1923 / 270 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Schwaan. 182559) Vandeleregistereintrag: Firma Lutwig

NMöpcke in Schwaan, Jubaber Ludwig

Möpce daselvft . : Schwaan, ten 13. November 1923. Am1sgeriht.

Sm biesigen Handelsregister Abi. A Im hiesi ndelsregister j Nr. 796 ist pee offene Pardelégesel schaft in eFirina Gebr. Lischke mit dem iße in Vogelsang, Kreis Schwelm, ein- tragen. rsönlih haftende Gesell- séafter sind die Fabrikanten Wilhelm isbke und Erich Lischke in Vagelsang, Kreis Schwelm. Die Gesellschaft bat 'am 1. Juli 1923 begonnen. - Geschäftszweig: Drahtstift- und Cisenwarenfabrik. Amtsgericht Schwelm, 27. Juli 1923.

Secehwelm. 82216] Im Handelsregister Abt. A Nr 813 ist heute * eincetragen: Firma : Adolf irths in Gevelsberg. Inhaber: „Kauf- mann Adolf Wirths in Gevelsbeng. Amtsgeriht Schwelin, 6, 11. 1923.‘

Schwelm. Mi [82215]

In die im Handelsregister Abt. À unter Nr. 792 eingetragene, am 1, Juni 1923 begonnene offene Handelsgesellschaft

Siering & Tuschhoff in Gevelsberg ift | {

der Kcusmazin Ernst Priese in Naumburg a. d. Saale als persönlih haftender Ge- sellschafter einoetreten. Die Firma it in „Siering Cuschhoff & Co,“ geändert und als solhe im Handelsregister Abt. A Nr. 806, dort au< ferner einaetragen, daß zur Vertretung der Gesellschaft nur die Gesellschafter Kaufleute Hermann Siering in Gevelsbera und Ewald Tusch- hoff In. Hoaßlinahausen gemeinschaftlich erm.ädtiat sind. A

Amtsgeriht Schwelm. den 9, 11. 1923.

Schwerin, Mecklb. [82561] Handelsregistereintiag zur Firma Ru- dolph Kaistadt Aft. Ge). Hamburg Zweig- niederlassung Schwerin: Prokuren der Herren Kolf und Melis find erloschen. Amtsgericht Schwerin, 8. 11. 23,

Seidenberg. i [82218]

In ‘unserem Handelsregister A ist bei Nr. 19 bei der ‘Firma Bruno Seidenberg, RDETIeN, da verehelihten Klempnermeister Emma Gloy, geb. Kretschmer, und deff frauen

R Gloß, beide in Seidenberg, . L, Einzelprokura erteilt ist,

ange O. L, dea 3. November 1923. s Amtsgericht.

s _ [82219] de!sregister ist eingetragen am 5, 1L 23 die Firma Carl Hombach in Buisdorf und als ‘deren Jnhaber : Carl Hombach, Bädker in Buisdorf. : Amtsgericht Siegburg.

Siegen. [82220] n "unser Handelsregister ist ein» oe :

ragen: ; 1. Unter A Nr. 132:am-10. 11. 1923 Heì der Firma Rudolf Schramm. - in- Mehlem a. Rhein, Zweigniederlassung Sieoen:.. E e

Die Hauptniederlassung ist von Mehlem a. Rhein nah Siegen verlegt; die Zweig- niederlassung - Siegen : ist demna zur Hauptniederlassung erhoben worden un wird unter der Firma Nudolf Scbramm fort-eführt. Dem Kaufmann HuooSchvramm in Siegen ist erneut Einzelprokura erteilt.

2. Unter B Nr. 38am 29, 10, 1923 bei der Firma Bera & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Weidenau: Das Handelsaeschäft der Firma Gebr. Bera in Weidenau ist auf Grund eines Pachtvertraes von der Firma Bera & Co. Gesellschaft mit bes{ränkter Haftung in Weidenau, mit der Befuaqnis zur Fort-

ührung der bisherigen Firma Gebr. Benz bernommen worden. Durch Beschluß der Gesellscha#terversammlung vom 14. Sep- tember 1923 i} die Firma pogeändert in Ger. Berg, Gesells<aft mit beschränkter Hef*ung. :

Alsdam ist am gleichen Taoe unter A Nr. 88 béi der offenen Handelsoesellshaft in Firma Gebr. Berg -îin Weidenau foloendes eingetragen: Dás Handels- geschäft nebst der Befuanis “zur Fort- führung der bisheripen Firma Gebr. Berg 1 auf Grund eines Pachtvertraaes von der Firma Bera & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Weidenau über- nommen worden.

3 Unter B Nr. 377 am 9. 11. 1923 beî der Firma Juna, Lottkes & Co., Gesell- Ne mit beshränkter Häftuna in Sie7en:

ie an Gustav Bender erteilkæ Prokura ist erloschen.

Siegen, den 9, November 1923. Das Amtsgericht.

loß,

der Frau

Simmern, / [822 In das Handelsreaister Abteilung A ist unter Nr. 75 des Registers heute fol- ndes ein-etranen worden: Firma und der Gesellshoft: Elise Böhmer - in Simmern, Bezeichnung des 'Cinzelkauf- manns: Witwe Friedri<h Wilhelm August genannt Feodor Böhmer, Elise, aeb. “Hönio, Kauffrau in Simmern. Dem Kanfmann Georg Böhmer in Simmern ist Prokurg erteilt. Simmern, den 8. November 1923. Das Amts-ecicht. Saest. ; [82222] In unser Handelsregister A ist am 22. September d. J. unter Nr. 366 die irma Hermann Lobeñstein, Büro-. Ma- Ginen- und Bedarfshaus in Soest und als deren Inhaber ‘der Kaufmann Her- mann Lobenstein in Soest einqetragen. Soest, den 2. Oktober 1923, ; Das Amtsgericht,

ditgesellschaft. ‘Salsenfabriken Stuttgart

d | haupt

21 , | wird vom Aufsichtörat bestellt.

Soltau; Wann. [82223 In das Handelsregister B ist zu Nr. 4, pa Dampfsägewerk Bispingen, G. m. d. L zu Biépingen, heute ‘eingetragen, daß die Firma erloschen ift. Amtsgericht Soltau, 12.- 11. 1923. .

Sonneberg, S.-Mein. (82564) Jn unjer Handelsregister B ist heute bei der Firma Pouzellantabrik Neuhaus vorm. Armand Manteille, Getellichant mit be- s{ränfter Ha!tung in Neuhaus, unter Nr 20 eingetragen worden, daß die Finma in Porzellaufabuk Neuhaus, Gejellschaft niit' bejhräânkter Haftung in Neubaus, ge- ändert warden ist. i Sonneberg. den 10. November 1923. Thür. Amtsgericht. Abt. V1. Spandau. E n unser Handelsregister Abteilung B ¡ift heute unter Nr. 239 die Firma Baum- pariner, Dr. Kaß & Co., Ge: mit {ränkter Haftung, Spandau-Ciswerdér, eingetragen worden ; i égenstand des Unternehmens ist die Ausbeutung und Verwertung von Neue- rungen aut dem Gebiete der Zellstoff- industrie und Handel mit einschlägigen Len sowie Bau und Verwertung von Pen. Die Gesellschaft ist berechtigt, sh an gleihen und ähn- ihen Unternehmungen zu beteiligen und Zweigniederlassungen zu errichten, Das O beträgt 600 000 M, u E ¡rern sind béstellt: 1, Di- rektor Friß Baumgärtner in Berlin-Wil- mersdorf, 2. Dr. Eugen Kaß in Char- lottenburg. D Der Seelig twertrag n am 17. Ja- nuar 1922 errichtet. Die Gesellschaft wird dur einen oder mehrere Gelelis E vertreten. . Sind mehrere. .Ge}chäftsführer bestellt, so exfolgt die Vertretung durch wei je ührer oder dur einen Ge- äftsführer in Gemeinschaft mit einem rokuristen. ‘Durh Beschluß der Gesellschafter- versammlung vom 18. 8, 1923 ist déèr Ge- sellschaftsvertrag hirsihtlih des $ 1 (Sih) verändert. L : Dem Ingenieur Karl Münz in Berlin- Wilmersdorf und dem Fräulein Frida Jacobus in Berlin ist derart Prokura er- teilt, daß jeder der beiden Prokuristen ge- meinsam mit einem Geschäftsführer zur Vertretung befugt ist. ; Spandau, den 7, November 1923, Das Amtsgericht. Abt. 7.

Spandau. i L ] n unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 240 die Aftiengelell aft unter der Firma Vereinigte Seifen- abriken Stuttgart, Aktiengesellschaft, Stuttgart, Weck Velten, in Velten ein- getragen worden: Ae Gegenstand des Unternehmens ist die U und. der Vertrieb von Seifen, Seifenpulver, Glyzerin und Waschmitieln jeder Art, insbesondere dur< Crwerbung und Fortführung der von der Komman- in; Firmg, ‘Vereinigte. in Stuttgart betriebenen Seifen- und Glyzerinfabrif. Die Gesellschaft kann für Zwe>e ihres | Geschäftsbetriebes andere e er- werben, die Waren gleicher oder ähnlicher} Art herstellen oder vertreiben. Sie känn sich auch an solchen Geschäften unter be- liebiger Rechtsform beteiligen und über- Hat jeder Art be- treiben, die der ‘Erreichung ihres Gesell- schaftszwécks unmittelbar oder mittelbar dienen * Grundkapital: 12 000000 4. Besteht der Vorstand aus mehreren Mit- gliedern, .so sind immer zwei Vorstands- mitglieder .oder ein Vorstandsmitglied |- usammen mit einem Prokuristen zur ertretung der Gesellshaft und zur. ns ihrer Firma ermächtigt, wobei tellvertretende . Vorstandsmitglieder den ordentlichen gleidstehen. Der . Aufsichts- rat kann jedo< einzelne Mitolieder des Vorstands ermächtigen, die Gesellschaft allein zu vertreien und ihre Firma allein u zeihnen. Zu Vorstandsmitgliedern find bestellt: Kommerzienrat Eugen Rau und Otto Rau, Fabrikanten, Stuttgart, je mit dem Recht, die Gesellschaft allein zu vertreien; Walter Rau, Kaufmann, Stuttgart, mit dem: Recht zur Vertretung der Gesellscha;t gemeinsam mit einem zweiten Vorstandsmitglied oder einem Gesamtprokur1sten, ermann Knorpp,

und Ludwig NMiene>ker, Betriebsleiter in Untertürkheim, sind zu Gesamtprokuristen bestellt; jeder derselben ist zusammen mit einem anderen Gesamtprokuristen oder mit einem zur samtzeihnung er- mächtigten Brlelsctaft bea zur Ver- tretung der Gesellschaft berechtigt. Das Grundkapita! is eingeteilt in 12 000 Stück auf den Inhaber lautende Aktien zu je 1000 Æ, die zum unve ras aus- gegeben werden. Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren Personen und lu Die not- wendigen öffentlihen Bekanntmachungen der Gesells<haft einscließli<h der Be- rufung der Mena erfolgen re<tswirksam im euts<en Reichs- anzeiger. Die Gründer, welche sämtliche Aktien übernommen haben, sind: 1, Kom- merzienrat Ln Rau, Fabrikant, Stutt- gart, 2, Otto Rau, Fabrikant, Stuttgart, 3, Hugo Nißle, Fabrikant, Stuttgart, 4. Karl Wei abrikant, Stuttgart, 5, Dr, Alfred Nau, Chemiker, Stuttgart, 6, Dr, Felir Rau, Sue Arzt, Stutt- art, 7, Geheimer ofrat Dr. Erhard tüller, prakt. Arzt, Stuttgart, 8, Fräu-

lein Anna Nau, Privatier in Degerloc, 9. Walter Rau, Kaufmann in Siuttgart, 10, die Württembergische Bankanstalt in Sluttgart, Der Gründer Walter Rau bringt in die Ae eine ihm ‘gegen Kommandiigesells<haft Vereinigte

1 | Wei

of heute untér off

Kaufmann Eugen Schertlen, Chemiker, | \

1, 5 9% verginsMihe Darkehnsforderühg von

261 000 Æ zum Nennbeirag ein und êr- ‘häit hierfür und unter DUahtung, pon baren 139000 Æ 400 Aktien. Die Gründer Ziff.-1—8 leisten die zu den von ihnen übernommenen - Aktien - fehlenden Beträge dadur e sie das von ‘ihnen als Kommanditgesell|haft unter der Firma Vereinigte Selsensabrien Stuttgart in Stuttgart betriebene Geschäft mit Aktiven und Passiven auf Grund der Bilanz vom: 1. Januar 1922 und mit dem Necht zur Fortführung der Firma. um den Gesamt- preis von d 557 769,10 M in die Attien- gesellshaft einbringen und diese Ver- ütung: auf die von ihnen gezeichneten Äktien verrehnen, und zrvar: Cugen Nau 1 631 020,91 4, Otto Rau 1 791 587,99 Beark, Hugo Nißle 1110 471,23 4, Karl 369 127,01 #4, Alfred Nau 162 507,12 A, Selix Nau 149 694,98 4, Erhard Müller 22/007 #4, Anna Rau 116 352,16 Æ. Jm einzelnen wird auf den Gesellschaftsvertrag verwiesen. Die Mitglieder des ‘ersten Aufsichtsrats - sind:

1, Dr. Alfred Rau, Cheniiker, 2, Bank- direktor ugo

Bre Wilh. Kramm, 3. Nißle, Fabrikant, 4, Dr. Felix Nau, pratt. Arzt, 5. Geh: Hofrat. Dr. Erhard Müller, prakt, Arzt, sämtlih in Stutit- gart. Von den mit der Anmeldung ein- gereihten Schriftstüken, insbesondere von dem Prüfungsbericht des. Vorstands, des Aufsichtörats und der Revisoren, kann bei dem Gericht Einsicht genommen werden.,. von dem - Prüfungsbericht. der Revisoren au<h bei der Handelskammer Stuttgart. rokura ist weiter erteilt: dem Dr, Vtto Jäger, Justitiar, und Eugen Gustav Rau, Diplomingenieur, beide in Stutt- gart, je . VOr E ETEQUN zusammen mit einem anderen Prokuristen oder niit einem zur Gesamtzeihnung ema igten Vorstandsmitglied. ür, das Werk Velten ist Otto „Linke, Berlin-Stegliß, und ustav J. Bierling, Berlin-Velten, der- art Gesamtprokura erteilt, daß beide ge- meinsam D für die Zweignieder- lassung ju zeichnen berechtigt sind. Spandau, den 9. November 1923, Das Amtsgericht. Abt. 7. Spandau. : [2220] . In unser Ba deloregtiter Abteilung 4 ist Heute unter Nr. 298 bei der Firma tudolf Steinhauer, Spandau, folaéndes o Die Firma ist er- 0

en. andau, den 13, November 1923. Das Atntsgéricht.

Spandau. 8 [82225] _In unser DandelsrenBer Abteilung A a ene unter Nr, 294 ‘bei der fa Wirtshaus zum Freund, Inhaber Ferdi- nand Köhler, Picheléwerder, folgendes ein- getragen worden: Die Firma ist erloschen. Spandau, den 13. November 1923. | Das Amtsgericht. i

Spandau,

ser Handelsregister Abteilu Ä

In unser elôregi ilung

Bas Nr 29, E der teima ene n elf * W. “Vogeler af, Spandau folgendes eingetragen

worden: - H ; Die Prokura des Siegfried Wolff ist

erloschen, Der v erige Ernst Gombert

ist aus der Gesellf V ausgeschieden. Spandau, den 13. November 1923,

Das Amtsgericht. Abt. 7.

Spandanu, i: [82227 D unser Varpeldugister Abteilung A

An heute unter Nr. 872: die Firma Emil urmeister, Spandau, eingetragen worden.

SenRO A Gese sáaster ist der aufmann Emil Burmeister ndau.

andau, ‘den 13. November 1923, Das Amtsgericht. Abt. 7;

Stadtilengsseld. 82566]

Im Handelsregister Abt. A Nr. 19}

ist heute das Er1ö1chen der Firma C. Müller Inhaber Johann Ydain Wilhelin Müller. in Stadtlengs!eld" eingetragen worden. Stadtléngsteld, den 12. November 1923. Thüuringinhes Amtegericht.

Stmuitgart Stadt. * [82231] Handelsregistereinträge v. 10, 11, 1923. Neue Einzelfirmen: : 5 Ferdinand Abeustein, " hier (Tü- binger Str. 25), Jnh,: Ferdinand Aben- tein, Bankier hier. Bankgeschäft. Teppichhaus Hermann Eberhard Niederlassung Stuttgart (Königstr. 1), Pap e ne, in Franlfurt a. V Inh.: Hermann Eberhard, Kaufmann in Ae a, ‘M. Kurt Eberhard, Ar- itekt hier, hat Se E beschränkt p Niederlassung Stuttgart. : ilhelm Löchner, hier, JInh.: Wil- helm Löchner, Kaufmann hier, \. G.-F. Veräuderungen bei den Ciuzei- sirmen. Carl Lassen, Siß Hamburg: Konrad Fischer ist niht mehr roturit Theodor Benzinger: Die Vrokuren von Friedrih Gruhler und Eugen Dipper sind erloschen. Löschung der Firmen. Schuhhaus „Da Capo‘’ Juh. Otto Oelvschner; Hugo Hänsel. Neue Gesellshaftsfirmen: . „Etesta‘’ Nauchtabak-Fabrik Ge- sellschaft mit beshräukter. Haftung, Siß Stuttgart (Paulinenstr. 1B). Ver- trag vom 1, 10, 1923. genstand des Unternehmens: ¡stellung 0 Vertrieb der unter dem Namen „Etesta“ in den Ee kommenden Rauchtabake sowie von auchtabaken und Tabakfabrikaten aller Art. Stammkapital: 1000000 #Æ, Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder alleinvertrelungsbere>tigt, Geschäfts» führer: Emil Theilader, Kaufmann, hier, dessen Chefrau Mate Thetila>er, geb. PVieng, hier, (Bekanntimachungöblatt:

ie Seifenfabrilen Stuttgart zustehende, zu

Neichsdanzeiger.)

M. | Einzelprokurist.

| Hansa Elekrizllätsgesellschaft. mit beichräukter Hastung, Siy Stuttgart (Bopserstr. M rtrag vom 20. - Okt. 1923. Gegenstand des - Unternehmens: Handel mit elektris<hen Maschinen, Appa- raten, : Uebernahme einschlägiger Ver- tretungen und Betrieb . von allen „Ge- schäften, die hiermit in Verbindung stehen. Stammkapital: 1000000 000 4. ESe- s{ftsführer: Alexander Meyer, Kauf- mann hier. _ (Bekanntmachungsblatt: Reichsanzeiger.

Hugo Häuzel, Gesellschaft mit be- \<ränkter Hastung, Siß Stuttgart f edarstr. 182 a). Vertrag vom 11. 10. 923. Gegenstand des Unternehmens: Fabrikation und _ Vertrieb. von Karton- nagen aller Art. Stammkapital: 550 000 Vèark. - Sind mehrere Geschäftsführer be- berechti 10 Gi be b à erre ande: eremiig sSfuhrer: Qugo el,

abrifant hier, Mil Hänsel, Kaufmann

ier. (Bekanntmachungsblatt: Reichs- an eiger : :

Perlkunst Gesellshaft . mit - be- schränkter Haftung, Sängerstr. 8). . Vertrag vom 26. 7. 1923.

egenstand des Unternehrnens: Erwerb und Vertriéb - von Perlen und Gegen- ständen . zur Fertigung von- Perlkunst- gegenständen, ferner der An- und Verkauf von Unsttegenständen aller Art. Stamm- fapital: 500 000 Æ. Sind mehrere Ge- schäftsführer bestellt, so is jeder derselben alleinvertretuigsbere<tigt. i führer: Géorg Dillmann, Regierungs- baumeister hier. (Bekanntmachungéblatt: Reichsan-eigèr.) É

Veränderungen bei den Gesell-

\chafstsfirmen:

Stuber ‘«& ‘Co.: - Die Prokura des

maun Pantleon is} erloshen. ‘Dem

ar hier, 1jt Gesanitprokura erteilt; jeder mit einem andern Prokuristen vertretun gs- Pt ;

Hans Plattner & Co.: Karl Löffler it nit mehr Gesell\%after. Neuer Gesellschafter Otto - Plattner, Kaufmann hier. e

Gebr. Krämer Fabrik flir Ma- O «& Apparate: Der Gesell- hafter Heinrih Krämer. ist ausgeschieden.

Kellner Konzern Gesellshaft mit

Zweign. hier: Otto hel is nih mehr Geschäftsführer. Die Prokura des Alfred Wohl ijt oa, Gesamt- prokura ist ‘erteilt dem Dr. jur. Paul Keune, Barmen, . und Dr. Heinz“ Wiß- mann, Hagen, derart, daß jeder m** einem Geschäftsführer oder einem Prokuristen vertretungsberehtigt ist. n eniatrdgoveniatrésssistßeniat eniatr umlh “Süddeutsche Kraft- und Melasse: ee Gesellschast mit be: <ränukter Hasftuug, Siß E R Durch Ges.-Beschluß vom 12. 10, 23 ist 8 des Vertrags geändert. Sind mehrere schäftsführer bestellt, so. sind für die Negel zwei Geschäftsführer oter einer ge- meinsam mit einem Pguten veriré- tungsbere<tigtl. Willy Frank ist nicht mehr Geschäfisführer. Gu! eschäftsführern, mit dem Net, die Gesellshaft je àllein u vertreten,‘ sind bestellt: Siegfried Levi, Kaufmann, hier, Theodor Claassen, Kauf- mann ngenbah, Dic rofuristin Ge Fahr heißt lebt infolge Verheiratung „Hofmann“. i ' Paul Aldinger Gesellschaft mit be- \<hränkter Haftung: * Durh Ges.-

|\ Beschluß vom 15. 10. 23 ist das Stamm-

Tapital um 19000 000 Æ auf 22 000 000 ark erhöht: 2 ‘Süddeutsche Sack- und Jute- Waren-Fabrik, Gesellschaft mit be- chränkter - Haftung: Dur<h Ges.- {luß vom-5. 7, 23 ist das Stamm- fapital. um 200 000 M auf 300 000 6 er- höht und der L e ge» faßt. Die Bestimmung über -die Kün- digungefrist der Gesellschafter ist auf- gehoben. Prokura ist erteilt dem Simon Schaitenfeld, Kaufmann, hier. ugo Stinnes Gesellsc;aft mit be- \<ränkter Haftung Zweignieder- lassung Stuttgart, ß amburg: Siß der Gesellschaft jeßt „Mülheim-Ruhr ““, Durch Beschluß vom 12. 9, 23 ist $ 2 des Ges.-Vertrags geändert. Prokura des F aus dem Bruch erloshen. Dem N Wallmichrath in Mülheim- uhr: ift Einzelprokura unter Beschrän- den Betrieb der -Zweignieder- luttgart erteilt. Julius Meßner, Gejamt-, sondern

kung au lassung Siu hier, ist! niht mehr

Schäfer «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Hastung: Durh Ges.- Beschluß vom 12. 9, 23 ist $ 7 des Ver- tags geändert. Der Geschäftsführer

einri<h Schäfer ist nun alleinvertretungs- erechtigt. :

Stuttgarter Hofge und Spiel: warenfabrik Geselischaft mit be- schränkter Haftung: Dem Walter Lübcke, Ingenieur, hier, ist Prekura er- teilt; er sonie der se’therige Prokurist Schultheiß if gemeinsam mit einem Ge|\chäftbsührer oder einem weiteren Pro- kuristen vertretungsberehtigt.

Richard Schmid Gesellschaft mit beschränkter ftung: Die Prokura des Willy Noth ist e :

Le-Maschinengesells<aft mit be: s{ränkter Haftung: Gesellschaft if aufgelöst. Liquidator: Karl Leh:nann, Kaufmann in Wien:

Staufentreuhand Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Gesellschaft er gelöst. Liquidator: Georg Luß, Ne nunasrat, hier. ,

Zacharias. «& Hau mit beschränkter Hastung: G-sell- haft aufgelöst. iquidator : arl Zacbarias, Kaufmann, hier.

Gesellschaft

Süddeutsche Vereint für-Aus8- laudslieferungen Gefellschaft mit be-

Siß Stuttgart | f

Geschäfts | 30 000 000

ortenbah und Alberti e , i

beschränkter Haftung, Siß“ Barmen, f er

G elle (8 fierbes<luß vom 8. 1. 23 hat den esellschaft aufgelöst. Liquidatoren sind: Robert- Nachiripp, Kaufmann, Dr. Her- mann Sc{uon, Direktor, und' Karl Kappe ler, Direktor, sämtlich hier. : Wilhelm Löchner Gesellschast mit beschränkier Haftung: aufgelöst. Liquidator: Cugen- Kaufmann, “hier. Geschäft mit Aktiven und Pasfiven und mit der Firma auf Wil- helm Löockner, hier, übergegangen. Ein- trag gelöscht. S E lein & bes<hränkter Haftung in Liquid.,: Liquidation beendigt; Firma’ eren: : Nobert Bof ktiengesellshaft: Dem Friedrih ‘Ehrmann, Ingenieur in euerba<h, Arthur Wilde, Kaufmann, da- elbst, und Adolf Schlotterbe>, Käufmann

f<ränkter Haftung! Dur

in Sluttgärt, ist Prokura erteilt, je: ber- - tretung{berehtigt gemeinsam mit einem -

Vorstandsmitglied oder einem zweiten Prokutisten. i n

Süddeutsche Nohstoff-Aktiengesell- -

aft: Dur<h Gen.-Versammlunas- veshiuß vom 2. 11, 23 ‘ist $ 1 des Ges.- Vertrags geändert. Nunmehriaer Firma- wortlaut: Vereinigte Rohftosf- und Süvefa-: Aktiengesellschaft. : Fulins L. Wernick Aktiengesell- schaft: Nach bereits durhgeführtem Gen.- Versammlungébeshluß ‘vom 15, 10. 28 ist das Grundkapital üm 18 000000 auf

Vertvags geändert. (Neu werden; Indaberstammaktien 1500 Lit. über je 10000 und 3009 Vit, B über

Tje 1000 4 zum Kurs von 1000 009 %,

Das Stimmre<t der 500 ‘Vorzugsaktien Lit. C in der steuerfreien das 30fache erhöht.) - Anmerkung: Die „nicht R : - Amtsgericht Stuttgart-Stadt.

SQUL nser Handelbrepister ift beute in n unser Handelsregister e in Abteilung“ A unter Nummer 378 die Firma Gebr. Klett mit dem Sitze in Suhl “eingetraaen worden. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft bat am 1. August 1923 begonnen. OaG haftende Gesellsbafter sind der Kaufman“ Fränz Klett und; der Kaufmann -Karr Klett in Sub1: L

Amtsgericht Suhl, den 31. Oktober 1923,

ISn unser Handeleregister ift hegten n unser Handeléregister ift. heute ‘i Abteilung A bei der unter -334 verzeich neten Firma Gustav Türk, Papier- fabrik Rohr eingetragen worden: Die Firma ist E 2A

Amtsgericht Suhl, -den 8. November 1923,

[82234]

Swinemünde. : AA Fakr-

Die Einze:firma „Norddeutsche zeugwerke Eduard Arps“ in münde istt. register A Nr. 261 gelöscht.

Amtsgericht Swinemünde, 12. November 1923,

Tangermünde. _JIn unser Handelsreßister B ist unter Nr. 16 die.

Cleftrizitäts-Unternehmungen G. m. b H.

bente

Tangermünde in Tangermünde“ eingétragen, Gegenstand des Untérnehüens ist der Bau und die Pro«ektierung elektrisher Schußs

und Ver)orgünasanlagen sowie die Fab1is fation eleftrisher Apparate und Mas s<inen. Das Stammkapital beträgt te<s Milliarden Mark Geschäftsführer: Elektrotechniker ris Olscen'efi und Ins genieur Gustav Peter, beite Tangermünde. Gesell1cha1t mit be\<hränfter Haitung. Der Gésellschattévertrag ist am 25 Oktober 1923 testgestellt. Jeder Geschättstührer

ift ‘berehtiat, die Geiellsda!t zu vertreten;

jedoh müssen Scbe>s und Ueberweisungen von beiden Geschättéführern gezeichnet tein. Dié Berufung der Versammlung der Geo

sellsha\ter ist nicht értorderlih. Gleichs

zeitig mird bekanntaemächt, daß die Firma

„Altmärkische Elefktriäitätsäunternebunungen

Tangeunünde a. Elbe Jnh. Fr. ODlschewski®

(H-N. A 119) erloschen ist. | Tangermünde, den 7. November 1923.

: Das Am tégericht.

Tilsîit. [82571]

In unser Handeléregister Abt. B ist am 10. November 1923 bei der unter Nr. 25 eingetragenen Firma „Tilsiter Maschinen- fabrik und Eisengießerei Gesellicha!t mit beschränkter Hafiung, Tilsit“, eingetrageu worden: Kaufmann Leopold Sauter in Tilsit, Stolbeder Straße 8,- ist zum Ge- schäftsführer bestellt /

Amtsgericht Tilsit.

Tilsit. [ S In unser Handeksregister Abt. B is am 10. November- 1923 bei der unter Nr. 26 eingetragenen Aftiengelellichaft „Oftbank für Handel und Gewerbe in Königeberg Pr. Zweigniederlassung Tilsit eingetragen worden: Dem Alexander Reiche in Königoöberg, Pr., ist Gesam1profura dabin erteilt, daß er in Gemein1ichaft mik einem ordentlicben oder stellvertretenden Vorstandsmitglied vertretungsberechtigt ist Die Bankditeftoren Carl Mell in Jnstero burg und Eugen Vonberg in Königéber@e Pr., sind -zu stellvertretenden Vorstands mitgliedern bestellt. : Amtsgeri>t Tilsit.

Trachenberg, Schles. [82235]

Die in unserem Handelsregister Abr. 4 Pweiemetetlaurg

Nr. 63 einget:agene der offenen Handelsgesellschaît Schwarz Böbm in Breslau ist heute gelöscht wolden. Die Gesellshait ist aufgelöst. Amtsgeriht T1iachenberg, den 9. Noveinber -1923.

Gesellschaft

aier, -

Seitter, Gesellschast mit

„é erhöht und $ 3 w S : ausgegeben VA

Fällen ist auf -

Klammern bedeuten

Swine- heute - im biesigen Handels- -

[82569]. Firma „Altmätrkisdle

WMilandemitgliedern oder von einem

uen. neh [82236] ‘Zu Handelsregister i beute auf sait 207 bei der. Fiuma . Mechonische hriemen-Weberei und Seilfabrik Gustav Altiengesell!\chast in Treuen eingee en worden: Die außerordent"i<he Ge- alvejammlung vom 6. Oftober 1923 ¿ die Erböhung des Grundkapitals um junddreißig Millionen Mark, zertallend eintausend Aktien zu. je zehntausend (af, in viertausend Aktien zu ije fünf- „jend Mark und fünftausend Aklien zu eintausend Mark, mithin auf \ünfzia Pislionen Mark, besb1ossen. Die Er- ¡hung des Grundfapitals ist erfolgt. Der 1 21. November 1922 neu festaestellte ¡esellsdaitéveitrag. vom 13. Angust 1894 } durch denjelben Beschluß laut Nota1iats- funde vom 6. Oktober 1923 in $.3 9h). 1 geändert und wegen des Stimm- Lts ergänzt worden. Bei den Aktien, hie auf: den - Inbaber lauten und zum oje von: 100 9/0 ausgegeben werden, ist js geleßlihe Bezugsrecht der Aktionäre iuegeihlossen: worden. mtégericht Treuen, am 13. Ncvember 1923.

rier 2 L [82572] Jn das Handelsregister Abt. A ist -ein« etragen worden: "d! :

Am 7. November 1923 unter Nr. 1582 hle Firma. Michael Hüweler in Trier Mathiasstraße 21. Inhaber: Michael piweler, Kaufmann daselbst.

Am 8. November 1923 unter Nr 1583 he Firma Adam Ettelbrück in Conz, Karte uter Straße 132. Inbober: Adam Ettele hô>, Landeeproduktenhändler datelbst Dem Kau)mann Jobann genannt Hans

Ettelbrü>k in. Conz ist Profura erteilt.

Am 9. November 1923 unter Nr. 1584

e Firma :Heinrih Arnold in Trier, Sdhanzstraße I. Inhaber : Heinrich Arnold, E in Trier, Friedrih-Wilhetm-

traße 13.

Am 9.. November 1923 unter Nr. 1585 de Firma Lothar. Locher in Trier, Paulus- lay 1. Inbaber: Lothar Locher, Elek- fifer daseibst. N /

Am 10. November 1923. unter Nr. 1586 dle Firma Emmerich Schneider in Chrano, Niederstraße 8. Inhaber: Emmerich Ecneider, Kaufmann daselbst. Der Ehe- fau Emmerich. Scbneider, Magdalena geb eller, in Chrang ist B1okura erteilt.

Das ‘Arntagericht Triec.. Abt.-7a.

Varel, Oldenb. [82573] In das hiesige Handelsregister B ist jeute unter Nr. 36 die Firma Nord- heutihe Treibriemenwerke. Aftiengeiell- baft, mit - dem Site- in. Varel und als

Weren Vorstandsmitglieder der . Fabrikant

(duard Pob!mann in. Varel und der

:“ Waufmann Alired Ahnert in Grabstede Wiingetragen worden. Gegenstand des Unter-

ehmens ‘ist die Herstellung .von Leder- aren «ller: Art, insbesondere Treibriemen,

Mie Herstellung von te<niscden Artikeln,

uh der Handel und Vertrieb dieser Er- jeu nisse sowie die Beteiligung an alei<hen und ähnlichen Unternehmungen und- alle

“WOescâite, die nah Ansicht des. Vorstands ‘Mind deg Aussihterats zwe>mäßig sind Was Grundfapital: beträgt 50 000 000 4

Der Gesellschaftévertrag ist am 5 Seh- Member 1923 testgestellt. Alle die Gesell- Fbatt verpflichtenden Erklärungen müssen

ezeichnet sein entweder von zwei vaA or« andemitglied und. einem Prof isten der. falis nur ein Vorstandsmitglied eftellt ist, von diesem allein. Der Rutsichtêrat . fann. aud bei Vorhanden- hin mehrerer Vorstantsmitglieder eines der mebrere derselben „ermädtigen, die Mesellihaît allein zu vertreten. Der

Wo! stand bedar? .der Zuslimmung des Auf-

sdtsrats zum Erwerb und zur Veräuße- ting von Grundslücken und Immobilien

sie zur Bestelluna von Hypoktbeken und |.

lnstigen dinglichen Lasten auf Immobilien her Gesellsda)t, zur Errichtung otér Auf- bun 1 von Zweigniederla\ungen, zum Abe bluß von Pacht- und Mietverträgen auf linger als zwei Jahre, zur Autnabme von

/ Anleihen, zu- Neubauten und Umbauten,

bele im Einzelfalle. einen Kostenaufwand. don mehr als 100. Go!?dmarf erforde1n. krner zu allen Handlungen, zu denen sih

Weter Aufsichtsrat die Erteilung der Ge-

leimiqung: yorbehalten hat

Als nicht eingetragen wird ferner bekannt- macht Der Vor1:and besteht aus einem ker mehreren Mitgliedern: die dur den Iufsicbtärat bestellt oder entlassen werden Ner Aufsichtsrat ist betugt, \tellve tretende rektoren, und zwar, wenn es auf einen ln vo1au8 .begrenzien Zeitraum geschehen ol, au<h aus seiner Mitte zu ernennen nd wieder zu entlassen. Die General- kisamnmlung der Aftionâre wird von dem r’ichierat oder dem Vorstand durch ein- haliges Ausschreiben km Deut'hen Neichs- Ineiger, wél<es mindestens 21 Tage vor em Versaminlungétage, den Versamms- ingêtag und dèn des Erscheinens vicht lnzere<net, erschienen sein muß, berufen. fle Bekanntmacungen der Gesellschaft olgen nur dur< den Deutschen Reichs- eiger. Das Grunttkayital i in 4000 lut den Inhaber lantende Stammaktien fle 10000.4 und in 10 auf den Namen ntende Vorzygsafktien zu je 1000 000,4 krlegt. Die Atiien . sind zum Kurt fe von 00 075 ‘auëgegében. Jede Vorzuosaktie ge- ibrt in der Generalversammlung mit 10000 .4 ihres Nennwerts ein zhnfaches Etimmreht bei Beschlußfassungen über Veseung des Aufsichtsrats, Aenderung der agung und Autlösung der Gesellschatt sie Umwandlung von Stammaktien in amensaftien und von Namentaktien in dnl'aberaktien erfolgt“ auf Antrag durch q Vo1nsißer des Aussich!8srats mittels "miMreibung auf der Aktie. Gründer Gesellschaft sind: !. die Ehefran des brikanten Eduard Pohlmann, Anna

Wandsbek. Hándelsgerichtli<he Eintragungen.

Wulff in Hamburg.

6 Lidewlg, 2. der Kanfmann Wikbelm

oblmann, 3. der . Weinhändler Watter Ludewig, 4. der Weinhändler, Kapitän- leutnant a. D. Theodor Marcard, d. der Kaufmann Wilhe!m Reuter jun., sämtlich wobnha!t in Varel. Sie haben sämtlicbe Aftien übernommen, Der erste Aurt- si@tärat besteht aus: 1. dem Bürger- meister Max Berlit, Varel, 2. dem Bücherrevisor Friedrih Wilhelm Reuter, Varel, 3. dem ‘Landwirt Garlich Harbers, Woprpenkamp-bei orn.

Von dén . mit der Anmeldung der Ge- sellichaft eingereihten Schriststücken, ins- besondere - von dem Prü*ungsbericht des Vorstands und des Aufsichtsrats, kann beim Amtsgeriht Einsicht genommen werden.

Varel, den 1. November 1923.

Das Amtsgericht. Abteilung I.

Villingen, Baden. [82574]

Zit O..Z: 372 des- diess. Handelsregisters Abt. A Bd. 1, Firma Uhrenfabrik Nieder- és<ha<h Andreas Peter in Villingen, wurde eingetragen: Dem - Kaufmann. Albert Seitriz in Villingen if Prokura erteilt. - Villingen, den 29. Oktober 1923.

Villingen, Baden. ; [82576]

Unter O.-Z.. 26 des. diesf. Hantels- registers Avt. A Bd. 1I wurde heute ein- geträgen : :

Firma Alfons Hâärir, Baugeschäft in Villingen. Inhaber ist: Alfons Häring, Bauingenieur in Villingen.

Villingen, den 13. November 1923.

: Der Ge1ichts\chreiber Bad. Amtsgeri<ks.

Villingen, Baden. [82577 Unter O.-Z. -27 des diess. Handels-- registers ‘Abt. A Bd. 11 wurde heute ein-

getragen : i U Firma Ernst Reinhardt, Uhrgehäuse-

fabrik in Villingen - Inhaber ist :- Ernst

Reinhardt, Fabrikant in Villingen. Villingen, den 13. November 1923.

Der Gerichts\>reiker Bad. Amtsgerichts.

Villingen, Baden. [82578] Unter O.-Z. 28 des diess. Handels- registers Abt. A Bd. 11 wurdé heute ein- getragen: : - Firma Titus Scheuble, Uhrenfabrik in Villingen. Inbaber ist Titus Scheuble, Fabrikant in Villingen. Villingen, den 13. November 1923. Der Gerichts)hreiber Bad. Amtsgerichts.

Villingen, Baden. [825751 Zu O.-Z 215 des diesf. Handelsregisters

Abt. A Bd. 1, Firma Leopold Häring in

Villingen, wurdé beute eingetragen:

Der bisherige Gesell\hafter- Leopold Häring Witwe, Wilhelmine geb. Häßler, ist alleiniger Inhaber der Firma.

_Die Geellschaft ist aukgelöst.

Villingen, den 14, November 1923. Der Gerichtsschreiber Bad. Amisgerihts.

Vlotho. i In unserm Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 155 ein- getragenen Firma Büsching & Nosemeyer, Uffeln, vermerft; E

Der Kaufmann Fri Heimann Hän- nover, Stolzestraße 26, . ist als persönlich haftender Gesellschafter in die Firma ein- geireten. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur die Schiffszimmermeister Heinrich Büsing und Heinrih No)emeyer, beide zu Uffeln, ermächtigt.

Vlotho, den 2. November 1923.

Das Amiegericht

Waldbröl. [82238]

In “das Handelsregister B ist heute ‘unter Nr. 6 bei der Oberbergischen St1rumpfwarentabrik, Gesellschaft mit be- sc1änkter Haitung in Euelerhammer bei Denklingen.. eingetragen worden: Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen. - 3

Waldbröl, den 2. November 1923.

Amf#/sgericht:

[82579]

Am 7.11. 23. H.-M. B 29, Wege- gemeins<haft Gut Wellingstüttel G. m. b. H. Geschäftsführer Harms und Caesar angeschieden und Hauéëmakler - Friedrich ‘Wilhelm Wenhbel in Hamburg zum alleinigen Geschäftsführer bestellt.

Am 8.11. 23. H... B 99. Hamburg- Hellbrooker Zementwarenfabrif G. m b H., Hellbrook. Gegenstand des Untérnehmens: Vetrieb einer Zementwarenfabrif® und Vertrieb ihrer Erzeugnisse. Stammkapital H Millionen Mark. Ge\chättsfübrer : Ingenieure Paul! Mestermann und Willi Schulz in Hamburg: Getellschaftsvertra,z vom 29. 8. 23. Jeder Ge\chäftétührer zur Alleinre1tretuna berehtigt. Befkannt- machungen durch D Meme mtant

Am 9. 11. 23. H-N. B 100. von Drach G. m. b. H. Weristätten tür Flechtwerk und Keramik. * Wandsbek. Gegenstand des Unternebmens: Herstellung v Korbwaren u. Keramik für Blumengeichäfte u. von ähnlihen Artifeln u. Vertrieb der ein- \<hlägigen Fabrikate. Geschäftsführer : Kau!leute Wilbelm von Drach u. Yobert Bul Prokura an Eugen Schmieder ‘in Wandöbef, Gesellscha1ts- vertrag v. 8. 10. 23. Vertretung dur zwei Gefchäftéführer oder einen Gefcbätts- jühier u. einen Prokuristen. Befkaunt- machungen dur<h Veichtanzeiger.

_ Am 9. 11. 23. H-R. A 301. S. Graëtz- tat & Co, Wandsbek, GelseliichastesSinn ausgeschieden. Geschäft unverändert «von Graßsztat jortgeführt. V

Am 9. 11. 23. H.-R. A 360, Großer, Krauße & Co., Wandéebek. Gesellshaster Krauße ausgeschieden.

Am 13. 11; 23. A 368. Gottfried P Prokura Benthien er- oiden.

Wandsbek, den 13. November 1923.

Der Gerichtéschreiber - Bad. Amtsgerichts. | 1923

[822371]

Weithnrg. j eN Im biesigen Handelsregister A ift unter Nr 142’ die offene Handelége]eli schaft Hessiihe La>k und Karbenfabrifen S. Soudbeimer in Gießen Zweianieterlassuna in Weikburg und als deren per1önkl1ch haftende Geselli<aiter die Kaufleute: 1. Levi Sondheim, 2. Willi Sondheim 3. Kari Sovdheim, alle Kaufmann in Gießen. eingetragen worden.

Die Gesellschast hat am 1. April 1910

begonnen. R den 13. November 1923. as Amtsgericht.

Weisswasser. [82239] In unser Hande!sregisier Abt. A ist heute unter Nr. 112 die Finma Vieweg Sconer, Holzhandlung in Reichwalde, und. als deren Inhaber der Holzbändler Walter Vieweg und der Hesebtnvler Her- mann Schoner, beide in Reichwalde, ein- getragen. worden. j : Die Firma ist eine - offene Handels- gesellschaft und hat am 15. Oktober 1923

begonnen Weißwasser, O. L, den 10. November 3, Amtsgericht.

Wetter, Wessen-Nassau. [82240] In. unser Handelsregister A Nr. 20 ift bei der Firma Gebr. Schwarz, Ober1 oéphe, beute folgendes’ eingetragen: „Die Firma ist erloschen.“ Wetter (Hessen-Nassau), den 7. No- vember 1923. Amtsgericht.

Wiesbaden. [82244]

In unser Handelsregister A Nr 2361 wurde hente bei der Firma: „Rhenania“, Dental-Company Brehm & Coray“ mit dem Siy in Wiesbaden eingetragen, daß der Kaufmann Lucien Coray aus der Ge- sellschaft ausgeschieden ist. Gleiczeitig ift die Chefrau deá Kautmanns Karl Wilhelm Brebm, Susi geb. Krönung, in Wiesbadén in die Gesellshatt als ver\önli<h haftende Gesellschafterin einaetreten. Die Firma ist geändert in: „Rhenania“ Dental-Com- panv K. & S. Brebm und unter Nr. 2442

getragen. i x Wiesbaden, den 5 November 1923. Das Amtsgericht. Abteilung 1.

Wiesbaden. 82246] . In unser Handelsregister A wurde heute unter Nr. 2441 eine ofene Handelgesell- {äft unter der Va „Rath & Spahl, Benzok, Benzin, Oele & Fette" mit dem Siye in Wiesbaden und als deren penön- lih haftende Gejellschafter die Kaufleute 'Heinrih Rath in Wiesbaden und August Zpahl in Mainz eingetragen. Die Ge- sellschaft ‘hat am 1. November 1923 ‘be- gonnen. t Wiesbaden, den 5, November 1923. Das Amtsgericht. Abteilung 1.

Wiesbaden. j [822457 In unter Handelsregister A Nr. 2392 wurde beute ‘bei der Firma „Legerich. & ,Co.* : mit. dem Sive in Wieébaden - ein- getragen, daß der Kaufmann Rudolf Ning aus der. Getellschait ausgeschieden ist. Wiesbaden, den 6. November 1923. Das Amtsgericht. Abteilung 1.

Wiesbaden. [82242] In unter Handelsregister B Nr. 479 wurde heute bei der Firma ,„ Apollo- Theater und Pékikan Carabet Betriebs- gesellschaft mit Lescnäntter Haftung“ mit dem Sigze in Wiesbaden eingetragen, daß die Liquidation beendet und die Firma er- lo\chen ist. O Wiesbaden, den 6. November 1923. Das Amtsgericht. Abteilung 1.

Wiesbaden. [82243] In unser Handelsregister B . Nr. 593 wurde heute bei der Firma „Meikur“ Aktiengesellschaft mit dem Sitze in Wies- baden eingetragen, daß Dr. Hermann Commerell und Fräulein Rosa Hubrich, beide zu Wiesbaden, zu weiteren Vore- standsmitgliedern bestellt worden sind. Wiesbaden, den 8. November 1923. Das Amtsgericht. Abteilung 1.

Wiesbaden. [822411 Jn unser Handelsregister À Nr. 2387 wurde heute bei der Firma „Emil Langen- hahn Kommanditgesellschaft“ mit dem Site in Wiesbaden--eingetragen, ‘daß ein Kom- manditist aus der Gesellichaft auêëgeschieden und ein neuer Kommanditist eingetragen ist. Wiesbaten. den 12, November 1923. Das Amtsgericht. Abteilung 1. :

Wilhelmshaven, [82581

In das Handels1egister Abt. B ist am 13. November 1923 unter Nr. 94 (neu) eingetragen: - !

urhaus Aktiengesells<aft Braun-

lage. Wilhelmöhaven. Gegenstand des Unternehmens: Bau und Betrieb eines Kurbautes mit Hotels, Weingroßhandel, Großhandel mit Lebentmitteln, Betrieb und Erwerb verwandter Unternehmungen, Betrieb aller damit zusammenbängenden Geichätte, mittelbare und— unmittelbare Beteiligung an Unternehmungen âhnlicher Art. Grundkapital: 1200 000 000 Æ. Vorstand : Eduard Königer, Marineober- stabezahlmeister in ‘Wilhelmshaven.

Aktiengesellshaft. Der Gefsells<aftsver- trag ist am 3, August 1923 festgestellt. Der Voistand besteht aus einer Person oder aus mehreren. Ersterenfal[ls wird die Gesellichaft tuch diese eine Person ver- treten, andecntalls dur zwei Vorstands» mitglieder oder auch dnr< zwei Profuristen oder dur einen Prokuristen und ein Vor- standämitglied gemeins<a!tlic.

Ferner wird bekanntgema<ht: DasGrund-

Das Amtsgericht. Abteilung 1V.

kapital zerfällt in 120000 Stü> zum

H. | füntfacdem Stimmrecht.

der Abteilung A des Handelsregisters ein-

Nennwert - ausgegebene 10000 Æ auf den Intaber wovon 20 000 Stü> Vorzugsaktien find mit Der Vorstand wird vom Au!sichterat beftellt. - Bekannt mat die Gesell'<att im Deutschen MNeich8anzeiger. Die Generaklver)amm- lung wird berufen dur< Bekarntmahung in diesem Blatte mindestens 17 Tage vor dem Termin. Die Gründer sind: Architekt Arthur Bock, Baumeister Otto Paaysch beide in Leipzig. Dr. med. Aug. Ulrihs, Kaut- mann Alfred Mifus, beide in Wilhelms- haven. Kaumann Walter Brömme in Rüstringen, die alle Aktien über- nommen haben. Die Autsihhtsrats- "mi'glieder sind der Kommerzienrat Georg Hoborst in Zwischenahn, der Kaufmann Max Bittroff in Bremen, der Fabrik- besiger Dr. Hugo Nöhrig in Maadeburg, der Bankdirektor Heiniibh Subren in Rüstringen, der Marinestabtszahlmeister B Artelt, der Regierungébaumeister Willy Dieókau, der Rechtsanwalt Ernft Hevne. diele drei in Wilhelmshaven, | der Bürgermeister Heinri VBaes in Braun-' lage, der Forstmeister Johannes Volger in Braunlage. der Kaufmann Siegfried von Mengershausen in Rüfsiringen, der Kanfmann Friedrich Deiters in Breme.!. Die bei der Anmeldung eingereichten Scriftstücke, insbesondere der Piwungs- beriht des Vorstands und des Aufsichtörats, fönnen beim Megisterageriht eingesehen werden. Amtsgericht Wilhelmshaven.

Wissen, Sieg. [822147]

In das Handelsregister B ist bei der Firma Vereinigte Stahlwerke van der Zypen und: Wisener Eisentütten, Aftien- getell\<a!t in Köln (Nr. 4 des Registers) folgendes am 14, November 1923 einge- tragen worden:

Dem Otto Lehmann in Wissen (Sieg), dem Wilhelm Seiffertt in Köln-Mülheim und dem Wilhelm Deimann in Köln ist derart Prokura erteilt, daß {eder gemein- sam mit einem Vorstandêmitglied oder m Fem Prokuristen vert1etungêöbere<)- tig S

Wissen, .den 14. November 1923.

: Amtsgericht.

Wittenberg, Bz. Halle. [82248] Jm Handelsregister A ist heute ‘unter Nr. 647 die Firma Herbert Kreßschuiar in-Wittenberg und als deren Inhaber der Kautmann Herbert Kretzschinax in Witten- berg eingetragen worden. Wittenberg, den 14. November 1923. Amtsgericht.

Wörretadt. j [82582] _In unier Hankdelsregisler wurden folgende Firmen eingetragen : am 31. Of- tober 1923 Julius Hi1shmann in Parten- heim, Inhaber gleichen Namens an- gegebener Geschäftäcweig: Weineinfaufs- Jeihäâst —; am 5 November 1923: Georg Neichart in Schornsheim, " Inbaber aleihen Namens angegebener. Ge-' :1châftszweig: Ç warenhandlung sowie Handel mit Zuer,

Aktien zu . fe

Georg Bieser 1V. in Wolfsheim; am 31; Okt ober 1923 ‘die Firma W. Raeder Witwe in Schimsheim und ‘am 9. No: vember 1923 die na Johann Schmitt in Schimtheim. örrstadt, den 9, No- vember 1923. Hess. .Amtségericht.

Wohlan. E B [82250]

Jn unser Handelsregister B ist . heute unter Nr 12 - die Aktiengesellshaft für Ofen- und - Tonmwaren-Fabiikation, : vor- mals Gustav Schwendke. & Sohn, mit dem Siß in Dyhernfurth, - eingetragen worden. i

Der Gesellschattsvertrag ist am 20. Sep- tember 1923 festgestellt. - Gegenstand des Unternehinéns ift die Fabrikation und. der Handel mit Ofen: und Tonwaren und verwandten Artikeln und insbe)ondere die Fortführung des unter der Firma Gustav Schwendke & Sohn in-Dyhbernturth bereits bestehenden Unternehmens. Das Grund- fapital beträgt 20000 000. Ma1k und ift in 5000 Inhaberaktien über je 100009 .4 zerlegt. Der Vorstand besteht aus einer Person oder mehreren Mitgliedern, welche von der Generalversammlung - gewählt werden Die Bekanntinach1ngen der Ge- sellschaft ertolgen dur<h den Deutschen Reichsanzeiger. Die Berufung der Ge- neralversamm!?ung erfolgt durh einmalige öfentlihe Bekanntmachung im Deutschen Neichsanzeiger. t

Die Gründer der Gesellschaft sind:

1. die verwitwete Frau Fabrikbesitzer Marie Schwendke, geborene Gaebel, Fabrikbesizer Paul Lieb, : Kautmann Frik Schwendke, 4 verehelihte Frau Fabrikbesißer Käte Lieb, geborene Schwendke, verehelichte Frau praktishe Arzt Charlotte Reim, geborene Schwendfe.

6. verwitwete Frau pra*tishe Arzt Luise

Müller, geborene Schwendke, sämtli<h in Dyhernfurth. :

Die Gründer hab n \ämtliGe Aktien übernominen. Die Mitglieder des Vor- stands sind der Fabrikbesiyer Paul Lieb und die verwitwete Frau Fabrikbesiger Marie Schwendke, gedoerene Gaebel, beide in Dybernturth. Das Voritandêmitglied Paul Lieb 1st zur selbständigen Vertre ung der Gesellihaft bere<tigt, Frau Marie Schwendke ist zur Veitretung der Gefell - haft nur in Gemeinschaft mit einem anderen Vorstandëêmitglied oder einem Preflrtien berechtigt. Die Mitglieder des

ussidtêrats find êer praftiiche Arzt Dr. med. Günther Neim in Dvhernfurth, der beeidigte Bücber1evisor Martin Hor- wiß in Breélau, Schweidniter Straße 51,

2. 3. 4. 5,

und der Bankbeamte Wilhelm Mehne in Dybernfurth, i

Droden- und Kolonials- |

Kartoffeln, Holz und Kohlen —. Gelöicht würden: am. 27. Oktober 1923 die Firina |

Würzburg.

Die. mit der Anmeldung el1gerei<bten S c1ittstü>e, inébeiondere der Prütunúgs- beriht des Vorssanko, tes Aufsichtsrats und ter Revisoren, können während der Dien sistunden auf der Gerichts!chréiberei eingesehen werden, von dem Prüfungs- beriht der Neviforen fann au< bei dex Handelskammer in Breslau Einsicht ge- nommen werden

Aintégeriht Wohlau, 29. 10. 1923.

Wohlau. [82249] In unser Handelsregister Abt. A ist heute bei Nr. 145, . Franziska Be> in Wohlau, eingetragen worden: Die Firma ist in „Geschwister Be>“ geändert. Unter Nr 169 ist neu eingetragen: Die offene Handelegejellshait „Geschwister Beck, Wohlau“ und als deren Inhaber 1. Fräus lein Franziska Be>, d. Fräulein Maria Bec, beide in Wohlau, 3. Frau Hetwig Noa> in Breélau Die vorstebend zu und 3 Genannten sind in das Geichäft als penzönlih haftende. Gesellihafter einges treten. Die Gesellihart hat am 1. No- vember 1923 begonnen. Zur Vérhzetung der Gesellichaft sind nur Maria Be> und. Hedwig Noa>k, und zwar jede {ür sich, ermädwhtigt. j Amtsgeriht Wohlau, 10. 11, 1923,

WWeoldenkberg. [82251] In umer Handelsregister Abt A ist heute unter Nummer 134 die Firma Guslay Prochnow, Inh. der Kaufmann Gustav Prochnow in Woldenberg N.-M., ein- getragen woiden. : j Woldenberg N.-M., den 13, November 1923 Amtégericht. i

Wärzburg. [82581] Eré & Geißler, Siy Würzburg. Die offene Handelége)ellshaft hat sich mit Wirkung vom 15. Oftober 1923 an auf-- gelöst. Die Firma ist e: loschen. Würzburg, 29. Oftober 1923. Registeramt Würzburg.

Würzburg. 82590] Bayerische Vereinsbank, Filiale Würzburg. Ludwig Brand nun ordents liches Vorstandsmitglied Würzburg, 30. Ottober . 1923, NMNegisteramt Würzburg.

Würzburg. [82585]

Armaturen - Fabrik und Mctall- gießerei, Kitzingen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Siy Kitfinge:re Der Gefellschaitspertrag ift vom. 16. Ok- tober 1923. Gegenstand des Unternehmen8 ist die Metallgießerei und der Handel mit diesen Produften sowie die Beteiligung an allen gleichartigen Unternehmungen.

Das Stammkapital beträgt "nunmebr O 6 fünfhundert Millionen Mark —. S i

Die Gesellschaft kann einen odex mebrere Geichäftsführer haben. Jeder. Geschäftsa führer ist für sich allein zur Vertretung und Zeichnung der Gesell'chait befugt

Die Dauer der Gesellschast ijt yorläufig auf fünf Jahre bestimmt. :

Geschästäjührer: Rudolf: Baier, Kaufs ‘mann in Schweinfurt. und Fris Hupp- mann, Ingenieur: in Kitzingen.

Die Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. S

Geichäftsräume: Großlangheimet Straße ohne Nüuinmer. ti des

Würzburg, 31. Oktober 1923.

Registeramt Würzburg.

82587] _ Vayer. Regenmäntel - Judustrie Würzburg Raphael Sch10ß, Sit Würzburg. Die Firma lantêët nun- mehr: Bayer. Regenmäntel-Judustrie Würzburg Nolf Schloft. 3 Würzburg, 31. Oktober 1923, Registeramt Würzburg.

Würzburg. [82589 Modchans „Elite‘“/ Funh. Raphae Schloß, Siy Würzburg. Die Fimna lautet numnebr: Modehaus „Elite““ Jnuh. Rolf Schloß, Sit Würzburg, ürzburg, 31. Öfktober 1923. Registeramt Würzburg.

Würzburg. [82591]

Laudwirtschaftlihe Lagerhan:8- Aktieugesellshaft, Sitz Gero1ds- hansen. Der Ge)tellshastsvertrag ist vom 15. September 1923. :

Gegenstand des Unternehmens -ist die Errichtung und der Beirieb eines land- wirtschaftlichen Lazerhauses mit An- und Verkaur sowie Verwertung sämtlicher landwirtschaftiiher Erzeugnisse und Be- dar'sgegenstände. 6 i

. Die Ge!ellschaft kann s< an gleichen oder ähnlihen Unternehmungen in jeder beliebigen Form mit der Genehtnigung des Autsihtsrats beteiligen.

Das Grundkavital beträgt 100000 000 Mark einbundert Millionen Mark —, eingeteilt in 1. 1090 auf den gn lau- tende Vorzugsaktien à 1000004 mit tünfzigfabem Stimmre{t und 900 auf den Inhaber lautende Stainmakiien à 1000 Æ. |

Der Vorstand besteht aus michreren Mitgliedern, die von der Generalverfamm- lung bestellt werden.

Die Gesellschaft wird dur {edes Vore standsmitglied einzeln vertreten

Die Vekauntmachungen der- Gefeüschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Die Berutung der Generalversammlung erfolgt dur< emmalige Belanntmachung im Deutichen Neichzanzeiger mindesiens 18 Tage vor dem anberaumten Termine.

Sämtliche Aktien werden zum Nenno wert ausgegeben

Die Gründer, die sämtliche Aktien übers nommen haven, sind: Landwirtschatt]. Ges "<âtt:\telle Voit & Strooel, Geseilschaft mit beschränkter Haftung in Würzbur

Georg Voit, Kautmann, Hans Strobe

Kaujmaun, Konimezzieurat Thevdor Ec