1923 / 272 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

b - 8 se i Einlage aller amit denGe-1 17, Julius Siß M a E e G let ad Ginfuhe endeter not: auf ihre Lée- dauer und nad ibrem A: | ste. Stammkapital: 20000 000 G [p.15 Mind, Fücfeng, Sib Minden: Bierte Zenträl-Handel8register-Beilage

Eapital: 790000000 M. eingeteilt in wen diger Lebensmittel gzu erstreden. leben ihren Witwen je auf deren . Sind mehrere Geschäftsführer Tee 18. Hcinrich Caspari. Sih München:

20 000 tammok 10 090 | Grundkapital: 20940000 000 #, ein- | dauer je 1% vom Jahresumsaß des Ge- | stellt, sind fie nur gemein saftlih ver- | Prokuxa des Hugo Gaspari gelos{t. E Stim X 100 S 500 geteilt in 100 000 I Jn haberstammaktien zu | \Häfis. Die Gesellichaft übernimmt die | tretungsberetigt. eschäft éführer: Karl] 19. Seiuri<h Ectert Filiale Lena- zum Deutschen Rei San ei CL und reu SFnhbabervorzugsaktien zu je 100 000 , 10 000 Æ, 40 000 soldbe 20 000 4 29 000 | dem Gesellsbaftevertrag beigefügten Miel. Lander und franz Soljrank, Kaufleute in | grie8: Profura des Friß Hiüml bat en daa anze ger a S unit eure bo, 0 lite m D‘ H L tr! quer gra E Sn Ee R n E | amn Be F OTE, 272 des 9

de - {zu Ug und in Í abr { folgen ner Neuesten ut : Vors tag E eee R IREE gen orzug atten zu „je E M Mr E, Sis lion s tra E al: Franz - Josef- Prefut fen: arat M der Geg eidt, E D run, onnerstag, den 29. November 1923

Vorstands- | mi rzügédividenDe, em | Der e évertrag i ofen | Straße s uristen x. Ernst rxs zu mitaltedee bes a rzg En E Stimanrecht in den steuerfreien Fällen und] am 29. Oftober 1923. Sitten bes Wolff & Co. Siß München. | Trebbin, Theodor Feldmann, Alfred o Bejristete Anzeigen müßen dre! Lage vor dem Einrüctungstermin bei der Geicháäftsjrelle eingegangen ein. Wi r em Pre Tee | Ag la, digte ÜJudatit, Hei, etnge Ie G erhe de (2 nate I e me n | Befiti e et die actrn bere<tiat, do< fana der n A N rere Dor» | Fo Lo L irma Schmiß & Mechmann in Mörs j schaftsvertrag ist vom 28. September 1923, L der E Ee Se Be E Bac tetilies ictimas eas E eude Unterachucat d frivie gige, Sofeostr A S Es i Pi äáuner Torfbrikettwerke 1 Handelsregister. folgeneé eingetragen worden: Die Firma" a zen D Go daftefüb reen 1 wae Joie gt ge Handelsregister B wie 2 Daa L U pand: Caspar Vonderlinden, Kaufmann | bere<ti-t. do kann der Aufsichtsrat ein- | 1. HersteAung von nd Handel mit Schuh- “8 Fleise in München. 18- Attlengejel hate: Siß ras me Meerane, Sachsen, (82853]| Mors, den 14 November 1923, ' die "e es j dete E Se Die Be L e: Gai Be, Nr. r gie irma Willy Otteni Vi arren & Labaf»

München. Der Vorstand besteht îe pelney Vorstandsmitgliedern die Befugnis | waren ieder Art, inöbesondere von Mode- F unt ZUOEE Zitze or D H ggr ver, eus Auf Blatt 1150 gf Handelsregisters __ Das Amtsgericht. enimdibate der Gesellschaft erfolgen | siherungs Ateto cue ne Ver- | sabrik in Urlofjen nhaber: Willy vab Beschluß des Aufsichtsrats aus einem Alleinvertretung erteilen. Vorstands- | und und Luxussc<uhen und allen ras R berger. Inhaber: | beste orf E G3 E, ist heute die Firma Verwertungégesell- durch ‘den Deutschen Reichsanzeiger, g Neu E felt i E ellschaft, Sitz | Otteni, Kaufmann in Urloffen. Offen» oder mebreren Mitaliedern. Die Be- | mitglieder: Dr. Ernst Meyer, Syndikus, | Rohstoffen und Bedarfsartikeln, ne P Steiidbänbler in Kaufmann in München; dessen Prokura haft landwirtschaftliher Erzeu nisse mit | Mörs. 82860] | Nr. 378, Die Firma Wilh, Sch : roer [nuar 1923 B Meta Ey 13. Ja- | burg, den 2. November 1923. Bad. Amtss elan ais eus Den Den et ma Friedri Diek, Areltantnan, Hees a ientrwns Betz Mex dannt i gpsammen- | Mün ndlung, Gollier- et of. Feld! gesellschaft . B i Meme, Plaffro rod, Orts- n hiésigen Handelsregister Abt A A |& Co., mech: Kleiderfabrik“ a Gesea und 7, Vêäärz 1 ert A N Ae L lufsibtsrats und einen Mün 2 r Judustrien und Gewe Tee eil Rittergut Remse, und weiter ein- | Nr. 496 eute die Q Bernhard | mit beschränkter Haft ladb A S R - Eb meier & Sib | Eleftrotechni Werkstätten und aftun adbah} Gegenstand dee Unte s ift de (8:

Belannlmachange nenns ixr Vo-| Der De E ae E i a Siied ge iet Berg Pyr: Bs äInstallatioza. ehe h e München: Die getragen worden: Der Gesellschaftévertrag Meter mit dem Siß in Homberg | (Ei>kener Str. 67/69). red: Der Be- aci and niken Beri ven gt terre B ae: o

q Gene rsammlun mehreren vom Aufsichtsrat bestellenden : ur Erreicuag und [8gesellid. : C r De Sie vR den Dentschen ReichE- ersonen. Die B toe ami fai n ein- R ede Fur Erei artiimet inn: 1, ebenbmitteiaroß- - | Generalversammlung vom 10. Oftober Mam e E Unie D aufmann Bernhard S agt dén der | trieb einer mechanishen Kleiderfabrifk, die | Feuer, Cinbruchédiebstahls- und Auf- | Firma E. Dietshe Hutgroßhand{ung Ge- anzeiaer. Die Gründer, welche ale Aktien Et der Berufungen der General- | ersheinen. Grund*apital: 110000 600 Æ, | bandlung. Gesellshafter: Alfons Kirch- | 1923 hat Aenderungen des Gesellschafts- der An- und Verkauf und die Verwertung | ber Rhein eingetra AeE 1 E Petelas und der Vertrieb von | ruhrshädenversiche:ung im In- und Aus- | seliscaft mit beschränkter Haftung in übernommen baten, sind: 1 Gustav Bodo | versammlungen erfolgen dur< den Deut- | eingeteilt in 20 Jnhabervorzugsaktien zu meier, Kaufmann in isch, va Mar | vertrages nah näberer Maßgabe des ein- land- und forstwirtschaftliher Produfte. Gese \chäftszwei Æ Svezigl> H rtifel- ll von Bodenbausen. Kaufmann in Müncben, | {ez Reichsanzeiger. Die Gründer, | je 500 000 Æ mit 25 fahem Stimmr t | Dyrhs, Kaufmann in Obermen ereihten Protokolls, im besonderen die Die Gesellschaft it befugt sick an aloiben Gef Giftóea pet errenortifel- | licher gewerbliher Unternehmungen. Die | rungen in allen rsicherungszwei igen. | nehmens ist die Üebernahme und Fort» 2. Ernst ga, Kaufmann in Planegg, R alle Aktien übernommen haben, | und Vorrechten bei der Liquidation, di 8. Apotheke Starnberg ‘Haus chöbung des Grundkapitals um vér alien teck Ren L E gesdhà ustastraße râume in Homberg, | Firma soll berehtigt sein, sich an Unter- | Beteiligung und Erwerb anderer Ver- | führung der bisher von dem Gründer 3 Alerender Mex Lieseds Donifwiem ta L “far! Dieb, Grogkanfmann in{ zum Nennwert antengeben, 87000 Fn» Schefbe>. Siß Starnberg. Inhaber: 40000 000 4 blossen. Die Grböbung teiligen und. alle GesGäste K uscéliéßen, Mara de gus E L nehmungen. ähnlicher Art zu beteiligen, sicherungsunternehmungen - ist zulässig, Emil Dietsce unter der Firma E. Míinchen, 4. Friß Funk. Kaufmann in Mate 2. Dr. Ernst Meyer, roc haberstammaktien zu je 500 900 4, 4000 . uier A in arers, ist durgeführt. Das Grundkapital be- poelche Zer F Förderun a Zwecke diolien. Das À vitäae icht. solche neu zu gründen oder pachtweise zu | evtl. aud die Aufnahme anderer Ver- | Dietsbe in Offenburg betriebenen Hut- München, 5. Dr. Geora Göß, Re<ts- | in München, 3. die Baygroß Cukaufs- | solche zu ie 5000 &, 46 500 solche zu je| 9. Christian Nestler. Siß München. int nunmehr 76 000 000 #4. 5000 Jn- Das Stamika ital beträgt einhunderl geri Nenn, tammkapital: 500 000 4, | sicherungszweige. großhandlung. Die Gesellschaft kann anwalt in München. Die Mitglieder des | und Handelsvereinigung Laperqner Pro- | 1000 Æ, von denen die bar zu zahlenden Fnbaber: G Ghristian Nestler, Kaufmann in } haberstammaktien zu je 5000 Æ und Millionen M Mörs Ca atte aAe e: 82850] eshäftsführer: Ernst Voß, Kaufmann, | Grundkapital: 150 Millionen Mark, | ihre Tätigkeit au<h auf den Handel mit ersten Aufsiébtsrats find: 1. Waldemar | vinzgroßhändler, gate mit be-| zu 50000 % auêgegeben werden. Sind | Gauting. Armaturengroßhandlung,- Auen- | 15 000 solche zu je 1000 M werden zu i Qui äftsführer ist der Ritterguts- Îm ‘hiesi en Handelsregist A hier. Der Gesellschaftsvertrag l bom E, in fünfzehntausend Namensaktien | anderen in dieses Fah eins<lagenden Fleis<ner, Generaldirektor in Auasbura, j shrankter attung in München, 4. Otto | mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, ins straße 20. 100 % ausgegeben. Das Stimmrecht der gun Carl Mebsbiar in Pfaffr da INO 497 h E Li f FE 27. 8. 1923. Sind mehrere Geschäfts- | ¿u Li 0 000 M. Waren und Erzeugnissen erstre>en. sie 9. Dr. Franz Josef Sedlmayr, Rechts- | Scharff, Großkaufmann in München, | zwei oder eines mix einem kuri TI. Veränderungen Vorzugsaktien ist auf 15 Stimmen er- Ortsteil Ritter s A6 D oda, Stöffken M Bu a le è ore Lei E bestellt, so wird die Gesellschaft r Vorstand besteht aus mindestens | kann si< zur Erreichung ihres Zwees anwalt in München, 3. Hugo Vonder- | 5. Karl Schmidt, Direktor in München, | vertretungsbere<tigt, do<h kann der Auf- 1. „Sägholz“ Sägewerk: «& Dal, höbt Die Bekanntma ungen der Gescusc ft j als deren J habe a K ppa pad aE grvei Geschäftsführer vertretén. Cs fre Personen, die vom Aufsichtsrat, be- | an anderen Unternehmungen beteiligen, linden, Direktor in Münbea, 4. Karl (6. Friy Geim, Großkaufmann in Augs- | sichtsrat Geis, Das Vorstandsmitgliedern | handel, Aktiengesellschaft. Sih Unter 23. Obscverwertuug Utting Akticn- erfaldón dur, BE E g Zeit a ih Sts ra aber der Kaufmann Hein- | fann bestimmt werden, daß ein Ge E tellt werden. Jedem Mitglied steht in | solche erwerben, cachten und deren Bes Bertram, Kaufmann in Auasburg. Ge- burg, Grofeinfauk sellschaft Deut- | die Befugnis der Alleinvertretung erteilen. ing: Neubestelltes Vorstandsmitglied: gesellscha#t. Sih Münden: Die Amtsgericht cèrcne Î& Mob A “vg 1993. fra S518. en B Ges Morser- | führer zusammen mit einem Prokuristen | Gemeinshaft mit einem zweiten oder | triebe übernehmen sowie Zweignieders schäftslokal: E a ain M # sher Consumvereine E bej S ed Haf- Vorstand: Frang Strasser, Fabrikbesißer do eut Hörster, Ingenieur in Unter- g ienberungen dos Gesea: a a Gesciawelg Landesprodudten-, Mehl fein n E de Deterntm L N lelisceft qu E e Es Ss De Cen u a 965 Zan G.

4. Deuts ancia - Automobil - | tung in Hambung, 8. Bernhard er, men. Prokurist: 8 S<hwarzen» , E O en ‘der Q ammfapita 9 M - Verkaufs - Aktienaejellschaft. Sit Greßbändler in Nlagibaca, 9. die Groß- iee Ber -Vo and ga vom Auf | 2 Süddentsche Banhvf-Aktien-Ge- Eta nah näherer Maßaabe des ein- E Les Fc Physikalis-techn niet O Ra Tf Geschäfts, G, schaft erigen n im Ren Reichs- erufung der Generalversamm- | schäftsführer: Emil Dietsche in Offen- München. Der Gesellschaftsvertrag ist ab- | Einkaufs-Zentrale Deutscher Konsum- | sichtsrat bestellt. Der Aufsichtsrat be- | sellschaft. Siß Neubestelltes ten Protokolls, im besonderen die Laboratorium G. m. b. H. ‘bier Nr. 11 Mörs, d Boge ub r 93, N E. Der Ge jeTiGalter A Bo ung erfolgt durch den Reichöan eiger mit | bura Karl Schmitt in Offenburg, Kurk geflossen am 31. Oktober 1923. Gegeu- | vereine Einge ragene Genoisenséast mit | stimmt, ob derselbe aus einer oder aus Anhiteki in Sagen rb ung des Grundkapita!s um des Handelsre isters B, if E, 19. ‘Lk: “Da Das À cini A E e als Stammeinlage von 375 rist. von 14 Tagen, dort au die Be- | Glunz in Mannheim: Gesellschaftsvertrag stand des GRECnt E ist der Jmport | beschränkter Haftpfliht in Vüsseldorf- | mehreren Personen bestehen soll. Die | Architekt in Nürn 50 000 000 Æ bes: ies Die Er- ‘fer cingetra fe E Di mtsgeriht, | Mark in die Gesellschaft ein die. Aktiven | kanntma ungen. vom 27. Oktober 1923. Cs sind’ folaende von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuag- E 10. die offene Handelsgejellcba}t | Bekanntmachungen einsblicßlih der Be- Newa - Werk Pugtmittelfabrik Höh ift durhgefü Das Grund- sellscha t g Gesellschaft T und E der Firma Wilh. Schroer| Die Gründer, die ase Aktien | Sacheinlagen eingebraht worden: 1. von zubebörteilen der Automobilfabrik Lancia | ; j in Vilebiburg, 11. vie Firma | rufungen der Generalversammlungen er- | Aktiengesellschaft. Sib München: | ital beträgt nunmehr 100 000 009. vom 12, Oftober 1928 cofielo s Juf Son eon, [832131 | & bier, mit Aussc{luß der | übernommen haben, sind: 1, Rheinhandel- | Emil Dietsche und Karl Schmitt die & Lo. in Turin sowie der Handel hier- 4 Meisccer & Co. Gesellschaft mit be- | folgen Vatech den Deutschen Reichsanzeiger. | Vorstend Mar Neger gelöscht; neu- £200 arma en Mien Le e enieur Heinrih Bek ui oininge ist N Pa L O IN a Mobilien und Immobilien. | Konzern Attiengese E ict] | wv e M as vem Are: au Po ati mit, ferner der Handel mit Kraftfahr- schränkter Haftung in Roseaheun, 12. Dr. s Die Gründer m aNe ole Aktien ü A Vorstand: Dr. Eugen Pal 900) #4, 2300 solche auf Je E, Liquid uidator. ; pt E s de Ce sat für va Sgeridht M.-Gladbach, 13, 11. 1923. andels Ati m. b. H., 3. Minerva | bura betriebene Hut roßbandlung - mit en end Zubelotleilen nile AeE | Grivas Ubliciver, - Avchtbmucall * ¡6 women beta. fd r, | Kaufmann in München. [1000 solche a:f je 1000 M, wovon für Thir. Amtsgericht Mei E O an 1 E Os R, L Nees E NLUER SLE EMNES D L Den Grundkavital: 1000000000 #, ein- N, Die Mit L des ersten Fabrifbesiber, 2 Thomas 2s Straser, Schu 34 000 000 # zu 101 %, 8 000 zu MISgeTi einingen,. Herbolzheim eingetragen. Dur Beschluß i rers Donau [83215] ienrat Max Fal Kommerzienrat | # Firmenre<ht “als Saibaslamtlieit im geteilt in 1000 Inhaberaktien zu fe P sind die ‘Grânder zu Nr. 4, j fabrikant, Georg - | gesellschaft. Siß. München: Die Meissen [82855] i Firma: Daniel Heilbronner, Siß dolf Pana, sämtlic_ zu Düsseldorf. Werte von 115 000 000 X. 2. von Kurt 1000000 Æ. die zu 10 000 2% ausgeseben | 6, 8, 12 sowie Josef Bodder, Direktor in E 4 Dr ‘osef Urban, Urban, R ole | gesenscdase. S vom 2. Oktober | W8gegeben werden, drei. Inbabervorzuns- m, Daudelöreaiste L N tember 1923 ist das Grundkapital um Nördlingen. Unter dieser Firma betreibt Vorstandsmitglieder sind: Kaufmann | Glunz 500 Filzhüte im Werte - von rei Go meine Boa | bmg Frie, GUaE Die a (ame ch el Win s feulmoen | 13 fa L Eibara es Gru UUOO T 2 Ma Saat Y ge L ul Bil M ei V hon wie Batten h C Mean l Q q [Bled bte lr mad Ganits | (0 dus: in Va nee T U gliede ind ¿wei oder eins mi e / T E O r, beide in Neu ufsichtsrats- ilzhüte im Werte von ! nen, Peer sen, decirfmatew t, |(ehobgler n Wlbioact, José Bol © Le War Joke Sub Verba: Anterung des, Sesclibelinrrtzns be d Pn mein E ae Y Afuengaagl n Selig: des | (f ml Be nen auf fn Dts P “Dien Did Mattes’ | Donten, Vicitentaee “Ofens do kann der Aufsichtörat einzelnen BVor- | beri, Kaufmann in Rosenheim, sonbifus, alle in ‘München. Die Mit- | {lossen Die Erhöhung durchgeführt. | e n Prof i Ernst Roth in Neuh S ie neuen auf den Inhaber | "Neuburg a. D, den 20. Oktober 1923. | O2, gceonhard Dicken, Rechtsanwalt y AGMINEE: as standêmitaliedera die Befuanis der Allein- | Krauß, Direktor in Nürnberg, Dr. Wil- | glieder des e ies Auffi Giórats ind Mee A apital (eträgt E Prokurist: Josef Reinhardt, O oth in Neuhaus (Kreis Sonnen- P terbes Stammaktien werden in Amtsgeridt NRegist er Lambert Brockmann, Hofkammerrat Dr. | den 9. - November 1923, Bad! “Amtss vertretung erteilen, Vorstand: Gberhazd y T {Ein sprofu 7a. erg) ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Seen von je 10000 ausgegeben. geri egis ergeriht. Jost von Canstein, alle in Düsseldorf, | aericht. I

A hazd | helm Eichhorn, Oberamtmann, Friß K ründer zu Nr. 2 mit 4, 6 Der Gründer | 1 130 000 000 #. Ge rzugé- I A Kraftfuttermiitelwerke Mün- 2 Vorstandsmitglied ist bestellt der Mosbach, den 9. November 1923. ——— Amtsgerichtsrat Dr. Max Oster, 2 Mee,

‘onfektionswaren aller Art sowie ähn- | land, die Gewährung von Rüdcversiche- | Offenburg. Gegenstand des Unters

4. Deutsche Lederwaren - Aktien- | 5 000000 55, 3 000000 4 zu 3000 009 5 E EIRE E I A der Generalversämmlung vom 25, Sep-

Guter, Zivilingenieur in München. Der [G ndl. d in Dr. aßgabe L L Vorstand bestebt je na< Bestimmung des E “Ub rad E Än D m nte R Gd O00 Sbaberstam S E55 je L 10006 den - Mugen Kulmbach Saa pit raie- tor Se Ble Sg bei, t Bad. Amtsgericht, Neuburg, Donau. 83216] | anwalt Dr. Siegmund Klein, Rechts- | Olbernhau. [82868] Aufsichtsrats aus einer oder mehreren Nürnberg, Geschäftslokal: Kausfingerstr. 23 von 88 500000 4 Aktien zum Meinert Mark, 50000 solche huler. An München: Prokurist E Lit: A a Ran le eiti M Lin irma: (va Hufnagel, Siß: Pfaffen- | anwalt Karl Custodis, sämtlid Käln, | Auf Blatt 59 des Hande ldrog iers, die ersonen, s E V E Gi t Stun BerE Meg scha sein unter der Firma Franz Strasser hier | 250 000 N zu g 1000 M Á wetbes ‘iu Sr e ellifihe Vereinsbue- L Die Beogiäldersainmlung un In baus M t [82864] n V Tate p na P “öln Kalt, i E Nichard rag h mig bos m Veran erden dUT n Ori U Auf- U. eftromedizi 7 n andels a U 8 mann rwin 4 tert Gedan, mt dem fellbes “via e Sis München. a E C Tati A E Firma ein. E E X Een Tivoli. Siß Mün- handlung des Cheisilichen eus 2 E E I o Bea der Firma Daniel Z 3 e nagel in Hiosenbolen lm dortfelbit Soest, Hagen i. W., (g IET A daun Die Firma lautet künftig: Heinrich iee rinzen N e sell ea ist E Von den mit der Anmeldung zu den | hen: Die Generalversammlung vom L Bosen Bp Diuilits gelöst, Erhöhung des Grundkapitals um s erfie aas E "Schr roi Kurs Unge E E R S E Gladbach, E Fame cicdät ind eingetreten S aud anntmaBun io n er- aften eingetragen: An Stelle des i Berufungen der Generalversammlungen, f are ift die Fa Eution von elef- E E ua A N schaltevertrags nad hat pee: pie pr Bee Ge- Ls i 1. i nf A E andiwvanzig otto ait ant as S Sit mie Christian Steinmann ist eet. Muburo a. D,, den 20, Oktober 1923. Zeh, bei der Änieleun ug eingereihten | mann Kurt Langer in Olbernhau als erfolaen durd den Deutschen Reihs- | trischen, eleftromedizinischen und Röntgen- | Prüfunasberiht des Vorstands, - Aussichts» des eingerei 000 Dos ee bescblo hgabe ber Die fu M é or n TUE van Inhaber tüm n un E a tekt Julius Meerkamm in Mülheim- sgeriht Registergericht. Schriftstücke, insbesondere Gründerbericht, | Persönlich Zuntewer Gesellschafter und dret anzeiger. Die Gründer, welche alle Aktien | Apparaten und allen damit üm Zusammen- | rats und der Revisoren, kann bei Gericht, J: G. Sappel Aktiengesellschaft. rre<nungsfommissär, E ie: Mlaalens u La n ua u Nuhr als persönli haftender Gesell-| E R A A sberiht des Vorstands und Auf- Kommanditist übernommen haben, find: 1. Piero | hang stehenden Artikeln f der Handel | von dem der. Revisoren au<h bei der] S : Die Generalversammlung Mathias Peruschiz. Sih u Millionen E bes of E Die shaster eingetre gleichzeitig ist ein | Neuburg, Donau. [83217] esehen n können beim Gericht ein- | Die Gesellichaft hat am 1. Oktober 1923 Ghialiore, Ingenieur in Turin, 2. Willy | mit diesen und verwandten Gegenständen, | Handelskammer München Einsicht ge- Sis 92 A 1923 hat die Erböhung n: Matbias Perusiß als Inhaber Crhöhung ist erfolat. De c Gel is Fs neuer Kommanditist eingetreten. Das bis ov. ‘von dem “Kaufmann Fakob: gejehen werden. begonnen, Prokura ist erteilt dem: Kaufs O S a. D. Bata Minden, Ee der omit e der Fabri nommen werden. des Grundkapitals um 80 000000 # und | 215 Frs Als nbaber "netragék: vertrag bis 3. R A il it ' “Amilögeridit Mülh I : Wa fes e Herduis E der Firma Neuß, ‘den enetet 1928. D Zohanms Zremes it Oldetnhau: E ationsabteilung der offenen HandelS- die entsprechende Aenderung des Gesell- | (51 B - und R dend und a F e den ovember , „Jakob Wagner“ mit dem Sihe in Har- ; P Müncen, 4, Otto Johns. E sellschaft „Münchener Metall-Kunst b) Gesellschaften r beil Die Er- Elisabeth E auwaren- un pre<end und au n L ren Punkten E S i r A R den 10. November 1923. in Berlin, 5. Fris D Greiner, Kauf- Friedri & Adolf Mildenberger“ in} 1 N ae Farblactgesell schaft éb it purchge lose "Grund- Dirie Blèia t Nunmebrige n Een, fo E A saut Notariatsproto- Dot Ruhr [82861] bing betriebene Wndelsge| 19 oe Wi Mend, [83229] L Ea E in München. Ente Mitalieder des tar ar gent arubuta A es E E mit beschränkter Hastung. S8 b | apital S 330000000 *. Gs Pera rusdib, Bau Bainbiieie und Koblen- : bi Hierzu wird noch ekannigemacit,. daß i In das andelöregister ist a ta n R als Me Naa eoel sell- gee vei! e Firma Fran R Bs diee "brt Petilsrezister À Refchreiter, MeSSanoen 2. Mar Urban, | kationszvei Errichtung, Pat und Er- München. Der Gesellschaftsvertrag i atlien zu 1e geschäfisinbaberin in Dorfen. ie neuen Aktien zum Nennwerte aus-| De «Aua s mon“ zu Mül- [daft weiterbetrieben. Gesellschafter" sind: | in Neuß folgendes eingetragen : ist bei Nr. 61 E FENdelate ejellschaft Lnagnieur, I Dofar Dorf, Geo: | werd von Anlagen, die zut Grreiung und | D e Gelehdaft delränt 10 Zabre, fa Ghemisde, Fabeit De. S. | Sei! alé Subater gust: nunmehr: Ÿ prachungen der Gescll! nux nad dn | 2 Häme: August ‘Salmon, Vatlbfe (31d Georg Wagner, Knufmann in Aug: | 6D „Oi, geb Ama i duns i. P folgendes d indu, Bld chs 7 Ms O (enen, | Gegenstand des Unternehmens ist die | Nobifch, Gese t beschrän : Theref bl, Kaufmanns- den Deutschen Reichs fol eingeira bu ä S 5 Barerstr. 26. die Beteiligung bei anderen und der Er- en i en Inhaberin: Therefe Strei aufmann uten Net<sanzeiger ‘erfolgen, Went tg ; boom, geborene Joppen, in Neuß und er Kaufmann Willy Martin Karl e E E s E t n anderen Le iers R a ap Muvnd-aa Mng 000 00) fciedrich Wäliling L ria Broad, E An Sialter. Siß München: Meißen, Das Ämisgeridk Lun» Vet T Movember 100A Henry a D. E E L ‘Bernbardine Johan Z es Le eien att versonid bafle D L nternehmungen jeder Art und der Ve- ander. E S ohanna -Kerssen- PVünchen. Der Gesellichastövertrag ist ab- | trieb solcher E icraceeiniagea, endlich der Ne. tit S A S E A Riese Landes- Et Ny E Cu e Woiorit [83212 Mülheim, Ruh [82863 O boom, T Wilhelmine Maria Kerfsen- | Gesell Es eingetreten. Die Be geschlossen am 29. August 1923. Gegen. | Erwerb, die Veräußerung und der Ver- | f nntmacungen erfolgen dur „Baye- | produkten-Haudlung & Waren-Ver- Ct tas Jn das Handels ister Abt. B ist ; In das Handelsrep ister ist heut bel E e E saaz18! | ggen ifenbos S B | Dlvenbura: L Dlle, den 10, Ravemées ftand des ide Molo it Ne. port ied aller einsélägigen f S rishen Staatsanzeiger“. Der Gefe! [l- | mittlung, B E E mit be- E 99. Lorenz Burgmeier. Siß Dachau: 12. Novem L 7: 1928 uta Nr f An der - Firma Mediciai ches Warenhaus P iglierrobrwerk Danubia, N ende! p ferfenboom enb E L 1903 ura “ec A E on Getreide 1 en Und 409 en 4 f s f er Hafi ng in ain a. L. r nvoom ämtlich produkten cil: Ar, éomie, ves. 600 voi fen e e EO ite 2A n S. D eleurtikel. {alier Michael Zohrstorfer Ln E a G égft i if au a9: elóst, iqui E: ENAS Cas o LREEEE g Firma „Ostbank für Dig O Gewerbe, Fueignlederlasung in M 1h c s mit | Der Gesellschaftsvertra a ist dur<h den minderjährig und in Neuß O Ht . Zndustrieartikeln, insbesondere von Ma- | Grundkapital: 165 000 000 Æ, eingeteilt ihm citnecrhellete Gehei rena zur | Christian E in let en 1: L Bu meier d Lf % befi del 5 Day eingetragen: Di é anien uhr | Beschluß der Gesen afterversammlung | Übergegangen unter unveränderter Firma. | OWnabrüek, ip 3 (a2s7 U] schinen nah den Balkaustaaten. Grund- | in 800 Inhaberstammaktien zu je 100 000 Herstellung von Gebr in die Gesell- "A Nachf. Sctamia Dosuer: Sohanna L Pr. : oie Sai N L d gt Mülheim-Ruhr ito erlo ohen „derlassung in | vom 12. Oktober 1923 abgeändert worden. | Néuß, den 13. November 1928, 102 ernt A ‘eus azontg ader Saa R Set L O R d Se S 20000 1000 Folie Dn chaft einbringt. Diese Sacheinlage wird eeRaseiti““ Ten mit be- Hofner, Hauptwachtmeistersgattin in “S “Bes f der Goneratues rsamm- Amtsgericht Mülbet Rubr. p A A R ri I s acaneswa dnn Da e na H. H. Immeyver & zum Nennbetrag ausgegeben werden. Jedes | 10 000 , 30 Vorzugsaktien auf den oan Lr ee E ES Wie ber Be Bs BEEEN Siß I: L ott K Co: Skt Mühen: gang n 3. Mun P ale de rund-/ den 7. November 1923, erforderlichen Betris0s- und t besie Neuss. [83224] | Sohn in Osnabrü>k; Die Firma ist ers Ee lied ijt allein vertretungs» | Namen zu je 500000 Æ, alle zum Nenn- sellsafter Jahr E wog Tue fiber: äf rer Hans Erwin Kei "Bil o. Siß t E 500 Mi N M illionen Mark- auf E Als weiterer el GA ü rer ist bestellt: | _.In unser Bott A Nr. 282 ist bei E beretigt. Da Stefan Werder, betrag auszugeben, leßtere mit bnfachem tis torf T 50000 000 gesie ibu u e L v okura E E * gunaÓs un le S ‘e ost oa ark erhöht ist. : MOI oln Ruhr. [82862] S Henselmana, Kaufmann in Firma Gebr. Pohlhausen zu Neuß heute der Firma Vereinigte Schwarzs Bantdirektor in München. Der Vorstand and | Stimmrecht in den steuerfreien Sälen und | Dem E Loth R M engese E r E elm ffne r lor, i für p irektor ¿0 n Vonberg in| In das Handelöregister ift, e bei | Nain a. L. olgendes eingetragen worden: Die Firma Freidewerfe Vehrte Karl Gosling, Dsnas besteht aus emem oder mehreren tit- 5% Vorzugsdividende. Sind mehrere : r. E e Gee n 3Ll. „Vis L Drs schaf Cb Aöntgbverg und n getios Karl Mell | der Firma „Küpper & Co.“ zu Mül-| Neuburg a. D., den 20. Oktober 1923. | ist erloschen. brü>: Die Firma lautet wieder: Vers gliedern, Die Zohl der Vorstandsmit- Vorstandsmitglieder bestellt, sind zwei oder 9 Viocitin-Fabrik Gesellschaft mit | Prokurif f ar Es f e: Fahrzeug- E E n S f xden erun sind ste vertretende Vor- att Styrum ‘eingetragen: Das ‘Geschäft Amtsgericht Registergericht. Neuß, den 15, November 1923. einigte Schwarzkreidewerke Vehrte zu glieder seßt der Aufsichtsrat fest, ebenso eines mit einem Prokuristen vertretu beschränkter Haftung, Zweignieder- | prokura m e gli L ARE: E E Os ung e andsmi E er s ia 2 auf den Kaufmann Theodor Küpper diet Amtsgericht. Q, vergl. Abt. B Nr. 27 des erfolgt dur< diesen die Anstellung. Die | berechtigt, do< kann der Aufsichtsrat eitio lassung München Hauptniederlassung AERS ere ih gg en Aktiengesell S E tember 2 t äherer M S t Gef eran f de n, nos erg | ü eaeia ugen. Neuburg, Donau. 83219] Lhóe Ee Bei dieser Aktiengesellschaft rufungen zer Generalversammlungen er (Le: Alleinvertung erfeilen, Borsteade: (geschlossen am 19, Dfiober 1911, und am | haft ins „Leipzig, ea A R E iy Gesamtprokura cinem orbemlin d er De Moe g | GleftroteGnishe Unternehmungen Fran» | V Sn eser H-N._A 816 ift hegte, vie | Urteil des Landgerichts in Osnabrück vom n E - i E U bes PBLLIQURE: E uen Vorstandsmitglied | sonderen die Erhö öhung es Grundkapitals Ee L Vorstandsmitglied ver- j fen-Ries jellschaft mit beschränkter | Fi7ma „Wilhelm Büsges". Neuß, ein: 19, Septeniber 1923 ist festgestellt. daß

fol n durh den Deutschen Reichsanzeiger. „{ 11. November 1911, 2. September 1919 QIRA E g iber | L POE : MALS En A pii Gegenstand | Dr alier R Ruhnde gelöscht; neu- | um 106 000 000 4 beschlossen. Die Er- Leh ist. M.-GladSbach, [83214] Ba i Liquidation: Siß Oettingen Ee worden. Alleiniger. ‘Inhaber ist | der Beschluß der Generalverjammlung

Die Gründer, welche ale Aktien über- und 4. Juli 1922 Tk, kant, Adolf Mildenberger abrikant, telltes Vorstandsmitglied: Hans Zernik, höhu ist durchgeführt. Das Grund- Ernst Michalowski ist aus dem Vor- Hauvdelsregistereintragungen. vatvtei Emil R ful ß, E E Es D Ges saft Suszelóst w L e E i euß, Wendersstr e aufgelöst wurde, ni if

uommen haben, sind: Edmund Für- L des Unternehmens ijt “Herstellung und der | bes Bolzen, Gel A T 2 De Nea Friedrich - Is Sea n Vertrieb chemischer und pharmazeutischer | Direktor in Leipzi dg s brik beträgt nunmehr 150 000 000 A tand Ke een. Bankdirektor Adolf | Abt. A Nr. 366, zur Firma | it beendet und die Firma erloschen, 2e 5. S R D d Hans B Friedrich und Adolf Mildenberger find Dparae, Eee a U vit geielica Le ib lefonfa eie Dementspraend if we ist Me h u arstanbémits ns fu ordentlichen E M Gla Stur Wioesell Neuburg a. D., den 20. Oktober 1923. —Neuß, ans S mtcian 1923, ie E E Ee L A aufmann, 4. Dr. inho 1s | Prâpara ¡ocitin“ m - s A s a u as Amtsgericht. n rgegangene Firma 1 reftox, o. Josef Jehle, Diplomlandwirt, i (ern vertretung e Len, Do land. Sbmmmkapital 150 000 #. Sind | Gene ammlung vom November aktien lauten 00 100 000 A, 1000 Bescblaß der Meraluers qua Georg Pudenz, hier, Lin ied Amtsgericht Registergericht. daher neuere, Gt Omabrüd mtSgeriht Osnabrülk.

tand Tann aus einer oder mehreren t ace ia d —— alle in München. Die Mitglieder des b mehrere Geschäftsführer bestellt, find Au 1923 hat Aenderungen des (Gesellschafts: ae ces je D é, hiervon wird die n E 3. August 1923 ist $ 5 der | prokura. Oebri 3 8236 ersten Aufsichtsrats find: 1. Dr. Alois der Vorstandömitglieder jowie r Zaki vertretungsberechtigt. b eicatts ns näherer Maßgabe des ein- | Hälfte * 000 %, die andere zu lung v na BSGS der Höhe und Ein-| Nr. 2519, Die Firma „Hubert D E, München, bier In das Handelsregister wurde at E i a Sansian in Paiaveil, stellung erfolgen dur< den von der Ge- | Al A » S 2 Friy En elileuie Ce ten » des Gamd Fal Ie e s anderen Heibe tellte Vor iet o E Sabung, bett. Pil M S ot O (Waldhausener | Zweigniederlassungen: Neubur 15, November 1923 eingetragen: 1. Abt. R, doreaisec M b ae 70] eo Lattig, Kaufmann in München y in In le an ungen er- j CrHo un mitglieder: 1e ettoren n er ung, betr ichtattion raße i nhaber: K S In unser ndelsregister ist heute eins Pera I R gewählten A, nzeiger. { 140 000 Ren Die Er- | Krämer in Berlin, „Dr. Viktor Saloschin der P glieder“, ist gestrichen. | Hubert Wardets pie eas Sittinten & deth Mt en S Wil s Waltersde setragen worden:

3. Karl Huber, Fabrikant in Pforzheim, | Die Bekanntma ließli der | folgen dur den eiden Reichsanzeiger. 4. Georg Englschalk, Kaufmann in Berufungen der Weneralversamumlungen R z S üddeuts Handelsageutur höhung ist vurchges Das Grunde | in München, Alfred i{born in Berlin. as 12, Rovember Mese eriß, Abt Nr. 208, zur Ce „Gebr. | Brand nun ordentliches Vorstandsmitglied. er: n das Geschäft ist ein weiterer N aar va id. Len E L R ter lind die Ka

Berlin. Geschäftslokal: Kaiserstr. 36. lgen dur de is Gejellschaft i beschränkter Dal tapital beträgt nunmehr jr 200000 000 é. | Das Vorstandsmitglied Andreas Krämer den 12, November 1 Ubraham“, A esellshaft, M.-Glad- Uschaft tret j 6. Bayerische Zucterkreditbank Die Grün er "melde alle Y Aktien über: Münden. Dee Gei HêveT i Liber Inbaberstammaktien und 200 In- f ist allein vertretungsberetigt. bah: Kaufmann Dr. Seine i aasen, Vetmisgcridt Ä Ritt entstandene x ejne E ie Sdrabrü ffene Dandelsceielideft seit esellschafts-

Aktiengesellschaft. München. Der 0 „1 Mün n. "Der Ge tra; heberor Uan zu je 10000 e ITT, Léschungen. Minden West. 82857] | hier, hat Gesamtprofku: it ba ó A ae nommen haben, sind: 1. Friedrich Milden » Dor % werden zu 100 % ausgegeben, alle Vor- L. Julius Riedmeier. Siß München. Zu Nr. 59 des Handelsregisters bt. A, | risten Par Runge ‘Die Ls U Neuburg, Donau [83221] firmen übertragen, 2. Ub für 10 gei “der Bir roy E & C . É i der S gen o. in

Geselishastévertrag ist abgeschlossen am | h S abgeshlossen am 12 mber 1923, ; erger, O 2. Adolf Mildenberger, enthe Unter ist die Aus- | zugsaktien haben nun faches Stimm- | Heinrih Mühlhäusser. Siß bet ir. die offene Handelsgesellschaft in | Alfred Jablonski ist erloschen. Neu eingetragen wurde die Fi Gastefi irmen: A, Firn Stäudle & a Gr: A ist f Gegenstand des nehmens A n 7 nge n Osnabrü ellschaft ist auf

¿8. September, 3, Oktober und 12, No- | Fabrikant, 3. Dr. Richard Pauli, UÜni- dember 1923, Gegenstand des Untet- : Z uhr und Einfuhr von Waren aller Art | re Münßer: irma Max Schütte in Minden, ist am r. 321, zur Firma „Alli : Han- g versitätsprofessor, 4, Dr. Karl Hermann [ d ianz“ gde omm anvittelel haft Josef Nampp _& Dehringen. I as gelöst. Die S Gh “ttlosd

nehmens is Erleichterung der Geldé+ | Gro raftis@er Arzt, 5. Dr. Karl owie der Betrieb von nie 13. M. Brym «& Co. Siß München: Hotel „Drei Mohren“ Gar- ._ Oktober 1923 eingetragen: Dem | Vermittlurigsdienst, G. m. dele rel aft, bestehend

besbaffuñg und des Aufkaufs der Be- Ce e prtl E Arzt, alle in | Handelsgeschäften und die Beteiligung an Prefuri as: Else Grefges. misch Lorenz Schöpf. Siß Garmis. Ta Wilhelm ani fn Minden | M.- «Gladbach: Kaufmann Heinri vober 1923 Persónlic a: Gesel: | 192 5 i U, i ei Bilbelm/ Stäudle, | Amtsgericht Osnabrück, 16. L 1923.

wegung und Erfassung von Zu>er und | München. Mital ieder des ersten | Unternehmungen derselben oder Ren a-Kraftwagenvertrieb Ein- | 4, Verlag Georg A. Montag. Prokura erteilt. rokura des Geschäft «Gladbach ist zum weiteren | schafter ist Joie \Kampp, Bankier in Buckdrue E ißer in Oehringen, und S R G B

Zuckerroh stoffen im În- und Auslande, aats find: Carl Brandmeier, | Art. tammkapital: 1000 000 000 000 bet «æ Hattinger Jngenienre. Siß | Siß München. Ghristien Bornemann ‘ist er E Geschäftsführer E Jeder Geschäfts- faffenhausen. Zahl der Kommanditisten 1. Wilhelm Rü>, Werkmeister aus ‘Stutt- Papenbur [82873]

insbesondere auch die Vebernahme von Necbtsanwalt, 2. Gti: Rat Dr | Mark, Sind mehrere Geschäftsführer be- | München: Geänderte Firma Bega | 5, Karl Hammel, Siß München. Amtsgericht Minden. i. W. ‘| führer ist allein zur Vertretung, der Ge- Bankbeamten Nobert Proeller in | 90rt. Amtsgericht Oehringen. » Jn das hies A Handelsregister A ist

Dee iy mvs fe va Zucervordel. Siegfried Mollier. lalverlellMeofelios, Grschäftefühne Ao E vertré E Era ‘0, VOffene Ha nug: F Eim: i 6. Münchner Wera e A E Leer D i H ell eh, „beredtigl n heute rl

Lie eie a ilt zu allen Ge asien 13, Dr, Eduard auli, Univerfitätsprofe#sor UHTeT: T 9. ene nde e a viel- vizgaia rie F neen, estf 8285 ; le irma rmkes &

und Molinabiten berechtigt, die der Er- | 4 Hans E E Notar a. De ens in Aben, stellvertretender ider Gescöftfürer: aufgelöst; nunmehriger Alleininba H rmann Dimmler. Siß Münden: In das Handelsregister ist am 8. No- | C Gesell L mit besGinkler af E ane 1923. Werkta T n [83228] ttolet & Co., B. W. Nodewyk, Heinr.

reichung ihres Gesellschaftszwe>es dienlich | München. Die Gründer zu Nr. 1 und 2 DUs Klinger, Kaufmann in Sa - Ingenieur Ferdi: erdinand Einbe> in München. | Firma und Prokura des Heinz Kna vember 1923 bei der „Mindener Choko- 7% M. -Gladba<h (Friedrichstr. ¿ M ‘Badis be S brik QLI. 75, | Älbers, G. Steverding, H. Wedemeyer,

sind, insbesondere au< zu allen aulässigen bringen zugleih für die übrigen Mit- | bru. E e Bekanatmachungen erf erfo (nh sbühne ‘Dr. Hermann gelöst, lle G Gesellschaft mit beschränkter Pg Der Import und Export, Ein- | Neurode. [82866] jrma a E Ee V nik e É Lambertus L. Freeri>s, Heinr. Ê. Free-

Kredit- und Bankgeschäften. Ausge- | gründer gegen Gewährung aller Aktien E Deutschen Age Dimmler Mün rf Werkstätie für Nobert Tiedemann, - S 6 aftung in Minden“ eingetragen: Der | kauf und Verkauf aller Arten von 'Waren | Jm Handelsregister M lma A Nr. | gesellschaft. Di Ges Tg n ndels- | ri>s, Wilhelm Benter, Älbert Severing,

¡lossen ist der eigene Handel, soweit eine | na< näherer Maßgabe des Gesellschafts- (häflslotal: Hotterstr, 1 Vühneukunsft. München: Prokura schast mit bes<räunkter Saftung f Y der Firmá ist na< Quedlinburg | sowie alle damit verwandten Geschäfte, | 302 ist heute die Firmo Josef Heuer in | 15. Oktober 1923 be eulMa P am | sämtlich n Se Ges G Aas en.

Kon turrenz mit dem Bayerischen Zuer- | vertrages die Fabrikationsabteilung der | 4, Lauder «& Suite Meseysan pag: g Knab gels t, München: Die Gesellschaft ist aufgelöst. verlegt. Amtsgericht Minden i. W. au<h fommi nelle S Stammkapital: | Kunzendörf, Kreis Neurode, und als | haftende ellsdaft i rsönlih | Amtsgeri urg, 6. 11. 1923.

proßbandel entsteben würde. Die Vesell- | Firma „Münchener Metall-Kunst Friedrich | mit beschränkter Haftung. Siß . A. Weitmaun & Co. Sih | Liquidator: Robert Tiedemann, Chemiker eine Milliarde Mark. Gesch:ftsführer: | deren Inhaber der Bäckermeister Josef | Kamuf Kanfmann ta Ofen gean E,

chaft ist auch berechtigt, sich an fremden | & & Adolf Mildenberger“ in München mit | München. Der Gesellschaftsvertrag ist ab- Mün: Weiterer Prokurist: Johann | in München. Firma erloschen. 993. j [82858] Dad, Gra Hermkes, Kaufmann, «Glad- | Heuer in Kunzendorf eingetragen worden. | Mock, Kaufmann in Offe di ir Offen: E irte; agg

R E D E R in der Anlage B Gescll Moe oi um es Nove E n he 1923, L. | Be etler N E München, den Lite November 1 ¿Jr das Ne A ist S Frau dd tes, ara G. mt8goricht Neurode, den 6. November 1923. | bura, den 15 Swteinlee: 4:4 Ll Jm tefaen Danbeltrigilien d é Hn c änden ein ie e gewähr ernechmens i rokurist Kar üller baben amt» ingetragenen | Loßemer, adbah, Der ell- ; j :

Besellschaft it bere<tigt, ihre Finan- [jedem der Gründer zu Nx. 1 und 2 als mit Textilroaren nee d die Vor- | prokura miteinander. I Z 1 Amtsgericht. T, Torswerk Bör

Donauwörth ist Prokura erteilt. A Fptvlel A ois As BeEns ‘Ang,

rgermoor Gyau & ena