1923 / 274 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

#

®ouis Lesser gehörigen Geschäfts. 1 nik eingetvagen wirb veröffentlicht: j und gewerblihen Schubre<hten, 5. zur \ Boum: Die Prokuren des Hermann | Unternehmens ift ble Erri&fung, ber Er:

: Fontli g | Prozessen über Objekte, die | Fus, August Sippel und Paul. Dill sind | werb und der Betrieb von Unternehmun- ge Guvena_ des MeseliGalttavats } Leisentlide E aa sber cls 200 Goldmark sind, 6. zur An- } erloschen. H.-R. A 942. n, die sich mit der Gewinnung von uit die Gesellshaft befugt, gleichartige [elei erfolgen nur dur< den Deu 2) Bei Silberpfennig Nachf. zu Poren eee uit dea. Biere und Be 2

oder ähnlihe Unternehmungen zu er- | [hen Reichsanzeiger. Bei Nr, 12 947 | stellung un Angestellten und Mel, F: g Hach}, t ! i h : ; G

werben, si an solden Unternehmungen | Hausverwertuugs-GesellschaftStutt- | die ein Einkommen erhalten, das, mehr | Bohum: Das Handelsgeschäft ist über- | arbeitung, mit der Erzeugung oder Fort- Dritte entráä…Ls and B :

r; j j b fter | als den Tarif vorsieht, 7. zur Gewährung | gegangen auf den Kaufmann Moriß Berg | leitung von Energie- und Wärmemitteln # e -

zu beteiligen, deren Vertretung gzu | gart Gesehe mit AALLS E von Tantiemen und Gratifikationen an | zu Bochum. H.-R. A 742 und mit dem Absaß der gewonnenen Er- ; regí ter ecílage

BEEES : ; 0 ¿fts- | Eingehung und Aufhebun zu

Geschäftsführer: Kaufleute Louis Lesser|holzer in Berlin ist zum Geschäfts- | S pad ; apitc S under

; R in. {fü s 13 270 A. E. | bindungen, 9. zum Abschluß von Ver- | Bohum: Den Direktoren Paul Spengler | fünfzig Millionen Mark und zerfällt in :

und Georg Wille, beide in Berlin. liner deset Sell chaft mit be- | trägen, welche die Gesellschaft länger als | und Gustav Adolf Hendel, beide in Essen, einhundertfünfzigtausend auf den Namen Ir É 974 s Berlin, Sonnabend, den 1. Dezember 1923 in Berlin ist Prokura erteilt. Gejell- | <1 l apital zerfällt in 4480 | (assung i teilt. H-R. B 226. | Willenserklä inébesonbere Aeidi L :

chaft mit beschränkter Haftung. Der Ge- | gelöscht. Bei Nr. 15 804 Hoffmann | T en Sabakee lautend, Wovon | i N EDMII PLIEILL, QLV, L A: N LLutigen, et G” Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrü

E c ; t mit beschränkter | Aktien, auf den Jnhaber lautend, wovon | b) Die Firma Noll «& Hofmann, | nungen des Vorstands für die Gesellschaft, n3 nrüdcungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “x lellicaftSvertzag n am 2. Ll L De reaia M Verlin: A Ludwig | 180 Stü>k Vorzugsaktien sind. Es werden Grosihandling für chem. te<n. Pro- | sind verbindlich, wenn sie von zwei Vor- : - E Be führer bestellt, so erfolgt die ENrenns ; i 5 u je 10000 M, 2800 Aktien zu je 5000 | als deren Gesellshafter Kauf B tandsmitglied in Gemeinschaft mit einem : Gründer. sind: 1, die Firma - Reibel | berg in Oberursel a. Ts, ist Prokura j neralversamml fol im Reich3- 1 Gesell i Ö

dur jeden Geschäftsführer. Als nicht | prokura erteilt. Bei Nr. 20 559 Ge= | F Le 500 Aktien ‘u je 2000 180 Vor- | 18 deren Gesellschafter Kaufmann Benno T OMS n Me a Gase Mit Fieni H de ai ner a fie inbornatinnale Trans | ectalt L alversammlung erfolgen im Reich3- 1 Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann eingetr u wind veröffentliht: Als Ein- brüder Ruben Gesellschaft mit be uogaftien zu je 10 000 6. Die Aktien Doi c n E E Got orto standômitaliedern s an t F Ober: L an lôre ler. po L an : : anzeiger. Von den mit der Anmeldung | Georg Münsterberger zu Frankfurt a. M,

übernehmen und Zweigniederlassungen | Haftung: Hermann Thom ä und Nein- Arbei d Angestellte, soweit dieselbe A L S : E Ee ¿Dex gewonne i : im Jn- und Auslande zu errichten. | hold Erhard sind nicht mehr Geschäfts- E U Trrise” Zoregelt sind. 8 Jux Am 19. November 1923: zeugnisse fassen sowie die Beteiligung an |

E, 7; ï j ] - gelt sind, 8, zur | a) Bei der Direction der Disconto: | derartigen Unternehmungen. Das Grund- : ï Stammkapital: 400 Milliarden Mark. | führer. Direktor Dr. Been haft Aufhebung von Bankver- | Gesellschaft Filiale Bochum zu | kapital der Gesellschaft beträgt einhundert: zum EULTICYEN E anzeiger und reu Een aa anze ger

i be em Handlungsgehilfen Warner Lear schränkter Haftung: Die Firma ist tin or OROn, ist Gesamtprokura für die Zweignieder- | lautende Aktien zu je eintausend Mark. i A r

abgeschlossen. Sind mehrere Geschäfts- Heinri<h Malz in Köln ist Ginzel- ausgegeben zum Nennwert: 1000 Aktien | dukte Oele und Fette zu Bochum und | standsmitgliedern oder von. einem ‘or-

das Stammkapital wird in die | schränkter Haftung: Die Prokura des find 838611 Mannheim, | B 3296, Jbelo Psentanens eingereihten Schriftstü>ken, insbesondere | ist jen Liquidator bestellt.

d ¡ffahrt in s f B Bittrolff in Mann- Aktiengesellschaft. Unter dieser Firma | vom Prüfungsbericht des Vorstands und

a lage a Pr in voller Höhe übernommen. j : h inri : i t erl ._— Bei [lind 1n vo eine offene Handelsgesells<aft und hat | berghauptmann Dr.-Jng, h. c. Heinrich Eckartsberga. Z : C . Lebensmittel: A ft E A tienia n Ne 90 cl E B Biodleri Com- Fie Bekanntmachungen der Gesellschaft | (m 15. Scptember ri E ischer und der Ministerialrat Ge- _ In unfer Handelsregister Abteilung B | heim, 3. Fr nna Marie Reibel, geb. | ist heute eine Aktiengesellschaft gemäß Aufsichtsrats sowie der Revisoren, fann | Waren- Wein «& Me Bea Firn Wolff & Lesser in Berlin, Haus- | pagny Gesellschaft mit beschränkter etfolgen dur< den Deutschen Reichs- |H.-R, A 1999. E eimer Baurat Otto Köpke, beide in ist heute unter Nr, 1 die Ecartsbergaer o, I, Aae arde, 4. Kaufmann | Gesellscha tsvertrag vom 25, Okt. und | beim unterzeichneten Gericht, von leßterem | und Kleinhandlung Bökuwa Gesell« irma S ele ne Geschäft nach | Haftung: Dem Martin Linden- G a crilbelimuitii with dur 5 Am X, Noventbex 1923: ees. ug avs i oer itque iei Got u R L: J Dr Konrad Geissinger in Manne & Ie, 1923 eingetragen worden, Gegen- | auch bei der P NUGRE, hier, Ciasicht | schaft mit beschränkter Haftung in ie Firma Theodor Bek Lebens8- | und den ing Ua ga, ober 1923 Va e baben sämtliche Aktien and des Unternehmens ist die Fabri- | genommen werden. Liquidation: Die Gesellschaft ist auf

van M : s E R EB näherer Maßgabe des $ 5 des Gesell- | strauß in Berlin-Schöneberg| j Vorstand oder den Vorsißenden des | mittel- ; : ; 10 m R Ó e q : t derart Proku teilt, daß er nur in : L ; mittel-Großvertrieb zu Bochum und | wird no<h bekanntgegeben: Der Vorstand F ftsvertrag ist am 10. kation und der Vertrieb von Pfe d| B 3298. v - | gelöst. Der K l schaftsvertrages zum angenommenen Werte a s b zud Geschäftsführer Aufsichtsrats einberufen. Die Berufung | [s deren Inhaber der Faufmang Theodor | besteht aus r'ohreren Mitgliedern, deren lestgetelt ite d tand des Unternehmens nwerte übernommen, Zum Vorstand Zauaensitien jeder Art, P u srücts-Afktiengesell schaft,” Unter obige: T íst qum q: pam P EefUe, O . G: 2994. . «c

von 300 Milliarden Mark unter Anrech- ‘“+ | erfolgt dur< einmalige öffentlihe Be- i j : Bankgeschäften jeder | sind bestellt: 1. Kaufmann Paul Brett- | ; E: i l l |

; ; j : Vertretung der Gesellschaft berechtigt 9 : g Bek zu Bochum. H.-R. hl der Venvaltungsrat bestimmt. Die er Betrieb von BVantge ICdET | find : L. Kaufmann rell- | die Fabrikation und der Vertrieb der | Fir t t Ft B W. Bohuert Aktieus- Destnlise BettnnipnHungen de Geb Heir 2) 2 ian, Hes: bor, dem Versammlungêtoge, den Tag der S Porstandömilgl der werten pom Ber: F Art in, Göartobergn, geaebenenfallg m jrantfutt a. M Die Gesellidaft witd | Solo" ‘in Hurdel “belmntes ‘op ie gemäß Geselisafiöverirag vom 16, Lk: | gesellschaft: Dem Kaufmann Dr, Het: chaft erfolgen nur dur< den Deutschen | manu R C E e, S Bekanntmachung únd den Tag der | Böblingen. [83859] tas “iw bon dem Vorstand gder as Stammkapital beträgt 45 Milliarden | vertreten: a) wenn der Vorstand nur aus E d A ‘p el betannien und im | tober und 9. November 1923 eingetragen | mann Schmidt in Frankfurt a. M. ist Ge- Meichsanzeiger. Nr. 32707, -Jn- | schränkter Haftung: Franz Heu -\ Generalversammluna nicht mit einge- | Handelsregistereintrag vom 17, No- | dam "Brrstoibon des Aufsichtörats oder (M Mark. Alleiniger Geschäftsführer ist der | einer Person besteht, durch diese, b) wenn | Lz (nd gu,and, eingeführten Pfeifen. | worden. Gegenstand des Unternehmens ist | samtprokura derart erteilt, daß er berechtigt Nba Peiionögeselischast mit be: | mann ist nebt, mehr Geschaftöführer vember 1923 bei der Firma Optima | dessen Slellvertretez durch cinmaliae Be: [U Bankier Walter Prekler in Erfurt. Als | der Vorstand aus mehreren Personen be: | Mrs at apital beträgt 500 Hilarden Nolte ec in Front K I rere | N Ser ciner anberce Dees

r e : | rechnet, erscheinen muß. : i ; R : E ET; i i schräukter Haftung. ib: Berlin. | Bei Nr. 26 62 Holzvertrien Thar ie Gründer der Gesellschaft * Mun: Maschinenfabrik A. G. in Sindelfingen: \ kfanntr\ahuna im Deutschen Reichs- Bai eingetr wird veröffentlicht: | steht, entweder dur< zwei Vorstands- babetaktien über je 100 Millkvnen Mark. storbenen Chegatten Grzllenz riß i furisten zu zeichnen, E o ttli V

entliche anntmachun erfolgen | mitglieder oder dur<h ein Vorstands-

D Gegenstand des Unternehmens ist ‘die lottenburg Gesellschaft mit be- 1 abrikant Willy Gerlah aus m Hermann Karst Kaufmann in E b Die d tli B é

vorüber- | s<hränkter Haftung: Die Gesellschaft | {- : i h ' : anzeiger berufen. ie óôffentlihen Be- : itglieder ode 1 ründer sind 1. - Kaufmann Abraham | Gans und Auguste, geb, „| B 2397. Gastrei<h «& Co. Gesell« E RAenean und Meuilionde ist aufgelöst und [dam gelól t Hui L D ae Ene D Gannstatt, Biomarstr, 64, “it Prokura fannimccingen x Selelibalt eralsen MYL eE es N n Ee E, E ed ‘aus mebreren Personen, ed K Torohein Gn renten 2, ea Pn Grundstà e Das Grundkapital tes aa beschränkter ‘Haftung: arbeiten bei industriellen und gewerblichen | dator 1st der bisherige Ge rer | Funt Heinri Berbüsse, ebenda, 4. Frau / gegeben. ‘Di Amtsgericht, [ist der Aufsichtsrat berechtigt, ei L N Fh t M Lat ) Dei , Dillion Mark, eingeteilt in | Ver Kaufmann Franz Anton Gastreich in ; ¡ie die Üebernahme | Bodo Putensen. Bei Nr. 30073 | S. - q R SRE T E werden zum Nennbetrage ausgegeben. ‘Die ist der Aufsichtsrat bere<tigt, einzelnen | furt a. M., 3, Ehefrau Rosa Löwenthal, | 600 Millionen Inhaberstammakt d | Frankfurt a. M. t weit Ge- Va ban alles Bet ie de e S R Ran E O ai a Vis a. e Buer, Westf, A A [83856] A er Se UiGast I et E D [83866] Mitglictern des Bo sdolt f Befugnis ie li Fraue a 4, Us E Älamenvor ugdakiien vit bäfiöführer mit Mlleinvertretungsbefygnis

i x Betrieb us m räukter Haftung: Der ra as unter der Firma Hermann Boing en, i ets 28 e D. E e udwig Schmidtmer zu Darm- | dreifahem Stimmrecht i nt ellt. 0A n N M n e 09D Ns E A F e and fd ‘von den Ges Abteilung if a Us 4 de hiesigen Beers EAL Ar 48 D E E Handelsregister ist eingetragen e E R A R v tadt, d. E Frma eee drei Gen. E der Gejell dés, Jens (d Fee H. Wiener «& Cie. Gesell- steht, sowie die Beteiligung an gleich- vom 7. Juli 1923 1 r Gesell» | nannten bzw. von einem Konsortium | L e n ters), hierselbst, beste G e insuetts: -Norditanit "Li a>, 5 Di: E 1. am 10. November 1923 in Abt. A: | y Spediteur Albert Reibel, e) Faufmänn e au fan s S ründer | Frau argo âfin v. Einsiedel, | schaft mit beschränkter Haftung, artigen Unternehmungen und die Errich- | 10 i8vertrag betr. des Sißes der Gesell- unter Aus\{luß des Bezugsrehts der andelsgeschäft ist auf die Witwe des bis- b idt, u 30 1 Nr. 1095, bei der Firma Schlösser ielon ', en sämtlihe Aktien zum Kurse von | München, Fraw Marie Blanche v. Aichel- | Zweigniederlassung Frankfurt a.M.: tung von Zweiqniederla\sungen im Jn- bett und der Gesellschafterversammlungen | Aktionäre sebiuß des worden. erigen Inhabers, Toni, geborene Lang- ret % E R Son ‘& von der Nabmer, Elberfeld: Den Kauf- a a ee alle in Karlsruhe | 10 100 % übernommen, Mitglieder des | burg, Herrenhaus Shmölz bei Garmisch, t Kaufmann C Mannheimer in

l L S EHSF T l | : ier t WLÁ Glbe tmachungen erfolgen im | ersten Aufsichtsrats sind: 1. Kauf Elinka Grâfi i Ï und Auslande. Stammkapital: 15 000000 | ($ 5) abgeändert. Der Geschäftsführer | "Den ersten Aufsichtsrat bilden: Direktor | !hedel, zu Buer i. W., übergegangen und sämtliche Aktien übernommen, Die Mit leuten Alfred Schlösser in Elberfeld und | Reichsanzei U ihtsrats sind: 1, Kaufmann | Frau inka in zu Pappenheim, | Frankfurt a. M. ist unter Beschränkun „ta t : / 1 | i e L L nzeiger. Die mit der Anmeldung s ; T l

Mark. Geschäfisführer: Kaufmann Otto Beiß hat sein Amt niedergelegt. Zum | uylius Na Gan, Holzminden, Kauf- | wird von ihr unter veränderter Firma glieder des Aufsichtsrats sind: 1. Regie- i Kurt Gebeschus in ¡bad ist Gesamt-| überreichten Shrifistüce, insbesondere aller Scar Vent E t Soibech “a Süloh Malgeridorf be graman (et), E pas Zweigniederlassung Einze 8 Vorstands und | 3, Dr. jur. Friß Oppenheimer, Rechts- | Kaufmann Hermann : Frankfurt B 3195, Heer «& Pfeiffer Gesell-

Make, Berlin, Kaufmann Franz | neuen Geschäftsführer isstt Direktor Ernst | ann inri orstkotte, Höxter, | fortgeführt. Dem Kaufmann, j otha k teilt. A : ä t Î __—_| ma nrid l i ' L j gsrat Dr, jur. Johannes Kluge, prokura erteilt. Î s der Prüfungsbericht Bae>er, Berlin. Gesellschaft mit| Jmmis< in Kottbus bestellt, Direktor Piedri midt, Holzminden. Rio! e zu Buer i. W, ist für diese Firma Oberrec .erungsrat Dr. jur. Erich 2. Nr. 1633, bei der Firma Rud. Risse, | Aufsichtsrats, können bei dem unter- | anwalt zu Frankfurt a. Zum Vor- |a. M. Die Gründer haben sämtliche | schaft mit beshränkter Haftung: Die

] R \ 3- | Bei Nr. 32 409 Gondolabor-Chemisch- : 7 Prokura erteilt. 2. j b : s ; beschränkter Haftung. Der Gesellschafts: Technisches Laboratorium Gesell- Von den mit der Anmeldung der Ge Dieses ist heute in das Handelsregister | Förster, 3. Oberregierungsrat Walter Elberfeld, als jebiger M a zeichneten Gericht eingesehen werden. tand sind bestellt: Kaufmann Julius | Aktien übernommen. Die Ausgabe der- | Firma ist geändert in „Carl He>er Ge-

vertrag ist am 24. März bzw. 2. Juli : sellshaft eingereihten Schriftstücken, ins- | , Hartung, 4. Oberregierunosrat Dr. jur Risse, Kaufmann in Elberfeld. 2 i : ? 4 l 993 ab. fen. Die Vertretung der | schaft mit beschränkter Haftung: | j, t des | eingetragen. : i , 4. g Srat Ur, jur, ; „| B 3293. Paul Spiller Gesellschaft | Löwenthal, Kaufmann Benno Löwenthal, | selben ist zu 100 % erfolgt. Vorstand ist | sellschaft mit beschränkter Haftung“. Frißz Sn A d Hie Zeichnung der Rica Das Stammkapital beträat 2 000 000 000 Bts. A Aufficbtörats und der Re- | ‘Buer, den 14. November 1923. Beri Leit I ats K iel Ghefim Waller Risse und, dem Kaus mt beshränkter Haftung. Unter | beide zu Frank urt a. M. Besteht der | der Kaufmann ana Dae in Frankfurt | Pfeiffer ist rg Gesbättottinee aus. geschicht, falls ein Geschäftsführer bestellt Mark. Im Wege der Berichtigung ein- | yisoren, kann bei dem Gericht, von dem Das Amtsgericht. Fivfch ‘n Oberlökhiß Von den mit der ist Gesamtprokura erteilt. ieser Firma ist heute eine Gesellschaft | Vorstand aus einem Mitglied, so wird dieq a. M. Dem ersten Aufsichtsrat gehoren geschieden. 1st, dur diesen, falls mehrere Geschäfts- | getragen. é Prüfungsbericht der Revisoren auch bei E Kameldina der Ger f einoerêiWdien “3. elan 4293, bei der Firma Rheinisch | mik bes nte Haftung mit dem Siß in | Gesellshaft von diesem vertreten, D a 1. Ludwig von Gans, Fabrikant zu | B 3086. Carl Heinze Maschinen: führer bestellt sind, durh zwei Gasdäfts-| Berlin, den 15. November 1923. [der Handelskammer zu Bielefeld Einsicht Bütow. Bz. Kösli 91 | Sériftstüden. insbesondere von oem Westfälische Gesellschaft für internationale Frankfurt I : E s ellschafts- | der Vorstand aus mehreren N o erursel a. T. 2. Jogsi von Gans, | fabrik Aktiengesellschaft: Dem Kauf- führer oder dur< einen Geschäftsführer Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 152. genommen werden. L *Dirbelorealii E 4 | Prüfungsbericht des Voritands und des Transporte E. Wiegand & Co., Elber- | Vertrag, vom 10. Juli und 5, tember | wird die Gesells<haft von je zwei Mit- | Herrenhaus Schmölz bei Garmish, | mann Lucien Adam in Guben ist derart und Len Me iel, Die d erie S E D ey E 1923. | Nr 142 ist am 13 November 1923 bei Anft fann bei dem unterzeihneten U feld: Dem Kaufmann Bernhard Kamm Untcaetaa t le Uaberne A E e i Ger einshalt ait i Malo bee E LEE ia haft A A Brot versammlung kann, wenn mehrere Ge- L mtsgericht, / T, ri ; L Î i i : : : : j 7 ; l O n ¿ ae sSéftéfübrer bestellt L n Se Bernbur p A [83852] a ôge der offenen Ege E N ain N men wee e ne ie A Bea. gee des seither unter der Firma | risten vertreten. Der Aufsichtsrat kann | 4. Fer Carl Borgnis, ‘Rentner zu | risten Georg Krüger zu zeichnen. Die fAaftóibrer die Befugnis zur Alléin- Fn M Dan A Ls ens anen: ———— rh use f un! L T B ungs- 1 brit ) ‘1 ' Cronenberg, und als Jnhaber Kaufmann [ Spiller, Kohlenhandlung, Frankfurt | einzelne Vorstandsmitglieder ermächtigen, | Baden-Baden, 5. Bankier Dr. zue Prokura des Benno Limberg ist erloschen. vertretung und Alleinzeihnung erteilen. | af „Weidenbammer unv | Bochum. [83854] | LIOTIE SÆETII, DIVEIGNIEDET a) Ung 2 res A Dartèe icht Dresden Abt. III Hugo Karenb in Cronenberg. a. M. - Oberrad, betriebenen Handels- | die Gesellschaft allein zu vertreten, Jeder | Alexander Rosenstein qu. Frankfurt | B 2703 Glas- & Keramikf-Handels« Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- gese haft A e at i Eintragungen in das Handelsregister S C, Ee E s m ger November 1993. S 5. Nr. 4895 die Firma Ledervertrieb ges{bäfts in Brennstoffen und verwandten | der Vorstandsmitglieder Julius und|a. M. Zu Willenserklärungen ist | gesellschaft mit beschränkter Haftuug- ellshaft erfolgen nur dur den Deutschen its T EbAT: Die i ge s v att B des Amtsgerichts Bochum. ellschafter Garl Koerner 1 eininhaber am 20. ° Wwe. Bertha Löwenthal, Elberfeld, und | Artikeln sowie die Beteiligung an anderen | Benno Löwenthal is allein zur Ver- | erforderlich, wenn mehrere Vorstands- | Die Firma ist geändert in „Geka Glas eihsanzeiger. Bei Nr. 1640 Be MWoidenbanmec". Die Gefell E Am 13, November 1923: der Firma. Die Gesellschaft ist auf- E N ls Znhaber Witwe Bertha Löwenthal | Unternehmungen dieser Art. Das Stamm- | tretung berehtigt. Die Generalversamm- | mitglieder bestellt sind, die Mit- | und Keramik-Handels-Gesellshaft mit be- Mannesmaun - Röhrenlager Gesell: ant e va A R h fa a a) Die Firma Reinhard Düngelhoff | 3elöst. Amtsgericht Bütow. O E, (83863| M in Olberfeld. A R E uis, 7 E 180g, vird, T ae S E M Deeien O pre O me snr Haftung“. L it bes<hränfkter tung: Au 202) ) “ei | Lebensmittelgroßhandlun —— s ï t : oel In fo iger berufen. en Kaufleuten | diejen: eine orstandsmitglieds un ranffurt a. Vi, 15. November Ó schaft m \{< Haftung ul Meibenbomrer führt das Geschast 7 ph bs aa A A O Baodettae [83857] In das Handelsregister B haben wir a E 2A E a ¿n Slsboft furt a. M. Jeder Geschäftsführer is | Hermann Löwenthal und Emil Baer, | eines Prokuristen. Der Aufsichtsrat kann Preuß. Amtsgericht. Abt. 16.

Grund des Beslusses vom 31. Oktober | ; , ' 1923 ist die Firma abgeändert in: E A A erhaen, N E einbacs Dingelho u Bochum, Der | In das hiesige Handelsregister it am

unter Nr. 186 die Firma von Schierstedt

üblemeister Elberfeld, allein zur Vertretung befugt. . Die Be- | beide zu Frankfurt a. M., ist Prokura | jedoh in allen Fällen einzelnen Mit- E

& Co., L ft mit beschränkter Haf- Monde rg os bisherine Gesellschafter fanntmahungen erfolgen im Reichs- | dergestalt erteilt, daß jeder derselben in | gliedern des Vorstands die Befugnis er-

Maunesmannröhren-Lager Gesell- s elhoff, | 19, November 1923 folgendes eingetragen ; " ast aufgeló ¿ 1 i , in [gf : b raadO i e Ha ___| aufmann fort. R ; W i: h ; e gen | tung in Eisena , eingetragen. Geaenstand U, U s , 5 anzeiger. Der Vertrag kann frühestens | Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit- | teilen, die Gesellschaft allein zu vertreten | Frankfurt, Main. [83868]

| 1 Mr 6984 Zllustrierter Svort Ge- B E E N Lira Quel DIR A 1990 m ift Do L Blatt 817 die Firma Ernst Staht | 8, Unternehmens cit der Groß- u l E M al Deiche INZ getitudige meren | aue over mit einem anderen Prokuristen | Bekanntmachungen, insbesondere die Be- Handelsrenister. in Bernburg ist erloschen. einhandel in“ -Leben8mitteln, Sberieid. Amtsgericht. Abt. 13. ird er nicht gekündigt, so läuft er stets | zeihnungsbere<tigt ist. Von den mit | rufung der Generalversammlung, erfolgen| A 10355. Karl Seeber. Jnhaber

sellschaft mit beschränkter Haftung: der Firma | „„d) Vei Gemeinnützige Heimftätten | in Burgstädt. Der Kaufmann Ernst Paul | Landesprodukten. Fourage und D V : von fünf zu fünf Jahren weiter, Die | der Anmeldung eingereihten Schrift- | im Reichsanzeiger. Von den eingereichten | ist der Ingenieur Karl Seeber, hier.

s ¿f ivi wenthal ist niht mehr Ge-| Am 19. 11, 1923 bei Aktieu-Gesell : Rein-| Stahl in Burgstädt ist Inhaber. Gegen- | 57 : e : „Jaht r An S nat re 1 shéfioführer, Kaufmann Furt Sann e | „Stooff & Tag, Magdeburg, Zweis- |5l Kleike ist aus dem Vorstand aus: | stand des Unternehmens i t die Herstellung Die Gelelscaft ift aud berechtigt, sil ei a GSN N C0O n niesem Falle JRNE| Ne Meta oMere Do, bes Yrusonas: | LUrTODen, inabesoidere von dem Prüfungs. | A 205, Qttw Mle: Der Ehefray et Aft8fil s ° H 8 i nuf: i Verk v t uben / ; In unser ndelsregister i eu ol» é ) ' 3 : do U usictsra L 7 „ged. Cel r, zu ¿rantfur ut er lei Nr 10 2 Otio Mosich A und die G ber au tet L Vorstandömitglied bestellt M der Verkauf von Witbwaren im A E E Bi E O iei | gendes eingetragen: / B 3294, Oftend-Jmmobilien-Gesell- | rats, kann bei dem unterzeichneten Ge- | kann bei dem unterzeichneten Gericht Ein- | a. M. is Einzelprokura erteilt. Gesellschaft mit beschränkter Haf- eute Alfred Temme und ter Berger arder ie Hauptversammlung vom | großen; weianiebeclal inden! au arüriber /+ Dw Abteilung A unter Nr, 2189 die Firma | haft mit beschränkter Haftung. | riht Einsicht genommen werden. siht genommen werden, A 10356. Hans Ficfert. Fnhaber

| „Hermann Brandenstein Darmgreoßhand- | Unter dieser Firma ist heute eine Gesell-| B 3297. Astra Maschinen - Gesell-| B 3299, Mittelveut Getreide- | is der Kaufmann Hans Fi>ert zu

lung“ in Erfurt und als deren Alleiniger [chaft mit beshränkter Haftung gemäß Ge- | schaft Aktiengesellschaft. Unter dieser | und Mehl-Grofhandel Alticcc ien; Eschersheim.

gan daber der Kaufmann Hermann | |ellschaftsvertrag vom 23. und 31. Oktober | Firma ist heute eine Aktiengesellschaft mit | schaft. Unter dieser Firma ist heute cine | A 9744. Ramsfelder & Wechsler:

4 As, daselbst. Der Frau Grete | 1923 eingetragen worden. Gegenstand des | dem Siß in Frankfurt a. M. äß | Aktiengesellshaft gemäß esellschafts- | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma

F Brandenstein, geb. Traber, in Erfurt ist | Unternehmers ist der An- und Verkauf an vom 1. August, | vertrag vom 8. und 24. September, | ist erloschen.

| Prokura erteilt. i und die Verwaltung von Jmmobilien so- | 13. August, 12, Oktober, 2, und 3, No- |17. und 29. Oktober 1923 eingetragen | „A 2454. J. C. G. Majer Nachf, Abteilung B bei der unter Nr. 146 ein- | wie der Betrieb aller hiermit zuscemmen- | vember 1923 eingetragen worden. Gegen- | worden. Gegenstand des Unternebmens ist | Friedrih Falk. Offene Handelsgesell-

fetragenen Gesellschaft mit beschränkter | hängenden Geschäfte. Das Stamm-. en des Unternehmens ift die Her- | der Handel mit Getreide, Mehl und schaft. Der Kaufmann Egon Noerpel zu aftung in Firma „Thn®-""\<he Handels- E beträgt zwei Billionen Mark. Ge- | tellung von Maschinen [ür die Schuh- | Lebensmitteln aller Art sowie die Her- | Ulm ist in das Geschäft als persönlich ftsführer ist Kaufmann Friß Lehmann, | und Lederwarenindustrie, der Handel mit stellun dieser Erzeugnisse und der haftender Gesellschafter eingetreten. Die

rankfurt a. M. Sind mehrere solchen Maschinen l pialaz alle anderen mit | Betri aller damit in Verbindung | Gesellschaft hat am 29. Oktober 1923 be-

: t n | sind erloschen. , œ ; l t 1 n, tung: Wilhelm R1chter ist nicht mehr sin x 24. Oktober 1923 hat den $ 7 des Gesell-| 2. auf Blatt 742, die Firma R. Emil | Stammkapital beträgt vier Millionen Geschäftsführer. Fabrikbesißer Gustav Amtsgeriht Bernburg, 19, 11. 1923. \haftsvertrages geändert. Der e Richter in Taura betr.: Der Siß der | Mark. Geschäftsführer sind: Kaufmann Adolf Bahner in Lichtenstein O besteht aus einem oder mehreren Mit- | Firma ist na< Burgstädt verlegt worden. | Herbert von Schierstedt in Eisenach und i, Sa. ist zum GUSAEe hrer bestellt. Beverungen. [83853] ati Die Gesellschaft wird von einem. | Burgstädt, den 20. November 1923, aufmann Edmund Cotte in Gotha. Der Bei Nr. 13 921 U. T. heater-Gesell- In unser Handelsregister ist heute ein- | Vorstandsmitglied oder von einem Pro- Das Amtsgericht. Gesellschastévertrag ist am 11. und schaft mit beschränkter Haftung: | getragen worden: kuristen zusammen - mit einem Vorstands- E 25. September 1923 abgesclossen. Sind Durch R: vom 3. August 1923 i} | Abteilung A zu Nr. 48: Die offene | mitglied vertreten. H.-R. B 396. as [83858] Prokuristen bestellt, so wird die Gesell der Gesellschastsvertrag hinsichtlih des | Handelsgesellschaft Gerlah und Berbüsse | c) Bei Drofte & Tewes zu Bochum: À ® Blatt 379 des bi | dels, | (Haft dur< einen Geschäftsführer und $ 3 (betr. Obmann) geändert. $ 8 ist fort- | in Dalhausen, Kreis Höxter, ist auf- |Den Bankbeamten Paul Die>mann, Adolf luf Blatt 37 es hiesigen Da * | einen Prokuristen gemeinschaftlich oder il L B M Bei Nr. 17 655 Orplid gelöst. Sämtliche Aktiven und Passiven | Hartmann, Alfred Nielius, Carl Knopp, | registers, die ena Franz Hauke in |dur< zwei Prokuristen gemeinschaftlih gie schaft ju T uS stung, 3

1 s L

i llschaft mit beschränkter ; j imtli< i 4 okura | Dóbeln betr., ist heute eingetragen worden, weigniederlassun ankfu : )

astung: Dem franz Tapper in | Berbüsse de Dushaulen, Ke Pôrier, über: dergestalt erteilt worden, baß jeter von | deb Martha Maria verw. Hanke, | (e\:li wat ecsolgen durch den Boutscer [M (Bluß der Gesellschafterverfammlung vom | <äftéführer bestellt, so ist jeder derselben | diesem Hauptgegenstand des Unternehmens | ftehenven Nebengeschäfte, Das Grun. | gonnen, Der Uebergang der in dem Be- Berlin ist Prokura erteilt. Bei | gegangen. Die Firma ist erloschen. ihnen zusammen mit einem anderen Pro- | geb. Pinkert, als Inhaberin Jena ieden | Reichsanzeiger. 20. September 1923 ist der Siß der | zur es berehtigt. Bekannt- | unmittelbar oder mittelbar zusammen- | kapital R 700 000 000 Æ, eingeteilt | triebe des Geschäfts begründeten Forde» ß : : ga ; Z

Nr, 31524 Interessen Verwertung | Abteilung B unter Nr. 8 die Aktien- | kuristen oder Bevollmächtigten die Firma | Und Maria Magdalena Födish in |" (Fisenah, den 19. November 1923. Nwelgnieberlassüng Erfurt nah Gispers- | mahungen erfolgen im Reichsanzeiger. Pa Geschäfte. Das Grundkapital | in 34 000 Inhaberstammaktien zu je | rungen und Verbindlichkeiten auf t1e Ge-

Thúr, Amtsgericht, 1. ben verlegt und die Firma geändert in| B 3295. Georg Juxberg Papier- | beträgt 100 Millionen Mark, eingeteilt | 20 000 6 (Reihe A) und 200 Inhaber- | sellschaft ist ausges{lossen. Die Prokura

it b änkte af: in Si üs bindli i ist, | Döbeln Inhaberin geworden ist. [ y i ; S ind ‘So ibi nicht tr S Ia me A r Dal A IBIS tier a Amtsgericht Döbeln, am 17. November 1923. : ThLon'sche Handelsgesellshast mit be- | handlung Gesellschaft mit beschränk- | in Rae enten, und zwar 1000 Stü | vorzugsaktien zu je 100 000 4 (Reihe B). | der Ehefrau Therese Falk, geb. Preisinger äftsführer. Kaufmann Carl W, K o < | hausen, Kreis Hörter. Am 14. November 1923: a E schränkter D Zweigniederlassung | ter Haftung. Gesellshaft mit be- Vorzugsaktien über je 10000 4, 1000 | Die Ausgabe sämtlicher Aktien erfolgt | ist erloshen. Dem Kaufmann Josef in Berlin ist zum Geschäftsführer be-| Der e R ist am} Bei Medicinisches Warenhaus | 3, o«gen [83859] | Eisenach, [836864] S A edern Leo E N e Io a: E e V ber je 2000 #. gs A vos O m Seite ind: e au Lien a. M. ist Einzel- o C i : > . i X | i i l : : ._ _Sep- c b 9000 Æ, | 1. ropäische Hande ra erteilt. fee per e nellen eibene | Attiengosellschaft Berlin mit einer | Auf Blatl 18 490 des Handelsregisters, | Fn unser Handelsregister 2 ist hee! R erteilte Gesamtprokura gilt in gleicher | tember 1923, Gegenstand des Unier. | 20 000 Stü> Stammaktien über je 1000 | beschränkter Haftung in Frankfurt a M, | A 1057. C. E. Noerpel Zweigs -

Berlin, den 15, November 1923. stand des Unternehmens ist die Herstellung | Zweigniederlassung in Bochum: Die ; ; ¿ unter Nr. 170 bei der Firma Oskar Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. | und der Handel von orbmbbeln _und | Zweigniederlassung in Bochum ist auf- San - Sena Gn fein Wagner, Hannover, Aktiengesellschaft in Korbwaren und von verwandten Artikeln, | gehoben. H.-R. B 397. : in Dresden ist heute ‘eingetragen worden: Eisenach, eingetragen worden: ;

l [84127] ferner der a mit Weiden, Peddig- Am 16. Novembev 1923: Die Ga A vom 5. No- | Die Prokura des Kaufmann Ernst Berlin. rohr und Korbmaterialien. Zu ee a) Die Firma Anton Riepe zu | vember 1923 hat bes dlo a Vas Weie Lui in Eisenach ist evloschen. mi

Jn das Handelsregister B des unter- | 9we> erwirbt die Aktien esellschaft 8 | \ Kau ihneten Gerichts ist eingetragen: Nr. |? ; ; G & Bochum und als deren. Inhaber der kapital unter den im Belchlusse angebenen | : ; | 7 211 Avafira Motorfahrzeug- E n Gerlad Se brita e Kausmann ats Riepe zu Bochum. | Bestimmungen zu erhöhen um siebzig Mil- in ae, O enke: 1923.

i, a =- u ' , H.-R. A1 . î s a > Gesellschast mit eser ale | stüdton ‘usi, Die . Gesellshtt ift be b) Die Firma Frit O E laufend “Siaats e indatfn Ur, Amibgeridt, 1,

Weise au<h für die Zweigniederlassung | nehmens ist der Ein- und Verkauf, die | Mark, die zum Nennwert ausgegeben | 2, Firma Carl Ütermüller Gesellschaft | niederlassung Frankfurt a. M. Eine Gisversleben-Erfurt. Bearbeitung und der Vertrieb von | werden. y mit beschränkter ftung, P A bia Zweigniederlassung der zu Ulm seit E den 16. November 1923. Papieren und Papierwaren, insbesondere | Wilhelm Ellersie®k, Eugen Henkel und |a. M., 3. Firma Wilhelm Be>er in | 25. Juli 1914 unter der Firma „C. E. as Amtsgericht. Abteilung 14. der Fortbetrieb des in Frankfurt a. M. | Joachim Knoll bringen in die a Niederursel, 4. Firma J. J. Zimmermann | Noerpel“ bestehenden offenen Handels« ana Heinri Marner in. Glsonas its unter der Firma Georg Juxberg bisher | ein die Geschäftsanteile, mit welhen ste | Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | gesellshaft. Persönlih haftende Gesell- l Fischhausen, w [83868] | von Georg Jurxberg als Einzelkaufmann | an der „Astra Maschinen-Gesellshaft mit | Hofheim a. T., 5. Kaufmann Fribvrith schafter sind die zu Ulm wohnhaften Kauf- ne gun, H-R. A 106 am} betriebenen E. Das Stamm- | beschränkter Haftung“, Frankfurt a. M., | Kahn, F rantinri a. M. Mitglieder des | leute Carl Ernst Noerpel und Egon Carl 1 2. 11. 1923: Molkerei Pokalkstein Hart- 1 ah s 100 Millionen Mark. Ge- | beteiligt sind, nämlich: Wilhelm Eller- | ersten Aufsichtsrats find: 1. Kaufmann | Noerpel. Dem Kaufmann Josef Kreidler tung. Siß: Berlin. Gegenstand des | re<tigt, weigniederlassungen zu errihten | und als decén Guläber der K Trib 1 ( mann und Co. in Pokalkstein, offene | shäftsführer: Kaufmann Georg Juxberg | sie> seinen Geschäftsanteil mit nominell | Heinz Hötte, 2, Carl Utermüller, beide zu | hier ist Prokura erteilt. Unternehmens: Der Handel mit Kraft- | und fh an anderen Unternehmungen in gu a s er a g riB | Mark und zwölftausend Stammaktien zu Oen d begonnen am 1. Dfk-| in Oberursel a, Ts, Sind mehrere Ge- | 120 000 4, Eugen Henkel seinen Ge- | Frankfurt a. M., 3, Mühlenbesißer Wil-| A 10358. Stemvel-Naumann Vaul fahrzeugen aller Art und deren Zubehör. | keliebiger Form zu beteiligen. Sie kann | “L!Pe zu Sohum. Vel, e baa id art, die sämtlich auf den | Bisfela i [83665 tober 1923. Gesellschafter: 1. Gutsbesiper leihe bestellt, so wird die Gesell- schäftsanteil mit nominell 110000 6 | belm Beer, Frankf.-Niederursel, 4. Kauf- | Naumann. Inhaber ist der Kaufmann n aber lauten, Diese Erhöhung des | Ynter Nr. 22 unseres Handelsregisters Erich Wenk, Pokalkstein, 2, Kaufmann [t durh zwei Geschäftsführer gemein- | und Joachim Knoll seinen Geschäftsanteil | mann Friedrih Kahn, Frankfurt a. M. | Paul Naumann senior, hier. Dem Kauf- rundkapitals “ist erfolgt. Das Grund- | 4 B i heute n Firma Eisfeldet Willy Hartmann, Rauschen, 3. Molkerei- | jam oder dur< einen Geschäftsführer und | mit nominell 120000 #. Für dieses | Vorstandsmitglieder sind: 1, Kaufmann | mann Paul Naumann junior, hier, ift

Stammkapital: 1 000 000 4. Geschäfts- | auch Interessengemeinschaften mit anderen | elichaft mit bosthränttes Baftung cu

P ; führer: L von Krohn | Unternehmungen eingehen.

besiver Kurt Liedtke, Germau. Gesell- | einen Prokuristen vertreten. Georg Jur- | Einbringen werden den vorgenannten drei | Dr. rer. pol. Viktor Himmighoffen in | Einzelprokura erteilt.

] n u Berlin+- Charlotteaburg. ; ; Bochum: Die Hauptversammlung vom | kapital beträgt nunmehr einhundert Mil- ohr i / 3

E Bie Ge ellschaft ist eine Gesellschaft mit E E tiren u ‘Pesfver bet 8, November 1923 hat die Erhöhung des | [sionen Mark und zerfällt in viertausend E Siß L Es hafter Hartmann und Liedtke vertreten | berg bringt das bisher von ihm in Frank- | Mitgründern 70 000 000 4 Aktien der | Frankfurt a. M., 2. Kaufmann Heinrih| A 9792. Hirs< & Sto>: Der 2 beschränkter Haftung. Der Gejellshafts- | hisherigen offenen Handelsgesellschaft Stammkapitals um 1800000 M be- | Stammaktien zu je se<stausend Mark, in eld, eingeiragen worden. Der Gesell eder nur in Gemeinshaft mit Wend, | furt a. M. betriebene Handelsgeschäft nebst | Aktiengesellschaft „Astra Maschinen - Ge- | Kaiser in Frankfurt a, M, Jedes dieser | Kaufmann Salomon Heyum zu Eberstadt

E vertrag ist am 20. August 1923 ab- | Gerlah und Berbüsse in Dalhausen [Goes E 62, ee 1009: ieynaujend Stammaktien zu je eintausend haftavertira t am 10, Juni 1923 l desgl. Wen> nur in Gemeinschaft mit | Zubehör mit Aktiven und Passiven nach | sellschaft Aktiengesellschaft“, Frankfurt Vorstandsmitglieder ist allein vertrelungs- | ist in die Gesellschaft als persönlich haf-

L geshlossen, Die Gesellschaft wird durch | werden in die Gesellshaft übernommen. m 17. November Ï ark und in zwöl E Bli aaf gestellt. G. nstand des Unternehmen Hartmann odex Liedtke. dem Stand vom 31. Dezember 1922 der- | a. M., und zwar die sämtlichen 10 000 000 | berechtigt. Die Gesellschaft wird vertreten: | tender Gesells<after eingetreten.

“18 ist die Herstellung und der Vertrieb von

einen Geschäftsführer vertreten. Nr. | Der Vorstand der Gesellschaft besteht | 2) Bei Brenne Baubedarf Aktien- | zuy je fünftausend Mark, die säm 32 712. Deutsch-Sibirische Handels8- | qus den Fabrikanten Willy Gera und | gesellschaft zu Bochum: Dem Kaufmann | den Inhaber lauten, sowie in eintausend uppen aller Art sowie der Abschluß alla

7 c | / Werke GmbH., Rauschen, am 3. 11. 1923: P: 7 gesellschast mit beschränkter Haf- | Heinrih Berbüsse, beide zu Dalhausen. Hermann ite in Weitmar ist Prokura auf den Namen lauten He zu | Lamit verbundenen Rechtsgeschäfte. Zut

äft vom 1. Januar 1923 ab als auf ihre | Stammaktien gewährt, und zwar in der | besteht, von diesem; b) wenn der Vor- | Nahf.: Die Prokura der Clara Bork emung en angesehen wird. Die | Weise, daß erhalten: a) Wilhelm Eller- | fand aus zwei oder mehreren Mitgliedern | ist erloshen. Der HDandlukatgebilfin

Veränderung: H.-R. B 10, Rauschener A in die Gesellschaft ein, daß das Ge- | Mark Vorzugsaktien und 60 000000 4 | 2) wenn der Vorstand aus einem Mitglied | A 7399. J. P. Ramberger «& Co. Gesellschafter Martin Voigt ausgeschieden

tung. Siß: Berlin. Gegenstand des ie Gesellschaft wird durd die beiden | erteilt derart, daß er in Gemeinschaft mit | je se<stausend Mark. esellschafts- : ; 4 (E neuer Geschäftsführer Kaufmann Karl | Einbringung und die Uebernahme durch die | sie> 3 500 000 46 Vorzugsaktien Litera A | besteht, von zwei Mitgliedern des Vor- | Fräulein Frieda Bloete zu Frankfurk Unternehmens: Der Aufbau industrieller ge e E ta njbafulis oder | tinem Vorstandsmitglied die Gesellschaft | ertrag vom 27. September 1 it dem- O e E n a S Blohm, E : ; Gesellschaft auf Grund der beigefügten | und 20 000 000 4 Stammaktien Litera B, | stands, einem Mitglied des Vorstands und | a. M. ist Einzelprokura M fu

Scmgen zwischen Deutshland und ues ein Mitglied orstands und | vertreten kann. Kaufmann Ewald Brenne | entsprehend in $ 4 und weiter in $ 23 lie Unternehmungen zu erwerben, {id Amtsgericht Fischhausen. Bilanz per 31, Dezember 1922, worin die N Eugen Henkel 3 000 000 4 Vorzugs- | einem Stellvertreter oder einem Mitglied | A 7086. Carl Hill: Die Prokura Sibirien und deren handelsmäßige Aus- | einen Prokuristen gemeinschaftli< ver- | in, Bohum L aur Alleinvertretung er- | d r Du) derselben Generalversamm- | (n sol<hen Unternehmungen zu beteiliget O E S E Aktiven mit 3 454 60455 Æ und die | aftien und 20000 000 46 Stammaktien, | des Vorstands und einem Prokuristen oder | des Nobert Julius Ble<bs<midt ist er- nußung nah allen Ländern. Hierunter | treten. mächtigt. D. . B 489, lung laut Notariatsprotokolls vom gleichen | der deren Vertretung zu Übernehmen Frankfurt, Main, [83870] H een mit 2885 227 M bewertet sind. |e) Joachim Knoll 3500000 6 | von einem Stellvertretenden des Vorstands | losen. Der Handlungegehilfin Fräulein sollen gegebenenfalls au< der Erwerb und | Prokuristen können vom Vorstand nur | b) Vei r. Salomons zu Boum: | Tage abgeändert woxden, Weiter wird | Des Stammkapital beträgt 2 Milliones B er aris ister: Der Gesamtwert dieser Finlage wird auf | Vorzugsaktien und 20000000 6j und einem Prokuristen oder von zwei | Frieda Bloete zu Frankfurt a. M. ist die Fortführung von Gewerbebetrieben | mit Genehmigung des Vorsißenden des |Ein Kommanditist . ist ausgeschieden. nos bekanntgegeben: Die neuen Aktien | Mark Geschäftsführer sind: 1. Kau ü 3292, Reibel Aktiengesellschaft | 95000 000 16 festgesebt und auf die | Stammaktien Die Gründer sind: | Stellvertretern des Vorstands. Der Auf- | Einzelprokura erteilt.

fallen sowie alle obigen Zwecken direkt | Aufsichtsrats bzw. dessen Stellvertreters DM ei Se R Lazarus zu Boum werden zum Nennwerte ausgegeben. mann Hermann Truénbrodt in- Eisfeld für internationale Transporte, | Stammeinlage des org Juxberg an- | 1. Kaufmann Wilhelm Brüdner, 2. Kauf- | sichtsrat ist berechiüigt, wenn der Vor-| A 8131, Feldftein & Berger: Dem

1 Wee U / :

Schiffahrt und Kohlenhandel. Unter | gerehnet, so daß diese Stammeinlage ge- | mann Wilhelm Ellersiel, 3. Ober- | kkand aus mehreren Mitgliedern besteht. | Kaufmann Bruno Magdati i j t l i -|1 i ._ Ober- | ll med Hesteht, t acbatius zu Frank- x y leistet ist, Fréulein Mathilde Jurxberg | ingenieur Eugen nkel, 4. Groß- | einem Mitzlied des Vorstands die Be- | furt a. M. ist Einzelprokura erbilt Dew t gemäß Gesellschaftsvert vom | steht gegenüber der Firma Georg Jurxberg | industrielle Joachim Knoll, 5, Kauf:nann | fugnis zu erteilen, die Gesellschaft allein | Kaufleuten Wilhelm Gilles zu Wieg- . Juli, 27. September und 22, Oktober | für diese geleistete le eine Forderung | Walter Mannweiler, ad 1, 2, 3 und 5 zu verireten, Bekanntmachungen, ins- | baden und Friß Büxler zu Frankfurt 1923 eingetvagen worden, Gegenstand des | von 30 000 M per 31, Dezember 1922 zu. | in Frankfurt a, M., ad 4 in Wien. Sie | besondere die Einberufung der General-| a. M, ist Gesamtprokura m te:nander

oder indirekt dienende sonstige Handels- | ernannt werden. Der Vorstand hat zu t. Dal! Amtsgeriht Dresden, Abt. I,

Gases. „Stammkapital: 2100 000 6. fol enden Punkten die Genehmigung des | Das Handelsgeschäft ist M Egeaengen auf} «m 20. November 1923. Mde or der Gesellschaft erfol eschäftsführer: Kaufleute Wasily M o - | Aufsichtsrats einzuholen: 1, zum Erwerb, | die Firma Jeitchen Cohen Gesellschaft mit] )burh zwei Geschäftsführer oder durd

nin, Dr. Hanns Knoblauch, beide jur g guenan und Belastung von Ble Ra ¿u Melsenkirchen. R R E E Uten Gef chäftsführer und einen Prof

un M i

zu Berlin. Die Gesell ift ei ü v „R, j Dresden, __ [83860] | €l lh : : ( t ; ? Get ft mit besdänfter Hafiung Der Neueanies fav a Lal "Verände- |_ d) Bei Ewald Brenne in Bowum: | Auf Blatt 183 546 des Handelsregisters rien redi t Mats Amalie Glo Unternehmens ist der Betrieb von Schiff- | Der Wert dieses Cinbringens ird e haben die sämtlichen Aktien übernommen. | versammlung, - erfolgen im Reichsanzeiger. | erteilt.

Gejell|chafl8vertrag 1st am Jum bzw. | ru haffunaen, welbe den Be- | Die Firma ist erloshen. H.-R. A 1370. | ist heute die Aktiengesells<aft in : ür den gesamten Geschäll ahrts-, Transportversicherungs- und Spe- | fünf Millionen Mark festgeseßt und auf | Vorstand ist: a) Wilhelm Ellersie>, Kauf- | Von den mit der Anmeldung eingereihten]| A 97 Í 24. Juli 1923 abgesGlofien. Vie Gesell: Laa Don z 500 Gin be smiten, i ivma Ale rünewald zu | Firma „Aktiengesellschast Gkchriscie betrieb Protura if aft Ti N igen eder Art im In- und bie Stammeinlage des Fräuleins Ma- E b) Eugen Henkel, Oberingenieur, | Schriftstücken, insbesondere von den Bibbee De E A U att wird dur mindestens zwei Ge- | 3, zur Errichtung und Auflösung von um und als deren Fnhaber der Kauf- | Werke“ mit dem Sibße in Dresden und | machungen der Gese _ erfolg Auslande, ferner der Vertrieb von Kohlen | thilde Jurxberg angerechnet, so daß diese | beide zu Frankfuri a. M, Jedes Vor- Prüfungsberichten des Vorstands, des Auf- | Die Firma ist erloschen S äftsführer vertreten Geschäftsführer | Zweigniederlassungen, zur Beteiligung an | mann Alex Grünewald zu Bochum. | weiter folgendes eingetragen wvrden: Der den EGMMNE November 1923. Ens Holz sowie Bergwerkserzeugnissen | Stammeinlage geleistet ist. Jedem Ge- | standsmitglied ist allein zur Vertretung | si<tsrats und der Revisoren, kann bei dem| A 8565 Harff, Hölzer & Co.2 sily Monin und Dr. Hanns Kno b- | anderen Unternehmungen und zur Auf H.-R. A 1998. Gesells<haæftsvertrag is am 13. November isfeld, den N E er albe L aver Art. Das Grundkapital beträgt 100 | sellshafter steht es frei, die PelelsWait fugt. Mitglieder des ersten Aufsichtsrats | unterzeihneten Gericht, vom Prüfungs- Die Gesellschaft ist aus öft Di Fi ¿s Iauc< sind ein gerer alleinvertretungs- | hebung sol<her Beteiligungen, 4. zur An- Bei J. J. Schumacher & Co. |1923 festgestellt und am 19. November Thüringisches Amtsgericht. A Milliarden Mark und ist einceteilt in | jederzeit unter Einhaltung einer eGs sindz Rechtsanwalt J.-R. Dr. Frih | bericht der Revisoren kann auch bei der | ¡ft erlo\c&en Ms, - 6 Gema bere<iigt. Zu Nr. 32 711/32 712: Als | meldung und Veräußerung von Patenten | te<hnishes FJustallationswerk zu | 1923 obgeändert worden. Gegenstand des S - B Aktien zu je 1 Milliarde Mark, 400 | monatigen Kündigungsfrist zum S{luß | Meyer, Frankfurt a. M., Großindustrieller Handelskammer, hier, Einsicht genommen A 7991 Mitieleuroväische Spedis-| ; 7 tien zu 1e 100 Millionen Mark und | eines Geschäftsjahres zu kündigen. Be- | Joachim Knoll, Wien, Bankier Carl | werden, tionsgesellschaft Waschkowiß & Co. S: „Aktien zu je 10 Millionen Mark. kanntmachungen erfolgen im Meichs- | Willeke, Chemniß. Bekanntmachungen, | B 2536. BVonol Nährmitielgesel- | Filiale Frankfurt a. M.: D} Zw A Sämtliche Aktien lauten auf den Inhaber. | anzeiger. Dem Fräulein Mathilde Jur- ! insbesondere au<h die Berufung der Be: schaft mit beschränkter Haftung: Die niederlassung zu Frankfurt K M. ist d a

á 2

Paul Dáähnert, daselbs

dieser Firma ist heute eine Aktienzesell-