1923 / 265 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

haftsführer hat Einzelvertretungs- | für Handels- und Judustrieunter: | Die Bekanntmahung 23 | eingetragen worden, daß dem Herrn | 50 Millionen Mark auf 100 Mill; C ü befugn18. tsgericht Cßli ngen. Baurat Dr.-Jng. Fried- | Nr. 75524, betr. die Firma Stern, wird | Richard Fischer in Görliß Gesamtprokura | Mark erhöht worden. Di - cllliote Z A A M. A in gucat Dec L dahin berichtigt: Die Firma heißt Lak- | mit der ßgabe erteilt f daß er befugt dur L tibet Durch Beschluß Bun j D) c ï d t e e n t Cc ad [s a n D e [s r e d l t e r - B e í la g e Flensburg. 80922] | Kaufmann Wilhelm Müller ia tet und Farbwerke „Stern“ Aktiengesellschaft, | ist, in Gemeinschaft mit einem ordentlichen | Versammlung ist der $ 4 Saß 1 (Ge

o

e Eintramns in dos audelöregi e B a El Bs E rstands SE e C L das E Es Niedertrilt Feet T zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

[l der Flensburger Maschinenbau-Anstalt| #8 718. Allgemeiner Kraftwagen Amtsgericht. Firma zu zeichnen. wird Wee nh: Das Ir. 265. Berlin, Dienstag, den 20. November 1923 o E E em

Qu, Kaufmann in Mettingen. Jeder] B 2042. Aquila Aktiengesellschaft Fulda. R en rung8-Aktiengesellshaft in Görlitz, | tember 1923 it das Grundk ital

oba & - Gesellshaft mit | Park Gesellschaft mit beschränkter Nachträglih wird noch bekanntgemacht, | kapital ist erhöht dur< A Deicpränfter Diftung n Fleadbur h Dr. aftung. Kaufmann August Krämer ist | Geisa., [80777] | daß der Generaldirektor Paul Winkler | 10 000 auf den Inhaber lautenden i Akt

Joseph Steingroever in Berlin-Wilmers- als Gesczftottheec ausgeshieden. Kauf-| Jns Handelsregister Abt A Nr. 45 ist | allein zur Vertretung der Gesellschaft be- | über 5000 #, Die Aktien sind „2 dorf ist als reu pen ausgescieden | mann Friß N |

rmann in Frankfurt a. M. | bei der Einzelfirma Í ut in [fugt ist. Amtêgeriht Görliß. ennweri ausgegeben. . ce Be E L : ps s und der Ingenieur Heinrih Ullrich in | ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Geisa beute. S o Rei La #5, zie Halle a. S, den 5. November 1923 F Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “i Flensburg zum Geiger Nit | L aecungeneselidast Darls Be-| in et ion H Ges f lebt [Grolrenbora, Pomm, sea Fol Lm Me 18 D / s y ; ndelsregister r. in : o : Di : A ; i S Ed H S Ee ammlung vom 1 Dhtoder 1929, if der [ius de, Generalzeriamung „vom | Kaufmanns Lubmig Blant im Geisa ist | heile die ossene Hamvelegeselsthaft Vednfe| Mario, Ana, i 1, Handelsregister. | Üa’ farm i de Bie Mente toberige Gesellschafter | ui, Oito Hofmann, Kansmann, 2 L h e dire Ansotte ves 51 vertra Ps s , . Z, T i i î î >31 : : E 7 Es (G Í s i g T0EO . E ppa ¿ e L s De A e p eschäftsführer 31 gestrichen und. dié ed 23, 96, 28, 32 e den. den 7. November 1923 fénlid b A E n RE dieb E s Sibes i è 7 Betrieb einer Reederei, die Beteiligung M. Freitag & Co. Gesellschaft mit “Ferner wird bekanntgemacht: Die | Stü>k auf den Inhaber lautenden Aktien bestellt, so ist jeder Geschäftsführer befugt, | 33, 36 des Gesellschaftsvertrags geändert. ° Thüring. Amtsgericht. Leute Willy Behnke und Fedor Oeser | Aktiengesellschaft für Landwvirtfca h Hambaurg. [80950 an derartigen Unternehmungen, Schiffs-| beschränkter Haftung. Die Gesell-| öffentlichen - Bekanntmachungen erfolgen | von, F 100 000 4 erfolgt, wovon 350 die Ce A allein zu vertreten. Die B 1630. Haardt «& Co. Gesell: L 7 beide in Stettin L einaetragen worden. | Saatgut in das hiesige But unh Eintragungen in das Handelsregister. maklerei sowie der Abschluß von schaft ist aufgelöst worden. Liquidator: im Deutschen Reichsanzeiger. Stü zum Nennwerte, 3510 zum Kurse rokura des Oberingenieurs Friedrich | schaft mit beschränkter Haftung. T Die Gesellshaft hat E Sktober 1923 | Abt Nr. 713 ein E x eldregisty 8. November 1923. andelsgeshäften jeder Art mit Aus-| Carl Friß Wilhelm Hans Koch, Kauf- | Alsred Gutmaun Actieugesellschaft | von 130 %, 1159 von 12000 %, 130 von aupa< in Berlin- E ist er- | Hans Schönherr hat sein Amt als Ge- | Gelnhausen, ; f begonnen. : Halle a. S,, deu D Mombe Nordische Haudelsgesellschaft Hach: | |<luß von Bankgeschäften. Stamm-| mann, zu Lüneburg. für Maschinenbau. Jn der Seneral- | 20 000 %, b von 30000 %, 4 von 35000 %, losen, Amtsgericht Flensburg. harre niedergelegt. „In unser Handelsregister Abteilung A Greifenberg ¿. Pomm., den 2. No- Das Amtsgericht. Abt 1 M feld, Fischer Gesellschaft mit be- apital: 1000 000 Æ. Jeder Geschäfts- Gold-Bo> Kellerci Hiurih G. J. | versammlung der Aktionäre vom 6. Ok- | 2 von 45 000 %, 1 von 150000 %, 3 von ven, B 2324. Augthun «& Hermann ist heute unter Nr. 178 die Firma vember 1923 Amtsgericht n 2. Vio i é 1A schränkter Haftuug. Durch BEN führer ist allein bet tre etetial Mannhardt. Die Firma ist erloschen. | tober 1923 ist die Erhöhung des Grund- | 180 000 %, 1 von 240000 %, 8 von Frankenstein, Schles. [80923] | Gesellshaft mit beschränkter Haf: Bürstenfabrikation Heinrich Ebert & : i T vom 25, Oktober 1923 ist der Gesell-| Geschäftsführer: Ludwig Friedrich Hein- | „Kellerei zum goldenen BVock““ Hin- | fkgpitals der Gesellshaft um 11 500 000 280 000 %, 1 von 300000 %, 6 von

Jn unser Handelsregister Siteitane Altung. Car{ Augthun d als Geschäfts- Sohn in Gelnhausen- eingetragen worden. I : : o Saale. [8094 schaftsvertrag gemäß notarieller Beur- | rih Johannes Tramm, Se, ri< Manunhardt, Die Firma is er-| Mark auf 21 000 000 4 dur< Ausgabe | 240 000 %, 4 von 380000 %, 20 von ist unter Nr. 250 die offene Handels- | führer ausgeschieden. : Die persönli ) haftenden Gesell- s O. i N R Yesige ndelsregister Abt, { fundung geandert und u. a. bestimmt | und Johannes Wilhelm Feindt, Kauf-| loschen. j von 7000 Stammaktien zu je 1200 4, | 760 000 %, 25 von 880 000 %, 46 von gesells<haft Berger u. Co.,. Peterwiß, ein-| B 1718, arltonhotel Vetriebs- [ier find: 1. Bürstenfabrikant Heinrich N "80 eige HALIETE ties bt, B sell chaft i E e offeze Handeli worden: Die Firma lautet: Handels: | mann, beide zu Dae: Franz Honsbein. Jnhaber: Franz | 800 Stammaktien zu ie 5000 Æ und | 1102000 %,-1 von 1 500 000 %, 4 von etragen worden. Persönlich haftende Ge- | gesellschaft mit beshränkter Haf- rt sen. in Gelnhausen, 2. Fette E l ijt heute G u Ouerfurter | gele L R Versurth in Hi gesellschaft „Severnoe“ mit be-| Ferner wird bekanntgemaht: ‘Die -Carl Ludwig Honsbein, Kaufmann, zu | 50 Vorzugsaktien zu je 10 000 4 sowie 4000 000 %# ausgegeben worden. Das ellschafter sind der Kaufmann Georg | tung. Kaufmann Karl Rusche in Frank- fabrikant Heinrich Ebert jun. in [n- E Et T pi eishkonserven- Ges l haft a D ren pe S haften schränkter Haftung. An Steile des | öôffentlihen Bekanntmachungen erfolgen Hamburg. ae die entsprebende Aenderuna des $ 4 des | Aktienkapital betr igt jeßt 804 100 009 6. Berger und der Amtsvorsteher Paul | furt a. ‘M. ist zum weiteren Geschäfts- Faun Die Gesellschaft hat am 1. Juni [ ain Dal A s schränkter Haf- d D N i. ist beit day A. Bräutigam ist Otto Hermann Ernst | im Hamburgischen Correspondenten. Anaplas Aktiengesellschaft. Gesamt-| Gesellschaftsvertrags beschlossen worden. Amtsgericht Insterburg.

Geisler, beide in Peterwiß. Die Gesell- | führer bestellt. 1 onnen. Zur Vertretung der Ge- Beschlu PE “e NBe Tagen: Dur E a, d Vex in Hal Kuppish, Kaufmann, zu Hamburg, zum | Standard Holzverwertungsgesell-| prokura ist erteilt an_ Albert Friedrih| Die Kapitalserhohung is crfolgt. | 7c a1tennordheim [80956] schaft hat am 1. Juli 1923 begonnen. B 2990, Konrad Marin Gesell- n jeder der einzelnen Gefell- e 3: À T C C a, De E i je Gesellschaft Geschäftsführer bestellt worden. Die an | schaft mit beschränkter Hastung. S$duard Schröder, zu Stellingen-Langen-| Grundkapital: 21 000 000 4, eingeteilt | Bei der unter Nr. 57 der Abteilung À Amtsgericht Frankensteiti t SGlel. \<-t “nit beschräukter Haftung. | |<after für sich ermähtiat. e . August 1 ist das Stamm- | am ü E er 6 gunnen, W. H. F. Bode und O W. H. C. Reh-j Siß: Hamburg. N lte, und Heinrich Friedrih Robert | in 16 000 Stanuaktien zu je 1000 Æ, | unseres Handelsregisters eingetragenen den 7. November 1923. Kaufmann Wilhelm Beer ist als Ge- Der Chefvau des Bürstenfabriklanten apl r A ePreenmer Aenderung des | Ha De l den 6. November 1923, feld erteilten Prokuren sind erloschen, vom 13. September 1923. Gegenstan lugust Eldagsen. 800 Stammaktien - zu je 5000 X, | Firma Karl August ‘Marschall in Kaltett- schäftsführer abberufen. Heinrich Ebert sen., Franziska geb. Kögler, Z 8 E A orerirà s um 000 as Amtsgericht. Abt. 19, Handelsgesellschaft „Atlas“ mit be: | des Unternehmens ist der Handel mit Erust Botsch & Co. Die Firma ift er-| 500 Vorzugsaktien zu je 1000 X und | yordheim i} heute eingetragen worden:

Frankfurt, Main, [80924] | B 2798. Rheinisch-Hessishe Ver- | in Gelnhausen is Einzelprokura erteilt. flu auf sbe Me Ndd t. Durch Be- E a schränkter Haftung. Die Vertre-| Holz sowie jede gege Verwertung" loschen. 50 Vorzugsaktien zu je 10 000 4. Die | Die Firma is erloschen. ; Handelsregister. sicherungsaktiengesellshaft, Düssel-| Gelnhausen, den 23. Oktober 1923. se & h B rsammlung hat der | Wale, Saale. L 30945 tunesbefugnis des Liquidators Josupeit| von Holz und die Vornalyme von allen American Expreß Company mit be- | Aktien lauten auf den Jnhaber. _| Kaltennordheim, den 3. November 1923.

A 88a, J. Eduard Goldschmid. M Q niederlassung in Frankfurt Das Amtsgericht. ite s E rag E neue Fassung er-} Ju das hiesige Handelsregister Abt, | ist beendigt. Die Firma ist erloschen. | Geschäften, die hiermit, im Zusammen-| schränkter Haftung. Die Prokura des Ferner wird bekanntgemaht: Die Thüringisches Amtégericht. Die Firma 1 érlofben. a. N. is durchgetlihriem. Genetal- E G Baber aas M Ds E 48 E, E Fen Zie fia Hu Grun anle Ia E hang Ven, YA N det darf sh! H. F. W. Winter f erloschen. neuen Stammaktien werden zum Kurse E C :

A 2036. Elsässer & Spieß. Den | verfammlungsbeshluß vom 23, März | Giessen. [80931 : u ren Znhaver der Km ne> mit beschränkter Haftung. | . an anderen Unternehmu! g ä i : i U [ Kaufleuten August Glo> s f einrich | 1923 ist das Grundkapital um 5 000 000 | Ju unser Handelöregister Abt. T nemde aufann as T R a S: mann Johannes genannt Hans Raebel j Durch Beschluß vom 28. September | oder ähnlicher Art beteiligen. Stamm-| schränkter Haftung. Die Ver- | zugsaktien zum Kurse von 115 % aus-| Jn das Handelsregister wurde bei der Mayer, beide zu Frankfurt a. M., ist | Mark erhöht und beträgt jeßt 30 000 000 | beute bezüglich der Firma Sieg-Lahn ba iritt die Gefell eder Ge- | Halle a. S. eingetragen. 1923 is das Stammkapital um| kapital: 500000000 Jeder Ge-| tretungsbefugnis des Liquidators Münch | gegeben. j A Firma Fr. Grindler, Zigarrenfabriken Einzelprokura erteilf Mark. Durch Generalversammlungs- | Bergbau-Gesellschaft mit beschränkier Haf- G rer_vertri E \ T Ren. Halle a. S den 6, November 1923, 59 980 0009 M auf 60 000 M er- ter ist allein vertretungs- ist beendigt. Die Firma ist erloschen. | Verkaufs8gemeinschaft Deutscher Oel- Aktiengesellschaft in Freistett, eingetracen:

A 7793. Otto Hirsch & Co. Die | beschluß vom 23. März 1923 ist der wve- | tung in Giesen eingetragen: Dem Berg- E 2 pes l ber ad Das Amtsgericht. Abt. 19. höht worden, An Stelle des D. Langerud erechtigt. Geschäftsführer: Christian Ernst Ehmke «& Co. Aktiengesell-| mühlen, Aktiengesellschaft (,„Ver- | Durch L La der außerordentlichen Ge- Einlage der Kommanditistin ist erhöht. | sellscha[tvertrag in $ 4 (Grundkapital) | assessor Joahim Fürer in Weilóurg ist m ration A ist Dr. Oskar Heinrich Der, aus- Aeeoblen und Peter Georg Börnsen,| schaft. Gesamtprokura ist erteilt an | döga“). Siß: Hamburg. Gesellschafts- | neralversammlung vom 1. August 1923

A 3032. Kern «& Virner. Dem Be- | und $ 31 (Abstimmubg in der General- | Prokura erteilt derart, daß er in Gemein- Hale, Saale. [80M makler, zu Hamburg, zum Geschäfts- aufleute, zu Hamburg. : Ludwig Wilhelm Edmund Radtke. Jef vertrag vom 5. Dktober 1923. Gegen- | wurde der Gesellshaftsverirag abgeändert. triebsleiter Emil Arnold zu Frankfurt | versamml1 1g) aeändert. schaft mit einem zweiten Prokuristen oder Walle, Saale. z L In das hiesige Handelsregister Abt, | führer bestellt worden, Ferner wird: bekanntgemaht: Die wei aller Gesamtprokuristen sind zu- | stand des Unternehmens ist die Fabri- | Hiernah is das Gruntkapital um a. Main ist Einzelprokura u N B 2920. Mitteldeutsche Handels- | einem Geschäftsführer zur Vertretung der | , In das hiesige Handelsregister Abt. B | Nr.- 3445 ist heute bei der Firma A. Ci Ge Alfierpalais8| öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen | ammen zeichnungsberechtigt. kation, die Ea eruna und H 21 500 000 4 auf 52 500 000 M erböbt.

À 1679. Genre Schauermaun | gesellshaft mit beschränkter Haf- | Gesellschaft befugt ist. ist unter Nr. 714 die Denta Aktiengesell- | Leshkowiß & Co. in Borsdorf, Zwei mit beschränkter Haftung. Durh| im Deutschen Reichsanzeiaer. . Küstentransport- .& Vergungs8-| von vegetabili|hen . Delen und Del- | Die Grhöhung ist erfolgt durh Autaabe Söhne. Der Kaufmann Carl August | tung (Miha). Die Prokura des Hans| Gießen, den 5. Oktober 1923 schafi mit dem Siß in Halle a. S. ein- | niederlassung in Halle a. S., eingetrag Beschluß vom 28. September 1923. ist | Julius Macke, Güllih « Co, | Aktiengesellschaft. Gesamtprokura F kuchen, der Handel mit vegetabilishen | von 20000000 4 Stammaktien und Scerlenzky is aus der Gesellschaft aus- | Friedrih Dingeldein is erloschen. Hessisches Amtsgericht. getragen worden. Gegenstand des Unter- | Der Ort der Hauptniederlassung ist v das Stammkapital um 59 980 000 | Speditionsgesellshaft mit be- |- erteilt an den - bisherigen: EGinzel- |“ Delen und Velkuchen die Beteiligung | 1500 000 4 Vorzugsaktien, die auf den esbieden. Gleichzeitig is die Ebefrau | B 3166, der-Aktiengesell schaft. ar tirt at: nehmens ift der Handel und die fert Borsdorf nah Leipzig verlegt. Die de auf 60 000 000- X erhöht worden. An |- ‘schräukter Haftung. Siß: Hamburg. | Prokuristen Gustav Adolf Johann Hein- | an Unternehmungen ähnlicher Art sowie | Jnaber lauten. Die Stammaktien sind

atharina Schauermann, geb. Hamburger, | Dem Kaufmann Erih Seel, Frankfurt | Giessen [80933] fation für Dental- und Hygienebedarf | Ernst Walther mit Beschränkung auf tj Stelle des O. Langerud ist Dr. Oskar | Gesellschaftsvertrag vom 12. “Oktober | rich Blievernicht, an Emil Bonness und | alle mit den vorstehend bezeichneten | zerlegt in 10000 Stü zu 1000 Æ u. zu Frankfurt a. M. in die sellscaft a. M,, ist Prokura in der Weist erteilt, | n unser Handelsre ister Abt. B wurde sowie der Vertrieb aller mit diesen | Betrieb der Zweigniederlassung in Hil Heinrich Herß, Hausmakler, zu Ham- | 1923. Gegenstand des Unternehmens ist |: an Otto Kühle. Jeder von ihnen ist | Geschäftszweigen im Zusammenhang Stück zu 5000 4 u die Vorzua3- als persónlih haftende Gesellschafterin | daß er in Gemeinschaft mit einem Mit- | heute bezügli der Sicma Eugen Dürr Geschäftszweigen zusammenhärwenden | erteilte Profura ist erlofchen. burg, zum Geschäftsführer bestellt | der Betrieb eines Ee s mit einem nit zur Alleinvertretung er- | stehenden Geschäfte, Grundkapital: | aktien in 300 Stück zu 5000 # Vie eingetreten. liede des Vorstands die Firma zu zeichnen | & Co Holzhandelsaktien ellschaft in Gegenstände und Es Der | Halle a. S,, den 6, November 1923, worden. und aller damit zusammenhängenden Ge-| mächtigter Vorstandsmitgliede oder mit | 1000 000000 , eingeteilt in 100 auf | Vorzugéaktien u, 8 000 000 4 Stamm-

À 10 347. Emíl Henrici. Inhaber bereditidt ist. Gießen, elugetraceni Die E des Gesellschaftsvertrag ist am 21. tember Das Amtsgericht. Abt. 19. Grundstücksgesellshaft Krohuskamp äfte. Stammkapital: 1 000 000 000 einem ‘Gesamtprokuristen vertretungs-| Inhaber lautende Aktien zu 1e [aktien wurden zum Nennwert u. ist der Kaufmann Emil Henrici zu Ginn-| B 2686. Sportkartell Gesellschaft | Karl Nieker in Gießen ist erloschen 1923 festgestellt worden Das Grund- N mit beschränkter Haftung. Durh| Mark. Sind mehrere Geschäftsführer t, 10 000 000 Æ. Sind mehrere Vor- | 12 000 000 4 Stammaktien zu 4000 % heim. mit beschränkter Haftung. Rentner | Gießen, den 25. Oktober 192 kapital beträgt 100 Millionen Mark. Vor- | Hamborn. [304] Beschluß vom 28. September 1923 ist | bestellt, so wird die Gesellschaft us e-Baufacl Handel8gesellschaft mit | standsmitglieder vorhanden, so wird die | ausgegeben. Das Stimmrecht der Vor- A 3169. Josef Meyer. Jnhaber ohne | Heinrih Andreae E als Geschäftsführer ‘Hessisches Amtsgericht. stand ist Dentist “pr Zimmermann in | Jy das Handelsregister B 111 ist a das Stammkapital um 59 980 000 #4| zwei Ge a efi te gemeinschaftlich | beschränkter Haftung. Siß: Ham-| Gesellschast dur< zwei Vorstands- P ür je nominal 1000 4 ist von Uebernahme der Verbindlichkeiten ist jet | abberufen. Der ‘Major außer Dienst ; Halle a. S. Die Vertretuna der Gesell- | 8 “November 1923 bei der Firma Cal auf 60 000 000 Æ# erhöht worden. An | vertreten, Geschäftsführer: Julius Carl | burg. O vom 18. Ok-|} mitglieder gemeinshaftlih oder durch |8 auf 15 Stimmen erhöht. der biesige Kaufmann Wilbelm Meyer. | Friedrich Leopold Nette in Frankfurt E [haft erfolgt, wenn der Vorstand aus | Reuter Aktiengesell[chaft, Zweigniedw Stelle des O. Langerud ist Dr. Oskar | Curt Macke und Hans Karl Jacob | tober 1923. genstand des Unter-} ein Vorstandsmitglied mit einem Pro-| Kehl, den 5, November 1923.

) / : ÿ Gliessen. [80932] | einer Person besbeht, dur< diefe, sonst lassung in Hamborn, eingetragen, d Heinrich Herß, Hausmakler, zu Ham-| Güllich, Kaufleute, zu Hamburg. E nehmens i} der Handel mit allen zum E A mo A Bad. Amtsgericht. t: te Se Wein DenarB, ISanmalt, i a t a

A 10348. Ernst Be> & Co. Offene | a. M. is zum Geschäftsführer bestellt, In unser Handelsregister Abt. B wurde | durh i itgli i [Gäftsfü öri i : L 1 / . B71 ¿wei Vorstandsmitglieder oder ei S g : j Bauf« ‘hörigen Artikeln, demnah s Perfontih asten seit 1. November 1923. | B 3225. Viehhandels Aktieugesell- | „ie beglis bar f T ein | gemäß. Beschluß der Generälversammluy burg, zum Geschäftsführer bestellt Ferner wird béêkanntgema 0 / ga Verkauf Loi Bastokfen aller | -* ünv:Viciór Catl-Abolph vön der Often | T eL, [80957]

mungen «áleiher Auto-Zubehör Gesellschaft mit be: | von 5 000000 % und die neuen Vor- | 5 e. [80958]

ES : 1] bats, 7 Die - Wecievalberlazefchn vi è Firma Chemiphag, | Vorstandsmitglied und einen Prokuristen | bom 30. Mai 1923 das Grundkapital u worden. öffentlihen Bekanntmachungen erfolgen | Kau l ( ] ; ie iefigen Kaufleute, Friedri Genst Bec 31, Oftober 1923 hat E s hende E Ne Vet, Aktien- | gemeinschaftlih. Ferner wird veröffent- | 9 000 000 46 auf 10 000 000 6 erböbt il Wm H. Müller « Co. Gesellschaft | im Hamburoer Fremdenblatt. Der Ge- Art, von Baumaschinen und Eisen- | Kaufmann, beide zu Hamburg, He In das Handelsregister wurde einge- und Josef Hermann E>meyer. Grundkapital um 200 Millionen Mark Sur d esbluß Es a eira en: | iht: Die Sriider, die alle Aktien über- Amtsgericht Hamborn. mit beschräukter Haftung. Taoui ei De, Mae bringt in die Ge-| waren, ferner e O der A E anl N E tragene L R SE aa : A ‘749. Märklin & Co. Gesamt- | zu erhöhen, Diejer Beschluß is durch- | pour), 1 A e E Un men s, sind: 1. Zahnartt Dr. (R E Arnold Carl Ludwig Neumann, Kauf- | ellschaft ein: 5 Rollwagen, 5 Pferde, Una et rkauf O be Ry S erfo en N A Ln M na, Michael Beinert in profuristen sind “Deinrit Ling u Phcst | Efbrt, Bas Grundkapital beträgt nun. | vor" 24 Millttnen Munk erter e | Mole r Declist Mi Mer | Mammover. co - mann, au, Pamburg i zum weitgren | Slallutensilien „sowie ne Or: | Lune solite Urt lici ber Ve: | beliebt aus einer ever mobtezen Per: | 2-fiiuma Cehrider Shemib & Gie a. M. und Walter Goeschen zu Frankfurt | mehr 1200 000 000 4. Die Erhöhung | trägt jeyt 30 Millionen Mark On De 1A m E vot Dn E Di L L.) Jn das Handelsregister ist heute it Geschäftsführer bestellt Por tel. Mp: rate und M At _be- 4e Iu 10 Tien i ide aat E S M TieDEE vas en G Ae F N pon Perfönlide- bariende G a. M. Es sind beide gemeinschaftlich | ist ersolgt dur<h Ausgabe von 200 Mil- | Gießen, den 1. November 1923 Pal Bärwinkél, 6. Zabnatzt De Häns Abteilung A eingetragen: fura 1st erteilt an Walther Geor 00 erer Aufstellung. Der ert van Verbiabina O i dite | stands wêrben boa, der tonstltuierenben | Llttchafter sind: Wilhelm Schenwik jung ¿eihnungsbere<tigt. ] nes 8 Jnhaberstammaktien zum ‘Hessishes Amtsgericht. Ewald, sämtlid in Halle a. S. und | x 29 Nr. 73, Firma August Bücing & R nit der Ao 4h s inlage n auf s N e je 1 L MieMatrieb it anf l Vertgsgmluna- béstel@- Sg - übrigen Miller in:Kork. Geor: Schorwil Müller A 4933, Oscar Grünsfelder. Die gr Sre /%. Durch Gut bom Le di E 17 De ift Friß Genzel -in Ammendorf Co.: Das Geschäst ist nah dem Kad | aft n N nit bb ts ibrer geseut won A 4 L Mack E G, l ns das Inland beschränkt bez. des Aus- | liegt die Bestellung des Vorstands dem | in Diersheim “und Friedrich Beinert. Gesells<aft ist aufgelöst. Der bisherige | 31. Dftober 1923 ist 5 4 des Gesellshafts- | i; aen 809301 | Der erste Aufsichtsrat besteht aus den | des Firmeninhabers auf dessen Wil vertzetung bere<tigten Geschäftsführer | dem Gesellschafter ace a inet Der | landes tritt die Gesellschaft nur als | Aufsichtsrat, falls aber der Aufsichtsrat | Kaufuiann in Kehl. Offene Haudels- Gesellschafter Oscar Grünsfelder ilt | vertrags der erfolgten Kapitalserhöhung In unser ndelsregist Abt 4 Gründern zu 1, 3—7. Der Vorstand wird Grnestine Brunstermann, geb. Nidel, ü Wilh. Gier M bee if lebt, "Adol Gs P BUA b ir M A Ge- Erportverlreter auf. Stammkapital: | für diese Tätigkeit einen ‘besonderen | gesell chaft seit 1. November 1923, (Groß- alleiniger Fnhaber der Firma her | B 2486. Ralinowski & Co, Ge- | wurde heute bezisalid) der Firma Andrea | vom Vorsibenden des Aufsicbtsrais und | annover als besreite Vorerbin ü 07 Picnier, Kaufmann, T Onbua, | fellsQafi ahe das Mecht, in dem Grisid-| Milliarden Mark, Geschäftsführer: | Ausschuß bestellt, diesem Ausschusse ob. | uns Kleinhandel mit Mehl, Getreide i, h | " . . v C : } é : R 4 7 0001 e 7 20e 2 e e pi ; Í c Kc j I SC G 2 ‘ti ; ist der Kaufmann Herman Jonas, hier. | sellschaft mit beschränkter Haftung. Culer, Gießen, FUUEGeR: Tugust Knodt R Ct, anan UIEE Zu Nr.- 1838, Firma Oihenberg & Die im Geschäftsbetriebe begründeten stü Bei der grünen Brücke 88/92 in Lu E O un ale Sas E i ind i V C G A irkung vom ril pital ift in au Jn- Squlye: Das Geschäst ist an den Ka Verbindlichkeiten und Forderungen des | Hamburg folgende Grundstücksteile Dlaloudtaenieue A Architekt, beide Ai van! mindestens D Moden G v. 24. 10. 1993 in Nr. 953: Die Firma

: i ; i Shefrau ist mit 10 350. F. Junker «& Co. Offene Fabrikant Georg Kru> in Frankfurt ma / ber lautende Akti e eine Mi è G E U, 26 i Das h ; i ant lehen seit 1. November 1923, | a. M. ist zum weiteren Geschfläfhrer aus der offenen Handelsgesell ha ien zu je eine Million | ana Gwald Hoffmann in- Hannover beb früheren Inhabers sind nicht übernom- | mietefrei auf 10 Jahre zu benußen: S e Bo ien Ut alten i dfféntlidé Berarnkmachiüna ‘im Sielle | beißt: „Frit Kapp & Co."-4ni>i Navi

au ieden und di in | erlegt, darunter zehn Vorzugsaktiea mit | - y i ie Pre T i j Lager geschieden und diese erloschen. Allein h géattiea mit | äußert. Die Gejellschaft ijt dur T men worden. Die Prckura der Ehefrau | einen- Kontorraum, - einen Lagerraum Ras Bt aTablatt aber Bur nWiB ti | & Wo)

ersönlich haftende Gesells<after sind die | bestell. E i A | ; ; rankfurt a, M., den 7. 3. | inhaber ist jeßt Wilhelm Jung in Gießen. vanziäfahem Stimmre<t bei Ab- fels Giers, geb. Bauer, ist erloschen. von etwa 350 qm und einen Pfevde- l E Ql l D i / R R Ee Fri Junker und| # Putt Amtsgericht. Btembee 1929 Gießen, 2 5, ad 1993 he timmungen über Beseßung des Aufsichts- e manns Aqu ade au N Erust E A. Stenbel Die Profura des tall, wie es im einzelnen in dem Miete-| . Femer wird bekanntgemacht: Die | Briefe an die Aktionäre. Bei Be-| Kehl, den 9. November 1923. A 536. G. A. Collishonn. Dem Le U 8 Hessisches Amtsgericht, rats, Aenderunoen der Sabung und Auf- | 7. Die Firma ist erloschen. G. A. O. Di>k ist erloschen. vertrage vom 12. Oktober 1923 aus-| öffentlihen Bekanntmachungen erfolgen | rechnung dieser Frist sind der Tag der Der Gerichtsverwalter. Kaufmann Carl Roth ¿zu Frankfurt a. M. | Fraustadt [80926] T lösung der Gesellschaft. Die Aktien Zu Nr. 5374, Firma e Gand Gruber & Co. Gesellschafter: Josef | geführt ist. Der Wert dieser Einlage ist | „im R O dukt O lus dee I ICù F 80959] ift Gesamtvrofura erteilt, Gr it jn. Ge: | „Im PanbelBregister A ift heute bei der | Gle: a oregifter Abtei 229) | geneben. Die Berufung der Oenerolver: | Di Firn f elohihen: Gruber ard Jahn Hirschel, Kaufleute, | auf 2000000 o fefzesebt worden, | Verkaufs Kontor für, Frsprobutie | (mm O em Un tee: | V Efuetragen jy bad Handelttee s meinschaft mit einem andern Gesamt- | offenen Handelsgesellshaft Karl Deyke |, Wee: vregister Abteilung B lu: l ie die übrigen | Unter Nr. 8103 die Firma Gebr, Röd L S e E C . Co aftor Sus L Go eal i; bu Gesellschaftsvertrag vom | nommen haben, sind: 1. Gustav Hubbe- | Abt. À am b, November 1923 bei der prokuristen zeibnungsbere<tigt. M f. in Eydtkubnen, Zweigniederlassung ist unter Nt. 22 bei der Firma „Theodor Beta e Bet a8 ling, Duisburg, Zweigniederlassung Ha icbat e N La Surint E A s eid 4 Seplember 1E S des| G. W. Farenholß Gesellschaft fer be- | Firma Nr. 1864, JIvers Linie, Kom-

A 1170, Siegmund Goldschmidt. | in Frausbadt, folgendes eingetragen: Althoff haber Rudolph Karstadt | „maliges Einrück i nover in Hannover, Landschaftsstr. 21 S ‘œnbaber: i j g .| Unternehmens (st der Handel mit allen | {ränkter Haftung, zu Magdeburg, | manditgesellschaft, Kiel: 9 Koms- Danbira, ge üden im Deutschen Walteox Taubmann. Jnhaber: Walter |Aero Apparatebau Aktiengesell- Erzeumnissen von Torfwerken für eigene | 2. offene - Haudelsgesellschaft Neußer | manditisten sind ausges ieden und 357

Der Ehefrau Sophie Herrmann, geb, | Der Kaufmann Mar Saks in Berlin | Aktiengefellshaft zu Ha: Zweig- | Poi hs ; ¡vor | Hauptsip Duisburg —, und als p N E est u Fk a2 e eau is E 2 T cu N Gladbe> folgendes ein- SLOL Es Be. [nlich batlente ' Seieli [halte r So S ana A E ee Idee E Sl oder: fremde P A E Sen P E Siuans hne, O aue eitigeiteten: Es fn Mies S L AO e ; | ! z ingerei iftitüde ko l : è 2 pte - : «Gy s ndkavi : ist: berechtigt, ähnlichen . Unter- 4 - 3. Delwerke Teutonia ellscha! ditisten vorhanden. 098 Kommandikisten e Goldschmidt, geb. Löb, ist er- geschieden. Der Kaufmann Dr, jur. F A Mee A , Kolf und Beritt Le Prüfungsbericht der Nevi, Mannheim, Geheimer Iustizrat Dr. Gay beur F Vernitt. “Conrad Hartwig 18 000.000 r 000 000 U U m beteiligen. Stamm- | beschränkter Haftung, ‘zu : Harburg: haben ihre Einlagen erhöht, zwei Kom- E ord Deut Gen & Dooils Ga pr A N N in e ilt e Mee an R Melis | soren au< bei der Handelskammer in P P org 20 (Eduard -Bernitt, Kaufmann, zu Ham- | burh- “Ausgabe von 1000 Stamm- O: S brer bef 9 E ap S tene H Enel Mate Sine, MaRR N NIE I F. M R 8 2 R lih haftender Ge- 105 lle a. S. eingesehen werden, ) : L Ee Peti R E j 0 ten. l - affien - Serte B ie 1000 M,| - äftsführer bestellt, fo. wird die Ge- elwerke ‘Brin>man & Mergell, zu g * Die ‘Firma is geändert in: „Görß felhafter eingetreten. Gladbec,. den 29, Oktober 1923. Dei 9 4 s E 9 November 1923. | Kommerzienrat Heinrich WRöchling ü burg, ist als Gesellschafter eingetreten. | aftien E '| sellschaft dur<h je zwei Geschäftsführer | Harburg, 5. Koch's Oelwerke Aktien- 2980 & Koenig“. misgeriht Fraustadt, 9, 10, 1923, Das Amtsgericht. : t E Or “_ | Mannheim, Konsul Ernst Röchling ül Die offene Handelsgesellschaft hat am | 1000 Stammaktien Serie ©& zu Rati obee: dite eindi Teer esellschast, zu Harburg 6. offene | Er ehhundem. (80980] 29s. Aineriae Me 10 1. November 1923 begonnen. 12 10000 ‘G s O Stamm schäfts] ibrer mit einem Prokuristen ver-| Handelsgesells<haft Carl Hagenbucher T A Dae rege A Siena

A 2114. S. Levi « Co. Der Kauf- E Gib Vuisburg, Bankier Eduard Röchling i j ¡ : ; mann Albert Levi zu Frankfurt a. M. it Gladbeck. [80934] Halle, Saale. Saarbrücen, Diplomingenieur Ulbredl Custav A, R.- Haase. Inhaber: Albert | aktien Serie D zu je 20000 4 fowie | en. Geschäftsführer: Christian Wil-| und Sohn, zu Heilbronn. Die Aktien |F- H Cordes, Altenhundem, heute cinge-

i ¡e! öonli F . î ; 80941 D j j i s d 7 i \ d 4 do des Ge- w 1 Sihe ag E O e fp 0 De R gte Bua [ge U Mee 1A Babn Pun 18 Y E a auv. De ofe Be Wn Tante De u bop, 18 Doi, Wilke | ge Vaude nts zue: Hani Wckbaiten d acn 10 Franffurt a. M., 6. November 1923. | 1. Conrad Weber & Co., Zweignieder- | Brender & Co. Gladbe> folgendes ein- [ ene ut er tr, ie offene | mann Karl August Looje in Duisbur Havrrisson & Appel. Die ate eurkundung beschlossen worden. Vie Swrafhausen, zu Stade. Prokura is | August Carl Georg Wilhelm Brin>-| irchhun au: N en, e 929. Preußisches Amtsgericht. Abt. 16. lassung Fürth, Friedrichstr, 8: Die Pro- | getragen worden: DOP esellschaft Coldewey, Fleischer & | Den Kaufleuten Erich (mant Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden. | Kapitalserhöhung ist erfolgt. Grund- C o A somior Stor: Biblia: und | wan: m -Dambutg, Geota Tycbfè s Amtsgericht. B L ia [80925] furen des E f Ls und Hermann v E ¡Fn sdafter Suenuel Mudolps Die esellschaft at am 27, Bk, Hans Geer L anndver, lerant ee Gesellschafter A L a Garl Wilhelm Heinz Rodegra, zu Sgusmann, f Bs a wie Adolf iem A oan ( 8regifter. 9 i z : r e : ver irma. } tober 1923 begonnen. eelonl tend O L A hn U ; T. Göra. : pl 2000 Aktien Serie B e. 4 y ufmann, n unser Handelsregister A ist unter B 9130. Selzer-Meaen Mosel: | Sriirdi A1: Sf Dambelegesel Le E C O en Gesellschafter snd: zu Tons “f A A ua E a BAN C. E if ver G-CGar Gra Stamnioftien) qu _je 1000 4 2000 Uebersoeis<e Vertrieb8gesell schaft A APOUIN Dou, lona: Tansmann, 1 69. die Finna Saar-Mos-l-ernere j i : ó Sai j ' ; nber. : oldewey in Leipzi ufm i : : : Sat Bio j eri k je| mit beschränkter Hastung. Siß: | Ug, : Peter Molter in Kirn und als deren Jn- 1 eite Sia Sali! FAlELs, Erest Schiff Kaufen e Fürl nhaber: Das Amtsgericht. E E in Leipi Kau Zun ta E, d g L NeE Don E a B. e L L. Memumler. Prokura 10000 N as 9 Artie, Serte D O rgl M en C e 4 Ug: u E P A B Motier äftsfü i f _3, ini äscherei ü U in Halle a, S.. e A j i j ; j 20 000 M4. Die ; | y N an ,„ Kaufmann, zu Pell- | qus Kirn, zurzeit in Frankfurt a. M., Ster, raus Ante O N De geder, Sib Fürth, Schiefplah 8 S Gnádenfelda. [80936] | Halle a. S, den 3. Ytovember 1923, schaft mit E aaren Gesamiprol Gl an aer Gua, I Cane is A Inhaber. - Unternehmens ist der Betrieb von on A eingereichten Schrift» eingetragen worden L inz Wißmann in Hagen ist sazungs- | dieser Firma betreiben die Kaufleute Geor Im Handelsregister A Nr. 24 ist am Das Amtsgericht, Abt, 19, Tell] Sit h reien, Dia offene O haftender Ge‘ells<aftec: Carl Hermann Ferner wird bekanntgemaht: Die Degen jeglicher Art, ins-| bt "vor Mevise von dem Prüfungs- | Kirn, den 5. November 1923, mán, Gesamtprokura erteilt. Die Pro- | Oettingkt in Fürth, Andreas Zeder L 6 November 1 bei der Fitma | ——————_ gelellshaft gal gs 1, Januar 1378 wb Otto Baier Kaufmann, zu Hamburg. | Ausgabe der neuen Aktien e zum | besondere der Vertrieb von Waren nach stands E nen und des Vor- Das Amtsgericht. fura des Alfred Wohl i erloschen Carl Fleißner in Nüraberg seit 10, Sept „N. Franekl's Nachfolger, Inhaber Anton | Walle, Saale. 80943] Schlo dg f Ge erien Di Die Kommanditoesellshaft hat einen | Kurse von 500 000 %. Das bevorzugte | Uebersee. Stammkapital: 10 Milliarden dei Gericht Ei Aa kann bei S B 594. Maitteldentsc<o reuhand | 1923 eine Dep äscherei in off Handels: | Weiß, in Pawlowibke“ eingetragen | Jn das hiesige Handelsregister Ubt A folie Lm : Due Jultigcat 28 Kommanditisten und hat am 1. No-| Stimmre<ht der Vorzugsaktien ist auf | Mark. Jeder Geschäftsführer ist allein | Kon de! P fu; i R werden. | Kolberg. [80962] Aktiengesellschaft i. L. Der Siß der peselsch, ur Zeichnung und Vertretung Ern Weiß“ Firma ist abgeändert in e U il heute bei der offenen Albrecht él, Ras SUROAQEA U vember 1223 begonnen. Prokura ist er-| das Fünfgiafache N worden. S N Mean a vifoïen fana s E G Ne 8 L ira e Gle Gast U d pern verlogt, | er Firma sin nur Weord Vetlinger und |" Gnadonfeld, den 8, November 102. | Valle a S, O icaies Die Velscopt | Amtsgericht Hannover, 7, 11. 1929, gecilt an P Vibuber: Karl Her- | Max Schüder. Inhaber: Peter Detlef | Prokura ist erteilt an Friedrich Heinrich kammer in Hamburg Cinsicht genommen | Bank für Handel und Landwirtschaft, die Uebernahme von Treuhandgeschäften| 4. Apotheke von W. Coelius in Amtsgericht. ilt aufgelöst, Die Firma ist erloschen. | 1echi : 80950 mann Blauel, Kaufmann, zu Hamburg. | Max Schüder, Kaufmann, zu Flens-| Walter Rassler. ; “Der Gu ihtsscreibe Aktiengesellschaft“ mit dem Siß in Kol- jeder Art. Durh Beschluß der General- | Mkt. Einersheim: Firma erloschen —— Halle a. S, den 5, November 1923 B erg q l Abo Hamburger Kartenvertriebsstelle &| burg. Prokura ist erteilt an Curt Hugo Ferner. wird bekanntgemaht: Die des Amt bts y Da G berg eingetragen worden und weiter ersen von M Aust (1924 sb | 8, Gri, Pullen Asmnarslest für | GSr Ut a eiter us, ao | Das Anlégeriat, Wol 10. | wlung "4 wie Manner s, Y artenverias Oito Mean E | aaen Vie Kunst Peoture 1 erteilt in raten Melden q | Wlellung für bas andeletonier. rben. in Cis und ift dur Bel Î : ter- i I n un L i evvt ie Lite wvnt ; E v 70. ; 0 E rtei m j 1s ; : . } L ¡U e H 3% rh 20 jen R fabrikation, Gi f Eee, 6. Yiovanbes 1923 bel M, 292, Gei die Halle, Saale. : (90047) ggtagenen? Mia, Arr gn is A Wilhelm at O a ‘Hans Hellnuth Köhn, n Schiffbek. Mathe Aba O erdkgd n E Ibnuxg E [80954] E D Ar At wg Ordn van S E 93, 26, 28, 30 und 32 ‘des Gesellschafts; [s weiteres Vorst.-Mitglied wurde der | offene Handelsgesellhaft Albert Alex. | Ju das hiesige Handelsregister Abt. A | zollern, wurde eingetragen: Dem Heil Philipp Christiansen, Geograph, zu | J. W. West. Einzelprokura is erteilt 1e tavertrag vom 6. September | In das Handelsregister A Nr. 146 ist | stand des Unternehmens ist der Betrieb

: ; Some cele rau er | Kas in Görliß, einget : j dor Wi c Lewe: n S j el ; L Bühring. Ge- 93 ei e Fi ah ¿f Sem Be en I go teien cu 2E S Lana L R Bee, "B nt e A (p e wn Bc E Roe Bm Ei but e int 10 Van ieine f | «ra Gie 1 Bonede 1 ae et Bis Gde tue Mi f 5 ; ! 24 edi p « . x , 4 y j 1 y i ' î 4 Ô s 0 è Wu: aufgehoben. Auf Beschluß der General-| 6. P. Gossen & Co. Kommanditges., Siß und dem Kaufmænan Dr. Alfred Alexander- | ber & Walker, Zweigniederlassung in | Hechingen, den 8, November 1923. beschränkter Haftuug. Die Prokura u Cart „Lubwig g Bst und 2A A L anavan g |

E.

E E j j ; ) s ; nhaber der Zigarrenfabrikant Georg | und zwölftausend Mark. Zum Vorstand Ee 20. August 1923 wird | Erlangen, Biämarfstr. 21: Den Kauf- | Kaß in München Gesamtprokura derart | Halle a. S,, eingetragen: Die Zweig- Amtsgericht, des J. E. A. Lünemann is} erloschen. e Brennstoffen aller Art und ähnlichen | Greive in Borgloh. E ver: Kaufmann Catl Ballauf in Kol-

t gemäß $ 307 Abs. 1 u. 3 | leuten Franz Beer und © Neubauer | erteilt ist, daß ein jeder von ihnen in Ge- | niederlassung ist aufgehobe Neederei-Verband mit beschränkter | Altona. Die Prokura J A : ; L : H-G-B. fortgeseßt. und B Obevingenieur ain Ohlhons | meinschaft mit einem anderen Prokuristen a Ea e ovember 1923, | FLeilsber [80959] Haftung. Die Firma ist von Amts| Otting ist dur< Tod erloschen. oder verwandten Erzeugnissen, E Amtsgericht Iburg. uta O E E e B 573. Fenestra Fabrik für Eisen: | in Erlangen ist Gesamtprokura in der | der Gesellschaft diese zu vertreten und die Das Amtsgericht. Abt, 19, Jn unser Deiidilürè ister Abt, A ist am wegen gelöscht worden. Anthouy Hauber. Die offene Handels-| sellschaft kann sich an anderen ähnli i aats 80955 ist am 12. E T gelie e daß ho<bau Gesellschaft mit beschränkter | Weise erteilt, daß joder von ihnen in Ge- | Firma zu zeihnen ermättigt ist, S S 9. “November 1923 e Nr. M die Doiß Waren- und Transportgesell- Ie is aufgelöst worden. Die | oder verwandten Ben n Unier E tareatsier B N i Ünd Men e arer e L E lastung Franksurt a, Me Die Pro: | Prokutislen fue Verscetree bee ‘Gesel E ee Sn tas (80949) | Sirma Grnfi Zed, Pr: Eylau, Srepy fast mit bescrünkter Haftung a ee o. Ju die offene Statmkp ital: 1000000 009 d Sin | Ospreusaschen Wurst und sileishwaren- | 5. uni d. J. der Bankdirektor Paul assuug Frankfurt a. M. Die Pro- | Prokuristen zur retung der Gefell- n das“ hiesige Handelsregister Abt. B | niederlassun ilsberg, Inhaber Kauf zu Lübe>, mit Zweigniederlassung zu | Hugo. Peim N ; Geschäftsführer bestellt, so wird | fabrik Insterburg Aktiengesellschaft ist Schröder in Kolberg zum zweiten Vor- kura des Dr. Heinrich Battenfeld ist er- | |<aft befugt ift. Görlitz. [80938] | Nr. 693 i} heute bei dée aro ériebare mann Gunß Li in Pr. Cylau, elt amburg. Felix Lenß, Kaufmann, zu Handelsggfellsc<hoft ist Franz Fürst, | mehrere eschäftsführer bestellt, so wir 3 November 1923 ei g 0 Ld es C lied best lt orde d daß loschen. Dem Wilhelm Brand in Düssel-| Fürth, den 9. November 1923, In unser Handelsregister Abt. B ist | AktiengeseUshaft in Halle a. S. ein- | getragen worden i i Balvaral 9 hie) ist zum weiteren aufmann, zu- Wien, ols Gesellschafter | die Seele durh zwei Geschäfts- Zl Mei er : eingèlragen, daß in tet an L E ae S Me i w n pr Gta dorf und dem Adolf Gärtner, daselbst, ist Das Negistergericht. am 7, November 1923 bei Nr, 244, betr. | etragen: Dur Beschluß der außerordent- Amtsgericht Heilsber Gestbäftskührer bestellt worden. einaetreten. res gemeinschaftli< oder dur einen | Generalversammlung vom 17. September | jedes BVerstandömitalied allein berett gunasgemá ' : i ° ' “19 s i 0. : ; v Fo. Di 2 Handels8- äftsführer mit einem Prokuristen | 1923 beschlossen ist, das Grundkapital bis | ist, die Gesellschaft zu vertreien. i he M S die Rotheuburger Lebeusversich | lichen Generalversammlung vom 27, Sep- A E (1 S Sib L L Gel ®. csellichaft f Co ost a Lan Ino Ven. Gesallafkree: Karl August | um 724 Millionen Mark zu erhöhen. Die | Amtsgericht Kolberg, 24. Ofiober 1923,