1923 / 261 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 L

Bei Nr. 62 934, Meyer «& Fried: | Greiner sen. & Sohn: Gemäß dem] l i ine n rich, Berlin: Die Gesellschaft ist auf- | bereits due Eefübrter Bes>tn egt, Laut Beshluß vom 4, September | alter Aktien je eine nèue Aktie zum Kurse 7 Präsident a, D. in Stutt esellschaft: Der Direkt : Eleafricd Anger thal ist alleteiger Generafvezsamm tung vom 4, Zuli 10925 D tes Sa D (WE fbr tlider Anssotecuns anr | Witt. «Pypothekendant ant f toof Merse in Wien aue [Die Gesell i cuhnelós und Be | i Disene Panelegeseideft “seit | und awor n der Messe, da dann etet | Deseniide, Bekanntmach 9.6 las I aueinzger |1 rundfapital um 000 Æ [Lachmann hat ein Amt niedergel ubiet ¡ 7 «pr . elenvank in Sty| Aufsichtsrat vom 11. September bis | Firma gelöst. Liqui ; 2 U 2 : , nil anntmacungen der - Jubaber der Firma. Bei Nr. 63 630 | auf 10 000 000 A erhöht worden, F sein Amt niedergelegt. | zubieten. ie ni<t ausgeübten Sedues art, 9. Dr. jur. Karl v, H ut dem 1993 eins<ließli< in den ma gelöst. Liquidator ist der bis- | 15. Oktober 1923, Gese \háster sind die | allein zur Vertretung der Gesellschaft be- | sellschaft erfolgen nur dur< den Deutschen ill & Co., Verlin: Der Kaufmann | die von der Generalversamml erner | Zum neue schäftsführer ist Büro- | rehte stehen zur Verfügung des Aufsichts- Präsident a L in SÌì a ffn, 15. Oftoberx| L E T S eiret, herige ge lüter Bei Nr. 24 708 | Kaufleute: Otto Parey, Berlin, |rehtigt ist, Oeffentliche efannt- | Reichsanzeiger. Nr. 32488. Carl Kurt Baetior ift aus de. Gesollscaft | 4, 7. 1923 beschlossene Sab En am Se} rmann Crning in Sterfk-|rats. Hierbei sind den bisherigen Vor- | 10, Dr.-Jng. h. e. Kavl a tar Vorstand L Tau in ‘Wien ist aus RLeD Tia aue eso SentiOre |Zax Dtto, arlottenburg machungen der Gesellschaft erfolgen nur | M. Sonnen, Gesellschaft mit be- acts 4 i dba Bi g A N aa ag bren u o E ra é bestellt. —- Bei Nr. 3330 Vau- | zugsnamensaktionären Lit. B neue Vor-|\<lager, Oberbür reiste jor Hans A vom 16. Oktober bis Hutgeschäfte Gesellschast mit be- | Zur Vertretung der Gesell Malt sind nur | durh den Deutschen Reichsanzeiger. | s<hränkter Haftung. Siß: Berlin. E E e Berlin: Sia Fomei iét: Ani ie Genadla os verd) fent- gefel schast Rofistraße mit be- | zugsnamensaktien Lit. B und den bis&-|Stuttgari, 11 Jo annes N Uy dem 9 1923 eins<ließli< in den schränkter Haftung: Die Prokura | beide Beulcbaiter gemeinschaftlih ermäh- | Nr. 32485. Emil Konefke ell- | Gegenstand des Unternehmens is der manditist ist ausgeschieden. Bei Nr. | werden ausgegeben unter Aus\{luß des schränkter Haftung: Bankier Albert | derigen Namentaktionären Lit. A neue | hoff, Direktor der Derlin, 1 21. E Ne eordnet. r 98 478 Lucie Póniß ist erloschen. Bei Nr. | tigt. Nr. 65 783. Walter Mandt & | schaft mit beschräukter Haftung Handel mit Lebensmitteln aller Art, ins- 65 262, E. Oefstreicher & Co., Ber- | geseßlichen Bezugsrechts t A U it mes in Hamburg ist zum weiteren | Namensaktien Lit A anzubieten, Das versiherungsanstalt ti B dew PVorstan: es * Aktiengsellschaft: 25 378 Erust Schichtmeyer Gesell-| Co. Köln, mit Zweigniederlassung in Wein und Spirituosen. Siy: | besondere der Handel mit Zuder aller n Der Bonkprokurifi: Heinrich | Gemitnker E A UnETE m Sefha sführer bestellt. Bei Nr. 16 725 | Stimmrecht der Vorzugsaktien ist auf das | 12. Hofrat Hans Remshard Qui E S lautet jet: Nut olzfontor schaft mit beschränkter Haftung: | Berlin. Inhaber: Walter andt,| Berlin. Gegenstand des Unternehmens | Art und Nebenerzeugnissen der Zuder- S Ln Nürnberg ifl in Tie 4000 Inbaderattien . 1, 1923 a rundftü>s - Erwerbs Gefellschaft ünffache erhöht. Es erhöht si< im | der Bayerischen Hypotheken Zu ite irma rbre f Durch Beschluß vom 27 Juni 1923 ist | Kaufmann, öln. Prokura: Elise | ist die Herstellung und der Vertrieb von industrie, die Vermittlung und Be- Gesellschaft als versöntih E iender Ge- | über I ta 000 2 M N E 2E E ay Ger Haf- Kalle einer weiteren Grundkapitals- | bank in Mün <en, 13, Frig R Atti eeuhn) Goecetbaudinng der „Bres mus der |Mandt, geb. Elend, Köln, August Branntwein und Spirituosen, der Handel | schaffung von Rohstoffen und Betriebs sell\a;af‘ez eingetreten, Er vectritt die | vom Hundert. Das gesamte Grundkapital | stü Di ea E et fortan: Grund- | erhöhung bei je 100 Millionen Mark Fobritant in Stuttgart, 14 Ae d Dampfsägewerk. Gegenstand des | de " BesellsGaft e. DUUOE E Berlin. Nr. 65 (84. | mit Wein sowie damtt zusammen | mitteln für die Part danteis, Be Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem erfällé jeßt in Inhaberaktien zu | straße mit befin bare schaft Jfland- | weiteren Grundkapitals um je eine|Rueff, Teilhaber der Bankfirma y S rnehmens: Der An- und Verkauf es G 1e Gi erfolgt von jeßt ab nur | Vertriebsgesellschaft für Näh- und hängenden Gegenständen. Stammkapital: mitilung von Verträgen zwe>8 Bes Proturiten Dei Miran © Yb r j E t 1anera ien zu ftre e mit bese r än er Haftung. weitere Stimme für jede Vorzugsnamens- | Kapff in Stuttgart, 15. p Ün F uphölzern E e Welk co& a Lies ftsführer. Kapralid>|Spezialnähmaschinen Regenstein, | 500 000 4. Geschäftsführer: Kaufmann | förderung und Versicherung von Zucker mann, Berlin, ist Gesamtprokura |Nr. 19045, Friedrich Wilhelm Handels sell utsch-franzöfische | alle. Das gesamte Grundkapital ger Schäfer, Generaldirektor der 4 Dam fsägewerks. Nah dem Beschluß Ne 96 11 i G ndrer, W Bei | Vender & Steidel, Berlin. Offene | Emil Konefke in Berlin - | sowie die Beteiligung an Ds erteilt derart, daß er die Firma in Ge- | Transport- und Rückversicherungs- | Hastun gesellschaft mit beschränkter jeyt in Aktien zu 1000 4: a) 320000 | burger euerversicherunggesell\{<af 0s s Generalver ammlung vom 5, Mai | Transport, E E er aren: | Handelsgesell\ [t seit 1, November 1923. | Wei i helee Gesellschaft mit be- | dieser oder ähnliher Art. Stammkapital: meinschaft mit dem Gesellschafter Heinrich | Aktiengesellschaft. Mar Loe g (Société pour le Com- | Namenéaktien Lit. A, b) 50000 Namens-| Magdebur g, 16. Freiherr Dr, F det, oll t Grundkapital um | Gesellschaft A bes ft APELE | Besellichazian, sind die Patente: Hermann | schränkter Haftung, Der Gesellschafts- | 12 Milliarden Mark. Gesäftsführer: Staehlin oder einem Prokuristen zu|binger ist ni<ht mehr Vorstandsmit- ed des Wie - Allemand): An Lit. B, e) 180000 Inhaber- (Schenk von tauffenb, 1e 000 AMÆ erhöht werden. Die Er- |tung: Die Gesell Ar t er R TTEBENTELN Berlin, Gustav | vertrag ist am 29. Mai und 17. Oktober | Kaufleute Carl Sonnen in Berlin vertreten bere<tigt ist, Bei Nr. | glied. Paul S<hmigalla, Direktor, | di V Durchfü E OCRRenE L as ‘Bei Rittergutsbesißer in R ißtissen,Z/ ¿hung ist dur<geführt. Das Grund- | Li uidato ist ber al ist aufgelöst. |Vender, Berlin-Weißensee, | 1923 abgeschlossen. Oeffentliche Bekannt- Stegliß und Ferdinand Störig in 48 412, Pax-Patriae J. «& P. Bur- |Berlin-Friedenau ift zum Vor» Ha elde hrung von, m Ee und A erlin, den 31, Oktober 1923, Ghin fs n. Die mit der Anmeldung K ital beträgt jeßt 2% 000 000 #. führer v T b i [ere Geschäfts. | Paul Steidel, Berlin, Zur Vere | mahungen der Gesells st erfolgen nur [Berl in, Gesell aft mit bes<rinkter tard, Berlin: Die Gelellj&aft ift quf: | tandémitglied bestellt und. ermächtigt, die S e ArIEO R E E e E OS Lx Beazat Schrif Durch Beschlüsse S Generalversamm: | Were * Wredltctäerwe tögesel Ger nas Ge | Ne 32486, eMitor“ Mittelstands- Palma Dee 1023 aecidlossen Sind elöft. Die Firma ist erlos<en. Bei | Gesellscha ; dete: z ) insbesondere der Prüfungsbericht des 9, j 7. á 7 : en 1D erma D „¿Mitor“ L r 2E E r Mr. 5163, Lachmann «& Zauber in Ne 98 938 l Rochus Gliese - Film s n FDanen Dani Deuischen Reich | Berlin. : _ [79578] | stands und des Aufsichtsrats a RA lung vol Feuschaftóvertrag geändert Dao Die esellschaft ijt ausclos Viquidat: Berl d 9817 Reinwald & Hirsch, | hilfe Gesellschaft mte nend | die Ver Geschäf Gi rer e Sasbaftsfübrer Liqu, Berlin: Die Liquidation ist be- | Aktiengesellschaft. Die Firma lautet lands virett t wie au aus dem Aus-| In unser Handelsregister Abteilung B ist | der Handelskammer ernannten Revisn den, Danach wird die Gesellschaft, wenn | is der bisheri Lat iquidator | Verlin: Die Ham eruna des Paul | Haftung. Sih: Berlin. Gegenstand | die Vertretung durh zwei Geschäftsführer endet. Die Firma ist erloshen. Bei | jeßt „Eulag“ Europäische. Lichtbild- Jo e direkt in das sonstige Ausland. | solaendes eingetraaen worden: Nr. 32 477. | können bei dem Amtsgericht Stu, F der Vorstand aus mehreren Personen be- Îr 26 688 uste chi ed fe ever, Berl ineLTep low, M E Mit e d Balisers Ao Ee de mit i ia Proturisten eder Nr. 59 460, Mens & Co. Komman- | Aktiengesellschaft. Ferner die am |6 ohann Petsopoulo, Charlotten-|Württembergishe Feuerversiche- | Stadt, der Tunglbert@t der Revist ficht durh zwei Vorstandsmitglieder ge | Transport- und Haudels esell ische \in eine Einzelprokura umgewandelt Men Mittelstandes mit Lebens» | Verein Sr ofuristen Temeinsdaftlih, ditgesellshaft, Verlin: Die Gesell- | 6, August 1923 beschlossene Aenderung Ge rfe ist Drr erteilt, Durch | rungs Aktiengesellshaft in Stutt- | auch bei der Handelskammer in Stutuy einschaftlih vertteien. Als nicht einge- | mit beschränkter Haft gee Bree, Sei Ne. 1008: Dn, Mugraats e Ave) LLOe und Gegenständen des täglichen | dur Wee Fa E [haft ist aufgelöst, Die Firma is er- | des $ 1 der Saßunag. Nr. 30 655 oui schafterbes<hluß vom 21. September | gart Zweigniederlassung Berlin, | eingesehen werden. Nr. 32 478 Os D en wird no<h veröffentliht: Auf die |Mak ä it\< Pas tung: Jwan | Frankfurt a. M., mit Zweignieder- | Bedarfs sowie die Ausführung aller hier- | Die Gesellschafterversammlung tann, osen. Be1 Nr. 64 249, Metler «& | Frabra Jn- und Ausland Trans: “ist - der Gesellschaftsvertrag hin- | Zweigniederlassung in Berlin der Würt- | tag, Melnik & Co. Aktienges taten V iinlserböhung werden aus- | tfilhtet.- Bei Ÿ 27 30 "E Ge- | lassung in Berlin: Gesamsprokurist in | sür notwendigen und Ie e000 000 000 A Geier Heilmann, Berlin: Die Gesellschaft | port - Aktiengesellschaft. Siegmund sihtlih des Gegenstandes des Untex- | tembergischen Feuerverfiherung | schaft, Berlin. Gegenstand des ly «geben mit Gewinnberehtigung für das E “S Sei E <reib- AgmewlGast mit einem anderen Proku- | \<äfte. Stammkapital: 54 000 000 000 bestellt sind, einzelne Geschäftsführer ist auf lóf Die Firma ift erloschen | Wroncberg e s boi Biceiinh ne men D des Aufsichtsrats und | Aktiengesellschaft in Stuttgart. Gegen- | nehmens if die Herstellung von frofende Geschäftsjahr 1000 nhaber- | beschränkter Saft gese 1an mit | risten ist: Matthias Keil, Frank -| Mark. N l rex: Regierungsrat | ermächtigen, die Gesellshaft allein zu diéende Firmen sind erloschen: Mr. | ausgesieden, Ne. 20751 Baitios gs sonst geändert. Generaldirektor a, D. | stand des Unternehmens ist: 1. Ueber- | und Dru>sachen jeder Art. Grundky, Mi ftien zu je 10.000 (6 und 800 Inhaber- | Gphraim Grühns Ung. t T, AG. furt a. M. Bei Nr. 14 566 d Dr. lid roßmann in Berlin, | vertreten. Jeder der beiden Geschäfts- 8 528. Heinrich Runte, Berlin-Wil- | Winter Papierfabriken Aktien- err ommeney, Berlin-|nahme des Vermögens und Versicherungs- | 15 000000 4. Aktiengesellschaft, J aktien zu le 9000 t zum Nennbetrag. Geschäftsführer. TRSDM E MOLIUEDE Q DRIICNEN, E A GeielisGast mit besGeänkter Da O iee O Desi ide mersdorf. Nr. 50056. Curt Tho- | gesellschaft. Rudolf Stauden- Wes ‘endorf-West, ist zum weiteren | bestandes des in Stuttgart unter der | Gesellschaftsvertrag ist am 1. August 14 Das gesamte Grundkapital zerfälli jeßt | Berlin, den 31. Oktober 1923 Me ist fortan gemeinschaftlih mit | tung, Ler Gesellshaktewerteag ik eins ein atte I Ee ers mann, Jugenieur, Berlin-Wilmers8- |mayer ist ni<ht mehr Vorstandsmit- | C as hrer bestellt. Bei Nr, 21 700 | Firma Württembergische Feuerversicherung | festgestellt. Besteht der Vorstand in 60 Inhaberaktien zu je 100 000 4, | Amtsg icht Be lin-Mitte, Abteil aul Scholz oder Wilhelm Degne r | B. ero Gefhäi “a qu n. Sind | Bekann tmaumten ar eutiGen Neid&- dorf. Nr. 59063, Carl Spillmann | glied. Kaufmann Udo Hans Freiherr are L erlag, Gesellschaft mit be- |auf Gegenseitigkeit in Stuttgart be- | mehreren Personen, o wird die Gi] 1500 TJnhaberaktien zu je 10.000 M und A erlin-Mitte. Abteilung 122, ai Vertretung Det IgE Die O mehrere Ms aron migt estellt, so | folgen nur dur< den Deutschen Reichs- «& Co. Technisches Büro, Berlin. [von la Rohe-Starkenfels in h L E DENnRE, 0e irma ist ge- | stehenden Versiherungsvereins auf Gegen- | schaft entweder dur wei Vorstandir,Mff+ 600 Jnhaberaktien zu je 5000 46. Der | Bertin E [79316] B O Lissa> is erloschen. | erfolgt die Vertretung dur zwei Ge- E E G1 T o aecellGaft Nr. 64092 Arthur Sußmann, Ber- | Berlin ist zum Vorstandsmitglied . Bei Nr. 9 Ardeltwerke | seitiakeit in seiner Gesamtheit mit sämt» | glieder oder dur<h ein Vorstandsmit Vorskand seßt \ih aus einer oder mehre- has delsreaister B d E i Nr. 18770 Prinz & Memi- | schäftsführer in Gemeinschaft mit einem strafe Grun g : lin - Halensee. Nr. 64 193. Wolf | Kaufmann Walther Fleischer in Handelsabteilung, Gefellschaft mit | lien Aktiven und Possiven, 2. der Bee | zusammen mit einem Prokuristen en Personen zusammen. Die Zahl der | zeiFnet andelsregister es unter- | sohu, Berlin: B sind: | Prokuristen. Oeffentlihe Bekannt- | mit beschränkter Haftung. Siß: I ie Ave e A, beschränkter Hastung: Dem Frik |trieb folgender Versiherungsiweige im | reten. Au Vorstaudöumiialiédern sgl K \ Aebamitalleder Siek bur den Aab y 4 t Bauais ijt eingetragen: Nr. Nen Grundmann, Georg| machungen der Mon erfolgen nur | Berlin. Gegenstand des Unternehmens Berlin, den 30. Oktober 1923. standômitalied bestellt. tende Arndt in Berlin-Friedenau ist |Jn- und Auslande: a) Versicherung gegen stellt: a) riftsteler Dr Jud ¡<tévat bestimmt. Die Bestellung der | h M e N N und D Fo epa obn beide Berlin. —|durh den Deutschen Reichsanzeiger. ist der Erwerb, die Verwaltung, Instand» Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt, 86. | Berlin, den 30. Oktober 1923 Prokura erteilt derart, daß er bere<tigt Schäden dur< Brand, Blibschlag oder |Klabkin, Uf L (Bayern), d zu tandsmitglieder erfolgt dur< den | f ‘brünktee Sai î gs „mit be- | Bei r. 36429 Salomon Bei Nr. 3287 Krachtstraße | haltung und Verwertung des Grundo Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89% ist, gemeinsam mit einem anderen Pro- Explosion, b) Versicherung gegen Schäden | drudereibesißer Gotthold Zahn, aid Vorlienden des Aufsichtsrats oder dessen | Gegenstand Cms, iß: Verlin. |Kaminsky, Verlin: Die Prokura des | 9/10 Grundftücksverwaltungsgesell- | stü>s Sebastianstraße 77 in Berlin, Bovtin. [793 ; 989%. | kuristen die Gesellschaft zu vertreten. dur Einbruhdiebstahl, c) Versicherung | hain (Niederlausib). 18 nit tim Stellvertreter Das Recht der sen nan des Unternehmens: Der Ane | Paul We> ist erlos<hen. Gesamt- | <ha\t mit beschränkter Hastung: Stammfkgpital: 9 000 000 M. Geschäßtgs S. córeristez B il VUN [nerin. M eiu C [79322] Berlin, den 30. Oktober 1923. aur Mosserleitunas\<äden, d Glas- | tragen wird noch veröffentlicht: Die A Sie ertre Lr. Horstandsmitglieder steht gu et auf von Brennmaterial jeder | prokurist: Siegfried Baer-Berlin.| Henrik Quarnström is nicht mehr | führer Kaufmann Heing Kaliski in E N L 32 466. Metallwaren- n 20 Giteteegises B des unter- | Amtsgericht Berlin-Mitite. Abteilung 152. |ve dri e) T E sh telle tet ih in Charlo M lediglich der Generalversammlung zu. M tlaen o L S W Me S 4 g Ra ( t E is efi L n. Weieliian aut E engese Kreuter «& Co. |{ihneten rihts is eingetragen: a iherung aegen Aufruhrshäden. Die | burg, urger Str, 28. Das euz- H : „, Berlin: Prokura: Max [in Dertin-Lempet d. N 2983 ; wet A ‘Gegenstand des u felis a L e a LDesifalia ze: Berlin [793121 P O Derkiiberunganeige a Fopital zerfällt in 600 Stamendaftin 1 Mea Mtitengcieschast, Die “Pro: Gusiap Zie Gelckäfulührer p mie Fee 90 Bei erin A iker Sto f n b Geleisast Ali des Grrcbäftsführer # T M has D nehmens: Die tellu | sellschaft m ränkter Haftung. G (at : =1| quf direktem 1die auf indirektem Lege M, un r Stamm i E ino G i o d N N t i it at änd trieb von E N r Siß: Berlin. Gegenstand des Tie a A Ce R e L A (Ne N betrteben werden; ardere Reihe A- und 300 Vorzugsaktien Reik M 1e e t C ï eft On oR Hastung, T A L A, O S n A e R bee Aae Y a ge D e eingstragen E * Sre i - | di 3 : 2 4 d i, 2 - m1 l ai ; : L E ersicherungszweige können mit Zu- | die zum Nennbetrage ausgegeben wet rokuristen bestellt. Er vertritt die Ge- | vertrag ist am 31 Mai 1993 ab d lossen. Beschränkun N P M “Bauntnieders Pumpen und Maschinenbau Gesell: | öffentlicht: Als Einlage auf das Stamm-

tellt, in: s t mit beschränkt tung: Die | kapital wird in die Gesellschaft ein- ellt, so | [assung Berlin: Otio Peters, Ber chaft mit beshränkter Haftung: Die h e f E R Selioti

L Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- : : fi 8 j tigt, sih an anderen Unternehmungen wie Pachtung und Verwaltung von | nehmens: Die Herstell d der V nehmigung durch die Aufsichtsbehörde auf- | der Generatwtrsammlung je 2 Sym Es 22 Reich eidestelle | da Be Se be die gleiche oder ähnlihe Zwelke ve rfol n. aragengrundstü>den, insbesondere Ver- trieb von ee ung und der Ber- | enommen werden, 3. die Beteiligung an ihre Inhaber erhalten von der Divid ; n Aft 8fit ; i i B Bei N i i i E gen, | 5; , p , otorrädern und í L, rath B uristen, Nr. 32042. Conrad | shäftsführe m <. < É w, I - i Gesell Á h m S ru benannten A < z zu O sowie solhe Unternehmungen mietung von Garagen. tammkapital: | Kraftfahrzeugen und Zubehörteilen für anderen Versicherungsunternehmungen und das #4 Drei quan On Weber & Co. ktiengeselli Mt eingetragen witd vers entlicht: Als Cin r SAintbera A Bei dfe 57 030 f äft abieilu a esells aft D it e e, i Gr nibud | i Lu \ h di che desj Aktiengesellscha , Geschäfts G uisensta

; e u erwerben oder zu pachten. Grund- | 1000 000 46. Geschäftsführer: Baumeister | Mot i an Unternehmungen, deren Gegenstand | den die Jnhaber der Aktien Reihe A4 kurist Rudolf Beyer in Berlin. j bin di & . Di in - Mi a 20000000) 4 rtiengesell detert Peters, ith diefer Grenzen ist die Gelelfichasi ju allen | [hte dem wes der Gesellsast in wn | L ehreren Personen. Der Ai PBerlin, den 31. Oktober 1999. Gesel cft eingebracit vam Gesellschafter Woitenheim, Berlin: Prokura: Zulius besbränkter Hastung: Die Fiotbrer | Band 1 Blatt Nr. 2183 veneibnete : ellshaftsvertrag_ ist am 8, geb. Kabmann, beide zu | Geschäften berechtigt, die zur Erreichu ta. 151 00 a R, E LENTELEN WOLIOUTU, E N Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 896. | Kohlenhändler Otto Höhne, Kotib i lin. Bei Nr. 3 ; | Grundstü nah näherer Maßgabe des Oftober 1923 festgestelt Besteht der | Berlin-Dahlem, Die Gesellschaft | des Gesell „die zur Erreichung | kapital: 151 000 000 4. Aktiengesell- | rat hat das Recht, die Zahl der L eiae er Otto Höhne, Koitbuser |Hir\<, Berlin. Bei Nr, 18273 |SGopp M rionban Hermann | Abs. 1V chaftsvertrans zum Borsttind aus mebreten Perionen {0 {1d ist eine Gesellschaft mit besGränkter galt t b \haftszwe>es noiwendig oder | Haft. Der Gesellschaftsvertrag ist am | standsmitglieder zu bestimmen, dies i [79321] Ufer 18, das von ihm unter der Firma | Tilk-Raumgitterbau Steldinger «& | Nr. 16 175 Maschinenbau Hermann | Abs. 1V des Gesells e E hum die Gesellschaft durh zwei Vorstands- | tung, Der sellschaftsvertrag ist am s l E, Rh besonderen au< zur | 95 Juni 1923 festgestellt. Besteht der | zu ernennen und abzuberufen r M e Handelsregister B 4 2 F. Höhne; Kottbuser Ufer 18, betriebene, | Co. Kommanditgesellschaft, Berlin: | Böttcher & Co. Gesellschaft mit | angenomenen Wert Fn L bebe mitglieder oder dur ein Vorstands. | 19. Juli 1923 abgeschlossen. Die Ge- leidket 005 “9 an' Bio ges Vorstand aus mehreren Personen, fo kann | und Abberufung haben zu notariel | Meg ea e 173. e uier 90 H.-R, A 2260 eingetragene | Die Firma lautet jeßt: Steldinger «& beschränkter Haftung: Hermann E Tes at eh g cio Ie mitglied und einen Prokuristen vertreten \häftsführer Wilhelm Peters und Frau F an Brveigi n r zur Errich- | ¿inzelner Vorstandsmitgliedern die Be- | Protokoll zu erfolgen. Die Berufung i E Kamentz Gesellschaft mit Dolie und Kohlengeschäft nah dem | Scharneßtky, Kommanditgesellschaft. |Bö t t < e x und Griedrih von Aber s vai E Ges llschaft erfolgen nur um Vorstand ist bestellt: 1. Kaufmann | Käthi Peters sind jeder alleinver- fts tellen ean Meral lugen Ge- | fugnis erteilt werden, die Gesellschaft | Generalversammlung erfolgt, lo M beschränkter Haftung. Siß: Berlin. | si fande E 81, Mai 1923, einsließ- |— Bei Nr. 58980 Metallwaren- u. (er on lind nit mehr Brin p in De ischen Reichsanzeiger. t] Desiers ist bester: 1 Nanimanm henoere<tigt und von hen - Wel | usen Beier 608 iv nie fas [ten an | allein oder in Gemeinsaft mit einem | Geseh Abweichendes. nicht verlangt, n Gegenstand des Unte N f e E E e O E A I E a li Meier, | Kaufmann Karl Rut\< in Berlin | O Seidenkaninchen : Zucht- 2 Kaufmann Bruno Fürstenberg, |shränkungen des $ 181 B. G-B. befreit. S S n- und Auslandes, zur | Prokuristen zu vertreten. Zu Vorstands- A a ritbens Briefe an die einze tit u Ber E Ari er vorhandenen Vorräte und allen | Berlin: Die Firma lautet jeßt: Metall- | ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. "G “ll aft mit beschränk- Berlin. Als nit eingetragen T8! |— Nr. 32458. Ceres-Treuhandgesell: E Gesell ntereffengemeinschaften mitgliedern \ind bestellt: 1. Direktor | Aktionäre. Die Bekanntmachungen A None e, Gesa te. D O g D a adt M Sf C Tbat a D Nit mi d t ae Bewe Sib: Berlin, wohin der noch veröffentlicht: Die Gesbeftostelle | chaft mit beschränkter Haftung. Siß: | sowie zum Erwerbe und zur Verwertung | 2" Stutt nt ge Rechtsamvalt | Gesellschaft erfolgen dur< eingescritE Stammkapital: 3 000 000 000 4. Ge- | rungen und Schulden des Geschäfts, Der eiman, Offene Handelagesel et | fhränkter Haftung: David As a- | Sih von Schwaig verleat L Die bis- 9\in Stuttgart, 2. Direktor Franz | Briefe an die Aktionäre, soweit nit äftsführer: die Versiherungömakler | auf 1 800000 46 angenommene Mert bes E A D Le E e dowsky ist nicht mehr Geschäftsführer. | herige Hauptniederlassung Schwaig ist

befindet sih Berlin, Flotiwellstr, 1, Das Verlin. Gegenstand des Unternehmens: | aller eins{lägigen Sch

Grundkapital zerfällt in 150 000 Inhaber Der e b Erwerb und die Ver- ï er ein[dlägigen ubßrehte. Grund- | Hepp, Diplomingenieur in Stutt-| seblih eine Veröffentlichung im Deutst ; ; ; ; : s 2

; | e ¿ « | fapital: 30 000 000 000 s ' ; : f i i g Ul r, jur. u. phil. Eri<h Wellmann in gle : S t i Iweigniederlassung geworden. Gegen-

stammaktien Lit. A und 50 000 Snhaber- | waltung von Vermögenswerten aller Art, | haft. Der E R L Age A is ; Bermara 2 anae Mr Aas Dora C eEE Berlins eto und Otto Lei V. G elljs A beide Berl in, N ne ‘der in Berl N M Nes f el d D t ist ftand des Unternehmens ist die Aufzucht a, Kaufmann in Berlin. Jeder | Die Gründer, welhe lle Aer in Berlin. Gesellschaft | folgen durh den Deutschen Reichsanzeiger. | dem Betriebe des Geschäfts begründeten | zum Geschäftsführer bestellt. Bei | von Seidenkaninchen, die e N

en Lit. B über je 1000 M, die | insbesondere von Grundstü>ken und Hypo- | 9, Oktober 1923 festgestellt Kamenßb

um Nennbetrage ausgegeben werden, Bei | theken. Die Gesellschaft ist auh berechtigt, | 1 993 geändert. und am |yon ihnen ist allein vertretungsbere{tigt, | nommen haben, sind: 1. Kaufmann Bi ; 2 S ; ; ; - Veberl, y

C R e er S D S Se (6 E E E E fti R Bt Er M Bs L ci G Hg (BIRE d l pft B aer e Bn (t ae, Ba, d , ' ; I f ie abgeschlossen. Jeder der beiden Geschäfts- | Haftung: Dem Friß Hartmann in A ‘emen: Nr, 36 131 Radesto> | schränkter Haftung: Die Ss behufs Züchtung, A A. n

diese Vorzugsaktien; außerdem gewähren niederlassungen im Jn- und Auslande zu | dur æxi d ei i / / Í ; ahre: : , ofuristen vertreten i i ie ein zwanzigfahes Stimmrecht für die | errichten, Stammkapital: 10 000 000 6, Zum Vorstand ift be ellt: ni «Sch aupp, Paul Stroebel, Eugen amMain, 3, Frau Anna Weinbe F (llein vertretungsberehtigt. Oeffentliche | ex in Gemeinschaft mit einem anderen : f “e par ais Desevand des Aufsichtsrats, der E Rechtöanwalt Dr. Erwin | mann Le S2 ; { E DAG. diese ad georene Buer a ran Bekanntmachungen der Gesellschaft er- Prokuristen t crinatbertie ist. L E L Sard, R, 4 e n Kurt Schmidt in Lübe>, Bei | Zusammenhang stehenden Geschäfte. er aglgg M M bungen und der Auf- [amer Jl er lin. Die Gesellschaft |neuendorf. Als nit otigetrann |Geana l ga 1s in Ber in, Gema an E r Hern folgen nur dur< den Deutschen Reichs- | Bei Nr. 19 814, Ergolit Gesellschaft | Frit Seydliß & Co., Verlin-Brigt, Nr. 17 972 „Osta“ Judustrie-Bedarf, | Stammkgpital:. 20000 Geschäft8- Lösung der Gesells<aft Auf Verlangen eine Gesellschaft mit beschränkter | wird no< veröffentlicht: Die Geschäfts- | PeF9, ister vertreten aemeinsaflih die L l, arlottenbuW anzeiger, Bei Nr. 144 Südvameri- | mit beschränkter Haftung: . Die | is eingetragen worden: Die Gesellschaft Gesellschafi mit beschränkter Haf- | führer: Kauf haft # Gesräntter 6 pag p ift eine Inhaberaktie in img. Der Eejel HaftMerirag isi, n frele befindet h Berlin N. 20, Hoch- GtRE een f ire r B Ï D « s S E tauiice Land- e Pupoieces, Firma heißt fortan: Gummifabrik | ist aufrelös die Firma is erloschen. | tung: Dr. Herbert Golß ist A mehr E Seseltian uit besPrünkiee : : ie umzu- | 1 . Oktober 1923 abge- | straße 33 Das Grundkapital zerfällt in s Tone G ; 8 esellschaft mit beschränkter Haf- | Germania Gefsellshaft mit be- | Gelös d folgende Firmen: Nr. 31 761 ohannes | Haftung. Der Gele wandeln. Der Vorstand besteht nah der hlossen. Sind mehrere Geschäftsführer | 3000 S eattim Wer i 000 von Paul Kleberg und Georg | bilden: a) Schriftsteller Dr. Nat tuna: Die Gesell ist aufgelöst i scht sind folgende Firmen: Nr. Berl Ob 99 März 1918 abgeschlossen und am Bestimmung des Aufsichtsrats aus einem | bestellt, so erfolgt die Vertretung durch | di Inhaberaktien über je 10 000 000 4, |Wa g ner ist auf die Zweigniederlassung |Gold mann, Berlin, Wilme: Liquid r lle e Geschäfts: schränkter Haftung. Gegenstand ist | Daniel de Levie, Berlin; Nr. 29 777 enbaum l -/ D | “mber 1918 und 9. November oder mebreen Mitgliedern, Pie Be, | zwei Geschäftsführer oder durch E. Gs ie fm Nennbetrage ausgegeben werden. | Berlin bes<ränkt. Als nicht eingetragen | dor f, b) Buchdruer Kurt Zahl qui! agen e A I 4 O Me e Herstellung un der Vertrieb | Adolph Pflug, Berlin; Nr. 43 683 Di x des I Bei Nr. 5199 Heinrich tellung des Vorstands und seine Ab- bftöführer uhr over durch einen Ge» Für die Bekannimahungen genügt die | wird no< veröffentliht: Die Geschäfts- | Kir Aain (Niederlausiß), c) Wi Königgräterstra eater in der | von Gummiwaren aller Art und ähn. | Hermann Rosenberg junior, Verd: (Kien] f ellun Bei : Gesellschaft Li, Sia ia a Met (Pete fee 2e Se baba B Ee ofe U Bee U La Gai E (a unde "Le G4 A Ae O Tun; 1onâre 4 nungen c . G.-B. | nah der Bestimmung des Aufsichtsrats | ; : : pital Zersau / PEA Le : 2 eiß ist nihi mehr Geschäftsführer. | an gleichartigen oder ähnlichen Unter- ic2, Verlin-Friedrihsfelde; N für Ein- und Ausfuhr von | Sans d 0 Ms i Y werden dur den Aufsichtsratsvorsißendere | befreit, Nr. 32459, Martin Gordan | ing ufsihtsrats | in 30000 Namens\tammaktien über je | reichten Schriststüke, insbesondere | Rendant Marcel Boas i lin r Da fowicz, Berlin-Friedrichsfelde; Nr. duftrieartikel it beschränkter | höht. Dem Fräulein Dora Lew infohn oder dur< den Vorstand mittels eim | Gesellschaft mit beschränkter Haf- au rae N vom Aufsichtsrat zu | 1000 4 und 24 000 Namensstammaktien | Prüfungsbericht des Vorstandes und | s e Geschäftsführer bestellt E Bei L Rar A ua H 2 (61360 Georg Neuwe>, Verlin- Rate L Sin "Chemiker Victor | in Berlin ist Einzelprokura erteilt. Die eröffentlihuna im Reichs- | kung, Sportbekleidung. Siß: Berlin. ees Get + va ieA e werben De VOVO Js, Be M MurjE Ven vffibdrais önnen bei dem eris Mr. 13 617 piecer & Co. Gesell- 2 000 000 erhöht. Laut Beschluß A Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 86, Wa Cet in Prokuren Fri t\< und Hän ich en N Berfentlicung im ReiGs- | Pborstand des Unternehmens: Die Fabrie | Lac Worstek Ferie UeNicrar bura | 100%, und 1000 Namenvormnagaktien | Ge Tletlenge Nr. 179. V [aft mit beschränkier Haftung: | 11, Juli 1923 ist der Gesellschastsvertr B Às PUOREMNOE H, dorf ist derart Prokura erteilt loschen, Durch Bes pon frag bin- Gesellschaft ecfolgor durch | fation und der Vertrieb von Sport- | Bekanntmachung i vom Aufsichtsrat durch | über je 1000 #4, die zum Nennbetrage | Boden - Aktiengesellschaft: ie Firma ist gelöst. Bei li des Stammkapitals abgeändert. A S G E T in it ei cftsfü it der Gele Ba eve o Ber- , cten durE | befleidung für Damen und Herren. | rufen, Die Gründer, welche elle Aktien | (Lt Pen K Le Beers a E un Dee Do En E s U Die Firma is lit ie Jubustrie: | Die” Cescäftführer Gomann und | VerUn, [798171 gemeinsam mit einen N Gesell sichtlich des Stammkapitals und der Ver- R e R Ste Hardelgeafer D fe bete | tafel dom 18 fie I | et, ne eien der mebrere Ge ben, : 1. Tau Fabrikbesißers- rer: Kaufleute Martin Gor -| Johann B. Graef, 2. Hu Eu bi de 0H 8re<t und si Va L BEN N ter Haftung: Dur< Beschluß vom | neuen Geschäftsführer ist Ingenieur eingetragen worden, Ar. p bio [WiV dis wi S i e witwe Marie Kreuter aus Lu>ken-|dan, Wilmersdorf, Nobert Grü n- 1 (ugo Par f* im Falle der Gesellshaftsliquidation den beide in Ber l i n, sind au Borstandin 9 Ofiober 1923 ist t8- | Ed v i Î ilm Gesellschaft mit beschränkter ¿ndert: Bei Bestell Profku- | shäftsführer oder durch einen oder mehrere walde, 2, Kaufmam Wily Ehras, thal, Shöneber g Die Geselsdaft then, dngenieue d S Stammaktien gleichgestellt. Je 1000 | Y(fve Lehmann Aktiengesel d tee e E her Bertectuns ge: | stellt -— Ber Mr, 21 857, Hauptrestau | Vaftung. Sib: Berlin, egenstand cbeinbert: LEi Eimzelvretura erhalten, |Profuristen, Jst pur, ein GesGäfttfieer K , 3, Fabrikbesitersfrau Martha | ist eine tellt mit beschränkter | Kaufmann, 5. Dr. phil. Reinhold ammaktien aewähren eine Stimme, | Goäß dem berei engesellsd ¿net Die Gesellschaft wird durch einen | rant im Lunapark Gesellschaft mit | des Unterne®mens ist die Herstellung | wird die Gesellschaft dur, einen Proku- vorhanden, ‘so is derse e Sbiiot Dubn arien ree A B; ivil- |: Es e o a Mostavertrag ist gn S h eiblev Kaufmann, Berlin P L Ea n O my él der Generalversammiung, N Geschäfiösführer E Diplomingenieur pesesrüntter Haftung: emäß Gesell- toemaar ua so ie ber Ver: [heft rüh E a "Bei Rie 9 997 ist i wi Gescbstöführer. Als nicht in Berlin, | 1. Okto abgeschlossen. Die Ge- | Den erste fsichtsrat bilden: 1 : igt ) 30 Stimmen, I E n nryk Sokolow ist zum weiteren | shafterbes<luß vom 6. April 1923 ist das | au@ all e Rechnung sowie der Ber- | häftsführer vertreten. =— Det r. ut n Chr L? ; 5. Oberstleutnant a. D. Carl Weigel 4 | sell n A ua, O2 n ar bilden: 1, Ver- | Das erhöhte Stimmrecht gilt jede< nur tember 1923 ist das Grundk *SEIDTeT Bei Nr. 21 ammkapi kauf der Verleih und die sonstige Aus- | A. Toporowski & Co. Gesellschaft | eingetragen wird veröf entlicht: Als Cin» A, Den ersten Aufsichtsrat | \<äftsführer. Jeder der Geschäftsführer Kempe “as n A r Alfred für die Flle der Besebung des Auflidls- | Lf E ge an d rut *Cager- und Transport-Ge- Slanmfopit erhöht. Paul Ñ nt | nußung von Filmen eigener und fremder | mit beschränkter Haftung: Arthur lage auf die Kapitalserhöhung ep T ilden: 1, Regierungsrat außer Dienst |Gordan und Gr ünthal hat Allein-|Et\<eib, Rechtsanwalt und Notar rats, der Aenderuna der Sabung oder der e worden, Ferner die von der ERR sellschaft mit beschränkter Haftung: |rowsfk i ist nicht mehr Geschäftsführer. O Ferner die Beteiligung an |Toporowski ist nit mehr Ge- | gedraV! wiEpe Gese a n iétien der ul Damm in Berlin, 2. Fabrik- | vertretungsbefugnis Nr. 32460. [Berlin 'Die mit der Anmeldung der U ee E fugt A L Gu N és ni c D gen Dr. Felix Rosenblüth in | Kaufleute Robert Soder, Vertige nene Eu n m f i rand A Ges nd ft g M heim n L T 0M chn Verkehrs 5 j rew orzugs- mng. „L : ini i i : i weden in Verbindung stehen. amms- | „Rollax“‘ esellschaft m ' : s h E erlin ist derart Prokura erteilt, daß | Mariendorf, Gustay S<miß, apital: 1000000 4. Geschäftsführer: | schränkter Haftung: Die Gesellschaft ist | wesen G

<lägi Arti l i [d âgigen rtikeln. Die Gesellschaft ist lo

besondere von Möbelbe\{lä ins nehmens: Der Handel mit Automobil- 1 es<lägen und ein ubebörteilen und utomobilbedarfsartikeln varras Motoren Aktiengesellschaft. | timmung des Aufsichtsrats nah Ge- | Die Vorzugsaktien (Reihe B) haba j ellschaft nemeins<aftli< mit einem Vor- | Sind mehrere Geschäftsführer be tandsmitglied oder einem zweiten Pro» | erfolgt die e dur zwei Ge- |lin, David Ettinger, Berlins-| Prokura Reinhold Voigt ist erloschen.

er Conrad Kreuter in Lu>en -|Hamburgisches Reisebureau Gesell- f i î Ft walde, 3, Bankvorst schaft mit beschri U- | Gesellshaft eingereihten Schriftstücke, | aktien je eine Stimme. De tand | wird noch veröffentlicht: Auf die En Gemeinschaft mi t i f E 000 - inter orsteher Ernst | schaft schränkter Haftung. Siß: | insbesondere der Prüfungsbericht des Vor- | besteht na< dem Ermessen La Aa ang werden ays8gegeben Een einschaft mit einem Geschäfté Charlottenburg, sind ei Nr. | Kaufmann Alfred Zeisler in | aufgelöst und sodann erloschen. Liquidator | nommenen Werte von je E L Ae S ; i eichhohen s

Kluth in Lu>kenwalde. Die mit | Hamburg, Zweigniederlassun | at ‘chaf ; , g_ Berlin. | stands und des À s ; AU] 4h führer oder mib einem anderen Proku- | shäftsführern bestellt, Nr. 1 ( a Loe ; ufsihtsrats, können bei | rats aus einem oder mehreren Mitgliedern. Kosten der Gesellschaft unter Aus risten zur Vertretung der Gesellschaft be- S Handelsgesells<a|ft Buchara Berlin-Charlottenburg. Ge-| ist der bisherige Geschäftsführer. Anrechnung auf Ne A uy E Le T

der Anmeldung der Gesellshaft ein- | Gegenstand des Unternehmens: Die Ueber i i . der G - È : Die Ueber- | dem Gericht eingesehen werden. Bei | Di itgli des geseblihen V 18 der J i : Fie De S e | Tine v Tra Ie U IEE I A verden, Die Bestellung der Vorstandsmitglieder | des , geleblichen Jezugsre<ts der rehtigt ist. Kaufmann Carl Ebel in | mit beschränkter Haftung in Verlin- sellshaft mit beschränkter Haftung. Der | Berlin, den 1. November 1923. einlagen, mtberid Les Mod ac n D 1E leihia, Mellctarion Ver Jarbon Sl Mélieaeial E Klein Bau | kommt dem Vorsi des Aufsichtsrats | tionâre mit Gemwinnberechtigung ! T : % . Di j G Pla {svertrag ist am Juni und | Amtsge ¿t Berlin-Mitte. Abteilung 122. Continentale Lubliner & Christner aper Ta D benden l ats | 1 Sli 19 d L Zerlin ist zum weiteren Geschäfts- | Friedenau: Die Gesellschaft ist auf- | Beiette g D? ; a á : Die Gesell- us vorstand kann jedoch eine | 1, Zuli 1923 ab 20 000 nhab führer bestellt mit der Maßgabe, daß er f t, Liquidator ist dir isherige Ge- | 2, Zuli 1928 abgeschlossen, i Sfübrer sa Le aufgelost Liquidator A e R

ufsihtsrats, können bei dem Gericht ein- | Berger Nachf. Aktiengesell i ; : zu. Der Gesam? Jul J i; fin aller irt. bie mit | f e Bbesicrdörialed beteili. (r! | BesWlußfassung des Aufsichtörats herbei, beirere ml der Bewpflichtung des 6 p A Kaufmann Wolff Lew. | Pein it Der Ba tofühner is von | Berl [79577] | Bücherrevisor Paul Eichmann n r ä rer ist bon | Berlin. t

sehen werden. Nr. 138. W. 5 i 5 e mit l; A t. : i fe r, 138, W E Betrieb von Geschäften a rt, die mit | ist zum Vorstandsmitglied bestellt. Pro- | führen. ie Berufung der Generalver- betrage mit der Verpflichtung des U! berechtigt ist, die Gesellshaft gemein- erlin-Wilmersdorf. Bei vertreten. Berl B¿ Nr. 17 043 Idra Ver : erlin. Det Ar. u

ten jeder Art

rg Aktiengesellschaft: Durch der Führung eines Reisebüros i ; ftli it ei

{luß der Generalversammlung vom | sammenhängen oder ein solches Unter- furist: Amynt Cabanis in Berlin-| sammlung erfolgt dur Veröffentli nehmers, nom, 4000 000 Æ den bi g - ah r ees d S ä 181 B. G.-B. be- delévegister B_ist heute t : ter-|Charlott : r [i n -| sammlung erfolgt dur< Veröffentlichung E i [oofilih mit einem Prokuriten du Le | N" 27 199, Auto-Vertrieb - Westen | der Beschränkung des $ 181 B. G-B, ber | In uer Hen: Nr, 32487. - (a Sur, 108 (nh, Ba: $ B (amen, Muter ge jo Det. Ge | Gas, p Gemeins mit eem efolgen du, by Detiden Meld ndellens viecadbrtägigen Unes6 U qurciae "Golelia mie ‘besteut: | tung: Die -Ecselstaft (f aufg, L [t c Duserisife Vetamimgtunon der | ningen mon" igeetanogcfedtiate far äntiee Haftung: Der Vharloli (Befuanisse bos Ar iiéitcato Mr T | ibt geflatiet, für di eine Maatlie | tetémiidlie Bi Ne 6802| E er ee Lider en ed | derart zum Bezuge anzubieten, daß 1 F jer Haftung: Die Gesellschaft ist auf- tung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Li- | GesellsGaf! erfolgen nur 2ury "32 481. | mit beschränkter Haftung. Sib: |Dittri H ist mit der VecPete Profura Dr. Paul Meyer Aktiengesellschaft: | Handelserlaubnis t derlih i staatliche | standômitgliede. Bei Nr. 2 542 | Aktien übernommen haben, sind: 1. Theo- | nom. 4 alte Aktien eine 1! r Haftung: Die Gesellschaft ist auf- | quidatoren sind die isherigen Geschäfts lten eftättenbetr eb Lehrlingsheim | Berlin nstand des Unternehmens | erteilt, daß sie in Gemeinschaft mit einem Gemäß dem bereits durhgeführten Be- | eine solche bt „Frioruss S ist, solange | Mutuum Darlehns - Aktiengesell-| dor Bozenhar d, Kaufmann, 2. Adolf | Stammaktie zum Nennbetrag vor 5 l de Gs pie FirnE Leih t: (ührer. Del halt mi beschränk: Pankow Gesellschaft mit be- | ist der Cin und Verkauf von Gegen- Geschäftsführer die Gesellschaft zu vers» {luß der Generalversammlung vom | 100 000 M ‘Besdbs jeg s. aua apital: | schaft: Gemäß dem bereits dur<-|Hieber, Obersekretär, 3. “Ernst Mark zum Preise von je drei Gosdm! ist der R Geschäftsführer Gold - | Blumen Gesellschaft _mit beschränk- cht ri fter - Haftung. Siß: ständen aus Holz und Metall zur Pro- | treten befugt ist. Laut Be <luß vom 11. Oftober 1923 ist das Grundkapital | Wilhelm Kelge E bote: aufmann gerGvrien Beschluß der Generalversamm- | Lei ner, Architekt, 4, Georg | berehnet na< dem amtlichen Berl WeLg Vei Nr. 23 125 Wertheim | ter Holeg) D Geg ist d des Unternehmens ist die Ein- | duktion von andwirtsckaftlichen Geräten | 10 September 1923 is der Gesellschafts» um 100 000000 M auf 300 000 000 | Gesellschaft ist vine Gesellscaft mit be: | kapttal um 420000000 auf | Fu ArGitell, 4, Geora | Dollar-Mittelkurs am Tage, vor de 2 seheauger o Boge e N ans Adelf | böl 50 000 000 4 auf 60 000 000 e er | Gegenstand des Unte N Kleinwerk- | und der Verkauf derselben. Stamm | vertrag bezgl. der Berlretung, wes Auf échöht worden, Uld nicht eingetragen | <tntter Ses ase \ tf mit be- | kapital um 450 000 Æ au Zundel, Kaufmann \ämtli< in | öffentlihung der Bezugsbekanntmadn E tung: Kaufmann Adolf po . Bei Nr. 31 B Blumett- A N, um Zwede der Er- | kapital: 300 000 000 1 Geschäftsführer: | sichtsrats und der Bestellung und Abs wird no< veröffentlicht: Auf vie rage! d abi a) d ets O cafts- | 550 000 000 4 erhöht worden. Als niht|St uttgart. Den ersten Aufsichtsrat zuzüglich Börsenumsaß- und Bell in Berlin ist zum weiteren oden-Gesellschaft mit beschränkter fie \ d U terstükun des LWhrlings- | Fabrikbesißer Alexander erman Lan ng von Geschäftsführern und Pro» Japitalserhöbung werden udatehet n6dET Sin b Gs i J22 a el lossen. | eingetragen wird no< veröffentlicht: Auf | bilden: î Marrin Aufhäuser, Jn- | rehtssteuer bezogen werden kann. L {äftsführer bestellt. Bei Nr. 24 417 Haftung: e irma lautet: Blumen | Ls i 1 P f Müblenstr 24 und |Berlin. Gesellschaft mit <ränkter gern abgeändert. Der Geschäftsführer Aus\{luß des geseßlichen 9 êrechté or lat di e rets ftsführer bestellt, so | die Grundkapitalserhöhung werden ausge- | haber der Bankfirma Aufhäuser in | gesamte Grundf ital zerfällt jet bestan «& Co. Gesellschaft mit | Mode-Gesellschast mit bes<ränkter heime E ltätige Einrichtungen sowie | Haftu * Der Gesellshaftsvertraa ist | Albert Wolff ist abberufen. Zu neuen der Aktionäre mit Gewinnbèzotigu ¿fts ihre (lein, : Ne go eden Ge- | geben unter Aus\{luß des geseblihen Be-| München, 2. Adolf Bader, Kon- 40 000 Inhaber M und 10 Beth ränkter Haftung: Auf Grund des Battuna, Berichtigt von Amtswegen. B Berne und Verkauf wi ür den | am % Mai Sep 1923 | Geschäftsführern find Kaufmann einri vom 1. 1. 1923 ab 25000 Inhabera tien Als fit ein eira u Ne. 02257/32400: Jiggrecs der Aktionäre mit Gewinn- | merzienrat in Stuttgart, s. Dr.-| Namensvorzugsaktien, sämtlich über Skt Ÿlusses vom 2. Oftober 1923 ist das in, den 31 Dee t Bet ieb ‘her Werkstätten notwendigen | abgeschlossen ind 1 ü aumba<h in Tempelhof und ju 1000 ¿, 7600 zu je 10000 4 zum | Oeffentlich ingetragen wird veröffentlihßt: | berechtigung vom 1. 7. 1923 as 460000 | Ing. Robert Bo, Febrikant r 1000 „, Das bisher awölffache Sli 9000 (0g o um 1A es Amtégeriht Berlin-Mitte. Abt, 152. | Materialien. Stammkapital: 1 Mil- beer bestellt, so erfolgt die Vertretung De. phil Ernst Schmidt in Frie- ennbetrage. Das gesamte Grund- lf aft erfol ‘nu ee Deutschen I Uo e IRO e n De, Aa Stuttgart 4. Dr. jur, Alfred | re<t der 1000 000 46 Borzy baktie bom 11 D E U 79311 siarde Mark Geschäftsführer: Kaufmann | durh zwei Geschäftsführer oder dur |denau bestellt Bei Nr. 17 769 Favital evi lobt in. - Inbabetattina |Moläaraciaer , ut 0 tsen | 120 vom Hundert, und zwar a) 150 000 | Dreser, Rechtsanwalt in Sbutt-| derart erhöht, daß eine Vorzug M Gesellsch ee Ius N D O E E ister Abteil (L) Mar Nathan und Arthur Silber -| einen Geschäftsführer in Gemeinschaft | F. W. Schmitt & Co. Gesellschaft Tavital, erfi feht In Inhaberaktien | Reichsanzeiger, Bei Nr. 2367 Ee: | Inhaberaktien, b), 265 000 Namentaktien gar t, d. Hofrat Grnsi Dru mm, | nom, 100 K t nerefung über d M P elliaftéverirags (Aufsichtôrat) ab | Jn das Handelsregister br. "$s 781. |gleit, beide in Berlin. Gesellschaft | mit einem Prokuristen, soweit midt inem | mrt it aufgelö} Haftung: Die Gesell- 1 10.000 d Ne 16 2, M226 e uk etrieb8-Gesellschaft | Lit, A und e) 35 000 Vorzugsnamens- | Direktor der Bayerischen Versiche- | lung bei der Beschlußfassung über die ndert, Kaufmann Ernst Fürst in | heute eingetragen worden: “Berlin: 5 E der Geschäftsführer Allein- | schaft ist aufgelöst. Liquidatoren sind die Up hter Hastun: Dee Siu bir | es Ünteinoieron De Verpflichtung unga in Mün @en „0, Son 4 bes GesellsGastonertrags É a rer bittet e Rolf Einewald. M nrg Meg M. ri nut belérantiee D e September 1923 dertretuagübefugnis beigelegt Uit: Ge- \Vasfteute Heinrich Duk as in A lg exander Herman ist allein- Schöneberg und d ¿ e Mb

paratebau - Aktiengesellschaft | beshränkter Haftung: Der Si ührer be vorm. G, M. Schalke, S. “y * Haftung: Der Siß der | des Unternehmers: Den bisherigen | hard Feber, Kommerzienrat in | Punkte ein wanzigfaWes t ln stellt, Kaufmann Rudolf Pab st | Gr1 L Flo j i : tretu e, J. C. ‘Gesellschaft ist nah Oberhausen ver- | Aktionären ist auf je 1000 4 nominal |Stuttgart, 7, Karl von Fischer, l erhält. Nr, 21 099. ‘Vosef J. L e S x FelGisitübrer, TetB A RE Cn eisher l U und Ba bia hrer, 0 Urnen lebot “auch S IeACae dos und von den Be-lCharlottenburg.

L