1923 / 259 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Oerlinghatusen.

: [79080] In unser Handelsregister Abteilung A i die Firma riß togeler mit dem Sitze in Oerlinghaufen

it beute ‘unter Nr. 7

und als deren Jnhaber der Kaufmann * Friß Vogeler in Oerlinghaufen einge- - Tragen worden. Der Jnhaber betreibt eine ¿ Kaffeeröfterei und einen Handel mit è Lebensnutteln. Derlinghaufen, den 23. Okiober 1923. Das Amtsgericht.

Offenbach, Main. [79082] Handel8registerein träge. A 1590: Erste Offenbacher Sparherd- & Ofenfabrik Karl Goll in Offenbach a. M. Inhaber: Karl Goll, Schloffer- „meifter in Offenbah a. M. Der Char- Totte, geb Mie, Frau von Karl Goll in Offenbach a. M. 1} Prokura erteilt. Zu A 193, Schade & Füllgrabe, s ri a. M. Zweigniederlaffungen Offen-- bah a. M. Neu Ffenburg, Mülheim: a. M.: Diese Zweigniederlaffungen find erlofchen. Zu A 1021, Ferdinand Luß, Offenbach a. M.: Die Firma ift erloschen. Zu A 1122, E & Schultheiß zu Offenbah a. M.: Mit dem 10. Oktober T923 ift durch Ausscheiden des Gefell- Fhafters Valentin Drescher die Gejell- Jchast aufgelöft. Karl Schultheiß führt vas Geschäft unter der abgeänderten Firma „Karl Schultheiß" fort. Den 2. November 1923. Amtsgericht Offenbach a. M.

Ohrdruf. E In das Handelsregister Abt. B Nr. wurde hente bei der Firma „Alt, Be> &* Gottfchal>, Gesellschaft mit besthränkter Haftung“ urit dem Siß in Nauendorf b. Ohrdruf eingetragen: Durch Gefell- schafterbeschluß vom 14. Juni 1923 i} das Stammkapital um 11 637/000 4 auf

12930 000 M4 erhoht worden. Ohrdruf, am 1. November 1923. Thüxing. Amtsgericht. Neg.-Abt,

Ohrdruf, [79083] _In das Handelsregister Abt. B Nr. 17 E heute bei der Firma „Georgenthaler Stockfabrik, Gefellschaft mit beschränkter Haftung, Georgenthal“ eingetragen worden: Duxch Beschluß der Gesellschafter- versammlung vom 13, September 1923 ist das Stammkapital um. 1529/950060 Mark“ auf 1530-000000 Æ evhößt. Ohrdruf, am 2. November 1923. Thüring. Amtsgericht. MNeg.-Abt.

Osterode, Harz. [79085] In das hiesige. Handelsregister A i} heuie unier Nr. 251 dic Tris MKathmann & Waldmann zu Osterode a. H. und alls deren persönlich haftende Geseltschafter die Kaufleute Walter Rathmann in Fretheit und Wilhelm Waldmann in Lasfelse ein- Cra Offene: Handelsgesellschaft. Die Gejellschaft hat am 1. Oktober 1923 be- gonnen. . Gewerbebetrieb: Großhandlung: uit Laud- und Cléktromashmen und eleftrote<nischen Bedarfsartikeln. Osterode am Harz, den 15. Oftober 1923

Na 2

Amtsgericht.

as

Peine. [79086]

In das Haudelsxnegister Abteilung B ist beute unter Numaner 49 die „Bauk Nicederfachsen, Aktiengefellfchaft. izr Hannover, Ziwveiguiederlafsnag Peine“ eingetragen worden. Gegenstan des Unternehmens i der Betrieb einer Bank sowie aller damit in Zusammenhang

stehenden Geschäfte: eins{ließlid Be- teiligung an anderen Unternehmungen

ae Art. Der Vorstand der Gesell {haft besteht aus: Bankdirektor Ferdinand Sneiter, Kaufmaun Louis Meyer, beide in Haunover, Bankdirektor Guftav (Eik- mann in Œinbe>. Die Gesellschaft. wird, wen der Vorstand aus: mehrexen Mit- s eniweder duxch zwei Vorx- *Jtantsmitgliéder oder durch’ ein Vorstands- mitglied und einen Prokurtften sowie gleichgültig, ob der Vorstand aus- einer Person oder mehreren Mitgliedern besteht, durch zwei Prokuriften vertreten Das Grundkapital betxägt 300 Millionen Mark und 4st eingeteilt in 1500 Namens- ‘aktien: zu 1000 M, 80 Mamensakticu zu 25000 M, 38500 Inhaberaktien zu 1000 Mark, 17 809 Inhaberaktien zu 10:000 4, 10009 Juhaberaktien zu 5000 .Æ& und 600 2ASnhaberaktien zu 50090 Æ Die Ætien find zum: Nennbetrage ausgegeben. Auf ‘alle Aktien ist der volle Betrag bar cein- ‘gezablt. Die voffentlihen Bekannte “maczungen der Gesellschaft erfolgen ‘rets :Qülfig dur< einmalige s “Im Deutschen Reichsanzeiger, sowait nich {im Geseh eine mehrmalige Bekannt» machung Zaren ist. Sie: werden “vont Borsftande erlassen, sofern die Bes ¿Fanntmachung nicht durch ‘das Geseß dem Auffi<tsrat übertragen is. Außerdem |' sollen die Bekanntmacungen der Gesell- œfhaft in der Hannoverschen Landeszeitung Zund im Hannoverschen Tageblatt erfolgen, Zwhne daß hiervon die Wirksamkeit der Bes

Sfanntmachung abhängt. Der Vorstand be-|oder sonstigen Unternehmungen. dex “teht aus einer Person oder aus mehreren {Industrie L Steine „,und Erden und die

Mrtglliedern. ‘Die Mitglieder des Ver- ee werden durch ‘den “Aufsichtsrat be- eftellt, der auch die Anzahl ‘der Mitglieder ¿befbimmt. Jhm liegt auch der Widerruf “der Bestellung ob. Die Vorstandsmit- ‘glieder müssen, mit mindestens 15 Aktien ‘ander Gefellshaft beteiligt sein, Die Generalversammlungen werden von dern « Auffichtörat oder von dem Vorstande be-

l

üx | b. H. in Königsberg in die Gesellschaft

Paébtung und- der Betrieb von Ziegeleien

Mark. Es zerfällt in 100 Aktien, lautend

il Ode Ï ausgegeben y ‘rufen. -Die Einladung erfolgt dur ein- | Aktien ift der Betrag bar eingezahlt,

besißer Dr. Wilhelm Schaefer in Han- nover. Den ersten Aufsichtsrat bilden die vorstehend zu 1 bis 3 und 5 genannten Perfonen.

Amtsgericht Peine, den 31. 10, 1923.

Penig. [79087]

Auf Blatt 338 des ndelsregifters, l-die Firma A. Glaser Nachf., Aktien- gesellschaft ‘in Penig betreffend, ift heute eingetragen worden: Gesauëxt- prokura ist erteilt dem Kaufmann Arwæ#o LLeitfeld und dem Kaufmann Ludwig Wölfle, beide in Penig. Amtsgericht Penig, den 2. November 1923.

Pforzheim. Ea [79088] Die Firma Klostermühle, Grundstüks- pa mit bef{ränkter Haftung in P orzhetm, ift erloschen. Anrtsgericht Pforzheim. TPraussitz, Ba. Breslau. [79099] In unser Handelsregifter A 1ist am! 31. 10. 1923 unter Nr. 30 die Dns „Gonrad Kunert“ in Prausniß und als deren alleiniger: Inhaber der Kaufmann Conrad Kunert in Prausniß fowie ferner eingetragen worden, die Farmen! r. 17: „Bruno Stahn“ und Nr. 27: „Max Stahn“ erloschen \ind. Amtsgericht ‘Prausnitz, 31, Oktober 1923,

Pulanitz, Sactasen. [79091]. Auf Blatt 403 des Handelsregisters, «die Ftrma Nichard’ A. Heinrich in Bretnig! is ind ist heute eingetragen worden: Die Firma 1st erlosthen.

Amtsgericht Pulsniß, 30, Oktober 1923.

Radolfzell. ___ [79092]; Zum: Handelsregister B ist bei der Fivma Oskar Bogt Gef. m, b. H. in! ddolfzell eingetragen: Die Vertretungs- befugms des Geschäftsführers Friedrich" Bosch ift erloschon.

«tdolfzell, den 31. Oktober 1923,

Bad. Amtsgericht, 1,

MRastenburg, Ostpr. Jn unfer L: Abt. B heute unter Nr. 26 die Gesellschaft mit be- chränkter Haftung in Fivma Bauhütte dstenburg, gemeinnüßige Baugesellsthaft mit beschränkter Haftung mit dem Sih in Rastenburg, eingetragen worden. Der Gesellschaft8vertrag ist am 12. August 1922 abgeschloffen und am 16. April 1923 ab- geandert worden. é Gegenstand des Unternehmens ist: 1. die Ausführung von Bauarbeiten jeder Art und die Uebernahme ganzer Banaufträge auf Beftellung, die vorzugsweife den wed>en ‘der Me Ra De jur ¡Förderung der minderbemittelten Bolks- kreise dur< Verhilligung der Bauweise dienen, fowie 2, die Uebernahme von und

[79093]

die Beteiligung an Betrieben, die mit der} Duxchführung dieses Zweckes in Ver-

bindung stehen.

Das Stammkapital beträgt 1500 000 Mark. Zur Deckung seiner Stammeinlage bringt der Gesellschafter Bauhütten- betrieböverband „Deutschland Ost“ G. m.

Geräte und Gerüste im Werte von 15.000 Mak und das Gurüundftü>k MNastenburg Blatt Nr. 911 zum Preise von 105 238,53 Mark ein. Auf diesem Grundstü>e ruben Hypotheken und sonstige Schulden im Werie von 60 495 K, welche die Bauhütte Nastenbuxg als eigene Schulden übor- mimmt. E

Die Geschäftsführer find: 1. der Maurer- u. Zimmermeister Horst Pachür. 2. der Tischler Gustav Hein, beide von hier. Die Gesellschaft wird, falls mehrere G E suid, dur zwei Geschäftsführer odex, falls Prokuristen ox- nannt. sind, au< durch einen -Ges{häfts- fühter in Gemeinschaft mit cinem Puo- kuristen vertveten. Dem Geschäftsführer So Hein steht die Vertretung uur während. des Urlaubs des Geschäftsfülrers Horft Pachur zu. j Rastenburg; 27. Oktober 1923.

Amtsgericht,

Ratiber. | [79094] úIn unferem Handelsregister À wurde unter Nr. 817 am 2. 11, 1923 eingetragen

die Firma „Dbershlesische Privatbank Emil Szezyrba“, Ratibor, und -als În-

haber der Bankdirektor (Sul Szczyrba in Ratibor. Amtsgericht Matibor. ReclkJinghausen. [79096] In unser Handelsregifter Abt. B. ist hente unteë Nr. 210 die Aktiengesellschaft |* in Ftrma Veftiscbe Steinindustrie, Aktien- gesellf<haft, mit dem Siße in Me>ling- hausen etngetragen.

Der Besellschaftsverlrag ist am 16. Qftober 1923 feftgesteltt. Gegenstand; des Unternehmens ift derx Erwerb, die

Beteiligung an solthen, der Handel mit' Baumaterialien aller ‘Art, Bergwerks» und Hüttenprodukten sowie die Ausführung von Hoch- und Tiefbguten und Beteiligung an derarligen Unternehmungen,

Das Grundkapital beträgt 1090000000

auf den Inhaber über je 1 Million Mark, zum Nennwert. Auf cle

“malige Bekanntmachung im Deutschen | Der Vorstand besteht aus dem Apotheker mt2geriht, Abt. 1. ¡Meichsauzeiger und außerdem in den Ge- | Carl Wetter in Ne&linghausen. s p ins fellschaftösblättern. Die Gründer dexr Ge-| Die Einberufung zur Geneoralversamm- | Vüistring: en. [79101] “ellschaft, die sämtlib&Aktien übernommen lung, exfolgt durh den Borstand ls au] In ‘das Hantelsregister Abt. A des ‘haben, find: 1. der Mittergutsbesißer Her- | dur den Vorsißenden des Aufsichtsrats | Amtsgerichts if heute zur Firma «mann Colshorn in Wiedenhausen, 2. der duréh Békannkmathung im euts{hen | Nudolphi & Fxriedrihs in Müstringen ‘Nittergutsbesißer Georg v. Dannenberg l Reichsanzeiger. Die Bekanntmathungen | eingetragen worben: Dem Kaufmann Karl

in Hannover-Waldhausen, 3. Kaufmann Nobert Ninkel in Hannover, 4. der Kauf-| N mann Georg Nump in Hannover, 5. der Nationalökonom und Fabrik. und Werk-

ift

Garl,. ‘daselbst.

Carl, daselbft is Prokura erteilt.

Nudolstadt, ten 2. November 1923, Thür. Autsgeriht,

Rudolphi in

der

2. die Fa. &.

Den ersten

Vorftands,

>linphausen, worden:

Otto Vansso

bestellt.

gelt.

äbberufen. An | Kaufleute Johann

Rheinback.

Meckenheimer Compagnie

lich haftende Stefan Bell in

heim.

Bankbeamten Meckènheim

Die * Vertretwz Zeichnung. der 4

He

Rössel e , Neueintragung

follfchafiter:

KRudalstadt.

als deren Jnhaber

Riistringen. ist

¿after Es

Die Firma ift erlos MNecktinghaufen, dew 27. Oktober 1923. Das Amisgericbt.

wober 1923 begannen. manditisten vorhanden. 1 Ghriftoph Schmaß- zu Preist und dem Hersthol e E ellséha j {trma erfolgt. gemeinsam durch beide Gefellschafter oder betde: Pro- kuviften oder zusammen durch- cinen Ge fellschafier und einen. Prokuristen. Rheinbach, den 30. Oktober 1923. Amtsgericht.

ift Gesan

Dem

olgen.

ufsihtsrat bilden: 1. Kaufmann Dr. jur. Clemenz

mann zu Dortmund

des Auftsichisrats Nevisoren, kann bei dem ‘Gericht, von Prüfungsberichte der Neviforen auch: bêi der Haudelskammer in Münster Einsicht genommen werden. MNeklinghausen, den. 22, Oktober 1923. Das Anit3gericht.

IROCCH ias en. ) In unsæœ Handelsregister Abt. B ist heute zu der unter Nr. 114 eingetragenen naa Lippe Terrain Aktiengesellschast,

folgendes

ist als Vorstand - ab- berufen und an seine-Stelle der Kaufmann Wilbelm Vok in Wanne zum Vorstand

Durch Generalversammlungsbes{hluß vom

17. Oktober 1923 ift die Gefellfchaft auf-

Bo>k ift Liquidator,

MNecklinghaufen, den 25. Oktober 1923, Das Amtsgeriht.

Recklinghansem , In unser Handelsregister Abt. B ist" heute zu der unter Nr: 183 cingelragenen

Firma: Industrie, Haudelsgesellschaft in Bergmwerkls- und Hüttenerzeugnifsen: mit:

beschränkter Haftung zu Recklinghausen: folgendes eingetragen worden: Paul Feuerstein ift als Ges{häftsführer detfen Stelle sind

Das Amtsgericht. Reecklinghameean. [79098]: In unser: Handelsregister Abt. A ift

heute zu der unter Nr. 149 æœingetragenen'

Firma „Hermann Brefser, Réeling- haufen“ folgendes: eingeluagen worden:

en.

Im häesigen Handelsregifter Abt. A Nr. 166 ist heute cingetragen die Fiuma

Handelêbank v j Komimanditgeßells<haf# mit: dom Sihe in Meckenheim und als: persón- Gefßelksehaftex Gutsbeswher

Oeverich

beamter Chriftian Petersen in Me>en- Die Gesellschaft hat am 29. Ok- (G8 find brei Kom-

Dem Kaufmann

inrich

der

im Handel8register A Nx. 93, Ostdeutsche Auto und zentrale Gébrüder Zantopp-Nöüssel. Mafchinenbanmetster

Zantopp und. Metbaniker Mar Zantopp; beide tn Nösjel. OffeneHandelsgejell\schaft: Begum: 39. Juli 1923. Amtsgeri{t Rössel, T0. Oktober 19283,

Im: hiësigen Handelsregister Abt. A ist Heute unter Nr. 600 eingetr Die Fuma. Gusftay Carl,

der

In ‘das Handelsregister Abt. A des! Amîisgerihts Rudolphi & Friedrichs in Rüstringen ein- etragen worden: Der bisherige Gefell- f Johann Diedrich üftringen i

heute

Händler Gustav Kaufnann Kurt

i , alleiniger Jn- S der Firma. Die Gesellschaft ift auf: neo. : Nuüstringen, ten 29. Okteber 1923,

_ Gesellschaft müssen im Deutschen Reichsanzeiger erf Die Gründer der Gesells{haft, die sämt- liche Aktien übernommen haben, find: 1. Herner Ziegelinduftrie Paul Mittel- viefhaus & Co., Kommandit-Gesel- schaft in Necklinghaufen Mittelvie

[79095]!

eingetragen

[79097

versamm- Die ‘Gefeil- Jeder von

[8712]

Bell - und

uid- Banuk-

in

und

[78713] atcbimen-

Gi - Friß

[79099]

11 worden: [skädt, und.

[79100]:

zur Firma

fhaus Erben,

saß-

und der dem

die | tret Itltrep und Hermann Opiy, beide zw Necklimghansen; getreten? Dnrch Beschluß der General : sung vom 5. Juli/16. August 1923 1} der | Salzwedel. 8 6 der Saßung geändert. saft wird’ jeßt ‘durch ihre Gesellschafter als Gefchäftssührer vertreten. D rhnen ist berechtigt, die Gesellschaft felb- ftäudig zu vertreten. MNeklinghausen, den 25. Oktober 1923,

Schlemsiegen Ju: das Handel8regisler V wurde aur

Schneeberg -Newstäd t.

| dur

von Felden in Nüstringen ist erteift. einzeln vertreten. Nüstringen, den 29, Oktober 1923. Amtsgericht. Abt. [I

Heinrich Kindler Na burg i. Vom.“ alleinigex Jh der Paul Grüger zu Rummelsburg i. P eingetragen. Der Frau Clara rüger, n Nunnnelsburg ift teilt. Die neue Fama i

des Hemdelsregrsters teilung A

Saalfeld, Saale.

eingeiragen worden:

beute eingetragen worden:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquida toren find: 1. Günféhe in Saalfeld, 2. Karfmann Mithac Tondowcky in RNudolfiadt. S die Gesellschaft nux gemeiuschaftlith ‘ver V

Tliliringisches Autsgeriit

Î

umann dafelbst cingetragen. Salzwedel, tèn. 31. Oftobex 1923. Das Amtsgericht.

SayAa, Erzgeb. .

in Sayda eingetragen. worden.

Sayda. die Fortführung des Baukges(äft® Cou- merz- und-Privecrtbank A.-G.

Die Ei ; fünfhundert Milltcadén Mark.

Seheibenberzg.,

hente die Fitma Hermann, Frenzel

AmlEgericht Scheibenberg, amt 2. November* 1923,

29. Oktober 1923 bei der unter ‘Nr. 11

Rennsteig— Frauemvald“ im Fras

aus. zwei bis drei: Mitgliedern. Amitsgeriht Schlensingen. Sehleusingen. [79110} In tas Handekêregifter À wurde am

Firma „Gngo Kununmer & Go.";

Stüßerbah Pr. Ant., eingetrageu. Per- fönlich Haftende Gefellschnst r fintd Fabri« Fant Hngo Kunrmer und Kaifmann Fritz Säileicher, beide in Stüherbah Pr. Aut. Die Gefellscbaft lat am

[794111 Anf att 473 des Hantekêregisters k hente ‘die Firma Coldib &-Co.,

fellfhaft urit bes<ränkter Haftiwrug in Swhneeberg und weiter“ eingeträgeu wortem: Der Geselkschatt8vertrag ift am 8. SOftéber 1923 abges{losen worden.

4 Gegenftand ‘des Unternehmens ift bie Here

stellirng und der Handel mit Keks, Pralinen, Zuckerwaren tmd ähnlilhen (*rzeugnissen, Das Stammkapital beträgt cine Milliarde Mark. Zum Gefchäaftsfülwrer ist bestellt der Vizelökaïrichter Louis Coldis iu Schneeberg. Sind mehrere Geschäfts- führer befteflt, so wind die Gesellschaft dux< mindesteus zwei Geshäftsf&hnrer oder einen Geschäftsführer und cinen ‘Prokurtften vextreten.

Thüringisches Anrtêgeriht. Abteilung 5. Saafeld. Saaïe. [79105]

Jn unfer Handelsregister Abt. B Nr. 71, ] |veir. die Firma Glasspinnerei Gesellschaft mit bes<ränktex Haflung Saalfeld ift

[79107] Ain 29, Oktober 1923? ift in das biesige: Handelsregifter tie Firma F. Zieger: & Go. ) Dié Ge- sellschaft hat am 27. Oltober 1923 - be- gonnen. Persönlih haftender Gefellichäfter: ift. der - Bankier Karl Frit Zieger în Gegenftand des Unterncbrnens ift

f t in Freiberg, Be gdes in Sayda, fowie. deu Betrieb von Bankges{äften- aller. Art. inlage ècr Kommanditiskin beträgt

Amtkgeriht Santa, ten 1. November 1923.

E [79408] Arf Blatt 408 des Handelsregisters ist in Erolténdoxf und als Johaber der Posa- mentenfäbrifant Sarl Hermann Frenzel in

[79109]

eingetragenen T 1eBW

eingetragen: Durä): Beschluß der:General- verjanummlung vom 16. Juni 1923 ists 36 Abs. 1 des Gejellschaftsbertrags wie folgt geändeut woxden: Ver: Vorstand besteht

30; Oftober 1923 unter Nr. R offene: Handelügefellshaft mit dem Sitze in {W

1. April. 1923 \begonnen. Anrtsgericht S@(hlenfingen.

AmttsgerichtS@hneeberg,am29.Dktobex1923.

Röttger in Rüstringen- und der Frieda i : Prokura Jeter von ihnen kann die Firma

Rummelsburg, Eon, [7903]

Rummelsburg, Pomm. [79102] In: unser Handelsregister Abteilumg A

2. Kaufmann Josef Mittelviefhaus in | ift heute eingetragen: worden, daß die-/ Heinrih Tufkly, beide Fabrikdirekt,,

Ne>linghausen, : unter Nr. 115 eingetragene offene Han-|S@weirfurt. j

3. Dr. Willi. Schumacher in Herne. delsgefellf<aft „Hermrich Kindler Nach-| Deren Gesamtprokura ift erlosde,

Von den mit der Anmeldung der Gesell--|folger zu Mummelsburg i. Pom.“ auf-| übrigen Prokuristen find zei,

schaft eingereihten Schniftstüken, 1ns-'|gelöft 1st. Die Firma E in „Paul | bere<tigt mit einem ordentlidez

besondere von dem Prüfungsberichie des] Crüger hne È Pom:., früher | ftellvertretenden Vorstandsmitgliet folger

a zu Htammels-: JEeE und als deren

r Fabrtkbefther 1. Pom.

abm, geb. Prokura er- ist unter Nr. 163 eit- getragen worden. Rummelsburg 1. Pom.,, den 1, November 1923, Das Amtsgericht.

j [79104] In unser Handelsregister B ist unter:

Nr. 27, betr. die: Firma . AnerbaG & Scheibe, Akliengefellf<aft in Saalfeld,

Durch Bées{luß dex Geueralversamm- lung: vom: 8. Oftober 1923 ift der $ 14 des Gesellschaflsvertrags na><h Maßgabe: dex cingerei{tenr Urkunde. geändert. worden. Saalféld(Saale), den 25. Oktober 1923.

Schlossermeister “enn 3 Sie dürfen

en. Saalfeld (Saale), ‘den 26. Oktober 1923. Abteilung 9.. [79108] Ju biesiges- Haudelsregifter A ift beute unter Nr. 282 die Firma „All&uocht Wirch- maun, Kartoffelu- & Landesproduktengroß- handlung" in Salzwedel und! al3 deren Juhaber der Kanfinann Albrezt Wiech-:

Grottendorf eingetragen - werder. Añ- gegebener : Gef{äftäzweig: Posamenten- | tabritation.

Y À

4

Y

‘Loerick in Köln.

Gesellscha

‘halb als-Grf{hä}tsführer : ; Souneberg, den 30. Oktober 192

agg toe p anca oran A : m ‘Handelsregister t

Nr. 691 die am 1. over tek ginnende offene Handelsgefesliz, Firma Friedri Wehuer (Inhaber 7 und Foutana) míît dem-Sige in Sz eingetragen; pertöuklih haftende g \haftèr sind die Kaufleute 22

G. m. b. H. zu Neälinghausen, Fn unser Handeléregister Abteilung A-| Dreßler in Breslau und Louis F 4 3. Hermann B Direkior zu Me>- | it Heute eingelragen worden, daß die pen in Schweidniß. i “8 linghanufen, E r. eingetragene Firtna „Bernhard AmitsgeriGßt Shweidnig, 4. Frau Thun Wetter, géb. Mittelvief-| Goll Inh Marie Goll, aeb. Stahlbust, den 26. Oktober 1923. aus, zu Mecklinghaufen, zu Rummelsburg i. Pomm. exloscen ist. 9 Hedwig Wetter, geb. Langenkamp, zu | Rummelsburg 1. Pomm,, 1. No- (Schweinfurt. | NRedlinghausen. vember 1923. Das Amtsgericht. Deutsche Gußstaßlfngel- und My

fabrik Aktiengesellschaft, Siy: furt. Zu fteltvertretenden D

ere wurden bestellt: Max Kat

Schweinfurt, 2. November 1993 Amtsgericht Negistergeridt,

Schwelm. În ‘unter Handel8register Abtei ist heute bei der unter Nr. 569 (iy genen Firma Vugust Marsch in F eingetragen worden, daß dem Bay nehmer Anguft Christian Mari Milspe Prokura erteilt ift. : Amtsgericht Schwelm, den 1. 11, (d

Sehwetmn. | _In unfer Handelsregister Abtei Nr: 185 tf heute tie Firma V Wagner, Gefellf{<aft mit besd Heftung, mit dem Siß in Ge eingetragen. Der Gefellschaftéverty am 19. Juli 1923 abgeschlossen. stand des Unternehmens iff die Hesi und der Vertrieb von Haushaktungtuf jeglider Art und verwandter Das Stauunkapital beträgt 4 0000 ‘Die Gesellschaft wird dur die vig ellschafter als Gef{häftsführer vi in der Weife, daß je zwei Gese>läsi zusammen die Firma zu zeichnen len find: Gescbäftsfühter sind: 1. Ku Wilhelm Vogel in Elberfeld, 2. D meister Paul Wagner in Gew 3. Kemnifmann. Heinrich Wegmau Gevelsberg und. 4. Betriebsleiter f Lötters in Elberfeld.

Die Bekanntmachungen ‘der Gesel erfolgen aus\>{ließli< dur deu Dei Reiéeh8anzeiger.

Amtsgericht Schwelm, 1. 11, 3

Sehwelnm.: [ In unser Handelsrvegister Ableily ist heute bei der unter Nu. 52 4 tragenen Firma Stocley & Schu Geveléberg folgendes eingetragen w Den Ingenieuren Eruft Stol Otito: Wersche>, beide : in Milspe, der Weise Profura erteilt, daß jed in Gemeinschaft mit einem Gefells odex eine anderen. Prokuristen die zu vertxeten ermächtigt ift.

Amtsgericht Schwelm, 2, 11, 4

Sehwelnm. [ Int nufer Handelsregisler Abtei Nr. 811 ist. beute die am 1. Oktober ‘begonnene offene Haundelsgefelli<# Firmx Franz Daverzhosen mit dem tn Milépe ewmgetragen worden. liély haftende Gesellschafter find die Teute Franz Daverthofen der Aelten Fanz Davertzhofen ‘der Jüngere, in Mil8pe. Zur BVertrekung der ( haft ift nur ter * Kanfmann f Taverizlofen ter Iiüugere ermähtig Aurtsgericht Sehucim, 2. IL 198 Segeberg. : 00 Iu dias Handeléxegister A ist bd e Sievers, Margrina Seogobeug, : eingetragen:

Die Prokura: der Kaufleute Weguel Kallenbach is erloschen. -Die Fin

——i

erloschen. M

Segeberg, den 2.. November 192, Aumultsgericht.

Siegburg. M

u das Hrmidelêregister if einge

Am 19. 10. 1923 rie. Firm

& Loerie>t in Troiëdorf, offene gefellshatt set 1. 4. 1923; per ‘hafteute Gefellschafier : Kaufmanu

Kaufmann 3

Di> in Troisdorf,

Vei ‘der Firma Otto Schüler in burg: Dem Däplwonringenieur Call in Siegburg is Prokura erteilt. Am 29. 10. 1923 bei der Firm seid -& Sturm, Steppde>ten- und V de>enfabrik in Siegburg: Die Ges ist aufgelöst, der bisherige Gefell iMhelm Sturm, jeyt in Sieghu afleiniger Jubaber der Firua.

Amtsgeridt Siegburg.

e L eDeraii v Sn unser Haudelêregister B 1 unter Nr. 25 bei der am 18. Di 1922 gelösten Firma. Marcus belm. & Sohn, G. m. b. H. in 2 ‘berg, cingetragea worden, daß die! erneut in Liquidation getreten 19 Liquidator der Kauftnann Amn = ur Sonueberg wieder bestellt wo Sonneberg, den 30. Oktober 19%

Thür. Amtsgericht. Abt. Ul.

Sonneberg, S.-Weiîn. [M

Ju unser Handeléregister B if unter Nr. 50 bet der Firma P! fabriken Gebrüder Schönan, Swat # mit bes{ränkter Ha

Hiïttenstrinah, eingetragen worden, der Geh. Kommerzienrat Albert 2 in Bad Blankenburg geftorben

gelöst wor

Thür. Amtsgericht. Abt. 1

Gesellschafter.

(l

/

b

Vierte Zentral-Handelsregister-Beilage zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen StaatSZanzeiger

tr. 259.

Berlin, Mittwoch, den 7. November

1923

E Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “K

L Handelsregister.

nsburg. {79119] u unserem Handelsregister Abt. A ist heute bei der unter Nr. 91 eingetragenen Firma Joseph Klein folgendes eingetragen worden : : L:

Die Firma lautet jeßt: Joseph Klein.

Die hn haftende Gesellschafter sind: fas Frida Berliner, aufmann M:

Die Gesellschaft, die eine offene Handels-

gesellschaft ist, hat am 1. Juli 1923- be- onnen. Zur Vertretung der Gesellschaft find beide Gesellschafter bere<tigt.

Sensburg, den 29. Oktober 1923.

Amtsgericht. Abt. 1.

Stade. [79123]

Gn das hiesige Handelsregister Ab- teilung A ist heute unter Nr. 278 die Firma „Willy Staats“ mit dem Nieder- lassungsort Stade und als deren Inhaber der Kauimann Willy Staats in Stade

ingetragen. (9 imtégeri<t-Siade, 1. 11; 1923.

Stettin. [79126] das Handelsregister B ist heute bei Nr. 602 (Firma „Johann Frage & Co. Kommanditgesellshafi auf Aktien“ in Stettin) eingetragen : Gemäß dem bereiks durdgetührten Beschluß der -General- versammlung vom 14. September 1923 ist dás Grundkapital um 38 000 000 4 erhöht auf 40 Millionen Mark. Gemäß dem Beschluß der Generalversammlung vom 14. September 1923 ist der $ 5 des Gesellschaftsvertrags, favital und Aktien, abgeändert. Als nicht eingeiragen wird bekanntgema<ht: Die neuen Aktien zertallen in 38 000 auf den Snbaber lautende Aktien zu je 1000 Æ, welche zum Kurse von 500 9/9 ausgegeben werden, } Amtsgericht Stettin, 27. Oktober 1923.

Stettin. [79124

Ja das Handelsregister A ist heute bei Nr. 3098 (Firma „Nutricia Lebensmittele roßhandlung Schmölder & Neubauer" fn Stettin) eingetragen : Die Gesellschaft ist aufgelöt. LÜgquidatoren sind die beiden

Amtsgericht Stettin, 31, Oktober 1923.

Steitin. [79125] In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 3980 die Firma. „Stettiner Boots- u. Vachtwerst :Diplom-Ingenieux Friedrich Budczies“ in Stettin und als deren Jn- haber der Diplomingenieur Friedrich Budczies in Stettin eingetragen. / Ämlsgericht Stettin, 31, Oktober 1923.

Stoiberg, Rheinl. : [79128] Zur Vertretung der Firma „Laufen-

burg-Gefsellshaft mit bes<hränkter Haftung“ Á

mit dem Sig in Schevenhütte ist jeder Geiläftsfübrer allein bere<tigt. Stolberg, Nhbld., 2. November 1923. Amtsgericht.

fstollberg, Erzgeb. [79127]

Auf Blatt 651 hiesigen Handelsregisters ist heute die Aktienge)ellshaft in Firma „Erzgebirgi\he Likörhandels-Aktiengesells \{aft“ in Stollberg eingetragen worden. Die Inhaber dex Aktien der genannten Attiengesellshaft sind Inhaber der Firma. Ihre Einlage beträgt 30 Millionen Mark, in 300 auf -den Inhaber lautende Aktien zuzie 60000 # und 3000 auf den In- haber lautende Aktien zu je 5000 #4 zerfallend. Carl FriedriGh August Hecht i Vorstand. Zur - rechts- verbindlihen Zeichnung für die Ge- jellschatt ist die Unterschrift zweier zeich- nungöbere<tigter Vertreter erforderlich und ausreichend. Besteht der -Vorstand nur aus einem Mitglied, so genügt die Unter- {rift des cinzigen Vorstandsmitglieds. Gegenstand des Unternehmens is der Handel mit Bedarfsartikeln dec Brannt- weinbrennerei. Die Gesellschast ist be- rehtigt, sih an verwandten oder ähnlichen Unternehmungen zu beteiligen und solche zu erwerben. Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. 8. 1923 festgestelt und dur ge- rihtli<es Protokoll vom 1. 11. 1923 ab- eândert bezw. ergänzt worden. Der Vor- ftand fanu aùs einer oder mehreren Per- onen bestel)en. Er wird vom Aussichtärat er- nannt. Die Berufung der Generalversamms- lung erfolgt dur< den Aufsichtsrat oder den Vorstand dur) öffentliche Bekanntmachung. Die Einladungen erfolgen unter ,Ein- haltung der ge\eglihen Mindestfrisi und müssen die Tagesordnung enthalten... Alle von - der Gesellshaft ausgehenden Be- kTannimahungen exfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Die Gründer der Gesfell- schast sind: 1. Buchdru>kereibesiger Ernst

aul Keller in Stollberg, 2. Zigmtren- abrikant Arthur Lorenz iu Hovenec, 3. Kaufmann Kurt Uhlig in Stollberg, 4. Kaufmann Johannes Uhlig in Zwöniß, 5. Konditoreibesißer Leopold Winkler in Slollberg. Die Gründer haben die sämt- liden Aftien übernommen. Zum ersten Autsichtérat gehören: Fabrikant Carl August Tugendreih Hecht in Stollberg, Steuersyndikus Horst Ficher in Chemniß, Banfkvorsteher Paul Diener in Chemniß.

eborene Maligson, |. riedri Maligson, Sensburg. | N

bet1effend Grund- |

] Königsberg, Kaiserstraße 33, Prokura er-

den Prüfungsberihten des Vorstands, des Aufsichtsrats und der Revisoren, kann beim unter: eihneten NRegistergeriht Ein- siht genommen werden. ‘Der Prüfungs- beriht der Revisoren kann auch bei der Handelskammer in Chemniß eingesehen werden.

Sächs. Amtsgericht Stollberg, 2. 11. 1923.

Stolp, Pomm. _ [79130] Im Handelsregister A ist Heute bei r. 230 eue Haudelsgesellschaft C. Schrader's- Buchhandlung in St-lp eingetragen worden : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bibyerige Gesellschalter Buchhändler Kärl Arnold Schrader in Stolp ist alleiniger Inhaber der Firma. Stolp, den 30. Oktober 1923, Amtsgericht.

Stolp, Pomm. [79129]

Im Handelsregister B ist heute bei Nr. 60 Martin Jacoby, Pommersche Aktien-Gesellschaft für Getreidehandel in Stolp eingetragen worden: Dem Kauf- mann Paul Heymann in Berlin ist Prokura erteilt. Stolp, den 1. November 1923. Amtsgericht.

Stolpen, Sachsen. T Auf Blatt 147 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden die Firma Alfred Meyer in Stolpen und als deren Inhaber der Blumenfabrikant Otto Eduard Alfred Meyer in Stolpen. Prokura ift erteilt der Blumenfabrikantens- ehefrau Martha Helene Meyer, geb. Blumenau, in Stolpen. A (AngegebenerGeschästszweig : Fabrikation fünstliher Blumén und der Handel damit.) Amtsgericht Stolpen, am 2.November 1923.

Tapiau. N _ [79132] Im Handelsregister B Nr. 10 ist bei der Landwirlschaftlichen Handelsgesellichaft m. b. H. in Tapiau eingetragen, daß dem Kaufmann Karl Göhrke in Tapiau und der Frau Mathilde Nolde, geb. Bähr, in

teilt ist. : Amis8gèricht Tapiau, den 2, November 1923.

Tratinatein. [79134] Handelsregister. Firma „Holzmatten- werke Werner Heyd Aktiengesell|haft, Siß Freilassing: Dur Gen.-Vers. v. 10. 9. 23 wurde das Grundkapital um 4 000 000 .4 auf 12 400 000 #4 erhöht; diese Erhöhung ist dur Ausgabe von 4000 Stü>k auf den Inhaber lautenden Aktien zu ‘je 1000 .4— Ausgabekurs 100 9% durd- geführt. $ 3 Abs, I des: Gesfellshaftsvertr. wurde entsprehend geändert. i

Traunstein, 11. 10. 23. Registergericht.

Traunstein. p [79135] Handelsregister: Gelöscht wurde die irma Stumfall & NRichterstetter in Wasserburg. Neu eingetragen wurde die Firma „Heinrich Stumfall, Baugeschält in Wasserburg“. Jubaber: Heinri Stum- fall, Ingenteur in Wasserburg. i: Traunstein, 17. 10. 23. Registergericht. Traunstein. : [79133] Hankdelsregister: Firma „Anton Huber & Co.Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Sig Nofenkftim. Geschäftsführer Alois Gainex ‘gel ss<t. E : Traunstein, 22. 10. 23. Registergericht.

Uerdingen. » ___ [79136] In unser Handelsregister A Nr. 144 ist heute bei der Firma Gebr. Mauriß in Verdingen folgendes eingetragen worden: Dem Kausmann Mathias Goerß in Uerdingen und dem Kaufmann Heinri Görz in Friedberg i. H. ist Prokura erteilt. Uerdingen, den 18. Oktober 1923. Das Amtsgericht.

VAn ukser Handelöregisi not A ist n unser Handelsregister Abt.

heute unter Nr. 99 bei der Firma A. & S. Katz in Vacha eingetragen worden: Fu Vexlin ist cine Zweigniederlassung erridtet. ‘Vacha, den 2. November 1923. Thütingishes Amtsgericht.

S RE

Vilbel. [79138]

Fn unser Handelsregister Abteilung A wurde eingetragen : : :

Am M September 1923 die Firma Friedri e Hol 11. in Rendel. Snhaber derselbe. Angegebener Geschäfts- zweig: Handel mit Lebens- und Futter mitteln. r T Ou Ho>k 1V. daselbst ist Prokuxa erteilt.

A 8. Oktober 1923 die Qrina Conrad Laubäch in Klein Karben. Inhaber der-

mit Kartoffeln. R E Au gleichen Tage die Firma Neifol- Werk Vilbel, Fabrik hem. Erzeugnisse für die Schuhiudustrie Reiser & C2, mit dem Sitz ‘in Vilbel. Angegebener Geschäfts- zweig: Fabrikationsgeschäft in <em. Er- zeugnissen für die Schuhindustrie. Inhaber Kaufmann Kurt Meiser und Techniker Wilhelm Doygauer in Vilbel, jeder für sich anen Mans der offenen Ge- ellschaft berechtigt. : : | A. Oktober 1923 bei der Firma Bureunl)olz\ägerei mit Motorbetrieb Heinrich Josef Falkenstein in Ober Erlenbach. Die Firma ist erloschen.

selbe. Angegebener Geschäftszweig: Handel.

VIlotho. [79139] _In ‘das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma August Großmann, Bad Seebrud, Valdorf (Nr. 148 des Re- gisters) am 27. Oktober 1923 folgendes eingetragen worden : DieFirma isi erloschen. Amtsgericht Vlotho.

Warendorf. [79141] In ‘unser Handelsregister Abk. A ist heute bei der unter Nr. 87 eingetragenen Firma Verlag Deutsche “Jugend Joseph C. F. Leopold zu: Warendorf folgendes eingetragen worden: 1. die dem Paul Franz Jungniekel zu Leipzig erteilte Prokura ist erlo|en, 2. die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Warendorf,

den 24. Oktober 1923.

Warendorf. [79140] _ In unser Handelsregister Abt. A‘Nr. 86 ist am 31. Oktober 1923 eingetragen, daß der Ebefrau Ernst Schulte - Tenderich, Gertrud geb. Voß, zu Warendorf Prokura für die Firma Ernst Schulte - Tenderich zu Warendorf erteilt ist. : Amtsgeriht Warendorf, den 26. Oktober 1923.

Welden. [79142] In das Handelsregister wurde einge- tragen: „Fiederer & Eisenreih, Bank- geschäft, Gesellschaft mit bes<hränkter Haf- tung“, Siz Bärnau. Josef Schwarzkopf ist als Geschäftsführer ausgeschieden. Die Gesellschaft ist dur< re<tskr. Beschluß der Regierung der Oberpfalz u. von Regens- burg vom 15. Juli 1923 aufgelöst. Liqui- dator: Fiederer, Hans, Bankier, Bärnau. Weiden i. O., den 30, Oktober 1923. Amts3geriht Registergericht.

Weimar. N [79143] In unser Handelsregister Abt. A Bd. 111 Nr, 242 ist bei der Firma Schüßler u. Co., Kommanditgesell\<aft in Weimar, beute eingetragen worden : Der Kaufmann Bao Müller i} als persönli haftender Besellschafter aus der Gesells<haft aus- geschieden. i Weimar, den 27, Oktober 1923. Thür. Amtsgericht. Abt. [V b.

Wernigerode. N [79145]

Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 54 ist heute bei dèr Firma „Lüders- werke Eisen- Stahl- Temper- und Metall- gießerei, Maschinenfabrik, Kommandit- gesells<aft, Wernigerode“, eingetragen : Dem Fräulein Alwine Rose, dem Kauf- manu Heinri Lüders, deu; Kaufmann Hans Niemann, sämtli in Wernigerode, ist derart Gesamtprokura erteilt, daß jeder von ihnen gemeinsc{aftli< mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung der Gesellshaft ermächtigt ist.

Wernigerode, den 29. Oktober 1923.

- Preußis<es Amtsgericht. Abt. 1.

Westerstede. [79146] Jn das Handelsregifter Abt. A Nr. 177

ist heute zu der Firma Johann. Ahrens

in Unswege folgendes eingetragen worden :

Die Firma isl erloschen.

Amtsgeriht Westerstede, 29. Oktober 1923.

Westerstede. [79147] Fn das Handelsregister Abt. A Nr. 113 ist heute zu der Firma Folkert Neemann in Unswege folgendes eingetragen worden : Die Firma ist erloschen. ; Amtsgeriht Westerstede, 31. Oktober 1923,

Wiesbaden. : [79149] In unser Handelsregister A Nr. 1409 wurde heute bei der Firma „Juda Born- stein“ in Wiesbaden eingetragen, daß dem Kaufmann Juda Grünsyan in Wiesbaden Prokura erteilt ist. B Wiesbaden, den 25. Oktober 1923, Das Amtsgericht. Abteilung 1.

Wiesbaden. _ [79148] Jn unser Handelsregister B Nr. 551 wurde heute bei der Firma: „Grundstüksgesell- {aft Progreß, Gesellshaft mit be- {ränkter Haftung" mit dem Siß in Wiesbaden - ein atageie daß dur Be- \{<luß der Gésellschafterversammlung vom 13. Oktober 1923 der Siy nah Berlin verlegt ist. Der Vürovorsteher Hans Golze in Betlin - Niedershönhausen | ist zuin weiteren Geschäftsführer bestellt. Wiesbaden, den 25. Oktober 1923. Das Amtsgericht. Abteilung 1.

Auto DandeldroriflceM Lteut Fn unser Handelsregister B wurde heu e S t eiue Sara o eshränkter Haftung unter der Firma: f Minas und Industriegesells<haft mit hesGränkter Haftung“ mit dem Siße in Wiesbaden eingetragen. Gegenstand des Unternehmens ist der Handel mit Industrie- und Landesprodukten aller Art. Das Stammkapital beträgt 6 000 000 000 .4. Zu Geschäftsführern sind die Kaufleute Ernst Bleibtreu und Otto Haas, beide zu Wiesbaden, bestellt. Der Gesellschafts- vertrag ist am 6. Oktober 1923 gesch! ossen. Die i folgen dur) den Deutschen Reich8anzeiger. a den 25, Oktober 1923.

Das Arntsgericht. “Abteilung 1.

Wilhelmshaven.

.[tung.

ekanntmachungen der Gesellschaft

[79151] In das Handelsregister Abt. A ist am 27. 10. 23 folgendes eingetragen unter

helmshaven. Inhaber ist der Kauf- mann Robert Kleine in Wilhelmshaven. Unter Nr. 463 bei der Firma Heinrich Eichenauer, Wilhelmshaven: Die Prokura des Wilhelm Wende ist erloschen. Daselbst am 26. 10. 23 unter Nr. 410 bei der Firma Seefischgroßthandlung „Seestern‘“ von to Baben & Winter in Wilhelmshaven :; Die Firma ist erloschen. / E, Desgl. in Abt. B am 12. 10. 23 nter Nr. 91 (neu): Niederlage der Deu: ‘1 Patent - Grudeofen - Fabrik V. r Nieschel & Co. mit bes<hränkter ©af- Siß der Hauptniederlafsung unter der Firma Deutsche Patent- Grude-Ofenfabrik Walter Rieschel & Co. mit beschränkter Haftung ist Liebertwolkwitßz bei Leipzig, Siß der Zweigniederlassung ist Wilhelms- haven. Gegenstand des Unternehmens ist die Fortsezung der Geschäfte des in Leipzig bestehenden Fabrik- und Handels- eschäfts in Firma Hermann Tänzer, Ju- aber Walter Nieschel, die Herstellung und der Vertrieb von Defen, insbesondere Patentgrudeöfen und ähnlichen Artikeln, die Beteiligung an gleichartigen und ähn- lien Unternehmungen. Stammkapital: 120 000 Æ. Alleiniger Geschäftsführer ist der Kaufmann Walter Nieschel in Leipzig. Gesells<aft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag. ist am 4. Januar 1911 abgei<lofssen und am 21. Dezember 1915, 28.-Februar 1916 und 7. September 1921 abgeändert. Die Dauer der Gefsell- chaft ist auf 20 Jahre, vom 1. Januar 1916 ab gerechnet, festgeseßt. Der Gesell- schafter Beer kaun die Gesellschaft bis 1. April 1919 für den 1. April 1920 und au später jeweilig nah jedesmal. drei Jahren mit einjähriger ail kündigen. Die Gesellshaft tritt nah Ablauf der Kündigungsfrist in Liquidation, wenn nicht der Gesellschafter Rieschel den Beerschen Geschäftsanteil erwirbt, was ihm freisteht. Dem Rieshel steht ein Kündigungsrecht nicht zu, außer wenn in drei aufeinander- folgenden Jahren die Vilanz mit einem Verlust abschließt. Die Gesellshaft wird dur) einen oder mebrere Geschäftsführer vertreten, Sind mehrere vorbanden, fo wird die Gesellschaft vertreten dur< zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäfts- führer und einen Prokuristen. ; Daselbst am 27. 10. 23 unter Nr. 92 (neu): Serknles Aktieugesellschaft für Fabrikation und Handel, Wilhelms- haven, Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb der Dauersihherung „Herkules“ und der Handel mit Industrieerzeugnissen. ; Grundkapital : 200 000 000 .{. Vor- stand: Generaldirektor Siegfried von Mengershausen in Rüstringhausen, Hegel- straße Nr. 53, und Direktor Siegmund Pi> in Berlin, Kurfürstendamm 213. Aktiengesells {ast Der GeseUschafts- vertrag ist am 8. Oktober 1923 festgestellt Der Vorstand besteht, je na< der Ve- stimmung des Aussichlêrats, aus eirem oder aus mehreren Mitgliedern. Leßteren- falls wird die Gesellschast vertreten dur zwet Mitglieder oder dur< éin Mitglicd in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, doch kann der Aufsichtsrat einzelnen oder mehreren Mitgliedern. des Vorstands die Befugnis erteilen, allein die Gesellschaft zu vertreten. Die Vorstandsmitglieder von Mengershausen und Pi> find be- re{tigt, allein die Gesellschaft zu vertreten. Ferner wird“. bekanntgema<t: Das Grundkapital ist zerlegt in 2000 Aktien auf den Inhaber zu je 10009 .Æ, die zum Nennwerte aus egen werden. Bekanntmachungen der Gesellschaft werden im Deutshen Reichsanzeiger wver- öffentliht. Die Generalversammlung wird berufen durh Bekanntmachung in diesem Blatte mit mindestens 18 Tagen Frist mit Tagesordnungsangabe. Die Gründer sind: 1. Kaufmann Sebo Eds, 2. Kaufmann Walter Brömme, 3. Oberingenieur Gustav. Hilbert. 4. Apo- theker Carl Kaak, 5. Direktor Wilhelm Corneltus, zu 1, 3, 5 aus Wilhelmshaven, zu 2 aus Nüstringen, zu 4 aus Fedder- warden. Diese haben alle Aktien über- nommen. Den Aufsichtsrat bilden 1. der Marineoberstab3zablmeister Eduard Koe- niger in Wilhelmshaven, 2. derKommerzien- rat Dr. jur. Otto Liesegang in Berlin, Kurfürstendamin 213, 3, Direktor Martin Paul, ebendort, 4. der Dr. med. August Ülrichs in Wilheltinshaven. / Die bei der Anmeldung überreichten Schriftstüke, insbesondere - der Prüfungs- beriht des Vorstands und des Aufsichts- rats, können beim Registergericht eingesehen werden. ; Das. am 26, 10. 23 unter Nr. 37 bei der Firma Rudolph Karstadt, Aktien- gesellschaft Hamburg, Zweignieder- lassung Wilhelmshaven : Die Prokuren des Gustav Kolf und des E. I. P. Chr. Melis find erloschen.

der Finma:

13. Junt, 1.- Dezember 1922, 4.

Daf. am 27. 10, 23 unter Nr. 47 bei Wohlfahrt-Waren-Ver- trieb, Gesellschaft mit beschränkter Eastung in Wilhelmshaven: Durch

esellshafterbeshlüsse vom 28, Januar, 7 tober und 15. Oktober 1923 ist der Gesell-

Fassung vom 15. Oktober 1923 bekommen, insbesondere sind neben anderem geändert die Firma und der Gegenstand des Unter« nebmens. j Die Firma lautet jeßt: Wohlfahrts« Vereinigung Wilhelmshaven, Gefellschaft mit beschränkter Haftung, Wilhelmshaven. Zwe> des Unternehmens ist: die Förde- rung des geistigen und materiellen Wohls der minderbemittelten Bevölkerungs- schihten der Jadestädte, insbesondere der Arbeiters<aft. Mittel zur Erreichung des Gesellschaftszroe>s3 . sind, unter Gor führung der bisher von dem Wohlfahrts- Verein unterhaltenen tozialen Einrichs tungen, dfe B E oe Leih- büchereien, Kinderkrippen, Mitberatungs- und Nechtsauskunftsstellen, die Abhaltung von Vorträgen und Theatervorstellungen, der Betrieb von Kantinen und Speise- wirtschaften, die Unterhaltung und Förde- rung sozialér und fkultureller Einrich- tungen, sowie die Beteiligung an wohl- tätigen oder gèmeinnüßzigen Unternel- mungen. S

Der Geschäftsführer Ebersbach ist abs berufen. Alleiniger Geschäftsführer ift e Kaufmann Adolf Kreuz in Wilhelms- aven.

Sind mehrere Geschäftsführer vor- handen, so sind Willensetklärungen ver- bindlih nur, wenn sie von wenigstens zwei Geschäftsführern abgegeben sind. Die Gefellshafterversammlung kann einem Ge- schäftsführer die Alleinvertretung über- tragen. i Desgl. unter Nr. 52 bei der Firma Atelsbarger Preßtorfwerk Sieberns Aktiengesellschaft Wilhelmshaven: Nach dem Bes<luß der Generalver]amm- lung vom 12. September 1923 soll das Grundkapital um 21700 000 .# erhöht werden und dur< denselben Beschluß ist 8 27 des Gesellschaftsvertrags (St1mms- re<t der Aftien) geändert. : Desgl. unter Nr. 57 bei der Firma Wilhelmshavener Feilen- und Werk- zeugfabrik Gesellshaft mit be- schränkter Haftung, Wilhelmshaven: Durh Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 17. September 1923 ift die Gesells<aft aufgelö|t. Liguidatoren find die bisherigen Geschäftéführer Möller und Almeroth und ferner: die Frau Kaufmann Hanny (Zohanne) Möller, geb. Borsum, und der Stabszahlmeister Veax Artelt, von hier. . Bet wird befannts gemacht, daß - die ‘Auflösung be)clossen worden . ist, - nachdem dur. Kaufvertrag vom 29. Januar 1923 daë Geschäft der Gesellschaft mit beschränkter Hastung mit allen Aktiven und Passiven auf die glei- namige Aktiengesell\aft übergegangen ift,

Amtsgericht Wilhesmshaven.

Wismar. i [79152] In das Handelsregister is bei der biefigen Firma „Bürsten- und Pinfel- Fabrik . Bernittenhof Aktiengesell)<haft“ eingetragen: Der Kaufmann Gustav Sa>- mann ijt aus der Vorstand ausgeschieden. Die Erhöhung des Grundkapitals f 50 (fünfzig) Millionen Mark ist bes{losse; 8 3 der Saßung ist entsprehend geändert. Die Erhöhung ist durchgeführt. Däs Grundkapital besteht jeyt aus 47 (00 Stammaktien zu je 1000.4, 2000 Vor- zugsaktien zu je 1000.4 und 10 Vorzugs-= aftien zu je 100 000 4, fâmtlih auf den Fnhaber lautend. Prokurist: Albert Megow zu Wismax mit der Maßgabe, daß er in Gemeinschaft mit ‘eineni 2E standsmitglied zur Vertretung der Geselle schaft. bere<tigt ist. Als nicht einge tragen wird veröffentli@t: Die neuen Stammaktien werden zum Kurfe vön 900 000 %%, die neuen Vorzugsaktien zuin Nennwert ausgegeben. 1000.4 Nenu- betrag der neuen Vorzugsaktien gewähren ihren Inhabern die gleichen Rechte und das gleiche Stimmrecht wie die alten Vors zugsaktien. A Wismar, den 2. November 1923. Amttgeriht.

Wittenburg, MecKkIbk. [79158] Ju unser Handelöregister ift bet - der Firma „Restaurant und Café Reich2hvf G. m. b. H. in Wittenburg" heute in-

etragen :

G Dur Beschluß des einzioen Geselle

schafters „Commerzbank. iu Lübe>“ vom

20. Juni 1923 ist die Géfellschaft auf- elóost. Der bisherige Geschäftsführer Ut

‘iquidator. j : Wittenburg, den ôl. Dktober 1923,

Me>klb. Amtsgericht,

3. Vereinsregister.

Treptow, Rega. [79278] In das Vereinsregisier ist bei tem Verein „Bauverein Treptow - Repa“, Nr. 17 des Negisters, folgendes eingetragen: Der Kautmann Ewald Gündel ist: ges storben, der Rentner Gustav Bordk “aus dein Vorstande ausgeschieden. An ihre Stelle sind der Kaufmann Max Wöelke und dee Rentner Erst Passarge getreten. Amtsgericht Treptow-Nega, den 30. Oktober 1923.

Von den mit der Auwmecldung eu- gerei(ten Schriftstu>ken, insbesondere von

Vilbel, den 31. Oktober 1923.

- Hessis@es Amtsgericht.

Nr. 518 (nen): Robert Kleine, Wil-

{aftsvertrag geändert, er bat die neue