1923 / 276 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

uit erteilten und in Duras haftende t {hafter în die Wesellsafit i] Breslan, [849067] eïîner ober mebrere

Hautien in Bonn: Der f mi beschränkier Haftung în Bonn, | insbesondere die Gesel und ber Ver- j mehreren Personen, so sind sofem g G E L s Pra Lines in Ch “G x ite nat dabet Varl Bee Blette denbeimer Straße R eingetvagen | trieb von Tabakware rwerb und die | der Aufsi tórat Ee „Borkandani M Patents S und L Eee 7 f Nen. ind Henne pErhanden In unser Handelöregister Abteilung B-| terem Fall wird die CeleUfaft veE Bean 4 Raufmann fri lim

abrikant Karl Becker, Bonn, ist in das : t Prokura erteilt derart, daß sie berehtig schäft als persónlich baftender Ges Gesell- | worden, Gegenstand des Ünternehmens: SIOD gvon Ge [cdäftébetrieben gleicher | die Befugnis zur lleinveriretung der Än- A Ber kauf von Ur tretung der C Gee T (uf Ber. Nr. 1700 ist bei der pavas lz- | zwei Vorstondsmitalieder oder dur eins | mann, Berlin, 4. Kaufmann Arthur

M : vdur< ent- | Die Gewinnung und der Vertrieb von Art sowie die Beteiligung | Gesellschaft eins auch di uf Vor- verwertungs-Aktienge ell eute | in Gemeinschaft mit einem Prokuristen | Mummert, li Z e BIeUIR E n eaireie Proku ate na t rain [8gesell ait e hat am | Ton, Kaolin, Quarzit und sonstigen | an an [ole der U alle nah dem Ermessen | mitglieder gemeins fue fder ein y materialien aller Art sowie die brikation Gali des oder der per onfich hastenden | eingetragen worden: Der Kaufmann Erich | vertreten. h Prokuristen mert, Berlin, 5, Frau Rosa Nor

n und der zur Herstellu P : [8 S erp eingetragen wird be- | mann, geb. N j risten dit die Enel f zu verireten. 9a. L S Nadel barer at À ind wird | Bergwerks: und Hüttenprodukten in rohem | des en, fern damit im Zusamme fanaämitelies_ in Oemeinshaft mit ¿s von hen geeigneten Diel rstellung |. after ?ann der Aufsichtsrat Direk- | Hempe zu Breslau ist zum Vorstands- | k Fanntgemacht: ‘Das Grundkapital ist ein- | Aufsichtsrat bilden: T Es

rlin, den inen. toren b tellvertretende Direkt be- Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 122, iee unveränderter Bua gera, rt. | und ie Bnelbgelchäfte alle es O «racveg S 00 000 E Der Gejelcafts E L A sms s Go, Mi ¡u n dieses des a is Gefell: stellen. ew. Porr Meni ften z e qun ti L m E R S Ie As L E A dete! Aktien 2300 Nes Series und zwar | Alfred gema Cópenid>, Z Kaufs

/ E B Der Uebergang der im Betrie ra e pan tegeia Y aner Milliarden E ist am 14. ab Laue: Gcliveitdtthe T E anda aft au befugt, es n oder ähn- sn ist, ist der persönlih haftende | anderen Vorstand iber. Gia s - E 200 Aktien | mann A S E Berlin, ‘Kaufs Biberach a. d. Riss. [84880] par ven bis rbindli L. rey t 108 eut ‘per a apita ä Get St rer: G Ämfmann flossen, D Vorstand i i der ‘der Biovorsteber bestellen. A ten dyn m Ml Én Unten zu M N n SatliGasler Sauer nur gem meinsam mit | Prokuristen zu vertreten. 2000 A, 200 Aktien zu je 9000 « M der Anmeldung dor Sein Die “fr Pn Handelsregister wurde eingetragen: | andenen irrib Vel gens Ee Der Gesel chafts. be nrih Hüsing in Bremen, Besteht der ise best E cis Dreh solchen nte gen 3 igen, | einem der Direktoren zur ertretung der Vres êlau, den :12. November 1929. 1600 Aktien zu je 1000 4. Die Aktien Prufungs Schriftstü>ke, insbesondere Tan

di esell aft ist ausge- | Ewald Hi tret u übe L E E S chnd a8 mebreren Perjonen, fo wird gemesnfdafilié mit einem neten im Sue my Va | fee me enne D t Ümitzercit E D | E tat ter iet t O n T s

Handelsgesellschaft in Biberach: | lossen. beciuaa ist am 29, E t bei der Fie a: Karl Witirod ir, Gesel Get erfo Defannimacunge o ches Bs ei “Morslankamitalied “a befugt e Der erle, Vorsand e: Gl ande zu étrihten. Das Stammkapital | persönlih haftenden Gesellschafter oder | Breslan. M erfol A e dea ben Meididanzelger bie kammer ernannten Revisoren, können bei

ie e Gesellscha t aufgelöst, die Firma „Friol@en. ‘irma Karl Wittro> jr,, Gesell. (1 Haft erfolgen nur dur<h den Deut- | oder durch ein fugt ist. ip pi i trägt 100 000000 Æ. Geschäftsführer | mit einem anderen Direktor oder stell n unser Handelsregister ane gen 2 u E M | a Berit, bee Prien L Me

2. Bei der Firma Elektro Compagnie, E fe mi R Hastung U in Godet eihsanzeiger, l einen E vertreten. Der Aufsichts | den Gründern best d: Kaufmann Val ter Rust und Beton- | vertretenden Direktor od D: u H. in, Bier der as: 2e Berat f Ep er L fitann Las L Gim den Aitégericht Abt. 9, Bonn, l mi, is g ‘Borllaras. tem De Ri Gelelideft erfah meiste Gent «e el dafiovertrog is h 4 Nh ur Sei D Scblesisthe Bucbtiatentbtnt Schledusa vert S S L geiehen Dervin: E aufmanns Julius Gessele in Biberach ist e zum wei r Geéneralversammlu. O ceslau. elung von Prokuristen und Hand-.| & Co. Gesellschaft mit «bränkter: L tsgeriht Cópeni>, 10. N erlojhen. Amtsgericht Biberach: führer tr bestellt Bon a ellschaft allein ‘zu vertreten. Das nera ng, eifol 11. September 1923 geslofsen. Sind | lungsbevollmächtigten erfolgt durh den | Haftung mit dem Siß in B moduns ind Termin. Die Bestellung | Amer! O bember 1020, E am 15. 11. 1923 bei. der In des Handelsr ister B Nr. 8 ift e Grundkapital ist eingeteilt in 175 000 auf vok ey Ber ntlichung : darin mit ‘6 ebéraé schäftsführer Al tellt so wird | Aufsichtsrat. ) in Breslau heute | und Abberufung der Vorstandsmitglieder Sri Bingen, Rhein. ) | Rbeinisches Feier und Baumaschi 17. 11.. T bei der Firma B Bonner k| den Inhaber lautende Stammaktien, mnd, gon 1 50 e Gründer Cini : p eh Tief durch min tens zwei Ge- lee ters g V e e it die erstellung und E erfolat du g Meder att M e iee rit.

In das hiesige Handelsre; ister mut wert E de ränkier Haftung, in esse 17 ndel und Gewerbe, Aktiengesell\ ft 15 500 auf den Namen lautende Stamm- Termin. der e G G e Selibrer oder -dur< einen Geshäfts- | einen Direktor S Ei ¿Prof kura e A Jakob Pelher | in für Dans ceingetzagen: ‘Auf Grund aktien und 9500 auf den Inhaber lautende “führer und einen Prokuristen vertreten. Direktor. Die Sindervfuna der General- Fuastuaise für \ Silber und ähnliche | übernommen haben, \ind: Kaufmann Wil- waren-Großhandlun T. Willi Krenz isk

21. November 1923 die Firma W 2nd: \hlusses- der. Generalversamml ra ang amis großs. je 1000 4. Die sind: aufm beim Vorhandensein mehrerer Ge E Shlehr in Bingen zugetragen, Ju: | in Wessels it, el is fte Scene Uen erden gam Que von, 100000 F ifier Pins Yulenot L Qua solehe fan indes de Gelliefer verlas fasierien "Geselle" i DUOOD A Gene (os be | Lin Emrd Sbhubert, Kot man fes | Lth inge irann; e, Fiems aut is

Bei der im Handelsregister À unter tellvertretenden Verwertung Buchstaben aus | der Gesellschaft, die lúmtlife e Nr. 721 eingetragenen Firma: Kolonial-

er ist der . Satilermeister Wilhelm “r. 0, 1 1 1028 bei der Firma | 31, August lehr in Bingen. Angegebener Ge- | Bank Walther Goldschmidt & an vertrag geändert, Die Firma lautet jeßt: | ausgegeben tand besteht aus | besißer Il Weigert, 3, i hecsamm una dem einen oder anderen von | e t y ; Seidel, Kaufmann Karl Goth Kauf- . Krenz & G und: ist eine äveia: Herst tellung sorois Kauf und Saa in: A ag A E E E ib Bankverein Aftienaejell (hast Wuff dlé emann 7 eo, wel he vom E A 0 N Data ete, A inen die L n ju vertreien Di 7 ) Piat Befannimadhunge een fell Beit Se Se Perberé Usik, G B B und mana Wilhelm Fmetb gund, „Gastwirt offene Handelégesells<aft. Die, Kausleuie on Lederwaren, neralversamm a Die. Zeichnun ° Bingen, den 22, November 1923, wurde die rh böh bung des Girnmfepiugls B er Gegenstand des Unter- fa vex Era De Tun erfolgt Tfihur 56 Be A t | le E ge chie ht in der Weise, daß die Gründer ber Gesellichaft n alc Qa: | 188 1E Mel aberivaa e, a t Tati glieder des Aufsihtsrats sind: Kaufmann as Sd VerTEn ohe x: UleEsvasten G Hessisches Amtsgericht. Tum 250. M Mark dri. Das È Die geomens u nummer: Ote Betrieb. eines durÓ 1 e s s mit einer Frist von gle r e pr ands sind: a)- Apoihe, Hei nenden iu de der aescbriebenen oder auf | Aktien übernommen haben, sind: 1, Alfred a Ér f wb ain A& Meriveia Es Georg Adam, Gastwirt Gustav Weirauch ae Se ey ka M u rie h E, ge Grund» ,

illionen _ Erhöhung ist durchgeführt Bank von Sten in Bekanntmachungen | besißer A Weigert, aufm Mecani hergestellten Firma | Gittler, Getreide- und ttermittel.-|: fell und Gastwirt Wilhelm Drobek, sämtli hach fedmn [84882] | kapital a nunmehr 500 Millionen | laufender na Ba Bank, We sel- und a) "Gefell ast erfolaen ‘dur den Deut- | und Fabrikdirektor Br Her Detaana det ‘Gelellsca haft t ee Namensunter[crift. Großbandelvaktiengefelt aft Fu Breslau fel A e e Firma befugt in Breslau li der Anmelbung der R sind pie BcicEs ia Ee

In unser Handelsregister Abt. B ist bei Mark Es sind neu eben:- 100 000 | Disk ter Vie e unter erleichtert n Bee | schen Reichsanzeiger, Gründer der Gesell- | c) Kaufmann Arthur Krebs, fämtld beifügen. Die Gesellschafter Rust und |2 : S

Br. 9 5 rene tial D aberaktien von je 1000 4 u ‘4 und 15 000 | din ungen Anni. von Depositen und dest, mel welche samtli<e Aktien übernommen Proben, Zum A ihidrat t gebrn fürstenbers bringen-in die Gesell [schaft ein: Eietjen L Coin B L E Breslau, d I November 1923, erti R i ‘Piovember 1903, firma res Berlin verlent E s :

M Gustab Quedenfeid in Königsberg | don 75 020 000 %. Der $ 9. 1 pre ne; Minden Mort erböbt werden. Das | Hesselmann, 2, Kaufmany Carl ugu Galews “aaa : Umtsgericht. Abt, 5

Ds, stellvertretender Gesdäfts ührer. | Gesellshaftôvertrags ist ext prechend abge- iobérige I Nas Lindenlaub, 3. Kaufmann om Heinri 3. Rentier oseph. ares sämtlig einige schafter die Herren Walter | Meine in Hannover, 4, Kaufmann Kaul | Breslau 84911] | Breslau | R E

rokura des Gustav Quedenfeld ift | ändert worden Sor ian Stein ausgeschieden, Der | Julius Schulze, 4, Kau Albert | Breslau. Die mit der Anmeldung 6 t und Ernst Fürstenberg \ind, be i { [84909] ua d L Bem Gun Mer und Gers | Me, S am 18 11, 189 ll pr Siems | Dante De gea, Be 4 Rei Las Wis Be Gat he Red t Det eten a D SLRS, Mo Net M | ga ai K T e Befug 97 V t C P Wfa Cg gnd ne: E Pager eide in Königsber Verkehrsbüro gefun ¿Peselidost mit U ju [ Tee Handel (8kammer eing stellung und den Vertrieb Fon Hegel 6, Rittergutsbesißer Heinri Sdilof: ia mit vel Landesprodukten - Gesell gesellschaft in Leipzia, Zweigniederlassung Nr. 0 irma J. F. Armgatdt, Dampf-

mtprokuva erteilt. tat: üller Lnnièina ungen der Gesells<haft er- | sämtli<h in Bremen. ihtsrat auh au : t fi , er sind jeder Auen mit einem E w da. 16. Juni 1922 folgen t nur dur G 1. speditanmalt D Dr. ag Zehen L e en Reih irrt De A Sr 573 L mater, H Haus Broich bei Crefeld, und | saft mit beschränkter Haftung, mit dem Breslau, heute einaerragen worden: Direk- | säge- & Hobelwerk in Marienaù, ist heute

i und Fabrikdir Hy abevaktien von je 10 000 u 3 v Kat Ersparnissen. -Das Grundkapita „Jou um sind: 1, Kaufmann el Heinri | 1 E nd ROETE Emst da Le f (ies Handelsgele qut Seor Res Firma Ebi als alleinlger Amtsgericht. Amtsgericht. Cöpeni>, den 19. Srobeutber 3 1929,

den Dau lei eihs- Fo E rer, einem stellv. e E irma. der Gesell (h geamert in: } anzeige U siris Va Nees, 2 Fn n} Breslau, den ß, November 1920, 960 316, 3, R S, zustehenden Rechte Otio Gugel in Pambun E T E b A A men S i oes, M afaris aue runde N aus, Jom iee S Tan a Na E “s

rer oder éinem Gesamtprokuristen ver- | e Ämtegericht Abt. 9, Bonn. riedri Waltemath, 3. Man Friede Amtsgericht. de nternehmens i Vorstande ausgeschieden, und an glfiner unveränderten Firma der Fabrikant Fried- ' in berechtigt. samtp daft ielt mit besdbeintler Ülercbil S Tidemann, sämtli in Bremen. Von Sebiiiian a 0 zue “dem De Deut E g Mer sichtsrat bilden: a) Generaldirektor Alfred | und Verkauf sowie die Vermittlung von | Stelle Direktor Hans Zernik zu Leipzig | rich Schulte in Marienau: Der Chefrau

ter | Gittler in Breslau S Direktor Berthold | A ; ‘Bis fêburag, den 22. November 1923, t von B mit Anme ung eingereichten | Breslau [84 Must in der Zeichenrolle des Deut ' und Verkaufsgeshäften, welche | zum ordentlichen Vorstandsmitglied bestellt. Margarete R E E la Amtsgericht. Y thaet M ges legt, Gegen “fre tian In ‘das Dargaloren ter B Nr. Ta ist f den Mit en von dem N nser „Handeldregì iber „Abteiluy R hes Nie 200 L rielilnene Edeten, B C R A Faufmaun remen D N e Deren, Geireide, Vredlan, den erga E 1928 a B C b 17: : 10, 1923, B —————— Ünterrebmeis ist nunmehr die Verwal- | am 19. 11. 1928 die Firma Drs. Ernst fichtso rit des Vorstands und Auf- | Nr. 1 eiden „Rustava“, 4. die ihnen o L ukunft | d) Kaufmann Carl Gustay Hartwig in | sowi ie die daraus 7 nenen Erzeugnis e n l n ua e —_ [84883] |+ und Verwendung der für Wohl- und Horstmann Eisen-Ptäcisions-Stahl- | sichtsrats, fann bei dem Gericht Einsicht | thal Gele i u: beschränkter i: mod zu erteilenden Patente und uß- | Bremen, 6) Kau ann Georg- Lu ig A Gegenstand prets D reugnisse Castro 923] | Cri it ka ' g mmitschanu.

MBiachofewerda, Sachsen. E insbesondere für die g ‘ad bedar mi allgemeiner Industrie- Um 18. Bo Pagenbers S Betetu ui T eingeiragen N nechie. Der C Ren Deler Einlagen | Heinrih Franz Meine in Hannover, kapital beträgt 20 000 000 Geschäfts» | Die in dem Handelsregister Ubteisung A In das enam ist elbt a:

Auf Blatt 486 des Handelsregisters für nder- und Altershilfe, Vers mit tescrägiee ftung mit dem wird auf 10 E A L dai | Sin eet, Ao E Dn: | v “Berlin Bwelgnieder: de O E A Pia nog je 290000 2 auf einen ale: | Otto Geisbelt im Penbura, @ Kausmann | ub be bett Shnectint, telt t Bau! | ett L Biene n Golf ade | GFOen R?! 779, die Firma Midar um Betrieb . aller Unternehmungen | get führer Ernst Ri ggen Aft ammeinlagen der | Karl Walter Gäbler in ambura, h) Kauf- | lau, Der Gesells<aftsvertrag ist am | gelöst, Der bisherige ¡BeselGafler Kauf- | Walther in Crimmitschau betr.:- Prokura

worden: Prokura ilt teilt dem Kauf- f tigt, welche. diesen Zwe> zu fördern M bom 9, Oktober 1923. Gegenstand des | lafsun eee. Bremen: An Albert bherige Gei Quit aft Bu Rust und E delte ne net, mann Carl Martin in Bremen, | 8, Oktober 1923 gesdlossen, Jeder der | mann Bruno Bauer in Castrop ist nun- | ist erteilt dem Kaufmann Frie “t Paul

ternehmens: der Handel mit Eisen: | Uebel B t dergestalt Prokura s d Gegen; ilt, daß er be bere eb diese ige Breslau, den 9. November 192% clan durds die GHleit lesis s iste Beizung, O Kaufmann Wilhelm De selaeve in Neuß | bei beiden Geschäftsführer vertritt die Gesell- | mehr alleiniger Inhaber der Firma, die er | in Crimmitschau;

s-Stahl fe drsen die Gesensbeft nur in Ge- | Sj H Rheine m 18. 1E 2004 vei der Stena ständen é beren bs Bd ui Hie eder Da 0 | Zueigniederast un der berr B, Amtsgericht. reslau « IO. k) U Tate NE inrich | schaft allein, Der Gesells<haftsvertrag ist | unverändert fortführt. 2, auf Blatt 299 de offené Handéls- E lteindider der mit bine ieg - Nheinische E a tayarei, Si (kap ital beträat 1 Mil Zweignie g ; , Sthloßmacher in Crefeld, und I) Rects- | für die Zeit bis zum 31, zember 1926 | Castrop, den 22. November 1923 Ge Z < & Walth Crims“ Nen esells 0 in’ Bonn atm l t illiarde M a einem or en oder E Ümidgeri <t. anwalt Dr. jur. Neinbold A Albert Kulen- | ges<lof} É p, den 0 r i gesel rißsi Walther in Crims“ orstandsmitglied vertreten. etriebsleiter peler rone ger und Geschäftöfü rer: in E rnst, Kauf: stellvertretenden Mitgliede des Vorstands | Breslau. kampf Soul in Bremen. Ven dén tit geschlo sen: ét verlängert sich jedesmal um Amtsgericht. mits betr: Die Gesellschaft ist aufs * D E E beide in | Mann Gee era L eder mann ihre | pre. (sche Draht » Handels: |NO 126 S Gndeltreriser igs Breslau. Handel Abteilung B | 2?» Anmeldung eingereichten S6rift- sede Wonate vor Ablauf bes Betr | Celle [84924] gelóft: die Fitma if erfoshen. Nov, 1928, Mitbu [84884] Gerte, ist. für samilihe Niederla ungen o r, t n unjer ete teilgna B fien en kann auf der Gerichts\{reiberei | von einem Teil éine sbrifilice, Kündigun e das Handelsregister A Nr. 413 ist idi ¿

ann Kurt Kölbel in Großharthau und den 1 ittrach, selbst geeignet sind,

ist berechtigt, di ft all “. : j j samtprokura a in der Art, daß sie | ist be Vini le ellshaf A au Brie esellschaft“, ‘Bremen: Kauf- Gelellsaft init beschränkter h heute unter Nr die ms T. | Einsicht genommen werden. erfolgt. Bekanntmachunoen erfolgen dur der Firma Bertram & Co,, offene | Cuxhaven. d) [84495]

In das Handelöre ister Whteilung A ift bere<tigt sind, - emeinfame Unter- | vertreten. Üintögeridt, Uh t. 9, Bonn. eorg Meyer ‘in Hannover ist um | heute eingêtragen wotden: Die romenaden - ater, Moderne i der Firma „Simonbräu, Theobal Ne “stands bestellt, er ist t, der lie Bro, geb. Liebig, ist erlo l "B s 4 Breslau, den 10. tale 1923, ] den Deutschen Reichsanzeiger. Ne E N Sl eingetragen: Eint das Hande t rift bie irma zu pu ginen 0 mi e estellt, er ist berehtig Emilie Brod>, ge a V G int Has ffeliboft n beschränke _Amisgericht. Breèêlau, den 12 November 1923 Handel Bübr ist aus d t fregungen t a De Un Lem er;

imon, Bayerische La cbierbrauere in Amtsgericht, Abt. 9, Bonn. es ei R die Gesellschaft allein zu verkreten. m Friß Bieder, Breslau, ist Gè\-i mit ibe in Breslau itburg“, offene lsgesellschaft e ndelsre Vêrib D. 31. Otiberiót) „Sparga-Kompagnie, Spezialhaus Der N derart erteilt, daßer nur Ei Lostu en M A ; Arntsgericht. GefelEate L O Kaufmann Hans Prüter in É haven is „Fmpa Ficvia cis Maschinen für Artikel im Gastwirt8gewerbe, ars mit deni ‘oder einem Geld geit ist der 1 Gegenstand evi Breslau. 84921] ie Amtsgericht Celle, den 17. November 1923, | Prokura erteilt. id ;

Das D des Registers), ‘am "20. ovember L lgéndes eingetragen worden: Dem Ben das Handelsregi ter B Nr. 1 li und h fa handlung, hier, inge Tagen: Gesellschaft mit beschränkter - | führer zur Vertretung der Gesell ¿u Finoparilós, der Erwerb und die sorote | if fu Tad er Nr tragt L ne les Sailietaciaitiee Uet R Celle [34 925 Deutsche dm 17, Novenbes 1 is owie Korne>e“’ Gesellschaft mit be- if h

äftsführer Johann Riefler in Bit-| (m 15. 1923 die- Akt lshaft Die Firma ist abgeändert in Erich Harke, | tung‘, Bremen: Die an Rudolf Rieke | berechtigt i An Stelle des Jung gleichartiaer Unt ] M, A És O Üer @ mische e * Fabr Q enberg, | M Ms inen Amte i Brau D und Ge- erteilte Prokura ift erle. geschiedenen Kaufmanns Erich Brod F Beteiligung an * fol solche S } Glam L ränkier „Haftung M Vau Qua ig te unter Nr. 1747 die Fee Ins ‘Handelsregister Äbt, B i e Einfuhr - Aktien - Gesellschaft, Cux- "e E tete B m See gj, MOd Mee L Prot a” [Uo n Bt a Gei P 12 Deer Wir Ulle | En eere" T menweldin Geste Di Le Late Dingen noten s fe fet 9) und 'an 10, Retente

: iei 2] E TONe L eingeiragen zvo j i V farer, (d: Kaufmann Vi jon Ta des Unternehmens: ist die Verwal: {tänkte Haftarg mili dém Siß in | Generalverfammlung vom 5, Oktober 1923 | 1028 geändert. Gegenstand es Unter )

i Besell ftsvertrag ist -am 11. Oktober | X31 ‘aube wei [84898] Friedrih-. Wilhelm- E iemann, t, M und-Varitédirektor G ung der zu Breslau, Ohlauer Str. 1/2 gi, Sunteigejiter a gie S8 198 Macke Geest Jes Unie | In Pantloenl E: Jf am 8 Neben | Berne, De Feccieen duo f | Breda, by genie! 190 D e n dit De 20 S Le Satte: Sl M i. dh, belegenen Bela est le. Ves | 3E et Glieder Bis Be ines am 15, 11. 1923 bei der offenen Handels- AIERE: e a CLIANA Hs ben- | mei veister, 7 Inhaber: Kaufmann Albert | die Firma. erlosche A | J Geschäftsfüh vertreien di e Eil Sre, Me ¿Korned> annk | jung und Veräußerung von Grundstücen | höhu durégesübrt if d $ 4 Abs, \ der | fern oder anderen Fahrzen Jede Art der sellschaft i in Firma aegen Id L T: gros u D enn De pot fer, Pier cin hier. Amibgericht Braun- Technisches Büro für Wärme- und Breslau, i ‘Ute e gema Gali en Der e sas ean e S lust von Verwal- und anderen daenderten. Das Sa wh eine der Erböbung d des émbe lerellung Le Verme ng von eleltägfier Peter Eihorn iy Bonn und | dene Ghenitalien, 2 Be Grribiurs Pn s Manditgefelschaft 1, Liquid, Bremen: | Nr, 1946 et p aues iri Qa pom Mente 1925 010 | Daf Shomkapilal beträgt 2000 sbdiofübrer ift -De, falis Theutner E f e | mi dex Ficberei in Zusammenhang Le f fa 1 chs Mo, | Gesbäftsführer ist der Ns Salo- e jn Breslau, Der Ge‘ell. | Die neuen Na nhaberaktien stehenden N Hebengel hilt „Ins besondere.

Müller in Berlin-Wilmersdorf ten, d Braunschwei $4146] | Die R ist erloschen. Aktien ellschaft für Bren ‘um ein Jahr fort, w t Tes | [ee Grell! te zur Erreichung u Förderung { ] Fi g enn nit \ L SA A m O Ati e Selello Ga if L Dele Septe:nber 1923 mit Ausnahme der erzuada tien sind von | Ein- und Ausfuhr. Die Gessllshaft ist |

nd ausgeschieden. Die Firma ist unter Saliagvede ae fie c | t t worden: Ah ignet sind, 3. der] Im Handelsregilier ist am 20. No- Amtsgericht Bremen. : dler, eute einge n: até vorher Kündigung erfolgt. 3 nRG der Pa ce auf die eel Enverb. Aida die Beteiligun an anderen veizet 923 bei der Firma Walkacling dem Me durcbgeli hien us M in den Bres en der Gesellschaft erfolgen | 1 peiGlossen. en Die Gesells<aft wird | 2 rur einen Geste [lsa E “fat. ien pr eines Konsortiums E N E j M anen E D g <âftsführer vertreten, Es | diesen Ge- | zum Kurse von 10%, die neuen Vorzugs- Folgen, in jeder zulässigen Form zu beteie *

it tes tinter in Firma gleihartiden oder nli Unter« |-& Schote, hier, eingétragen: Der Ge Bremerhaven. neralvers reslauer Neuesten rihten, bank fei kter Ha ‘Hastung (n L G E reo nehmungen oder ial qu die mit den schafter Gn! le al aue der Gesellsch n das a ter ist a cin: a nt das d Grundfapidal ur am 0A Bresíau, den 9, November 1923. ist éin Aufsichtörat be bestellt. [E Mlosührer ctefiellt A flirere die Ver- Les t Herr Oskar- Heinede zum Kurse | ligen und solche zu erwerben. Das Grund« ©

hr tung A Bonn ergegangen, eden d ausgeschieden. Di Dante! ejell- | getra 1. Zu ‘der Firma Eisenwerk | Mark auf 20 Amtsgericht ; Ferner is in ndelsregister. B en der Getelshaft zusammenhängen, t ufgel Zie Amt - “lBveuerb aven ktiengesellschaft: | höhu erfo t dur r s neu j / J Vreêlan, den 10. November 1923. - tretung durch dei LesGaftführer oder | von 100 % übernommen. fapitál der Gesellschaft beträgt 1 Mil«- Das G runblaptio Gras N aft 1 E E s Stolterfoth ist erloschen. über “fe t, l Breslau. [8 19] Moni at dur einen Geschäftsführer in Gemein- | Amtägericht Celle, den 19. November 1923. | liarde Mark Stammaktien zu je 10 000 4 - un

r, 733 an bemselten age die esell. cs st 200 f weig. rokura O, f zl beschränkter Haftung in Firma _ E r jerlegl, welche zum u “je | itc Mee n Kaufmann Dito Sahm ist rofuta aen A von La Jn unser Handelsregister Abtei Breslau. haft mit einem Prokuristen, Auch die (fünfzig Millionen on B, Cortina =

rshel Nachfolger Gesellschaft mit ee ausgegeben werden. Der Vorstand Braunschwei erteilt, 2, Zu der Firma Lindemann NUGE 9 on 100 Ls, (000 00. v Anf ist heute untex Nr. 1737 die Getreide: | On Unfer Handelöregister Abteilung B Ernennung stellvertretender Geschäfts- | Cöpenick.

84926] \dränfter Haftung mit dem Sib_ in. [54 Ma & i v (8 | vi 9% au und Futtermittel-Vatt führer ist zul D [sdann das Handelsregister A if beute | zu je 10000 4, Die Aktien lauten auf Les R N worden, Der. Gesell- al 0 je nah Bestimmung des Aufsichts-| Im nerdre fer ift am 21, No Co. A engese schafì, orma on 8gegeben rmitte Ba F, Kommandit» | Nf. 894 ist bei der C Flemming «& ist zulässig. Diese haben a gier e Nt a nte a Ie ib eber. Vórsland: Kaufleute Heine *

em B w ¿t n e ist gemäß dem SQeu fi auf Aktien Filiale Breslau dieselbe Vertretun , wie ordentliche

aftsvertrag ist vom 3. November 1923, | rats aus einer oder mehreren Personen. |v ber Firma- Voigtländer | Siegmund Lewy «& Co.: Kaufmann | der aben Z ait, | C. F. Wiskott a Stena für D

A srat hat das Re & So “E Aktien esellihaft, hier, ein- | Leopold. Lindemann is ni<t mehr .Vor- erböhungthe] cituß pom 19. Coin init dem Siß in Breslau, Zweignieder- Geschäftsführer. Außerdem können Pro- Worvler weigmiederlassung Berlin- | rih Schnitger und Adolf beide in ° n Le Med a LedlE-Bie (ner nung und Üben rsards , f I bi Lar standémitalied. “3 g. Zu dex Firma Nord- | 1923 geändert: lassung der 4 Bremen temigltaenden Derlo u Bara O 2 Sal fuvisten me Gesamtvertretung bestellt | Grünau nien E Siße in Berlin-Grünau | Cuxhaven. Cin Vorstan lie M

ellung und der Vertrieb von Luruspapier | nex.nung Und Abberufung e orstands- | getragen: An Stelle er Art. Das Stammkapital beträgt | mitglieder sowie der Stellvertreter. Be- G riederih ist der Oberst- | doutsche Masi inen - Judustrie Ge: | Breslau, den 9, November 1929, Kommanditgesellschaft auf Aktien gleiche worden: Die Profura, des Oskar Klamka | 2e! werden, Bekaamtmachungen erfolgen im ‘Gand, Walle daher Sin ea qur, alleinigen Seriveng p E

- teht der Votstand qus eutnant a. D. Fran Cbimann, hier, in | sellschaft t vbescheänkter Haftung: Amnibger en Namens, eingetragen worden. Ge ftand tschen Reichsanzeiger

i Sn Giltde ae tet so wird die Gesell aft dur ie Res den Vorstand 0ewvähit. Amtsgericht Der ‘Ves «Vertr. ist abgeändert. Sib ist M des Unternehmens ist die En der f erlolden De ist "Prokura in Gemäßheit “Bredlau A N „Zovember 1923. | | getragen worden. Ferner ist daselbft ein- fanden ien oder Prokuristen D ¿ , Besellshafter Wilbelm B Bodenb nheimer in La alier o êr us fin i Vorstande Braunschweig. je t Köln. Bremerhaven „f H 1928, E Handels fter muh j Ful Ba e ih LA Tung Fes der Saßung der Gesellschaft erteilt, getrage en: em ina Pr Le Q, jnd pet felperteetee A E êmite : | das von ihm betriebene dels | mitglied in. Gemeinschaft mit einem Pr r ung. remerhaven, P andels in rel uier] Breslau, den 12. November 1923.- s : Ì j fas unter der Firma Mar Pala kuristen vertreten. Der Aufsichtsrat ist Braunschweig. 84892] | Amtsgericht. S deute unter Nr. 1732 d mitteln, Mühlenerzeugnissen und Hülsen, Amtsgericht. - Bren e: [84915] Aweigniederlassung erteil Profuriten, aue Vertretung gei gin -

len Dacenveriai n E ergeben sowie die Unterstühung n In unser Handelbnaiser Abtetlung B Göpeni>, 9, November gp

aber auch bere<tigt, wenn der Vorstand | Im Handelsregister ist am No- ige aGfolget mit dem edt per Zee ‘simte aus Sdbleta Personen besteht clelnen vember t bei der Firma Allgemeine | Breslau [84922 Gesellsch f mit besbvänkier Haftung iner wirls{aftlihen Funktionen. Dazu | Breslau. [84908] N+. 1153 ist bei der Breslauer Rü>. und Amisgericht Abt. 5 R e Bee beste

irma und unter Auss{luß 4 4 Vorstandsmitgliedern t zu er- | Deutsche Konservenzeitung, Gesellschaft | Jn unser Handelsregister Abteilung B | dem Sihe in Breslau eingetragen wo pebören insbesondere: a) der Bêtrieb alle; Mitversicherungs-Aktiengesellschaft, hier, R R i Passiven, 4 ‘die Gesellihast ein. “Diese teilen, die eiellbaft D ¿u m bes ränkter Haftung fer. eingetragen: | ist heute unter Nr. 1730 die Sapalcol- Gegenstand è des Unternehmens e die A Zweige des Lan geda s, b) die Ueber: n "1120 if ber dee Meuse Tectile heute eingetragen worden: Gemäß Be- | Cöpenick. : (84927] | aus ener dis nfhreren Persgnen, weis E inl age wird mit 250 000 000 M bewerte vertreten. Bekanntmachungen dér chäftéfübrer Ulbrich ist aus- | Aktiengesellshaft für pharmazeutische und | sorgung der Giesisden Beamten, | nahme von Treuhandgeschäften, soweit sie vereinigqunn Aktienaesells<aft Berlin, | {luß der . Generalversammlung . vom In s B, B ift heute ta ihtsra E e i B e Gesellf<aft wird dur einen mnd Gesellsc{aft erfolgen, A den Hen geschieden, Der Kaufmann Bruno Hempel, kosmetische Präparate mit dem Siße in | besondere der Mitglieder Gen iten Bi Punkt a in indung steben. Das Zweigniederlassung ‘Breslau b beute eine | 10. September 1923 heißt die Firma jeßt: Umer Eis S tee Aktiengesellschaft 4 A E t ie Bete ay g erfo f mehrere Geschäftsführer vertreten, Sind | Reichsanzeiger Berufung ier, ist zum Geschäftsführer bestellt’ Breslau eingetragen Wo, Der Ge- elen ein traten enschaft rundkapital beträat 300 000 000 d, ein- | getragen worden: Die Gesamtprokuren | „Breslauer Versicherunasaktiengesell- | «Nätur-Gis-Werk Aktiengesellshaft Newa" car os iche R dis : putS A Generalen annen der Afloniee erfolt | Amlsgeritt Braulthneig (aier 12 gele Wagenand hes | Llgren 1s fallen Bedm aler V Ü faverte Veungeotien fet ie 10000 X | rlotee Maur Gerl, Len N (Mh der Gereraldrsen lang vom | d finterneh enb; der Emerb und He: Tag, son Tag dee Bekanntühuna W ur ufsichtsrat oder Vorstand, und mer er eltgelte ensta ugsaktien über ije blu neralversammlung vom sder ciéétisfübrern find, bestellt: R zwar dur{< einmalige Bekanntmathung i im Mee rals, (84894] | Unternehmens i erstellung und der | billigen Preisen. Siamm? S den Nummern 601—800, b) 1200 O N emt Lb 10. September 1923 ist das Grundkapital lie Bet E! Oer et und ähn- der Betjammilung nut e E: e ufmann Wilhelm Bodenheimer und der | Deutschen Reich3anzeiger. Die Bekännt-| Im Handelsregister. M am 22. No- | Vertrieb von pharmazeutischen und kos- | trägt 20 000 006 000 4. Gei tük auf den Namen lautende Vorzugs- | berufen. Rechtsanwalt Lothar Peisach, | um 22 000 000 4 auf 25 000 000 4 ere | ¿(&en d cher N sowie die Vornahme aller eongs G der Deutschen Reitba e. . Kaufmann Hanns Paul Wingen, beide in machung E mindestens S 0e dor vor H. v. S g bei WiSeb a U metis de E lieg 20h ist die ver Per ete Aandedini Breslan Sn Bera N ) t ¿uit t den Munes E Car! Arnben und Kaufmann A Die Ms E N S 1A apital: erforder Kl ec tggescdifte ry sogen G de E R nibeitage | j ntmacungen ‘der Gesellschaft | tem anberaumten Termin. Die Gründer eyde Ww. n, hier, colseise- und anderen Sapalcol- | re c üd auf den In- neuer Inhaberaktien über je : 5 Pari lolara R L eutschen Up der Gescllschaft find: 1. der K Kaufmann eingetragen: Dem Kaufmann Dr. rer. pol. ita ey ferner die Beteiligy an eel Sa am 9. Of E, lautende Su mäktien über heat ‘ftellvertrefenden Vorstandmitgliedern zum Kurse von 2000 % A Dividenden- [E d gaftverirag_ if am ¿S Vorstands: pad eines ctufsdlags Me für : E |” jangeiger. Amtsgericht, Abt. 9, Bonn. Arlhur Diepenbru> in Duisburg, 2. der | Walter Reuter, hier, ist Prokura erteilt, | Unternehmungen gleicher oder ähnlicher Vers jens t hat eineni 000 Æ mit den Nummern 1 bestellt. berechtigung seit dem Oktober 1923, Er vork R E orstands- BaheA ausgege af bes e Stintced, f sie —— | Kaufmann * Walter Noehr in Bonn, | Amtsgericht Braunschweig, Art, : Das Grundkapital beträgt | me Geschäf elf i allein | if ter Kas und 3701—30 000. Vorstand | Breslau, den 12, November 1923, | Gemäß Beschluß der Generalversamm Es I, I D. Mau 16, Qhei 1 INEA ein R L jedes Geschäfts«

C [84888] [3 Frau Witwe Peter Wilhelm Ligen, 16 600 000 Æ und ist in 1600 Stü> vertritt er die t allein | aufmann Adolf Sauer in Bremen. Amtsgericht. lung vom 10, Sevtember 1923 find die E grie „oder Ein Bare Gn e höchstens 6 % ‘des einge«

4 Si / x a I d t mit ein i das Hande! 2ctgister wurde einge- berg, Gertivud geborene Kader, in B Braunschweig. [84895] Sra über je 10000 M 4 (ntheere L vorhanden 10 ns Gesel O 0 tf Nor Danr Be E 005) | Ân Hre G V aag M inder Die Ln Vertretung der Ge 1 lten Betrages teil. Diè Gründer der e

der a rah Justizrat t ix n eds ister ist am 22, November a Nennwert ausgegeben : sind. E R Klaus [1 Firma K Koschinski, Stich | Von dem Aktienkapital werden 12 000 000 | Geschäftsführer und einen oturite Ens Lange und Reinhard Lefers, | Jn unser Ha abitie A dlbieilung 1 )) | Firma und die dur die Kapitalserhöhung L E S Zum Land iw tre nommen hab : du E nw | «0

le MornmandligesetsGalt 1 in Hie E BanE, in Köln. Diese fünf Gründer haben sämt- | & : Bleike, esfene Gujelsaller f, Me Mark für eine noringung des Mit- | treten. Vetanntmacungen Bird n Bremen, ist Prokura erteilt | Nr. 1160 ist bei der Hammonia Ge ina B [l- | erforderli gewordenen Bestimmungen. | und Mar D e Kaufmann, Berlin. Als ti Sénitger, Cuxhaven, tau mann a : Mahgabe baß ie awei gemein, schaft mit beschränkter Haftung, hier, | Breélau, den 14, November 1923. | nicht eingetragen wird veröffentlicht: | Adolf Hinze, Curhaven, 3. Kaufmann

aus B. Hougée & Komm. Ges. in] liche Aktien Genonen, Vorstand i} Gdtralen esellschafter Stich und | gründers Hans -Galewsky verrechnet, fan 2 der [Bequ „Die l onn, Bahnhofstraße 01. ersónlih der Kaufmann Walter Roehr. Die Mit- | Bleike sind ausgeschieden, Die offene | ete g von dem Kaufmann Arthur | Breslau, de 9, Movember da s jur De Vertretung der ¿Beles saft | heute eingetragen worden: An Stelle des Amtsgericht. Das Grundkapital verfällt in 10 (000 Carl Oinye, ais h 4. ‘Kaufma n : Aktien zu je 1000 4, 5000 arien n je N ius “ot \tfalen),

‘Haftende Gesellshafter sind: Benjamin | glieder des Aufsichtsrats sind: 1. der Kauf- | Handels esellschaft ist aufgelöst. Amts- | Wolff in Berlin-Wilmersdorf dessen Her- Am le Friß Otto in Han- denen K ns B Se

“Bou i frübes ta lve eter 1 Mets penrit e nv Ee sber G gericht Sat. Bunge E / betreffend Sapaleol 4 (4 j p ist it Pro D nit art Be erla ung f der Kaufmann David Rosenbaum u A Handelöregister E 2000 M e 6000 Aktien e S nfdirektor arl A l” Körner! ‘Curhavem n Bonn, un uard Baldauf, | anwalt Justizra er General- rerer vikationsrezeple o etrieb der {welgnie erlassun eslau t8 tellt n unser L t <ts t

Ban ardt in Bonn. Zur Vertretung | direktor Eduard Brendgen in Köln. Von | Braunsehwei fis (84896) | Seife und -Präparate, ferner die gesamte ge unser Handelöre gister Abteil E und der Maßgabe erteilt, dah us Breslau, n 12. November 1923. | ist beute unter Nr. 1748 die Schlesische pam fo F ute 10 E Der erfte Aufsichtsrat bestebt aus: 1. ¡Berge

„bteilung A Nr. 2090 am 15. 11, 1923 Bonn 5, der Kaufmann

der Gesellschaft ist nur Éduard Baldauf | den bei der Anmeldung eingereichten | Im ees, ter if bei der Firma End und die am ute unter N 1733 die R rehtigt ist, die Zweigniederlassun Amtsgericht. e A g Grfensmant mit dem | ‘bere tit Bn ei Sotemaibiii ten alda des Schriftstücken, insbesondere dem fungs: | G D Behrens, hier, am 22. November D vorhanden enen Werke Gesellschaft mit be ränkier | reriqu gemeinsam mit einem abe A i ivevciaid Breslau eingetragen worden, ene B Beflellu t folat dur Wabi Fra HaSmann, Batmen, E <4 irma beteiligt. Die Gefells hat | bericht des Vorstands und Aufsichtsrats | 192 eingetragen: Chefrau d L Bit A cetauft und bringt sie nebst | tung, mit dem Sibe in Breslau, # v Eo uristen der Zweigniederlassung oder | Breslau [adto! Gerenstem d des Unternebmens die eitens nuna cersotas fammlung oder | ditbank,” 3. Kaufmann l Graß, c  mit x Cintragung begonnen. ju dem Prüfungsbericht der Bien manns Hubert Meyer, ! Een t pern f un lontuems na tragen worden, nstand des Be einem anderen zur Vertretung ker| Jn unser Handeläce ister Abtei AELRGA von Fischteichen aller Art, die den "ufs tôrat zu notariellem Pro« | men, 4. Kaufmann Karl Obs Duisburg, * 1 am 15. 11, 1923 die gisess ann bei dem An A Gericht Ein- | Schubert, hier, ist Prokura erteilt. Amts: | j u einem Ge rbe von 1 000 X | nehmens- ist die Herstellung und der * er ¡ellschaft bere< ligten Prokuristen zu | Nr. 1284 ist be Sclegro, S Se Meeweriy ng dér Fänge durch Veräußerung tokoll. Im e des Widerstreits ent- | 5. Direktor Dr. Karl S Bn Karlda 7 andelsgejellichaft in Firma Karl Bauk- por genommen werden. ri üfungs- | gericht Braunschweig, die Dees galt unter 220000 auf | trieb von Ziegelpressen, beo Be reten, Der Gesell \chaftévertrag ist am |La übedprodüktén- - der Großb nd Verarbeitung, Geschäfte ähnlicher [eee de neralversamimlung, Die | ruhe. Von den mit der Anmeldu : age & Co. mit dem Siß in Bonn, | beriht der Revisoren as au bei der das von i n fbernommene Aklienkapita Att) welche in ‘der 10 0 ) Seple ember 1922 abgeschlossen und am | burger, von Q ofen L A "esellschaft chaft | A sowie Beteiligung an Geipasien Genera ralversammlung er olgt Gesellschaft eingereiten A traße 32, Pers önlis ftende Ge- | hiesigen Lan ex eingesehen werden, | Bremen [84899] | von 13 950000 X ein. Der Vorstand n Reiches unter Nr. 2600 Dee 1922, 27. No uer N mit beschränkter ng, bier, heute ein- leider oder ähnlicher Das nd- | dur Ung Rer Sens <ung im Deutschen insbesondere von dem Prüfung bert des eld ase sind: u Kaufleute Peter mtsgericht, Abt. 9, Bonn. In das A abelsiogistér if eingetvagen: | der Gesell Ln besteht aus einer oder R rengei „Nustava“ einge din est 1923, 24. Mär 923 ab- | getr worden: Kaufmann Salo ital beträ 15 000 000" &. Vorstands« | Reichsanzeiger. Beka nntmahungen der d wt a des Aufsichtsrats, - A N Mas e in Brünninghausen bei Am 17. November 198: m reren Personen. Die Bestellung und sro, und Harde ortbetrieb des irfe b ReA, Die Gese baft wird | Hamburger zu Breslau ist zum Geschäfts mitglied ist Kaufmann Leo Koch in | Gesellschaft erfolgen dur< dasselbe Blatt. | dem Gericht Einsicht aecnommen werden. den] de und Karl Baukhage in Bonn. | Vonn (84901) „Geta“ Aktiengesellschast für Uet erufung von Vorstandsmitgliedern ob. | o fenen E en (0 fai den persônlih haftenden Gesell- | führer bestellt, Ee Der Gesellschaftsvertrag is | Die Gründer, welhe alle Aktien zum | Ludwig Voß, ofirammn E b : Vel ellshaft hat am 18, September In das H deldeoaister S Nr. S L Tabakverarbeitung, E aen [10 liegt die "jeweilige Zal eier o rstande: u E ust inB E reten Durch ne veêlau, den O Os Zeveres 1923. R an n E L Ui: cus 1923 grenmwert ri G, U! Cuxhaven. Jn der Generalversamm - 1023 onnen. am ie Firma ald nternehmen Betri ie ilige a nnen weitere persönli misgerih geschlossen Vors 1, Kaufmann er, in, : Pir 591 am 10. 11. 1923 bei der Firma | Hirrih Berabau- und Industrie-Gesell- | von erlaubten Handelsgeschäften aller Art, | mitglieder. Besteht der des orftand aus ber den (8 Grlellséatieen g e stenbes : s lin, ‘lung der Aktionâre vom 10. März 1