1923 / 254 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Christian B. Heiler & Co. Kom-1 Der Vorstand besteht aus einer oder Schliemann's Oelwerke Gesellschaft | Gleihman «& Co. üglih des per-] erhöhung ist erfolgt. Grundkapitak: 5 E Ea E Loma: mehreren grersonen ind wirb G Me mit 0 Eee ‘a lea, M anherta: sönlich tenden Geis \ Hees Glei an D E, GROGeES in I Nen - : : it rden. e ichtsra ellt, der auch die Za r Tn uss, in Firma Ern ufs, | man ist dur< einen Vermerk auf eine it, A, tien Lit. B, : ien : irma aues die an A. G. Kottas und| Mitglieder des Vorstands festseßt. ermann Wilhelm Huth, in Firma F am 16. Oktober 1923 erfolgte | Ein: Lit. C und 665 Aktien Lit. D, sämtlich Dritte Zentr al-HandelSregíi ster- B ciílage E F e Datias erteilten Pro- Der erie A am E at s A O. Gens Zin Mans tragung in das Güterre<tsregister hin-| zum Belaufe pon ie, Beo, d bam. s : i ersten eralversammlung e 0 ziele, in Firma Nud. ol gewiesen worden. 4500 4, 1 Aktie Lit. ¿zum Belaufe Eduard Gottlieb & Co. Die offene | werden. Die Berufung der General-| Meyer, Friedri Carl Hermann Heye, | Karl Abel. Die Vermögenseinlage | von 7500 4, 1109 Aktien Lit. F zum - D tisch R ichs 3 ía d ï StÉ ‘S Ï De Ba lot ene | p aer s “ta Beeren Golde * uan “i nuit ti fm E S tert 18 Wie M O EULICYEN FLEICYSanzZelger und Preu en SkaatSanzeiger è erloiden ur< einmalige Bekanntmachung im erenberg - Goss[er, aufmann, in} worden. In die Kommanditgese i um Belaufe von 4750 4, 1110 Aktien : Hermann Kuhse. Die Prokura des| Gesellschaftsblatte mindestens 17 Tage ge er Firma, Max Werner, in iem sind zwei Kommanditisten e n. tit, H In Belau von je 2250 , Fr. 954. Berlin, Donnerstag, den 1. November 1923 H. H, W. Bu>endahl ist Emotien. bor dem anberaumten Termin, den . Werner; Otto Ruben, in Firma |J. Daniel C. Braun. Prokura ist er-| 1 Aktie Lit. I zum Belaufe von 2500 Æ, : Paul Gaede>ke «& Co. Jn die ofene Tag der Bekanntmachuna und den Tag | Ruben Elias Ruben, Carl Sellmer in | teilt an Heinz Julian Kurt Braun. 2500 Aktien Lit. K zum Belaufe von je ¿ 2 ; - Pandelsgesellshaft ist Jens Dle | der Versammluna nicht mitaerechnet. | gleicher Firma, Martin Fliess, Martin | Sicherheits - Kommando Gerhard | 1000 4, 1000 Aktien Lit, L zum Be- a Befristete Anzeigen müssen d rei Tage vor vem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “Zt tersen, Kaufmann, zu Hamburg, als| Die Gründer, welche ide Aktien | Falk, Hans J. Lebenbaum, Kaufmann, | Väker. Jnhaber: Gerhard Heinrih | laufe von je 1000 , 4000 Aktien e s Ula (after Engen. Aus m e übernommen haben, sind: Deutsche] in s Firma, Richard Son, Waldemar Bäker, Hauptmann a. D., | Lit, M zum Belaufe von je 1000 M, : R n pft t der Gesellschafter Wünsch | Verkehrs-Kredit-Bark Aktiengesellschaft, } Kaufmann, in Firma D. Samjon, zu Hamburg. Prokura ist erteilt an | 30000 Aktien Lit. N zum ! elaufe von and [8 t i Baxfin, Ingenieur in Lindau-Holben,1 5. am 12. 10. 1923 unter Nr. 1268 | tober 1923 begonnen. Dem Theodor] Nr. 4925 bei der Firma „Bank Walther Hinrichsen f Hass Die off Dr. Ernst Leese, Nehtsamvalt, Emil sämtlich ¿zu Hamburg. Die Ausgabe @ ubwig Wilhelm August Schnelle. je 1000 Æ, 43 000 Aktien Lit. O zum Ti j reg Cl. 2. Karl Sting, Bürgermeister in Lindau, | die Firma oKunst- und Bücherstube, | Quaas, Köln, i Ks erteilt. Die | Goldschmidt & “Co. Aktiengesellschaft“, delsgesellschaft ist auf öst e, Witte, Kaufmann, Alfred Save: der Aktien erfolgt zum Kurse von | Schli>kum-Werke Aktiengesellschaft. | Belaufe von je 1000 und 7000 3. Adolf Graef, Fabrikant in Selb. | Richard Christ“, Koblenz und als deren Firma ist in „M. Bolotine & Co." ge- | Bonn, mit Zweigniederlassung in Köln: an Loge el afl j; aufgelöst worden. | Kaufmann, und Joachim Haase, Kauf-| 100 %. Der erste Aufsichtsrat besteht | Hermann Wilhelm Stöve, Direktor, Aktien Lit. P zu je 1000 #4. Die Aktien Isenhagells Ï [77261] F ecanvamitgie er: 1. Kurt Wießner, Yuhaber der Kaufmann Richard Christ zu | ändert und unter Nr. 10596 der Abt. A | Dem Heinrih Gilsba<, Köln, ist für Wilhelm C. erloschen. Go iri mann, sämtlih au Berlin. Die Aus-| aus Georg Heinrih Kaemmerer, Anton | zu Hamburg, ist zum Vorstandsmitglied | lauten auf den Namen. Im hiesigen Honpelteneinn A ist} Kausmann in Lindau, 2. Hermann | Koblenz. des Handelsregisters neu eingetragen. die Zweigniederlassung Köln derart Prs- S "Ba j Bunte. i Inh er ist jebt| gabe der Aktien erfolat zum Kurse | Cornelius Hübbe, Andreas Ferdinand | bestellt worden. Er ist befugt, die Ge- Ferner wird bekanntgemacht: Von den unler Nr. 97 bei der Firma Paul Gotts- | Rupflin, Kunstgärtnereibesiver in Lindau. | 6. am 12. 10. 1923 unter Nr. 1269 Abteilung b: fura erteilt, daß er gemeinsam mit einem Spe N t Es zus von 100 2. Der erste Aufsichtsrat | Curt Korn, Kurt von Sydow, Mar sellschaft alleín zu vertreten. Aktien Lit. O werden 1500 der Ham- leben, Dampf- Lohn- u. Handelsmühle, | Von den mit der Anmeldung der Gesell- die früher unter Nr. 333 des Firmen- Nr. 1015 bei der Fivma „Colonia | Vorstandsmitglied oder mit einem Pros O S Æ E Ut gean n | besteht aus: Jacques Bronner, Kauf- Gutschke, Claudius Johannes Thomas, | S. Jar> «& Co. Die offene Handels- | burger Lloyd Versicherungs - Aktien-- [M Vorhop, und unter Nr. 98 bei der Firma schaft eingereichten DAe tüden, 1n8- | regis ers eingetragene Firma „Franz Hart- Fahr'..d und Maschiner esellschaft (Se- | furisten vertretungsberehtigt ift. Carl S C. Mus eliu8. Di Fi it mann, zu Berlin-Grunewald, Anton | Bankdirektoren, George Behrens, Al- geendet ist aufgelöst worden. Jn- | Gesellschaft und 1000 der Lübecker“ ul Gottsleben, Dampfiägewerk und | besondere vom fungsberiht des Vor- | mann“ Ko lenz, und als deren Jnhaber ea mit beschränkter Haftung“ Köln: | Nr. 4944 bei der Firma „Handelsgesell- E : . Die Firma if Cornelius Hübbe, Bankdirektor, zu | fred Lisser, Georg Tillmann, Dr. Georg ber ist der bisherige Gesellschafter Transportversicherungs -Aktiengesellshaft | [zhandlung, Vorhop, heute eingeiragen R des Aufsichtsrats und der Revi- | der Kaufmann L Hartmann zu O Johanna Waller, Köln, ist derart | haft für te<nishen Bedarf Gesellschaft Lei A i Hamburg, und Dr. Hans Pilder,| Simon Hirschland, Albert Kauffmann, | Heuning Martin Jar. Ï in Ausführung der mit diesen beiden worden: Dem Betriebsleiter Albert Luük- | oren, kann bei Gericht Einsicht genommen Koblenz. Fran artmann ist ausge» | Prokura erteilt, daß sie gemeinsam mit | mit beshränkter Haftung“ Köln: Dem einer «& Störzer. Die Prokura des| Bankdirektor, zu Hamburg. Von den Bankiers, Hermann Münchmeyer, Cor- | Amberg & Walling Aktiengesell- Gesellschaften am 9. August 1923 ge- hoff in Vorhop ist Prokura erteilt. werden, vom Prüfungsbericht der Revi- | schieden und ist die Firma als offene | ¿inem Prokuristen vertretungsberehtigt | Roger Rovston Eykyn, Köln, ist Prokura _ V. Th. E. Schott ist erloschen. eingereihten Schriftstü>ken, insbeson-| nelius Freiherr von Berenberg-Gossler, | schaft. An Stelle des Th. Amberg ist | \{lossenen notariellen Fusionsverträge Amtsgericht Jsenhagen, 22. 10. 23. een auh bei der Handelskammer in Pandels esellschaft mit Wirkung vom | i Die Prokura von Meyer Visser ist | erteilt. i Bange Fleischerverband dere von dem Prüfungsbericht des Vor-| Hans Wilhelm Julius ries, Ru- | Konsul Dr. Leonard Dicken, zu Düssel-| überwiesen. Die Ausgabe der restlichen ————— ugsburg. . Auguit 1923 auf S und Helene | crfoschen Nr. 5098, „Stambul Tabakwaren- 2 tien- ese schaft, zu Berlin, mit | stands und des Aufsichtsrats, kann bei | dolph Freiherr von Schröder jr., Lud- | dorf, zum Vorstand bestellt worden Aktien Lit. O erfolgt zum Kurse von LKarisrañße, Baden. [77264] | Amtsgericht Kempten, 26. Oktober 1923. | Hartmann, beide in Koblenz, übergegangen. | Nr. 1227 bei der Firma „Baugesell- | Handels-Aktiengesellschaft" Köln. Gegen- ne N eng. ju Damburg. Hn} dem Gericht Einsicht genommen werden. | wig Gustav Hermann „Muus, Carl | Samburger An- und Verkaufsgesell- 900 %, die Ausgabe der Aktien Lit. P n das Handelsregister B Band VI R e Ri Amtsgericht Koblenz. \{aft Colonia mit beschränkter aftung“, [ [tand des Unternehmens: Vertrieb von aa erna der Aktionäre | Samburgishe Bank von 1923| Vorwerk, Dr. ? hilipp Julius Engel-| schaft mit beschränkter Haftung | zu pari. Jede Aktie Lit, P gewährt O.-Z. 34 ist zur Firma Badische Landes- | Fiel. i [77268] Kob G E D 772701 | Köln: Friß Jesinghaus ist als Geschäfts- | Tabakwaren. Grundkapital 60 Millionen Grunbbaditals dei e Erhöhung des | Aktiengesellschaft. Sib: Hamburg. | bert Schlink, Max Wilhelm Kochen, | (H-A-Vau-Ge). Die Vertretungs- | 40 Stimmen. Der Gewinnanteil der Clekhizibälmersorgung, K. S. (Vaten- | Eingetragen in has Handelöregister | M bas biesige L ifier (4 270) | führer auSgoieden Der Bankbeamte | Mark. Vorstand: Zoseph Sbiffgens, 510 000 000 4 i s L eal „um Gesellschaftsvertrag vom 24. Oktober | Rudolf Blohm jr.,, Marius Louis | befugnis des Liquidators Gelberg is | Aktien Lit. P ist auf jährlich höchstens werk), Karlsruhe, eingetragen: Ministerial- | Abt. B am 23. tober 1923 bei der n o ias Handelsregister is ein- Dr. jur. Adolf Faaß, Köln, ist zum Ge- | Kaufmann, Köln-Lindenthal. Gesellshafts- ride Vos O 000 Æ durh | 1923. Gegenstand des Unternehmens Ghristian Böger, Dr. Gustav Albert | beendigt. Die Firma ist erloschen. 7 %_des Nennbetrages und der Anteil rat Dr. Karl Wengler, Berlin q als | Firma Nr. 395, Motorrad-Zentrale | getragen wor Abt A schäftsführer bestellt. h vertrag vom 17. Oktober 1923 Sind e M N auf den Namen ist die Aufgabe, den Zahlungsverkehr | Hopff, John Carl Eggert,. Ernst Nuss, | G. T. Symons «& Co. Hamburg | am Liquidationserlös auf nicht mehr als weiteres Vorstandsmitglied bestellt. Karls- | H. Jüäckle Vertricbsgesellschaft für 1 18. 10 ‘oon : Nr. 1381 bei der Firma „Berlin-| mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, so M Laer Ten zu je 1000 X, | zu erleichtern, insbesondere dur<h Er-| Siegfried Graf Roedern, Karl Deiters, | Gesellschaft mit beschränkter Saf- | 120 % des Nennwertes beschränkt, Wruhe, den 26. Oktober 1923. Bad. Amts- | Kraftfahrzeuge mit beschränkter Haf- V Qu e D L Nr. 1270 Anhaltische Maschinenbau-Actien-Gesell- | erfolgt die Vertretung dur< zwei Bors Stam 8 den e lautenden | ri<tung von Goldmarkkonten, ferner Walter Schües, Franz Florian Richter, | tung. Emil Friedri Kirchheim, Kauf- | Der Gerichtsschreiber des Amisgerichis gericht. B. 2. tung, Kiel: Das Siammkapital ist um Robl, ge. «Josef 20mo D'Ettole", schaft Abteilurg óöln-Bayenthal“ Köln- | standsmitglieder oder dur< ein Borstandss bén S T A “S 30 000 auf | alle in Verbindung mit der Errichtung | Jacques Sonneborn, Carl Ludwig| mann, zu Hamburg, ist zum weiteren ___ in Hamburg, S trn 59 995 000 Æ auf 60 000 000 Æ erhöht. | Aovten of als L Seer der Kauf- | R yenthal: Ernst Lechner ist aus dem | mitglied gemeinsam mit einem Proku- Á R au: N tammaktien von Goldmarkkonten stehenden Ge-| Nottebohm, John Roderih Schlubach, Geschäftsführer bestellt worden. Durch Abteilung für das Handelsregister. W1ncartsruhe, Baden. [77265] | Hermann Jäle und Karl Mirr sind als | mann ofe! O Ee in Koblenz. Vorstand ausgeschieden. Dur Beschluß | risten; jedo<h kann der Aufsichtsrat eins ju le e A 5 S den Zn-} srhäfle zu tätigen. Sie darf au< den Zan Heinrich. Witthoefft, Kaufleute, | Bes<luß vom 5. September 1923 ist e E In das Handelsregister B Band VIIÎ Gens rev ausgeschieden. Der Ge- Z E fins è Nr 969 bei | der Generalversammlung vom ‘97 u zelnen Vorstandsmitgliedern das Net der E E Zlánima n Me Ausaleih im Effektenverkehr und r, Ernst Spiegelberg und Senator | der $ d des Gesellschaftsvertrags ge- | nxrannover. [77621] O.-Z. 31 ist zur Firma Engelbert Hauser, | sellihaftsvertrag ist dur<h Beschluß vom Mag Fi e C M: E bei | 1993 ist der Gesellschaftsvertrag in $ 21 | Alleinvertretung erteilen. Ferner wird be- l tguomie die Aenderung e, E: Warenhandel übernehmen. Grund-| Dr. phil, Peter Stubmann, sämtlih zu | ändert und bestimmt worden: Der Ge- | Jn das Handelsregister ist heute einge- Gesellschaft mit beschränkter Daftung, 3. Dktober 1923 geändert. 5 bit cell N E rhein, | etr. Abgaben von der Vergütung des | kanntgemaht: Das Grundkapital ift ein- Beurkundung bofen L n T eA kapital: 12 000 000 000 M, eingeteilt | Hamburg, Von den eingereihten | {äftsführer E. F. Kirchheim ist allein | tragen: Karlsruhe, eingetragen: Dur<h Gesell- Das Amtsgericht Kiel. Rate "D L Le e tien in Aufsichtsrats) geändert. Dem Rechts- | geteilt in 500 Vorzugsaktien und 5500 eit R Bio 4 u : u. È F in 120 auf den Namen lautende Aktien <riftstücken, insbesondere von dem | vertretungsberehtigt, Prokuva ist er- In Abteilung A: shafterbes{luß vom 19. Oktober 1923 ist L besblu : E Á Ms Me anwalt Dr. Walter Grosse, Berlin, und | Stammaktien zu je 10 000 4, die sämtlich (aft lautet: Damals Er Af e i | du le 100 000 000 4. Die Vertretung | Prüfungsberihte der Revisoren und | teilt an Carl Hermann Theodor Martin | Zu Nr. 6H, Firma Carl Kessel: Das der $ 8 des Gesellschaftsvertrages geändert | ICiel, [77269] | Stam De ; O S i das | dem Ingenieur Heinrih Frank, Mann- | auf den Inhaber lauten. Die Vorzugs- Sleisherverband Aktienvegells Hale der Gesellschaft erfolat dur<h" zwei s Vorstands und des Aufsichtsrats, Loewenstein mit der Befugnis, die Ge- Geschäft ist zur Fortführung unter unver- worden. Hierna ) vertritt, au<h wenn | Eingetragen in das Handelsregister am | 590 000 000 E bt Sa M Le: beim, ist Prokura erteilt, und zwar an | aktien erhalten von dem Reingewinn vor- „„Haflag““. Die Kapitalserhöhun ift Aa am Mleder gemeinschaftlich. ann bei dem Gericht ‘Einsicht ge- Geldatt in Gemeinschaft mit einem änderter Firma dem Kaufmann Ernst mehrere Geschäfisführer bestellt sind, jeder | 24. Okiober 1923 Abt. À bei den Firmen: ist durchgeführt dur< Ausgabe von 500 Grosse unbeschränkt und an Frank be- | ab einen Gewinnanteil von 4 %, alsdann erfolgt. Grundkapital: 330 000 000 P Ler Aufsichtsrat bestimmt, ob die Nes, werden. Von dem Prüfungs- He äftsführer zu vertreten. Wölfer in Hannover-Rieklingen, Stammes j die Gesellschaft allein. Die Vertretungs- | Nr. 519, Wilh. Ahlmanun, Kiel: Aktien E ¡e 100 000 M4 L 100 Aktien [ante auf den Bereich der Zweignieder- | erhalten die Stammaktien cinen Gewinn- eingeteilt in 30 000 auf den Namez Vertretung au< dur< ein Vorstands- | bericht der Revisoren kann auch bei der | „Jdroma Interessengemeinschaft | straße 46, übertragen. befugnis des Geschäftsführers Kaufmanns | Bankier Waldemar Ahlmann ist am 4e 500 000 g f be J d assung Köln-Bayenthal. Jeder Prokurist | anteil von 4 %. Sofern weiterer Gewinn lautende Vorzugsaktien zu je 1000 2 mitglied in Gemeinschaft mit einem | Handelskammer in Hamburg Einsicht Deutscher Rohmarzipanmassen-| Zu Nr. 5168, Firma Kasten & Lamm: Max Heß ift beendet. Karlsrube, den | 1. Oktober 1923 aus der Gesellschaft aus- \ f Aktier fi auf en A9aLeT | ¡f ermächtigt, gemeinsam mit einem Vor- | verteilt wird, wird er unter sämtliche 30000 ‘auf Sen Nauet riitente Prokuristen erfolgen kana. Vorstand: | genommen werden. Fabriken, Gesellschaft „mit be- | Die Firma ist erloschen. 27. Okiober 1923. Bad. Amtsgericht. B. 2. | geschieden. Nr. 561, Carl Pregzel, R S L eas lt /6 ausge» standsmitglied oder mit einem Prokuristen | Aktien nah ihrem Nennbetrag verteilt, Stammaktien zu je 1000 (30 000 auf E A M von ea n ai 26. Oktober. e schränkter Haftung. Die Vertre-| Zu Nr. 6695, Firma Albert Möhle: G . Kiel: Die Firma ist erloschen. Nr. 868 eat” am 19, 10 199. g Nr. 294 bei | ¿U vertreten. : erner gewährt jede Borzugsaktie den Namen lautende Stammaktien ‘zu N r. Pau! „$oachim Graje- | Willy Kühl. Jnhaber: Ernst Willy | tungsbefugnis des Geschäftsführers Die Firma ist erloschen Kempten, Allgäu. [77267] | Dornbräu Georg Dorn, Hassee bei der Firma „Rauentaler Weinessig- und Nr. 1466 bei der Firma „Poppe & | 15 Sklimmen bei Wahlen zum Aufsichts- je 20008 19000 auf Lor E Ma mann, Kaufmann, beide zu Hambura. Burgen Kühl, Kaufmann, gzu | Helffenstein is beendigt. Ernst Josef Zu Nr. 6801, Firma Heinrih Bonnat: Handelsregistereinträge. Kiel. Offene Haudelsgesellschaft: Nabrungsmittelfabrik G. m. b B in | Wirth Aktiengesellschaft“, Berlin, mit rat, Aenderungen des Gesellschaftsvertrags lautende Stammaktien zu je 1000 M Ferner wird e Die| Hamburg. : Kruchen, zu Hamburg, und Carl Her- | Die Firma ist erloschen. _,,W., Dorn Nachf. Anton Enderle, | Die Firma ist erloschen. Nr. 1306 Jo- Koblenz Der Kaufmann Wilhelm Volk | Zweigniederlassung in Köln: Durch Be- und Auflösung der Gesellschaft. Die Aus- 30000 auf den Snlabee airbeie See A der Gesellshaft er-| Wilhelm Behrens, Gesellschaft mit | mann Eduard Werner Friße, zu Klein In Abteilung B: G. m. b. S.“ in Kempten: Durch Be- | haun Heinrich, Kiel: Dem Kaufmann in Nb pt is uni \häftsfüh n best Ut {luß der Generalversammlung vom | gabe der Aktien, die sämtli<h von den Sttminallien L O L r folgen im Deutschen L und} beschräukter Haftung. An Stelle | Flottbek, Kaufleute, sind zu weiteren | Zu Nr. 2191 die Firma Hannoversche {luß der Gesellschafter vom 22. August | Nobert Peinzis in Kiel ist prokura er- | „7 hat Alle tan L eta ee eltellt, 14 September 1923 ist der Gesellschafts- | Gründern übernommen sind, erfolgt zum auf den Inhaber lautende Stammaktien | Hamburgischen Geseß- und Verord- des verstorbenen A. W. Behrens is | Geschäftsfühvern bestellt worden. Farbenfabrik Hayne & Co. Gesellschaft 1923 wurde das Stammkapital um | teilt, Nr. , G. oll « Co.,| 4" am 19. 10 1923 unter Nr. 308 bej | vertrag geändert in $ 4, betr. das Grund- Kurse von 2 Millionen Prozent. Die Be- zu je 6000 M. ( nungsblatt. Der Vorstand besteht aus | Willy Henry Hans Sel>, Kaufmann, | Deutsche Exportvertretungen Gesell: | mit beschränkter Haftung mit Siß in 1270000 Æ erhöht. Es beträgt nun | Suhsvorf: Die Gesellschaft ist aufae- der Firma „Koblenzer Handelsbank, | apital und seine Einteilung, sowie in A und Abberufung des Vorstands er- Seri “wird défnintcómalit Di mindestens zwei Personen, die vom | zu Altona, zum Geschäftsführer bestellt | schaft mit beschränkter Haftung. | Hannover, Ferdinandstraße 52. Gegen 1400000 A, löst. Die Firma ist erloschen. Unter Aktiengesells<aft“, Koblenz: Dur< Ge- 23, betr. die Vergütung des Aufsichts- | folgt dur< den Aufsichtsrat. Gründer der Aui2aabs bos oués Ae E a 2 ie | Aufsichtsrat ernannt werden. „Der erste | worden. E Siß: Hamburg. Gesellschaftsvertrag tand des Unternehmens is Fabrikation Bayerische Vereinsbank, Filialen | Nr. 2311: Chriftoph Schuack, Kiel. neralversammlunasbes{luß vorn 18, Ku nl rats, Nah dem bereits dur<geführten | Sesellschaft sind: Kaufleute Josef Esser No nbelracs Bel i e ersolgt zum | Vorstand wird von den Gründern be- | Buttlar & Co. Persönlih haftende | vom 17. September 1923, Gegenstand | sowie An- und Verkauf von Erd- und Kempten, Immenstadt, Lindau, Kauf- | Inhaber ist der Kaufmann Christop 1923 ist die Erböbung dès Stammk N 18 | Beschluß der Generalversammlung vom | Bensberg-Refrath, Anton Due>k, Eri DiEÓ Besetzun des À Fublalsüung über | stellt. Die Berufung der Generalver- Gesellschafter: Horst Otto Ludwig | des Unternehmens ist die Uebernahme | Mineralfarben, chemischen und technischen beuren u. Lindenberg i. A., Akiien- | Friedrich Ag, Kiel. Nr. 2312: um 350 000 000 tig f 500 000 060 n 14. September 1923 ist das Grundkapital | Ziho>ke, Diplom-Kaufmann Ferdinand g Des ausihterates, die| fammlung der Aktionäre erfolgt dur<| Julius Freiherr Treush von Buttlar- | von Erportvertretungen - aller Art. | Produkten, Betrieb von Handels- und În« gesellschaft, Mi Vetta ita München: | Kieler Bankgesellschaft Filiale des he R Die Erböbun ist durd- um 5 Millionen Mark auf 30 Millionen | Niedi> und Hans Toni Kremer, Kauf«

E S: t 2, M B A Ss f T A M is N; A P Ä e. s 7A Ct És 7 P N - 8 2 F 1 j L

Aenderung - des Gesell|chaftsvertrages| Bekanntmachuna | s - = : : ; * : t oEsar C IasSverirages| Be a<ung in den Gesellshafts-| Brandenfels, Kaufmann, zu Hamburg. | Stammkapital: 1 000 000 000 (. Jeder | dustrieunternehmungen jeder Art und Bes» Ludwig Brand nun ordentliches Vor-| Bankhauses Max M. Fischer Ber- | ; s ( 5 i -| mann, Köln. In den ersten Aufsichtsrat e bes Auflösung der Gesellschaft | blättern, mit einer Frist von mindestens | Die Kommanditgeseliäoit S nen Geschäftsführer ist allein Vereine t an len Das Stammkapital iandamitalied: N sin, Fivocguiedeciaias, Kiel In- ri dur< Ausgabe A Ï 00 Aktien zu Dit: Bi Seedbtna bes Gn wurden TemRbl, Dirter Joseph Tas Mora je 1000 Æ Nennbetrag einer | drei Wochen. Die Gründer, welche Kommanditisten und hat am 27. Sep- | berechtigt. Geschäftsführer: Friedrich | beträgt 100 Milliarden Mark. Geschäftss WY Amtsgerißt Kempten, 25. Oktober 1923. | haber ist der Bankier Gustav Fries 000 > und 2500 Aktien. zu 100 000 Fapitals ist erfolgt dur< Ausgabe von | Köln, Kaufleute Paul Hirz, Köln, Franz e E Von dem | sämtliche Aktien übernommen haben, | tember 1923 begonnen. : Wilhelm Peters und Friedrih Maass, | führer sind Kaufmann Wilhelm Hayne in L fai is Be n- Wine de Dem Kaufmann R b bot Qu E anien 1000 auf den Vitlaber sauténden Aktien | Bethke, Köla-Klettenberg, Theodor Silva, bleibenden Reingewinn ift E ver-| sind folgende offene Handelsgesell- | „Plumbum“ Blei - Vertriebs8gesell- | Kaufleute, zu Hamburg. {Hannover und Dr. phil. Karl-Ferdinand Kempten, Allgäu. [77266] | Dr. Albert Mayer-Reinah in Kiel ist dem Aufgeld von 900 % s bie und on je 5000 Æ zum Nennwerte. Das | Prokurist, und Anna Schiffgens, »hne die Vorzugsaktien eine Divig 168 auf [aften: Conrad Hinrih Donner, F. A. | schaft mit beschräukter Haftung. „Ferner wird bekanntgemaht: Die | Müller von Blumencron in Göttingen. Handelsregistereinträge. : , [für das Zweiggeshäft Prokura erteilt. as Amtsgericht Koblen geseblihe Bezugsrecht ist ausgeschlossen. | Geschäft, Köln-Lindenthal. Die Berufun 8 9; ibres Nennbetrages E a E d L T s Co., V Hirsten, Ai pee schaf os n v E oa Une der Ge- Er dg ast ertrag as in É ofe tit Ml Bs n Abk, c bei Nr, 7 Ee I E B ELEO Nf 2124 bei der Firma „Kohlen- 234 i Ber lommlung e dur N i: s 1 OBaSs c Sohn, Simon Hirschland, iquidatoren sind: Hermann Witt- | sellschaft erfolgen im Hamburger | tober 1923 geschlossen. Die Gesellscha oben, Gde. HVoyren. Die Firma ill | Brandgilde auf Gegenseitigkeit, zu | Uc&1n. : 772721 | Destillations-Apparate-Baugesellschaft mit | öfentlihe Bekanntmachung mit einer e S v M 5 be: | G. J. H. Siemers & Co., Ferdinand | kowski und Arthur Leopold, Kaufleute, Frenbanblait, wird dur< zwei Geschäftsführer gemein» erloschen. Kiel: Der Domänenpächter Nikolaus | Jn das Handelsregister ist am 2. OË- | beschränkter Haftung", Köln Durs Ge- | Frist von wenigstens 21 Tagen. Die Be- bura GesellsGaftövertra ; 14 Zacobson, H. Föls<h & Co., Bd. | zu Hamburg. i Morris Paceking Gesellschaft mit be- | shaftlih oder dur< einen Geschäftsführer _„/eGeorg Rupflin, Hydromotoren- | Maßen, Marienwohlde, ist zum s\tellver- | tober 1923 eingeta en: fellschafterbes{luß vom 10. Oktober 1923 | kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen 26. September 1923. Ge enst G s Blumenfeld; Schluba<, Thiemer & | Hermann Vaulseu. Die Prokura des | schränkter Haftung. Siß: Hamburg. | zusammen mit einem Prokuristen ver- & Maschinenbau, G. m. b, H. | tretenden Gildevorsteher gewählt. Unter Abteilung A: ist der Gesellschaftsvertrag, beir. den Siß | dur<h einmalige Veröffentlihung im Unternéhmées ift der Am M N E Co.; H. Pontoppidan & Co; Hesse, | H. J. A. M. Lange ist erloschen. Gesellschaftsvertrag vom 7. September | treten. Die Bekanntmachungen der Ges Holben-Liudau“, Siß Hoyren: Durch | Nr. 526: Schlüter & Co., Gesell-| Nr. 10597 die offene Handels esell- | der Gesellshaft, abgeändert. Geschäfts- | Deutshen Meichsanzeiger, soweit das fowie die Fabrifatia, l- und Verkauf | Newman & Co.; Johannes Shhuba> Montan-Trausport-Gesellschaft mit | 1923. Gegenstand des Unternehmens ist | sellschaft erfolgen nur dur den Deutschen Beschluß der Gesellschafter wurde die Ge- | schafi mit beschränkter Haftung, | {haft „Prym & Co.", Köln, Breite führer ist Gottlieb Visang, Ingenieur, | Geseß niht anders E, Von den 100 f iFation von Textil-| & Söhne, Notteboßm & Co., Arndts beschränkter Haftung. Sriß | die Vebernahme und Fortführung des | Netchsanzeiger. sellschaft aufgelöst. Liquidatoren: die | Kiel. Gesellshaft mit beshränkter Haf- | Straße 112. Persönlich haftende Gesell- | Hirschberg. Die Ingenieure Paul Schultes | bei der Anmeldung zur Eintragung in das Shatinkepi Pad a 000 E erzog & Co,, H. F. Kirsten, Ludwig | Kuhnke, Kaufmann, zu Hamburg, is | bisherigen Geschäfts u Hambunger Unter Nr. 2192 die Firma Norddeutsche Geschäftsführer. lum, Der RE S Tos ist am | schafter: Walter Theodor Prym, Bankier, | und Artur Lucas sind als Geschäftsführer Fame Meg eee eingereihten Schrift« Jeder Geschäftsführer ift allein Le Tillmann, M. M. Warburg & Co. | zum weiteren Geschäftsführer bestellt Zweigniederlassung der „Morris Paing | Leder-Zentrale Gesellschaft mit beschränk» „Georg _ Rupflin Aktiengesell- (9. ugust, 13. Oktober 1923 stellt. | Bonn, und Dr. Josef Roters, Bank- | ausgeschieden. Der Siß der Gesellschaft | stücken, insbesondere von dem Prüfungs- tretungsberectigt. Geschäftsfül er-} Wachsmuth & Krogmann, Rob. M. | worden. Company“, Jmport- und Kommissions- | ter Haftung mit Sib in Hannover, Waldz schaft‘. Sib Lindau-Bodensee, Der | Die Dauer der Gesellshaft ist auf fünf | prokurist at Mw Gesellschaft hat | ist nah Hirschberg (Schlesien) verlegt. bericht des Vorstands und des Aufsichts- Detlev Brafir, zu Dat N s B Sloman ir, L. Behrens & Söhne; | „Jmporex“ Jm- und Expvort-Ge- geschäfte sowie der Betrieb von Handels- | straße 23. Gegenstand des Unternehmens Gesellschaftsvertrag ist am 13. Juni 1923 | Fahre, vom 1. August 1923 an gerechnet, | am 10. Oktober 1 begonnen. Nr. 2148 bei der Firma „Deutsche | rats, kann bei Gericht Einsicht genommen Hans Schmidt Z K: ‘a Ranfl Gas oh. Berenberg, Gossler & Co,; Aug. | fellschaft mit beschränkter Haf- ge\<äften aller Art. Stammkapital: | Ut: 1. Großhandel aller Art Schuh- und errichtet. Gegenstand des Unternehmens | festgeseßt. Sie gilt immer als auf ein | Nr. 10598 die Firma „Josef Kliem“, |Müllverwertungs - Gesellshaft mit be- | werden. : Prôtura (f ete s E eute. | Bolten Wm. Miller's Nofolger,| tung. Die Vertretungsbefugnis des 50 000 000 Æ. Die Vertretung der Ge- DerleidungAleder, 2. Fabrikation und Vers ist 1. die fabritmáßige Herstellung von | Jahr verlängert, falls niht Kündigung | Rodenkiren, Bergstr. 8, und als Jn- | {ränkter Haftung“, Köln: Dur Be-| Nr. 5099. „Linke - Hofmann - Lauchs ju Meubablitedt | wans Kropp, | Theodor Wille, F. Laeisz, J. Magnus | Geschäftsführers Gerdes is beendigt. sellschaft erfolgt durh zwei Geschäfts- | trieb von Lederkleidung für Beruf, Sport Wasser- und Windmotoren jeder Ark, von | bon einem der Gesellschafter ein Jahr vor | haber Polef Kliem, Kaufmann, Köln. | {luß der Gesellschafterversammlung vom | hammer Gesellschaft mit beschränkter Ferner wird bekanntgemat: Die | S& 00. Robert Göß, Delmonte & Co., | Hanfa - Uebersee-Handvelsgesellschaft | führer gemeinsaftlih oder dur einen | Und Luxus sowie von Damenhüten, Auto» Anlagen zux Wasserförderung und Wasser- | Ablauf des Vertrags erfolgt, Geoenstand | Nr. 10 599 die offene Handelsgesellschaft | 20. September 1923 ist $ 2 des Gesell- | Haftung“, Köln, Venloer Str. 389 a. öffentlihen Bekanntn Ga * le] G. A. Kochen, Brahm & Fisder, H: A.| mit beschränkter Haftung. Die Geschäftsführer in Gemeinschaft mit | kappen, Müßen und Handschuhen aus versorgung sowie der Ausbau von Wasser- | des Unternehmens ist die ortführung des | „Edm. Kahn & Co.“ in Elberfeld, mit | aftsvertrags, betr, den Gegenstand des | Gegenstand des Unternehmens: der Be« sellshaft erfolgen im Deulscber Mie: Jonas Söhne & Co., Friedrich Bach-| Vertretungsbefugnis der Geschäfts- | einem P Geschäftsführer: | Leder. Das Stammkapital beträgt fräften, O Herstellung der | früher von Carl Schlüter in ‘Kiel, Königs- | Zweigniederlassung in Köln, Aachener | Unternehmens, geändert. Nach dem Be- | trieb industrieller Unternehmungen unh r e ; ctien Mei | rah, Arthur Bandler, Robert Stade, | führer Miele und Magnus ist beendigt. | William Henry, zu London, Johann | 89 Milliarden Mark. Geschäftsführer damit zusammenhängenden Hoch- Und | weg 25, betriebenen Geschäfts, bestehend traße 64, Persönlich haftende Gesell- | {luß _ der Gesellschafterversammlung vom | Beteiligung an solchen. Stammkapital: Carl S4 ; gz / Ernst Friedmann & Co., F. W. Meyer | Carl Lieber Transport- und Lager- Friedrich Carl Christian Warning, | sind Lederhändler Ernst Kühne in Salzs Tiefbauten, Erbauung von Elektrizitäts- | in Großhandel mit Flaschen, Fellen usw. hafter: Kaufleute Eomund Kahn, Elber- | 20. September 1923 ist au< der kom- | 300 Milliarden Mark. Ie 15 s er, Gesellschaft mit be-} & Co., Hugo s K. Flörsheim, | gesellschaft mit beschränkter Haf- Kaufmann, zu Altrahlstedt, und Charles detfurth und Kaufmann Hermann Mags werken und der damit zusammenhängenden | Dag Stammkapital beträgt 2000 000 4. | feld, und Philipp Kadish, Barmen. Die | missionsweise ndel mit aschinen», | Siegfried Goossens, Direktor, Köln- L fia er Haftung, Zweignieder- E. Calmann, Richard Boas & Co. | tung. Die Vertretungsbefugnis des Aloysius Naynor Kaufmann zu Hams- nusson in Hannover. Der Frau Lr Veberlandversorgun und Installation, | Geschäftsführer ist der Kaufmann Otto Gesellichaft hat am 11, August 1921 be- | Hütten- und Bergwerksprodukten, wobei | Lindenthal, und Carl Overhoff, Direktor, A lus der gleiblautenden Firma zu | Wilhelm Nosenbaher, Rosenbaum & Geschäftsführers Ullmann ist beendigt. burg. Prokura ist erteilt an Frang Carl Kühne, geb. Magnusson, in Salzdetfurth end ih der Handel mit Maschinen und | Timm mburg. Dem Leopold Eugen | gonnen. schäfte auf eigene Rechnung nicht aus- | Köln-Riehl. rokura: Dem Hermann 0 D Gesellschaftsvertrag vom | Wolf, Carlo Z. Thomsen, Alexander | Carl Lieber Gesellschaft mit be- Otto Æn> und Carl Friedri Heinrich ist Prokura erteilt. Der Gesellschafts Avparaten aller Art in einer Abteilung: Scheffler in Kiel ist Prokura erteilt. Die] Nr. 10600 die Firma „Franz Lud- | geschlossen g Gegenstand des Unter- | Schwarze, Köln-Lindenthal, dem Franz Dee A L n e n Dip A e E Uan anv O E an C. F. | Wehde. Jeder von ihnen ist befugt, die rag Le e Es M bis rel taba , V Garieeeueaie Berga ungen erfolgen nur durch den | zuweit“, Köln, Dohensiausenrig 48, und i ar Base, emen AG Fron, van Ab A R s deT- ohrdtei, Colm 20, D. F. M. Umann und H, C. W. Reimers er- ellshaft in Gemeins eA s 1e Gesellschast wird entweder dur< diè c ani L n _Heichsanzeiger. als Inhaber Franz Ludzuweit, Kaufmann, r, 3520 bei der Firma „Der Rhein, | Doyen, Köln-Ghrenfeld, und dem Ferdis I von Lebensmitteln, von Kolonial- | Mußenbecher, Yugo, Mainz & Co.,} teilten Prokuren sind erloshen. Ge- Gelhets iron e n Prea beiden Geschäftsführer oder dur< einen nd eins{lägigen Waren in einer Ab- Das Amtsgericht Kiel, Rud Qn A Haa Versiheruras. Aben LEANBAE C nand Hellenbroic, daselbst, ist Gesamk- E _Fettwaren, insbesondere Ueber-| Wilh. Flohr, Willi Seligmann, C. famiprokura ist erteilt an Dr. Hans | zu vertreten. Geschäftsführer in Gemeinschaft mit den teilung: „Gartenbau“ 3. Die Gesell- a Nr. 10601 die offene Handelsgesell- |Durh Beschluß der Generalversammlung | prokura in der Weise erteilt, daß sie bes G E „und Fortführung der in | Bromberg, Arnold Kahler. & Co., A.| Prlanbe> und Friedrih Lieber. Je E S ,_| Prokuristen“ vertreten. Die Bekannt Q ist im übrigen berehtigt, alle Ge- | x; Dice [77271] | haft „NRadile & Heller", Köln, Mainzer | vom 21. September 1923 ist $ 32 der | rechtigt sind, je in Gemeinschaft mit cinem Sl Dien Holstein, Hamburg und | Lewandowsky, Schlüter & Maat, Ar-| zwei aller Gesamtprokuristen sind zu-| S lich eln 4 a: Die | machungen der Gesellschaft erfolgen nut E zu betreiben, welche zur Unter- In das hiesige Handelsregister ist ein- | Straße 47. Persönlich haftende Gesell- | Sakung, betr. der Vergütung für den Auf- | Geschäftsführer zu vertreten. Gesellshaftss O ; von dem Kaufmam Carl | nold Otto Meyer, folgende Kommandit- Mbiines zeihnungsbere<tigt. cen ichen a zungen der Ge- | dur< den Hannoverschen ‘Anzeiger. stüßung der vorgenannten Hauptzwe>ke getragen worden: schafter: Karl Radile und Heinrich ge- | sichtsrat, geändert. vertrag vom 95, Oktober 1923. Sind vepler bisher betriebenen Filialen. gesellschaften: Lisser & Rosenkranz, | Reederei und Fischindustrie-Aktien- L schaft erfolgen im Hamburger | Amtsgericht Hannover, 26. 10, 1923. erforderlih erscheinen. Grundkapital: Abteilung A: nannt Heinz Heller, Kaufleute, Köln. Die} Nr. 3633 bei der Firma „Nieder«- | mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgk P 0000 s C C E & Uo. Ae Geor D) glei, Die Vertretungsbefugnis R E L A d Matten en e réngetailt, in G0 Inbaber, | 1 am 10, 10, 1923 unter Nr. 919 bei | Gesellschaft hat am 17. September 1923 rheinische Handelögefel\caft mit be- die Vertretung dur zwei Geschäftsführer Zee WeIntih . , 20., PMneraloelwerke ret & Co.,| des Borstandes H. Martens i} be- : 7 L 1erung®: | Werne. [77298 | ¿| der Firma „Klein & Comp."“, Koblenz: | begonnen. ränkter Haftung van Elsbergen & | oder dur<h einen Geschäftsführer in Ge- Beer, 4 Aa Í n Née ir Rohstoff Einfuhr | endigt. Walter Wilhelm Christian S In der außerordentlichen In unser Handelsregister Abteilung egeten E a irn eor ang Die Prokur des Emil Albert Künzel ijt | Nr. 3147 bei der offenen Handelsgesell- | Wieser“, Köln: Dem Franz Eduard | meinschaft mit einem Prokuristen. Ferner Aktiengesellschaft. Siß: Hamb L Sue as B. E. Ihnen & Co,, SAAN und Karl Emil Wilhelm 1 4 An versammlung der Aktionäre vom ist unter Nr. 58 des Negisters bei det die vom Aufsichtsrat ernannt werden | erloschen. Der Ehefrau Wilhelm Hubert | schaft „Nanzig & Reinarß“, Köln: Die | Maren, Köln, ist Gesamtprokura in der | wird bekanntgemacht: Oeffentlihe Be- Gesel aft. Sib: Hamburg. röder Gebrüder & Co., Nordische | Brinkmann, Kaufleute, zu Curhaven, « August 1923 ist die Erhöhung des | Firma Bergmannssiedlung G, m. b. H. in M S, ; ; | Klein, Gertrud geb. Kramer, in Koblenz | Firma ist geändert in „Réeinarh & | Weise erteilt, daß er berechtigt ist, in | kanntmachungen erfolgen dur< den E O Lon A D Alien he A Go, as pra D M N Besen eg ea 38.000 ; E 0000000 L b 2 erne heute folgendes eingetragen worden: ellt Ga A E en “reden g Pri pro: ist Einzelprokura erteilt. Balkieser “. Saweigs bart mit einem Geschäftsführer Deutschen E D e wems i 0 Segenitan er j attlengelellaften: Dynamit Afktien-| worden. r< Beschluß der General- au U Der Verwaltungsrat hat am 17. August ¡fi ; f. 2. am 12, 10. 1923 unter Nr. 1187| Nr. 4125 bei der Firma „Max Nosen- | zu zeichnen. apital entsprah am Tage der Gründung aeimens e a N O P N haft vormals Alfred Nobel &| versammlung der Aktionäre vom | Ausgabe von 380 auf den Namen lau- 1923 besclofsen daß für die Grrellibutt der Mea asMereilat, V unn Let bes défmea Handelsgesell{ aft unter | thal“, Köln: Theodor Levy, Ka ufma nn, | Nr. 3959 bei der Firma „Gebr. | einem Wert von 10000 Goldmark. Die lich zulässig sind G U K gezeB- Ges euts< Australische Mle 1. September 1923 is der Siß der en Aktien zu je 100 000 # sowie in allen Angelegenheiten, die sich aus liedern die Befuonis der Alleinvertretung | der na D; Wilh. Rolle & Reintjes“, | Köln, und Philipp Rosenthal, Kaufmann, | Körting Aktiengesells<aft Zweignieder- | Goldmark ist zu einem Viertel-DoUar ge- i ted E L me! t er E S Ball Ave Dampfschiffahrts | Gesellshaft na< Curhaven verlegt und N ges Ÿ 9 des Gesellschafts- ihrem Geldverkehr mit einer Bank ode erteilen. Kurt Wießner und mann | Koblenz: illy Neintjes ist aus der Ge- | Köln-Braunsfeld, sind in das Geschäft lassung Köln“, Köln: Dur<h Beschluß | rechnet unter Zugrundelegung eines Kurses geschäfts, Die Gesells haft ift ebe N S ean N Stern- can Î U Saß 2 des Gesellschaftsver- Gia R: cpossen perten, G Le einem Geldinstitut ergeben, in Behindes NRuvilin find je allein t Ee ungs- sellschaft audgelieden, Kaufmann Her- | als persönlich haftende Gesellschafter ein- | der Generalversammlung vom 10. April a Millionen Papiermark für einen eigt, ld an anderen Unterzehmungen, | Union von 1865, Vort Deuts é Moers Kant . “Éhorolader tete v Ättien- Fapital: 50 000 %, eimefeilt in 750 der E beiden Geschä Hübe dén e ¿crectigt, Geatktee Ke E die persónlh ctledber eselshafter da Lsellsaft hat i 1 B rivber 1983 bo: Mi Vat Grnbpilat, vteent Die Nr 5100. „Schuhbedarf-Aktiengesell« Cn" aiees gf fon M SSadeee S 0 Masdinefahet | Aucinerasuno t ander De | 2B d j 106 6 00 fien L D| ate e alienter d U n Q Ly P Bn f (M g Sh R eft | R 1s tel der Sinne „Gia & (1 Wei 18 P f T Les: A e de Tv : Lt, Die 1 vurg. 1e M ¿ i: eines der Borhißenden die Unterschri i ; ï 0 eichelf, ndustriebedar], r. i r Firma „Sio : Pr L920 | pitals- ) : A eb ers S 4 ag Je ot v terte E Lo Hamburg, Vereins- Dweigniederlasfung ist aufgehoben und | Fl A A c, 3628 O Lit, E zu Bürovorstands Albert Meier n Hernè E g 25 ma De inacdung in Koblenz. Oelbermann“, Köln: Dem Heinrich | erhöhung is in Höhe von 25 Millionen | wertung chemish-tehnischer Bei l geteilt in 5000 auf den Inhaber lau- Akti esell At Woermann-Linie A Her erloschen. : 2100 A und 380 Di it. F zu je | erforderli ist fe daß also in diele alle Aktien übernommen haben sind: | 3. am 15. 10. 1923 unter Nr, 1198 | Stamm, Frankfurt a, M., ist Einzel- | Mark dur< Ausgabe von 25 000 Jnhaber- | wie von Patenten, insbesondere tue Scbuhs tende Aktien zu je 10 000 M. Besteht Saitfate e 1a , Deutsche Bank Filiale | Kap Loe T Sasfinek. Die offene 100 000 Di n De G u 1e | Falle die Gesellschaft dur den einen Ges 1. Geora Nupflin, Ingenieur und Gärt- | bei der, Tie „F, J. de Weldige- | prokura erteilt unter Abänderung der Ge- | aktien zu je 1000 M durchgeführt. Das | bedarf, sowie Handelsgeschäfte aller XREO : E 0 M. ] mburg, Nicmers Rhederei Aktien- andelsgesellshaft ist aufgelöst worden. ; le tien lauten auf [häfisführer oder den einen Vorsißenden nereibesißer in Lindau-Holben, 2. dessen | Cremer“, Dorsten, Filiale Koblenz: Die | samtprokura. Grundkapital beträgt jebt 95 Millionen | Die Gesellschaft darf au sol<he Geschäfte der Vorstand aus mehreren Mit- esellshaft, Hamburg Amerikanische haber ist der bisherige Gesellschaft den Namen s / i E de Weld C Nr. 8606 bei d idelsgesell- | Mark. Ferner wird bekanntgemacht: Die | betreiben, die geeignet sind, die ihr ob« E E an Padetfabrl Bu Selellschaft, Aktien- Beinrid Gar! s Kaphenagst. ‘Die q emer wird, P ea ive An Lea O Meieu ges Meral San v A S E Meru, des An E Saft „Julius Der Ô E Ausgabe der Akten i aim Sueie vei liegenden Aufgaben zu fördern und ihr j l r\bandsmitalied, esellscha ugo innes für See-| Firma is geändert in Kaphengst & sgabe der Aktien erfolgt zum Kurse | Herne, den 22. Oktober 1923. 4 s : unftat i-| 4. am 11. 9. 1923 unter Nr, 1263 die | Rheinishe Bedarfsindustrie", Köln: Die | 110 % erfolgt unter Ausschluß des geseb- | solche zuzuführen. Sie ist befugt, Zweiga e Pad e D L E Wiffahri Fee Nadel Hamburg Ce R Inh. Heinri<h Kap- | von 200 %. Das Amtsgericht. befr L Wibau d Werl Ga O offene Yavattgesell [clt unter der Firma Sl Et ist aufgelöst. Der bisheri E Bezugörechts, i niederlassungen und een in anderen oder dur< zwei Vorstandömitalieder | sellschaft, Bugstor Rhederei & Boe: | Bospeus Ori ial Gn See C n E s TRGE E Dn E Dee E E E A ded l albiniaee SUE ba Die T len & G G S | ermaun mlt Malen Biclen fas gemeinschaftlih oder dur< ein Vor- ungs Aktiengesells aft, Commerz ut garettenfabrik Habib Evibe Mey Lee MElicvere vom T Mea B A Homberg, Bz. Cassel. [77260] cas. ae Be D S An R ie Le Suditu 2 V RLSMIZ Ke ber vffenen Poandelagesel schränkter Haftamg Holibandlung. Köln: wie. ber ‘Industrie und des Handels zu mitali in ¡ i ; af 0, (T Er : 14 ; Prunk Mde 2 rináe Gewä! 9 / | Be / - ) L andlung”, Köln: Wi l es Dc A P C aut! Privatbank A.-G., Diskonto & Effekten] «& Co., Zweigniederlassung der gleih- | die Erhöhung des Grundfapitals der | __In das Handelsregister Abteilung A amin E270 000% U N von Hypotheken sowie der Betrieb aller | haft „Kaffee-Großhandlung und Röfterei | Nudolf Stiller i als M G beteiligen. Die Gesellschaft is auch bes Aufi A E reten, er} Bank A.-G,, Deutsh Asiatishe Bank; | lautenden Firma zu Berlin. inhaber: Gesellshaft um 50000000 4 auf [ist heute eingetragen worden: A unter der Firma Georg Nuvflin in | damit in Zusammenhang stehenden Ge- | Napid Kaufmann & Nung“, Köln: Die | ausgeschieden. Kaufmann Alex Müller, | re<tigt, Grundstüke zu erwerben und zu O tórat ist befugt, einem Mit- Mitteldeutsche Creditban A au Habib Edib Bey, Kaufmann, zu Ber- | 100 000 M dur Ausgabe von | Benjamin Sauer, Falkenberg. inzel» Holben bisher von Geora Rupflin allein | häfte. Persönlich haftende Gesellschafter | Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma | Köln, ist zum Geschäftsführer bestellt. [ veräußern. Grundkapital: 6 Milliarden Al d i olíkigaas S aur | burg, sowie folgende esellschaften: in-Grunewald. 43 000 auf den Namen lautenden Aktien | kaufmann: Viehhändlev Benjamin Sauer betriebene Geschäft für Gartenbaubetrieb lind die Kaufleute Gustav wid jr, und j erloschen. i Nr. 4813 bei der Firma „Berliß | Mark. Vorstand: Otto Toczek, Kaufs F eini er re a w Cer Dee, Norddeutsche Bank, Blohm & Voss |W. Aich & Co. Prokura ist erteilt an | Lit. O zu je 1000 4 und 7000 auf den | in Falkenberg. ? mit dem Anwesen Hs. Nr. 64 1/3 in | Gustav Kögler, beide in E Die r, 8621 bei der Firma „Moise |Sprachschulen Gesellschaft mit beschränkter | mann, Köln. Gesellschaftsvertrag vom 3. E. einri Peubenbeher, Kauf-| Kommanditgesellshaft aw Aktien; | Mar Ludwig Henri Se>elson. Namen lautenden Aktien Lit, P ß i Homberg (Bez. Cassel), den 10, Ol Holben, 2. das bisher unter der Firma | Besellshaft hat am 15. Juli 1923 be- | Bolotine“, Köln: Die Prokura des | Haftung“, Köln: Durh Gesellschafter- | und 16, Oktober 1923. Besteht der Vors

S d e 7E a

E L Ed, R

É Vi

ate

a E E So V R S Ri T De Dei

É R Au a R

A

I FPAGE A

mann, zu Hambura. Darmstädter und Nationalbank Kom- | Ocularium, Justitut für Brillen- | 1000 4 sowie die Aenderung der ê& 3 | tober 1923 Georg Nuvyfli inrih Frank i 23 | s mehr itgliedern, fo erfolgt ; : ; : T: r a - / ung j . 4 uvflin, Hyd oren- u. Ma- | gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft | Heinrih Frank ist erloschen. Frau Nachele | beschluß vom 12. Oktober 1923 ist der | stand aus mehreren Mitgliedern, fo erfolg

Ferner wird bekanntaemaht: Die | manditgesellshaft auf Aktien, Filiale | bedürftige Inh.: Joseph Lokay. 17, 26 und 26A des Gesells As: Das Amtsgericht, Abt, T, sbinenbau-Gesellsbeft me "beschränkter ind nur Bu ee beide Gesellschafter É: Bolotine, geb. Bider, Kauffrau, Köln, ist | Gesellschaftsvertrag in $ 5 bezüglich der | die Vertretung dur< zwei Vorstands» Bekanntmachungen der Gesellschaft er- "“titaiam O amburger andelsbank | Inhaberin is jeßt Witwe Emma Lo- vertrags gemäß notarieller Beurkundung i ft Daftung betriebene Bes<häft mit allen R oder jeder von ipnen in Ge- | in das Geschäft als persönli haftender | Vertretungsbefugnis geändert. der Ge- | mitglieder oder dur< ein __ Vorstands folgen im Deutschen Netchsangeiger. rvommanditgejellshaft auf Aktien, Ernst | Tay, geb. Schmiß, zu Hamburg. beschlossen worden. Die Kapitals- tiven iven. Die Mitolieder | mein| a mit einem Prokuristen er- | Gesellschafter eingetreten. Die nunmehrige schäftsführer ist zur alleinigen Vertretung | mitglied mit einem Prokuristen. Jedoch

‘des ersten Aufsichtsrats sind: 1. Georg l mächtigt. offene Handelsgesellschaft hat am 15. Ok- !berehtig kann der Aufsichtsrat einzelnen Vorstandss