1923 / 264 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

24. I in der e missons und Aoontues | Gesellschaft mit beschränkter ele triebosoff Mttió gee » Sie| in diefe Geell Es Ee [fett De Lee t E _ “Drítte Zentral-HandelS8register-Veilage

eschäfts, ferner der Transithandel und die | tung. Sib München. Der GeleU]Gans München: Ne geriht Oppeln, öffentlicher Bekanntmachung im mittesg E Beteitiqun an ähnlichen Unternehmungen | vertrag if abgeschlossen am 30, Oktober | glieder: die Direktoren Dr.-Ing. Albert I R S schaftsblatt zu erfolgen. Die Gd p R 2 F S c StÍ tS & A ls atel A E un Deutschen Reichsanzeiger und Preußischeu Staatsanzeiger 100 000 Inhaberstammaktien zu je 10 000 | kauf neuer antiguarijher Bücher, Ber}a Ll, eeNUPsEr- Un ngiwerke | heute bei der unter Nr. 307 eingetragenen | Franz Kühner, Michael Herbel Heinr, 5

Mark und 600 Namensvorzugscktien zu je | von deutscher Literatur nah dem Jn- und | Moosach“‘ ftiengesells<haft. Siß he ndi U ; ießel und Jakob Battenstein i in Berlin Monta den 19. November i 1

100 000 M mit Sa AeE Stimmrecht Auslande, Beteiligung an ähn- München: Prokura des Dr.-JIng. Willy Breslau, iele Alederlössuoa OPpet Mi SE Die ussichtsracemitalieer M Tr 264. ? g, 923

in den # j S d 5 2% Vor- | lihen Unternehmungen. Stammkapital: | Scvuite gelöst. : : N. l t; : Z s 2 E : iSpéir ; Ltap M S S bere Maßgabe des | 35 000 000 000 A. Sind mehrere Ge-| 158. „Naunmschuß“ Sütdeutsche ppen einoet: E z gione Dn L San E Raugniny F Befristete Anzeigen müsßsen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geichäftsstelle eingegangen jein. “ü

Gesellschaftsvertrages, alle zu 150 % | shäftsführer bestellt, sind zwei oder einer | Sicherungs - Aktiengesellschaft. Siß r und rhard Wagner, beide in | Karl Allstadt in Mannheim. Von den

auszugeben. Sind mehrere Vorstands- | mit einem Prokuristen vertretungsbere<h- | München: Die Generalversammlung vom Oppeln, mit der Be G ,

mitglieder bestellt, sind zwei oder eines | tigt. Geschäftsführer: Walter Diesing, | 6. Oktober 1923 hat Aenderungen des s<ränkung auf den | mit, der Anmeldung eingereichten Buchdru>ereibesiter Christian

Î t : Sh M j | ; 1 h ) : d isi - | stücken kann j | ° Der Gesellschaftsvertrag vom 27. Juli | machung und der Generalversämmlung | Gesellschaft ist am 1. September 1923 er-[ 1. j mit einem Prokuristen vertretungs- | Kaufmann in Véünchen. Die Bekannt- | Gesellschaftsvertrags nah näherer Maß- prokura et, Be E on ip E N E ritt Einsiht Í Handelsregister. 1 1923 ift irg Beschlu der General- | E 16 Tage liegen. Gründer der Ge- | rihtet worden und hat ihren Siß in Wulff in Segeberea E bere<tig, do< kann der Aufsichtsrat | machungen erfolgen im Deutschen Reichs- | gabe des eingereihien Protokolls im be- | gemeinsam mit einem Prokuristen der Amtsgericht Pforzheim. . versammlung vom 17. Oktober 1923 in | sellschaft sind: 1 Kaufmann Felix Lands- | Sebniß. : . der Mühlenbeliber Christian Severin einzelnen Vorstandsmitgliedern die Be- | anzeiger. Geschäftslokal: Mebstr. 21 onderen die Erhöhung des Grundkapitals Hauptniederlassung oder mit einem für die Ee Ht E atingem 6 [806411 | den $S 15 und 23 dahin abgeändert | berger in Glogau, 2. Generaldirektor | Amtsgericht Sebniß, am 8. November 1923. in Segeberg i i fugnis der Alleinvertretung erteilen. Vor-| 6. Fdun Finanzierungs- und Jm- | um 294 000 000 4 beschlossen. Die Er- obige Zweigniederlassung bestellten Pro- | Ei unser Handelsregister B unter | worden. daß die Berufung der General- Danah Nacher in Berlin, 3. verw. Frau N . der Fabrikant Alfred Tietgen in standêmitglieder: Alfred Thaler, Kunst- | mobiliengesells<aft mit beschräukter | höhung ist durchgeführt. Das Grund- kuristen zur Vertretu “Betaci sind. Amts- oisdam. [80639] Nr 104 4 am 27. Oktober 1923 bei der | versammlung urd die Bekanntmachungen | Luise Dienstfertig, geb Mathias, in Frau- Segeberg, i i mühlbesißer in Jchenhausen, Dr. Josef | Haftuug. Siß München. Der Gesell- | kapital beträgt nunmehr 400 000 000 4. geriht Oppeln, den 5. November 1923 Bei der in unserm Handelsregister A, ‘ma Papierfabrik Rhenania, Aktien: | der Gesellschaft nicht durch ‘den Deutschen | stadt 4. Direktor Brano Henius in Ber- Segeberg. : [80666] | 4. der Kaufmann Ferdinand Jebe in Steina>er, Volkswirtschaftler in Mün- [altsvertag E abgeschlossen am 7. Sep- | 294 000 Inhaberstammaktien zu je 1000 / L “j feilung B unter Nr. 219 eingetragen b ellscha t, Ratingen, folgendes ein- | Reichsanzeiger, sondern dur die Leipziger | lin, 5. Konsul S. Marx in Berlin. Die| In das Handelsregister B ist am Segeberg i : chen, Wilhelm Ha>l, Kaufmann in | tember und 24. Oktober 1923, Gegenstand | Mark werden zu 115 % ausgegeben, Die O I 80630 Firma „Aachen-Potsdamer-Feuerversihy, P iragen worden: “Die bideri en Vor- | Neuesten Na g ey in Leipzig erfolden Gründer haben sämtliche Aktien über- | 10. Oktober 1923 unter Nr. 25 die| 5. der Kaufmann Wilhelm Schipp- München, Der Boxstand Faun. gus ene D A E e oes Do Ne gen | biöherinen Vorzugéaktien, fürd in Stamm i nfe Handelsregi Ab B f, Pg baba dad dn, i Potsdam i {indómitglieder Dr. Emil Wbinein: Ronneburg, den 1. November 1923. | nommen Vorstandsmitglieder sind: Di- | „Segeberger Bank, Aktiengesellschaft mann in Segebera, i oder mehreren Personen bestehen. Die | Finanzierungs- und sonstigen Geschäften | aktien umgewandelt. h T Abt be tar reiten. t. ist | der Generaldirektor Dr. Joseph Figge in Iéora Karger und Theodor Schmiß sind Das Thüringische Amtsgericht, reftor Geora Goldmann in Glogau und | mit dem Siß ia Segeberg eingetragen | 6. der Gutsbesiber Gustav Gbert in Festsekung der Zahl der Vorstands- | ähnlicher Art sowie der Erwerb und die | 19, Hans Hörmann & Co, Sih Schlesische T ott Bn 10 L agene Potsdam als Vorstandsmitglied iy 5 dem orstand der Gesellshaft aus- S Direktor Paul Schiller in Fraustadt. | worden. : Springhirsch | mitglieder sowie ihre Bestellung eIfolgen Verwertung von Realitäten jeder Dag: Prokura Georg Zeiler gelöscht; neu- | 7 ‘Fe ntfab ngrie halt für Port- | getrazen worden. Derselbe ift befugt, dj, eschieden Der Kaufmann Dr. Karl | Rgstock. Mecklb [80654] | Prokura ist erteilt: Paul Dobrin in | Der Gegenstand des Unternehmens if | Von den ‘mit der Anmeldung der Ges dur den Aufsihtêrat. Die Bekannt- | Gattung. Stammkapital: 1000 000 000 | bestellter Prokurist: Dominikus Cornella. Oppel ns Groschoroi u Groschowiß bei | Gesellschaft au allein zu vertreten, Gbmer in Düsseldorf ift zum Vorstand | Jn dag Handelsregister ist heute die | Breslau, Ernst Linke in gutent Otto | die Uebernahme und Fortführnng des von | sellschaft eingerei<ten Schriftstücken ins machungen einsließlid der Berufungen | Mark. Sind mehrere Geschäftsführer be- | 20. Maskenfabrik S. Schmitt, Siß | Fen m Eee folgendes ein-| Potédam, den 29. Oktober 1923, bestellt. Amtsgericht Ratingen. irma Rostoder Beamten - Wirtschafts- | Wagenknecht in Lüben Emil Waldstein | der Segeberger Bank, eingetragene Ge- | besondere von dem Prüfungsbericht des der Generalversammlungen erfolgen dur a ist jeder allein vertretungsberechtigt. | München: Prokuristin: Gleonore Plapperer. Cakerorb are : m A der Amtsgericht. Abteilung 8. : R C Ä Ai : E Gesellschaft mit beschränkter Haf- | in Breslau, Heinrich Baensch in Glogau, | nossenschaft mit besHränkter Haftpflicht, Vorstands, des Aufsichtörats und der Ne- den Vewtscn » Ma! danae en, Je L eit ea nit DEN aats e Fre. si vom 13 ‘n ftober 1923 soll O R A 1E Ratingen. [80642] | fung mit dem Siß Rosto> eingetragen. | Erich Jens in Glogau, Erich Lux in | geführten Kreditgeschäfts, Betrieb N visoren, Va ads gu M fi L on 2n. - | ¿ z int: : - : un d j : f > , ; S : Ñ | n i Gründer, welche alle Aktien übernommen ngen er ünchen: Geänderte Firmt: Hermann Potsdam. [803 Jn unser Pren B unter | Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. Mai Et: ar Sto>k in Lüben. Die Bank- und Kommissionsgeschäften aller Mean bei U Saa R

haben, sind: 1. Alfons Freiberr Voith von eigt durch den Deutschen Reichsanzeiger. | Pafsavant Nohprodukteu. fapital um 46 200 000 Æ erhöht werden. Bei der in unserem Handelsre f Nr. 80 ist am Oktober 1923 bei der | 1993 errihtet und am 29. August 193 itglieder des ersten Aufsichtsrats sind die | Art und Beteiligungen an gleichartigen Voithenberg, kal. Kammerherr, 2. Dr. Hugo | Geschäftslokal: Steinheilstr, 5/0. 22. Anton Schweyer. Siß München: | Qr denfelben Beschluß ist der Gesell- | opteilung B unter Nr. 218 eingetrasene M Fi; ü ? llwerke Gesell- | chgeände u21 „zu 1, 2, 4/ 5 genannten Gründer sowie | Unternehmungen. Segeberg, den 3. November 1923. S 54 aftsvertrag abaeändert; die 12, 26 eilung B unter Nr. eingetragenen irma Düsseldorfer Metallwerke Gesell- | abgeändert (cfr. Anl. zu 2 und 5 Le as Bankier Max Steuer in Breslau | Das Grundkapital beträgt 150 000 000 Auitsaéricht:

Hüß, Privatgelehuter, 3. Ernst Biebinoer, | (. Hans Schmogter. Siß Tegernsee. | Anton Schweyer als Inhaber gelöscht. j ndert; 12, 26, Aktienge|ellshaft in Firma „Aachen aft mit beshränkter Haftung, Ratingen, | ftand des Unternehmens ift der Assessor, 4. A Auer, SReE Be: gut R e gti Einig gnmehnige Dae malie Schweyer, 2 2 e Á E wsiriden, d e an Potsdamer s L benGetfibinnas é Aktien, M tes eingetragen worden: Die Firma a des fis Bedaris und deren und Brauereidirektor Ecnst Mathias in Cet und e a Se E R ove i E [80668] Sis Adolf Da L JUimaus ns S n Likoren, Wein, Rauchwaren und Raut- r has wi E Une, geriht Oppeln i 7. November 1923 geselideft mit dem Siße in Potédan M ist in „Maschinenfabrik Natingen, Gesell- | (emeinnüßige Uebermittelung an die Mit- | Dresden. Amtsgericht Sagan, den 5, No- | aktien E ©9300 beste aut 3300 A dis S deldreaiffer A ift bei der Nünchen. Die Mitolie Er es er N tor | utensilien. ' S: f . Vrettschneider & Co. f ; E eute folgendes eingetragen worden: M haft mit beschränkter Haftung", geändert. | glieder der Rostoker Beamtenörganisa- | vember 1923, une ) a4 erie B In Eri rus ee n gi sichtsrats Pt K Don em D R r A Mybkindernunes Z E Offene Dane SgeleTicoatt S n Herren Walther tendel in em Kaufmann Alfred Urbach in Düfsel- | jionen und die Genossen der Rosto>er amen ces us le Si0o Ei Firma ( 8 Fin &, e S gen a. D. in inen L A ady, Zon 1. Bayerische Haudelsbauk. Sih auige öst. Nunmehriger Jnhaber: Alfred | Paderborn. _ [80634] iert Bernhard Krüger in Berlin, M dorf-Rath ist Prokura in der Weise er | Beamtenbank nah näherer Bestimmung | Sayda, Erzgeb. [80657] | (Nr. e 9 Q N ag Ea A ie f [na 0 ie 8 morant in as p, 3. at a e Î bie München. Peckurist. Miel Furt Ge eyhel mana, Kaufmann in München. | Jn das Handelsregister Abteilung A 486 | Kurt Fenner in Potsdam is} derart Pry Wi teilt, dos er in Gemeinschaft mit einem | des Aufsichtsrats Das Stammkapital | Auf Blatt des hiesigen Handels- zu M 070 m 006 Sf übe rfi egeberg, n ialiri Le er 1929, mann p F en uon, y a ux oh *]famisoliiva’ nit einst’ Vorstaiddiutolied | ne, E Jennerwein. Siß Holz- | ist bei der Firma Paul Gondrom in | kura erteilt, daß jeder einzelne von ihnen M zweiten Prokuristen die Firma der Gefell- | der Gesellschaft beträgt fünfhunderttausend registers n heute eingetragen worden die | 1s 1 000. L 0000 Ink L AER s zu mtsgerih mann, Major a. D. in Ulm, 5. Dio | er einem anderen Prokuristen. Prof iren: Simon Jennerwein sen. als Ju- | Bad Lippspringe heute folgendes ein- in Gemeinschaft mit einem Vorstand haft zu zeichnen bere<ttgt ift. Mark. Geschäftsführer ist der Oberstadt- | Firma Thümmler Weidmüller in | 1e t, 0 Inhaberaktien zu dódr Zeiner, Landwirt und Molkeretesißer in des Gustav Dorkiciuß löscht rotura | haber gelös{ht; nunmehriger Jnhaber: | getragen: mitglied oder einem anderen Prokuristen : Amtsgericht atingen. efretär Hermann Trede zu Rosto>. Die | Heidelberg i. Erzgeb. und als deren Jn- | 9000 - und 10 670 Sas a au 1e | Segeberg. (8reaister B h ] Din O Sn, V) 2 Unbose-Bad/ Gesellschast nit | Hl On M rkides Ir Ls Spi i cUMEEE [At E iber 108 E fanntmacungen der Gesellschaft er- | baber Mex Heinrich Georg Thünmler | (inem größeren Betrane als dem Nenn | 13: Oktober 1623 unter Nr. 26 die Firma s e R <rä s f é l le s [e EL n. otédam, den 1. November 1923, henbach, Schles. [80645] | folgen im Deutshen Reichsanzeiger, und Kar idmüller, Kaufleute, daselbst. ; TEN l " | 19, E i: G Von den mit der Anmeldung zu den vor- | beschränkter Haftung. Siß München, IIT. Löschungen. Paderborn, den 5. November 1923. Amtsgericht. Abteilung 8 MOICSE proatster 14 tf bei N tod, den 3. November 1923 Die Gesellschaft hat am 18. Juli 1923 | wert ist zulässig. ‘Albert Steinbrü>ker Aktiengesellschaft“, bezeichneten Aktiengesellsbaften ein-| Die Gesellschafterverjammlung vom| 1 Südvdeut Bu c ; é h g 8. Jn unser Handelsregister B if _ bei der of! od, den 3. November i: ie e h 18. 19 Die auf den Namen lautenden Aktien | Sit Seoebera, eingetragen worden, eten Sóriftstücken, insbesondere vom | 8. September 1923 hat die Erhöhung des. | Maria D, Sih M een 7 E S C nter Ne. A eingélragenen Firma Shristian iden g Ml Spiciecaek Fabrikation | rznnen während der Dauer der ein-\ Der Gegenstand des Unternehmens ift

Prüfungsbericht des Vorstands des Auf- | Stammkapitals von 130000 & um | 2, Augufi Fleischbein, Sib Nin ibe O T ElsGaO, [Qu Dierig I iele am 6 No [90653] | Amtögeriht Sayda, 7, November 1923. | sGränkenden BorsGriten A bon | e e D ine l sonstigen Gärtnerek: l

pE gt B : Ge. | 370 000 A und demgemäß die Aenderung S; » Bei der in unserem Handelsregis tung in Ober Langenbielau am 6, No- | Rostock, MeckIb,. ung über den Betrieb von | Maiblumenkeimen und sonstigen Gärtnerei- le g E E des Gesellschaftsvertrags beschlossen. Das 1 “Berlale Mischlibu : Handelsregistereintrag. Abteilung B unter Ne 1E cingeteas vember 1923 eingeiragen worden: Den | Jn das Handelsregister ist heute zur Pr N MSR E E PEOE Doro Und Depositengeschäften nur mit | erzeugnifssen, Beit s gleichen und Handelskammer München Einsicht ge- Stammkapital beträgt nun 500 000 . | Miineen 5 Firma Alexander Holzapfel & Co. | Aktiengesellschaft in Firma „Aae F nachbenannten Personen Paul Benlsch aus fequia David Grove Aktiengesellshaft | Schirgiswalde. [80658] Aitininiung der Gesellschaft und des für | ähnlichen Unternehmungen. Der geroerbh84 nommen werden. | i 3. Jsarwerke, Gesellschaft mit be-|" 5 Fohann Mehltretter & Sohn Gelellshaft mit beschränkter Haftung in | Potsdamer Feuversicherungs - Aktien - G F Re:benbach, Otto Burghardt, Paul Hauk, FIRE osen mr IVeiN ate a nan No -| Auf Blatt 254 des Handelsregisters, | die Aktiengesellshaft zuständigen Finanz- | mäßige Grundstükéhandel is aus- b) Gesellshaften mit beschränkter schränkter Haftung. Sh München. | Siß München: Die GesellsGaft ist auf- Pforzheim. Vertraa vom 12. Oktober | sellschaft" mit dem Sihe in Potsdam ij M Frib Krabisch, Dr. phil. Karl Lipp, Her- | eingetragen: e Generalversammlung | die Firma Emil Josef Uhmann | amtes übertragen werden. Die Ueber- | geschlossen Heftung ufro, Die _ Gesellschafterversammlung vom | gelöst j 1923. Der Gegenstand des Unternehmens | heute Vizemtes eingetragen worden: Den F mann Müller, Max Wilpert und Gustav | vom 11. September 1923 hat beschlossen, | Fabrik künstliher Vlumen und | tragung bedarf zu ihrer Gültigkeit ‘einer | Das Grundkapital beträgt 500 000 000 1. Thomas Koneczny, Gesellschast | 19. Oktober 1923 hat die Grhöhung des | * 6 Vaubedarf für Hoch- «& Tief- ist die Fabrikation e<ter und unechter | Abteilungsvorsteher s Fischer in M Werner aus Ober Langenbielau ist Gee | das Grundkapital von dreißig Millionen | Blätter mit dem Siße in Steinigt- | die Person des Erwerbers bezeihnenden | Mark und besteht aus 50 Namensaktien mit ‘beschränkter Haftung, Siß | Stammkapitals von 6000000 Æ um | bau Schmidt & Seidl. Siß München, | Biouterieartikel und verwandter Artikel | Neukölln ist derart Prokura erteilt, dj F samwrokura erteilt, und zwar derart, daß | Mark um pu Millionen Mark auf | wolmsdorf betr., ist Wut eingetragen | gerihtlih oder notariell beglaubigten Er- | zu je 1000 000 -4 und folgenden Jnhaber- München. Der Gesellschaftsvertrag ist 2000 000 M und die Aenderung des Ge-| 7 Ph Löwenstein & Co. Si sowie Handel mit solchen Artikeln und | er in Gemeinschaft mit einem Vorstand sie ermächtigt sind, die Firma und ihre | zweiundvierzig Millionen Mark zu er- | worden: Der Kaufmann Heinrih Johann klärung. aktien: 3000 Stü zu je 50000 M, 9900 obgesblossen am 21. September 1923. Ke demgemäß und sonst nah München: Die Gesellschaft ist auß elöst Metallwaren überhaupt. Die Gesell- | mitglied vertretungsberectigt ist. Zweioniederlassungen bei allen Arien von höhen durch Ausgobe von Inhaberaktien | Riedel in Steinigtwolmsdorf ist als per-| Die Vebertragung darf während der | Stü zu je 10 000 F, 40 000 Stü zu je Gegerstand bes Unternehmens is der | Znbalt der eingereichten Versammlungs- |" g" Faul «& Sendinüller N Sig | aft ist berechtigt, an ähnlihen Unter-| Potsdam, den 1. November 1923. erihtlichen und außergerichtliden Ge- | von je einbausend Mark mit Dividenden- | sönlich haftender Gesellschafter in das | seien Zeit nur an ehemalige Mit- | 5000 Æ und 1000 Stü zu je 1000 4, Engroëvertrieb von Kunstblättern und | iederschrift beschlossen. Das Stamm- | München: Die Gesellschaft ift aufgelöf nehmunoen sih zu beteiligen, Zweig- Amtsgericht. Abteilung 8. {hiften und Nechtshandlungen, die der berechtigung ab 1. Januar 1923 unter | Handelsgeschäft eingetreten. Die offene C der Segeberaer Bank e. G. m. | die zum Nennwerte ausgegeben sind. Die Kunstpostkarten sowie der Betrieb eines | [ital beträgt nun 8 000 000 4. 9. Molkerei Werdenfels Josef | "ederlassungen im Zn- und Ausland zu Ba iti Betrieb des Unternebmens mit si bringt, | Ausschluß des geseßlichen Bezugörechts Handelseelellschast ist am 1. April 1923 er- |ÿ H. erfolgen. Maßgebend ist der | Namenéoktien sind nur mit Genehmigung Künslvorlazs, Die Gesellshaft is be- | , #, Otto He> Gesellschaft mit be- | Glas. Sik Partenkirchen errihten und die Vertretung anderer jede mit Ausnahme der Veräußerung und | der Aktionäre, und die $8 4 und 38 des | rihtet. Amtsgeriht Schirgiswalde, Stand des Mitgliederverzeichnisses am | des Aufsichtsrats übertragbar und haben rechtigt, fh an gleichen oder ähnlichen | (ränkter Haftung. Siß München. | 10, Sporthaus Alpspiß Carl Kiry- | Zimen zu übernehmen, Stammkapital: MASIHSLES: ; [2064] M Belastung von Grundstücken, zu vertreten, | Gesellschaftsvertrages zu ändern, wie sih ei 3, ove 1923. Táge des Auflösungsbeshlusses der Ge- | zwanzigfahes Stimmre<t auf nom:nell Unternehmungen zu beteiligen oder solche | Bie _ Gesellschafterversammlun vom | gester. Sih Garni arl Kirch: | 500 000 000 4. Geschäftsführer: Kauf-| Im hiesigen Handelsregister ist ev M indes mit der Maßaabe daß jeder von | aus der Anlage F zu [62] d. A. ergibt. due i i u g 100 4 Les Miienkavitals. Die ne zu erwerben. Stammkapital: 500 000 46. | 19, September 1923 hat die Abänderung | "11, Johann Gattinger. Siß Weichs. | £ute Louis Maier und Julius Maier in e T! ibnen nur gemeins{aftlih mit einem Ge- | Das Stimmrecht der Vorzugsaktien ist | 5 H10theim [80659] | “Gesuche wes Herbeiführung der Zu- | baberaktien haben einfaches Stimmrecht Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, sind | 228 Gesellschaftsvertrags nah Inhalt der | 19" V Kaspar Schmidbauer S; - | Karlsruhe und Techniker Alexander Holz- | , 1. am 30. Oktober 1923 auf Blatt 236, M ftsfübrer oder einem stellvertretenden | auf das Fünfzehnfache erhöht. Die Grund- Im Handelsregister A is heute unter | stimmun r Gesellschaft und des Finanz- | auf je 1000 4. Die Ausgabe von Aktien wei vder einer mit einem Prokuristen ver» | eib umd eder [ift | Erding S e M m atn E L meiste in Dermbbors, betr. da die Fine R E E i is ci R E E Neabalge Ne 102 bie osene Handelsgesellschaft | amtes zu der beabsichtigten Uebertragung | zu einem höheren Betrage als hem Kenn tvetungsberectiat. ¿ftéführer: : 5 y ührer ut zur Berktretung der Gese y E risten oder einem für den gejam * | neuen len n zum Nen / in K ino i ist statthaft. er e , e ele E Ld | Slivmark Handelsgesellschaft | Bey Bo onerischer Hols: und | hefuni, Belanntmachunmtblait: Deulitber | eriolten f. scbftsbetriet bestellten Handlungöbevoll- | ausgegeben. Auaust Menn Sn ini hattende | D Sehen Burk vinneicagene Ge- | vertrag ift am 2. September 1923 elte Prokurist: Hedwig Lüde>e, Einzelprokura. | mit „eschränkter Haftung, Sib | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | Neihsanzeiger in Berlin. 2. am 30. Dftober 1923 auf Blatt 378 F mäctigten die Firma mit einem das Pro-| MRosto>, den 4. November 1923. Gesellschafter sind August und Albert | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, | gestellt. Die Aktiengesellschaft ist von ie Bekanntmachungen erfolgen durch den | Lünen. Geschäftsführer Xaver Rotter tung. Siß München i Amtsgericht Pforzheim. die s irma Hofemühle Grünberg in F furenverhältnis andeutenden Zusaße zu Amtsgericht. Mever in Körner, Die Gesellschaft hat | Sib Segeberg, brinat als Einlage das | unbeschränkter Dauer. Der Vorstand be- . Deutschen Reichsanzeiger. Geschäftslokal: een g A äfts- | 14 Wethal - Gesellschaft mit be- dié other if VeiEyZON dis, Bitina 0 Ke und zu vertreten befugt ist. Die T E S E am 1, Oktober 1923 begonnen. Zur Ver- | von ihr betriebene Unternehmen mit | steht aus einer oder mehreren Personen Marsstr. 39. | 2 f e, Pajor des Nuhe- | ¿Hränkter Haftung, S E a Pforzheim. (80636) | 3. am 6. November 1923 auf Blatt 233 M refuren des Hans Dochiermann, Her: | Rostock, MeckIb. [806521 | iretung der Gesellschaft ist jeder der Ge- |'allen Aktiven und Passiven ein und erhält | und wird vom Aufsichtsrat gewählt. Jedes

2, Deut Fi - unv - | tandes und Kaufmann in Horn. ; i ; D: rtorot ntr : l i i. ! mann Vacob und Hérmann Sprenger sind s elsregister ist heute die i N l i - A Rg i ; Ners eutsche Finanz: und Haudels-| s“ Torfwerk Sindelöborf Gesen: | Fabrikation. Siß München: Die Ge- Handelsregistereinträge. die Firma Emil Größier in Arnédo! Y erlos n) O engee Mon n Wade, Longe Dit tem Sib Viosto> e ten den 4 Va I E Ame E O L treting dex Seselicafi befugt, Sie

Gesellschaft mit b unkt - D. A t ; : { - ; Jen, ; 2 : ; M tung. Siz München hre Ge cet: schaft mit beschränkter Haftung. Siß 1993 Lat bie Mute r Ge AEt | Pforibeinn, Mebgerste ist ie Sub | Ltr n der E Fevea My Amtsgericht Reichenbach i. Sl. und als deren Znhaber Kaufleute Alfred O E T Ai E O n L O 00 A vertretende Vorstandsmitolieder stehen den

de S ftofübroz Hand Bran | besGlossen. Liquidalonen: die bidheriden haus Schäffer Kommanditzesellichaft ge- as ive. Elsa Hel e Vert Vivien) Bat, Lange, noi, pi: Bolton, ——— S rabtion: u 10 000 % und der Rest | ordentlichen- gleich. Prokuristen, die nup

vertrag ist abgeschlossen am 3, November | {x pi beschlossen. Liquidatoren: die bisherigen | haus Schläffer Kommanditgesellschaft ge- | fo; j ; : : e Su No E Ens D [etre usgesgieden; Be Ae edner, Ae ena erloschen. Firma D Seba qm mi der Grd ier ged, Faust, ir Arns f in dat Bf Blat R E U iibaia alane HundelsneielsGafi hat Fm [80660] j. 20 en %. A 8 S E i S 2 Pai ppe BR L : in Breitbrunn am Chiemsee. unchen, 8. ovem 923, (Tg Qt «V. HESTUaT auf eine | Handelsge]<häft als persönlih haftende ; in Rochlitz belt Oktober 1923 b 3 ire- | Schmiedeberg, Ricsengeb,. rie B haben 200 fa im1 Leut werden durfen, zelnen gen : neuer Handels. und JIndustrieunternehe “7 Heinen & C Amtsgericht ommanditagesellshaft über. Persönlich in ei i firma uis MUEE A n i ogounen. Dur Ser | Sn unser Handelsregister Abteilung A | Der Gesellschaftsvertraa ist am |li< mit einem Vorstandsmitglied. Die mungen aller Art und die Umwandlung | hes ‘pangas Fo. Gesellschaft mit ' haftende Gesellschafter sind: Kaufmann | d sellschafterin eingetreten und diese von M ift heute einoetraaen worden: Profura ist | tung der Gesellschaft ist Kaufmann Alfred ih E L R h bel bur 1d fenen 11. September. 1923 festgestellt. Die | Bekanntmahungen der Gesellschaft er- derselben in andere Gesells<aftsformen. | yelränkter Haftung Essen, Zweig- Rudolf Schläffer i zhei en | dar CesGäftsführung und Vertretung de F erteilt dem Kaufmann Herbert August | Lange allein berechtigt. Handelsoefellshalt : in | Akti llschaft ist von unbeschränkter | folgen dur den Deutschen Reichsanzeiger. Auch kann sih die Gesellschaft in jeder e ; München. Prokurist: | 1x .G1aäbach. [80625] Prokura erlokeben e Len N Rai 993 auf Blatt 376 Sor O DRoNtoU, hen, &. Zanemnter 1929, N E Weh in S Morstana ‘wird vom Auf- |Die Merufang der Generalversammlung . d t e e

; « Fi ür di : ; ; ; ndes Rechtsform an gleichen oder ähnlichen i Einzelprokura für die Abteilung A Nr. 1604 ¿ur Firma | Mar Lieben i i 4. am 8 U Amtsoeriht Nocklik, Amtsgericht. i; Gt it m: ählt und besteht aus zwei | erfolgt dur< den Aufsicbtsrat oder Vor- weigniederlassung Münche Fi ar Lieben in Pforzheim. An der Ge- | die Firma August Walther & Söhne, den 7. November 1923. nanz Zus andelége/daft ist m ite ei Mitgliedern. Außerdem fann fiante und zwar durch einmalige Bekannk

Unternehmungen im Jn- und Ausland be-|“ g“ Ri N «August Harth“, hier: Von Amts wegen | sells<aft sind zwei Kommanditisten be- | 9x4; ; ! A Ea) R N d teiligen. Stammkapital: 10000 000 000| nit H <ard Wurm, Gesellschaft gelöscht. teiligt Aktiengesellschaft in Oltendorf-Okrilla T ERiidesheim, Rhein. * 80666) | ete dr 9 Atktien- ¡dbtêrat au<h Stellvertreter be- | mahung im Deutschen Reichsanzeiner mit Pt nin mebrere Geschäftsführer bs München Geste Vseracpie | Amtsgericht M.-Gladbach, 29. 10. 1923. | 2, Firma Kibenmaier & NReister in | r 0k, Generalversammlun Ron ine 6 R An wee v Dn Eri: Wilkelm Age igait S raugo Dns a | teten, Die Gesellichaft wird dur den ciner Frist von mindestens pwei Wochen, ellt, find zwei oder einer mit einem Pro- * T5 Es ; i östl, 66, 7 7 2 n unser n egijler AD!. Ie O E Vorstand vertreten. Zu illensert[ä- ie Gründer der Gesell\> inde M eet De | “T 7 KEMEE eda, Gala /Nguotgae, ginnen, (mona | Que Santmann, n rets “H Ly" Gantswtale* wn nten Y Corn ier Lie L Ruf u Leeades Gal’ Lal Win mad | atte Statuten i. R, [n l M tr ° g enfinfias Gib, se i / L on Anken- | mit beschränkter Haftung. Siß Nün-| Auf Blatt 256 des hiesigen Handel inzelprofura erteilt. Millionen M dfünfzig Mil t O in ‘el den 8. 11. 1923 orstands für die Ge aft, vedars e Let, i E, brand, Kaufleute in München. Die Be-| L (Nee! ing. Si! n : i s Hiengen - elde | "2" Dis Firmen ; [Millionen Mark auf se<sundfünfzig Mil- al3 ihr Inhcher der Kösereibesißer Walter | Geisenheim eingetragen worden. E s der Mitwirkung zweier Mitglieder des | 2. der Bankdirektor Hans Tönnies in ia O LUEN v ERSRT: M ‘Sibeltoor Gee I E eee Ne. “als A Zat ‘erner Saline end fans dreiigtausenb Las dur N L utt Sen L Ber E Rg oNfdetheim aier M E Schweizingen [80661] ' Vorstands a eines S E 0E Mi Girtueteibelité: Gut Sitminies L eiger. ofal: | 5 C : : d “Cr : ónig i i 4 ¿ , Ven ‘a. den 29. Dtloder , x . Sehw e. i tands ines ellvertreiers oder er Girtnereibentßec Gur am r (3 Gesellschaft Va et Ea & Co Gren: Ghtiea Rot 12 RE Pet: E in "Amtsgericht Vierte neues E E Elend a Bon Das Thüring. Amtsgericht. Sagan [80656] Handolöregistereinirag Abt. A Band 111 nl Mitglieds des Vorstands und eines in Christiansfelde, . eeAlpenholz esellscha r | schaft mit beshrä ft Haftu Sik | getra a f s j A 6 j (ei D Fau Wie, S 1 Holzhandel und Holzbearbeitun 5 anteer Hastung. Siß | geivazen worden. L J : augsaftien zu je eintausend Mark erfolgt F v 806481| In unser Handelsregister hier ift in | heim —: Die Firma ‘ist erloschen. ; eri ; Firilfon. mit beschränkter Hastung. Sit D L L Geschäftsführer Frang Bell ej dee Lensr MUMISRPEIL: S Poaralolia. j [80637] i u M gleichen Sferolbersamw N Adrlarégister E A f Ableilung B unter Nr. 25 die Aktien-| Band 1 zu Dir . 105 Gebrüder eines. Protuten Me e Meise zu München. Der Gesellschaftsvertrag ist ab-| 11, Gesundheitswacht Verlag und | zut und - -brüterz: ar Ber f| Fi B Ereaeretats i vie Ben aon 8 Ge L ft ta beute unter Nr. 100 die Firma Emil | gesellschaft N N I Oa ns per Adelsberger in Heidelberg —: Die Zweig- | „„¡Hnen, daß die Zeichnenden zu der Firma Fahrenkrug, L i Iten Cie f a Henni Lehrmittelhandlung Aktiengesel- | von Rasse- und Schlachtgeflügel Haudel Aktiengeselli baft r en ern Ee n L í nag: e öbe E Os e os Fuchs mit dem Sive in Großenstein Ms E I o ti A ns n Poeenen Ln aufge doben. der Gesellichaft e A e Kaufmann Otto Busch in Sege- 1 T ani 7 . 0 T 7 : L L / é B ! B Î o L : o e er un 4 E - s 5: e E c id oritan nn einze ne era. z L : N L fai aller l, der Dari u90 de vetftrmtina? vor "t hne A L | m P" a N U m Ls Lm E Sry gee: (and, da, Grunkfaditale entral É Hy, gpdedter Gmil” Fud in Orohentin |1efisdrirag i ain Ÿ ati 1921 fes: (m. d A (Seb Lene Mlgeter uur Vornabns sf mes | Die“ Grinter hafen fümite Aken on Holzbearbeitu nlagen, s ] ps : A ; L UEE 5 DETe , / . ; i: Hoi, ndelsgejel]<aft. L n Kaus- A ti vo e{ [il ifi der Erwerb von und die Beteili ung 4 Leit R E AneG G De in Sachsen, am 8. November 1923, ieunaartGatt ‘p allen seinen Zweigen di (Weiler ILLAOY Pen) umachen, ba ech hn 1. November 1923, | 10. August 1923 abgeändert. Gegenstand | mann in Schweßingen, is als persönlich aue e NOUE Der Aufsichtsrat Zu Vorstandsmitgliedern sind bestellt gleiden oer ähnlichen Ünternebmungen, | okolls im besonderen die Erböbung des | x E BBE A versidernng_ kann direlt: wnd, inbereft he: | sum Kurse bon 100 % aufgegeben weiden “Das Thüring. Amtsgericht, | (nd forstwietschaftlichen Erzeugnissen | Leetebn Die Gesellschast hat, am i ermächtigt, eimelnen Mitgliedern des | ver Kaufmann Albert Ste mteeurt die &rTl on Zweignie nton ustettin. : Y 4 Y 4 g S s wir eingetreten. le : t ni eisen, bun: D nereibesißer Kur gmedertal/ungen | Grundfopitals um 10000000 Æ, emstettin 7] trieben werden. Die Gesellshaft kann Das Amtsgericht Mera E T P [80649] aller Art sowie die Herstellung us der | 1 November 1923 begonnen. S R Me bedleiea, “Ft einé Baug in! Christiansfelde.

1 [8062 im In- und Auslande sowie die Ein- und : ; zee In unfer delsregister A ist bei N : Ausfuhr von Holz jeder Art in bearbeite- Das Berta N Onelgesährt, under Nr. e L Sir Versicherungsdokumente für eigene und am 8. November 1923. Ronneburg. Vertrieb von Melassefutter und ver-| Schweßinaen, den 31. 10./7. 11. 1923. Millengerklärung der Gesellschaft aegen- | Aufsichtsratsmitolieder sind die Bank-

; Le ; Ene de ung i In das Handelêreaister Abt. A ist heute r E : j L e C Í 1 C2 e a don Ante end Ste d 1 10068 d mert ne O L ne 1 Bea M loffen Mens Pn | Hn gg Ben g Fo forfe |Mgtimgm. (ooo! F niet Mr Ql de Hngo eren Fol betragt 41 00000 Marf uod ff euge (guiender dineni Mita des Barons |n Kie und der Landnirt Bfubolf Maler vertrögen im Jn- und Auslande. Stamm- ven. Die V tfi 0 A! 6 November 1923. Amtsgericht. mit dem Dersicherunasge|ma!t zujammen-| Jn unser Handelsregister A unter I Arth hn (in, 6000 Nenna tien über je 1000 i 80662] Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | in Fahrenkrug. apital: 1200 000 000 Æ. Sind inebrete een Se orzugsaktien haben nun G , hängende banktechnische Geschäfte be- | Nr. 209 ist am 17. Oktober 1923 die Inhaber der Handel8mann rthur Jahn (Nr. 1—6000), 3400 Nennaktien über je Schwetzingen. diy O lon dueR A Deut L Lt D L L Cmuliag: Ungerciditen Geschäftsführer bestellt, so sind zwei ge-| 15" gegimmre<t. R treiben. Grundkapital: 500 000 000 4. | Firma Johann Hoffmann Pferdehandel& in Großenstein eingetracen worden. 10 000 , (Nr. 6601—6400, 65019500), | Handelsregistereintrag Abt. B Band 1. | erfolgen V n asversammluna wird | S&briftstücke, insbesondere der Prüfungs- ei : Be e ; 2. yernbau Aktiengefells<aft. | O | [80631] | Alleiniaes Vorstandsmitalied ist Di s ; Ronneburg, den 1. November 1923, ien über ie 10 000 M | Zu O.-Z. 1 Deutsche Steinzeugwaren- anzeiger. - 41e WCneTave Sriftitucte, In : L meinsam oder einer mit einem Profuristen | Siß München. Neubestelltes Vorstands: | n unse i A t] Karl Walz in Mannheim Beim: Beer | sGôft, Ratingen, und als dert iring, Amtsgericht O es Tre brit fr Kanalisation und Chemische dur< den Vorsikenden des Aufsichtörats | bericht des Vorstands, des Aufsichtsrats vertretungsbevehtigt. Geschäftsführer: Le S O E ENAES orstands-| Jn unser Handelsregister Abt, A ist | Karl Walz in Mannheim. Beim Vor- | alleini nhaber der Pferdehändler Das Thüring. Amtsgericht. (Nr. 6401 i. Dig Abiien lauten. auf | (Lris Me eno O e tand dur< einmalige | und der Revisoren, können bei Gericht Kaufleute Heinrich Li A M. gen, mitglied: Emil Smétacek, Kaufmann in | heute bei der unter Nr. 466 eingetragenen | handensein mehrerer Vorstandsmitglieder t oa R in ee ein d den Inhaber, Die Vorzugsaktien ge- Ae in Friedrichsfeld —: Die dem pen O | feairs 0 M enr 2E u leon n Tee a” bei dav

Hermann Lück in d Nobert V3 Pflüger Verlag, Gesellschaft Firma Georg Lichhorn & Co., Oppeln, | wird die Gesellschaft dur< zwei Vor- | getragen worden. Der Ehefrau Johann Ronnebur [80647] | währen ein 100fahes Stimmrecht bei Be- | Gustav Henze erteilte Prokura is er-.

brüder in Hamburg, Obenborafelde 3, der Landwirt Rudolf Möller in

8,

Ludwig Zahn, Hoken- | Prokuristen oder eines Stellvertreters und | 4, der Siena Heinrich Albert Steins 5, 6.

; T; burg. ; ; | mindestèns zwei Wochen Frist den | Handelékammer in Kiel:

Weißmann - in Salzburg. isten: _ h ast | eingetragen worden, daß die Ge standsmitglieder gemeinschaftli<h - oder i i ist teilk. Jn das Handelsreaister Abt. A ist beute | \{lußfassung über Beseßung des Aufsichts- loschen. ; | 5. November 1923. O U uw genann Mile f Gu: gee Ste Salina, Ch Mün: | Gun und de Siena fzlosden Mf. | dund cin Bacfindüniglid in Genen | "g nieet Vat Y mier Me 192 Be Mifma Ardhur Aa: | 1908 endem her Gduns (und M (an Lr p n elne ee rfammCuna (Setten M gge amtprokuoa mit einem Geschäftsführer. | [ös{t : rer Wilhelm Kirsch ge- | Amtsgericht Oppeln, den 27. Oktober 1923. | aft mit einem Prokuristen vertreten. E O lert mit dem Sike in Großenftein und | lösung der Gejellschaft; im. übrigen ein n Qu in Schwe Handelsge K L E Die Gründer der Gesellschaft sind: L Gt ait Die Bekanntmachungen erfolgen im Baye-| 14" Levy «& Merkl Gesellschaft L A Samt Nor dm liede R 80644] 1 T eCcaR l Auen Reder | R R E ‘Der Vorstand bes | ist al Gi béftéfübrer us eschieden und| 1 D Fereibesiber Christian Wulff, | Seelow. A eee CREE Gelchäftslokal:| mit beschränkter Hastung. Sig Mute Oppen [80629] | raft wie ordentliche Borstanbömibaliter | „, În, unfer Handelöregister B uni F *Mobtncbtres? ten L Nevemfer 1993, | ft me eee over mebreren Perjoren, an feine Stelle Franz Kopp, Kaufmann | 2. der Mühlenbesitor Christian Severin, | In unser Handelöregifter Abteilung 4 Herzog-Veinvich-Straße 4. <en. Prokurist: Wilhelm Landspe n unser Handelsregister Abt, A i I Nr. 2 is am 24. Oktober 1923 ‘bei der Pee E E PIREDE M E OREL _ LIRIRE lin Shweki um Geschäftsführer | 3. der Fabrikant Alfred Tietgen ist heute unter Nr. ei der Firma

4. Vayerisch-:Bulgarische Handels- | Einzelp; k NOSPETGET, || s be béi deé: Untor Ne 990 einget L Der Aufsichtsrat kann, wenn mehrere | 27. f am 24. tober 3 ‘bet ¿ Das Thüring. Amt8gericht. die vom Aufsichtsrat bestellt werden. Be- | Un Bingen, à \ E ¡rektor Adolf Rummel Edmund Greczmiel Maschinenfabrik in gesellschaft mit beschränkter Haf- e 0 E t E Mi Q: Dée us eiragenen | Rorstandsmitalieder bestellt sind, einzelnen | Firma Düsseldorf - Ratinger Maschinen | steht ‘der Vorstand aus mehreren Personen | bestellt. dds 4. der Bankdirektor w O me Ff | Seelow i. M. folaendes eingetragen: Dem tung. Siß München. Der Gese 18. Leo Jáäle o, Gesellschaft f : lz, Proskau, ein- Vorstandsmitgliedern die Befugnis ver- und Apparatebau - Aktiengesellschaft 1 R L [80651] | und ist nit einzelnen die Befugnis er- Schwebßingen, den 6. November . 5. der Bankvorstand MNober el Eh eibeveneister Artur Wraczmiel in decirag e { os! e mit beschränkter Haftung. Siß Mün- | getvagen worden, daß die Firma erlosben | seihen, die Gesellschaft allein zu ‘vertreten. | Natin ndes eingetragen worden: Jm Handel ?reoister Abt. B ist beute | teilt, die haft allein zu vertreten, Bad, Amtsgericht. A 6. E E A Gaß Seelow ist Prokura erteilt.

——

| ; [

en am 27. Oktober | hen. Die Gesellshafterversammlung vom | !st. Amtsgeriht Vppeln, den 2, No- : ; iger O samm : ¡Die: Goes i

der Im- jogenstand L T IINeRE Ol Si Jul R bat die Erböbung des vember 1923. T A Des Gembbepitel Gemäß Besbiuß der „Gene vas ‘Grund Le Ne e T Mae o mi hie Gesell "I D Siek Sebnitz, Sachsen. [80663] | 7. die Segeberger Bank, e. G. m. b. H., BEE e E Mr auv t 1923. im In- und Ausland, insbesondere | 460 000 -% und die Abänderung 8 G. | Oppen. (806321 | "290 auf den Inbaber lautende Aktien | D böbung it curcgctibet und be worden: [risten oder ein Vorstandömitglied und | Auf Vlali N l Hantusch in Seonih, | Die Gründer “haben sämtliche Aktien —————— Mischen Bilern ich Dulinien Seiedts Ave crage pemgemtß e sonst p În unser Handelsregister Abt, A ist R A: d A, Rb trägt das Grundkapital jekt 12 000 000 l Die ade romentliGe Metern eco Vetar N Ge: D tei O worden: Der Kauf- übernommen. L t fan E: Sanbal éregisier A A kapital: 60 000 000 M. c "nah N er eingereichten Versamm- | heute bei der unter Nr, 491 eingetragenen | Die Vorstandsmitglieder werden durch | Mark. $ 3 Abs. 1 der Saßungen ! Fa t era ; „ro!fii f f d den Deutschen | mann Carl Gustav Hantusch in Sebniß} Zu Mitoliedern des Borstands in n unser Handelsr hr shäftsführer bestellt find d der E unoniederschrift „bes<lossen. Das | Firma Industrie und Baubedarf Willi | den Aufsichtsrat bestellt. Die Berufung dahin Gers, daß das Grundkapita! Frhung des Srundlapitals um einuaddreßia P R O Caigs O it aue, Die Kaufmannswiiwe aewählt: Bankdirektor Adolf Rummel, | unter Nr. 143 die na, "Ar Eon

Y é 7 St i 1 y . 7 5000 , 4 Milli M k, 12d wma Ur . : tr! ) Í - G e i

D e gm illen vettrelangsbered. Je wei Geschäftsführer sind gemeinsam Oppeln mit einex Iweignicerlassung in E E E De D e U Fin je 1000 e erfülle bemer vid gebe von, 3840 Stü neuen Arten eon Fie doe Gesellicast Die Be: | Sebniß ist ilie Dantush, geb, Fre n Bonrvorte E i Hase smblich in rast Viempredt in Gusow als Inhaber

N : / l Und | vertretungsbere<tigt. é lgendes ei . | a ; 1 ; ien zu! ennwert bon je - 5000; un X i p h 4 “r i M i \ inoet worden.

Geschäftöfotal: Keufintes Str 2/1 shâftdfübrer: Georg Billee, Keufwenr tr | Der Krbfr o Mgi netagen worden: s s er L ettide Be RE L | Kurse von (00 % albetocten: Wn neuen Aktien zum Nennwert von je | rufung der Generale ammlung rfolgt | K e der Kaafnann Andreas Fried- See bero itglieder des ersten Aufsihts- | Seelow, den s. November 1923. : Kaufinger Str. 23/11, | München. wiß ist als Kommanditist ausgeschieden | zustehenden Rechts. Die Einladung hat Amtsgericht Ratingen. Mark, beslof auf vierzig Mone E ganzeiger. Zwischen der Bekannt-| rih Hantush in Sebniß eingetreten, Die | rats sind: Das Amtsgerich

mindestens 14 Tage vor dem zur Ver- av diéiitti dein ' en.