1923 / 263 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ht e eingesehen werden. Nr. 32 468. Saatbau Aktiengesellschaft. Gegenstand des Unter- Die Erzeugun

igem „Dai und dessen a<bau von Original E zu ersten oßem s ange, der

ner die Gewähr dafür, siven als die In der geführten, nicht bestehen.“ Die Artans li Uschaft ‘übernimmt o Rechte und “lichten aus den für das Geschäft ges<lossenen Verträgen, Ee erfüllt sind. Den er

Adolf Leipziger, Verlin.

2 Diplomingenieur Meier nnoif epa iner:

nsfy, Berlin-Wi E Kaufmann Berlin - M T iélaw von Swieys- [wert . Rechtsanwalt | de

E Auf R T die Mitgründer | Ab Die mit der Anmeldung der Fh Ener Een Schriftstücke, ins- üfungsberiht des Vor- | alle sichtsrats und der von er Handelskammer ernannten Revisoren, können bei dem Gericht, der Prüfungs- beriht der Revisoren auch bei de kammer einge eben we Deut

Aktiengesellschaft

Generalversammlungsbe\{luß vom 27. Ok- tober 1923 wurde der

Bamberg, 7. November 1923. Registergericht.

esellschafisvertrag

Sit, :: Be

Arthur ce

. 65

Schneider, Berlin. E rokurist, Berli Nr. 65 792. Ulfred S : Alfred E A erlin. Nr. en, Hamburg, mit Ens in unter der Firma Hans Tieig Niederlassung B Hans gesellshaft seit ‘dem 1. * August 1929 G ellshafter sind die ugust Tietgen, H Tietgen, h stedt. „Gesamtprokuristen Bay awei mjt

amburg, "Ha © | Ernst Pfennigstork,

ura; Carl Georg Dag Di (90 Töldte, Berlin. Offene h

schaft seit dem 1. Oktober 1923 *Leteure

ten Aufsichtsrat ründer zu 2 s L und 9, Güterdirektor

eichert zu Unter Kaufmann Eugen Z Die mit der eingereichten Schriftstücke, Prüfungsbericht des Vorstands und des Vufiichtsrats und der von de delskammer en Revisoren, können t, der Prüfungsbericht der Revisoren A ‘bei der Handelskammer

si he E S1h: Berlin. des Uniernehmens: Der Wórlu Konzessionsvertrags mit chen Bank in Prokrowsk R nehmigung der Russischen Sozialisti Sein öderativen Sowjet-Republik (R.

bsaaten i in maliGft

Jn- und M Bla die N der An- alle mil bie Ln mit Bedarfsartikeln und eren ‘pr zusammen- insbesondere ortführung e unter irma Deutsche CHaNaune eschränkter Haftung t e Unternehmens. dieses Zweckes ist die besondere befugt

[80163] |C

In unser Handelsregister Abt. B ist Schneider, te eingetragen worden: Nr. 324

tsche Raumschußÿ - Aktiengesell-

(a hir y Berlin. ternehmens: Die

und der Vertri

ialebubenlagen E aa A es

ieglerzuErfurt. nmeldung der Gesellschast insbesondere

8j besondere der P

tands und des E Uebeenalmne M

r Ha Tden. Nr 32 463. Und Elektrizitäts- Berlin. Gegenstand des Unternehmens: S ungs

Neuerungen, wie au die ührung a hiermit im Zusammenhang stehenden Ge- sellschaft ist E weigniederlass ungen anderen gleichartigen beteiligen, Anlagen, die nach dem des Vorstands und des Aufsichtsrats ihre Zwecke fördern, zu begründen und einzu- ren, überhaupt alle Moßnahmen zu er- ifen, die dem Vorstande in Gemetn- t mit dem Aufsichtsrat zur Erreichung 1 hres Zweckes angemessen erscheinen, und auch Grundstücke zu erwerben. Gruud- | B apital: 6 000 000 M. Der Gesellschaftsvertrag ist am 1923 festgestellt und am 23.

o wird die Ge tandêmitglieder oder

weigniederla|sungen im Auslande zu- errihten, Ver tretungen zu vergeben und zu übernehmen, Reinigungs- und E IIONIE en zu er- richten, zu erwerben und an gleihen oder à ali ichen Unter- JIn- und Auslande zu be- teiligen oder solhe zu erwerben, Seno Fégnezusasien ei Laa F 1050 000 ftien-

Der Ge ellscha August 1923 der Vorstand aus me Tatan Personen

anem oder Ls ein Dacstants-7 28 chaft mit einem ; r Aufsichtsrat | jedoch einem Vorstandsmitglied die Be- e zur Mg Vertretung der Ge-

Dir gs, Dr. Als nit a

nterneh bmu en M Teutsh-Rus "9 G gejellsczaft. Bauarbeiten, 2. achten sowie trischen Anlagen uu bon Installationbanlagen, und insbesondere Ortsneße, (Stark- und Sch . alle sonstigen i einshlagenden Geschäfte, ins- der Erwerb und die äußerung von Grundstü>ken. Grundkapital: 1 160 000 000 4. Aktiengesellschaft. Gesellshaftsverirag ist am 21. August 1923 festgestellt. Die Gesellschaft wird < jedes Vorstandsmitglied allein ver- ters, Zu Daten telli: 1. Ingenieur Ca erlin, 2. ae Arthur “als nit eingetragen wird noch verö fentliht: Die _Geschäftöstelle “5 n Berlin, Friedrichstraße 30 Das Grundkapital zerfällt i in 116 000 In- haberaktien über je 10000 Æ, die zum

rt, insbesondere | si nehmungen im

Herstellung

S. R.), betreffend die wirtschaftliche Aus-

romanlagen), 3 reien m autonomen

atkung von t | Wolgagebiet jon dessen Grund ies 500 000 000 . Der Gesellschaftsvertra u 1923 festgestellt un 1923 geändert. Besteht der Vorstand, aus mehreren Personen, so wird | Hei die Gesellschaft dur< n Nee oder durch in Gemeinschaft T risten vertreten. Zum gi ert ist : Rittergutsbesißer Dr. Rheinbaben,

Einzelprokurist: A

StraGwi i L Als nicht eingetragen wird no deróffent licht: e Geschäftsstelle id (B

BA mder “¿erfállt in 500 F M aktien über je 1000 000 Nennbetrage ausgegeben werden. Der ebt aus Auer oder mehreren onen, bie vom Aufsichtsrat zu Aer otofoll bestellt werden. der Wege erimuaa Bekanntma

Lede au estellt. Besteht Berlin. Nr. t | Todt Versicherungen, Berlig. g Pandelögefe Uan seit dem 8. 1923, Gesellschafter sind die Kausfleu harlo ten Emanuel Tod dt,

egliß. Piehl, Berlin:

Berlin. Bei Neubauer, Berlin: gesellschaft seit dem 1. Juli 1

/ Neubau'e 4 , ist in das Geschäft als pers énlij Gesellschafter eingetreten, Bei Nr. 29 369 Gebrüder Oestreicer Filiale Berlin, Berlin: Die Gesanb prokuva des

Augu fi 1923

anehreven Personen, {haft dur zwei Vor dur ein Vorstandsmitglied in Gemein- Prokuristen vertreten. jedo< ermädbtigt, Fuge Vorstandsmitcliedern das Recht ur alleinigen Vertretung zu übertragen. um Vorstand ist bestellt JFngenieur Egon Charlottenbur nicht eingetragen wird no< veröffentlicht: Die Geschäftsstelle befindet si in Char- | Neu pital Grolmanstr. 36. Das G allt n 5400 Inh aberstamm- je 1000 Æ und 60 Inh: erbalten Ut. B zu je um Nennbetrage aus- n’ der Generalversamm- ung gewährt jede Aktie Lit. A eine jede Aftie Lit. B zehn Stimmen. {<lüssen über elciand des Wise ei acpey Aenderungen der Sa uflöfung der Sten) aft Aktien, Lit, B ahtzi

eilung des

Ken euen wei Vor ein Vorstands- mit einem

liedern find e zaft mit einem

r Aufsichtsrat Inhaber jebt Ne

Nr. 93 292 Philitt E Handel

ellschaft erteilen. allein bestellt :

; A en wird noh verö entlicht: Geschäftsstelle befindet fich E F E Dorotheen! traße 36. Jnhabersiammaktien und Jnhabervorzugsaktien 100 000 Æ, die Stammaktien werden zum E von 800 %, soweit sie ni<h E geded>t nd, 1000 % ausgegeben. dende an die Siammaktionäre Ei Vorzugsaktionäre eine „auf 9% jährli bemessene Divi- He Fristen (fir ein Ge n aßgabe, daß die Gäftöjahr nit Agent eten dem Gewinn der E Jenes ividende von 5 % auf d ür das zuleßt mo} ene nachgezahlt werden. antiemen ver-

Vorstand der GeseUschaft besteht aus min- destens zwei Di Direktoren bestimmt der Aufsichtsrat. Der Vorstand wird in der Grü versammlung gewählt. Späterhin werden die Vorstandsmitglieder von dem Aufsichts- rat ernannt und abberufen. Die Berufung der T e ang ay t R eir malige Bekanntmachu Geellschaft ex e A ese erfolgen dur Reichsanzeiger. Die ktien übernommen horen, August “A eler, Lichterfelde

Mar Weißenberg u des Rihard Sh midt ist erloschen. Bei Nr. 36 829 Jacob Levy, Berlin; Handelsgesellschaft

Hei ist in das Geschäft ie pev “aviags weg Prokura des

tr. 49 576 Schwerin «& Co., Berlin Schöneberg:

Berlin - Senne i Nr. 55 430 M. Co., Verlin: Prokura: Paul Schükz Nr. 58 934 Maas, Arendt & Grollmanun, Berlin: Kaufmann Bernhard Maaß ist aus de Gesellshaft ausgeschieden. Nt,

mit Zweigniederlassung Berlin: en dit hiesige Zweigniederlassung ist dem Wilh Berlin, Einzelprokura, det Berlin, E v

ta werden.

Stimme e je erfolgt durd

L entlib zen B machungen E Gesellschaft erfolgen dur Veröffentlichun anzeiger. Die

übernommen habe besiber Cberhard Gr s f ‘Kal> Me dv, bei Freistadt | 93 2, Hermann Te1<- e serungdaste essor

2 Ci ea Seebed, i, Rittergutspächter, 4.

esiher 9, Ritter- L

,| Otto Mendel, Erich Habed>, Berlin, prokura derart, daß sie A fi zur Vertretung sind, erteilt. Bei Nr 15 728 Ern] ithes & Co. Metall- & Phoù: Z phorbronce-Gießerei, Verlin: Gesellschaft ist aufaelöit. Die Firma 4 Nr. 55200 Witt & Michael, BVerlin-Wilinersdorf: Di

Firma M gelöscht.

R E: | önlich haftender

{ungen ode ben die es Stimmrecht. allen bei der Ver- | A Neincetvinus vor den Stamm- tien eine Vorzugsdividende ven 1 %. Der Vorstand besteht nah der Bestim- | K mung des Aufsichtsrats aus einer oder Die Mitglieder des Vorstands werden durch den von ben Auf- sihtérat aus seinen wählten Arbeitsaus\<huß bestellt, dem ab der Widerruf der Bestellung obliegt. Alle von der Gesellschaft ausgehenden Bekannt- W dur< den Deutschen ie Bas 1 wird durch öffentliche Bekanntmachuna be- Die Gründer, elde alle Aktien | 3 übernonnnen baben, sind:

Gründer welche alle

B erlin- Baumeister Karl |d

ugust Bartel, däm e 4 Diplom - J Otto Buch, E Mar auf Er 2 A

nad i nächstfolgen Finder pre alle Aktien | B

E Zimmer ave berich ie ist, Der nah Zahlung der bleibende Rest des Reingewinns wird als

l eiahli Dividende

ise, A bentel dieses Restes zusammen an die Vorzugsaktionäre, 2. se<s S usammen an die Stamm- Jm Falle der Vorzugsaktien

3. Ingenieur in e erlin. Bei

Mitgliedern ge-

Au ibigrat

Etealib,

L Felix Hein, Berlin, 3. Kausmann Ofsip Auskerin, . Die E der Anmeldung der Gesell- Schriftstücke, Prüfungsberidt des Vor- stands und Aufsichtsrats, können bei dem ven werden. Nr. Eaetes schaft für Metalitechnik. Berlin. Gegenstand des Unter- Die Verarbeitung von Eisen und Metallen, der Handel mit diesen Waren e M mit allen unter Verwendung vergeiienwen Gegenständen sammenyon e

ei ensee. Den ció: b Fabrikant Geo Berlin -

(Dee von

dieses Restes j (Pommern), Rittergutsb

aktionáre gezahlt wird. Liquidation erhalten die vor Auszahlung eines Liquidationserlöses an die Stammaktien aus dem Liqui- dationserlôs einen Anteil bis zur d E abzüglih fehlender eiwa „riciänbige

machungen erfol Reichsanzeiger.

dee Au ¿ht rat eden. ow, Rittecguésbesiber i et- . Mitltergutsbesi bilipp LeN Garnap-

itterguisbesiber Joachim von Roh min bei Demmin i in Pommern. Die mit Gesellschaft einge- insbesondere der rüfungsberiht des Vorstands und des ufjichisrats, können bei dem Gericht ein- Nr. 71. Aktiengesell- f für Brauerei-Unternehmun- L Philipp Ruppert ist als Vor- G Vern, Berlin-

l H erlin- 2. Kaufmann Berthold | b \ ab raun, u Com Lewin, Chor: . Ingenieur gon Lewi in, Tottenburg, 4. Bentheim & Co,, Sin L Paul C. Heinri, Den eren Maas bilden außer A 1. Fabrikdirektor fel, D errin: Lankwißt, ; 5 Dretesscr Dr. Dito Reichenheim, Ch a Tg T TERE R, Die mit der An- meldung der is Schriftstücke, insbesondere der Prüfun beriht des Vorstands und des Aussichts- Tais und der von der nannten Nevisoren, können bei dem Ge rit, 2 Prüfungsbericht der Revisoren bei der Handelskammer ein werden. Nr. 32 462. Verliner 21D Stahihandels-Aktiengefoll schaft, Gegenstand des Unter- nehmens: Die Herstellung und der Ai

Halbfabrikaten und fabrikaten aus Eisen und Metallen e: i eus mit ans

alb diefer Grenzen zu en Geschäften und

die zur Erreichung des Gesell bef6pet8 noiwendig oder inen, E zum Er- | m

Zorn eim, | Mai

Borgugögerwinnanteile 5 9 1ahrlicher Zinsen der auf teten Einzahlungen seit jahres, in welchem ge Gesellschaft in Liquidation getreten ist. Der sich darüber Es ergebende Liquis

Stammaktionären öhe des Nennwerts zu. iquidationserlöses wird cicbmäßig au! E alle D ganz e

blußtai assung tes Aufl lösung der

Gericht eingese

Nennwert gelei erloschen. Bei Beginn des Ge Geschäft und Firti die Witt &@ Michael Gesellsch mit ge Laer Hoftung eingebracht (c>, 152 H.-R. B 20 776). Folgende Firm sind erloschen: Nr 45 143 Otto Zersh . 48 629 Moritz ? _ 59281 Walter P N A

Svensk - Ty zKca Pressbyrán (Schwedisches - Deutsches Press *| bureau) Nagner Kock, Berlin. Verlin, den 3, November 1923, Amtégericht Berlin-Mitte. Abteilung 8

reihten Schriftstü d eto dationserlös fällt den vis { fi | Der Best bes zur

damit stehenden E

ist insbesondere be Ausland bei best Lee tur ide Znete 1 weld<e d

a lu [ler im e ehen werden.

eingerei<ten orzugsaktie gewäh eie bei der Bes eien di zes Aufi derun act. Span B rf d orstan ena des Aufjichtsrats aus einer oder aus mehreren Personen. ieder werden dur< dea e stellt und abberufen. A enl e Bekanntmachungen der Gejedichaft

ende g S “ag nsStiller,

Charlotten- ist zum Aren Vor tande mitglied enannt, Nr. für Eletirizitäts S tiederlassung: es a unter Beschränkung auf die Zweig- Da: Feina H Friedenau. gemeinjdafilic mit einem V n oder einem

Lohmann,

teiligen. e itel al: Ege leS dant, s er

fes ellt s am m 18. Oktober 1923 geändert. Besteht der Vorstand ans mehreren Per- onen, so wird die Gesellschaft von zwei tandsmitgliedern oder von einem Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit | Die einem Prokuristen vertreten. F bei Vorhandensein mehrerer | Di

30 000 000 4. Gesellschafts-

Siß: Verlin. : l a In unser Handelsregister B ist hei eingetragen worden: N 496. „T F a G "n ränfter nug. genstand des Unternehmens ist die tre händerische Verwaltung und Verwertu| enôwerten jeder Art sowie det r damit im Z1 6 F ubs M ital Geschäftsführer: i in Berlin ü in Charlotte! mit beschränkter vi ellschaftsvertrag ist l [ [ 22. September 1923 ab eschlosjen. du mehrere Geschäftsführer ea so erfo e die Vertretung durh zwei Ges chaftsfüt! oder dur< einen

trieb von Prokuristen.

Deutsche FERUIPELH(at: tticnaatensGat: Dr. midt ist als De riretees Vor-

standsmitglied abberufen. Frelenben Vorstandsmit liedern, ¿other Peis a

Müller. Kau mann, Berlin Prokurist: Karl Doubrawa . Er vertritt gemeinscha ns hen oder ste

Gesellschaft mit jo

eralverfammlung | Sitz: Berlin

folgt di < 4 eciliche Bekannt

erfolgt durh öffentli anntmahung. welche alle Aktien dung. (e | nommen haben, sind: 1. Di Theodor e e

Gut Srrbad, Post ¿8 Kaufm bei A

Stettin, 5. Bli uteies r rih R

a kann

S indólin Vo r Vertretun ea Zum

Er, 2. Oe

eder jelbsländig A>ermann zu

tandsmitali der Gesellschaft be

paan ist bestellt:

Sch bnebetra. Als nicht ete bd veröffentlicht: flelle befindet sich in Hardenbergstraße 12. Das Grundkapita zerfällt in 100000 Juhaberaktien über je die zum Nennbetrage aus- gegeben werden. Der Vorstand besteht je nah der Bestimmung des Aufsichtsrats aus einer Person oder mehreren Mi ihiérat hat das Recht Ernennung un Abberu ng der Vor- tandsmitglieder. ee Bann erfolgt O Fn IEng Bekanntm Zin ere

n Deutschen Reichsanzeiger. 1e Gründer, die alle Aktien übernommen L Kanstiam Willy

100 000 000 4 riß Mainz

dat Gesellscha *] tung. Der

nüßlih l

stücken, zur Beteiligung an nehmungen gleicher der t rer Art,

an allen Orten des lars sowie zum Abschlu gemcins<aftsverträgen mit anderen Ge Grundkapital: 1 000 000 000 E ftiengesellshaft. Der Gesellschaftsvertra ist am 10. September 1923 festgestellt 5 am 23. Oktober 1923 eraângt worden. Be eht der Vorstand aus mehreren Per- onen, so is jede zur Gesellschaft allein

iben Unter-

ie Geschä (8-

Charlottenburg mit einem ordentli

tretenden Vorstandsmitglied. Die Max Müller und des Arntken if erlos<hen. Nr. 31 246. Verliner Metallwarenfabrik Aktien- gesellschaft: Gemäß dem bereits durh- eführten Au der Genéralyersamm- 5, September 1923 ist das Grundkapital um 600 000 000 700 000 000 Æ erhöht worden. Ferner die von dem hierzu ermähtigten A ih

923 beschlossene S4 änderung. Als nicht eingetragen wi Auf die Grundkapitals- À Fau Tip werden ausgegeben mit Gewinn- ür das erste Geschäftsiahr t 60 000 Mie von 40 000 50

ktie. Der Uebernehmer i O. 150 000 000 Æ der neuen Frist von zwei W Grhöhungsbeschlusses zum Kurse von M 008 2% den alten Aktionaren derart zum vorzugsweisen Bez bieten, daß auf je eine alte Aklie eine Hétte t. Das ge amte_ Grundkapital zer- Inhaberaktien zu je

e a und Aus-

Noriß von GtenG aan k von IMerlén- 10 000

E PP L Ane Sh lansiedt,

llschaft mit “t [haf E

Brallentin in

Bezirk Magdebur Saatbaugesell L ter

Geschäftsführer in ® meinschaft mit einem Prokuristen. Oeffet liche Bekanntmachungen der Gesell f ie nl nur dur< E 2

Gesellscha L Fcänbtes Hastuug. Apt des Üglecnebment

Uebernahme. und der Betrieb s Wilhelm Kämmerer f „Stammk ia

En. Der aftung, ier Erich W eeburg (Mansfelde Die Gründerin zu 8 bringt von ie unter der Firrna Deutsche Saat- baugesellshaft mit ee Daus Dro

welches sih auf ag Dr. j und landwirtschaftli C mit allen Aktiven und Passiven und dem Firmenrecht in Ee Aktiengesell- schaft ein. Die Einbringu und ves e

Bilan und J , | saft gewährt als Entgelt

s DeT

mitgliedern sind bestellt: 1. ‘Bankdirefior | Ne Marc Atlas, Berlin, ingenieur Meier Ec titinsty. Ber- S Wilmersdorf, Als nit eins tragen wird no< veröffentlicht: befindet \ih< at Ren Potsdamer Steele 8. Das Gru Inhaberaktien, "nimlich zu je 10 000 0 M und 200 100 000 Æ, die zum Nennbetrage aus- gegeben werden. Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren Personen. Di des Vorstands erfolgt dur<h den Aufsichts- | B rat; dieser bestimmt au< die Anzahl der Vorstandsmitglieder. sammlung der Aktionäre wird dur ein- Bekanntmachung Reichsanzeiger berufen. Veröffentlichungen | der Gesellschaft erfolgen nur dur< d Deutschen Reichsanzeiger. Aktien übernommen find: 1. Bankdirektor Marc Atlas,

am 17. 9. 192

veröffentlicht:

aben, ind: "2 1000 000 000 Geschô

n mit Saalgui |€ bindermeister Paul

Se <éftöstelle WirTmer dart, Kaß, Berlin,

Loewenberg,

ämmer ei r d für je raiky Berlin. N bindermeister Ernst Kämmerer | Nowawes und dem Buchbinder O J eat in Berlin-Shön derart Prokura erteilt, daß jed in E oe t ist, in Gemeins? tsführer oder Go rien die Gesell haft zu vertreten. M chaft mit beschränkier Ha l enl iaas ist am 18. Septen! Sind mehrere

. Kaufmann Kurt der Aktiven Brömel in M A L, Berlin-Char- Den ersten TEDERS [j bilden: 1. Kaufmann a ab gr er

M S Lea,

L Ar ETFERSA I, , Berlin- Gruner | 19

Beritt -

aufgestellten Die Aktiengesell- | @ für die ein-

mann Heinz [lottenburg.

mit Une Ge fe gilt für die Zeit vom 1.

e Rechnun

, g jeßt in 70 ms ties L 0 000 c

"Bezie den 30, Oktober 1923. Amtsgericht Berlin-Mitte. A L f

im Deutschen j Schöneberg. ¡e mit der ci der Gesellscaft | übe

orstants e fönaen bei dem Ge-

g be

Die Gründer, in der Are dia Ffübrien A O dur wei stände. in derjenigen n C è

in der Bilanz aufgeführt sind, (

der Prâfun rühengeberit ufsichisrats,

n das Handelsregister teilun

wel<he alle eubé eingetragen wordew: Nr

e, mit welcher L Sie über-

mit ien E oder durcl

rokuristen gemeinschaftlich. Oe E he E e sell ie) sgen nur dur< den Deu ei pit "Schlefische Ganvel8- „Gesell ‘chaft mit beschränkter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Ünternehmens ist der Betrieb von gr (e dustrie- und Pandelsgeschäften aller Art (ndbelonbere in Verbindung mit den

ischen Beri ungen der offenen

légesellshaft Kramer & Co. in Y e f Waldenburg und der

«& Co. Gesellschaft mit Pesos Haftung: Der Siß der Gesellschaft ist na< Sonneberg verlegt. niederlassung Berlin-Lankwibß ist niederlassung geworden. Durch Bi vom 9. März 1923 is der Gesellschafts- vertrag Vin Btl des Sißes geändert.

Bei Nr. 17 764 „Markgrafen- Grundstüctsge sellschaft mit beschränkter Haftuug: Dr. jux, Her- mann Klausing ist niht mehr Ge- Rechtsanwalt Dr.

eman, Dachdeckermeister Mull zu

But Enn als Gese gp q

In unser Handelsregister wurde heute 1 der Firma

bah „Gers W Die {

Ge RAE mindestens L ¿wei ee äftsfü zusammen oder von einem Ge einem Prokuristen N aftlid

hafter haben

E Bee Na tsanteile | bei

dem e bee S er Niemann zu Bocholt A lemers in deder-, Installationsges | Badiiegellarit

irma ist geän dert

Sie in Gambach, Zohn des Derselbe hat das ift Le Vaters mit allen Aktiven

assiven übernommen mit dem e t, die seit rige Firma unter der neuen

prokura int in diesem Falle ausgeslosse;

niht mehr Ge ermann Gustav von S

erlin ift stellt, Bei

äft und an der

j in die Gesellshaft ein- gebra<t und hat die Gesellshaft diese An- teile zu den vorgenannten Jeder Geschäftsführer ist De

häftsführer. Major a. D, 4 em führer be- 31 539 Juternatio-

eträgen über- Speditions: Gesellschaft

schäftsführer. Chefrau des neuen Inhabers

chaft für Handelsstätten der Ie M M Kramer & Co. fe

in. Stammkapital: 20 Milliarden

Mark. Geschäftsführer: Generaldirektor s 4 inOb.erschreiber- hau. Gesell <aft mit beschränkter Haf-

kenhauer mit beschränkter Haftung: Dem Alexander Bolze is derart Ge- samtprokura erteilt, einem Geschäftsführer Prokuristen zur aft e A ist.

Spier in Berlin ist zum Ge- Per bestellt. Bei Nr. 20 994 und Lagerverkehr Grof- esellschaft mit beschränkter Haftung: Die SeleTiGalt ist aufgelöst.

< allein zur Beeren der Gesellschaft S2 g Valioveritag i

r Gesell ns

Antonie Weisel, geb. Müll, in Gambach rokura erteilt.

ber 1923 festgest ußbah, 8. Oktober 1923, Ema Bunte i erfolgen nur durch den

Bocholt, 29, Oktober 1

la Been G ß er gemeinsam

einem anderen tretung der Gesell

tung. Der Gefellschaftsvertrag ist am | K

19. Oktober 1923 ab esel en. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung dur S Ot Si châftsführer | i oder dur< einen Ge] ftsfü n in Ge- meinschaft mit einem Prokuristen. Oeffent- | H lie Del R s der Gesellschaft erfolgen nur dur< den Deutschen Neichs- anzeiger und Preußischen Staatsanzeiger. Nr. 32499. Köpsel & Teßmann Assekuranz - Gesellschaft mit be: \shränkter Haftung. Siß: Verlin. Gegenstand des Unternehmens ist die | B Vebernahme von Agenturen und General- agenturen von Versicherun chaten und die Vermittlung von a icherungen für diese. Stammkapital: 20 Milliarden Mark. p lel in Ber Direktor Wil- helm Köp kel in Berlin. L ori Franz Bringmann in Berlin, dem Ernst Ehlert in Berl lin-Char- lottenburg, dem Liga Sil- lert i“ Berlin und En rieda Schul$ in Berlin ijt derart rofura erteilt, daß jeder von ihnen in emeinschaft mit einem anderen Proku- risten zur Vertretung der Gesell [ ft be- re<tigt ist. U mit beschränkter A esells Metan n ou am Oktober 1923’ abge]lossen ellschaft hat einen oder mehrere Ge- daß <aftsführer. Zur Vertretung der Gesell- haft ist immer ein Geschäftsführer be- re<tigt. Jeder Geschäftsführer is von den Beschränkungen des $ 181 B. G.-B. befreit. Deffentlihe VBekannimachungen der Gesellschaft erfolgen nur dur< den | L Deutschen Neichbanzeiger. Nr. 32 504, And Krause & Co. Gesells aft mit beschränkter Haftung. Siß: | D Verlin. E des Unternehmens sind Polt sionsgeshäfte. Sfamm- apita 000000 A. Geschäfts- führer: Arzt Dr, med. Ludwig Krause in Berlin - Charlottenburg, Kaufmann Max Brauns in Berlin. Gesellschaft mit beschränkter Data, Der Gesellschaftsvertrag f am und 24. Oftober 1923 al vaesMleen. Die beiden Geschäftsführer Dr. Lud- wig Krause und Max Brauns vertreten die Gesellschaft gemeinschaftlich. Ocffentlißhe Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen nur dur< den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 32 505. E. Karee Brennstoffvertriebs- Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens ist der

rause in Lp 21 148 Plastrick - Film Geselliciati e beschränkter Haftung: Die Firma Bei Nr. 23163 E. Seegers L Gesellschaft mit beshräufter Haftung: Das Stammkapital ist auf | i 30 000 000 e erhöht. vom 5. September 1923 is der Gesell- schaftsvertrag hinsihtlih des Stamm- | K kapitals geändert. ist niht mehr Geschäftsführer. schäftsführer ist Brus < bestellt.

ovember 1923, s O Ortgilee B Nr. ; „Chemische "Werke Ee endeIen chaft“

mbühren bei (

Das an s Amtsgericht B Mitte. Abteilung 122. ——— Bottrop. [ ]

In unser Handelsregister Abt. B ift Sihe 5 heute bei der unter Nr. 25 ¿irma Theodor Althoff, Jnhaber Rudolf

Aktiengesellschaft, Bottrop, als Sweigniederlasfun Aktien Aa Aktiengesellschaft : folgendes eingetragen worden: Prokura des Gustav Adolf Kolf und Friedrih Johannes Peter Christian ] | Melis ist erloschen.

Bottrop, den 26. Oktober 1923. Das Amtsgericht.

elle eingetrage aftsvertrag ist am 4.

egenstand des un von

Beuthen, O. ¿M unser ‘Sandeläregister Abteilung A heute unter Nr. 1677 Max Kowalski“ Beuthen, O. S, und als ihr Jnhaber ves Si aufmann Mar Kowalski in ., eingetragen worden. Amtsgericht Beuthen, O. den 31, Oktober es

Beuthen, O. S. belt 1672 ift

BandelsgescUs in Breslau, bie, s gleiche Ÿ „Persön v haftende G

Der Gefell tober - 1923 Ünternehmens ist die Parfümerien, und Fetten owie verwandter Et M Das A apital beträgt 100 000 000 6 nhaberaktien zu je 10 000 6 zum Nennwerte ausgegeben Der Vorstand der Gesellschaft besteht aus mindestens zwei Direktoren. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur< den Reichsanzeiger und den Hannoverschen Kurier und ergehen unter der von zwei Direktoren oder einem Di- rektor mit einem Prokuristen zu unter- eihnenden Firma. eneralversammlung der Aktionäre er- folgt durh einmalige Bek O 1 in vorgenannten unter Angabe der Tagesordnung. der Bekanntmachung und der N muß

eingetragenen

Durch Beschluß |,

orfmann O iplomingenieur Gustav Ernst Knitter Gesellschaft mit be-

ist nicht mehr G

Nr. 25 117 Metastieae en aft mit beschränkter Haf- egenstand des Unternehmens ist mit Metall- Art und Er-

80165 ndelsregister Abtei eute die in Beuthen, O iederlassung der offene eiyer & Seeliger

schränkter Templin führer. Bei

Braunsechweig. Be Firma Norbbeutsche Holzi

1923 elöst E Biintateia

ünftig e Bai erufung der künftig der Handel N Eisenerzeugnissen aller r Waren sowie die Verwertung von Mus nehmungen, die \si< mit dem Vertrieb derartiger Waren be- eteiligung an solchen tammkapital ist um 19 980 000 M auf 20 000 000 M erhöht Dem Kaufmann Curt C ristiansen Berlin ist derart er in Gemeinschaft mit einem Ge-

mit einem anderen | R : nbaber L Sein Fol

iy id die gl Dfto Eri Gesellschafts Walter Seeliger und Isi sämtlih in B

Amtsgericht Beuthen, O

den 3. November (2

Beuthen, O. In unser Handelsregister Abtei ift eute Me Nr. 1678 die Fi

werb und

Sdyveiter,

or L Brieg, Bz. Breslau.

Qu das M eloma les Abteilun eute unter Nr. 379 die Firma -- + Co., Kommanditgesell- schaft“ mit ‘dem Siß in Brieg ein- Persönlih haftender | A Gesellschafter ist der gf Mgi Karl Mühmler in Brieg. manditisten vorhanden. Juli 1923 E 31. 10. 23. Amtsgericht.

oder der Er rzeugun ssen, und die nternehmungen.

eine Frist v min-

Stei der Versammlung tut es keinen

bbru<h, wenn an der Frist drei Tage oder weer fehlen.

e Gründer der Gesellschaft sind:

S Walter Prlettner

Karl Dobmeier,

Fabrikbesißer Gustav Müller in Adell veidsdorf bei Celle, 4. der Kaufmann Otto Draber in (elle, 5. der Kaufmann Richard Schrader in

Diese fünf Gründer haben sämtliche Aktien übernommen. ind der Kaufmann der Kaufmann Richard Slhraker in Northeim.

Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind: 1, pel E Walter Plettner in

Karl Dohmeier,

da, abrikbesißer Gustav Müller in * Adel eidsdorf bei

getragen worden.

rokura erteilt, irma „Josef

châftsführer oder fugt ist die sat zu ea

D it der (Geis Cd abgeändert,

ef NRekus in h

„_ eingetragen worden;

daß der Frau TUNS

üffe: in Beuthen, O

Prokura erteilt ist

Amtsgericht Beuthen, O. S, den 3. November 1923.

R e Gabe fs ister Abtei n unser Handelsregister ei ist heute unter Nr. 1 6

„Walter Lomniß“

Walter Lomniß in Beuthen. O, S getragen worden. Amtsgericht Beuthen, O. S., den 3. November 1923,

¿ Beuthen, O

EBruchsal,

Im Handelsregister A II „Firma Anton wlergronbas, irma ist erlos E # 31 Oktober 1923.

Amtsgericht.

<öóneweide ist zum weiteren Ge- châftsführer bestellt, Bei Nr. 25 228 11 Charlottenburg Gruuderwerbs - Gesellschaft mit e schränkter Haftung: Juni und 16. Gesells aftsvertrag hin bli nit geändert.

t mehr Di d Sat

tottl bente mit der Maßgabe, E wenn mehrere Geschäftsführer vertretungs-

egeler Weg

Büdingen. Eintrag zum Nee R Oftober 1923, betr.

nh fa der A

Nr. 124 vom Fueigniederlastuvg, Landbaumaschinen- ‘rünflatt e - Ni T D i Cha

d Die d ua des Karl ft in Büdingen wird dahin eingeshränkt, daß dieser zur Vertretung der Gesellschaft nur ns<haft mit einem der Gesellschafter ermächtigt ist,

Hessisches Amtsgericht Büdingen.

Er ist von ngen a 8 181 R.-G.-B. befreit. tr. 25471 Stabilia Büro- «& Sus E -Fabrik u beschräukter

nee «Geicäh E Rechtsanwalt N

ter A t M eldeeail er Abteilung Le Maas nin

reihten Schriftstücken, insbesondere dem Prüfungsberiht des Vorstands und Auf- 1htsrats sowie dem Prüfungsbericht der ieren, fann bei dem unterzeihneten Einsicht genommen werden. gsberiht der Revisoren kann au<

Grünfeld Ge eno et beschränkter Haftung“ in worden: Dem N elangt in L amtprokura mit der i ß- er es Gi e:

men mit einem anderen

tröm ist nicht

0s in Brugs s, in D. S. ist Ge

andel mit D aller | B

[rt, die Beteiligung an solhen Unter- nehmungen und der Ankauf derselben, die Errichtung von Zweigniederlassungen e wie insbesondere die Fortführung de

unter der ni<t eingetragenen L irma Elfriede Karee bisher betriebenen Brenn- materialiengescäfte. Stammkapital: 2000 000 000 M4. Geschäftsführer: Kauf- mann Heinrich eam in

zu weiteren führern bestellt, Bei Nr. 25 598 Otto Grundstücts f<ränkter Grundstüctsgesellscha beschränkter Haftung, Sprengelstraße S

Büdingen. [ Handelsregistereintrag Abt. A Nr. 141 Tus 31. E ber 1923.

l O E zu Hannover ein- 3, November 1923.

E dli t E verbindlih zu zei<hnen. Amtsgericht Beuthen, O den 3, November 1

L OROsE, ngetragen Mi d November ¿n

e Usgaft mit Verarrán ter se f A

gesehen werden.

Der Metger- | Amtsgericht Celle, Wilhelm Knaf IT. zu Büdingen Mes betreibt unter der Firma seines N hier neben einer Mekbgerei den Handel mit Fleish- und Wurstwaren.

Hessisches Amtsgericht Büdingen.

[ | Büdingen. [80176] Handelsregistereintrag Abt. A Nr. 142

Cöthen, Anhalt. 2 Abt. B des Handels

rundftücks - Ge- irma „Grube Leo-

L mit beschränkter Haftung i Nr. 25038 „Pigo“/ Grunv:- ftücksge sellschaft

registers ift bei der Fi old, Aktien-Gesellschaft Cöthen“, 8 eingetragen :

Beschluß der außerordentlichen

cie Sreg e

mit beschränkter Haft Helms A

Schöneiche. Gesellshaft mit be- | H

shränkter Haftung, Der Gesellschafls-

Generalversammlung vom 11. Oktob

rstellung von 1923 ist die Erhohung des Gag gene

euren b die teiligung an

: Dito Destreicher ist nicht I Futtermitteln

Oktober 1923: Der Meßger-

vertrag ist am 26. September 1923 ab- | h

eshlossen. Sind mehrere Geschäfts- brer bestellt, so erfolgt die Vertretung durch die Geschäftsführer gemeinschaftlich. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Als Einlage auf das Stammkapital wird in die Gefellshaft eingebraht von den Gesellschafterinnen Frau Luise Karee, geb, Stange, und Fräulein Elfriede Karee die unter der m<t eingetragenen Firma Elfriede Karee in Berlin, NRoden- eris E und Schivelbeiner

Straße betriebenen WBrennstoff-

Charlottenburg ist zum Geschäftsführer Selle, Bei 28 992 Wessel Gesellschaft

meister “Neinhard Henzel zu Büdingen

Geschäften, welhe mit betreibt unter der Fi

egenständen im

Stammkapital: Merk G äftsführer: Cts von He 1998 E

oer mebrere Gepätiofi rer. Gustav von Helms e in esellshaft ein sein Warenl ferner eine

um 99 000 000 M, und zwar dur< A

irma seines Namens | ahe von 90 000 000 auf den Jnhaber E

ier ein Danbetge[ Gil mit Fleish- und ß Burflivären nebst M Hessisches Amtsgericht Büdingen.

Büdingen. N, betr. Firma

E E O B.

Markmanu bezeichneten

mit velebrüutiee Die Ge a aft ist E Liquidatoren sind

Markmann und

je 1000 Æ Nennbetrag lautenden Stamm- aktien und 9 000 000 lautenden Vorzugsaktien beschlossen. Ee der Aktien ézioigt zum Kurie von 100 %. Die beshl ossene Er- g tee rágt jebt 186 00 t E.

M desgleichen

“Carl S U aft hat Se

in Berlin. S Nr. hs et: tins, Kohring mit bes ränkter R E des 2E a vom 14./19, Jul: 1923 ändert in: Kohring «& Ene Fe f mit beschränkter Der Gesells. abers ist

vom 31. Sfiober L Holz-

Brand, Pein N zu Wübingee: Durch Gesellschafter ist die

die Gejela ten, maschine, eine Kreiss\äge, ferd mit zwei R Sa>material, fins f

er # je Bin dee bitt 53/53 v act. ersichtlichen ise geänder saß 1 lautet: Das Grundkapital

ft beträgt 198 000 000 U

ist die Firma ab Vereinbarung der

«j BeleGatt aufgelöst worden. 8 3 der Gesell\

mabetalienzzsdäfe mit den Geschä E S

utensilien sowie totem und lebendem ventar gemäß der Cte Brn Auf lufstellung | s vom 26. c Stande vom Sieber 1993, Der Wert dieser Siheinlage ist für Frau Sie ce auf 1500 000 000 e für Elfriede Karee auf 400 000 000 litzesebt und wird in dieser Höhe auf die Stammeinlagen angeremE Oeffent- libe Bekanntmachungen d Gera S erfolgen nur ders den Deutschen Rie anzeiger. 32 506. Koch Gesellschaft mit C arsunier Haf- tung. Siß: Berlin. Gegenstand des |

Diese Cinlage wird fie 40 M lionen Mark angenommen. . Amtsgericht Blankenese.

Hessisches Amtsgeriht Büdingen.

fai ister A unt

m Handelsregister A unter : 7j ist heute bei der Firma ilhelm W egister A Nr. 301 ist | land aschinenfabrik Otto eute eingetragen:

luß vom 19. es $ 5 (Abtretung arbe Ge- bgeändert und dur< Be- ugust 1923 dur< neue immungen über die int, mt

ay Kopie Seialteit Ge Feliidate mit beschränkter Haftung: Mandl ist 3 zum weiteren

und d eingeteilt in 180 000 auf den lautende Da zu arl und 18000 auf lautende Vorzugsaktien zu je 000 D Cöthen, den 8. E: 1923. Amtsgericht. 5

Sftganteilon) a [luß bom 15,

Firma erloschen ist. Amtsgericht Nan, 22,10: 23.

Bunzlau. _Im dn e remer B ge

M Ad mit Zweigniederlassung Cn dation eingetragen, Kurt Bohnewandt len ist,

Ge “r dg den

ieron zu Bopolt Fabrikdirektor Bocholt ist Gesamtprokura erteilt.

Nr. dels ecidmanu e Co. mit be- ist in das Han deldregi

mehr G Geshäfts- Dem

E

En ist. e der Fi in Glauzig folgendes

h Beschluß der außerordentlichen vom 22. September

S mann Leo ister Abt, A olph & Kühne, Zweig- | i

eute eingetragen: Fbrünfter atun. G

Prokura des

schränkter

niederlassung B ei N m F nn

buikdirekior Bocholt ist. Gesamtprokura erteilt e quf

Ch arlot / e n t ur 0 Zweigniederlassung

Unternehmens ist die Herstellung und der | S

ertrieb von Automobil- und e radteilen sowie der Erwerb gleicharti oder ähnlicher Unternehmungen, die j teiligung an sol<hen und Uebernahme | an der Vertretung, Stammkapta!: 500 Miluiarden Mark, Kaufmann Alfred Erich Koch in Berlin-Schöne-|i berg, Gesell ft mit beschränkter Haf- | j tung. Der Gesellshaftsvertrag is am 24, Oktober 1968 get Sen Oeffent- lihe N der Beles schaft erfolgen nur dur den Deutschen Neichs- anzeiger, Bei Nr. 3919 Schulz 4 Co. Gesellschaft mit beschräukter Haftung: Die flirina ist gelöst. Bei Nr. 11933 Dr. med. Rudolph Gesellschaft mit »bes<hränkter Haf: | Ge tung: Die Prykura, „Sram ein n erloshen. Hei Kolsfki Gebrüver «& Qn Gesellschaft mit beschränkter Hastung: Die Firma ist | 1

gelösht. Bei Nr. 17214 Sommer

B [i s. M uhhändler Bin a führen de: M

Volf Stargatine : pränkter Gast Ge: aft mit ift aufgelöst.

Uschaft ist t Bicherrvisor 4

l Sn S Bei Nr. 31014 nigen: dem ma Cbemni - pharmazeutisches La- Is G Ee t niit cell: | f ränkter HSaftun r< [Baseenet luß vom 30, August 1s E E s chaftsvertra

Amtsgeriht Bunzlau, 22. 10. 23. ist die Erhöhung des Grund-

fapitals von nom 000000 Æ auf nom. 40 500 000 4 dur< Ausgabe von nom. 13 500 000 4 auf den Inhaber und je nom, 1200 M Nennbetra Die Ausgabe der A tien Wfolat nd die S8 4 [tsvertrags (Grund-

24 geändert.

ls den 29, Oktober 1923. Das Amtsgericht.

Vocho It. Müdelbragifer Abt. B ?

Geschaft mi E Haftun Bocholt eingetragen, ftand 2 erien ist der Be Pera agrdurs und S

2] 4s biesige Handelsregister E fol- gen es eingetragen worden:

am 1. November 1923 auf Blatt S vie Firma Friedrih Dostmann & Co. i Hartmannsdorf betr.: Nou Friß

rokura ist erteilt und 9 6 Gesells

röhlih in Hart-

6. November 1923 D Blatt 773 Edmund S er, “Hartmann

Erich e

Bl R act. e Cöthen, den Merbnts rige

Corbach. [80 In a Handelsregister A Nr. 91 ist

ein E O

„Firma Karl Beile,

aufmann Carl Be aft i “ie ind Segelerzeug»

ge in Jute- 1

nissen sorvie Treibriemen,

E P

mit E

A E alia und Installations- | 1

es ferneren der E

Beteiligung an gleich- Das Stammkapital

Gesellschaft beträgt 10 000 000 M.

lemens Niemann Dichopa

ga den 6. November 1923.

‘Das Amtsgericht.

ä tetübree ge

Ugaft Vecedtiat Bei Nr. Salbes Wurstwaren - F t Bese eschränkter Brn A 12. agt a er

er | Geschäfle oder dié

ae Geschäf eie u: e Geschäf

esübrer ist bestellt | Geschäfts nd: sentor, Dattedermeister E

Dachde>ermeister K Klempnermeister,

192 ist L yV ry Sind me! A

i Häftöfü übrer