1923 / 273 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A

p

En E E J Gierte Zentral-Handelsregister-Beilage

Soth. Grundkr. Vräm. Pr. Komm.-Obl, S, 14 L. 6 1—— Schuldverschreibungen indusirieller Elefiro-Treut, 12 4 1. —— 6 |Dr.Mever 210.27 [1.2 - | i e ann L Leun 5 e C Q "o | Ab1. 3. 4 ra. 110 L do. Ser1e 15 unk. 30 E. .— 6 —_— Emsch.-Lippe Gw. d : —_ B ic tünlenb: ¿ / 7 ;

do. Pfandbr. Abt. 23|+ | 1.1. do. do. Serie 4 1, z Unternehmungen, k. s E Ta eut en 3 G

Da B G) A s do An E 18 f 11. E 1. Deutsche. Éncatn Cbri: t 400000 b G | Mix As 26 4 ä zum 4! ï E U l

eis Berlin, Freitag, den 30. November | 1923

«j 1.4. : Eschweiler Bergw, 1. “je 9 IR. 14: 44%, 18, 16. Rh. Hypbt. Ser. 46-68, a)- vom Neich, von Ländern oder kommu:- | do. do. T0 L A ae Tes S : j Nr 7 3 E

M t 83-95 . q B 5 f S PD . s if. / do. A.12.129,gk.31 3.24 : L T g nalen Körperscbatten sichergestellte. Feldmühle Papier Motorentab.Deup : i . s 0

G ain iti 14 unf. 29 _,— 6 22 un!, 27 do Abi. 21 uk. 29 E, do Ser. 190, 131 1 vit Altm. Ueberkdztr, do. 20 unk. 26 —— 6 | do. do. 20 unt.25

Abu. 22 uf. 30/4 | 1.4. do. S. 50, 49-76 verl. |: A do. Felt. u. Guill. 22 =—-_6 |Ka1.Automobil 22 &“ ( S Befxrijtete Anzeigen müßjen d re1 Tage. vor dem GEinrüctungSstermin bei der Gejchäftsjitelle eingegangen zjein. “i

do ‘1, s

do. Abt. 5 verlosb.} ; E do. S. 77, 78-82 unvl.|34] do. Bad. Landeselektr.}102}! \ i 2 i

do Abt. 9 verlos8b./3}} 1.4. do. Obl. 1913, 14 à j Emschergenossen. G s do. 19 L M E 2 I 19 unk.29 4 1.1. G iele do Yb1, 11/4 „10 do. do. s do. 1910 12 Flen3b. Schiffsb v l. Kohlen 1920 5. <

do. Komm.-Obl. v. 23| ausges, b. 91. Dez, 96 s Kanalvb.D.-Wilmn 2 . . Nordstern Kohle .

rankf. Ga8ges i tor in Traunstein. Die Mitglieder des | und Verkauf, insbesöndere Export von j München. ofolade- und Zu>euwaren- j Gesellschafterversammlung vom 24. Oktober $10 20 1 r 2 V Rh.- tf, u. Test. d A *50 do. Kaum Obi Em.) 5. 6 1A. E Landlieferungs- Fran! Beierf. 20

G | L H 4 e Sd. 1, Dr Karl | landwirtschafiliben Maschinen und Ge- | großhandlung, Luisenstr. 57/0 Reb. 1923 hat die Erböhung des Stamm- S N.FristerAk1.-Ges. E un Jr! : Í Handelsregister S i Bankier iur München, 2. Karl | räten, Elektromotoren. Fahrzeugen und 5. Wilhelm König. Siy München. fapitals von 76 000 4 um 484 000 M 690 L N Mecklb.-Schwerin S Oberschl. Eisenbed / : é ä nn “in München leichen, sowie die Fabrikation von | Inhaber: Wilhelm Konig, Kaufma n i Bie A J va N N e>lb.-Sehwerin, 3 do. Ausgabe [1 0 9 Später, Großkaufma München, | dergleichen, sowie di Hrifati hab Wilhelm K Kaufmann in | und demgemäß und Jes nach Jnhal: der

erie j Gelsenkir. Guß-| 19 unk. 24 : : O ; i ä i ünché A nd Elektrobedarf, | ei icht Versammlungsniederschrift do. &.691-730 unk. 4.10 —-— S Amt Röstock…. d L . Y lef E ( nd inen und räten. Die ünchen. geniur u etiro rf, j eingere1ien g do Ser. 181—1480/4 | 1.4. R a Ser: 180828 Neckar - Aktienges. 2. stahl 20 unt, 25 do. Etsen-Ind. 19 i, München. L Neueinträge. [83586] |3. Eugen Zenß, Kommerzienrat und | solchen Maschine Ge :

1 s : C ; : : j E rokurist; Friß | di llshaftsvertrags S. 1-196, 301-830]? S : 2? E -Osram“ Gesellsch Aktiengesellschaften. Großkaufmann in München, 4. Dr.-Ing. | Gesellschaft ift berechtigt, sih bei anderen Nymphenburger Str. 1. Prokurist: Friß | die Aenderung des Gesells Y Sia LeeRE T ie TEGM Le eza ibe nid Rh--Main- Donau ‘2. Gel.i.Teerverw.22/1048 i ILARD ONIOOD I Kf Js 1. Batarisile nag inébergbau- e Schwarzkopf, Großindustrieller in | Unternehmvngen zu beteiligen und Handels- | Möhling. / beschlossen. Das Stammkapital beträgt do. S.» 11, geL.1.7.24 L A AS G Schleswig - Holst. do 191M L D: E N “1.7 [800 ry iengesellschaft. Siß München. Der Boulin, 5 Richard Kurz, Großintustrieller | geschäfte aller Art. die den Gesellschafts-| 6. Ludwig Banz. Siy München. | nun 9 Zoe G a ichishe Han- Do. C L da do. D do. Ausg. TI1 4. DUSMeRNRMs, N Oftwwerte 1921 „1985 | 1.84 } fellschaftsvertrag_ ist abgeshloisen am | in Berlin, 6. Franz Buchbinder, IZn- | zwe> zu fördern geeignet sind, zu betreiben. L ard Ludwig Banz, Kaufmann in| 10. Deutsch-Oesterreichishe

do. S.7, 10, gef. 1,7.24/2 do. do. Ser. 2 unk.31 A A. do. 22 unk. 28 do. 1922 unk. 32 ite . mb 1923 Gegenstand în Amberg, 7. Dr. Walter Joseph Grundkapital: 35 000 000 4. eingeteilt in | Münchêèn. Großhandel mit Seifen und | delsgesells<haft mit beschränkter do S, E, get. 1. 4.24/45 do. do Ser. 3 unk.32 do, Wn, Mags cus Bayenh. Brauerei 41. 7. und 13. Novemòe E Fadont in Berlin. 8. Dr. ttmar | 1000 Snhabervorzugsaktien mit 20 fachem | hem.-te<n. Produkien, Hes\tr. 49/0. Haftung. Siy München: Geschäfts

nba

2

_— 4 2) des e J e iet I t derd

7 d. 0 Q 2 20-09 b p d d O D d s d .. . . T0.

» s .

.->> Gs d » q ps per t brd pu

Glückauf Gewich, O T Mect1. Hyp. Ser. 1- 7 Sächf. B „Bk. in .4 für 1 Doll. ; s ijt der Erwerb und : L C L L ; : odeufred.-Bk E E rid. S E s nd Zinkbergwetken | Sulte er Rechtsanwalt in Reutte | Stimmreht in den steuerfreien Fällen | 7. Carl Lassen Niederlassung | führer Karl von S'chert ge t. do. do. 19 unf.24/105/1Y 1,1. mentlich in Bayern. ferner die Ge | (Tirol) Dr. Alfons Fasser Rechts- | und 6 % Nachdividende und 34 000 In- | München: Zweigniederlassung München, | 11. Allgemeine Versich#rungs-Ges Ente inngna. Begabelfuna 9d Bormeriuno| ama jn „en. Grssigaats Pro haberstammaktien zu 1e 1000 «k, zu 400% | Poriittan Wilhelm Alsred Lassen, Kauf [E Ba)! Deutsche Reich, Zweignieder- Be j e un il i : S ; tandsmitglieder: inz | Christian Wilhelm Alfred Lasjen, Xau}- 2 E pEEe Reisholz Pavier E / ca E E E menden euvElekteie Aktiengesell- e eit S ‘Onaa OTET, Hn mann in Hamburg. Speditionsge\säft. | lassung München: Die Generalversamm- 1. L erret S | al: 440.000 000 , eingeteilt in | schaft. Siy München. Der Gefell- | leute in München. Der Vorstand der | Prokuristen: Hugo Julius Johannes | lung vom 18, April 1923 hat Aenderungen do. Em. 2, verisëbar|4 | 1.4.1 do. do. Eer. 1-4 do. do S. 6—8 : : Hanau Hoïbrauy. grie ir gr“ 30 000 Jnhaberstammaktien u je 5000 | schaftsvertrag ist abge|<lossen am 7. tv- | Gesellschaft besteht nah dem Ermessen Budemann, Waldemar Jörgensen und |.des Gesellschäfisvertrags nah näherer da Eu n.6, U ut aag fig ges eie edei ' R A Ga : do. 22 get, 1.7. 28/102 | 1.1 Mark, 25 000 solche zu je 10 000 * ¿ 400 | vember 1923. Gegenstand des Unter- | des Aufsichtsrats aus einem oder mehreren | Richard Fleischner je Cinzelprokura. _ | Maßgabe des eingereichten Protokolls, im Em 14-17 Seits. Lud De Arpimedes “911 1 6 ed ee E n L TA L Namensvorzugsaktien zu je 100 300 4 | nehmens ift der Vertrieb und Handel mit | Mitgliedern. Die Bestellung stebt dem | 8. Karl Hartenstein junior. Siß | besonderen die Erhöhung des Grund- S} » „e Bi. s „l . 2 f 5,2 2 s ; B : : Z ; s Em. 18 ‘unf. 0 ree Gai As<aî. 3. u. Lay, (109/5 | 1.1. do. 1929 unk, 80 do. Él u-Rnb. 12 i Tie jpufaen Stimmrecht in den steuer- | eleftrogalvanishen Apparaten jowie allen Aufsichtsrat oder sofern von dem Auf- | Garmish. Inhaber : Karl Hartenstein | kapitals um 285 000 000 Kronen auf nun « ‘Em. 20 Unk. 31/6 do. S.du.6,gk.31 12.23 do. do. 1899 74: Hennigsd. St.u.W do: El.-W, i Lr“. z D Fällen und Vorrehten auf Divi- | medizinischen Snstrumenten und pharma- | sichtsrat hierfür ein Ausschuß gebildet ist, | jun, Kaufmann in Garmish. Textil-, | mehr 300 000 000 Kronen, eingeteilt in Em. 169 unt. 3olaJ 11.7 : O See R S N Z ara Rev.. 1920 uk, 25/1085 | 1,5. ¿nd | 15 000 % ti dukten aller Art für das Jne- | dies Die Bekanntmachuncen ein- | Kolonial. und Rauchwarengeschäft. 75 000 Inhaberaktien zu je 4000 Kronen, : 19 unf. 80/8 1.1. do. Serie ! do. do. 1913 | 1.4.10 do. do. 22 unk.32 9 éndennachzahlung, erstere zu %®, | zeuti)chen Produkten aller Art für ne | dieiem zu —-lE és D ; ; Z ist durchs do. Lräm.-Vidbr.|4 | 1.2 | —, Eis: Buden? do do. 1919 2 i Herne“Vereinia r BO VUREME legiere zu 10 000 % auszugeben. Sind | und Ausland sowie der Generalvertrieb | {ließlich der Berufungen der General-| 9. Ludwig Kustermaun. Siß beiMosen, Die Erhöhung ist durch Id Dem R T 18, * b, Se1. 60 Bachm. & Ladewig Hibernta 1887 fv. Rhein. Statilwerte| -| | | mebrere Vorstandsmitglieder bestellt, find | für das Ausland sämtlicher bisherigen und | versammlungen erfolgen dur< den Deut- | Partenkirchen. Fe s Kuster- | geführt. E R Ten Westd. Bd. Serie 14 van) O Hs 1. / Hirsch, Kuvfer 21/1925 | 1.2. iei unk. 24 1.7 zwei oder eines mit einem Prokuristen | noch B P Erzeugnisse der Aktien- | schen Reichsanzeiger. Die Gründer, | mann, Pensionsbesißer in Partenkirchen.| 12. Dermenn é “P S) Diitteld, Bodenkredit : do. do. S.18 unf.31 ‘| Ser.(, 19 uk. 26 do. do. 19 unt 108 44 ‘5. 1922 unt. 27/102 | 1,5. vertretunggberehtigt, doh kann der Auf- | gesellschaft G. Wohlmuth &' Co. Fabrik | welhè alle Aktien übernommen haben, B Civits van & Müller weren Die “g N en M E Rofiger Brant. | (j Vie Bes E e Atcines S i, Eepital. ‘300 0 000% eit teilt in p" Ba J i Stb L Kauf L Her: Sih / München Tse Hanbelsgesell- schafter igs / : A AoN ant S ; ¡ie Befugnis der Alleinvertretung erteilen. | kapital : , eingeteilt in |2. Hans Josef Schorer Kaufmann, 3, Her- en. - , ) Le Kuñi.Eisen Gleiw. 1 Borstauts Heinrich Pfanner, “Kaufmann 5000 Namensvorzugsaktien zu je 1000 M | bert Engelmarin, Direktor, 4. Dr. Fried- | schaft. Beginn: 15. September i 18. Carl efi aid derr Rütgerswerke1919/100/4%| 1,4. in Pasing. Der Vorstand beiteht aus | mit 150 fachem Stimmrecht und 10 % | ri< Goldschmidt 11. Rechtsanwalt, 5. die | Handel mit Gemälden und Ausstellung, | Name und Stand der „Znhaderin a g E : / : u Gesell : Arth lautet infolge Verehelihung nun (R hle lg minbestond iner Person; der Aurictörat | Vorzugsdividende u 2 M0 ichen | cjgat, ale “in München. Die Mit weibrüden t 6 Müller, Kaufleute in | Marie Fellmeth, Hotelbesibersgattin in : a2 T: y B. ß ann- die - ay weiterer orstandômlit- | tammaktien zu i: H 0 n ge! äft, alle in Wun n. ie lite r uer, (t H, d SachsenGewert sch. 1215 | 1.4. lieder bestimmen. Diese werden vow | zu je 5000 #, 2000 solchen zu je 10 000 | glieder des ersten Aufsichtsrats sind: | 2 nchen. : E: M, abt Loewenthal, Siß do. Ser. 22 C E S lol 2A Kad Pom le On D, DD, A UNH R Eee Vorsi enden des Aufsichtsrats °rnannt. Mark alle zu 10 000 % auszugeben. Sind | 1. Georg Kettner. Kaufmann in München 11. Vayerische Betrigbsstoff- i ) , do. Komm.-Cdl.È.11/ | 1.410 —, vierter E Bibmarehütte 1082 | L. Hilktemor, Kavjer j Mo Lo 1010| 102s4418.8; i; Die Bekannimachünçey, einschließlich der | mehrere Vorstandsmitglieder telt), snd 2 Dr. Friedrich Goldschmidt 11, Rechts- | Mineralöl Judustrie Paul Meier | München. Seit 1. ra bis E t B, A iv Eisenbahnschuldvers<hreibungen. | voczum. Gußst. 19/1004, 1.4. 19 unt. 25102144 1.1. H. Sauerbrey, M. [190/44] 1.1. i: Berufungen der neralversammlungen | zwei oder eines mit einem Prokuristen | anwalt in München, 3. Herbert Engel- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Handelsgesellschaft. sellschafter: Éitter Pilz. pup.-%fddriefe|34| verih| —- Brölthal. Etjenb. 1890/44 1.4.10/75000d oU| —— Gbr. Böhler 1920/10244) 1.4 do. Niederschw, ./102j6 | 1.6.19 6 G |Schl.Vergb.u. Zink erfolgen dur<h den Deutschen Reichs- vertretungsbere<tigt. Vorstandsmitglieder: | mann, Direktor ‘in München, 4 Alfred | tung. Siß München. Der Gesellschafts- | merzienvat David Loewenthal bishe! Ale e Dez. 98 3% 4 —s do. do. 1900/44 1.4.10/75000b ou g Borna Braunk. 19/1024) . Ilse Bergbau 1919 19 unf. 29 s ha Die Gründe [he d Aktien A Hil kt Arzt und hraus, Di ftor in München, 5 Karl | vertrag ist ab {lossen am 5. November Alleininhaber und Ernst Moser und Ie Abend Halberst.-Bllbg.Eb, 20| Braunt. u. Brif, 19/1004] 1.8. unk. 1924 4 1.1. do. Elefir. u.Gas|100| anzeiger. Die Grunder, weite ane en | Dr. Alfred. von Pilger, Pratl. Arzt, un Fa raus, Vireltor In Lu e Se 1923 Gegenstand des Unternehmens ist | Alfred Loewenthal, Kaufleute in Mün- PecE erie bo Unt 2h unt, 25lad 1.1.7 [750008 o] —— | Braunschw Kohlen : Max Jüdel u. Co. 4 6 do. Kohlen 1920 Gberommen baben sind: 1, Karl Lasser, | Hans Lange, Direktor in München. Die | Fuhn, Kaufmann in Bad Nauheim, 6 Dr. ad «riger Me Whacos hr a kurist: Xaver, Wernhammer Eis vi E C T Köln-Bonner 1.4.10/750000 oU.| —— 22 unf. 27/102|6 | 1.1. Juhag [108/44] L1. unf. 1926. [102þ | 1,4, : Kaufmann, 2, Dr. Johann Gradl, | Zahl der Vorstandsmitglieder bestimmt | Gustav von Scanzoni, Rechtsanwalt in | der Handel mit Betriebsstoffen und | cen. En rist: Xaver, ers r do Eer. 17. 18, 22,| | greselder Elsenbahn 6 141075000 oU4 —— | Busc> Waggon 19/108] 1.4. rue D A TE 6 E L Direktor, 3. Heinrich Heuser, Prokurist, | der Aufsichtörat, dem aud die Bestellung | München, 7. Josef Schorer, Direktor in | Mineralölen im In- und Ausland und be Mi ale D Buedels esellschaft aus de, Eer. 19, 26 29. 4 [14 -|Teutoburger Wald | P Ia E do. 1920 unk, 26/103/44| 1.1° do. 19 gf, 1. 10. 25/102]4'} 1.4.10) —, 4. Arnold imalfuß Geschäftsführer, | obliegt. Die Bekanntmachungen einschließ- | Deaoendorkf, 8. Dau Pollmann, Syndikus | Herstellung von <emisc-te<niscen Fetten. ünchen: Vffene g : r

S : L } i i 000 000 000 000 6, | gelöst. N iger Alleininhaber: Sieg Eisenbahn... 4%] 1,4,10/75000h oU | Cuem.Fb.Grünaus103/44} 1.1. Kaliwerk Ujchers- Schulth. -Payeny. : ; è 7 E tammkapital: 1 , | gelöst. unmehriger Üeininhaber S O I ici E do: Weiler 1900/108|4%| 1.1. leben 19 unt. 26 A 5 Franz Ritter, Bankbeamter, alle in | lih der Berufungen der Generalversamm- | in München. ründer zu Nr

J j Q - : : rv ; ied Jordan, Kaufmann in München. O : / 3 4 L S F : Í München. Die Mitglieder des er\ten: Auf- | lungen erfolgen dur<h den Deutschen | legt gegen Gewährung der Vorzugsaktien Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, ist fried Jordan, K i C i Deui:cye Klein- und Straßenbahn» |" ole 20 unt. 26/100 v0: V t unt, 25[108|s | 1.2, do. 1920 ünt, 26 N Laas sind: 1. Dr. Walther Grahl, Retchsan is Die Gründer, welche alle | nd von 14000 Stammaktien. der | jeder allein Der eme GN. Ge-| 16, Gebr. Röchling, Siy München

s Sondershausen Ueberkandz.Birnt - do. Weferlingen 1. S Sa A 1s

do. do. 20unt,25

do. Serie do. Serie 1 do. alte. fonv. S. 2. 8:

Las 2e 3s R

Een, 3

do. do. Ser, 4

do. do. S.12unk.24

do. do. S, 13 únk,31 Görtitz,Woggon19

do. do. Ser. 1, 2 Accum.-F.20 uk.25 108 A - C.P.Goerz 20ut.26 4

SES APRRS

d ps t e js ps ps jt

do. Komm.SEchuldv., T Mecfl.-Strel. S. 1— 4

efi es tee des fes dus 1d des Jrs fut 2E e

= gs S o e 6 0 > e e . p N

do. f do. K.-Obl, &S.1 uk.25 : A.-G. für Anilinf./108/48 1,1. Gr. Aug, 19 uk. 26 Meznina. Hvpoth.-Bk. Sthles. Bodenkred.-B!. do. do. Habighorst Bergb. Em. 21 unk. 29 Ser. 1—5 Allg. El.-G. Ser. 9 ba „— 6 | Hacteth.-Drahtwke

2 En d des L> fe Ge IP D

l C S

S > 2 g n n e e e r E e e t

> s I e has et

oe

B

_. p p #- [n _ I-I

©2

:

-. : c” D

L

D s

Eer. 2— 3/4 do. Évar Be Elet ala E

«Le . Komm2Ov. Em.2 A. rgmann Eleftr./108/45 1.1. s HöchsterFarbw. 19

do. Ser. 4, 6/4 G ® 8. v Y r do. do. 1, 11, 2010848 4 ÿ Le do 1900 Tas

do. Ser. "4 do. do. Komm.-Obl.|4 | 1,1. Bergmannssegen [108/5' |- Hoyzentels Gwtsch, 103/44

3% 1.4. , - | Berl. A a : Philipv Holzuiann|1025

; . Dt.Schifiskr.-Bk.Pfdb.|5 | 1.4. uni, 4. Horchwte, 20 uk.24/1025

Nordd. Grundfredit- . do. Gai N vier 25/41 do.BauzenerJute/102 4. G6 Hörder Berguwerkf|103 4 bant Ser.23 Unf. 29/12] 1.1. do. Schifis-Lfandb1 j An do. K1ndl 21 Uf.27/102 4. , s Humboldt Masch./1005

do. S, 4-5, get. 1.7,24/4 d f L. IL. A t.25 Berzelius Met. 20/102 do. do. 20 nk.25

do. Ser. 24 „, TT, Ausg. unt. 25/44 1,1. Bizia, Nürnd. M as AEN do. 20 unf.25110

do. Eer. 21/4 | 1.1. do. ITT. Ausg. unt, 2644] 1.4. g, Nürnb, Met, : : do. do, 21 unf.26|102

S m

2 bs hee t R A e fs I I I er LO CD I S be bs

ape io Pr S Pei wr nS 0ER a L i

gs gus gund jut Pud ged guÓ pes. ues pred gend du ues: ded. gs ger ded du . .

4+ d

do. Ser. 82 unk, 30 do. Ser. 23

pr m

s<uldversc<reibungen. * | do. S 2h41 «Alex. Gw. 21/10: Schulze! A ; E j R t n . s äftsführer: Paul Meier, Kaufmann in | Weiterer Gesellschaster: Robert Néchling, do. Eer. 8, 11, 16 Augem, Lokal- u g do. Spinnerei 19/102 S 21/102 | 1.4. 216 E A öntgenarzt in Partenkirchen, N A Aktien übernommen haben, sind: L Zu S au M gegen Freies von O E ans eier On e | Hüttenbesiver in RegenSburg, ; do. Bodk. K-O. S. 4 4. Scaienp 201l odlaU verid| a Dessauer Gas 105 Köln. Gas'u. Eltt. E 6 1919 unk, 30 j oser, üurstl. erbaurat in Regens- | Ertl, Ingenieur, 2. Dionys Schloderer, | 3 tammaktien, je na näherer H vie Neuesten Nah- | 17 Loewenfiein & Co, Sih Z s: 8. 64 A ë D1.-Niedl. Telegr.|1004 Kömg Wuyelm Fr. Seiffert u. Co. i pu r.. Beda Sandkühler Geologe Kammermusiker, 3, Dr. med. Josef Peter- | gabe des Ge ellschaftêvertrags “’nventar- fol n dur Geib ner Hiltensb roers | fin: Kommanditgesellschaft aufge- do do. E. 2 unf. 30 Bad. Lok.-Eisenb.h00/44] 1.1.7 | —— Di. Gasgeseu\<.. 1004". tonv. 1892 .….. 1, _ 1920 unf, 24 „2. in München, 4. Dr Anton Sohler, z¿ahn- | mayr, Arzt, 4, Älfred Staehle, Kaufmann, | gegenstände, Warenbestände und Maschinen | richten. eschäftslokal: l erg öst. Nunmehriae Alleininhaber: r. do. zomm.-Obl. S. 3 Verlin - Charibg. u d O N Hoa Male Ai Siem, Eli. Vetr, le arzt in Füssen, 5. Dr.-JIng. Max Pt 5 Kaspar Zirngibl, Oberstleutnant a. D., | ein. Geschäftslokal: Wörthstr. 38. straße Bd Müller & Co. Bank- | Ernst Loewenstein Kaufmann in Mg i Ser. 1, 2 1. do. do. 1907, 12 i Baudirektor in Regensburg. Geschafts- | alle in München. Die Mitglieder des | Bon den mit der Anmeldung zu den |, 12. wloudaei äft Sib München, | München Neubesteilter Prokurist: Jos ___| do. Maschinen 21/102 W.Krefft 20 unf.26/108|s | 1.1. 6 Siemens u.Halste lokal: Häberlstr. 11. ersten Aufsichtsrats sind: 1. Anton Anken- | vorbezeihneten Aktiengesellshaften ein- ommission8ge . l i Lhin Gruber, Gesamtprokura mit dem Danziger elektr. i E E A Fred: neunp LLELUNS 4 Jede Éa Be s 9 Cbbag Eisenbetonbau-Aktien: | brand, Direktor 2. Adolf Klein, Groß» | aereihten Schriftstücken, insbesondere dem | Kommanditgesellschaft, Beginn: 12. or pa er ragenen Cinzelprokuristen et Mia do. Werft, Ham-| | | gKulmizSteintohle n 1920 unk. 28/29 Fe, S t Der Ge |-faufmann, 3. Georg Schreiber, Direktor, | Prüfungsbericht des Vorstands, Aufsichts- vembér 1923, Bantkomm ssoneoe! T Max Erlanger Deutícte Eisenb. / burg 20 unf. 26|100/4%| 1.1. : Lit, A 4. Gebr. Stolwer>. ellshaft8vertrag ist abgeschlossen am 2. | alle in München. Geschäftslokal: Arnulf- | rats und der Revisoren. kann bei Gericht, | Neuhauserstr. 33. Persönlich haftender | “5 Liexander Wendvenburg, Sih Betrieb Ausg. 81025 | 1.1. do. Wollen. 89/108/4 do, do. Lit: B Teleph, J. Berlin, und 12, November 1923. Gegenstand des | straße 26/11. : von dem der Revisoren au< bei der | Gesellschafter: Hermann Müller, E München: Seit 19. Oktober 1923 Komo 4 Unternehmens 1 die Herstellung von | 5 „Fulag“ Film: und Lichtspiel Handelskammer München Einsicht ge- bankrat a. D. in München. 3 Kom- en: i

# F Tes I fas L 1 | @

do. Ctr.-Bdti. 90 ! Da C les I do. do, 10214 L do. Kaliwerke 21/100 do. 1909, 1916 do. 1912 get, 1. 3. 24 do. 1922 unk. 82 do. 1886 89, 44, 96 do. Komm.-Obl. 1928

*10- 204. unf. 29

fend dns Ps sed as ss ses duns gus gen hs t

1 1 74 R E R 26 P L T C 2 Ps s 2 bee Ds 3 I I dus bers

4 4 4 4 Straßenvahn 1.1.7 do. do. 1919 ut.24/1083/4 5 5 4 4

iv iele i S t

=- L) G LA 1 I-I 2 E S S L

a2 _—

S

s 27 gt ps p g eee p p S e de Cd fe 0 do i ia fs pee bus Do jus es I m jp b l] O p j eee

s gs g ps E) Ht S m be I les

[Muni

do. do. 1922 do. do S. 1102/4 | 1.4, E O E R: A L -1. U Al Al M Ñ do. do. 1901,08 u. iz Gr. Berl, Ströb:/103]44| 1.2.8 Dortm. A.-Br. 21/10 4, «aura unt. A. j ür. El. Lief, Sl oal i c i i l Í x vl Gesellschafter: Alexander Wendenvurg i nahme _ aller diesem Zwecke _dienlichen | 9g: : : Gesellshafts-| Þ) Gesellschaften mit beschränkter Veränderungen. / ; R Bankier i j jz Drahtl.Uebij. V. 21/100 6 20 unt. 25 a do. Elettr. u. Gas T AReT d Bisher Stuttgart. Der L schafts - | bisher Alleininhäber : ier in pr E 2 A unt 27 102 ¿ Dycterh, & Widm. do. 20 unk, 26. K 6 |udstein 22 unt. 27 ua Grundkapital: 50 000 000 vertrag ist abgeschlossen am 15. Marz Haftung usw. 1. Bezugsvereinigung der süd i fi 1 t Geänderte z Tas” ULipOi [100/41 do. Riebe>-B Per. Cyam.Kul ; ; s es “0, | gesellschaft. Siß München: Die Firma: lexander E s N E Et Edt] 1a: ee a ut 10A 14 ° N N n i600 | 1.40 WecFrnt Squve le 106 000 4, vie, zum Nennbetrag aufe || ngabesluh vom 29, August 1923 ge handlung Gerellsthaft mit beschränk | Len brnlverszmmlung vom 20. Kom. Ges, Forderungen und Vero 4 R T : i ; i i / : : 2 ; des Gesellschafts- Mell y . 80 bahn 20 Sex. 1 Eisenb.Verkehrsm do. Serie 111 L 19/0 unk, 26 mitglieder bestellt, sind zwei oder eines ; s, der | Gesellschaft&veriraa ift abgeschlossen am | 1923 hat Aenderungen 1 nhabers Alerander Wens- do i j do. da S. L uad A4 20 unk. 26 Leopoldgrube1921 5. do, Kohlen mit einem Prcekuristen vertretungs- der Betrieb eines fe der | 2. und 24. Oktober 1923 Gegenstand vertrags nah näherer Maßgabe des ein- dee Le un der Gesellschaft nichk u Gi S Z Eletira Dresd. 20 A. LindenerBrauerei 1922 unt. 27 7 f ndel mit G i do. Komm.-Dbl, 1922/6 | 14.1 arde Pt d laties Dredd, Vigo | 14 eePrautta s einzelnen Vorstandömitaliedern die e- | Finowesen erforderlichen Apparaten und | Kandel im ae ind metrere | 200 000 000 de esclosien Die Er: 11L. Wscunn do. do. 1920 unt. 30 Schlei, f Ls 099, Un, aen 4. eien oe T f ‘Mr | Gegenständen, ferner die Fabrikation von apital: 0 M. Sind mehrere l as Gr 1. Georg Kuuz. Siß Münwen, do. Pfandbrief - Bant E , o. Sachjen- nh. uni. el, ROSISEEE Y Vorstand kann aus einer oder Ps x 4 of kuri kapita beträgt nunmehr 418 M. Ser.18-22, 20, 27-31 210000b G Steuin, Straßen- ; (Esag! 22 unt.27 O PAUGS IEE 4. 6 O L chen, _ Df DELEan ; ind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, | einer mit einem Prokuristen vertretungs- t fti e 5000 e | gelöscht. do. Ser. 8%, S 1B b h d do. WeriSchlesien LUdW. Lówe U. C0. 3 do. do. 19 unf.25/102/44] 1, mehreren Personen 4 bestehen. Die Zahl : : ; 4 o! s bere<htiat Geschäftsführer: aul Schulze, 40 000 Inha rstammaktien zu 1e 9 nchener Eilboten u. Spedis bi Serte B A a A S B Ge 20, 21, 1.u.2.Ag., 1919 unt. 24 ad Wéstf.Eis. u.Draht der Vorstandsmitglieder wird durch den sind zwei oder eines mit einem Prokuristen g f [4 V 2 ch

E b

do. do. 1923 unt. 33 do. do, S. 2102/45] 1.4. Donknersmar{h.0011100)4-" 4 h 21 unf, 27 A. lil 1921 uñt. 26 Cnc [0De T N : “4 llschaft. Persönlih haftender | aller Art und. die Vor- ; . i manditisten. manditgoese ; do. do. 87, 91, 96 do. do. 1911h0s .1. Dortm. Union 98!1004 1,1. Leipzig. Lanotraft } do. do. 1919, 20 EI ntg dauten aller Art und Aktiengesellschaft. Siy München. | nommen wérden f TL l t ; - [Mü j ditist, Geänderte do. 1905, Ab1. 16-30. do. 1920 uni. 26/102/4*] 1.1. 20 unt. 25/1084 1.1. do. 19 unk. 24 4.10 „Union“ Fbr.chem ark, eingeteilt in 500 Inhaberaktien ¿U | 1991 und leßt durh Generalversamm- 1. Paui SHulze Baumaterialien- deutschen Veamtenselbsthilfe Aktien: München. Ein Kommanditi A Lee | Kovienz, Strauen» do. do. 1921/1024 Leonhard, Brnt. [103/41] 1E 6 ‘|Ver. Glücth,-Fried ; | gegeben werden. Sind mehrere Vorstands» | ¿ndert. egenstand des Unternehmens ist ter Hastüng. Siß München Der La di gd “P vom 26. September bindlibkeiten aus dem Geschäftsbetriebe i ; ; in RNN i inotheate Z Seel ; j U m R eiae Dreb, v 4 E repevSrau ; 2 L berehtigt, do< fann. der B DEIried von S Ie nil für das | des Unternehme13 ist der Bauniaterialien- aereihten Protokolls, im besonderen die denburg en, Prokurist: Robert Kreuser, do. do. 1911 36 5.28 Elettr. Liefer. 14 6 Linké - Hofinann e Vogel, Telegr. Dr. ! | ( U N e G tand: Banne S Direktor in Mün- fil men. Grundkapital: 61000 000 «#4. Geschäftsführer bestellt, sind “wei oder | höhung ist durchgeführt. Das Grund- Firma und Prokura des Rudolf Kung (Co) A Serie 20 bli b 6 Rocaut 22, 1. u. 2, Ausg. Löwenbr. Berlin. 4. Wilyelminenho! vertretungsberechtigt. Vorstandsmitglieder: Baumeister in München. ie Bekannt- | werden zu 2009 % ausgegeben, Die Bor- tion8-Institut Blaue Radler Sils

z ¿orenz 2 B nnts | Vertretun i na oen dur den Deutschen | zuosaktien haben nun 20 fahes Stimm- Vliv Radler Johans

ha Geis 19; 18, dals -00000b G dó.Südwest 20,21, C. Lorenz 20 uk. 24 A4. Kavel unf. 27 „L. L ‘festgeseßt. Die Bekann die Direktoren Friedrih Schilling und machungen erfoloen dur< den Deutschen ber Nadler u. Vlit Radler i

; Io, E . L E : 22 unt, 29/30 Magdeb. Bau- u. Wilyelmsha11919 d. machumgen einschlie ih der Berufungen s *f+2, Neichsanzei er. Geschäftslokal: Theatiner- recht. j: i 4 München.

de ee agui a Lt Sm Ca n E ies E U L Cl di ber Generalve emmlungen erfolgen pon | lofal: Drielmaneeste t Sea f ae Sübbeutiche Fell uny etge | "2 Georg orb. Sin Minden.

d E LG E S U A » ‘do. £2 unt Wi tis 1 : i M den Deutschen Reichsanzeiger. Die Grün- S fi-G .| 92, „Holzhandel Jsar“ Gesellschaft engesells<haft. Siß - : * Sosef Ackermanu-Molitor. Siß

BO Ko L BIE eihe | g es L R d La Va. LORi 0E Ï 6 E A A 6 Wo aat ns ; der, welche alle Aktien übernommen haben 6. JIndra Kunust-Sxport . Sid mit e Dastone, t Generalversammlung vom „26. Oktober 4. Josef Siß ist

Em. j do. Keie 1V—VLIl|s | do. ] : do. Scrie 1, 124 | do Deuti@eRnfedlungbe München. Der Gesellschaftsvertrag ist | 1923 hat Aenderungen des Gesellschafts Mün oten-Jnstitut „Gelbe Rads

Eletiróchem. Wte, Mariagl,Bergb.19 j ellît, „Waldh. 22 ind: 1. Arthur Arends, Direktor, 2. Karl Uen nach Südamerika.

erz, Ingenieur, 3. rana Dammer, t fiuber 1923, G egen, | abaeshlofsen am 22. Oktober 1923. Gegen- | vertrags nah näherer Maßgabe des en° | (ex? „Gold Radler“ „Schwarze

Diplomingenieur, 4, Hermann Leber, : ¡eb | stand des Unternehmens ist der Handel gerechten Protokolls, im besonderen die Radler“ Goldschmidt & Cie. Sih Profirist, %. Zheover R k a ber Gepeugnisse der Iubrg detunstwerk- mit allen Holzarten engros und endetail, Erhöhung des us Er- Müncben: Firma und Prokuva Selma mann, allein V ; i

47] —- _— 1920 unk. 26 4 Meguin 21 u! 26 s do, 19 unt,26

: i in ert | Ankauf von Waldungen im In- und | 110 000000 #,. beschlossen. t midt gelöst. ‘des ersten Aufsichtsrats Is: 1. Geheimer en Attiengesellshaft in München, ins Auslende und Verwertung badet Die Bs is durchgeführt. Das Grund- Va N Drogerie Andreas

: ika, 2, l mit l 2 ; s 4 Justizrat Dr. Max Kuhn, Rechtsanwalt, Rienere L en Ergugnis R Qi Gesellschaft ist befugt, sich an Sägewerken, | kapital beträgt nunmehr 210000 000 . | ggerz. Siß München.

D Hermann Käyenberger ngenieur, s. inaeteilt in | Holzhandlungen und Holz verarbeitende 20 Namensvorzuasaktien zu 1e 500 000 | 7 “Karosserie-Bau Schmölz Jozst

3, Dr. August Fürnrode, e<tsanwalt, T AN Ee zu le M 0 ee zu Sndustrien mittelbar oder unmittelbar zu | mit 6 % Bee ra 10 Bi v. Gans. Siz Schmölz.

diesé in Munchen, 4. Willy N 10 000000 % ausgegeben werden. Sind deteiligen und solhe Unternehmungen zu | Stimmreht in s S T lens 8. Julius Moun. Siß Ebersberg.

C in Berlin-Wilmersdorf. mebrere Vorstandsmitglieder bestellt, sind erwerben oder zu vertreten. Stamm- werden zu, R L d 53 000 solhe zu| 2. Karl Kröh. Siy Riedhausen._, eschäftslokal : Promenadeplap 19 wei oder eines mit einem Prokuristen ver- | kapital: 5 000 000 000 „. Sind mehrere I S L anatiénebeR Wu] 10, Alfons Linkenheil. Sih 3. Alpine Pharmazentica Aktien | f etungsberechtigt, doch kann der Aufsichts: Geschäftsführer bestellt, sind zwei ver- | ie 1000 U A e Cp. Gesellschaft | München

Gesellschaft. Siß München. Der Be- g tretungsberechtigt. Geschäftsführer: Albert | 3. Emil Haab u. Co-, * t" 11 Süddentshe Hol, - Häntel8s

i itgliedern die j s tober e Reese vei Bifuenis ber H erteilen. e Kaufmann in Pasing und Friß mit beschränkter Haftung. Sib | (esellschaft Oskar Hauser & Seis

: i ü : ist: Buob : - ; ;

er 1 MEATIOS8L d l G * |Riefenstahl, Kaufmann in Mannheim. München: Prokurist: Eugen . „fert, Siß München: Die Gesellschaft ist Unternehmens ist die Erzeugung pharma- E mit inchen Vaters Sn Geschäftslokal: Pasing Pippinger Str. 21. | 4. Feine Fabrik, «E aufgelöst

E V ta E: L tolsfi, Kaufmann in Buenos Aires. Der |, 3. Treuhaudvermögensverwaltung | Aktiengesellschaft, y :| 12. Münchuer BVlechemballagens rwerb und die Ausbeutung s è

6 ervoef die Herstellung und Vorstand besteht aus einer oder mehreren der Freiherrlichen - Familie von | Prokurist: Georg Boegner, Gesamtprokura | (gbrik von Sevtter. Siß Müncen. iefervorkommen, die i

i «Bi ! | Taube von der Isen Gesellschaft | mit einem Vorstandsmitglied. _| 13 Bayerische Disconto- und er Vertrieb der aus densEben d se n li : N Lei be mit beschränkter Haftung. = 5. Münchener En Wechsel - Bank Aktien - Gesellschaft winnenden Roh- und CEvelprodukte. | N tolieder des Vorstands vom Aufsichts- | München. Der BesellsGafiWetteas ist | gesellschaft. Sib s ünchen: 7” Mär, | Filiale Weilheim i. O. : Zweignieder® Grundkapital: 200-000 000 M, eingeteilt 9 Die Bekanntmachungen ein uh Slich | abgeschlossen am 8. Nevember 1911 und der Se lm Sn bu a) laïuna aufgehoben. ®

V O D000 auagegeben f der Berufungen der Generalversammlungen e T î Q hes E des T Eibereae, von 0000. pr L München, dén ae E 1923. le ¿u E » is, | 1 r Gesellsbafi und am 28. Sep- | Ul A S : mt8gerit. Sind mehrere Vorstandsmitglieder 2E E (2 M p euthen eAttien tember 1923 hinsidtlih des Stamm- | geführt. Das Grundkapital beträgt nun-

i i | : A Mel rifie E E C ettot “bo übernommen haben, sind: 1. die Firma | kapitals, das von 20 000 Æ um 480 000 | mehr 20 000 000 #. Dementsprehend ist | Veisse. [83588]

m "”

9 : ers l “Ot ark erhöht wurde, und sonst na<h Jn- | der Gesellschaftsvertrag geändert. Die d: Handelsregister A Nr. 435, fan der Aufsichtsrat einzelnen Vor E Pes E een erte Ukülengesell halt der eingereichten Versamilungs- | 1500 neuen Jnhaberstammaktien werden ei A I firma Hellmut 5 & mitgliedern die ugnis * der eine haft Georg Münzer, Direktor 4 Dr. | niederschrift. Gegenstand - des Untere | du 400 % (atun è » GandetTgelell- in Neisse, ij heute eingetragen wordent vertretung erteilen. Vorstand: Dr, Her» dolf Strauß 1, Re Pisanwalt, diese in | nehmens ist die Bildung und Betätigung 6, Mente r n Ee L E Demeyer, Ely gev. éfmann, Kau mann Stern, Rechtsanwalt in Pee: München, 5. Eugen Lukaos roß | eines selbständigen Treuhänderorgans zur schaft mit _ ese n E Haft | mannéfrau in Neisse Die Hafiung für Der Vorstand besteht ie nas Tee industrieller in Cadca (T <e<o-Slowakei). | Verwaltung des Vermögens der Gesell- | Exvort zzmpor!. D rad Stu: [hle dm Betriebe des Geschäfts begrün Îrs dier s d H L t0raag: 0 Sorstands- Die Mile des a a Aufsichtsrats aan und Me 20 fen ag M Profuri des Bette Ba ae ac Nerbin V bfeiten des [r überen nb de 1s

ehrere sonen. R. T ; , Fabrik- | Regelung und Sicherung ihrer gleich* | . 28 W ] em O ever ist ausgeslossen. Frau : E ha i Mad R 9 | Qn : E, Mobts: mäßiaen Rentenbezüge. G A setdalt i dran ut Be lly Demeyer it alleinige ea: is bie R 1 9E olff, Diplom- | M. ind mehrere Ge! „[& Co. [ i * | Firma, iss A e R An a Rg inka 4. Rudolf [uhrer Velen Ne UReTiH ein g O M ior E: Le s Amtsgericht Neisse, 15. 11. 23, eli ! i i mann in Frankfurt am | vereligl. ührer: Dr. Otto . Li : t Dr. Een lunge E A Eden alda Walter Steppacher, Nechks- ee ner i Gua U Sr dien Rudow in Fr A bei Aktien: | Neisse. g [83587 Deutschen“ Neicbsanzeicer. Die Gründer, | anwalt in München, Geschäftslokal: B er hoff A E Ee ee Ventral-Verkanfsbüro SiS8O. pel8register Abt. A Nr. 450

. h s j 1 i Go k . .

smd: 1 “bie Alien aut Mbtienaesell\Gaft, Tre saiag Land: und Fahrmaschinen- E s La Oéfannfmactungen y Mai Ee N E R Me eke Meile, eingetvagen: Die : 1, ; , : ide Si ü _ Der | folgen dur den Deutichen HeichZanzel . | Sch ; ift erloschen.

i: Koller, Prokurist, 3. Dr, Adolf Aktiengesellschaft. Sib München : : 9. Verbaud Vayerischer Handels- | Firma ist erl! i Ù

aver Rec sanali, 4. Dr, Walter | Gelellschaevertrag ist, abgeicbi hen (25. Ges fal, Grob 6 München. | mühlen, Gesellschaft mit beschränk-| Amtsgeri t Neisse, 15. 11. 23.

iele in Rittmeister a. D, he Direk: A 17 rrehmens ist Cintau! Inhaber: Andreas Koller, Kaufmann in lter Haftung. Siy München: Die

P N DrewaN 4 270 or P Ter? "F Rer Fe O-A T2 L. Leere" "57Te T7 7 PRNOEIPT? T" S L L A L Ae