1923 / 269 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zu Nr. 1850, Firma Marograph ! Zeitungen, die der Vorstand bestimmt. | baren Reingewinn vor ben Stammaktien | Cserlohn. L Aktien-Gesellsbaft: Durh Beschluß des A neralversammlungen werden all- | eine Dividende von 6 % des ianeznbibin Sn das andelsregister A ift N O ul Besen er

Aufsichtsrats vom 31, Oktober 1923 ist | jährlih einmal von dem Vorstande und | Betrages, darüber ki i ter Nr. 800 ei s j { / Dr. Wilhelm Arning in Hannover auf lufsichtsrat durch einmalige öffentliche Meingewtin "Reicht eme esa: Handelsgesell saft A Res Siaac Berlin. Die Gesellschaft (cit D wW e î f e Z e nt c a {- $5 a n D E sS r e gi i e 4 - B e í [l a g E

die Dauer von neun Monaten, d. h. bis | Befanntmahung einberufen. Die Be- | jahre der verteilbare Reingewinn zur | & Co. in Iserlohn folgendes eingetragen: | 1 Oktober 1910 begonnen.

pn 31. August 1924, zum stellvertretenden kanntmachung muß den Ort, die zeit und | Zahlung dieser bevorre<tigten Dividende | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma | Nr. 10640 die Fi S í orstandsmitglied bestellt. die Tagesordnung. enthalten; zwischen Be- | von 6 % nicht aus, so ist das Fehlende | ist erloschen : Köln Jndustriebof N ear Lion“ G E s - . : - F epa - Î ps , h , 8 d Zu Nr. 2098, Firma Lackwerke Ludwig | kanntmachung und dem Tage bér General- | qus dem jeweiligen Bestande der vor-| Iserlohn, den 9. November 1923, Kaufmann Mar Lion Köln. Inbaber zum Deuts En ReichSanzetiger und VBreußischen StaatSanzeiaer

Gronau Aktiengesells<cft: Nah dem Be- | versammlung müssen volle vierzehn Tage | handenen freien Reserven au zahlen, Das Amtsgericht. Nr. 10641 die Kommanditgesell\$ai

<luß der außerordentlichen Generalrer- | liegen. reiben auh diese nit ans, so ist das nit Theod. Lüttidke“ i ; sammsung vom 2. tember 1923 soll | Die Gründer der Gesellschaft, welche | no< Fehlende aus dem Reingewinn der Kempten, Allgän (82139) P N "Steinke Tr. 269.

E Oa um 23 000000 M et Mmares Ainien Meno Mon Han sind: splñenten Geschäftsjahre naczuzahlen. Handelsregistereinträge asse 10. Persönlid haftender Gesefs, i Berlin, Montag, den 26. November 1923 obt werden. . WFabritan uiheim orer in } Di j ; T s y / 4 s E : : A z günter Nr. 2218 de firma Dessauer Ï roch L e alo, chine W Han E S r Rg -ibass IRNET, alter: Boariant Bichard v gi Aa _ E Befristete Anzeigen müßen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “Wg Kohlenwerke Aktienge|elh<waft mut Di » AUF A ottmann folge der Geschäftsjahre zu leisten. Bei | Dünkelid ¿ 1918 begonnen. Prokura: D : —————— in Hannover, Theaterstr. 8. Gegenstand rohövel, iquidati ; nfelscherben. g Se a: Vem Julius e R, Tie E Betel Ren 3. Fabrikant Gustav Schaub in Spro>- dere ao fe E E M „Weberei Sonthofen Aktiengesell- pardner, gie if Frotuea tet, Ez t zelmius 2 Tische, 1 Schrank, 2 Stühle, | Vorstands, Aufsichtsrats und Revisoren, f 16 900 000 #4; an Titus Schüße 180 Aktien j Verwaltung, Au8nußung und Verwertung Be1gwerken und die Herstellung sowie der övel, Ver Stammaktien viebiouna s iur schaft“’ in Sonthofen: Durch Bs Nr 0 gA9 die s offen "Da nden. 1 Han e reg CL. 1 Kopierpresse. Von dieser Sacheinlage | kann bei dem unterzeichneten Gericht Ein- | von je 50 000 6, also zum Gesamtbetrage | des der Gesellschaft sonst gehörigen oder Vertrieb <emiscer Produkte. Die Er-| 4 Brennereibesiber Max Hegemann in | Höhe des auf die Vorzugsaktien tatsäch- der Generalverfammlung vom 12. Oftober | ft Klein & T ba Ei ndefaesel E wird jedem Gesellschafter ein Betrag ps nommen werden. Von dem Prü- | von 9 Millionen Mark; und 960 Aktien | no< zu erwerbenden beweglichen und un- richtung sowie der Betrieb irgendwelcher Obersprockhövel, lid eingezahlten Betrages: an dem darüber 1923 das Grundkapital um 20 000 000 Æ | | benstr n sönlich 'faft n, Alvens, M öln. (Fortsegung) : bon 4 Billionen Mark auf seine Stamm- ungébericht der Revisoren au< bei der | von je 10 000 4, also zum Gesamtbetrage | beweglichen Vermögens. ie Gesellschaft Nebenaewerbe, die mit dem eigenen Be-| 5. Mühlenbesiper Wilhelm Selle in | hinaus erzielten Liquidationserlöse sind erhöht. Sreduna durchgeführt. Grund- s Sens Kauf t “r Dilbel ene Gesell Nr. 3651 bei der Firma FAAE einlage angerechnet. Oeffentliche Bekannt- | Handelskammer in Köln. von 9 600 000 4; an Eberhard Prümm | ist befugt, die zu ihrem Geschäftsbetrieb triebe der Aktiengesellsbaft oder mit der rrodhövel, G . die Vorzugsaktien nit beteiligt uf fapital nun 30 000 000 M Ausgabefurs | .rnhard Tobar, *Póln Di Gee und M gillgemeine Jm- und Exportgesellschaft für | machungen erfolgen im Deutschen Reichs-| Nr. 5142 „Jato-Werke, Aktiengesell- | 180 Aktien von ie 50 000 4, also zum | erforderlichen Immobilien und Einrich Verwertung der eigenen Erzeugnisse 6. Sleteiver Max Leveringhaus in | die Vorzugsaktien entfallende Sonder- der neuen Aktien 100 000 %. Eine Vor- E a / 1923 ‘beo ie Gesells<aft Lebensmittel m. b. H.“, Köln: Durch Ge- | anzeiger. aft Mereinigte Seifen- und chemische | Gesamtbetrage von 9 Millionen Mark, | tungen zu erwerben und sih in jeder zu- irgendwie im Zusammenhang stehen, ins- Sprokhöve steuern trägt die Gesellschaft Die Be- n gewährt 20 fahes Stimmrecht. | - Nr 10 643, die Firm Peter E (elschafterbes{luß vom 1. Juli 1923 ist | Nr. 5140, „Versicherungs-Aktiengesell- | Fabriken“, Köln, Bachemerstr. 97. Gegen- und 960. Aktien von je 10000 4, also | lässigen Form an anderen Geschästen und besondere die Herstellung, Anschaffung, | 7. Fabrikant Nudolf Hausherr jr. in | kanntmacbungen der Gesellschaft erfolaen mtôgericht Kempten, 12, November 1923. ißer“, Köln MWerderstr É A die Gesellschaft aufgelöst, Zu Liqui- [chaft deutscher Hotelbetriebe“, Köln, von | stand des Unternehmens: Betrieb von | zum Gesamtbetrage von 9 600 000 ; an | Unternehmungen gleicher oder ähnlicher Verarbeitung und der Wertrieb aller rodibovel, im Deutshen Reichsanzeiger und Preußki- nhaber Kaufmann Pete! Fri 0 datoren sind bestellt die Kaufleute Otto rthstr. 14. enstand des Unter- | Seifen» und chemischen - Fabriken und die athias Barth 180 Aktien von je 50 000 | Art, sei es im Inland oder Ausland, zu Waren und Erzeugnisse, die zur Her- | 8. Gutsbesiher Wilhelm Kruse in | hen Staatsanzeiger und außerdem in | Kempt An 821401 | wer, Köln. r Friedriq M oer, Mar Gandz, Leopold Neuburger, | nehmens: Betrieb der Transport- und | Beteiligung an nen Feriten und an- | Mark, also zum Gesamibetrage von | beteiligen, folhe Unternehmungen zu er- stellung und zur Verwertung der eigenen Sprockhövel, den vom Aufsichtsrat zu bestimmenden E Hand ls E. t [ ] Nr 643 bei der offenen Handel Köln, Anton Meyer, Hamburg, Lorenz | Rückversicherung, insbesondere Betrieb | deren iterkeknnun en Grundkapital: |9 Millionen Mark, und 960 Aktien von | werben oder zu errichten; 4. die gewerbliche oder fremder Erzeugnisse direkt oder 9. Kaufmann Heinrih Schaub jr. in Zeitungen. Zur Gültigkeit der Bekannt- Trettach * Polasthotel. Akti daft „Malmeds & Ls e epesel Engel, Köln. inrich Knudsen, Ham- | dieser Versicherung in bezug auf UÜnter- | 1 Milliarde Mark. ‘Vorstand: ter | je 10 000 Æ, also im Gefamtbetrage von | Verwertung der von der Buderus'schen indirekt gehören. Die Gesellschaft ist be- Sprochövel. ; : macbungeñ - geiigt: deren einmalige Ver getellichätt“. Si . Oberst f Der Ge: alt. Kaufleute Leopold Ma eds Mi hura, mit der Maßgabe, daß je zwei die | nehmungen des Deutschen "Sobileemertas akob Toll, Gesellshaftsdirektor, Köln- | 9 600 000 4; an Friedrich Fuhrmann Handelsgesellschaft - mit beschränkter Haf- rebtigt, sid an verwandten industriellen | Den ersten Aufsichtsrat bilden die vor- | zffentlihung im Reichsanzeiger, soweit | sellschaftövertr: it g r | Egon Malmedé sind aus der Ges f Gesellschaft vertreten Fönnen. J 16 des | Andere Versicherungszweige können be- Tindenthal. Gesell\chaftsvertr vom | 160 Aktien von je 50.000 6 im Gesamt- | tung angemeldeten oder derselben erteilten Mm g ore der Sen a, de D N S eaen nit das Geseh oder diese Schuna öftere | 1923 errichtet. l e M Sepr (udolGuden. Das Gesœäft ist iy ¡M G ee i E uflösung | trieben werden, Fond die Ausdehnung | 17. Otcober 1923, B Geselschaft wird DORE N 8 es E und vas E Sni Se: E zu beteiligen un ntere}tengemein|>aften | : ; A; Fe 6 ; h « e , Ut aufgehoben. 8  î eten, n orsta 8 mehre- | ( len von 1e , aljo zum | Srwe on Uten un 2 nieilen l g d Schrift- | Bekanntmachungen vorschreiben Die Be- | nehmens ijt der Betrieb des Trettach- Gesellschafter Artur Malmeds über dtr. 3708 bei der Firma „Wilhelm Aufsicbiorat beschlossen und s a ten, Mitgliedern besi enimedet 0e Gesamtbetrage von 7 200000 M; "a industrieller Unternehmungen; S s ge» n Industrie»

einzugehen. Das Grundkapital beträgt | dl Gesellschaft eingereichten rift- | eanntmac des V j i

3 Grun eträat | iten fann bei dem Gerichte, von dem machungen des Vorstands sind mit | Palasthotels, der Erwerb oder die | egangen, ; i it be- ; i itgli i ü i i äßi

456 000 000 A, zerleat in- 430 000 Stüd der Firma der Gesellschaft zu versehen, Pagtung gleichartiger Unternehmungen, Nr. 1439 bei der offenen Handelsgese[l Leinkter & E E E 4 pa: putve g “D e Dea Tung O E A ¡oves Bn a raun Lirer B uR Don. E Je N0 E E l A ltr die i ? erner wird bekanntgemacht: Grund- | lionen Mark, und 180 Aktien von je | Mark. Geschäftsführer: Adolf Köhler und

auf den Inbaber lautende Stammaktien | Prüfungsbericht der Revisoren au< bei |\¡, deg Aufsichtsrats mit der Siena de li saft Willit" Köln: Da u je 1009 Æ# und 20000 Stück auf den der Handelskammer Hagen i. Westf. Ein- Gesellsbaft, den Worten D Auf n e igung«an solchen sowie an Unter- dels „franz p E Bre, t 8 Hane {luß der sellschafter vom 29. Oktober | sionen Mark. Vorstand: Robert Gerling i f E O A D C m [Kl Bm ae wun (S f ROS N Ge Ge 28 E a L de N Le Bd Game S É Le G a E Be E 00 Tee He B E Mete ke N (1 Od dies I OIOS Se Bee (ma n Ee u ta S 2E T , i 4 : : un t S i i ital» ti i l ass irma, D VET elung fe- | ditu Ter. L „1 1 m 1 #6; T. o a u 4, Ges Direktoren Billi Die und Paul Thurm Das Amtsgericht. Die Beruêing vis ‘Cour ra vertan f einocteilt T 1000 Stü. K 460 000 Li uidation E E O, U bder: Jeder Geschäftsführer ift für #1 | Köln, Direktor geimi Kreuze : Düssel: 56 950 Stück Aktien im N atras von [Ma O * Berns „mit be- bruar "1920 «und ce agg agr Ame P 1993 ift E e o erag Herênhut. 821281 | erfolgt dur den Aufsichtsrat mittels Be- | Mark, 1000 Stü zu je 50 000 16 4000 | sellschaft ist aufgelöst, die Firma ex M allein vori tg eroET os: aufmann | dorf Gesellshafisvertrag vom 1. August | ie 10000 4. Sämiliche Aktien lauten E E Haftung 1670 Aktien von je | 20. Fa é e L aen / E E R 8 Á er 1923 ges{lossen. Sind | "Auf Blatt 181 des Handelsregisters ist | kanntmachung in den Gesellschaftsblättern. | Stück zu je 10 000 , 1000 Stü zu je | losen. Die Prokuren sind erlos>en Bilhelm O Nünchen-Gladbac, | 1923. Besteht der Vorstand aus mehreren | auf den Inhaber. Die Ausgabe erfolg? | S 700 606 also zum Gesamtbetrage, von béfigfübrer bt 5 lat bie V e- erfolgt die Bea due E heute die Firma Glathe & Co. in Ober- E E g F Sei icin 5000 # und 5000 Stü zu je 1000 -% afi R E Alenen Ande 80 ift um weilte dert in Wilb Ron: meinsdafllih éine me FTIIBean p böberen als dem Nene i estattet. seitens der “Aftienzeselliaft nicht ait tretun ‘durch zwei Geschäftetü rer ‘ferner E ng | s ih eingetr: [1 i } ien, di , m”, Köln: Wi fe l i el „Don | mei ih oder ein Mitalied in o V l er Ul : i] Fe UYPET: tandêmitglieder gemeinscaftli<h oder oderwib_ eingetragen worden, Gefell O A An aufmann | auf den Inhaber lautende Aktien, die zum 5 B ive Luise bera & Co. Gesellschaft mit bes<ränkter | bi i i Der Vorstand besteht nah Bestimmung | Sodann übernimmt die Gesellschaft von: wird bekanntgemaht: Oeffentliche Be- tein al. der | ha j d- ann Ley, 3. Kaufmann Georg | Kurse von 100 | n, geb. Vollmer ist durd Tod erg & Í er | bindung mit - einem Prokuristen vere | r ç i dur l Ri Ag bi l A Or R L R in Dbecodaribih und Pa 4. Fabrikdirektor Mar Schmidt, E a E Ties Mr, Sul! s r Glei t dn E E D E ist tretungöberectigt. Der Aufsichtsrat kann B Ada aue tiven ober meer Lan A qua: dg fra . Mes n [En erfolgen im Deutschen 4 . [s j : . ¿Fabrikdirettor riß aire, sämtli in itali i Ilg l aufmann er ,_Kô na E : . er e zur einvertretung er- . (2 2 2 « BEOMES L, s G . icbtôrat fn beim Vorhandensein Le Faiingin A Mee u 8 Hirschberg, Sie haben Are am N A E “uo S iu gl C F F die Gesellschaft als persönlich be flerdt Nr. 3768 bei der Firma „Wekace Er- | teilen, Das Vorstandsmitalied Robert des Vorstands werden durch die General- Me indenthal, die sämtlichen Geht: Gt j ¿Mhoniaperieia Ma Leb kamen in | Bt, Ds C Bn | enan De “ce WMME mien B [erin V Vel (Se, Sten De Pa E B me Kie: aur Genet | t Stena Det Gin df e Sn Sn, Li (20h, L Sa a D gf T ragte Le fee et ç : tter- und handel. ilden die vorstehend zu 4 bis 5 genannt t d i V itali e er Bahn ift erloschen. ail : e - | Ferner wird bekann - Das Grun O . L : i ; ] e j i é Gaeta ae y j drtrlene Die So: lier (d Seele Peroren unp de Hage Der ofe | uts em erfinbEmgle gémerlda: | HrE i fee R g G D Y'L 3 de Geslfaficecanes ete dot Samen lutende Uten qu ie 100000 e | gfrtmen de Al der Srinder, und fe (anen Sms 0 000 O | Vertrieb des Klesonbilidepparates «ende: mitglieder und deren Stellvertreter liegt ben 7, Noveivor Ten und der "R ht8a (t 10 10 Benn An elner Doe lien vertre, Ee Nohr Köln-Ni pes ist Ges f fu po Grundkapital eändert. Dur Beschlu R cim N abet A din werden, | Berufung der neralbersammlung er- | 40 000, 20 000, 86 800 und 130 200 4; | frei“ und von Blumentellerunterjäßen. dem Aufsichtsrat ob. Die Berufung der T Reier in Hi shbera ‘Von’ N ber | lamm biticte T pie Besi ee an or, teilt derart daß j ae der Generalversammlung vom 20 Sul Der V E beseht L t der | folgt dur< öffentlihe Bekanntmachung | bon Carl Stellter 40 000, 20 000, 150 000, | Stammkapital: 60 Millionen Mark. Ge- Generalversammlung erfolgt dur< ein-| Wersfeld. \ [82129] | Anmesdu d Ges [l on (Den mi Dex | AUEN N eTern De MEUNT an EeD,| einem Ton P fu ist h ane ri f 1923 soll das Grundkapital um 9 900 000 De E N Mitalieder die v “Aufsicht mit einer Frist von mindestens 20 Tagen, | 158 600 und 237 900 #; von Eberhard schäftsführer: Ingenieur Gottfried Zepp, malige Bekanntmachung im Deutschen | Jn unser Poelcoamee Abt. B ist Sbriftstüc t b E ae O en L A H der Gesellschaft beredtigt f i: Mark erhöht werden und ist die Erhöhung | rat n L iel my Pr too U best ift | den Tag der Erscheinung der Bekannt- Prümm 20000, 10000, 43 400 und | Kaufmann Heinrich Feldmann und Kauf- e n e Meliouge llee | bedle unier Nr, 58 eingetrogen worden: | sorgt ie nere caeNvere dom Prüfungs, | eta er E ac jn | N Wa0 bei ber offenen Dante Mark erböbt werden und if e gus | rat u notariellem Protokoll bestellt | achung, und den der Versammlung nicht | 95 100 ; von Titus Schübe 20009, | mann Nito/aus Deren, M1993 Ecnd Atien vor der Einlabung jur General: | Hansealish - Pelsisde Dols-Union Ger | und der Kevisvren Tor bet dere Geritte | dem Deutschen Ne chöaneicer, “Die Be: | [b „Büsder & Co, d and ee 8 auf 10000 000 „Æ er | werden, Die Berufung der General“ | mitgerechnet, Alle öffentlichen Bekannt- | 10 000, 43 400 und 65 100 -%; von Ferdi- | sGaftsvertrag vom 18. Auaust 1928, Sis , l L : s Z kann bei d dem D 5 "| {aft „Büscher & Co.“, Köln: Die Co F folat. Ferner wird bekanntgemaht: Die | versammlung erfolgt durch öffentliche Bes | Mlgerecqnet. e Ne i ' O E S HSET : an be der Gesell'cbaft Ma! d mil beMroner Bastung, Pete, von dem der Revisoren aich el Da a eiieduien “ee Qn ellscha erfolgen lol ist aufgelöst. Die Firma ist en i Ms Gries eis: kanntmachung in den Gesellschaftsblättern En auer Be N a bolm E e Gamen rer E [4 E mo ar unit pad enen, fo ersuios j ie Grüne | en rc Audgabe, vop 1290 R Set ui, eits 1, FUMh.. Don . arindalen, rei nb e T die Gesell: | 0 000, 10 000, 43 400 und 65 100 4; von | Ferner wird bekanntgemacht: Oeffentliche

eld. Gegenstand des Unternehmens 1 h <tsrats bei einer anderen Stelle hinter- dg : i tier : j ie d i » di S ; hinter Nr. 7254 bei der offenen Handelsgeselb aktien zum Nennbeiraae von den. Die öffentliGen Bekannk ha Sl D fia Toll Gesellschaft mit | Peter Jakob Toll 60 000, 17 500, 250 000, | Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen

A Handel mit Holz sowie dessen Be: vai aigónd E zu Hirshberg Einsicht n Ten B Mei (fangeiger. fee ent, bedarf es einer Einladung zur Ge- | und Verarbeitung und die Vornahme | * Sirs{hber , : T IELCIE AUE TILIEN UVETNVINMNIEN VALEN, ; u 4 3 B Ht der Aktionäre ist aus- ; ; 4 i , a4, den 29. Oktober 1923, d: 1 {aft „Fliege & Wagner“, Köln: Da Das Bezugsrecht der Aktionäre ist aus- | machungen erfolgen im Deutschen Reichs- v 2 j : E ean gag, ues baba Ne E Damit Om M ENEMEEN dra Amtsgericht. 923 E bof 9. Lx State. eine: Sik der Gesellschaft i nah Remsdeii M aesblossen. Die Ausgabe der Aktien er- | anzeiner. Gründer der Gesellschaft sind: ben ränkter u E E E S und L me oel grd Reichsanzeiger. E machungen der Gesells<aft erfol “dur | bon Sägewerken a. D, in Köln, 3. lter Cichorius. | vetiedt. : i folat zum Kurse von 100 %. „, | Direktor Ernst Hampke, Direkior Gduard Fabrikbesiger Wilbi n j C een 258 000 i Ert st Siebs, Köln-Li den; e e Ceesec in Bariticbope ela den Deuts Reichéa L O Das Grundkapital beträgt zwanzig | Wirsechberg, Schles. 82130] | Bankier in München, 4, Leonhard Vaas Nr, 7673 bei der Firma „Sieomur F Nr. 3910 bet der Firma „Tro>kenmilh- | Koepe, Prokurist Adolf Miethke, Proku- Bürgermeister Wilhelm B, “bteln | thal, 50 000 410000 und 60.000 Tucho & Konfection - Vertriebsgesell;chaft Gründer Generaldireflor Robert Bilke, | Millionen Mark. Gesäftéführer i gas unter der Firma „Franz Mibinger“ | Rechtsanwalt in Fminenszadt, 5. die A e R TEMEr d nganer der Vg Der E T ar Mats N LUN land, Neus u Mansinonn E ntoet l Sd N E ben Ven Oéféelfibéflern bee T K E i O O aaliulis Les pen hier, bringt in die Gesells<aft ein die ge- orstverwalter Albert Mengel zu (Nr. 586 Handelsregister Abteilung A) | & laessen & Co. Kommanditgesellschaft“, 6 E T A Bar ls E ft F biaraté Fink qu 0d) Oberkassel, Kreisti t Eberhard Prümm Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | : Ane und Verkauf Roh- und / : ' en 6 geb. Herz, Kauffrau, Köln. weoen gelöst. : ersten Aufsichtsrats. sind: Dr. -Hans- Ru- | 2er assel, Kreiserarzi ard Prümm, | 20. |) : 2chra 9, | nehmens: An- u rkauf von Roh- un T C E A 3 und “Anna mili “M igk f bei | Der Gesellschaftsvertrag ist am 17. Ok- Hirschberg übergegangen und wird von | das Anwesen Hs. Nr. 5 in Oberstdorf Pelster*, Köln: Die Firma, ist erlosées pertrieb8gesellicaft mit: LesOuänkige Vor Siri. Mem Nolte, Hannover, | dorf Eller, ennedaber reine Matbia imi von: Jak ‘Toll Gefellia fl erde Me i@afiofübrer: Kaul ; u n Gesellschaft | demselben unter unverändetrer Firma fort- | (Trettachhotel) und erhalten hierfür e Metuta der Else Juhl ist erlosen] r D Vaiyet EE teldielto: Hans Walter, G en, Otto Lon Bas eor, E ae O C Paftun 0 ar chaf A rae Gti baue. Lau : i l e So ü i » halbe s s i SUita r. ei der offenen Handelsoesel- E und Peier Dreuer hind 4a \ over, Düsse rf, Hoteldirektor Eugen S n Sl’ Köln-Linden- | thal, von 54 000, 000 9'386 000 und | Druder Köln-Klettenbera, und Rechts-

a e S Mere gewährt die Ge- es E S E. Gescäfts geführt Die Prokura der Frau Marth ründer Nr. 1 Aktien zu 65 000 000 ellsda ammaktien und die 20 | 2 nen oder mehr afté- | Furt. protura der ¿Frau Wartha Beta haft „Rosenbaum & Berger“, Köln führer abberufen. Anton Schiefer 1 zum | Hillengaß, Elberseld, Hotelbesih Ernst | direktor Peter ibres verteilen, Sind mebrere Ges>äfts- ißinger und des Erich Järshke ift er und Gründer Nr. 2 Aktien zu 60 000 000 \ a „YloJenbdaum erger oini I e l” wuengaß, »erseld, otelbeiißer Grn : r f e . Cut R x | E LUE ; thal, Frau Woldtraut Niepmann, Köln- | 2540 000 : von Friedrih Fuhrmann, | anwalt Julius Kohn, Köln. Prokura: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der diu Geschäftsführer bes olkhardt, München, Hotelbesizer Frih | thc Süchteln, 36 000, 224 000 und 360 000 4: | Dem Marx Klein, Köln, ist Prokura

orzugéaktien im Gesfamtnominalbetrage } ¿2 2 ; E z r bon 446 000 000 4 zum Nennwert. Alle | [übrer vorhanden, so sind nur 2 Geschäfts- | loshen. Der Frau Paula Järschke in Mark. Die Mitglieder des ersten Auf- | {ri F cLOETE m 4 : y ; cer A i 2/01 8 | Sindentbal, di Bermögaensstände : ; ; : lagt ; ge Gesellschafter Sieafried Berger if Nr: 4225 bei der Firma „Chemische Gabler, Heidelberg, Hoteldirektor Bruno | Lin nthal, die folgenden Vermögens}tan , l y M Men Un ena aus- uver Fusanmen e c E R L E E ot eas R A Sr Rus alleiniger Jnhaber der Firma. ß n Krewel & Co. Aktiengesellschaft" | Heider, Stettin, Rechtsanwalt ampe, dieser Gesellschaft: a) die im Grundbuch von Dien Es von 10 000, 90 000 | erteilt. Gesellsaftévertraa vom 6. No» en abern men ben, ad: L Gee | bere<tiat, die Gesellschaft zu vertreten Amtsgericht. "Por Müller - Neißel, Rechtsanwalt in | «t B Seb R C0 Handelsge) M Nein: Durch : Vescbtuh. de General, | Berlin, Faieejes Sti Qs pit Worringen n ieiFlur Blatt 3192 D Beselbeft mit bes E O R Le A IES E E : s P A rf j ; L Ö ‘S tus „Pau me o.“, Köln: rsammlung vom 3. November 1 öln, oteldirektor ilhelm n V eteld - | führer i i ertretung Ea Nobert Vilte, 2. Direktor E L oTanden der Gesellschaft | &tensleben 82134] Dos, Gn f: im ee P Leonhard Frings, Brühl, und dem H/F d! Gesellschaftévertrag geänderl in $ 4, | mater, Köln, Kommerzienrat Arnold von | 986/327, Fühlingen Nummer 4, bebauter nua, ry bere E bere<tigt. Ferner wird bekanntgemacht: S L ti M E Waldemar erfolgen lediglich im Deutschen Reichs- In das L delsregister B ist a dez | Köln b. De. lur et rer. pol Otto Relte Salm in Köln-Nippes ist Gesamtprokuu M betr. das Grundkapital $ 7, betr den | Guilleaume, Köln, Kommerzienrat Hofraum. N 10 a, und Nummer QOent von Le t E heinischen | Oeffentlide Bekanntmachungen erfo!zen 5 Kaufmann Dr, iur. Frib Müller, sämt: | antiger. n 208 Handel Lregister V ist bei der | Rechlcamvalt in Köln 6 Julius Graf | erteilt derart, daß beide nur zusammen F Vorstand, und d 19 ei ner Milbelm | Anmeldung geipzig, Von den mit der | 587/327 daselbft, Garten, aroß 27 A | Dri ink Haftung, Köln-Unbenthal, | Nr, 516 ,Qurier Zuternal lih in Ha v S a E Au Jmb Hersfeld, den 12, November 1923 tshland mit beschränkter E ftu | von Soden, Kaufmann. in Stuttgart Vertretung der Gesellschaft AeteWtiat sind M den Aufsichtsrat, Kaufmann Wilbelm | Anmeldung eingereichten Schriftstücken, 48 qm, mit aufstehenden Gebäuden im es<hränkter aftung, 0 000 in E Nr. 5146. „Kurier, Internationaler U Dan gel, en Lesen K " Das Amtsgericht | Völpre heute eingetragen, daß D j 4 7. Leonhard Vaas, Rechtsanwalt in | , „Nr. 869 bei der offenen Handelsge s Vüsché, Köln, ist zum weitecen Vor- | insbesondere dem rüfungsberiht des | Werte von 254 Milliarden Mark, Þ) die | nämli<h bon Sdo 10 000, 20 000, | Sammeldienst_ Gesells<aft für Land», i: efi 4 t I EQ haft „Jaffa & Levin“, Köln: Die Wi standsmitglied bestelli. Nach dem bereits | Vorstands und Aufsichtörats, kann bei | sämtlichen zur Betriebsanlage der Fabrik | 10 000, A 20 000, 10000, 10 000, | Fluß- und See-Großverfrachtungen mit 1000 und 1000 #4. Vie Preise für die | beschränkter Haftung“, Elberfeld, mit

rat bilden: 1, Generaldirektor Robert M e mere eyer als Geschäftsführer ausges<ieden | Immenstadt. Vorstand ist Paul Oskar i ti ! rats, ka ; i M durhgeführt Generalve lungse | de net E ; | verwendeten festen und beweglichen Ma- i La Warme Vigo s affa: a6). E blaß von E R ane 1 I Sa Gen c PEUAE, F: M Geräte i Atretungen sind den Nennwerten glei. | Zweigniederlassung in Köln, Lindenthal-

Bilke, 2, Jrvstizrat Dr. Andreas Pape \ ier i 3. Direktor Waldemar Sauerzopf, sämt- | Wirschberz, Schles. [82131] und der Regierungsbaumeister Hans | Gerlach, Hotelier in Oberstdorf. Ge- beschluß vom 3. November 1923 ist das | nommen werd 1p ilin Me Olde Gerlach agdeburg zum háftslokal: Trethach-Hotel, an otte Kain L h ic f M R 190 Milliarden Mark, e) die Büro- | Sie. sind anstatt den einzelnen Gesell- | gürtel 68. Gegenstand des Unternebmens:

lih in Hannover Von den mit der An- | _In unser Handelsregister Abteilung B | Z in V Geschäfts- Í der Gesell. ene N : , geb. Jafsy ; 1; ; : it der ; rer bestellt ift. : | Frau Nellie Goldschmidt, geb. Jaffa, u Grundkapital um 20 Millionen Mark auf | Nr, 5141 „Fischer & Ka Spedi- | 120, a L: l 68. des Untern Den er ¿ Saelbaft eingereigten | L Weie in ina cil Umidgeri@t Gölenoeben, a *linceceiien "Cohen ins: | fru, Gas Js, geb, Sofia find alf #0 2 omn arf erh Here B ta An cfdlhait Köln, Mbemas: Spe F A fm D gls Vuazsete | deren Stanmanteile fe übertragen laben, | Uebernahme aller Tranwerie 1 alie funa%eriht des Vorstands, des Aufsi@ts- | berger Eisenhandel Aktiengesellshoft" mit en 13. November 1923, ordere vom AEanemerat des Vor- | "Nr 9413 bei ausg een ride (M Grundkapitals ist erfolgt dur raße 22. Gegenstand des Unternehmens: | 7 Werte von 84 Milliarden Mark. | auszuzahlen als Gegenleistung dafür, daß | sich Kievaud Géiiebentene Wbiliedorictcité rats und der Nev:soren, kann bei dem | dem Siß in Hirschberg eingetragen, Der stands, des Aufsichtsrats und der Revi- C “C 3 bei der Firma „Heindrid v A F der Inbaber 1 e udtare trieb von Fracht-, Speditions- und | 77 Die Gesellschafter der Toll & Co. | die Gesellschaften gestattet haben daß die om Kommis e iäfte aue: sünitiner Geri%t von dem VrifunoSber! %t.=1< bei | Gesellschaftsvertrag ist am 6. Oktober Iserlohn. 82138] | soren, kann bei Gericht Einsicht genommen | "@; lberfeld mit Fwetgniederla\l n e 5000 Stü 1000 A Lagergeschäften, Vermitilung von Ver- | e schaft mit beschränkter Haftung, Rae 0 Sa@rerte in die Mtien- | K, si T Staramkavitale der biesigen Handelskammer Einsicht ge | 1923 festoestellt. Gegenstand des Unter- In unserem Handelsregister is beute | werden, vom Prüfungsbericht der Revi- | 5 Köln: Die Zrweigniederlc.|sung in Kiltg B mar s g N Men, | eerungewund Uebernahme von Reederei: | S ifenfabriken, Köln-Lindenthal nämlich: |gesells<aft einbringen. Gründer der Ge- A e Ceabefitiäbrore--Kenß nommen werden. nehmens is der Ein- und Verkauf von die Firma O. Knippenberg, Gesetbaf soren au<h bei der Handelskammer in (f n Gne -PaupenladerlcAinng M wert, Das E oli Be (recht “der G: sonstigen Cinsügigen- Bercrezungen, riedri Fuhrmann Kaufmann, Süchteln, | sellschast_ sind: Gesellshaftédirektor Peter | leute Otto Schneider, Köln Siègfried Amtsgericht Hannover, 10. 11. 1923, | Eisen und ähnlichen Waren sowie der mit beschränkter Haftung, in ees Augsburg. pewante ; da Aktionä ist geseb e vei Grundkapital: 50 Millionen Mark. Vor A icin Lüder, Kaufmann daselbst, aus | «akob Toll, öln:Lin nthal, Frau fans Ginsberg, Edgar Kohler, Hans Grünheid T Handel mit Cisenerzeugnissen aller Art eingetragen worden. Ge enstand des | An:t8gericht Kempten, 13. November 1923. Nr: 2458 hel der, Kommanditge Nr, 4375 E e sitvis 8 tand: Kaufmann Gerhard Fischer, Fen | Zem Vermögen dieser Gesellschaft: a). die Niepmann, Waldtraut geb. Schulz, Köln- Elberfeld, Gesellshafiévertrag vom Warburg, Elbe. [B und Baumaterialien. Innerhalb dieser Unternehmens ist der Vertrieb un : ed i n Srrs dite lid, Vrmeber Gesellschaft n La br ufer A N Ben, guyser, - Köln Maschinen und Ah insbesondere einen S Na a Memtnen Bu Ce 3. August 1923. Jeder Geschäftsführer ist eute zur Firma Hugo Stinnes, Ge! 1 schäften und Maßnahmen berechtigt, die | ; tember 1923 und 27. Oftober 1920, Die | Daupfkeslel, 2 S A Cocem, Kreistierarzt Eber ard P T IND olleur lera Ln, Barn <aft mit beschränkter Haftung, Zivéi „zur Erreihung des Gesell scafts;wectes dieses Zwe>s ist die Gesellschaft befugt B Handel reqistereintrag. Nr. 10 190 bei der offenen Handel {chluß vom 23. Oftober 1923 ist beiden Vorstandsmitglieder Fischer und mas@ineg_ und Pressen 1m t in Simmern (Hunsrüc) Rentner Mathias p S S, L Ea i niederlassung Harburg, Anaéttatte Die notwendig oder nüßlich erscheinen, ins- gleichartige oe ähnliche Unternehmungen Bänk, Aktiengesellschaft“, Milidlen O E rit De Gent D n E ins Kayser je Heme iniciaza e oe L lis Reise und Pin Ee im Barth, Braubach am Rhein, Kaufmann gr monea iy AIDSTARS!« 1E T | 2 erwerben, si an solchen zu beteiligen | Kempten Sonthofen Lindenbe L iti brik”, Köln: Vi l geandert. einem Prokuristen vertretung8bere<lUgt. Ti 1] Die | Friedrich Fuh Süchteln, Kauf- Y i ? E ; M [ ge s Werte von 44 Milliarden Mark. I11, Die | (riedri ußrmann, chieln, Kau Nr. 5147, „Autohandel Akt U nberg und | sellschaft ist aufgelöst, die Firma ist ameuser ist als Geschäftsführer aus- | Ferner wird bekanntgemaht: Das von Rheinische Dr. Penshu>-Scilling Ge- | mann arl h: weg: Ene g «Ober- saft", Köln, s 41. E

In unser Handelsregister B Nr. 79 ist | Grenzen ist die Gesellschaft zu allen Ge- | wandten Artikeln aller Art. Zur ÉrreiGuns Kempten, Allgünm, [82141] | ein Kommanditist ist ausgetreten. aftung“, Köln: Durch - Gese beer e T fe

Sire di, Sufgarns S Mehnes n [besonder n U, e P leme Det, dern Beltitsuns 9 ermn , i rsoschen. rung von Grundstü>ken, zu Beteiligungen | S5 8b i men. | Lindau, Hauptniederlassung in Nüryberg. | loschen. chieden Kaufmann George Orbille i i dkapi : Z n, gart | g fende dienten alier | Wend Le “tbetl mb (Guel:| Di rmen der Segnungen t: | Me 1984 fe, der anmgng D Brn Jae, t res f e h m in (er'Fnbabec | elbast mit bescbrónkier Haftung, Köln. | 13! en etbte (ie lredinenb Farter | Unternebmens: Dex komp /fonbmeie N ; L , ü Dts; L ven. „Dr. A. Kri & , Ko ellt. mens î i : j : E E “ee ; Der, | Verkauf von Automobilen, Véotorrädern E E E E ertra DA, Hten S getragenen ma G Ri H r | Amtsgericht Kempten, 13. November 1923. Gel“ Köln: Kaufleute Alfred Holy 0 ias au der kommi iondweise Vertrieb Oas Mein dun Ea A % Nester iu der es S s Düsseldor, aa E nun Lider. und Zubehör fowie die Minen an 9 . 4 L A > e . e ibi R A Latte Glei Gris \ ) ‘Don . P” d ' V 0 s on ney mungen A Abteilung B | Glunbfepilal- Leträg 150 000000 6 | 7 000 006 „Der Gesellichaftgvet 1x28 Kirn, L [82149] auggescieden. Cin "Kommanditist it M e G bei der imma «Malter L E e Pltesenen: Di fäser (Autoklaven) im Werle yon A Mil. | Sblling-Gesellschalt “mit eer aleicher oder ähnlicher Art sowie die ‘Vors ., . # ‘11 am 8 : 922 A A üs n unter 5 7 B : 5 t : 4 1 t M Ó : ura) î , . P v V name auer t zuammen angendea e AktiengesellsGaft F Syrodhôveler L O worden Ges&ftöfürer find die Kauf der „Hirner "Bank, Sale der Rhein Ne. 9106 bei der Sievo „Karl amt, De dlu der -Generalzersammlung „von sidenten des Aufsibtécais unter Zustim, O E Ra foial (ft in voller -óbe ven den Gri. Aen Manta Mete S óvel, eingetragen worden. Der Gesell- | Schmidt aus Hirschberg. Nah tem Ge- in Ile (ob, midt und &mii Fraizea | In t OSEeN ala abi aft, in Kirn | Köin: Kauf eute Ludwra Papi, Sts Saku ember A x s, = ver: mung jeines reters dene U on 250 Millionen Mark, und 2 dern übernommen worden. Der erste Auf- Hubert Bleißem, Köln Geselliafts» haftvertean if am 10 Oftober 1993 | sellshaftsvertrane wird die Gesellschaft, Gs gr Fh ¡Der Gesellschafter Albert einze câgen. wer n: bos, Karl Voß, Elberfeld, sind in das Ges ens (vom Auffichtsrat zu genehmigen- | abberufen, Der Vorsihßende des Aufsichts- Aktien von je 10 000 4 'lfo zum Eé- | sichtsrat besteht aus: Baurat Ernst | ertrag vom 3. November 1923. Jedes unt egenstand des Unternehmens ers der Vorstand aus einer Person be- S rimintac pin E af n Adolf A e t pen 04 Lanlier O Es As, Gelda, Nr. L O ga, „f Busch & ps L as aue dan: D nung samtbetrage bon 250 Millionen Mark; an Liner. Generaldirekior a. D., Köln- | Borstandsmitalied ist für sich allein ver- Bank n sowie Betrieb einer if von dieser und, sofern er aus | ¡hm unter der hhlag a G. Knippenberg in | Vorstande augaescieden, gesellschaft hat am 1. Oktober 1923 b Co, Gesellschaft pet Lescheinfter | ftandsmitaliedern allein oder wer nur ge- | Frau Niepmann 740 Aktien von je 50 000 Dienias ea B bef tretungsberehtigt. Ferner wird bekannt» s Dée N dg ne ruñg von Bank- A erlernen E . nah Bee | Fserlohn betriebene handelsaerihtlih ein, | Am 6. November 1923: Durch General- | gonnen, Die Firma is geändert 5 Köln: Karl Baden ist als Geschäfts: meinschaftlih mit einem anderen Vor- | Mark, also zum Gesamtbetrage von | Z d eldo f badr! E e De Se Das von den Gründern zum Das G G dk t 1 beträgt 3 Vorstandt tali ufsichtsrats von einem | getragene N mit sämtlichen Aktiven | versammlungsbesbluß vom 16, Oktober | „Haupt & Voß“ und unter Nr, 1060 führer ausgeschieden. tandsmit ia oder einem Prokuristen die | 37 Millionen Mark, und 3710 Aktien E En S Mae L bentbnl Dr. temwert übernommene Grundkapital ist m S eträgt 3 000 000 000 E Heu t R fell A der Passiven in die Ge- E t der Nat ee tel in $ 3 | der Abteilung A neu eingelragen. qut: 5113 bei ber Firma Den: sellschaft vertreten kann. Die Veryfu pen I Ie ¿Ne aso Au Eo e Fran af emei Scblachthofdirekt A Gr a E E e “en An " | Jeula : n C 5 btei 9 ä : ; l s , , i ein ien) un erufung der General Abteilung B erei GUUt dan mit beschränkter | der Generalversammlung erfo l O lionen e end rj | Koblenz, Karl Stellter, Kaufmann und | Berufung der Generalversammlung erfolgt

ari. Zum Vorstande bestellt ist der Fabri- | standsmitaliede gemeinschaftlih mit einem | serl * ; i : ; «See : (Tru! er V : i : ohn, den 6. Nov versammlung) geändert, haw t : an Carl : Â t Benn n End Beer pte Seiten | 0A Be nre 18 Men d Meter 0. (mft pontoli, Wf Be Latte 18 Et S Se P Bi fe tee Lat de e (A D eie Med 10 B de (e, Pre le Wat er G B e E Wn t saftévertrage dur< den Vorstand ver- | Vorstandsmitgliedern in der Vertretungs- | T Ea as Amtbgericht, __ |fura von Hermann Kok ist erl au Sir eute Jakob von Tongeln und Franz | derark, grvisiven Zem Tags der. Der} 10000 « [so im G lane von ( Von den mit der Anmeldun der Gesell- E E Frist. Dit L Bestell aucngn e reten, solange dieser aus einer Person be- | mat gleih. Der Vorstand wird vom O ; [82137] E Johannes Nettesheim is durch Tod trauß, Köln, sind zu Geschäftsführern | kannimachung und dem Beginn r D me 34 Milli Wi)! iderit ino Mark: an | saft eingereihten Schriftstücken, ins- Borstar do erf L t d d de V sibe de steht. Werden mehrere Vorstandsmit- | Aufsichtsrat bestellt. Das Grundkapital In das Handelsregister A is bei der | ILSIm, [82143] | dem Vorstand ausgeschieden, bestellt. legungsfrist mindestens eine Frist, von illionen hunderttauten S & | besondere von dem Prüfungsbericht des orstands, eran dure) den: Barsthenden ¡7 N C 0 HMTSN V tal | unter Nr. 87 eingetrage i das i i j 0 Nr. 5139, „Lüer & Ul 2 liegt. Sämitili Bekannt | Alex Dreher 370 Aktien von je 50 900 , ejondere von bem UngWerIl des Aufsichtsrats. Alle Bekannimachungen ¿liter belt, fo fpd quel derstben aber | (efaN (9 145.000 Et Slommat ien | G. Anidperberg in Zjersahn eingelragen, 9. November 1925 ngettagme - « | (ortsebung in der fofgenden Sey pit besdränkfer Haftung“, Ain Am L dee Weseldaft folgen im | fo gu Ge tee Von 18 500 e (visoren, Tem bei dem untergeidneten Ge: | Boeiichen Reichéanze uer. “Grüner der : LUUI) M 1 d Bor- e Firma erloschen ist. btei a i A eiden: : e | Deut Reichsanzeiger. Gründer , E L 17 ) l T. 1

Die ‘Beste des Borllete Alt Atio meb n Mennbetita, dle serobn, D n a R ‘de “Firma, „Adolf Heil ndmens: Der ommi sionaesise Ver Geielliba/t find: Kanfmann Paul Kref Un O unst Elers von 18900 000 (r n B ini bee Proveiétammer Ébln | Gel e Breu al Ceumana ur< den Aufsichtsrat. gegeben und lauten auf den Inhaber. Die vonn runn“ Köln, Gereonstr. 21, und als Zn- Verantwortlicher Schriftleiter feft in umaterialien. Die Gesell- | mar, Köln, Kaufmann Richard Treiß, | e - Einsicht genommen werd er C @zfn-Mülbeim Kaul

i Ut i ; ; : Ens ; n A j | i : ä j ó ; ' [je 50 000 Æ, also im Gesamtbetrage von | Smn genommen E Josef Schlothane, Köln-Mülheim, Kaufs

A R o E 40 Ri Stammaktien sind in bar voll eingezahlt, | Tserlohn. [82136] an Adolf Heilbrunn, Ber- | Direkior Dr. Tyr o l in Charlottenbutb E L ei zu Gaupafte cus.c gene E Käln Rhtbamonlt Dr, Frans ene 18 500 000 4, und 1890 Aktien von je| Nr. 5143. „Buderus'\{e Handelsgefell- | mann Walter Lange, Köln, Sekretär Otto fiber je 1000 M E Ti ie t i tien | die Vorzugsaktien zu 25%. Die Vor-| In das Handelsregister A is bei der | Nr. 10638 die Firma Heinrich Verantwortlih für den Anzeigenteils ! lionen Mark. Geschäftsführer: Bau- | Fischer, Köln Direktor Johann Peter | 10 000 A, also zum Sam Beirat v saft mit beschränkier Haftung“, Weßlar, | Shmidtmann und Bukhalter Wilbelm C Co E C E ‘werden. afeibes Ménibetrases bei E BsHluße | fe N in Firma Dietrich Erdmann |1 und 25, und als Inhaber Kaufmann | Rechnungsrat Mengering in rin tôvertrag vom 31, Oktober 1923. | Baumgarten, Köln, 2 itglieder des ersten , „-DU e 18 ) be- | Aufsichtsrat wurden Met it . ° , ert folgendes eingetragen: Hei î î i: Fer î D 1 ° . qul | Gesamtbetrage von 18 500000 1, und schränkter Häflung, teilung Cöln“, | amvalt Dr. jur. Friß Brochues, Koln, Unab E e Rene die Besekung des Aufsichts- | Kaufmann Otto Gesche e lfena is Der Ao hie p Handel sgesell- Verlag der Geschäftsstelle (Me ngerind after “Gs E E T atb er Kre E gn, Gar i ¡hard 1890 Aktien von je 10000 Æ, alfo im | Köln, ‘Maarweg 134, Gegenstand des | Kaufmann Willy Vleißem. Köln-BraunS Die Bekanntmachungen erfolgen im der ' Gesellschaft “Die Eiontiie Le Pfer dn den 8 Mone ber 1923 L Es Age, Berlin E P nd Erden zur teilweisen De>ung ihrer | Tre, Köln, ¿ Mechtganwalt Dr. Sarl Seinand Ma e 340 Aftien po Î Piiteruanil! K l bciaoe, der Eisen: Bon ens og en E L R ras

e erlohn, den 0. Yovembe j igni q i Ö : iu i ; T oln-Li val, jer erdinand Fander ien von 1e | duitrieerzeugnmjen, invbe e der Eijen- | Von den mit dem Ant (SInirag

t Sweignddertossung in Köln, Lurem- | Dru> der Norddeutschen Buchdructert 2 i; e fra wet uy -pos di cemro Ae Ron Bon Ma Ver 50 000 4, also zum Gesamtbetrage von | industrie; 2. der Betrieb aller mit den | in das Handelsregister eingereicten

Deutschen Meichsanzeiger und in den | Vorzugsaktien erhalten i ) aus dem verteil- Das Amtsgericht. urger Straße 144/6, unter der Firma | Verla Berlin, Wi in die Gesellscha 5000 Zi i , un gsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 9 le Gesellschaft ein: Ziegelsteine, | Baumgar \ 1 „mit S ; . ; n das, L : h | istüden, | 17 Millionen Mark, und 1690 Aktien von | unter 1' genannten Geschäftszweigen im | Schriftstücken, insbesondere von dem ement, 2) Sa>k Kalk, 2 chm | Anmeldung eingereiKten Sas des je 10 000 4, also im Gesamtbetrage von | Zusammenhang stehenden Gewerbe; 3. die | Prüfungsbericht des Vorstands und des

Kiefernholz, 1 Steinmaschine, 1 Schreib- | insbesondere dem Prüfungsbericht