1923 / 257 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-—

7

8 [28 | E [28 | f 4 5 j j

der Stellvertreter. Die Grunde , e T \ 3 F da gif 22) J 1919 ite d e ab : l L C mmen N haben, S sind: a mmen vertreten. Aufi <ts F zue ¡Ut, oder b) von zwei-Mitglieder b s Vor- “n 8 ; a i er B 8 u n r und am 2 J t 1 rikant Frie rich Z immermann einzelnen Vorstandsmitgliedern das echt j itg î Da | H L on n inem gei 32 D 3 eri un f i et gen 122 abi wei De | i | W 2 í d e e - a n D S 9 S Ä g & H Q Ÿ o E d C

ed des Bo and n Li = ENaULer.. 2 geändert in Bruno Grothe Hoch j; j ; D -

g r A 4 TAgEn , 2, Fabrikant | verleihen, die Gesellshaft allei in | mit ‘einem Zum V riebsgesellscha ür - Anschluß: | Ziefbauausführungen Gesell

ein, hen, esell allein oder in | mit Prokuristen. hat

V E} < u erlin,| Gemeinschaft mit einem Prokuristen zu ist bestellt: L Saniniin Ernst ü: aleise Gesellschaft mit beschränkter m it beschr utter a ung ui G S de e

3 st ist nah Glieuicke a. di Mordba s 2s zum utschen MNeichSa id jen Si a Gi ú S c ‘bd

j

N ä . E lin, 4. General Kavall ; Cugen von Falken L erie a. D. | Diplomingenieur Mümtas asl j Len O ReGidanwalt und Notar Dr. Cb Art tenburg Le net ‘cin: | Geellschaft allcin unv i von den Be- | gléisen sowis f Fris Weinberg zu Berlin. Die escháftóstell befi veröffentlicht: Die [ainbincea des $ 181 ) G E Be- | gleisen sowie der Betrieb auf denselben | 24. N : Vo ] DUILE 2 lde ufs Cie L fe mee Sande uit mae f Badiad Me Tite Mete Gru L eie e Sh e M ATL, 257 Vesellschaft ein die nacfolgenden ATtivén | zerfallt in 200 Namen dfapital | licht: Die Geschäftöstelle befindet sich | stüde qu erwerbe viele Zwede Grund- | Walter Held ist nicht mehr Geichäjw a G F n n ellschaft Heinr : amensvorzugsaktien | Berlin, Wilhel ih | sbüd>e zu erwerbe d ist nicht mehr Geschäft T i i Schüße Nachf. Zimmermann & Eschen- Serie A, 500 Jnhabervorzugsaktien | kapi , Wilhelmstraße 118. Das Grund- | Stammkapital: n und zu verwerten. | führer, Ingenieur Bruno G m Berlin, Mont ? burg: a) das Grundstü - Berlin-P I Serie B und 4000 Jnhaberstammaktien übe es Ee „Znhaberaktien | führer: De 500 000 Æ. Geschäfts-|Berlin-Reinicendor ist L S Defri j p - Ag, Ven. 0, ROVERDET Eider Promenade 176, LiRaccrane ow, | Serie C über je 10000 Æ, die zum Nenn- 1000 üb 2000 4, 6500 über 6000 und Entreß, P E 1 Bki A bestellk, Nr ‘32 A T ers nagtgen müssen drei D r 1923 Srundbuh des - Amtsgerichts Pa U betrage ausgegeben werden. Die Vorzugs- | 1000 er 1000 4, die zum Kurse von | beide zy B cli rist Karl Krups fi. | Gesellschast bor Stickstofful 2 i cini ei cid at i d i 4 Band 37 Blatt 1227 Das G N 0, aktien Serie A und B erbalten L Alle bom Hundert aus egeben werden. Gesells. ft t in-Wittenau. Die mit beschränkter Haftun turen 4 î L 2 uad E hs Seschästsstelle ein ¡ei e S : ist belastet mit einer H thek stüd | Reste des Reingewinns in. Ermangel 2g | De Bekanntmachungen erfolgen durch den | schränkt aft A ina, Gesellschaft mit be-| Berlin. Gegenstand des Unter D L. Handelsregister schränfler Hafiung, Der Geiolsa P / 250.000 „é zugunsten der p et .v0n | eines andenveitigen Genéräluctiammt ung | Deutschen Reichsanzeiger. Ver Vorstand er Haftung. Der Gesellschafts- Die landwirtschaftliche Stk o 1 lGrantier Haftung, Det Se T L N0O none 10 elta 10D ü i : i zunster 9 : s. [besteht nah E iger {tand | vertrag ist am 5. Zuli 1923 j R SLOLG Hon au “li vertrag ist Anzei bar U De! Ubio n 10 (Bellel und (tom At s Centralbovenkrodi-Aktengesellschast, Auf -beshlusses, als weitere Dividende da [ Ermessen der Generalversainm- | Sind mehrere Geschäftsfü abgeschlossen. | tensivieren, insbesondere dur N IISEESe [78208] “O. 2. UQUN bg, L Lf Eg (R L Ne S Me tale Rg sUNTA Mer: T E dam Grune A leser noG aft. Auf | Vierfahe des auf die Aktien der Seri 8 nd aus einer oder mehreren Personen. | so erfol E {äftsführer bestellt, | wendung künstlicher Düngemit 7 Mk In unser Handelsregister B is heute tober 1923 abgeschlossen. Oeffentli - j Abberufung der Geschäftsfüh ung und | vom 19. 10. 1923 ist das Grund- jer: Die Gesamtprokuva des Hans CGar- i Ï n N e no vine Hypo- | entfallenden A L Zerie O ie werden von der Genéralversannnsuna i tbei ie Vertretung dur jeden entsprechender Maschinen. e „Und eingetrag worden: Nr. 32411 Ma- Bekanntmachungen der Gesellid t iche | geändert. Milchpächter Sulius Bi ab- | kapital um 475 Millionen Mark auf 600 S UE ist erlosben; die des Friß Kandura Í Gon zurücbezählt,- jedoch ge e aber ae N 19. U m | béstellt und abberufen. Die General- | Nr. 32 brer für sich allein. —| Zwe> soll die Gesellschaft Get diesem schinenfabrik Koenig - Werk ‘Gesell: olgen nur dur< den Deutsch E et ist niht meh: Geschäftsfü ienge| Millionen Mark erhöht. Zugleich G zu Breslau ist zur Einzelprokura enweit C zurü jedoch idt ge! V i zunächst das auf die versammlungen s r. 32414 Critieriou, Fil L « S f rechtigt fe chaft it b : e Vejel- | anzeiger. eutschen MNeichs- | händl äftsführer Milch- | die 88 3, 14 Zuglei wurden Bei Nr. 7916 A oreitert. öscht ist. Die Herren Zimm v orzugsaktien A, sodann das auf die | ode! werden vom Vorstand | Gesellschaft eriont, Filmtheater | Landgüter käuflich ‘oder Pacbtweise-zu: über schaft mit beschränkier Haftung E Bei Nr. 12982 Sarnig- |L1 t R Rasch in Berli $S 3, 14 des Gesellschaftövertrags ab- | G. L 16, offene Handelsgesellschaft | . Eschenburg. verpflichte ermann und | Vorzugsaktien B und auf die | oder Aufsichtsrat einberufen. Die B i aft mit beschränkter Hgf- | nehmen Verluchs üte u übep S'y Verlin. Gegenstand des Unter- haufen & Co. Gesellschaft mi nig: [Lichterfelde und 2 erlin-| geändert. (Neu ausgegeben werd | G. L. Toepffers Soehne Zweignieder Y i : <ten sich, für die : und zuleßt das auf die | rufung d Hort je Be- | tung. - Sib: Berlin. Dg nen, D güter zu schaffen s 7e viv Det es Unter- | schräu? haft mit be- [in elde und August Rohde |haberst u ausgegeben werden In- | lassung Bresla SecbecteGiiua f Löschung dieser Hypothek 4 Stammaktien C eingezahlt ; g der Generalversammlung erfolgt | Unt in. * Gegenstand des | alle damit im Zusammenhang befi „und nehmens ist die Herstellung und der Ver- utter Haftung: Die Prokur in Berlin sind zu Geschäftsführern | 1 naten LIO E . Mer 1 M D B us fa Löschung d r Oypotbe qu, sorgen: D R S „cingezabl e Kapital dur einmalige Bekanntmachung. P Ut enebiens, Der Betrieb von Film- Betriebe und Geschäfte, E ia Z fauf von Maschinen jeder Art, ins- Bernhard Möckel und Ge bard bestellt. Lei Nr 25 015 aen 1000 M, 30000 Stü> über je 5000 K alti< a. OD.): Die Prokura des Kar anter Ausschluß jeglicher Benáb liegt, | wird auf alle Aktiengattungen Be ais Gründer, welche alle Aktièn übernommen ber @ un et der Bezeichnung Criterion, | Die Gesellschaft ist bere tig uführen, besondere von Dru>ereimaschinen, sowi Schwulera sind erlosch SECNE 1 LELFANEN Vetrieb8gefellf, una: | und 31 900 .Slü> über je 10 000 4 0] van vey ENvas N cten, L egli N I Aktien :| hak alle Aktièn übernon E , [Die Gese gt, and Beteil l “Tie Le 16397 Dare GEdEbarT Ge N NTIE Ia Mes LELI MANE von je. A a L L ab A 8 Schrei von den Herren Zimmermann und Eschen: hältnis des davauf eingezahlten Betrages ci sind. 1 Kaufmann Ernst Lüde-| unter “dies Se Theater, welche | ähnliche Unternehmungen zu erwerben A Beteiligung gn tnternehmungen derselben | fell Osra Schuhbedarf Ge- mi E e misgeriht Böb Breslau Inhaber Paimaun Dan J burg als Alleininhaber der offenen Báñe ausgeschüttet, Die Vorzugsaktien Ser A 3 Fa 2 Kaufmann Josef Bauer, | werden sollen, ezcichnung ‘betrieben | si, aît solchen zu beteiligen. A Branche. Stammkapital: 1 350 000 000 | Di schaft mit beschränkter Haftung: [<midt i} ni<t mehr Geschäftsfül Amtsgericht Böblingen. Schreine E Ra Hans 1 delsgesellschaft in die Aktien Fell @aft | en dEhnfages Stimmrecht, Die Mit- | 4. uon Carl Nudolf Bergmann, | Pacht vor vér Mi Eigentum oder zur | bapital: 120 000 000 # Geschäftöführtt Mark. Geschäftéführer: Fabrikbesiher e Sora Wee Michel Das N al Mi Rachwalsky in| 1 R O j N Ls var d obeit ele [aft | (lieber des Vorstands werde u it- | 4. Kaufmann Walter John, 9. Bank: | und oer zur Miete in Groß Berlin | Oberamtmann Franz von ‘K ührer: Mar Koenig in Berlin-Grune- ofen. Dem Theodor Renk \ < er-¡Derli n-Wilwersdorf ist y in| Bottrop. [78218] | Nr. 10 Am 24. Oftober 1923: j £50000 R Preise von S Cem anm lu: Dei e ur die | vorsteher Friß Lendel in Bornstedt Täti anderen Orten Deutschlands, die R LE Die Gesells ries wald, Oberingenieur Otto Bischof Berlin ist derart Prokura erteilt in Gefchäftsführer bestellt. Bei Mo In unfer Handelsregister Abt. A ist Nfg \ 219. Firma Pelz & Fellhandlung 31 Dezember 1922 erri s Bilan er | der Widerruf der Bestim immt, der auch | bei Potsdam, 6. Rechtsanwalt und |w lle n von Hilfögeschäften aller Art, eine Gesellschaft mit beschränkt S if in Berlin-Pankomw. Gesellichaft er berechtigt ist, mit einem E 29 630 Viktoria Grundstückserwerbs ge der unter Nr. 273 eingetragenen Firma | E Kohn, Breslau. Inhaberin verehes | Gesel(s<aft eingeseßzten R ilanz der | Generalversammlun nmmuung obliegt. Die | Notar Wilhelm Richter, zu 1—4 und elhe zur Erreichung dieser Zwecke ge- Der Gesellschaftsvertrag i er Haftung mit beschränkter Haftung. Der G Q führer oder einem anderen Prok eschäfts- | gefellshaft mit beschränk werbs: | Martha Schubert in Bottrop folgend a | lihte Kaufmann NRifka Kohn, geb c ec e. In Höhe | 5 mmlung seßt au< die Zahl 6 in Berlin. D : und | eignet find; insbefondér ie Táti- | tember 192 svertrag ift am 4, Sep schaftsvertrag ist am 28. S ejeu- | Gesellschaft 5 en Prokuristen die | tung: A S ränkter Haf- | eingetragen worden: Di trop folgendes | Gostinski, München. Dem Juli Eq 5 von 250 000 M wivd der Uebernah e | der Vorstandsmitglieder fest. Die Berufung | bilden di in. Den ersten Aufsichtsrat | gung von Fi idére au die Täti- | Ce 1923 abgeschlossen. Sind meh aftsvertrag ist am 28. September 1923 s f vertreten. Carl Wilhelm | Geschäf Arnold Sh warz is nicht mehr | losche orden: Die Firma ist er- | München, ist Þ u. Dem Zulius Kohn d E bolete def bie Adiengtielliceft | LL t Zradreammlioia Sat dis ilden die Gründer zu 3 bis 6, Die mit.| Durchführ Finanggeschäften. welhe zur | Geschäftsführer L S aon O abgeschlossen Sind mehrere Gesäfls- Hermes ist nicht mehr Geschätsfüh n | Geschäftsführer. Leon Ebner. Indu- | Bott Ne 10 216 Offene Band i die genannte Hypothek ‘vo 220 000 haft | ¿ffentlihe Bekanntm A E “dur | der Anmeldung der Gesellschaft ein- 5000 000 dienen. Stammkapital: | Vertretung dur awei “Geschäf gt die führer bestellt, so erfolgt die Vertretung Kaufmann Ma Sue tba e Me strieller in Galasß uinäsieni U zuin ottrop, den 22. Oftober 1923, G_Ÿ 10 216, Offene Handelsgesellschaft die genannte Vyp bet von 2 i ) M ale ent he Bekanntma ung e offent: | gereichten Schriftstücke, insbesondere d M. Geschäftsführer: - Ange- der but, einén Gescbäftsfü äftsführer dur< jeden Geschäftéführer selbständi Isenburg ist zum Geschäftsfü N eu | Geschäftsführer bestellt. Bei ® e N Das Amtsgericht. 5. Marschawski & Co. Breslau, bes <uldnerin übernimmt, ind tmachungen der Gesellschaft | Prüfungsbericht Vo ndere der | stelller Frans Rochol Fréulein | Mein inen Geschäftsführer in Gs Oeffentliche Bek / ändig. | stellt. Bei Seschäftsführer be- | Ingenieur Rieder «& {¿ i Nr. 26 583 —- | gonnen am 1. Oftober 1923. Pers id sich P OY allen Bedingun n, wi fe erfolgen dur< den De ; gsberiht des Vorstands und des ‘o holl, Fräulein | mäinschaft mit eine Prokuri : Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- ei Nr. 16 403 Kendall Com: | rate: und Nieder & Yorn Appa- | Paftende Gesellschafter Kaufr Fe ) gen, wie lie ; ur< den Deutschen Neichs- | Aufsichisrats und os und des | Helene Cohn, beide zu Berli n N M m Prokuristen. J ellscaft erfol e- |vany mit beschrä om- | rate- und Y f n Appa- | Brandenburg, Hav | haftende Gesellschafter Kaufmann Mori in der ‘Schuldurkunde zugunsten d anzeiger. Die Gründer, die sämtliche Aktien | k und ‘der von der Handels- | Gesellschaft ist eine zu Berlin. Die | Nr. 32413 bis Nr. 32417 S090 A aft erfolgen nur dur den Deutschen | F es<räunfkter Hastun ; _Modellvau Geselischaft | In d r&, Havel. [78220] | Kaß, Bred! hast Samen Sons Ag Lr t ug en der | E n bobe mtliche Aktien | kammer ernannten Revisoren, können bei ellschaft ist eine Gesellschaft mit be- 32 427: Als nicht eingetragen [32 41, teichsanzeiger. Nr. 32412. Zucker- mport Export: Auf G g [mit beschränkter Haftung: D In das Handelsregister B ist am 15. 10. | b, Breslau, und Fräulein Else Mar- | läubigerin. fes S ‘vidtete aben, sind: 1. Christof | dem Gericht , können bei | schränkter Haftu De x : ht eingetragen wird ver “übensaft Gesell : A r- | Beschlusses : Auf Grund des | Stanimkapi ; baftung: Das | 1923 unter Nr. 75 bei der Fi 10, | schawski, Breslau ¿2 wirft, Jm! Hohe des Restbetrag eldermann, Kauf Nevi ,_ der Prüfungsbericht der | vertrag i wv. r Gesellschafts- | öffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachu ä : esellschast mit de: | die Fi vom 14. September 1923 ist | 90 apital ist, um 10 000 auf | Selellshaf ni ea Det Amtsgericht 4 Uh O e Men bie erren Zimmer | 9,2 i m, 2 Wilhelm E T E fevisoren aud bei ber Pandelsanimer | 9 it am 9. August 1923 ab- | der Gesellschast erfolgen iunges schränkter Hastung. Sig: Verlin. | pand mit“ beschränkter Bi S N O ¿M erhoht. er Se[QMtSthree Le H S i i ¿ 2e s n Ne 546 ges<lossen. Nr. 32 415 i G E gen nur durch den Gegenstand des Unt ; * |pany mit beschrä all Com- | Friedrich R i j eshäftóführer | Brandenburg (Havel îr. 76 | C O RE mann und Eschenburg für die 20 E ivenn, bose 3 t L 9 Ce Kauf- Arti “A werden. —. Nr. 2246. Optische | Likörfabrik r. 32415, Esperanto, Deutschen eichSanzeigec. Bi Ab es Unternehmens ist 1. der | Kauf eschränkter Haftung D. 96 09 ieder ist verstorben. Bei | bei der Fir avel), und unter Nr. 76 | p A mann und Gsbenburg für Giubringung mann, aselbst, 3. Alsred inen Anstalt E Mr Goerz Attiengesell Likörfabr Gesellschaft mit be: L AobScosBlen Hi 4 A bzw. die Verwertung des von den Ee Martin Kelson Marcis ist Gef a 826 El. Pietschmaun-Merkel Ünternehinmnde Gesellschaft für chemische | reslan. [78230] À eine Vergütung durh É hrung Architekt, daselbst, 4. Frau Negina schaft. Graf bem bereits dutcbackübrten | Gerenft r Haftung. Sib: Berlin. sellschaft Eleftric mit beschrä G esellshaftern hergestellten Zuderrüben- N mehr Geschäftsführer. Bei |t db: schaft mit beschränkter Haf- | Brande Dura (9 mit beschränkter Haftung, | it unser Handelsregister Abteilung Ä A der neuen Gesellschaft; b) di in Aktien [5 Frau Gertrud oa annheim, elusle der Generalverfammlung vom | st lan and des Unternehmens: Her- | Hastung: Alex Fischer ist ni ns saftes, 2. der Erwerb und die Ver- | sch 16 821 „Triton“ Fischereigefell- ung: Durch Beschluß vom 25. Oktober | daß der Dir LPDeL, eise teanen Wi E eingetragen t dem - Geschäft betrieb if ie e amten, Blbttner, M mondts, geborene 14. September 1923 ist das Grundkapital S ung und Vertricb von Likören und Geschäftsführer Ser E inchr wertung von glei*artigen, ähnlichen und OeL mit beschränkter Haftung: 1923 ist $ 5 des Gesellschaftvertr er tik r Direktor Jaddaß als Gef Haft, | Worden: getrag H Firma dienenden Werk rer biéherigen | r, Mannheim, Den ersten | m 20 000000 -# auf 70000 000 pirituosen. Stammkapital: 45 000 000 | Berlin ist Geschäfts kegel verwandten Erzeugnissen, 3. die Gesell- urh GeseUschafterbes{luß vom 26 g: | dahin abgeändert, daß die Gesellsch ags | führer ausgeschieden und Generaldirektor | , Bei Nr. 403, Firma Otto Guts ) rEzeige, Utensilien | Alfsichtsrat bilden: a) Dir ktor Ri höht worden; A er- | Mark. Geschäftsführer: é 8 zum Geschäftsführer be- \<aj: is bere<t pa ell- | tober 1923 erbeshluß vom 26. Of- | einem od esellschaft von | Dskar Schaarschmidt in R | hier: Dem Max Boe an, und Inventarien, und zwar «_— (Emondts in M ektor Richard rdenz; ferner die von der General- | F | ührer: Kaufleute Alfred stellt. Bei Nr. 17 422 Dieh ib etigt, alle Geschäfte zu be- | „Triton“ e E e n E e mee M De SUN Den bestellt worden ift Amts: | 57 de zu Breslau. ist je Éinzel- enfalls Aus e B E einem, | or Wilhelm K annheim, b) Direk- versammlung am 14 September 1923 be- | B s by, Albert Stoll, beide zu Berndt Gesellschaft mit beschrä r & treiben und alle Rechtshandlungen vor- „Triton“ Fifcherei- und Kleintier- Feen wird. Sind mehrere Geschäfts- geri L s bestellt worden ift. Amts- E beide zu Breslau, ist je Einzel- j enfalls aus der per / iat for L m Se Ier in E lossene D C A V erl in. Die Gesells ‘baft ift eine Ge- Safiniat Die Firma it geld ünfter En die diesen Zwecken dienen zucht-Gesells<haft mit bes<hränkter ührer vorhanden so ift jeder bere<tigt zt Brandenburg. pro ura erteilt. i Aloe b Din geersichtlichen, hei c) Direktor Dr. Paul Breidt eingetragen wivd no<_ veröffentlicht: Auf féllschaft mit beschränkter Haftung. Der Nr 17 475 Berliner A e ost, -— Bi ollen; insbesondere ist die Gesellschaft b Haftung. Gegenstand des Unterne" r allein die Gesellschaft zu vert C t ri Bei Nr. 1616: Die Firma E. R : d abger T Die e od noch icht: D E : Nr. 17 475 e bil- und f t, gleichartige oder ähnl: saft be- | istt fortan die Fi nternemens | mann P: ' exixeten. Kazis- | Fm Em s V 78219] | "V, hier. ift erl es 90000 M4. E beine etrage von Ds ny A, Die mit der Anmel- die S Tun T Ne na werden aus- Ae ran ist am 1. September Maschinenbau-Gesellschast it h » METRige orer Meide Uner, agg baf ae aer e Mara 188 R E Ee a uns Sager Wiciinz f g 778, ofene 4 e aclailión Ven (5% ferner ein | g 1g r N chaft eingereichten Schrift- gegen auf Kosten der GeseUschaft unter 3 abaeshlossen. Die Gesellschaft hat \<ränkter Haftuug: Di mit be: nehmungen zu erwerben, sfi< an sol<en betrieb sowie die Vleintierzubt und ei- [Friedenau ist zum weiteren Gef Gäste. ist e er Handelsregister Abteilung B | F nobl r. 2078, ofsene Handelsgesellschaft 4 bie gesamten, dem se chaftöbetriebe s in N e tadt (vésbluß tes ceseblichen Bezugorechts zwei Geschäftsführer, Jeder der Ge- Tricdri Ebler t ug: ie Prokur zu beteiligen oder deren Vertretun Verwertung der aus ihr gewo die | führer bestellt. Bei Nr. 28 032 Öt a | b e unter Nr. 89 bei der Branden- | o<h & Nosenmann früber ründe : dienend n R v oen i es Vorstan Der Le At O de Q hen Bei górechts der | (chäftsführer Fecoby ünd S je: | A oLO hler ist erloschen. Hugo Lbernebinen Sitantäpitäl: 540 t dukte sowie die Vornal nnenen Pro- | Gesellschaft für den He „Oka“ | burger Nükversicherungs-Aktiengefells Karfunkelstein, hier: Die Prok h ver Bilanz per 31, Dezember 1922 an- können bei dem Gericht ei Tate, | Geschäftsjal nnberechtigung für das | berehtigt, die G und Stoll ift jrott und Heinrich Langi s < sind Mark. Ges(äftsführer : a: E sellshaftszwe> di ornahme aller dem Ge- | zeugnissen d 1 Handel mit Er- | in Brandenburg a. H. nebe 6 nit | Johannes Schöpf nd Éug ‘Kopalt sind f ébenen, abgerundeten Wert Nr. 32432 <t eingesehen werden. | Ftien ü jahr 1922/23 20 000 Inhaber- | trete: gt, die Gesellschaft allein zu ver- niht inehr Ge|chäftsführer. Fabritn Pape i äftsführer: Kaufmann Hans | Di zwe> dienenden Handelsgeschäfte. | Kommis} er Hausindusirie und | veränderungen, di . neben Saßungs- | erlosche umb Gugen Kopali 1nd A ) 000 Æ,. in ‘dem sie all “di e C von | Söhne Aktie Jacob Zwick «&| er über je 1000 #4, und zwar 5000 G, a. Nr. 32416, Diectmanun «& Willy Erdmann in G harl it i | Bt m a Ie La d GUS E L ies Bs Q rund- | t E E ae die Be ütung des Aufsichtsrats | „etc N A N 7 stände der Gesellschaft hi ele fer. | niederlassu iengesellschaft Zweig- | {00 NennbeFage, 15 000 zum Kurs So. Gesellschaft mit beschränkter | 51.7 g ist zum S soéfisfübrer bestellt < chaft mit beschränkter Haftung. _ Der stü>e zu erwerben. Dur Gesells er Haftung: Die Gesellschaft ist auf- | und di rgütung des Aufsichtsrats | sellschaft Eil Seines, bier if aufs A i : ¿ O sini 10 000 %. Di 1 Kurse von | Haftung. Sik: B L Bei Ÿ 0 eschâftsfühurer bestellt, Gesellschaftsvertrag ift beshluß vom 26 ejellschafter- | gelöst. Liquidator i haft ist auf- | und die Anlage von Kapitalien betref gesellschaft Emil Steinmeß, hier, i D e E hierdu ph übev siebente ung Berlin Zweignieder- | 19/ L Die Ubbernelinetin i veri lh ik: Verlin. Gegenstand | Bei tr. 19 691 Oce-Sicherung G 1993 rag ist am 15, Dftober | Ge vom 26. Oftober 1923 ijt der | shäftsfü quidator ist der bisherige Ge- noch eingetrage italien betreffen, | aesöft Der Kauf inmeß, hier, ist aufs durch, daß fie in Höhe v 90 000 sie da- | Alktiengese Jacob Zwik «& Söhne pl ichtet, von den neuen Aktien 1, 10 000 Art Unternehmens: Handelsgeschäfte aller Lan mit beschräukter Hastu N A eshlossen. Sind mehrere Ge- | 5 esellschaftsvertrag geändert bezgl, der |[ äftsführer Leonid Vioroff, Char s-| kapital um 5 000 000 daß das Grund- |hisheriger Gesellschafter L, e EN : 40 000.46, Aktien E S fh M plus Ge erbt Neustadt a Hdt. Br Jnhabern der alten Aktien derart ini r insbesondere Agentur- und Koms Firma lautet fortan: Eleftrotabril schäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- Firma ($ 1) und Gegenstand des Ü T ottenburg. Bei Nr 305 ift und f 000 M erhöht worden ; erger Gesellschafter, ut alleiniger Jus N : der C E O ubs (f ( ission 2 18 il tretung dur< mindest Ber* | nehmens (8 3 stand. des Unter- | Oscar Kröger «& j a7 B jeßt 100 Millionen Mark beträ haber der Firma. - Ugeieits Cèbatien 0) Dl n Gesellschaft tellun and des Unternehmens: Die Her- ezuge anzubieten, daß binnen ciner Au3- missionsgeschäfte und der Großhandel Gebefa Gesellschaft mit besch JGvr n z ndestens zwei Gescäfts- | F; 8 3). Zu weiteren Geschäfts- | mi ger Co. Gesellschaft | 1e Saßungsände arf beträgt. | Nr. 10217 Fi f N ie (gesamten, nah ung ‘und der Vertrieb und der Handel s<lußfrist von mindestens drei Woch mit Feti- und: Fleischwaaren, mit N Haftung. Der Siß if räukter ührer. Sind neben mehreren Gegelia führern sind Geheimer Hoffi C mit beschränkter Haftung: Ge l gsänderungen sind in der Ge- | hoher 7. Firma Karl Kalus, Breslau, be: Se ie gesamte stellung und der Vertrie 7 Handel | [Ne | L Worken af | tan va Dante ade aren, mit Aus- Der Siß ist na Naueu ver- n a jeschäfts- | M ü N 2 nanzrat Carl | stand des U ung: Gegen- | nere versammlung vom 25. A s | Inhaber Kaufmann Karl Kal Bilaug {#0 E Ee s gezogenen , Sago, Tapioka und ähnliche M . 5000 4 alte Aktien on Bankgeschäften. Der Bet legt. Gegenstand L _ve oder mehrere Profuristen be- igge in Berline-Gr In nternehmens i} bes<l B. n 25. August 1923 1 Karl Kalus, Breslau, 8 0 ) Seschäftsbetriebe vor- Produkte in iwer | Mark ; nom. 1000 | von Handelsges<àä 1. Der Betrieb | ¿i genstand des Unternehmens ist tellt, so k Mi ) e- | Ma D unewald,|teiligu nftig Be- | beschlossen; die Erhöhung de Amtsgeriht Bres Ÿ n e vor- | P! n eigenen und fremden Be- | neue Aktien zum Kurse von 10 000 andelsgeschäften, für die eine be- corían die Herstellun i , 19 ronnen illenserkfsärungen mit jor a. D. Paul Krebs in B ; ligung an Theaterunternehmung » | kapitals ist | höhung des Grund- ge resLau. 4 : éjen gen und halbfertigen | trieben. Die Gesellschaft ist i Prozent zuzüglich Be sondere Handelserlaubni ine 2e- | fechnifd 9 estellung von elektro verbindlicher Kraft auch i bestellt. Bei N in Berlin BVillettvertrieb, Dur migen und | HUGS it durMgesark e neuen au S 8 L epakess sowie das vorhanden gewes berechtigt, bestehende # ist insbesondere | Börs 18 f zugsrechtssteuer und | ist n dveriaubns erforderlich ist, echnischen Fabrikaten jeder Art, ins \<äftsführ au< von einem Ge- | Nordd ei Nr. 18 662 Nordesta | 19. Juni 192 Dur<h Beschluß vom den Namen lautenden Aktien ü n alï | Breslau 29 0 ae L gewesene | Lexechligh stehende Betriebe zu pachten, | 9 rsenumsaß|teuer begogen werden können nur gestattet, wenn und soweit eine besondere Reparatur von Transfo T t er und einem Prokuristen ab- eutsche Stahl- und Eisen- | vert Juni 1923 ist der Gesellschafts- 10 000 M werden N ien über je | Jn unfer Handelsregis [78228] S Preise von 10770 600 us zu einem bestehenden Betrieben Betriebs: | <: weitere 5000 im Einbvernehm n, | Handelserlaubuis erteilt ist Stamme | und Elektromotoren sowie à sformatoren LEReZEN werden. Der Geschäftsführer gesellschaft mit bes<hränkter Haf- ertrag binfihtlid des Gegenstands des | gegeben. Das zum Nennwerte aus- | if jer Handelsregister Abteilung A 4 Saa ; 00 M, Für den verträge abzuschließen und si dem Vorstande d en mit | kapital: 10000 000 M O O Abl en sowie ähnliche Unter Pape ist von der Beschrä er (tung: Curt Adam ist ni Haf- | Unternehmens ($ 2) abgeän 2 5 | geteilt i 5000. rundkapital ist iebt ein- | worden: fai ina Su oma A Segenwert dieser der: Gesellschaft üb stehenden Betrieb ind, sich an be- | möglichst er Gesellschaft best- | Kauf M, Geschäftsführer: | (F? Nungen, Die Prokura Hans vou 8 181 B. G.-B. befrei Arns des | shäftsführe am is nicht mehr Ge- | Nr. 30 604 J. Ks geándert, Bei | 10) 1 Stammaktien über je | "Bei 2 R A Gegenwert dier, der, Gele f über: | chende „Betrio Miu beteiligen Gie: môg j V Oct Mea E Q T mann Karl Die>man, Ber- E Aen U cHoRbe Dur O o S efreit. Die Gesellschaft | 9 ührer. Bei Nr. 20 394 Julius | Kont J. - Körner Holzverkaufs- | 1000 4 und 9500 Sk Tien uver le | Bei Nr. 7286, off A bringenden zunächst. Aktien zugetei Ein-\ Her G 000 Aftienaesellsdaft; | 2 M0 daß von dem über 10 O0 A in-Wilmersdorf. Die Gesell- | [elll<Gasterdel (uß vom 18. Juli 1923 is auert bis zum 30. Juni 1924 na andl Film-Gefellschaft mit be- |4 or Gesellschaft mit beschränkter | 10000 ammaktien über je | Bleichröder & Co. Gat E A A ate i llshaftsvertrag if art. | erzielten Netto-M g 00% 1 sdhaft ist cine Ges Lc D beshluß vom 18. Juli 1923 ist ‘näherer Maßgabe des S 1 , | shränfter H : La: A : e Ge 198 S B eélau: 2 r Dele e als Sas : : Hübe E 140) Aen in et E rtrag ist am 12, Ok- | 99 o-Mehrerlös der Gesellschaft | schränkter cine Gesellschaft mit be- | Æ fellschaftsvertrag hinsichtli< Fi \scaftsvert e des $ 14 des Gesell- Haftung: Dur< Beschluß | B R e m Otto Ganz in 25, Oktober 1923. Amtsgeri -, den | Breskau: Die Prok g Jae estbetrazes:. von 3 200 000 n Döhe des | 1953 165 festgestellt und am 3. Februar % und dem Konsortium 10 % aufalion hränkter Haftung. Der Gesellschafts- Siß, Gegenstand des Unterneh 5 Ge: mach vertrags. Oeffentliche Bekannt- | Ges 7. Mai und 20, August 1923 ist der Vei Nr. 0790 Siekat as Reine “28 M Mili f los “O E Restbetvages von 3 200 000 A isl die 192 A L sêie B: die reslidion 5000 bis Junt vertrag ist am 2. September 1923 ab- schäftsjahr d ur Fortfall E , es I AQUN ges er Gesellschaft erfolgen nur Gesellschaftsvertrag hinsihtli<h der V Gef fd 30 730 Siedelung Heimat | Braunsehwel Bei Nr q A A, : ¡ Aftiengesell [chaft v pflichtet, bie eutaas mehreren S efonen so mre Dia Gerl 1. April 1924 gegen Erstattung des f ges<lossen. Die Gesellichaft hat ei ¡Gtérats geändert E es Auf ur< den Deutschen Reichsanzeiger. tretung ($ 5) und der Dauer der G er- | Gesellschaft mit beschränkter Haf-| m Handels e, 78226] | Lövo, bier ist 5: Die Firma Dagoberk : E O ‘iten, i t vertreten d A: cit- | standspreifes Ee a des Ein- | Geschäftsführer. Nr. 32 jat einen | M ü ert. Eduard Schnell, Nr. 32 418. Perkeo Gefell schaft und iftsj er Gesell-| tung: Das Stk i i ¿ i E 1E ats A A de Sr 2026. Di A Vilanz vom 31 Dezember i922 e der g n durch zwei Vorstandsmit- zur Verfügung der Gesell- hrer. Nr. 32417, Osfar | ê5 üncheu, ist niht meh häfts S ö esellschaft für | des Geschäftsjahrs ($ 9) ab- 16 Stammkapital ist auf | 1253 die Firma Batik-Ku Bei Nr. 2026: Die Fi j 8 Bilanz vom 31, 1929 die | glieder gemeinschaftl s 1dômit- | chaft zu halten. D Sescll- | Deibel & Co. V dns üh t, mehr Geschästÿ <haumlöschverfahren it ® | geändert. Die Bestim ; ab- | 6 000 000 4 erhöht. Di ; 1a Batik-Kunst-Werkstatt | gj îr. 2026: Die Firma Julius : et A _ gliede y RRUS oder burt eln E, 6 gelamie Geund-| - Baukkommissions- f rer. Direklor Gustav Bitt schränkter H m be- | F ; e Bestimmungen hinsichtlih mann i _ Die Prokura Her - | Shmidt & Zwiesau gelöscht. Amtsgeri Keiler, hier, ist erlosch F Heben Dea Diedr QIbe Cette enburg be- | Borsta! smitglied in Gemeinschaft mit apital ‘zerfällt jeßt in 70 000 Inhab Hesellschaft mit beschränkter Haf- Berlin-Hal Pte t r Haftung. Sitz: Berlin. er Erhöhung und Zerlegung des Skt n ist erloschen. Dem Dr. Karl | Braunschwei . Amtsgericht | 9 Nr 6487: en. f tehen. Fn 4 frei fie alfo die | einem Prokuristen. Der Aufsichtsr mit | aktien zu je 1000 JInhaber- | tung. Siß: Ve Haf: | lleini L Ero) enfee, ift zuin Gegenstand des Unterneh : ,* | kapitals, des Divi 9 amm-|Sc<hnabel und K - ar g. ¿i Nr. 6487: Die Firma Drahf- S Herren Zimmermann n Clebo m Prokuristen. Der Aufsichtsrat ist 1e o. Nr. 15 660 ib: Verlin. Gegenstand des | N, 990 Geschäftsführer bestellt. Bei Ge rnebmens ist die | [Mitals, des Dividendenbezugs der Ge- R i aufmann Willy E E Metall- und Eife Fabri ) ae anbau ba Gat Sschenburg | ermächtigt, einzelnen Borstand itgli National Film Akti , 15 000, | Unternehmens: Der Betrieb eines L Nr. 23010 C i estellt. —- Vei eneralvertretung der Perkeo Akti schäftsanteile, der Bild der Ge-| Raa > ist Prokura derart ertei in | B Ï ier, i isenwaren-Fabrik Adolf E ege ubervti Giaubiters voi ibrer burg | pie Befugni Vorstandsmitgliedern | Gemäß de l engesellschaft. | fommissi : Der Betrieb eines Bank- | Fgthari Grunderwerbsgesellschast Gefellshaft für S z ien- | fugnisse d g, der Dildung und der Be- | jeder von ih rt erteilt, daß ein raunschweig. 78227} Lena, bier, ist erlosen. 24 o libfeit. Dem Mitaründ ) ere | oi ignis zu erteilen, die Gesellschaft m bereits durchgeführten Be- mmissionsgeschäfts. Stammkapital: Katharineustraße 127/48. mit - be: eidelbs ür Q Pam Mer tadren, gnisse des Aufsichtsrats Kab aufaehoben. | ande nen nur zusammen mit einem Im Handelsregister ist am 8. Ok Bei Nr. 9515: Die Fi W bindlihfeit. Dem f aründer zu 3 steht | allein zu S schluß der Generalversammlu 9000 Milligcden Mark. Geschäftsführer: chränkter Haftung: Wilh, ‘mit. be: û elberg, Eppelheimer Straße Nr. 17 Der Gesellschaftsvertrag ist . {anderen Prokuristen vertretungsbere<ti 1923 bei der Fi n: . Oktober | biér e ie Firma Max Schle» M 28 "tönachfolger eines Kaufmanns bestellt Jacob A N tand ist | 16. August 1923 i miung vom | Kgufmann ‘Osk ‘p schäftsführer: | ¡ft ni : itg: Wilhelm Peters ür Gro erlin und di ¿[Die Gesellschaft wi 3 neugefaßt. | ist. Durch Beschluß v ir 4083 hi i mo A: Wiegmann Nachfl, | M Ÿ leceribt B U ansen . ‘eine Darlehnsforder Neustad wid, Fabrikbesißer in | 75000 000 4 ist das Grundkapital um | Di Oskar Deibel, Berlin ist niht mehr Geschäftsführer. Diplow- Brandenburg sowi e En | mob M E E A E E Om e E des | die Ki L Cert Gortler d nb apt aao: dieg f; 00 P nf ung von [Neu sta t a. Hdt. Als nicht eingetrag ¡ M auf 150 000 000 4 erhöh Gesellschaft ist eine Gefell ì, | ingenieur Kurt Rade in Berli! oi Brandenburg sowie der Vertrieb der mehrere Geschäftsführer vertret Bei esellshaftsvertrag hinsichtlih des die Kaufleute Carl Gors : : í “M, die grundsäßlih gefichert ist, | wird noch veröffentlicht: Di getragen | worden; ferner di M erhöht ] beschränkter Haft esellschaft mit | ¡um Geschäftsführer best Bexlin ist sämtlichen, von dieser Firma hergestell Vorhandensein mch gh. „Mein Stations and. zes n 3 Keffel, hier, ei its, Disene Deei&e - | L be Lea glich gesichert ift, | wird not verö} icht: Die Geschästs- worden le voû ber Éereralver beschränkt Haftung. Der Gesellsc<afts- m ( schäftsführer bestellt —- Hi nb nas CecninteaS rgestellten | Folat die V me rerer Geschäftsführer | machung) geändert. A $ 15 (Bekannt- effel, hier, eingetreten. Offene Handels- Bretten. [78239] A A6 zichtet als MRechtsnachfol “bé E indet si<h in Berlin-Rummels- | Sa g am gleichen Tage beschlossene rag ist am 24. Oktober 1923 ab- tr. 23913 Gesellshast für Dru: Iö\ch- zustellenden Schaum-Feuer- | (P pre ertretung dur< jeden Ge- | ist zu verö rt. Als nicht eingetragen gesellschaft seit 7. August 1923. Amtsgeri Zum Handelsregister B Bd. T D 3 A nsen auf seine Darlehnsf des Herrn | burg, Cöpenider Chaussee 69 aßungsänderung. Als nicht eingetr cescbloflen Ne 32490. Nobert | L S or mators “Q Eu: k h-Apparate und Anlagen. Stamm- schäftsführer selbständig oder, falls Pr zu veröffentlichen: Oeffentliche Bee | “raunschwei - Amtsgericht | die Firma Süddeutsche Diskon Raf N h l rlebnsforderung von | Grundkapital zerfällt in 1000 J Das | wird no< veröffentlicht: eingetragen | Apel Ges , 32420. Robert | Drag E C(Kvenemant- apital: 300000 000 M «ets, | risten bestellt si er, falls Protu- | ann imahangen der Ge U S iets Attiengeselicha alje DisfontogeseU hast E 100 4 Lie bun n ‘orderung, undkapital zerfällt in 1000 Înhaber- l veröffentlicht: Auf die Grund- esellschaft mit beschränk ransformatoren) Gesellsch: ; Vor: n Æ. Geschäfts- | : estellt sind, dur< einen Prokuristen | d n der Gesellschaft erfolgen Aktiengesellschaft, Depositenka ; 4 00d d, D icherungsüber- en (os 1000 L JInhaber- | kapitalserhöhun 4 rund- | Haftun Sih: t beschräukter | h D t) fellschaft init übrer: Ingenieur Willy Huth is in Gemeins E at risten | durh den Reichsan J gen | 3 ( aft, Depositenkasse Bretten, Ä S fe: Ba Set le iber- | je 4: bié vin! Monk: | Koften werden ausgegeben auf | 5g A. iß: Verlin. Gegenstand eschränkter Haftung: Das Skamn- erlin-Charl y uth in ¡schaft mit einem Geschäfts- | zeitung für di zeiger und die Volks- raunsehweig. 78925] wurde heute eingetragen: 44 vouzänger ewwvorbenen N 1 Nechts- | betrage ausgegeben werden. Der Vorstand ea auth Gesellschast unter Ausfluß es Unternehmens: Der Handel mit fapital ist um 100 000 Æ auf 200 mann arlottenburg, Kauf- führer oder dur zwei Prokuristen. Der oi B gesamte Niederlausiß in | „F Handelsregister ist am 26. Okto Der Gesellschaftsvertrag ist | 4 : Voaganper ogen echte und endlich | besteht je na<, Bestima | des geseßlichen Bezugsrechts der Aktionä Schrott und Eisenmateri l mit] Roe —— Boi Nr 2 U 000 4 Hans Voigt in Berlin- Direktor Albert A. Kaufmann i Zo>wiß. Bei Nr. 31 820 Mag «& 1923 eingetragen: Fi n 26. Oktober | B,.\<luß der G ag ist dur< den 9 ; 1e ing‘ dicser-Forderun oan hes estimmung des Vor: |. mit Gewinnb j er Aktionäre | Absc{luß dami aterial sowie der | Verw ei Nr. 24 983. Schla&en- Charlottenbur Gefell ¿[nit mehr Geschäf Kaufmann ist | Comp. Gesellschaft traß x ngetragen: Firma Friß Bokemeyer d U er Generalversammlung vont A - ihm gewährten grundbuchli ng | B es Aufsichtsrats und sei L relblanna vom L Vuli 1098 1ER D Me «e, erwertungs-Gesellscha beschrä 0. Gesellswaft mit | ibt mehr Geschäftsführer. Kaufmann | Haftung: mit beshräukter | diet. JPnhaber. Kaufmann Fr 12, U L ion S 4 n grundbuchlihen Ein- (Skollbérivotors- nis inet: db eines | ab 75 000 Jnhaberstammaktien ü 9 | schäfte. Stammkapital: der e- | schränkter H aft mit ränkter Haftung. Der Gesellshafts- Felir Pfißner in Berlin-® En ung? Dem Hans Huts .” | meyer, hier. A Y Friß Boke- | 53 nd 24 eändert: & © 7, 8, 10, 15, 16, l iras a M E Stellvertreters a Ce as O A „Inhaber arten ier ie | O ital: 500 000 000 M. | Mrt Haftung: Die Firma il vertrag ist am. 3. September 192 i M P i jerslin-Wil-|Karlshorfst und Fri < < in , Amtsgeriht Braunschweig. | 5;eßorias geändert; $ 9 ift gestrichen: der i gungen, Für den Bergicht auf Pet U. R E a ; var 56 000 Stü zum | Le Ftt8fbrere - Raufmann Nölert ändert in Cramm-Mühleu Gesell eiten tab er 1923 ab- orf ist zum weiteren GeHäfts-|Biesdorf i Frib Hübener in ——— bisherige $ 10 erhielt die Bezeichnung $ 9 j | Rote erhält Herr Boge l nen dirag | fißenden E ü rse von 9600 % und 19.000 Stil zun L a Geri L beri n i bescräukier Haftun / übrer bestellt ind mehrere Geschäfts- Ot bestelt. Bei Nr. 20891 | daß jede x A ist derart Prokura erteilt Braunschweig. [78221] | {N neuer $ 10 ist eingesekt. Auf die eins l 4 Lien Aufsichtörat bilden. die Gründer zu ersie Vorstand eto dur die Gründer, | neuen Aklien ise vepiliceltt, nal e dum | Ehrisicob. Aue 9 Charlotten AG iris a6 Verse it jeu ellt, fo erfolgt die Vertreiung | Magirus Feuerwehrgeräte Gefell: er von ihnen bere<tigt ist, die Ge- | 19g" Hande Bren er ist am 21] | gereicht Urkunde wirb. Bezug oenomnn E M c vat bilden. die Gründer zu | Bekannt die Gründer. | neuen Aktien ist ; mer der | ß y ; zu Charlotten -|Fabrikati nternehmens - ift jeßt ur<h zwei Ges>äftsführ de schaft mit b ä esell: | fellshaft aufammen i 1923 i My Sb nage i le Bntern nd pro 4 P E N iee Vmel zu | Bek ntmachungen erfolgen im Deutschen Q n ist verpflichtet, nach erfolgter rg. Die Gesellschaft ist eine Ge ga rikfation und Vertrieb von <emif einen Gesäftsfü er oder dur | Di eschränkter Haftung: | Prokurist mit einem anderen | 1223 die Firma Richard Sakinger ge- Dr Stanislaus Sußmann Mannhei f Gesellschaft ei ! - Anmeldung der Reichsanzeiger. Die B zintragung der dur<hgeführten Kapi sellshaft mit beschränk - | Erzeugnissen und n <emis<elt Geschäftsführer in Gemein- ¡e Vrokura des Eugen Ste i : en zu vertreten. löscht. Amtsgericht B : ge- | und Dr. Mar Schä LLannheim, 5H aft eingereichten Schriftstücke, ins- | n erufung der Ge- | erhöhung in )rten Kapitals- | Ge ränkter Haftung. Der j und von Maschinen für die schaft mit einem Prok ne lerl g einhartist| Berlin, den 27. O raunshweig. . Mar Schäler, Mannheim, sind L Beionbecs oder Deltnganberich 6, Ins- neralversammlung erfolgt dur bffemtliGs | Tei L ng in ‘das Handelsregister einen sellschaftsvertrag is am 19. Sep chemische Industrie, - insbesond eingetra : rokuristen. Als ni%kt erlos<hen. Dem Wilhelm Nöfchlein| Amtsgeri <t n 27. Ofiober 1923. ——— zu stellvertretenden Vorstandsmit [iede R tands und: des Ausidtlórats de Vor- | Bekanntmachung. Die Gründe »e | Teilbetrag von 37 Millionen Mark de tember. 1923 abges{lossen. Sind meh- ramm. Mühlen Durch Besch{us fu Pnagid g veröffentlicht: Als Ein-| in Ulm is derart Prokura erteilt, daß geri<t Berlin-Mitte. Abteilung 122. | Braunsehweis. 782031 | bestellt Das Vorstandsmitgli S Sicitns Fn ; ats. und der von | alle Akt A er, welche | zum Kurte von 9500 % ü rk der | rere Geschäftsfü ; ind meh- | 90. S ur es<lu vom ge auf das Stammkapital werden in die | {T gemeinschaftli j Pte M S E ‘} Im Handelsregister i 1| Weil M E A 2 D UREEE me ERAI us j Aktien übernommen haben, sind: Afktic n 9500 % übernommenen | gj Seschäftsführer bestellt, so erfolgt | ver eptember 1923 ist der Gesellschafts Gesellschaft eingeb n in die | ¿7 aftlih mit einem Geschäfts-| Beuthen, O Handelsregister i am 27. Dktober eil führt den Dr. Hk, e | E können bei dem Gericht ee evisoren, | 1. Jacob Zwi > Fabrikbesißer, 2 Carl | ei ien den bisherigen Aktionären mit die Vertretung durch ieden Geschäf gt | vertrag: hinsichtlich - d E as ha eingebradt von den Gesfell- führer oder mit einem ande Ka X N, O. S. [78216] 1923 die Firma Carl Boderdiek, hier, ei Die Prokura des Dr. Stani ; N i 1e en, Zacob Zw i,>, Fal Ae en bisherigen A j tretun ' ( S ae Wiema: find dil aftern Willy Huth die G ren Prokuristen | In - unser Handelsregist y t ¿dief, hier, ein- . Stanislaus Sußes A bericht der: Revisoren auch b id Prüfungs- | Theodor Zw i >, Fabrikant, 3, Frau A : Ku r mindestens zweuoöchigen Frist zum führer für si< allein. Nr E Gegenstands dos n ternetmens andert e B uad. R a aft zu vertreten berechtigt ist. | beute unter - register Abt. A isl | Bodendi nhaber: Kauémann Carl | Heinr ies e. O e UAN t Tammer eingesehen werde ei der Handels- (Zw i >, geb, Schneider, “4 F tis Kurse von 10000 % zuzüglich Börsen Capitol Filmtheater G ‘else 21.) Bei Nr. 25436 Autom bilbe! rf mit d Gr gf Mle Bee MERE s E T A al 766 Richard Pazueh | cesellsc i Firds Conte: cene E R Finke, Manrheim i erieldes. N i Sr ienteLpIt t Banbels -Abtio 32 428 | lein Agnes Zwie, alle in Neu st adi ias, und Bezugsrechtösteuer derart zum mit beschränkter d aft | Clemens À. Voigt Gesellsch P [ösverf as Gesellschaft für Schaum- | Gesellschaft mit beschränkier Daf: | & ad Firma „Schweiber, Freund | |Mweig. Finke, Mannheim, Eugen Hirsch, Mai s Bali Sb, Borlin, Ge iengesell: | a. H., 5. Frau Elisabeth Avr i adt| Bezuge anzubieten, daß auf je zwei n Berlin. Gegénstand de ug. ib: | beschränkter Haftung: ) aft mit {l ahren in Heidelber ab- | tung: Die Prokura des Fräulei Elisa- | dem Si Banktemmanditgefell|haft“ mit | B E heim, find als Prokuristen bestell ‘anns E Es . tand des| Zwi zu D vr il, geb, | Stammaktien ei uf je zwei ‘alte | Der Betri es Unternehmens: | v 5 ing: Die Prokura iy es<lossenen Vertrage vom i | beh P i n: Clifa»| din Sik in Beuthen, 2. S. eing C leceaia: 78222] | daß i L R aeaen d L nternehmens: Der Handel nf ; zu Offenba < (Pfalz) ine neue Stammaktie be- | Q „etrieb bon Filmtheate on Werner Heider und Will zw. 24, A 0. Juni | 5: aas< ist erloschen. Kaufmann | worden, Persönli t ., eingetragen | Im Handelsregifter i jeder berectigt ist, gemeinfam m | 4 Tung und Finan tin a Vermitt- ersten Aufsichtsrat bilden die unkt en | zogen werden kann. Das gesamte Gr der Bezeichu Ri veatern unter |Asseng sind erlos v S zw. 24, August auf den Alleinvertrieb Nichard Pazuch is niht meh di ersönlih haftende Gesellschafter | 1923 bei egister it am 29. Oktober | einem Mitglied des B jands, einem \ P ung : «erf D De favital zerfällt iebt i samte Grund- | è ung Rialto, der Erwerb | 25 53 nd. erloschen, Bei Nr. ämtliher von der Perkeo Aktienges <äftsfü mehr Ge- | sind die Bankiers K [schafter | 1923 bei der Firma Dempewoif u. C des Vorstands, einem stelle A E E wie mg von Waren [und 4 bezeinêten Gründer n er 2218 zerfä jebt in 149 000 Inhaber- solcher Theater, welche unter di Ver 539 Hausbetreuung Lothar Taub baft für S Perkeo Aktiengesell- häftsführer. Kaufmann Franz B - Beuthen, O urt Schweißer in | Aktiengesellschaft, hi npewoif u. Co. | vertretenden Mitglied des Vorstands od f Auslande, «insbes on uxd nah dem | Anmeldung der Gesell er, Die mit der ammaktien und 1000 Namensösvorz zeichnung betrieb uter dieser Be-| mann & Co. mit b ‘othar Taub- ( ür <aumlöschverfahren her- |L1ng n Berlin-Licht n, O.S., und Paul Freund in | de S aft, hier, eingetragen: In | einem anderen Prokurist )rbands DDCr L uslande, A on A ‘der Gesellschaft zum Gerichte | aktien zu je 1000 « amendvorzuas- | f etrieben werden sollen, zum |t mit beschränkter Haf- gestellten und no<h_ h br:kan Lichterfelde, Breslau. Ein Ko tit i in | der Generalverfammlung vom 1. Sept rokuristen die- Firma zu L A Türkei, die Besorgung aller mit dem der Zweigniederlassung eingereichten | Bent die M Nr. 20 987, | Eigentum oder zur Pacht ode D Dieb Lothar Taub man n und Dr. jut. Schaumlöscha erzustellenden | Fabrikant Ernst in Berlin- handen. Die Gesellschaft | itist ist vor- | ber 1923 ist Erhöhung des Gru! ptem- | vertreten und zu zeichnen Die Prokura s Trcanêport - de W aller mit dem | Schriftstücke können bei di gereidhten | era ireftion Aktiengesell ‘fin Groß Berlin und an r zur Miete | Dietrih Nathusius si d V. (l Sa@si ipparate. Der Wert diefer Lichterfelde sind zu Geschäftsfü Gr ie Gesellschaft hat am 26. Ok- | um 12 000 000 g des Grundkapitals | des Ernst Finke und des E irs T8 l r Warenlieferungen ver- | ein : ei diesem Gericht | Schenker & C llschaft | De in und anderen Orten | Geschäftsfü ius sind niht me aceinsage ist auf insgesamt 150 000 000 | bestellt mi äftsführern | tober 1923 begonnen. Z 00 dur< Ausgabe von 1000 | stre> i gen C 4 E E A ben werden r 32436 Lil: | kura des E o., Berlin. Die Pro- utschlands, die Tätigung von Hil ( Lte Bei Nr. 2% 91! Mark feslgeseht und wi ] ellt mit der Maßgabe, daß auf Grund | der Gesellschaft find . Zur Vertretung Fuhaberaktien zu je 10 000 4 und ei | stre>t fih auf die Hauptniederlassung h einschließli der Vermittl schäfte, veriß « Vauer Aktiengesells 1D es Ernst Poster ist erloschen geschäften aller Art, wel< Hilfs- | Franz Schöttler & Co. Gesellschaft uth ut 100 und wird dem Willy | des Beschlusses vom _2. ftober 1923 in | tenden Gesell ind die persönlich haf- | Vorzugsaktie zu 2000 000 M und einer | Mannheim und alle Zweigniederlaffun 3 einsGließlidh der Be ittlung von Ber: | für BuBgewerbe ie chaft | Dem Ferdinand Me schen m d E a bieer Aue aodì e zur Cr-| mit beschräukter H + Gesellscha l )0 000 000 Æ, dem Paul Aenderung des $ 7 des Gesell nden Gesellschafter nur in GiO Aal Di “L : beschlossen. | Bretten, 24. Oktob 1923 ¡ungen. M C sicherungen, die Ver- |G 7 e. Siß: Berlin. [Berlin ist de oser in/ß er Zwelke geeignet sind, ins- | ist geä fter Haftung: Die Firm andgraf. mit 50000000 M je | vert j j i [schafts- | miteinander bere<tigt ie Erhöhung ist durchgeführt. Das a4 Fray 7/0 mittlung und Ausführu Ww er- | Gegenstand des Unternehmens: de Dat rart Prokura erteilt, daß besondere au< die Tätigung von Fi ins- | ist geändert in Helvetia Gesellschaft Stammeinl auf die | vertrags ieder t rellsbaft berechtigt Anriégeri Se Grundkapital beträgt 22 000 000 6, e N A A Ullng Und Auoflhring pon Nets und | eros a, O . D rbor: (er bere<tigt ist, in Gemeinschaft mit | FiVästen, welde ng_ von Finanz: | mit beschränkter Haftung Kohle Stammeinlage angere<net. Nr. 32 419, | eren der Gesellschaft berechti L en Qb geteilt in J j ar 1400 R A i Berklieferungsverträgen, die Errichtung | Cinbänden für rieb aller Sorten von | einem ordentlichen od aft mit | dienen. elde zur Durchführung | gro aftung Kohlen: renhandelsgesellschaft „Lloyd“ | ist Wei N s eretigt den 26. Oktober 1923. 5000 nhaberaftien, und zwar 1400 | B 7 s eixes Projektionsbüros d g | Ginbänden für Bücher, b) Herstellun Vorstandsmi hen oder stellvertretenden | (0: Stammkapital: 5 000 000 g | grofihandlung vorm. Franz Schöll mit beschränkter H Si G: R u le: 0 E a d D Handelöre 23 30 C O weds- Aus- | Vertrieb sonstiger Gegenstände des Y und 0 an smitglied die: Geschaft au ber: Geschäftsführer: Büroangestellte M. | ler & Co., Gesellschaft mit be Berlin. Ge fta aftung. Sih: rundstücksgesellschaft mit be: | Beuthen, O 10 000 #4 und eine auf den J zu | Handelsregistereintrag A Bd. TO.-Z. 342 O on En D M Pai Gie Q u | reelhast - Prorbriien, 1 Mee Sf tElhreZ: Nroaga iele, Fal, Ae A T l is ree Da O Waren «der Mb in schränkter Haftung: Walier Grö: | In unser H rdeldeeat mit A L A E A R Gondeléheim, A n amilien nis en und wirt- | äußerung, Pachtung, E ; rieb, Ver- | aesellschaft. Prokuristen: 1. M Leibe e Ber in Oi ene Cohn, |vom 11. Oktober 1923 ist ) el mit Waren aller Art im [ning und Otto Karpowiß sind ist r Handelsregister Abteilung B|$ 3 des Gesells e à 000 M. | ist erloschen. m, ¡tlichen Angelegenheiten, die Srricbtung | sft <tung, Erwerb sonstiger Gé- (Ewald, 2, Ott : ax | : in. Die Gesellschaft ist | schaft ir 193 i} der Gesell und Auslande. Stammkapital: nicht : L ind | ist heute bei der unter Nr. 234 ei vesellschaftsvertrags ist cnt-| B 1 ON von Zweig- und Gei e t M ng e And Anlagen (au Grundstiie6) | 3, Va Ce o Hannemann, | eine Gesellschaft mit beschränk schaftsvertrag hinsichlliz der Firma g(& 1 Milliarde Mark nmfapital: | Nl mehr Geschäftsführer. Kauf- | getragenen Akti r. 234 ein- | sprehend geändert n ; retten, 25. Oktober 1923 H e U A era tis a «Grundsbüce) | 7 fimtlich n Berlin k Sr ö - | ung, Der Gesellschaftsv ane e Lac Mlade M e S aria Sette F, | O Aktiengesellschaft für Tranport Sfentlicht: Die neuen Üftien werden zum Ams einschließli) Repartu cfstätten, is Dedilioung af Taler 4 and id der, fämtlic ci E G U bio 18 ftver rag ist am | Berlin, den 27. Oktober 1923 n. Ges Id ursfki in Ber-|Stegliß ist zum Geschäftsführer . be- | und Verkeh ngesells<haft für Transport | Kurse von 100 % aus be werden zum zt. Jn- Zub ‘Auslan M rundstücken im lässigen Form Zire V, n ¡eder zu- ri 1e Gesellschaft gemeinschaftli< mit gelBioiten. ti Nr 39 o er 1923 gb- Amt3gericht Berlin-Mitte Nbteil s 152, Haftung De all mit beschränkter stellt. me Bei Nr. 93 357 Rosenthaler- H Toc par „vorm. E W. Cohn und der Anmeldung einger pte en. Die mit Bruchsal. [782 Poercidiat: fie an E ist | hièrmit So und ane aller | (inem Vorstandsmitgliede. Nr, 32.06 Architektur- und . Held « Co. ' eitung 198 am 13. D r esellsdaftsvertrag ist | str. 39 Grunderwerbs-Gesellschaft get zek“ in Beuthen, D. S., ein- | können beim G ngereihten Schriftstücke |_ Im Handelsregister A4 B t D », Untern f 2 lbar zu- | Jacob A. Seli 32.066. | G nd Bauausführungen eue am 13, Dezember 1922, 17. Mai und | mit beschrä haft | getragen worden: Das Grundkapital ist | Amtsgeri ericht eingeschen werden. |D.-Z. 236 w j M a i Base - deren | sammenhängenden Geschäfte, e d zu | Beellfc< ‘liqmann «& Co. Aktien- esellschaft mit beschränkt Veéantwortli ¿ 3_ Oktober 1923 abage\s{l ai un ; eschränkter Haftung: Dem | nah dem Beschluß d apital ift | Amisgeriht Braunschweig Le Z. 236 wurde zu Firma Wendel Zed mit demjenigen der Gesellschaft | kapital: 100 000 000 6, Aktie Grund. | esellschaft, Prokuristen, 1. Fräulein iung, Sil Berlin, wohin der Sig | Direktor D O a E N e Ge [artin f Di Peressetenkow in| lum vom 18 Moi 192 um 3009 000 l : eiben, Bradsal eingetragen: Fabri« [N beteiligen und solche H ene, D Der Gesellschaftsvertrag ist ngelensGaft. 5 7 a Littfa>, 2, Paul Gum-| 90 rohnau verlegt ift G r Siß} r. Tyrol in Charlottenbur, ‘ellschaft erfol aungen - der Ge-|Berlin ist Profura erteilt derart daß | erhöht orde und L 23 um 3 000 000 6 | Braunschweig [7822 fabrikation, Brucbsal, eingetragen: Fabrie E E A T en sestgestellt Besteht der Vor: pel, beide in Berlin-Charklot- 00D T L Ri E OMEnsaRE L R En Lte | It -Digen e U Io 1 bere<tigt ift, gemeinsam mit einem | Mark gen N e, EN O C Lee: it am 20. Oflober | ina Wendel Steinmeß Ehefrau, Kathae Der Gesellschaftöverlra ist tiengesellschaft. | stand aus mehreren Perso esteht der Vor- {Haft ur g. Beide verireten die Gesell- Bauausführungen oder Keie von Der Vorsteher der G E Import - Bertoebii Nr. 32 439. | Geschäftsführer die Gesellschaft zu ver- iténben. Abtiéi von „auf den Inhaber | 1923 eingetragen die fir M Le Krings, in Bruchsal ist als pers Der Gesellscbaftövor rag ist am L Dtiaber | Gescher vectrete sonen, so. wird die aëméinsGaftlid, Kd var Stau, auleitungen zur | Nechnungsrat M er Geschäftsstelle \<aft mit b retungs - Gesell: | treten. Bei Nr. 24 201 Lágerei- und | zu None ien von je 50 000 4 werden Schwießelmann. J JOLA Oa \önlid haftende Gesellsdafterin a Laa OITE 1, Oktober 1923 |ei t vertreten a) entweder bon Berlin, den 27. Oktob und | eubauten für eigene : engering in Berlin Sih beschränkter Hastung. | Fuhrbetrieb, G rellshait mi d j am Nennbetrage ausgegeben. F S iee Inhaber: Kaufmann | Geschäft einge! Ra aa asten D inem Mitgliede des Vorstands, dem die | Amtsgericht Berlin Milte Ubtzilung do s 20 000 d Gesiflöfübzer: Maurern ier Verlag dee SUG N (Mengering Ea E - S A schränkter R O i cas Am gern S, äi S. a, hier. Amtsgericht delégesellshaft teten, das aNs N AEY ‘| Walter Held, Berlin rermeister | in Berlin. A produkten od R DE, E aufgelöst. Liquidator ist der Kauf- E | | meß_& Co., Zigarren- u, Noucbtabakl / ‘| s<haft ist eine Gesellschaft ‘mit beschrän ell-| Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Rohtabak E E N fremd Robauna: mann Gerhaw Ehrenhaus “in | Böblingen. „015, | Breslau, [78229 fabrik, Bruchsal, fortgeführt . wird. Dil | 4 E : ränkter | Verlagsanstalt, Berlin, Wi élinsval 2 Stammkapital: 100 000 000 Os Berli n. Bei Nr. 24 499 Meierei Bandeksreailtereintrag. vom d [78217] | Jn unser Handelsregister Wteilung K L Handelsgesellschaft hat am 1. OB | : j : A schäftsführer: Kaufmann Stavro Sta- O lbe, Casto Gesellschaft mit | bei der Firma varte VAK 0. 10 1923 | ist eingetragen worden: Ne A Rae E j | | M: - | beschränkter Haftung: Durch Be- ! A. G. Holzgerli Cvarne Und Polhandecs Am 23, Oktober 1923: Bruchsal, den 27. Oflober 1929. N . Holzgerlingen: Nach bereits dur-| Bei Nr. 425, Seme, Max Montag Amtsgericht.

geändert, : Besteht der V î E s h Aorliand Que