1923 / 254 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

77A

Ia [777385 __ Nach der am 7. Sevtember 1923 9) : e _— E: gefundenen Generalve11ammlun t et / v, ed 1 e Ed A : fol Es unserer Gesell scha t vie vie Mris Cafpary Aktiengesellschaft, Marienfelde. N Gewinn- und _Ve s o N s 46 Generaldiretor Robert Held, Berlin. | Grundst —— 1: Dezember 1922. Passiva. J —— uftre<inng für das Geschäftsjahr 1922, 77763) F sißender, e , rundstü> . 25 _A) Einnah A I E E p O i : E R S E Af : i s Bankdirekt S Gebà Es 1} Aktienkapi I. Ueberträge Ie, «2 : S E L : F O stellv. a ern ei Berlin, Malcbinen 2 o... 1|— AttiGitamital, 7 E N 9...A L TI. Prämien aas E E *) 0 e 0D Ï o... 550 38 eoolée Fd estfälische Metall-Fudustrie, Akt «Ges L [77744) E Es : : S L D Os Sm: 1|_} Woblfahrtsfonds * 141 Ausnabmegebübrin . + « - ao o ooo e o} 292095 09511 s Bilanz vom 31. Mai 1923. ippstadt i. W.| 17216. 23° wure ver Fam Gu |— ten J en, s s a einri E ohlsahrtsfo . A M Ne. s 6 e E R E R ; N m LE 1 E - roe er . ¿ y | A e ( Bar ftircktor Dr. Karl Ki Es Í 1 E .. 3 000 000|—| V. Gewinn aus Kavitalanl 29S G A 29 Odi Bd A Inne A f Aktiva. —————— ( Htilbron, Berlin W. G a Emil et Fahre Labs<lus 31, Dezember 192 l arl Kimmi), Köln ) tung . 1 T L 19 891 735 vI. V 1 agen - « » 227 783199 Fabrikanlagen und te<hnis é zum Mitgli , Kleiststr. 13 | een y 2, Verbind i am Rhein, L , Kautionen 4a 42 100 Hur Ss der General- —1 VIL C rbe eTeT N N 978147 Fand vom 31 5 F Sinrihtungen: f 2 . -S$ | was wir biermit öffe betam gewählt, Scbulon E 2/800 460 E O een: or Georg Wübben, Berli E eo o 363 70 mlung vorgel<lag. man... L E O 228 672/97 ugang S oe oa 9 : Verei ntlih befanntgeben. | SHuldner . C 47} Aktienk E: Ld irektor Kau, B j CTEN osts{he>gut : 3 Verteilung : : C C I E 13 69 oooooooo) tf 00 860/08 i : ereinigte Chemische - 1 asi o. 88 591 265/42 apital . ; Geb E R D E Pont baben S 511/70 Ne ven E E —_— t 1 R S 238 739/65 giuiae Norden & Co. Att-Gel. Weripäpiere Ei Ls 849 455/99 Big Li 300 000|— Für den Betr bôrat: Architek j Vorräte o J I LLIDES Dividende, A E I. Zahlungen f i Verf Fälle P abrifanlagn 9 S oi sg 1177783) . Dr. Frit Weishut. | Botrâte . - « ¿l t 948 487 Gewinn. „.... Ber I S ebgrali: T itekt F. He o e o. o. 121 037 511 b p . er) - älle der V rbeit 2 S So R. 790 428,96 : : 2 L E E E E 711189 mann und Maurer W. H LE 1,50 Goldmark 14 975 000 6 abge\<loss. Versich. . orjahre aus felbst erwohnhäuser . , , : 8 Hermann Wr 107 Beiv & Francke Akti empel, Berlin. Bas an ; L, 17. Zahlungen f. Vers E C : s MWarenkonto,.. Besiänd o. 1 340,784 9791 769/73 onker Aktiengesellschaft, | _Soll : 197 720 N engesellschaft. 4 - Rechn «NERE y felbst abgest Be zu erpflihtungen- im Geschästöjahr au s 3 379 346/30 Rassen- DelAnde. » » - 664 830|— Frankfurt a. M 7 | mama Gewi 107 197 E i 4 j e N 8 und Wehselbeständ E : Der Rechts : nn- und Verlustre< 720/88 Königsbrü> : ung 416 735 IT1. Vergüût ersi. e o ooooo Fffektenfont ände, Bestand « « « « 7 749 000/— Lf, Bn Dora, Es Gebrüder S Am Ner ere din va 269 753 451|— 19 891 735 | 269 75345 IV, a ETS Gen Fa Rükde>. übern. Versih. . . . « « ° 8% 368 294/42 Debitorenkoni Bd. T nos S S 232 117 847|— Prtetiaain Oeléner in Fraue e M Handlungsunkostenkonto 1 S A i M e [77730] Königbrüef tiengefellchaft, |===——— Verlustrechnung zum 31. Dezember 1922. Gaben. | V lungen f vorzest avfgel; selbst abg, Versih. 10 822 748/23 M » Debitoren » » ¿5 6e 65 „gl 021 108|— | Frau Sda Wronfer, Franti ausgeschie>en. | Gewmn s ; 9'576 408 (f Gewinnvortrag aus 1921| 160 107/1 ie Aktionäre unserer Gesells ; M p) _ R T. Nü>versicherungsprä E H 55 193 | 9 911|— | Dr. Anto , Franffurt a. M. und Me o oro ; 3567 eberi<uß Farbred)- : 07/11 Herm! zu der Mittwoch, Ga even Saa atnollen ._„| 161 661 188/90} Uebers<uß auf Wa M 5 E Steuern und neo ltunattofen E Le o D 481 CaTIEO | fiienkavital Pasfiva. 979 732 697|— | berg, sind E V e Mien in Nürn- 23 48 iy nungöfonto” - S 123 329 580/8 Sn et S, O E intiterats E D Ra N nte L 2 as L UAD LLE, AosGteibungen e A aso s diee rel T S E I, E a0 0 S050 7 AWdtais croaGIE vot Crefeld, den 24. Ok wt gg Bea Du udazimmer des Herrn Oberjusiizrats »« » e «+4, 19.891 700— o eo 63 022/50 x D s Kapitalanlagen . . E E oe bit 505 674103 | Ee f reteetatoivate A eus as A 2 2 500 000|— Frankfurt a. M., den 25. Oktober 192 f ° ftober 1923. 23 489 687/95 E 2 e den. Mar)\callstr. 3, 11, T84 663 022 : Æ Ade A a. Schlusse d. Ges „Jahres s 2113 329|— Werkerhaltungökont 6 UNEase va Gd e 500 000|— Der Vorstand. r 1923. Der Vorstand der i flattfindenden ordentlichen Generalver. Berlin-Marienfelde, im Mai 1929. T7 663 078150 | XIL Gerinmüidlage ver Situsse, L Ad Sab 524 620 5h01 Delfreerefonto, Rüctlage E a 4 6 800 000/— Hermann: Wronker. Minhorft & Schultes, Akt. Ges Tagesordnung: Wi er Ute D XTIL Sonstige Rü>lagen . - » R e T 2091 086100 onsteuerkonto, Rü>lage . « „6600. 1 E ttoSto>hause 2 « Wess 1. Vorlegung des Geschäftsb ilhelm Pötter, Vorsißender G er Vorstand. R1IV. Sonstige Aus Ne ooooooooooo E E E 41/90 ditorenkonto, Diverte Kreditoren - + « « 60 000|— | [77767] n. „Hugo Stod>hausen. A A eschaft erihts, der Vorstehende Bilanz nebst Gewi * mil Caspary. Gabe. Se eie e oe E . « « «| 11 420 059/21 zeptenkonto, Akzepte A E __ 21 600|— | Aftiva. Richard Schr : T z d . lu 7 ewinn- und V 5 8 ooooo. 3 775 698|! ; E e oe oe E 634 84 s e rey-Zafß Aktie s IODIO R für das Geshäftöjahr F E in Uebereinstimmung befunden HObER Ie DEPTANE *) Einscließlih der von d Pr S « . . [1064 184 E B ie Ménlulitonto: Zinsscheine “U u d74 394 |— Inventa M pr O Juni 1923. e 2 9. Beschlußf ¿ E / : i E R er „Preußischen Leben“ i » Nort ° : j 398|— N ee E 06 E T m ta / 2 Bbhniws ther de G BlfeT e De Met _ ,y Pei dete de ren Lien t D ey: 1 a wia: R see f P A : : Jewinn- E iger. E E E E E R Zur Versü , e 7 e ooo 7 Fs i E E E 3 s Cr dung La A und über die Ver- Aufsibtsrat deleciet ist Herr Friß Behnke, Berlin - Mariendorf, i L Forderun A) Forderungen. T N Zur Verfügung der Generalversammlung. « A -+ Abschreibung . . . - 7969 A E | Berin S 2 S 3! Eutaftita ved et : | , In unseren F derungen an die Aktionäre f. no<. nit gezahlies Aktien- Á |S E “| |_143 284 941|— | Waren laut Inventar H 1— | der wie folgt verteilt wurde: 26 A g Autsichtöra 8. nds und des | 177719) : E Gru ndbesid S B A 4 800 000 e ——— Gewinn- und Verlustkonto vom 31, Mai 1 979 732 697|— Kassa: g Sar as . » » «| 12126766 26 597 000|— 4 n Cle Ie: Be 3598| eilnahme an. d G : . Hppotheken . . N Om E O 0E O A S 7697 S „ewinn, und Berluonuto vou Zl, Mai 1925. e eds « o... 91 635 F ervefonds y i faniml : an. der Generalver- i : ree ooooooo) j „7 697 844 Bone 000|[—j 93 __ d i L 16 337 868|— rechtigt, He ihre Aftien spätesiens be- f Bons O Versicherun g 8- s ie C C E An ‘V Gebülter, R ifespesen, St e s M p Caen: 20 0 Vortra dux Reis, 200 000 000 E tten Werktage vor d ami. . iz t en-Ges 11 h) Darlehen Sti E 0E a0 S R G E 17 E mor tisati f e ejen, cuêer, Reklame usw . 2; osts< Lu aab d ° 72 272 750)|— ng 419 490|— Generalv -rsammlun em Tage der Gewinn- und Ce schaft. VI. Noraus; an Staaten u. kommun. Körpers<h de 704 400 LUINNNSLENN ? 433 428 53: j e>damt und De- : U H ummlung bei der G © | oan und Verlustre< J . Vorauszahl. u. Darle rh. . « « « « } 167 2516 Mobilien . «6 2/18 itoren «e o. 326 757 3598|! sbostafasse in Königsbrück A L E nung für das 3. Geschäftsjahr 1922. E Wechsel. . . . c a G Ri N ae o o of 10180 771/01 Fabrikanlagen ._+ « Ea ae 27 000|— L 305 573 576|—Î 377 846 326|— 1 N T OLER in Dresden 9. N E S M 15 L S A Dans: eins. Posish.-Kto. Ñ Ad af vih da Bilanzfonto: A h e L L E 1 340 78 9 791 769|73 Me j s G 0 Köni l r hinterlegt haben. | 3. Prämienei Vorjahre . « « . L | 844/48 eren Vers.-Untern. « « « s L A ge A Vortrag . aus 1 T nn- und Verlustre ' S 437 205.094|— Königsbrücter E November 1923. P E 08 1 455 700/66 E Gestundete Prämien . . + ia S 125 051 215/02 Nettobetribgaeina E S 377 026/27 AbiPecib S Ag M S ung, E G 2 r Emaillierwerk Einbrucdiebstahlversicherun s «o «o o « 136 620 980/62 F Rotan dige Zinsen und L . 40.866 456 |75 : oe ooo 142 907 914/73] 143 284 941|— Geseßzlicher Res L 57 983 599/84 N Bruttogewi E Gebrüder Reuter Anifrubrschadenversidherung « » « « » « « S 97 : X]. Ben Kassenb “edi u. Versicherten S 108 116 457/57 Bilanzkonto: b86 505 242/91 S berlalteservefonE 46 16 337 A7 gewinn » « « «ees «387 740 95184 e Attiengetellast, 4. a eo. i S 139 211 844/05 D Ginrichtungs- und Geßrauchsgegenftänte ooo o0o0 i i ; S716 035 56 F Vortrag vom 1. Junt 19922 i i 1 Vortrag auf neue Rechnung 1 0000009050 : i 200 000 000) De : Es igun! : . Hastgelddarlehen B Ca C0 O 3 464 912 Bruttoübershu e ooooo o o000o09005 10 419 490|— Constantin s : Feuerversicherung - XV. Sonsti an Beamte « « « « 10 ß a. Warenkonto 377 026 T, Vorsitzender CGinbruchdiebstahlv ee o 2 ooo 131 431 8 J. onstige Forderungen 2 d S E 0.0 0.00 9 248 07 s a 00000 B58 27 Di 387 7 m E 9 ersiherung « » «. » « T E 127200 : 6 128 216/64 e Vebereinstimmung d 40 955/84 L [77758) Kreisbank Rosenberg - - - |5, Aufruhrschadenversicherung « « + - « « - E E Lippstadt, den 29. Se 92: 586 005 2 E Os Au E Due aufgestellten Silang neb i 387 740 95584 Di Akticn ktiengesellshaft. 5. Kapitalerträge . « « 2711— 150 792|— 1) Verbindlichkeite __251 886 468/02 _ Der Vorstand iris l 63 R S 12. Oktober 193. ih hiermit, ¿ nebst Erfolgsre<nung mit den Büchern der Fi A ee näre un)erer Gesellschaft w S ; L. Aktienkapital AEtS 4E Dr.-Ing. : s Der A . John, allgemein beei N : / (NEN O e biermit T aft werden : 193 635/94 fHentavial | i Ing. Gladis r Auffichtsrat, eecidigter Bücherrev U N vember 1923, en E LN O AOI Ee Ls 141 012 817 L Kapitalrü@lage (5 202 d, Handelögeseßb.) » » «6 6/000 000 den Q Uebereinstimmung der Witanz “nebst E U, In Be Gori Sachverständiger für die Gerl vie a po Stun biadle U ‘neuen Leibes - Riersbeea r ZOTN | H Detungefn s nitt] 000080 M angew geihenea Geldältebgeen boeilgi nah tingchenbee Pbsens s wird ferner biermit banntgemadht dah der gefepinäsig neugawüllte elte des Lanbgerichbazitks atn. zu Nosenberg Wpr. stattfindenden Ge E ungsprämien : y. ne 5 S 20 590|— , den 29. September 1923 eingehender Prüfu ' anwalt Max Stehr, Köln. Vors mäßig neugéwählte Auffid ul : 2 au - 7s euerver 7 . Rücklagen f. A 00 O A N 9 ° i ng 2, Nechts S 1 An, Vorsitzender, ufsicht8rat aus 2D ils Mdetiliehen Hauptv E Ginbrudhdlcbsiabluerfiberung L 60 5 4 2 E NE Gewinns dage der Ver Pa eBalle I E E05 gas E” Heinrich Lemke, Bücherrevisor. L Febr Merande ; Hans Biapheim, ftellvertrelender Vorsitzender, folgenden Mitgliedern: besteht : L bares 1 edél î | Aufruhr Dee Neis e S 36 84529 - E onstige Rücklagen « . - + - E 62 921/641 7745) b aumeister Ernst Lu>ks, Köln ox des Tippner-Konzerns), Bres! ute Entwi>lung der Bank ericht über die | 2 Schäden : 00 657 264/43] 62 437 031/34 * Gatbaben anderer Versi<erungsunternehmungen - «e of 12271472 . Kaufmann Wilh. Krack, Köln, es 3 , 2. Satzungs- a) F : IX. Hastgelder - - gsunternehmungen . « « « «} 19651 32: Hafenmühle î 6. Kaufmann E L änderung. 3. Wahlen zum Aufsi ng Feuerversicherung - . . x. Z E ; 51 325 in Frankfurt 2 7 n E. Merk, Karlsruh $ toho tsxrat. b î e p 0.06 009 « ; onsti e V A red. 0 Pi , a. . . Kaufm t, G Ae Ske L 2a E A E Lderund oos c Éi B E i : xT voraugzahlungen) Ateten ins, M 170 192 441 Prämién- B L OE T Vilanz þro a. M. Aktiengesellschaft. fmann Wilh. Neuneyer (W. E ®& Co. Kom -Ges.) Düsseld orf D iloe va, Nauen berechtigt. Die E bftoiahr ü>lagen) auf das näthste Ge- 362/89) 20 078 695/15} , Gewinn 6 ooooooooooo C E 329 169 eländekonto Ava, 2 A [76998] es : Akti Namensaktien sind dur das L B lnndBztetdes i A T De SSE —|— ebäudekonto . ait S R o oa 0e : H S B Artienbuch gültig tetgestellt; die Besiyer i “Feuerverfidherun . 33377 403,6 uz C) B l i ai 951 886 468102 | s hleneimitungéfonio . E 860 000 | m Dtr an 1e Bergwerks-Berein. E die unter Abgabe ‘ber nr a aerA E Gesamtausgaben » » « « « »»_» 1 064 184 28 G ia E C e T : _ Di E L E 30, Juni 1923. Sfféntlkden L E N Aktien von Autruhrschadenversi ._. 267 040,— ; Uebers<uß der Einnahmen S Fleftr. Lichtanlagekont E 1|— Aktiva. i ; Bestand eslelltei *Depol\Gei oder Banken aus- b) Einri er iherung 290 363, 33 934 806/64 : D) V o 329 169,— ; s euerlöshanlagefonto E 1|— am 1. Juli Zugan ; i E Gesellschatt o ‘cheine so zeitig bei der], - Finrihtungsfkostenrüdlage . « « » 9 An die A Verwendung des Ueberschusses : obilienkonto : 00S E O 1|— 1922 g Abgang Fa Ab- ,: Bestand eien a E s Me Notar nieder- | 4- Abschreibungen . . ° 84 930/854 34 219 737/49 Sitlémè A ee ao ania s V 2E O0 Bestand am 1. Juli 1922 1|— | 1. Koblengruben, Konzessi M hreibungen | am 30, Juni 1923 Hauptversam NE deim Tags Gee “ie des Anteils der i 31 894/20 abb aae Dl 600 Zugang pro 1992/28 « + «7 5; 5 5 7 27886000. d. Boitenabiten Kofereien u. oblendesillationen | 4 192 148/530 612 328/7| 10000/“ [25 700 417/36 4 [H uptversammlung drei S L a S a p os i ; / L y A oooooo) A La . Brikettfabriken . « - e nen 495 9761/14/50 34 125 700 417/26 E: de Ba Sa A ino 6. Steuern und öffentlihe Abgaben.» + : d C E E 040 ab Abschreibung. . . 27 385 001 4 Gabmotorenzentale «aat E L E 854.00-(9f 10984 088/98 L muy die Teilnahme an der Haupt- 8. S 2E Le Rene Zwe>en » « - - 66 687/30 Die Auszahlung d As Dr. Wolff. Borgwardt Mel e entaato M ooooooo f 27385 000/— Zl 8 Reh gen und t E A Fa 831|— L R 24 982 |— 2 028 E E e ab der hinter-| an die geseßliche Kapitalrückleg: 19 552/75 | von 1918—1921 wie gie etiben (sowobl der augelmmelten MRestdividenden E n E 16 DAttencline R Concert C L C E 166 202|— 0 l et El i inde Sutene mit A 188 ven 02 L D cnfanto: Barfle ao Getitie wv | [1 G0 dermalige t O F x S em Tage der Hauptv E 39} 952 25114 | abe ab an unserer Kasse, Markgrafenst em 088 vom 30. Of» | E 997/81 | 8. Effekt 64 7244 5 000 000|— : 9 434— bis Abends 6 Uhr E ea i: Gesamtausgabe s abends von 9—12 Uhr. grajen\ir. 11, geöffnet von 9—3 Uhr, Sonn L à) Dohitoro, ° 9 873 769|— 9 Beteilia R R S E R A 4486 86289190 325 753163 15 3891: : 5 635 406|— di y i i 1 s A . Lc 0000 E E E ( 2 s S s rig A der Gesells d a jy Mosen- Vermögensaufstellung für den 31. Dezember 19. L 012 81713 Vereinigte Berlinis <e und Preußische x 2 Anzahlungen auf Getreide. » « M 95 n Bürolchasten und Kautlonen —- - - C Le A E ou : B S J8 bezinetèn Stelle E esellschaft etwa Vermögen. Lebens -V e 4 A o H 1 430 000, oa 0 12 896|—} 330 912 877/95 . Kasse und Wechselbestand: Kasse C O C0 iS 0 4 a moe s e o N s 10 434.241 ( zei! gemeldet sein. 1. Forderunge Be ersie s Beteiligungskonto . 9 E S L oooooo a 34 241/69 Der Vorsigende des 21 Ottober 1923. | » E onstice Kftienapilal_ ite jr v t S E ae E T 9H 000/— | 13: Bortkte un Koble S A L S ei oon e 2 i: ! 2 s g 0 026 Be A G00 G , 0 Zie i; aats : , en v es oooooo, L 0 215 405. ä h der Kreisbank Nosenber: m tsrats 3 Kasfenbesta OTDETUNGEN . « «a 6 o 3 750 000|— [777 , i T TIG L: orrâte an Kohlen, Koks Roheisen M 46 15 O is o E 2 524 088 969/12 Or. Friedensburg L G.: 4 Kapi ad 5 L E 72 543 843/95 30] - : A ; Passiva 2146 222 00176 / , Materialien, Halbfahrikaten und Fabrikaten « ooo 35 606 518 9806 ——— „Landrat. | 4 Kapitalanlagen (Reichsscha es A S 1 Der Aussichts A ftlentapital U | : ias nd Fabrikatèn . 6 918 98061 [77749 L 5, Geschäfts . . haßzwe<sel) e e eo ooo 846 16 G , 2 rat unserer Gesells aft be = 8 Dbli : ® e 0 ooooooooooo i h M S1 47 132 672 161 3G E A Gebäu 2009 00— G E Lefebt 94, us folgenden Heren : [elei ‘2a 2r 2: 24.000 000/— | 14 Miet an Passiva, 5367199116607 ießenhofen (Vayern) | E : 176 310|— | 2B L S Bankdirektor Ma er, Kommerzienrat ‘Paul Schleber, Reichens | Bete d us s ea V s e os S R R i —_ ¿ / « ’, L x Gentner Dresd M; 2 ever, Neichens | Divid d C E S Qu S 3448 536|— 16. Exneuerun sf d d 07S 6.0.0 S. d @ @ 0: 00 D S Q-S S A0 I8C2 | Die UAftionäzre unser  n . 78 619 Berlin, Geh. Finanzrat Wilhel G ' en, Ministerialdirektor Er il K en enkfonto R E j e ooo ë 17 L g ond83 . » o. S T6 E S Ai S x oooooo 38 090 0 o A h : i é 385/11 Dr. Ossip Be! ( 4 eun laejer, Berlin, Direkt n auß, 7 Del frederefont 000.0 6 00 040 35 000|— . Verpflichtungsscheine ooooo) ooooooooo D QUU Gités Jur 6, T dcialite ( ra zei 1. Aktienkapital Verbindlichkeiten, di ernstein, Berlin, Landtagsabgeordnetez irektor Ludwig Frank, Berlin donto nto. e oe oos 39 500| | 18. Tilgungskont ooooooooo oooooooo) E 11 4417.434/43 versammlung eingeladen as E 2 apital A irektor Karl Schvhmadcher, Altenbur eordneter Einst Heilmann, Berlin, St "f outo für Wohlfahrtszwede R R oe 76 |19. Zi G s Ca dee S C R O0 < C EN, ams- . eberträge auf das C: j e eo... Hexren Bu I n urg, T UL., und den v . ; , adts- : alonsteuerto t o ooooooo. 9 1 000|— % inssheinfonto 62> Wi 2:.@ M o M E T E M E S S M M E L F s i Beers E L E noch a S Disaleks © 000 000|— A Lee N, Sis, Thür. und Mrbeher Btts Kube enhaudte : 'outoforrentfonto: C0700 0.0. 06.6086 A a E S B Aen dab ñ R B ; : 2 S: 6 0.0.0 #0 0 0 0 80 6.0 L ; : ; 4 o o0022oo09oo5. a Riego in Lindau, stattfinde erischer Ho Feuerversiherung . . .. "4a GULEs î 1 « 1E a) Kreditoren. . « « 152 E E e L)? L Es 58 L25lEO ba, ae Einbruchdiebltablerfiherung - 9% 267 040. Actiengesellschaft Chromo. M 1) Bauten 222atnall: 678 211 179/76 22. Lohnfonto att: 879 210 E Metan! e u IT. für N ine Ger ntt E 33 934 806/64 E | Otto Lingke. A Mvaltonto N E E 11275 357 Sra S 2ntl2s 24. Anteil an der Interessengemeinshaft , » «5 s. M 2 608 683 651 86 1923 Mail cha E A ogust Schäden (Schadenrüdlage) : ni<ht bezahlte ] i - ___ n Bewinn- und Verlustkonto: / A : E L L t ApiR a i "131 437 891,50 82 632 532 196/30 stands und des Aufsichtsrat S E Feuerversiherung . « . 9 a etrole s ¿ J Vortrag von 1921/2 . ab für Abschreibungen „75 873 391, 01. N 2. Befchlußtassung s die Wiebari- A Ens é m 7 ahe N Aktiengesellschast für Mineralöl-Produkte La aua pro 1922/23 E A 665/84 f Soll. Gewinn- Nt 000 L Meins i Dia und Verwendung| LII1L. Einri fee mean Ls —— | 5 640637|— ——————— 30. Juni 1923. Passiva. E E wie folgt verteilt: e 846 99N— | 1, gbschi f nut: und Verlustkonto am 30, Juni 1923 | B) IIIRA N 4 s Sllalnns d \ enrüdlage aaen e oi Kasse . . P V e Vergütung an den Aufsichtörat . 1. Abschreibungen . . « - H. [S ———— Haben. E ee ae S E Auf- | 7 Sonslige Verbiubliteiten . A - |__284 930/8537 860 374/49 Bantgutlaben E O F nov ortrag auf neue Nehnung A BE D P L 7 Ps Beauile und Arbeiter 50 000 000—| 50 | 6. Añteil an der Intere) i —= ; , Bezüge k ; , f apitalrù Ew i i M = i Ae P R l S . 4 %/0 Dividende . | x : I ; j 4 Lis: he musfttoats cen 21° Sram nann att t t 6s 4281088 | En iae : : -| O Se: : : :| Mee 4 Fans deo find» 2 1 2) O E E î Qux “Teilnahme - S R O 952951 |14 | Eisenfaßkonto . E —{| Valutare)erve « « « «| —_ 10% Div e anv 7A urbach - Eich -.Düde- e 7 fasiungeu der Gneralveztomaiint M CETEE T E ie ba A IE ¿ on * <1 4 000 000|— M Gewinn- und Verlusikonto am 30. Juni 192 2 146 442 581/76 L aa B 131.437 891/50 Aktionär bere<tigt, der sich R jeder [77720] 1 | Warenkonto . . . « .} 193 560 000|— Reingewinn . « « « - | 146 4793 E E e E 23. Die Dividend 131 437 891/50 M E mit Ablauf. ves vierte Ene Gemäß $ 244 H.-G.-B. wird 177793) Zwangsanleihekonto 7 000 48/60 S neralunk Soll. = | 42 M für die Akti c für 1922/23 ist auf 14 % od ; _ vor vem 17. Nov ber erktages | daß die Herren General ird angezeigt Oft M ete Obli alunkostenkonto : Gleichstellung La A |Z| für die Akti ie zu 100 Taler (= 300 4) und 68 4 Mitglieder d 131 437 891/50 A seinen Aklienbesiß bebue® aubioeist bef Dumt>e, Franksurt ne Naa Direktor ftdeutsche Bau- “Debet. C 507 536 631|— ———- E bichreibunastonto an a ies 960 967 999|— | 2. November d. Rab feligesegt worden; vieseibe fann e Geyeimer Sustizrat D ie erti 3 A Mali Ben f den üblichen Gef bats As O ¡Frau a. anir Bank- Aktien-Gesellschaft. E Verlustkonto am 30. Juni 1923 507 e e _ eingewinn : o auf Mobilienkonto. « « « « - - [27 385 000/—] 27 Sue, 14 B Gee 2 GUE Sitigiai eines Nimmerntortei® fes va Geneateicetioe L M . b, c. Carl Springsöfeld, 2 T der Gesellschaftskasj a Rot jur. Fr. Dannenbaum, Berlin, | Die Aftionä T e . redit. Vortrag von 192 N Heneralfkfasfse hierselb : nisses bei a. D. Hermann S ti Bießenhofen ober der Deuts asse in | Regierungsrat a. D. Dr. jur. beid e Aktionäre unserer Gesellschaft Handlu O SUUE R E ga 0E rirag von 1921/22. . «- häusern erhobc erselbst oder bei fol stellvertretend ; <hornstein, Aach U A, j j . D, Dr. jur. Paul Hager, | ¿U |€iner 24 aft werden |; ngsunkostenkonto | 46 373 890/6: ; A 4 Reingewinn pro 192 E O « «4 70 665/84 n erhoben werden: genden Bank= Di er Vorsißender, j 2 iliale München eder Augsbu ber V Berlin, und Geh. Regierungsrat N. Wi ing, | Mi am 24. November 1923, | Nüd>st. Steuerreferv 90/65 Gewinnvortra 2/28 oe 776 3: Sai. Oppenhei ireftor Paul Brandenb : S<weizerischen a tnaaR i oder der | Berlin, in dex ordentlichen Ge itting, B ttags 12 Uhr, in den Räumen Les Rüdst. Nalutareservé .|- 149 800 000|-— Zinsenkonto 0 K 20 218/79 R o. 6 333/16} 846 999| Dei Oi E e ir. & Cie, in Kölu, Rechtsanwalt Dr. Robert. B Burgbrohl, oder cinem Notar nachweislich bi N sammlung vom 30. Oktober P Ner E von Wallenberg Pachaly Nückit. Reservefonds . 49 500 000/—} Warenkonto Nob ewinn 545 656/21 T 89 957 148 A. Levy in öln in Köln, Justizrat Bruno von Gerd M Luxemburg, und bis nad der Generalvers interlegt | Auffichtsrat der Gesellichaft gewä n den ît o. in Breslau, Tauenßienstraße 5 Reingewinn . 4 990 000|— gewinn | 396 577 364/30 FFWortrag von 192 Habenu., L A. Schaaffhause: ; Industrieller Victor Hei en, Aachen, dort beläßt. ammlung | Berlin, den 30. Oktober its sind. | stattfindenden außerordentlichen e «146 479 348/65 ; arent tér 1/22. E hae Und Aach \chex Bankverein in Köl Ehrenstaatsminister Dr e Luxemburg, R fer, ber. 20, Qitabei 1923 GBerlinis <e ati : neralversammlung eingeladen. e- 307 113 230130 S E onto : Bruttogewinn . « « « o A. 70 665/84 Direction der C is W hit Emil Mayrisch o Toulsman, Luxcinburg, P pfen etiangeseli@nft 923.1 & lgemeine Ver- Tagesordnung: Die Generalversamml ions 397 143 239/30 E A 989 186 48216 eet a Be BecGen Uten REUR eneraldirektor Alois Mever, Luzemburg, vao Hetlenaielbese | fierungs-Urtien-Gesellihast- | Sppein, den cine Gratsticantause |eeitn, d A E M Ea E EE E e S E emr 1: vence Industrieller deo Mey, Est a, d Ahette m L , , . : , den 29. 52 . 7 or Ï s e ù 4 en : E L Klein, Der Vorfiand. a G ita. Petrolca Attienzeielse i de mi 2 E Burkard. Me Holzhausen. Fen SuffiGtorat: well a. M und Wechselbank in Frank: Rei ean Artbur Past E Desoori Bus h: eralöl-Produkte. er Sid ataticber aat Lee Geivinn E 24. 10. 23 S N Beiuitas Eschweiler Bank in Eshweile Frankfurt a, M., Generalpicettor Dr. «In A P E ewinn auf neue Nehuun Fnternativnale Bank i er, N rofurift Johannes Fre>man GOV, EA Der Vo g vorgetragen. tale Ban? ia Luxemb t gewä Fredmann, Kohlscheid, vom Betri Gle l Kohlscheid, deu 20. Ottober 1923, it lon Be E Bugehdriga Der Vorstand Westermann, ne 7.a->.

L A