u. Eb. 1St.=1£, R.AÆvy.Si Ü ® 0,50 i ba antung Handels- G,

0 KamerunEb.Ant: LB| 0 0 *

1 11 0/1 1

Vorigeu

O

1 .1/1736 .1/385bh .4/30,25b

1.1/184b B

1157%-115,25-

177,75-178- 133-

157 bB-157- 169,75 -

153,5-153,25-

163-163,5-—

176,5-176-— 294,5-

183,5- 183,25-

15174-151,75-1523%% b

163- 206,5-206- =—

219,5- 207-206,5 b

167-167,75-167,5G-

170-

156-155,5-156,25b

282,9-283,9- 262,9-263,9-

G e

296-256 b

142-141,75-142% b

196, 133,5-13354-133,5b

171,75-171,25-

180,5-180,75-

A 121,25-121,% b

159-158,75 b 191-

175ebB 380b

30

i Reichsbankgirokonto Berlin, ITr. 303 Konto Nr. 1/1913

Inhalt des amtlichen Teiles.

Deutsches Reich.

Be?annkmachungen über die Verfallserklärung von beschlag- vahmten Vermögen. /

Aenderung der Richtlinien über die Abwi>klung der Organi- sationen der polnischen Volksgruppe im Deutschen Reih vom 23. April 1940. :

Dritte Anordnung über Beschränkung der Errichtung und Er- ¡¿eiterung von Großunternehmungen des Eisen- und Stahl- handeis. Vom 283. Dezember 1940.

Anordnung zur Verlängerung der Anordnungen über die Preis- bildung für Leichtbauplatten vom 23. Dezember 1940.

Be:anutmachung Nr. 6 der Reichsstelle für technische Erzeugnisse zur Anordnung Nr. 5 vom 23. Februar 1940.

Bekanntmachung über die Ausgabe des Reichsgeseßblatts, Zal T Vy 97,

ÆUmtiiches. Deutsches Reich.

B°okanntmachung.

Das Vermögen folgender der deutschen Staatsangehörig- feit verlustig erklärten Personen wird gemäß $ 2 Abs 1 des Gesezes über den Widerruf von Einbürgerungen und die Aberkennung der deutschen Staatsangehörigkeit vom 14. Fuli 1933 (NGBl. 1 S. 480) als dem Reiche verfallen erklärt:

Reichsanzeiger Nr. vom

Bekanntmachung} vom

9, 1938 4, 1940 4, 1940

. Ludwig Rosenbaum . . 9, 9. 1938 212 127 . Siegfried Jsrael Siegel. . 4,1940 93 20. . Eugen Jsrael Klopser . . 25. 4. 1940 99 27,

. Rudolf Lewysohn (gen. - Nelson) 11, 6. 1940

. Ludwig JFsrael Sommer . 17. 7. 1940 Berlin, den 23. Dezember 1940.

Der Reichsminister des Fnnern. J. A.: Dud>art.

im ——

6, 1940 7, 1940

138 15, 171 24,

Beëanntmachung.

Das Vermögen folgender der deutschen Staatsangehörig- fèit verlustig erklärten Personen wird O 8 2 Abs. 1 des Geseßes über den Widerruf von Einbürgerungen und die Aberkennung der deutschen Staatsangehörigkeit vom 14. Fuli 1933 (RGBl. Il S. 480) als dem Reiche verfallen erklärt:

Reichsanzeiger Nr. vom

Békanntmachung vom -: . Jsrael Josef Wachen- heimer . Georg Jsrael Eisner « . Alfred Jsrael Strauß 14. 5,1940 | 113 . Rudolf Weil 9, 7, 1940 162

Berlin, dén-23. Dezember 1940.

Der Reichsminister des Funnern. J. A.: Du>art.

. 2, 1940 . 2, 1940 . 5, 1940 . 7. 1940

3, 2, 1940 31 26. 2, 1940 50

_Aénderung der Richtlinien über die Abwiclung der Organisationen der polnischen Volksgruppe im Deutschen Reich vom 23. April 1940.

Auf Grund des $:3 Abs. 3 der Verordnung über. die Or- ganisationen der polnischen Volksgruppe im Deutschen Reich vom 27. Februar 1940 Reichsgeseßblatt 1 S. 444 wird im Einvernehmen mit dem Reichsminister der Justiz die in L 9 der Richtlinièn für die Abwi>klung der Organisationen der polnischen Volksgruppe im Deutschen Reich vom 23. April 1940 Deutscher Reichsanzeiger und Preußischer Staats- anzeiger 1940 Nr: 96 bestimmte Frist bis zum 31. De- zember 1941 verlängert.

Berlin, den 24. Dezember 1940. Der Reichsminister des Fnuern.

——

ö

Dritte Anordnung

[ über Beshränkung der Errichtung und Erweiterung von

Großunternehmungen des Eisen- und Stahlhandels. Vom 23. Dezember 1940.

Auf Grund des Geseges über Errihtung von Zwangs- Ss vom 15. Juli 1933 (Reichsgeseßbl. T S. 488) ordite ih an:

Die Geltungsdauer der zweiten Anordnung über Be- \hränkung der Errichtung und Erweiterung von Großunter- nehmungen des Eisen- und Stahlhandels vom 1. Februar 1939 (Deutscher Reichsanzeiger und Preuß. Staatsanzeiger Nr. 30 vom 4. Februar 1939) wird bis zum 31. Dezember

1942 verlängert.

Berlin, den 23. Dezember 1940.

Der Reichswirtschaftsminister. F. V.: Dr. Land fried.

Anordnung

zur Dertängennng der Anordnungen über die Preisbildung für Leichtbauplatten vom 23. Dezember 1940.

Auf Grund des $ 2 des Geseßes zur Durchführung des Vierjahresplans Bestellung eines Reichskommissars für die Preisbildung vom 29. Oktober 1936 (Reichsgesebbl. I S. 927) wird angeordnet: h

81

Die Anordnung über die Preisbildung für Leichtbau- platten aus Holzwolle vom 27. Dezember 1939 (Reichsanzeiger Nr. 305 vom 30. Dezember 1939) und der Anordnung zur Aenderung der Anordnung über die Preisbildung für Leicht- bauplatten aus Holzwolle vom 27. Dezember 1939 und zur Einführung dieser Anordnung in der Ostmark vom 22. April 1940 (Reichsanzeiger Nr. 96 vom 24. April 1940) werden bis auf weiteres verlängert.

Berlin, den 23. Dezember 1940. Der Reichskommissar für die Preisbildung - Wohlhaupt. Bekanntmachung Ir. 6

der Reichsstelle für te<hnishe Erzeugnisse zur Anordnung Nr. 5 vom 23. Februar 1940 (Deutscher ‘Reichsanzeiger und Preußischer Staatsanzeiger Nr. 47 vom 24, Februar 1940).

Gemäß $ 1 der Anordnung Nr. 5 der Reichsstelle für -

technishe Erzeugnisse über Verwendung von Glimmer vom 23. Februar 1940 wird hiermit bestimmt:

81 Das unter dem I RtE—GI. A 5/B 6 vom 23. Dezember 1940 aufgestellte Merkblatt über „zulässige Spaltglinimerhöchstgrößen für die Herstellung von Mikanit- erzeugnissen in Tafeln und Rollen“ ist eine Vorschrift über die Verwendung von Glimmererzeugnissen im Sinne des $ 1 der Anordnung Nr. 5 vom 283. Februar 1940.

82 Das Merkblatt wird den Betrieben, die die Vorschriften

des Merkblattes zu“ beachten haben, durh die Reichsstelle für -

technische Erzeugnisse zugestellt.

$3 i Anträge auf Ausnahmen von den Vorschriften des Merk- blattes sind der Reichsstelle für tehnishe Erzeugnisse in doppelter Ausfertigung einzureichen. L

S 4

Die Bekanntmachung tritt am 1. Januar 1941 in Kraft. | Ferorbeitende Industrie . .

. Berlin, den 23. Dezember 1940. Der Reichsbeauftragte für technische Erzeugnisse. Schwarzkopf. l Bekanntmachung. Die am 24. Dezember 1940 ausgegebene Nummer 217 des Reichsgeseßblatts, Teil 1, enthält:

Fürsorge- und Versorgungsgeseß für die weiblichen Ange- En des Reichsarbeitsdienstes und ihre Hinterbliebenen Reichsarbeitsdienstversorgungsgeseßs WJ (RADVG-WF).

Umfang: 1/2 Bogen. Verkaufspreis: 0,30 R A. Postver- sendungsgebühren: 0,03 N.Æ für ein Stü bei Voreinsendung auf unser Postsche>konto: Berlin 96200, :

Berlin NW 40, den 27. Dezember 1940.

Reichsverlagsamt. Dr. Hubr.i<h.

Irichtamtliches.

UWUus der Verivaliung.

Bewertungsfreiheit auf Grund von Steuergut- scheinen I unabhängig vom Befiß an Reici; S- anleihen.

8 3 Absay 6 des Neuen Finanzplans hat ‘bestimmt, daß von dem Gesamtbetrag dex Steuergutscheine 1, der die Grundlage ür die Bewertungsfreiheit bildet, der Betrag abzuziehen ist, um den si<h der Bestand an Reichsanleihen ujw. während des Wirtschaftsjahres vermindert hat.

Diese Vorschrift hat finanzpolitis<he Bedeutung ge- habt. Sie hat verhindern sollen, daß Unternehmer Schuldtitel des Reichs veräußern, um Steuergutscheine 1 zu erwerben oder dur<hzuhalten. Der Markt der Reichsanleihen is zur Zeit der Verkündung des Neuen Finanzplans nicht so gefestigt gewe]en, daß er ein zusäßlihes Angebot an Reichsanleihen hätte auf- nehmen können.

Diese Verhältnisse auf dem Markt der Reichsanleihen haben sih seitdem wesentlich geändert.

Es ist deshalb die Aufrechterhaltung der Vorschrift des $ 3 Absatz 6 des Neuen Finanzplans nicht mehr erforderlich.

Der Reichsminister der Finanzen hat in der Fünsften Durch- führungsverordnung zum Neuen Finanzplan vom 16. Dezember 1940 bestimmt, daß die Vorschrift des $ 3 Absay 6 des Neuen Finanzplans auf Wirtschaftsjahre, die am 31. Dezember 1940 oder später enden, n i < t mehr anzuwenden ist.

Y Wiriscßaftsteil.

Wochenübersicht der Deutschen Reichsbank vom 21. Dezember 1940.

Attiva, : 1. De>ungsbestand an Gold und Devisen . . . 2. Bestand an Wechseln und Sche>s sowie an Schaßwechseln des Re.hs. . 3. ú Wertpapieren, die gemäß $ 13 Ziffer 3 angekauf: worden sind (de>œungsfähige Wertpapiere) . Lombardforderungen deutshen Scheidemünzen . Rentenbankscheinen i „„ sonstigen Wertpapieren - - - L sonstigen Aktiven « « - -

R 77 365 000

13 553 597 000

49 198 000 36 907 000 143 291 000 256 610 000 42) 248 000 2 043 706 0900

1. Grundkapital 150 000 000

2. Rü>lagen und Rü>stellungen: a) geseßlihe Rücklagen 99 055 000 b) sonstige Rü>klagen und Rü>stellungen .| . 546 307 000

3. Betrag der umlaufenden Noten 13 287 809 000

4. Täglich fällige Verbindlichkeiten . i: 1 781 888 000

5. An eine Kündigungsfrist gebundene Verbind- lichkeiten s

6. Sonstige Passiva 720 863 000

Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Jnlande zahlbaren

Wechseln Rk —,—.

Vörsenkennzifsern für die Woche vom 16. bis 21. 12. 1940. Die vom Statistishen Reichsamt errechneten Bör)enkennziffern stellen sih in der Woche vom 16. bis 21. Dezember 1940 im Veraleih

zur Vorwoche wie folgt: : Wochendurchschnitt Monats-

vom 16. 12. vom 9.12. durchschnitt bis 21. 12. bis 14. 12. November

144,12 144,91 144,30 135,82 136,54 135,90 139,58 140,05 140,21

138,89 139,56 139,15

Aktienkurse (Kennziffer 1924 bis 1926.= 100 Bergbau und Schwerindustrie

Handel und Verkehr

___ Gesamt . KurSniveau der 44 °/sigen Wertpapiere Pfandbriefe dèr Hypotheken- akftienbanfen Pfandbriete der öffentlich- rechtlichen Kredit-Anstalten Kommunalobligationen . - Anleihen der Länder und Gemeinden ..

Durchschnitt . . Außerdem :

4 14%/ige Industrieobligationen 5 9/oige Jndustrieobligationen

102,11

102,22 101,34

101,18 101,86

101,35

101,73 100,70

100,87 101,24

101,71

101,72 100,72

100,96 101,42

102,30

102,14 103,39

102,93

102,09 102,84

49/ige Gemeinde- ls

ums<uldungsanleihe 100,03 99,98 99,98