1923 / 260 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F

Leipzig. [79377] | Abteilung B. Gegenstand des Unter- f Bekanntmahungen der Gesellschaft erfolgen | Mell 397] 1 N in, Auf Blatt 22649 des Handelsvegisters vobenens M Handel mit Genußmitteln und due den Deutschen N feriolas 7 Nomruppis

C, ; [79 Tone Á teichSanzeiger. Ju unser Handelsregister Abteilung B) Ju unjer Handelsregister B f Ab] ; : j j ist heute die Firma Klinfhardt «& | Nohmaterialien, Beteiligung an gleichen| Wîainz, den 31. Oktober 1923. ist heute untex Nx. 24 die Firma Olden- | untex Nr. 44 di j iet, heu S Z C H D l t - B il Biermann Kommanditgesellschaft | und ähnlichen Unternehmungen. Das Hess. Amtsgericht. dorfer Industrie und Dungerkalkwerke Görn, Mübleu- die A9 ¡Siegfried & rítte : entra s an e Sregi Er- E age

. . . , 9 c) —_— , p s 7 L 3 4 inenaec\ol; auf Aktien in Leipzig (Liebigstr. 2) und | Stammkapital beträgt 30 Millionen Mark. Georg Clômeyer, Gesellschast mit be-| mit beschränkter L ne geielid - s , v4 P.

tosaendes eingetragen worden: Der Ge- | Geshäftsführer ist der Kaufmann Rudolf | Mainz, j [79387] | schrankter Haftung, mit dem Siß in |eingetragen. Gegenstand des Untern; vin É D sellschaftsvertrag is am 24. Juli 1923 | Glanz in Piagdeburg. Der Gesellschafts- 6 N E „Daudelfzegilter wurde heute Vustädte bei Buer, Kreis Melle, einge- | ist O y s A gin * Sihect inet 4111] eut en "d anze ger un reu en aa anze ger ans Persönlich home „Mt dens der GiejeLsGati nt Fee s E 40 Maine Wilm Us Ee gfogen band des Unies- Motoren und Maschinen für Landw i j :

after sind die Verlagsbucbhändler: | Haftung 111i am 8. Wftober 1923 fellge]tell. es Sl aug , nz: L : nehmens ist der Betrieb eines Handels- | hast und Industvi wie M ble i i . i a) Dr. phil. Werner Klinkhardt in| 2. Bei der Firma lek tro-Handel üge! [l- | Hau> in Mainz ist Einzel rokura erteilt. geschäfts mit Kalk sow1e Fabrikation von Das Sie D gee Va dlenba b”) L 260. Berlin, Donnerstag, den 8. November 1923 Leipzia, Þ) Profellor De, Saar Dieymgon [chaft mit bejséväntier Hastung in 2 gde N ift Einzelpr. E 2A Las per C umapial f Bis Maxk. Geschäftsführer is der Müßley E E n Meitrain bei Rottach, e) Hofrat Dr. | burg unter Nr. 7 rselben eilung: erteilt. | < 000 4, Geschäflsführer sin x1 aduauann. Walter Swcafried, Neu : S Niktor Klinkhardt in Leipzia. Die Ge- | Durh Beschluß der Gesellschafter vom | ©) Maximilian Guttenberger“ in | Hosbesißer Georg 1a d r Siegsrie n Tia _vE- Befristete Anzeigen müssen d rei Tage vor dem ESinrlickungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “Tas

R ——— ————————_———————————————————————— BIDDUUS a T S

f an i smeyer in Hustädte | Dex Gesellschaftsvert ut 4 a mi dfe Mh wi: 14 De D De S | a ia N E R (08 Pte B U Gd Map Ld, Dtiter 102 a) dur awei persönli haftende Gesell-| gelöst. Der bisherige Geschäftsführer Dio j : r 1929. eb. meyer, di 3, ) euruppin, den 30, bober 1923, ¡48 I ist infolge Ablebens der Ge- | Kent 79419) | seiner Stelle ist der Kauf r: b) lid haf- | Grellmaun ist Liquidator. Hess. Amtsgericht. ührer sind einschaftli u é g j ] Haense nfolge Ablebens aus der Ge- | Kentner außerdem ihre Darlehns- und |[Rendsburg. E, 1A E Mes ey ie N tee e best aa 3, E Carl Graßalls in E —EEIETE tretung A Ge “lait befugt. Hem Sau: Das M AILIS Eh : Handelsreg ter. llschaft ausgeschieden. Seine Witwe, | Tantiemeforderungen, die ihnen in Höhe| Im Handelsregister ist bei der Firma | van Werveke in Luxemburg zum Geschäfts

; ) g : Ls c Nhtoi- | Mainz, [79388] ¡edri ; ; z f | Frau Jerta Helene Haensel, geb. Pienitz, |von je 1190113 4 87 9 bezw. 86 $| Chemishe Düngerfabrik Rendsburg in | führer bestellt. [en Lte: Le E s ¡agdeburg unter An: n r elNt In unser Handelsregister wurde heute anu Friedrich Glbmeper in Duadie i Aan trete À [79009 G in Pirna, ift in die Gesellschaft Cindétieien an die Firma Eugen Ricbies Steben S beute folgendes eingetragen : Amtsgericht Saarlouis. Abt. 7. soUichälter sind ein ieder für fi allein zur | Der bisherige Gesellschafter Nudolf bei der Aktiengesellschaft in Firma | machungen der Gesellschaft, deren Gejell- | unte Nr (7 Di EEF rate beute Jn unser Handelsregister B wm e He Zur Führung der Ge)cäfte ist allein der | Für diese Einlagen werden den unter |Dem Hauptbuchhalter Wilhelm Kaa> Schlotheim. Thür (794271 Vertretung der Gesellschaft befugt. Game Fausack ijt alleiniger Inhaber der Firma, E t Le eit E [hantuvertrag am 16, Juni und 2. Sk Baumaterialien in Zus und ald E pier V: baft De bittien teiliale Ren C D fien L L nine E Poray L Unt de TauRE E MICRAIE, n In unser Handelsrey ister B it am ; 3 = 16 93 teste i ü y L Uu ¿R Ti Y ; ammaktien | in F , : i er festgestellt ist, erfolgen im Me Fer Dans vas Fischer jy endorf dn Bendorf folgendes E: Amtsgericht Pirna, den 30. Oktober 1923. | zu je 1000 .# und 1500 Stammaktien zu | teilt worden, daß jeder von ihnen in A is E E R

euwzied,

stand des Unternehmens ist das Verlags-| 4. Bei der Firma C, Ganzlin in N io i, d, i 1 geschäft Ginnis alle damit im ‘Qusammeny Magdeburg unter Nr. 1517 derselben Ab- tragen: Nah dem bereits durchgeführten | Deutschen Reichsanzeiger.

; E ; ad: M 4 2 des Paul Ganzliu | Besbluß der Generalversammlung vom Amtsgericht Melle, 30. 10. 192 ; j emäß durchgeführtem Generalversamm- 0417 lie 2000 .4 gewährt. Das Geschäftslokal | Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen E 7

hang stehenden oder zur Förderung dieses | teilung: Die Prokura des Paul Ganzglin | 54" September 1923: ist das Grundkapital mtsgerich Nelle 10. 1923, Neuwied, E L T 1923, ungébesGluß omn August 1e Pn Blatt 586 des Handelsre ifles s der Gesellschaft befindet sst< Haselbrunner | die Firma zeihnen kann. lf belibehnflar Da E ee

T E a beträgt edt 900 Millionen | den Landbezirk Pirna, betreffend die Straße 98. Rendsburg, 2. November 1923. Gegenstand des Unternehmens is die ne

Zwe>s dienlichen Geschäfte. Die Gejell- | ist erloschen, I: L schaft ist ere! uit lquenins der ; E Mer imo Hiake: S emtan (8 Sri olf Prelie Milioten WENE fre gp e ba Paf i: nrg Y A w iz E L Pn efierei - Akti persönlich haftenden Gesellschafter und des | In, Vagdebung unter Ir, L derjelben e | Qi e] In unser Handelsregister A ist folgen-| Neuwied. s [79010 versammlungs- | SPr un resigießerei - Aktien-

Aufsichtsrats Zweiguiederlassungen im | teilung: Dem Fräulein Stephanie Com- Mbliin wle Mp E e des eingetragen: : In unser Handelsregister B ist ua t HUBE "Au nevalversam ge gesellschaft in Heidenau, ist heute ein- Sea STAILSEILIALO PIOuEa Bc E [79420] | mit Baustoffen sowie der Handel mit Ero In- und Auslande zu errichten und sich michau in Magdeburg ist Prokura erteili. | "d sind zum Preise von 100 000 9% aus- Nr. 48: Johannes Garlin, Meyen- | Nr. 166 am 26, Oktober 1923 eingetragm d ng (betr. Grundkapital) eändert. etragen worden: Die Generalvyersamm- Plaven i V Nr 298E Die GeseUscast In das Handelsregister ist heute unter zeugnissen und Bedarfsartikeln der Ins an anderen Unternehmen im In- und} 6, Bei der Firma Peter Georg Palis rund desselben Beschlusses burg (Prign.). Einzelkaufmann: Johannes | Nasselsteinex Eisemwerks O Aktien O e 4RA den 30. Oktober 1993. ung vom 5. Oktober 1923 hat die Er- ist aufgelöst, di ei irma * und die Prokura | Nr. 261 die Firma August Hagge, Fo>bek, | dustrie. Zu diesem Zwe> kann die Ge!ello

N Lr “V a : Magi 1 gegeben. Auf ; i O i: ; j j A Ausland in jeder geseklih zulässigen Form | in Magdeburg unter Nr, 1046 derselben | KBL- N T E | Garlin in Meyenburg (Prign.). esellshaft in Neuwied-Rasselstein, Ge z böhung des Grundkapitals um dreißig y chaft si< an ähnlichen Unternehmungen E $ 5 Abs. 1 (Höhe und Einteilung des ie Ueied E Millionen Mark, in 15 000 Aktien zu | Le Kaufmanns Max Alfred Fischer sind Aa A Bat in Payer A E beteiligen. solhe übernehmen und! Zweigs

zu beteiligen. Das Grundkapital beträgt | Abteilung: Die Prokura des Reinhold f N 2 Nr. 44: Wilhelm Langfeld, Meven- | stand des Unternehmens: 1. die Uehe Y rundkapilals) der Sabung geântert. af [79081] | 1000 4 und in 1600 Aktien zu 10 000 4 | den att 4268 die Firma Max | Nendöburg, den 2. 11 1928. niederlaffungen errichten. Das Stamm- egi

b) auf dem Blatte der Firma Mech. Amtsgericht. Herstellung von Baustoffen und der Handel

zehn Millionen Mark und zerfällt in | Puch ijt erloschen, O 2e p burg. Einzelkqgufmann: Kaufmann Wil-| nahme und Fortsetzung der von der Basse aweitausend Aktien zu je fünftausend Mark. | Magdeburg, den 1. November 1923. ca Die eingereichten Urkunden wird ver- | kesm Langfeld in Meyenburg. Geschäfts- | steiner Eisenwerkégaellscakt mit u Delanitz. V er ist auf Blatt 22, | zerfallend, mithin aut se<zig Millionen | Neidhardt Gesel tb Amtsgericht fapital beträgt 100 000.4. Die Geschäftss Hierzu wird noth bekanntaegeben: Die Das Amtsgericht A. Abteilung 8, Ï E Gon L: M 1923 zweig: Kartoffel, und Futtermittelgroß- | [chränkter Haftung betriebenen Unlw| Jm P na Gustav Liebender, | Mark, beschlossen. Die Erhöhung ist eidhardt esellschaft mit e- s ‘führer Kaufmann Ernst Groß und Kauf- Generalversammlung wird durch die Ge- R E Mainz, den 2. November 1923. handlung. rehmungen und Geschäfte mit allem L Mt 0 -Sticterei in Oelsnihz i. V. | erfolgt. Der Gesellschaftsvertrag ist durch abm s Haftung, mit dem Sive _ in | einheim 794181 | mann Ludwig Ullrich in Körner sind jeder \chäftsinhaber oder dur< den Aufsichtsrat | Kainz [79383] Hess. Amtsgericht, Meyenburg, den 1, November 1923 mögen und allen Verbindlichkeiten gl alte E By fi Id v leihen Beschluß laut Notariats- lauen i. V. und weiter jolgendes : Der | Weinheim, Iessem [79810] allein vertretungöbere<tigt. Der Siß der dur einmaliges Ausschreiben im Deut-| In unser Handelsregister wurde heute j s 79: Das Amtsgericht. t Grund der Bilang vom 1. 1, 1923; 2. di e angetragen E T o libeet intunbe voin 5. Oktober 1923 ‘in 88 4, 5 Gesellschaftsvertrag ist am 24. Oktober u E Ss E i 1 Die Gesellschaft war bisher Eisenach.

schen Reichsanzeiger, das mindestens zwei | boi folgenden Firmen eingetragen: Marienburg, Westpr. [79394] e T eigentümliche oder pachiweise Erweiby ilt A E - abgeändert worden. Weiter wird be annt- 1923 abgeschlossen worden. Gegenstand Fim 7 e dT < i Uebera:! ift - Amtsgeriht Schlotheim.

Wochen vor dem Versammlungstag er- |a) „Jacob Lor<h“ in Breßenheim: u aue. e E ee DASE Mittweida. (79399) | und Ausbeutung von Gerechisamen ay olf Amtsgeri t Delsnib i. V adi Die neuen Aktien lauten auf des R ne pi ver Handel os ine Soldin, 2 Die Sitina Wilbelm Sager gea M 179429 scheinen muß, einberufen. In dem Aus- | Die Firma ist erloschen. b) „I. «&| molkerei® Aktien esellschaft mit de Sib Heute ist eingetragen worden: Eisenerze oder andere nußbare Geste den 1. November 1923. den Inhaber und werden zum Kurse von | dr B vital A Milli n (in Reinheim, Handelsgeschäft mit land- I 8 L bes ister B Nr. 26 Hotel schreiben ist die Tagesordnung der Ver-| Ph. Grünig“ in Mainz-Mombach: | jn Schwansdorf A tragen L S Der | „1. im Handelsregister A auf dem die im Sinne des $ 1 des Allgemeinen Ver L 10 000 000 9% ausgegeben. Amtsgericht Das Stamm api Bäftoführ« ist M wirtshaftlißen Maschinen. Am 9. Ok- Sdw De Bär Ges llschaft mit - be- sammlung bekanntzugeben. Die Bekannt- | Die Gesellschaft ist gel eh. Die Firma Vel Bri A M 98 Zuli 1923 | offene Handelsgesell]haft in Fivma Paul eseßes oder von Anteilen Pier Gere Ipladen. : (79409) Pirna, den 1. November 1923. Mark; Gee M E li Neid dt + | tober 1923 bei der Firma Philipp Böhm 11. {h E: Haft in Schmölln 1 machungen der Gesellschaft erfolgen nur | ist erloschen. ec) „E. Ehrmann“ in | festgestellt Gegenftand des Unternebmens | Böhme «& Co, in Mittweida betreffen- samen; 3. die Herstellung von Eisen ui M Im hiesigen Handelêregisler B wurde Gin arat E on Julius Neidhardt in. Groß Bieberau: Das Geichäft ist auf U t T Ew Ee E / dur den Deutschen Reichsanzeiger. Die |Mainz: Die Firma _ ist elen. ist die Se alluga und Lor Weréeieh nat den Blatte 460, daß die Gesellschaft auf- | Sbahl uud deren Weiterverarbeitung in Mäm 29. Oftober 1923 unter Nr 84 bei 79415] Plauen i. V. bestellt. g :

: } h 260 d del Plauen, Vogtl. [ ; ; ; Georg Philipp Böhm in Groß Bieberau Aktien lauten auf den Inhaber. Sie | Mainz, den 26. Dktober 1923, Meolkereiprodukten und alle damit ini Zu- gelöst und die Firma erloschen ist. Walzwerksbetriebe, Ankauf von Metallen Wer Firma Johannes Müller Gesellschaft Fn das Handeléregister ist heute einge- Weiter wird no< dauntne Da s N e M Tos E Sor N ¿i Mrtralnersenn am

werden, soweit sie als Vergütung für Sach- ess, Amtsgericht. G E 2 2, im Handelsregister B auf dem die | und Rohstoffen, Darstellung von ala Wnit beschränkter Ha}tung Frankfurt a. M. | (ragen worden : Bekanntmachungen der Gesell itberi i ortführt. Am 10. Ok- » Shovi 8, einlagen gewährt werden, zum Nennbetrag, ves geridh ana raun Ben a: Firma Richard Lassig in Erlau be- | daraus zu gewinnenden Waxen, au u WPreigniederlassun Wiesdorf - Leverkusen |* ©) auf Blatt 4267 die Firma „Engen dur den, Bog iten niger O je ae 19% Giema Ee Aan Mayer 1L E a O A L E, soweit sie bar gezahlt werden, zum Kurse | ainz. [79384] | führung der unter der Firma „Albert treffenden Blatte 117, daß in das Handels- | eigenem Betriebsbedarf, sowie der Betrie) Mtingetragen: Dur Beschluß vom 12. Juni | Fentner Aktiengesellschaft Filiale lid f b S d oh nf 68 in Spahbrüden ist erlos<hen. Am 22. Ok- | dator bestelit

von 500 % ansgegeben. Auf die von ihr | Gn unfer Handelsregister Abteilung B| Specht zu Schwanädorf betriebenen | Fist der Ingeniene Anton Bäcker | anderer Unternehmen und die Betei!iup. t $ 6 des Gesells<aftsverîrags | Plauen“ in Plauen i. V.,, Zweignieder- | Haft befindet ih Joan be ee ne, | tober 1928: Die Firma Friedri Mayer11. | Schmölln den 31. Oktober 1923. übernommenen non. 4 700000 4 Aktien | wurde heute unter Nr. 478 bis. Gesellshaft | Dampfmolkerei Das Grundkapital be- in Mittweida als perfönlih haftender Ge- | an solchen, soweit fie mit dem eigen qhgcändert und. das Stammkapital. auf lassung der in Stuttgart unter der Firma | T au dem L 1 der ats o t in Spacbrü>en ist erloschen. Am 31. Ok- S( Ehe Amfögericht

bringt die Kommanditgesellschaft unter | mit beschränkter Haftung in Firma | trägt 60 Millionen Mark und ist in 28000 sellschafter eingetreten ist, die Gesellschaft | Betrieb in ivgendeinem wirt schaf :!d« My 170 000 .4 erhöht. Eugen Kentner Aktiengesellschaft be- ländische Bank Abteilung der «| n SNU93: Die Firma Friedri) Becker 11 - Amfsgericht. der Firma Klinkhardt & Biermann, Buch- | „Joseph Lebrecht, Gesellschaft mit | Inhaberaktien zerlegt, von denen 8900 auf | am L. November 1923 begonnen hat, daß eo treten können; 4. der Vw Anitsgeriht Dpladen. * stehenden Hauptniederlassung, und weiter genieineu DeutsGen Ed O in Reinheim ist erloschen. Sehmölln, S.-A- [79428] und Kunstverlag in Leipzig, das von ihr | beschränkter Haftung“ mit dem Siye | einen Betrag von 5000 4 und 20 000 auf | dieselbe nicht für die im Betriebe des | lauf der gewonnenen Erze und Geste enigen. [79408] | folgendes: Der Gesellschaitévertrag. ist am n lbe Ätainelae Leut je C edit *] Reinheim, den 31. Oktober 1923. Im Handelsregister B Nr. 34 Thüs in Leipzig betriebene Verlagsgeschäft mit | ¡n Mainz, Breidenbaher Straße 17, ein- | 1000 4 lauten. Der Vorstand besteh Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten [ der hergestellten Waren, {ließli Km Handelsregister B wurde ünter |23. Februar 1923 festgestellt worden; gesellschaft Allgemeine YUUE E I 4 ‘Hess. Amtsgericht. ringer Metallwerk Flechsig & Co. Gesell allen Aktiven und Passiven in die Gesell- | getragen. Der E Eo wurde | nah der Bestimmung des Aufsichtsrats des bisherigen alleinigen Inhabers haftet, Betrieb der damit zusammenbängena Md "151 am 26. Oktober 1923 eingetragen | Gegenstand des Unternehmens ist die Her- Anstalt in Leipzig, Nr. 3405: D A schait mit beshräntter Haftung in Gößniß saft ein, das von dieser übernommen | qm 5. September 1923 abges<lossen, | aus einem oder mehreren von dem Auf- au nicht die in dem Betriebe begründeten E, Innerhalb diefer Grenies A ie Firma Nichard Ko>enberg Gesellschaft | stellung von Gardinen und dazu nötigen Web- neralversammlung vom 9. U °%° | Rhein, Ostpr. 79421] | ist eingetragen worden: : wizd. Die Cinbringung erfolgt nah dem | Gegenstand des Unternehmens is der | sichtsrat gewählten Mitgliedern. Besteht | Forderungen auf sie übergehen, die Sescll- die Gesellschaft zu allen Geschäften 1M i beshränkter Haftung in Opladen, | waren und der Handel mit solchen, die Ueber- hat die Srbobung des Grundkapitals um | Si unser Handelsregister A ift heute | Generalversammlungébes{luß vom22.Dk- Stande vom 1. 1. 1923 auf Grund der | Handel mit Wein und Spirituosen aller | der Verstand aus mehreren Mitgliedern schafter Richard Lassig und Anton Bäcker | Maßnahmen berechtigt, die zur (rveichuy Y stand des Unternehmens: Handel mit | nahme und Fort)ührung der Betriebe derEin- vierhundert Millionen Mark, in vierzig, bei der Firma A. Groß Nachfolger, Rhein, tober 1923: Firma in Thüringer Metall- für diesen Tag aufgestellten Bilanz, die | Art sowohl für eigene als auch für fremde | so wird die Gesellschaft dur zwei Vor- | die Gesellshaft nur gemeinschaftlich ver-| des Gesellschaflözwe>s notwendig od When aller Art und Fabrikation von |zelfirmen Giten entner Gardinenfabrik | tausend Aktien zu je zehntausend Mark | # Tgendes eingetragen: werk Geselischaft mit beschränkter Hattung dem Gesellichaft@vertrag als Anlage bei- | Rechnung. Das Stammkapital beträgt | standsmitglieder oder ein Vorstandsmit- | geen dürfen 9 das die Firma künftig | nüßlich erscheinen, inébesoudere zur Bete lde sowie Geschäfte verwandter Art [A Stuttgart; mit Zweigniederlassung in en mithin auf eine Milliarde zwei- Spalte 9: Die Firma lautet jeyt: | wngeändert. Gesellschaftsvertrag, $$ 1 und, gina E Dar 7uent Tee Me mio fünf Millionen Mark. Zur De>ung | glied in Gemeinschaft mit einem Proku- prr gei dia Gt E Bres q s S „E N d Beteiligung an ähnlichen Unter- | Mannheim, und der offenen Pont ldgelen, geri Mone O e Cuicbilatia: A. Groß Nathfolger, Inhaber: Arthur AhgeSn Der E pa E A anam 2 (U U A Telftge]eRt. i t inla 41,24 - Gol, | rifte rtreten. vie B F 4 ¿4 A0 p HMTD I T CIDA, JeIcher Cer Ver ander Ti, x Trr L: ; z en. î b) 5 f ( s TBBAS S

Hai zgbiähetrieb gilt vom 1. Januar 1923 e E T A dis ihn Bua E E am 3, November 1923, tung von Zweigniederlassungen an allt mungen. S p Bd Kein; e e avridekerei Mae Vogtl. Eugen Ae (Tbe 922 f dur P Satte 3: Der Kaufmann Arthur Groß S Rd Eta eudui zum 2. Geo als für Rechnung der Aktienkommandit- | Mainz, alleiniger Inhaber des unter der | sichtsrat oder den Vorstand dur ein- S Es T O Orden des Fn- und. Agecands sowie 29 bers Selma geb. Schmig, in Opladen: | Kentner & Söhne in Plauen; die Gesell- | n gleiGen Bes<luß laut Notariats: | aus Rhei L

, Fg ; ot pf s , é Í j; h G 70 A on S n. n 2: gesellschaft erfolgt, Die Gründer über- | Firwa „Joseph Lebre<t“ in Mainz be- | malige Bekanutmachung im Reihs- Ol ein, Buhr. [79400] | Abschluß von Juteressengemeiun ha ellshaftsvertrag vom 11. Oktober 1923. | schait kann fich au< an Unterne vrotokolls vom 9. August 1923 dem-| NRheln, den 17. Oktober 1923, - S f L

nehmen jedo die Haftung dafür, daß nah | F Honden s Lts D o8 ANAeine Dio Guindor d N In das Handelsregister ist heute - die | verträgen mit anderen Gesellschaften N L ; : tegeridt. dem Ergchnis des ersten Geschäftstahres | Ges iltevermdgen mit bem Necble dec finde 1. „Die Gründer der Geselswat| Firma „Frib Nemberg Wurst- und Feit- | Grundkapital: 30 Millionen Mark. Kenn mee lein irten berett der Gen Ie O Cort beteiligen lend sentspreheud in $ 4 fowie în den L 8 2 L 20000 fich die Differenz zwischen den über- | Fortführung der Firma, mit alleiniger | 2. der Bankier Paul Hartog, 3. der Kauf- | aen Mülheim-Ruhr und als deren | stand: Carl Remy und Heinrich Fränk. Bek antmachungen erfolgen dur den soldhe errerben fowie alle zur Erreichung |!"d 31 abgeändert, worden, @,|Riesa. M Im Handeléregister 4 Nr. 57° ist die tragenen Aktiven und den übernommenen | Ausnahme des Hauses Breidenbacher | mann Heinrich Löwenthal, 4. der Kauf- | Inhaber der Kaufmann Fri Remberg, | in Neuwied. Der Gesellschaftsvertrag O i 1 Neichsan bia des Gesellshaftszwe>s dienlich erscheinenden Weiter wird no< bekanntgegeben: Die | Auf Blatt 663 des Handelsregisters ift | «irma L Mette Häute und Leder“, Passiven nicht zu ungunsten der Ætien- | Straße 17, in die neu gegründete Gesell- | mann Sally Sternberg, 5. der Kaufmann | icl}, Engen ne: qui 49. ehe Ae errichtet, Die o V A ntôgericht Opladen Maßnahmen ergreifen; das Grundkapital | neuen Allien werden zum Kurse von | oute eingetragen worden die Firma Sä. | fh Sömmerda und ais derén Inhaber der Tommanditgesellshaft verschiebt. Soweit | haft ein. Dieses Einbringen geschieht | Arnold Milbrodt. Die Gründer haben Amtsgericht Mülheim-Ruhr, tretung der Gesellschaft erfolgt, wenn R beträgt fünf Millioneit dreihunderttaufend 150 9/6 ausgegeben. Die 2000 Stü>k Vor- | Forbindustrie Mehner & Conrad in Lan- | &ufmaun Otto Matrodk “daselbst einge» dies na< dem nä<sten Abschluß wider | uf Grund der Bilanz vom 1. Januar | sämtliche Aktien übernommen. Alleiniges den 27, Oftober 1923. Vorstand aus mehreren Personen besi, Oppenheim. g ¿ I Mart, eingeteilt în einhundert Vorzugs- Moral en ber je 10 000 D 0E N genberg, Gesellschafter sind der Lo britant tragen.

Erwarten der Fall sein sollte, sind sie | 1993 zum Preise und Werte von 4 900 000 | Mitglied des Vorstands ift der Kaufmann : A durch zwei Vorstandsmitglieder oder cine Jn unter Handelsre ister ist bei der aktien und zweitausendzweihundert Stanme ufhebung ihrer isherigen Vorre fe zu Paul Emil Mehner und der Fabrikant |"Ebnmerda, den 29. Oktober 1923. verpflichtet, der Aktienkommanditgesell- | c n Eee ce Gesell- Albert Specht: Die Mitglieder des Auf- Müllheim, Eauitae, / [79401] | Vorstandsmitglied und einem Prokurisi«WFirma Vereinigte Kapselfäbriken Nadlen- aktien zu je eintausend Mark und in ein- Stammaktien leihgestellt Une in (rthur Willy Conrad, beide in Langen- Das Amtsgericht.

schaft den Fehlbetrag zu vergüten, es sei | fhafters gede>t ist, Die Gesellshaft wird | sichtsrats sind der Bankier Paul Hartog, |. In das Hawbelövegister ist heute bei | Die Gesellschaft kann auch durh die &Whein Beyerbah Nachfolger, Aktien- | ¿¿usendfünfbundert Stammaktien zu je Stü Aktien über je 1000. umgewandelt | ßerg. Die Gesellschaft ist am 1. Oktober a8 Umidgeri>) N denn, daß die Differenz ledigli auf das | (nveder bur den Geschäflsfühter Wil- | der Justizrat Arthur Hadra und der | der Firma „Heinrich Vürgers Kohlen-| klärung zweier Prokuristen verpflichlWgcsellihaft in Nadlenheim, eingetragen | weitausend Mark; die Vorzugéaktien |v0tden. je Firma Albert | 1928 errichtet worden. Ur Sora, N E er i beube nte Geschäftsergebnis in den lebten fünf | oesm Lebrecht, Kaufmann in Mainz, oder | Kaufmann Heinrich Löwenthal. Die mit handlung“ zu Mülheim-Ruhr E werden. Der Aufsichtêvat ist befugt, eworden : lauten auf den Namen, die Stammaktien e) auf Blatt 4269 die Firma Albert Sâchs. Amtsgericht Riesa, In unser Handelsregister ist heute unter Monaten des Geschäftsjahres zurü>- | die {tellverlrctende Geschäfisführerin | der Anmeldung eingereichten Schriftstücke, | L Carl Hermanu Heinrich Bürgers | zelnen Vorstandsmitgliedern die Befunil M In der Generalversammlung vom | (guten auf den Inbaber; die Vorzugs- Leipoldt in Plauen i. V. und A In- den 30. Oktober 1923. Nr. 76 die Firma Brandenburgische Flachés zuführen ift, was nötigenf>@ls durch eine | (5dith geb. Hirschberg Skeraa von Wil- | insbesondere der Prüfungsbericht des Vor- ist Prokura exteill. zur [cen Vertretung zu erteil 16. Oktober 1923 wurde das Grundkapital aktien haben 16 faches Stimmre>®ßt und haber der Kaufmann Reinhard Albert 79492 röstanstalt wit dem Sig: in Christians Zwischenbilanz per 1. August zu ermitteln | ge[m Lebredt in Mainz, im übrigen na | stands und des Aufsichtsrats und der Revi- Amtsgericht Mülheim-Ruhr, Ferner wivd bekanntgemacht: Das Gruber Gesellichaft auf 17 Millionen Mark | Ret auf 6 9% ODividende; zu Mit- Leipoldt daselbst. Riesa, s 422] | stadt a. B. eingetragen worden, Gegens wäre. Gründer sind die Kommandik- | pon gesetzlichen Bestimmungen S Li soren, können während der Dienststunden den 31. Oktober 1923, ‘apital ist eingeteilt in 30000 auf t\Wechöht und eingeteilt in 10 000 aut den |} liedern des Vorstands sind der Fabri- f) auf Blatt 4270 die Firma Horst | Auf Blatt 664 des Handelsregisters ist | stand des Unternehmens ist die Förderung gosellschaft unter der Firma Klinfkhardt | Dom Kaufmann Josef Gyrond in Mainz (auf der Gerichtsschreiberei eingesehen R 0 C G 2 Inhaber lautende Aktien zum Nennbetr(WMFuhaber lautende Stammaktien im Nenn- | Fant Eugen Kentner in Stuitgart, der Weruer in Plauen |. V. und als In- | heute eingetragen worden die Firma Julius | des Flachsanbaues, die Gewinnung, die & Biermann, Buch- und Kunstverlag_in | ¡t Einzelprokura erteilt. Die Gesellschaft werden, der Prüfungsbericht der Revisoren | Mülheim. Rulur. [79402] | von je 1000 /. Von dem GrundkapläWhetrage von je 1000 .4, 1200 auf den 0 Plauen i. V haber der Kaufmann Horst Erih Werner | Krümling in Riesa, Zweigniederlassung | Verarbeitung und der Vertrieb von Flahs-, Leipzig, der Verlagsbuchhändler Dr. | ihernimmt mit Wirkung vom 1. Januar | auch bei der Handelskammer in Glbing.

Cr In das Handelsregister is bei der | übernimmt die Rasfelsteiner G gnhaber lautende Altien Serie B im Kaufmann Fris Kentner in Plauen i. B. | tafelbst. der în Magdeburg bestehenden offenen | Hanf- und anderen Fasern sowie der Abo Werner Klinkhardt, ebenda, Professor | 1993 ab alle von der Firma Sosevh Marienburg, den 29. Oktober 1923. Ta „Julius Leverkus“ zu Mülheim- | gejellshaft Gesellschaft mit bejhränkit

O „fund der Käufmann Max Kentner in auf Blatt 4271 bie Firma Glü & | Handelsgesellshaft in Firma Julius | <luß unmittelbar oder mittelbar damit Dr. Georg Biermann i Meitrain, Hof- | @ at E Ruhx eingetragen: Die Einzelprokura des | Haftung zu Neuwicd gegen Einbringui a e ¡e 1000. i Stuttgart bestellt; jedem einzelnen Vor- over in Plauen t. V. und als Gesell- Dee, Gesellshafter sind die Kauf- (0 Zusawmenbang {stehender Geschäfte. rat Dx. Viktor Klinkhardt in Leipzia, Dr. E Leid Ms g P A 2 Friß Schneiders ist erloshen. Dem Arih ihres gesamten Fabrikations- und Handelb En Ausgabe der ion Stammaktien landete dig N Ven Kauf \{hafter der WälGegelchä!lsinhaber Zobann leute Marx Krümling und Max Azzalino, | Das Grundkapital beträgt 15,9 Mile pu. h, e. Alfred Geng in St. Niflausen, | gewi Aer A wee ae L Marienburg, Westpr. [79395] | Schneiders in Mülheim - Ruhr, Karl | geschästs mit allen Grundstücken, ®GW eifolgt für 2 Millionen Mark Altien- Pa August Ebret K Stuttgart ist aul Ernst es s Ie Ofen ie beide in Magdeburg. Proira en lionen Mark. All leñgeleL Fe i Ser der Industrielle Rudolf Staechelin iu | L daß der ganze Ges<hästsgewinn oder | In unserem Handelsregister B ift heute Levexkus und Willy Halbro> in Mülheim- | bäuden, Gruben, Beteiligungen, Anla supital zum Kurse von 1 Million Prozent, | Yrofkura erteilt; dem Kaufmann Max A Max Gruber, ) R tri oos a) den Kau leuten e lEVET ti d i Gesellschajtsvertrag isi am L es in Basel und die Westbank Aktiengesellschaft | erlust, den die genannte Firma vom | 2 Nr, 11 bei der Firma Landwirtschaft- Broich ist Gesamtprokura erteilt derart, | und sonstigen Werten nah tem Sti sür die restlichen 6 Millionen Mark zum | Klfred FisGer ‘in Plauen i. V. ist für Gesellschaft hat am 1. November Bode und Friß Koh Mau a A festgestellt. Die Gesellichaf wit e in Frankfurt q. M. Sie haben sämtlithe | 1 Januar 1923 an erzielt pu auf die | liche Großzhandelsgesellschaft m. b H. daß jeder gemeinsam mit einem anderen | der Bilang vom 31. Dezember 12M Nennwert, die Ausgabe der Vorzugs: | die hies age Iweignfederlassung Prokura begonnen. t der Firma S. Schell: Magdeburg, und Guiiay Dito B er n treten dur< den S Fe E Vor Æfbien übernommen. Mitglieder des GeßtitHaft übergeht, Ooffentliße Be- Danzig, Zweigniederlassung in Marien- | Prokuri ten die Firma vertritt. 29-000 Aktien zum Nenmverte. Die wo afticen erfolgt ebenfalls zum Nennwert. | „rieilt : ) auf dem Blatt der Firma e 3 993: ‘als Cinzelbrokurtsten, h tto raus id stehenden Be te r f Pfli b Sea ersten ‘Aufsiehtsrats sind: Dr. phil. h. e. | kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen burg, folgendes eingetragen worden: Zu Amtsgeriht Mülheim-Ruhr, teren 1000 Aktieu werden zu 500 % 1 Sämtliche Áftien find voll R Weiter wird bekanntgegeben: Der Vor- ase f E efi s Frau Danzig, RiGaeo e Al t Müller in E H a tlichen leich E B, R d ift M dur den Deutschen Reichsanzeiger ra N vat eie find tis A üen Wee deg E rad vos d R rets GelelliGatöbertrag s E Hn stand besteht aus einer oder mehreren Selma Sthellhafe führt das: andels eschäft S in ernst Röbrig in Halle a. S., Tula va ‘Georg Urban in Lindes Miklausen, Nudolf Staechelin, Industrieller Dag o} u dog, | worden die Herren Kaufmann Alber I E ü VIEN ) | n E èntsprehend in $8 9 un owie weiter | 5; : s : L +1 : As in Basel, Frik Dickhaut, Bankdirektor in recisice Mbit R het E g D Ed, Hannemann, Danzig, Willy Stöhr, | XaumPburge, Saale. [7 9403] Pia vorges{lagen und von (Win v6 &8 17 A ah 2, 19, 21 Absahy 2, R ersonen E bestellt; unter der ioverien Sitma aen Abolf Ernst Teute in Si M bag rode ist gn E Det emees Frankfurt a. M. und Dr. Victor Glaser, getragenen Firma „Joseph Lebrecht‘ | Dauzig, Max Hempel, Danzig, Axthur Ju Hantelsregister B ijt unter Nr. 71 Generalversammlung gewählt, Stellver 27 Nr. 2 und 30 Absayz 2 dur Beschluß fünftig werden die Vorstandsmitglieder 1) auf dem E e f Kerne S200 kowski, N Fran g E Tabecs Ma Do edt in C acift nitadt a, B Bankier in Wien, Von den mit der Aw | sn Mainz eingetragen: Das Handels- | Goebel, DanzigLangfuhr. Den Kaufleuten die Firma „Nahrungsmittelhandel-Spech- | tende Vorstaudömitglieder kann der S der nämlichen Generalversammlung ab- | on der Generalversammlung bestellt und Dle Datata: des Kauf \anns Max Lot | iämtli ia deburg, Will Lff x und | fo qu C fert éera betieli meldung eingerei<ten Schriftstücken, ins- esháft ist auf die Gesellschaft mit be- Erich Rohde und Alfred Schmidt in sart4Gesellschast mit beshränkter Haftung" | sichtsrat ernenuen Die Berufung S qeändernt worden. Auf die geri tliche abberufen; die Berufung der General- Die Prokura es Bon di a uf sämtlich in Magde urge pp Ge amb sind zu Stellver E eru 2 L veröffentlicht: besondere von dem Prüfungsbericht der | ücbnktor Hastung in Firma Joseph | Dangig, Ernst Krause in Danzig-Schidlik | n Naumburg eingetragen. Geschäfte | Beneralverfouna et par s unde wird Vemg genommen. abberufen: o Und die Bokannimacungen | Ebert in Plauen is ero r Septe | r der n Psgeise” daß jeder von | Das Grundkapital jerfällt in 2300 Aktien Gründer, des Vorstands und Aufsichtörats | Sebprecht, Gesellschast mit b esthräuk- und Kurt Balzer iu Dangig-Langfuhr ift führer ist der Privatmann Grich Claudius | stand oder Aufsichtsrat ‘und zwar dl Oppenheim, den 30. Oktober 1923. der Gesellsaft erfolgen dur< den leute Max Lot Eber L G er e proturisten, in der Welle, je a Das Grundkapita ea M R, lie und der Revisoren, kann bei dem untev- | ex Haftung“ mit dem Sihe in Mainz Gesamtprokura dahin erteilt, daß jedeë von | 11 Naumburg a. S. Gegenstand des | Bekanntmachang in den Gesellschaft Hessisches Amtsgericht. Deulshen- Reichsanzeiger; die Gründer wig. beide in Plauen, And s q? pan G i ihnen gemeinsam mit einem O fe zu je 5000 4 und: & vei Subader zeichneten Gericht, von dem Prüfungs- S Dia Ny Æ 0 ibnen 1n Gemeinschaft mit einem Ge- Uuternehmens it die g némittel- | blättern 17 age vor dem Termili E 2 Kent d ge <äft eingetreten die ese schaf ja samtprokuristen die Firma zu zeichnen dve- | 1000 t, die sämt ich auf den: Zn bori<t der Mevisoren au< bei der Lohr L arts E S t A e E chäftsführer zur Vertretung der Gesell- | abrikation, der Lebenswitielhandel, der | Oeffentliche Bekamrtmachungen der Ges Oppenheim. [79410] | sind der Fa en EAaO! 5 L Die Pioe am 1. Oktober 1923 begonnen. redtigt ist. lauten, erstere Aktien werden zum Kurs hiesigen Handelskammer Einsicht ge- | >rsrschen. Die Firma wurde an diee schaft befugt ist. Die Prokura des Max | Kraftbetrieb für Mehl, Schrot und Futter- | {aft erfolgen im Deutschen Reiché- 1E Fn unler Handelbregiter ist das Er- Kauf au it entner, e fis Frip | 2), auf dem Blatte der Firma Curt | Amtsgericht Riesa, den 1. November 1923. | von 1000 9/6, lehtere zum Nennwert aus- Es E erloschen. Die Fiema wurde au dieser | Hempel, Arthur Goebel und Erwin Üthke | artikel, Lohumüllerei, Lohuschrolerei und | Preußischen Skaatangeiger uno aube ishen der nahbeneten Firmen ein- | Lr S mlich in Stuttgart, und der | Köhler & Ev en lanen 1. V, | Saarlouis. [794251 | 9e : tanstalt Amtsgericht Leipzia, Abt. T1 B, “Mainz den Zl. Oktober 1923 ijt erloschen. Durch Gesellshasterbeschlnß | Haudel mit Landesprodukten. Das | in den vom Auffichtörat zu g ind M ern in O Kauf n Friß Kentner in Plauen |. V. ; schränkter Haftung in Plauen k. Be Eintra V, vom 22, Oktober 1923 im le Drandenburgus ‘iffa Grei “6 B. eo gg V (Mainz, by Hl, Sflober f von 2) Weil 194 jl ber Gescltitafle- | Prbfapiol Welrägt 2000006 74 Der | Jeitngen, - Grineer sb: MasesinnW 1, Fröglie & Blebmann in Oppen | Su n Wie sümliden Alien, und | at i Wihitein d Gaer {f aut | pandelereysier B Me, 1, dei det (Firma (bringt als Einlage ide agnies Bermbgn R di vertrag in der aus der notariellen Nieder- | Gesellschaftsvertrag isi am 21, ut} GljemwerTsgejell}cha m, b, V. D men; ; "Fi ern i “amn Lüben, Schles. [79381] T o, | sbrift ersichtlichen Weise geändert. Der | 1923 ‘abgeschlossen. Alle die Gesellschost | Neuwied, Firma Otto Wolff in gol ï Franz Be>er in Oppenbeim, war A R Tiiden kie Direitoren geshieden, : i Eisenwerk Fraulautern, Ae ntera: na< dem Stande s dFa U gr Ee In unser Handelöregister Abt. B is Mainz, L [79385] Kaufmann Albert Hannemann und Willy verpflichtenden E müssen, wenn | Kaufmann Franz Krahé im Kölu, Lal . Auton Hahner in Nierstein. 9 id ‘ttmann, Albert Eber in ngegebener Geschäftszweig und Ge- | Lmai S 19 20. 92 und 28 des Gesell- ein im Werte von 4 O . E x heute unter Nr. 10 eingetragen: In unser Handelsregister Abteilung B Stöhr in Danzig sind zu Geschäfts- | eine Person Geschäftsführer ist, entweder | gerichtsdirektor Wilhelm Nicbter, Net Oppenheim, den 30. Oktober 1923, Dr. taat und Er t De eler itl Héidete R zu e: Fabrikation von Spißen- aue Ÿ O sind dur Bes<luß der Necht zur Fortführung der n "eins Gebrüder Raupah Gesellschaft mit be- wuvde heute untex Nr. 479 die Gesellschaft | führern, Max Hempel in Danzig und | von dieser allein, oder von zwei Prokuristen | wied, Rechtsanwalt Dr. August V Hessisches Amtsgericht. Sau Br un g “De Gesellshaft bringen e>en und Handklöppeleien und der Handel (da! E Me aatün vom 21. September elngangs erwähnten Form, F E Fie schränkter Vaftung zu Lüben mit dem Siß wg Me Haftung in run Arthur Goebel in Dan ig-Langpüde zu abgegeben werden. Sind mehrere Per-| Davidson, Kobleng, Sämtliche A Oranienburg. [79412] eim Send la E Ans 1. der Fabrikant mit sol<hen, obere Endestr. 5; zu f: h 1003 L kidert Ie Bekanntiaeclungen lage werden A Ge R Lüben. Gegenstand des Unternehmens Grell ebens- und Genusem * | stellvertretenden Geschäftsführern bestellt, | sonen Geschäftsführer, so sind die Er-| sind von den Gründern übernommen. "M! Jn unser Handelsregisler A is heute a Kentn Li Stuttgart die von ihm tretung für Textilwaren und ndel m d Gd llscaft erfolgen im Amtsblatt der über je 1000 .4 gewährt. is afelat der Ein- und Verkauf von Häuten, | Gesellschaft mit beschränkter Haf-| Marienburg, ten 31. Oktober 1923, | klärungen entweder Don zwei Geschä olgendes eingetragen worden: Unter Eugen g Via g solchen, Breite Str. 21; zu @: Fabrikation | der Gele Die Bestellung des Vorstands erfolg

y E10 x s fis- | erste Aufsichtêrat besteht aus folaen, S biet ellen, Wolle, Haaren, Leder sowie dic | tung“ mit dem Sibe in Mainz ein- Auntsgeri ührern oter von einem Geschäftsführer | Mitgliedern: 1. Landgerichtsrat Dr. E in Stuttgart unter der Firma Eugen | on Textilwaren und Handel damit. | Regierungs ommission des Saargebiets. | amens der Ge\ellshast dur< den Vor- We- und Verarbeitung, Gersteltong und | getragen. Der Gesellschaftsvertrag wurde N n und einem Prokuristen Ae etnen Reg in Kassel - ie lragböbe, 2. Regt Rel coL mne e aus e 79 Kentner betriebene Mes A Amtsgericht Plauen, Lig ar 1923. Amtsgericht Saarlouis, Abt. 7. sigenden des Aufsichtsrats. der Verkauf diesex Artikel und daraus jam 26. Juni 1923 und durch Nachtrag | Medingen. [77645] | wird bekanntgemacht: Nah dem Gesell- Otlo Remy, in Hann A endet, Di Fir ist crlosden Nr. 114 allen Aktiven und Passiven, insbesondere tsd E (79416) | Saarlouis Eh EVERSE: (S HRE [79424] | Die Gründer der Gesellschast, welde | Cat va TER A gy ines Me n v ‘inte ks A m (Boh 2 m E Ans E s ‘Wesel C On ane, 2 S E Gaul Mischke in Weilb! 'Cemeutwarenfabrik u Dachde>ung es<äft N Bes dito Theimnis L P Slan P Sei V ín unserm Handelsregisler Eintragung vom 22. Oktober 1923 im Ee Attien Terdomunen Wn, (us thetrieb des bisher von Herrn War nternehmens 1 r oB- | unte 5 eingetragen die Firm: e aft nur im Naumb , , riß Ludovici in A000 2 7: : . Generaldir , 1 Ptaupach betriebenen Salttlereigeschäfts | handel mit Kakao, Schokolade und Lebens "Spar, wik Dacl beate 9 N Tageblatt. | T ay d, water g A Klein in D uo M Es R L Brn r t s vom 1. Juli 1922; der Wert ker Gilage| Wietung = A eüishaft “C frma Bande res e D T p M l Grat von Brühl, Pförten, eson bet Sas Stamm mia ter wittelkonserde, : die Dereeue gn Wenesinbtha mit unbeschränkter QUE | Naumburg u 13, E 1923, O L 6, E t D Mi Werling Die Sicma ist erlos t Am ist auf L E S a J festgese? Saug genen e Ae elebeta ist folgendes Cet: Die Gesellschait it aufgelöst. Rittergutöbesiger Paul Fischer, (schaft beträgt 3 Milliarden Mark | anderen Unternehmen gleicher „_die | pflicht zu en” und als persönlich mtsgericht. ischle im Burg Bahne>, /. 20 19, Okt, ter Nr. 215, | P9 z D rden: Der bisherige Gesell- | Uquidator ift der Kaufmann Walter auterbdoTs, {äftsführer ilt der Kaufmann Fritz |-geeianet sind, die Zwe>ke dex Gesellschaft | haftende onen. die in dem Genossen- î Ö Banskdi ranz Kon R t. eingetragen worden unler B e | leute Fri Kentner in Plauen i. V. und eingetragen worden : Der bi8herlg : quidator it _ Rittergutsbesißer Georg Fischer, E Lüben. Der Gesellshafts-.| zu fördern, Das Stammkapital beträgt Ae verzeichneten r ir in E Naumburg, Saale. [79404] A Sins F A E Neizt [Fir wabe u, Kerwel, Berlin Fronau: I ax Rentner in Stutt art ihre Anteile s{after Au u L Ms GS fublmann in Saarlouis. Seine Prokura g fiß ‘pertrag ijt am 19, September 1923 fest- fünfhunderttaufend Mark. Die Gesell-| Amtsgericht Medingeu, 22. 10. 1923. | Im Handelsregister B- ist unter Nr. 1| in Neuwied, 19. Bankdirektor E : a ist erloschen. t n ‘157 x t L an der von ihnen in Plauen i. V. unter | haber der Firma. { (aa q eut Saarlouis. Abteilung 7 ¿gestolli. Die Bekanutmachungen dex Ge- | saft wird dur einen oder mebrere Ge- ie bet der Firma Portland-Zementfabrik | Wupyermana in Düsseldorf, 11. Fro: dem ritt n Erb A D en der Firma „Mech. Etamine & -Madras- | aufgelöst. den 31. Oktober 1923 miöger Da cataenigd ieder h d seltshaît erfolgen nur dur< den Deutschen | schäftsführer vertreien. Zum Geschäfts-| Weeranc, Sachsen. [79396] | Nudelsburg Aktiengesellshaft iw Bad | Krahé in Köln. Die mit der Anmel un Mast ift au u a Hre s ift erloschen weberei Plauen Vogtl. Eugen Kentner Ma E Abteilung S. Saarlouis. [79426] Leichéangee. führer ift bestellt: Karl Fell, Kaufsmann| Auf Blatt 1149 des Handelsregisters | Kösen eingetragen: Dem Albert Louis | der Gesellschafk. eingereichten Schriftslü? Ora, ¡aufge öst. A 1923 1 & Söhne“ betriebenen offenen ndels- i) . Handelsregister B Nr. 84, - Firma Amtögericht Lüben, 31. 10. 1923. in Mainz, Die Gesellschaft kanu von M eda die Firma Friedri Hahn in | Panl Kerstew nund Johann Jakob | insbesondere der Prüfungsbericht des 2, anienburg, den ericht Pee <8 O mit allen Aktiven und Passiven : E E RT R 794171 | „Sogéce* Saargesell {aft für den Handel erem ___ jedem Gesellschafter zum Ende eines Ge- erane (bisher in Gersdorf, Bez. Chem- | Friedrih Bucher, beide in Bad Kösen, ist | stands und Aufsichtörats sowie R „Amtsgericht fnsbe ondere au< mit allen Patenten egister A is bei der mit Industrievrodukten mit beschränkter Magäüeburg. ; i [79382] | \câftsjahres mit se<êmonatiger Frist ge- | niß) und weiter eingetragen worden: Jn- Gesamtprokura erteilt dergestalt, baß jeder D liegen bei vem Gericht zur Einl Tiraa. h [79414] | Gebrauhsmustern, Geschäftsgeheimnissen Baur seniór Spézial- | Haftung Sociótó Sarroiss pour le Com- Reinswalde, E Jn das Handelsregister ist heute ecin- | kündigt werden. Wird der Geschäftsanteil | haber ist der Kaufmann Friedrich August die Firma in Gemeinschaft mib einem | offen, verjenige der Revisoren kann Cs“ Auf Blatt 6 des Handelsregisters für | und den au “Blatt 680 und’ 687 des | Firma La Woh sefnritun d, in [ merce de produits Industriels Société Bauerngutsbesißer - Aug. Hübner, getvagei: des Kündigenden durch die übrigen Gesell- | Hhn daselbst. Prokura ift dem - | anderw Prokuristen zeichnew kann. bei der Handelskammer Koblenz eingest? den Stadtbezirk Pirna, betreffend die | Grundbuchs für Haselbrunn eingetragenen Cha [ R o nue Firma I gn j mere enacbitó limités in Dillingen, | Reinswalde, E 1 Die Fizma Elbland Haudelsgesell- | schafter unter den im Vertrag festgeseßten | mann Max Hermann Hahn ebenda erteilt. Naumburg a. S., 29; Október 1923. | werden, : ofene. Handelsgesell|<haft in Firma Hein- ‘Grundstü>en, - nah der Bilanz vom [Singen eingetragen : I E Eint Las ung - vom ‘24. - Oktober 1923. | 10. Vorwerksbesiger MaxMärtitO, Sorau, - N e Ens 1000 bea Kladioane ald. nebt erioloi. Oeffentlithe den 3. Rovember 1928 tes entl bo E E E hei, Daenjel in ens, if beule ein- L Auguit 1a e T 4 festgesebt losNen. fell, den 31. Oktober 1923. | Direktor rig Krawutschke in Dillingen | 11. Bauerngutsbesiger Dêwald Herrmann ige in La) urg unter VT. I Der. ng als nt 3, N 9253, ———— L ; N getr Ï atl l , j 2 / ä E 7 N / / E elner Fomnietzlentat Siri! Gustav d die aufleute Friy Kentner und Dîax ! _ Bad, Amtsgericht. ist als Gejchäftsführer ausgeschieden; an Drosfau,

2 3. Wirchenblatt

r<enblatt, b. Gutsbesiger Du Sqaller, ors 6, E arl Herrmann, Seiferss 7. Rittergutsbesißer Emil Linke, Zilmsä 8, K

d 1 d 4 » o. O nquiobesigar Aug. Märkisch,