1923 / 268 p. 2 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ursprungsfirma

Antragsteller

Entscheidungen der Filmoberprüsstelle in der Zeit vom 1. bis einsließli< 15. November 1923.

Ur}prungs- land

Akte

Länge in m

Datum

. der Ent-

ibeidung

Prütnumme:

auch vor

Zugelafien

verboten Verboten

Zugendlichen

rur Jugendliche Aus\chnitte in m

T Ss

e Ira Widerrufs verfabren verboten

Zulassung im Widerruf- verrahren aufrechterhalten

e)

Die Uckunde ohne Schrift angs der Großstadt . aus der tausend Nätsel . Scha Der Feter von Ravenna The Kid

Orientfieber

Jch hatt? einen Kameraden .

Giftblumen .

Gedächtniofeier für den von den zosen ermordeten deutshen Märtyrer

Schlageter « .

bel den Kannibalen « « Z

den Fran-

Star Social Corporation

Karfiol-Film

First Natio"val, New York

Linke & Co im Konzern der Filmn- Jndustvie und Hantdels-A.-G.

Sing-Film

Za¡cha-Film

Messter-Ostermayr - Film,

München

Berlin, den 23. November 1923.

| S S

Universum-Film A.-G.

Karflol-Film Univer1um-Film A.-G.

Linfe & Co. im Konzern der Film- Industrie und

Handel -A -G. Kainmervorsizender Senat Bremen

Preußishes Ministerium

des Innern -

Amerika

Anland Amerika Jniand

aORNIDOEORESN

Oesterreich

Inland 4

Filmoberprüfstelle. Buld>e.

1923, Pag

+ ++++

Entscheidungen der Filmprüfstelle in Verlin in der Zeit vom 14. bis einshließli<h 20. November 1923.

Ursprungéfirma

*

Antragsteller

Ursprungs- land

Vänge in m

Datum der Ent- \{eidung

Prütnummer

Zugelassen

Jugendliche verboten Aus\chnitte m m

auch vor Jugendl ichen Ür

S

ECrneut zu- gelasfen nach Be1chwerde oder Widerru}

Bemerkungen

Das verrüd>te Hotel . . .

atty im Wigwam immy Aubi1ey im

Fatty als Ehebreber . .

Seebad 7 ¿ Sin Schatten der Moichee .

Wie jag i<'s meinem Kinde Larry Semon im fidelen Gefängnis . Aus den Tagen Buffalo Bills, 1V. Episode:

Auf dem Kriegépfade . «

Deulig-Woche Nr. 46, 1923 . »Er* als Straßenschre> . .

Leucht]euerbau

p als Entführer . . . Avachen .

arry Semon und die

Die Clowns in der Tiernwelt Schöne aber selten ge!ehene Gegenden .

Der Fuchs Mechan'che Boten

Au!

a1rifanis{hen Jagdpfaden :

Unter

Associated First National Pictures Corp. Kystone Film Comp. Nitagravh Co. Sohn Hagenbe>- Film Kvstone F11m Comp. Pan-Fulm A -G. Vitagraph Co.

Universal-Film, New Yoxk

Denulig-Film

Pathé Exchange ö1ing-Filmwerke

Kyostone Film Comp.

Vitagravh Co.

Pathé Consortium Cinema

E. Zwietus<h & Co.

Wilden und wilden Tieren, Il. Teil . Berlin, den 22. November 1923.

Svenska Biograph

Bekanntmachung,

betreffend Aenderung der Gebührenbere<hnung der Elektrishen Prüfämter.

Die Prüfungsgebühren der Prüsämter werden vom 90. November ab nach den Säßen der dur Bekanntmachung Nr. 129 vom 12. Dezember 1919 (Zentralblatt jür das Deutsche Reich 1920 S. 46) veröffentlichten Gebührenordnung

in Goldmark (4,20 Goldmark = 1 Dol'ar) erhoben. f andere Zahlungsmittel geichieht nah den amt-" die am Tage vor der Zahlung

rechnung au

lichen Berliner Mittelkurjen,

testgesezt worden stnd.

Charlottenburg, den 16.

Die Um-

November 1923,

Der Präsident der Physikalisch-Technishen Reichsanstalt. Nernst.

Bekanntmachung,

betreffend Ausgabe von Schuldverschreibungen auf den Jnhaber.

Der Rhein-Main-Donau A. G. in München wurde die Genehmigung erteilt, an Stelle des mit Entschließung vom 4, Juni 1923 Nr. 11904 genehmigten Betrages von Goldmark insgesamt 7 505988 Goldmark Jnhabter- \chuldverschreibungen der gleichen Art in den Verkehr zu bringen.

6 006 000

München, den 19. November 1923.

Bayer. Staatsministerium für Handel, Jndustrie und Gewerbe.

F. A.: Dr. Lindner.

Bekanntmachung

über Ausgabe von Schuldverschreibungen auf den

Mit Ministerialentschließung von heute ist genehmigt das Ferngaswerk Franken-Thür ingen 3. m. , in Neustadt b. Coburg in Erweiterung der 4. Serie mit 6 vH verzinsliche Schuldverschreibungen Wertes von weiteren. zwar Stücke zu 2, 5, 10 und ür die Zins-

worden, daß G. m. b. H

auf den Inhaber

120 060 Zentnern Koks, und in den Verkehr bringt.

bere<nung und die Rückzahlung der Anleihe ist der jweilige

20 Zentnern Koks,

Kotspreis maßgebend.

Jnhaber.

in Höhe des

München, 21. November 1923.

Bayerisches St

aatsministerium des Jnnern.

J. A.: Schneider.

Bekanntmachung

über Ausgabe von Schuldverschreibungen auf den

Mit Ministerialentshließung von heute ist genehmigt worden, daß die Stadtgemeinde Mindelheim mit 5 vH verzinsliche Schuldverschreibungen auf den Jnhaber im Gesamt- betrag von 100 000 Goldmark = 35,840 k Lein Stücke zu 5, 10 und 20 Gotdmark (1,792, 3,584, 7,168 g

Jn haber.

eingold), in den Verkehr bringt. München, den 21. Novembér 1923. Bayerisches Staatsministerium des Jnnern,

J, A.: Schneider.

Feingold, und

Film-City Internationale

Phoebus-Film

Âa1a, Altboff-Ambos-Film

John Hagenbedt-Film Phoebus- Film Niuy)\ce A -G

Aafa, Althoff-Ambos-Film

Filmhavs Bru>mann & Co Deulig-Film Südfilm A.-G. Dösring-Filinwerke Phoebus-Film

Südfilm A.-G.

Aa1a Althoff-Ambos-Film

E. Zwietush & Co.

Decla-Bioscop A.-G.

vember 1923.

vember 1923.

gestelltenversiherung versicherung vom 16. November 1923, i die Verordnung über Untersiüßung von Sozial- und rentnern für die zweite Novemberhälste 1923 vom 15. No-

geseßes vom 14. Viärz 1

Amerika

Inland Drseiraich esterrei Amêita

Inland Amerika Jnland Amerika

Frankreich

C13 bund baus pd DO DO DO I D D M) do

JFuland

Schweden 6

Filmprüfstelle Berlin. Mildner.

und Lohnk!assen

—— -

Berlin, den 24. November 19283. Geseßsammlungsamt. ‘Krause.

1923, Nov. 15.

Die von heute ab zur Ausgabe gelangende Nummer 119

des Neichsgeseyblatts Teil 1 enthält

die zehnte Verordnung über Cehaltsklassen in der An- in der JInvaliden-

Klein-

die Verordnung über Aenderung der vierten Durch- führungsbestiimmungen zur Verordnung über die Ablieferung ausländischer vom 19. November 1923 und ; die Verordnung zur Aenderung der Positordnung vom

16, November 1923. Berlin, den 23. November 1923. Geseysammlungsamt. Krause.

des Reichspräsidenten Vermögensgegenstände

Die von heute ab zur Ausgabe gelangende Nummer 45 des Neichsgeseßblatts Teil 11 enthält: die Verordnung zur Anlage C der Eisenbahnverkehrs- ordnung vom 10, November 1923, die Ausführungsvorschriflen zur Verordnung über die Auf- bringung der Mittel für die Kohlenwirtschaftsftllen vom 17. November 1923, die Bekanntmachung, betreffend. das Inkrafttreten der Verordnung vom 26. Oitober 1923 zur Abänderung des Bank- 875, vom 18. November 1923, die Verordnung zur Beseitigung von Doppelbesteuerungen auf dem Cebiete der direkten Steuern im Verhältnis zur Freien Stadt Danzig vom 19. November 1923, die Verordnung zur Bejeitigung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiete der Erbschaftssteuer im Verhältnis zur Freien Stadt Danzig vom 19. November 1923 und die Verordnung über Rechis\huß wnd Rechtshilfe in Steuer- sachen im Verkehr mit der Freien Stadt Danzig vom 19. No-

der

am 20. “Oftober 1923, der Regierung in Liegnißz “13, Oftober 1923, und der Regierung in Magdeburg Nr. 41 S. 319, ausgegeben am

Preufen.

Zuni Juni 1923,

13. Oktober 1923;

; Bekanntmachung. Nach Vorschrift des Gesepes vom 10. April 1872 (Gesehsamml. S. 357) sind befanntgemacht : ; 1. die Erlasse des Preußischen Staatêministeriums vom 26. Mai 1923 ûber die Genebmigung von Aenderungen der Saßung der Kur- und Neumärkincben Ritterichaitlihen Darlehns-Kasse vom 21. März 1922 durch die Amtsblätter Regierung 1n S 375, ausaegeben am 23. der Regierung in Frankfurt a. d. O. Nr. 25 S. 138, aus- gegeben am 23. der Regierung in 13. Oktober 1923, der Regierung in Köslin Nr. 41 S. 315, ausgegeben am 13. Oktober 1923, der Regierung in Schneidemühl Nr. 39 S. 217, ausgegeben

Nr. 41 S. 346, ausgegeben am

Potsdam d der Stadt Berlin Nr. 25 1923,

Stettin Nr. 41 S. 416, ausgegeben am

Negierung in Stade Nr. 45

++++++ +

Berlin verlassen.

Berlin verlassen. Legationsrat de Nascimen

+ +++++++++ +

S. 680, ausgegeben am 20.

Nein belehrend

9. “ter Erlaß des Preußischen Staatêministeriums vom 30. Zuli 1923 über die Verleihung des Enteignungsrechts an die Stadtgemeinde MWe1meletird en jür den Avébau einer Wegesire>e an der Straße ror<h táv Amteblatt ter Negiexung- in Düsseldorf Nr. d S. 339, auegegeben am 1. September 1923; i

3. der Crlaß des Preußi\den Staatëêministeriums vom 8. Sey tember 1923 über die Verlängerung des dem Elefktrizitäteverbande Stade in Lremen bis zum 31. Dezember 1923 verliehenen Enb eignunaëre<h1s bis ¿um 31. Dezember 192o durch die Amtsblätter de : d S. 303, ausgegeben am 10. November 1923, und der Regierung in Lüneburg ir. 41 S. 349, autgegebei am 13. Oftober 1923; 4. der Erlaß des Preußishen Staatäministeriums yom 15. Sep tember 1923 über die Genehmigung einer dex Kur- und Neumärkiscken Witterschä|tlidben Darlehnskasse von 21, März 1922 durch die Amtsblätter |

Remscheider

Aenderung der Sagung

tober 1923,

der Regierung in Potedam "Ao Stadt Berlin Nr. 41

der Negierung in Frankfurt a.

geaeben am 20. Oftober

der Regierung in Stettin

13 Ofi1ober 1923,

der Regierung in Köslin 13. Oktober 1923,

der Negierun am 20. Oktober 1923,

der Regierung in Liegniy 2%) Olktober 1923, und

O. Nr. 42: S. 263, aub 1923, | “L, Nr. Á S. 416,"

Nr.

in Sneidemüll

15 4 %& 2 S. 354, ausgegeben ui

der Regierung in Magdeburgîr. 42 S. 327, ausgegeben am

20. Oktober 1923,

Die von heute ab. zur Aus\be gelangende Nummer 69 der Preußischen Geseßsamming enthält unter

Nr. 12 (89 die Verordnungzur Abänderung des Konv munalabgaben- und des Kreis- 1d Provinzialabgabengeseges vom 13, November 1923, unter | j Nr, 12690 die LVerordnunges Staatsministeriums über den Zuschlag zur vorläufigen Ster vom Grundvermögen vom 15. ÎItovember 1923, unier

Nr. 12 691 die Verordnungber die vorübergehende Ein schränkung des Rechnungswesens/m 20. November 1923, unter

Nr. 12 692 die Ausführuntnweisung zum Reichsmietew geseße vom 7. November 1923 d unter ;

Nr. 12 693 die Bekanntmang über den Bezugspreis der

Preußischen Geseysammlung vo!1. November 1923. Berlin, den 24. November 23.

Gesezsammlungnt. Krause.

C S

Nichtailiches.

DeutschReich. Der Königlich \hwedische:\sandte Freiherr Ra mel hat

Während ¡ner Abwesenheit sührt der Legat'onsrat Freiherr Ko sku)ie Geschäfte der Gesundtschafk

Der poriugiesishe Gesa! da Veigo Stluoes hal

A

iner Abwesenheit führt der

e Geschäfte der Gejandtichafl

-

Der frübere. Oberreîhsanwalt, Wirklicher . Geheimer Nat Or. Arthur Zweigert ist am 19. d. M. 73jährig in Leipzig langem Leiden erlegen. Ueber 25 Jahre hat der -Dahin- geschiedene, der aus dem Preußischen Justizdienst hervorgegangen war, der Reichsanwaltschaft angehört und seine reihe Be- abung und sein umfangreihes Wissen in den Dienst der öhstrichterlihen Rechtsprehung gestell. Jm Jahre 1908 wurde Dr. Zweigert in das Amt des OÖberreichsanwalts berufen, das er bis zum Jahre 1921 bekleidete. Die shwierigen und bedeutungsvollen Aufgaben seines Amtes, ins- hesondere die der Kriegs- und Nachkriegszeit, meisterte er mit erem Takt, feinem wissenschaftlihen Verständnis und imermüdlicher Hingabe an den Dienst. Vornehme Gesinnung q E a e A ihm allseitige Ver- ehrung u ihern ihm neben seinen hohen Verdiensten um die Nechtspflege ein ehrenvolles Gedäcinie y

pra

Gesundheitswesen, Tierkrankheiten und Absperrungs- mafszregelnu. b N

Nachweisung

vonViehseuchen imDeut m 15. November 1923 E MAS

(Nach den Leri>ten ter beamteten Tierärzte zu ugd Bb Caieali n v ama iaes

Nachstehend sind die Namen derjenigen Kreise (Amts- usw. Bezirke berzeihnet, in denen Tollwut, Noy. Maul- und Klauenseucbe, dat senhe des Rindviebhs, Poekenseube der Schate, Beschälseuche der Pferde, Näude der Pferde und ionstigen Einbufer oder Schweineseuhe und S<bweinepest nah den eingegangenen Meldungen am Berichts: tage berrsbten. Die Zablen der betroffenen Gemeinden und Gehöfte A Se eon ew ip eute gesperrten Gehöfte, in

nen die Seuche na<h den geltenden Vorschriften no< ni ür er- loshen erklärt werden fonnte G A E

Tollivut (Rabies).

Vreußeu. Neg.-Bez. Gumbinnen: Angerburg 1 Gemeinde

1 Gehöft (davon neu 1 Gem., 1 Geh.), Goldap i, 1 (1, 1). seg -Bez. Allenstein: Allenstein 1, 1, Neidenburg 2, 2, Ortels- burg l, 1 (1, 1), ESentouro 3, 3 (2, 2). NReg.-Bez. W e t - preußen: Stuhm 3, 3 (1, lh). Berlin: 2. Kreistierarzt- bezirk 1 Geh., 6. Krbez. 2 Geh. (neu). NReg.-Bez. Potsdam: Vestprignig 1 Gem.. 2 Geh. (1, 2). Neg.-Bez. Frankfurt: Crossen 2, 3 (—, 1), Friedeberg i. Nm. 2, 2 (1, l), Königsberg i Nm. 3, 3 (2, 2), Lebus 2, 2, Lübben 2, 2, Osisternberg 2, 4. Reg.-Bez. Stettin: Cammin 3, 4, Greifenberg 1, 1 (1, 1), Nangard 4, 4 (1, 1), Randow 1, 1 (1, 1), Reg.-Bez. K ss lin: Belgard 1, 1, Bublig 4, 4, Köslin 2, 2, Lauenburg i. Pomm. 1, 1, Neustettin 9, 9 (3, 3), Nummeléburg d, 8 (—, 1), Schivelbein 3, 3, S(hlawe 7, 9, Etolp Stadt 1, (1, —), Stolp 1, 1. Nea.-Bez. Stralsund: Greiféwald 1, 1. Grenzmarfk Posen-We- preußen: Netekreis 2, 3. NReg.-Bez. Breslau: Breélau Stadt 1, 2, Glay 2, 2, Gahrau 1, 1 (1, 1), Militsch 3, 3, Trebnitz 1, 1, Wohlau 1, 1. Neg.-Bez. Lieg. nitz: Bolkenhain 1, 1, Bunzlau 4, 4, Freystadt 1, 1 (1, l), Görlis Stadt 1, 1 (1, 1), Görlis 6, 6 (2, 2), Hirschberg Stadt 1, 3, Hirschberg 1, 1, Landeshut 3, 4 , 2), Lauban 6, 6, Löwenberg 2, 3, Rothenburg |. O. L 4, 4 (2, 2) Sagan 2, 2 (1, 1), S&önau 3, 3 (1, 1 Neg -Vez. Ov peln: Grottkau 1, 1 (1, 1), Neu- statt i. O S. 2, 2 (2, 2), Oppeln 1, 1 (1, 1), Tost-Gleiwig 3, 3, Neg. -Bez. Ma a deburg: Osterburg 3, 4 Neg.-Bez. Hannover: Neustadt a. Rbge. 1, 1 (1, 1). Reg.-Bez. Hildesheim: Einbe> 1, 1 (1, 1), Peine 1, 1 (1, 1). . Reg -Bez. n eburg: Dannen- berg 10, 10. Fallingbostel 1, 2, Lüchow 7, 7 (1, 1), Soltau 1, 1, Velzen 1, Neg -Bez. Osnabrü>: Meppen 1, 1. Reg.-Bez. Mün ster: Boiken 1, 1 (1, 1), Coesfeld 1. 3, Münster 1, 1 (1, 1), Te>lenburg 1, (1, —). Reg.-Vez. Minden: Biele- Hannu 1,9, örde 1, -1

eld 2, 2. Neg.-Bez. Ar n8bevrg- L ' Bl 1), Soest 3, 4. Neg. - Vei. Cassel: Cássel Stadt Î d, Oberbayern: Aichach

Frankenberg 1, 1. Bayern. Reg:-Bez. 6, 7 (3, 4), Erding 10, 21 (3, 6), Freising Stadt 1, 1, Freising 4, 4 G 1), Friedberg 3, 3 (1, 1), Ingolstadt Stadt 1, 4, Ingolstadt 3, d, iesbach 4, —, München Stadt 1, 4, München 4, d (2, 3), Pfaften- hofen 1, 1, Tölz 1, 1 (1, 1), Wasserburg 1, 1, Weilheim 1, 1 (1, 1) MWolfratshausen 3, 4. Reg.-Bez. Niederbavern: Deggendorf 1, 1 (1, 1), Grafenau 4, 4 (1, 1), Kelheim 1, .1 (1, 1) Kövting 11, —, Landshut 1, —, Passiu Stadt 1, 1, Passau 2, 3, Vilshoten 2, (1, —). Wolsstein 1, Neg.-Bez. O ber- piqlz: Cham 6, —, Roding 2, 2. Reg.-Bez. Oberfranken: Kulmbach Stadt 1, 1 (1, i, Rehau 2, —, Selb Stadt 1, 1 (1, 1). Reg.-Bez. Mittelfranken: Ansbih 5, 6 (3, 3), Erlangen 1, 1 (1, t), Nürnberg Stadt 1, 1, Notlenburg o. T. 2, 2, Schwabach 2, 2, Uffenheim 2, 4. Reg.-Bez| Schwaben: Augsburg Stadt 1, 1, Memmingen 5, 6 (3, 3). <sen. K.-H. Bauyen: Bauten ‘2, 2, Löbau 2, 2, Zittau Stadt 1, 1, Zittau 1, 1. K-H. Chem.n iß: Marienberg 1, 1.\ Württemberg. Jag t - kreis: Gaildorf 3, —, Mergentheim 5, 5 (—, 1). Donau-. kreis: Leutfkirh 2, 2 (2. 2). Me cur -Schwerin. Boizen- burg 4, 4 (2, 2), Gadebusch 1, 1, Sdwtrin 3. 3, Ludwigslust 8, 9, Güstrow 3, 3 (1, 1), Gnoien 3, 3 (22), Oldenburg. Landesteil Oldenburg: Wildeshausen 3, 2 (1, J. Braunschweig. olfen- büttel 1, 1, Gandersbeim 1, 1 (1, 1). Pibpe. Salzuflen Stadt 1, 1. Meekleuburg-Strelitz. Neubrandenurg 1, 1 (1, 1). Jnsögejamt: 129 Kreiie usw.P09 Gemeinden, 327 Gehöfte ; davon neu: 74 Gem., 82 Geb. Nos (Malhs).

Preußen. Neg.-Bez. Gumbînen: Goldap 1 Gemeinde, 1 Gehöft, Oleyko 1, 1 (davon neu| Gem., 1 Geh.). Yeg.-Bez. Allenstein: Lyen 1, 1 (1, 1). p> 1, 1 (1, h). Berlin: 1, Kreistierarztbezirk 1 Geh. Reg -BeL ie Hu iß: Glogau 1 Gem, 1 Geb. (1, 1). NReg.-Bez. Oppe |: Oppeln 1, 1. Reg -Bez. - annover: Sulingen 1, 1 (1, Rea:Bez. Arnsberg: amm 1, 1. Reg.-Bez. Düsseld qt: Oberhausen Stadt 1, 1. Baden. Landeékom -Bez. Mann h (m: Boxberg 1, 1. Olden- burg. Landesteil Lübe> 1, 1. Lipp\Sch5:-nar 1, 1. G Insgel1amt: 13 Kreise usw.,13 Gemeinden, 13 Gehöfte. davon neu: d Gem. 5 Geh. : Lungenseuche deKRindviehs (Pleuropneumonia bovi contagiosa).

Preußen. Neg.-Bez. Magde b} g: Neubaltenskeben 1 Ge- meinde, 1 Gehöft, Oscherëlcben 1, 1, jolmirstedt 1, 1. Reg -Bez, ildesheim: Goélar 1, 1. Reg.-4. Ca sel: Homberg 2, 2, iegenhain 1, 1 (davon neu 1 Gem.) Geh.). Sachsen: K.-H, eipzig: Leipzig Stadt 1, 1 (1, f Braunschweig. Braun- {weig 1, 1, Wolfenbüttel 1, 1, Helm} 1, 1. Jnsôgesamt: 10 Kreise usw.,| Gemeinden, 11 Gehöfte; davon neu: 2 Gem., 2 Geh.

| Pockenseuche der Schafe (V da ovium). Frei.

Veschälseuche (Exanthema tale paralyticum). : Neidenburg 1 Gemeinde,

: reußen. Neg.-Bez. All én st 1 Gebönt, at Magdeburgdsterburg 1, 1, Salzwedel 9, 3. Reg.-Vez. Mersebur g: Ctsberga 3, 3. Yieg.-BVez. Erturt: Weißensee 8, 8. Sachsen:}H. Dresden: Treéden Etadt 1, 1, QDreèden-Neustadt 2, 3, roßenhain 1, 1, Meißen Stadt 1, 1, Meißen 16, 19. K--H. ipzig: Borna 13, 18. Oschay 1, 1. Thüringen, Jena-R\ s, d, Weimar 27, 63, Cijena<h 3, 3, Meiningen 9, 8 (da neu 1 Gem., 7 Geh), C 1, Arnstadt 3, 3, Sonhausen 8, 11. Anhalt,

en 1, 1. i ; Insgesamt: 20 Kreise usw, emeinden, 155 Gehöfte; davon neu: 1 Gem, 7 Geh.

ber denStand a

Maul- und Klauenseuhe (Aphthas epizaaticas), RMüubde der EinHufer L

Ppticaemia s8uum et pestis suum ).

|

Laurende Nummer

Negierungs- usw.

Maul- und Klauen1euche

(Se

oquoram), Sh'weineseuHe und SHweineve

a) Nea1nerungs- y)w Bezr1r ke.

C ——

MNRäude der Einhuter

n

Schweinetieuche und Schweinevest

Bezirke sowie Länder,

insge)jamt

2 Lr s 2

insgetamt tnsgeiam! oaven neu

die nit in Negierungsbezirke geteilt sind

Kreije usw.

Gemeinden

j

Gemeinden Kreije uw Gemeinden Gemeinden

O I D E I ND M

2

Gs

D

u W >

_—

2

Preußen. E +444 Gumbinnen „o... Allenstein. o. Westpreußen . - « «« » Berlin . E mee taa Tant. «o Gs 666 S: A Ges deg Köslin e e ooooo. Ait G IE E renzm. Posen-Westpr. . Eau ive legniß . . En a e ees Magdebura. .… ..+ . Merseburg... « . ie E Scleswig e... Hannover. „o... ildesheim. üneburg -. Gta Ca a Le A Osnabrü> „. Aurich 0.00 60.9 9-0. N UNICE s e een o e Vene 6 s aa es Arnsberg . . « « GON e a C Wiesbaden . - . » -«. E G G E SUNUDOT o e a 6604 R C A C44 E Nt e c oppe Sigmaringen .

Bayern. Oberbayern ....... Niederbayern . - « « « « Valz 4s Oberyfäl4 ao Oberfranken ooooo.) Mittelfranken . » « « « Unterfranken. . . «+ Schwaben

Sachsen. Mae ca on o é Chemniß. ooooo Tee aud a ou a as Na aso C S6 ate Ce

Württemberg.

Neckarkreis ae S>warzwaldkreis . ... Jagstkreis

Donaukreis. .

Baden.

Konstanz . . « MYCIDUTA ¿o ae anns Karlsrube o Mannkbeim... o «

Thüringen...

Hessen. Starkenburg... . » «+ Oberhessen... Nheinhbessen „. «+-

Hambura «5 a5 Medl1b.-Schwerin .

Oldenburg.

Landest. Oldenburg . e Lübe e Birkenfeld

Braunschweig « « «-- Anhalt .... Bremen... Li ppe Lübed> Medlb.-Streliß .. Walde> Schaumburg-Lippe.

bub DOoTOr | dab pak jf

———_————

| ani

bas C I Q s 1E 1 C O J I I D t C J C0 CO i I s D D D C TI ps

fs

fi

dund I i if> S J —I C33 S

S O5 O C33 bd

bus, O5 CI? T5 mund

ns bret fund (f

DO N CO C13 C s D D D ps

L

"S

lend bri C0 I O O S Ms O I C E J pn D O C13 O t C5 J bt D J brd DO bs C13 CN

| d

—_—

D D bad f bi C77 O bs DO D N D s J C D

dO TO >- D b E28

J P D DS C DO D G bs D bes P 15 DO b ¡fe had

_ do C

dund tom hrs

Cu CN C15 if> DO O0 C7! e DO DD D D [TO d. p

Il

[1

00 Us M B or R o E

bu puead QAI feme b do do

do D C D R t ia D D V5 DS Cd do e

l] [u b hend jed jeusd fred hob >— bat bt do

bb C: [2 _—

[a D9

L T LN mor Bu E N R I]

dure O

b D do

fsk G m N R NOTOLWINANNSEDNNUUIO Uo O E M O ms C N fa C

hareò bs

C3 trat hund

G bd punò jun (i C tab

[A E

I PITTN

Deutsches Reich am 15. November 1923

D: Pillkallen 1, 1

,

Krone 1, 1- (1, 1),

E R 1, 13: Freystadt (1, 1), Rothe

4, 4, Osterbur 2, 3 (2, 3),

1) An Stelle der Namen der Regierungs- usw. Bezirke ist di . entsprechende laufende Nr. aus - der E E eel Mh eg

am 31. Oktober 1923. .

3171

1031

2953

3720

b) Betroffene Kreise usw.!), Maul- und Klauenseuche (Aphthae epizooticae). 1: Heiligenbeil 1 Gemeinde,

7 (2, 3),

3, 6, Görliß 1, l naar O Gleiwiß 1, 6. 15: Calbe 1,

14:

Saaßig

1,

¿ 1 (1, 1), Königsberg R n A 7 A J OtGan L Amiens 4, : U emmin 4, , Naugard 1, 1, rig 1, 1 „Ih Megènwalde 1, L (1. 1). Egavig 1 e , 1 (1, 1). 10; O 1, 1 (1, 1), Rügen 2, 2 (1, 1). 11: Deutich : tejerig 1, 3, Sdwerin

12: Breélau 1, 1 ( (1, 1)), Frankensteia 1, 1 (1, 1), Striegau 2, 2 (2, 2), Wohlau 1, 1 (1, 1). 1 (1, 1), Hirschberg Stadt 1, 2, ‘Salben ae) 1 ik L Palberstadt Stadt 1, 1, er- stadt 2, 2 (1, 1), Jerichow T 1, 1, Jerichow 11 3, 4, Osche1sleben 13, 19 (3, 9), Quedlinburg 1, 3 (—, 2), Wanzleben ernigerode 1, 1 (1, 1), Wolmiistedt 2, 2, 16;

a W

276

342| 1622

¿ 3 Gehöfte, Heiléberg 1, 1, Königéberg i. Pr.-2, 2 (davon neu 2 Gem., 2 Geh.), Labiau, 10, 14. i S: Osterode i. Ostpr. 1, 1. arz!bezirk 1 (1) Geh., 5. Krbez. 1, 6. Krbez. 1 (1). 6: Angermünde 4 Gem., 4 Geh. (davon neu 2 Gem,., 2 Geh.), Beeslow-Sto1fow 1, 1 (1, 1), Niederbarnim 1, 3 Oberbarnim 2, 2 (2,-2), Osthavelland 11, 32 (5, 13), Osiprigniy 25, 39 (3, 4). Prenzlau 3, 3 (3, 3), Teltow 1, 1, Westhavelland 5, d (3, 3), Wesiprign 13, 16 (3, 7). #7: Arnswalde 2, 4 (2, 4), Guben 1

5: 2. Kreiêtier-

2, 9: Neustettin

l, 2 (—, 1), 1, Militsch 3, 3 (2, 2),

A 1180| ;

i. Nm.

1

18 145 7 9

S

97) 146 163 93 132

123

170

343

Bitterfeld 2, 2, Deliß\h 3, 3. (1, 1), Merseburg 2, 2 Stadt 1, 2, Querjurt 1, 1, Torgau 1, 1, Weißeniels x I 17: Erfurt Stadt 1, 3, Erfuit 1, 1 (1, 1), Grat1<. Hobenstein 1, 1, Langenfalza 2, 3. 18: Cerntöôrde 2, 2 (2, 2), Flenevurg 1, L (1, 1), Huium 4, 9 (1, 3), Pinneberg 1, 1 (1, 1), Schleswig 1, 1 (1, 1), Steinburg 2, 2 (1, 1), Stormarn 1, 1, Süderdithmarschen 3, 9, Südtondern 1, 1 (1, 1). 19; Diepholz 1, 2, Hameln-Pyrmont 5% 8 (—, 3), Hannover Stadt 1, 1, Hannover 8, 22 (—, d), Unden 8, 17 (2, 9), Neustadt a. Vîbge. 4, 5, Nienburg 1, 1, Springe 4, 7 (1, 1). 20: Duderstadt 1, 1 (1, 1), Einbe> 1, 1 (1, 1), Goelar 7, 28 (3, 18), Gronau 1, 4 (—, 2), Hildésheim 4, 10 (3, 8), Norts beim 3, 14 (1, 8), Zellerteld 1, 1. 21: Burgdori 12. 16 (3, 5) elle 5, 5 (3, 3), Gifhom 2, 2 (1, 1), Jienbagen 5, 6 (2. 3), üûchow 4, 9 (3, 8). 22: Geestemünde 1, d. 283; Iburg 1, 1 (1, 1), Mepven 2, 3. 24: Aurich 17, 38 (3, 8), Emden Stadt 1, 3 (— 1), Emden d, 14 (—, 4), Leer 15, 114 (—, 1), Norden 4, ? (1, 1), Weener 16, 63 (1, 2) Wittmund 7, 7 (2, 2). 25: Be>um 4, B g 3), Münster 2, 2 (2, 2), Steinfmt 2, 4 (—, 2). 26: Büren e 17 (—, 1), Halle i. W. 2, 8 (2, 8), Herford 5, 7 (1, 1), Höxter

1, 1, Paderborn 1, 1, Warburg 1, 1 (1, 1), Wiedenbrü>k 2, 2 (2, 2).

27: Altena 2, 2 (1, 1), Arnsberg 6, 8, Bochum Stadt 1, 1 (1, 1 Gelsenkirchen 2, 3 (—, 1), Hagen 1, 1, Hamm 1, |, Hörde L L Lippstadt 8, 17 (3, 7), Siegen 2, 2 (2, 2). 28: Fulda 1, 2, Geln- hauten .1, 1, Grats<h. Schaumburg 1. 1, nau 1, 1 (1, 1), irhhain 1, 1 (1, 1). 29; Biedenkopt 1, 1, Limburg 2, 3 (—, 1)

berwesierwaldkreis 4, 89, Rheingaukreis 1, 1 i 1). 830; Adenau 1, 1 (1, 1), Ahrweiler 3, 4, Mayen 3, 3, Neuwied