1923 / 265 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

* % Neynaber in Geestemünde, 3. Konsul | {äftsführer ausgeschieden. Der Kauf- | Personen, wel<he von dem Vorsißenden 1 “Scholl, Corffen &. Co.,- Bremen: ; E i Freien, die auf den im! Der Aufsichtsrat besteht jebt- aus: Sagra Stric>kmaschinenbau. Aktiex- vorsiende t ermächtigt, eitezelnen Var-| Dülken, 809117- Sriedrich, Albert Pust in Geestemünde | mann Wilhelm Christian Heinri Beit und dem stelvertretenden Vorfißenden des | Am 1. November 1923 ist S biesige R R e Bee CesGäftöführa iht 2 befreien. Art. s ein- | - 1. Kaufmann Alf Abr bamsaha in| gesells<a\t in Chemniß (Turnstr. 33). | standsmitgliedern die Befugnis zu erteilen, | In unser Handelsregister ist heute in Kaufmann Felix Schmiedchen in | und der Kaufmann Oscar Andreas Julius | Aufsichtsrats beitet werden. Lie Generai- | Kaufmann Konrad Facuber als Gerelt: Geselischaft erfolgen nur im Ben der Munddu Grundstüken Königstr. 66 amburg, Der Gesellschaftsvertrag ist am 6. Oktober | die Gesellschaft allein oder in Gemein- | Abt. A unter Nr. 549 die Firma Leon- Bremen, 5. Fabrikdirektor Emil Friedrich | Lorenßen, beide in Bremen, sind unter | verjammlungen werden durch den Vorstand | schafter eingetreten. Yteichsanzeiger. eutschen - ragenen ieses Nertragsabsc(lusses lasten, | 2. Rechtsanwalt Dr. Carl Kober, da- | 1923 abge|hlossen. Gegenstand des Unter- | schaft mit einem Prokuristen zu vertrcten. hard Wouters in ZSüchteln und als deren Wilhelm ZißlæÆf in Geestemünde. Den Erlöschen threr Prokuren zu Geschäfts- } oder Aufsichtsrat mit | einex Frist von | W. Schulze Nahf., Bremen: Die | Amtsgericht Burgdorf, 5. November 19 Hil htet ih weiter, für die Zukunft elbst, nehmens s die Herstellung von Sitri>- | Zu Vorstandemitgliedern sind bestellt die Znhaber der Kausmann Leonhard Wouters Aufsichtsrat bilden: 1. Reeder Karl Ernst | führern bestellt. Der Geschäftsführer | 18 Tagen einberufen. Bekanntmachungen | Firma ist erloschen. L S S er 1923, Mh verpfli blorib Liebera diejenigen | 3. Direïtor Hellmuth Neumann in | und ähnlihen Maschinen in Lohn. Das | Diplomingenieure Dr.-Ing. Sruft Reut- | in Süchiein eingetragen worden Gröschel, 2. Fabrikant Oscar Heinrich- | Heinrih Borrmann ist berechtigt. die Ge- | der Gesellschaft erfolgen dur< den Deut-| Willy Stein, Bremen. Inhaber ist Burgsieinfurt [808 Mer btlichen Lasten zu tragen, die Berlin, Grundkapital beträgt fünfhundert Mil- | linger in Köln, Dr.-Ing. Alfred | Dülken, den d. November 1923. Georg Jacob Neynaber, 3. E Fried- llidaf allein zu vertreten. Jn der Ge- | schen Reichsanzeiger. Gründer der Gesell- | der hiesige Kaufmann Willy Stein. | Jn unser Handelöregister A ist %] entlicht Stammmwert dieses Grund- | 4, Bankdirektor Hermann Vollmer in | lionen Mark und is eingeteilt in 5000 | Haensh, ebenda, Dr.-Ina. Georg Umtsgericht, tih Albert Pust, 4. Fabrikdirektor Emil | )êllhafterversammlung vom 30. Oktober | |haft. welhe jämtlihe Aktien über- | Obernstr, 41/43. unter Nr. 66 bei der Firma W E euie FE a t anzusehen sind (4. B. Steuer- Celle auf den Inhaber lautende Aktien zu | Herberg in Stuttgart und Karl Heil- E riedri< Wilhelm Ziblaff, sämtli in | 1923 ift der $ 2 des Gesellschaftsvertrags | nommen haben, sind: 1. Bürovorsteher | J. Heinri<h Tönsjost, Bremen: An| & Söhne in Neuenkirchen ein tp eling Kbrungsbankhypotheken), und zwar | Zum Vorstand gehören: 100 000 4. Die Ausgabe der Aktien er- j mann in Magdeburg. Prokura für die | Eberswalde. [80912] estemünde, 5. Rechtsanwalt Dr. juris | gemäß [10] ergänzt. Hermann Brinkmann, 2. Kaufmann Carl | Wilhelm Tönsjeost ist Prokura erteilt. daß der Fabrikbesißer Franz Frielico@ (d Dauer des von der Gesellschaft | L. der Fabrikant Carl Eßmann in | folgt zum Nennwert. In der General- | Zweigniederkassung Dreéden ist erteilt | Jn unser Handelsregister A ist heute Wilhelm Anton Lemke in Bremen. Vorn | Einkaufsverband „Nordwest“ Ge- | Blume, 3. Kausmann Wilhelm Meist, | Textilmanufaktur Otto Frie, | Neuenkirchen aus der Gesellichaft B V eses Grundstü>k no< ab- Hamburg, versammlung gewährt jede Aktie über | den Oberinoenieuren Arthur Schulze | eingetragen bei Nr. 57, Firma Frig den mit der Anmeldung eingereichten | sellschaft mit beschränkter Haftung | 4. Kaufmann Felix Sperr, 5, Bürovor- | Bremen. Inhaber ist der hiesige Kauf- | geschieden und daß der Fabrikbesißer P “l jeßenden Pachtvertrags. Der Wert | 2, der Kaufmann Walter Beckmann, | 100 000 # eine Stimme. Die Berufung | und Rudolf Jaksch, beide in Dresden. | Schröter, und bei Nr. 204, Firmg Paul Schriftstücken iele von dem | i. Liquid., Bremen: Die Firma ist er- | steher Eduard ODirksen, sämtlih in | mann Otto Heinrich Friedrich Christel | ri Frielin daselbst au zur siper i be ‘sagesumme der Aktiva abzüglich daselbst, der Generalversammlung der Aktionäre | Jeder darf die Zweigniederlassung mit | Wagner: Die Firma ist erloschen. Prüfungsberichte des Vorstands, des Auf- | loschen. L Bremen. Den Aussichtêrat bilden: | Fri>e. Obernstr. 68/70. der Gesellschaft beretigt ijt "ey ssiva und der übernommenen Lasten | 3. der Kaufmann Julius Klees in Celle, | erfolgt durch den Vorstand oder den Vor- | einem Vorstandsmitalied oder einem Pro- Amtsgeriht Eberswalde, Nchtsrats und der Revisoren, kann bei | --Hollandia“’ Handels- & Jmport:- | 1. Direktor Carl Julius Brabant, 2. Kauf- | Versandhaus Hygiea Frau Lucie Burgsteinfurt, den 10. November 19 Pa f 44 Milliarden angenommen. | 4. der Kaufmann Walter Klees, daselbst, | sitzenden des Aufsichtsrats im Wege | kuristen vertreten. Aus tem Gesellschafts- 10. November 1923. m Gericht, von dem Prüfungsbericht der Gesellschaft mit beschränkter Haf- mann Georg Faber, 3. Direktor Gustav | Muthig, Bremen: Die Firma ist er- Das- Amtsgericht r 1923, Wid liche Bekanntmachungen der Ge- | 5. der Kaufmann Uwe Loos in Altona. | öffentliher Bekanntmachung. Die Be- | vertrage œird no<h folgendes bekannt- Fc Lri tien Mevisoren auch bei der Handelskammer in|tung, Bremen: Der Geschäftsführer Schacht, 4, Fabrikant Carl Meonzel, | loschen. S t erfolgen dur< den Deutschen | Herr Carl Cßmann ist allein zur Ver- | kanntmahung einer Generalve-sammlung | gegeben: Der Vorstand besteht aus einem | wekernförde. [80915} Bremen Einsicht genommen werden. Korn- riedrus Wilbelm Raedler ist ausge- | 5, Direktor Wilhelm Klu, sämtlich in | Karl Wessel & Co., Bremen: An | Butzbach. [80909 irr eiger. tretung der Gesellschaft befugt, die übrigen | muß mindestens 20 Tage vor dem an- | oder mehreren Mitgliedern, die dur<h den | Eingetragen am 6, November 1923 in straße 59. R chieden. In der Gesellschafterversamm- Bremen, 6. Generaldirektor Julius Neu- | Walter Eisenreih ist Prokura erteilt. In unser Handelsregister Abt. Z 1] Me o-R B 544. Mükenindustrie, Ge- | Vorstandsmitglieder sind ieder nur ge- | beraumien Termin veröffentlicht sein. Bei | Aufsichtsratsvorsißenden bestellt werden. | das Handelsregister À T unter Nr, 81 bei Moscowia Gesellschaft zur För- lung vom 17. Oktober 192 y der neue | mann in Altona. Von den mit der An- | Hermaun Wörpel «& Co. Ham- heûte bei der Firma Meguin wurde ch t mit beshränkter Haftung, Cassel. | meinsam mit einem anderen Vorstands- | Bere<hnung dieser Frist sind der Er- | Die Berufung der Generalversammlung | dex Firma Carl Hoffmann, C>ernförde: derung Deutsch-Russischer Handels- | Gesellschaftsvertrag [13] abgeschlossen. meldung eingereihten Schriftstücken, ins- | burg Zweigniederlassung Bremen, gesellshaft, Bubbach-Hessen in "Gia eO l end des Unternehmens: Die Her- | mitgliede oder einem Prokuristen zur | sheinungstag der die Bekanntmachung | erfolgt dur< Bekanntmahung im Deut- | Die Firma ist geandert in „Carl Hoff- und Judustrie-Unternehmungen mit Die Gesellschaft wird vertreten durch einen | besondere von dem Prüfungsberichte des | Bremen; als Zweigniederlassung der in folgendes eingetragen: ad, E von Müben und Stepphüten, auch | Vertretung berechtigt. enthaltenden Blätter und der Tag der | schen Reichsanzeiger spätestens zwanzig | mann Kohlenhandel und Spedition“. beschränkter Haftung, Bremen: Der | oder mehrere Geschäftéführer sowie dur | Vorstands und Aufjichtörats, kann bei dem | Hamburg unter der Firma Hermann Den Herren: 1. Regierungsbaumeist ler Artikel, für die Verkaufs-| Der Kaufmann Bruno Diederich is} | Versammlung selbst nit mitzurehnen. | Tage vor dem Taae der Versammlung. Amtsgericht Eckernförde. Siß der Gesellshaft ist von Berlin nach | einen Geschäftsführer und einen Proku- Gericht Einsicht genommen werden. Bahn- | Wörpel & Co. bestehenden Hauptnieder- | Dr Georg Munke 2 Negierun teistée Gauß und Eberle in Cassel. Der | zum Prokuristen bestellt mit der Befugnis, | Der Vorstand besteht d der Be- | Der Tag der Berufung und der Tag der E Dat i Bremen verlegt. Spenden des Unter- ren oder durch are Prokuristen. Falls bofstraße 35. lassung. Difene ndelsgesellhaft, be- | meister Dr Nudolf Vogel, 3 R bik Ta an- antere Abnehmer is nur mit | die Gesellshaft nur - in Gemeinschaft mit | stimmung des Aufsichtsrats aus einer oder | Generalversammlung wird hierbei nicht Eckernförde [80913] nehmens ist jekt die Förderung der Ein- Gron Geschäftsführer bestellt sind, ver- tivi Werïëe Handelsabteilung r am 15. September 1919 Gesell- | anwalt Dr. Friy Pape, 4 Chefbucbb, n nehmigung der Versammlung der Ge- | einem Mitglied des Vorstands zu ver- | mehreren Be Besteht der Vorstand | mitaere<hnet. Alle Bekanntmachunaen der | “Fi noetracen am 7. November 1923 in und Ausfuhr von Waren, insbejondere von S e die Gesellschaft. Berlin Gesellschaft mit beschränkter | [hafter find die in Hamburg wohnhaften | Heinrih Balke, 5. Oberingenizur e haft zulässia, Stammkapital 30 Mil- | treten. aus einer Person, so wird die Gesellschaft | Gesellschaft erfolgen im Deutschen Neichs- |8 Hanbeldfeüistér B N18 bei ‘ber F eergeugn Nen aller Art sowie die j G zl a 28 remen Aktien- | Haftung, Bremen: Der Kaufmann | Kaufleute ermann Lorenz Martin fa Naschold, sämtli in Bad Iu: Wen Mark. Geschäftsführer sind Rudolf | Von den bei der Anmeldung ein- Bred diese allein vertreten, Besteht der | anzeiger. Firma Kreisversorgungégeselshaft m N bon Pandels- und Finanz- | ge e een: Heinrich Eilers | Heinz Seuffert in Berlin und der Kauf- | Wörpel und Hans Carl Seiß An Hein- Lim t Vinfutà, erli A6T Lr T bh Berlin, Heinrih Schade, | gereihten Schriftstüken kann bei dem | Vors\tand aus mehreren Personen, so wird Amtsgericht Dresden, Abt. II1, b H. in Cernförde: Die Firma ist eschäften, mee dem Gesellshaftszwe>e | ist a Bor B Ren: Der Kauf- | mann Otto Nordmann in Lichterfelde | rih Albert- Adolf Meyerstra> ist Prokura gabe, daß jeder der Prokuristen in t ndlungsgehilfe, Cassel. Gesellschaft mit | unterzeichneten Gericht Einsicht genommen |. die Gesellschaft dur<h zwei Vorstands- am 8. November 1923, rloschen. Amtsgericht Eternfötde ma ¿J08 90 000 Á S Stamm- Vorfi ens G efeld in Bremen ist zum sind zu Geschäftsführern bestellt. Helmuth | erteilt. An Carsten Klatte ist für die meinschaft mit einem Vorstandsmitglied chränkter Haftung. - Der Gefellschafts- | werden. mitglieder gemeinschaftli<h oder durch ein E e A L 2 S G H B O E is 96 Novert Gesell- | Borsfand bestellt, D Nawabki ist als Geschäftsführer aus- | hiesige Zweigniederlassung Prokura erteilt. | oder einem anderen Prokuristen zur Ve, Wiirza ist am 18. September 1923 fest- | Amtsgericht Celle, 6. November 1923. | Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit | Dyesden [80910] | ya E 80914] schaftsvertrag ist am 26. ovember 1921 e NEnIeari je „Draht - Handels: | zescieden. ; H. d, Schütting (Hausschütting.) tretung der Gesellshaft bere<ti Ô ist G rellt Die Geschäftsführer sind nur einem Prokuristen vertreten. Der Auf- Sn das Handelsregister ist heute auf Eckernför G Novemb M i Aen i Tos edu B remes: G, der E Rai, De caN gu s Ee E ; Ge ¡Dre Bubbac, ‘den 9. Nöoveinber 1993 meinsam zur Vertretung der Gefellschaft Cem itE 78 e Gard e N orsiandsinit Iod mas einzelnen | fat 18 5%0 die Gesellschaft Arthur E Ce Abt L Ne L s 1 E 1er Li hränkter Haftung“, Bremen: r {Am 6. November ist Carola er 4 ; ; E ; U a andelsregisters, | Vorstandsmitgliedern * die ugnis zur a i T «De s 2 E fine fautet jeßt: Tranêmarina Ge- | 1923 ist beschlossen worden, das Grund- | Kausmann Aleyander Röchling in Bremen | in Bremen als Gesell asterin eingetreten, A: n 9. November 1923 is eingetragen: | betr. die Firma G. Krautheim Aktien: Alleinvertretung der Gesellschaft zu er- I S ( schaft D Der (E Cre Mreltes. 18 Er: ellschaft zur Förderung von Hans: | kapital um 36 000 000 4 von 36 000 000 | ¡t Geschäftsfü s leihzeitig ist: C : m ; ibaslol : M i ; ; 4 03 tralverwaltung Gesellschaft mit be- |förde. Gegenstand des Unternehmens: h u Ó M Ó [ist zum Geschäftsführer bestellt, er. ist be- | gleichzeitig is Carl Pestrup al3 Gesell- | 1. Handels u H.-M. B 79, Hessische Ziegeleien | gesellschaft in Chemniß, ist heute ein- | teilen. Zum Borstandsmitglied i bestellt ‘äánft t S : s 2 1 dels- und Judustrie - Unternehmun- | Mark auf 72 000 000 4 zu erhöhen, Die ; ; f i ; RSSCl, ndelêregifter. [80901] M1. : ; 1200 ._ Di F ; ‘ller | ränkter Haftung mit dem Sibe in | Weiterbetrieb des der Stadt (Fernsorde én mit beschränkier Dastung, “Ge, | Erböbung Uft dadur Lar>zcflkrt das rers, L R allein zu vertreten, Ner audaeldieden n Carl Pestrup| Am 2. November 1923 ist eingetragen; Md alkwerke Aktienaesells<aft, Cassel: | getragen worden: Die Generalversamm- | der Kaufmann Johannes Richard Müller Dresden und weiter folgendes einzetragen | gehörenden Gaëwerks, Erzeugung und f } ' r, Georg Saring Gesellschaft | 1st Prokura erteilt. H.-R. À 2396. HFeinrih Riffer, Cassel; Wurd Bescbluß der Generalversammlung | lung vom 6, Oktober 1923 hat die Er-| in Chemniß. worden: Der Gesellschaftsvertrag ist am | Lieferung von Gas zu Licht-, Heiz- und

tes

E E E e E E E I R E E y m Sutton 3,3 Ra en t eta Se D 5E n E nt e O Ti Sry Bech C rge T t i it rift M R E R a e E F s L S: P E E E E It t Lt

S Ei

A E E T Ft dit Ea AERE

<äft&führer ist der Kaufmann Kunibert | 36 0005 auf den Inhaber lautende, zum | mit beschränkter Haftung, Bremen Amtsgericht Bremen N : 23 i d- | i ) i [i i s N A i : 0 j / ; i ; m 18. Oktober 1923 ist das Grund- | höhung des Grundkapitals um zehn Mil-| Die Generalversammlung wird dur T7199: i; ; ; ha äftsführer bestelit N ag S E R ER Ae Gegenstand des Unternehmens ist der Wilhelm einri Riffe in CN "ital um 1000 000 4 dur<h Ausaabe | lionen Mark, zerfallend in 10000 In- | öffentlihe Bekanntmachung berufen. Die a Le 1 reit Korte lder Rkagen 106 Aua, ver Gas- H ddtS mindestens wITd t esell- L verfelben i Haa t Ra ndel mit Wein und. Spirituosen. Das | Breslau. E Bettenhausen. Dem Kaufmann Heinrich Fuer, auf den Inhaber lautender Stamm- | haberstammaktien Serie A zu 1000 6, Lma der Gesellschaft er- | Gegenstand des Unternehmens ist die Ver- versorgun “aut umliegende Ortschafien E I E O I E , ° S E L " L 2/8 s n rden: ura er H N 2 7 uu t z ‘“- ' é b ¿ ¿ s, _ e ; L, E ut 5 2 7 } : 2 c (2-4 De é Kirch Aen vertreten. U, L. Frauen- Q Das Grundkapital beträgt lebt | tember 1923 cbaesblosien. Geschäftsführer | Am 30. Oktober 1923: Am L Rovember 1923 ift eingetragen; Le wird bekanntaemadt: Die neuen | in 21400 Inhaberstammaktien Serie A |der Gründung sämtlihe Aktien über- dien Meran i der Arthar Thema fen Gatte Ste latniene Emil Johann C. L. Arens, Bremen: Die| Menke, Zweibarth & Co. Gesell: sind: der Chemiker Dr.-Ing. Georg | Bei Nr, 6889: Die offene dels- | Zu H.-R. B $9, Gewerkschaft Watten, Witien sind zum Kurse von 1000000 % | zu 1000 4, 600 Namensvorzugsaktien | nommen haben, sind: Kaufmann Walter | jy pertikalem Sinne aufgebauten Werke | Osthoff, Charlottenburg, Kaiserin-Augujta- 2 ns N ? t Ç Saring und dessen Ehefrau, Cmma geb. p leriepan Friedri< Pfeiler. & Co., hier, | baher Kohlenwerk mit dem Siß in Wäeaeben. Serie B zu 1000 Æ und 5000 Jnhaber- | Frank, Prokuristin Gertrud Martha | der Papierindustrie. ohne daß von der Ge- | Allee 63. Die jeßigen Gesellschafter

Firma ist erloschen. chast mit beschränkter Hastung, beité in M i 2 , j ; Pu ; : : Arens «& Boll ; f ; tand Unt ens | Haug, beide in Bremen. Die Géesell- | ist ausgelöst. Die Firma ist erloschen. Cassel: Dem Kaufmann Wilbelm Recert M2. Zu H.-R, B_ 207, Kaiser @ Co. | vorzugéaktien Serie C zu 2000 4. Die | Lppmann, Max Fischer und Gerhard | se[l{haft selbst Erwerbsgeshäfte betrieben | können erstmals zum 1. April 19388 mit Offene Handelegefell aft, begonnen am f dor. A ein Sa E rer Am 1. November 1923: - in Cassel ist Einzelprokura erteilt. “f tesdinenfabrik Aktiengesellschaft, Gassel: | beschlossene Erhöhung des Grundkapitals | Frank, beide Kaufleute, und Kontoristin | werden. Das Stammkapital beträgt zehn einjähriger Frist die Gesellschaft kündigen,

9 E 4, « ; -| Bei Nr. 10 118: Die offene Handels- | Am 5. mber 1923 ist ei . Wie Herrn Frib Ackermann und Dr. [ist erfolgt. Dementsprehend sind die | Vera Hamburger, sämtli<h in Chemniß. | Milli k *Figrübrer Ntit3geti A ne E A e Pitt d Rd it Pee N 04 aft erfolgen. dur<. den Deutschen | gesellshaft Ulrih & Reisner Ofibeu <e| 1. Zu Ö.N B LOO, Pia R inrich Brinkmann aus, Cassel sind zu |$$ 2 und 20 des Gesellschaftsvertrags zu itgliedern des ersten Aufsichtsrats E De E, S Amtsgericht Cernförde, Sg gge Frie U Eo brandien Das Stamtikapiial betcáat eihsanzeiger. Rüdesheimer Str. 13. dels Agentur, hier, ist aufgelöst. Die | Aktien-Gesellschaft, Cassel: Dur<h Be- Wellvertretenden Mitaliedern des Vor- | abgeändert worden, Es werden aus- | sind bestellt die Gen alis Geschäftsführern sind bestellt die Kauf- Eichstätt [80917] ever Gele 48 rt Boll- R D A E LeL] pin, Wilh. Thiemann, Karton- | Firma ist erloschen. {luß des Aufsichtörats vom 22. Oktober Wends ernannt. Vorstandsmitglied Ernst | gegeben: 3000 Stü>k Aktien zum Kurse | Sachs, Walter Sachs und Dr. Felix | [eute Arthur Themal und Erich Gi Muller ir. Ralfuiana 4 Eide Frit Bartels, Bremen nbaber ift | vertrag ifi am 24 C 0E Se s nagen Aktiengesellschaft“, Bremen: ___ Am 2. November 1923: 1923 ist zum weiteren Mitalied des Vor, Welb ist ermächtigt, die Gesellschaft allein | von 100 000 %, 7000 Stück Aktien zum | Frank, sämtlih in Chemniß. Schwarz, beide in Dresden. (Geschäfts- | statt Var Smidt Kaufinig M Le Kcilfmann Friß Wilhelm Jda ls : abges<lossen. Ges<äftsführer sind der Der Kaufmann Friedrih Wilhelm Thie- | Bei Nr, 6679: Die Kommandit- | stands ernannt Herr Dr, jur. et rer. pol, W vertreten. / Kurse von 100 %. Von den abgeänderten | Die bei der Anmeldung der Gesellschaft | raum: Oskarftraße 16.) Weünchen, und Mäx Büller, Kausmanu Drei. Martinistr. 2.11 es in Kaufmann Hans Anton Helmrih Zwei- | Mann, in Bremen ist zum Vorstands- peseti ft Goldbah & Co., Kommandit- | Nudolf Baumagardt in Mühlhausen in M). 9.-R. B 545. Hans Winter Gesell- | Paragraphen lauten jebt: $ 2 Abs, 1 eingereihten Shriftstü>ke, insbesondere Amtsgeriht Dresden, Abt. II1, dori, betreiben unter dex Furma Muller, Gerh. Buschmann Bremen: Di barth und der Kaufmann Alfred Carl mitglied bestellt. Jedes der Vo tands- | ge}ellshasi zur Verwertung von Heeres- | Thür. é haft mit beshränkter Haftung, Cassel. | und 2: Das Grundkapital der Gesellschaft | der rüfungsberi t des orstands und den 8, November 1923. Schmidt L Ce N Cditau seit] Junt ain Gat tai D F an Sees Mile balbe ls Manta Met mitglieder Otto Kattenbräu>ker und | gut, hier, ist aufgelöst, ie Firma ist | 2. H.-R. B 542, Haupt &@ Peil, Gesell, Weaenstand des Unternehmens: Handel | beträgt 32 000 000 4. Es zerfällt in | des vf tarals, können bei dem Amts- 1928 in "offener Dandeibdeelsdal bei oschen. Y Hans Schäfer ist Prokura machungen der Gesellschaft erfolgen durch Friedrich Wilhelm Thiemann ist be- | erloschen. j haft mit beschränkter Haftung, Cassel, Wit te<n!sben und elektrotehniscen |21 400 Stük Jnhaberstammaktien Serie A | geriht Chemniß eingeschen werden. Drandén [80908] Nénbriobe: Und dis: Wonititboliae hi erteilt. die „Bremer Nachrichten“. Düsternstr. 74. | t die Gesellschaft allein zu vertreten, ei Nr. 8197: Die offene Dee Der Gegenstand des Unternehmens ist dex Wedarfsartikeln, Uebernahme von Ver- | im Nennwert von je 1000 4, 600 Stück Amtsgericht Chemniß, Abt. E, Auf Blatt 18 521 des Handelsregisters | Levens- und Genußmitteln und Labaten „Bremer Hansawerfi““, Juhaber „Maschinen Handel Aktiengejell- | > esermarsch - Aktiengesellscl;-aft“ gen has Reklame Verlag Sglesien | Vertrieb von Lebensmitteln für fremde Wetungen industrieller Unternehmungen | Namensvorzugsaktien Serie B im Nenn- den 7. November 1923. i beute! bie Alliéñgesellicaft Sai jowie Waren aller Art. - Firma „Franz Martin Prieß, Bremen: Die Firma | schaft“, Bremen. Gegenstand des Unter- Schweinemästerei und Fleischwaren- hubert, Buhl & Lorenz, hier, ist auf- | und für eigene Re<nuna. Stammkapital Fd aeaebenenfalls Beteiliqung an anderen | wert von 1e 1000 4, 5000 Stück In- A wollwaren - Großhandels - Aktien- | Vuller jr, Großhändler“ in Eicystait er- ist erloschen. ; nehmens ift der Vertrieb von Maschinen E G Mee Ee h: „Die Firma h o würdet ditgesell Len It Wette sind Vene mun A a P n S E Un e O Lietivo Hanbalórocifiar A gesellshaft mit dem Sie in Dresden | losen. Cichstätt, 2, November 1923, ried 1 . | dustri irt i 19 l: 1, h ] e . 9024: Die Kommanditgesell- | 1, Ludwi il, aufmann, Cassel, enen Darl. ars KAau!* | von 1e Gd di, 1 und 2: i andel : : ; ; : # Ota ori od n M Ca ipevex, Bremen: [ur Se O ers e Schweinemästerei und einer Fleisch- | {aft Berger, Kommanditgesellschaft, hier, | 2, Wil n Haupt, Saufmand, Ce ann Hans Winter, Cassel. Gesellschaft | der Generalversammlung gewährt jede | Nr. 571 ist heute die Firma Kunzendorf an Veselisctaioveatreg At a 17° Mai Amtsgericht, Johann Eickworth, Bremen: Die | hang stehenden Geschäfte die Beteiligung warenfabrik sowie der damit zusammen- | is aufgelöst; die Firma ist erlos<hen Die | Gesell daft mit beschränkter Haftung, t beschränkter Haftuna. Gesellf{afts- | Stammaktie Serie A über 1000 „4 und | & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haf- | 7555 festgestellt und E 3.730. Oktober | Eiclstütt. [80916] irma ist am 30. September 1923 er- | on Unternehmungen gleicher oder ähnlicher hängenden Handelégeschäfte, 2. der Erwerb | Prokuren des Carl Köß, Kurt Willert | Der Gesellschaftsvertrag ist am 2. Ob Frirag vom 2. November 1923. Sind | jede Vorzugéaktie Serie C über 2000 (4 | tung mit dem Sih in Crefeld eingetragen | 1953 veandert worden Gegenstand des | Georg Véohr, Ingenieur, und Nichard Pa ; Art sowie der Betriceh von Handels- | Und, die Port pruna gleichartiger und | und Leopold Eschenbach smd erloschen. tober 1923 festgestellt. Willenserklärungen Webrere Geschäftsführer bestellt, so wird | eine Stimme. Die Namensvorzugsaktien | worden, Der Gesellschaftsverirag ist am | nternehmens is der Großhandel mit | Altvater, Kaujuiann, beide in We:ßenourg Joh. Herm. Gieseken, Bremen: | ges<äften aller Art. Das Grundkapital ähnlicher. Unternehmungen und Beteili- Amtsgericht Breslau. und Zeichnungen für die Gofellic-ft Me Gesellschaft dur zwei Geschäftsführer | Serie B über 1000 4 gewähren ie 20| 13. Oftober 1923 festgestellt. Gegenstand Textilwaren, insbesondere mit Baumwoll- | i. B., betreiden unter der Firma „Vta- Johannes (Hans) Diedri Willenbro> ist eträgt 165000000 M Der Gesell-| $Ung an solchen in jeder zulässigen Form A A erfolgen .dur<h beide Geshäfisführer Wer dur einen Geschäftéführer und einen | Stimmen. Die Prokura von Alexander | des Unternehmens ist Handel und Ver- wayen. Die: Gelelli haft verf Unter- schinenfabrik Wüst, Inhaber Vohr & als Gesellshafter ausgeschieden. Die Ge- | aftsvertrag ist am 22, Oktober 1923 ab- | {9le Lereinigung mit Dritten zu solchen | Breslau, 80895] | aemeinshoftli<. ; rokuristen vertreten. Als nicht eîn- |Pilb ist erloschen. : tretungen von Textilrohstoffen und ver- | nehmungen, welhe dem gleichen Zwede | Altvater“ in Weißénvurg i, B, seit ellschaft i aufgelöst. Hermann Ger- | ges<losien Vorstand sind: 1. Kaufmann Unternehmungen, 3. der Erwerb und die | Jn unser Handelsregister Abteilung 4 | Am 7. November 1923 ist eingetragez: Ftranen wird veröffentliht: Die Be- Amtsgericht Chemniß, Abt, E, wandter Grzeugnisse. Das Stammkapital | | ionen, erwerben wieder veräußern und | 1, April 1923 in offener Handelsgesell- Fu führt das Ges<äft unter Ucber- el Zimmermann, 2, Kaufmann Nu- Seri, Do jung und Verpachtung | ist eingetragen worden: Zu H.-R. B 534, Josef Karl & Co, nntmachungen der Gesellschaft erfolgen den 6, November 1923, . f beträgt 150 Millionen . Mark. Gesdäfts- sich an solchen beteiligen Sie darf auch | haft ‘die Herstellung - landwirtschafuicher nahme der Aktiven und Passiven und n Lelleu, beide in Bremen. Stell- sellschaft Das Grunde r áai Bei SN e Rer tere Wilen Lait Lane: 9 Can T p B 646 Neeuishe Sub Chemni [80904] D E L L CRRE Geundstüke erwerben und wieder ver- | Veaschinen N den E a i l O i Î ie f j ) l L 5 i t eim ngeiar in i r . L. L . P 7 1 2 N r G 4 D | t (b N Ve j o 2 ( i 1 L Tee ¡ »araturrvertiia ür diese. Erl W “Gvfiuann Ingenieur d Ih M IBle Gefellswait E 1 000 000 000 4. Der Gesellschaftêvertrag Elisabeth Pave, geb. Weber tet if und dem Klempnermeister Gor Po ririedsneselliGaft mit beschränkter | Auf Blait 2068 des E sters | Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Zur Vtllionen Mark und eefllt n Ute Die Gesellichast ist befugt, sich an gieichs Bremen: An Alfred Glümer ist Prokura A Vorstandsmitglieder oder durch Bering ul ter U HCAC A A Bs R Md Handelögesell chast Be p Gie t Me agiotura erteilt, ing, U N S Sitaen N U ie Gacabeczioee: S eT et Der ebibrex Eestellt A ‘iédét Aktien zu je cities: Mat? und in vier- Een E C o Vaontde T2 erteilt. ein Vorstandsmitglied und einen Proku- | £51 Schwoch in La : j "1D, Unte e in Breslau aus- m 8. November 1923 ist eingetragen: Momens: —Ær, Lufiná ischer | tung Chemuih R Cbemnit (Annen- ) 1d Die Bek l 4 hundert Aktien zu .je zehntausend Mark, | beteuligen, Eichstätt, 9, Itovember 3, W, Hafselbah & Co., Bremen: | kisten vertreten, Das Grundkapital ist Schl <t meist e Wi porpevel und der | geschieden, 1. H-R, A 2397, Gust. Overhoff & F der Betrieb amverer 000 000 M. st fe 23). Der Gesellschaftsvertrag ist auen bereGna 1 A O Ten die sämtlich au Vai Inhaber lauten, Be- | Amtsgericht, Die Gesamtprokura des O. Gronau und | eingeteilt in 150 Millionen Mark | 5 E E E ilhelm uvt in} Bei Nr. 5846: Die Firma Friedrich | Sohn, Mettmann, mit Zweignieder Weschäfte Stammkapital Karl E 27. Juli 1923 ab (laffen Gegen- Uer SCIEZIMON CUIGER P O teht der Vorstand aus mehreren Per- S E E. Dimmler is erloschen, A Stammaktien und 15 Millionen Mar? | remen. Besteht der Vorstand aus | Günßel & Co., Inh. Friedri Günßel, | lassung in Cassel unter der Firma Gust, Wesbäftsführer sind 1, Kaufmann Karl | am 2, Juli 19S abge<to}en. Segen“ | Reichsanzeiger, sonen o wird die Gesellschaft durh zwei | Elbing, [80919] Dimmkler t G E cil Ernst Vorzugsaktien. wélbe auf tén! Albeber mehreren Personen, so wird die Gesell- | hier, ist geändert in tebrid Gürtel Overhoff & Soha Zweianiederle\\ung auer, 2. Kaufmann Gerhard Kik, beide stand des Unternehmens is der Handel | Grefeld; den 6. November 1923, 1, st sellschaf ô

D l j ; ; l amitali P S6 jer Handelsregister Abteilung A

: a2 | t dur je zwei von thnen oder dur | & C C i ; ; / Cassel. - Gesellshaft mit beschränkter | und die Veredelung von Rohmaterialien, Das Amisgericht, orstandsmitglieder odér ein Vorsbands- |. n Unjer Pans | A: Hans Hörder, Bremen: D lauten und zum Kurse von 100 % schaf Lei L & Co. assel. Jnhaber ist Witwe Ernst Over- e G “h Ga mitglied und einen Prokuristen vertreten. | ist heute zu Nr, 34 bei der Firma „Friß

E E B don Mein N Umsreibung risten vertreten, Das Grundkapital t | hic Li e DeielcreselAA E E L a Sli 1923 Geber ie Ge: isier “Berta fernec, Vie, Be: s [82766] Der Aufsichtsrat A Ms Vorstands- | Preuß“ in Clbing eingeiragen, day die

: i isten vertreten. Das Grundkapital ist | hier: 1M ql : : ; 1, Juni, 5. Juli 1923 Darmstadt, N * Lt : D t i i j Johaun Kieselhorst, : von Namentaktien und Namens- | kisten vertr é p hier: Offene Handelsgesellschaft. ie | mann, Den Kaufleuten Rudolf Overhof Unl, Ce A d In: : r ; ; i mitgliede tigen, die Gesellschaft | dem Kausmann Lothar Falk in Clbing 1. Sanuar 1923 i Geest Fride Chefcau aftien in SJuhaberaktien ist slatt- | Lingeteilt in 96.000 Stammaktien und | verebelichte Frau Bankdirektor Grete | und Hermann Berning in Mettmann if Ybifiéführer Lauer uny Fi> ist für sb | teiligung an Fabriken, die sich mit der M unser Pandelgregister, wude Heute | allein au verireten, Zum Vorstand ist bee | erteilte Prokura erlosdhen ist.

j j ; h f 9000 Vorzugsaktien, groß je 10000 Æ, ; D inzel / : lein vertretunasberedtipt. Als nicht | Veredelung von Garnen und t ) Dra : E äb E ‘18 Gasetsofierin eingetieten, 4 ade rithreten Peisolien, Tel i O A 4 dén, nbaber tuten Baues Bare Lens L O AA Serbliv in Een Ren R iweiracen "wird, ag r p Bee bellen, fas her Aa, uo betri Cidmann & j Co. in Pfungstadt ‘ein- ei lr gau G Os Ses, Elbing, den ie 1923, Seitdem offene Handelsgesellschaft. *| Aufsichtsrat ernennt. Die General- Dethen Boe N A Rufe auêgegeben | in ‘das Geschäft als persönlich haftende | Lahmann in Cassel Gesamtprokura änntmahunaen der tr M De E Milli M f und zerfällt | O E E Aug, j 193 s vertrage und den hier eingereichten

Vincenz Meyer «& Co. Si versammlungen werden von dem Vor- | n aer Foritan esteht aus einer | Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft | erteilt E irh den Deutschen Nelchbaneroer. O n E A J Darmstadt, 24. August y Schrift tüden wird no< bekanntgegeben: | Elbing. [80918] Die Prokura des H. Puvogel ist erloschen. E Der S S mit einer Frist von Miet Teste R ee WUEG den dat am 1. Juli 1923 begonnen. Die Firma t f Ju N. N L pr BUP Bir alis Amtsgericht, Abt. 13, Cassel. M eat T M E 2 Es u Hess. Amtsgericht Ik. Der orsta 1d besteht aus ‘einer oder | In unjer Handelsregister Abteilung À An August üsener is Prokura erteilt, a a fe : an v E eet e versammlungen werden dur den Auf- N Erwin Kinkel & Co, Der G; ei fart ware e e ¿u Casse Delle [80902] | Aktien erfolgt zum Kurse von 120 %. Dorsten. i [80907] | mehreren Personen, Die Bestellung des | ist heute unter Nr. 600 t vie f daß 9% aone ber U Bremen: Am Gesellschaft erfol s e L R, Si sichtsrat oder Vorstand mit einer Frist äfts bearüindeto gh Nin ians es G Caffel Die " Besbäftsführer A Sn das Handelsregister B Nr. 142 ist | Der Vorstand besteht nah der Be-| Jn unser Handelsregister Abteilung A Ten l v den A ponden Os die hier bestehende N e E mann “Johann Saer Bette O R Ne lchüan eiger. Gründer der Gesells aft, E ea en I 4 8 n SOS bindlichkeiten auf die GesellsGaft ist p mann, Thanheiser und Müller sind nicht imetragen: Metallwarenfabriken Altona- g Personen Besteht der Mer R N A 1O die Firm sibtgrats n Der Unfsichtsrat Fan E für Maraberenung Puß und alte: eingetreten, seitdem ofiene baben T rae R voli Bien der Gesellschaft erfolgen durch den Deut- E 3. November 1923: Byr E: P! Bene Aa U M er Wefellfhafts- aus einer Person, so wird die Gesellschaft | und als deren Inhaber der Kausmann Stellvartreter von Mitgliedern des Bor: Fal" aufgelöst U Or O ODeTIRE N De ggen en, Q ph s Kéufrntin n Rudolf ‘Lellan schen “Reichsanzeiger und die „Weser-| Bei Nr. 9363. E N Wi E it, | Schreinermeister Ihle und E, s vertrag ist Bn 9. April 1923 abgeschlossen | durh diese oder dur<h zwei Prokuristen |} Franz Kleining und Kaufmann Ernst a este u le s eg ias Ihal er I Qa i Ce: onlpie

E <lu-Lorenzen, Bremen: | 3 R N Ind 4 Raus, | Beitung“. Gründer der Gesellschaft, sohl, hier: Offene éibels oldert Der führer Sänger, sämtlih aus Cassel, nd am 6. Oktober 1923 abgeändert. Ler vertreten. Besteht der Vorstand - aus h beide in Dorsten, ¿ggen Mangan N ua h ot a e e Lina d i n e 2 für ee

buistor Gi wi Ssmann e mann Friß Beer 5 Ra Finan ‘Ch istoph welhe sämtlihe Aktien übernommen Mauftiarn (Edgar Lob aal, n Geschäfts iben bestellt y A BO Vorstand besteht nah der Bestimmung | mehreren Personen, so wkrd die Gesell- Dfsene Handelsgesellschaft seit 1, Sep- li ee M n tg e p D A veu ee ax a t Br N E aguft Sthlu-Lorenzen in Horst “mili in Békiuan Dent Auf haben, sind: 1, Kaufmann Johann Gräfe, | das Geschäft Ja p s6 li O E 3 B 543, Kaufhaus Lieber (s Auffichtsrats aus einer oder mehreren | haft dur ein Vorstandsmitglied oder | tember 1923. ich Cg nesen ichen Rech Ei S orstands Vi E E ste bteilung A

Chr. H. S tfrahe S. sichtsrat bilden: 1 Kau mann Carl Blume 2. Häusermakler Wilhelm Reinking, sellschafter ei eren "Di aa [l ft Gesell haft mit beschränkter N Personen. Besteht der Vorstand aus burE zwei Prokuristen vertreten, Zu Vor- Dorsten, Un S Noyémber 1920, bört di erutuna, Bur ¿fer Una fi ist a e E tei Nr: 845 die Her Suan . Andres Auge P Nl 2. Kaufmann Carl Rudolf Goldmann | * q, Molkereibesiber Eduard Möller, | hat am 1 Nobember 1923 be 7 lef Cassel, Gegenstand des Miete AA mehreren Personen, so bestimmt der Auf- | standsmitgliedern sind bestellt die Fabrik Das ‘Amtsgericht. V tab Un S den N i A best h s oi Ea Ee aéte neue Firma Paul Bubler ist eat dra erte 3, Rechtsanwalt Dr, jur, Alfred Dae, L iti e U ENOIE A E Firma ist geändert in Breitso l & Jacob. Der Betrieb eines Kaufhaguses der Tertile ihtsrat, ob ein Vorstandsmitglied O er O e R Diet M d ars L [80909] Kie mindestens 17 ‘Tags L A Tae e. a s “béven Juda gber der: Kausinann ß je zwei von ihnen bere<tigt sind, die B Sn N tg sämtlich | Bremen Den Aufsichtsrat ‘bilden: A N Offene Handelsgesellschaft E: Ae EEIMIGaR ist Heran ee R e aegen Ge- mann Paul Johannes Christian Siemens | Auf Blatt 18 519 des Gabel tene La au A Hat. S es gs ns ngeies en, Q u vertreten, 2 Tendss ed Sten Schriftstücken E 1 Nechtsanwalt Karl Lüder August O Buais Zweiggeschäft Breslau, uud A5. Qr falen n n n 5 p [h elschait berechtigt sein sol Der Vor- | in Chemnib. ist ute: die Firma Jngenieurge}ell- d o M ann A un A ing, den S pee ï Fi A l ¡FRe Bremen: Die besondere von dem Prüfungsberichte h 8 Koester in Bremen, 2. General a D, Friß bie unter“ dexi rlosung E O | ist sie befugt, Handel mit ruhe Ge Ln stand wird vom Aufsichtsrat zu notariellem | Die Generalversammlung wird vom | schaft für Warmewirtschaft Afticu- E j Ee s Ua mea bier el gericht.

s Wil Waar „„ | Vorstands und Aufsichts Uh Bs hei dem | Lviemia in Daverden, 3, Oberstleutnant | Dörnen ibren Sih h dén Sa ständen zu betreiben. Stammkapital fünf rotokoll bestellt. Geaenstand des Unter- | Vorstand dur einmalige Bekanntmachung | gesellschaft, HWElRELErtaltung T e Lad Ges Use: êt rf on E S R SOETED A ne E alten A Geri t Eiusiht geómiièn werbe Kaiser- x Ba 1Buse tet Seba Ge U Persön Ó Lafienbe Gesells hafter: B Laa O Geschäftsführer sind Webmens ist die Fohritation E E de A Doihe Pee uge E N Mete n N eian ues a a bes Ri pr bte n A FLRUN aesééiister Abteitaca & t erloschen. An Otto Scheibe ist Pro- | straße 40. in Langewede. Vo d ì bet ; [leute Ferdinand Dörnen, Oberbauer bei | 1. Vermann Liebera, 2, Walter Silbere en Nr a L nel üss indestens drei Wochen liegen gesellschaft für ärmewirtschaft | Aktien werden zum Nennbetrage aus- | N 58 ist am 3. November 1923 bei der kura erteilt. „Norddeutsche Holzhanvel Aktien: | meldune ein Lde eben Sw Fiftüdee Ane | Vörde, und Ernst Schulte, Vörde. Die | mann, beide in Cassel. Gesellschaft mit der ähnlicher Artikel sowie der UA / Di eke int uh e x Gesellschaft | Aktiengesellschaft bestehenden Aktien- | gegeben. Die Gründer der Gfellschaft | Firma F L Bagebork zu Éime folgendes

AmtsgeriGt Bremen. gesellschaft“, Bremen. Gegenstand des Poianb h s vgs S Ml M en, s Gesellschaft hat am 1. Oktober 1922 be- | beschränkter Haftung. Der Gesellsch; afis- mit ihnen und* die Beteiligung an Inter- e U ma A Deuts chen Roichde ‘esellschaft, und weiter folgendes ein- ind die Kaufleute: 1. Herbert Schrader, ma N Pag orn Mes Le E d T ————— Unternehmens ist der ee mit Holz | Vorstands und Aufi taats Teer pi a e Mrt ung der Gesellscha oeftelle N tee C eit ilces fden Tonn: Be E ee E Ie, 2 i; “4 getragen worden: Der Sell co ieuertag > Wied Panl Ecfoia ne ae imidgericht Elze, den d. 11, 168,

Lem, E [80893] | und Brennmaterialien aller Art sowie alle | Geridt Einsicht genommen werden. lich be ti L an nar gemeinschaft» geete so wird, sofern nicht bei M es Das Grundkapital betrug zunächst Die Gründer der Gesellschaft, die bei | ist am 8. Januar 1919 festgestellt und am CILTS S ) I D O

ver 199 enger ist am D, Mo | M M endes rats o | Se n: Die Profe, ( Breslau it unter Vescbränteng zuf des ( stellung der Géscstgführer auedrilih 0 20000 46 und ist am 6. Bbtober 1823 | der Gründung sämtliche Aktien here | 20, März 1921, am 1. Bn 12 en | ju 5 in iederlösnip Die Grie: | VBasPinpen lin, Q S 6 (2 A E y A j. , lens LUE Pal 4) Ind 3 i ï Ö L : ufeuie ! Î t i l Ä i î i î } dels i i

f Ee M - Vetrieb mit be- Grundfopital betragt 600 000 000 e. Der | der Grete Pettenpaul Ut erlof&en t O ber Ziveignieherlasszng Breslau ift, die: Gesellschast U. S Ava e, jedt eingeteilt in ‘2000 zuf ven Aabalie Efleusng, Johann. Conrad Holdtgrefe, | Gegenstand des Unternehmens ist die ge- e N Ba O, e : Lteliregismoiimaungen u

O E Haftung“, Bremen: Emil C ist am 31. Oktober zeitig ist die Firma erloschen. ; rokura er E s Baftsfübr E ohr bur. ¿lite Wos ataf 54 lautende Aktien u je 5000 M und 19 000 | Max Paul Dietel, Karl Mohr, sämtlich | werbsmäßige Serbelevung und Veber- | g L I x V ugie i ie vors: O s mi L ale N

u jar R, und Theodor Heinrich | 1923 abgeschlossen. Vorstand sind: der artels & Hustede, Bremen. Offene R L ührer und einen Prokuristen Vertreter ol Aktien g 10 000 4. Die Be- | in Chemnib, und Johannes Lange in | wachung von Betrieben aller Art wes T abrikdi ft L l Neta be sone O L f E R bb N Emil S R E Sauen E: n Wle uo ane Cr Ls wie Dec, Cie Teste e 1, No- Ferner wird bekaintgemat: Herr Morih mntmachungen der Gesells<aft erfolaen | Reichenbrand. Zu E des A Erzielung bon Vetriebzersparnissen ete Ee Le R m L E Ls er: Emi

Q Kau inri , n eodor Ver- | vember 1923, Gese fter ist der Kauf- | Burgdorf, Wann, [80897] | Liebera brinat als seine Sf e i 4 i Die Be- | Aufsichtsrats sind bestellt Ban jer Nudolf | die Errichtung neuer e Es f I Al Po C

orrmann und der Kaufmann Georg | mann Gustav Fauler und der Kaufmann | mann Karl Heinri Otto Bartels i J H j ¡eber brinat als seine Stammeinlaae m Deutschen A 6d io j (Vors), Fabrik- | arbeitung betriebste<nis<her Probleme aller | in Dresden, der unter 1 Genannte als | 2. Am 1. 11, 23 bei der Fa. H. Bodmer Lange, beide în Bremen, sind zu Geschäfts. | Johann Heinrich Eduard Meyer, sämt- | Bremen und der Kaufma, 2) po N unser Handelsregister B ist unter | ein das von ihm zu Cassel unter der Firma Wtufung der Generalversammlung erfolgt | Weiber in Chemniß _(Bor].), & bach | Art, Erwerb Verkau und Verwertung | Vorsitender, der vorgenannte Neigber | in Eßungen: Jn die offene Handelsges, ührern bestellt, der 6 „(di Si e | garemen und der Kaufmann Johannes | Nr. 48 heute eingetragen: Bauwaren- | Gebrüder Lieberg betriebene Handels- durch öffentlihe Bekanntmachung vom | besiger Karl Arthur Scherf in Limbach | Art, Erwerb, Deut, ls stellvertretender Vorsitzender. Von | ist als Gesell]haster eingetreten Paul f f In der Gefellshafter- | lich in Bremen, Sind mehrere Vorsbands- | Wilhelm Hustede in Osnabrück, Bahnhof- | Großhandelsgesell chaft mit | bes<ränkter | ges<äft nebst Aktiven und Passiven eh Vorstand oder Aufsichtsrat mit einer | (st. Vors.) und Kaufmann Halil Nail in | aller einschlägigen Cts R r L Ce I Q Ben E in. L ae T R aen, E

bersammlung vom 30, Oktober 1923 ist | mitglieder bestellt, so wird die Gesellschaft | straße 26 Ha | : i ) d Li ; sowie en mit n ; N Nen, die Bestimmung 11 des Gesellschafts. dur je e voi Abnei Ade dus a s Bücking & Müller, Bremen: Der Mng Es dr S. Herficlnd und O o R a Lo R O Frist. von mindestens 18 Tagen. ene der Anmeldung der Gesellschaft E etnen und Beteiligung an | eingereihken Schriftstücken, insbesondere | getreien 1st August Schimpf, dajelbit. t ; .

vertrass gemäß [11] ergänzt worden. ; andsmitglied und einen Prokuristen | Kaufmann Ernst inri [ Nertri i Al ; x Die Gründer der Gesellichaft, welche, ; eut } d schen. Das Grundkapital beträgt drei dem Prüfungsbericht des Vorstands, | 3. Am 7. 11, 23 bei der Fa. H. Pfaff „Arcus-Lack- und Farben-Werke | vertreten, Der Aufsichtsrat hat das Net, | Bremen 11r unter (rlbschen feiner Profina Betrie 0 Üniferne R EEA ae E A es de E S ICLIQNI bei der Gründung sämtliche Äktien über- | eingereichten Schriftstücke, insbesondere der | fo

von , e : E s c j ; i i d des | Millionen Mark und zerfällt in ein- | des Aufsichisrats und der Revisoren, kann | & Co. Gesellschaft mit beschränkier Haj- Gesellszaft mit beschränkter Haf: | beim Vorhandensein mehrerer Vorstands- | als Gesellschafter eingetreten O . | Art i : l h y i (62 nommen haiten, find: P des 16, ¿ht | taufendfünfhundert Aktien zu je eintausend | bei dem unterzeichneten Gericht, von dem- | tung in Eßlingen: Durh Beschluß der T Ae E

E O E SBeL O EN ertretung der Gelell|wast zu alter Dern, Bremen; Die an | material zu gewerbliGßen Zweken, Stamm- | neuen ( h H. i Sveat i f n i Amtsgericht Chemnibß, Abk. “E, je zehntaujend art, die 1a R M Sas R E R Di l chieden, übertragen, Das Grundka! 4 AIaT R R outoi : i : ß E ZUPECEN, CZLAINM?® | neuen G. m. b. H. in das Handels:ezister . Kaufmann Alfred Abrahamsohn in ge , Vore- | nourmen werden, (Geschäftsraum: Prager | d 000000 (6 erhöht, Gegenstand des gen, Das Grundkapital if ein- | Gesine Hasseldie> erteilte Proîura n er- | Fapital betragt: 6 C00 000 e. Geschäfts: | erzielt ist, zur Einkommensteuer. berans : den 7. November 1923. E ide cis G E Ge Stvaße 35.) (Melastêra Pyager Unternehmens ist nun die Fabrikation und

Dampfschiffahrtsgesellschaft L eteilt in 60( ‘den Inhaber lauten! ‘idzeitiq Ut bie Si î f in S Hamburg, : vfschiffahrtsgeselischaft Argo | aeteilt in 60 000 auf den Inhaber fantende | loschen, olei>zeitig ift die Firma erloschen. führer ist Erst Nunne in Sehnde, Ge- | gezogen werden sollte, erseßt ibu die j Bankier Wilbelm Bül>, daselbst, [80903] } sellschaft dur zwei Borstandómitglieder [miêgeriht Dresden, Abt. 11x, der Vertrieb von Elfenbein- und Beinwaren

mit beschränïter Hafiung, Bremen: | Akiten, groß je 10000 M, wel A T : A HBLS tab) 7 : O ricdrich DRilbeln Oito A lng en, a | velhé zum | Arend F. Fanffeu, Bremen. Snhaber U mit beschränkter Haflung, Der | G, m. b. H. tiesen Steuerbetrag. Außer . Rechtsanwalt Dr. Carl Kober, da- R EE: é des Handelsregisters | oder ein Vorstandsmitglied und einen om 8. November 1923, aller Art und verwandter oder ähnlicher

e von 100 % au8gegeben werden. Der | i} der E Arend Friedri Janssen | Ge

gil Bernhard Mötting sind als Ge-1 Vorstand bestcht aus einer cder mehreren | in Delmen ; ertbict D U i enber dem verpfliGtet sid die Gesells@aft, felbit, : E T Cezciridon worden die Firma | Prokuristen vertreten. Der Aufsichtêrats- Artikel, Weiterer Geschäftsführer: Kaxl

orst, Herderstr. 10, 1923 errichtet, Die Gesellschaft wird | Herrn Moriß Lieberg von allen Ver- ist heute ei