1923 / 261 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

47.

landing legen in Anrehnung auf ihre Gustav p Holzhandel, iy je 1000 M4 rofura des K

g i dert und die Erhöhung des Grund- | begonnen ns tahameinlagen don 75 Vas, 8 Ztilionen Meta ala Ta hes Prokuren S ea Werna oie it ls 5 000 000 Æ besch oen Alfred Johannes Weber ist erlos, kurist: Carl üße, | mann Dietes und Werner Mahlow, apitals um ed Jo en. Ch S St f S8 î e A q zu E er Aug Gesamtprokura für t iweigniederlal ung Prers gro cinem Vorstandömitglied durcbgesi E L vi Amtsgericht Olbernhau, 2. N 2. l erlos 1923, zun Ch Ci e ai Cr und © Leit î Ci Ad aAn2e aer Belstler in Dachau erworbene vollständige | mit einem Vorstandsmülgliede oder einem | ode em Zell'Armi & Co. Si | Grundkapital 10000000 s, Als nicht | Parchim, 9646] ZT 9 Ladeneinrichtung und die von dem biô- | an Prokuristen. 29. M. r L i Be vei ecister if bel a | | Berlin reitag den 9. November herigen Ladeninhaber Wolfgang Teubler, | 10. Luß «& Co. Vankgeschäft, München: E PandelsgeleGai auf: baberafien E zum Nennbetrage pon tien gt A ar E Reparaturwerk : E Gs. L E 4 F k . j 1923

ber: aufmann in Dachau, erworbenen Drogen, | Aktiengesellschaft. Siß München: | gelöst; nunmehri Alleininha M tätt Automobile, Krafträde Í L : E E L: 2 2 : E Kolonial 14d Svezereuvaren und Male: cotura Triedei@ Ss gelbe: Andreas von, Dall fm an l* Münster, ben 22, Oftober 1923. Motore “(Gg “mit besGrinte Fr Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem ESinrüctungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “Wz ragt wgre E Pro: bleibt besleven. Das Amtsgericht. Haftung, in im, Gesellschaftss eide ist am 27. E 1923 abe

¡ialien. T Josef Leitenstorfer. Siß Klein- | Gesamtprokura mit einem anderen chener Buchwerkstätten : | inzemoos, Gde. Nöhrmoos. Inhaber: | kuristen, 9, s Mümebors Weasif. [79636] | geschlossen. Gegenstand des Unternehmens d ( Hauptniederlassung gemeinshaftli<h mit Dae 8s des Geschäfts auf Kaufmann | Saarbrücken. eo Spremberg, Lausiíitz, [79682] Josef Leitenstorfer, Getreidehändler in | 11, Diplomingenieur Baldauf Ge- De e SUEN abelost: nan: Im hiesigen Handelsregister B ist zu Handel mit und die Nebezater von an sregi fer. einem anderen Prokuristen der Gesellschaft | Bruno Goerz in Saarbrücken ist Mile Handel3registereintragung Abi unser Handelsregister Abteilung. B Rleininzemoos. Getreidebandel, ellschast mit beschränkter Haftung. | “riger Alleininhaber: Dr. Erich | der unter Nr. 242 eingetragenen Firma Zu n, Kvafträdern, Kraftfahr- “rgen | pettreten berètigt ist. jeßt alleiniger Inhaber der Firma, die | Nr, 581 bet der Firma Gebr. baldo, ist heute bei der unter Nr. 62 eine 15. Ewald Hauber. Siy München. | Siß München : Die Gesellschafterversamm- Noe Lal Striftsteller in München. Pro- | „Wollkontor Münster“ Gesellsdaft mit | zeugen, stehenden und fahrenden Ver« 1, Ya del G [ 2 4. am 20. Oktober 1923 bei der pa unter unverändertem Namen weitergeführt Alliengesell schaft in Saarbrücken: Den gerrngenen Firma Hoch- und Tief-Baus Inhaber: Ewald Hauber, Kaufmann in | sung vom 20. Oktober 1913 hat die Aen- ï ¿ Johannes Flicek gelöst. beschränkter Haftung in Münster, heute | brennungskvaftma ieifeln, L sowie elektro In unser Han pregif er Abteilung Eugen ‘Schlösser in Remscheid Nr. 675 | wird. Die Prokura des Bruno Goerz ist | Bankbeamten Emil Gottlieb und Wil- | gesellschaft mit beschränkter Haftung, München. Herstellung und Vertrieb von | derung des Gesellschaftsvertrags nach es uns s g eingetragen, daß der Kaufmann Walter | dynamis rti Das Stammkapital Nr. 220 istt heute die Firma „Automodil- | der Abt. A —: Die G Gesellschafterin erloschen. Vir Filluiann sowie dem Dr. Hans | Sprember ¿otgenes eingetragen worden:

Bayer] SdartWnrzeiger". Groß sind je allein- [Das Grundkapital beträgt nunmehr f i. W. heuke eingetragen, daß dur< Be- \ Olbernhau als persönlih haftender Gez f E uff t s | dertretungsberecl , : 750 000 000 M. 220000 500 F gn r ey 18 Mai 1923 Genexalveri b 1 der Sabung (Die Gelelibesi bai am 1. Januar 1923 D r íï t É E Z E n t r a [o S a n d 4 [s r E g î j e r - B e í la g e

Schokolade und Konfitüren. Kazmair- | halt der eingereichten Versammlungsniede IIT, Löschungen. .| Heidemann sein Amt als Geschäftsführer | beträgt Million fünfhunderttausend und Werkzeugmaschinen - Werkstatt Kahl- | Henriette Schlösser, geborene Wiitscher, ist | Das Amtsgericht, Abt. 16, Saarbrü>ken, | Jôra Kohlbächer, alle in Saarbrücken, 1st | Der Geschäftsführer Günther ist aus der straße 47. schrift beschlossen, Gaenlan des Unter- Me mie b A Bas: niedergelegt hat und daß der Kaufmann | Mark vi Gesellscha dauert bis zum mey & Linn, S er. e beschränkter | aus der Gesellschaft au dgeldieden, tiamiprokura mit einem Prokuristen Gesellschaft ausgeschieden. IT. Veränderungen. nehmens sind nun au<h Handel ate tung in Liquidation. Siß München. Rudo E uth nunmehr alleiniger Ge- | 31. Dezember 1928, gilt aber, wenn bay Ho iung“ mit A n Potsdam ein-| 5, am 25, Oktober 1923 bei der Fignia Saarbriicken. [79669] | erteilt. er S L., den 31, Oftober 1923, 1. Zeichenbedarf Aktiengesellschaft. | jeder Art und Erwerb von Grundstücken 29 Südbaverische Holzwerke vorm. | shäftsführer der Gesellschaft i Saft ist. nicht ein ‘halbes Zahr vor diesem getragen Ne E iftéführer vex Fris Hürxthal, 6 ter Uhk A in Nem- Handelsregistereintragung A Nr. 1960 | Saarbrücfen, den 26. 10. 1923. as Amtsgericht. Siß München: Die Generalversammlung | 12 Bayerische Siedlungs- und Cbristian Kröger Gesellschaft mit Münster i. W., den tober 1923. gekündigt wird, als auf ein weile M stwirt_ Alf )lmey und der eid A —: Der bom 24. 1923: Firma Karl Bier- Das Amtsgericht. Abt, 17. 3 vom 18. Oktober 1923 hat Aenderungen | Landbank Gesellschast mit S beschränkter Salis: Sih München: Das Amtsgericht. verlängert. Zus fte ührer sind E A meister Otto Linn, beide in Pótsdam,. | Kommanditist ist auégeschieden, ein |macer in E O, Inhaber: Kauf- D

Sta de 683 des Gesellschaftsvertrags na< näherer | ter Haftung. Siß München: Die Ge- eins, Johannes Gegenstand des Unternehmens ist die Her- | anderer ist eingetreten. ade. [79683]

irma | mann Karl Biermacher in Saarbrücen, | Saarbrücken, [79662] | Jn das Hiesige Handelsregister Ab-

fefab abe des ein fre: ten Protokolls, im sellschafterversanumlung vom 11. August | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator: Münster, Westf. 70684] e E im, * von denen tellung und die Reparatur von Automo- FEGitioas-Conior Adolf een iliale | Das Amtsgericht, Abt. 16, Saarbrücken. Handelsregistereintra ung Abt. B ijej ung B“ ist heute ut der unter Nr. 34 mungen, - insbesondere | Abi. À —: Die erien Dia ung jf Saarbrileom [79668] B IRaN gu “Ltob Fu 6 und beo in Deb radenen filengeielisdalt". Mes E 1961 eiler: Frau Jakob Fuchs un E Han 4 10 1923, irna A AE 4 Tb Us mehr i Ges iste O solgendee pen wor in

e qu é en M 9 T na e gon: 1923 chat bie g Stamm- der Me Geschäftsführer. Firma er- Nun hiesigen andeieteger S L D jeder für a E ie ells t nach außen el n Oen Betrieb | Remscheid in Remscheid 1607 der A Nr. 762 bei der Firma Joseph Levy Ww.

aritals um 5 eluolien. VIe | fapita von um - eute die Firma Wi rand mi a

Erhöhung ift durchgeführt. Das Grund- | 480 000 000 4 und demgemäß im übrigen | 3. Johaun Widmaun. Siß Frei- Gin Münster i. W. und als deren In- “Parchim i, M i. M, den 29. Oktober 1923. Herste De gu Reparatur von G aufgchoben. Die Firma Mie erlosce

kapital beträgt nunmehr 6 000 000 Æ. | na< Inha der eingereichten Versamm- si T Leonhard Oftner, Sih Erdin haber der Kohlenhändler Wilhelm Brand Mecklenburg - Sttwecinides Amtsgericht. rädern u otorrädern, Beteiligun n me Ae o ho N Fubaber vom 24 1 fil

2 Inhaberstammaktien zu je 5000 #, | lungsniederschrift die Abänderung des on O D. Si Aen 9. | n Münster, Quersira A 13, H, QUaneS, Mies solchen Unternehmungen oder Ueberna s olph Kars ne 137 ente e [ aft in Albert Martin in Oi rüden, Inhaber: E 11129 nab bestellt: | tober 1923- hat esdlossen, dag. Grunbs 300 solche zu je 10 000 Æ und 100 In- | Gesellschaftsvertrags beschlossen, Das 6 voi deg ‘Sit München iy Münster, den 27. Parchim. [79645] threr B 0008 Das Stammkapital Die a id E E D Ee Kraftwagenbesizer Alberk Martin in | Frau s Sus, gte geb. Albert, kapital um 30 Millionen Mark zu E

Er Sen zu je 10000 H mit | Stammkapital beträgt nun 500 000 000 6, o bert Hesse. Das Ama: In unser Handelsregister ist beute dié beträgt k. Der Gesellschafts G an Guftav è olf und Frie ri Saarbrü>en n Saarbrücken ilroe Ferdinand höhen; diese Kapitalserhöhung ist exfo

10 fahem Stimmrecht in den steuerfreien} 13 Chemische Fabrik Gesychem, | _7. Hassia Jndustrie Hube E frau Elisabeth Schröder der Meld vertrag ist ámi 9, Juli/20. September o bannes d a8 elis erteilten | Das Amtsgericht, Abt. 16, Saarbrücken, Sars Elisabeth geb. Albert, Dae, Das Grundkapital beträgt jet 80 t

ie Generasversammlun “o a 13 Zu Prokuristen g von Ok-

Fällen und Vorrechtea bei der Liquidation | Gesellschaft mit beschränkter Haf- Siß München: Firma und Prokura des Neuenbürg. [79638] roder, aeb. Lehmann 1923 festgestellt. E L ind erloschen. A E 3, Leo Rothenberg, Kausmann ln Sulz- | sionen Mark. werden zu 100 % ausgegeben. ia: Sly München: Die E Heinrich Rauschmayr, Pr iften- Handelsregistereitragung vom 2. No» | in Parchim eth- Sri ae » Y Potsdam, den 24, Oktober 1923, m 26, Ofiober 1923 bei der Firma] Sgarbrücken. 9/9661) bach, Je zwei der Prokuristen sind zur | Dec Kaufmanu Hermann Otto Wil- 2 Vayerische On ist aufgelöst. Liquidator: Dr. Josef Eil-| 8. Süddeutscher Fachzei thr fes vember 1923, Abt. für Gesell \olteltrmen: arhim und die Prokuvaerteilung an deu Amtsgericht. Abteilung 8. Herinann Meuser in Remscheid Nr. 801 Hanbelsregistereintragun Vertretung der U ak 1A ALIAG, helm Schöncke ist aus dem Vorstande aus» Aktiengesellschaft. Siy München: Die | bott, Rechtsamvalt in München. Verlag Carl Lallinger. ib| 1 Blatt 22 bei der Firma Christian Pardim u e d Schröder in Parchim —————— der Abt, A —: Der Kaufmann Hermann | Nr, "307 bei der Firma Fisenge esellschaft Saarbrücken, den 2 geschieden. U vom 10, Oktober 14. Fleis - Einfuhr - Gesellschaft | München. Metzger & Söhne, Sohllederfabrik, | „in getragen worben, Quakenbrück. [79650] | Meuser senior ist aus der Gesellfd aft aus- Hans Schmidt -& Co. Gesellchaft af Das Amtsgericht, Abt, 17. Dur Beschluß der Generalversamm- 1923 hat Aenderungen des Gesellschafts- mit beschränkter Haftung, Zweig-| 9. Werkstättenkunst Sen Neuenbürg: Die Firma s erloschen. Parchim, den 2. ‘November 1923. In das Handelsregister B 1st am | geschieden. An feiner Stelle ist der Kauf- eschränkter - Haftung in Saarbrücken: Saarb K [79667 lung vom 13, der 1923 ist der $ 6 xertrags nah näherer Mahaade des ein- | niederlassung München: Prokura des | Mühlbacher & Co. T München: 9. Blatt 96 (neu): Chr. Meßger Meckl. «Schwerinsches A Amtsgericht. 31, Oktober 1923 unter Nr. 13 ein- mann Hermann Meuser junior in Rem- | Die Prokuren der Kaufleute Schoedel Hand ren Di A N u Abs. 1 der Saßung. (betr. Einteilung des gereichten Protokolls, im besonderen be- Dans Paul Smith ia Die Gesellschaft ist erte & Söhne, Lederfabrik, Gesellschaft mit rant Artländer' Maschinen Vertrieb, ch als persönlich häftender Gesell- [ind Friedhoff sind erloschen. v 9E 10. 1993: agung & R Fer | Srundkapitals) abgeändert. züglich der Firma, sowie die ALTa una t Gebr. Moser. Siß München: | 10, Kataphorin- -Gesellschaft Schue- be chränkter ftung. Siß Neuenbürg. Pfewalk K. 796471 GesellsGast mit beschränkter Haftung in iGgler in vie esellschaft eingetreten, Saarbrü>en, den 24, 10, 1923, L Sdzarbruet X Eo R L Dr Uo er Ferner. wird bekanntgemaht; Die Grundkapitals um 315 000 000 4 be- Offene Handelsgesellschaft aufgelöst, Nun- | ler & Co. Siß München: Die Gesell- | Gegenstand des Unternehmens ist die | Jn unserm Handelöre ister A ind die Qualez e e, Masten e Bankilotelei Sh n e & Das Amtsgericht, Abt. 17, L: nar M | Sabrin LUG?T, | Rapitalserhöhung ist erfolgt dur Ausgabe lossen. Die Erhöhung ist durchgeführt. mehriger Alleininhaber: Hans Moser, Ban ist aufgelöst. Vebernahme und Fortführung des bisher | daselbst unter ves 51, 100, nehinen® ist der Handel mit Maschinen Rems beider Dampf fgiegelei Schäfer & 7 s I o S R a Cat Aa on! a) 10 Saa. Inh aberoondetalien Das Grundkapital beträgt nunmehr | &ayfmann in München, 11. Sauerbrey & Co. Siß München. | on dea Vertragsparteien in offener 107, ld und 156 d tragenen Firmen e die“ Fatitatiie von Ma a And Co. Gesellschaft au eshr “o Daf: | Saarbrücken. [79660] *gericht, Abi. 16, S Zaren. | in Nennbetrage von je 100000 4, 330 000 000 „46. 3000 Namensvorzugs- |" 16 Gusftein & Wolf. Siß Mün-| 12. Josef Huber, Zigarrenspecial- Handelsgesellschaft unter der Firma aul Duvinage“, J ugust Schneider luéführung . verwandter La a8 A an Remscheid Nr, 27 der Handelsregistereintragun Abi, B Saarbriicken, [79670] | b) 4000 Stü -Jnhaberstammaktien im aktien zu je 5000 4 mit 5 2% Vorzugs- Offene- Handelogelrlschaft aufaelöst, | geschäft. Siß München, Christian Mebger & Söhne, Sohlleder- | "Fohannes Erdmann“, "B s Mahnke“, Stammkapital beträgt bt. B —: Emil Schäfer j bten Kaufmann Nr. 641 bei der Firma Zukerstelle des | Handelsregistereintragung A Nr. 1966 Nennbetrage von je 5000 4, c) 900 Stück höchstdividende und 25fachem Stimmrecht en: o Alleininhaber: Albert Wolf, | München, 3. November 1923. fabrik in Neuenbürg, betriebenen Leder- | "Wilhelm Malisch“, Losh“, Geschäftsführer“ “ist 6 Or in Remscheid, ist zum weiteren .Geschäfts- Saargebietes, Gesellschaft mit beschränkier | von 29 10, 1923: Firma Gérard | Inhaberstammaktien im- Nennbetrage von in den steuerfreien Fällen und 60 000 Jn- | Bankier in München Prokurist: Eduard L: fabrikationsgeshäfts und Handel mit Leder. | "Joseph Vetter“ und n zun Booh von Sverre Ruth in Quakenbrü>k. Der Ge- | führer bestell f D aftung in Saarbrücken: Das Stamm- |Sainton in Saarbrücken. Snhaber: l je 10000 A. haberstammaktien zu je 5000 M, alle zum Non, Münster, West R Die Gesellschaft ist berechtigt, Zweig- | Amts wegen heute gelös<t worden, sel) Vattovertcag ist am 19, Oktober 1923 Amtsgeriht in Remscheid. apital ist in 733,50 Franken fran; ösisher | Gérard Sainton, Ingenieur in Paris, | Die Vorzugzaktien gewähren für je Nennbetrag arszugeben. Die Firma lautet Elias Cohn Königsberger. Jn unser cdelöregister Abt. B ist | niederlassungen im Jn- und usland zu Pasewalk, den 30. Oktober 1923. errichtet. Amtsgericht Quakenbrück, R E SEL G RATGETE L Währung ‘umgewandelt und Ai 6000 | Dem Kaufmann Eugòne Paindavoine in | 1000 X ihres Zembetrags' : 30 Stimmen nun: Vaholia, Vayerishe Holz- ai ‘München: Prokura des Peter Pulley | unker Nr de heute die eas errihten und si< an Unternehmungen Das Amtsgericht. L ; Rosioeck, Mecklb. [79654] Aa erhöht worden, Entsprechend der | Sgarbrücfen ist Ginzelprokurá erteilt. und sind auch bei der Gewinnverteilung indufirie, Aktiengesellschaft. gelöscht, Aktiengesellschaft mit dem Siß in |gleiher oder ähnlicher Art ‘zu beteiligen. Es Rauschenberg. [79651] | Jn das Handelsregister ist heute zur inwandlung und Erhöhung des Kapitals | Das Amtsgericht, Abt. 16, Saarbrücken. | bevorrechtigt. 2 N R S M, 1 Langer «& Hachenberger Zweig- | Münster i. W. eingetragen worden. Der Stammkapital 6 000 000 #. Tag ed by [79643 n a Handelöregister B ift heute Firma Johannes Pankow, G. m. b. H. ist dur< Beschluß der Gesellschafter vom | R Die Ausgabe der neuen Aktien erfolgt für Süddeutschland Aktiengesell- niederlassung München: Prokurist: | Gese dafisverirag ist am 10. August Abschlusses des Gesellschaftsvertrags Pa Es Handelsregister Abteilung A if ine E agene eingétrágen worden: | in Rosto> eingetragen: Die Pms lautet | 31, 7, 1923 der $ 12 des Gesellshafts- | Sehloswig. orre x C9609] | zum Kurse von 1000 %. schaft. Siß München: Die Generalver- e 97, Oktober 1923. &Geschäftsführer 9 heute unter Nr, 403 die Firma Wilhelm Hessischer Industrie Konzern A jeßt: Johannes Pankow Gesellschaft mit vèttrags ate worden, Frau Deutsch |, In das De Sregister Abt. A t heute Amtsgericht Stade, 1. 11. 1923.

t Rennebaum. 1923 " c i jainm unga vom 25" Taptentter Ls e 1 Karl Empl. Sih Erding: Seit Genera ‘des Unternehmens ist: | die Fabrikanten Christian Mebger und | Schlie in Peine und als deren Jnhaber R A E oniro A beschränkter Haft in O 1923. ist als Ge Me ab erufen; an bei der Firma Gebrüder Peters in

Aenderungen des Gesellschaftsvertrags ebruar 1923 offene Handelsgesellschaft. 1, Ausführung von 244 und Tiefbauten, | Emil Gäkle, beide in Neuenbürg Jeder | der Uh r Wilhelm Sclie in Peine Rausdenbers Gt bed Unten osto>, den 2 deren Stelle is Dr. Reinhard Schönhofen | Schleswig eingeiragen: In Neumünster Siolp, Pai [79684

nah näherer Maßgabe des eingereichten | Beton und Ei enbétonaussirungen Geschäftsführer ist bere<tigt, die Gesell- t worden. Amtsgericht, in Kuausholz zum Geschäftöführer be stellt. n ine Zwei A d errichtet. Im Handelsregister ist Heute bei Protokolls, im besonderen die Erhöhung Gesellschafter: Karl Empl sen,, Kaufmann ; q eingetragen wo nebmens ist: 1. der goumissionsweise POSERSR I A Saarbrü>en, den A4. 10. 1923. Schleswig, en 99. Oktober 1923. E, des Grundkapitals um 250 000 000 M, be- bisher Alleininhaber —, Karolina Empl, | mehanishe Bauschreinerei, Fabrikation | schaft allein zu vertreten. (Nicht ein-| Amtsgericht Peine, den 2. 11, 1923. Verkauf und der Verkauf w eigene Rostock, Mecklb. [79655]. Das Amntbgericht. A Abt. 17. Das Amisgerihi. Abt. 2 0a = Firm Martin Zacobs, Stolp

{lossen Die Erhöhung is durchgeführt. | Kaufmannsehefrau, und Xaver Empl, Kauf- | von Baumaterialien und der Handel mit | getragen:) Die beiden Gesellschafter ite Recuung der Erzeugnisse der folgenden

llschafter | solchen, 2. Die Beteiligung an Unter- | Christian Meßger und Emil Gäkle | [79644 “|_.JIn das P Reg ae ist heute zur D S N S7 A T z erloschen. Sie is in die „Martin Das Grundkapital beträgt nunmehr Karl a Ten rding N Empl find Cn gleiher und ähnlicher Art n ihre Einlagen von je 3 000 000 4 Pai tas Handelsregister Abteilung B l Firmen, die si< au eîner Interessen Firma Eichbaum & Wünsche in Warne-| Sgarbriteken [79665] | Sehwerin. MeckIb. 8 Jacoby, Pommersche Aktiengesell\ [chaft für

2 f gemeinschaft zusammenges{lossen haben: ndelsregistereint ( Mer a h o Pry ues je allein, Xaver Empl nur mit einem der E der. Erwerb von solchen Unter- | dadurch, R M das A unjer bar heute unter Nr. 50 L Geieiichaft mit a) Na uschenberger D Dampf itegele und Me Finna M e Stier Die offene « Pagen fr com A Nr, 1902 e Metreot end E ea Sn Stolp, tend Novenbee 1 anae e JInhaberstammaktien zu je 1000 4 werden Gesellsafter Karl oder Karolina Empl | n D 3 Grundkapi tal beträgt 100 000 000 Pn. f R k ir Neuenbürg, in offener beschränkte. Haftung, in Peine ein- Thonwerke in Rauschenberg, R Rauschen- Hartefögesellshaft ist aufgelöst hardt in Saarbrück : erfb ) lich h fter de baber: Kaufleute Mar Gerlof und Wil- s ¿u 10 000 % ausgegeben, Die Vorzugs- | ur Vertretung der Gesellschaft Ci tiot, Mark und i i eingeteilt in 1000 (tausend) Senbeis esellschaft betriebene Sohlleder- K 4 Rordait Beate stand des Unter- berger Del mühlen in uschenber0, Rostock, den 2 Novent ber 1923, Gesellstafier: i Dios, dad d Justin helm Bitense AoNe hier, Offene -Handels- | Stutt [79685] afticn haben nun 50 fahes Stimmrecht; | 20. Naithel & Weber. Siß Mün- Een lautende Aktien L 1E Lie ne Adiiven- und | Dn O E! von Bolí c) Merhessische Holzhandel esel chaft m. Amtsgericht, : Si d 1, Saarküiden, | Klellschaft. Beginn 1. Oktober 1923, |" Sentelsre Hfrtereinte unen Abi! Ge» die Bekanntmachungen erfolgen nurmehr en E Perinfih aftender Gesel 100 000 4 (hunderttausend Mark). Dur ever m der Bilanz vom 31. Dez. ars A Fabrikation ‘von MViébeln h. . D. ha A Vi A itleldeutshe Sen A A Ua De Gal due R EE der Gesellschaft sind nur | 5; a vom 2 14 1993: 1 Boi dur den Deutschen Reichsanzeiger. verde Beschluß der Generalversammlung vom | 1922 in die Gesellschaft einbringen. Die | sowie alle mit den vorbezeichneten Ge- bura atn pas ) Trib it Wette Kom În Roetoe Mecklb, (79666) ai hat am 1. Dtibler 1923 ‘begonnen. beide Gesellschafter in Gemeinschaft und, „„Hagesüd‘““ Süddeutfehe Hanudelà-

Ne GaLE E ARRI E Münche Vin Kommanditist, fmann. in | (5. August 1923 ist das Grundkapital um Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen [Brtlen in Verbindung stehenden Hilfs- Ruderödorf Handel und Export |- 1 das anndel3re iter ist heute. zur | Das Amtsgericht, Abt. 16, S Saatbrüden. pan Peofuxiten bestellt sind, jeder We- | gefellschaft für das Fleischerei-

A us o M O1 Viktor Gegenherz. Siß Mün- 100 000 000 Æ erhöht worden und dar Reichsanzeiger. und Nebengeschäfte, auh die Beteilioung mit imtdben deus en Industrieerzeug- Fitma M Jolberg, ld nen- und Feld- ter in Gemeinschaft mit einem gewerbe Aktiengesellschaft in Feuer-

- | dur<h Ausgabe von 5000 Bieten Württ. Amtsgeriht Neuenbürg. an Unternehmungen ähnliher Ark, ; bia Aktienge ell ostod, 9666 rokuristen ermächtigt. bah: Nach dem bereits durgeführten 1923 hat die Erhöhung des Grundkapitals | ben: Viktor Gegenhera als Inhaber ge 2500 Aktien zu 10000 afien gu zu Stammkapital: Milliarden Mark, R auf PDertreterbasis und a vf eigene eingetragen: Das bis rige Es aan A u ; O Amtsgericht Schwerin, 22, 10, 1923, Generalversammlun sbes{luß vom 6. Of-

um 10 000000 M4 und die entsprechende | löst. Nunmehriger In der geân- 100 000 4 und Kurs E stens R R [79406 n Le es t l ; L 910 ; | derten Firma Viktor Gegenherz Ne<f. : und zum Kurse von wenigstens | Neuss, ] Geschäftsführer sind: R Hein- Güterstellen“ aufgestellten Fra tbece- Vorstandsmitglied Kaufmann Mar | vom 25. 10. 1923; Firma Wilh. Steffens L ç ober . 1923 wurde das Grundkapital um dgen, Dit G bang i purdgefühei | Pogo Loh e e fa i | ede mebreren Personen, Seine Be: | ter firma D U Shulle Qhemisce C24 Matctertin dite ie Peine Gel Y n n Inte dee Mette | Seri d et e r P & (o, in Gorbricen, Pete 16 baf: | “Punbifteagherinfugn inna Seerlan | 2100 fe n 0000 f T

n inolihTeiten 1nd nit D, ar endl s Stamm?apital: _— n “i L ten eteuhafter: ilhelm Steffen ( l E Var G4 SOdtN Un übernommen, nolich tellung uns Abberufung erfolgt, s pen Fabrik, in Neuß - A ais folgent2s | \haft mit beschränkter Haftung, Der Ge- Millionen M Ma E ¿eh mann Paul M. Ebenstein zu Hamburg ift Kupferschmied, 9. Heinrich Hahn, JIn- A ea Sti 1993. Inhalt der not. Urkunde geändert. (Die haberstammaktien zu je 1000 #4 werden | 22. Fischer & Elhardt. Siß Mün- eni ora m mit w h ga R Je! od, be M Milbel ellshaftévertrag ist am 15. Oktober 1923 muth Glvede a egltibesiher e Äaiivertreteden Vorstandsmitglied genieur, 3 „Sricdrich Thönnes, Montage- cte beim Ausgabe der neuen 51000 S Stück auf den zu 1000 000 %, die übrigen dur Sach- Gen: Gesellschafter Karl Reinl gelöscht; | der erste oran Qu 1 L er e 1. dem Kau bsogun G N ilhelm estgest tellt. Jeder Geschäftsführer vertritt belluuth Stoedermnann, esiber an i meister, alle îin Saarbrücken. Offene | Solingen, N 79678] | Inhaber lautenden Stammaktien über „ie t: te Velannimachungen ldorf, 2, dem ausmann | die sellschaft selbständig, ein Prokurist Marx Duringer, beide R nberg. osto>, den. 2, November 1923, Handelsgese Uschaft Die Gesellschaft hat Cintkragungen im Händelävegi ter: 1000 f erfolgt zum Kurs von 840 000 %. er tinoer, Kaufmann in München, Franz Reichs Die B A riedrih Zimmermann 5 Ee u nur in Gemeinschaft mit einem Cer Prokura: Landwirt “August t Körbel in Amtsgericht, Au 15, Oktober 1923 begonnen. Zur Ver- Abk, A Nr. 111 Firma Ernst | Die Vorzugsaktien haben künftig Ritzau-Bank Aktiengesellschaft. Defele als Me gelöst, Seit Gen s er, s Die fol K Gu berkassel, 3. dem Chemiker s aae ührer, Die Tleno aaiiuneen be r Ge- gal und Frau Helmy ringer, geb. Er iretung der Gesellschaft ist der Gesell- Wie!\{her, Solingen: Die Firma ist ae faves Stimmrecht.) 2. Bei Bosch- Sis München: Die Generalversammlung | 22. Oktober 1923 umgewandelt in eine | H Tse L "des A1 Ffihtérats e nah | L Düsseldorf, 4. dem Betriebsleiter ai erfolgen dur<h den Deutschen ost, in Nauschenberg if Prokuca, erteilt. | Saalfeld, Saale. [79657] | hafter Steffens allein, die Gesellschafter erloschen, etallwerë Aktiengefellschaft in vom 5. Oktober 1923 hat Aenderungen des Tommardikeesell schaft unter der geänderten dessen T E su d e d E Vors tand | Kichard Herrmann von Rath ist Gesamt- | Reichsanzeiger. s Gesellschaft. mit beschränkter Haftung. | In unser Handelsregister B wurde heute | Hahn und Thönnes dagegen nur in Ge-| Abt. A Nr. 1863. Firmg „Laisiepen | f Feuerbad. Durch General lalungss

Gesells>aftsvertrags nach näherer Maß Firma Fischer u. Elhardt Kom. Ge. b B eung Ur) n la | prokura erteilt in der Weile, daß sie ge-| Amtsgericht Peine, den 2. 11, 192 Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. Juli | unker Nr. 72 die irma „Dehag“ Deutsche | meinschaft miteinander“ ermächtigt. & Reidt, Siß P Post Sol Mee IT. | besluß vom 15. 10. 1923 wurde der $ 2 abe des eingereichten Protokolls, im be- | sellschaft M Me R Persönlich E ms VA E E iy) Neiéanelger meinschaftlich bzw. einer von oe gemein- g 1923 geschlossen. Willenserklärungen und Handelsgese Uschaf b, H, mit dem | Das Amtsgericht, Abt. 16, Saarbrücken, | Offene Handelsgesellschaft seit Sep- | des S A E Inhalt der sonderen d A le Erb i T Grundlipitals tender Gese lsa : der bisherige Gesel B nb per I E Rud uer [pas mit einem bereits bestellten Pro- | PHssneck [7908 id lben müssen, wenn sie für die Ge- | Sihe. in Saalfeld Mien, Gegen- L dia atio tember 1 23. Persönlich belitids Gesell- eingereichten not (dert U 000 000 H beschlossen. Die er A doi ittinger, Us in 5 Wilk fi Gesenber ' Architekt, 3 eh Pau E zur Vertretung v E ind. In unser „Handelöregi ister Abt, B i sellschaft verbindlich sein sollen, entweder stand des Unternehmens: ‘Großhandel, | 9g arbrücken. [79664] ar 1 sind: Kaufmann Ewald Neidt in S Vei Dampfsägewerk “Ba hingen Erböbung ist durhgeführt. Das Grund- Den ier Kommanditisten, Fa rb, Gro Kuma m4 rh Ten- Neuß, den 30, Oktober 1 unter Nr. 31 bei der Firma Holgwerke durch a Geschäftsführer ‘oder durch H P) uvor deutsher Und aus- Handelsregistereintragung A Nr 1964 N Fabrikant Gustav Laisiepen in | a. F., Gesellschaft mit beshränïter kapital beträgt nunmehr 10 000 000 000 Paul Fuh8 Paul Tafel, elde, Großkaufmann, 5. “N Büscher, Das Amtsgericht. Thüringerwald Aan ellschaft in Pöße einen Ges df ührer Gemeinschaft mit d ugnisse. Stammkapital: | om 25. 10 : Firma Josef Marcus, E N Haftung üt Qa a. d: Dem Mark 90 000 Jnhaberstammaktien zu je Architekturbüro und Unternehmung auingenieur. Die Gründer haben die [79407] ned Deine Sh Deren Generalversamm- M enan, Be ui 1 eo Nur nb . 1993 fanden art. r Gesellschafts- | Filiale Saarbrüdten in Saarbrü>en, Wi B en, Ss E fa Fin R “is 4 s t O Y S t 100 000 4 werden zu 1000 % ausgegeben. für Hoch- und Tiefbau Gesellschaft | Axtien zum Nennwert übernommen. Die Neuss. he heuie d Durh Beschluß der Genera Das V \auschenberg, g fem er 1923, [vertrag wurde am 23. Oktober 1923 ab- gaini@deilassug in Frankfurt a. M. ge, Se Sus se tate G d a. F, ist Prokurc E Gr ist zu- In g bés H.-R. A 813 wurde heute die | sung vom 16. August E. M a Das Amtsgericht gello en. Geschäftöführer sind die Kauf- | Persönlih fosteude S \<ränkter Haftung, Solingen: Dem Buch- On mil einem Geschäftsführer vers

s j

einlage gede>ten zu 1300 000 % aus- | neueingetretener Gesellsdafter: Adolf Pit- Gesellschaft erfolgen dur< den Deutschen Lir g zu

Die bisherigen Namensaktien sind in Jn-| mit beschränkter Haftung. Si Mitglieder des Vorstands sind Bernhard ter Küppers in Büttgen ein- | Grundkapital um einhun illionen L t H hel halter Wilhelm Mertens in Solingen | tretungsberéchtigt. E eve A Getcänke-Invusirie Liquidator: Paul Fuchs, Cat Denn ele Eni, Vis | gegen: a if der Maus. | Mar f erböbt ‘worden, io daß es jt F noekUngkaus 7907| Grois Rim, teste in ualfeld/Szale. ares) geb Nu Beih, 2 Wolf Prelo, [L den Sauer Guguft Gute if Amtsgeriht Stutigart At

i / L D. mann ter üppers in gen, | zweihundert illionen ar etrag 8real eder von ihnen ist zur alleinigen Ver- 4 erfeld i esamtprokuvra ertet ———— ges be Sis A ent Min Handels- und Judustrie- | Z B R io 1, Geh. Manta Blücherstr. 1. d Si und $ 12 Abs. 2 des GeseUschafts- 8 Aa 1 Vanbelsreglfter ‘Firma tretung der Ge lliGafi f baudiiai, Be Be- P t Rg a n E Amisgeriht Solingen, 26. Oktober 1923. | Tiksit. [79687] Rd O amm lng Sai g Aktiengesellschaft. Siß München: Vor- Deinit zig Tenfelde ide 3 Y e Sre mmann Neuß, den U A ruder M 1923, vertrags E 9, ua Ps Zu Theodor Althoff, Fuhaber ph Kar- | kanntma Ungen der Gesells erfolgén | Die Geselligast bat am 1. Juni 1006 MION a T [796791 la Ja E, Handelsregister s A ist - entspredend_ dem B 8 una A stand Peter Zwing gelöscht. Neubestellter bas Graf Merveldt, 4. Großkaufmann mtsger 16 ‘atung 1983 geündert 3 an E ale R edlin O im Deutschen Reichsanzeiger und in einem | hego eltan, Hann. m ftober i der unter

tand: Georg Weigel, Kaufmann in olph Karstadt-| Saalfelder Lok’alblatt. a Imt8geriht, Abt. 16, Saarbrück In unser Handelsregister Abteilung B | Nr. 565 eingetragenen Birma „Theodor die Aenderungen des (esel ciaftovertrags München: s G ul Cerk, 5. Direktor Schärf, zu | Nenstadt, O. S. [79639] | eiter wird als nit ein tteage ver Aktiengesellschaft 1 in : Pamburg ist E Saalfeld (Saale), den 2, November 1923. Das Am deri E ist heule unter Nr, 40 die Bauhütte | Neumann, vormals J. L. Raus@ning,

gerne lsregister Abteilung A sind - T t äberer des eingereichten | 2. Münchener Verbaudstoff- Fal le l ber Anmeldung eingeréiten Mis R Ser init dem Sit l n Meals it s ito vil ees O fol s eingetragen worden L A f Thüringisches Amtsgericht. Abteilung 5. | < grbrücken [79674] daftung ° SUEUE elnsetraain - Segen: laute L en worben: Die Sub, Protokolls besélolsen hat, zunächst um | A. Aubry Aktiengesellschaft ib | Sh N üde, insbesondere der Prüfungs- | Neustadt, O. S., eingetragen worden: Inhaberaktien ceotot, die zum Nennwert Kolf vi “Fri oui rob 3 L Saarbrücken. [79671]. Dandeleregistereinkzogung A M A Nr. 11 fand des Ünternehmens ist die Aus- | Frau Maria Neumann. Alleënige Jna weitere 2 000 000 durhg hgeführt, 0 je: München: Prokura Anna Mossauer ge- | bericht des ‘Vorstands, des Cent Nr. 314, Joseph Schneider, Inhaber don je 1000 & ausaegeben werden und Ch pi U i i fl D eler q Damals M ointka Gu ats B (bei der Firma E: G L 0 in ührung von Bauarbeiten jeder Art und | haberin der Firma ist die Kauftnannsfrau, das S nunmehr 32 000 U AOO stelter Prokurist: Dr. rer. | und der Revisoren, können während d Kaufmann Joseph Schneider. Nr. 315, | om i Januar 1923 ab dividenden- sind rof eli8, Kaufleute zu Hamburg, beser irma Ci arettenfabrik Saarbrücken 3: Die Geselischaft ist auf- | die Uebeenaßine 0A nzer Bauaufträge. Das Maria Neumanu, geb. Fus in Tilsit, be D Sabbecrarinotatiien F ‘ie | pol. Ernst Kamman, Gesamtprokura mit N auf der Gerichtsschreiberei Max Neugebauer, Inhaber Fon berechtigt sind, Von den bis zum Ri ae den 25 Ott ber 1923, Ee T Gese haft mi beschränkier elöst infolge Ausscheidens der esell- | Stammkapital et trägt 75 On Dem Kaufmann Kurt R emann ‘it mit 8 % Vorzugsdividende einem Vorstandsmitglied, einge)ehen werden, von dem Aer Mar Neugebauer. Nr 316, Franz S 16. August 1923 ausgegebenen 100 000 N 6A i s 9 Haftung, Zweigniederlassung Saarbrücken afterin Frau Geer! rmann | Mark. eshäftsführer ist der ier Tilsit ist Einzelprokura iteilt. pi Eee, m den sner- Ms ries L O Gandelsbar Aerisoren n au wecken: sossa, aber E Siot Stück Allen Aktien ist 10 000 Stü ps 08 DRENOL, zu Scebr veior Die. A N E: May M S De bis- } Hermann Hemme in Soltau Der Amtsgericht Tilsit. reien Fällen werden zu gegeben ndelskammer Einsi nommen we sossa Nr. 317, Wi x, Inhaber | fade Stimmrecht eingeräumt, jedo ist aufgehoben. erige Gesellschafter aub. in ellschaftôvertrag i t vom 95. August 1923. 2 nsthorn- und Metallwaren- München: Die Gesellschafterversammlung Münster, den 22, tober 1923. Kaufmann W Willi Sa Sa 318, Marx zeynsa al S j Remsechetd. [796 53) 9 M ist H a Ls. r Jnhab er x, nter Beschränkung des erh hen timm Saarbrü>en, den 17, 10, 1923, } ge ie Bekanntmachu ae erfolgen in der | Tilett, fabrik Aktiengesellschaft. Siß Mün- | vom 29. Oktober 1923 hat die Aenderung Das Amtsgericht. Herrmann, Fnhaber a Mar L Eig E 2 e Befabuina df pu das d Mffober 1923 e (ber Flrma Das Amtsgericht. Abt, 17. Firma, die unter unveränderiem Sozialen Baimpirks schaft un i Reichs- In unser unser az Dandelsregifter dees 4 R

1 Bftober S Lal Uonvernagin bes Ge, Qm | Untérochmens beschloffen; ieperee find Münster, Westf. 79635] | Herrmann. Nr. 319, Hermann Schubert, | Aufsichtsrats, der Aenderung der A deine a otte Nainen weitergeführt wird, bei der untex

d [ ; OAUS anzei selibaftövertraga nab nâberer M Ma c | Verlagsneidäfte ‘aller Att, leMbesondeie| . In unser Handelsregister Abt, B f | Meer i900 Dominikus Aisepin. | Sabungen und der Auflösung der Gesel Kensbeid Kt. Nr. 309 der Abt a | Saarbrücken. x 979073] j das Umtégeric n Ümitégericht Soltan, 81. 10, 28. [Nr 18s. eingetragenen A

heute unter Nr. 319 die Firma „Genera Nr. 320, Dominikus Handelsregistereintragun Das . Amtsgericht. Ach 16. daft „Luisentheater Jacubeit & Cie,, die è “Ebbe H Grundkapitals tren Sra Lodtat man: Alpiner Verlag, vertretung der Münchener Löwenbrauerei | Inhaber Buch- und Papierhändler Domi- || “Pihes den 25. Oktober 1923. eb Grobs i in Dies Fedelbaujer Rose bei der Firma O. F. G roh hé-Henrih &| D ¿651 | Spremberg, Lausitz, 70084) Tilsit“ eingetragen worden: Die Gesells 99 300 000 wy besblossen, Die Erhöhun sellschaft mit beschränkter Haf- | Georg Jacobi u, Czudnokowski“ Gesell- | nikus Jitsbin. Nr. 321, Me Mt üringisches Ämtsgericht, Abt. 1 A, Co. in Saarbrüden: T. Den Bankbeamten | Saarbriicken. L In unser Handelsregister Abteilung A |\<aft ift aufgelöst. Die Firma ist era ist durchgeführt, Das Grundkapital be- | tung. [daft mit beschränkter Daftung | Y Mus Gusiav b Migter Droenkaufmann C I iu d am 16. & ficla 1923 bei d Firma T E Her V det 4 Gher, e A V Cal Mereintragayo c C Buda N E rbelacesell R ngebtagenen LosVen, Rmrige Us trâgt nunmebr 34 000 000 6. 28 000 Jn-| 27, Anton Entleitner & Sohn, | 7 »_ Elngetragen egenstan : Prettin. etilerx tralla a Me , Bernhard Ringe er, Willy ' | N i derstammaktien u i e 1000 4 werden | Gesellschaft mit beschränkter Haf- Ünternehmens ist der Vertrieb von Bier Drovenka anan r d ere, p Heber i | Im ndelsregister er B 1, Aungbu Nr. inet der Ab daft Bringmann, zu 13 4 in Saarbrüten, | Gesellshaft [mit elner Haftung, | zu Spremberg heute folgendes eingetragen | Tost. Gn dlzatn al 7968 881

Mirtegeb gartifeln. Das f t Saarbrü>en, in Liquidation: Die Liqui- | worden: Die Firma ist erlo In unser Namendvorzugsaktien tung. Siß München: Die Gesellschafter- 7 sonstigen Wirtege rauaraees U D H n Neustadt. Steingut-Fabrik, Akti ist angetoi D Die Biuma t erlo e Set ‘in Beis 2m R j ¡dei bak uen dation ist beendigt; die Firma ist er- Spremberg * t. L., den 31. Oktober 1923. | wirde beute bei der Firma Toster Dampfe

St vital beträgt O. S Nach Ve- pu e000 4 mit 0 En Auateeai Ér A E A vat Geschäftsführer \i find N Gastwirt Georg Amtsgericht Neustadt, O. S,, 31, 10, 23, Stuß der E ‘inde id andi Bay vor ensee M Dings Miu V A in Gemeinschaft mit einèm andéren Ge- | loschen. 10. 1923. as Amtsgericht, i urithle Simenauer & Staub in Tost eins Lana einzelnen Vorstandsmitgliedern die | 70 000 #4 um 2730000 X und die art und der Kaufmann Ernst Czudno- Oberhausen, Rheinl. [79641] 1 ftober 1923 soll das Grundkapita ie O tis A f Dis irma santprokuristen zur Zeichnung, und Ver- Saarbrücken, den 26 0, 192: ; Ai i e Ma Gry Be Die Prokurg des Kaufmannz

: Dc tsgeriht, Abt, 17. Spremberg, Lausitz. [79680] | Sriß Rosenthal it erloschen.

Befuonis der Alleinvertr em- | fowsfi, beide in Münster i, Jeder ngetr am 31. Oktober 1923 in | um 3 000000 4 dur< Ausgabe von drei i etlosch en, a tretung der Firma bere<tigt ist, 11. Die Das Am premhberg, ; i rg dvs ÍmiGR E gO E zfcilen, Nenperitig AN lan 2% bag inie Bettve Geschäftsführer vertritt für sich allein die o ron Nr. 875, Firma Wilhelm | hundert auf den Inhaber lauten Thienes in e eig u dem ee M August Bey in Saar- time triretite=ntiins j In e Dane e nee Minna B ercdat Tost, den 28. Ofteber 1923. die Befugnis der Alleinvertretung erteilt. | beträgt nun 2 800 000 4 Gesellscha A und ist beretiat al A Ps Blaß, Sterkrade: Die Firma ist erloschen. | Stammaktien über je 10 000 # und u u At A —: Die Prokura Li ‘Bernbacd brüden erteilte Gesamtprokura ist in Dortaicivaeiloléos; s [79659] ge eute ter iter e E n : Bt ennen E Prokurist: Hans Hoegner, Gesamtprokura | 28, Deutsche Werke Aktiengesell- Gesellschaft au zeidnen Fe a le Amtsgericht Oberhausen. 300 000 M dur<h Ausaabe von drei al Fedler ist erloschen. Ein LEP a umgewandelt. P e Abt. B}v, Poncet Glashüttenwerke, AÜiengesell- Fropta e Toll. [ 289 mit einem nit allein vertretungs- | schaft Werk München: Die General- | Vettrag ist am 15, Oktober 1923 festgestellt. den Namen lautenden Vorzugsaktien iber 3, am 17. Oktober 1923 bei der Firma aarbrücten, den 24. 10, 1923, Ne. 396 bei der Firma Peter Peusens, sa Friedri{shain, N. L., folgendes hiesigen Pintelareaist berehtioten Vorstandsmitaliede. versammlung vom 16. Auaust 1923 hat Münst t W., den 24. Oktober 1923. Olbernhau. [79642] | je 100000 Æ erhöht werden. Das W, Ferd, Klingelnberg Söhne. elen Das Amtsgericht. À Abt. 16. Buch- und Volkskunsthandlung, Gesell- age por en: e n B dukte ist heute ein gan us

8 Oldvenbourg Verlags - Aktien- | Aenderungen des Gesellschaftsvertrages Das Amtsgerid “Amtsgericht, Auf Blatt 323 des Handelsregisters, | Grundkavital beträat jeyt 12 050 000 B haft mit bes<ränkter : Yaffuug in in. Rem- L lost mit mit beschränkter fi in Saar- 3 T Ut dur Beschluß der U engesellshaft uit befchränk- Gesellschaft. Siß München: Neu- | nah näherer Maßgabe des einoereichten | Münster, Westf. [79633] | die Firma Willy Krellmann in Olbernhau | Die bes<lossene Erhöhung des Gru f eis Nr. 150. de n Saarbriicken x 1 | Br A en 3: Dex e ästsfü. rer Karl f au Lcicbent e eneralversammlung ter La La vet ib, 1 K O Vorstandsmitglied: Wilhelm | Protokolls, im besonderen die Erhöhung| Jn unser Handelsregister ist heute zu | betr., ist heute eingetragen worden: kapitals ift erjotak Dem entsprechend falfmann Kark Döring in Reuseid ift Handelsregistereintcagun A Nr. Orlkopp i} ausgeschieden. v 6. Ap ril 1923 geändert. L Göoféllschafter ‘derselben ind: Rau Groß, Kaufmann in Obevmenzing. Die | des Grundkapitals um 350 000 000 4 be- | der unter Nr. 56 eingetragenen Aktien-| In das Handelsgeschäft ist der Kauf- |$ 5 Abs, 1 der Sahungen geändert. 100 ie Hauptniederlassung. der G A t f bei der Firma Bruno E Beuerle“ în Saarbrüden, den 26, 10- 1923. ; Spremberg N. L L, den 31. Oktober 1923. fmann F Gnirke aus SMA ien, au Vorstandsmitglieder Wilhelm von Cor- hlossen, Die Erhöhung ist durchgeführt, gesellschaft Gebr, Schründer zu Greven | mann Alfred Johannes Weber in! Amtsgericht Prettin, 31. Oktober 1923, dart Gesamtprokura erkeilt, daß er die | Saarbrit>en vom 24, 10, 1 Jnfolge Das Amtsgericht, Abt. 17. as Amtsgericht. männ Vaul Drefcber aus Jarmen, 3. Gutê-