1923 / 265 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A L. Df

etragen wird noch veröffentlicht: Die Ge- ] Sicherung Hypothek an dem obenbezeich- ] niederlass ung zu Berlin: Die hiesige]S{migaklla, Direktor, Berlin-]dorf. Prokurist: Curt Eberi t\6 E : | ; aftôst i i i teht, it den | Zweigniederlassung ist aufgehoben. Bei [Friedenau, ist zum Vorstands-|Berlin-Schöneber Er ist &! ; : Z Z - 5 hs e131 Das Gruedtacitt a n et a icht. und quor mi als r. 92 215 Sigma Kommandit-Gesell- mitglied bestellt us ermächtigt, die Ges | mächtigt, die Gesellschaft f Gemeine wW e i t e e nt r a l E a n d (S r e g ï t e r as B E í l a g E

300 Inhaberaktien über je 1000 000 # [bstshuldneria, Andere Passiven und | schaft Alfred Cohn, Verlin: Die Ge- | sellschaft allein zu vertreten. Die Pro- | mit einem Vorstandsmitgliede zu ver, e @ e o

die zum Nennbetr: b den. | Verpflicht übernimmt fie nicht. Der | sellschaft ist aufaelöst. Die Firma ist er- | kura für Carl Bernheim, Moriß | treten. Als nicht eingetragen wird F S Gt S

Der Vorstand der Gesellscaft Dee mi den enommenen Werten, ein E A L, mon: Se ZEN Da REAR E, J b E gert UES un sd in Be Die Geshäftöstel befind zun Eu Ell Er anNZEU@Kger und LEU î Eil @a an El EL

Srmefsen der Generalversammlung aus | s{ließli< des Anwesens gefuhrte rie i - : 0 t ilt erlosden. [11 in rlin-Wilmersdorf, raget ; :

iner ode sonen. Sie werden | gilt als bereits vom 24. September 1921 | Verlag (Stübling & Kiewel), | Nr. 8115. Hartwig & Vogel Uktien- | Plaß 3. Das Grundkapital zerfällt | i j

von her S e mean besteut und 0a fär Nechnung der Aktiengesellschaft ge- | Schmargeudorf, Nr. 4 733 Menzolit- Ta iweignieder!assuz Snboberaktien nämli< 375 zu je 1 Mil Tr. 265. ; Berlin, Dienstag, den 20. November 1923

abberufen. Die Berufung der Generalver- | führt. g Es andel gesells GOLIRE, Men, en Si er, e E urs G dei E, bon Mark, B00 u je Æ # unh E O _ M 5 4 L der Gesell verträ r offenen Handelsgesellschafi erlin, den 6. vember 1923, verjammlung vom 11. ptember zu je „die zum Nen j i inrü Î i Ä telle eingeoangen jein.

E Betrretnenb E 2 exfolgen werden übernommen agegen tritt die | Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 86. | ist ) 9 (Jusammensezung des Aufsichts- | betrage ausgegeben werden, Der Vorftarh S Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor tem Einrüc>ungStermin bei der GeschäftSitelle geoang “Pu

dur den Deutschen Reichsanzeiger. Die | Aktiengesellshaft in die s<webenden E rats) geändert. aufmann August | besteht je nah Bestimmung der General, M >—— i ;

Gründer, welche alle Aktien übernommen Rechts\treite nicht ein. Dem ersten Auf- Steger in Bodenbach is t | versammlung ous einem oder mehretey [8 er 15 000 Inhaberaktien über je 10 000 #, | Gegenstand ist jeßt der Erwerb und die| „Globus“ Versicherungs - Aktien- | den Inhaber lautende Vorzugsaktien, groß

1, Handelsregister.

E D pem

haben, find: 1. Pastor Nobert R ichter, | sichtsrat gehören an: Ludwig pens- Berlin. ë [80884] | mehr Vorstand. Nr. 15 775. ttel- | Mitgliedern. Dieselben werden vom Auf ; d vom Hundert | Verwaltung des Grundstü>ks Brüder- | Gesellshaft, Bremen: Direktor Carl | je 20000 #4, welhe zum Kurse von Berlin d “ev funia Eberhard heimer, Bankdirektor a. D, in|, M unfer Handelsregister es B | deutshe Jmmobilien Aktieugesfell- | sichtsrate bestellt und können von dei Des Ee e leitet straße 2 in Berlin. Durch Beschluß“ der Christian Heiub Schrader in Hamburg | 125 % ausgegeben werden Der Borstand MIER Torf, Berlin, 3, Kaufmann|Frankfurt a. M, Martin Flei} <- d eute C ligeragen worden: Nr, 32963. | schaft: Walter Scharr ist ni<¿ mehr | selben ihrer Siellung enthoben werdey, (Forisebung.) nah Bestimmung des Aufsichtsvats aus | Generalversammlung vom 16. Oktober | ist unter Erlöschen seiner Prokura zum | besteht aus einer oder mehreren Personen, eorg B'alher, Berlin-Schöne-smann, Rehtsanwalt in Nürnberg, S N - Handels: | Vorstand. Zu Vorstandsmitgliedern sind | Die Bestellung erfolgt zu notariellem ode; F} Berlin. é ¿ einer oder mehreren Personen. Es können | 1923 ift der den Gegenstand betreffende | stellvertretenden Vorstand8mitgliede be- | welche der Auffichtsrat ernennt. Die Ge- berg, 4. Kaufmann Franz Gottlieb | Max Öberländer, Farikbesißer in engesellschaft. S Berlin. | ernannt: Kaufmann Bruno Consen- gren rotokoll, Die Berufung det um Vorstand ist bestellt: Hans Bähr, au stellvertretende Vorstandsmitglieder | $ 2 der Saßung geändert. Nr. 25 149. | stellt. An Dr. ‘jur. Peter Andreas | neralversammlungen werden dur den Thierfelder, Berlin, 5. Kauf- Nat d, Oskar Arn old, Geheimer Gegenstand des Unternehmens: Der stius, Fräulein Frieda Pep low, beide | Generalversammlung êriolgt durch Vér Kaufmann, Berlin. Als nicht ein- bestellt werden. Der Aufsichtörat bestellt | „Aug8burgerstraße 45‘ Grund- | Joseph Hubert Krahe und Edo Heinrich | Vorstand oder Aufsichtsrat mit einer Frist mann Paul Wolfgang Thierfelder.| Kommerzienrat und Fabrikbesißer in | Handel mit Benzin, Benzol, Petroleum | in Berlin - Grunewald, öffentlihung im Deutschen Reichsanzeiger getragen wird noh veröffentlicht: Die die Vorstandsmitglieder und beruft sie ab. | stückserwerbs- und Verwertungs- | August Hoyer, beide in Hamburg, is der- | von 20 Tap in dem Gesellschaftsblatt Prem eber, b. Berlin Den ersten|Neustadt bei Coburg, Josef | und tehnishen Oelen und Fetten. Grund- | Nr, 17 690, Glockeustahlwerke Aktieu- | Die Bekanntmachungen der Gesellschafi Geschäftsstelle befindet sih zu Berlin, | Die Einberufung der Generalversamm- | Aktiengesellschaft: Gegenstand ist jeßt | gestalt Prokura erteilt, daß jeder van | berufen. Bekanntmachungen der Gesell- Aufsichtsrat bilden: 1. Kaufmann Richard |Sah l mann, Großhändler in Nür n - prt C S D Hong U, gesellschaft vorm, Rich. Lindenberg: Diaues dur eröffentlichung ih Alexandrinenstr. 50. Das Grundkapital lungen erfolgt dur< Bekanntmachung in | der Erwerb und die Verwaltung des | thnen berechtigt is, die Gesellschaft in Ge- | schaft erfolgen dur den ia Reich8- Knibbe, Cannstatt in Württem-{berg,. HeinribRu>däschel, Fabrik- Der CEleida averiro ist am 8, August | Die Firma der Zweigniederlassung in | Deutschen Reichsanzeiger. Die Gründet, zerfällt in 600 000 Inhaberaktien über 1e den Gesellshaftsblättern. Die Bekennt- Grundstüks Augsburger Str. 45 zu | meinschaft mit einem niht zur Allein- | anzeiger. Gründer der Gejellschaft, welche berg, 2. Sanitätsrat Dr med, Wilbelm | besiver in Weißenstadt in Bayern. 1923 festgestellt, Besteht der Vorstand Verlin lautet jeßt anders als die wel<he alle Aktien übernommen haben, 1000 4, die mit eiaem Ss von machungen der Gesellschaft erfolgen ledig- | Berlin-Charlottenburg. Durh Beschluß | vertretung bere<tigten Vorstandsmitgliede | sämtliche Aktien übernommen haben, find: See in Weimar, 3. prakt |Die mit der Anmeldung der Gesellschaft | 0us mebreren Perionen, fo LiO telietern | Qauplniederla (Ftir S L SLDEn Be: lie ege verd of, Fabrifanh 99 900 % ausgegeben werden. r Vor, lih dur< den Deutschen Reichsanzeiger. | der Generalversammlung vom 16. Ok- | oder mit einem Prokuristen zu vertreten. | 1 Kaufmann Max Joachim von Hol Arzt Dr. med. August Bl ödner in seingereihten Schriftstücke, insbesondere sellschaft von zwei Vorstandsmitgliedern ahlwerke Aktieugesellshaft vorm. |Berlin- oneberg 2, Arthur stand besteht aus mehreren oder einer Die Gründer, welche alle Aktien über- | tober 1923 is der den Gegenstand be-| G. Hoffmann Geselischaft mit be- | 2. Kaufmann Friedrih Nost, 3. Prokurift Bockwih bei Liebemperda. Die mit der | der Prüfungsbericht des Vorstands und oder von einem Vorstandsmitglied gemein- | Rih. Lindenber weignieder-|Leyde, Kaufmann Charlotten vom Aufsichtsrat zu bestellenden Person. haben, sind: 1. die Firma | treffende $ 2 der Sakung geändert. | schränkter Haftung, Bremen: Johann | Wilhelm Sagemann, 4. Kaufmann Heinz Anme der Gesellschaft eingereichten | des Aufsichtsrats, und der von der Handels- sHattlid mit emem Prokuristen vertreten. eanaas Berlin. Prokuristen: 1. Gott-|b ur g, 3, Gustav Meyerhof, Fabti, Der Aufsichtörat bestimmt die Zahl der Heutshe Industrie - Bank, |Nr. 25161 „Am Wittenbergplatz“ | Berend Hermann Walther ist als Ge- | Harmssen, 5. Kaufmann Adolf Andreßky Schriftstü>e, insbesondere der Prüfungs- | kammer ernannten Revisoren, können bei | Do<h kann der Aufsichtsrat eins oder | fried Neumann, Berlin-Tegel,| kant Berlin - Schöneberg, Porstandsmitglieder. Die Berufung der Aktiengesell\<aft in Berlin, |Grundstücks8erwerbs- und Verwer- | schäftsführer ausgeschieden. sämtli<h in Bremen. Den Aufsichtêrat bericht des Vorstands und des Aufsichts- | dem Amtsgericht Fürth, der Prüfungs- | mehrere Mitglieder des Vorstands zur |2. Herbert Nichard Lindenberg, | 4. Rentner David Löwenthal, Ber: M Feneralversammlung erfolgt durch. ein- i rats und der von der Handelskammer er- | bericht der Revisoren au< bei der | alleinigen Vextneiung : dex Gesellschaft er-| Berlin. Sie sind ermächtigt, die [in-Wilmersdorf, 5 Gal) M malige Bekanntmachuna im Deutschen nannten Revisoren, können bei dem | Handelkammer in Nürnberg eingesehen | mächtigen. Zum Vorstand ist bestellt: | Zweigniederlassung Berlin gemeins<aft-| Brandt, Kaufmann, Berlin, M Reichs- und Preußischen Staatsanzeiger. Gericht, der Peasanneie Gie tes ric werden Nr. 2370. „Sarotti“ | Major a. D, Kaufmann Emil Just, | lich zu vertreten, Nr, 19405. Marr: | 6. Curt Eberi t | <, Kaufmann, Ber, M Die Bekanntmachungen der Gesellschaft auh bei der Handelskammer einge|ehen | Aktiengesellschaft. Prokuristen: Dr. |Charlottenburg. Als niht ein-| garinewerk Dr. A. Schroeder P E Ra tra, 7, Willi Noad erfolgen dur< den Deutschen Reichs- werden. Nr. 32531. „„Ruco““ | phil, uit Alpers zu Trebbin hafte wird noch veröffentlicht: Die Ge- | Aktiengesellschaft: Prokuristen: Fräu- | Kaufmann, Berlin, 8, Heinri und Preußischen Staatsanzeiger. Die

è Otto Wiesner, Ber- |tungs-Aktiengesellschaft: Gegenstand | „-Wiwa“ Gesellschaft mit be- bilden. 1. Kommerzienrat Albert ten ie: fun Waldemar Dito | ist Fei der Erwerb und die Verwaltung | schränkter Haftung, Bremen: Vr. | Mackensen, 2. Direkior Wilhelm Stens, b t ‘Berlin, 4. Oberstleutnant | der Grundstü>ke Mobstr. 79 und Nollen- | Dito Thiede ist als Geschäftsführer aus- | 3, Direktor Otto Bernhard, | rain in D. Wilbelm Sichting, Berlin-e-|dorfstr 15 zu Berlin-Schöneberg. Durch | geschieden. In der B ap Bremen. Von den mit der Anmeldung ihterfelde, 5. Kaufmann Harry | Beschluß der Generalversammlung vom | lung vom 8. Oktober 1923 ist der Gesell- | eingereichten Schriftstücken, insbesondere

Be fmann, Berlin, b, Ingenieur | 16. Oktober 1923 ‘ist der den Gegenstand E gemäß [8] abaeändert. Die | con dem Prüfungébericht des Vorstands

2. li D g. L

Metallwerke Aktiengesellschaft (vor- | (Kreis Teltow), eodo ldmann ||<häftsstelle befindet sih Berlin NW. 7, | lein Loui „|Hantelmann, Kaufmann, Berlin inder, welbe alle Aktien übernommen | L! : i ä | Firma lautet jeßt: Dr. Linne & Co. | und Aufsihtsrats, kann bei dem Gericht mals Nem, «& Co.) rve: Z Rein Sra el u Alfred nier den Linden 59. s Grundkapital | [ ee E He | ¡fins i b Südende. Den érsien Aufsichtsrat Les, Mas: a) Frau Helene Bäh r , geb. S L E R M jt Die E nud efellschaft "mit beschränkter Haf- Gin genommen werden. Georg- niederlassung Berlin, Zweignieder- Mäll er zu Berlin-Südende, [zerfällt in 40 Jnhaberaktien über je | sämtlih in Berl in. Sie sind be- | bilden: 1. Rechtsanwalt Dr. Jak M Menz, Berlin, b) Kaufmann Franz L dh sowie der Bankdirektor Her- | Judustriebank ftiengesellschaft. | tung. Gegenstand des Unternebmens is: | Gröning-Str. 185. lassung in Berlin der „Ruco“ | Je zwei von ihnen vertreten gemeinschaft- | 1000900 4, die jun Nennbetrage aus- | rechtigt, in Gemeinschaft mit einem Vor-|Levy, Berlin-Wilmersdorf, F Fiesela>, Berlin - Lihter-| n Kolbe, Berlin. Die mit der | Zweigniederlassung Berlin: Die Firma | Erteilung von Auskunft und Vermittlung| Bremer Getreide- und Futter- Metallwerke Aktiengesellschaft vor- | lih ober jeder in Gemeinschaft mit einem sggeben werden. anntmachungen der | standsmitglied die ellschaft zu ver- | 2. Shhriftsteller Arthur Fürst, Ber- felde, c) Kaufmann Carl ell- Anmeld H der Gesellschaft eingereichten | is von Amts wegen gelöscht / von Geschäften auf dem Gebiete des | mittel-Vertriebsgesellschaft mit be- mals Rudolph «& Co. in Fürth. | Vorstandsmitgliede. Nr. 3082, Ver=- | Gesellschaft erfolgen dur<h den Reichs- treten. Nr. 20074. Koks-Eiukaufs-|lin-Wilmersdorf, 3, Geh. Ober mann, Berlin, d) Kaufmann Frib hriftstüd inhesondovo der Prüfungs- | Berlin, den 6. November 1923 Handels mit sämtlichen <hemishen Er- | schränkter Haftung, Bremen. Gegen- Gegenstand des Unternehmens: die Ueber- | einigte Jfsolatorenwerke Aktien- | anzeiger, Der Vorstand besteht aus einem | Vereinigung Aktiengesellschaft: Kauf- ppa Max Geitel, Berlin, M Meier, Blumbera b. Berlin, bericht des Vorstands und des Aufsichts- | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89a. | seugnissen. S des Unternehmens is der Handel nahme und der Fortbetrieb des unter der | gesellschaft. Prokurist: Kurt O stwal d | oder mehreren Mitgliedern. Auch können | mann Wilhelm Brode in Char- ilmersdorf, 4. Augenarzt Di, F e) Kaufmann Otto Krüger, Neu- ats nd der von der Handelskammer er- : Nordwestdeutsche Metallisator Ak- | nit Getreide- und Futtermtteln und Firma Beanereimas>Ginenfabeik Rudolph |in Charlottenburg. Er vertritt | stellvertretende Mitglieder ernannt werden. |lot tenburg ist zum Vorstandsmitglied SURr Salomon, Berlin, F fkölln. Den ersten Aufsichtsrat bilden: | 5 fe Revisoren, können bei dem Ge- Berlinch [808831 | tiengesellschaft, Bremen: Der Kauf- | Landesprodukten aller Art, Import und & Co. betriebenen Fabrikations, und | die Gesellschaft gemeinschaftli< mit einem | Der Es <tôrat ernennt die ordentlichen | bestellt. Îr 29 390 Hamburger | 2; Rentner Arthur Sa<8, Berlin: F 1. Kaufmann Eduard Ar ff, Shön- | igt de Prüfungsbericht der Revisoren | Jn unferm Handel ister Abteilung B | mann Ernst Friedrich Kellner-von Bergen | Export sowie der Betrieb aller damit zu- andelsunternehmens, insbesondere die | ordentlichen oder stellvertretenden Vor- | und stellvertretenden Mitglieder des Vor- Handels-Bauk Kommanditgesellschaft Wilmersdorf, 6b, Kaufmann Carl eihe (Niederbarnim). 2. rivatiere | richt, bei der Handelskammer e In R Lan Tot LET R [in Bremen ist zum Vorstandsmitglied be- | sammenhängenden Geschäfte und die Be- rstellung, der Vertrieb und die sonstige | standsmitgliede oder einem anderen Pro- | stands und bestimmt die Zahl der je-| auf Aktien Zweigniederlassung |B.racutigam, Charlottenbur Marie Bähr, Dablwib b. Ber- Nr. 32558. Distilleerderii Ende sellschaft Ges llschaft t be: | stellt In der Generalverfammlung vom | teiligung an gleichen oder ähnkichen Unter- rwertung von Brauereimaschinen, | kuristen. Nr. 7456, Sociót6 Fran- | weiligen Vorstandsmitglieder, Die Ge- | Berlin: G:mäß dem bereits durch- | Die mit der Anmeldu 1g der Gesellscha lin, 3. geschiedene Frau Gertrud An- Old Holland Aktiengesellschaft. Siß gan = Rai | als ape N den. | 23. Oftober 1923 ist beschlossen worden, | nehmungen, Das Stammkapital beträgt Apparaten ie die Getränkeindustrie und | caise de Banque et de Dópots | neralversammlung wird dur< den Vor- | geführten Beschluß der Generalversamm- eingereihten Schriftstücke, insbesondere dresen, geb. Bähr, Berlin- Berlin. Gegenstand des Unternehmens: emer f tung fe agen worken. | 4 8 Grundkapital um 120 000 000 Æ von | 10 090 000 000 #4. Der Gesellschafts- Cisenbettste en fowie die Metall- | Succursale de Berlin. Prokuristen: fand oder dur ben Vorsißenden des Auf- | lung vom 23. Sepiember 1923 is das | der dete des Vorstands und Friedenau. Die mit der s See port ind Export’ bon Spir tuosen C ecenftand des Ükletnekinens: Handel 30 000 000 # auf 150 000 000 Æ zu er- | vertrag ist am 30. Oktober 1923 ab- gliederung von ebenbetrieben anderer Art | De Cmann in Ber lin" Sie per: dur Bekannimatung im Reichbenzeiger. | 1 600 000 000 erbot, C000 auf | cngesehen werben, Nr. 3204, Y iectesondere der Prüfunagbericht ded | und Weinen, Grundfopital: 25 Millionen | mit Kartosfeln. Stammkapidal: 60 Mil- | böhen Die Erböhuno ift dadurch dund: | asscloiien. Gesbsteführer find: der \ ° s s . T

eingesehen werden, Nr. 32554, insbesondere der Prüfungsberiht des : O ührt, daß 12000 auf den Juhaber ard Eyti d der Kauf- eibt der M aft unbenommen, Die | treten gemeinschaftli<h die Zweignieder- | Die Gründer, welche alle Aktien über- | Beshluß der Ge Domus Grunderwerbsaktiengesell dto und des Aufsichtsrats, können | Mark. Aktiengesellschaft Der Gesell- | liarden Mark. E Aktien, groß je 10 000 A um D C beide X lente ist gt, gleihe oder Pu. lassung der Gerüst in Berlin. | nommen haben, sind: 1, Frau Annelise | 23. Cnt 19 h

neralversammlung vom : y : : \chaftsvertrag ist am 14. Juni 1923 sest-| Geschäftsführer sind Kaufmann Walter | ‘A : ;

Z 23 ist dêr $ 5 (Grund haft. Siß: Berlin. Gegenstand des hei dem Gericht eingesehen werden. stellt und am 3. August und 19, Sep- | £ in Berligcben Kanf Paul | Kurse von 100 % gezeichnet worden sind. | Bremen. An Elimar Engelken und Willy liche Unternehmungen zu erwerben, si | Nr. 25 742, Lederwerk Spindlers- |Just, geb. Girke, zu Berlin, | kapital) des Ï nternehmens: Der Erwerb von Grund M Nr, 32556, Louis Berndt N<f. | e E A E Ans Gleichzeitig ist der g 4 Abs. 1 des Ge- beide in Bremen, ist Gesamt- an solchen in jeder Form zu beteiligen und | feld C E E Prokuristen; 2. Frau Lotte Minuth zu Berlin, |A 6 as i Lea R E ders stücfen in Groß Berlin und in der Mark Bank - Kommanditgesellscha auf | tember 1923 geändert Besteht der Vor Heymann, 10 Dees, Sen O FelliGietióvertraas «ems. [10] abgeändert. Hamann, beide in

in L

: ¡ a i ‘teilt. Bekanntmachungen der ihre Vertretung zu übernehmen. Grund- | Kurt U llri Berlin-Marien-|3, Oberleutnant 4. S. Adolf Girke an |li<t; Auf die Grundk italserhöhung randenburg. Die mittelbare oder un Aktien. Sih: Berlin. Gegen|tand des | [tazd aus mehreren r\sonen, so wird die prokura ertei

: i y Das Grundkapital beträgt jeßt 150 000 000 chaft lgen d den Deutschen sellshaft dur<h zwei See jeden ist der Kaufmann Ernft Pagel zu M eie: Die ur dllicbaft E

Der Gefell\c<aftóvertrag ift am 29 Mo: | Berlin Sie (e unemann in Charlotie Gurte" qu Mohl em | werben, aubgegeben unter Ausschluß des | orn derselben oder vemandler Art [onn F “e benbelgreshêflen, insbesondere die | mitglieder oder durch ein Borstands- | Berlinchen, N M. Jeder Geschäfts- | MaE her & Willenbücher Geselt- | K Geicbäsiöführer over durch vember 1921 festgestellt und am 30. April | { Fisich ode in G ere tigh, Dre [Harz, 5 Syndikus. Dr jur, Albert dfevDen eaugsre<hts der Aftionäre | boren Erwerb. Grundkapital: 150 Mil leb nahme des gegenwärtig unter der | mitglied in Gemeinschaft mil einem stell- | führer kann die Gesellschaft allein ver- {aft mit beschränkter Haftung“ n A ofbä cls 6s inen. Thi 1923 geändert Besteht der Vorstand aus ands j P furist mina R us zu Berlin. Den erst A f. 1923 innbere<tigung bom 1. Juli liarden Mark. Aktiengesellschaft. Der Fi n Louis: Berndt N<f. zu Berlin vertretenden Vorstandsmitglied oder einem | pflihten, und zwar rf so, daß er Bremen: Friß Georg Werner Willen: Sen N E E, ‘Prokuxisién vera mehreren Personen, so wird die Gesell- | vertreten —. Ne 96 062 Piculat Gl | fbtórat bilden: L. Fobrifbireftoe Adolf | 3000 J bat bere von 30000 % | Gesellschaftsvertrag ist am 18. Oftober M Hrentenburger Str. 4, betriebenen Bank: | Prokuristen vertreten Zu Vorstands- | hem Firmenstempel seine Namenbunter- | ¿icher und Sulius Herbert Niemeyer find | ritten er dure zwei P:

ibt durd einzelne zur Alleinvertretung | Grunvsilieköverweringd Wien [Gir fe zu Roßla am Dar s 2 Hanel | 20 00 g eerattien zu 100000, 6000 M | 1993 festgestellt und am 8, Oftober 193 F piigfis Grundteviol- 100 Millionen | mitgliedern sind bestellt: 1. Kaufmann | schrift beifügt. als Geschäflöführer ausgeschieden. n der | Brezita“ Bremer Zigarren- und ermächtigte Vorstandsmitglieder oder durch esellschaft. L d L part e mann c D Walter Mir T j 5000 000 au 10000 und 20000 zu geändert. Besteht der Vorstand aus Mark Kommanditgesellshaft auf Aktien. | Srih Han wiß, Berlin, 2. Kauf-| Berlinchen, N. M. den 1. November Gesellshafterverfammlung vom L No- uaes f trieb Gesellschaft mit wei Vorstandsmitglieder oder dur ein osef Dele eo e Irauner und Berlin, 3. Kauf Karl W, au e mit der Verpflichtung des Ueber- mehreren Personen, so wird die Ge!ell- Der Ges llschaftvertrag is am 1. März | mann ustav M u{l fenior, Berlin, 1923. Das Amtsgericht. vembe 1923 ist de Absaßz 1 des $ 7 des Tala $royuas Crt #4 Bremen. Ge- Vorstandsmitglied Und einen Prokuristen | standsmitglieder Bildhaue- Lite Do: [lik zu Neukölln Die mit der Au | bishe Atti euen Aktien den | haft entweder durch zwei Vorstandênit | [993 festgestelt und am 16. August 1923 | zu 1 und 2 ordentliche Borstandömilglieder, S Haris andt 1B abge E E (E Ver G vertreten. Zu Vorstandsmitgliedern fiel mo fo 8 Ini Berlin Bildbaer Dito meldung der ‘Gesellschaft "eingerelten f e O “Unie vi urse des Heer usa men oder durch. ein Vor: ie am 16. Oftober 1923 geändert. L T ciirta Gustob Mul l n ltee Oacele ist ilen A ändert, eder der Geschà tsführer ist be- s L ‘Tabakfabrikaten der Pun bestellt: Josef Oberländer, Jakob| Bach in Berlin-Neukölln sind |Striftstüke, in%esondere der Prüfungs- | 33 000 % uzüglich der Bezugsrechtssteuer standsmitg jed in Gemeinschaft mit einem rsönlih haftende Gesellschafter sind: | Ert (11° n Unjer Pandetbregtiter Wleuung rechtigt, die Sesellschaft allein zu vertreten. | Martin Brinkmann. Das Stammkapital

Tli : ; N juni 4 stellvertre- | is heute unter Nr 1675 die Kommandit- unfud, Leopolb Oberländer, |zu Vorstandsmital beriht des Vorstands und des Aufsichts- Prokuristen vertreten. Zu Vorstandsmikt- 1) Isidor Heinrich Sandheim,| junior, Berlin, zu 3 und 4 Vertre | ist heute unter N A urt Vocke Jnduftrie- « Handel8- | Ltr 000 4. Der Gefell- abrilbeiter in Fürth Als nit eins zu Vorstandsmitgliedern bestellt. < stands un ufsichts- | und Schlußnotenstempel zum Bezuge an- S tende Vorstandsmitglieder. Als nicht ein- | gesellschaft in Firma „Friedlih & Co. Aktiengesellschaft, Bremen: An Her- R am 9. Oktober 1923

j 1 / rlin, ten 5, N rats können bei dem Gericht ei b ; E liedern sind bestellt: 1, Kaufmann Alfred Bankier, Berlin, b) Werner Ro- / L L D : a ul S ift (d tragen wird noch veröffentliht: Die Ge- Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89e. | werden. N 3 564 Kaolin: und | men und den bisherigen Aftionären Na i Bankier, Berlin. Als er veran in, Kommanditesel Ge me dem Sts in mann Brüning in Bremen ift Profura abgeschlossen. Ger äftsführer find der S

4 : trage T l L ) r. . Kaolin- und | zur Ausübung des Bezugsrechts ei E dih, Berlin, 2. Kaufmann lenstein, : Ges (C befindet ih üt Berlin ; s

chäftsstelle befindet si< Berlin, Eylauer Ton- Aktiengesellschaft. Siß: Berlin. | von drei W s eine Frist | Oberleutnant a, D, ‘Franz Meß ke iht einaet ird noch veröffentlicht: ftöstelle befindet < m Sen, Beuthen, D. S., eingetragen worden. | tei ad Marx Pakull i E S EaELy R E . : . ochen y e Ae Q Zl t eingeiraoen. wird no f , j al s; erteilt. Kaufinanu Eugen Arthur Max Pakull in

S0 Sat Ge l erfa în | Ber e deloregister Asteitl2 209] | Gegenftand bos Unternebmens: Der Er. | Grundkapital erfa edi in Inbaber: | 26" nitt "Le GbeNdinn." s Y Die Gel@iiaielle befindet fk zu Berl n, | Said in 2500 Inhaberaltien iber je | Kaufieute Aprebam Friedlich und Ferdi: | Ne ean e graroiserigwerte | Bremen und der Kaufmann Dielri: E g A amensaktien ist beute eincct regi or teilung werb und die Ausbeute von Ton- und | aktien 3000 zu 100000, 6000 zu 30 000 indet E n B li Be Stre e 39 Fron 58. Das Grundkapi 200 10 000 4, die zum Nennbetvage aus- | nand Nowak, beide in Beuthen, O. S. Aktiengefellschaft, remen: Die an | Martin Danrs inke in Scharmbe. über je , die zum Nennbetrage aus- il eute eingetragen worden: Bei Nr. 5764 | Kaolingruben sowie von Rohmaterialien | 45 000 zu 10 000, 50600 zu 5000 und fn et sih in Berlin, Bernauer traße : i 2800 Namensaktien, nämli zu Geben Sh r Vorstand besteht, je | Drei Kommanditisten sind vorhanden. Die Karl Kohlmeyer - erteilte Prokura ist er- | Sind mebrere Gal ftsführer bestellt, so gegeben werden. Der Vorstand besteht CLRDITE Simiou, Berlin: Die Ge- { für Ton- und Kaolinfabrikation, die Her- | 300 000 zu 10900 M, Nr. 32163 as. Grundkapital A in 1500 Jn le 100 000 M und 2000 au ie 10 000 , et gsa fremd des Aufsichtsrats, | Gesellschaft hat am 1. November 1923 | loschen. An Georg H. Schmidt min Bremen | wid die Gesellschaft dur einen Geschäfts- E näherer Bestimmung des Aufsichts- T Ét ist aufgelöst, Der bisherige Ge- urig und der Vertrieb von Kaolin und | Metalla Deutsche Eisenwaren- haberaktien über je 100 Millionen Mark, die zum Nennbetrage ausgegeben werden. aus einer Person oder aus mehreren Mit- | begonnen. Zur Vertretung der Gesell- ist dergestalt Prokura erieili, daß er be- | führer vertreten. Bekanntmachungen der rats aus einem oder m-hreren Mitgliedern. | |e [Gatiar Ludwig Ziel ist alleiniger | feinen Tonen und von aus Ton oder | Judustrie- und Handels - Akticu- die zum Nennbetrage ausgegeben werden, Die Uebernahme des unter der Firma [iedern Aufsichisrat hat das Neht \<aft sind die Gesellscha brcbai re<tigt ist, die Gesellschaft in Gemein- | Gesellschaft erfolaen dur<h den Deutschen E R der Generalversammlung N E rer Firma. Bei Nr. 20 119 | Kaolin herge tellten Produkten, Grund- | gesellschaft: Die Firma lautet jeßt: Der Vorstand besteht aus einer oder Louis Berndt N<f., Berlin, AROGEn ug pen E der Vor- | Friedlich und Ferdinand Nowak nur in haft mit einem Vorstandsmitglied oder | Reichsanzeiger. Woltmershauser Str. 2900. e ur< einmalige Veröffentlichung Dan ge, Neuköllu: Kommandit- | kapital: 5 000 000 4. Aktiengesellschaft. | Mitteldeutshe Bergbau - Uktien- mohreren vom Aufsichtsrat zu bestellenden Bankaeshäfts erfolat ohne den nahme tandêmitglieder sowie der Stellvertreter. | Geméint ft miteinander befugt. Dem | mit einem anderen Prokuristen zu ver-| Deutsche Myrabola - Werke Che- E en Rei Pdangeiger. nue s schaft jeit 1, Jonuap Wes. Karl | Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. Ok- | gesellschaft. Gegenstand des Unter- Bene. A I, ent 1s dr i M und E act ber eber die Bestellung und Abberufung ist Mar inde in Oppeln ift Prsdira br- treten. L ül it mische Fabriken, Aktien-Gesellschaft ekanntmachungen der Gesellschaft |Lilge und Fri Lil ge Kaufleute, | tober 1928 festgestellt. Besteht der Vor- | nehmens ist jetzt: Der Erwerb und dor | 20 "ber Glei aiand, erfolat ouis Berndt L he cesten als | ein notarielles Protokoll aufzunehmen. | teilt. Amtsgericht Beuthen, O. S,, Uebersee-Juport-Gesellschaft mit | Bremen, Bremen, Gegenstand des erfoigen ars G Deutschen Reichs- | N e'u lib be ind in das ra ens als | stand aus mehreren Personen, so vertreten | Betrieb von Bergwerksunternehmungen rufung der Generalverjammlung erfolt firma Louis Berndt - Sechnan Die Berufung der Generalverjammlung den 3. November 1923. beschränkter Haftung, Bremen: Die an | Unternehmens ist der Handel mit Tran, anzeiger. ie Gründer, welhe alle | persönlich haftende Gesellschafter ein- | zwei die Gesellschaft gemeinschaftli< oder | unter vorzugsweiser Berücksichtigung Jet ged S aaRe D Ls in ees S L Igngar Mi Mie Eins erfolat dur< einmalige Bekanntmachung Citi ie L Moe Slanee Pa Tes. S Be aas un E

) { | i : ? . Ute T L Î : ier. ie Be- S 80890 ugu ener 1 | . ie Verarbel neter Wegenilande,

la! a B A Gie schaftli a T esu, 8E nur gemein. | Rufsichtörat berechtigt, au< bei Vor- Braunkohlen und anderen Bergwerks- De: t Gelellalt ige i Gri s C R Tati in len in Ei e erfolgen | Su unse Handelêregisier Abteilung  „Bremer Teppich- und Stickerei- | Ankauf von Geschäften, die den Handel ifbesißker in Fücth, Ludwig tlih zur Vertretung der Gesellschaft | handensein mehrerer ee BRtg lim erzeugnissen, die Beteiligung an gleich- eutiden Reichsanzeiger. Die Gründer, erfolaen dur< Bekanntmabung in dur den Reichsanzeiger. Die Gründer, [ist heute unter Nr. 1575 die Kommandit- | Gesellschaft mit beshräukter Haf- | mit diesen Gegenständen betreiben, Her- ppenheimer, Bankdirektor a, D. |ermähtigt. Gin Kommanditist ist be- | einem oder mehreren das Recht zu geben, | artigen oder ähnlichen néernebmun, n welche alle Aktien übernommen haben, Gesellschaftsblättern, Alle Bekannt- 1 haben, gesellschaft in Firma „Kobek & Co. Bauk- tung“, Bremen: Gegenstand des Unter- | stellung von Seifenölen und Seifen, Er-

in Frankfurt a, M, Max Ober- |teiligt, Bei Nr, 2291 Bruno | die Gesellschaft allein zu vertreten. Zum | und die V ; sind: 1. Ehefrau Auguste Met ke, ge- machungen der Gesellschaft erfolgen im alle Attien übernom men > e Un U N nehmens ist die Fabrikation von Teppichen | werb und Ausnußung des Myrabola-Oel-

länder, Leopold Öberländer, Pahliksch, Berlin: Prokura: Dr. Her- | Vorstand i} bestellt: Kaufmann riß | dienli e Vornahme aller diesen en | borene Fu <8, Berlin, 2. Ehefrau Deutschen Meichs- und Preußischen : 1. Kaufmam Heino Æra Tommandite“ mit dem Sib in Beuthen, | nd Stickereien aller Art und der Betrieb s der Betrieb aller damit in

Fabrifbefther in Cürth, Die Mit- | mann Gellner, BerlinoSkd- Are n Pöbel, Berlin. d nant Fris durchacführtea : Llu maß dem bereits Meta Radi, geborene Bernstein, Staaisanzeiger. . Die. Gründer, welche |- M g g roP reden Lan O. S, eingetraven worden. Persönlich aller damit in Zusammenhang stehenden Aae ideadet Geschäfte und ahli

Aktien übernommen haben ind: en, Paul Lilge is allein, Karl | einer mit einem Prokuristen; jedo ist der Braunkohlenindustrie, der Vertrieb von

Î i i j öffentli - j ien ü : [wi i obus haftender Gesellschafter ist der Bank- | «Uer damik In : ¿ ründer Josep berländer undjende, Walter \<, Berlin. | getragen wird noch veröffentlicht: Die Ge- | v neral- | Berlin, 3. Chefrau Helene Gurnau, alle Aktien übernommen haben, sind: |wib, Berlin, d. F ü haftender Ge 4 | Geschäfte, inébefondere auh der Cuverb | erner Beteiligung an gleihen und ähn- Datod 1 Ag agu “darum ac ffn ms [e 25605 A- Sulbermann; baftoftelle befindet b Berlin Friedri: | das Granvbptn 7 gputoder 1928 aj eborene ripyner, Bersin-Lid D 1 Bankier Isidor HeinriG Sandbeim (Pon rf senior, Berlin, Zwei Kommandilisten sind vorhanden. |Und die Sortführung schon bestehender Ge- le Unternehmungen und naß Ere Bree manne Brbelögelell schaft | Berlin: Die Gesellichaft ist aufgelöst: | straße 79a. Das Grundkapital zerfällt in 100 000 000 4 erhöht worden; ferner die | Karoline Renul l borene Dorn M siein, "benda, 3 Kaufmann Sam | 5, Kaufmann Gustav Mull junior, [Die Gesellichaft hat am 12. September | [bäfte, aleicher oder nliGer Ar ie nehe | meen dos Aus A 6" Grunde r ; : , O0, 1E ; ha Fnha i r je n : l _ aeboren V / 3, - Kau) ‘ben: e | eh- | n ; ; B arts: Die find weiter ju gleichen |Silbermann ist alleiniger Jnhaber | 1000 über je 1000 6, die zum Kurse von tober 1923 Mlblolae Saa am 15D Berlin, s. Landwirt Heinri<h M d Gone "& ee B R Bert o Den sien S E Ane, Bert B it L n M | mungen, Das Stammkapital beträgt | kapital beträgt 5 000 000 Hn Der N Gructei en Cigentümer von Pl. Nr. 2003 dee Firma, Die Prokura des Kurt | 1600 000 H ausgegeben werden. Der | Als nicht eingetragen wird noch veröffent- jeimee qus B E ee N mde A N ¿berg Berlin|Berlin, 2. Kaufmann Heino Kra>,| Amtsgericht Beuthen, O. S., 120 000 000_#. Der Gesellschaftsvertrag | sellschaftsvertrag ist am 10, D aeg A b A e Mahr adivarte, bestehend |Silbermann ist erloschen. Einzel- | Vorstand besteht aus einem oder mehreren | liht: Auf die Grundkapitalserhöbun Neu Rüdn (Oderbruch). Den ele mann Mos f ers, | pa mO | Borlin! I Obersiabadeterinär a; D. der 6 November 1993. ist am 17. Oktober 1923 abgeschlossen g abgeschlossen und am 25. Oftober 192 ab. i in s tungsgebäude mit Por- pornrifien: Mar Silbermann, |Mitgliedern. Die Vorstandsmitglieder | werden ausgegeben au Kosten der Ge Aufsichtsrat bilden: 1, Kaufmann Willy Den ersten Aufsichtsrat D f bah, | Dr. Paul Äbendroth, Berlin- E R am 1. November 1923 ‘abgeändert. Ge- inder! Vorstand sind Kaufmann d f x ierwo (rang, ia n ubdah am Ein- ans Silbermann, beide Char -| werden von dem Aufsichtsrat ernannt und | sellschaft unter Ausschluß des geseblichen Gurnau, Berlin-Lichtenberg, Ga R E Ja D en N S Alanfelbe-Meit Die mit det a A [80891] chäftsführer sind der Kaufmann Go c<miedchen, Ingenieur Chemiker Ge gebäude mit angebautem Kefsel- und | Friedrich Winter & Co. Berlin: | mitgliede: bestimmt tér Acsiiol Die | beretts der Aktionäre mit Gewinn |[ n. % Rau m Rudolf Klemen t, Y Asred Anders, Berlin, e) Rechts: | Änmeldung der Gesellschaft eingereichten | "Jn unser ‘Handelsregister Abteilung B | Pie) pad, ier Bromel "Zeder der- | Macer sämtlich in Bremen, Besieht der e Bee Banne fei Gt T Wte tee Beg fa fe v Rhe R 0 4 00 Ie Le Gd dgen Ea Y Cd ahnan bene Eee: Ent des orie! wn e K Betde Gin mf biete | ot f erd 9e ede | 20 f Gut Sms ns s : : i j Bei | und war durch einmalige Bekannimabung | Nennbetrag. s: d Baye S ü ded ‘Berlin - Grunewald, |rais und der von der Handelskammer | Haftung in Beuil -n, O. S., eingetragen N val Pincus, Bruno Pincus und Vorstandsmitglieder oder durch ein Vor-

anbau, Garderobevorbau und Pissoir- | ist alleiniger Inhaber der Firma. ' inmali j um | inébesondere der Prüfungsbericht gall, / anbau, freistehende Schmiede E: N L a Mend * Beit: a eutsen Reichsang ee B | veefalie k, Das gesamte Grundkapital Vorstands und des Aufsichtsrats, können e) Rechbsamvalt und Notar Dr. Harr! | ernannten Revisoren, Cônren bei vie worden: Durch Beschluß der Gesell- uno Pincus bringt in die Gesellschaft | standsmitglied und einen Prokuristen ver- die ihm

gebautem bort und Pissoirgebäude, | Offene Handelsge al seit 1. Sep- | kanntmachungen der Gesells ees E jevt in Inhaberaktien 400 zu | bei dem Gericht eingesehen werden. , Berlin Die mit der An- | Gericht, der Prüfungsbericht der schafterversammlung vom 9. Oktober 1923 zu Miteigentum zu gleichen | treten. Auch können zwei Prokuristen_die

aaa 4 L l llschaft erfolaen , 920 zu 50000 : ; é ; < bei der Handelskammer ein- : “e N l S Interstandsremise für Fahrräder, Remise | tember 1923. Gesellschafter sind: Walt : e [ | und 500 zu | Nr. 32555. Värenstiefel Aktieugesell- der Gesellschaft eingereichten | soren au L n ist die Gesellschaft aufgelöst. Die Kauf- | Anteilen gehörigen, aus der dem Gesell- | Gesellschaft vertreten. Der Aufsichtsrat für Oele und Holzkohlen mit angebauter |Leubner, Kaufm, E bariot t en Gründer, ‘mel e alle Aktien übernommen Berlin den 6. November 1923 leche: Die Aan O det Striftlt ensee ds un S fei < p. Bieben ec fellschaft: Die Prokura tuts ae = “by Josef aner shaftsvertrag Di der Akten beigefügten | hat das Recht, beim Vorhandensein Ábf reinerwerfstätte mit VBretterremise, burg, Helene Nordmann, . geb. | haben, sind: 1, Kaufmann Direktor | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteil; Unternehmens: Die Fabrikation und det bericht des Vorsiands und es mer er | des Wilhelm Biermann ist erloschen, | Aen A R L I, "V ibständia a ersihtlichen Maschinen und | mehrerer Vorstands MEMOer Er fallhütte, Lagerplat Fahrbahn, Fabrik-|Bahrs, Berlin. Die Prokura der | Alexander Haber, 2. Kaufmann Willi - #viellung 89. | Vertrieb von Spezialschuhwerk, das unter vats und der von der Hande E n Nr. 24 019. „Am Cottbuser Tor“ bestellt; ein jeder von nen N IEVRERDIg v tigen Gegenstände ein. Hierdurch gilt | zelnen von ihnen die alleinige Vertretung hof und Hofraum; Lagerhaus, Remisen, | Helene Nordmann, geb. Bahrs, ist|Kielmann, 3, Hausverwalter Eduard | Berlin. [80885 der Bezeichnung „Bärenstiefel“ in den nten Pran, S A N R Gi M Grundftückserwerbs und Verwer: | Ur Battreina net Me en iGast nes. ie Ginlage eines jeden Gejellschafters in | der Gesellschaft zu übertragen. Das R 0 936 Ua Pl Nr 9003 L e Bare E eters, Megtetene wo it B E Low é ki, A Doe eine In unser Handelsregister Abt. B is R M Bekeiligung Va auh ay De PiNamóe: : eingesehen tungs-Aktiengesellschaft: Gegenstand : E 6 Novembe 1923 f e E Es 6.098, N. E ri Felix S6 ein s N vere

L E / - G j rg, mit Zweig-|Ludolph, —. erlin, i : " 95 l j it teht: - . ! ; r ; ay u GeS M Al. Nr. 2003 niederlassung in Charlottenburg: Die 5. Kaufmann Wthar Lieb “9 Eber 8, Beet R rben, Ne: WIGR (Ae MTOen s S weren. E E úneecengeiell chait vie E E Ra au Ee ] Der Ren F treten. An, S O E 038 D ung, s iger Straßenteil zu Pretuta des Arthur Schreiber if er-[walde. Den ersten Aufsichtsrat bilden: petelsdase Sib Berlin. Gegenstand n mie, l Mark Atti run ie ft Del : cho ). Sih: Berlin ne | buser Damm 79 und Hobrechtstr. 55 zu Bockenem. [80892 (on L aschinen und Gerä einrich Friedri ur E relara O Amt sgerichté Fürth für Tes m Een ex R a e Se 8 s arge ee S tel s zu |des Unternehmens: 1. Die Herstellung und | Der Gesell schaftövertrag ist O D) land des UclerneßiGnd: Der Handel mit | Berlin - Neukölln. Durch Beschluß der di Me etre, gr i Ma L L R i Leue Das ‘Srurdfapital ist eingeteilt in

: : C00 N S : , ne- / h; Ï G ; e Lat: le ¿N B, t : : :

Ds Seite 525, Sie aas hiermit |berg, ist in eine Einzelprokura um- Ernft Banne ee B ee 2 Mle ger Die Errichtung selgee Anlagen E tober 1923 festgestellt und am 26. În riefmarken Lund Pen E Ms Dn A R Siß in Großrhüden und als deren In- | und der Vertrieh landwirt\chaftlicher | 1000 Sammt wn Se E a Us “e der gen. offenen Handels- | gewandelt. Bei Nr. 64036 Leichert | amvalt Dr. Ernst Cohen zu Char-|zur Erreichung und Förderung dieses | (00er ULS, MAUDETT, _ MeNELs (der t ES, Unte telt n aller Art | & 2 der Sabung geändert. Nr. 24 032. Uer der Zigarrenfabrikant Hermann | Maschinen und Geräte sowie anderer nah | aktien, groß je ¿V E eng Diaarnbe nie 9 D Septe he Tou aa R cus N Seine Die GMALeN ist|lottenburg. Die mit der Anmeldung | Zweckes geeignet sind. 3, Pacht, Be- D LUN Laeren Fidnen..so Bor bele zud solche E s A aedèt Deutsche Assekuranz - Compagnie wp in G Amtsgericht. Na D Es N E M E s Mues ‘Die Aus- geben, gelöst. er bisherige Gesellschafter | der Gesellschaft eingereichten Schriftstücke, | teiligung, Käufe und Verkäufe von bgw. veräußern, Zweigniederlasfungen und Ver- | Trausport- und Nückversicherungs- o>enem, 5. 11. h L o g Seer 00 000 000 P M GTaArctfdne ciElIE: L207 Tuntie

das bezei J j i tas ; ; i : x L: Í ert! ) rar; i 1 : : as bezeihnete Anwesen im Gesamtrein- | Albert Leichert ist alleiniger Jnhaber | insbesondere der Prüfungsberiht des Vor- | bei gleihen oder ähnlichen Unter- ern omen S kau‘sitellen im Jn- u ein- | Aktiengesellschaft: Die von 80894] | Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. Ok- | betrage mit einem Aufschlage von 4 Gold-

werte von 850000 #4 und Maschinen, | der Firma. Die Firma lautet jeßt: | g i : L 5 tri 1 i G E uad Werkzeuge im Blbent Leichert. S Bei Nr aen ee Cie N Fuven O R n P rend Prokuristen gemeinschaftliz vertreten On da e Gal rey ea 29. E R s ndelsregister ist ¿f No- | tober 1923 abgesclossen. Vorstand ist | mark, die g ra s Do ae FD Fabrifinventar im Anscblace u 50 000 | Bortanr Die Gel Us ift aufoelóst | Kohlen: und Kokedwerke James Aktienge ellstaft. Der Geselitas Darf | (Fortfebung in der folgenden Beilage) F sastévertrog ijt am N. Sepiember 1988 | Nr. 2078, „Am Halensee Grund. [eer er ‘Privat - Bank vorm. | Bremen. Besteht ver Vorstand aue | besteht aus einer eder mehreren Perionen, Mark, Debitoren zu 991003 4 42 .Z, |Der bisherige Gesellschafter Leo Nord - | Stevenson, Actiengesellschaft: j leng e ftoë “estaestellt. Beo estgestellt, Besteht der Borstand aus | stüelöerwerbs. und Derwer ung" eorg C. Mecke & Co. Kommandit: | mehreren Mitgliedern, so wird die Gesell- | welche der Aussihtêrat ernennt. Die Vorräte zu 3 184 55 & 52 4 ein, wofür |\<ild if alleiniger Inhaber der Firma. | kurist: Pon Ko ina ase: i T (am 29, oven 10e festgestellt. Be- mehreren Personen, so wird die Gesell- | Aktieugesellschaft: Gegenständ pee esellschaft auf Aktien, Bremen: An | schaft dur<- je zwei von ihnen oder durch | Generalversammlungen werden dur den Jens bon der Aktiengesellschaft 5300 |— Bei Nr. 65201 Lesser & Otto, |Er ist beredtigk ia Gemeinschaft mit A \ S Ms Ste Per- Verantwortlicher Schrifileiter schaft entweder dur< zwei Vorsbands- | Unternehmens ist jebt der Tee un (7 Hahn in Berlin ist dergestalt Pro- | ein Vorstandsmitglied und einen Pro» | Aufsichtsrat mit einer Frist von 17 Tagen tü> Inhaberaktien mit 5 300000 #4 | Berlin: Kommanditgesells<aft {eit | einem Vorstandsmit sied od i wei Bo ta dômit sellschaft entweder von | Direktor Dr. Tyr ol in Charlottenburg mitglieder œmein{caflliH oder durch ein | die Verwaltung des Grundltüets Lei kura erteilt, daß er beretiat f die Gee | kuristen vertreten. Der Aufsichtsrat hat | in dem Gesellschaftsblalte berufen. , Kapital und 55537 4 94 5 in b « {13, t i ¡4 : 9 oder einem | zwei Vorstandsmitgliedern zusammen oder u #8 ; ile Vorstandsmitglied in meinschaft mit | bergstraße 21 azu Berlin-Wilmersdorf. (l, d N L i densei fanntmabungen der Gesellshaft erfolgen apital un S in bar ge September 1923. Ein Kommanditist | anderen Prokuristen die Gesellschaft zu ver- | von einem M a S einem Verantwortlich für den Anzeigenteil: einem coburisten vertreten. Zum Vor- | Durch Besbluß der Generalversammlung e at ¿U G “a Ln ahn E D E E rom i Pediuse a naans E ticémzeiges

währt werden, An Verbindlichkeiten über- | ist beteiligt. Bei Nr. 391 apier- M i Der Vorsteher der Geschäftsstelle ; ; j ; j nimmt die AktiengesellsGaft lediglih die | vertrieb und Tütenworke 6 Seb Ns Be E otgciten einjelnen Miolier ras Nechnungsrat Menger i.ng in Berlin stand ist bestellt Kaufmann Otto Wies - | vom 16. Oktober 1923 ist der den Gegen- ‘ing Prokuristen. zu vextreten. ibnen die alleinige Vertireiung der Ge- | Gründer der Gesellschaft, welche sämtl! die

ul ; ; - : ü i : Di i e ; ; “Ti ; ner, Berlin, Als richt eingetragen | stand betreffende $ 2 der Saßung ge : © Z pan aben, sind: 1. Needer Spar und Hupoibefe DRTiE RESCILE TROUA Dis Me A (B ellschaft ist Set: E Lon SUE die Seel dae a An Verlag der Mete (Mengerins e L er in entli L S, Oie: ändert Nr. 24 080. „Am Oranien-| Brema Rauchtabak Aktieugesell- | sellschaft u übertragen. Das Guund- | Aktien übernommen i p Rae i Nr. 47408 Orbis i i: T . f noch ver A Ge

: s i ist | kapital ist eingeteilt i s nsstt Gröschel,

s ; , Bernard c A lin Alvensleben- | burger Tor“ Grundstückserwerbs | schaft, Bremen: Diedrich Menke ist | kapital ist eingeteilt in 4750 auf den In- | Karl Er inctb-Geo

e. G. m. b. H. mit dem Sihe in Film Alfred|niver und Ernst Kablo sind | Vorstande ist ilt: Si Levy | Drud | ddeuts> Jerei unl lle befindet sih in Berlin Sleber „Aktieugesellschaft: | Prokura erteilt. - I haber lautende Siammaktien und 250 auf | 3. Fabrikant Oscar Heinci rg Künzelson zu 600000 M, zu deren! Gugenheim, München, mit Zweig- ! ni<t mehr Vorstandsmitglieder, Paul Maia: ertin-Wilmérs: Berlagéenftett Berlin Wi mstraße 32 he L Das Grundkapital ¿erfállt. in | undVerwertungs-: gef