1923 / 256 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

¿ h s | : : G E S | 199000 i ies ie A ! tvage von je 10000 Æ, die auf den] Reutlingen. [78017] 1-Das Grundkapi ä ; : é .-Eisen- Aktien über- y der Revisoren, kann. auf-- der - Gerichts: ; Versammlung - wurde eine weitere Er- 7 um 19200000 4 -dur< Ausgabe von Nennbet Ind fäimntsi g in E: ; EN L ndkapital beträgt jeßt a<t Mil: 1 S<hwarzburger Saline Oberilm, Aktien- x 5

id, MitEnehanee Balban, tan Ge: der Meleolor Fade Severin Abels, ive ie Y9regcstergerihts, vom Vte- | hogung um 722000 009 6 «beschlossen. } 3040 Jnhaverjtammakuüen zu je 0000 #4 nba n O een Rede Aktie tei 26 Pen sier. Einge semen- lionen Mark uns ist: eingeteilt in 8900 auf | gesellschaft in Stadtilm, heute eingetragen iee E B E M 2 Stapff ‘Felt t mit beschräukter Hastung. Kaufmaun .und Fabrikant ‘in: Zoppenbroich- Boer vet der Ves E f az E E E s Aakderung" tes Enseltaltavir- 0 pru Serie A hat ‘in der Generalversamm. A ‘Bructl acher;-H inie aa D Pühaber E E worden: Suidtiat Gl Gean Í Amtsgecicht Stettin, 26, Oktober 1923

Siß: : „1 i s nns, insiht genommen werden. .- lied ib: : „trags“ beschiojjen. Gr! wi M i jede Aktie der: Seri E ; ie Firma ist Zart. l L n Kauf Paul Graupner in i Z

Bp ünchen: Prof va Georg Dege ge 2 essen Gde an Bf 8 Veinrids Glier: 2. Weidel eiuer Schraubensfabrik, { Albrecht Micöbach in Augsburg. “, |gesührt. * Das Grundkapital beträgt -nun:> M lung 10 S e Drei B hier, ei E Ira ist- erloschen. |‘von. 100 000 v. H. Sid enen worden. Stadtilm ist Prokura dergestalt erteilt, | Stettin. _ L ____ [78039] 90. Securitas RNevifions- und | Kaufmann in Rheydt, 4, Ferdinand MRATRIELNexE, Engelhardt & Co. | ‘16. D. Kohler in Nürnberg: Gesell- | 35 600000 H, eingeteilt in auf den In- Ea die Aktionäre der Serie A vor den | neger rteullingen. Amtsgericht _Schirgiswalde, daß er e Oa re<tsverbindli< nur E Ver eibregister A’ ist heute béi Treuhand - Aktiengesellshaft. Sib | Lüngen, Kaufmann in Rheydt; 5. Paul | in Wendelstein b. Nürnberg: Der Gesell- | chaft ist aufgelöst; alleiniger Inhaber | haber lautende 500 Vorzugs- und 6900 ern Aktionären eine Vorausdividende Rochlitz. £78018] den 29. Oktober 1923. gemeinschastli mit emem- Handlungs- Br li giama „«Dankgeschäft Willi München: Prokurist: Otto Günsbauer, Dechamps, Tuchfabrikant in Aachen, {after Boeitian E S A ns eut aus Robert Kohler, Kaufmann in Nürn» orie Mie K E Q E e a meg von 2%, - Der Aktionär Schere Neat beute dic E Hand Glaregisters ist Sehlieudt& [78026] Ne igen der Gesellschaft zei<hnen cs Si ‘Die Geien haft i r ftr : it ei tandsmit- i i in Essen, | leben aus “der ellschaft ausgeschieden. | berg. j n maktien eben: A t die i ienburg, üßenstr. 34, nun Ahnert, Ge- . - i 01 dar. E „ausgelo}t. E a teren ‘Veisamiptoîus 7 de offene Vanèclógejel jchas in Fm An dessen Stelle sind die Fabrikbesißer | 17, “Deutsche - Aluminium-- Tuben-| 1090 zu 4000 %, 150 zu 2000 % und 2600. P E E Ste sellschaft mit beschränkter Hastung n Es Dabelüregisier B Nr. 5 ist | Stadtilm, den 27. Oktober 1923. Der bisherige vem after Willi Bruß risten. Dr. Hange & Co, in Köln, 8. die Kom- | Heinrich - und Wilhelm Seltmann in | Aktiengesellschast in Nürnberg: Ge- | sU,„je 1200 6. (Grundbuch von Oranienburg Bd. 11 sal dem Sive in Rochliß und weiter Cet tatt “wei semeinen Deutschen Thüringisches Amtsgericht. Amtsgericht Stettin 27. Oktober 1923.

. H. Becker. Zweigniederlassung ditaesell in Firma L. Poensgen | Weiden als vollberechtigie Gesellschafter | samtprotura in Gemeinschaft mit einem | „%, Vauhütten - Vetrieböverband B 257 und Bd. 4 in die | folgendes eingetragen worden: Der Gesell- veigstelle Shkeudiß, ein- Stettin, 27. L Mün A ofurifien: Frans Sendiinder eia l orf Der ititgründer in „die Gelonticrais eingetreten. Borstandómitalied oder einem Prokuristen |Nordbayern Gesellschaft mit be- Getellf aft eingebracht für 2 Millionen tsvertrag ist am 2. Juli 1923 gb- | getragen worden: Die Generalversamm- | Steele. [78035] | Stettin. [7 4 a «e

mtprokura mii- | Severin Abels bringi als Sacheinlage in eyer_in Nürnberg: Die | ¡ist erteilt dem Kaufmann Karl Luß iu eier Haftung in Nürnberg: Ge- Mark ftien der Serie À und 13 Mil- gel lossen und am 18, Juli und 8. Oktober | {Uung vom 9. August 1923 hat die Er-| In unser Handelsregister Abteilung A In das sandelôre ister A ist e 9) r

und Martin Rauch, Ge Ta Dez N : : l nd L T | böbung des Grundfaviials : : Er ; 1 einander. die Gesellshaft ein das von ihm unter | Prokura des Hermann Heim und Hans | Hersbru>k, S S H R I GetgeMieden, fionen Mark Aktien der Serie B, Auf abgeändert bezw. ergänzt worden, M; ng fapitals um vierhundert | ist am 6. Sepiember 1923 bei der früheren Nr, 7 (Firma „Stadelbauer & Co.“ d e ¿Nus } h j A j s : g: Die Gée- h Gegenstand des Unternehmens ist d {Millionen Mark, in vierzigtausend Aktien | offenen andel l : Di 22. Südd. Fetiwaren-Gesellschaft | der Firma „Chemisch-tehnishe Werke | Barthel ist ertoschen, Gesamtprofura je) 18, Feller-Herold & Co. in Nürn sed fierin Else Rohr Mlle übrigen Aktien ist der volle Beträg ftellu LKE her ria d fl He ere zu je zehntausend Mark zerfallend, mithin (G Handelsgesellschaft in Firma | in pt Ries eingetragen: Die Gesellschaft e

: 2 ; L L PtE on ; kuristen ift erteilt ; : ol 3 ; ; l rt nun infolge j ; i i : n uje | „Kellermann & Stenzel Mechani i 6 j

a 2 Mente. Sd E Pro Severin es in Zoppenbro! n wi gew M fis Ba H d ah dei MERGAE ist aufgelöst, Firma ist fer cheli ung den Tiaitainen bar ee tee olgen im Deutschen a de s Urt und Vornahme damit jusammen- f Be TBERE dert n S8 R G dem Slb ia. Steele Ble Stedelbac Menger O aer

: i e ME j a : Lat j tai ; fte. ofjen. ng i r, eingetragen, í - j j

e) iyralla, Zimmermann & Cv. [und Passiven insbesondere Grundstücen | Dip D he Kopp in Nürnberg: Nun | und Köheensabrik Atzengeselichast |- 2°. „Ogon“ Sparherd-Gesellschaft nzeiger durch einmaliges Sinrücfen, soweit | befragt fünf Millionen Mark" Hu Ge erfolat Der Geselischaftéverirag ? vom loschen E P Gi as

ell\hafter Br? Wilhelm romm gelöst T “wür 1500 Stammaktien | offene Handelsgesellschaft seit 18. Oriober | Zweigniederlaffung Nürnberg in | mit beschränkter Haftung mit dem S, S eau des Vorstands sind | [Häftbführern sind bestellt: a) der Fabrik- 20, tiember 1899 in der Neufassung tcele, den 4, September 1923. V REAI s in weiterer Kommanditist “| nd 500 Vorzugsaktien gewährt werden. | 1923. - Gesellschafter: Ferdinand Baum | Hürnberg, Hauptniederlassung in Augs- | Sib in Nürnberg Sulzbacher Str. 16/18. t der Firma der Gesellschaft und der | Lesiver Carl Hermann Ahnert, b) der | 30m 10. Juni 1922 ift dur den gleichen Das Amtsgericht. Stettin. [78038] 94 Konrad Urbau. Sih Tölz: De it V Mufsichtörat besteht aus: | und Xaver Herzog, Kaufleute in Nürn- | burg: In der Generalversammlung vom | Der Se I a ers ¡jst am 10, Dk- : pterschrift der Vertretungsberehtigten zu Kaufmänn - Alfred Hugo Ahnert, e) der Us laut Notariatsprotokolls vom E E C I E T E In das Handelsregister A ist heute bei Katharina Lebguß als Inhaberin gelöscht; | 1 Mee W derlih, Bankier in Köln, | berg; Forderu n und Verbindlichkeiten | 7 August 1923 wurde eine Erhöhung des | tober 1923 sJestgestellt. genstand des eher: die des Aufsichtsrats führen die Kaufmann Oskar Max Ahnert, sämtlich 9, August 1923 in den $8 4, 8 und 31 ab- | Stettim. [78047] Nr. 3069 (Firma Mrans Fr. Ihnen & nunmehriger Inhaber der geänderten | 9" ustigrat Karl Axmacher, Rechtsanwalt | des bisherigen Inhabers Kopp sind nicht | Grundkapitals um 5 000 000 4 und eine Unternehmens ijt die Fabrikation und der Firma, die Worte „Der Aufsichtsrat“ und int b ohliß. Der Sie äftsführer unter a e E N 15. O : In das Handelsregister B ist heute bei | Go.” in Stettin) eingetragen: Die Ge- Firma Konrad Urban Jnhaber Kon- | i, e 3, Heinrich Esser, Kaufmann übernommen. ; enderung des Gesellschaftsvertrags nach e hbbá a: eee E geseplb „ges ie Unterschoift des Vorsibenden oder N petewuigt, die Gese haft allein zu ver- eu e Ame 1923. eiae (¿Fi a „Stettiner Präzisions- E ist R, Der bisherige Ge- rad Lelegus: Konrad Lebguß, Kauf- | ¡n Rheydt. 4. G O Kauf- N D E avre Maßgabe des ‘eingereichten Protokolls be- sa a ee S E N h Dae cines Vertreters, Die Generalversamm O E R f rige nel iren . IELS E , g ete f, etall- enen i allei indenur Frans ATO

« / , 2 | w : , : } Ï É s ; i 1 N R ert eye A « M: D a n s i è 1 Geschwister Meetel. Siß Mün- | La taat f ddem Meyer, Lanfiet schaft in - Nürnberg: Infolge dure, | Grundkapital beträgt nun 15 000 0600 | [haft ist befugt, fi an anvern Getel, M fhtrat dund öffentliche Befannt, | Gehöführer oder einem Prokuristen die | SgnzeHErK-Vouatädtol78027) | (agen: Kanimann Wilhel Kirthue n Amtsgericht Stettin, 27. Oktober 1923. : - li i / aéqui - ührt j ut ei ilt i - en zu lgen. duna eini j i erbindli i Ie Har detSreg1jlers 1 eitin ist zum Geschäftsfü E eas Gen S Den ege eco car vi Düsseldors, T aae Nag B gerad den Gee E P E Le as een E eträgt 2500 000 000 4. Geschäftsführer E G S A E treten. Alle Bekanntmachungen g A heute die Firma Walter Baier jun, in | Fritz Winterfeldt ist M@t mebr Geschäfts. Stralsumnd. { 78049] ri Me>kel, Kaufmann in München. eingereichten Shhrifistick insbesondere | von 45 500 Stgiiwaktien E P 1000 gate abe der 5000 neuen Inhaberaktien n t béua n cie ag mr inder der Gesells{aft, N ämtliche Reigggtast erfolgen durh den Deutschen A be n fh Citi, 29 r S uier Eer A ist am Ñ L f é: : i i ): lug z y n übern : : y L ver ger n, 22, er 1223, | 24, ober 1925 eln :

L Jovan ut S ¡ß Miiten- e R A edern: Mien das O N Et E G. fell E A A L o Mi und Otio Gi essing „„ Fabrifbesijer in uan Paul Sten E N Amtsgericht Rochlih, den 16. Oktober 1923, e Bee Ingen a Mas O d 4 134 i Firma „Wilhel Hls s wald. auf der Gerichts{hreiberei eingesehen | shaftsvertrag entsprechend geändert. Uus- | Schanzäkerstr. Nr. 23. Unter dieser : E Berlin W., Stephanstr. 34, Herr Jn- E L : R S: ; E M L SIENES N R D A _ Siß j i HISIMLeIDe E : S » L Â O j machungen der Gesellschaft erfolgen 1m ARREAE / "Eo | Rostock, Mecklb. 780197 | Lebens- und Futtermitteln. In das Handelsregister B ist heute bei | sund erteilte Prokura. . Max Thom. Siß München werden: der Prüfungsberiht der Mevi- | gabekurs für 25 900 Stüd 1 000 000 6, hier betreiben der Fabrikant Nikolaus Kuri nieur John Gronau, Berlin-Friedenau Sn das Handelsregister ist R 2 TUOEE S Schneeberg, Firma „Stettiner Handels-| Bei Nr. bos Firma - „John Horne-

: L de V Taue « j; 3. Otto Werft Gustav Otto. Sib | or ammer | i jevri f Sränfischen Kurier. FsGenstr. 5 ib i baft i | } o Werf st b | soren kann au bei der Handelskammer | für den Rest 100 % Friedrih und der K O 29. Gisela Eitel in Nürnberg. Jens A Buben gee | Fee! Fitma Rosto>er Straßenbahn, Actier-Ge Oltober 1993. cell f" in Stettin) eingetragen: | burg“: Das Erlóschen der Firma.

Nr

Starnberg. l eingesehen werden. Das Grundkapital ist | 6. Holzspielwareufabrik „Duko““ | Bergmann in Nürnber i , Aktienge ; L 4. G. Knirsh & F. Ravizza. s N 906 400 Stü& auf den Inhaber | Frit Vollrath in Nürnberg: Die Pro- | 26. September 1923 in offener Handels- due Johann Wilhelm Wulz in traße 7, Herr Kaufmann Max Stein, M en N Sli eta iGHL [78028] Gemäß em Gee ellen e Amtsgericht Stralsund.

a Peholt. eib München. A S T0 wie ues ane fe Lanbwirtschast geselfGat E O N ee Vie unter Nr, 29 und 30 genannten ia aier Sea E U 22. September 1923 ist beschlos en Vas In unser Handelsvegister Abt. B ist | 31. August 1923 ist das Grundka ital um | Sulingen [78050] D. W : s d zU -, d zu E : und die Fabritatl e; : 7 erx Aal C V R e ¡ e: E i AGBUA 5 ini Ga E “ad Far s PATIREES Mia Ber: | 5000 6 und 56 400 Stück zu je 1000 „e Aktiengesellschast Filiale Nürnberg | 21. Van dem Bergh's Margarine- Gen A C T bér. 1028 Berlin, Alt Moabit 129, Den ersten ves ia M dret, Millionen fünf- at Som ie Aklienzesell chaft Mork, Durch Beschl ß ber Ge es Ee Ne. 48 die fue Danbeiage ja ft

gauer & V. Kagtenel. S ünchen. | Nennwert, ferner in 8600 Stü auf den | in Nürnberg, Hauptniederlassung in Ber- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- R E D, Uen e E Os lufsihisrat bilden Herr Fabrikbesißer u erttausend Mark, eingeteilt in sieben- | "August G use A-G.“ einget N ammlung vom 31. August 1923 sind | Gebr. Kattau, Lohgerb Handelsgesellschast 7. Venno Bachinger. Sib Amper- | Namen lautende Vorzugsaktien zu je 1000 lin: der Generalversamm ung vom tung, Zweigniederlassung in Nürnberg: Amtsgericht. Registergericht. Pol Sein, D Na ao: lee E Tee n enh E has me Beiusle aon ant ia O E O G E E "e f Gu Us

M8. __ [Mark Nennwert. Die Vorzugsaktien | 17. Mai 1923 wurde cine Grhöhung des | Gesamtprokura je in Gemeinschaft mit S ; Rich itraße 7, Herr Dr. Eduard Glaser, | 1 C E CTEOZEUNg | persammlun, i g | vertrags abgeändert: 4 dkapital und N / 3. Bernhard Dittmar. Sib}, hen 4 % Vorzugsdividende und zehn- | Grundkapitals um 1500000000 4 | einem Geschäftsführer ist erteilt dem |Gberwiesenthal. [78008] Pessingwerk" b, Eberswalde, Herc Kauf- | ab. 1, Januar 1924 unter Ausschluß des | Friauuniung vom H uli 1923 das | AT.rags geändert: 4 (Grundkapital und | getragen :

München. faches Súïr t. Alle Aktien sind zum | durh Ausgabe von 8000 auf den Namen | Rechtsanwalt Dr. jur. Ferdinand Beer, | Auf, Blatt 174 des Handelsregisters, ann Érih Sieweke, Berlin-Stegli gev Bezugsrechts der Aktionäre auf | 55 Millionen Mark erböbt werber (u | rats). Als nicht eingetrages wi annt: Ler Termen Aae 08 I 9. Pauline Kagerer. Siß München. bid immre<t. é e Die Bente lautenden! Vorzu@akiièn zu je: 10 000-0 | Teufann- Anton - Dilbeler, Dr iur die Firma Spindel. und Spinnflugel- tenctenstr, 24 r Architekt Alwin | zehn Millionen einhundertsiebzigtausend- 99 Millionen Mark erhöht werden soll | rats). Als nicht eingetragen wird bekannt- | der Lohgerber Hermann Kattau und der 10. Otto Urban, Sib München. | ersammlung bestellt die Mitglieder des | mit Wfachem Stimmre<t augsgestatiet | Richard Frankenbah in Cleve, Kauf- | fabrik Aktiengesellschaft in Neudorf veir,, user Berlin - Charlottenburg, Canee. | fünfhundert Mark zu erhöhen. Die Er: | 1nd dementsprechend der $ 3 des Gesell- | gemacht: Die neuen tien zerfallen in | Lobgerber August Kattau, beide in München, den 30. Oktober 1923. Vei a L T Od Mrd ividende | leuten Dirk Kalkmann i i st Heute eingetragen worden: Der Kaufs aße 11 Kaufmann Hermann | böbung ist erfolgt, Die Aktien werden | |bastsvertrags abgeändert worden ist, 000 Stück über je 1000 4 und 20 000 | Sulingen wohnhaft. Die Gesellschaft

e ; d bestimmt die Anzahl der | für je 1000 #4 und auf 3 % Dividende | leuten Dirk Kalkmann in Nymegen, Ge- | 1j Heute eingeiragen E : raße 11, Herr Kaufmann Hermann 09 len werden chneidemühl 97. Oktober 192 Stüd> über je 10 000 auf den Inhaber | hat 1 Suli 19 / Amtsgericht. S und | ink d b Jn- Ee E * Dil- | mann Friedrich Wilhelm Mellinghoff 1jt Hiel zu Berlin, Alt Moabit 129 Von | zum Kurse von 0,20 Festmark (eine Fest- neïidemuhl, den 26. Vltober 1923. 1 ) e auf den Inhaber | hat am 1, Juli 1923 begonnen. Zur itglieder. Die Bekanntmachungen der | beschränkt, ferner ur<h Ausgabe von In- | rardus Antonie de Jong und Franz Di 1 f ilt piel zu Derlin, oabi „V | mark alei < % Doll d Das Amtsgericht lautende Stammaktien. Sie werden zu | Vertretung der Gesellschaft ist jeder Ges E Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs- haberstammaktien, und zwar 65 272 zu je | {neider in Cleve. 4 niht mehr Vorstand. Zum Vorstand 1 en mit der Anmeldung der Gesellschaft | Marl geh 74 ollar) auf den Nennbetrag C E A A 130 % ausgegeben. Das Vorsb 4A * Di WM.-Giadbach. i 78001] gene, Einmaliges Einrücken genügt. | 1000 , 20 000 ufe 5000 (H und | 22, Nürnberger Allgemeine Treu- A der Oberingenieur August Fröhlich ngereichten, A besonders den t A Pahtiarutark. umgaredet Schweidnitz. [78029] | glied in Reval heißt Dietrich aa Ee Sulingen, 24, 10, 1923. Handelsregiftereintragungen, Abt. B: | Die Generalversammlung beruft der Vor- | 125 446 zu je 10 #4, ferner durch | hand Aktien-Gesellschaft („„Natag““) \in R e icht Obenwiesenthal )rüfungsberi ten des Vorstands und Auf- erliner Börse vom g. Skt ps 1923 Im Handelsregister Abteilung B if Vogel). Nr. 142 zu der Firma „Gladbacher- | stand oder der Aufsichtsrat unter Angabe | nom. E M, zur A A 1600 in Nürnberg: Das Dr wurde v et g H A j 1 E hes Revisoren, kann beim SuSacachón , ober : | heute unter Nr. Dl aiiietr igen: Fndustrie- | Amisgeriht Stettin, 23. Oktober 1923. | Swinemünde. [77688]

- Feuer - Versicherungs- Aktien-Gesellschaft“ | der Tagesordnung und Frist bon (O S tien uu O Mt adl E laut aaen ta eta Bera . , eri) E ae A tvel von Nosto d den 25. Oktober 1923. und Handels ee San, G. m. b. H. in T In das Handelsregister des Amt in M.-Gladbah: Die Prokura Kall | wenigstens X) Tagen, den Tag der Be- i; E s A i e L s Die un <lusjes m, z fs e 2 Ove E 778009] C Us u / L i i Emer zu r, Amitsgeri ht : Niederweistriß. gensband des Ünter- | Stettin. E __ [78048] | geridts ist heute unter Nr. 47 vie „Osi- Benemann if erloschen, Dem Kor! Haus, | fannlmachung, mit mitge nel e Fein | Ebbe f eesolet Dat Gmebrepital | L000 e em 00000 s "auf | Sn unser Handeldregister Abteilung A fo mger Dranienbur R E E R P E E

E Pro ilt; triit r. 377 Firma „Vere Fein- | SrH0 . A Í I}, : : E D T - wertung von Industrie- u andels- 23 irma „Jtudolf Kerber, | mit dem Siß in Swinemünde eingeiragen, Gesellschaft ‘in Gemeinschaft mit einem | kostfabriken Gesellshaft mit beschränkter beträgt nun 22 A E De und 5 000 000 M erhöht, Ausgabekurs: dir 2s S E E Ed ausg, 4 ; [78011] Va Ie Sea iA ift JON artikeln jeder Ârt sowie die A aa Bevliner Lackfabrik und Farbengroßhand- | Dec A Be Poti ist am 18. Sew Vorstandsmitglied. , [Hafiung W Weckauf & Co. & Hermann | ist O 4 670 St n tie E j worden: Die Firma lautet jeßi: Franz e G Fi Thiel S Ce N irma Königsber S Berbandstofffaik N Tee S nigen, Belche ge» pers E Patente O h eee P L Ie SEgea tan, Les

Nr. 370 die fs „Alltrans Aktien- | Kurtenbah“, M.-Gladbah (Dammstr.), | je t a e E K de 23, Parodi & Co. Deutsch - Jta- uft nbaber Just und Dilons: Oben M ie î E iele F n Filiale i Cet imb Sis a Röniagbera | cignet sind, die Zwe>e der Gesellschaft zu per}önlih haftender Gesellschafter ist jebt | Unternehmens ift die Fortführung des bis- gesells<afi für alle Transporte“ Zweig- Zwedk: Die Fabrikation von elikatessen | 600 M aufgestempelt auf i lieztishe Handelsaktiengesell| aft R! Kautmann Bosef Daiony L Oppeln i E d U So ae erlassung der Zroeiüniederlaffi Rosto i Me> 10, | fördern. Das Stammkapital trägt der Kaufmann Udo Naeh in Podejuch. Es | ber unter der Firma „Water Bo> Bank-

, niederlassung München-Gladbach, M.-Glad- | sowie Handel im großen mit Artikeln der Stammaktien zu je 1000 K, sämtlich aa mit dem: Siß in Nürnberg, Jakobsplaß ift in das Geicbäît als pecsónlich haftender N ves irma Thiele & Co. in Plauen eaten: Saa ì, d Berka 100000000 M. Ge ellschaft mit be- | sind drei Kommanditisten eingetreten. Die | Kommissionsgeshäft und e. in bah, Hansahaus. Der Haupitsib der Ge- Feinkostbranhe. Die Gesellschaft ist be- | den Namen lautend, att A Dn er* | Nr. 13. - Der Gesellschaftsvertrag ist fest- Gei after ain tes Die Firma ist s ehen E V Den, einge- Ge ea O > eedpab er jar schränkter Haftung. esellschafts- entstandene Kommanditgesellshaft hat am | Swinemünde betriebenen nkgeschäfts sells<haft 1st Köln. Zwe>: Betrieb von | rechtigt, Zwei N zu errichten, att und zwar 5000 zu x gestellt am 3. Oktober 1923. Gegenstand big ol fie Handels esellscha}t Un-bát iti Ra batginbab Sesell eer Q die A ¡daa Enhabero F 20 a N y e: ae vertrag ist am 25, Juli 1923 Lie tellt | 1. Januar 1923 begonnen. Die Prokuren | mit dem Recht au< andere Bank- Pra E E a Ga luf Get aattsfübrer & l ag Maas 180 446 4u 10000 M Von L nóltèa Lo if g va N o it, Pa und 12 Februar 1923 “betonen Zur Ver- D as bie int T p 78 van Setten, und Koutitank 5 ai O Eee ist allein zur Ver- Stintel end L en Gee és Dns p futig 106

Je es, - | Geschäftsführer: Ka 8, m, 446, -, ortführung der unter der Firma: Parodi | E it ini Ns S N j / o in Qn èichnun es u lind er- | oder fi< an e iligen, und ‘Landtranéporten, Spedition und hee “Wilhelm Weckauf, Kaufmann, hier, | Aktien sind ausgegeben die Vorzugsaktien | & A Ll Streib-, Spiel- und tretung der. Gesellschaft ist ein jeder es arl iri beide in Plauen. Die Ge- berhard Burgard, beide in Königsberg, dec erma befugt. «Gesbälsfübrer ind: loshen, Dem L pergen Gesamtproku- Ge bpita S 000 000 000 p

E N R D bcute h C T R ede R O Hi tgiiE tim E E: C C E E I E A

utt, ige

Lagereigewerbe irgendwie zusammen- | Hermann Kurtenba Kaufmann, Düssel- | und 600 Millionen Mark Jnhaberstamm- lanteriewaren - Ausfuhrhandlung. Die Gesellschaster ermächtigt. Amtsgericht llschaft ist am 9. März 1920 errichtet ebildete offene Handelsgesellschaft hat am ; : in-MWotfon risten Otto Kühne in Podejuch ist Einzel- | eingeteilt i j j hängenden Geschäfte. Stammkapital: | dorf. Der Gesell\Gaftöverttag ist vom | aktien zum Kurse von 100 %, 90 268 000 Gesclsaft kann sich un C iezcen Mute Oppeln, den 22, Oktober 1923. rden, Prokura ist erteilt dem Bank- L Oktober 10S Ren ur Ver- “elf pat! an ra P abe even S prokura erteilt. i D Never auf n E de baber ünf Millionen Mark. Vorstand: Wil- |2. Oktober 1923. Jeder E Mark 00 urse von 0% und nehmungen beteiligen. Das Grundkapital : 7624 reftor Gerhavd Binsky in Pausa für den Vas hen Gesellschaft ist Franz Gber- | ein auf O Amtsgericht Stettin, 25, Oktober 1923. | lautend. Hiervon sind 200 0900 Aktien lm Axer, Kaufmann, Köln-Kalk, Albert | if für si allein berehtigt, die Gejell- | 729 464000 4 zum Kurse von 800 %. | beträgt 500 000000 4, eingeteilt in acht D E: S [76247] keiried der Zweigniederlassung. Gesamt- | hard Burgard allein und Frau Baschka mtsgeriht Schweidniß, 20. Oktober 1923 E zu je 1000 Æ Vorzugsaktien mit Heimann, Kaufmann, Köln, Leo Hölter- | schaft zu vertreten. Die Bekatrnimacungin Die “seitherigen 25000 Stück Nanmiens- Fuhabe tammaktien und 42 Namens- | In unser Hän elôregister B ist heute otura ist erteilt dem Rechtsanwalt Dr. | nur zusammen mit ihm befun, Die Pro- E R T Stettin. i [78043] | S0fahem Stimmrecht, während die übrigen off, Kaufmann, Köln, Walter Hoven, | der Gesells<haft ecfolgen im Deutschen | vorzugsaktien wurden untex Aufhebung | dorzugsaktien zu je 10.000 000 #4. Die | folgendes eingetragen worden: Unter ranz Mießler in Plauen. Er darf die | kura Franz, Eberhard Burgards ist | Scpwiebns [78031] | „In das Handelsregister A f heute bei | Aktien gleihes Stimmreht haben. Bo Kaufmann, Köln-Deuß, Johannes Kopp, | Neichsanzeiger. ihres mehrfahen Stimmrehts und des | Vorzugsaktien erhalken eine Vorzugs- | r. 55: Die Firma Bumo-Werke Keks- esellschaft nux gusammen mit einem | erloshen, Die Prokura des Josef Hamel | Jn unser Handelsregister Abt. A ist Nr. 2740 (Firma „Skandinavi)k Handels- | und Petersen haben das von ihnen ge- Kaufmann, Köln, Julius Weise, Kauf-| M.-Gladbach, den 26. Oktober 1923, beschränkten Dividendenrehts in Inhaber- | dividende von 6 # mit Nachzahlungsans- | U. Schokoladenfabrik Akt. Ges. - ift gè- deren Prokuristen vertreten. u Rostock e Einzelprokura, jedoch auf die eute bei der unter Nr. 158 ein tragenen Compagnie Work & Krause“ in Stettin) | neinshaftlih unter der Firma „Walter mann, Düsseldorf, Bonnio Esser, Kauf- Amlsgericht. stammaktien umgewandelt. rud: bei Dividende über 6 % steben sie | ändert in Metallwerk Zschauer, Aktien- Amtêgerid;t Pausa, 30, Oktober 1923. weigniederlassung Nostok beschränkt. e P. A, Philippsborn-Schwiebus“ | eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | Bock Bank-Kommissionsgeshäft und mann, Düsseldorf, stellvertretendes Mit-| —— 8, ‘Arnold & Co, Gesellschaft mit por Stammaktien gleih; im Falle der gesellschaft. Gegenstand des Unternehmens Rosto, den 2%. Oktober 1923. eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Wechselstube“ betriebene Bankgeschäft, wie Bruno Jacobsohn, Direktor, Benlin, Handelsregistereinträge: in Nürnberg: Als weiterer Geschäfts- | «ftien befriedigt; sie haben ein zwanzig- ammlung vom 17. September 1923 jeßt Auf Blatt 597 des Handelsregisters für T wiebus f als persönlich haftender Ge- R ZEIE K R EA 18. September 1923 in die Gesellschaft Dr. Ewald Engels, Direktor, Berlin. Der| 1. Bayerische Finanzierungs- «& | führer ist der Kaufmann Walter Nerz | fahes Stimmrecht bei Beschlußfassung ie Fabrikation und der Handel mit n Landbezirk Pirna, Leireffent bie offene Rosswein. D {768021] sellichafter in das Geschäft eingetreten. Stettin. | [78044] eingebraht gegen Gewährung von Siamm- Gesellshafisvertrag is vom 19. Mai | Treuhand-Aktiengesells<a}|t mit dem f in Nürnberg bestellt. über Beseßung des Aufsichtsrats, Aende- Metallen und metallurgischen Produkten andelgesell\haft in Firma Ingenieur Auf Blatt 252 des b Handels- Schwiebus, den 29. d 1923 In das Handelsregister A is heute | aktien mit einfachem Stimmreht zum 1919, abgeändert dur< Generalversamm- | Siße in Nürnberg, Josephsplaß 21. Der | 9. Maschinen- Motoren- u. Krasft- | rung der Saßung und Auflösung der Ge- | jeder Art, insbesondere die Fortführung . Weinhold & Co. in Heidenau, ist | registers, die Firma Richar Paris in * Amtsgericht. - i unter Nr. 3079 die Firma „Karl Krause“ | Nennwert von 800 000 000 an Bod luncébeshlüsse vom X. März 1920, | Gesellshaftsvertrag ist errichtet am | fahrzeug-Handelsgesellschaft mit be: | se[ls{Gaft. Gründer, die sämtliche Aktien | des bisher unter der Firma Fr. H. ute eingetragen worden: Johannes Frang Roßwein betr, ist heute eingetragen e in Stettin und als deren Inhaber der | und der sämtlihen Vorzugsaktien zum 3 August 1920, 3, Juni 191 und | 15. September 1923. Geaoo-#-nd des | s<ränkter Haftung in Nürnberg: -Ge- | zum Nennbetrag übernommen haben, sind: | 3[hauer als offene P bos ednare? ist ausgeschieden. Der Diplom- | worden: i , | Schwiebus. (78032) | Kaufmann Karl Krause in Stettin ein- | Nennwert von 200000000 4 sowie 27. Juni 1922, Besteht der Berta Unternehmens ift die Finanzierung von | se e ist aufgelöst. Liquidator: Willi- | Krdito Parodi und Julian Reichhardt, triebenen Fabrikationsgeschäfts. Das ufmann Wilhelm O Jo- | 9) Pi mdelagelditt ist vom 1, Juli | Sn unser Handelsregister Abt. - A f getragen, : Stammaktien zum Nennwert von aus mehreren Personen, so sind zwei Mit- | Unternehmungen aller Art, Erwerb, Ver-] bald Ramniß. Nürnberg, H Kau E in Nürnberg, Albert Strub, | Unternehmen soll sowohl in _ Roh- ines Meumann in Kößschenbroda ist | 1922 ab bis zum 30. Juli 1932 verpachtet, te bei der unter Nr. 187 eingetragenen | Amtsgericht Stettin, 25. Oktober 1923. | 500 000000 Æ# an Petersen. Die Be- glieder oder ein nicht nur stellvertretendes | waltung und Verwertung von Grund-| 10. Franz Hamperl in Nürnberg, he in Münden, Johann Wolf- materialien als auch in Halb- und Fertis- die GefellsGast eingetretèn. Amtsgericht Als Päcterin ist die Firma Landwirt- | Firma Speditions-Contor Adolf Stern E kanntmahungen der Gesellschaft erfolgen Mitglied zusammen mit einem Prokuristen | stücken, die Uebernahme von Vermögens- | Dürrenhofstraße 37. Unter dieser Firma | gang Müller, Fabrikbesißer in Stein b. fabrikaten handeln und au<h für eigene rna, den 26, Oktober 1923, schaftliche Handelsgesellshaft Aktiengesell- | mit weigniederlassung in Stentsh unter | Stettin. , __ [78046] | vur< den Deutshen Reihs- und ur Vertretung der Gesellshaft berechtigt. | und Nachlaßverwaltungen, von Erbschafts- | betreibt der Kaufmann Gtanx Hamperl Nürnbera, und Max NReinheimer, Di- | oder - fremde Re<nung Metallwaren her- N [haft in Dresden Inhaberin. der Firma editions -Contor Adolf In das Dandetregilee B ist heute bei | Preußishen Staatsanzeiger. Die Be- Her Aufsichtsrat kann einzelnen Mit- | auseinanderseßungen, von Revisionen und | in Nürnberg den Handel mit Schokoladen | ylom-Handelslehrer in Nürnberg. Die stellen und vertréiben. Jedes ordentliche (78013] b) Prokura is erteilt dem Kaufmann | Siern, Filiale Stents<, eingetragen: Nr. 56 Mina „C. & G. Müller, ee rufung der Generalversammlung am Sitze liedern des Vorstands die Fluguis er- | von Treuhandgeschästen aller Art. Das | und Zuderwaren Mitgründer Parodi und Reihhardt brin- | Vorstandsmitglied ist ere tal, die Ge- anizan b. Barmstedt, Wolst. | Sarl n G8 in Roßwein. : Die Zweigniederlassung ist erloschen, da | fettfabrik, Actiengesellschaft“ in Neuköln | der Gesellshaft erfolgt dur< einmalige leiten allein oder in Gemeinschaft mit | Grundkapital beträgt 1005000000 H] 11. Münchener Kohlen-Verkaufs- gen in die Aktiengesellschaft ein das von sellschaft. selbständig und für si allein zu Eintragung im Handelsregister B. utitér Roßwein, 27. Oktober 1923, Amtsgericht. | dzs Gesellichaft durch. Unnvanbluüag in die ( Mit Zweigniederlassung in Stettin) einge- | Bekanntmachung im Deutschen Reichs- einem Prokuristen die GeseUschaft zu ver- | und is eingeieilt in 12 Aktien zu je | gesellschaft mit _ beschränkier Haf- | ¡hnen bisher unter Va irma Parodi & | vertreten, Jedes stellvertretende Mitglied r. 6, Firma Johannes Scippmann G —— Stern - Speditions - Aktiengesellshaft auf- tragen: An August Köhler in Neukölln “h anzeiger. Die Gründer der Gesellschaft treten. Wenn der Vorstand aus einer | 50 000 000 4, 30 Aktien zu ie 10000 000 | fung vormals Hugo Sachs Verg? | Co, in Nürnberg in offener Handelsgesell- des Vorstands ist zur Vertretung der Ge- b. H. in Barmstedt: Die Firma ist Rudolstadt. [78022] | gelöst ist. derart Prokura erteilt, daß er die Gesell- | sind: Bankier Walter Bo> zu Swine- r\son besteht, so vertritt dieser oder zwei | Mark und 21 Aktien zu je 5 000000 4, | werksbefißer eamte vera ties haft betriebene G nah a sellshaft nur in Gemeinschaft mit einem oschen. i Im hiesigen Moeller Abt. A ist wiebus, den 29. Oktober 1923. schaft zusammen mit einem Vorstands- | münde, Kaufmann (088 etersen zu okuristen die Gesellshaft. Die Be- | sämtlich auf den Inhaber iautend. Gründer | Nürnberg in Nürnberg, Kernstraße | Stande vom 30, September 1923 mit | andern stellvertretendea Vorstandsmitglied Nanbau, den 29, Oktober 1923. ie unter Nr. 368 zur Firmaf " Amtsgericht. mitgliede oder einem Prokuristen vertreten | Berlin-Halensce, Ne torstraßze 13, Kauf- anntmachungen der Gesellschaft erfolgen der Gesellschaft, die sämtliche Aktien zum | Nr. 41, Hauptniederlassung in München. | allen Aktiven und Passiven mit dem oder gemeinschaftlih mit einem Proku- " Das Amtsgericht : L W Himinelreih, Rudolstadt, | S kann, Durch Beschluß der Generalver- mann Wilhelm Paulig u Berlino im „Deutschen Reichsanzeiger“, Das | Nennwert übernommen haben, sind: | Der Gesell\ aftsvertrag ilt errihtet am |Rehie der Firmenfortführungz; . vom risten berehtigt. Im übrigen ist der Ges» N “lid Abt. B unter Nr. 75 zur Firma Oskar | Schwiebus. : [78030 lnng vom 21. Juni 1923 ift der $ 17 Halensee, Nestorstr. 13 pitain Friß Grundkapital ist eingeteilt in 5000 Aktien | Emanuel Frank, Kaufmann, Klara Frank, | 7. März 1913 und wurde geändert am | 1. Oktober 1923 gilt es auf Rechnung der | sellshaftsvertrag dur< Beschluß der Gene- athéaas 78014] Günther, Holzhandlung, G. m. b, Â: in | Jn unser Handelsregister Abt. B i (Auswandsentschädigung des Aufsichtsrats) | Wilke zu Berlin, Zimmerstraße 81 a, zu je 1000 Æ Nennwert, von denen 4500 | Isidor genannt Friß Herrmanns, | 10. März 1913, 29, Juli 1918, 24. Juni | Aktiengesellschaft geführt. Der Reinwert ralversammlung vom 17. 9. 1923 geändert, In unser Hand lsregister Abi f B Uhlstädt eingetragen worden: die Firma | heute bei der unter Nr. 16 eingetragenen geändert. j Kaufmann Gustav Schrödter zu Berlin, Stü Inhaberaktien und 500 Stück auf Kaufmann, Doris Herrmanns, Moriß | 1919, 22, August und 5. Dezember 1921. ] dieser e hal beträgt 460 000 000 | (Val. Neger ten) . Unter Nr. 83: r. 64 ist bei viag: é: e De ische Akt ist lte irma Muscate, Bet>ke & Co., Aktien- Amtsgericht Stettin, 25, Oktober 1923. | Gisenaher Straße 104. Die Gründer den Namen lautende Vorzugsaktien sind. Har auer, Bankier, alle in Nürnberg. Die | Gegenstand des Unternehmens is der | Mark, wofür den Einlegern Aktien in feban, emishe Werke Deutschland Flat für N Crveet vorm | NBudolstadt, den 30. Oktober 1923, gesellschaft, Zweigniederlassung Schwiebus, e haben sämilihe Aktien übernommen. Der Leßtere haben fünsfahes Stimmrecht und | Mitgründer Emanuel und Klara Frank | Vertrieb von Kohlen und allen sonstigen | gleihem Betrage gewährt werden. Der G. m. b. H. Berlin-Glieni>e (bisher im arl Fermor & Co. Ratb Ea L des Thür. Amtsgericht, gel ndes eingetragen: : Be, Z _ [78037] Vorstand, welcher von der Generalver- erhalten eine Vorzugsdividende von 6 %.| und Doris Herrmanns bringen in die Er erten es und Ro stoffen Vorstand-wird dur< den Aufsichtsrat, der Les des Amtsgerichts Homburg unter getragen worden: eis Fg S T ie Kaufleute Br. Alfred Muscate und E Handelsregister A: ist heute bei sammlung gewählt wird, besteht gus drei Der Aufsichtsrat bestellt die Mitglieder | Aktiengesellschaft das. in der Steuer- | der Erwerb und der Betrieb- von Kohlen- | erste dur< die Gründer bestellt, Besteht L . C, 667 eingetragen). Unter Nr. 79, Die Bestellung des Kaufmanns Carl Saalfeld, Saale. [78023] | Dr. Frank Muscate sind aus dem Vor- Ske ti (Firma o u<s G Jacob“ in Personen: Heinrich Petersen, Kaufmann des Vorstands. Der Vorstand oder der | gemeinde Do gelegene Anwesen | bergwerken und Kohlenfeldern sowie auch | der Vorstañd aus mehreren Personen, so dwedesky ünd ‘Geisler, G. m. b. bi ermor S Vorstandsmit lied ift Die Firma Alfred Nißmann, Mehl- | ftand ausgeshieden, Zu weiteren Vor- c lon eingenagen: Die ellschaft ist Gustay. rnzen, Berlin-Scöneberg, Aufsichtsrat beruft die Generalversamm- | Josephsplaß Nr. 21 Pl. Nr, 3184 mit | jeder Art anderer Bergwerke. Das | erfolgt die Vertretung der Gesellschaft ent- | Der Geschäftsführer Paul Geisler ‘hat derrufen s nyomtgue M und Futtermittel-Engros-Handlung, hier, i} | standsmitgliedern sind bestellt: Direktor aufgelöst. ft Hetige esellschafter | Golkstraße 28, Walter Bo>k. Petersen lungen mit einer GE von wenigstens | zwei Forstrehten ein. Die Hypotheken | Siammkapital beträgt 300 000 Æ. Bei | weder dur<h zwei Vorstandsmitglieder sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt, Nathenow den 29. Oktober 1923 heute im G ate gelöst worden, ar Neine>e in Danzig, Direktor Karl Jsaak Sus ist alleiniger Inhaber der ist berechtigt, die Gesellschaft allein zu 20 Tagen, wobei der Tag der Berufung | wurden übernommen, Der Reimpert dieser | Bestellung mehrerer Geschäftsführer ift | oder durh ein Vorstandsmitglied in Ge- | Amtsgéricht Dranienburg, 5 Amisgericht T , Saalfeld, den 25. Oktober 1923. Hybotter in Charlottenburg und Ober- Q ¡t Stettin 26. Oktober 1923 vertreten und für sie allein re<tsverbind- und der Tag der Generalversammlung | Sacheinlage -wird auf 990 000.000 M ae jeder allein vertretungsberehtigt, Ge- | meinshaft mit einem Prokuristen. Der am 13. Oktobér 1923, 0E Thüringisches Amtsgericht. Abteilung 4. ingenieur Paul Thormann in Schwiebus. mtsgerih ellin, 49. ober © [lich zu zeichnen, die beiden anderen Vor- nit mitgerehnet werden. gesetzt und hierfür den genannten drei Vit- (äftsführer sind: Hugo Sachs, Konsul, | Aufsichtsrat kann einzelnen Vorstands- ————_— Ain C T Die Prokura des Max NReinedte ist er- i E 78042 \standsmitalieder zeihnen zusammen oder Nr. 375 die Firma „Chemische Werke, | gründern je 330 Millionen Mark Aktien | und Hermann Laufer, Direktor, beide in | mitgliedern die Befugnis der Alleinver-' D a [78010 In Cow. ¿ O M ORMENT- j : [78024] loschen. E beldrécisteë B A6 it b mit einem Prokuristen. Mitglieder des Severin Abels, enge Halt, har- | gewährt. Der Vorstand wird vom Auf-| München. tretung erteilen. orstand ist Direktor | Jm hiesigen ndelsregister Abt. E Handelsregister Abteilung B | Jn das Hande regie ist heute ein- Schwiebus, den 29. Oktober 1923. N f 46 andeSregI indstüd s Én e j ersten Aufsichtsrats sind: Kaufmann Dr. mazeutishe Mteilung M.-Gladbah“, Rhtórat, der erste Vorstand dur - die] 12. Michael A. Erlanger in Nürn- | Ardito Parodi in Nürnberg. Dem ersten | unter Nr. 84 ist am 20, Oktober 1923 M ist bei der Firma Nuhlandwerk getragen worden auf Bla » (Firma Amtsgericht. Gerell ( B "H n St E S Franz Andersh zu Berlin N. 4, Berg- M Gladba, Hindenburgstr. 509, Der | Gründer bestellt. Die GeseUschaft wird | berg: Gesellschafter David Erlanger ist Aufsichtêrat gehören an die obengenannten die Akti L in Firma Oraniens pengesellschaft, Zweigniederlassung | Metall- und Laierwarenfabrik R V R ge chaf f : M EERD ein- | rafe 18, Gustav S&rödter, Kaufmann Hauptsib der Gesellschaft ist Zoppenbroich | vertreten, wenn der Vorstand aus mehreren M ieden. : S Marx Reinheimer, Julian Reichhardt und | burger Elektrotechnishe “Werke Owag Gde folgendes eingetragen worden: Böhme, Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Segeberg. : _ [78033] | 0 ict t (u ; Ges N 6 ih 0 L Ut. Hans Beskow zu - Berlin-Schöneberg, bei Giesenkfirhen unter der Firma: | Personen besteht, entweder dur< zwei | 13. Montage & Neparaturwerk- | Albert Strub. Die Berufung der Gene- | Aktiengesellshafi mit dem 28 in E dem bereits durchgesührtea Be- tung in Scheibenberg): Die dem Ingemeur | In das Handelsregister B o der C c B 1 zlnfe M at! Br bestellt. Gustav-Freitag-Straße 8a. Die mit: der „Chemische Werke Severin Abels- Aktien- | Vorstandsmitglieder oder dur ein BVor- stätten Aufgug#werke M. Schmitt | ralversammlung sowie alle öffentlichen | Oranienburg eingetragen, - Der Gesell- pit M 20. April 1923 ijt das Hrund- | Erich Quasdorf in Scheibenberg erteilte | Firma Solbad Segeberg, Aktiengesell- Johan g Gr. v n l t eniß ano Anmeldung eingereihten Schriftstücke, ins- geren. Zwet: Die Fabrikation und | standsmitglied und einen Prokuristen oder & Sohn, esellschaft mit be- | Bekanntmachungen erfolgen im Deuischen | shaftsvertrag f am 2%, Juni 1923 ll rk um 11 000 000 46 auf 27, 000 000 | Gesamtprokura ist erloshen. Die Ver- | haft, Segeberg, eingetragen worden: ; Pitsfüh rame sind ni<t mehr - | besondere der Prüfungsberiht des Vor- der Vertrieb <emis<-te<niscer, pharma- |-durh ein Vorstandsmitglied, dem vom | schränkier Haftung in Nürnberg: | Reichsanzeiger. Von eingereihten | gestellt. Gegenstand des Unternehmens ift: D erhöht worden. tretungsmacht des Gesamtprokuristen Paul | Das Grundkapital ist um 3 200 000 46 Ár t U ibi Stettin, 26. Oktober 1923 stands und des Aufsichtsrats und der Nes ¿eutischer sowie kosmetisher Produkte so- | Aufsichtsrat das AUeinvertretungsreht ge- | Stammkapital um 950000 auf |Schriftstü>ken, insbesondere dem Prü- Herstellung und Vertrieb gezogener blanker E Beschluß der Genecalversamm- | Eichler in eibenberg ruht. auf 4 000 000 M erhöht worden und in Umisgevi ettin, 20, ober * l visoren, können während der Dienststunden wie die Ein- und Ausfuhr sämtlicher | währt ist. Vorstandsmitglieder u die | 1000000 M erhöht laut General- | fungsberiht des Vorstands, Aufsichtsrats | Drähte aus Kupfer und Aluminium, iso- P, dln: . April 1923 ist der $ 4 Amtsgericht ibenberg, 4000 auf den Inhaber lautende Aktien Rit E 78036 bei dem Gericht eingesehen, von dem Prü- Dele und Fette. Die Gesellschaft hat das } Kaufleute Gmanuel = und Jfidor D A g Io vom -30, August | und der Revisoren, kann auf der Ge- | lierter Leitungen und Kabel jeder Art, von „undlapital) des Gese’;schaftsverirags den 29, Oktober 1923. über je 1000 4 zerlegt worden, von denen Sn C Handelsregister B it ph 10) fung@Wberiht der Revisoren kann aud bei

4 Ä F F j

Recht, Zweigniederlassungen zu errichten | genannt Friß .— Herrmanns, beide in 3, rihts\hreiberei. des Registergerihts, vom | Artikeln aus Hart- und Weichgummi, von îndert worden, 2400 000 Æ neue Aktien zum Betvage der Handelskammer zu Swinemünde Ein- und si<h an anderen M nthen ürnberg; jeder derjelben is allein ver-| 14, Gebrüver Frauk in Nürnberg: Htevisorenbericht auch pa ber Handels- | Jsolierbändem und ähnlicen Gegen- Wf Nathenow, den 29. Miober 1923, Sechirgiewalde, ; 78025] | von 4000 Æ und 800 000 /( zum Betrage f esell) E a m l Karstadt | iht genommen werden. gleicher oder verwandter Art zu beteiligen. | tretungéberehtigt. Dem ersten Aufsichts-| Der Buchhalterin Sofie Richter in | kammer Nürnberg Einsicht genommen | sländen sowie Beteiligung an Unter- Amtsgericht, Auf Blatt 211 des hiesigen ndels- | von 1750 M ausgegeben sind. 5 St S eu n ' Ds er assung a misgeriht Swinemünde, den 27. Oktober Stammkapital: 215 Millionen Mark. | rat gehören an: Moriß Harbauer, Bankier, | Nürnberg ist Prokura unter Beschränkung | werden. nehmungen gleicher oder Ener Art. , registers, die Firma Schöne und Böhme | Die Saßung q ferher dahin geändert G A N E and deg N PC ur Fe 1923. Morstand: Severin Abels, Kaufmann und | Dr. ihael Erlanger und Dr. Willy | auf den Betrieb der Hauptniederlassung | 24. Berlin & Co. Zweigniederlassung Das Grundkapital beträgt 80 Millionen Atzeburg, Lauenb. [78016] | Aktiengesellschaft mit dem Siße in | worden, daß neue Aktien zu einem öheren ¡8 e p . Ï E h. Melis abrikant, Zoppenbroihß. Der Gesell- | Mayerhofer, Rechtsanwälte, Justizvat | in Nürnberg erteilt. in Nürnberg, Hauptnigderlassung in Ber- Mark. Der Vorstand der Gesellschaft bes In das Hanbelóregister Abteilung A ist | Wehrsdorf i. Sa. betr., S ein- | Kurse als dem Nennwert ausgegeben Am icht St ti 9 26 Oktober 1923, | Yraben-Trarbach, [78055] haftêvertrag ift vom 15, März 1922, ab- | Notar Franz Wittmann, Otto Knorre,| 15. Vereinigte Schuhfabriken | lin: Den Kaufleuten Nichar agner in | steht aus Kaufmann Ha eres Py 1 der Firma Karl Friedrich Sceidling, agen worden: Durch \<luß der | werden können. 8geri eitin, 46. ober 1923. | "Jm Handelsregister A Nr. 69 ist be geändert dur<h Beschluß der General- | Prokurist, Moriß Baumer, Direkior, alle | Berneis - Wessels Aktiengesellschaft, | Spandau und Joseph Czaja in Nürnberg | in Berlin W., Sieph, e 34, und Ino abeburg (Nr. 54 Registers), am | ( ung vom 10, August 1923 | Segeberg, den 13. Oftober 1923. m A der Kommanditgesellshaft Julius Kayser versammlung vom 10. Juli 1922 und | in Nürnberg, Die Berufung der General- Swetoiieteelassung in Nürnberg: Gemäß | ist je Gesamiprokura mit einem. persón- | genieur Joha Gronau in rlin-Friedenau, p. Oktober 1923 folgendes eingetragen | ist die Erhöhung des Grundkapitals um] Amtsgericht. Stettin. 4 __ [78041] | & Co. in Traben-Trarbah eingetragen 80. April 1923. Besteht der Vorstand | versammlung sowie alle öffentlichen Be- | durehgeführten n.-Vers.-Beschluß vom | lich haftenden Gesellschafter erteilt. \henstr. 5, deren jeder allein fr Ber- orden. Die ema ust erloschen. 5 000000 4 in 5000 Stück auf den Jn- i rit In das Handelsregister B ist heute bei | worden: Dem Kaufmann Adolf Heiß in aus mehreren Personen, so wird die Ge- | kanntmachungen erfolgen 1m Deuts 13, Wftober 1923 ift das Grundkapital | 2%. Zellhoefer & Stenglin Ak- | tretung der Gesellschaft befugt ist. Das Vazeb den 25, Oktober 1923. | haber lautenden Aktien zu je 1000 4, von | Stadtilm. 7 [78034] Nr. 555 (Firma „Stettiner QaGaruppe, Traben-Trarbach ist Gesamtprokura erteilt, “\ellschaft durh zwei Vorstandsmitglieder Reichsanzeiger. on - den eingereichten | um 8000000. 4 auf 182 000 000 M er- | tiengesellschaft in Nürnberg: Jn der | Gruntkapital . ge ällt in 800 M Das Amisgericht. drei auf a<t Millionen Mark, beschlo en] Im hiesigen Handelsregister Ab- | G, m. b, H.“ in Stettin) eingetragen: | Traben-Trarbach, den 26. Oktober 1923, oder dur<h ein Vorstandsmitglied und Con inóbesondere dem Prüfungs- | höht. Ausgabekurs der neuen 8000 Jn- | Generalversammlung vom 9. Mai 1923 l pay A) zum Nennbetrage von je 10 000 - : - worden, Die Erhöhung ist durchgeführt. | teilung B Nr, 12 ist bei der Firma | Major a. D. Otto Siebe in Altdamm ist! Das Amtsgericht. ; einen Prokuristen vertreien. Die Gründer | beri<ht des Vorstands, Aufsichtsrads und eraktien beträgt 100 %. Jn gleicher | wurde eine Erhöhung des Grundkapitals in 7200 Aktien (Serie B) zum :