1923 / 256 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Tf

einem kuristen. Die Vertretungs- | Celle. \77905] 1 Dossanm. ___ [77910] \ \{eivuna über bie Zusammenseßung bes | Inhaber Rudolph Karstadt Aktienge :

ew Pro rben ibre Unterscrifi 08 : Gu po indelsregister B Nix is bezie zur | Bei Nr. 892 Abt. A des Handelsregisters, | Vorstands und die Zahl der Miigliover schaft in Dufïsburg: Die Prokuren Abg i t Zweite Zentral- and [8re í É s

se chaftsfirma uzusehen. - Nicht ein-| Firma Deutsche Glasmaschinen HeRNea wo die Firma ee Naumann _& | steht dem Aufsichtsrat zu. Dieser stellt Kolf - und. Friedrih «Johannes Pet / : E g e L- e age

tragen aber veröffentlicht wird folgendes: | mit beschränkter Haftpfli t, Ge ,_ eine | Söhne, Kommanditgesellschaft in Dessau, | au die Mitglieder des Vorstands Doch | Christian Mehlis sind erloschen. f

ngenieur Hugo Köster bringt die beiden | getvagen: Dem Kaufmann Schmidt | geführt wird, ist eingetragen: Dem Archi- | steht aub der Generalversämmlung das | Unter A 552 bei ‘der Firma Gebrüdg Deut en e

gaserpatente Nr. 363 762 und 371 570 | in Celle ist amtprokura derart erteilt, | tektèn Gustav Naumann jun. in Dessau | Recht zu, Mitglieder au en und zu | Fohnen Sanitätswarenhaus in Yyjz zum y El anzeiger un reu en taatiSan

und ferner- das von ihm angemeldete | daß er gemein\haftli<h mit einem Ge- | ist Einzelprokura erteilt. Die Einlagen | entlassen. Wenn der Vorstand aus | burg: Die Prokura des Franz Hillig j eiger

Patent, das si auf vorstehende Patente [Etsüsrer oder einem zweiten Proku- | der Saum nen sind erhöht. Es ift A e Personen bcstcht, wird die Ge- | erloschen. E c F Ir 9 56 ' : G

aufbaut, in die Gese (haft ein. Der Geld- | risten zur Vertretung befugt ist. ein Kommanditist eingetreten, wodurch sich | sellschaft von zwei Vorstandsmitgliedern | Unter B 766 bei der Firma Wei . * Berlin, Gonnabend, den 3. November 192

wert, für den: R la enommen Amtsgericht Celle, 28. Oktober 1923. [-die A N ere eh öht hat. Gere L O lied uD gn Le T eeciessana tet C E C E C E Cn Ti M

wir ägt 2 Millionen Mark. H.-R. n ou, den 18, r G Le uristen vertreten. Der. Aufsichtsrat | Dortmund : ; L: T ————

B (88. ea [Cöpenick . [77906] Anhalt. Amtsgericht, ist ermächtigt, einzelnen Mitglieden des | burg-Ruhrort: Dem Gerhard Kiel f F Befristete Anzeigen müsen d r e i Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen jein. “Y

Ds Ea ilherm Flake u DoGuin: n E Fel Register. L. Bee A E E Be nis M erteilen. die Sen e au U Biorura u ; j

ie Firma ist erloschen. H.-R. j unter Nr. ie Firma Willi Osterode, | Doessau. 77917 ellschaft allein zu vertreten. rän s 2 da machungen der Gesellschaft ¿ ; : A : i

Am 19. Vftober 1693: ,_| Cöpeni>, und als deren Jnhaber Kauf- " Bei Nr. 9, Abt. B des Handelörezisters Die Generalversammlungen werden vom Zweignieder assung n Ea re-RA d [8 t Deutschen Relibggei A erfolgen im SUE nummde aus (lel e hate es tive A G ang 2e unter snental Internationale Speditions

q 9) Vei Heinrich. Lins zu Laer: Die. ,mann Willi Osterode, - Göpekak, éin? | wo ie irma Un Ne S bes. AnNGor.ats Ier sen Vo ste nd! ito riebe dor einem aub L an C rec er. , V. am 23. Oktober 1923: Paul Bube, famtlich hier, bestehende | dilanz bis g Wert po ‘69 000 000 4 eat, G. m. b. H., sind hierfüv

Mrorura der Maria Behrens ist erloschen. | getragen worden. Maschinenbau-Aktiengesellshaft zu Berlin, Stellvertreter oder vom Vorstand dur | Vorstandémitg etuilasbécoditiat uber L. in Abt. A Nr. 1815: Die Firma Paul | offene ndelsgesellschaft hat am 1. August | auf die drei St L inl M at Millionen in Aktien dec Gesell-

er Sib der Firma t nat Bochum ver: | Ambbgericbé Cipenie, ben 2KOktober 1993. | Jueigniberlessung Belsay, eführt wied, g pmolige Bekanntmachung He windesens | Braut M 1069 ‘tet ver Firme dies Vier ete andeloregiter if! 9201 | Datiel,& a, Elberfeld, f erloiten, " | 1923 begonnen und witd unter ungere| wind S emmeinlogen verradnst | [ale on. den Gründen zu ber eien

Wg D : E it eingetragen: Zu Prokuristen sind r g der Deria J E Wi azn i ein- - in ; r. 808 die Firina | ir i ° eie ey 9 i ersten Aufsichtsrats sind; h) Dai Ein: und Verkaussgesell:| Cent (77007) | bitt: %) "Br: Malter Grosse Berlin, | ervehen muß, berufen, Alle Beka | rheinische Autolaiererei & Reparn[ „„Ztngen worden: Rheinische Privat - Bank Attiengesell-| tretung dei Geselle fb je rei Se zu M g hn oe udigrenister A | L. Hauptmann a, D. Wilfried von ran:

schaft für Getreide Mehl u. Futter-| Jn das Handelsregister B ist heute | p) "Karl Schröder, Berlin-Oberschöne- | machung erfolgen im Deutschen Reichs- | Anstalt, Geje ait arl Julien 1. am 16. Oktober 1923 a) in Abt. A: | schaft, Elberfeld. Der Gesells<haîts- | sellschafter in emeinschaft ermädtiat verin Schmidt“ U ebn h Die „See | kenberg und Ludwigsdorf zu Frankfurt

mittel Gesellschaft mit beschränkter | unter Nr. 282 die Arlicngeselschef! weide, c) Viktor Swlegel, erlin- | anzeiger. S L Hastung in Dui Rene nh ien (E 1. Nr. 249 bei der offenen Handels- | vertrag ist am 28. September 1923 er-| Erfurt den 27 OAEdeA 3 igt. e in : g N E le Firma /a. M., 2. Julius Mentel in Firma

Haftung & Co. zu Bochum: Die Ge- | „Lebensmittelgroßhandels - Aktiengesell- | Wilmersdorf, d) Karl Wagner, Berlin- ie Gründer, die sämtliche Aktien über- | als V E Steen gesellschaft E. Reinshagen & Co, | richtet und am 13. Oktober 1923 ab- Dae cat Abteilung 14 schaft t N midt, Gesell, | Johann Kriete & Co. zu Hamburg,

sellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist |\caft“ eingetragen. T Cöôpeni. | Westenb, e) Heinrich Lattermann, Berlin, | nommen haben,“ sind: 1. Ziegeleibesiber __ Amtösgeridh 9. Elberfeld: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | geändert. Gegenstand des Unter- y 9 2, F lensb mi f E er La uy in |3. Kaufmann L. A. Ruhe zu Baden-

en Boodvan Httiengesellf Haft Statu des g n. 2E f) Gustav i Berlin-Lichter L, Ln Me Ls 2. D Vinoebaak Mal (N Aline Vals Reats n Eile Ed, Len i Ie g ag von Bank- | Erfurt {77931’ übergegangen and daber hier von Amts | deseibii 2 Alle Bel Sie fu E t Oh O au: : ung des Aletnhande s | in, h ¿ed | [abri E «l in n, Is s E mehr x rfeld. en aller Art. Die Erri C f :5 ; L f j : anntmachungen der

Lothringen in Haunover mit Zweig- Verkauf von Lebensmitteln, Genufimittela Le Ste, if E ScReE Ra otar Sdulte in e Handelsregistereintragung B D.-Z,| Der Üebergan <tung von | Jn unser Handelsregister B ist heute | wegen gelöscht. Gesellschaft exfolgen ün Silben

TE ai aufmann e eglih in Düben,

niederlassung in Bochum unter der | und Bedarfsartikeln sowie dur< Beteili- ; z irma Bergbau - Aktiengesellschaft | gung an ähnlichen Unternehniungen. Die Pg Bea R

, der in dem Betriebe | Zweigniederlassungen und Agenturen im | bei d

; ; (d Si nn Sigmu « : Agenturen im | ver der unter Nr. 249 eingetragenen Ge-| Flensburg, den 23. Oktober 1923 Reichsanzei j

die Saupitiledee: 4. | : j ü betr. die Firma „Hermann [l des Geschäfts begründeten Forderungen | FFn- und Auslande sowie die Beteili- sellschaft in Firma „Col. j Das i : c Berne der Ges : 5, Kaufmann Richard Tiegel in Düben, | Söhne Gejellschaft beschränk d Verbindlichkeiten auf den Erwerber | gung an ande U i i Gar onagra, Mühlen- Das Amisgericht. neralverjammlung mu terin ite Ha s un gung ren Unternehmungen is | und Maschinenbau-Gesellshaft mit be- : destens 20 Tage vor d Rain

weigniederlassun ; 7 : “et mit dem -S wér: h L L „Gerbereibesiper Robert Winkler in | Haftung Holzge aft“ mit dem -Siß ift augezaolen. zulässig. Das Grundkapital beträgt | schränkter Haftung" mit dem Sihe in

othringen Abteilung Bochum zu | Errichtung“ von Untergesellschaften und Dessau. Jeder der Prokuristen i t < : Bochum: Dem Gustav Paßmann zu | Filialen is gestattet. Der Ans<luß an | ermächtigt, die Gesellshaft mit einem | Düben, 7. Fabrikbesißer Friß Rösch in | Eberbach ur< Gefellschafterbesäl Nr. 1526: Die Firma Ed. Frische, | eine Milliarde Mark und ist eingeteilt | Erfurt eingetragen: An Flensburg. [77938] | Termin veröffentlicht sein Von den e E S E f DEGTOE Cinfaus N enl ten bt ea anderen Profüristen und, wenn der Vor- R een, stellt der Kauf- N til Ee iee Ga e En eie Ge de „Johannes | in N i P Nennbetra von geschiedenen. Sngenlätrs “act “Mun antO gumser Handeltregisier B ist heute | pl N Bath L ea eits So, sowski uo N, at Ph nen finb i Stu dh ib (: 20 Millione “Mark, Der a E Medi ande in C E: mann Ernst Scbülbe in Düb n Den Wilhelm Sigmund in Eberbach. Jeh b) in Abt. B Nr. 682 bei der Firma bet ag von j 10 000 & 2099 Aktien ( piuner ist der Ingenieur Johannes Topf, Aktien esells E Ur Sli E | unterzeichneten Gericht Einsicht genom- tellvertrétenden BVorslandsmibgliedeen be- | Gesellschaftsvertrag ist am 9, August 1923. Ktedern besteht, aud) in Gemeinschaft mit | Kifsichtsrat bilden Fabrikbesiber Albert | der beiden Geschäftsführer sowie der V 2(1fred Ruhrberg & Co. Ges. m. b. A enube "e 100000 e f Bier zum Geschäftsführer bestellt. Die | Schiffahrt, Zweigrlederläht nd | men werden. E uet een rébenden orf ndsmitgliedern be- | Gesellschaf svertrag ist am 9. agu 29) einem Vorstandsmitgliede zu vertreten. | Aufhchtsrat, bilden rifbesiber per t Fon die Gesellschaft einzeln 1 (lfre ao: a 0. Ges. m. b. H., | zum Nennbetrag von je 100000 M. | Prokura des Frl. Gertrud Frank, hier, ist e Mart, Zweiguiederlassung lens. Flensburg. den 23. Ok n tellt wördén. L festgestellt, a Vorstand i R Direktor S Nee ist als Vorstands- | Behnish in S, Fabrikbesißer S ani die H CReEE Der E G Eer Alfred L Aktien lauten auf den Juhaber. | erloschen. e Hier, M Ge Zweigniederlassung mit Siß in| 2 A es rg 1925. Am s Oktober e a A anang O LEBIE 4 O mitglied augeschie en. Durch Beschluß alio zig arte zu E HOUONE re Erba den B. Oktober 1923 Ms era d Mors ag G A na N ge Vorstandsmitglieder be-| Erfurt, den 28. September 1923. gun urg der A Frankfurt a. M. mtsgeri<t, Sn Du ori S ilies l n s 4 [0 of. A Oere eE ind bestellt: | der Generalversammlung vom 27. April N d u L o, üben, Fabera î-| C "V alégeribt : E an 2 R Lo s E E e eneralversammlung, die as Amtsgericht. Abteilung 14. eselts haft e Ane nas Aktien- d A R Pxoöfura erteilt worden. ‘H.-R, | Rau G 5 ih Qu B h A oriß Lp 1923 is der $ 21 dec Sabung (Abgaben U E au s E in _Piven, : “A ct Mi F Un i Mon -Han “a E aus e Ernennung und Abberufung « geler h ur Atti ition und Schiffahrt | Flensburg. [77933] 2% oAitr-90.- Oktober 1923: Norsta nbêmitalieder find R ja 0 Den Aufsichtsratsvergütungen) geändert E A E LEG E in Lie oute AET T [7768 gese ati a ti anicelde o Da TeT: O Ut A e L, [77932] getragen.” Der ‘GelcliHalionortraa if unter M204 ui 6 Biidbee [90g bet ' R M; R l : worden. D T : t L E N e irk , Î s an isterei De O , S N fab E A Gee Goretiat ait és ma n g Aroturilten zur | Dessau, den 19. Oktober 1923, A R N e in di E di O bente ur Y herige Ra enba p, Mix ist sellschaft dur) zwei Vorstandsmitglieder “A Se P Brremtragungen an As: M 1923 festgestellt. &r Mens San Steen in Flensburg: beschränkter Haftung iw Eidel: Die ivird vers nil t: Das Grundkapik [iers B E s i Düben Haiti D Walter betr “Blatt 283 für den Stadtbezirk ei G am 19. Oktober 1923 n Abt B: | schaft mit inem Proltris, n erieiom | jeLjbet der Fa. Dampfziegelei und Falz | a) : der Betrieb cines S edi i E: h "m 1s S Fi sb Vertrehungsbefugnis des Wilhelm Wie- ¿llt i 2000 J aberafti üb u 10 000 Zastro i Düben, itterd {66 if Otto etragen worden: Die Firma laub 1. Nr. 6501 bei der Firma Otto | Di Bek nin raun Pen Gcleten. |siogelfabrik Obereßlingen, Emil Bringinger eschäftes, insbesondere der E 4 v “hn E gard ist ‘beendet, H-N. B 367 - | Mark. die zum Kurse von 10 000 % aus- | DE%Sau, 779161 |Gngel iun. in Lise fünfilg: Emil Scheiter, Cibenstoc, V Spaethe, G. m. b. H., Elberfeld: Die | erfolgen im Deutschen Neichsanzigee | Son etn Obereßlingen: Neuer Firmen. | die Fortführung des bisher unter der | P1E a b) Bej Ein- und Verkaufsgesell- | gegeben wérden er Vorstand besteht | Unter Nr. 1263 Abt. A des Handels- | “Die mit der Anmeldung eingereichten | und Seidenstickereien. 8_Hande Vertretungsbefugnis des Geschäfts- | Die Generalversammlun “s A wortlaut: Ziegelwerk Obereßlingen Emil | Firma „Continental“ Internationale | Ei e V das M ar schast für - Getreide, Mehl , und | aus einem - Direktor ‘und zwei Stell- epilers He SINgEITGGEN A L E Schriftstücke, insbesondere Wi Prüfungs- geschäft sind eingetreten der Kaufma führers Edwin Simon ist erloschen. Vorstand oder dem Aufsichtsrat eilte Sn E es f Al H Al Syly fe ’peditions-Gesellschaft G, m. b. H. be- unter Nr. 687 am 26. Wiiober 1998 vei D tue e Gesellshast mit be: | vertretern. Die Ernennung - der Vor- Deldalbinaria bert Walthe d ia Dessau. beriht des Vorstands und des Aufsichts- | Rudolf Johannes Scheiter in Eibenst 2. Nr. 758 bei der Firma Matthäus | berufen und zwar dur einmalige Be- | Köpf, Kaufmann in Eflikgen, is Pro- triebenen internationalen Speditions- | der Firma Johannes C. Caspersen in ‘| rats, können auf der Gerichtsschreiberei | als persönlich haftender Gesellschafter u « Co. G. m. b, H., Elberfeld: Durch j kanntmahung im Deutschen Reichs- | kura erteilt. : geualees, sowie Schiffahrt, Lagerung, | Flensburg: Die Gesamtprokura des

chränkter Haftung zu Bochum: Die | standsmitgliedr erfolgt dur< dea Vor- ha 2 l E Gesellschafterversammlung vom 26. Sep- | Dessau, den 22. Oktober 1923. drei Kommanditisten. Die Gesellichaft R einstweilige Verfügung der Il. Kammer | anzeiger mit 14 tägiger Frist, wobei der | 2. neu die Fa Plochinger Korbmöbel- diesen Geschäften zusammenhängenden A tin: Petersen in Flens» h Ur Ut eriotmen.

tember 1923 bat die Axflö} L L ißenden af nette mans R Sin, Das Amtsgericht. ein G A Of, bos 4 Qui 1923 errihtet worden für Handelssachen, Landgericht Elber- | Tag der Veröffentl Lember ar die Austofung der - f berufung der Generalversammlung erfolg / üben, den 26. tober 19283, am 24, Zuli 192 C en, Ur L N, Nndgeri er- Tag der Veröffentlihung und der Ta i x : i ; i; ( ellschaft beschlossen. Die bisherigen ‘Ge- bur Bekanntmachung im Reichsanzeiger E RTRS 4 Das Amtsgericht. Amtsgericht Eibenstot, jeld, vom 29. September 1923, ist dem | der Versammlung nicht mitar ählt wird: E n “OA s letidha los E Transaktionen; b) der Erwerb und die Amtsgeriht Flensburg. chäftsführer sind Liquidatoren; je zwei von | und im Cöpeni>ker Dampfboot. Sonstige | Dessau. : [77914] B Et am 24. Oktober 1923. Kaufmann Ernst Thiel zu Barmen bis f Die Gründer der Gesellschaft sind: Prien vom 23/30. August 1923 it Fer euns B EHUTNEE oder ähnlicher L Unter Nr. 1264 Abt. A des Handels- | Diiren, RBheinL [7791] / auf weiteres die Berechtigung entzogen, | 1. Hugo Meyer, Kaufmann in. Elber- Nachtrag vom 3./6 Oktober 1923 Gegen- DEen Ie iede utf S wie Feorst, Lausitz,. [77939] è t , 4 h

thnen sind zur Vertrebung berechtigt. Die Beratungen der Gesellschaft er- Ó ddie - VES : E : fe rokura. des Eduard Kleine i} erloschen. folgen dur< Veröffentlichung im Deut- | registers ist eingetragen die Firma Otto} Jn das Handelsregisier wurde am | Vinbeek. (777 als Geschäftsführer der Gesellschaft tätig | feld, 2. Wilhelm Bierbaum, Bank- | stand des Unternehmens ist die Herste ung | Vereinigung mit Dritten zu solchen | „Zt Handelsregister A ist eingetragen: / , n E , s

H.-Ri B? 260. hen Reichsanzeiger. Die Gründer, die | Lübe, Dessau, und als Jnhaber der | 27, Oktober 1923 eingetragen die Firma n das Handelsregister A ist. d zu sein, bezw. diese re<tswirfsam zu } direktor in Brühl bei Köln, 3. Carl | von Korbms i ; Bj S6 L Nf

c) Bei Vöhmer «& Vauersfelv f alle Aktien übernommen haben, sind: R ter Otto Lübe> in Dessau. | Technische Handelsgesellschaft Düsseldorf, N: 1923 zu der unter Nr. 236 ein vertreten. Forthmann, Bankkassierer in Elberfeld, | ver A en E e Ae ian: c) der Erwerb und Winger in Forst Di 0d ea ugust Bochum: ‘Die Gesellschaft ist aufgelöst. | 1, Bankdirektor Hermann Lorenzen, ssau, den 22. Oktober 1923. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | tragenen Firma Einbe>ker Wurst- u 3. Nr. 806 die Firma Chalom Bitton | 4. Doktor Paul Mozar, Jugeuieur in | Artikeln. Stammkapital: 3 800 000 M4 h E Aa und Ver- | “Fm Hurbelsegifer B ift einwrtragen: Ludwig Böhmer R alleiniger Jn- S 2. Kaufmann Richard Das Amtsgericht. Zweiguiederlassung Düren inDüren. Gegen- | Fleis<-Konserven-Fabrik Willi Kuhs | G. m. b, H., Elberfeld. Gesellschafts- | Düsseldorf, 5. Willi Grote, Kaufmann | Zwei Geschäftsführer oder ein Geschäfts: Mrde l V Ao stü>en für die} F, F „Elektra“ Clektrizitäts-Gesell- aber’ dèr irma. Die irma lautet lebt: | Neblaff Cen oR s. Direktor Her- j : [tand des Unternehmens ist die Fabrikation | Einbe> eingetragen: Dem Kaufmann K vertrag vom 29. September 1923. | in Elberfeld. Die Gründer haben alle | führer in Gemeinschaft mit einem Pro» apital As Á ene 0 O Grund- | aft mit besdväntier Haftung Forst eslfálishe Tabakbörse Ludwig Böhmer. | mann Sprenger, Wendenschloß, 4. Kauf- | Dessau. [77909] [und der Großhandel mit eleftrotehnischen | Zi>ler in Einbe> ist Prokura erteilt. Gegenstand des Unternehmens ist der | Aktien übernommen. Die Ausgabe der | kuristen sind zur Vertretung bere<tigt. | eingeteilt ct 2000 S 4 und ist alio, Gegenstand des Unternehmens: H-N A: 943, : e mann e Hoffmann, Wendenschloß, | Bei Nr. 1002 Abt. A des Des Artikeln und Maschinen. Das Stamm- | Daselbst ist am 13. 10, 23 zu der unh Großhandel und Export in Eisen- und | Aktien erfolgt zum Kurse von 1000 9%. | Zu Geschäftsführern sind bestellt: 1. Karl Nr 1 bis 3000 ‘Mean ben b 2 | Age und Verkauf sämtlicher elektrischer E Am 22, Oktober 1923: 95 Kaufmann Albert Lewandowski, | registers, wo die Firma Anhaltische | kapital beträgt 36 000 #Æ. Der Gesell- | Nr. 45 eingetragenen Firma (G. Opp Metallwaren aller Art sowie die Beteili- | Den ersten Aufsichtsrat bilden folgende | Hänßler, Korbmöbelfabrikant, 2. Hermann | 1000 A, 1200 A t U L Maschinen, Gerätschaften und Materialien; j Bét' ‘dex ‘Bochumer Bauinduftrie | Grünau, 6. Kaufmann Geor Thierlein, |- B chaft Johannes Schulze & | schaftsvertrag ist am 15, März 1920 fest- | mann in Einbe> eingetragen: Die Kal gung an gleichartigen und ähn- Dn, 1. Friedri Freiherr | Welsch, Korbmöbelfabrikant, 3 Karl Nr 1 bis 1200 Mor tien Lit. B Ferner die Installation elektrischer Ans Aktiengesellschaft zu Bochum: Die | Wendenschloß, 7. Kaufmann Moriß Hoy- | Co. in Dessau geführt wird, ist ein- p und am 1. April 1920 abgeändert. | leute Rudolf Oppermann und. Edu lihen Unternehmungen. Stammkapital: | Shilling von Cannstatt in Bonn, | Be>, Kaufmann. sämtlich in Plochingen. | 5000 A, 1000 Ste R Gie C | lagen für Stark- und Schwachstrom. Hauptversammlung bom 7, August 1923 mann, Cópenid, 8, Sa fieben riß Zu- | getragen: Die Firma ist erloschen. ie Dauer der Gesellschaft beträgt zwei | Oppermann sind als Gesellschafter in d 1000000 000 M Die Gesellschaft hat | 2- David Wolff Kalisky, Bankdirektor | (Bekanntmachunagsblait: Rei Äéanzeiger | Ne L bis 1000 A U it. C | Sammt apital 900 Millionen Mark Ges at bean das Grundkapital um einen | beil, Cöpenick, 9, Kaufmann Johannes | Dessau, den 27, Oktober 1923. Jahre. Wird die Gesellschaft nichk jedes- | offene Handelsgesellshaft eingetrett einen oder mehrere Geschäftsführer. | in Köln, 3. Doktor Heinrih Sattler, | Sämtliche Einlagen werden dur<h Sach- | 10000 4 os 900 B é ui Ie | schäftsführer: Amo Kahle, Elektro- erd tg P 2 Millionen Mark zu er- Frcvtag, Cöpenid, 10, Kaufmann Roman Das Amtsgericht. mal drei Monate vor Ablauf aufgekündigt, | Jeder von ihnen is berechtigt, die Geseh Wird der Kaufmann Chalom Bitton Rechtsanwalt in Elberfeld, 4. Wilhelm einlagen, bestehend aus Rohmaterialien, | Nr. 1 bis 200 um Ne de Eu e | techniker, Gerhard Kiesling, Kaufmann, Höhen. D.2U 312 Feldmann, Alt Glieni>e, 11. Kaufmann L E leide so läuft dieselbe jedesmal ein Jahr weiter. | haft zusammen mit dem Fabrifani aum Geschäftsführer S so ist er, Tapprogge, Kaufmann in Elberfeld. | Werkstatt. und Büroeinrichtung, geleistet, | 5000 M Sämtliche Gfelen tan af | Forst (Lausißz). elan mit beschränk-

y imer nh | f Der Gesell

Am 23. Okiober 1923: Hermann Rade, Cöpeni>k, 12. Restau- Zum Geschäftsführer ist bestellt der Kauf- | der dèm Fa au<h wenn mehrere Geschäftsführer be- | Zum Vorstand ist bestellt: 1, Hugo | un! E S y 8vertraa. î [77911] i s r Kauf- | Hermann Oppermann - o C äftsführer Kaufmann in Elberfeld, | Ld Far von der Fa. Heidenheimer | den Fnhaber. Die Stammaktien Lit, A M En 1923 estaciiellt Sind

: 5 Dessau. n Vei J. Schwarzhoff Gesellschaft | rateur Hans Schlaak, Wendenshloß, | Bei Nr. 1213 Abt. A des Handels- | mann Ludwia Schäfer in Düsseldorf- | kanten Georg Oppermann zu vertreten stellt werden, stets für si allein zur | Meyer Schwmarzkalkwerk j d O Ri E A T e, s . e L s / L t s j g Ll, 1 Ur 2 1 s Á a L Q d, c . e s 9 S j Ÿ ] hi E E Ge Bts: Wendet 1O Seufu “ihne Aen ns E Firm Anhalter, Holz- | Dberkassel. Amtsgericht Düren. u E 16, ars 23 i E Ms Gefeltigas berechtigt Beit Se Rie L C E N mit besthänfier ‘dne Heidenbeine U N ain S S V | A geber Nt etne, Y br A T ; , A Ent D U O BIELIN warenfabrik Pohlert & Co. n, ge O V VRIET PATE: (Mi PIO H unter Nr. eingetragenen Fir YVe[chäftsführ om Bitton, / ln, 3. eFortl t, rz. i te von 1900 000 M4 : l : wird die Gesellschaft gleichwohl auch dur Be Gwald Hager ist beendet. H.-R. oar, Gopenid, 15. M nere lee ührt wird, f eingetragen: Der Gastwirt Duisburg. i [77922] | Wilhelm Rohmeyer fi Einbe> ein Kaufmann in Elberfeld. Die Bekannit- a erer in Elberfeld. Die mit Q Karl Hänßler s Hermann Wels N E, E S einen Geschäftssübrer 3ültig vertreten. Die 8. aim 24, Ofiober 1928: | ion gann, e Wendens<1oß, | Poler Rubol? in Grobfühnau ist als per-| Fn das Handelsregister ift ein | tragen: Die Firma ist erloschen. [F modHungon der Gesellschaft erfolgen, so- | der Lnmeldung der Geselischaft ein: |im Werte von je 90090 -, Im einzelnen | stand ist der Kausmann“ Ferdinany | 9einung geschieht in der Weise. dah die L x Ver p K - f onli. i i . del ( nur im L n , î t s es 7 gichnc î g önlih. haftender Gesellshafter in die In das Handelsregister i : i nux n S rlfungbberi@t des Vortands, des | Bitd auf den Gesellschaftsvertrag ver- | Selig zu Frankfurt a. M. bestellt. Sind | Lebanifche, Weile hergestellten irma o: {>

BeiLudwig F. Fränkel in Berlin | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, i y Am 19, Oktober 1923: 36 ein Deutschen Reichsa ; im übri roi Amtsgeri i j itgli senschaf shränkter Haftpflich offene fion der Gel ees. Der r 18. 10. 23 zu der unter Nr ein < d g L Aufsichtstats und der Revisoren können roiefen.) Amtsgericht Eßlingen. mehrere Vorstandsmitglieder vor- ‘Gesellschaft ihre Namensunterschrift bei-

fnic einer Zweigniederlassung in | Cöpeni>. Den ersten Aufsichisrat bilden: ; “Ft i „| Unter B 207 bei der Firma Eisenwerk | irma ilde8heimer Bu gemäß Bestimmung der ; ; Bochum: Die Zweigniederlassung ist er-| 1, Bankdirektor Hermann Lorenzen, Pelof a V gd Ga ua Kraft, Abteilung Niederrheinische Hütte Aen E ce stellv {V. am 20. Oktober 1923 a) in Abt. A: | während der Dienststunden auf der | 46 e R R 77937? die - Gesel o rüt E ZAYRUng n | fügen. loschen. H.-R, A 1700. ae ole 2, Direktor Hermann Des den 27. Oktober 1923. in isburg-Hochfeld: Durch den Be- | treienden Direktor Karl Winkel sou 1. Nr. 1277 bei der offenen Handels- Gerichtsschreiberei, Zimmer 35, ein- n ubior, Bakdctóreailias B t bett Vorstandsmitalieder “a ur e r. 70, Kern & Brehmer G. m. b. H, Borna, Bz. Leipzig. [77902] | Sprenger, Wendenshloß, 3. Kaufmann Das Amtsgerichl. a4 der Generalversammlung vom | dem Alexis Köhler und. dem Dr. ju gesellschaft Adolf Loewenstein, Elberfeld: | gesehen werden. Von dem L unter Nr. 315 die Gesell\Gaft mit be- | Vorstandêmitglied mit einem Pro- Ln Gun. ¿ Gegensiand M Aufete

Auf Blatt 289 des hiesigen Handels- | Alfred Hoffmann, Wendenschloß, 4. Kauf- R 22M 21. Juni 1923 sind die $8 3 und 16 des | Nichard Pape, sämtlich in Hildesheim, i Der Gesellschafter Adolf Loewenstein ist beriht der Revisoren fann auch bei | Dr ; ; “Mui Der Aufsichts A Di vogisters, bie Firma Deutsche Erdöl- | mann Georg Thierlein Viivenfcblob, Dingels(idt, Eichsfeld. [77918] Gese ver ras, geändert. Gesamtprokura gemäß 19 des Gese durh Tod ausgeschieden. Der Kauf- | Handelskammer in Elberfeld Einsicht E R Actien, peln Barante dein 84 Be. | e O ai Men aler Aut fait « 7 ertr eler ritci. e Wee

S Attiengeséll t, Oberbergdirektion | 5. Kaufmann Hermann Rade, Cöpeni, L : ktobér 1923: ' ts 8 für die < tniederlau mann Erich Loewenstein in Elberfeld | nommen werden. ; L S ; ; ; : :

Borna, n Bone (Meinun d B t D M | B U f fue M V 108 tel 'tes| Zl, A, 1088 Met der Jirma Futn-| und Vie neindriafungen erei: YY 1 m die Gelidast, de inde mit | gy" g ar Wee 2029 jut L | burn crgelren Gennfiank des Dies: | p vetreian Kue fan der Vaibende f feft, eite obxe ¿bride Unler r Deutfchen Erdöl - Aktiengesellschaft in | Wenden|<:oh. le mit der Anmeldung offenen Handels esellschaft Wand & Acter- | 29 PUnimann in Luisburg: Lem mtsgericht, I, Einbe>. Lrven {ortge]e vorden ijt, à : L E. | nehmens is Herstellung und Vertrieb | des Aufsichtsrats jedem oder einem ein- | "mungen im JIn- und Auslande zu er- Berlin) betr., ist heute eingetragen worden: | der Gesellschaft eingereichten Schrift- | Uen, (Frei ait : Ludwig Brinkmann zu Duisburg ist e persönlich hafiender Gesellschafter ein- | Handels-Gesellschaft m. b. H., Elberfeld: | 2 Lebertranemulsion sowi del mit | zelnen Vorstandsmitglied inzolne | werben, sich an olchen zu beteiligen oder lit )E get wor Hie inge sonbe Loe Be A ui { | mann in ella (Kreis Mühlhausen i. Th.) f i i A ce fred Der Gesellschaftsvertrag ist Hinsichtlich | v2: ertranemulsion sowie Handel mit | zelr Vorstandsmitgliede einzelne | ron Vertr {204 24 T B a E E ded Borsiands d. das Aufsi israt und. Die oen f e O ist aufgelöst. L Unter A 3088 e Firma Rudolf Jn unser Handelsregister Abteilung A 7 Sen Emil Heinr. fün L: E det Die Geell is dukten E u Sas L E nee bee V rah: Capital: 3 000 000 n Beshäitöfübrer:

- ‘Die Generalversammlung vom 6. Juli von der Handelskammer ernannten Ferner ist in “unser andelsregister | Uan in Duisburg, JFnhaber ‘ist | ¡t heute zu Nr. 662 bei der Firma „Ci 2 eo, ist erloschen. ? A E MEIELIalt Wv | Hoffen und sonstigen landwirtshaftlichen | 1. Direktor Ferdinand Selig zu Frank- i 1923 hat bie Erhöhung des Grundkapitals | Revisoren, können bei dem Gericht, der dlbleifuna B unt fd Nr 7 di : Ges V dexr Kaufmann Rudolf Beulmann in M N in Elbing éingeträgen baß i 3. Nr. 3479: Die offene Handels- elen, „a) wenn nur ein einziger Produkten. Handel mit Grundstücken ist | furt a. M 2 Kaufmann iters Hu> Brehmer in_ Forst, Gesellschaft mit be- um einhundertneungig Millionen Mark, in Prüfungsbericht der Revisoren . auh bei (haft i beschräukte * Haftun m Firina Mülheim-Speldorf. Kaufmann Friß Brekau in Elbing N esellschaft Fridrih Klemp, Elberfeld, E italhrer bestellt ist, dur< diesen ausges<lossen. Das Stammkapital be- | zu Neuenbürg a. Rh. (Baden), 3. Fräu- | schränkter Haftung. Der Gesellschafts- einhundértneungigbaujend Aktien zu je ein- | der Handelskammer zu Berlin eingesehen M u F N ng_ n (1 Unter A 3584 die Firma Herbert | d¿m die ihm erteilte Prokura: erloschen, | ist aufgelöst. Der Gesellschafter Friedrich | allein, b) wenn mehrere Geschäftsführer träat 300 000000 #4. Geshäftsfüh lein Leonie Berta Auspurg 3 F f, | vertrag ist am 26. September 1923 fest- : S E DEROSR: | „Wand & A>kermann Gesellschaft mit be- | 5ilsenkamp in Duisburg, Inhaber ist ) P roi —— E Klemp ist alleiniger Fnhaber der Firma. | vorhanden sind, dur< zwei Geschäfts- | 7 : è E TET (Spurg zu Frank» | «estellt. Die Gesellschaft wird dur einen faufro Mork illionen Mart, beschlossen. | Amtsgericht Cöpenick, den 25.Oktober 1923. cingetragen worden U A Da der Kausmann Hermann Hillenkamp in (lsdoflée eitiocévten und daß bie Fin Elberfelb (370: Die Firma Max Beer, | führer oder dur einen Geschäftsführer Zessen, Andreas M C, Holst und Carl Stuttgart b Richard Gühl zu Frans | Der E: Vok fe « way Die béschlossene Grhöhung ist erfolgt. Der | Delitzsech. 77908 ihzeitig i r ¿1 aa in „Düvel & Brekau“ geändert ist. "6. Ae I E i Veschäftsführer | Brandt, sämtli in Flensburg. Jeder | furt a. M, 6. Kaufmann Hans Wert- | el Lelhafts{llhrern Ut oder derselben % ZSC l ] leichzeitig ist daselbst vermerkt worden: 5. Nr. 4866: Die offene Handels- | tretungsbefugnis der Geschäftsführer Geschäftsführer ist s zur Vertretung | heimer zu Baden - Baden, 7. Kaufmann allein - zur Heins 26 O es

ein Gesellshaftévertrag vom 10. Januar 1899| Fn Handelsregister A ist am 29, Ok- rag i is „Unter A 3685 die Firma Moriß | Hie neue Firma is heute in ut ; Z i j illi : tein is V - L tand des Unier- | E Beer in Duisburg-Bee>. Inhaber | 5 ndelsregister Abteilung A unter Nr. Wi {us hast Schmis & Spüg, Elberfeld, | Line ist erlosben Peter Heure | der Gesellsaft befuat. Der Gesell | Heinri Wertheimer, daselbst. Die | e0tit. Die Zeichnung geschieht in der

2 j J Â A h 5 R A 5 x A $ Ä F. f “a Z E # # 2 K t j j f c s # 5 F B » A d Ÿ f A S F L

Tuchfabrikant Paul Kern, Kaufmann Frihz

ist durch ‘den gleichen Beschluß laut | {gber 1923 bei der Firma Friedrich | 1923 festgestellt. Gegenstand des Unter E 1 Ö ie Fi j Lemoine is inri Loe aburunde vom 6, Zuli 1923 in | Zwitert jun, Detibse offene Handels: | nehmens ift die Herstellung von Strie, | Butbhurg Been eris de Boer in | gls die eier offenen andelsae/eli 6M 6 Je, 500 die olfene Hendelógesete: | Cremer in Köln ift zum Gesäteührer | S ftfveiras 1 am 2, September 1823 | Gründer haben „sämtliche, Aktien über: (h )lbenen oder zuf mebaril hen bag E E A, jeuaat_ ; - | waren. tammfapito: eträgt ; : eingetragen. (E N schaft Rheinishe Glas- und - | bestell. Die Prokura des Wilhelm : IERIGart Tann na e “0e L Serien Ut | horgestellt Firma ih Unterschrift Wektér wird bekanntgemacht: Die neucn pellschast ist ‘aufgels t Dio Sirma t “a 60.006 000 S Die Gesell Alois Am 23. Oktober 1923: / 1 tember 1923 begonnen. Persön! ; inishe Glas- und Porzellan- | 2! h : Ablauf eines Jahres mit halbjähriaer | zum Nennbetrage erfolgt. Die „Con- Lrgestelllen Firma ihre Unterschri Aktie lauten auf den Namen und werden oschen. Amts eit Delißsch Wand und Wi in Acker A fla | guter A 3586 die Firma Witwe | p aftende Gesellschafter sind die Kauflal Cranufaktur Sperber & Hammel, | Dillenborger jun. und des Paul Dillen- | Frist zum Ablauf eines Geschäftsjahres | tinental“ Juternationale Speditions- | beisigen, Als nicht eingetragen wird um Nennwerte ausgegeben, Die bis- t E b and un E m, Stam 4 pe 0 | Jetty Brücknec in Duisburg. „_Jn- | rich Düvel und Friß Brekau, beide | Elberfeld, die am 19. Oktober 1923 be- | borger ist erloschen. : aekündiat werden. Die Bekanntmachungen | gesellschaft, G. m. b. H. zu Frankfurt | dekanntgegeben: Der Statt Paul erigen - Namensaktien Nr. 160 001 bis | Dossau, [77916] | 2Fmgen zur ung ihrer Stammeinlagen haberin ist die Witwe Jetty Brückner, | Sth; N Re4 ' gonnen hat und als Gesellschafter | VI[. am 25. Oktober 1923 in Abt. A | er Gesellschaft erfolgen dur< den Deut- | a. M. hat sih den Gründern gegenüber | Ken bringt das bisher von ihm 2B n: Nob Pon -| Unter Nr. 1209 Abt. A des Handels- | in die Gesellschaft ein: a) das inzwischen | «<. Pfeffer, in Duisburg. Der Berta | 2M. E Friedri Sperber aus Elberfeld und | Nr. 4308 bei der Firma Wilhelm ; Zu R L n t e ' unter der Firma Paul Kern Forst iciteit otb O N registers if eingetragen die Firma Schuh: | obyerissene Hausgrundstüe> Nr. 23 in Hella Briiefner in Duisburg is Prokura er*| isier Abieilung A gu Ne. 699 bei F ctm Hammel aus Hagn. | Pampus, Elberfeld: Kommanditgesell: Flensburg, ven 22 Oktober 1928, | die neu zu gründende Aftiengesellschaft Laufih) betriobene Tudfabrikationge/ baf Borna, den 20. Oktober 1923. haus Kavalier Franz Heise, Dessau, und | 7 T N j teilt. „1 Friß Birekau“ in Elbing i Aa BEEe ie offene Hande gese - 1, 8 Akai dergestalt zu übertragen, daß dieselbe | nit allen Maschinen und Zubehör, Aktiven Das Amtsgericht. als Inhaber der Kaufmann Fran ise | von 2900000 Æ, b) 18 Stri>maschinen | “Unter B 1226 die Firma „Granit“, | Firma « „Drei in G g haft Dahlmann & Co., Elberfeld, die | Kommanditisten. Den Kaufleuten Karl | l 1923 ab für 9 | und Passiven in die Gesellschaft ein. An T E L C C A V L : j : A Bts s “d, 4 «t 4 1 mitt ‘antier f 2 \ Mp ; j; 1 : "a R E : Ï j i î ì p i i ( ü ZSpediti P r See i S LE OA E Abteilung A M E ai ns “A 4 E O s fing "i Duis 758 Der Gesellfcasts- Amtsgericht. Slberfeld und Albert Fserloh le in En daß sie E jeder in Na 8 R E A M eule O det Me obe mea alter E t, ae vert dieses Ges q | orden: fu Add A Su a und der Kauf- G 4 —_————— : armen. i i mit einem anderen Prokuristen zur “e : : o ; ; â Abz Passiv Am 22. Oktober 1923: _|Dessau. _ {77912] | mann Wilhelm Ackermann, beide in Zella. estellt s e e A Elbing. : [7790 gemeinschaftlich verta T Ae E f: "T | Vertretung der Gesellschaft befugt sind. ier Soibuma n E i N Mr Gen A F E 5 599 061,64 4 berechnet, Mer Pen Bet Nr, 404: Die offene Handelsgesell-| Bei Nr. 397 Abt. A des Handels- | Jeder von ihnen ist zur Vertretung der ift die Herstellung von Betonarbeiteu In unser Handelsregister ist heute | 8. Nr. 4892 die Firma Carl M. Kohl mtsgeriht Elberfeld. y =Eoerin midt, Gesellschaft mit be- M UESLS ale T | 9 525 716,20 M, auf Brehmer 3 073 345 44 schaft) Gebrüder Iawitsch, hier, ist auf- | registers, wo die Firma Jonißer Mühle | Gesellschaft und zur Zeichnung der Firma | namentli die Herstellung von feuer- Abteilung B zu Nr 7 bei der Fir Elberfeld, und als YJnhaber Carl nend pras Holzung Pyos Siß in oe Ns S dna An Mark entfallen Bon diesen Antéilcn as gelöst, Der bisherige Gesellschafter Kauk, Gugen Schlobah & Comp. in Joniß ge- | bere<tigt. Die Dauer der Gesellschaft ist | sicheren Geld- und Dokumenten- guthiengesell{malt Adolph H. Neufeb M. Kohl in Elberfeld. aba 2 A Lia E Ds dere pa gal Se! ontgese E: bei Kern 1025 716,20 # bei Brehmer mann Heinrih Rawitsch, Breslau, ist | führt wird, ist eingetragene Die Firma |bis zum 31, Dezember 1928 jelteles, Schränken aus Eisenbeton und ähnlichen | Metallwarenfabrik und“ Emaillierwerk“ | b) in Abt. B Nx. 807 die Firma Erfurt, beléchaifier À , [77929] Le uni d Gei Ml E Schmidt bis ne diesem: Tas èindéváncenen Tee: 157334544 M als voraussicht liche Se N 8908 E esellschaft a e 0e De s ‘Tittel ee D s Donat vor Ablau dieses Tem S L Ms ca S its dab tei an D ialt-Verepelungs-Gesellshaft m. b, H. ua I N R t ml in Flénbura geführten Pay evarofdend> bindlichkeitn zu beglei A hat und die Ara HE Le 1923 R Det Vir. 0900, K « j Œ O2. r ra. 2°. onate bor Ablauf - diejes Termins 1n | Unterne en, di it de egen- | Friedrich Lerner in in an Elb ; : ‘et e ¿ ; f : ig i ; ebracht. Die MNestbeträge von je ( E Se bier: Dem uoo R O Pee n a elfb au A Gorm, lo A 0a Las sland des Unternehmens. in Berbirirt S für die gau ima ertei am 18, Juli 1029 fen Bee N der August Spicsike“ in Gifuri, a A S S cundsdückn ist Auhersitüde tür e Ret S nre evn beiden Genannten auf ihre gmoanm, Breslau, ist Pro t als persönli haftender Gesellschafter | stets auf ein weitere r verlängert. tehen, beziehungsweise ihn zu fördern | ilt, und zwar derar er in Geniel! stand 00A T E i ' j s! L tit N A aT al Stammeinlagen angerehnet. Die Eino GEA E H E Firma Ernst cie ffs Ee a Eta R O ), A 11. Oftober pecignet lud. Das ‘Stammla ial be: lee me Ct anderen Prokuristen | inübelorivère len wu : ärten d 1a Ee A Ne eingetragenen trat 160 000 000 Geschäftsführer sr L binide Pol Va: Centrale, Vie tat n ersolgt auf Grund der besonderen / E L d : : PUSSELU L trägt 120 Millionen Mark. jâfts- | zetcnen berehtigt if. N veredeln, die so behandelten Artikel zu | F; in" i : Die | die Kaufleute Severin Schmidt in | Filialen, die Schreibmaterialien und | [ür den 31. 12. 1922 errichteten Ein- E: igs, Fried- A R ar I A R [779201 E i ver Ea ma A ee Elbing, den Amtdaeridt 1923. fegtreiben Gs raul bezügliche Ver- es S in Bibel Weber, in Erfurt lenburg, E Una cat in sonstigen gureite, (ne Geschäst8verbin- Ba Oen B, A R . 9069: , hat. 1 s L es i 4 O i ú s j E | i á ; ._ Vesfent : ntmachunç L Bitte es Be erten | Raa Guta Dees n e en | mt genie „Handelsregifle: ist Heute | bandensein von mehreron, Geschäfts: | werber und gewerblih augzubeuten | “Gert e DA See 923 Maa eder Geschäftsführer ift | Rollkontor & Sammelverkebe Geseu; | der GeselsSaft erfolgen im Reichsanzeiger. un neweugmfen, hier, i 1. Mi : “4 D ner Vank en- | führern wird die ellshaft dur und zu verwerten. Stammkapital: iht. Abteilung 14 allein zur Vertretung der Gesellschaft be- | haft m. b. H. zu Frankfurt a. M. in S LOrje AOUUUY, Nr. 10213. Firma Ludwig Przedecki, | teilte Prokura bestehen bleibt. ‘) gesellschaft mit dem Siß in Düben ein- | zwei Geschäftsführer oder dur einen / ; atl 5 000 000 : : Amisgericht. lung 14, : ; : & 27. Oktober 1923 L A L Gesd 1 : 1 tleit M. Die Gesellschaft wird fugt. Die gen. Kaufleute Severin, Ras- | Höhe von 150000 X werden de 4 IELOED LOEN Breslau. Lee Kommerzienrat Ludwig Deffau, den 18 e n. getragen. Der Gesell schaftövertrag Seschäftsführer in. Gemeinschaft mit Mieatioe R Er id vertreten a) bei einem elVostssizeer E EAC A mus Malling und Sophus Schmidt eändenden Aktiengesellschaft überlaslen. P Eelheccch Bren e ara) Seasiaid des Unfeenehmens i det | ide Belannimnpungen der Gesehe | Verantworiib füe den Angeigentil: F fldrtrn entineder duns quel, Gelests- | "Be imeser Hardelocegisor A ifi leute |Eluarmelitane nd i bar“ sardere Speditio cacbte, ©. wp pie | V URINnB E SeHnom, [7700 : nstañd è ternehn : ‘A führern w äfts- i i i i , son iti , G. m. b. H, hat| elsregisters M ¿ j Dessau. [77913] | Betrieb von Bankgeschäften. Das | erfolgen dur< den Deutschen Reichs- Der Vorsteher der Geschäftsstelle führer ober bür cinén Veschä tsführer bei er M actes ree ein N Seaeii beinadu E bisber Ee Ü ern s P E L S Le E Peti llee Brüel, Mecklb, [77904] | Bei Nr. 640 Abt. A des Handels- | Grundkapital beträgt 200 Millionen Mark | anzeiger. ; Rechnungsrat Mengering in Berl! Und einen Prokuristen gemein|caftlih. | Firma „Wiener Werkstätten Behlau & | „Severin Schmidt“ in Flensburg be- | Liquidation zu treten und ihr Einver- | warenfabrik Essigke, Pfotenhauer & Co “Jn! unsér Handelsregister ist das Er- | registers, wo die Firma- Paul Kettmann | und ist zerlegt in 15000 Aktien zu je Am 26. Oktobex 1923. « - ¿n Geschäftsführer sind: Heinri Ewaid n“ in Erfurt eingetragen, daß die | triebene Kaufmannsgeshäft jedoch | ständnis dazu zu erklären, daß di i Sa), i ingetragen E Ni evvarentabrit | in Ra ; Ga G E I j D. \ « rx | Verlag der Geschäftsstelle (Menger in! i 1 etragen, ; mal! ¿ 1 zu erklären, daß die zu | in Frankenberg (Sa.), ist heute eingetragen löschen der Firma VNizze, Th fabrik, örliß gesührt wird, ist eingetrag 10 000 Æ, 10 000 Aktien zu je 3000 Æ] Unter B 484 bei der Firma Rudolph y Kranenber abrikant zu Elberfeld. | Kaufleute Friedrich ler und Paul | ohne die Zweigniederlassung in Haders d Ak Ç ên Dlankenbevg Ns Cr 199: Vie n U eron und, 20000 Aktien zu le 1000 M. Die | Karstadt Aftiengeselischaft in Hamburg) in Berlin. 2. Ferdinand Gayemeyer, Diplom-Kuuf- | Bube, hier U das Geschäft als persönlich | leben mit Inveatar, Beständen, Ak- | nental“ Aktiengesell{daft H Shedition i ada Men infolge Ablebens), Bes : Brüel, den 23, Dktober 1923. Destau, den 18. Oktober 1923, Aktien lauten auf den. Inhaber. und sind | mit einer Zweigniederla sung in Duis- | Dru>k der Norddeutschen Buchdruckerei 1! mann zu Elberfeld. Die Bekannt- ! haftende Gesellschafter eingetreten sind. ! tiden und Passiva und mit der! und Schiffahrt firmiert. Der „Conti- Fabri und Kaufmann Horst Pfoteus

Meclenburgisches Amtsgevicht. ; Das Amtsgericht. Thum Nennbetrage ausgegeben. Die Ent- | burg unter déx-Firma Theodor Althoff, | Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 4

| \