1923 / 274 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

11 000 000 é zum Kurse von 150 000 000 | B. Seiden «& Co., Bexlin: Prokura: ] damer St . Das Grundkapital ] meldung der D eittgereihten 1 lung bom 18. September 1923 ist das Als Einl einige Sieinhändle bem Hundert und 4000 000 F zum | Margarete Seiden, A He fee f eman iu Bivaße Jnhaberstammaktien und eau hie. insbeson der Prüfungs: Grundkapital um 150000000 M auf u wird in di die Geselhckeft ing eingebr 3 mit beschränkter E MeReTDa Ne pebnens M O N pur Ine 8 ist $ 16 des Gesellshofis- ; Die Gesek?” ft ist aufgelöst, bie Lquie Nennbetrage A gesamte Grundkapital | Berlin. 56 6412 Zeidler Na ugsaktien über je t des orstands unk des Aufsichts- | 205 000 000 M4 erhöht worden; [erne die m Gesellschafter Unger cin Stammkapital is auf 50 000.000 4 er- auf eigene nuna sowie als Berlin, den aer November 1923. dation Lands L die Firma gelös{t Liqui- 10000 4 jest in 500 Inhaberaktien zu je «& Wimmel, Berlin: Die Profura des | 100 000 000 &, die zum Nennbetrage rats, tönnen bei deim SeTiGe Cum Sen Lien derielben Generalversammlung be- irifatio nah näherer Maßgabe | böht. Durch Beschluk der Gesell schafter- Kommi slnd Stammkapital: | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. | Kaufmcen Sto erige Geschäftsführer und 300 aberaktien zu je De Maa und des Libor | ausgegeben werden. rzugsaktien nd s werden. 32 68 i uisene Sasang…ndermeg Als nit fe Vertrags vom om 14, L 1923 Nafa an- sung vom 3. Juli 1923 if der | 200 000 sfübrer: . Kauf ng aufmann Otto Gelder in Berlin. Meß ist erloschen. Gesamtprokurist mit bei der Verteilung des Reingewinns Deutsch - Bulgarische ° ttleng ell- | eingetragen wird no< veröffentliht: Auf genommenen 1000 000 lschaftôvertraa binsubtliG des | mann e Bei: endorf Berlin. [84132] a Nr. 14 173 Gemeinnüyige Ge» Berlin, den 12. November 1923. je einem anderen Fron Paul | Stammaktien E insoweit [e schaft für Chemie und Technik. die Erundkapilalzervähung: werdey aus- cie vis eo ers seine gleich bobe Stammkapitals geändert. Nr. | B RR N A berg. Den lh i Han söregifter B des unter- - “ne, e Veschaffung von Ersatzs Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89b. erner, Bun au Nr. gelebt, als g m zur Verteilung Verlin. Gegenstand des Üntemelmend: gegeben unter ASQuE s geseßlichen Stammeinlage. liche Bekannt- | 15912 Ju- L E Me NE: leuten Josef Werner in Berlin e i L R g rn mit beschränkter Haftung: 62850 Pinner «« Ritter, Berlin: Der | langenden Reingewinn Me ie Gr- und Import von Li der E der Aktionáre mit Gewinn- machungen er Feselicalt E nur | Gesellschaft mit beschränkter Gaf: August Zek ain Berlin-Neukölln|% Ey ie Firma ist gelös<t Bei Nr 17 594

durch den i

Berlin. [84133] | Kaufmann Werner Ritter ist aus der Stammaktien bis zu 5 % Dividende, als- Senifcbén und te<nishen Industrie nah | bere<tigung vom 1. E 1923 ab zum tung: ist aelöscht. Bei | ist Prokura erteilt. Die Gesellschaft ist * Co. s Chemische N eiEebueree beschränkter ged eSeseliichaht "if Tma f

utschen Ÿ den. Bei Nr. | dann die Vorzugsaktien glei<hfalls bis | und aus Bulgarien, Staatslieferungen | Kurse vor 1 000 000 % 15 000 Gnhaber- 673. mer ellschaft mit L G d U

lea dis 1 eimgetragen:_ ur Ea Pee Berlin: Die | zu 5 % Dividende erhalten, fans der | derartiger Produkte an Bulgarien, Ver- taa fu je 10000 4, Von den neuen b áneter tbmer Gesellschast ift mit E u M Bgelellschaft Que ett e lGratie D T [9E Unier Le E ga cgean dert in Baer & Co. “Gese Nr. 1 11 819 Domo-Separator / Gesell- gee des A Nitter is er-|über 5% des getan dividenden- | tretung <emischer und industrieller Werke | Aktien sind den bisherigen Aktionären auf Gegenstand des Unternehmens ist der Er- | Strafte s mit beschränkter Haf: | tember bzw. 16. Oktober 1923 abge- E Suda mit Erzen ua Vér an mit beschränkter Haftung. ft mit beschränkter Haftung: Die Bei Nr. 64187 Benno | berehtigten Aktien gy Mae per in Bulgarien. Grundkapital : 1000 000/000 | je 5000 Æ alte Aktien nominell 10000 6 werb und der Vertrieb der Erzeugnisse | tung: Die Firma lautet forban: Zi- | schlossen. Die Gesellshaft wird durch Gemischen und Hemisch-technischen In- it der Gese L Cebtgner 1E Prot des Wilhelm Strothmann| Walter & of Der bisherige Gelell- Weise verteilt Ne daß d die Vorzu Cm Sctetber 128 Uai Bezzgbrecbîe Dae Se der firma Philipp Römer & Co. Komm. a e iCcänkt Tgrara Gesellschaft einen Geschäftsführer oder einen Profu- | dustrie, die Beteiligung Unter- | der Firma R 1 Ee: e LOE

2 e 2 . UT Feydry n. Bei Nr. 12471 August a ist aufgeló g Biertel des e ita tgestellt und am 23, Oktober 1923 ge- \. emond a. Mosel und verw nkter Haftung. Gegenst L vertreten. Sind mehrere Ges äfts- | nehmungen, die Geschäfte ähnlicher Art | neue Bestimmungen über die Vertretung

\

uchbinderei, ter Geang ter ist alleiniger | aktien immer nur ein notenstempel mit einer Frist von ter Artikel sowie die Beteili an ähn- Zukunft die Fabrikation von Zi- Ter 0 chaft a L ‘beschränkt er Haf- | J r der Firma, Bei folgenden nes E der als Gewinn auf den | ändert. Besteht der Vorftand aus T EAA A 14 Tagen. zum Bezuge anzu- lihen Unternehmungen Le Le 2 d der Handel mit Zigaretten | jo ist jed e e rena las E Ten. u D S een g gr erginal: Die Geschäftsführer Arthur 93 600 Nickel & Leh- | gleichen Nenn egag der der Stammaktien | mehreren oen. so Tird die Gesell- | bieten. Das gesamte Grundkapital zer- und E tEranG Same: und Ebr Die Gesellschaft kann sich | sellschaft berechtigt. Oeffentliche Bekannt- Ge enstand des Unternehmens in Ver- <aaf und Lothar Baer sind nur ede Vorzugsaktie ger schaft dur< zwei len Zu Vorslands: ge- | fällt jeßt in 50 000 Jnhaberstammaktien 1 000 000 000 Æ. Geshäftsfü Nan [8 an den Urtternehmunoen der vorbezei- | mahungen der Gesellschaft erfolgen nur ng stehen, insbesondere der Erwerb srin zur Vertretung der Gesell- ist derart Prokura erteilt, daß ein jeder orstands- | zu je 1000 M, 15 000 Fnhoberstammaktien mann Karl Peter Römer, Berl in- j neten Art beteilicen. Das Stammkapital | dur< den Deutschen Reichsanzei ves Patenten und ihre Auswertung, Der Bua E C1 2D Pon Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma Gege U e: ns erung, euits iedern B bestellt SUUfN zu je 10 000 und 500 Namen8vorzugs- Wilmersdorf, Kaufmann Otio [ist um 19 980 000 Æ# auf 20000 000 ¿s Nr. 32690. Werkstätten Ce ce (8 Ecenzck von Grundstüden i der r Gesell- o. Gesellschaft mit

von ihnen in Gemeinschaft mit einem *, d t erlos@en. l des ens uflósung de Gottfried M E Berlin, 2, Kauf- | aktien zu je 10000 4. Die Vorzugs Kömmerling, Berlin-Schöne-| erhöht. Der Gesellschafterkraa ist be- | Ku Gesell beschränkter Haftung: Die Gesellschaft Prokuristen qur tis es G Gesell 4 Berlin, den 13. November 1923. Gesellschaft aht Stimmen. Der Vor- L inrich Münz, Berlin, |aktien gewähren künftig bei Beschluß luß» berg, Kau fmann Peter Weiland, | züglich der Firma, des Geoenstandes, des Haftung. Sib; “L Berlin. Gegenstand Mar Sei äteführer: Kausmann Ma“ berigen Geschäftsführer Ber N 21 310 Del Hr

d A 18 303 t t Berlin-Mitte. teilung 86. | stand besteht je nah der Bestimmung des | 3. omingenieur Max Kanner, |fassungen über Aenderungen der Saßung, Berlin-Wilmersdorf. Gesell- | Stammkapitals und der Vertretung ab- | des Unte ha M deus: Remièrun g Gesellschaft Amtsgericht Verlin-Mi MaLN bterats aus einer Person oder Charlottenburg s nit ein- latfunge zum Aufsichtsrat und Auflösung selb aft mit beschränkter Haftung. Der aeändert. Die Gesellschaft wird fortan | der Beirieb von Baxlen n it Eincic, dlung. | schaft T de 5 ellbaft mit beschränkter Gesellscha S emésaer Verba Cle.

tung: Dem Friß Walter in Ber- Me Nr. , Verlin; Nr. 65 193 Steinig «& | verteilt wird E E e eit dat ein jeder Bethge, Berlin, ist eingetragen worden: wers ta der Geschiuß ans über fol- m REEG vertreten.

änkter Haftung: Die Gesell- | Berlin, [84135] | mehreren Mitgliedern. Der Ut ge agen wird noch. veröffentlicht: “Die | der SesellsGaft 20 40 Stimmen. Nr. ¿vertrag ist am 22, September | nur dur< zwei Geschäftsführer aemein- | von Theateraus T : e mit beschränkter L Ramaidalor ist er ‘In das Handelsregister Wterlung B ias das Recht der Ernennung und Ab- | Geschäftsstelle befindet \i< in Berlin, |28 363. „„Friedriþh Wilhelm- und chafts Oktober 1923 abgeiilo en. Die | fam vertreten. Dieselben sind von den A fites rider Art urid ‘Verl 4 pon Ps E ae Ha 21923 E A Ee Pu: Konsul Philipp Bierbauer in Ber- | ¡ist heute eingetragen worden: Nr. 32 683. | berufung der Vorstandsmitglieder, Die Gesa r. 103, Das Grundkapital der Gerling: Konzern““ Lebensversiche- Vertrehung erfolat d ae \häfts- | Beschränkl'ungen des $ 181 B. G.-B. be- Büchern, Stammkapital: 800 000 6. abiridiloen Sinb mehrere Geschi fts. Dem Hermann Jaffe in Berlin ist lin. Bei Nr. 20 503 Bott - Glas- | Aktiengeselischaft für Wareneinfuhr Berufung der Generalversammlung er- | fällt in 1000 Jnhaberaktien über cERsS Eg R, Marx Loe- ® ffentliche Bekaunbmachungen freit. Zum weiteren L pp wrrlous ist | Geschäftsführer: Maler Franz Sing erbiührer bestellt so erfol ¿f bie Bec Ra derart Prokura ‘erteilt, daß er nur in Vertrieb- Berlin Gesellschast mit be- | und Handel. Siß: Berlin. Gegen- folgt dur< einmalige Bekanntmachung im | 1000000 , die pon Nennbetrage aus- e Bernard Kremnißer r ella aft erfolgen nur dur< den Kaufmann Sally Faltenbera in]in e Bner: Die Gesellschaft ist eine | dur jeden GesbÆtsführer für fich E Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer: schränkter Haftung: gi rokura Her- | stand des Unternehmens: Die Einfuhr von | Deutschen Reichsanzeiger. Die von der | gegeben werden. Der Vorstand E LED rnst Kab Lo sind aus dem Vor- Deutschen Reich iger. Nr. 32679. |Wilmersdorf bestellt. Bei Nr. Ge iga mit beschränkter A Jer | Jeder der Gesellschafter ist berechtigt di zur Vertretung der Gesellschaft bere<tigt ist. mann SGnabel is erlo}hen. Hugo | und der Handel mit Erzeugnissen fremder Gesellschaft ausgehenden Bekannt- [e nah der Bestimmung der Generalver- | stand ausgeschieden. Die Prokura des Sprachen- ‘und Literatur - Béelas 20439 Spezial - Motorbootswerft ¿vertrag ist am 12. Juni bzw selli<aft zum Schlusse des ‘Ges E Ft8- Berlin, den 14. November 1923. Böttcher ist nit ebr Geschäfts- | Länder, insbesondere der r Handel mit Erd- | machungen erfolgen dur den Deutschen | sammlung aus einer Person oder |Carl Bernheim is} erloshen. Halashon Gesellscha mit be-YSchuster Gesellschast mit be- 18. E 1923 abges{lossen. N Er Liue- Éinbaltu Ne e Qn a Amtsgericht Berlin-Mitte. Abieilung 122. ührer. Permonn Schnabe in | öl und Erdöl-Produkten und der Abschluß Aftien ibe iger. Die Gründer, welche alle | mehreren Mit Pera, die die General- |Nr. 30180. „Finag“/ Finanzierungs8- \hränkter Haftung. iß: Verlin. | schränkter Haftung: Die De mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt | frist von drei Monateit u F A GDs- erlin-Wilmersdorf A um aller im Aa E damit stehenden | Aktien ü ein 24 haben, sind: 1. Kauf- | versammlung E Die Generalver- man Grie aft. Der Vorstand Kauf- Gegenstand des Unternehmens if der Ver- | is aufaelöst. Liquidator ilt der Kauf- die Vertretung durh zwei Geschäftsführer. | Nr. 32 693. Blumenthal «& Co. Ge- Ie R Geschäft sführer bestellt. Ls Geschäfte. ¡e Gesellschaft ist befugt, sich R Jsidor Koerpel, Berlin, sammlung wird durch einmalige Bekannt- | mann riedri t s S, lag wissenshaftlicher Werke und der Be- | mann Aler Vierarm in Berlin chäftsführer sind befugt, namens | sellschaft mit beschränkter waftung, E, 20 840 Gripitol CeERE D it ¿6 m În- und Auslande bei bestehenden oder | 2. Kaufmann Alfred Berger, Ber - | mahung im Deutschen Reichsanzeiger be- |Berlin-Lankwi „ist von der Be- trieb der damit zusammenhängenden Ge- | Bei Nr. 22011 Lloyd Film- Verleih- Le durch diesen Vertrag begrünbeten Ge- | vormals Otto Haan. Siß: Berlin |, 9 unser Handelsregister schränkter Haftung: Der ti zu errichtenden Unternehmen, welche int 3. Kaufmann Emil Tofkayer, R en. Die Bekanntmachungen der Ge- [An des $ 181 Bürgerlichen Geseßb- | äfte. Stammkapital: 500 000 #4. Ge- | Gesellschaft mit LEISENLEE G sellshaft mii sih „Mes Rustellungoverträ e | Gegenstand des Unternehmens: Die Fort- beute Eingetragen worden: Nr. führer Gemberg ist E “Bum (9 gleiche oder ähnliche Zwecke verfolgen, in |Berlin - Stegliß, 4. a e leldef érfolgen nur im / Deutschen |buches befreit, Nr. 31 291. Elektro äftsführer: Schriftsteller und Verwal- E Das SETE De ist abzuschließen. tlihe Befkannt- | führung des bisher unter der Sra Bit Schweitzer Dummer Geselse N Leo Geschäftsführer Frs Ie zulässigen Rechtsform zu beteiligen. |Erih Schmidt, Berlin-Fried- Ba sanzeiger. Die Mebater: welche alle Aren ge felt fiure für Licht, Kraft tungsbeamter Lo Kreindler in Wil- 800 auf 10 000 000 # erböbt. machungen der Ge Ea erfolgen nur | Haan Y iriebéuca Wiserinétengreantelp- mit beschränkter Haftung. Siß:

B. ist der Kaufmann Vorse- ndkapital: 10 000 000 000 4. Aktien-|rihsfelde, 5, Kaufmann _ Paul | Aktien . - erten haben, und Radio. Gemäß dem bereits durh- E mersdorf. Gesells mit beschränk- Durch Beschluß vom 27. Oktober 1923 Bur den n ich8anze t Verliu. Gegenstand des Unternehmens merker n E a bestellt. gesellschaft. ta ie Gesellschaftsvertrag ist | Blankenburg, Berlin - Steg- |1, Jacques J e agte, abri: eführten Beschluß der Generalversamm- ter br Laus Der Gesellschaftsvertrag i Gesellschaft h L Mae e GhsBefiötührer: Kaufleute E M ist der Handel mit Nahrungs- und Bei Nr. 21 607 Antiferment Werke | am 19. Oktober 1923 festgestellt. Besteht E Den ersten Aufsichtsrat bilden: besiber, Sofia, 2. P Gds lung vom 7. August 1923 ist das Grund- j Januar bezw. 27. Juni 1923 ab- des 9 t industrie, Gesellschaft mit beschränk: | in Karlshorft, muth Blumen Genußmitteln für eigene nnd fremde Gesellschaft mit beschränkter Haf- | der Vorstand aus mehreren Personen so | 1. Kaufmann Dag org H irs<- | Kaufmann, Berlin ttfried fal um 10000 000 Æ auf 20 000 000 eschlossen Oeffentliche anntmachun- | (8 ndert. Die S8 9 Haftung. Sih: Verlin. Gegen- [thal zu Berlin-Li S terfeld G Rechnung. Stammkapital : 400 000 000 000 tung: Franz Hanel ist E mehr | wird die Gesellshaft durch ors feld, Berlin - Wilmersdorf, Müng, Kaufmann, . Berl lin, A E Oh rk erhöht worden. Ingenieur M. Otto n der G a erfolgen nur Men Gefell „sind auf des Unternebmens ‘f der Holz, Die Be Uraft ist eine Gesellschaft mit E Geschäftsführer: Kauffrau Erna D GNueer. Kaufmann Georg o n a mitglierer oder durch ein Borstands- 2. Kaufmann Dr. phil. Oskar Toft er Ernst mann, Direktor der |Hesse, Berlin, it niht mehr Vor- Deutschen iger. Nr. 32 680. ] 7 , mehrere Geschäftsfüh ndel, die Verwertung von Holz im | bes<ränkter Haftung. e GridaiE ai S<hweiber in Berlin - Wil- Viebahn in Potsdam ist zum Ge- | mitglied in Gemeinschaft mit einem Pro: Bert Kaufmann - Ernst Boe - Pence Fabrik Güstrow, st x o w | standsmitglied. Zum Vorstand ist bestellt: Mokasan - Vertriebsgesellschaft mit } i Ge D ] ih | Wege der mechanischen und Hemden vertrag is am 5. April 1923 Ca mersdorf. Gesellschaft mit beschränkter [Qafaführde bestellt. Bei Nr. 22 173 | kuristen vertreten, do kann der Aufsichts- Ch art enb ea Die mit | i. Melenburg, - 5. Arzt t Dr. med. Leo |D lomingenieur Karl Wehnke, beschränkter Haftung. Siß: Berlin. Ses p “in Ge- Verarbeitung und Verfeinerung jowie die | Sind mehrere Ges cfifübrer bestell, so Palung. Der ég “jl * pri iha. ist am edinap Gesellschaft für bts rat auch bei Vorhandensein mehrerer Mit- Sts Uninelbuna der Gese schaft ein- Münz, Bréslau, 6. Max Kanner, Charlottenb burg. Dem - Feli Gegenstand des Unternehmens ist der Ver- r durch einen [arer O bee Beteiligung an anderen Unternehmungen, if dn E 2 Wlerfcoie 3. Oktober bzw. 2. November 1923 ab- nische Justrumente und Apparate | glieder bestimmen, daß einzelne Vorstand3- | gereichten Siistüc insbesondere der | Diplomingenieur Charlottenbur Fänich in S<höneiche ist ¿Eitel E trieb von Fabrikaten der Mokasan-W erfe | meins g a n Ruf ee der Erwerb von Mobilien und Im- E ete A dech L E L es zur L S gefélofien, Die Geschäftsführer sind von mit besd ränkter Haftung: Die Firma | mitglieder selbständig zur Vertretung der L E t des Vorstands und des | Den -ersten daf tôsrat bilden die | prokura erteilt. Ferner die den d GD Ges A.-G. in Danzig und ihrer On en S r iy G [db b find ota mobilien sowie an Rechten aller Art zur haft pel und “Belastung des n Beschränkungen des $ 181 B. G.-B. ist abgeändert in Ha - Ta - Ha Ver- | Gesellschaft berechtigt sind. Zum Vorstand ichtórats, ‘fönnen bet dem Ss Gründer zu h 4 und 5. Die mit der | neralversammlung am 18. Oktobe Zweigniederlassungen. tage ae l e Gesäftöfüh 9 Kaufmann | Förderung der nteressen des Holzhandels den und zur Zeichnung von Wechseln | bef befreit Oeffentliche En triebsgeselchaft mit beschränkter i bestell: Kaufmann Friedri Georg | esehen werden. Nr. 32685. | Anmeldung der Gesellschaft L reichten | beschlossenen Sabungänderüngen Jellshaft bere<tigt sein, rendstide Or N E 2ET ft ailei cil ries und der Holzindustri Betrieb soil t „Vertretun a: Val mindefiens ; ¡der Gesellschaft erfolgen nur durch den ftung. Gegenstand des Unternehmens <feld, Berlin-Wilmers- utobia‘’ Aktien-Gesellschaft für Schriftstücke, insbesondere rüfungse | niht eingetragen wird no< veröffentlicht: erwerben. (s, Slammfkopital: 5 000 000 tial Lar ne baft Feb E S: l sich vorwiegend auf Mi tscland er- Fidführet, A Ges ak Deutschen Reichsanzeiger Nr. 32 702. t künftig der Vertrieb und die Fabri- Ct bis nicht en etragen wird no< | S a A und Starkstromanlagen. | bericht des Vorstands und e Aussichts- | Auf die Grundkapita lserböhung werden Mark. Geschäftsführer: Ats Adolf Nr. 2 413 Seinrih Mattoui, Gesell- | \trefen. Stammkapital: 100 000 000 fd Ea f, namens eti x la Transocean Export-Gesellschaft mit kation der geseßlih geshüßten d- | verf entliht: Die Ge Ene befe S rlin. Gegenstand des Unter- | rats und der von der Handelskammer er- | ausgegeben auf Kosten der Gesellschaft [Laurenze in Berl A Kaufmann | 75 mit beschränkter Haftung: | Geschäftsführer: Kaufmann Marx Li: mit sih selbst im eigenen e E ber S beshräukter Haftuug. Siß: Verlin. tascenhalter Ne Ie und verwandter | si< in Berlin, Potsdamer Str. 64. nehmens: Die Ausnußung und die Ver- | nannten Revisoren, können bei dem Ge- | unter Aus\{luß des geseblihen Bezugs- Se Guttmann in Berl in- alter Böbler ist nidt mehr Ge-|tenbergin Berlin-Grunewald | Vertreter Dritter Geschäfte abzuschließen. Gegenstand des Unternehmens is die Artikel. Durh Be vom 9. Juli | Grundkapital zerfällt in 9000 Snhaber: wertung von Erfindungen auf dem Ge- pn t, der Prüfungsbericht der Revisoren | re<hts der Aktionäre mit Gewinnbereh- Schöneberg. Dem Kaufmann Bern- rtéfübrer, Hei Nr. 26 S 15 Quinta | Graf Ernst Hubertus von Seherr -| Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Vertretung ausländischer, insbesondere 1923 ist der G eli ftsvertrag ab- | stammaktien und 1000 Namensbvorzu fe biet der Ee ReE Krafterzeugung, der bei der Handelskammer einge]ehen tigung von Beginn des Geschäftsjahres Fs Gs<{wend in Ber lin ist derart (Me Baz eUiGaft mit{Thoß in Berlin. Die Gesellschaft | Als „Einl age auf das Stammkapital überseeisder Firmen, ingbesondere zum eändert. Die Ingenienre Georg W in d- | aktien, sämtlich über je 1 000,000 4, e | Erwerb von ein shlägigen P P und weben. “t Ns 211. - Berliner Glas- | 1923 ab 2000 ee über rokura erteilt, daß er die Gesellschaft in beschränkter Haftung: Kurt Vier - E As arietidalt mit beschränkter Ha gal werden _in die ellschaft eingebracht Zwe>_ des Exports deuts<er Jndustrie- ausen und Hans von Einsiedel | zum Nennbetrage ausgegeben werden. ede Schußrehten sowie die abe von | und Spiegel-Manufaktur Aktien- | je 5000 4 zum Kurse von 1000 % Bon meinschaft mit einem Gesäftöführer arm ist nit mehr Geschäftsführer. seniGasilverteag ist am /a) vom Otto Haan sein zu | produkte. Stammkapital: 60 000 000 . ie Frs Cam Utt, der. | fa orgugéaktie gewährt bei der BesGluß- | h P gland. Die Gesell fir ec aaa E atA ten frlhér „augegebencz O Tin ptperitlen pu e N ¿t | Saufmánn Ernst Brandt in Berlin 0 Au Augast E 195 b en. Zeder der Berlin, Moserfirae 39, betriebenes Ge- | Q Gatoführer: Dr „Albreht van nieure Fri endemut a an ie Gesellshaft ist be- | re estmann ist erlo en e sind in f bestell eiden Ge r ijt selbständig zur Ver- T T N LERBET A, beide E rit erun 9 R aft | rechtigt, ihr Arbeitsgebiet auf verwandte | Nr. 20 478. Diamant Gasglühlicht Au um E Bothe: sie vertrag ist am _ 8. E ovembèr T B L M RE hme B n E H tretung der Ge j befugt. 4 sent, hält Jo üc ie beute stebt und lieg Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Berlin-Wilmersdorf, zu aht Stimmen. Sie sind bei der Ver- Gebiete ATeenes und sich an ähnlichen | Aktiengesellschaft. Gemäß dem bereits | erhalten 1 % ete Dividende zu- 1923 abgeschlossen, ie Gesäftsführer | L, erwerbögeselschaft mit beschränkter liche e: Getlkiaft der Gesellschaft | s<lossenen äge. insbesondere sämt- | Sesellihaftsvertrag ist am 8. Augufi 1923 Geschäftsführern bestellt. N N teilung des Reingewinns den Stamm- | Unternehniungen C, Grunde | durchgeführten Beschluß der Generalver- | gewiesen als die Stammaktien und haben Adolf s r he d e aftli V "| Saftunq: Simon Lewkow ist nicht ie p nur dur den Deutschen Reichs- Uicher Nechte, elte trn Haan an dem abges{loslen. Die Gesells<aft if auf 95 479 Grunderwerbzgesellschaft aktien gegenüber insoweit zurüdfgeseßt, als | kapital: 12 000 Aktiengesell- | sammlung vom 16. Oktober 1923 ist das | fünffahes Stimmrecht. Das gesamte Amann sin si E R Ge: | mehr Geschäftsführer. Kaufmann Jo- aneiger: Bei Nr. 12069 C. A. S: Grundstü Berlin, etn ane 39, ein- {2 Jahre eingegangen na< näherer Maß- Bingerstraße 61 mit beschränkter | von Lem zur Verteilung gelangenden schaft. Der eil E Ba am | Grundkapital um 6000000 4 auf | Grundkapital zerfällt jeßt in 3500 Jn- U A Ee er kann das Gesells<aftverhält- | bannes Lemke in Berlin is zum hlbarm, Chemische Fabrik Ge- getragen agen m G Ga Stan Berlin, be de S 8 M aadineor inv vage d in Band A E

Hastung: Friß Kusanke ist nicht t die Stammaktien bis | 18. Ee 1923 festgestellt teht der | 106 000 000 4 erhöht worden, ferner die | haberst kti nd 500 JInhaber- führer bestellt. Bei Nr. sell{chaft mit beschränkter Sastung: mehr GCäftöführer. Arditel Wilhelm E alédann die Vorzugs- | Vorstand aus mehreren Personen, so wird | von der Generalversammlung am 16. Ok- an: es je 5000 E R is „gemäß 5 2E 32 O E150 Siatoe Motoren Gesellschaft | Dem Georg Bruhmüller in Ber-| zustehen, nah Maßgabe des $ 4 der Mes E erfolgen s eur< den Deut-

Peters in Berlin-Dahlem ist | aktien gleichfalls bis zu 5 % Dividende Fe R durch mei Mitglieder des | tober 1923 be lossenen Sabungsände- |31 353. „„Fistag“ ilut ernes: V nas-Gesellschaft mit be r [mit beschränkter Haftung: Das |lin-Wilmersdorf und dem Ernst | Saßung, b) vom Gesellschafler Fri ihSange Nr. 32 703. um les tot rer bestellt, Bei Nr. alien 8 Iobn ber über 9 95 des ge- | Vorstands it ein Vorstandsmitglieo | rungen. Als a t eingetragen wird noch | Aktien-Gefellshaft. “Fil Firma lautet Eis eat G. Bee molin Shammkapital ist auf 500.000 erhöht. |Doßmann in Adlershof ist derart Mellor sein sämtlichen Mete die T Transmare-Handelsgesellichaft mit ju 993 Handelsgesellschaft Otto | samten dividendenberehtigten Aktien- | mit einem s vertreten. Der E uf die ; M S jeßt: Nolf Randolf - Film - Aktien- der Siß von Don burg verlegt ist. | Dur< Beschluß vom 3. Mai 1923 ist der Prokuva erteilt, daß ein jeder von ihnen | auf Grund der früher mit Herrn zn beschränkier Haftung. Siß: Berlin. Schallert mit beschränkter Haftung: Fpitals hinaus iur Verteilung gelangende | Aufsichtêrat ann jedo< beschließen, daß erhöhung werden ausgegeben auf Kosten gesellschaft. (Beschluß der Generalver- uptniederl Hamburg ist Gesellsdaftévertrea binsihtlih des gemeinschaftlich mit ien Geschäfts- | gegründeten offenen Handelsgesell) Gegenstand des Unternehmers ist der Jur Durch Gesellschafterbesbluß vom 15. Ja- | Gewinn in der Weise verteilt wird, daß einer oder mehrere Vorstan smitglieder der Gesellschaft unter Auss{luß des ge- | sammlung vom 28. August/29. September N ntéberia un aeworden. Geaenstand | Sbammkapitals und des $ 6 (Reinaewinn) fühier ‘oder einem anderen Drotaen n Ficiua Otto Haan zustehen, inêbe ordere port und Export von Waren aller Art nuar 1923 is das Stammkapital um | die Vorzugsaktien immer nur ein Viertel | bere<tigt sein sollen, die Gesell haft af Es seßlihen Bezugsrechts der Aktionäre mit | 1923.) Gemäß dem bereits E | E 258 Unternehmens ist die Herstellung as aeändert. Bei Nr. 28534 Pension 1a S Lo Slbeier ist, aub seine sämtlichen Rechte, welche sowie der Betrieb von Geschäften, die 200 000 Æ auf 1200000 M erhöht. | des Betrages erhalten, der als Gewinn lr ih allein zu vertreten. or- | Gewinnberehtigung vom 1. Juli 1923 ab | Besbluß der Generalversammlung vom te<nischen Härte- und Kühblmitteln sowie | Afftoria Gesellschafi mit bes<ränkter | 14 670 beities Rotolaes bezgl. des vorerwähnten O OR hiermit direkt oder indirekt zusammen- Bei Nr. 29 621 Anti-Prozeß Gesell- | auf den gleichen Nennbetrag der Stamm- | stand ist bestellt: Kaufmam ‘A illes | 600 Jnhabervorzugsaktien über je 10 000 | 28, August 1923 ilt das das Grundkapital um Nübölersaß und anderen Spezialproduk- | Haftung: Frau Hedwia Baum-| Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Berlin, Klosterstraße 39, zustehen. Diese hängen, Stammkapital: 3 Billionen schaft zur Schlichtung von Spedi- | aktien verteilt wird. Der Vorstand Be, Eduard van Caneghemz Berlin-| Mark zum Nennbetrage. Die neuen Vor- |550 000 000 Æ auf 600 000 000 4 erhöht jten, Handel mit Oelen aller Art sowie aartean ist nit mehr Geschäfts- | tung: Die Zweigniederlassung i in a EReE Sacheinlagen werden zu 2) zum Werte von Mark. Geschäftsführer: Bankvrekurist: tions- und Verficherungsftreitig- | steht je nah der Bestimmung des Au Grunewald. Als nit eingetragen jugéaftien haben fünffahes Stimmrecht | worden, Kaufmann Rudolf Her, deren Erzeugnisse. Stammkapital: 21 000 | führerin. Direktor Richard Kl uge in | lottenbarg ist gelöscht. 10 Millionen Mark, zu b) zum Werte von Villy Stadthagen in Berlin- kFeiten Se mit beschränkter | jihtsrats aus einer iner Person oder Heren wird noch veröffentliht: Die Geschäfls- haben vor den übrigen Aktien ein |Berlin, is nicht mehr Vorstand s- 1 ) 3 Geschà] téfübrer: Kaufmann Karl | Berl lin-Wilmersdorf i zum]15938 Volkêverband ver Bücher: 4900 000 4 auf die Stammeinlagen der Niedershöneweide und Bürger- Haftung: Peter Wilhelm Branden -| Mitgliedern. ufsihtsrat hat das e befindet sih in Berlin, Link\tr. 40. | Vorreht auf einen Gewinnanteil von | mitglied. l Oa Em elen D Rut] Berlin, Fabrikdirektor Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. | freunde, Wegweiser-Verlag Gefell: | beiden Gesellschafter angere<net. Nr. meister Arthur Nosenbarm in burg ist niht mehr Geschäfteführer. | Recht der Ci und Abberufung der | Das Grundkapital zerfällt in 11 700000 |6 % der a Ml gelei A Set mq pa bestellt: 1. Regisseur N ando lf, Bill s Berlin. Bruno (31971 Kirolub Ein- und Ausfuhr- | schaft mit A „Haftung: |32694, Gebr. Bileski, Sä>e- und Berlin. EGesellshaft mit beschränkier Direkkor Geora August Zorn in Ber - | Vorstandsmitglieder. Die Berufung der Inhaberstammaktien und 300 000 Namens- | mit dem Rechte auf Nachzahlung der |Berlin Kaufmann Mar Höve Krauß S Nabe s öln, und Martha gesellschaft mit beschränkter Haf- | Redakieur Dr. Paul Ves aaa in |Planen-Fabrik Verlin Gesellschaft Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am lin ist zum Geschäftsführer bestellt. Generalversammlung erfol E dur< ein- | vorzugsaktien über je 1000 M, die zum | Dividenden aus Fehljahren, während fie mann Berlin, Ferner die von der M ille, Berlin, ift Prokura der- | Un: Joohim Lubars?ky ist nicht Berlin Friedenau, mit beschränkter Haftung. 8. November 1923 abgeschlossen. Die Berlin, den 12, November 1923. malige Bekanntmachung - Deutschen | Kurse von 200 vom Hundert ausgegeben | an dem weiteren Rein ewinn nit teil- | Generalversammlung am 29. September Mit erteilt, daß ein jeder in Gemein- | mebr Gesdftsführer, Kaufmann Peter | Otto Gisae in Charlot ten ute Verlin. Gegenstand des Unternehmens: { Vertretung der Gesellschaft erfolet dur< Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152. Neitböanzeigèr. Die von Ly Gesellschaft | werden. Die Vorzugsaktien haben vor | nehmen. Das Nachz unge t haftet | 1923 bzw. von dem He ermädtigten haft mit einem Geschäftsführer ver-[KIrp in Berlin i zum Geschäfts- } sind zu Geschäftöfü * Robert | Fabrikation, auf und Verkauf von en MIAthrer für ay Oeffent- ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen den übrigen Aktien ein Vorrecht zus 4 % | an dem Dividendens din des Jahres, aus | Aufsichtsrat am 9. Oktober 1923 be- tretumsbere<tint ift. Gesellsch} mit be- | führer bestellt. ENCEN E inehr eschäftefübrer iden und Planen. Stammkapital: | lihe Bekanntmachungen der Gesellschaft Berlin [84137] | du s den Deutschen Reichsanzeiger. Die Dividende aus dem n und im | dessen Gewinn die Nachzahlung geleistet shlossenen Saßungsänderungen. Als nicht \{rärêter Haftung. (Ner Mcaftéver- | Berlin, den 13. November 1923. "16 606 Wunderlich «© | 100 000000 # Geschäftsführer: Kauf- snlgen nur dur< den Deutschen Reichs- In das Handelsregister er Wirilung À E Gründer welche alle Aktien übernommen Lune der Auflösung der Gesellschaft den | wird. Bei einer etwaigen Liquid ation | eingetragen wird noch veröffentlicht: Auf trag ist am 4 6. 1990 abges{lossen und | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. Sönis L mit beschränkter latten Lier “Blei n DBresíau Nr 32704. Dr. Lehrs Zun eingetragen worde baben, sind: 1. Kaufmann Alfred nspru< auf vorzugsweise Rczahl ung | haben die Vor g onare nru auf | die Grundkapital2erhöhung werden aus- am 4. 15. 8. “nee und B. 1993 | ia me a iiiieit Hg: 4 Sens vom 2. August |Dem Fräulein Martha Kastner zu{& & Co. Chemisch - Pharmazeutische alter Thiele, Berlin. Inhaber: | Berger, Berlin, 2. aufmann Max ihres Nennbetrages fowie auf Zahlung Nr tigte s n ennbetrag | gegeben- unter Aus\{luß des O N o Ba " Die Ge ellshaft hat mehrere | Berlin. [84120] 1923 Lr der Brel E ane Bres au E S rofuca erteilt Dem { Produkte Gesellschaft mit veïchräuk- Walter T eun, eus- T okayer, Berlin-Neukölln,}der aus früheren ahren etwa rüd- | abzüglih etwa nich geleis steter Cin- Bezugsre<ts der Aktionäre 5 Geschäftsführer. ¡e Vertretnug er-| In unser Handelsregister B ist heute | lih der Vertretung e Ge- | Kaufmann ulz J u 9 s en-|ter Hastung. Siß: Berlin. Gegen- kölln. 65 83 5 Verdi-Piano Kaufmann Berthold D, f rgner, ständi en ividenden eträge. Neicht der ieblungen und müglió e

a rü>ständiger | haberaktien über A 1000 # zum ase sgt durch i Geschäftsfüh oder | cingetragen worden: Nr. 32 687. Ferdi- elischaft wird nur E einen Sei bats: Ä enh anl en fmann | stand des Unternehmens ift die Herstellung Jörich «& Scheffler, Berlin. Offene Berlin, 4, Kaufmann ewer verteilbare Reingewinn zur Zahlung der Borzu 8gewinnanteile; an dem weiteren ah den neuen Aktien E einen Giäftöfübrer In “Bemein» | nand x Strauß „Selelischs chaji mit be- E

delscesellshaft seit 15. Oktober 1923. | Ber l i n | 5. Bürovorste Po m: | Voraugbdividenden von 4 nicht aus, so | Gesellschafts baben fie f de E000 000 4 ber HIF Mandolfe f wid Prokuri Ge: Sih: Verlin. erlid i nit meb Erbe Gesettefübrer, Gesamtprot cofura dergesa rad me al g enc Menge he pr por Gregg$ en ndeiSgejeuMasl jer ODET eriin Urovor]leher ¿Fri ome e vermögen haben fie feinen | werden O ando: I mit einem er 1 TeT. Tou e u TO ondeæx von Geselldafter find die Instrumentenmacer |merehbnke, Eee Pn) ee. | ist jedesmal der fehlende Setrag aus dem Aci, gel ite Grundkapital zer- | Film-Gesellschaft mit beschränkter Haftung E ¿ftsfübrer Karl Nut < E allein- sbrüntter M lccifnent ist der} B fr e e für | e:s: mit einem einem | Heilmitteln und Spezialitäten. Stamms- Berlin: Waldemar “I L E Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Kauf- | Reingewinn der nächstfolgenden Jahre | fällt jeßt in $500 Stammaktien zu je | für die Einbringung ihres gesamten Ge- bertretungsbere<tioi Als nicht ein- | eigene und formissiondwezse Handel mit Semish-technisheS pezialerz Ne f anderen anderen Prokuristen, leh apital: 1 000000 #. Geschäftsführer: Gustav Scheffler. Nr. 5 836. mann Dr. phil. Oskar Tokayer, | vorweg zu deden, Wird eine Dividende | 1000 4, 2500 Stammaktien zu je 3000 ellsaftöverm.gens gemäß Bilanz vom ragen wird veröffentsiht: Als Ein- Gisen- und Stahlwaren sowie mit Textil- | m it beshräukter Haftung: Die Firma | meins Se praktische aat Dr. Joseph Lehrs Richard Weifeimann, Berlin. In- |Berlin, 2. A m Jsidor Koer - [von 4% oder darüber von der Gesell- | Mark, “50 500 Stammaktien zu je 4000 4 |30. i 1923 gewährt. Das gelanee auf das Gar ertbny find bei insbesondere deren Cr aus | lautet fortm: Mercator Waren- Die Mes rg ran in Berlin - Charlottenburg. aber: Regina Weißmann, g{.|pel, Berl in, 3, Kaufmann Heinrich || lettend verteilt, if erhalten für das be- | und 600 Vorzugsaktien zu je 10 000 #, |Grun wpital gifaut ien in 500 Inhaber- Grlindana in die Gesellshäft t eingebrat | dem D R und deren A x nah | handelsgesellshaft mit beschränkter } M e E t i E ES S . | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. rojanker, Sli, Berlin- Dell nR E Fel E E in Vor- | treffende Geschäftsjahr die Vorzugsaktien | alle auf den Inhaber lautend. | aktien und 550 000 Jn- R V a | dem Auslande, auch die Uebernahme von | Haftung. Gegenstand ist fortan der | D e R lf S eine e eien ager Sesenkholimecteag if um V. März N Ser Prokuva: Friß Wei ß- Die mit der Anmeldung der | die glei ividende wie die Stamm- | Nr, 23624. Deutsche Väder- «& sabercflien zu n zu j je 000 Mé. Weise “fran K. en T A) E E 1s Beshästs- Cinkouf Lind Verkauf von E A jeder j be 923 abgeschlossen. Fo Gefellihaft hat mann, Ber in-Schöneberg. Ge- Gesellsch fast E Schriftstücke, | aktien. Im übrigen sind die Vorzugs- Hotelbetricbs- Aktien esellschaft. Fri 13. November 1923. KontoreinriLtung Inventar nah jreigen. ital: 15 Millionen j Art sowie die Beteil und Finanzie-4 vertr 39 ist am R AE L aagast 1883 bee einen Geschäftéführer. Sie is anf die TeT ar

<äft und due bisher nicht eingetragene | insbes de eribt des Vor- | aktien den E E, seichgestellt, sind Me l niht mehr Vo ann Tin-Mitte. Abteil 89h, einem damaliaen E, von 10000 AÆ. Geschä TeT: Fauslente erdi- } Tung von Waren- c<âsten | { Der h Dauer von fünf Jahren errichtet, seßt si ema ist infolge Erbganges von Richard senbs MabeDes rcbearais, törnen bei aber je mit 50fa<hem Stimmrecht Puh d. A bert Mars t t, Kaufmann, Amiégericht Barli dh e BPR : Oeffentlihe Bekanntmachungen der Ge- | nand Strauß in Berlin, Werner jeder Art duch Gewährung von Kapital H esTi gg Beschränkun aber gemäß $ 10 des Gesellschaftsvertrags

eißmann auf Regina Weiß-| dem Gericht eingesehen werden. gela, do mit n Maßaab Tro s a. O ist zum Vorstand Sei, [84131] haft erfolgen nur dur< den Deutsdez [Göhring s Charlottenburg] und anderen Hilfsmitteln. Laut Be- des $ 181 G.B. befreit. mangels Kündigung fort. Deffentlitte C R L Bei Nr. 11 220 Nr. 32 A Laa I enu ellschaft | d A timmreht auf die F ile L G Crossen Nr. 29 234. E ¿n Docsand ien Gerigis B des unter- Hic eengeioer Bei Nr. 7427 Woll: j und A Wild\chüß in Berlin. leber 1923 ift der n C Nh 3. nas Nr. 3289/22 694: Als nicht eingetragen Bekanntmachungen der Gesellschaft er- . A. Stiefler & Co., Berlin: | für Edelmetallwaren- und Juwelen: | $ s ; apitalvectebrösteuers ebet lebter | visions - Gesell ait Aktien cer zei neten ( ¡Saio h eingetragen weber & Schramm Handel- und Sees mit beschränkter Haftung. iche Bek Ee 1 nur durch den Denttäben Neëchs- Seb: Kommanditgesellschaft. August | handel. Siß: Verlin. Gegenstand des Absaþ beschränkt ist. Der Vorstand be- \chaft. Curt 2 sdorf wor Hermaun ‘Lewin Indufirie - Gesellschaft mit qi Der Gesellf agi am 24. 1 | beal. der Firma, E S C her. dunh O der { Nr. C. Menges tiefler ist aus der Gesells<aft aus- | Unternehmens: Der Handel mit, ins- steht nah Bestimmung des Aufsichtsrats Wedig und Dr artin eif Tei ¿ |Kamm- a Baarschmuct Gesell- schränkter Haftung: Georg Hüb- | 1923 ab en. mehrere Vertretung abgeärde ¿Edt hen Reichsanzeiger. C Co. Sesciihat s beschränkter geschieden. An seine Stelle ift Kurt | besondere die Ein- und D iefube von | aus einer oder mehreren rsonen. | find nit mehr Vorstandsmitglieder. Dr. | schaft mit beschränkter Haftung. ner und Hellmuth Wollweber sind schäftsführer bestellt, so e t die Ver- | führer Bru eda Sth j2nar vei me Co., | Haftung. Siß: E Gegenstand Stiefler, Kaufmann, Berlin, als | Waren aus edlen und halbedlen Metallen | Die Wahl des Morttagds geschieht | Paul Ger ner, Kaufmann, Berlin-| Sih: Berlin. Gegenstand des Unter- niht mehr Kaufmann | tretung nur dur wei rer. | neuen Ge dolf saft ‘mit beschränkter Haftung: | des Unternehmens is der Enverb mnd persönlich haftender Gesellschafter in die Bs von Edelsteinen und Halbedel- dur< den versammlung Berufun id besicit. Vie ‘ist zum Vors tandsmit- | nehmens ist der Vertrieb von Kämmen, Ce aa ton in Berl in | Oeffentliche Bekanntmachungen der regie j has efügrer M ernannt. Sees in 1 def e Weiterbetrieb des unter der ie TET

Firm Gesellsbaft eingetreten. Ein Kom- d aller im Zu- | der Generalversammlung sieht dur t <mud>, Toilettenartikeln und Gegen- i } 21 748 B ae isl den derart R Een tprokura erteil er | C. Menges in Berlin, Tegeler Straße 5, manditist ist beteiligt, Die Prokura des | sammecnhung bus sindenden “weshätte | Bekanntmachung im Deutschen E E N Art. "10652 Wach- und Sicherheits- i Nr. 32 688. schaft Orpheum mit beschränkter | ge mit einem qn Gedan beiriebenen Lebensmittelengroéoe\<äfts, Kurt Stiefler is! erloshen. Bei | Die Gesellscha fubrer, selve Stammfkapital: Ls Æ. Geschästs-

Nr. 12389 LEE Temor, Berlin: | und Ruslande bei bestehenden und nen u | Von der Gese saft ausgehende Be etm Eee führer: Kaufmann Otto Menges in

Jnhaber jeßt: Isidor Alexander, | errichtenden Unternehmen, welche glei Maden erfolgen im Deutschen Reichs- Ritterout8belit ißer, Stk el Neus- | od [ verfol n jeder | anzeiger. Die Gründer, wel<he alle > E Haftung. Der Dien en Groß-Verlin Gesellschaft | stand des 1 i s L rer Jaeger. von der] it. opp, in Berlin-Schöneberg. Gesell- e L E E e \ - {mann ' ú oljen. d 0 : oi o d En Bor ennen E, E F tellt. Ae A E SLEQ ee Sa L E AE ellschaft ist aufgelöst Liquidator | geschlossen. Sind mehrere Geschäfteführer

und Verbindl ten ist bei dem Euwerbe | gesell Gesellschaftêvert 2. Kaufmann Heinri Salmon, x B e el Gese erfolgen nur durs Den Gruppyen-, Sonder- und Ortsbewachung en der vertretenen Firmen. Stamm-. des Geschäfts durch Isidor Alexan der O6 tober 1 1923 2 festgese "Be hi Berlin, 3. Oas Wilhelm burger 3 En, Kuni d gen der É Meibsa Nr. 32677. von Grundstü>en, Fobrifen. Larerpläben fanital: S t. S: mit beschränkter Le: i der bisherine Geschäftsführer Fabrik- | bestellt, so erfolgt die Vertretung immer 0 i

old s

Reichs- Naeth i Æ erlosche gen Nr. O BeL fürden (a apital:

chaft ist befugt, sich im Jn- | anzeiger und enbifen tnatganzeiger Asiatic Ex- und Import Aktien- 000 000 Geschäftöführer: H dienst für Groß-Verlin Gesell Ie MotLexk Elektrotechnis<he Ve Haftung: Arilhi Hammerse ü f annt- gesellschaft: Karl Paechter ist as Hermann Lewin in Berlin- t beschränkter Hastung: Die r L)

nit ehr Vorstandomiiglied Veors | chränkter Daftu De Geseilsähaftever- in: Wacht und Sicherheits: | ler Gu: Beritt, C IO vom 9. Juli 1 pi zur 1e erkretunt der x hae elo haft berechtigt Berlin, Kaufmann Kurt Fraenkel

Die aeaen Bei Nr. 17 465 Emil | der t , so|Klein, Sa in Ingenieur „|Uuger Schütte l und sonstinen Betrieben {owie Flurschuß | Kaufmann ers in/ niederlassung in Berlin aujoedoben. besiber Friedrih jun. Fri p. d vei Geschäftsführer gemeinsam oder Tue na i: ¿Die Firma a lautet iv die “Beselhaft bur) gpei Vor Dohannes S Nag, f Hersin; e at nellen, De in Ch Ch har rlotten: Gegenstand é R t die Her Jae die T aller vi oder t F ade zum Gri ek in |— Bei Nr. 26269 S _& Co., . shäftsfüh arl Pau Sv . | stand8m s. | mann Michael Brinkmann Dun- a n s iermit zusammenhänge:den |Ber lin. i réversandhan chaft mit P08 Julius Veiee ¿c “a e E T Del 2a g, Be rlin - Wilmersdorf, A Al n 13 Vi Don Urs und der [ mit Unternehmungen, in&besondee die Gin- i chräukter Haftung: De Otto

Berlin: O g Berli Waren. heit O von friminalistischen Detektiv- Wolff ist nicht : Geschäf ; L 1. Zannar lera Fantelbgellichaft seit | kuristen vertrete n der Aufsi t8. Kausmann Adolf Hahn, Berlin. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89a. A fu E nd anderen an L Segelcblessen, der | W e Li G wee E Haftung: Die Pro E E ‘Wolff

er Kaufmann Ernst | rat au bei V S mehrerer t | Den er Aufsichtsra bilden: P N 4 s fh iche Un VeberwachunoSabteisungen. Durch j der önfeld, Berl t in das Ge- s alt und Notar Dr. Paul M i et zu erwerben und an solchen , Fel die beten Ge : : del schaft mit beschränkter Haf- Lese Gesellschafi mit beschränkter séft als persönlich R Mey ves erin igs eingetne Vor, Berl n, - S b öneb berg 2. E Berlin. [84 e ien n. Stammkapital: se hinsichtlih der u der tung: Kurt vou Aw Renfmena Dae Ad E 26. September Haftuug. Siß: Berlin. ‘aar une F Wobike, Berlin: Prefura Mens | eung der Gesel bere gtigt sind. (<6 Direkior R Ane L U Caen neten: Ne S L Mark, Seit ly t N , Geiaéfiomnteilen) | Reuéungeiger, —- Nr. 22 659. Werner, | Kal ven den m Bus hin Decsi ift [he icctuntabeluans E Sab Zal und e Beet von Dee ? 2 Protu 8 V eute el n wotden: 1eJe, f : h i D e 2 in Berlin! von ähn, Berlin. Bei ‘Nr r. 52 625 eintich r aae +44 U Sen peil ewe éaigdn alter erbausen, |2 ordan «T e Berger Nas f. Aktien-|Da bl E Gesells aa mi Be ndert und : Co. Mehl engros See Lys Bei Nr Koîtümröcfen, insbesondere der Forte 8 nit ei n

U Jeka SesdsiWühner teffen und Heymann, Berlin: Die | Wi Nea nget “Rechtsanwalt und Notar Dr [ter Siri iederlassung Haftun Der e î (Salt mit bef Haftung: | 21 7 uer Aumtömühlen - Ve- | von lei ringe g wer betrieb des in Berlin, Prokura des Dr. Hellmuth von Cra- ihâties Berlin bereits d u Der e 1923 ctne] Wesch | Sib! Berlin. Gegenstan des iricbögesellschaft beschränkter | Bei Nr. fer envonteplah S non ist losen Bri Nr 53 020 | olle nos ger fiatt: Die Geschälis-|Haver, Berlin, 5 Arie B | Wsährien Besu der Generalversamm: |,sen, Us nit eingeiragen wird a S NN E e D D eaclefios Stu R e, tes Dot L Masse