1923 / 274 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 : #

L i L : ; é ; D : Tgesellschaft Unter Nr. 875 bei der . Firma Cark Ae E 7. j i ; ;

Erhöhung des Grundkapikals um 100] V) unker Nr. 1003: Firma Wladimir \ dïe re<tsverbindlide Verktrekung der Ge Ex fet ber offen Qeube ‘ébura: | Mürkens in Nhevdt: Die Fi ift ere - Sarkander, 5. Kaufmann Heitri® Ven- ] Bekannkmachung- einberufen. Gründer der] C. A. Erhardt: An Skelle der aus-] Stattgart-Cannstatt. [83943]! Sve

runa Mert beslossen ‘Dee Ex-| Kutner zu Idar. Inhaber: Wolf gen. | sellschaft entweder durch zwei Vorstands- | „L. & k. Ehalaupka in Litgenturg: S Ds E MIEMA M E be>, fämtlih zu Schwerin. Mitglieder | Gesellschaft, die sämtliche Aktien über- | gesh:edenen „K red) : aistereinträ E g u, 189945] ein Vorstands- | Die “Gesellschaft ist aufgelöst und die | losen. ls sind die zu 1, 2 und 5 | nommen baben, sind: Jatoo und Cmil fim L SoCiaUE Vier 19 1 I E N Epe “g T

böbung ist durdaeführt. Das Grund- | Wladimir Kutner, Kaufmann aus Pari, | mitglieder odér durch : ) : L des Aufsichtéra j u TFapital beträat nunmehr 300 000 000 e, | 3. Zt, Idar. mitglied und einen Prokuristen Firma erlóschen. Unter Nr. 194 Abt. B, bei der Firma Personen. Von den mit An- | Bot Fabrikant, atharina geb. | is dessen Witwe Emilie Erhardt, geb. Neu: Darmstädter und National: | Dierkes in Brinkum in

r : / A Friede ; ie ‘Fi d Brün: | Scheulen & Amrath,- Aktiengesellschaft in genannten Meldet : d, e ES, ] 7 : j 90 000 Inbaberstammaktien : 1 je 1000 4 | e) unter Nr, 1004: Firma Karl Fried- | Aufsichtsrat kann jedoch beschließen, daß} L, Die. ‘Firmen -Leonhar i : meldung der Gesellschaft eingereichten | Gräßle, Ehefrau des Jakob Botsch, Clise | Lingenbrink i p ridgep eine offene and 2000 Mamenovoraiatc Lien gu ie rid Me: nh dar, Zohadee, Karl Fried [eizesug oder samte Vor m “ter [agr (n Whrlh a D. fd loten, | Müden sen. zu bed nd en [Y Soeshado Lage de (0 en icin ves Eni Bal, |- Ecusi Peter ee: Wesettr here: Uetlen Bevostentise Comte |2cli6 (e) un V "Ent: 12 5000 A werden zu 1000 % ausgegeben. | ri Zeiß, Atewaniter In Q T. E ; 4 ; Kleinbetriek '| Max Ernst Scheulen, Mimi: geb. Böhm ngsberi ands, des Aussichts- | und Hermann Schenkel, Kausmann, Ue |lih haftender Gesellschafter: Leopold Hoch- |S.þ der Zweienederlassung in Cannstatt, bezonnen. Der Kousm Ferdin 290 Engel8mann & Co, Komman- | _d) unter Nr. 953 zu der Firma Adolphbe | rechtigt sind. Weiter wird bekanntgemacht: | da lediglih mehr Kleinbetrie | m E O Ae tats und der Revisoren, kann bei dem | in Rappenau. Von den Gründern bringen | berger, Kaufinann haf Ein Köuinn- { Siù' der vilahe o Gofuns Berlin: Aer: | Bierse in Vrindiine i 4 u Ferdinand í ._ Si ü : Proku- | Scherer zu Idar: Die Firma ist erloschen. | Der Vorstand, der aus einem oder Regensburg, den 20. - November 1923, | zu PVî.- ach ‘ist Einzelprokura erter. unterzei<neten -Geriht während der | auf das Grundkapital in die Gesellschaft | ditist i f s : ; Cie m L ist in die- Gesellschast gn P arti qur S Bre Am 26. Oktober 1983 unter Nr. 1005: | mehreren Mitgliedern besteht, wird dur mtsgeriht Registergericht. Rheydt,“ den ann wae 1923. i Dienststunden Einsicht genommen werden, aal wik diese. ibeéniiamt Add bén N iti S <8 «& Co. Ge- R aff e a A Us D M E Mons N PORN Gesellschafter ine Gesamtprokura mit einem anderen Firma Richard Jost: Oberstein. Inhaber: | Beschluß des Aufsichtsrats bestellt und} A : 997 R von leßterem au bei der Handelskammer E Mal ertos dieses Einbringen: | sells haft mit beschränkter Haftung: | des Ünlernehwens ist der Beltrieß von Amtsgericht Syke 19. 11 opa Ie, Prokuristen emüsehändler Richard Jost in Oberstein. | abberufen. Die Bekanntmachuneen der | Reichenbach, Vogtl. [22 ] i R Se 83930] zu Rosto>. Amtsgericht Shwerin, 14, No- | Jakob und Emil Beth die von diesen | Karl Wagner ist nu<ht mehr Geschäfts- | Bank, und Handelsgeshäften. Grund- A Sutatanas 91. Nicolas Kc:ff «& Co. Siß} Am E S E Fis: Geselhaft und E Berufung ver Bnepo- R Meike N Ee att 83 des Handels vegistors 2) vember 1923, ; unter Ier S etl r Bots (offene ührer. Neuer Geschäftsführer: Willy | kapital 600 000 000 ríôónlih haf- | Tettnang [83946] Die L tvo: Bai : j elhaus S : dh r< den . , D. “ea : i L Ge lian « | Wi j R, j einri n Gandelsreai E: R Dg derd, a Dag aabae! Kaba Gui B da [ae Be, D Wie (f n r et L Middee Ler Ede ae i l S E e C (2 e Se E an U u Pat Belt C Lat Boll, P p S Bean | Launen 1a unl d Ga hs icolas von Korff, Antiquar in München. | Sishbac. Nr. 1007: Gesellschaft, welche sämtli en e LUH V Markt d als deren | heute eingetragen worden: Die außer- - ndelsregijterein ra irma Getreide- | mit allen Aktiven mit dem Recht der | mit beschränkter Haftung: Hermann | jur. August Wilhe‘m Strube in Bremen, | Direction der Disconto - esellschaft 9 Aktiengesellschaft. Mix «& Am 2, November 1923 unter ey rft c: | nommen haben, sind: Paula von Haniel, J Ba e sei be E u ift Paul entliche " Enéralvértauiminni E Agentur, werin, In aber lmuth oriführüng der Firma. Als SURe hier- | Schäfer U niht mehr Geschäftsführer. (3 Jakob Gelds>midt, Bankdirektor in | Zweiostele Friedribshafen, Sik in Genest Telephon- und Telegrapheu- | Zirma Karl Kirshmann de ersten | eb, von Niethammer. Oberstleuinants- nh er der leis Germeif Er V. P Q 8 November 1923 hat die Erhöhung des Cer, iß: Schwerin i. M. In- | für erhalten Jakob ‘und Emil otscy je lba-Industrie Gesellschaft mit M 4. Dr. Hjalmar Shadt, Bank- | Berlin, Zweianiederlossung in Friedrihs- werke, Bayerishe Zweignieter- | Znhaber: Karl Kirschmann, Kaufmann u | ggttin in Tunzenberg, Me Dorfner, e ete S 5 lei 7 lle Ske i Grundkapitals der Gesellshaft um neun haber aufmann Helmuth Vorbrö>er zu | 398 Aktien der Gattung Á und je 19 |bes{<ränkter Haftung: Dur Ges.-| direktor in Berlin, 5. Emil Wiltenberg, | hafen, ein-etragen: Dem Direktor Her- laïîsuna: Geänderte Firma: Aktien- | Oberstein. E Nr. 311 Gutsbesißer in Theuern, Luitpold Frei- L S 1 dem F es ergeie a ar j N ap i nen Ma 2) in 9200 ostod. h Ma : Aktien der Gattung B. Katharina und | Beschluß vom 12. 11, 1923 ist $ 5 des | Beukirekler in Berlin, 6. ean Andreac | mann Wieland in Stuttoart ist für die gesellschaft Mix «& Genest Telephon-} Am d. Notenos L es L herr von Feiliks{, Major a, D.“ und ß trieb a AR E Oi ans i T un as R Cuseude Siamaid mtsgeriht Schwerin, 15. 11. 23. Elise Botsch erhalten je ein und Hermann | Gej.-Vertrags geändert worden. Bankdirektor in Berlin, 7, Dr. jur. Karl | Zweigniederlassung KFriedrihshafen Ge- und Telegravkenwerke, Süddeutsche | zu der Firma Karl e ph Uschaft É Rittergutsbesißer, in 'Sbermannbdorf, Hands | Bct 636 Firn “6 iftou ‘än S eiten Ad uar: 6000: Std je -1000. M, - a ————— s rg3o371[ Sdenkel zwei Stü>k - Aktien der | _Stahl-Judustrie W. Herts<h «& | Beheim, Schwarzbah, Bankdirektor in | somtprokura inder Weise erteilt, daß der- Zweigniederlassung. Idar: Die offene Hande geen M |Danhauser, Diplomingenieur in Regens | Sbermylau s ret a q " | 2000 Stü a 5000 4 und 1800 Stü je } Schwetzingen. ú B N Gattung A. Den ersten Aufsichtsrat bilden | Co. Gesellschaft mit b:\{<räukter | Be1l:n-Westend, 8. Paul Bernhard, | selbe bere<tiat ist, die Firma dieser 171 Löschungen. aufgelöst. Die Firma ist er of ‘Nr 48g | bura, Gottlieb So lbank, Gs K A Ss il N Pfau ist | 10000 ppe V in sicben Stück auf den Pet Neg ere nieg Abt. = En Rechtéanwalt Dr. Friß Rosenfeld in | Haftung: Dur<h Ges.-Beshluß vom | Bankdirektor in Charlottenburg, 9. Sieg- | Zweianiederlossuna in Gemeinshaäft mit 1. Hans Günthert. Sih Münden. m 7. November 1923 derballe ps Her- | 9: D. in Amberg. Der Aufsichtsrat be- |? a ATEA ‘Feiler in ev ep] s R Cut e Vorzu Leich Cb unter O.-Z. 131 Lan iegen in | Mannheim Beh r) sowie Katharina | 13, 11. 1923 ist der Wortlaut der Firma | mund Bodenheimer, Bankdirektor in | einem Geschäftsinhaber oder einem 2. Anton Pammersberger. Siß | du der Gir Ddarer Men T “g {4 | seht aus mindestens drei Mitgliedern; der ne ge AVtevens ausges! t Allei inb bor | Sit zu fe 150 000 N Si zu A Pecengeim —. Snhaber ist: brim, | Bots, geb Gräßler, (Stellvertreter), und | geändert in: „W. Herts< & Co. Ge-: | Berlin, 10. Dr. jur Arthur Rosin, Bank- | anderen Pr-kuristen zu ihnen | Münden. mann Galle zu Jar. anem 1923 erste Aufsichtsrat aus: 1. Johann O Ran hat sich aufgeló Kauf A 100 000 N fall d mithi auf ¡ebert, Zigarrenfabrikant in Ho>enheim. | Elise Botsch. Schriftlihe Willens- | sells<ast“mit bes<hräukter Haftung.“ | direktor in Berlin-Wilmersdorf, 11 Georg | Tettnang, 14. Novbr. 1923. Amtsgericht 3. Georg Rus. Sik München. Galle zu Idar is am 1. Doe haf- | von Hoenning ò Caroll, Gutsbesiber in r Firma ist Mae. x AAUEO 41 Millié ade k besi sen Die Exe (Zigarrenfabrik) November 1923. | erklärungen des Aufsichiörats werden von | Dr, Albert Blum ist nit mehr Geschäfts- | von Simson M nfs, la erfie V E E S 4 BVenjamir Schmolfka. Sih | als ald erchtigæ und perjonlid l don DEN 0 Robert Freiherr von | Karl Gustav Zäugel in Jodteta; am | 41 Millionen Kar 0 Wet Ulscafts- Schwebingen, den 20. E er | den Borsibenden oder dessen Stellvertreter | führer. Neuer Geschäftsführer: Alfred | Zur Vertretung der Gesellschaft ist die |- 8 ‘finden. tende Gesellschafterin in das eshâäst un Voithenberg, Gutsbesißer auf Schloß 15, November 1923: a) ait Blatt a8 höhung ist erso dl se x d s j ad.. Amtsgericht. 2, oder von zwei Mitgliedern unterzeichnet. | Klett, Direktor, hier. Prokura des Alfred | Mitwirkun M r c a i; a ie Fhal-Heiligenstein. [83947] 5 „Münchener Goldankanf“/ Ge: | in die Firma eingetreten. n ingetragen: | Voithenberg, 3, Gattfricd Freiherr von | Firma August Fischer in Reichenba a Bean n i N 839381 | Von den mit der Anmeldung der Gesell- | Klett erloschen. Dem Karl Fegert, Kauf- Gesellscbofler oder etnes persänlid haf | wine heuie vie Gesciséeti mit bez sells>aft mit beschränkter Haftuna. | Ferner ist in Abteilung B eingetragen: | Shaty auf Schönfeld, Waffenbrunn, | |- V, beir.: Vie Gesellschaft ist auf- |- ordentlichen Generalversammlung Sinsheim, EIsenz: 98] | saft eingereihten . Schriftstücken, ins- | mann, hier, ist Prokura erteilt, tenden ero, persnlih baf-| wurde heute die Gesellschaft mit be- ; i s ift “auf: m 5. Oktober 1923 unter Nr. 14 zu h : T | nelóst; die Firma erloshen infolge Ge- | 8. November 1923 laut Notariatsproto» Jn unser ndelsregister B 1st am ; | , ura erteilt. nden Sesellschafiers und eines Pro- | ränkter Haftung unter - der Firma: f. Vai de vdterie Ge 5 ert a ee e (bi, Eg Genn, Gabe {ne Biniaier /‘Volimmeasl [tete Wle wn efuniena [ Hi le de Blema Gebrüder Vot'$, | Vorstands, hes“ Hassußdrass und der |bernsihen Automobit-Ctabs, Gese: wenn, Gehm n 1 Walle |{Hattie Hint! je Mb rieen führer. tiengesellshaft zu dal: ek in ft | auf Schloß Gutene> bei Nabburg, 6 Adolf | Gre, auer. olltammerel | worden. lor: Im e oa | Aktiengesellschaft. mit dem Siß in | Revisoren, kann bei dem Gericht, von | schaft mit beschränkter Haftung: | Bernhard in Berli E e S Res L LENFUMTZES ARINUNN, Ut LU9: 0, EBRNNIL E, êter Paul Iost in Oberstein ist | U! =* T) T N: ‘l | Georgi & Co., Gesellschaft. mit be- | Die neuen Aktien sind vom 1, Juli 1923 Rappenau, eingeträgen. Der Gesellschafts- t ; : g: | Bernhard in Berlin, 2. Gustav. Böhm in | Gegenstand des Unternehmens ist der Be- 6. Gelon Motor Vertrieb Geora | Profura erteilt : Kebbel, Major a. D, ‘und Gutsbesiher in | räntter Hastung in Mylau | ab dividendenberechtigt, Der _Auszabe- vertrag ist am 27. September 1928 f E T S Delbelieer Gie [Out Gef: E a E Dis Es M Mein?) tries tinex VpidenzpcEnes AOR Mr Der j: t ; / i l Sornelius in

Lenfiínaer. Siß München. Profura erteilt. Nr. 29: | Irlaching, 7. Hans Nagel, Generaldirektor : ‘Hneten Aktien b ; l ; itscri j 7 Heimbach & Deller Elektro- | „Am 11. Oktober 1923 unter r D: [fn München, 8. Konrad Gatkermeyer, i. Vogtl. beir.: Dur Gesellschafter: | kurs der unter a beze:<ne ea Athen be». U gestellt. Gegenstand des Unternehmens ist: | fig{ genommen werden. ethóbé und sind die C1: 38 und-12 ves | Bremen,-5, Dr. jur, Wilhelm Freund in da ron Zeitunoen uyd Zeitsriften, ins Sih | Firma Karl Rudolph Beer M | Großhändler in Regensburg, 9. Wilhelm bes<luß vom. 12. Oktober 1923 ist das | trägt 150 %, derjenien unter h. Herstellung von Maschinen, Geräten jo Amtsgericht Sinsheim. 1 Ges.-Vertrags Cha Wortlaut der | Berlin, 6. Dr. o ‘Rideth n E in wog gt taa De bober

x G. m. b. Grofthandels8gesel!schaft. ß uo E i : 2 Ee E De Len n : 2 ft aufaelóst | ¿u Idar. aber: Karl Rudolph Beer, i i 4 n | Stammkapital von drei auf zehn Mil- | Die vorhandenen Vorzugsaktien haben F wie Handel mit diesen, ferner mit Eisen L | k } : ! 1 i E M Tat e gien pn: A dar, Karl Auaust Walter | Gebhardt, Großhändler in Chan, | fFonen Marx l s d schafts: geaénüber den- Stammaktien das sechzig- Ì anb O 14% ads insbesondere | 86 Ee [83939] | KMma geän ert in: Württembergische | Berlin, 7. Dr. jur. Alfred Mosler .in | Sculze & Lind, - in Ruhla betriebenen: ümchen, R ber Î Beer, Reis daselbst, Witti Rudolph D EEER A Fre nn, verirag in $ ‘4 entsprehend abgeändert | fade Stimmrecht . und erha ten, s N: j Fortführung des von der Firma Gebrüder n das Handelsre ister Abteiluna B Eee S mit d Wth S S mens E N T 28 , Stammkapital beträgt A s D as «V. 7 A 16: : : G ° ; G tr en Fe P: T M i . . W'lhelm Séneider in Berl:n, 10. Karl |: M. f Besfer, A998 unter Nr. 21, | Heinri Bingold, Handelsfammersyndikus D elle L Mulan i V. Belle M aébviderde e brecd Ver l briée Reîne Bots. in Nappenas pern ist bei: dér Firma „Schuh- und Pantoffel- | Stuttgarter . Scpokoladensabrik, | Studt in Berlin 14 Hermann, Vierroth| . Geschäftsführer sind: Buchdruderei- Neusalza-Spremberg. [83918] Firma Kirner Bank, Filiale der Rhein- | in Regensburg, Das Grundkapital ist | raße 23 und als Inhaber der Holz- | gewinn prozentual auf sämtliche Stamm- gleihe.- oder ähnliche Unte A aden zu E endorf, N. L, Gesellschaft mit | Gesellschast mit Pes Pr aeter Haf: | in Berlin, 12. Arthur Waonec in Berlin, | besiter Alwin Sulz und Friß Bührig Im Handelsregister ist auf Blatt 279 bandelkon ern at Fuiheft u Jdar: | eingeteilt “in 10000 auf. den Jnhaber ändler Friedrich tto Golle in k aktien verteilt wird. il H erwerben und P an solche zu beteilioen Marte Hastüng“ in Kungendorf, tung: Karl Erucley ist Bde mehr Ge- | 13, Bernhard Wolff in Berlin. (Das | beide in Ruh!a. Avßer dem ersteren it i der. Carl Kalau Aktiengesellschaft in | Dex Bankier Adolf Hanau in üsseldorf | lautende Stammaktien zu je 1000 X und ylau i. V.» Holzhardel —; an Sächs. Amtsgericht Riesa, au< kann sich die Gesellschaft mit hn: | S eingetragen worden: Netter, euer Geschäftsführer: | Grundkapital ist eingeteilt in 50 000 | Feodor Lind in Apolda no< persönli öblit heute eingetragen worden, daß der | ist aus dem Vorstand ausgeschieden. 1000 auf den Namen lautende Vorzugs- | 16." Noveinber - 1923 auf Blatt 309 diel - den 17.- November 1923. s lihen Betrieben zu einer - Interessen- | p ur D der Generalbersamm- | Lilli Straus, Buchhalterin, hier. Aktien über je 1200 4 und 540 000 Aktien | haftender Gesellschafter. Der Gesell Gesellschafiévertrag dur< Beschluß der Amtsgeriht Oberstein. aktien zu je 1000 „6. Auf den Nenn- Firma Bernh. Dietel ih Reichenbach R Cd G E gemeinschaft zusammens<hließen und Zweig- Ge Ie 31, Oktober 1923 ist die | Heinrih Besendörfer. & Cie. Ge- | über je 1000 4, lautend auf den Inhaber. | shaftêvertraa ist am 27. Juni 1923 ah- Genera:versammlung vom 19. September betrag ist für jede Aktie eine Auszahlung | f V.’ betr.: Das Handelsgeschäft ist mit Salzwedel. [83931] füiederlässungen im JIn- und Auslan 5 1G aupelóst. Die bishericen e Gele mit beschränkter Hastung: | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | cesclossen beziehungsweise am 13. Sep- 1923 teilweise abgeändert worden ist. (Auf- | @berstein [83591] | von 99 999 000 4 zu leisten. Die Aktien | ter Firma aufdie Frma Vernh. Dietel, | In hiesiges Handelsregister Abt, B ist | unter der gleihen oder einer anderen | Ge ns s¡ührer sind Liquidatoren. Die | Die Gesellschaft M gDgelós, Liquidator | und die Berufung der Generalversamm- | tem“er 1923 «eändert worden. Ist nur wertung!) In unser Handelsregister Abt. B ist | werden zum Nennbetrage ausgegeben. Den r N in Rei enba: heute unter Nr. 45 bei der Firma „Salj- irma- erridten. Das ‘Grundkapital be- K aas wird dur drei Liquidatoren Jofef Nenner, Möbelgtoßhändler in | lung erfolgen im Deutschen Reichs- und | ein Geschäftéführer bestellt. \6-ift er allein Amtsgericht Neusalza - Spremberg, beute unter Nr 19 Firma Bank für | Vorzugsaktionären steht ein - zehnfahes| ¿ 8. über egangen, Die Prokura der | wedeler Rohpredukten - roßhandlung, Pa 600 000-6. Vorstand: Jakob und Me en, N ; , Augsburg. ? ; Preuß, Staateanzeiçcer) zur Vertretung der Gesells<haft befuot. den 7. November 1923, | das Nahetal A. G.- Depositenkasse zu | Stimmreht zu bei Aenderung der | Kaufleute Oscar Müller und Georg | Gesellschaft mit beshränkter Haftuna“ in Emil Bots: Fabrikanten in Nappenau. | Ml, L, den 12. November 1923, ürttembergis<e Nebenbahnen, | Württembergis(e Waffelfabrik | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so Or Liean 7 eingetragen: Qn dar M SIPNen, T Lo Ae Gerold sind nah Uebergang der Firma Saluwedel einaetragen: Die Gesellshafî [M Der Vorstand wird vom Aufsichtsrat be- Das Amilsgericht. M Di N Fut art: Selb S on Ee Se Gef. in Ua Se E s beide ge» Neusètadt, Mecklb. [83919] | unter der Firma Vank für das Nahetal | und bei Liquidation der Gesellschaft. Bon | guf eine Aktiengesellschaft erloschen. R Beschluß der Versammlung der stellt und entlassen. Dieser seyt auch die | Stolberg, Rheinl. [83940] Ren Vorstandsmitglied bes A 1923. D Ol ttotlez: n L E L

C e E R i ei igniedet- it der ldung der Gesellschaft i nb V {ells<aster vom 10. November 1923 ahl der’ Mitglieder fest steht d ; j Jn das hiesige Handelsregister ist heute | A. G. Filiale Idar eine Zweigniedet- | den mil der Anmeldun ; Amtsgericht Reichenbach i. B,, C ICIQN E a ; t J S gileder ‘fest, , Dellent der} Jn das Handelsregister wurde die | i mit ei itali eiti ; il \ j cs y l dtet. | eingereihten Schriftstü>en, insbesondere j 1993. | aufaelöst. Zum“ Uauidator ist der frühere orstand aus mehreren taliedern, . Q j E ie | is mit einem anderen Vorstandsmitglied |1, Robert Breitling, Kaufmann in} - Thal-Heiligenstein, den 14, November das Grlöschen der Firma VBurgdrogerie Na iat Oberstei n, 10, Oktober 1923. | von dem Prüfungsbericht des Vorstands den 17 November : e eiber Ébtibcnana ax Ü ner in E e: zx e ber GelclUhest Firma „Hubert Hillemanns“, Sik Stol | oder mit einem Prokuristen vertretungs- | Eßlincen, 2. Hermann Looß, Werkmeister | 1923. Thüringisches Amtsgericht.

Lr alter Tjchenisher zu Neustadt ein- | : j t i bera, Rhl., und als deren Inhaker der ig isheri it- [i : A0 : ; und Ausfsichtêrats, kann beim unter-, Salzwedel bestellt. des Zusammenwirkens zweier Vorstands- | SLtoinorptoi p: n Znhaber der | berechtigt. Das bisherige Vorstandsmit- | in Fellbah. Zwei Kommanditisten, Sib] - E C Ra o (83596) | fertigten egistergeriGt Einsicht ge- L m ters Tor E (zwédel den 16. November 1923. mitglieder. odeë E raa ines Serie Hubert Hillemanns in | glied. Eduard Andreae ist Vorsitzender | bisber Eßlingen. Triberg. _[83948] Meckibg.-Schwwerin Amtsgericht, Jr unser Handelsregister B ist heute bei | nommen werden. / ichtébezi Reichenbach i. V. ist. heute : Das Amtsgericht. ' eines Vorstandsmitglieds ‘oder Vorstands- Stolbe Rel 17 b 1923 des Vorstands und daher alleinvertretungs-| Württ, JFnduftriefinauzierungs- | _ Handelsregistereintrag B d I j der unter Nr. S N ERE L II Die dur< See Tala erag A Maden ies y e Blait eto E L e E stelluertreters mit einem Prokuristen, „Der olbevg, E i; ; S tigt. Ma des Wilhelm Seen met A R N ee Sitte E / L L 2 U ü ahnbedarf un roti- i » 2 ; Ge- zwedel, : 18 | Aufsichtsrat ist ermächtigt, einzelnen ‘Mit- f. s M : s Stot.-Cannsta arienstr. 14). Ver- i berg, ZRweigniederlasunc I “Blatt 299 des Handeldrogisters Me a Ohlau vermerkt worden, * DaCenaDtEima Ver Freien elch f a bescqrünkter Haftung, In hiesiges Handelsregister B if beute liedern des Vorstands oder einzelnen Stolberg. Rheim. dat E E NNEE 12700, von 20, 10, D. - Gegenftand; des Furtwahgen und Hornberg. Das Grund- Mena Haolzinduitrie, Gesellschaft i bes | daß an E ats des A Nee Vauernschast der Landesgruppe Su M Mylau i. V. ‘Ge enstand des a E n t Gestiwaft mit bes A u ft e D Iu A 2 Ait R Handel sreoist E E N R aabémtlelied Köllner ist Mans 1 die ns e D S N ai Sai bäie Mobrhint as ränkter Haftung in Siebeniehn) ist | manns Cugen Jonas der Kausmann B00 | Bayern“ Gesellschaft mit beschränk- | Unternehmens is die Herstellung von | Kleinbahn : Südost Gejellsha W es. ; n ellschaft allein zu vertreten. Ja Firma „Franz ves". Sib Stolbera Tehabau Tief: 5 Hochbau: Fin gierung, gion industriellen und | rien S e To23 era Meriamima eute eingeiragen worden: Der Geschäfts- | Fiolka in Ohlau in den Vorstand | ter Haftung“: mit dem Sihe in Regens- | Margarine und der ‘Handel damit. Das ränkter Haftung“ mit dem Sike in- F und Emil Botsch sind ermächtigt, einzeln | Rhl., und als deren Inhaker der Bäter- | AktiengesclUschast Zwei léver: E E S Mibare “Unt arat An [Mark erhöht A U 4 i ührér Johannes Stenzel ist ausgeschieden. | wählt ist. | | burg Geschäftslokal: Neuffer Str. 1 | Stammkapital beträgt eine Billion ‘Mark. | Salzwedel eingeiragen: ‘Durch R L F zeichnen. Eugen Botsch und. Hermann | meister Frana Josef Kapyres in Stolbera, | lassung Stuttgart, Sib Ludwi afen | form und die Webs nd Ne Paliung | 220 000000 M. Der Ges (saft A Amtégericht Nossen, Amtégerict Ohlau, den 14. 11. 1923, |erelthtete Gesellcest mit - beshränkler | Bee, Gesel cafteverttag ist am 12. No: | Weritag vont 28/25, Kemnbes 121, 10 - M pet orie Sie same in Geleme: | NMl,, eingetragen, Der Luzia Kames in | a. Rh. Ludwig Czaitowäti “ist nicht |von Grundsbiken, Die Gesellaft ist be- | [t allo in $ 5 Abi. 1 goândect, Die neuen den 20. November 1923. „Haftung. Gegenstand des Unternehmens. |,pêmber 1008 SbaesibtO en worden. “Zum | Genera 909 ist di G P i aufcelóft. E L p erteilt. Sie sind nur in, Geincin- | Stolkera, Rbl, ist Prokura erteilt. mehr Prokurist g Val : iht | von Grundstücken, Die Gesellschaft ist bé- Akt in Z 9 Ab}. 1 geandert. Vie neuen [Ohlau É [835071 | Fofung e Gegenstand Des T y [Demder reo Me bestellt vet Kaufmann | tober 1922 ist die GelelsGaft ausoc (ll: | U aft vber in Gêmetnshaft mit einem |* , Stolberg, Rbl. 10. Nov. 193. | S T jz, [feGtigt, gleichartige eder ähnl‘de Unter, | T Ften wurden zum Kurse von 280 % aué» z V Bron j B : ; : y ) S : Die. bisherigen Geschäftsführer und stell- [E Vorstandsmitglied zur Vertretung der| y I O T f C. F. Weber, Aktiengesellschaft in | nehmungen zu erwerben, sid [d gegeben, Oberkaufungen, Bz E ift Voute bei e Mr 13 ¿inge agenen abe ritt Bn 6 out, Hermann beuike in” Ne esch 8führer vettretenden Geschäftsführer sind Liqu F Gesellschaft bere<itigt. Das Grundkapita! Amidgeviht. Leipzig, Zweigniederlassung Stutt: g es beteiligen und Triberg, den 17. November 1923, Im Bärirelärétnitór ’B wurde “p der Lauer Siabeien, L Ta, wirtshaft - anverwandten A ist jeder selbständig zur Gesellshastsver- E abel den 20. ‘November 1923 L matlien al R ene Stolberg, Bheinl. {832] is L On atieh Neues Bon e M Wesbafle gi t hein wri s irma Winter'sche Papierfabriken Ham- | gesellschast m1 rantiter. Daftung, | ferner Ein- und Verkauf sämtliher Be- | tretung bere<htigt. Das Amtsgericht # N 10 000 nd i Fa Firma „Eschweiler Bank, Zweia- | standsmitglied: erni ieder 6 c Luigi ande er | p D j Uktienge!ell) wei er- inoetragen worden, daß in Brieg Bos Ff 5 G s ; : ; | as Amtsgericht. E 0 M und 200 Stü>k auf Namen U E I ; Kweia- | standsmitglied: Hans Zernik, Direktor | nehmen, die der Erreihung oder Förde-| Triberg. [83949] pu N eaaufungen: ‘al M U ie “Sweiomiederlas ung unter der Firma arate E E e T E E A 183933] N ller je D R Ae id A angeftellien Wilkini Roemee in Debleh | Ras Schuh - Aktiengesellschaft: | seine Die Ge teen le O J 17 Eiddeutsdie Diéfonts - Gesell: vemver 1923 eingeiragen: Die -Generai- | Ohlauer Stabeisen- Und Se lau, | betriebe. Ferner der Betrieb aller Ge- Ea A E n das Handelsregister Abt. A wurde: E zum Nennbetrag cus een | fabuno8oemäße Gesamtvrokura erteilt mit | Isidor Heimann und Hans Kalbskopf |eicene ode de Rechnung voroerommen | schast, Aktiengesellschaft Filialè Triberg verjammiung vom 27. Septenver 1923 | gesellschast mit beschränkter Haftung Ohlau, schäfte, die. nah dem Ermessen der Ge- | Rheydt, Bz.Düsseldorf. [83929] A By Nr, 76 die Firma Oskar ktie ist dex u blende Beirag. A der Vefuonis zur Veräußerung und Be- dd nit mehr "Vor tandsmit lieber, etne Os 000000 4, f Triberg. Der Gesellicaflövectteg 1 at die Aenderung des $ 11 des Gesell- Zweianiederlassung Brieg, errihtet wor sellschaft im Interesse der der freien Va delsregister Abt. B ist ein- pen T Schell L Ala beten ¡Ane } ¿a etrag, 0 eit | Lastuna von Grundstü, ) en. Stammkapital: 4 000000 X. d : ertrag n na gemäß der bei Gericht ein- | den ist. Bauernschaft angeschlossenen Kreise zwe>- Jn B E üller in A An u Osf ‘Müller A Barzahlung bedungen, bar einbezahlt. Die Stolbera, Rbl 99 Drt 1903 rofuta is erteilt dem Gustav es, Geschäftsführer: Karl Autenrieth, Direkior getr, den Beschluß der Generalversamms pere.hi¿en Urkunde über die Abänderung Amtsgericht Ohlau, 16. 11. 1923, mäßig sind. Der Hauptzwe> der Gesell- r E 197 am 15, November 1923 nas E E a Ges f e Bea ist statibaft, Dis Amtscericht s See E a R S lis N Sala 11ER S -Deutsmer 1015 16. 2) und 24 Ske g Á S R. ° s ï L ä à j : j enn t Diek . j o ; 4, 1 hi x \ de: A Been. Heinrih Jakob Emil Robert | Oppenheim [83922] | [alt ist die Herstellung Hos Lee die Firma Élektra, Lersh und Kaiser, Ge- | s<äftszweig: Cisenwarenhandlung und [F Uebertragung ‘dér Aktien der Gattung B Mir oder einem weiteren Prokuristen. 2 E a A e Rénciband, geen: der bisherige $ 10 erhielt die Wohlers - ist Ba Sm B it E 4 (6 O anse Handelsregister ist eingetragen Ss E. Scheuger lt a v aft mit beschränkter Qatuns mit | Klempnerei. 4 L i bedarf der Zustimmung des Aufsichtsrats. Stuttgart Stadt. - [83944] | Direction der Disconto-Gesell- | Gesellschaft mit beshränkter Haf- ¿eichnung $ 9; ein neuer $ 10 if ein» C E e, (bes Zoiserbandels Das Stammkapital | terre i am d, Oktober 1929 be| O Phüring, Amibgerit. Die Aktien der Gatturig B Lönnen, und) Vandelöreaösterzintragungen | [ate Seme Bap G Brin: [tung in Sgt Cannstatt, Mertens vom | foua genommen, Dr. Stanislaus Suße Qi ; f Standen e in Nierstein u | ° 3 / : 7 . . : l ns . 10.1923, mittels} 5. om 17. 11. 1923. 128 änkun 1 ¡ . 9, 23. Geoen 8 . Stanislaus Suß- biér in Alfeld. T bes inet T n brübee ner oiene Danbel® beirage V Bes A I en. Gegenstand des Uniernehmens A e | blo sung eingezogen werden, Zu. der | Vei der Einzelfirma Alfred Martin: | Zweigniederlossung ijt dem Direktor Her- | ist der Vertrieb an Niem R mann und Dr. Marx Schäter in Mann» standsmitglied bestelt wort : P | eselts<xft u-% deren persónlich haftenden haft wird, wenn mehrere Geschäftéführer | ¡s Neu- und Umwi>klungen von Motoren | Gehönebeck, Elbe. - [83934] F Einziehung bedarf es außer dem Beschluß | Ernst Otto Meyer ist niht mehr o: mann Wieland, hier, Prokura erteilt, ver- | anderen Fabrikaten, die auës{l'eßlih von | beim sind zu stellvertretenden Vorstands- Un Vèax Friedrich Hesieibarth in Wt- | Gesellschaft: Georg Konrad Seip, Wein- bestellt sind, entweder dur zwei Gesäfls- | und Transformatoren sowie Reparaturen | Jy unser Handelsregister Abteilung * Ü der Generalversammlung eines in ge- | kurist. Dem Hans Gunzenhauser, Kauf- | tretungsberehtigt gemeinsam mit einem | der Nähmascinenfabrik Karlsrubé vor- | mitgliedern bestellt. Ernst Finke und Fl rue E a o B k L ¡ssionär mnd Iakob Seip 1IV führer oder dur. einen Geschäftsführer | an Apparaten jeglicher Art, Handel mit | ¡"unter Nr. 46 bei der “Mitteldeutscen sonderter Abstimmung zu fassenden Be- | mann, hier, ist Ein?elvrokura erteilt. persönlich haftenden Gesellschafter oder | ma's Haid & Neu A. G. hercestellt sein | Eugen Hirs in Mannheim ist Gefamt- fionee i” Viofira erlitt mit ver Be: | fam fonds d Fb Sti V | nb einen Prokuristen verfzion. Lar: ofen Gegenstinten und alen in eses | Gumm woareagaselibalt, Georg, & Co, dee Atilondte der Gattung A | aut f e (En an Pr fen müsen. over mit deren Cimuiliouno zum | Rot erte De Brotura der Herren O A U 4 Uen j E e ' Gesellschaft hat am zeitiger alleiniger Geschäftsführer is Fach einschlagenden Artikeln sowie Be- | Gesellf alt mit beschränkter Haftung in Und der Gattung B. Die einfahe Mehr- Grauhedinz: «&« Co., Eisen- «| _J. M. Andreae, Aktiengesellschaft | Vertrieb gelanoen dürfen. Die Gesell- Dr. Stanislaus Sußmann Dr. Gustav Amts ericht Obe: Fau en | 1 Sanuar 1923 beconnen. (Angegebener Clemens Woriberg, genannt Lutscheidt, | te:ligungen an Unternehmungen, die ähn- |-Groß-Salze“ eingetragen worden: Res des bei der Abstimmung vertretenen | Röhrengroßhandlung, hier ‘(Nedar- | Filiale Stuttgart, Siß Frankfurt | {aft kann Filialen erridten. Stamm- Burchard und Heinrich Hunrath in gie auge Geschä*®' 5zweig: Weinhandlung und Wein- Kaufmann und Landw:rt in Regensburg. | [ichen Segen dienen, Das | Das Stammkapital ¡stt auf Grund des Srundfapitals genügt, * sofern die Ein- | straße 36). Offene Handelsgesellschaft seit.| a. M.: Aus Anlaß der Uebernahme des | kapital 1000600 Æ. Gesftsführer: Mannheim ift erloschen. A kommission IIT. Bei der Firma „„Vetra-Heil- | Slammkapital beträgt eine Milliarde | Beschlusses der Gesell\ aftsversammlung Ps der Aktien der Gattung B ous | 19. 10. 1923. Gesellschafter: Oskar Grau- | Vermögens der Handelsgesellshaft Noris- | Wilhelm Erles, Kaufmann in Karlsruhe. Triberg, den 17. Nopember 1923. Oberstein. [83590] | Oppenheim, den 19. November 1923 mittel Aktiengesellschaft‘’ in Regens- | Mark, Sind mehrere Et O be- | vom 9. August 1923 um 90.000 4 er- em: Gewinn erfolgt; findet die Ein- R, Oberingenieur, Düsfeldorf, Paul | Zahn & Cie., Aktiengesellshaft 1n Nürn- | (Bek.-Bl. Deutscher Reich3anzeicer.) Bad. Amtsgericht. 1. p Ie Handelsregister Abteilung A pE Hessisches Amtsgericht, : E D O L stellt, A wird i ¿eee ae n höht und beläuft sich“ daher jeßt auf Coung en für j Peravleinn des S E. a als Langs fen ing chn: von} Veränderungen bei den Firmen: Velliatitéden [83950] j : : aescieden; zu i ' er oder t run iche i G ' iquidati i : - l ° E E Am 1. Oktober 1923: Radolfzell #83924] | Vorstand wurde Richard Schaar, Direk- Bittn l Seicastefübner und ian Proku- V dnebet a. E., den 10. November Best munen Aa eO N Koch «& Siegrist, bier (Blomertte, Bon ube bür, Ses Besch Tee Sltaeannee ea N Im hiesigen Ren ist bei dein a) unter Nr. 996: Firma Henry Viala E Sandel ister A Band 11 tor in Regensburg, bestellt. risten vertreten. Geschäftsführer ist der | 1923 Preuß. Ämtsgericht. mehrheit erforderli. Die auf Grund | Off. Handelsges. seit 8. 9. 1923. Gesell- | 16. 8, 23 das Grundkapital um 79 000 000 | Münster a. N.: Nah dem bereits dur>- Eintrage der Firma V. Nampf, in Idar. Jnhaber: Henry Viala, Kaus- Zum A gik T n ‘die Firma | 1V. Die bisher von Albert Herramhof | Zngenieur Friedrich Kaiser in Nheydt. : N von Auslosungen zur Rückzahlung ge- | schafter: August Koch, Werkführer, Herr- | Mark auf 104000 000 # erhöht, Die | geführten ; Genecalversammlungsbesc<{nß Dánpsziegelei, G. m. b. H. in" Volls mann aus Paris, z, Zt. in Idar. E M 1 Ti E E ani sell- | unter der Firma „Albert Herramhof““ | Die Bekanntmachungen - der Geselischaft ‘Schwerin, Mecklb [83935] Hangenden Vorzu ¿aktien werden- dur das | tingen, Hermann Siegrist, Kaufmann hier. | Erhöhung is durchgeführt; durh< den- | vom 13. 10 23 wurde das Grundkapital marsen am 12. November 1923 ein b)_ unter Nr. 124 zu der Firma Klein haft’ ti “Sia: Persönlich“ haftende | în, Regensburg Fuchsengang 4 be- | erfolgen durch den Deutschen Reichs- | S heldre istereintrag: Firma Ludwig Los zu notariellem Protekoll bestimmt. etrolwax, Gesellschaft mit" - be: | selben Beschluß wurden die & 1, 2; 4, | um 5 000000 4 auf 15 000 000 M er-| tragen wörden: Der Gesellschaftvertrag G Quenzer zu Oberstein: Vie Prokura | e\e{ls<after sind: Kaspar Merk, triebene Kohlenhandlung en gros wird Ga D & Co. Aktiengesellschaft. Sih: E Erçébnis der Verlosung wird min- | schränkter Haftung, Siß Stuttgart 6, 16, 18, 20 und 22 des Ge}.-Vertrggs | höht und der Eesells<aftsvertrag- ent- es 99 K 122 GuE ae Eee trag es Kaufmanns Georg Krämer in Vber- | Mühlenbesiker in Blumenfeld, und Franz nunmehr seit 18. Dktober 1923 von diesem nter Nr. 136 am 15. November 1923 |S{werin i. M. Ge el ft8vertrag von destens drei ‘Monate ‘vor dem Rü- (Kriegsbergstr. 15) Vertrag vom- 13. 11. | geändert. Neuer Firmawortlaut: An-sprehend oeändert, Einzelprokurist: Albert | 31 10" 1923 i ino durch Qesluß bom stein ist erloschen, Dem Kaufmann Paul | Maurer, Bä>ermeister in Singen, Kom- | Und den Kaufleuten Hans und Leo Herram- | bei der Firma Köhler und Heggen, Ge- 55 August 1923. Gegenstand des Unter» jablungstermin in den Gesellschafts- | 1923, Gegenstand des Unternehmens: Her- | dreae-Noris, Zahn-Aktiengesellschaft | Gall, Kaufmann in Münster a. N. (Neu | «hzeändert Dei Len 55 2, 19 Uno 13A Koenneke in Oberstein ist Prokura erteilt. | anditaesellschaft mit elf Kommanditisten. | bof in Regensburg in offener Handels- | sellschaft mit ränkter Hastung _ in | nehmens: Handel mit Eetreide, Futter- blättern bekanntgemacht. Erfolgt die Ein- Nus ünd Vertrieb von sämtlichen Pro- | Filiale Stuttgart. Weiterer Gegen- | ausgegeben werden 5000 Inhaberstamm- | men {luß wird in Bezug Um 5. Oktober 1923 unter Nr. 97: | Die Gesellschaft beainnt heute. Jeè-r aesellshaft unter der gleihen “Firma | Rheydt: Die Prokura des Wilhelm mitteln und sonstigen Landesprodukten giehung im Weqe der Auslosung, so sollen | dukten des Erdwachses und der Handel stand des Unternehmens: Mee tun der | aktien über ie 1000 Æ zum Nenmvert.) Eee, L z Firma Otto Pfeiffer in Fischbach, In- | ,rsörM< haftende Gesellschafter ist zur „Albert Herramhof“ in Regensburg |'Heinrih Schmiß ist erloschen. i sowie Kauf gleichartiger Unternehmungen in einem- Geschäftsjahr niht weniger als | mit ihnen, der Handel und Vertrieb mit | von der . Handelsgesells{aft Noris-Zahn | R. F. Münzenmaier, Maschinen- Me Var A 1ST A Otto Pfeiffer, Bâcter 1n Fishbach Pettändigen, M tian V Mieran bé» Fre, Handeldgesellsdiaft „St Oh # unter A p "ünd Beteiligung an Mes E: Rd L O as S &t O fen e E Ur aus un Fabri e bit Bon fabrik in Stat.-Cannstatt: Mit Wirkung Das Amtsgericht, Mp u i aegeh Geschäftszweig: . Vie offene Handeldge}elU]<a « | Rudolf Pollmann in eydt und a!s | fopital: 5 Milliarden Mark. eine N getilgt werden. - Die Nück- | [onjtigen Leuht- und Heizprodukten, der | Fadöritation Und Pandetbfe[<a}te, on | vom 1. 10. 23 sind als weitere 6 Am 10. Oktober 1923: reUNaE el iat Mebl und S etartifela Anna-Kunstmühie Albert «& Kred- deren Inhaber der Kaufmann Nudolf Bor t andömitalied: Kaufmann ¿mit ahlung der - ausgelosten - Aklien der | Handel und der Vértrieb mit bezw. von f der dur<geführten Kapitalserhöhung er- | {after uta a Cre een! Malbltnwem. Ld ,_a) unter Nr. 998: Firma August Hauch Radolfzell, den 17. November 1923. ler“ in Regensburg ist aufgelöst. Das | Pollmann in Pyenet Der Ghefrau | Sarkänder zu Schmerin. Gesellschaft Sattung B erfolgt mit 105 % des Nenn- | Seifen und sämtlichen Seifenprodukten, | halten die Aktionäre der übernommenen | maier, Fabrikant in Cannstatt, 2, Hein- | 99 il 19: Mee Ster. G in Oberstein, Inhaber: Schneidermeister Bad. Amtsgericht. L. Geschäft wird von dem Gesellschafter | Rudolf Pollmann, Adele - geb. Klöner, | wird, wenn Borstand aus mehreren Per- M abA ord eiwa rüdständiger Ge- | der Handel und der ‘Vertrieb mit bezw. Gesellschaft 28 000. Jnhaberstammaktien | ri< Münzenmaier, Fabrikant in Cann- | Endersbah. ee esells R a ug. Hauch in Oberstein, August Albert unter- der Firma „St. Anna- | ist Prokura erteil: __ [sonen besteht; von zwei Vorstands- vinnanteile und :zuzüglih 6-2 auf den | von Brenn- und Heizkörpern, überhaupt und 20060: Jnhabervorzugsaktien über je | stalt. Zur Vertretung der Gesellschaft ist | Zztrieb eines Bank eschäfts i [83925] | Kunstmühle August Albert" in Negens-| Unter Nr. 1086 die Firma Alwine | mitgliedern oder einem Vorstandsmitglied 4 e vom Beginn des Geschäftsjahrs | die Herstellung und der Vertrieb von allen | 1000 geoen. je eine Aktie der be- | die’ Mitwirkung zweier Gesellschafter er- béftirder- ün allein Beri t cirechtigt auf in, sr das ein von der. Generalversamm- | in die ande Verbrennungs- * und Reini- | treffenden Art ihrer Gesellschaft. Weiter | forderlich Gesellschafter : Julius Fischer D eacfimceti x

[83951]'

4

b) unter Nr. 999: Firma Ferdinand ost, Oberstein. Junhaber: Bä>ermeister Regensburg. burg allein fortgeführt. in Mheydt und als deren Jn- e: kuristen vertreten. el Verbinand ost! in Doérstein, In das Handelsregister wunde heute n fortge brt E delögeseUiGaft (Pen in R E obern Aline | 2d einem Prof Nen er werin hat [lung genehmigter Abs<lüß no< nicht vor: | gungsbran N T 2 A , ydt, | A dit cin Als nicht eingetragen wird bde- ea bis zum ' Fälligkeitstermin - gegen | der Handel mit ihnen. Stammkapital: Schoppet in Oberstein. Inhaber: Kausf- Firma -„Oftbayerische Wald-Aktien- sich infolge Ausscheidens der Unter‘ Nr. 1053 bei der Firma Carl | fanntgemaht: Grundkapital ist in 5000 NRuüllgabe der Aktien der Gattung B nebst | 1000000 Æ. GeschäftsfühW: Erich | Das Recht der Vorzugsaktien auf vor-| Dr. Georg S@&müle, Fabrikant in CIRREA mann Friß Schoppet zu Oberstein. gesellschaft (Oftwald)“ mit dem Sibe | shafterin Doris Göß aufaelöst, Dólle Wwe. in Rheydt: Die Prokura Inhaberaktien von je 1. Million Mare laufenden - Gewinnanteilsscheinen und Er- | Jerrats<, Kaufmann, hier. (Bekannt- | zugêweise Befriedigung im Falle ‘der | Cannstatt, als weiterer Gesell schaséer in die | w a1ahei 83852 Am 12, Oftober 1923 unter Nr. 1001: |3 Reaenébura. Der Gesellschaftsvertrag Geschäft wird von dem Gesellschafter Theo- | des Kaufmanns Richard Maas ist er- | eingeteilt. Ausgabe der Aktien erf gt neuerunasscheinen. . Bei Abstimmunzen, | mahungsblatt: Re'hsanzeiger.)- iquidation ist! auf hoben.) Gesellsbaft eingetreten. Jn das Hand lregister ist Ÿ L i 1 ms Johann Müller au gil bach, In- | 5 rd F Bn 99. Oktober 1923 abgeschlossen | dor Göß unter der bisherigen Firma | loschen. um Kurse von 110 %. Aufsichtsrat be- die -die”Besebung_ des Aufsichtsrats, die ehnische Vertriebs esellschaft ura - Oelschieser - Werke Aktien- | Vank für - Handel und Judustrie u Ba e register ist beute ein fh E STERE L nit ‘Nachtra * vom 19. November 1923. | „F. Göß-Mayr“ allein fortgeführt, Unter Nr. 1036 bei der Firma Albert | stimmt Zusammensezung des Vorstands. enderung der Saßung oder ‘die Auf- |„Omüia“ Gesellschaft mit be- Jellschaft: Neues Vorstandsmitglied: | Depositenkasse Cannstatt in Stgt.- T L ad Blatt 256, di Firma Bank für U i Ok Ge stand t Unternehmens is Ein- | „VIL Bei der Firma „Feuchtinger «& | Träger & Co. in Nheydt: Die Firma ist | Bestellung und Abberufung der Vorstands- ösung der Gesellshaft zum Gegenstande | shränkter Haftung, Siß Stuttgart | Paul JUig, Dipl.-Ingenieur, hier, ver- | Cannstatt: Das Vermögen der Gesell-| Mittelsachsen, Aktieng î Uscha i irma Friedrich Besand e When: | und Verkauf im Jn- und Auslande von | Gleichauf“ in Seht ueq: Bes M, ee in Albert Träger & Fonk, mitoleveR, erfolat dur den Versie M E 00 A C R A at Mie E van S liebe eti übri E L Els, Set Beo A Guß det) Ftttale Waldheim in Waldheim betr - rior x 4 : ie die ( j „nun ar Bors, Musikalienhä i eydt. de ufsichtsrats „un 1 Sielo D 4 n 129. 10./9. 11. ; egensta g Nnandôm gemeinsam mit: einem/| Liquidation auf die ad : : 4 Gta: Lier Bean, Bader pu D Derontlios Le Pete: u Stadten nander n Vi iter Nr, 583 a bei der Firma Königs | vertreter. Bekanntmachungen der Gesell- EStinithen. Jm Falle der Auflösung der 2 Per biated ine Herstellung und | {weiten Vorstandömitglied. oder einem | Nationalbank, Kommanditgesell aft auf | hannes Deépang in Mittweida und dem Am 17. Oktober 1923 unter_N M U blägigen Waren, ferner die Be- | VI11. Der Musikalienverlegor Frih | und Hermann zu Rheydt: Der Kaufmann shaft durh Deutschen Reichsanzerzer. Gesellschaft - haben die Aktien dex | Instandsebung von Kleinmaschinen und Profuristen Dem Paul Kärn, Architekt, | Aktien, in Berlin übergegangen. Die Ge- | Kaufmann Arno Ahnert "in Waldheim. zu der Firma Jobarik Gaeta. Ober As teiliguríg ‘in dleldén oder verwandten tag ira in a Dees Mere n elm P ani in aftende Me d S D I s E An e rug E 4 pen ues Ds A Zu Ren etieugnissen S R Leritint O m AETERNON sellschaft A uis aufgelöst. Die Firma | Sie dürfen die Gesellichaft nue E Berat { n ; O é i auf, ¿ | die Fi persönlih haftender Ge- at dur einmalige. l 40 _Etnên Srll 1 6 l ) 000 A, äftsführer: | veremug; am inem - | wil öst. ¿Pet ; E G E ee kd Borrg in Vberstei t Prôfara erteilt vebmmanaen Ju eaerben, uteressengemein Falien-Verlag“ “at “ene p sells cjter intere en. î ele Handel s- ly Deutschen eia ager Drusen. She aufende Gesbaimabe Anfen ff Jos A E E s ¿oha standémitglied oder. einem zweiten Pro- Schuh AnE Stroh, Inh. Eugen E an r s L E ; L T ORS S L y 1 AIRET E L A 25 : it 1. u O T Gründer der Geselc<hail, die : Le: de Wel h le annt- | Veränderungen -béi êl sfirmen: | kuristen. j i rohin in tatt: äulei : a) R 600 u iu Klenra Julius Da G R int fi Mita uuar tg B N Ntusialienerlen f e Ne 670 ee Firnia Heinrich | Aktien übernom a sind: 1, Kuf- aBungen ‘der GÄfellschaft erfelgen im Wilhelm Leo's Nachf.: c lli 0s Anmerkung: Die Klammern bedeuten | Hedwig Steven a t ein R Blall d Gffgen und Söhne in Oberstein: Dem | Mark. Vorstand ist Dr Nikolaus Daigl, | Der Musikalienverlegersehefrau Mathilde fla ub E R E, Du Gelell? 1 eie aas i ecm Ie, Ehe Aufsi ts- a E pu ea E Sediines Gi T, i Gtieibit f : Richter Reat: in A A as Kaufman Franz Albert in Oberstein“ ist | Direktor in Neu Ulm. Besteht der Vör- | Gleichauf in Regensburg i rokura | saft ist aufgelo. Vie Firma il ere} o e E ai c N, E «SUgenyan . - Kar acher, } * : A D . AmtSgeri utigart-Cannstatt. c in Ÿ im fb. | f E “taub and mébrtien Mitgliedern, so erfolgt j érteilt. R | leigei L ISohann Rüte, 4, Kaufmann Gm oder dem Vorstand dur öffentliche l hier, hat Einzelprokura. f A i : m i I des Dendeltgchiite eingetreten 1b

orderlid. einshlägigén “Artikeln und ausgegeben werden 49 000 Jnhaberstamm-| W. Schönhuth, in Stot.-Cannstatt: | ; : aktien über je 1000 4 zum Nennbetrag. |Mit Wirkuna pom 1, ‘10. ga N mth dre Mb C treit da

c) unter Nr. 1000: Firma Frißz Fe Aktiengesellschaft unter der | e-F- Göß-Mayr““. in L Jansen in Rheydt eus Das

Prokura erteilt.