1923 / 258 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Breslau. Die mit der ‘Aumelduna ein- | Gewinnung von Sandsteinmaterial, die f standsmitglied oder cinen Prokuristen be-! Breslau. L E - [785771] {luß von Kauf- und Verk'aufsgesc af reichten S<{riftstü>ke können auf der Ber tetian und der Vertrieb von a ur- rechtigt. În unjer Haudelsregister Abteilung B | irgenzwelcher Art, jedo< nicht poy E

Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage Breslau, den 23. Oktober 1993. | Werksseiren (a allen Ge teiberies s mer (vormals Ostdeutsche Vefleiungowerte | it Ben L Dostscedämern. zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen StaatútSanzeiger

L l i «Bolkóróohl“) Gesellschaft mit beschränkter | beim Verkehr mit der Post kann jebe: ESREGE R ie Herstellung und der Vertrieb von Denk- | reslau.

Amtsgericht. Außen- und Jrnenarchitektur, sowie die E ; [ j : 5] D Grundkapital beträgt ‘a [SoTA z Ri A E eingetra E TaNE Ber tig lied „Lin of zeit 958 : Breslau. . [78979] | mälern. Das Grundkapi etrag In unser Handelsregister Abteilung B | Die Firma ist erloschen. le Serirelungs- | Oeffentli anntmachungen der G, I ; In Lmie Handelsregifter Abieilüng B 17200000 Æ, eingeteilt G 200 Akiien | Nx L D caregister M Suctow bens des Liquidators ist becudet. ellihaft erfolgen durch dee Deuts L. * ( Berlin, Dienstag, den 6 November 1923 i E unter Nr. e d Leo: en fun i T Fon je A M | Ge en dati. mit beschränkter Haftung, in reêlau, R o ae 1923, Lee anjeiger Uns 2a «Goburger Tage: E Detetken us L E E E E R T E R van "n e t mit beschränkter Haf- | (Serte 2 len zum Nennbetrage | Schmiedefeld, heute eingetragen worden: ; ., att. Generalversammlungen eigen müßen drei Zage vor d j î ( í i U At felschaft. in Breslau einge- | von je 1000 # (Serie B), 50 Vorzugê- Gemäß dem Beschluß éi 99 August ita io E, durch öffentliche Bekanntma ige efrist nzeig ge vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen jein. “x ntEinens ist dié Herstellung und der Ver: | (Serre e: Sbttraoe von le 20.000 1983 is Loht, Gemah BolBluh vom | In unser Handelscegister Abteilun B] es, ie bel der tönnen in tee ; und den überreihten Schriftstücken wird | D néhmens ift die Herstellung und der Ver- | (Serie C). amtliche jen lauten au ark erböht. {luß vom | Jn unser Handelsregister ellung B | gereihten Schri önnen in der and l n überreichten riftstü>ken wir urlach, 78598] | Der Kaufmaan Paul Dietrich brin i HiD boa Bizouterien, Galanterien, | den Fnhaber und werden um Nenn- { 22. Zugui 1923 ist d 4 der Saßung ent- | Nr. 745 ist bei der Dy>erhoff « Wid- V irelherez der Präfungsberict ie H è Sreg ter. no< weiter folgendes Ce enntgegeben: Der HVandetsregister A. Ein icd 2 pon ae unter Mes A t Aera bestellt. Die eti odilung Schmu>- und Luxusgegenständen jeder | hetrage ausgegeben. Vorstandsmitglieder | sprechend der Kapitalserböbung geändert. | maun Aktiengesellschaft, Zweignieder- | Revisoren au bei der Handelskammer ; i 51 |Borstand der Gesellschaft besteht aus | 24. Oktober 1923 zu Firma Gmeiner und | Firma Paul Dietrich, Essen, bisher be- | sellschaft und die Berufung der General- Art, insbesondere der Fortbetrieb des in | sind: Kaufmann Max Kul>ke, Architekt | Breslau, den 24.“ Oktober 1923. lassung Breslau, heute eingetragen | Coburg eingesehen werden. 2. Fa. Alfred Dresúem : [789595] | einem oder mehreren Mitgliedern. Die itlinger Inhaber Georg Gmeiner, | triebene Geschäft nebst sämtlihem Jn- elten erfolgen dur< einmalige Bes Bresfau unter der Firma Leopold A rid Rosenthal und Bildhauer Kari Amtsgericht. worden: Nach dem bereits durhgeführten | Stief in „Coburg: Jnhaber Kaufmam Jn das Handelsregister ist heute ein- Cas des Vorstands steht dem Per- | Kurzwarengro handlung it Siy in |ventar und Warenbestände mit Aktiven fanntma<hung im Deutschen MNeichs- bisher von dem Kaufmann Leopold Kohn | Neustadt, sämtlih in Breslau. Der Ge- ; T Beschluß der Generalversammlung - vom | Alfred Stief, daselbs. 3. Bei der F getragen worden : i onalauss<uß des Aufsichtsrats zu. Die Durlach: Die Profura des Otto Grimm | und Passiven nah dem Stande vom | anzeiger. Die Gründer der Gesellschaft, betriebenen Handelsgeschäfts, Die Ge- | sellschaftövertrag ist am 22. Mai 1923 | nx esla. [78578] | 30. Mai 1923 sind 5 275 000 & der Vor- | Lichtenheld & Stief in Coburg: fh 1. auf Blatt 17 384, err die Gesell- | Berufung der Generalversammlung er- | ist erloschen. mtsgeri<t Durlach 11. Juni 1923 in die Gesellschaft ein. |welhe sämtliche Aktien übernommen selischaft ist bere<tigt, gleichartige oder estgestellt. Sind mehrere Vorstandsmit- In unser Handelsregister Abteilung B | sugsaktien Lit. A in Stammaktien um- | Gesellshaft ist am 19. 10. 23 gu gelöst haft Landwirtschaftliche-Baugesell: | folgt „dur< öffentliche Bekanntmachung, Pier ist seine Stammeinlage von | haben, sind: 1 Kaufmann Gerhard abnliche Unternehmungen zu erwerben, sich glieder bestellt, so sind zur Vertretung nur | N7 1298 ist bei der Dstdeutsche Wäsche- gewandelt. Das Grundkapital ist um | Liquidator Kaufmann Alfred Stief in aft mit Ote Haftung in | die mindestens 17 Tage vor dem Tage der | Eberswalde. [78599] 000 gede>t. Die fannt- | Steimer zu Steele, 2 Prokurist Wilhelm ou folcen Unternehmungen au beteiligen zwei Vorstandsmitglieder emeinsam oder | © ndustrie Gesellschaft - mit beschränkter | (29 eingezogene Vorzugsaktien | Coburg, Erlöschen sind die Firmen; pesden: Der Gesellschaftsvertrag vom Generalversammlung zu erfolgen hat. In unser Handelsregister A ist am machungen der Gesellshaft erfolgen dur< Lelgemann zu Steele, 3 Bürgermeister vdec deren Vertretung zu übernehmen. | vin Vorstandsmitglied in Verbindung mit aftung, hier, heute eingetragen worden: | Lit. A herabgeseßt und um denselben Be- |4 Wilhelm Lewin-Cobaurg, 5. Inter: 2. Mai 1922 is in dem $ 11 dur< Be- | Der Tag der Bekanntmachung und der | 26. 10. 1923 unter Nr. 522 die Firma | den Deutschen Reichsanzeiger. a. D. Bernhard Schulz in Steele, Stammkapital: 3 Milliorden Mark. Ge- | cinem Prokuristen berehtigt; jedo< ijt der | Gemä ‘Bes, suß vom 8. Oktober 1923 | trag wieder erhöht und beträgt jeßt | nationale Auskunftei- und JFnkasso: luß der Gesellschafterversammlung vom | Tag der Generalversammlung werden | Emma Heiderih, Eberswalde, A. als Amtsgericht Essen. 4 Oberingenieur Walter Stankewi in ¡cafteführer: Kaufleute Leopold Kohn und Aufsichtsrat befugt, jedem oder einzelnen | endet die Ge ellschaft am .8. Oktober 1923. | wieder 85 000 000 Æ#, Die neuen Aktien | bank Germania, Walter Vogt: , Juli 1923 laut Notariatsprotokolls vom | hierbei nit mitgeredbnet. Die Bekannt- | Inhaber Frau Emma Heiderih, geb. Horst-Ruhr, 5. Diplomingenieur Alfred obert Hruschka, beide in Breslau, Der | 2 Vorstandömitglieder ble Alleinver- | Le Cetleg t am 8, Okiob Liqui: | lauten auf den Inh aber und auf den Be- | Cobur g, 6. Sh. Zeidler-Cobur gleichen Tage geändert worden. machungen der esellschaft erfolgen dur | Förste, zu Eberswalde ein etragen worden. | Essen, Ruhr. [78606] | von Lußau in Königsteele r erste Aufs Gesellschäftsvertrag ist am 13, September/ | jretungsbefugnis zu übertragen. Die Vor- | dator vertreten, Der Kaufmann Sello | trag von je 1000 4. Sie werden zum | Coburg, den 1. Nov. 1923. Negistergerichf 2, auf Vlatt 16 430, betr. die gSesell- den Deutschen Reicksanzeiger. Die Ak- | In Abt. B ist am 31. 10. 1923 bei | Jn das Handelsregister ist am 23. Ok- | sichtsrat stellt sich zusammen aus: i3, Oktober 1923 festgestellt. Jeder Ge- tandsmitglieder Kaufmann Mar Kulcke, Sghlesinger zu Breslau ift Liquidator. Fe bon 105 % ausgegeben. Die Saßung / E shaft Frofer Torfwerk, Gesellschaft o werden zum Nennwert frpearion. der unter Nr. 44 eingetragen Firma | tober 1923 eingetragen zu B Nr. 1331,|1 ustizrat Karl Siebert, Rechtsanwalt äftsführer ist zur alleinigen selbständigen | Architekt Erich Rosenthal und Bildhaue Breslau, den 24. Oktober 19923. ist dur< Beschluß der Géneralversamm- | Coburg. [78588] mit beschränkter Haftung in Dresden: Tas Gründer der Gesellschaft sind: 1. der | Gef. für eleftrolytische Erzeugnisse betr. die Firma Westfälische Wasserkraft- | in Röln-Mülheim, 2. Fabrikant Nudolf zertiretung der Gesellschaft berechtigt. | @-;[ Neustadt sind ein jeder allein zur / Amtsgericht lung in den S$$ 3, 4, 18, 22 entsprechend Einträge im Handelsregister: 1. F, Die Liguidation ist beendet. Die Firma | Kaufmann Ernst Ferdinand Neu- | m. « D. Zweigniederlassung Cberswaldé | werke Aktiengesellschaft. Essen: Durch | Spe>, Köln-Kalk, 3. Bauunternehmer Kaufmann Leopold Kobn bringt in An- | Rertretung der Gesellschaft berechtigt. : der beim Grundkapital vorgenommenen | Bernhard Leutheuser, Schultheiß: ist erloschen. s tbn 2. der Kaufmann Ernft Alfred | Staub eingetragen worden: Die Zweig- | Beschluß der Generalversammkung vom | Wilhelm Sclanstein in Steele, re<nung auf scine Stommeinlage das von | Der Vorstand ist berechtigt, Prokuristen E 785747 | Veränderungen und in $ 17 betreffend die | Wräu in Weißenbrunn b. Kronach. Jy, 3 auf Blatt 16933, betr die Vetell- eumann, 3. der Kaufmann Theodor | niederlassung in Gberswalde ist auf-| 15. 10 1923 ist die Einteilung des (4. Dr. Arnold Cappenberg Effen thm unter dex Firma Leopold Kohn be- | ing Handlungsbevollmächtigte zu bestellen, | Breslau. i fu B Vergütung des Aufsichtsrats geändert | h aber Brauereibesißer Bernhard Lur {ol Nudolf Kacrnerer Verlag Ge- | Rudolf Redlich, 4 Auny Neumann, a chin „und daher gelöscht Grundkapitals dahin geändert, daß 30 000 | 5. Major a. D. Kurt v Berghes, Düssel- fliven bos mit Auna des Waggn La.) h min de AUN e: | M 19) "if bel her Blantbaud Max | Wten Nad Gum bereits burchgzidrien | eser, daselbt, Probura erlitt an Ln F frlGaft mit beschränkter Sastung Schumann, sll in Deeedeo: f | rit Cheréwalde, 3, Oftober 1923, | Aktien zu je 10000 A und. 200 000 | dorf, 6 Generalbiefior I il ILDOM Mit SUSN ae des aren | rats, Die Berufung der Generalver- | Zt: L nao ier, heute cin- | Uy det Peneralver})amm]ung vom | Heutheuser, geb. Schultheiß, daselbst M R T6 ie Camille Mean Lredden; sie len zu je Æ ausgegeben werden. | Bohum, 7. Bankier Plaut, Essen. Von lagers und unter Aus\{luß der im Ge- ammlung gesieht dur< den Vorsibenden Gittler Aktiengesellschaft, hier, heute cin- | 5 Vktober 1923 ist das Grundkapital um |5 Fa. Christiau Günts< in Ludwig, | 7, Juli 1921 ist in $ 4 dur< Be- | haben die sämtlichen Äktien übernommen Eisenaech. [76245] Amtsgericht Cisen den - mit der Anmeldung überreich N L L ; î i 7 17 . z . P d) . vgs s r î M é . ten schäftsbetriebe entstandenen Verbindlich- | o ufsichtsr and. | geiragen worden; Den Herren Erich Lazar, | 4h Millionen Mark auf 125 000 000 M | Shristi intid luß der Gefellschafterversammlung vom | Mitolieder ‘des Aufsichtsrats sind: der | In das Handelsregister A ist beute ein- SGeitistalten . inaketonbers La i keiten und“ mit - dem Rechte der Fort- e Aufs S ARAUE D Georg Sine u A t erhöht worden. Die Erböbing erfolgt N as Serian Sins B Ci 1922 laut Notariatsprotokolls Mantdireklór Richard Wagner in | getragen worden: zd S Essen, Rahr. [78609] Drit becbie “e KTn pin führung der Firma mit einem das Gefell- : sämtlich zu Breslau, ist Gesamtprokura Meusel in Oberlangenstadt: Schedel, vom gleichen Tage geändert worden. resden, der Fabrikdirektor Georg Dex | 1. unter Nr 965 die Firma Curt | In das Handelsregister Abt. B Nr. 1366 Vorstands, kann bei dem unterzeichneten s

a R GE A Po ot hnangon D L Imohung im Deutschen Reichsanzeiger; : : j dur<h Ausgabe von - 37 000 Stück Jun- E : ; z : 18 ) {chaftsverhältnis bezeichnenden Zusaße, in zwisben dem Tag der Veröffentlichun i emein bali Lern Nate ie haberstammaktien über je 1000 und Max, ist als Gesellschafter ausgeschicden, 4. auf Blatt 14957, betr. die Gesell- | in Nordhausen, der Rechtéanwalt Dr. | Mattheus Eisenach. Inhaber: Kaufmann E am 23. Oktober 1923 eingetragen die | Geri<t Einsicht genommen werden.

ie Gesellschaft cin. Der Gesamtwert der T e Wrsainilina nat 3000 Stü> Namensvorzugsaktien. Beide | telt ; œoepb Bg sa}: J. Edgar Heumann «& Co. |James Breit in Dresden. Die Mit: | Curt Mattheus in Eisenach. ellschaft mit beschränkter Haftun iht E Einlage wird as O M Jen n Zeitrzm von M inSefenE miei Wochen L 1923 Gattungen von Aktien sind zum Kurse E d vrait N Pted ps DUN Geiclisci¿ast mit beschränkter Haftung Ern n Ferdinand Neumann, | 2. unter Nr. 202 _ bei der offenen | unter der Firma Tenterinnan & (o. Ge- teten tin 2p da und: in gleicher Höhe_ auf seine und drei Tagen liegen, den Tag der Ver- reslau, Antszerict IA, von 110 % ausgegeben. Durch Beschluß der Fa. Kronacher Porzellanfabrik in Dresèeu: Durch S el allerbelMlup hae M s fred Frlmann und Theo- | Handelsgesellschaft in Firma W. Warnee | sellschaft mit beschränkter Haftung, Sen, Essen, Ruhr [78607] Stammeinlage verrenet. Oeffentliche öffentlihung und Versammlung nicht mit- g : der Generalveisammlung vom 5. Oktober |-Stg hardt & Sechmidt-Eckert in vom 22, Oktober 1923 ift die Gesellschaf i: "f o G edlih in Dresden brin- | u. A. Prophet in Eisenach: Die Gesell- | Gegenstand des Unternehmens ift der nf Jn das Handelsregister t aua Belanntmachungen erfolgen nur durch nere<net. Die Gründer der ( n chaft, Ss S ; 1923 ist die Saßung in den $8 3, 4 ent- | Fronas$: Jähne, Eri% ®Labrikdirektor in IgetotE worden. Der Kaufmann Edgar N n ie Gesells<aft das von ihnen | schaft ift aufgelöst. Der bisherige Gesfell-| und Verkauf von Grubenholz sowie 29. Oktober 1923 eingetragen:

den Deutfchen. Reichsanzeiger. Gas die sämtliche Aktien übernommen haben, | Breslau. : [78566] | sprechend der Erhöhung des Grundkapitals Niederlößniß, hat Einzelprokura. 5. Bei Fo!ph Heumann ist niht mehr Geschäfts- au L er Firma E. Neumann & Co. in schafter Wilhelm Warne>e ist alleiniger | sonstiger Foler und die Beteiligung an | "Jy A Nr. 3277 betr E dics Rad Breslan, den: 23, Oktober 19283, ind: 1. Kaufmann Marx Kulcke, Breslau, | Jn unser Handelsregister Sen B | geändert worden. der Firma Bayerisch Taschenuhren: tor. „Dum Liquidator ist bestellt der | Dresden, Kaiserstr. 5, betriebene Karton- | Inbaber der Firma. Die Firma lautet | deren ähnlichen Unternehmungen. Zur | zte Essen: Das Geschäft nebst Firma Amtsgericht, . Architekt Eri Nosenthal, Breslau, | ist heute unter Nr. 1704 die Schlesische Breslau, ven 26. Oktober 1923, abrik Lichtenfels G. m. b. H. iy aufmann David Schwarß in Dresden. | nagen- und apterwarenfabrikationsge- | jeßt: Wilhelm Warnede. Erreichung dieses Zwe>kes ist die Gefell- it ' °

E R E . fs übergegangen auf Otto Hollunder, [78569] | 2.

Zu A Nr. 94 Essen. ö

Bildhauer Karl Neustadt, Breslau, | Zuckerrentenbank Aktiengesellschaft mit Amtsgericht. Lichtenfels ist der Ingenieur Emil Hachen (6: : Papier-S L u Ri E shäft mit allen Aktiven und Passiven, | 3. unter Nr. 863 bei der F iula Arno | [haft befugt. gleichartige oder ähnliche

T E : [ S R S / m Che thn roesa s A Boie Ee ; g S F RNFLREE R L sowie sie in-der Anlage y zu diesem Ver: Kirchner Eisenach: Dem Kau in- | Unternehmungen zu erwerben, si< an E a Stan M : Dn unser Handelêregistec Abteilung B 4. Bankprokurist Cal Lehmann, M au Ge R 13 Se aer a eit 7789351 | Staffelstein as E Es eschränkter Haftung in Dresden: | trag ersitlih sind, insbesondere au mit | ri Klockgeter in Eisenach ist A Deine solchen zu beteiligen und deren Vertretung u A Nr. 3548, betr. die Firma Birk it ceute unter Nr. 1702 die Gaswerk |°. Regierungsbaurat Walter Frankenberg, e i t V Bs . B L 97 “10, 23 | eingeiragen worden. Coburg, den 1, Ny Prokura ist erteilt an Kaufmann Vern» [dem Recht zur Weiterführung der Fi teilt. Der Inhabér bei Pl zu übernehmen. Das Stammkapital be- holz & Co., Kommanditgesellschaft, Essen: Obvernigkt Aktiengesellschaft mit- dem R s e Dol Oa), Uaterncbient M bie Bes eit 00A b E Menn Handelggesellichaft Gustav vember 1923, Das Amtbgericht, hard Waldenmaier in Dresden. Er [in die Aktiengesellschaft ain Die Ein- Hermann Alfred ‘Kirchner A Ano trägt 5 000 000 4. Geschäftsfü rer ind Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma &.y in Breslau eingetragen worden. Der Breslau, e L neiler a. D. Geldmitteln zur Förderung der Zuer- Böusch in Tarnowiß, Kreis Brieg, S E Sap darf die Gesellschaft nur gemeinsam mit | bringung erfolgt in Anlehnung der auf | 4. unter Nr. 695 bei der irma Walter | Kaufmann Hermann Tengelmann, e ilt erloschen. S a E a8 d o E De e Robin Gn entgt industrie und der mit ihr verbundenen | eingetragen worden, daß die Witwe Marie E eug biete Oanbeldreatiter C ren Er oder einem anderen 1823 ge e N De für den 20. E Eeltann Eisenach: Die Girma ist er- | Frau Gri E geb. Rom- De “Euciatliel Essen: s 1929 feltgellellt, Gegenstand des Unter- | 5 " Rechtsanwalt Milhölm inrihs | Landwirtschaft durch usgabe wert- | Bönsh, geb. Tißmann, und Margarete L 4 A et Cet rokuristen vertreten. ertiglen Aufstellung dergestalt, | loschen. erg, Chen. Ver Gesellschaftsvertrag ist | Z: t j , q: igomens ist der Erwerb, der Bou, die | 2, Mechtsanwalt Wilhelm Hinrichs, “diger Anloi ç Bon 3 ; 3 der Ge-| Nr. 2980 is heute die Firma Julius 6. auf Blatt 16349, betr. die Kom- |daß das gesamte Unternehm it | Eisenach, den 19. Oktobe am 27. November und 12. Dezember 1919 | Fitma ift erloschen. a Een Sa a) DEF Erwerd, on Arlagen | Breslau. Von diesen bringen der | beständiger Anleihen in Form von Zuter- | Böns, jebt verehel. Hiller, aus der Franken in Crefeld und als deren Jw * A ; e Ce 163950 000 M b i ann D A er 1923. festaëstellt und. az A isse | . ZU A Nr. 3258, betr. die Firma. Hans E U Dep I 6 Mid A Architekt Erich Rosenthal und der Kauf- ee. M e ; ne sellschaft a ties haber dor Kaufmtni Julius Franken in Dresden: Cle Sort f s A ründer Etui Ferbiuel cl Zie S Thür. Amtsgericht. lef aer Janna 1988, (Steae id u Pflüger, Kommissionsgeschäft in Lebende Licki, Wärme, Kraft und Masson Die | mann Max Kus>e die von ihnen in o t über (a i R A M H : 7 mtsgericht Brieg, Crefeld eingetragen wovden. Der Ghe- Gesellschaft ausgescieden und ein Kom- Alfred Neumann und Theodor Ncudolf | Disenach. [76244] | Dortmund nah Berlin und Vertretungs. | Und Futtermitteln aller Art, Essen: Die Griclljchaft ist berechtigt, Geschäfte an- | Breslau unter der Firma E und bis 100. Di (Ft lauten auf den | Burgstädt 78586] | frau des Kaufmanns Julius Franken, manditist an seine Stelle getreten. Redlich erbalten für ihre Sacheinlage zu- | Jn das ndelsregister B ist heute | defugnis) und vom 15, September 1923 | Firma und die Prokura ist erlo}chen. derer Al M Melrelvou, A f ae 100.000 saft, fortor Dis beibén ort Mena 0 Namen und können nur mit Zustimmung | In das biesige Handelsregister ist heute E O Sei d e 7. auf E 17583, betr die offene s 220 Sina Aktien ium Menne | unter Nr. 166 bei der Firma Cubana tra, R und e O A Es beträgt 109,000 000 G und ist in, 1000 r Bildhc Karl Neust je von | der Gesellschaft übertragen werden. Die | auf Blatt 812 die Firma Friedrich Dost- | kura erteilt. a aps andelsgelell<aft Gebrüder Wilfert | etrag von je Æ, un ie | Zigarrenfabriken, Aktiengesellschaft in | von Berlin nah Essen). Jeder Geschafts- E Rubr. 78611 auf dew. Jnhaber lautende Akticn über é ace B e Wetten fn Ausgabe der Aktien 16 Liwin höheren Be- | mann & Co. in Härtmannsdorf einge-|. refeld, B Aaibaeridi s Butfaronsa “s n E M O M, fes N I S, A Vena Geis en LETEN: Bet E lt L S E E L Dandelsreaister ist am Lee Of E A v : e 4 ralver}]amm- ; Ï i

je 1009, M gerlegi, die zum Nennwert | hn er t L leh + ift zulässig. Bei / 1 ; 5 aft wc / CAtE auógeccben, werden. Die Ausgabe von | FricdHofskunst Karl Neustadt & Co.“ be- | tra als dem Nennwert ift eigt bér N esellschafter sind: a) der Fabrikbesißer rer tere fantensehefrau Marie Wilfert, geb. | Und Herr Redlich 21 318 Stük Aktien. | lung vom 2. Oktober 1923 sind die $8 6 | Weiter wird veröffentlicht: Die Bekannt- A T Be 3747 die Firma Ernst

Gg ‘f : A Ó S0 it | Kapitalserhöhungen kann 7g ; r i ; i

Aktien dex Gefellschoft zu cinem höheren | triebene offene Handelsgesellschaft mit Teilnahm neuen Aktien am Jahres- | Friedri Dostmann, b) der Kaufmann | Crekeld, _ [785%] Erben, in Dresden als persönlich haftende | Die Herren Ernst Ferdinand Neumann, | und 13 des Gesellschaftsvertrags geändert | Wahungen der Gesellschaft erfolgen im | g;

als dem Meunbetrag ist zulässig. x er E E UE A Doe Sil gewinn a ‘Vóh dost Borschrisien des | Friß Dostmann c) die Kaufmannsehe-| In das hiesige Handelsregister Fel 5 Gesellschafterin, Sie is von der Ver- Rur s n und Theodor | worden Die Benin der General- | Deutschen Att : e woge P ee Si

Vorstanv. ann aus einem oder Mera U L Aktienge ellshaft ein. Hierfür $ 214 Abs. 1 und 2 H.-G.-B. abweichende | frau Margarete Fröhlich, geb. Dostmann, Nr. 2981 ist beute die Firma H olf tretung der Seen alt ausgeschlossen. dafür daß M rnebmen die Gewähr | versammlung geschieht dur<h den Vor- mtôsgeriht Cffen. a

ordentlichen Vor Ee a atbalten sie insgesamt 7 Millionen Mark | Regelung getroffen werden. Die Form | sämtli in artmannédorf. Wilhelm in Long eld Pat S val 8. V Fiat 13 027, beir. die Firma Anstee'y aufoefübet Paf Jn s Un der | stand oder den Vorsißenden des Aufsichts- L ETRST E A Nr. 3748 die Firma Frau Josef

I, Uet De a Bostellura Wider: | in Aktien zum Nennwerte, die auf sie nach | der Alien, innanteil- und Er-| Die Gesellschaft ist am 1. Januar 1923 aleinlger Inh De aufmann Nud Paul Friebel in Dresden: Der Kauf- Sie übernehmen weiter die Gen find. | rats oder dessen Stellvertreter. Essen, Ruhr. i nas ausen, Essen, und als deren Inhaber

ial edern Josiehen, Be "Mitgli en Moßgabe ‘der Bilanz der beiden Unter- | neuerungs\cheine seßt der Aufsichtsrat fest. is worden. Zur“ Vertretung der | Wilhelm 9 Grefeld Aan, VBOTDe gann Paul Friebel ist verstorben. Die den Eingang d ‘Au H stände p E N E Ier 19S: Nr 1368 if Danpelaregî E t. B | Ehefrau Händler Josef Jansen, Anna geb,

G Na QRT L Nor nehmungen und ihrer Beteiligung an | Die Aktien werden zum Nennwert aäus- | Gesellschaft find die: unter a und e ge- | Crefeld, 29. Oktober 1923. Kaufmann swihwe Dorothea Friebel, enten Höbo Fr R ande N der» Thür. Amtsgericht, id ist am 23, Oktober 1923 einge- | Ar, Essen.

enden Pe6 Aufs R R ihnen auf sie verteilt werden. Den ersten | gegeben. Der Zor der Gesellf t nannten O e f Sa Das Amtsgericht, ; s. O n, TAcnes 1 Zeperin Relluidn Gufgeführt fn A Ui Bitt A au A ad gea L eell af Nr. La vie Luis Qsihoit  is e,

n; de L E 1603 Con s Banki Î i tt- mw mens 0 ) ô „L ; / T sterberg. ; Nd: ; ; ' A ib

Stellvertreter. Den ersten Vorstand be- | Aufsichtsrat bilden: 1. Bankier Hans | besteht aus einem oder mehreren Mikt-| Gegenstand des e A [786508] Weinhold in Dresden. Der Tischler- nehmen É Neumann & Co. geht bereits | Auf Blatt 177 des Handelsregisters mit beshränkter Haftung unter der Jirma Nuederstz-Dstbolt Feuftare (ss Jo-

W.,

T N p h . ' bY n L 9E È F ali i - tand A i y L . iw s de. . - x g stellt die Gencralversammlung, die die | Wachsmann, 2, Rechtsanwalt Wilhelm | gliedern, benn a Gruichtuns Lee Ge MBurgstävi den. 1 NoGeniter 1923, O a eil Handelsregister Abt. A: meister Johann Eruft Weinhold in | vom 1. Mai 1923 für Renung der neu- | eir. die S innfaser-Aktiengesellshaft in | LMdwirtischaftliche Ein- und Verkaufs- | ß annes Riese, Kaufmann, Herten i.

Sesellscaft gründet. Der Vorsißende des | Hinrichs, 3. Negierungsbaumeister a. D. | von e e ; . N 0ER Dresden ist i ist | gegründeten Aftiengesellshaft. Die Ak- 5 . | gesells<aft mit beschränkter Haftung, Essen. - z Nusibta ate oder sein Stellvertreter Nidherd Ehrlich, sämtlih in Breslan, N mgn E Regen Ion S Das Amtsgericht, E t pes Lira La Ven S R Ming if erteilt tiengesellschaft berititni die Rechte und Dem Kob inan Ret n Betden: Gegenstand des Unternehmens ist der Cin aen cte Ie Dle 1 O [ließt die Anstellungsverträge mit den | 4 Kaufmann Dr. jur. BEHannes S Abf 2 des Gesellschaftsvertrags ¿in Auf- | Celle. [78589] | haber der Kaufmann Hans Wimmers in hosd in Dresden. (Bau- und Möbel- | Pflichten aus den für Necnung der Ge- berg ist Gesamtprokura erteilt, Er ist | und Verkauf sämtlicher landwirtschaftlichen Zu A Nr. 508, betr. die Firma Kott- Vorstandêmitgliedern ab, deren Bezüge | Obernigk. Von den mit der Anmeldung f btgratéa schuß bestellt ist, dem lebteren | _ Ins Handelsregister ist zur offenen Crefeld eingetra ¿n wovden - Dex Ehefrau tishlerei mit Dampfbetrieb. Polierstr. 23) lellsaft E. Neumann & Co, abges<lof- zur räußerung und Belastung von Erzeugnisse und Mühlenprodukte. Die baus & Nobel, Essen: Dem Kaufmann n Fnselungövertrag festgeloul.- werden. | der Geseuscwate Eingereihten Sri 6 bie Zahl der Borstanbamthllicter, zu Oadelsgesélshaft &., Elleke L: singetcagen: des Kaufinains Haris Witninecs -Frictel 10. auf Blatt 17928, betr. die Firma | !nen sämtlichen Verträgen. Sie über- | Grundstücken ernächtiat N Gesell haft fann sich mittelbar und un- | Fwald Jsenbügel, Essen, ist Einzelprokura P rofuristen, Tee o nad i N bericht ves Vorstands des Aufsichtsrats bestimilieh, Vielelben zu ernennen und ab- | Die E ist aufgelöst und die | geh S iigniers N Crefeld ist Prokara Pes Jähne in Dresden: Die Firma ist Le Bee A E vie G Elsterberg, den 30. Oktober 1923, At eet On Ster A e | und dem Kaufmann Heinrich E i¡onstige Hand ungs evolmachtigte æ»Durfen | beri >01 4U/ x Ta A C n tan Firma cei¿loschen. ' e ": i ; i V ; erloschen. , die die Gaelliha j Das Amtsgeri s erner rnimmîi die Gejel- | (F en, ist Gesamtprokura in Gemeinscha vom Boxstand ohne E des | und der Revisoren, kann beim Gericht, tei Gay Be er O an Amtsgericht Celle, 30. Oktober 1923. ae A don 29. Okiabec 198. 11. auf Matt 16000. betr die Firma |E.. Neumann & Co. abgeschlossen bat. gericht. saft den Vertrieb von landwirtschaft: en U i S Oa N d R

E N CDA La É CLoY 2 S Mrii L Mont ] ] er 2 i 4 î S 4E 2 : : O E : l Aufsichtsrats bestellt werden. Besteht der | von dèm Prüfungsberiht der Revisoren eut: ver Votstand rur ais binee Person, S Das Amtsgericht. Julius Nieß in Dresden: Die Firma und Geswäftereandenen Pandlungsbücher Erfurt. {78603] lichen Maschinen und künstlichen Dünge- | erteilt. Die Prokura des Eduard

Vorstand aus mehreren Mitgliedern, so |auh bei der- Handelskanmer Breslau i : : ora S i Chor 3} in, ( mitteln. Das Stammkapital beträgt eine ; ands Ser tretüne, ber Gesells<aft gi Einsicht genommen werden: - so wird die Gesellschaft entweder dur Coburg. E Le : —— ‘78694 E n att 12250 betr. bie Firma gesellschaft. In ner Handelsregister ist heute ein- Milliarde Mark. Geschäftsführer find Kathagen i erlolven: Essen redligt: 1, Jedes ordentliche BVorstands- | Jn unser Handelsregister ist heute cin- Besteht der Vorstand E e Tee tleidungöwerkstäiten Aktiengesell: eta Sllikag 8 Handelsregisté Ä Heiurih Döring in Dreéden: Die Art Anlage y. l P Sblilcng B bei der unter Nr. 4 | Kaufmann Carl Fey zu Essen-West, Kauf- E mulgtled, Mie A e, E S Len eteitiena A Nr. 5315: bei der auen, so wird die Gesellschast dur< zwei | schaft, Siß S Gesellschaftsvertrag | bei der Firma Frang Scherer 111, in Die- Firma ist erloschen. L s Kasse V Posts&eckonto 1 663 69 64 eingetragenen „Versicherungsgesell saft O Ce Mer Wes fe if Fssen, Ruhr. ¿710 L En Me O abi: À im [den Handelögesell i e E ou en V Ae E eien nebmens ift der Enverb und der Fort | Biebute, 29" Dhlbber 1984" Kuri Walther in Dresden Die Firma | Grundstücke 4235 000,00 | Dem berinspeltor Heinrich Grewe_ in | in ieder in Gemeinschaft mit einem | oer E: E E E E N R Le ver ift v in Borstandsmitglied und einen | nehmens ist der Erwerb und der E eburg, 29, Dfktober 193 R N : Bankauthaben 9998 453 80 | ; u T einri Srewe n | nd Geschäftsfüh der mit ei L ire übrigen zwei Vorstandsmitglieder ge Hiller, vier: Das Geschäft ist mit allen Pre iste aas eins ftli< oder - dur | betrieb des unter der Fa. Bceidungs- Amtsgericht ist erloschen. Nl A 493,80 | Erfurt ist Gesamtprokura erteilt mit Be- | anderen Ge rer oder mif einem] Zy B Nr. 1288, betr. die Firma Gast- Aktiven und Passiven sowie dem Recht | Prokuri Fur N He ich vérteet orfstatt Cob De Gl H E E Amtsgeriht Dresden. Abt. Il Maschinen u. Utensilien 6935 463/00 s{ränkung auf die Hauptniederlassung in | Lrokuristen vertretungsbefugt. Die Ge- hausverwertung8gesellshaft „Assindia“ fam mit. einein ordentlichen oder |stellver- | zur Fortführung der Firma in die Joel NnoturiPen a O: t us teh A i G (c üftes welches ih mit dem E - [78594] am 30. Oktober 1923 Waren ,,, . , , 3016283980 Erfurt 9 äftsführer Carl Fey und August Fey Gesellschaft mit beschränkter Haftun tiretcivden Vorstandsmitglied oder einem | Schlesische D nenen g 9 us r une ietern: bés Vorstands Feaen p pri Ld aller zuin Eitréebe Dippoldiswalde, {78s i Î ; Debitoren y » , , . 8826958736 Abtilung A. a) unter Nr. 2186 die | find jedo< jeder allein vertretunasbefugt. Essen: An Stelle des abberufenen Wil- andecn Prokuristen ¿ur BVertrelung der | schaft eingebracht; die Firma wird daher | 992 Befugnis u erteilen, allein für ‘die | des Sthneiderhandwerks erforderlichen | „Pn, hiesigen Handelsrogiste 1d a inen Cesdem, i O MftE) 133 $4 926,60 | offene Handels esellschaft in Firma | Weiter wird veröffentlicht: Die Bekanni- | helm Jaspers ist der Architekt Ernst Piel, Gesellschaft ‘bere<tigt, Die Békannt- | hier gelöst. Gesellschaft verbindliche GeklärunGen abiue1 G es 3 owie Woll- e und | Wf Blatt S RLeE L E herber g das Handelsregister ist heute auf | pa: i A & May“ in Erfurt Firn | machungen der Gesellschaft erfolgen im | Essen, zum Geschäftsführer bestellt. U t O C R / © t der [E zaft 1 l L avau- Ot, e- anti latt 18 die Aktiengesellsha : » ( Deutschen Reichsanzeiger. io. Ft machungen, der Gesellschaft erfolgen dur | Jn Abteilung A Nr. 1703 bei der eben. Bei Errichtung der Gesellschaft Kur varen und fertiger Herren- und & Apparate-Gesellshaft mi Di L d ge E tis Kreditoren a , y 69 904 9286 60 | niederlassung der offenen Hande sgesell- y Zu B Nr. 760, betr. die Firma Nudolp den Deutschen Reichsanzeiger, die Be- | offenen Handelsgesellschaft . „Werkstätten Lit bisl Bef 8 A < die Gründer |D i bekleid Lo erin Auferiigüna Haftung, mit. dem Site in Dippo (94 S. Neumann «& Co. Aktiengefell- Aktiva ® l 77 | haft in Firma „Heimann & May" mit Amtsgericht Essen. Karstadt Aktiengesells<aft Hamburg mi rufung. der. Generasversammlung dur | für Fricdhofskunst Karl Neuftadt & Co., rteilt l “Proëu Y di h nue als [f Bt “Bri idapita [: dreißi yfertiglng walde und weiter eingetragen R schaft mit dem Siß in Dresden und Passiva R O e p E 926,60 dem Sihe in Meiningen). Persönlich S Si A Zweigniederlassung in Essen unter der öffentliche Bekanntmachung darin, die | hier: Das Geschäft ist mit sämtlichen Gesc B SA E Le: Weise teilt s e a ilt in Sitte e 1000 M L E erten ist am ¿4 weiter folgendes eingetragen worden: “s 09 904 926 60 haftende Gesellschafter sind die Kaufleute | Essen, Ruhr. [78604] | Sonderfirma Theodor Althoff Inhaber mindesteñs'20 Tage vor dem anberaumten | Aktiven und Passiven sowie dem Mechte Sehn a G E LEME r} aut, engere zl [|tember 1923 / 15. tober 1923 M Ver Gesellshaftsvertrag ist am 26. Sep- i Sa. 63 950 000.00 | Herman Hei He May juni In das Handelsregister Abt. B Nr. 1369 | Rudolph Karstadt Aktiengesellschaft. Die L Gin Boss | A e ; / jeder der Prokuristen nur in | und zwar 5000 Namensaktien als Vor i orden. stand des Unter tember ‘1 Tho 1 V i | Vermann Heimann, Hermann May junior | h T D Ee U Ls E A Silestse Sbininbustie Aktiemes Beendi nel u ais M beer E E nehmens Ginfübrung bon Bascinen us st 11d des Ünfernebmens ift die gobrifa: (ella eingereitdien riften ins: Dio Geselschali ea 16 Ernen. f n “Bel UiG iener raden S eilten Profures Kir Feen E faßt werden, roenn die Ankündigung der fait eingebracht; die Firma wird daher ns E Prokuristen vertretunosberetigt S e Bt Die Namensaktien können | (PParaten, die von land- und vo E tion und 1 mit Kartonnagen | besondere von dem Prüfungsbericht des 1903 begonnen. / 18. 9, 1923 die Aktiengesellschaft unter der| Zu B Nr. 181, betr die Firma Mittel- agesordnung mindestens eine Woche vor | hier gelöst. ist Bosanliegéäuii igrAn Gesellschaft E ‘Dustintnuna des Aufsichtsrats \chaftlihem Interesse sind. Beteiligung al und Papierwaren jeder Art und aller ver- | Vorstands, des Aufsichtsrats und der} h) bei der unter Nr. 1517 einget irma Kohleveraafury Aktiengesellschaft, | deutsche Creditbank Filiale Essen-NRubr | L Ar j 93 . 192: : lannt e Gefell ir mit Hu : ähn 7, Erwerb von wand s : ; ngelragenen | r: = 5 e s fc « glüen, die eine grhete ale elofse| O mier | olgen zun olumolige Veröffentlicbung | weiter übertiogen werben, Dis nbaber: Fobrifen, Palenien und Lijengen 121 +1 F r b der Kattonnagensabrit E. Nen: |Ambegrecht ten bein Wrg, erie beten offenen Hondelsgeseli saft in Firma Chen, Gegenftand dit Unteenehmens Avecialläng, dier dét sFirmi Mith: Atti Nd E : n im utschen Meichsangeiger. le De- | attien erden zum Nennwert, die Namens- Li Artikeln. K nd Berfixit "n zet ( : . 1 Revi ; : s L L : Die I l eg. “on L Me rei Woden ‘vor Ablauf der Diner: | me ontam. (78578) | but ven, Borsigenten des Ant dees | Ge M4 bir Bebteee n Mitte: | pon Whutossen aller rb. Das Stanw F [6st if tefugh andere Untecnebmungen Lenseren gus, d der Parbelfamme nser underänderfer Blema von em | sowie Versteltung und Vertrieb von Eine | Prokuren Bernfas Cbelee Cref H egunosfrist erfolgt. Die Gründer der n nser Dändeläreatster Abteikicia: B dae ben A d bac f ftliche duns S E eun E ver, | Mital beträgt eine Milliarde art. Di D brsicher Art in jeder zulässigen orm | (Ges<áftsraum: Kaiferstraße 5.) früheren Gesellshafter Kaufmann Hein- | ribtungen, die der Entgasung und Ver- | mann und Josef Berkemener sind erloschen, Gesellschaft, die sämtliche Aktien über- | 9", 21! t bei der Aktien Gesellschaft drahtliche S Lina 00 Grif Ie VNET | e. ©. m. d. Y. In Lg, Getcbä Gesellschaft dauert vorläufig drei Zah! u erwerben und fi< an solden Unter- Amtsgericht Dresden, Abt. II1, ih Ortgies, hier, fortgeseßt. fung von Kohlen dienen. Zur Amtsgericht Essen. j Nonti / ; Ò : ) L g. Die Berufung muß | treten dur< ihre Liquidatoren Ge\chäfts- : weiter, wenn neh S f rih Vrkgies, hier, fortgeseßt. : 2

nommen baben, S Vreslauer Zoologischer Garten, hier, | mindestens zwei Wochen vor dem Tage der | führer Georg Kurth in Coburg, ns abr zu Jur mei Gesell- biedecte ies t, oi G de S0 den 90. Oftober 1923, ec) bei der unter Î 1939 eingetragenen Erei eg S eru U J Bunt E G E [78619] Sboeps, Breslan | s Kaufmann mel d Stctirat Til fer Ans A Le Vor: S A A ber WeSairie Lis und Max Dou bloin Robe und die [hafter mit 16 erfolg: s Vel j s k D Mudlanes zu exridlen, Das Grund- V Baadelamein Am 22, 10 1005 Ju “obert i K E Lin Erfurt Die lóâfte aller Ax betreiban G p an ag Dandéldeegistereintvagingen Domke, “Breslau, 4. Kaufmann Heinrich | Un gi Eg rade / E U, ber M0, Der BEREr vere TUY n Mags 9 Ernst Völker-Oeslau | tsige Kündigung erfolgt. Zu Geschäft apital beträgt vierundsezig Millionen | _ ddeutscher Diskonto UFE, 8 | Gesellschaft is aufgelöst. Das Geschäft | gleihen und ähalichen Unternehmungen vom 31. 10. 23. Karl Notmänn zu Reichenstein i. Schl, De SUDeIe Di Oktober 1923 an fog M Des me S, E eaine mes 6 e h d “Fark ührern sind bestellt: a) der Maschinew Mark und zerfällt in vierundse<zig- Filial ut es (Kontogesellshafi A. G. wird unter unveränderter Firma von dem beteiligen. Das Grundkapital beträgt | Bei der Fa. J. H. Roser, Gesell- 9. Kaufmann Eduard Piskol, Breslau. Ee “A lt er 1929, Ae N ih R gut a L ag der | 3 ¿Em pag R ih ' obler- abrikant Crih Böhme in Dippoldi® tausend auf den Inhaber lautende Aktien aa iu gr Ce: Ée okura früheren Gesellschafter, Kaufmann Robert | 100 000 000 4. Den Vorstand bilden: | schaft mit beshränkter Haftung, in Den Aufsichtsrat bilden: a) General- “e MLSgCTIMt, dee L Abs L E R na Ser ipfen 6 : gann Pr | walde, b) der Ingenieur Erwin Untew u je eintausend Mark. Sind mehrere . Gus urchard, des Stanis- L : taesekt Louis Gumz, Ingenieur, Niederdollendorf | Eßlingen: Durh Gesellschafterbes<luß ne ‘4 A ¡ H.-G.-B., ohnlach, 6. Karl Büchner-Birkig. Die | börber, bis München, - jeßt in f laus Sußmann, des Heinrih Hunrath ist | Lumm, hier, fortgeseßt. NHUmz, „Fn ur, t ! d) Bankbirektor Erwin Koschny Bres: | Bros1gu, [78576] | unberührt. Die Gründer der Gesellschaft, | Gründer “haben sämtliche Aktien über- | Dippoldiswalde, Die Gesellswafter, geich Omn rei Borstandomit: | erloschen, Ernst Finke und Eugen Hirs Tas Amtsgericht, Abteilung 14, | Steele, Falls der Vors ug raerteut, Miet His Bauibatoe L der fert sau, c) Kaufmann Freiberr Wilhelm | In r Mane er Abteilung B | die sämtlihe Aktien übernommen haben, | nommen. Die Bekleidungswerkstätten nen die Firma Ge. Bekann glieder oder ein Vorstandsmitglied und | ist okura erteilt je mit einem anderen as Amtsgericht. eilung 14. at liedern besteht Os die Gefellfchaft ri e Gescdäftsführer Ernst Weitbrect,

metisam, Ein Prokurist ist nur gemein-

unse ! 1 , C : i Bres einde- | Nr, 1083 ist bei d eka Elektrowerke | sind a) Zukerfabrik Bauerwiz G. m. | e. G. m, b. H. in Lig, hat als Einlage gen der Gesell]haft eusolgen im eine i z G Een N inen. Der Gesellschafts- ' ) di ( ( i : Vorsteher. Dudoit Wöleia (Bernet, Affengesel ast Fröndenberg be t Ruhr, 5e 4 ; Verindusirio Gt E t Grriéft L mee E ma lien Doutsisen Reisan 00 ü fdiérat ann, aud wenn der Vorstand troy Lan Een Des [uß Es Ee R r D ervaiftet Abt. B o N fa E decTen Boten ted in Mes die Fa R B Nosex; Aktieu- e) Fabrikbesißer Georg Hauschner, Ober- | Zweigniederlassung Breslau, heute einge- My b d) B r t 5 pad Vi e i Q en e 8. 9. 1093 ein- mt8geri 1PPo ¡Galde, aus mehreren -Personen besteht, einzelnen | neralversammlung vom 3, Ju d nj, 99 August 1923 eingetragen auf meinschaft mit einem Prokuristen ver- | gesellschaft in Eßlingen. Vertrag vom hiok, - Vorstand ist der Zivilingenieur tragen worden : Die Firma ist geändert in | G. m. . H. N O O amnib, | nah der Bilanz vom i fti R am 26. Oktober 1923, Mit liedern des Vorstands die Befugnis | den $S 7, 8 (die Bete R ¿wei an Ga Cr I R t | treten. Aufsichtsrat ist bei Vor- | 8. 9. 23, Geoe (and des Unternebmens De ult der Anl M Sar n U Dem Irttnenr Mar Ote] Borllend f ex Necbibamoalt De Meta: | P, Daenaee S 2e treten, Qu Mt des Wars | and 24 enberte C 0 M geficidlén dor | 1998 die GescUsBalt mit besdränbier | handensein mehrerer Verstandömitatiebee | if Lie Hern and tes Unternehmens Die mit der Aumeldung eingereichten | schaft. Dem Ingenieur Max Oehlrich | Vorstand ist der Nechtêanwa L. ¿Fried schrieben im Grdb, Col 2 1 Hi E / / Í E treten. Zu Mitgliedern des Vorstands | und 24 geändert; 9 ist gestrichen; der le tee L irma Paul Dietrich gt, einzelnen Vorstandsmitgliedern die | Leder aller Art. "Grundkapital 98 800 000 F e unen auf ber -Geriiid= | O Vaibe ir Ac n G L On R Ale "Wilbelm Freuagaii “mk e Ed 2,32 ; “An- Lr Den Ger Ee | bro L I ients MEvD f E See L U R a c ft “mit eschränkter Haftung, | Befugnis zur Alleinvertretung zu erteilen. | Mark. Der Aufsichtsrat, welcher die Oen werden fa erde 1 und A s G | Arlt r P s Fr brifdirerene | FFreugoasse un 3000 U E v A f | Direktor Dr. Tur o l in Charlottenbur zeand Neumann, Theodór Rudolf | 5. E rad L n Effet G stand des Unternehmens ift Weiter wird veröffentlicht: s Grund- | Zahl der Vorstandsmitglieder und ihre Breslau, den 23, Oktober 1923. prokura erteilt. 1 und 29 des Gesell- | Arlt, a D, S., 2. Fabrikdirektor | \{laaswert: 25 000 M. Grster Auf- si den Anzeioenteil: | F Nedlich und Eruft Alfred Neumann, | die eingereichte rkunde wird Bezug ge- | Essen, Gegenstan : Emital t in 10 600 den: Didalee! Metres Laien f R ; : <luß vom | Dsfar Haas, Magdeburg, 3. Bankier Dr. israt: Die unter 2—6 genannten Verantwortlich für den ieg rid ämtlih i Feder i f mmen. . Stanislaus Sußmann, | die Herstellung und der Vertrieb photo- | kapital is in 00 auf nhaber | Vertretungsbefuanis bestimmt, if 11 Sieber 1902, aintect Maufnignn Hugo Sen Breslau. Die mit der An- Gründer, Vorstand: Geschäftsführer Der Vorsteher der Geschäftsstelle e o “lein E Mann im, und Dr. M äler, araphi lee Artikel und verwandter | lautende Aktien zu je 10000 zerlegt, | mächtigt, einzelnen EeTD e e Breslau. ]| Karl N Schmidt ist aus dem Vor- | meldung eingereichten Schriftstü>e können N in Coburg. Die Mitglieder | Nechnungsrat Mengering in Berlin treten. Prokura ist erteilt dem Kaufmann Mann eim, sind zu stellvertretenden Vor- | Bran en gros und en. detail. Das | welche zum Kurse von 1000 % ausgegeben | stands die Befugnis zu erteilen, die smi llen lah.

[78567 } ! j i ( talic , : ; den. Der aus éi der meh sellschaft allei in Gemeinschaft mit

Jn unfer Handelsregister Abteilung V | stand ausgeschieden. Der Kaufmann Fried- | auf der Gerichtsschreiberei eingeschen orstands werden vom Aufsichtsrat Verlag der Geschäftsstelle (Mengering) Carl Nudolf Nedlich in Dresden. Er |# bestelll. Amtsgericht | Stammkapital - beträgt 70 000 000 A. | werden r aus einem oder mehreren | je allein oder ene ee 7 ter Nr i l i Frön! i m | werden. : ernannt, Bei mehreren Vorstands- ; ; i tat. he ; Der Geschäftsführer ist Paul Dietrich, Kauf- | Mitgliedern bestehende Vorstand wird | einem Prokuristen zu vertreten. Rileini

B ioiniubulitis, Atl, Mt 1 a T t N E ai lci C Oribe: tas mitgliedern wird die Gesellschaft vertreten in Berlin. M pa erotigt, die Gesells<aft allein zu We [: [von ‘dem Borsibeiden des Ausstchtarats | Beate Gralt Malibrecht Wee

m Sihe in Breslau eingeträgen worden. | stellt. Er ist zur Vertretung der Gesell- Amtsgericht. , [dur< zwei Vorstandsmitglieder oder. ein | Dru der Norddeutschen Beeruterei us genstand des Unternehmens ist die! [haft nur in Gemeinschaft mit einem Vor- ——— t sôlches und einen Prokuristen. Bei Ab- il Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße

vertreten, Aus dem Gesellschaftsvertrag mann, S}sen. iter wird veröffentlich